OCR diff 141-8060/250

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/141-8060/0250.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/141-8060/0250.hocr

„74 8 . „ . _ , qv/ Pri itäts-A leib, > 0 be . . 1050000- Aktien-Kapitax-Konw E Aktien-Kapital-Konto . . 44 9/9 Prioritäts-Anleihe. . . ( Aſſekuranz-Reſerve-Konto i - Grundſkuck'K-W- - , _ D 1 R . A . „ . Accept-Konto 20 421/65] Diverſe Kreditores 109 350/70 856 841/65 ‘ _2 365 405/98 6 927 139/64 é d 1/050 000|— 2500 000|— 24 619/66 900|— __449/ Prioritäts-Anleihe, no< unbegeben . 3513 ....:'8..Z.-"7 "" k“? 999.7. 5252513955915 :: „ . 895118892"er .;.'..'.1.'..' 12" , zum eu ſchen mhs- nzetger t EGER M A A E und Komgltch Preußiſchen Staats-Anzeiger. ili . . . „ (:x-Konto . . . . . . . . . . . . 500"- *NEU-KMW _ Ab > 53 52208 abxjkations: ' . . WKFYYYJ : Z Z Z Z Z Z Z J J J 103 330 ?Z Bank-Saldo iliar-Konto 70: 0D S @ Ünerledigte Reiſen ... Diverſe Kreditores * E traabſcbreibungen ___800_288§9_4 35381102 YFM . NF“: 94" Berlin Debitores , Montag, den 20. Apnl 1896, Konto für Neubauten . . 856 84155 ' MZKYMZFZZY 150 000'__ 118810118 . ' Unterfncbun s-Sa<en ] ' 6. Kommandit-(Ge ellſ ften au Aktien wAktim-Geſellſß 181.31 438.45 enſ „. Us Gewinn- und Verluſt-Kontß, 'VZrl'uſZ-Éaidö W _9_8 ' [_ , Verluſt-Konto, Verluſt-Saldo 53 622 08 300 288 94 150 000|— 148 465 01 16 000 — 28 126/73 Extraabſchreibungen 353811 Maſchinen-Konto: Abſchreibungen Extraabſchreibungen « Mobilien- und Geräthe-Konto : Abſchreibungen Extraabſchreibungen aa: 4 ra iM bſhreibungen Extraabſchreibungen Fuhrwerk- und Pferde-Konto: Abſchreibungen Extraabſchreibungen Modell- und Zeichnungen- Konto : Grundftü>-Konto:Zinſen-Konto: M 94. Berlin, Montag, den 20. April 1896. Neberſhuß Unterſuchungs-Sachen. 6. Sa Bel Meia f Mi f Aktien-Geſellſ>, Extraabſchreibungen 193 2383/7 inſen, Kurs- L 298 465/01 2. Aufgebote, Zuſtellungen u. dergl. 7 A : | Oeffentlicher Anzeiger. | Lützen fia Gebäude-Konto: gewinne und . . - , « - , - e en «A6. 46 639.08 Unfall- und Invaliditäts- 2c. Verſicherung. 8. Niederlaffun xc. Von cbtscmw en. Abſchretbungen 16 000 4. Verkauxe, Vcrpachtun en, Verdmgungen tc. * 9. Bank-Ausw Niederlafſung 2c. von e. 10. Verſchiedene Bekanntmachungen. Hamburg. Mär 1896. : "" , CaFeLraeiuszchLFYFr'tj-er. P. G.DIZJ Z:.rftZLÉÖäa-xr. WeckzetZÉYÉFreibungen «U 44126 73 5. BMW M10 Ic. von ertbpapmen. ret un ("11 _- - I ' o , „ [4908] 145971 8.1...11<.Y11..g... 5071-2119 100712 _ Butter, 50 000/— [4919] ice: 02 s Santo ad L Groos e vor Mi Uen X, 9. Bank-Ausw L ral F 6) Kommandtt- Kommandit - Geſellſchaften (491211... Mlanz |“22,,„. Bilanz der AcUen-Geſellſchaft Actien-Geſellſhaft Ilſeder Kutte Hütte am 31. Dezember 1895. „...... Hamburg-Calentta Linie. Elſäſſſlhe Geſellſchaft für Jute-Bpinnerri . FUÄZ'ſchrrkÜHY-ÜJZferde'KMt'o: ___-Y“ an O _y auf Aktien U. Aktien-(Heſellſrh. „14 Y 34 3 > .* .)- Jn der heutigen Generalverſammlung find die & Weberei in Mſthweiler. . Extraabſcbreibungen 558215 7082 ; ] m ob'li u. Aktien-Geſellſch. e d . HM" Auswoſu'"! W" “M 400 000“ “pro“"klge MMU“ ""?) ZÜÖUUWM'KUW: "" A “e «A A 15 | Steinſalzbergw erl In owr azl aw ) ' Steinſalzbergwerk Znowrazlaw ) I 951219109?! . 1111 535559217 Z 3333333514, Immobilien und y Aktienkapital E cob: zum Deutſchen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußiſchen Staats-Anzeiger. 5 355 592/17 2) 49/0 Prioritäten, Anleihe von 1860 ' ' ' 450'000 ' C-Laeisz rioritäts-Obligationén- rückzahlbar am Abſ 11151111 611 . 29521 ' ' . ---------- - - 6 927 139 Hamburg, März 1896. Der Auffichtsrath. Garl Laeisz, Vorſitzender. Der Vorſtand. 44 126/73 P. G. Hübbe. A. Häger. [4597] i / Elſäſſiſche Geſellſchaſt für Iute-Bpinnerei| , & Weberei in Biſchweiler. Passiva. [4908] i Hamburg-Calcutta Linie. In der heutigen Generalverſammlung ſind die 2 M 4 426 125 Motoren Herren Auslooſung von 4 400 000.— 4} prozentige C. Laeisz und W. Volckeus P _ „2, Januar 1897. ' Patente? und izenzen-Konto: ? [4942] Actien-Geſeuſthaſt. Vole>keus gu iti Bs des Auffichtsraths gewählt worden. Hamburg, 15. April 1896. Hamburg: Calcutta Liuie. P. G. Hübbe. A. Häger. 4986] Actien-Geſellſchaft Innunghaus Harmonie in Kiel. Ordentliche Generalverſammlung am Mitt- es den 3, Juni 1896, Abends 8 Uhr, im Innungshauſe Harmonie, Faulſtr. 7, in Kiel. Tagesorduung : D S tsberiht. i 2) GFFFWFFYÉZY 3336152 Feſtſtellung der Jahresbilanz. : 3) ZFx/o OelsbzxrgcrilHyLythek: urſprunglicher Betrag . . . . 230 900 zu Beſchlußfaffung über Gewinnvertheilung. 4) Neuwahl der Direktoren ($8 8 des Statuts). 5) Wahl von 3 Mitgliedern des Aufſichtsraths gewählt Aufſichtéraths S 10 des Statuts). 6) Genehmigung von Aktien-Uebertragungen. ur Theilnahme an der Generalverſammlung ſind diejenigen Aktionäre befugt, welhe im Aktienbuch eingetragen ſind und ihre Aktien (Interimsſcheine) bis ſpäteftens drei Tage vor der Geuneral- verſammlung im Jnunungshaus Harmonie in Kiel niedergelegt baben. Annahme daſelbſt Werktags, Mittags von 11 bis L Uhr, im Bureau der Bauhütte. Der Vorſtand. [4924] Prioritäts-Obligationen, rü>zahlbar am 2. Januar 1897. j In Gemaßbext dcr einſchlagigen Beſtxmrxmngyn Gemäßheit der einſ{hlägigen Beſtimmungen find auf Beſ<hluß unſeres Auffichtsraths in der ordentlihen Generalverfammlung vom 10. April 1896 die ſämmtlichen 4 °/o Prioritäts-Obli- gationen unſerer Geſellſchaft eintauſend Stück zu je M 409 Nr. 1—10090 auêëgelooft worden und kommen am 2. Januar 1897 bei der Allge- meinen Elſäſſiſchen Baukgeſellſchaft in Straſ- burg i. Elſaß zur Rückzahlung. Biſchweiler, den 10. April 1896. Der Vorſtand. Paul Win>ler. J. Friedmaun. [4585] Auf Grund des $ 79 des Geſetzes vom 20. April 1892, betreffend die Geſellſchaften mit beſchränkter Haftung, und des Artikels 243 des Handelsgeſetz- bus fordern wir, die unterzeichneten Geſchäfts- führer der Zuckerfabrik zu Nörten, Geſellſchaft mit beſchräukter Haftung, hiermit die Gläubiger der aufgelöſten Actiengeſellſchaſt Buckerfabrik zu Nörten auf, falls ſie der Umwandlung etwa nicht zuſtimmen follten, ſih wegen ihrer Forderung bei uns zu melden, um wegen ihrer Befriedigung oder Sicherſtellung mit uns zu verhandeln. Nörten, April 1896. Graf Hardenberg. Amtsrath Böde>ker. Gutébeſißer Werner. Abſchreibungen Patent- und Lizenzen-Konto: Abſchreibungen Dividenden-Konto : Aktien = #4 250 pro Aktie MNeſervefonds- Konto : Zuweiſung pro 1895 Spezial-Reſervefonds. Konto: Zuweiſung pro 1895 Dispoſitions-Konto : Bilanz-Konto: Saldo-Vortrag 2509/9 Dividende auf 6000 Stück Tantièmen des Aufſichtsraths, des Vorſtandes u. der Oberbeamten, ſowie Gratifikationen an die Beamten und Arbeiter . . Karlsruhe, den 12. März 1896. Deutſche Metall Patrouneufabrik. 29 521 16 397 ; 1 500 000 381510 350 000 344 153/41 4 051 940/55 Der Vorftand. Caſtenholz. Ehrhardt. (042) Actien-Geſellſchaft. Wir machen hierdurch hierdur< bekannt, daß wir in Aus- 3)Peine-I1federEiſenb 749122 avonkfin get gt 'ts Ende1895 .......... 58 444 172455 Worden. , ſind auf Bechluß unſeres Nuffi<t9raihs m dex Dividendkn.Kox1w: = führung des Beſchluſſes der GeneralVerſammlung 4) Erz rubenbahn nach" 4) 48 % Etſenbabn-AnlUbe vom Jahre 1883: urſprünglicher Hamburg- 15- APM 1895- „ ordentlichen _, eneralverſammlung Vom, _10. Avuſ %% Djojdknde auf 6000 Stück ; Generalverſammlung vom 27. Juni 1895 noch no< immer und zwar bis ??denſtedt 378 354 Betrag . ., .................. 600000 Hambazrg-Calcutia Lime. 1896 die ſammtlichen 4T % Prjorttats-Obxi- Aktien = 846 250 pro WKS - 1500 000 ; auf Weiteres Angebote auf Aktien unſerer Geſell- 5) Erzgrubenbabä n'ackZ davon ſind getagt bis Ende 1895 """""" 60000 540000 P. G- HUbbe- A. Häger. “ationen unſerer Geéſcllſchaſt LUÜÜUſLnd StUCk Reſßrvefonds-Konto: ſ<aft zwLcks Rückkaufs ſchaft ¿we>s Nückkaufs zum Kurſe von höchſtens 60 0/0 Len ede ' . . . 681.333 Summa der Hypotheken ' . . 1 162 455 * zu i6 „14 400 Nr- 1-1000 “"M“-W|, worde" "Nd Zuxvsiſuns pw 1895 ...... 381540 ; %% des Nominalwerthes einſ<ließli< einſhließli< Stückzinſen, zabl- 6) (Gerät e-Konto . 1 412400 Außerdem haftet die Geſellſchaft ſelbſtſchuldneriſch imd ' ' ' ' ' ' kMLMM (L)?!" L* IML“ 13291? bext YÉrHÜKſFT SpkzmlchſerVSfonds-Konto: „ 1 zahl- bar nacb Abxauf deJ Sperrjabres nah Ablauf des Sperrjahres (22. September 7) Mobilien-Konto 19 657 hypothekariſcb miT für die in der untenſtehenden Bilanz me UM ſaſſiſchen an gc e f>“ m ra Zuwetſung Pro 1895 ------ 350 000 ? 1896) ohne Ztnßxuxrgutung entge ennebmen. 8 Fuhrweſen-Konto „ 7964 11940587 des Peiner Walzwerks aufgeführten «;( 2492000 Priori- 4.986] Zictien-Grſellſrhaft IUUUUYUUUS ÖUXMÜML burg i. Elſaß zur Rückzahlung. Dispofitions-Konw: : Diejeni en Aktionare, Zinsvergütung entgegennehmen. Diejenigen Aktionäre, welche 1 ren Be ihren Beſiß an Aktien "_“ täten * in Kiel. Biſchweiler, den 10. Apml 1896. Tant10men des Amfichtsmthdcs ? | unſerer eſellſchaft untsr Gefellſ<haft unter obigen BedZJMgen Bedingungen an ZFLFZÜMJLZYFZFF U 2153)? FZ 5 Ablöſungxkapital der Hoſtmann'ſchen Rente ....... Ordentliche Generalverſammluug am Mitt- Dexr Vorſtand., d Voxſtandes 11. 061" Oberbeamjkp, ; | uns verkaufen wollen, fordexn fordern wir auf, unter Hinter- 9 60000 1 6) Al] emeines Amortiſations- und Abſchreibungs-Konto: ivo den 3. Juni 1896, Abends 8 Uhr, Paul Win ler. J. FUE mann. 3ſow": Grattfikaltorxcn 011 M , '. leg11ng | legung ihrer Aktien mit Dwideydenſchxinen Dividendenſcheinen pro 1896 ) “MW [ LPWK“ Beſtand am 1. Januar 1895 ............ 10 824 264 im Zßnungshauſe Harmonie, Faulſtr. 7, in Kiel. „ BMMMFMD Arbeit?: - - - - 344193 4] 1 u-f- | u. f. nebſt Talons'mit xinem arttbnx'ettſcb Talons mit einem arithmetiſ< geordneten üra 3er s' en dazu Ueberweiſung vom Rob-Ueberſcbuß d. I. 1895 . . 495 573 1131983749 Tagesordnung: 585 . Bilanz-Koxzto. ., * Nummernverzeichmß bet | Nummernverzeichniß bei den Bankhauſern """" 7) Reſervefonds-Konto , 442 612 50 1 Ge <ä tsbericbt. [4 ] d d 79 d © ſt 5 v 20 A 11 Saldo-Bortrag -------- 97 GLX ,.__-_ Bankhäuſern | Jacob Landatt- Berlin- SWM“ 5521111119811. 8 All emeine Betriebs-Reſeröe """"""" ' ' ' 20461414 2; Feſſtſte ung der Jahresbilanz. 18312lf kétrujxf desdÖ E ſ ZEW HF")? 1811181191552: 405194055 4051940 55 Landau, Berlin, Nationalbank für Dentſckxland, Deutſchland, Berlin, KMU """" * - - 17 258 087 9 Rejgervefonds der NLYne-Jlſeder'Éiſénßaan ******* . ' . 4056 56 3) Beſ<lußfaffun( _über Gewinnvertheilung. Haftém ,: anxndesleArtciles 2043 5019115500008 Lſk'ß- Karlsruhe, Nobt. Suermondt & Cie., Aacheu, Verkaufsanugebote bei uns einzureichen. Juowrazlaw, den 12 März 15. April 1896. ' V YYHZFWLFFTY ÜFÉYUJJHYM“ Z)) YYFZYW . . . 2396604? 10 Erneuerungsfonds Yer Peine-Jlſeder Eiſenba5n* : : ? : : : : : 27 962 86 11 999 083 4) Neuwahl Der Vorſtand. Goede. [409519205 [1922 [4995] Rittergutsbeſiger Meyer. in Berlin Deutſche Metallpatronenfabrik Karlsruhe. Nachdem in der traktoren (§ 8 des Statuts). buchs ordern wir, heutigen Generalverſammlung die Untßxzeichngtcn Geſxßäſtg- Deutſche MEFA“ Patroneufabrtk. Znowrazlßw, den 15“ Avril 138 96. - 12? Effektey-Konto 6113. 11)Rü>ſ10181Zi29e1YZidTnhen und1 ZFskupons aus den Jahren Bericht . 1618 743 , . 894 und 8 ........... 4754- 5) Wabl von 3 Mitglieder" des AUNMWM führer Dividende pro 1895 auf 25 9/9 feſtgeſeßt iſt, wird der Zuckerfabrik zu Nörtcn Ge cllſchaft D B ft 5 * 10 de.oJ SMW). Dividendenſchein Nr. 7 mit beſchränkter Haftung, 1718111156019 läubiger C. 1 erl . or YFU * 0 dt. Der Vorſtand. ]3 ' .' ' 12) Dividenden-Konto M) 1. Juli 1896 .......... ' : . 1239 315 _ 6) Yenehmtgung 4 250 von Aktien-Uebertragungcn. der aufgelöſten aſ Mh“) z hkk) r _; Goecke, “ ) MFIÖLYMFWL- 13) Beamten- und Aufſeher-Wittwen- und Waiſenfonds . . . . . : 49932716 [4922 * 14) Sparkaſſe der Angeſtellten und Arbeiter ......... . . . 1543 532 28 ur Theilnabme an der Generalvarſammlung ſmd . Z > [1 “k U ] ' ' “ZW" Aktionäre befugt' welche im 2111181151115 Actrengeſeüſchaſt u Uſa U zu MM 40 „Anwi e der (152 ell at iir Winde'x- "“l"?" "' ſ' .")" «341917 15) Kreditoren 9001118511“- gekündigte fällige rioritäten 2c. 596 606 40 /0 h [ ſki] [ ſ Summa heute ab in den üblichen Geſchäftsſtunden bei der Bktrlebs' 16) Vortrag-Konto, [auferWe Zinſen pro 31. Zezember 1895 2c. ' ' ' 6525 _ i ta en nd und 1 re Aktien (Interimsſ eine) auf, falls ſie Direktion der Umwandlung ekwa nicbt zuſtimmkn [4925] _ '“ ' „ , „ , „ , ZtJILſZYteſteſxi-s drei [)Tage vor Disconto: Geſellſchaft, Dresdener Bauk, Berliner Handelsgeſellſchaſt, den Herren Born & Buſſe, dem A. Schaaffhanſen’ſchen Bankvereiu, J 49/6 Anleihe der Getctheral- ſollten, ſich wégenibrerForkerung 58111118 zu melden, DÖRR“ “Metaüpatronenxabxtk Karlsruhe .) „, Elsmaſrhmen m Wirsbaden. Konti ..... . . . 4371261 - - - __... verſammluu im Jmmugöhaus Harmonie Geſellſchaſt für Linde's Eismaſchinen in um jvkgc'n ihrer Befrisdigung 07561? Sicherſtsllung , , Nachßkyt m dle heuttqen Geyeralvxr-ſammlung dre Dtyidcndx p_ro 1895 mzf „5 19 feſtgeſeßt Wiesbaden. Am 30. März b- I. Wurden h. J. wurden vor Herrn Iuſtiz- * _ “Summa der ſchwebenden Schuld . . . . . . . Kiel niederge egt haben. mit uns zu verhandeln. rſt, Mrd dcr D:!)tdendcnjchmn Nr. 7 m1t 219 200 von heute ab 111 ki'11 ublt<en Geſchaftsſtundcn Juſtiz- Rath Franz Ebel in Wieöbaden Wiesbaden folgende Nummern 17) Gewinn-Vortrag anſ 1896 „ , , , „ Annahme daſelbſt Werktags, Mittags von Nörten- “April 1896- *" Berlin der der Dir'cktion dJ Dkisconto-Geſellſchaſt, zur Hetmzahluna Heimzahlung pr. 1. L, Oktober 1896 ausgelooſt: Gewinn- und Verluft-Konto vobot. ()x-zan, 11 bis 1 Uhr, im Bureau der Banhütte. Graf Hardenberg. (5511185161501 Werner. - :- Dkksden“ “" “ [„jtt. *. > 916 1000.- . ' Der Vorſtand. Amtsratb Bödecker. Rittkrgutsbefißkr Meyer. . . Berliner Handelsgcſellſchaſt, Ltt. A. à 1000.— 15 23 34 69 88 119 128 137/38 144 153 155 Gewrnn-Vortra3 vox1 1894 ............. . . . 930- „ xen ZEUZLÜVUF? >; BFZL, B kv i 209 255 261282 261 282 361 395/96 452 467 475 490 ExzikZßkch'obb- etrtebs-Ueberſcbuß .......... 495873 3.0 2057 676 37 4924 * 503 508 548 578 633 679 694 728 763. / Len 8 12 2) Grubenfelder u. berg- bauliche Anlagen 3) Peine-IlſederEiſenb. 4) Sedan nah Dee 95) Erzgrubenbahn nah D 0 OB1 388 6) Geräthe-Konto . , 16111 . an an cu cn an ercdu, s) Mobilien-Konto . Fuhrweſen-Konto . xtr rel ungen ................ .; [ ] 13an Beſtand am1.Jan.1895|1T $09 446 Zugang im Jahre 1895 9) M 6 000 000 Peiner O G Men r Summa der Anlagen- Konti 10) Kaſſa-Konto . ., 19) Mebr Cffekten-Konto cfr. De 13) Magazin-Konto: Produkte, Mate- rialien u. \. w.. Summa der Betriebs- 3 336 152 749 122 378 364 1412 400 19 657 7 964/30/11 940 587 131 140 5 317 500 3) 3 9% Oelsburgez Hypothek: urſprün davon ſind getilgt bis Ende 1895 230 900|— 58 444 172 455 4) 41% QLN en Wiebe vom Jahre 1883: urſprünglicher e E davon ſind getilgt bis Ende 1895 600 000 60 000 540 000 Summa der Hypotheken Außerdem haftet die Geſellſchaft ſelbſtſ{uldneriſ< und hypothekariſ<h mii für die in der untenſtehenden Bilanz e E Walzwerks aufgeführten 4 2 492 000 Priori- âten.* 6 Ablöſungskapital der Hoſtmann’ſhen Rente 6 Ms Amortiſations- und Abſchreibungs-Konto : eſtand am 1. Januar 1895 dazu Ueberweiſung vom Roh-Ueberſhuß d. J. 1895 , 10 824 264 1162 455 495 573/3011 319 837/49 «P ILC 2098 087 14 995 2 395 604 1 618 743 341 917 4371 261 7) Reſervefonds-Konto 8) Allgemeine Betriebs-Reſerve Nefervefonds der Peine-Ilſeder Eiſenbahn 10) Erneuerungsfonds der Peine-JIlſeder Eiſenbahn R 11) Rückſtändige Dividenden und ZNupons aus den Jahren 1892, 1893, 1894 und 1895 12) Dividenden-Konto pro 1. Juli 1896 13) Beamten- und Aufſeher-Wittwen- und Waiſenfonds 14) Sparkaſſe der Angeſtellten und Arbeiter 15) Kreditoren einſhließli@ gekündigte NOge Prioriiäten Wes 16) Vortrag-Konto, laufende Zinſen pro 31. Dezcmvrr Dezember 1895 in ZMF b ' d' (le'ſStthaxfhßuxſſcuWen Bankvemm 503 508 548151178t 689 617199298008 _763. FUF Inſiſtſandbaltxxxg d(e'xr WerkSanlfageét ,d, P _ „ZW. 2c. __ Summa der ſhwebenden Schuld 17) Gewinn-Vortrag auf 1896 Gewinu- und Verluſt-Kouto. Gewinn-Vortrag von 1894 Erzielter Roh-Betriebs-Ueberſ{huß ür S Eugen E A Ln ür Inſtandhaltung der Werksanlagen 442 612/50 204 614/14 4 056/56 27 962/86111 999 083 4 754|— 1239 315|— 499 327/16 1 543 532/28 596 606/40 6 525|— Credít. 930|— 2 057 676137 Debet, 495 573 30| 227 49108) ' „ 491/08 Bilanz pro 31. Dezember 1895. in ar sru e .. cr e e a ts a“ e ' ' ' e erwe ung Köln A. Schaaffhauſeu’ſchen Bankvereiu, Litt. B. à % 500.— S 4 Ueberweiſung an en rneuerungs on 9 er eine- 6 er JbL-(YeleLrY? Abſäyretbg. gcgen den Erneuerungsfonds der Peine-Jlſeder 11 449/42 Activa. in d. Jahren 1889—1894 Abſchreibung Abſchreibg. pro 1895 in Karlsruhe der Geſellſchaftökafſe gegen Einreichung eines doppelten, aritbn18ti1< gcoxdnsten NummerVerzcichniſſcs arithmeti]/h geordneten Nummerverzeichnifſes eingelöſt. 3554??? ZZ? ZZZ) ZZZ Karlsruhe, den 16. April 1896. 44 68 133 150 156 166 261 279 311 329 333 Eiſenbahn . „ ................. 11449 42 *etlfa. 1889-1894 Pk01895 Karlsruhe,d€n1652119111896. 393 355 367 396 400. Die Heimzablunä Heimzahlung erfolgt am 1 L. Oktober DWL?" Eiſenbahn Desgl. Ueberweiſung an den Reſervefonds der Peine- .65 |> „115 [„1 76 , lſeder Eiſenbahn 1109/69} 82 043/71 Deutſche Mctallpatroueufabrik. 1896 Mctallpatronenfabrik. y ) j; 1896, mit welchem welhem Tage die Verzinſxkng aufhört „[*ſeder Cr[€n1»abn ' ' - """""""" 1109 69“ „ _ .. , , “ 5 . . - Tanttezmen uno Remunerattonen nacb § Verzinſung aufhört, Tantièmen und Remunerationen nah $ 39 des Statuts 82 043 71 bl! dem Yaykhame P. C. Bonnet tp Augsbur? Dividenden-Konw M M M s M 1239 315_ egen Emrercbung der SÖUWVUWMWWM "th Gewinn-Vortrag 01.151896. : : 162417 Grundſtück-Konto ............... 1390020 4894 . ' -.- . . . „ 3 1193253 [ ] Eck, Guth & 6.2, Kannngamſpmneret m Malmerspach. 14951113)... no< unverfaUenen Kupons 315|— Grundſtü>-Konto Abſchreibung Gebäude-Konto Abbru< Abſchreibung Maſchinen-Konto Abſchreibung Meobilien- und den 205860637 205860637 _-:--."-" , Talons. “85 385 Soll. “ Lllanz pkk 31- Dezembkr 1895- Haben, Im Vorjahre ausgeloofte Geräthe-Konto Abſchreibung Werkzeug-Konto Abſchreibung Fuhrwerk- und eit 1. Oktober [ 2162934830 :“ 442612546- 5 317 500 21 629 348 30 Pferde-Konto Abſchreibung 258 238 Modell- und Zeichnungen-Konto Abſchreibung Patent- und Lizenzen-Konto Abſchreibung R S E s 6e Wechſel-Konto Effekten-Konto . . 1 300000 193 283 70 1493283 193 283/70 T 050 000 — 353 811/02 1403 8110: 6 883| — T 396 9280: 346 928 T 500 000 298 465 1 798 465 298 465 60 000 34 126 94 126 44 126 100 000 50 712 150 712 100 712 15 000 7 082 22 082 7 082 1 258 238 193 283 1 300 000 ---*-* „ ---- - «""-»» - -»*«* - --«------**-- « » - --»--_--*«---_----_-_-. 1895 außer Vßrzinſung getretene bligatjon Ü * .. - . . . 6 883 346 928/02 1 050 000 1 156 498 298 465 1 500 000 100 712 29 521 29 522 114 331 29 521 T 16 397 T6 398 16 397 1 7 208 2 874 120 000 2 180 1 076 478 16 397 Soll. ‘ Mobilien und Immobilien: Konti . », , „ ' ' - * e - ...-.___..- . , „ - ) Von Arbeiterwohnungen-Konto Vorräthe an rohen, in der Komgltchen Expedttwn des Deutſ en Rex s- Fabrikation begriffenen und Kontglt< Preußiſchen Staats-Anzei ers ſind wir auf Grund von Art. 185 . «34 „5 Nr. 630 S- M 1000“ > ""> ausſtandig. andslögcſsßbuchs veranlaßt worden, die per 30. Juni abgeſ [offene Bilanz des Peiner Waleerks ni<t mehr wie9 bisher mit der Bilanz der Ilſeder HütctJe TZ? Gebäude-Konto ........ fertigen Waaren, an Materialien 2... . ....... L??? (811)? “' ' ' . ' „14. „3 . . ' Z ' .. Mobil:€n Wechſel- und Jmmpbxlren-Kontc . . 1502 Kaſſa-Konti An Debitoren Á 1 502 589 04 Altten-Kapltal-Konto ....... 4000 000- [4926] Wagenladun s: und ammen, ſondcrn ſchon früher zu veröffentlicbcn, und iſt dieſss in Nr. 61 vom 10. März d. J. geſchehen:. ] 403751] “ ArbeitLrLVOHUungM-Konw ..... 40 058 [6 RkſSWs-KMW nsbſk Zinſ?" - - 3185 443 1 499 685 3 648 873 9 876 650 Malmer®spa><, den 16. April 1896. A 04 16 92 56 82 An K 50 Aktien-Kapital-Konto Reſerve-Konto nebſt Zinſen . . 420 000" Dcr Auffi<tsrath der Aktiengeſellſckmften Ilſeder Hütte ., Vorſichts-Fonds-Konto nebſt Zinſen . Delkredere-Konto reditore : Arbeiter: Erſparniß-Konto n reie Hilfskaſſe-Konto ewinn- und Peiner Wal werk Abbruch 6 883 6 833 _ Vorrätbe an toben, Verluſt-Konto . . .. E>, Guth & Cie. freie Di onds-Konto (89% E>, Guth & Ce, Kammgarnſpinnerei in ker Fabrikation Vorſi<ls-F0nks-Konto nebſt Zinſ'n Malmerspah. Bilanz per 31. Dezember 1895. Haben. 4: 14 4 000 000/— 420 000|— 1 210 31717 371 97296 2 014 289/87 489 79972 326 811/44 80 780/56 962 678/78 9 876 650/50 [4480] Debet. Allgemeine Kohlenſtaubfeuerun „Pateute Friedeberg“. Bilanz pro 1895. g Actien Geſellſchaft Credit. A e ei E N pparate-Fabrikations-Konto Wechſel-Konto Inventar-Konto Debitores Debet. Kaſſa-Konto inkl. Banguier-Guthaben . . «A6 12 586,37 e 10 676,77 M 4 935 C00|— 10 144/94 8 007 1909/60 : 1 210317 1" ' _ ' z * 000 003/30 Gewinn- und Verluſt-Konto pro 1895. 197/51 41 123/99 3 220/26 400 pp Kapital-Konto Kreditores «40 1 396928 ' bkgriffenkkn 000 000|— 330 1 000 003/30 Credît, H bei dem Bankhauſe P. C. Bonnet in Augsbur egen Einreichung der Schuldverſchreibungen nebt lmmtlichen no< unverfallenen Kupons und fertigen L aarkn, 011 318 443 92 Fleckcdre-Konw ....... &. . 37197208 ZoGudieelarLtixxotltst-onßx'ptotr. 4920 Gerd. L* Meyer. '. "- * * -, !* "2 ..... *- ..... * ' " den alons. Jm Vorjahre ansgelooſte und ſeit 1. Oktober 1895 außer Verzinſung getretene Obligation A. Nr. 620 à Æ 1000.— ift no< ausftändig. [8%] Wagenladungs- und Zolldeclarations-Comptoir. Gewiun- und Verluſt-Berechnung. Debet. An Handlungs-Unkoſten-Konto : Gehalte, Transportſpeſen, Miethe, Einkommenſteuer 2c. „ Affſekuranz-Konto „ Inventur-Konto: 10% Abſchreibung „ Gewinn- und Verluſt-Konto . ' * .......... w ' ' „U. * “ 7 ' - ' . 114 919/66 1575/35 | 89/58 17 715/30 134 299/89 Credit. Per Gewinn-Uebertrag per 1. Januar | 1895 186/93 71 270/04 49 11271 13 730/21 134 299/89 Vilanz per 31. Dezember 1895. «„ Wagenladungs-Konto ' ' AbſÖretbang 346 928 340 928 10.20 Deklarations-Konto „ Intereſſen-Konto A Effekten-Konto: 175 000 Matermltkn c :) n 18 xtoren ZLF ZZZ ?Z ,_,_ _YLLKYYUYZ'JIF? _, eke“ l_tug< [ ] Ilſeder Butte, [4900] Preußtf<e Hypotheken„Actten„Vank tn Verba. A 34 9% Hamb. St.-Anl. v. 1887 173 468/75 261 26111 21 947/35 17 142 82 16 187/15 11 086/83 31 917/33 Kaſſa-Konto Konto-Korrent-Konto oll-Konto-Korrent-Konto iverſe Debitoren nventar-Konto : 21 629 348/30 ammen, ſondern ſhon früher zu veröffentlichen, und 0 Jlſeder Hütte. Nachdem dre Von unſchr GeſeUſchaft die von unſerer Geſellſchaft für das zetjym Ollanz per 3]. DLZLMÜLU 1895. yzggjſz, Wechſel- und Ksaffa-Konti ..... 1499 685 56 ArbeitenErſp5r11iß-Konto Maſchinen-Konto """"""""" L ZIELE? An Debitoren 3 648 873 82 81010118 onds-Fwnto ....... 326 81141 "Obst- ' "__". 798 465 reis *Hil skaffe-Konto ....... 80 78056 An Handlungs-Unkoſten-Konw: ' Jahr 1895 zu vcrtbeilends vertheilende Dividende auf 28 0/0 . e'winn- nnd Verluſt-Konto . . . . 962 678 78 Gehalte, TranSportſVeſen, . feſtgeſetzt iſt, % feſtgeſeßt ift, wird dsr der auf den 1.Ju1i d.I. 1. Juli d. I. lautende . | * Abſchreibung 1 156 498 298 465 __W 1500 000 _"9 876 6“ 0 B 9 87“ (“050 Mietbe. Einkommenſteuer sc. 114 919166 Dividendenſchein Nr. 36 der ganzen Aktie mit Kaſſenbeſtand _________ 3É947415$ Akthn-Kapjtal _ ]5F00000 Mobilien- und GerätHc-Konw ......... 60000 M l s d 16 N 'l 18960 “ “0 '“ ' . Aſſckuranz-Konto ....... 1575j35 556420,» 44 420,— und der Viertcl-Aktie mit-ſü105,-* Eigene Effekten zuzüglich Zinſen _ 1131914745 Reſervefonds """"" 2351695 34126 “ m“ "">“ ?" ' p" Eck "95 th & 0" - IWM'Uk'KMW I Von bent? Viertel-Aktie mit %105,— von heute an eingelöſt- . Wcchſelbeſtand abzüglich Zinſen . 165916850 ypotbekxn-Pfändbr'ief'ei'm'uinläuk 244257350 94126 * u * “““““ 109/0 Abſchreibung ----- 89158 eingelöſt. Die Auszahlung LÄUFT erfolgt außer an unſerer Vorrätbige geſtemhelte Pfandbrief- erlooſte ypotheken-Pfandbriefe Abſchreibung ............ 44126 - Gewinn- UUd VLklUft'KMW - - _LMZY Kaffe Md Kaſſe und der Kaſſe dcs des Peiner Walzwerks Formulare ......... 76 483 80 zuzüglich Zgio ........ Werkzeug-Konw 100000 [4480] 134 299189 ZLF &eral;:TtöHerſZeGYxxxkxminMeZJrWY-erSoY FLUTZFhenIeitBanl-häuſern 2c. . . 14 5T? ZZ] ZZ FälliF-L, noch einzulöſende Hypo. Z ___]?ZYZ Allgememe Kohlenſtaubfeuernng Neben Geſellychaſt P 9 U(Jbr-Tait. 1 J ;" ZW. KaeſeYaYQSckÉulßiinZ-eüß 111851111. B.."«ÉÜZÜÖLOZ ! Z Z Z Z Z : 1691959010 21.1681.“"ÄMBÉZWÉJZY5188158981": 1995599 * '- ' “ cr ewinn- € er rag per . anuar eren erg, v er auch durch die Herren Ephraim Meyer & o. 11 am urg. dt" 8: t „„„„„„„ 45172453 1 " ' . rAbſÖberifbung W712 W "Paß?“ FUZZYM . 28189515 - “9“ ------- 71 ZZSFZZ Gr, Ilſede, dZi17D215rkili1896. MWF? ZYnotYekenÜWäſt . 257 679 37091 8710811113?.Hépétéekénéfénébrkef. 1084512 ubrwer - un er Sohu und die Haunoverſche Bauk in Haunover, die Herren Naeſemann & onto .......... _ 11111 W . „ . agen (: ungs- Konto ..... 01 4 e re t on R“>t" d' t k - ' , 1855613x N ' 13 d “d ' _ F .-„«!.-)éh„é_t„ _. _Zp -. _ _, (3141111 . . DeklarationS-Konto ...... 49112JZ1 dcr Aktiengeſellſchaſt Ilſeder Schultz in Celle und Joh. Verenberg, Goßler & Co. in Hamburg. Gr. Jlſede, den 17. April 1896. Die Direktion der Aktiengeſellſchaft Jlſeder Hütte. H&„ÜZYFJFZMYTYZIHYW *) YZFMFFPMYÉX!ÄLFUYYFF 50333 1895 ............ 239 863 73 7 082 „ „ -._ _ W ““ ; ,; . Jntereffen-Konto ....... 13 730 [4917] mortiſationsfonds ...... 308 457 05 * “ "__ Vorausbezablte Hypotheken-Zinſen 59 935 44 „FC „95 . W) <rekbuna ' 7 082 a «nt-Konw ............... 935 000 _ :: ita - on 0 000 000- “ ! 1“- = . ModelL- und ſZei<nungen-Kont0 * 1 pxarats-Fabrikations-Konto 1014494 erditoer t 1 3130 Bilanz per 31. Dezember 180Y29989 ZIFYYFTUdeichJſLYTUbYInUYXJYZ ' YZFTTUTTMNM ------- 2? ZLF TY“ ZZ _???Z-ZZ 323133132238: : : : : : : : : : : : : : 813157 "" “ „.. „Z unſeres, Zwi>auer Steinkohlenbau- Verein. In Bezug auf die nahſtehend benannten Anleihen unſeres Vereins find ſind für das laufcnpe Jahr. laufende Jahr die 291313904733]! “ """"" 291311904733 Abſchreibung 114331 29521 KaſſZL-Konto 11111. Banquier-Gutbaben . . . . 4112399 . . Effekten-Konto: , LMÉZKYraYſWY"Y:,““8258131118[FiitAſxZYexZÉZ Gewinn- und Uerlua-Konto Patent- er- forderlihen Auslooſungen am 13. April 1896 notariell veranſtaltet und Lizenzen-Konw 1 YFRTKOfén-Könt'o """""" “ZZZ“? é „ZOYZF 38% HWV“ SUA“ 173468 75 dabei die mit folgenden Nummern bezeichneten S<uldſ<eine * Schuldſcheine à 100 vobot. -, __ __.__».,. ___ ' _ (".on 16397 - «, """"" « ' ' """""" Thaler: __16*'__398 GRW“ "nd WW-KMW ' ' ““ 13 “6?sz 1909 60 YMFZYVMKKQW """ 2311212515) 1) der Reſt Neſt der Anleihe Aeite vom 1- NoveMk'“ Geſchäfts-Unkoſten 560187 Vortrag aus 1894 ....... “498845 AbſÖTCkbUUJ ------------ 1076 478 16 397 , 16397 ] JHWH 100000303 Küffa-Konto , . . . . . 1714282 66174 L. November 66 174 212 243 2458255751376 245 257 376 455 474 485 543 Staats- und Kommunal-Einkommen- Hypotheken-Yinfen ' 10305 228 Kaffa-Konto ................ 7 208 (H . _ d W 1 "K t 1897 Konto-Korrent-Konto ....... 1618715 545 560 568 584 650 693 735 739 764 804 836 ſteuer und Gewerbeſteuer ..... 72 361 Geſchaftöun oſten-Beiträge ..... 18585643 We ſel-Konto ................ 2874 "Obét- Y kannn un Lk uſt on o pro t). (;_l'oält- F-KongF-Korrent-Konw ..... „110864183 844 870 896 935 936 975 978 997 1002 1003 ZVÖÜFLJFZFZÜLLÉten Hypothekeijfand, 17 048 YHZFTÜZYZYbü'br-én ......... LFZ F?? erſe ebrtoren 3191733 1067 1089 1108 1125 1176 1204 1212 1216 1285 Jbriefe ............. 39 600 Gewinn an 1342 1343 1352 1370 1385 1388 1403 1422 und Dividenden-Konto 1 624/17 2 058 606/37] 2 058 606/37 | *) Von der Königlichen Expedition des Deutſchen Reis- Der Auffichtsrath der Aktiengeſellſchaften Jlſeder H iſt dieſes in Nr. 61 vom 10. März d. F. geſehen. erh. L. Meyer. [4905] Activa. 21 629 348130 ( und Königlih Preußiſchen Staats - Anzeigers ſind wir auf Grund von Art. 185 c. d andel8geſeßbuhs veranlaßt worden, die per 30. Junt abgeſchloſſene Bilanz des Peiner Walzwerks nicht mehr wie bisher mit der Bilanz der Ilſeder Hütte s ütte und Peiner Walzwerk. Preußiſche Hypotheken-Actien-Vaunk in Berlin. Bilanz per 31. Dezember 1895. Passiva. 3494 741/59 11 319 147/45 1 659 168/50 76 483/80 14 536 301/08 34 694/89 1691 990/10 451 724/53 257 679 370/31 185 561/35 Kaſſenbeſtand Eigene Cffekten zuzüglih Zinſen 2e.. 804461 Effe ten-Konto . . . . . Wechſelbeſtand abzüiglih Zinſen . Vorräthige geſtempelte Pfandbrief- Formulare Guthaben bei Bankhäuſern x. . Mobilien-Konto Bank-Gebäude Anlage im Hypotheken-Geſhäft . -. ....... 120000 Rückſtändige Hypotheken-Zinſen . Geleiſtete Kautionen ............. 2180 „> es Lo eten-Gmen pro TV. Quartal Reſervefonds erloofte zuzüglich Zinſen Reingewinn 291 369 047|33/| Aktien-Kapital ypotheken-Pfandbriefe im Umlauf Fäâllige, no< einzulöſende Hypo- thekenpfandbrief-Kupons Am 1. April 1896 fällig werdende antheilige Hypothekenpfandbrief- Gewinn- und Verluſt-Konto. M 15 000 000 2351 695 244 257 350 ypotheken-Pfandbriefe gîo 1291 814 7-3 Inventar-Konto: - . - 1 995 599 1084512 Noch einzulöſende Dividendenſcheine 741|— Pypothekenpfandbrief - . „ „ Agio -Fonds 239 863/73} Amortiſationsfonds Vorausbezahlte Hypotheken-Zinſen Diverſe Kreditoren 50 000|— 308 457/05 99 935/44 23 704 466/55 1 264 474/86 291 369 047/33 Credit. M 560 187 Vortrag aus PpralhetenH 72 361 Geſchäftsun 17 048 Bree Geſchäfts-Unkoſten Staats- und Kommunal-Einkommen- ſteuer und Gewerbeſteuer Courtage-Konto Agio der verlooſten Hypotheken-Pfand- briefe 39 600 Hypothekenpfandbrief-Stempel- und inſen oſten-Beiträge rüfungs8gebühren Gewinn an Zinſen 2c Grundſtü>-Ertrags-Konto ‘4988/8 10 305 228 185 856/43 265 199 10 817 804 461 7 681 1894 L E E R R Red 12e en Ma: r B d Debitoren-Konto: Guthaben bei Banken . . . . Patcnt-Konto ............ 198811 Licens-Konto 41501“ Saldo per 1. Januar 1895 YZF 1343 1352 1370 1385 1388 1403 1422 und Hypothekxnpfandbrtef-Stempel- UUd GrundſtUck-Ekkkags-Konto ..... 7681 " 690 57 * Anferttgungßkoſten 123 092 83 Guthaben bei Diverſi . . . . 6815 775 58 andlungs-Unkoſicn-Konto 286717 inſen-Konto Z J Z Z J J Z Z Z Z Z Z , „44 895,79 - : , Vorrätbe Vorräthe an Materialien, fertigen und halbfertigen aſten und Steuern-Kvnlo 324- e ſel-Konto ........... 28:32 + 10 % Abſ<rejbung' _ 89,58 806x21 2)1 YYFJZTFF'LYUFY BZTZ'YYYFZZYYTH Zypothekenpfandbrxef-Zinfen . . . . 9205 096- Fabrikaten ............... 1745 917 27 5(HebaltE-Koyw ........... 10 039 72 Ver uſt pro 1895 .......... 12 58631 Ukenſilien-Konto __ 300,_ 365 377 und 403 ypoZexenpxanFFrZX-ZbexongKYIn 280 ZLF 4] “ > , ......... _ , an r . . . _. 3 595108 - 1043 595 108 211 043 400 1 746 917/27 12 659 958,02 YFZLYKFKYFOW """"" 1689 550 " 5'3"4'1""17155 3) vqn deZZAÜl-MZZUM 1]; (Z'YZYYJZJYYZ Z))ÖtisnFſten-Konw “ 17 320 66 yzggnx, * ,k f pparate-Konto ........... „ Aktien-K it [ 500000 . _ 32? T&M d 465 “ Jnvaliditats- und Altersverficherung . 86512 “ * c5-24 [) ap a ““' "" d' B t ä 1 N Abſchreibung auf Mobilien ..... 3 854 98 17 40 aVon emgezablt 40 0/9 200 000 gezogen ivordcn. Wovon te e r ge am . o- Retngewinn ........... 1264 474 W „M kaien-FapLYKan St d 1 J 6000000 Rſ _ A hl [ e erveon - on 0: an 958/02 Aktien-Kapital-Konto Reſervefonds-Konto : Stand am . anuar 189k 218 489.“ Der An i tsrat . Die Direktion. eLrvecmd- t 6403 87 vember 1896 zur nsza UU ge an Ut- ___... “ ff > b f Kon () Die Inhaber der angelooſten Hchuldſcheßne wcr- 11584233 9] 11584233 91 Die Direktion. idt 1. Januar 1895 Zuweiſung pro 1895 ............... 381510 600000 Broemel. Braun. Friedcbcrg. leredere-Konto . Spezial-Reſervefonds-Konto : : : 1200- , , . Spezial-Reſe:vef0nds-Konto: Stand am 1. Januar 1895 ......... 250 000 ***»- oU-Kredit-Konto 284 287 05 den btervon m Kenntntß gefelyt und aufgefordert, Sanden S<m Die vorſtehende Bilanz, ſowie das Gewinn- und Verluft-Konto ſtimmen mit den Büchern der uwei un ro1895 . 0 0 ' * kvexſe Kreditoren 2451133 die Kapitalbeträge nebſt de'n ktzten Zinſey d(zvon Kreditoren-Konto 3 ſ 8 p __ZTsY? 600 00 [4896] . „ , GYM pk“) Zuweiſung pro 1895 . . „46 17 528,37 gegen Rückgczbe debt iSchtZdſcheinhe HMM Ztnsletſken Bank überein Kreditoren-Konto Anzahlungen auf 81.11.3565»: 2557451- 3415972-“ Bilanz der 21kt1engeſel1ſ<aft fur Haarſckxneiderei & Hutfabrikaitou 1. 821311on3395“? 186,93 ""FGZZZZLYTWF1339138218?“ v... 31.88... ?Érliéwkxjnidé März 1896. 9 Nauwerk Beamten-PenfionSfonds-Konto: Staaten-Aufträge Beamten-Penſionsfonds-Konto: Stand am 1. Januar 1895 ........ 50000 vorm. . C. e me i Li n. ' t, !) di K ital- e er, I Z h / q kusſſlo luſten nochmals bekannt gemack) a c ap General-Konſul, Königl. Kommerzien- Direktor der Preußiſchen euer- Kaiſerklxt'eFtebrvReZnungs- a a. . Zuweiſung und Zinſen pro 1895 52 500 102 500 *auſ-. den 31. De ember 1895. Wie folgt zu vertbeilen: -- , [, its rü er aus. » * Réſervefond 50/0 876 42 YFZ SFF„JMYY e“ ſ h Rath und Hof-Banquier Jbrer verſicherungs-Aktien-Geſeü >45. Dividenden-Konto: Ee Dividenden-Konto : 25% Dividende auf 6000 Stück Akti6n ";.-4250" 89211118“ 1500000 ““““"““""***“*“'"““ -"f Aktien = 4 """""" - - - Dispofitkons-Koétto: tTankiSukkenGko kAltjiffichuers'i dks Vorſtandespund 250 pro Aktie Dispoſitions-Konto : Tantiömen des Aufſißtsraths, des Vorſtandes und der Debitoren _________ «558,5? Aktienkapital """""" 45'Jé000É “M YMZÉF 40/0 --------- YYY?) Nr. 116 252 924 Oberbeamten, fowie Gratifikationen für die Beamten und 1035 Arbeiter Gewinn- und Vecluſt-Konto: Vortrag auf neue Rehnung Karlsruhe, den 12. März 1896. Q A 6 009 000 600 000 218 489: 381 510 250 000 350 000 898 907 2 557 464: 90 000 52 500 600 000 3415 972): 102 500 1 500 000 344 163 97 332 12 659 958 Deutſche Metall Patronenfabrik. Der Caſftenh olz. and, Ehrhardt. 6 815 775/58 } Handlungs-Unkoſten-Konto aſten und Steuern-Konto Gehalts-Konto euerungs-Konto pparate-Konto [4896] Actíva. vorm, Der Auffichtsrath. Broemel I. C. inſen-Konto Brau Bilanz der Aktiengeſellſhaft für Haarſ<hueiderei & Hutfagbrikalion Zehme i/Liqu. deu 31. Dezember 1895. 690 57 28/30 12 586/37 [17 45524 : h — 109%/% Abſchreibung. , 806/21 300/— Utenſilien. Konto __534 11756 Aktien-Kapital 500 000 4: davon eingezahlt 40 9/% 200 000 2) von der Anleihe vom Majeſtat der inſerin L. November 1860: 1 14 79 95 115 136 178 183 250 263 325 345 365 377 und Königin. G ' ObeTr; eckm lä. ſ;)w. eV fta K a fonen f 1.8 d e Beamten 403, 3) von der Auleihe vom L. November 1866: 4 46 50 88 114 128 145 146 267 284 305 316 327 450 und Arbeiter 344153 465 ; gezogen worden, wovon die Beträge am L, No- 9 205 096 othekenpfandbrief-Zinſen . .. — 4 280 326/41 ypothekenpfandbrief-Begebungskoſten Die Direktion. Reſervefond-Konto 6 493/87 1 200/— 284 287/05 24 511/33 elkredere-Konto oll-Kredit-Konto iverſe Kreditoren kinn pro 1895 ,, 4 17 528,37 aldo - Vortrag vom 1. Januar 1895 . , 186,93 wie folgt zu vertheilen : Reſervefond 5 A dass 876/42 n. Friedeberg. E FP'assiva. More E Guthaben beim Banquier . . , Verluſt * München, 2. April 1896, 23 698 53 ab: 45 '/0 Rückzahlung . . 202500- 221 243/43 247 “ SUNT-Dibidénde 33'0/0 """" 7000- 1“ NovemFerZYW, d 243 d A [ “b vom “"m““ ""d “ "ft“ ""*"“ “"r““ “" "“"" “"m"“ ------- - 97332 Verluſt . . . .“ ------ 22124344"- Gewinn. und VUluſt-K00t0 Z Z Z 54108 Nr" ?6N69111e11715er18608nd “ u“ 500¡— 93 1A 2568/4 Aktienkapital ah: 45% Rützahlung Akti 4 ü ciderei & brikati e a ' »“ 89.- fiir die Aktie La it Dividende 40/, 8 .“ Fox 000|— antième , , 1 297/80 Super-Dividende 34 0/6 7 000|— Gewinn- und 12 659 958 "_" __ Verluſt-Konto . 541/08 934 117/55 “M [S M d 450 000|— 903 500|—! 247 5001: 500/- 247 500 - Hamburg, den S en 1896. L. F. Matbies “ M Wo Hinrichſen P. f. Vorſigender. ſtellvertretender Vorſitzender. —tr *r Der Vorſtand. Beran. F. vember 1896 zur MR eaen gelangen. Die Inhaber der áusgelooſten den hiervon in Kenntniß geſept und aufgefordert, die Kapitalbeträge nebſt den n da gegen Rückgabe der Schuldſcheine Juunnt Zinsl[eiſten und Zinsſcheinen bei uns zu erhe Gleichzeitig wird zur Vermeidun luſten nohmals bekannt gemacht, da beträge für folgende, eloofte Schuldſcheine: geor s 252 924 und 1035 der Anleihe vom 1. November 1855, : Nr. 56 61 78 227 und 243 der Anleihe vom 1, N . [4906 . 247 534117 55 November 1860 und Nr. 177 220 und 266 der Anleihe vom 1) reußtſthe ypotheken- „ 78.-- „ Karlsruhe. 1. No- H A K i noch unerhoben find. Zwickau, 17. April 1896, des Zwickaner Steinkohlenbau-Vereins. H. Berg. <huldſ<heine wer- eßten Zinſen davon en. j von Zinsver- die Kapital- bereits früher aus- Das Direktorium ypothekenpfandbrief-Disagio-Konto . b|— nfertionsfoſten-Konto 17 320/66 Invaliditäts- und Altersverſiherung . 865/12 Abſchreibung auf Mobilien 3 854/98 Reingewinn 1 264 474/86 11 584 2331/91 Die Direktion. Bank überein. ; Berlin, den 12. 6. März 1896. Ed. Schmidt, General-Konſul, Königl. Kommerzien- Rath und Hof-Banquier Jhrer Majeſtät der Kaiſerin und Königin. L. Nauwerk, Direktor der Preußiſchen kn 2. - 1 - „ z 1 „... . M >>“ AW 896“ Hamburg, Preußiſche Hypotheken: | “22-— Actien-VBank. Die für das Jahr 1895 mit 64% feſtgeſeßte Dividende wird gegen Einlieferung des Dividenden- M. Pinther. ſcheins pro 1895 mit verſicherungs-Aktien-Geſell ſchaft. Sanden. 11 584 233/91 idt Sanden. Schmidt. Die vorſtehende Bilanz, fowie das Gewinn- und Verluſt-Konto ſtimmen mit den 28" Marz 1896“ MUM 1866 Büchern der euer- eßer, Kaiſerli Rechnungs- ! lde a. B q Á 39.,— für die Aktie à M4 S und Ld S M — : von heute ab an““:tnſeker Kaße an ‘unſerer Kaſſe ſowie bei qkm Deu e Metall aironen ab jk, urtiengeſemchaſt fiir Haarſchneider“ a- ßutſabrikation - 1- find. ' - tſch Mr BUY“, f 1! mm. I. C. Zehme i/Liqu. L- & MatK-FZ AnffiYZſFWYTHinricbſen quwYÉoUénM-ril 1896- . Aetteu- ank. „, M“"“r'ef'VYZM “"F"“ ““M““ Caſtenbolz. Ehrhardt. „.*-» -- - l)" 5- Vokfibender.“ fterertretender Vorfißenéet. DasSéiirekktJFZLFan Vereins DFTJeLYe YZdIZTYZU YMieftenrkxtnaökkzes/ÜDF MJ? Berlin. allen Pfandbrief-Verkaufsſtellen ausgezahlt. Berlin, den 18. April 1896. Die rHirleßé'tißou. * er o and. bes ZwJYeerrg. e u oM. Pintber. . ſcheins pro 1895 mit Sanden. Direktion. Schmidt. 1 291 814 * -'„ «krä- 4.*§,-;N-1.-*<..:-' **- - * - *- - *:mm MyWH-„n-«U-MWkw- -... Berau. F- S E TICNGE D E P T K Tru