OCR diff 162-9570/632

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/162-9570/0632.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/162-9570/0632.hocr

ſtraße . . . . . _ Ma]<inen, Kräne «_. - + : Majchinen, Kiäne und Aufzuge Hilfswerkzeuge _ . „ . . Modeüe'uud Zexcbnunaen . . Aufzüge Hilfswirkzeuge E Modelle und Zeichnungen Möbel und Gerat1<aften . . Gerät\haften .. Elektriſche Anlagen Pferde, Wagen und Kraftfahr- z:“uge . . . . UOE Material, Halb- u.EZanzfabxikate Außenſtände ........ Kaffe . . ........ Wertpapiere . ....... ]] u.Ganzfabrikate Aukßenſiänade 1! 1 666 650 Soll. ___;“__ Handelskoſten I Handeklskoſtea . Abſchreibungen Reingewinn. . Réeiagewinn . . « 88 652113 652/13 434 283:17 283/17 639 794118 Werkzeugmaſchinenfabrik„Union“ 794 18 Auf Grund des heutigen Generalverſ Werkzeugmaſchinenfabrik „Union“ (vorm. Diehl) Chxnxniß. Son. a en. Chemniß. Soll. aben. 117 85266 - tungen 852/66 —|| rungen 336 187 91 441 847 43 Zinsfcbeine . 847/431 Zinsſcheine. . . 18 827 37! 2493 371 F Gewiuu- 37 2 493 371/37 Gewiun- und VerluſtreÜtuug. „.! Verluſtre<uuvg. A 116 858!88|Gew1nnvor1rag 858/88 Gewlnnvortrag aus dem Voxjabre Betriebsgewtun ........ Vorjahre Betriebsgewinn Verſchiedene Eingänge . . . [ Zinſengewinu Etngänge . . | } Zinſengewinn . Juni 1917. .“ H 1000000- 485000- 100000- 11076194 # S 1 000 000|— 485 000|— 100 000|— 110 761/94 61 982 87 982/87 45 398 30 398/30 10 000 -- 000/— 245 651 09 651/09 294 434 283 Aktienkapital . . . Aktienkapital. Ordentliche Rücklagen KrieaSrücklaae Rü>lagen Kriegsrü>klage . . . , RücklagefürFUußenßände Rücklage fur Emeue- Rü>1age für Beamten. Außen#! ände Rüdklage füc Ecneue- Rü>lage für Beamten- u. Arbeiterunterſtüßung Arbeiterunterſtüzung Rücklage für Steuern Burbfcbulden. Bucbſchulden - . Dividende, unerbobene Reingewinn . . . . 2 493 371 "37 haben. ““ 3 371137 Daben. M |S 80 604 51 604/51 503 543 38 6 40470 49 24159 404/70 639 794118 . . . ! Auf Grund des heutigen GenéralVerſammlungsbeſcbluffes 794/18 ammlungsbeſ<"ufſes iſt vorſtehende Bilanz 6 . s E nebſt Gewinn: Gewinn- und Vrrluſtrecbnuna VerluſtreGnung genehmigt und aleichzeijia gleichzeitig die Verteilung eincr einer Dividende von 20 0/0 9/6 für das (Geſchäftſjahr Geſchäftsjahr 1916/17 feſjgeſeßt worten, feſtgeſeßt worden, deren Aus- Aut- zahlung mit .46 60,- #4 60,— für jede Aktie von Aktie von „44 1000,- M4 1000,— an unſere!- Kaſſe- .“ 300,- unſerex Kaſſe, #4 300,— und mit 34 200,- mir 6 200,— für jede bei dem Cbematuer Bauk-Vereiu Chemutuer Banuk-Vereiu in Chemnitz Chemuitz und 5:1 der Mtttevdeutſcheu Privatbank AG. bei dec Mitteideutſcheu Priva:bauk A.-G. in Dresden gegen Einlieferung "ter Dkvideudcnſcbeine Etnlieferung ter Dividendenſcheine Nr. 45 (Aktien von „ji 300,--) 6 300,—) und Nr. Ne. 5 und 2 (Aktien von .“ 1000-) "folgt. 6 1000,—) erfolgt. Gleichzeitig machen mahen wir bekannt, bekaunt, daß der A'ufſichtskat Auffichtsrat unſerer Geſellſchaft aus fo!genden folgenden Herren beſteht: Generalkouſul, Kommsrzienrat beſteht : Generalkonſul, Kommerzienrat O. Weißenberger, Cbemniß, Voxßßender, Chemnitz, Vorſitzender, Rentner Hugo Schrexter, Cbeumiß-“ſteyvectr. Vorfißender, S)hreiter, Chemniy, ſteUvectr. Vorſigender, Bankdirektor Carl Deaeubardt, Cbemnty, Chemnitz, Kommerzienrat Job. Winklboſer, Münchzn, Joh. Winklhofer, München, Fabrikant Bernhard F1ſ<er, Ftſher, Dresden. Chemnitz. ken Chemuig, ten 15. September 1917. Der Vorſtand. B. Lorenz. Siegfr. Rupvert. Ruppert. Blohm & Voß Kommanditgeſellſlhaft Kommanditgeſellſhaft auf Aktien- Aktien, Ham [34270] Beſ! teile. Schwimmdocks “ VBefſitteile. Schwimmdo>3 x Gebäude, Helgenkrananlage und Helgeu . . Helgen . .. Maſchinen, Fabxikzubebör, Fabzrikzubehör, Fahrzeuge In Arbeit befindliche beſindlihe Schiffe uud Schiffsteué und Schifföteile Lagerbeſtände Werjpapiere Verſckoiedene Wer1yapiere Verſchiedene Forderungen e1n1<1. ein\<l. Kaſſenbeſtand „6. Bürgſchaften .....«- 0-05 :0/ ¿8 ; Verbindliéhkeiten. Stammant:ile Vorzugsantetle . . _ . . , Bürgſ<aften . . . . . . . | ! . 4 . Verbludllcbkeiten. Stammanteike VorzugSanteile . . . . „ . Vorre<16anleibe,Au6a. .. U Vorrehtsanleihe, Au3g. 1908 . . Anzahlungen .. Anzablungen auf Schiffe im Bau Verſchiedene (Gläubiger . . . . Geſeslicbe Rücklage . . Gläubiger ... .. Geſeplide Rüdlage . Zugang am 30. Juni 1917 Sonderrücklage. . . . . . . : R L Gewinn auf Stamm- und Vorzugßantelle Vergülungen . . . . . . wainnvortrag Vorzugsanteile Vergütungen S Gewinnvortrag auf 1917/18 ...... Burgſcbaften . Bürgſchaften Herm. Blohm. Bankguthaben und Rad. Nud. Blohm. burg. Retbuunaöabmjkuf; RNec<uungsabſch!uß am 30. Juni 1917. .“ „1 .“ “k Md 9 372 434 76 434/76 . . 15 ¿[15 954 318 22 . 19 318/22 ; [19 256 468 5.3.3. 468/98 44 583 221 82 830 281 11 634 120 6 951 164 5 067 784 3 775 000 151 066 572 . 10 , 110 000 000, ' "* 000 —| j 10 000 000 20000 90 000 000 7 004 000 108 012125 012 125 12 321 464 1 600 000 422 000 1 150 000 488 486 68 497 1 200 000, 400 000 _ ...'-tot.. S: S D Di S M 7D 3 775000- 151066572 775 000|— 151 066 572 Walther Blohm. Nachgeſeben Nawhgeſehen und mit den Büchern übexeinſiimmend befunden. übereinſtimmend bifunden. Hamburg, den 18. Auguſt Augun|\t 1917. Der beeidigte Bücherreviſor: I. C. E. F. Buſſe. Blohm & Voß Kommanditgeſellſthaft Kommanditgeſellſhaft auf Aktien, Hamburg. Gewinn. Gewinn- und Verluſtrechnung Verluſtrechuuug 30. Juni 1917. Son. Sol. Zinſen auf Vorre<tsanlcibe . . . . . VetfiQerunasgébübren . Vorre<htanlcihe , „i Berſiherungsgebühren , Kranken-, Un5a0-, Invalkditäts-' 11110 AltZrSVeZchéréng und Angeſtelltenverficherung Keie sbiffe Un/all-, Invallditäts3- und Altersverſicherung und Ängeſtelltenverſiherung Kriegshilfe für Beamte und Aſbeitet Abſ reibungen Arbeiter Abſchreibungen und Anlageetgänzungxn Aalageergänzungen . . Reinaxwinn Reing: winn Gewinnvortrag aus 1915/16 . Verteilt laut § $ 7 der S0ßung: Sonderrücklage ....... . (Geſeßlicbe Sazung: Sonderrüd>klage A Geſeßlihe Rücklage 51 5x v. H- Gewinn H. Gewtun auf «';-'10000'000'Voézußsänt'eiie' ' „fé 10 000 000 Vorzugüanteile v 6 v. y. H. (Gewinn Gewinn auf .“ 10000000 Stammantetle «(6 10 000 000 Stammanteile Vergütungen . . Gewmnvortrag Gewiunvortrag au ' , Habe!!- Gewinnvortraa Z y Haben. Gewinnvortrag aus 1915/16 . , Betriebsüberjchuß abzügl. allgemeirſer Unkoſten" : Betriebsüber|<uß abjügl. allgemeiner Unkoſten ; O Herm. Blohm. Rud. Blohm. :“ -Z „16 Blohw. “M S M 309 375 124 068 632 671 1 782 1782 377 3 220 294 2 376 983 2 319 2319 858 57 124 l | . s . * J . . 270 000 400 000 >15 550 000,- _ 1150000 eé 090 000,— | 1150 000 488 486 68 497 2 376 983 [34417] Kabelmerk [34417) Kabelwerk Rheydt Akts-Geß Akt-Geſ, Rheydt. Die Aktionäre unſexer Geſellſchaft Aktionäce unſerer Geſellſchafi werden hierdurch hierdur< zur 20. ordentliQen Hauptvexſammlung, welche ordeutlicheu Hauptverſammlung, weldbe am Sams- un. Sams8- taa, den 13. Oktober 1917, Mitiags Mittags 12 Uhr. Uhr, im Park-Hotel zu Düſſeldorf ſtattfindet, höflichſt eingeladen. TaoeSordum-g: Tagesorduuug3 1) (Geſchäftsbericht Geſhäftsberiht des Vorſtands. 2)Be11<t 2) Beicht des Aufficbtörats Aufſichtsrats über die Pxüfung Prüfung der Bilanz ſowie Gewinn- und Verluſtrechnung. Verluſtrehnung. 3) Beſchlußfafſxmg Beſchlußfafſung über die Genehmigung der Iabreöbtlanz. 4)C:n11aſtung Jahresbilanz. 4) Entlaſtung des Vorßands Vorſtands und des Aufßchtsratk. Aufſichtsrats. 5) Wahl von Mitgliedern zum Auf- fichtSrat. _ Achisrat. 2 6) Wahl der Rechnungsvrufer Re<nungsprüfer und deren Stpllvertreter [Ü: Stellvertreter für das laufende Jahr. Zur Teilnahme an der Verſammlung ſind find nur diejknigen diejenigen Aktionäre berechtigt, welche bere<{tigt, wel<he den Auöweis Ausweis vorleaen, daß ſie ſpäteſtens ſpäteſiens bis zum 10. Oktober Oktoder ein- ſchließlich \<ließli< ihre Aktien bei der Geſen- [evaft ſelbſt Geſell- \<aft ſelóſt oder bei dem Barmer Bankverein Hins- berg. Baukverein Hinas- berg, Fiſcher > « Co. in Barmen, Varmeu, bei der Direction der DiZcouto- Geſellſchaft. Discouto- Geſellſchaſt, Berlin, bei bci der Deutſchen Bank Bauk in Elber- feld, bezw. bei einer der Filialen dieſer Banken WBauken oder bei der Bank für Bauk ſür Handel und In- Ju- duſtrie Filiale in Düſſeldorf oder bei einem Notar hinte-legt hinteelegt haben. Rheydt. Rheydt, den 5. September 1917. Der Vorfitzeude Vorſitzende des Aufſichtsrats: Auffichtsrats: Gottfried Ziegler. Kabelwerk Rheydt Akt.-Geſ., Rheydt. Die Aktionäre unſerer Geſellſchaft Geſellſhaft werden bierdurä) dur "1. außerordentlicveu Hauptverſammlung. welvbe bierdur zur * L. außerordentlichen Hauptverſammlung, welche am Sams- tag. Saur&- tag, den 13. Oktober 1917. 1917, Nach- mittags 12; 124 Uhr, im §(:>-Hotel Park-Hotel zu Düffeldoxf Düſſeldorf ſtattfindet, böfli ſt eingeladen. Tagesordnung : höflichſt eiugeladen. TageLorduung t auf 7 Millionen Mark und Einzahlung von 50 l)/ . 9/6. reitlihen 500/6ſelbſtändtg einzufordern, aber nicht nit vor der näéſtja rigen Hany:- veajammlung. Aktienkapitaletböbung. nähſtjährigen Haupt- verſammlung. Atkitenkapttalerhöhung. welche - den Ausweis vorlegen, daß ließlieh ibre [e?bſt ließlich ihre 4 oder ſellſchaft, verlin, Banken Berlin, BGauken oder bei einem Notar hinterlegt haben. _ : Rheydt, den 5. September1917. September ‘1917. Der Vorfilm!“ Vorſitzende des Aufſichtsrats : Auffichtôrats t Gottfried Ziegler. 1) Erhöhung des Aktienkapitals von 5 0 2 9) Ermächtigung des luffiÖtSrais, Aufſichtsrats, tie ) reſtlichen 50 0/„ſelbſtändi einzufordern. 3) Statutenänderuna Statutenänderung in bezug auf die Zur Teilnahme an der Verſammlung fino ſind nur diejenigen Akttouäre berechtth, Aktionäre Q, e ſpäteſkeus, blk 2kum 100ktober ſpäteftens bis qw 10 Oktober ein- knen bei ktien bet der Geſellſchaft bei dem Barmer Bankverein Baukvereinu Hins- beſg, berg, Fiſcher > & Co. in Barmen, Varmeu, bei der Direction de: Discomo-Ge- der Diëcouto-Ge- | bei__ Fr h es Deutſchen Bank Bauk in Elber- e „ eld, bezw. bei einer der Filialen dieſer bei der Du! für Bank ſür Handel und In- uud Jun- duſtrie Filiale in Düffekborſ Düſſeldorf oder [34418] [34416] ordnung ein. am 5. ſammlung, der Dresdner Drovsdner Bank in hinterlegt. Tagesordnung : 57 Tagesorduung t ó7 124 8 388 646 8445771 8 445 771 Walther Blohm. Nachg-„ſeben und'mit Nachgeſehen und mit den Büchern übereinſtimmend befunden. Hamburg. Hamburg, den 18. Auguſt 1917. Der beeibiate becibigzte Bücherreviſor: J. E. F. Buſſe. Llohm Blohm & Maß Voß Kommandit- geſeUſchaſt anſ Zinnen geſellſchaft auf Aktien Hamburg. In der beute heute abgehaltenen 29. ordent- lk<en lihen Hauptverſammlung unſerer Geſell- ſ<aft find ju haft ſind zu Mitgliedern des Auf- fichtskats "err ſichisrats derr Senator Otto E. Weſtphal, err Alfred Blohm, Herr Ernſt Voß wiedergewählt worden. worden, von 5] 55 v. H., gleich .“ 55,“ glet<h 4 55,— für einen etnen Anteil, iſt vom-19. September 191": an Gewinnſckpeines genen Eintenhung vom 19. Septemder 1917 au Gewinnſcheitnes gegen Einreichung des Nr. 5 bei den Zahlüeüm Zahlſtellen zu erheben. Hamburg. Dambucg,. den 18. September 1917. Blohm > Bloÿm «& Voß 8 445 771 _ 771/78 Der in der ter Hauptverſammlung feſt. ““W“ “““"" “"f d“ VWWMW wnßobkl'e'ßfZ-“WWYW' feſt- geſehte Gewinm au He e atis) L Beſolußfaſſung: über die E teil * u' ung 11 er ! uns Ereilun ußfaſſung über rteilung Mitglieder des Vorſtands und des AuffichcSrats. * Aufſichtsrats. x [34271] hältniſſe der Geſeüſcbaſt Geſellſchaſt merkungen. verfloſſene Geſchäftsjahr 1916/17. der 4) Be der Enna 1ung Gntlaſtung an die 5 5) Wahlen zum Auffichtnat. _ heumiy. Aufſichtsrat. hemnitz, den 18. September 1917. Elektricitütsaktiengeſeu[thaſt Elezktxricitätsaktiengeſelſchaft vorm. Hermann, Möge. Hierdurch Hermann Pöge. Hterdur< laden wir unſere Aktionäre zur 22. ordentlichen veneratverſamm- lung. Generalverſamm- lung, die am 25. October 1917. 25, Oltoder 1917, Vormittags 11 uhr. in'der DreSdner Uhr, in-der Dresdner Bank Filiale Cbemniß, Poſtſjraße Chemniy, Poſtſtraße Nr. 10 in Chemniy, ſtattfindet, -unter ‘ unter Bezug- nahme auf die unten abgedruckte 120976- abgedru>te Tages- Zur Teilyabme Teilnahme an der Generalver- ſammlung iſt jeder Aktionär berechtigt, der ſeine Aktien oder Von von einer deutſchen Notenbank oder einer deutſchen deutſ<hen Staats- bebörde behörde oder von_ von einem Notar aukqeſtellte Hinterlegunqsbcbeme au®geſtellte Hinterlegung8ſcheine über ſolche ſpäteſtens Tage vor der Generalver- Genueralver- dieſeu Tag man uit mit- geremuet, bei gere<quet, kei der keſeuſ aſt Geſellſchaſt oder bei ulla erlin oder Dresdem Dresden oder deren dexen Filialen oder bei der Allgemeinen Deutſchen Crodit- Allgemeineu Doufcßeu Credit-| 3) anſtalt auſtalt in Leipzig oder bei dne- Filialeu doreu Filialen in Che-miy Chemuiy und Dresden unter Beifü ung Beifügung eines mit ſeiner Unter- ſchrift verſe enen Nummemverzeichniffes ſeinec Uater- chrift verſehenen Nuammernverzeichniſſes 1) Vorlequng Vorlegung des vom Vorſtand über den Vermögenſbeſjaud Vermögensbeſtand und die Ver- ju zu er- ſtattenoen ſtattenden Berichts ſowie der vom Aufſichtsrat hierzu gegebenen Be- 2) Vorlesung Vorlegung der Bilanz und der Ge- winn- und Vetlufjretdnunq Verluſtrechnung für das 3) Bei lu faffung Beſchlußfaſſung über Genebmi un INSM], Genehmigun Bio der Gewinn- und er? luſtrechnung et luſtre<hnung ſowie über die Vertei- [34431] _ Waikingerbräu Aknengeſrllſrhaſt MiesbaZ]. K _ [34431) i Waitingerbrän Aktiengeſellſchaft Miesdaty, L i Infolge Ablebens iſt err ommerz en- Herr Kommerzien- rat Max Frank aus dem Auffichtstat Aufſichtsrat unſerer Gejellſcbaft auſgeſchieden. Geſellſhaft ausgeſhieden. Zur Vornahme elner einer Erſaßwahl laden wir hiermit unſere Herten Herren Aktionäre zu einer außerordentlich": Generalverfnum- außerordentlichen Generalverſamm- lung cia. eio. Dieſelbe findet am Die“- Dieus- tag, den 10. Oktober. 16. Oktober, Vormittags 11; 112 Uhr, im Gaſthof .alßinger m Waitzinger in Miesbach ſtatt. . i Diejenigen Aktionäre Aktionäre, die ſtab ſi< an der Generalvxrſammluag el_eiligen Generalvzrſammluog beteiligen wollen, haben gemäß § $& 18 des Statuſ! Stätuts ihre Aktien oder einen ordnungßmäßigen Hinterlegungs- 1<ein ordnungsmäßigen Htnterlegungs- ichein über deren bei einxm deutſchen bet etnem deutſ<hen Notar erfolgte Hinterlegung ſpäteſtens am dritten Tage vor der Generalverſammluug M hei der Baveriſkheu Hypotheken- Vayeriſcheu Dypotheken- und We<ſellmuk WechſelbankX und der Bayeriſtben Haudelöbavk Bayeriſchen Haudelsbank in München, Müncheo, der Bank für Vrauinduſtrie Brauiuduſtcie in Berlin Berlia. und Dreddeu, Dreöden, der Gevofſmſwaſtabauk Geuofſeuſchaſtsbank G. m b. H. S. in Mieöbaeb Miesbach oder bei den Geſellſwaftskaffeu Geſellſhaftskaſſen in Miekbacb Miesbach und Landsberg a. L. xu bknterlegen. Miesbach. iu hinterlegen. Miesbach, den 17. September 1917. Walviugerbräu Aksieuoeſeüſchaft,- Waitzingerbräu Metiengeſellſchaft. - Der Aufſichtsrat. * Dr. Auſſichtsrat. Or. Anton Mößmer, ſjellvertretender Voxſltzender. ſtellvertretender Vorſitzender. [34432] . i Aktienbrauerei Bavaria Poſen. Unſerer Aktionäre werden hiermit auf Donnersmg. den Domaers8tag, deu 11. Oktober 1917, Natbmittagksuvr, Nachmittags 5 Uhr, zu einer in den Ge- ſ<äftSräumen \{äftoräumen der Brauerei ſtattfinden- den außerordentlichen Generalver- ſammlnug Seueralver- ſammlung ergebenſt eingeladen. Tagesordnung: Tagesorduunug1 Aenderung der Saßuna. Die Sayung. Dle beiden 1e ten Abſäße lezten Abſäte des § $ 20 werden auf- ge oben gehoben und durch folgende exſeßt: erſeßt : Die Mitglieder des Aufſichtsrats erbaiten, Aufſicht9rats erbalten, abgeſehen von dem Erſaß der ihnen thnen bei AuSübuna ihres Ausübung thres Amtes entſtehenden baten Auſlagen, entſtedenden baren Auslagen, für ihre Mübewaltuug _ :.. Mühewaltung | a. eine auf Handlun Sunkoſienkonto Handlungsunkoſtenkonto zu verbuchende eſte Ver ütung Von verbuhende feſte Vergütung von 1000 .“ 46 für jedes italied Mitglied und 2000 .“ 4s für den Vorfißenden, Vorſigenden, b. den im €) $ 26 feſjgeſeßten feſtgeſeßten Anteil am JahreSgewinn Jahresgewinu, von dem der Vor bende Vorſigende zwei Teac Teile erhält. Die Litglieder de! Kredttaus- [ uſes Mitglieder des Kreditaus- \huſſes erhalten außerdem jeder 500 > ] nid ju 6 jäbriid zu Laſten des Handlungsun- koſtenkonioo. koſtenkonios. Dieſe Säve Säge gelten [chou {on für tas Geſ äfxs abr Geſchäftsjahr 1916/17. _ Die A tion re, welcbe Aktionäre, weiche in dieſer G_ene- ralverſammlun? idr Stbmmedt ausuben Gene- ae fig vin ihr Stimmre@t ausüben wollen, haben bre [Men ihre Aktien bei der "eſel!- ſtbaſtuaffe Geſell- \<aftskaſſe oder bei der Old_uk fiir bunt Oftbaunk für Haudel und .mube Gewerbe zu Polen Poſen oder deren Depofitevkaffen Depoſitenkafſen oder bei dem Bankhauſ: juiwig Bankhauſe Sar(wig Mamroth > «& Co. zu Poſen oder bei bet einem Notar ſpäteq ma 518 \päte- ens bis zum '7. 7. Oktober 101? einſaſießlié ju bintnlegen. 1917 einſ@dlieflieh zu hinterlegen. Poſen, den 18. September 1917. Der Kuffitbtsrat. Huntaib, Vorfivender. 6)"(waerbs- " und Wtrtſthafts- __WYenoſſenſckzaſten. Txtaurant Pilſener Hof, Gänſemarkt 42/43. Tagesordnung : von „M 1000,- aufzunehmen. des Statuts. : s der Antrag unter Aufld ung der Geno enſcba t. 4) Verſ iedene Muteilxtſnaen. ſ Der Auffilbtsrat. [34298] dem unteneichneten Landercbt : Re<tSanwältem1t dem obnfiß n bers beate eingetragen „worden. rombesg, den 15. September 1917. Königlich Landunt. [34407] aer1<ts beute gelöſcht. erraiugekekllähaft Volksdoefer Wald 1: , Außerordentliche buaalverſmm- Auffichtsrat. Hunrath, Vorſigender. 6) Erwerbs- S und Wirtſchaſis- genoſſenſchaſten. 34288] erraingefellſ<haft Vollsdorfer Waid ec. G. um. b. $. _Aukßerordeutliche Geueralverſamm- lung am Donnerstag, Douner8tag, den 2'7. I7. Sep- iem er 1017, Ubud! Ik Uhr. tember 1917, Kbeuds# 8} Uhr, im Hamburg. Reſtaurant Pilſener Hof, Hamburg, Gänſemarkt 42/43. Tagesordnung: 1) Vefuguna Befuguna des Vorſtands, Borſtands, Darlehen für die Gevoffenſckaft tie Gevofſenſ@aft bis zur Höhe von 56 1000,— aufzunehmer. 2) Antrag des Auffichtßrats Aufſichtsrats auf Erhöhung des Geſ<äftßanteils Geſchäftsanteils und der Haft- ſumme fumme um .“ 750,- 5 750,— auf .“ 2100,- «$6 2100,— und entſprechende Aenderung des H $ 11 des Siatuts. Die erhöhte erböhte Summe von „s 750,- 5 750,— iſt is dis 15. Dezember 1917 ekmuzablen. Nr. 2 aba!- ebnt wird, Be1<lußfaffuna über die hamburg, einzuzahlen. alls der Antrag unter Auflöſung der Genoſſenſchaft. 4) Verſchiedene Mitteilungen. Hamburg, den 17. September 1917. WuNeéhtßanWälten. [3 Dek Rechtöanwalt Der Aufkſichtsxat. [34298] Der ReWtsanwalt Dr. Arthur MM:!- [ohu Michel- dem unterzeichneten Lar gn i Rechtsanwälte mit dem Wohnſig in ders heate eingetragen wörden. romberg, den 15. September 1917. Köntgliches Landgericht. [34407] gerichts heute gelöſt. Nr. 2 abgz- ehnt wird, Beichlußfaſſung über die von Rechtsanwälten. |“ ſohn in Bromberg iſt in die Liſte der bei ein enen rom- bet elaſſenen rom Der Re wanwalt Quiu>e Re<ht!sanwalt Quiiu>ke hier 1 iſt i der RechtSYUwaltSliſje d'es ebtocaaalielifte des hieſigen ATU? M.-Gladlm<. Ats M.-Gladbach, den 14. September1917. September 1917, 9) BankaußWeiſe. Bankausweiſe. [34429] Wotbexkberßtbt WadenBerieh er Reichsbank Reichsbauk vom 15. 15, September 1912. 1917, Aktiva. 1) MetallbeſtandWefiand .“ Metallbeſtand (Beſtand 4 an kursfäblgent kursfähigem deut- 1 Geld: \ Gelde _ und cm aus n mum, da! Kilogramm ſein an old in Barreu oder ausländiſ<hen Münzen, das Kilogramui fein zu 2784 .“ bere<net) 9784 M bere<hnet) . 2508 263000 263 008 darunter Gold 2 403 702 000 2) Beſtand anReiM- an Reis- und Darlebmskaffenſehelnen Darlehenskaſſenſheinen 714 417 000 3) Beſtand an Noten an- derer Banken . . . ._« - 5 512000 512 000 4) Be tand au We<1eln, K I>? W distm 1099724200. 9 chavan ungen Beſtand an We@ſeln, R A “ erten 10 997 242008 sſhazanweiſungen 5) Beſtand an Lombard- 10 070 000 forderungen . 6; B and D) Beſtand an Effekten . 176 764000 764 000 . 1 460 780 000 7 B tand au 7) Beſtand an ſonſtigen 180000000 9 Reſervefonds . . . . 90 137 180 000 10 Betragder umlaufenden Noten . 000 9) Reſervefonds. . . . 90137 009 10) Betrag der umlaufendeu Noten . . 9475217000 « .« « «ſt« 9475 217 000 11) Sonſtige täkglicb tägli) fällige Verbindl eiten . Nerbindlihkeiten . 5504 353000 « 5 504 353 000 12) Sonſückm aſfiva . Sonitge À aſſiva.. . 623 341000 341 000 Berlin, 18. September 1917. Rei shankdirektorium. Haven fein. Reichsbaukdirektorium. Havenſtein. v. Glaſenavp. S<miedi>e. Glaſenapp. Sc<hmiedid>e. Korn. Maron. v.Crkm'm. M aron. v. Grimm. Kauffmann. Schneider. * Budcnes. Schneider, ; Budczties. Aktiven P "w a 11. IT dcis aſſiva. 5) Grundkapital . . . ......x._ Sd ¿var ian 10) Verſchieden Bekanntmachungen. [34289] ' : Von der Berliner Handelö-keſellſcbaft, Handels-Geſellſchaft, der Direction der Dieconto-GeſeUſcbaft, Disconto-Geſellſchaft, der Bank für Handel und Induſtrie, der Deuiſcben Deuiſchen Bank, der Dresdner Bank, Bänk, der Nationalbank für Deutſchland, den Firmen S. Bleitbröder, Delbrück Schkckler Bleichröder, Delbrü>k S<hiäler & Co. und Hardy & Co. G. m. b. H., bier, hter, iſt der Antraa geſtellt aeſtellt worden, um. .“ nom. ( 29 000 000 neue Aktien (29000 Stück (29 000 Stü> über je 1.000 „14, 1000 4, Nrn. 150 001-154000 001—154 000 und 158 001- 001— 183 000 000) der Allgemeinen Elektri- citätk- eſeüſavaft Allgemeineu ESlektri- citäts-Geſellſchaft zu Berlin mm zum Börſenhandel an der hießgen Börſe hieſigen Börſ zuzulaſſen. Berlin, den 15. September 1917. Bulan'ungsaelw an Bulaſſungsf{telle on der Mörſe Börſe zu Merlin. Kopevky. Berlin. Kopetky. [34291] Von der Firma S. Bleicbtöder, bier, Bleichröder, hier, iſt der Antraa aeſteüt Artraa geſtellt worden, u'om'. 780 nom. 250 000 .“ ume. 4 neue, auf den nbaber nhaber lautende *Vorzugöaktien ir. 3242-3991 S. .“ 1000,-- Vorzugsaktien tr, 3242—3991 à A 1000,— der Wanou- uud Maſchinenfabrik Aktiea-Gefellſtbaſt Waggon- und Maſchiueunfabrik Aktien-Geſellſchaft vorm. Buſ< Buſch zu "nutzen Vaugten zum Börſenhandel an der bieſtgen hieſigen Börſe zuzul-ffen. Berlin. zuzuleſſen. Berlin, den 17. September 1917. Zulaffnngsnelle BPulaſſungsſtelle an der Börſe zu Merlin. Kopeßky. [34290] Berlin. Kopeßzky. (34290) Von der Berliner Handels-Geſellfcbaft, Handels-Geſellſchaft, hier, iſt der Aniroa aeſteUt Antroa geſtellt worden, vom. 2000 000 .“ nom. 2000000 4 neue ““im Aktien (2000 Stück Stú> über je 1000.“ 1000 4 Nrn. 7761 bis 9760) der Felvmüble, Feldmühle, Papier- uud Zellſtoffwnke Aktiengeſell- ſ<aft u und Zellſtofwerke EAktiengeſell- \<aft zu Berlin zum Bör enhandel Börſenhandel an der hieſtaen Börſe ter hieſigen Böiſs zuzulaſſen. Berlin, Berlia, den 17. September 1917. anaſnngoßeſle Bulaſſungsſtelle an der Mörſe Börſe zu Berlin. Koveßkv. Kovebk y. Aufgebot. Durch Dur< Verfüguna des Nek skamker! Vom Reichskanzlers vom 23. Auguſt 1917 iſt auf rxnd Srund des B. R. B. I- V. O. vom 31. 31: Juli 1916 uber über die Firma Düngerſabri! Düngexfadbrik Rheinau G. u. b'roi m. T, Rheinau die Liquidation anae- or „ne. ange ordnet. Die Schuldner und Gläubiger dieſet dieſes irma werden hiermlt aufgeßotdert, ſick en"! [. ihrer htermit aufgefotdert, d ezgl. threr Forderungen uw. VU"- pfll tungen bezw. Veèr- pflichtungen bis zum 1. Oktober dk. Iko ds, Is zu melden. 2 Der Liquidator»: H., Offerm ann- Mannheim-Rheiuau. Liquidator: H. Offermann. Maunheim-Rheinuau. [33469] 4440] - , ' . 3 2 ; Die Ziehung dér "22. Getblotterie bes Zeuual-Komitees dei Pveußiſkb'" Landesvereius vom, Roten Kreuz WW ‘22. Geldlotterie des Zeutral-Komitees des Preußiſchen Lapdemnereins vom Noten Keeuz e na< planmäßiger .“ Beſtimmung im xo. September" 5." "."“.ſr'k ,.9 Uk."- 1breu AntZZJvebmen. 'Öas„„ UMW- ber _Beſlimmung 26, September d. J., rüh 9 Ubr, thren Anfang ‘nebmen. Das Elufchütten der 424 Numm'errölltb'en Und Numméerröllhen und der 15 997 Gewinnröllcbcn .wirb FHM W 25. September 5. J.. 11:- mittags „1 Uhr,] dff'emlixb, im Zkrdrzngs aal d? Königlj<en LotteriegebäuVesZagec iraßkh - vorgenommen, Géewlnnröllhen wird * dri ant tf e E E, Ofentuc_ i unga Königlichen Lotteriegebäubes, Jägerſtraße 56, vorgenommen werden. . - Berlin,",den.,17.- September 1917- Ienttal-Qonü'tee de?“- Preußiſlhk“ Kommanditgeſeumaft auſ Gexlin, den 17. Septewber 1917. Bentral-Komitee des Preußiſchen Kommanditgeſellſchaft auf Aktien. H orn. pya. Reifen.. Horn. ppa. Reifets. Amtsgericht. _Lgydesvereins Landesvereins vom Roxxy Kreuz- -! _ 1er Kommand taeſellſöaft Roten Kreuz tx | dexr KommanditgeſellſGaft Fr. Sander „.at-wn. .Veiwertung Barmen. Verwertung von Textil- und anderen Fa- „ .BetÜLÜkgung „Vetäitgung auf induſtriellem und kauf- „berechtigt, _wordea: bere<tigt, worden: Nr. 46 461. “Ge eFmW' 5 I b chafter Ce ellſt? S Junk hafter Ernſt Rickert Ri>kert iſt alleiniger 14, Frankenberg,“ o: Fraukeuberg, den 151-September 15. September 1917. „bus 2 \ beid L 6 ]“ „ “keuftein 4- To.. verum | Fanfenſtein @ Co,, Berlin Der bis- _ j __ ' _ Driise VeiKag-Le L Dritte Beilage zum Dexufſchen Nerchßanzeigerund Königlich Deutſchen Reichsanzeiger und Königlih Preußiſchen Staatsanzeiger. M 223. 2283. Berlin, Mittwoch, Mittwoh. den 19. September 1917- 1917. Der Inhalt Juhalt dieſer Veila e, Beilage, in welcher wel<her die Vekauntmach ' __ ___, & Zei<kU-- 9. Muſtern 1 er 10. der ungen iiber 1. Emtragmtg pv. Bekanntmach i atis, 8, Beiden 9, Müſtertegiſles 10° Li ungeu über 1, Eintragung pp. von Patentanwälten, 2. ateute 8. Geh a . , !? efiuem beſonderen Blatt 5m “Titel UrheberreckjtseiutragSrolle, Patente, 2. Gebra d i ld fu v, 8, BeBeR E Ie t in Urheberre<tseintragêrolle, ſowie 11. iibe1: 11, über Konkurſe und 12. 12, die Tarif- WPFahrpfaubekauutrxnßLMeTuéeKEiFkbZFUHMÜFÉ fskÜéithÉYséek-[k ZFIÜZKÜFF'FZ; „Zentral-Hanöelsregiſtey füy n) Fafcplavbeiarn aen Lé Eee E ſind, erſdeint nebſt der Warenzeichenbeilage Zentral-Handelsregiſter für das Deutſche RMH. (Nr. 223.) Reih. (x. 223) Das entral- ndelkregiſter Zentral - Handelsregiſter für das Deutſche Reich kann dur< durÿ alle l Poſtanſtalten, in Berlin - " 31.933393 33.93.23 «**-919 G-W... .. ...... .... . 33339933939333343.33_9 933- - «... _ _ _ 5 ü (Et gu burt di Kimalde Geldäſiele de Veda: uts Eiaalacnion, B L | D ex ugo e P e 2 Die A erein f, de Kegel ani, — Des 2 L | : Anzeigenpreis für den Raum Naum einer bgefpaltenen EinbeiiNeile 180 If. ,tmmern ofen 0 Pf" _ „»..--„___. !loioorxbacen. 5 geſpaltenen Einheitszeile 30 Pf. a E p 2 —— Meinerzhagen. [34374] In unſer HandelSregiſier upyſer Handelsregiſter Abt. 1 A iſt heute unter Nr. 97 die Fkrma Auguß Firma Auguſt Schriever zu kierspe Bahnhof Kierspe Bahuhof und als deren Inhaber der Kaufmann Auguſt FLxeieVer Fe zu Kierspe FKierspe Bahnhof einge- n. Meinerzhagen. Meinerzhagen, den 31. Auguſt 1917. 1917, Königliches AmtsgeriÖt- Univerſum". Amtsgericht. Walberstadt. [34364] In das Handexsregiſier 1 - Hande!sregiſter A Nr. 981 iſt Heute ift heute die Firma Erich Göbel in ſalbe!- Salber- ſtadt mit dem Kaufmann Erich Göbel daſelbſt daſelbſi als Inhaber eingetragen etngetragen worden. Halberſtadt, den 10. September 1917. Königli<es Amtöaeri-Bt. Königliches Amtsgeriht. Abt. 6. nulbevrstaat. EHalberstadt. [34362] 22391 Bet der im HandelSreglfter 13 Nr. Handelsregiſter B Nr, 50 vexmcbneten verzeichneten Firma W. Kührmeher Fraukx > Mauer, Kührmeyer Frauke & Klauer, Geſellſchaft mit beſchrankter beſ<hräukter Haftung in Magdeburg mit ZweiJULederLaffung G als in Halberſtadt 1 beute e ngetragsn: - HDalberftadt t heute eingetragen : | Durch Beſchluß der Geſéllſcbafter Geſellſhafter vom .Der Mikgeſellſchaſter „Der Mi/geſellſhafter Kaufmann Wi!- Wik- belm Cyrenius zu Braunſchweig iſt mit dem 1. Januar 1917 aus eſchteden.“ Holzmjudeu. ausgeſchieden.“ Holzmiuden, den 14Éeptember 14. S-ptembér 1917. Herzoglicbes Amthericht. 1111431. Herzogliches Amtsgericht. Kiel. [34368] Eintragungen in das Handelsregiſter Havdel3regiſtee am 12. September 1917. 333333193 FZ*“*“< MTW . 0 er er an mann : Aßmus Maßen Kiel Jubaber ift bec Feet S LLUE i aber iſt der Kaufmann Fi Asmus Magen in Kiel. f F ;drich S Abt. 13 B bei Nr. 182: Robprodukten- Verkaufszeſeuſthaft Rohprodukten- Verkaufsgeſellſchaft mit beſchränkter aſtung iu Liq-xidation beſ<hräukter aftung ix Liquidation in Kiel. obannes Tbychſen tft auIaeſcbieden ohanues Thy(hſen iſt ausgeſhieden und an [einer Stel]: ſeiner Stelle der Bücherrevi or Bücherreviſor Asmus Heinrich Heinri Lorenzen in Kiel zum iquidator “Fit" 1; 51 N t- Liquidator e r. B bei N s ei Nr. 175: Damp ! !- geſellſ<aſx „Martial“. Ickx: chüſt FFäßlJß-UFFUJ?M71O Dampfſchi}ffs8- geſellſhaft „Martial“, Gul er Geſan dränuktex Datums, Kiel. O_urcb 11111 ' E wik | r e e a nvet amm un 11 anno. aubelsre i er. 33539 Geſellſhafterverſammlung | Mülhausen. Sandel8regiſter. [33539 vom 22. UYU]? Maul 1917 ,iſt ift die Ic_ſellſ f? Seel) f Es wurde beu e heute in Bandgxll 510 N de 297 aufgelöſt. er bishertge Geſ<ä ufa rer de! GeſellſchaftSreaiſters bisherige Geſhäftsfuhrer | des Geſellſchaftsregiſters bei der Firma Zaßfitßtxtrx; Tann Chriſtian Iveco Ivers in Kiel iſt Grüninger. UUieugeſeUW-tſt | Gröuiuger, Aktiengeſellſſhaft in Binningen Binuniugen mit wei niedetla an Zweigniederlaffung in bt. 13 B bei Nr. 2053“ DmpffÖiffk- St.Luwis eingetZrZagerk: E Dampf\{hifs- | St. Ludwig Se Die dIm Kauf- geſellſ<af_t_ .,Cmul , .eſemaa dls Kauf geſellſ<aft „Centzal“, Geſellſ<aft | mann ans Hans Treutter in St. Ludwig mit beſ<ränkcu a *umkiel. Dur deſdränkter Haftung, Kiel. Durch | erteilte :okura Prokura iſt erloſchen. Bejäluß Be)<luß der Ge e [ afterver ammlung Mülhau en. Geſellſchafterverſammlung| Mülhauſen, den 10. September 1917. vom 22. Au _yſt Auguſt 1917 [t iſt die eſellſ aft Ka [etliches Amtsgeti<t. Geſellſchaft Kaiſerliches Amtsgericht. aufgelöſt. U"! Vie bisherigen Geſchäftsfü ter __ „Kaufleute Chriſilan Ivers Geſ@äftsführer E G Aa Kaufleute Chriſtian Jvers und Curt Ivers in Kiel find Liquidatoren. ſind Ligutdatoren. Königliches AmtSaeriöt AUmt3geriht Kiel. [(m-ineo, 11111» Königsee, Thür. 34169] Im bie tgen Handelöregifter ' bt. 1 hieſigen Handelsregiſter Abt. A Nr. 192 it heute die Firma Kaitlin > Co.. Arzneimittelvntrieb, vum. Matthias «& Co., Arzneimittelvertrieb, Vöhlen, und als deren Inhaber Fnhaber Kurt Hanaß, Harraß, Kaufmann, Böhlen eiuaWen Einaetragen worden. aim ſeo. det 13.5451 er Königſee, dea 13. September 1917. ;Fürſjliöu Wert“ [(o-tou, 111.1'uoj. 7Fürſtli@des Amtägeri>t. Kosten, Bs. Peseon. 34170] In das Handelstekeiſter Abtei ung 1 Ee Abteilung A iſt unter Nr. 209 5 die Firma „Knie Tomakzewska“ „Marie Tomaszewska“ in Kojen Koſten und als deren Iubabet Juhaber die Kaufmmnsfrau Kaufmannsfrau Sta- ,- * * "ft nislawa Tomagzewska in Koſten einge- tragen worden. oſten, den 3. September 1917. Körtgliches Amtsgericht. Landshut. [34403] ¡ : ift 4) Handelsregx er M.:..J........P........ * eutſch- techniſches Bureau, Berlin. 5 . zkosboj'c. Handelsre l ér. Dipl.-Jug. Haxry Pauling Chemiſch- Arnsbers. ; [34351] laſſung 1791: Verliu-LiäjterſeliſeekZefx. In unſer HandelskeglſterQ | laffung Icbt: Berlin -L erlin, Mita Ip unſer, Handelsregiſter A iſt heute bei - | — Bei Nr. 46 374: 374 : F. Honaß & Co Dona E ; Nr. 142 „Övemroper „Öventroper . Bierbrauerei Berlin-Stegliß: Verlin-Steglitß: Der bisherige Geſklj: Joſe] Berens bisberige Geſell Joſef Vereus zu Öveutrop“ ein. ein- ſchafter Frida Hollaß, I> Overbolthaus „nagen, Hollay, geb. Overholthaus getragen, daß die Prokura d.-s Bach- d:s Buch- | iſt alleiniger Inhaber der Firma. Die, IZKF W__i__lhelm Die dane A Leonhardt in Oeventrop KeſeLÜſcbaft Deventrop A iſt aufgelöſé. _ Gclöſcht- ono ent- aufgelö. — Gelöſcht: raſen 11. r. 5830 „Kü „ , ' Arquerg. 15830 . Kä / 5 Arusdberg, den 13. September 1917. Nr. |Nr. 43 08? F?QFHFLFTZYFFYJ 082 Fleiſchkouſeeveafabrt Königl. Amtögericht. Ifidor.Faß, Berlin. numme. [34352] Amtsgericht. Jfidor Fafs, Berlin. Arnewalde. (34359) | Verlim, 11. September 1917. In Sn unſer Handelsregiſter Abt. 13 iſt Köniol- Amxxgericht Berltn-Mitte. deute B iſt| Königl. Amtsgericht Berltn-Mitte, haute bei der Johanneubeeger Johanueuberger Ziegelei Koteil. bteil. 90. [kiten eſtnſwkſtkn "Uswalde(skr.2 ]kl'QU-erſſeſ ' " _ g, 34358 14. Au ut Aktiengeſellſchaft in Aruswalde (r. 2| wraunschwei ä g. 343581114. Auguſt 1917 lt daYexxxteZZ_fZFeßnd;:reirxégzeekxxeltzetxkyrden. iſt Me A der Gene RCA In das hieſige hteſige Handelsregiſter LM, 54 h 5a in: W“. ſnühemeuſerdi-ZFZZYTMYÉ [un W. Nübel & Gut Ge lung der Iohannenber er Zi 1 1 AMW. iſt Johannenberger Ziegelei Aktien jt bei der Firma „G. Scheller > & Co.“ [MMW MU beſ<ränkter Haſta"! in eſec111<afk Mate E M S V \hafî vom 27 Jßni 191496] [ Nd" Sor B14 Ht f l ha in Lehndorf Lehudorf heute folgendes eingeüagen: Maud U76. 'Umderung der Saßun vereinbart'o gen e _Dje eingetragen: | Magdeburg. wu! a E Sd gende) Die dem räulejn Joys]; Fräulein Sophie Scheller, | Halberſtadt, den 10. September 1917. “_ Der 9 des Öcſeüſch my- 1 . bter, P L L Geſel Patiblatraal hier, erteilte rokura Prokura iſt erloſ<en. . Königlklkes Amtkaerkebt. Abt- 6- W erlo\{en. : _Königlihes Amtsgerht. Abt. 6. wn 26 ?)) M März 1900 erhält mTt't d:: that? erbält tatt v Di Dem Kaufmann Kauſmann Georg S<e11er Steller jun., nameln. [ 4366] ]erigen'Sxßes | Wameln. [34366] Urin . Sages 1 die Faffung' Der Auf. bierſelbſt, Faſſung: „Der Auf; hierſelbſt, iſt Geſamtprokura derart erteilt In | Fn das Handelskegiſjerk Nr 49111 :: jchtSrat bejteb t Haudelsregiſter B Nr. 49: iſt zu Adlacat belteht aus 5 (fün'f)' von d “ worden, 6 (fon E * Fworden, daß er in Gemeinfapaft Gemeinſchaft mit einem | der Firma „hamſter Pflauzénluttexx- ſeneralverſammlunk zu wählenden Miet? YYY derokuriſten Dameluer Pſlanzenbutter- Generalverſammlung N Oil Mit, aa E der Firma dieſe | fabrik, Geſell Daft Geſellſdaft mit beſmä-kter gliedern, wel<e A tionäre beſ@ränkter (liedern, welde Altionäre ſein müſſen-“ Veam-mjweig. müſſen.“ | Braunſchweig, den 8September1917- 3:77:9an MOM“ mßm< Herzogli<es Amtsgericht Riddagkhauſeu. 8. September 1917. A A E Es A Herzoglicjes Amtsgerihht Niddagthauſen. ie erttetungsbefugnis Vertretungsbefugnis des L1au1datord nnu-lan.“* _“ Liquidators Ba [34302] Troeger iſt beendigt. Die Geſellſchafts- Iu unſerem ?undeLSregiſter 13 Nr. In unaſerem Pirna Maltw B Mr. 10 firma [firma iſt erloſ<en. Morrobut's. erloſchen. Merseburg. [34375] . In das HandelSre iſier 13 Handelsregiſter B Nr. 17, betr. die Meuſpauer üble Meuſwzauer ühle Geſellſchaft mit beſoränkter beſchränkter Haftung in Meuſeban Meuſchau iſt heute folgendes ein ettagen: eingetragen : Die Liqui- Fuidation Liqut- mobi: der Geſell] aft Geſellſchaft iſt beendet, die irma trma iſt erloſchen. Merſeburg. Merſeburg, den 12. September 1917. Königliches Amthericht. Amtsgeriht. Abt. 4. ). b. Der § $ 10 des Geſellſtba nvertra ! Geſellſdhaftsyertrags bekommt in Abſav Abfay 3 die Faffufng: „DT: Anffi tßrat wird Faſſung: „Der Aufſi N Mes auf 5 Jahre gewählt." 1 “' 27WITZeſtiw1'Zl-4ngek," *" “ (apo gil c. Die BDeſlimmungen zu s und b ““n“" omen: þ gelten j vom 27. Juni 1914 ab. Hamelu, den 6 6. September 1917 W .. un a . ! ' ' . Arnswalde. 1917. Aruswalde, den 13. September 1917. FaLTÜkxxäisKe-jcr iZY'ZBKKÖWL-ZQKZJ Könkal____i<es AMWSLÜÖÜ 1". Königlickes Ami:aer1<t. Faſt Bln, vei Bunzlau Seieu, Königliches Amtsgericht. 1. Königliches Amtsgericht. {Haft mit beſchränkter haftung beſ<räukter P$aftung in Uauoowr. | Mannorer.. [34160] tarnen. "___"" [34353] roß ee [34353 | Broß - Hartmannsdorf. „eingetragen „ _Im biofiaen HandelSregiſter Hartmannsdorf, eingetragen |_ .Im hieſigen Handelsregiſter iſt am Ia uuſn-Handelſreakſler Ja unſer Handelsregifler wurde einge- worden, _daß | V0rden, daß die rokura Prokura des Kaufmanns 2- | 2, Auguſt 1917 in Abteilung & folaendes " en: A folgendes mden: Carl Fuße erloſ en ift. einaetraaeu worden: 1... Frißze erloſchen iſt. einaetragen worden : m 10. Se tember September 1917: „4 A 175 bei Nmtsaericbt Burana. 12- | Amtsgericht Bunglau, 12. 9. 1917. VLM?“4792Zeßirma„„Rat-nagel“- 11656111. 6 tite: 4792 M Firma „Rot-nagel“/, Döbeln. [34359] g - as- u. - erniebs-keſelſtbtft Verxtriebs-Geſelſchaft Auf Blat1254 Blatt 254 des die gen Fanden. Krienlns-xko. bieſigen Handel Kxiening & Co. mit S1 Hannover 9 _ Siy Hannovex ß / und al] d 11 xegötſters, als önli regitero, die 71mm Döbe uu an! in Ebefkau YaD? TTYYLYY :I? D bela ben:.é ſt cute Arma Döbeinexr Bauk in | Ghefrau A ait, San L Döbeln e ſt heute eingetragen worden, | mann, und Fräulein El e Smidt ln FFII Z::eeſthederieidſxiäß ??UYFKU iin alnnover. F Glſe Schmidt in Geh der Lat Bee t E N aer, em Karl Hum Hermann 11 a er er MaR Hermaun n aß der bisher ſtellv. Dit "tor Direktor Otto. öloer'"1n Düker: ! enln in aanover > rokua “UM" Hölier ‘in Döbeln fene Handetsgeſell/Waft ſeit 31 Suli 1917, Offene and iaeſellſöcſtſ 131. 11111917. Handelsgeſellſaſt ſeit 31.Juli 1917. um Direktor und Mit ted de] Vo ends, - . 5115 Mitglted des Vorſtands, | ; daß weiter die bikariaen Mok!!! ten- „“W“-[ den12 Septem er 1917. biéberigen Bote tei | MAnLELa M R eun, Max Wo! Wolf in Döbeln und Riäatd Ro en. Königſ Wi" 12- _ [[am-ont. Righard Roſen- Königliches Amtsgericht. 12, ; Hannover. 34161 tbal 5510 WWW thal M oßwein zu ſter. Direktoren Im bieKaen ſtellv. Direktoren} Jm hieſigen Handelsregiſter iſk heut? iñ bart und gliedern de! des Vorſtands beſieUt beſtellt | folgendes eingetragen worden" worden ny" : worden ſind und daß hierdmcb hierdunh die Pro- Abteilung „4, ' ÜTZ 6755125)? LKLYÖÉUÉZM ber 1917 A. A E a Sai E191 Zur Nr. 1462 Firma Albert Melker König 11 Ges Amxsgericbt. * > Co.: Meyer Königliches Amtbgeritt. «& Co.1 Die Geſellſchaft Geſellſhaft iſt aufgelöſt. Loxbrknaerſtraße Wothringerſtraße 3, laut Uſcbaftsvertrag JeÉkYa FY vnl-Übeni ſ>Die Prokura vonſtreckb V [>“ 7 A „m 7_ S t _ ""“"-k- [34402] | er t er er o en. Vekmmtmatbuu . ak?" era liſhaftsvertrag Die Firma ift erloſGen. Dle Prok vom . uguſt Unternehmexxseébkéxzkxä ZYFZW FZ *die-Zn 7. September 1917. Gegenſtand des | Yulsburg. rokura [34402] des Walter Meyer ijt erloſhen. Beklanutmachung. Unternehmens: Erwerb, Fortbetrieb und N das Oanbelöreglſier Handelsregiſter iſt bei Nr. 512, Abteilung 13. B. Eintrag im andelsre it : i 1917) ein, wovon "'" 15“ September 1917 im. Handelsregiſter: Fi Firma „Eduund „Edmund Küppers zu NZur zu| „Zur Nr. 261 Firma Zentralverband LTheodor Forxu“ mitg 53:1 STAT 200? “1917d | „Theodor Forte“ mit dem Sig in 2000 « und am 3" 3. November, 3“ 3. De- Quintus“ Duisburg“ betreffend, elngetra en: ordbeutſthee Brauerei-Vereiu, gens L Karl 7 Norddeutſcher Brauexcei-Verein, Ge- mshut. | Landshut. Die Prokura det Karl FK"? 500“ 3" äIanuar "nd 3“ FHNW insbeſondere die erſtellung von T ag- Ie ige Inhaberin der Firma iſkFräulein ["",-F Prok d zember 1917, 3. Januar und 3. Februar en: o ‘ okura des L ci beri ſellſchaft mit l'" äukter jaſturg: Ebrentteicb iſt erloſÖen. " ““ [ [“C,-ind“ beſräukter Saſtung: |Ebrentreich iſt erloſchen. 1918 je 500 4 fällig find, 2) der Geſell- tepvt<en und Mö elſtoffen aller Art und Ida oßbe> in Duisburg. Durch “Mü d“ eſellſckafterverſamm- L“"Wbut“ "" 15" September 1917" Lebafter Georg Johann eule: a. die “in iee Wes Mane cte (I Behhes ia Duldi ee ee [Dur Beſ de G Erne | Zandöhuſ, dex 18 'Sentember 1917, | [B lone tun Geltſdeſmeriens uf der Handel mit dieſen und jede ſonſtige D : Uebergang der in dem Betriebe lung vom 3. Mär] 19171111!) bie Saßungen E S Ga een N aid N q Died, N angen Kal. Amtsgericht. ck_Beilage zum Geſell “va“ auf“ des eſöäfts begründeten Forderungen ift iml § " LScbiedSJerkcbt) L eſel /<aftsvertrag auf- im $ 17 (Schiedsgericht) und § $ 8 (Tage- FMM FIRE EMU a de? eführte geſamte Ginrihtung des unter der bei dem-Erwerbe bei. dem Erwerbe des Geſchäfts dutch das ge der) 511: "de't' i (3 [Zſ "on, G ellſchafk fur dur daz | aelder) ges dert. LAognmitz. [34370] Firma eUnion* Geſellſchaft für Theater Fräulxiu Fräulein Ida Voßbe> ausgeſchloffen. ZF, x-ſt683ü8brma ausgeſchloſſen. n Zur Nr. 683 Firma Elze, Buchau- Zeitler. up JUZ)?" mungen G.i Bergbau- |, În unſer Handelsregiſter Abt. A iſt] u. Gaſtſpielunternehmungen G. Frank- DmbeOlkeg Duibburg, den 30. Auguſt 1917. e-ZkteéMaxin NXFYZFFLYÜWS Fe? löſchen der lee gl: dd A e i e R bſchen s F nua: Kmuliebtſjiele führten Éeſcbäfts WWF??? 25510 3:- _ mg ches 4mt§am<d “ König. Lies“: i Band erlichéſpiele Fbrten Geſäits ‘im Wait van 2000 S, i Königliches Amtsgericht. d R dilbrer aa ſdieea Lud R e oſef KNöuig, Liegnitz; unter Nr. 734 , ouloburF-nobtort. [34303] [ äſtgfübxer außgeſcbieden mcd an [ vſ 1). 734}! þ. das unter der ebenbezeicbneten 1 telle ebérbeieleten Sire Dulsburg-Rubrort, (34308) | Stell der Vobruntemebmer 1155753533 d e F W“: Kaumnlimfviele Ki "* * F mm In unſer Handelsregiſter 13 iſt beure ,Union" betriebene Geſchäft mit allen in Braun wei um G ä'ts ü le-mm, Llenya], Dohrunternebmer Adolf Hibner | Gigmaun, Lieguig, als Inhaber lebt- Iababer Ust: | Aktiven im Werte von 6000 .“. 6. Ge n unjer Handelsregt\ier t tein n|[<wveig zum Ge G p s ï . - bei der unter Nr. dr ta Ne. 143 etngetta enen irma beſtellt. f> “ * eſch , f bm ſpielhausbefißer Rickard Elſmann eingetragenen leit E ide ¿ L M l: e ee Richard Elfmann in Ge Bootekohlen adandelsxxeſeßlſth : m. o " d 15 S * MW“ YYNZÉUYW? *IabYHiY GM“ " ! - 7 . - A llg) t: ubt „Kabi nd Georg ootekohlen - , T' v' inv D"T*""“'R" ““ “"“““ “5311513;.stts-„UYZZMYZF1917 Amtsgeri<t8ieauia.10.Septembn 1917. YeMZ'ift Yer BeZF-ÉWÜÉZZ: „T'; : Handelsgeſe t . ' m. „ den 15. September : 2 L e . en Uk «kxCWMSWYXM"f“JlÖMZ "51:1? "1737515751115“ 191719 _ beide Direktoren b, v. m Dutsburg-dtu rort eiuge: “ Königliches Amtsgericht. 12. S Lieguigz, 10. September 1917, Guan ft e tr ut IO R a ragen worden: Kaufmaun Walter Kruy A \ Lübeck. Sandelöxegiſter. [34371 n durch den Deutſchen iſt als Geſchäftsführer abberufen, Alletniger | Am 15, September 1917 iſt im 5533333 “55672 «5761831917573. [YYY Rekckv'ameiaer- Éſodänstoraéch-ÖTZZT JWYSYTJHUZÜNUZWWM Ia ob Qudets: | Am 12. Setten 19 M einctea a) | Reichdanzeiger, Geſäftälokal: Koſental 9, Geſchäftsführer iſt Kaufmann Jakob | regiſter „„gut/„gen; JedJZikumrtx “17."me “LW IKK: 2 Engen uber. Sts Müu<en. Duisburg-Ru fort, etngetragen: bei der Firma Hans Renzow in Lübe: | <4) Sugen Huber, Siy München. Ludin in Duisbur Ruhrort. H-N, B 59 zur Firma Vergwerks- Die Prokura des Heinri Hans Ludwt In aber : F rikant Eugen Huber in Duisburg-Ruhrort, den 11. Sep. H'"R' Z 52 '"" Firma Beraweru- u 3112“: FgéIkÖ']5K““"sF"b“ “' Sep- geſellſchaft Glückauf Sarſtedt m. b Renzow und des Paul Friedri Kar München. Fabrikation von Lederwaren-, tember 1917_ QUZYYMOJFQ YvſlkouimÉb. . Aug5ſt 1917. in Saxſtedt : Friedri Goslar in Sehnde | Auguſt Berger „: 2555211! "HIFI MZF“ Sattler- und Mlitärausrüſtungsgegen- Amtögeritht. ' * in Lübe> iſt erloſchen. * “'s “" " “b" ? Lübeck. Das Amt! erlebt Abt. 2 ſtändsn- Kapellenſtr- 1- ees K un Militärausrüſtungsgegen- Amtsgeridht._ iſt zum Prokuriſten beſtellt mit der Be- ._.-.___...“ ' 3) Iulius Schmal . Siß Be-| Lübe>. Das Amtogericht. Abt. 2. | "Julius Schmolz. Siy Ober- l'r-mjcooborc. üaod-ou. Frankenberg, Sachsen. [34360] [USM, daß er in Gemeinſchaft Mit Ib dee Me U O einem "81011111- | Malchin. [33981] | menzing. Inhaber: ?kau Kau ann Iulius . Iultus Ja das Handelskegiſter 11: Handelsregiſter ijt heute auf ;GeZcbäftOfubrer oder einem anderen Pn)- Jn E e Gs Ra eren Pro-] In unſer Handelsregiſter iſt i heute das S<molz | Schmolz in Obermenzing. eneralverjrieb Generalvertrieb Blatt 493 eingetragen worden: m ſten die Ceſeüſckaft vertreten und dt: Erlöſchen worden : Gie iſs fis eſe a ver ha un Se GrlZſchen der irma Jaloßkraunei Firma Sehloßdrauerei | von Gummiwaren und <em..pharmaz. <em.-pharmaz, Die Firma Arthur swramn Schramm in Geſellſchaftsfixma zeichnen kann. Die va euw, In aver Prok a R F Linn ann. e |Vaſedow, Juhader Adolf Maiſto. Maiſed, | Fabrikaten. Frankenberg. Feankeuderg. Der Zigarrenfabrikant | Prokura des Paul Linnemann iſt i er- in aſed-wé e n etragen. ? ſin On eingetragen. 4 Friedrich Bruch. Si München. Siß Müuchen. Bernhard Arthur Georg Schramm in In aber: Inhaber: Kaufmann Fried > Bru Friedrih Bruch in Frankenberg iſt tiſ Inhaber. loſchen. Maloit M l.). den 7. Sept. 1917. H.R. ». 270 m Firma AUG. Damm Großherzoglicbes Amtsaericbt. München. Ledergroßbandluug Lu ſem e """"-"' ſtraße 13. Prokuriſt: Rudolf Mielacb. Angegebene: Geſchäftömekg: Angegebener - Geſchäftszweig: Anferti- “"“"“ Hildesheim: D““ “bäſt iſt !!.rleok-kt 170-1111“. [34372 gung und Handel mit Zigarren. F1 ZFUFYKTWWZZYUBY MYLIFE "In “1127? aßdeloregiſter Abteilun g L (1. Veränderun KY! eingetragen:- der in dem Betriebe des Geſckäfjs be- dſl min ' "guſt 1917 1:11“: N" 317 1) Thermo Geſekl'ſchaft mit k ?andeFtn bTToxderun en 'YnddVeÜitſJäiF. e tzKMUIÖFYYZUFUZUÉFF; ſthräukrer Ha,]tung. Sk Mäulben“ een : em rwere es e s ' " »" ' 'In das hieſige HandelSregiſt-r Ab- durch den «Kaufmann Conſtantin Schmedes “KAFFE“? theigniederlaffukg *" CY] ätfésqukeerubYtMtLa'rdGefofofZ ?er teilung 4 Nummer 180 iſt heute zu der aussexckYffen- DZ! Prokmai des Kauf“ deren: perſönl:g FaRTtZTWLſelYYF-É ſtark: .“"9 Hoecbſteüer und Friedrich Wilbean Firma Otto Beneke: iu Geeſmuüude mann ermann opp fen. n Hannover die Kaufleute Zertbolo und Julius Bauer, _ 151111152: Trautmann, Kaufleute in Mijn ner Hefeuverwermngk- fol endes eingetragen: iſt dureh Uebergan des Ge! ſts erloſchen. beid 53er Ehefrau des Kaufmanns Otto YMMM tkklkkk eim. DiekGoelſlellYYtkfubtht TMNT] M FTM FT" >>.“ I ebräkkm " a mt . Eik Wachen. . te GeſßllÖ Zlerveß- "Uedem München. [34183] Bekanntmachung. Handelsregißer. ]. Bekanutmachuug. Handelsregiſter. I. Neu eingetrakene eee Firmen. . . 1) „u-iou“ Geſell Eaſt „Uaion“ Geſellſchaft für Theater und Cafiſvielmteru'ehmuugen Gaſiſpielunternehmungen G. :rnk-Zeitler. San Flex: B. Obermayer mtv uud olf Kabis mit bei ränktee "ak; tu? Sih Müukbeu. e eaſcbaft m_ deſ täukter Haftung; beſchränkier E tuns, Siy München. Geſellſchaft m beſhränkter Haftung. Der eſellſchafu- Gefellſchafts- vertrag iſt am 5. September1917 September. 1917 abge- [chloffen- Ge enſtand E Gegenſtand des Unternehmens ſt der Bettix 112 „nyexy mungen Betrie ¿g0 Unternehmungen auf den: Gebiété des* éafekwe “eus dem Gebtété dés* Théatetweſens und auf verwandten Gebieten einſchließlllk einſchließli der Beteiligung an Unternehmungen auf dem 11.293. "?““WLLW“ E““ , m . - niilawa Touasxewska 111 Koſten einge- in dieſem Paragraphen bezeihneten Ge- btete, auh im Ausland. Stamm- kapital: 20000 .“. Daf??? 4. Dafür legt t1W5nexr tra en worden. Geſellſchafter 1) der Geſellſhafter Rudolf Kabis im erte oßen. den 3. Se tember 1917. tm Werte von 4000 .“ eine 4 etne Forderung gegen Königlickes mtsaericbt. den Direktox Direktor des Hauſatbeaters Hanſatheaters Hermann [.“-111118. [3 4403] Kroeger in Lubeck Lübe> (auf Grund des notariellen xa ]. vollſtre>baren Vergleißs vom 7. Auguſt 1917) ein, wovon am 15. September 1917 Rachf. in bannen: Varmenu: Die Kommandii- Eſel! Kommandit- Cel <aft iſt aufgelöſt. Der bikberi e eſellſcdafter abrlkant bisherige ¿ſelſ@after Fabrikant Otto Lücke [n damen, Rado traße 45, Lüdke f Barmen, Rudolfſtraße 4 b, iſt alleiniger Inhaber Jubaber der Firma.“ Firma." Am 11. September Septembèr 1917: 1 A 2497 die firma C.Numpen Racks]. C. Stumpen Nachf. in Barum: 511151511, Barmen u A deren Inhaber Maria Bergman Kgl. Amtsger1<t Bergmann Kal. Amts3geri®t Barmen. _ i [34400] In unſer Handelsregiſter 13 Jn unfer Pandelbregiſier B wurde heute unter Nr. 13 eingetragen die F1rma kia TZplébu-erke Geſellſchaft Ler n Q e S A erke ellſchaft mit deſ > er 'am-UE _in Barmen. e e rüuttee rg ſ in Barmen, eſe brikations- und HandelSunteruebmuu en, [.tv-alt:. [34370] In unſer Handelsregiſter Abt. 1 iſt männlichen: Handelsunternehmungen, männiſhem Gebiet. beute eingetra en bei Nr. 694 das Er- Die Geſellſchaft iſt Fabrikations- Fabrikations» und Handels- unternebmungen unternehmungen im In- und Auſlande Auslande allein oder gemeinſam mit andexen [n anderen zu er- ki<ien rihten und ſich ih an beſtehenden fremden unk'knebmungen Unternehmungen zu beteiligen. Die Ge- 1kUſ<aft kann ſellſchaft fann an anderen Orten Zweig- kiederlaffungen, Verkaufsſtellen nlederlaſſ ungen, Verkaufbſtellen oder Agen- uren errichten. Stammkapital: 500 00024. Yeſlbäftsfubrer: errihten. Stammkapital : 50000046. Veſbäftsführer : Kaufmann Max Kneuſels Kaeujels armen, Kronenſtr. 11, weléer wel&er die Geſellſchaft vertritt. Veröffentlichungen Veröffentlihungen erfolgen lm ReichMmeiger. Barmen, im Reichsanzeiger. Varmen, den 13. September 1917. ]! L Königliches Amtögericbt. Amtsgericht. 8. "Un. erlin. 34355] In das Handelßre iſter 1 des[ Handelsregiſier A v unter- zeichneten (Gerichts lt beute emaetragen . Emanuel Sold- G'ks- lihneten Gerichts iſt heute eingetragen d Emauuel Gold- G0 Berlin. Inhaber: Emanuel “öpold Herzberger. Verlin-Pankow. tl; : oldberg, Kaufmann, Berlin. — Nr.46 462. S vtdas Herzderger, Berliu-Pankow. i aber: Leopold Herzberger, Kaufmann, köatlottenburg. _ ace lottenburg. — Bei Nr. 107 Louis Berlin: Der bisherige loſchen. Mal@dix (Me>l.), den 7. Sept. 1917. HPeR. A 270 zur Firma Au Baum- Großherzogqlides Amtsgeri(t. München. Ledergroßhandlung, Luiſen- e n ſtraße 13. Prokuriſt: Rudolf Miela. garten, Hildesheim: Das Geſchäft iſt | wurienbur T, Westpr. [34372] qa M bia uatitae De me g În unſer andelsregiſter Abteilung À IT. Veränderun a er n eingetragenen der in dem Betriebe des Geſchäfts be- v Sir « Auguſt 1917 unter Nr. 317) 1) Therma Seſellſchaft mit b grſudeten „Forderun en und Verd S 8 a ae ait cle ed E, \<räukrer Haftung. Si München. eiten ei dem Erwerbe des Ge 4 Ü \troff durc) den aufmann Gonſlntin Shmedes | Pen iert derlafang 12 gelbjdt NRewdeltellte- Geſgiſtbſttree, ausgeſchloſſen. e Prokura des Kauf- i ? t deren perſönli aftende Geſell t d Dans Hoe@hſtetter und Friedrich Wilhelm manns Hermann Klopp ſen. in Hannover die Kaufleute s eal Ga! “A ; ai Trautmann, Kaufleute in Münchner Hefeuverwertungs- iſt dur Uebergang des Geſchäfts erloſchen. | | ide zu eanthas a. M., eingetragen lſhaft hat am 13. März 1900| 2) < eſell mit beſchräukt , B Men E Ung Amtsgericht Sildesheim. Sn has Handeltregiſter A iſt zu Nr. 90 begonnen. ie Geſellſ Ca BIRAT E: Cat M E n E O ſammlung vom 22. Auguſt 1917. bat vie Hözter ngetragen worden: Dem Fräu- Königliches Amtsgericht. enderung des Geſelſcaſttvertrags 0 E s O-R a T <lofſen. Dieſe lautet eht: „Cenovis“ beute die Firma „Loewena otbete“ ellſhaft nhader der Firma. Die Ge ell at Geſellſchaft iſt “UTRlöſt- -- Reclolt, — Bei Nr. 3901 kaſZH > In Gi & d eſe, Berlin: Berlint Inhaber jeßt: Carl ? 4, Kaufmann, ebenda. Prokuriſt: Prokuriit: Eliſa- Nr YF, Gee geb. Sieglobr, Steglohr, Berlin. -* Bei Niéd [97 Nied ae I. F. Gollum, Beyliu: Nr e8r3a auI jest: EgqYling, Beérliu: Ne t ns jeyt: Neukölln. -. Bet Di: — Bei Dec b 2 umu! > Co.. Berlin: isberige Eekeüſchafter tiv Iunack 22 Junak «& Co., Verlinu: isherige Veſelchafter rig Juna>k Königl. Sächſ. Amtsgericht. üeoatomüvao. Geestemünde, [34361] “akkniger In aber der" irma. das hieſige Handelsregiſter Ab- teilung A Nummer 180 iſt heute zu der Firma Otto Veucker in Geeſtemünde E eingetragen : er Ehefrau des Kaufmanns Otto Beu>ker, Margarethe - geb. Weſting, in Geeſtemünde iſt Prokura erteilt. Geeſtemliude, den 14. September 1917. niglihes Amtsgericht. VI. Halberstadt. 34363] Bei der- im Handeltregiſter A Nr. 184 verzeiddneten Firma Wilh. Heiuftus in Salberſtadt iſt heute etngetragen : Die Prokura des Kaufmanns Paul Kienert und des Kaufmanns Dtto Hetuſius iſt erloſchen. (Hs Halberſtadt, den 10.-September 1917. Königliches Amtsgeriht. Abt. 6. alleiniger Inhaber der Firma. Die NIYYM Ut Ne el/hafr ijt aufgelöſt. - Bei ir'm e 2 Paul Vn . Buß, Berlin: Die kb “5 uh Ä lautet mmm: : Paul Buß je t-"Her nunmehr: Vaul Buff | t: Del Hellmut B. Buß. Vuß. Inhaber __ h tellmut 0 vellmut B. Buß, Kaufmann, Kaufmaun, Berlin. ue: Y:. L RL 28 237 _ Levy David, Vox- kniet; ummelsbur : Prokuriſt 111: t : Boz- oigA ummelsburgt Prokuriſt“ it: Va David, geh. onſ<a1k geb, Gottſchalk, Berlin- Beuckm. Margarethe -oeb- Weſting- in mmer. [34367] 5 Geeſtemünde iſt Prokura erteilt. „ dak andelm [ er 4 it n N:. 90 : nnen. Gee man:. den 14.September1917. („.IN Yum ""“;? OWZ...“ „. 19174!!!“on ""'"" "“ 32“ “"“"" melung 110111 22.2111 uſt1 at dke U1914M<k 71- oömn Retraaen worden: Dem Frau." UUUÜÖU AwsWÖt- Mdekuna de. Geſeaſäaftsvertrags bin- lb ! .". 34363 erg. — Bei Nr. 34745 Louis lein Math e Mathilde Oppermann [u zu Höxter iſt “"*"-" ' 1110 der Firma der Geſellſchaft [:e- m on a ] Prokura „feat, !oſuonbuu. [34373 > [[ca. Dieſe lautet 1 ' Commis“ verzeichneten Firma Wilh. keinſkus ln erteilt, ährmittelwerke G it m Königliches Amtsgericht. ' beute die Firma „Loewen: otheke“ be räumt haftung roman 'alberſtabt iſt beute eingetragen. ...-„.___ Kauz "uſer Frauz Ganſer mit dem ive m „ u<ner oe'ſeuvermértuvg'sgeſea. enber _ Die Prokura des Kaufmanns Paul llolxmimlou- Slye zu beſdrünkier tiger LER s war v HMolaminden. [34305] eiuerzhageu | Meinerzhagenu und als deren nbaber ſchaft mit beſchränkter haftuns“ " 9- Bei Nr. 34 745 Louis [[Fe-WFK? des Kaufmanns Otto HMFÜW iſtMtkielYeFeéYäYſYeßffan SF:: 94 Ker Apätbeker Franz Ganſer' ju einerz- 111. Löſchung einer eingetrMnen Fir'ma. . - Inhaber haſ i beſhränukter Haftung“. -- erm en ema'aen nettaen- ““ * jalberfmbt, den.10.-September 1917. Emil Chrmius _in 'olzmuheu ' foſ- _>, “ 0 “ eu, | IIL. ung einer eingetragenen Firma. h Grim S Co. Verli u E bet e E vermerkten Firma | hagen eingetragen. iv Mün : tien be de ebe De ol i cmpeagen: +99 minde f | Meine Ee ete georn 1917| Münden g E Höxter, den 25. Anguft 12, September 1917. Auto:; :FOLÖÉFZHQ 11131 e_u. Königliches Amtsgexichtz Jbtx 6- gendes. eingetragen.: „ > _ . MMM Amtsgericht. x'." Amtsgericht. " "* e Geſellſchafte Lo m " "Wiser Inhaber, eder "513966913 «Münchner Defeuverwertungsgeſell- Im hieſigen Handelsregiſter A Seite 94 | der Apotheker Franz Ganſer zu Meinerz- “Anton Schle. S en. gendes eingetragen: