OCR diff 162-9570/664

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/162-9570/0664.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/162-9570/0664.hocr

46. 636 916. C. D. Scéécimvexfernmſt-z:ippvrr- 2“Z<1U11g. Magirus Afki.-Gef., n a. D, Scheimverfermaſt-ZFipppvor- ribtung. 17. 7. 14. PZ. 14, M. 51882. 29.11.17. 29, 6. 17. Ac. 640500. 531111011 "1111111171 (5111111011 0419500, Anion Auguſt Chriſten Boas, 311081115111811, 11. JcbxnnW TUM," 87010118“, 311113112; Vanſ,: Kepenhagen, u. Jobannes Quiſt, Ho1ſens, Jütland; Vertr.: J. P. ZWmikt. 11. T- SMÜTt, P.:L-Auxväixk, 2207111: 817.68. VOTÜÖLURZ Schmidt. u. O. ‘Schmidt, Pat.-Anwälte, : Berlin SW. 68, Vorribtung zum 809111 rom 658910111371.th 3. 7. 14. BH 70556, 5. Legen von Gasleitungen. 3, 7. 14, B. 70-556, 9, (7. 17. lg. 617008._ HSU!!MLU_K<PV$_7, 91118:- 11010. B11njcn81011112r 11111“. 1-)_. .. 14. I?. 64 450. 4g. 617908. Hermann Kapper, Ratbe- now. Bunſcnbreaner uſw. 15. 7.14. K. 64230. 7. 7. 17. 51). 622 468. DMMK M.“.ſtbin'rnfahrik A_. (I. Tuxöburg. Hannnérbo(711111111)an UMP Z. Sb. 622463. Deutſche Maſchinenfabrik A. G., Duisburg. - Hamnmerbdoormaſchine um... 8. 6. 14. T. 27 531.* 14. 0. 17._ äh. 632386._ 1111“.1ſ<i11811fabr1kIWM? 1111151“ Ak1.=G€1., Gchénkwcéxn. (5:17:15- benxcdkx D./27 584-14, 5. 17. Sb. 632388. Maſctinenfabrik - „Weſt- falia“ Aft.-Geſ., Gelſentirhen. - Schrau- benfeder uſw. 11.-1. 11.7. 14. IN. 51830. . 4. (. _ __. _ Zb. 613980. ‘M, 51835. c (« L P 6b. 613 980. Fa. A.___W.1g17_1101,_Ku1tr1n- (* N(uſtJdt. 9'012181110111619011821 * A. Wagener, Küſtrin-| 6 Neuſtadt. Kokblenſaurewäſher - uſw. 27 7.14. W. 41509. 18. 27. 7. 14. W., 44569. 18. t. 17. 611. 614.389. Max Wagcnkß' K*üſt-rinL Nenftakk. 2101116111105; 311111 KnHlen Gb, 614389. Mar Wagendr, Küſtrin-- Neuſtadt. Vorritung zum Küßblen- uſw. ““.-0. 99, 7. 14. W. 44570. „18.-7.17. “711. 612 953. 18..7./17. Ta. 612953. Gebr. Sclzürkyqff Schürhoff G. 111. b.*«H., GMl-sberg m. b.-H., Gevelsberg i. W. Walzpwſxl .)ur Hackkn. Walzprofil für Hafen. 14. 7. 14. Sck). Sch. 53 759. 14. (. _17. Ja. 668 866. _Eduard Ener & _Co., Tex_til_-, “_.TMa (5111211- 11110 __Tychſtrcer- mencrxqbrik, '. 753. 14, 7. 17. Sa. 868868. Etuard Eſſer & Co. Textil-, ‘ Maſchinen- „und Tuchſceer- metſerfabrik, G. m. b. H., Goxkxß._Vor- 7911711010 Görkiß. Vor- rihtung zum Färben von TexnguT uſw. 11.“ 7. Tertilgut uſr. 17.7, 14. E. G. 21219. 30. 8. 17. 88. S9. 615 632. K'rigar Krigar & Jbſxß, Hc1111101)cr. Ihbßen, Hannover. 14. | Barmen : Untcrbarmen. Gunayrknung - *) Mſä-wſ'attenzAnorrnunq Üntcrbarmen. -Gangordnung ( - Tiſ>platter-Anordnung. uſw, 4. 1. „K. 64 318. 7. K. 64318, 19. 6. 17. 9. „ D, 614 841. Friß Frizg Köber, Nürwöxr-z, 916919121gc1ſtr- Nürnbera, Ullersbergerſtr.. 19, 11._ 010070 W017, .Hofymiſtakt. Mir. Elckéxéſckx SUCCÖNCÖMS 2311112. 31.7.14. 51264663. u. Georg Wolf, Hohenſtadt, Mfr. Elcktriſb ancctriebene Büſte. 31. 7. 14. K. 64663, 19. 6. “17“. 31.1111. 17. Aloe, 658313. Rxénégzr, (801310181 SWT! Akk.-Gsſ., / Reiniger, Gebkert & Schall Akt-Geſ, Berlin. Termmkal-cndcr- 595111117 Terminkalender- rank uſw. 29.1. 29, 1. 15. Z. 10240. ;) 2.6.17 331. 615055. Dxmxcwoé & Vue1ſ>apc17 Gkſxüfck-afk für 1118115111011“: Feuyruxtqs- ankage11,-.Braunſ<1rc1g.' Wdamrfxntoler. 2. 7. 14“, D. 27 742. 16. 8. 17. Kön. 614356. Mergentbakcr SsßmaſM- 11211-JQZL17 3. -10 240. 5 20! 6. 17 136. 615 055. Dempera!lf & Bueiſcaper Geſellſ>{aft für induſtrielle - Feuerungs- antagen, -Braurſcbmeig. Abdarnpfentöler. 2 1E D242. 10) 8, 17: USa. 614 356. Mergenthaler Sehßmaſcki- nen-Fabruik G. m. b. H..B:11“11_1. 057.6- 8111 25121" 11111). H., Berlin. Gas- drud>regler uſw. 1. 7. 14. 7, 14, M. 51726. 30. 6. 17. 15a. 51 728. 39. 6,17 Aa. 614 465. Meraéntha'kcr Srßnxuſkki- 11e11-Fabrik 465, Mergenthaler Sekmaſ>i- nen-Fabri! G. m, m. b. H.", Vcrlin. MaKZW 117711). H., Berlin. Matrize uſw. 15. 7. 14. 7.14. M. 51869. 51 869, 3. 7. 17. 151). 613 322. XSd. 613322, J. G. Sckckkcr Stelter & Gic- .ſecke, Leipxig-„Pkagwiiz. Vordérmarke Gie- ede, Leipzig-Vlagwißz. Vordermarke für Fieaeldruckpreffen. Tiegeldruckpreſſen. 7. 7. 14. M. 5178"). 717" o'.)- . [. - * I50._ 613 854. 570911106 Nwßsyaßkxgcr Maſ<1112uxghx1k._ „0171717211..- -- SLTÖLUMW _ - 51 785. 7. 1A, D, (, 14, s: î Gd. 613854. RKoenigs Bogenanleger. Maſctinenigbrit. Gubeu... Selbſttätieer | K. 66272. = 153), _653 931. Voatſän'ciſä'c Maſtsi- mnfabrtk 60272.) NöSd. 653931, Voatläntiſde Maſchi- nenfabrik (vorm. I, (Z. J, C. & H. T'iétrick) 21-671, Pkaucn Dietrick) A -G,, Plauen i. V. Vcrſcbkuſ: “7111“ WM- pkatfen Verſchluß für Ble>- platten uſw. 22. 8. 14. V, V. 12 850. 3.8.17. 281". 615345. (5111 Kuxcl. Bräun- ſcbwkig, Wilhe1m1w1'wall 3. Gkiikyretoréc. Boxenaüléaék 11644". 2." 7. 17. 9. 6, Xe. 615345, Carl Kucel. Braun- \dmreig, Wilhelmitoreall 3, Glühretorte. Bogenanléger uſ. 2 7, 16. 96. 17. 20. 20, 8. 14. K. 64 739. 27. 6. 6, 17. Udo. VOe. 612036. A. D. MüÜck 211112511121. Gzrex1zſt-ZZ1-1111v. 3. Müller, Lün-burg. Grenzſtein uſw. 3, 7. '14. M.T11743. 14. M. 51 743, 28. 6 11 LN„ 614157. 0.211 7:81“ 511772711 6, 17 26e. 614 157. van der Zypen & 95.1131- k1er_ Gbar- lier G. 111. m, b. H., Cöſn-DSUJ. Pſyftén 11711). 1. 8.'.14. Z. H. Cöln-Déuß. Pfeſten uv. 1,8: 14. 3, 10031. 23. 6. 17 201: 618076."'WaagÖn-Fabrik 217190501“. 607111116 6,17 20c. 618076. Wagagöon-Fabrik Akt-Geſ: vormals P. Herbrand & Eis., (15111- 69670117:ka Sckxwß Cie., Cöln- Ghrenfeld.- SŒÆlcß uſw. 29. 9. 14. 5.10.44760. 4. 8 29, 9, 14, 98. 44 760. 4, 8. 17 Mſ. 20f. 616 783. 'V11kcan-Werke Ha1n- 11122'g 11110 S1€11111 9176-0301, Hamburg. B:?mßweMn-anordnung 783, Vulcan-Werke Ham- burg und Siettin Akt.-Geſ.,, Hambura. Bzxemêérellenanordnung uſw. 11, 9. 9, 14, V. 12861. 12 861. 1. 8 8. 17 „AU. 616 20f. 615 878. "Vulcan-Werke Hambürß 11118 Skat-lin Akk.-Gcſ.; ‘Vulcan-Werke Hamburg und Stettin Aki.-Geſ.; Hambura. BWM“:- we![€n;110_r):nung Brems- wellenanordnung uſw. 11. 9. 9, 14. V. 12 860. 1.817 I)ie, 605539. 12-860. 1. 9.17 Züc, 609539, Voigt & Haeffner Akt.- Géſ., Frankfurt Géſ, Franffurt a. Yk. Verteilunps: gefüſb 1150415014.“ V. 12 582. 7.5.17". FUr. M. Verteiluncs-. gerüſt uſw. 15. 5,14, B, 12582. 7.5.17. BVUe, 605 6.97. 697; Voigt & aefmer ALK.- Geſ., Fränkſu'rt «. M Knordnuncx 7111.“ «“O-„1110: Haeffner Aki.- Geſ, Fränffürt a. “M. Anordnung für Swalter uſw. 15. 15, 5, 14, *V. 12590. 7. 5.17. Exc. 603898. 14. -V. 12 590. 7.209,17 21. 605 698. Voigt & 3.917.173: Haeffner Akt.- k5,_1€1„ FrankMrt Geſ, Frankfurt a. M. «>alfer uſw. 1:). .). 14.. Schalter uſr. 15. 9. 14. V. 12 591. 7. 5. 129581. 7,5, 17. 7811. 69.2“) 998. Voiajk Ske. 695 998, Voigt & Hakffnér Haeffnèr Akt.- (HLM F;";nkfurt Geſ, Frankfurt a. "M. Vsrft'nkdoſe M. Verſenkdoſe uſw. 18. 5. 5, 14. V. 12600. 7. 5. 17. Llc. 605999, Vokal 21e. 605999. Voigt & Hasffnex Akt.- Gef., Frankxurt «. Haeffner Aft.- Geſ, Frankfurt a. M. Einſtecknk-ieber _ ' 368. CEinſte>ſ>ieber | $ 36d. 618165. 57-1. Fa. Karl W;.gand, Wigand, Bad Uſw. 18. 5. 14. uſw. 18,3, 14, V. 12 601. 7. 5. 17. BLc. 606 000. Voißt Die. 606000, Voiot & HaLffner Haeffner Akt.- Gcſ., Geſf., Frankfurt a. M. Ei111__tec§ſ<_ieb-cr .:). 7 11513. ees 0, L uſw. 18. 5. 14. V. 12602 21... 609194_. 218191 12 602 21e. 609 194. Voigt & H.“.cffn-Ir Haeffner Akt.- (5596 Frankfurk a.M.Spa11nunqs- Nuckoana- 97.91.7118 Geſ, Frankfurt ‘a. M. Spannunas- MNüdckaang - Relais uſw. 11. 6. 14. K. 63 990, 7. 5, 1.7. FLY. 609 48“). Voiak 5.17. DUc. 603485, Voiat & Ha.:ffnsr Akt.- G:), Xrankmx'x Hacffner Akti.- Gef, Frankfurt a. M. Scbaſfer Swalier mit 3911- 721-615 Zeit- ïelais uſw. 12. 6. 14. K. 64- 016. 14.K. 64016. 7. 5. 17. 2219 609 487. BPM Zk. 009487. Voiat & Havcffner Aki.- G:1., Frm1kxur10. Haecffner Akt.- Seſ, Frankfurt a. M. Anzsigcborricb- 111119 „1111 elektriſckxa SÖalter Anzeigevorrich- tung „für „eleftriſ>e Schalter uſw. 12. 6. 14.“ K. 64018. 8. 64018, 7. 5. 17. L_!_:. 609 497. Voiat &“?Hakffnér 23 c. 609497. Voint & Haeffner Akt.- YT-HZZLWFF-uxxxsa. 'z'ZM. __ Ölſcbalſcr Le a M. Ölſchalter uſw. ") ). D. 9, . 64 019. 64019 7. 5. 17. 211. 639498. 219111 &, 88.77.19: 2111.- Fkſß X_rankſurt a.M.F1-rnf<a_k_1er BA c. 609 498, Voiát & Hoeffner Akt.- S Sranthres à. M. Fernſcalter uſw. K. 64090. 7.5.1. .), „ -_ _, .. .'!!Zc. 611676. 230101 64020. 7.5. 1 D, 0, 14, F 2 ZWAc, 611676, . Voiat & Ha ffner Haeffner Akt.- EU., Frankſurf Geſ, Frankfurt a. M. Sickernng M, Siterung uſw. 29 6, '14. "V. 12 743. 7." 5. 17. 21er. 611677. Voigk 29. 6,14. V. 127438 7. 5.17. 21c. 611 677, Voigt & «Haeffner Haeffner Akt.- MM 571111171“an We\, Franffurt a. M. G:“ifffanerUUq 11710. 29. 6. 14. N. Grifflagerung uſt. 29, (6 14, -V. 12744. 8, '6. 8. 6. 17. .".Uc. 2c. 613 690. D1“._Pa11[ MMU 9171.- Geſ...“; Be-rim. .. Ifolxewnke. Hextſtiktbe; fcftigmxg ufw. 31. 690, Dr. Paul Meyer Akt.- Geſ, Bezline- Jſolierende, Hefitſtiftbez feſtigung uſw. 31, 7. 14. M. 52 040. 6, 7. 17. EU. 615564. D!. 52040. G Zie ZUc. 615594, Dr. Paul 111711321 Alk.- Gzß Meyer Akt.- Geſ, Berlin. S0111ſ175110€r (8111- 11111: AuZſÖ-xxtcr Selbſttäticer Ein- und Auéſcalter uſw. 18. 8. 11. 14, M. 52114. 52 114. 6. 1. 7. 17 21c. 61557]. ZAc. 615571. Dr. Paul 10181121: Akt,: 42 Geſ., Meyer Akt.-| £2 Geſ, Berlin, Anſaßclcnxnt Anſaßzelement uſw. 21. 8.14. P _ __ “" 1" 30752086. 2 . o 8. 14.|P ee. 17 M. 52126. 6.1. 1. 21c. 615 573. Dr, PW! Meyxr Akt.- Gbß 52086. 2s. 6 M- 52120. -6. 7. 17. 21e. 615573. Dr. Paul Meyer Akt .- Gef, Berlin. Zſolécrgrirſ JIſoliergriff uſw. 22. 8. 14. M. 5213]. 6. 7. 17. Ele; 632 692. 14, M 92:191:: 6:17. ke. 632682. Dr. Paul MWSt A. G., Bérlin. Sak-alter Meyer A.-G.,, Berlin. S{alter uſw. 10, 8. M. 52 088, 52088. 6. 7. 17. „*.*-lc. 668 650. S11111e11s-Sckxuckert Wexke 2üc. 668650. Siemens-Schu>kert Werke G. m. L*. H.,“ Sixmcnsſtack 1). Berlm. 9101011211 fiir Vchcilungstafeln uſw. b, H., Siemensſtadt b. Berlin. Rabmen für Verteilungstafeln uſro. 13. 8. 14. 8.14. S. 34 554. 34554, 6. 7 7. 17 21a lc. 668 651. Siemens-S<0>811Werke 3 (H'. 111. 1). Siemens-Shu>ert Werke | Z G. m. b. H., Sécmensſtadt Siemensſtadt b. Berliy. 111122117211“ Berlin. Unterbau uſw. 13. 8.14. ““>“. 34 500. ).' k. 11. 2171. 8..14.. S. 24555, H Éo. 17. 21d. 617283. Chr. Weuſte & OVLrbeck Overbe> G. m. b. H., Duisburg. Platkcnſckuß Plattenſbuß uſw. 23. 23, 9. 14. W. 44 734. 44734. 4. 8. 17. 21f. 2Af. 614160. G. Sck-anzenbacb Schanzenbah & 0,1). S). 111. Co. G. m. b. H., Frankfurk (1. M, Drabt- einfühnmgSanordnung Frankfurt a... M. Draht- einfübrungsanordnung - uſw. 3. - 3, 8. 14. S>«. 53 931. Sd. 53931. 30. 7. 17. _ 2111. 24b. 638 72-2. Gsbr. 722, Gebr. Körting, Akt.-G21., Akt.-Gef., Linden 11. b. Hannover. Keffclfcucrung Keſſelfcuerung uſw. 20. 7. 14. 90. 7.14. K. 64532. 28. 6. 64532, 28.6. 17. _ Ljf. ) 24f. 605434. Paul GreulicT', Berkm, M'anufxr Greuli®, Berlin, Vlanufer 32. Roſtbündel Noſtbündel uſw. 2. 5. 14. 14, G. 36 471. 36471. 22. 5. 5, 17. 251). 615-1329. 25b. 613329. Fa. Guſtav Krenzker, Krenzler, uſw. 13. 7. 7, 14. K. 04 417. 64417. 28. 6. 17. 255. 638558. 25h. 638558, Fa. Guſtav Krynzlcr, Varnwu-Untcrharmcn. Klöppclanorknun Krenzler, Barmen-Unterbarmen. Klöppelanordnun uſw. 1. 7. ].4. 1.7. 14. K. 64 274. 28. 64274. 28, 6. 1 . 301). 17. 30b. 612 514. WOHL! Weber & Hampél, Bcrltn. é'abnär. 11111768 'andſtück. Hampel, Berlin, Zahnärztlices Handſtü>k. 27. 6. 14. 718. 114. M, 44 „66. 266. 29. 6. 1.7. _ 3011. 612663. Alfr; „57511113, 93111811- 117511011. 3011711)an um). 25. 61.. 17. 308. 612683. Alfr. Körbiß, Parten- firden. Zahnband uſw. 2d. b... 14. 31". 61207. 28. 0.17. _ _ _ 301). 613 687. Hcr111c11111 S<11e1d§n Pforzkyxim, K. 64 207. 23. 6. 17. L 30b. 913687, Hermann EScmeider, Pforzhzim, Kreuzſtr. 14. Warmluxt- bläſsr Warmluft- bläſer uſw. 27. 7. 14. Scl). 53868. 25. 7. 17. _ 3011. Sch. 53 868. Ie : 309. 614 655. C. Müller. Gumm1w'arxn- kabrik, A.-(§:1., Berlin-Nsu 5186171611188. 118119911: uſw. *7. Müller, Gummiwaren- fabrik, A-G, Berlin-Neu Weißenſee. Urinhalter uſ. 7. 8. 14. M. 52 077. 3. 7. 7. 301). 69.5 745. chandcr B T ZOd. 635745, Alerander Winter & Söhne, §a<tuniernebmung Pachtuniernebhmung des Bades Vates Pöſtyén, Oöſtyén Poſtyén, Ung.; Vertr.: C. Feb- 1971, Feh- lert, G. Loubier, YHarwxen f. Harmen, A. Bgttnek, E. Msißncr Büttner, G. Meißner u. “;.-Ing. Dr.-Ing. G. 287211111111, Pat.-Anwä[1e Berlm 81-17. Breitung, Pat.-Anrvälte, Berlin SW. 61. Kompreſſe. 11. 9. 14. 111.14 879. W. 44 679. 19. 7. 17. 388.616 33d. 61s 656. Timmermann & WOTLK, = *.17562, 2. Woſllet, 4.17562. 2, 8. 7. _ 345. 626585. Heinrich Okkar “Gyßc, Fk-ſkTRkkkF 17, ; 34b. 626085, Heinri Oékar “Göße, erd i. S. 28101161101126119011111'0. 3.“ . Brotſdmeidebügel uſw. 3: L 14. (55.369110. 31. 8.17. _ O. 36 999, 31.8. 17. - 34f. 630970. Carl- Prin-z “t., GHH- Langknfekd, Babnlwfſtx. 56. 0701117111? uſw. 22. 7, 1-1. 50.213519. Carl Prinz jr, Côln- Langenfeld, Bahnhofftr. 8. Hafkenleiſte uſr. 22,7, 14. P.26 519; 23. 6._17. 345. 6. 17; 34g. 615107. Ado! Adolf Stähelin, BaF-Jl; VerLr.: A. V.“;uer, aL.-Anw. 23211111 311.268. («31.38.1111 Bafel; Vertr.: A, Bauer, Pat.-Anw., Berin SW.68. Sigbank uſw. 19. 8. 14. St. 19 806. St..19 8086, 29. 8. 17. 341. 614954. Vers111igke Sckxukmöbel- [ 8.17. 24t. 614954, Vercinigie Schulmöbel-| f fabriken G. m. 5. b. H., Stuttgart. Schu!- bxnk Schul- bank uſw, 17. 8. 14. V.12818. ]. 14, V. 12 848. 1, 8. 17. 341. 34i. 616901. Guſtav 311171; (Löw- Rodönkircben; ___Scßillingsrotéeytr. _1_0. Lug?chthaſt-cnruhrung. 6. 7. Ziehl, Cölr- Nodenkircen, Schillingsrotterſtr. 10. A Nen E tung, 6, 7, 14. Z. 9974. "4-0. . 1. 34 . 623 656. 33, $974. v, 0, L, 34. 623656, Fa. Earl Mwlngramm, Wa k?nbuxg "1. Schl. 'Krankenkixcb Uſw. 25. 9. Carl Wolffgramm, Waldenburg 1. S<l. Krankenti\h uſw. 25.9, 14. W.44 745. W. 44745. 27. 7. 17. 34k. 61M456.Tl1iergär111»:r, VOLL; 664456. Thiergärtner, Volt & Wittmcr Wittmer G. 111. m. b. H., „“V-211111. 21510117- 11211111 uſw. Berlin. Ablouf- ventil uſro. 22. 7. 14.. 14, T. 17 525.17, 525. 17, 7. 11. 341. 17. 34. 614 844. Paul Kramer, Magdkburg, Kmſérſtr. Magdeburg, Kaiſerſtr. 26. VerkmUskaſtM uſw, 4. Verkaufskaſten uſw. 24. 8. 14. „77.646135. 23. 6. 17. _ 3311.- K. 64 685, 23, 6, 17, 341. 626 761._A1tguſt DL'rcrk, Sckötmxr, L1pp2. Außpreſxerſxrangpreffé uſw. 761, Auguſt Dedert, Scötmar, Lippe. Auspreſſerſtcangpreſſe uſw, 20.7.14. D. 27 862. 21. 21, 7. 17. 35c. Z35c. 627 584. (€. 584, C. D. Magirus Akk-Gsß, Akt.-Geſ., Ulm 0. D. Bewegun sworrickxmng 11110 K*abcltrommsln 0011 «1111091713711 a. D, Bewegungsvorri>ktung und Kabeltrommeln von Scheinwetfern uſw. 24. 24, 7. 14. M.51959. M. 51 959, 29. 6. 17. 36a. 17, 3Ga. 613 529. X. Küppersbuſch 529, F. Küppersbuſh & Söhne Ak1.-Geſ., Gelſenkirchn-Sckalke 1. Akt-Geſ, Gelſenkirhen - Sckalke i. W. Tafelbcrd. Tafelherd. 27. 7. 14. „17.64 K. 64 616. 20. 6. 17. 36a. 613 585. Fabrik chlmanns '- 3G6áà. 613585. Fabrik! Wehblmanns | |. 24. 7. 14. 631". 68e. 614 584. Georg 01119, burg, Spreeſtr. 52/53. 4. 7.14. M.51755. 7. 14. M. 51755. 29. 6. 17. 615 436. F9. Carl“ Zciß, 436, Fo, Carl Zeiß, Jena. Gabel für Automobcklampen. Automobillampen. 22. 7. 14. Z 3. 10012. 25. 6. 17. 586905.Will7e1m Buckmann, _ . Magdcburg._ Stel)?!- Fn191adre1fen. 2. 12. 583 900. Wilhelm "Buchmann, b. Magdeburg. ziehen Wen cten, 2/12. 13. Ingmexbrand Immerbrand - Oefkn, Weblmann Oefen, Wehlmann & 5711281165, Friedrich, Jauer, Bez. 812011113. Gmd.?- Henofen. 11. 7. Lieaniß. Grute- Heizofen. 11.7. 14. W.44 W. 44 413. 16. 7. 17. Qynbauſen. Oevnhauſen. Haube 1un1 beornſtsinauf- ſatz“ Uſw. 25. zum S{oruſteinauf- ſaß uſw. 25, 9. 111. W414 733. 14. W. 44 735. 30. 7. 17. 37a. 622314, Z1107131_R:v0135:1ufcn 622314. Ziegelei Ravolzhauſen G. m. 1). __O.,_Ravo[zbau1en 5. b. 2 Ravolzhauſen b, Hanau 11. a, M. H1) [ſtetndecke ukw. Hohblſteindeke uſw, 25. 6. 14. Z.9936. 22. 3, 92936. 22, 6. 17. 377). 617200H2111ri< Kiffe, 37b. 617250. Heinrich Kiſſe, G. m. 5. b. H., Güſtebieſerlnoſe. Güſtebieſerlooſe, Poſt Neulewin. ?_YLckZnſtFYt Neuleroin. ‘6e e uſw. 30. 6. 14. 52.641269, Z'k'b. 617880. AUE. Kriemkk ſyn.. 14, K. 64 269. 37b, 617 880. Ant. Kriegel ſen., Düſſel- dorf, Tnßnmn-nſtr. Tuſmannſtr. 23. Baaſke:.» Vauſtein. 13. 7. 14. „6.644.515. K.64 456. 4. 7. 17. * 3711. : 37b. 623 755. AilgmneZn-e S7121'11-Pr'1sme11- Gkſßllſcbafk, 9131811101- & Aſck). Bérkin. JLYMFL Voklſcin. 23. Allgemeine Stern-Prismen- Geſellſchaft, Valentin & Aſ{, Berlin. ener Vollſtein. 23, 6. 14. K. 65 475. x C . ( - 87er. (e 37e. 622315. 31202121 Rabokzléauſen Ziegelei Ravolzhauſen G. m. b. b, H., Radoſzbauſen 8. Ravolzhauſen b. Hanau 11. a. M. PfannendaÖziegel. - Pfannendacziegel. 8. 7. 7, 14. Z. 9968. 22. 3. 39968, 22, 6. 17. . Y_Zſ. 623 757. B8f. 623757, Fa. Nuk. Kölle. Rud. Kölle, Eß- lmgen lingen a. N. Werksz 311111 r L zum Profilieren uſw. 14. 7, 14.7, 14. K. _414. 27. 6. 64414. 27, 6, 17. 4111. 616290. 42b. 616 290. Paul (5117111101111, Sußmann, Berlin, 5301110077161. Holzmarkiſtr. 38, Vorr'ukxtunn, die' 018" Aufbänaevom1111111110- Mnt Vorricbtuna, die als Aufhänaevon ichtung dient uſw. 27. 7. 7, 14. : - - 57.1. 3. d. Fa, Carl Zciß, Zeiß, Jena. Skalsnfä'éxibc 111117. Sfalenfweibe uſw. 13. 7. 14. 25. 6. 17. Geſ., 25 6.17 Gef., Berlin. Faſ;5_a_[_écr Uſw. Faßhalter uſw. 10. 9. 14. 531031111: Küſtér, W_01“11e, Kr. Auguſt Küſter, Werne, Kre. Bochum. MokeüjränkU 11111. Modellſtänder uſw. 31. 1.14. 771120. Kpupp Akk-Gsß, YOUNZÉZMZÖEHÜTM 3. 7. 14. K. 64 294. 25. 6. 17. (1122. 14, Fried. Krupp Akt.-G€ſ., 11111 Akt.-Geſ., Munitionsbehälter 3: 7,14: R 642M. 25. 07 17: Fried. Krupy Akt.-Geſ., irm für LQZÖTkörpcr. M Leuctkörper. M. 52 222. __ _ __ We. Ea ?GOec. 614 687. F:. :'arl JUZ, Fa. Carl Zeiß, Jena. 8, 7. 14. K.64664. _ 7-58 3, T7. 14.|&. 64 664. 1 7T2c. 623 580. ():)en-Ruhr. (8111ſexxm11g51neſſer 41.111014." 25. 6. 17. __ _ _ 7.627 585. Cſſen-Nuhr. (Fntfernungémeſſer 3.10014 206 E f. 627 912. Rudolf Mctxclbacb, BLrlm, 101131311€r Meiſelbah, Berlin, renzlauer Allee 36._Fedcrwage. 36, Federwage. 10.8.14. . 17, Ja. L Fa. Carl _ ;.ß, Zeiß, Jena. V01*ri<tung'zur Vemnſckyau 171911110 02: AbbilduFstehler Vorrichtung zur Veranſchaulihung der A uſw. 13. 7, 7. 14. 3. Z. 9989. 1 . 421). 614.979. 14. | 42h. 614 979, Wawrina & Co., W151; '. Pat.-Y11w., Wien; 7 Pat.-Anw., Berlin 167. 8- (5116101111112 W. 8. Einſtellupe uſw. 27. (. 7. 14. W. 44 559. 559, 25. 7. 17 Optiſ-«bksa Optiſdes - Syſtem „10029, 25.15. 10 029, 25.6. 17. 4211. 616 441. Ja. 42h. 616441. Fa. Carl L-pliſtl'es Syſtcm _uſw. 48.100313. 95,0. 11. Optiſkes . Syſtem uſw, 3.10 038. 5,6. 17. 421. 609406. Paul Funke & Co., (8.111. 5. G. m. b. H., Berlin. Bufyxomcter, Verlin. Butyrometer. 11. 6. 14. F. 32033. 9. 7. 17. 2115011 Albert Berger, . Eßgenkaze. 1. B.66653. 21. 8, ; Eggenmalze. M B. 66 653. 21, 8. 17. _ “Löt. i 45e. 613 477. Kar! Köbxfe, Lauthm, Württ. Trm18vortre<en um). Karl Köbele, Laupheim, Württ, Transportre>den uſw. 22. 7. 14. 81.645532. 15. 0. &.64 552. 15, 6. 17. _ 45e. 631278. 631 278. Gebr. Wekaer. Maſcßmen- Welger, Maſchinen- fabrik, Seehxuſxn, K". richtung Seehauſen, Kr. rihtung an Stroherſen uſw, Sap raſen uſw. 29. 8. 8, 14. 'chger, Seehachn, Eſſen-Rahr. ‘Welger, Seehauſen, Eſſen-Nuÿhr. 1. 7. 14. K “:*-Lc. 609411. Voig'r 7. 72e. 699411. Voigt & HQLMWT Akt.- Gaß Fra11'ſ'f11kk 01? ‘Haeffner Afkt.- Geſ, Franffurt L M. Sckyalttabchu 11. Shalttableau 11, 6. 14. 771“). 12. 77h. 615 681. . LrſYaU_n_1111gen : Oen uſw. „(5.111 , Carl Zeiß, . . “ 31. _ „„UniYLTſFUL“ (219111611811- Maſchinen-Jnkuſtrie “711110111 OM) L [ 31, , „Univecſelle“ Cigareiten- Maſchinen-Induſtrie Syſtem Oito Berg- ſträßkr Akt.-Gcſ., Dxesdsn. ſträßer Akt.-Geſ., Dresden. _ . zum ſteüenwexſen L_Z-ZLCgcn njw. 29.9.14. 80a. [zum \tellenweiſen Belegen uſw. 29. 9. 14. SOa. 613 003. 44 790. 617429. inß, 4.| 79b. 617 429, Zeiß, Jena. VorriMung 31. 7. 14 Zéißkk (8170119106:cm 11111: M»1ſ<in€nbau-Akt.-G€ſ., Zeitz. (:YSJQÖCUL _tange Norricbtung L Ld Zeißer Ciſengießorci und Maſckinenbau-Akt.-Geſ., Zeiß. Gegabelte fange uſw. ' 81011. 613411. Zsilzkr (816119113710cm 6 80a. 613 411. Zeißer Ciſfengießerei und Mnſ<i11knbaU-Akk.-G3ſ., Maſchinenbau-Akt.-Geſ., Z 20, 20. 7. 14. 10. 7. 17: 10, LE Z. 10 00 . 81c. 608 854. F0. 001. STc. 608854, Fa. Karl Tbeokor MÜÜN, Hülle Theodor Müller, Hulle für NIÜUMZIMLKÄ Nahrung8mittcl M. 51424. . . 7. 6. Zulauf & CLT„ Höckſt WWBHydr-ant Cie., Hoſt Wandßbydrant uſw. __Fa. Frxmz Fa. Franz Müller, M.- (301005065. Sck-nMemaſÉ-m: 11711). Gladba. Scbneidemaſine uſw. 17. 8. 14. Löſchungen. Infolge Vcrzi<11§:_ _ _ Anſgabe- 11110 «10011011116- JIufolge Verzichts. : Aufgabe- und Siebvorrih- Dortmund. „Y . 8521. Vor- | S5d. 614 764. W". W. 44 650. 659. 24. ?. Nöe. 7. 45e. 634 367. GEN. _ Gebr. L Kr. Wanzlcbcn. V0rr1<1ung Wanzleben. Vorrihtung an Strob- Stroh- . 14. W.44653. Höf. W. 44 653. 45f. 617 848. Dr._WiMlm Skrcckkr, inpzig, Pfaffendorxertr. Dr. Wilbelm Stre>er, Leipzig, Pifafféndtorferſtr. 22. bercmmng beregnung uſw. 5. 2 8 17 ' 451. 612986, (25377. beim 0. 59. 2, 8.17 i 45f. 612983, Geor heim a. Rh. * Kare M.51650. “ Kaäfe M. 51 650. 15. 6. 6, 17. _ 46e. 625 261. M1tkekdeu1ſ<e Kuhle:- “abrik Tewes L 4Ge. 625261, Mitteldeutſhe Kühler- fabrik Teves & Braun G l) b rankfurt a. M. 27.8. 14. M.52166. 27. 8. 14, M. 52166, 5. . _ 47a 1615359. 7. 1 47e. 615359, Aug. S<wcrz Schweiz a. D., Langetr. Langeſtr. 10. Bremsbacken Bremsba>ken uſw. 22. 7. 14; “>. 22.,.7. 14: S. 53 818. 818, 16. 7. 17. 615 368. Fr:!“- ZII. Fran Jod, 616 486. 486, preſſen 11_1__ſn). 0 M. 52118. la. 52 118. Ta, 657 518. 111110 tung für 5101112 11711“. 381). 661507. Kohle uſw. 386. 661 507. . 14. S1. 19789. Müüer, Gerns- 22. St. 19 789. Müller, Gerns8- 22, 6. 14. KURO? Kerner für Das Wérkſtück „ol fräsmaſckinen Uſw. _ Vorriäbkung das Werkſtück olzfräsmaſchinen uſw. : Vorrichtung an Exnzek- bolz-Fr-äsmaſcbinen Einzel- bolz-Fräsmaſckinen uſw. Berlin, 14:11 Verlin, den 24. SSPWMÖCV 1917. Kaiſerlixxxes Pateukamt. "(lv ">11" "uwÖ Ku) art! 111119 019891511. Morfenſen, September 1317. Kaiſerliches Patentamt. ihlvorritung uſw. Kühlvorrichtung Robols ki. Meortenſen, Ko- penbxaen; Verw.; Dip .-Jng. penhagen; Vertr.: Dipl.-Jng. B. Bloch, PQt.-Anw.. 28111111 9. 4. S<m12100r- richtung Pat.-Anw., Berlin N. 4, S<hmiervor- rihtung uſw. 17. 472. 616505. 47e. 616 505. Zulauf & Cie., (1. M Oklpumre Cie, a. M. Delpumre uſw. 31. Z. 10061. 9. 3.10061, 9, 7. 17. _ 479. 47g. 615 912. Rob. Z1 _ _ _ 62111.„.. W 111119, 7911,- "1'86113-6791“ * 111261131117. 3“. 8“. 14". !21“. 7.“ 141 1710013: So; 912, Nob. Zi 116 ſtein. Dichiung an. ivélBêrg, . Schul? 3: 8. 14:02, 7: 16 3:10018. 5: 7. 175 .. “ 1 Maſ<1nc11fabr1k 19. i 8. 17 Maſchinenfabrik Augs- 11111'9-911'11-115379 A.-G., Augsburg. 91 4212167916260. " burg-Nürnberg N.-G., Augsbura. A gleihgetricbe. 7 49a. 615 988. 615988, H. P, TNrnſend P. Townſend Mfg. Co„ Haxth'k," _ 9 ' V_ (5. 2017112115 11. D1pl.-Jng. B. GRAU, Pak.-A11wä(te, BRÄU 8167. Co., Hartfort, V A.; Ve (5, Lamberts u. Dipl.-Jng. B, Geisler, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 61. _Maſchmc Maſchine zur Bearbküunq von MétallurMeln Bearbeitung ‘von Metallartikeln uſw. 31. 8. 8, 14, T. 17 582. 4. 8. 17. 495. 664961. Maſ<inenfabr1k„M1-ſt- alia“; Akt.-()5:ſ., leſenkivchen'. Bohrer- _1_<8*_7_1711_1Zſ<i11e. 51.3. T.17 582, 4.8. 17. 49f. 654 961, Maſchinenfabrik „Weſt- alia“ Akt-Geſ, Gelſenkirhen. BVohrer- ¡B Ma line: $3. 7. 14. 29.518,34. - 4 501€. ' 010 881. 14, M. 51834. ó ( 508, 616381. 4) Handelsregiſter. 40011011. ., Aacteon. 5 Im Handelsregkſier warde beuke einne. !ragen dZe Finya «ſeis, Verkets & Hantelsregiſter wurde heute einge- ragen die Firma Cſſers, Veckets >& Co. in UaGen Lachen und als perſönliz baf- 1ende, perſênlib kbaf- tende, nur in Gemeinſckaſt 111! ertreſung exmäcbtiate Seſcüſckakiee Gabriel Eſſen Semeinſ>aſt ¡ur Vertretung ermächtigte Geſcllſ&Yaſter Dabriel Efſers und Karl Beckers, bxlde anbligeſkUWUſt' 611 Be>ers, beide andligéſe0ſaft it 1. Unguſi Auguſt 1917 mit einem Kcmmnnkij t Geſckäfmweia: Vevkauf einzm Kcumanti it{ſt Geſ{äflszweig: Ve kauf und Vertrieb ckemifä-teckniſäjer Artikel. !!an-1. >emiſS-tehniſher Artike". Tatheu, den 18.Septen1bcr 18, Septembir 1917. Kgl. Amtkactköt. Kal. AmtegeriBGt. 5. nsnkseheu. Bentseben. [ andelSregUtcr andelsregiſter Abt. „& A Nr. 78 okgcndu elnaettaaxu worden: vert 1111 S<ueidm 311111101111, niedn aüung kn Bent! en orgendes eingetrag!u worden : Verthold Schueider, Züllichau, niederlafſurg in Veutfchert der Kaufmann und Fell ändle: Sebnxider Fellhändker Schneider in Züllkchau. Züllichau. 15. Semekcr 1917. Septiemter 1917, K. AuasserlEt. keula. QMJUIOKSiKÜ Amtsgerit. Ber!in. Saatel&regiſtee 1917 des Köuégl. Umtögerübtö Verkür- MM:. Mieikuug *. In zes Königl. AmtsgertHts Veriiu- Mitte, Abteilung A. Jn unſer Ha!:kelsrxgiſier aetraaen Handelsregiſter getragen worden: 1 Nr. 4 . Taſchm-Fahrikation „Stnbkl“ ¿ Taſcheu-Fabrikfation „Stabil“ Hugo Bexjamin Vex jamin in Berlin. Inhaber: Hugo Bevjamkn, Kauxmann, 111181 eingetragen Bevjamin, Kaufmann, niEt etngetragen witd bekannt gemacht: gema@t: 1: Alexanderßr. Alexranderflr. 24.) “- Nr. Carl Laxger Caxl Laugen in Inhaber: JInhaber: Carl Lancer, Langer, Kauf- Nr. 46 480. :::l egel in Berlin. “25. 25, 7. 14. 29.519913. , Niederſabn: .vie- Jixma. 14, M. 51 999. , Niederlahn- die-Fluma- M, 52 221. . ana :: fſk BeutWeu, Inhaber it: Beutſ@Dea, den HammLMicx) Hammerdeih 70/94. Müßle zurn Sek-älkn uſw, Müble zum Sikalen uſw. 12. 8. 14. Sä,). 5.1 948. Sh. 53 $48, 2. 8. 17. 51a. IlAga. 616 086. KUZ)! 086, Kußl & Klatt, Bérlin. Tan'eninſtrumsnt: . „64689. 25 0. Berlin. Taſteninſtrumente K, 64 669, 2. 6. 17. 511» 615 3Ve. 0615 767. Robert Memel, Meinel, Klingen- 11181! 1. S0. S>x111111111ff tbal i. Ga. S uſw. 30. 39. 7. 14. Mohr Mobr & T*ußxucr, Geſchäftswka “1ka-> Uſw. 4.7.14. “5479 Dugzauer, Geſäftsloka ibpapier uſw, 4, 7.14./418479. Fi Léipng. S>11lf<r€ ? 29 Léipzia. Schulſcbre t 28. 6 545". 622214. Robert 34h. 622214, Nobert Keller, FM 0. M., OppanNmerkankſfr. Fra a. ‘M., Oppenheimerlandſtr. 70. 11111 Zuſammenſtellen int Zuſammenſtiellen von Ver- JIMMY?" "161018111 Uſw. Se tstafeln uſw. 4.7.14. K.64 K. 64 358. . __ 3116815492. Maſchinxnfabrik SCHRITT, &“ S>1111itt, Frankfuxt a. M*. V01'1'1111111-1111 511111 Le1111€n c 7 320. 615 492. Maſhinenfabrik SHunarr, & S®#milt, Frankfurt a, M. Vorrichtung zum Leimen uſw. 29. 7, 14. M. 52 02.2. 1. l. 022. (fa . 581). S586. 615267. Euaen Mock, Cugen Mot, Freiburg ' i Tubenpreſſe. „52003. 30.96. . 52003. 306. 17. mann, Berlß-Steg maan, Verliz-Steg Firma: Sermann Inhaker: Hermann Inhaber: Hermann Spiegel, Sptegel, Kaufman Wein enten Weingaxnten in Bulla. AxoLf :knaarten, Ingknkcur, *EUR. Vezliza, Atolf Weirgarten, Zngen!eur, Berlin, Vexlin, 18. Sepkembcr September 1917. 2511191. Amtoseriäot chltn-Mitte. Akt. Köntgk. Amiageriht Berlin-Mitte. Alt. 86. Firma: Ilko! In A>ol Ina das Handelsrc 111 heute 8111921111an: denerſsraßc 116 Crunkakcksgcſcu- ſebaſt ift beute eipgetragen : deucrſèraßic 22S Sruautftück2gcſet!- ſchaft mit beſekxäukier Haftung. Sly: Berlin. Gegxnßand beſränuktier Saftuag. Siy: Vexlin. CSegenſiand des Unternehmens: Veranßxruna u::d Veräußerung und anderweite Verwertung des Grundſtücks Grundftü>ks zu Berlin, Dresdener Straß: 116, fotrie M-ſebſuß aner damét zuſammenhängenken Gekcbäfte'. forie AtſSïuß aller damit zuſammenhängerten Ge! hätte. Das Stßmmkapltal beLräg! 20000 .“. GeſcbäktNübrer Stammkapital beträg! 20 000 M. Geſchäftsführer : ArEitctt, Betlén, ArtTitctt, Berlin, 2) Erwin SÖole, Scholz, Ver- _ 1“, BerUn-Ljänerfelde. beamter, Beriin-Lilterfelde. Die eſeUſEaſt 111 eſellſHaft iſi eine Geſellfcbaſt Geſellſchaft mit be- Der Geſeßſtkafts. !bfei'lung 13 11.1.4939. Dres- Geſel; {afts Shteilung B ir. 14939, Dres» r, (15.501101th- roſſerisgerwpe VorriÖtung Charlotten- roſſeriegerippe Vorrichtung 1) Albert 6 mm sbea !* 64a. derungbbeamt: G4a. 616 729. 729, Fa. Geer DraUc, Akkona Geb (; M [?_ß _-___ Stöpſel. . 4. 'A. Moraßko. Gecrg Dralle, Altona G Laſt il luß f Stiöpſel. » (. “A. Morabkky, Neu- <fe bſe uſw. 23.12.14. 04... 827.846. NokeétS<ne11er,Be:11n, 1:1 ft _KoYerdendoſe. 10.2.15. 101§ſ<1k>nfabxir Scbnarr f _ 64a. 827 646. Noktert S@neider, Berlin, | ſ&aft S ND!e, 10.2.,15. Maſcinñenfabrik Scnan: |f 1 M. Ste.:nre ;ÖaZt-dſZleiſma (bine. Stedbende P cine. 29. 7. 7, 14. M. 52 023. 88a". 68a. 625 459, F0, 0.1.1 Fa. Carl Wiitkopp, .“ Nbld. Tveſoxſckowß. , Rhld. Trejorſhloß. 20. 7 44505 18 7 44 505. 18. 7. 17 680. 618772. "Au". Kähnſckerf 686. 618 772, Aug. Kühnſcerf & Söhne, ___ſt„_1*llbx)rri<é1mg _für Söbne, “ Feſtftellvorrihtung für die w. 14. 8. 14. „11-01 ſchränkte; V M 814 Q G4 \{hränkter Haftung. vertrag Eſt Yz 15. S_Zptcu1x1__er_1917_abge- 111 wc rsre 1,7 ZW 1"! :er t\t M 5 N Wr Bifiofübeee ind mehrere Ge\Yäf13führer beſtellt, ſo iſt jede: Geſäy-äfts ühxer hzur Vertrejung jeder Geſ<äftsführer A Vertrelung der ©2111!- Geſ ll- ermächtigt. fraßen tragen wied veröffenlet: Vekmmtwacßunam der Geſell)" o:gen nur durch veröfenil Mt: Bekanntmachungen dex Geſellſ ogen uur dur den Dealſcben Reick)!“ Deulſhen Reids- Bei Nr. 13 557 Bcrqban- 81.81.781-“1.81.8881“ . : (1 em ec (mere 11 13557 Vecrgbau- ae Vie de C UB E ; 2 ac dem Geſellſchatterbef<h"lu vom 29.111182: 29. März 1917 b > H ſlank) 11:6 Unternehmens A ftand d:8 Uanternehmenz Verwertung von Kali, Steir:- Steir- und bei- brechenden Sakzen breherden Salzen ſowie Erdöl, Erdroaeho, Eirdwoacs, Petroleum, Afvbalt Aſphalt und anderen bktumi- nöſen Stoffe» (Erwerbung und Etpaäxtung Grundſtucken und Salzabbaugeteckulg- öxa.» 622" 170. biturmi- nôſen Stoffen, Erwerbuna und ErpaSturg ESrundſtüd>en und Salzabbaugere>tig- 64a. 622170. bukow, Merk].- M-ÖL 806- 5- ' ſelbſtändigen Mel. M..52 8086. 6. 7 ſelbiiäudigen Waßmannſtr. 12. S<._54 780. Sch: 54 789, 28 67a.“ 614 387. &“ _Sckxnitt, rank1urt GTa: 614/387 & S(mitt, Frankſurt a. Udet dsn ildet den Gegen- : Gewinnung und (1319111 i_üren' “u St uud Dékeltüren ‘u S, 34 478! 8! s'! 17! MW «&.-31.4..."- 51-1 3033-Ü“M1115.É'F<11ké0 „Mk.? 111 478, 8, 8, 17, v Ai cas’: 4 M i: ini G D, aOOA $LT 308,“ Mathes-Fahriken Akt, zu dieſer Gewinnung und Ver- weüung, Anlaae wertung, Anlage von Raffinerien, a Fa und ßbnlicben ähnlihen Anlagen ſowie Abſäßlubüxxs: Gewxnnungkverttäg:n._ Abſ ee e Gewinnungéverträgen. Die Geſeu7>aſx iét T1ägcrin Geſellſ iſt Trägcrin der Kalkgewkuntxngsoenge Kal'gewinnung8erträge mit 53:1 GemeMden Soltau, Abtſten dea Gemeinden S»ortau, Aultten und WoTterdingen. - Wolterdingen. — Bei Nr. 12 043 Voru- keffcthrke 12043 Vory, efſcitverTe mit beſcbx beſchr änkter sa tung. Prokurist: HerbZrt Sa tung: Profuriít: Herbert Liepmann in Ulia: Vcrliu. eilin, Vierlin, 19. September 1917. Königl. Amtsgericht Ver1121-Mittk„Uöt.152, Ztayaouburx, Kaul. Amtsgerit Berlin-PDiitte, Ant, 159, Brandäechurg, Wavel, [35101] B:: Bri der in unſerem HankelSregiſter Hantelsregiſter A _ _ unter : ‘Junter Nr. 316 eingexrcgenen eiugetr-genen Firm Klar: Court. _gxb. Klara Court, geb. Hof- ſtadt, 11. (8111-3621!) u. Eliſabeth Court, “Jul1cb. ‘Jülich. Um- kleidun-g kleidung für Flugzeug): Flugzeugv „C. Hänſel Hüuſel jun.“ mit dem Sig: 1: Pré evbe iſi fel endes ve1 .: RJ?“ 5ſ_t_ erZoſÜenTH _) Zank. M van et- ur abe . tember 1917. _" “' 4“ SW“ KöniaXtSes Amtegeriät. okanuvobttojx. ' Sige s Pritzerhe iſt folgendes vermerkt : fia U e D P E Laud-rbur avel), fruber Wi, 0G Li KönigliZes Amtegerigt. BraunscchwWeig. ; [35103] Bei Dei ber 1111 bleßgen Handelskegiſjex', Vaud 117 im hieſigen Handelsregiſter : Bard 2V Seite 315 eLUgeLragenen Funn“ etagetragenen Fnma Emil Wasmuö 111" Æaëmus iſt beute vermeth, vermerkt, daß an Stelle des durch dur< Tod aus ter untex der unter der vorbezeickmetcu vorbezeiGneten Firma b:ſt-hcnden offenen Handelsgefeaſäpaſt auSgeſcbiedcnea MitaeſeUſck-“aſters, Kayfmanns beſte benden cffenea Hanvelegeſellſhaft ausgeſ>iedenen Veitgeſellſ<aftere, Kaufmanrs Rudolf Brüggemann, _de en Wxtwe. Helene Brüggemenn, deſſen Witwe, Helere geh, WaZmUI, bketjel „9, Wamu8, bierſelbſt, als Teußaberin eln. etxxten iſ?. Tetlheberin ein- etreten i. Dem Kaufmann Emil ' rugzemavn, bierfelloſf, Brüg,emaryn, hierſelb, iſt Prokura er- B'r-xuxſtvweig. ero Braunſ<weig. den 4. September1917. Herzogliebes Amtsgericht. 23. Uraavxeknſeſr. Septewber 1917, Herzogli®es Amtögericht. 23, Braunsechweigz. [35102 Bei 52: in) bieÜZen Handelsregißer6 der im hießcen Handeltregier Û Band 111 S::te IlI1 S:ite 97 eingetxaaenen eingetragenen Firma Voigéläudar > Sohn. Aktkeuneſtn. f<aft Voigtläuder & Sohn, Arttengeſel- ſaft iſt 521111: vermerkt, heute vermertt, daß durch Be- 1<Zuß kes Auifickwrats vom10. Eeptxmbee dur< Bes \<!uß des Auiſicktarais vom 10. September d. IH. Je. der Major z._D. z. D. Hans Frjeketiax bicrſexhſt Feieteuih hierſelbſi in den Vorjfand dea Vorſtand gewählt tft. BraunſcbWei g, den 19.Sertcmber1917. Herzochbes Amtkgerlckpt. 23. Dells. [35104] it. Draurnſchweig, deu 19.September 1917, Herzvglibes Amiegeriht. 23, Celle. {35104} In das Handelsregißer 13 Handeleregifier B iſt unket unter Nr. 10 zur Fama „Hannoverſche Bauk ¡jur Firma „ePaunvverſthe Bank vorm. David Daniel, 8:11:13. viebexkaſun Danieï, Zweig- niebexlafſunag Celle“ beute ewgeeragen: BankbeamTcr riedrlck) heute eingetragen: Bantkbeamier Friedri Fiſſenebert ift durä :)d iſt dur@ od aus dem Vorſtande ausaefcbiedsn. Wankdkrcktxr Max Kluge 111 _Hannover, ausaeſ<ieden. Bankdirektzr ‘Max Kliuze in Darnodes, bisheriges ſZerertretenkes Vo: 1011183111. ſiellvertretentes Verjtantsnits glied, iſt zum otdeutli>en Vorſiam. ordentli®@en Vorſiandk- mitgliede und 1116“ die ' Bankbeamten Paul Pauk Adolf Hedtmann Hedemann und Eduard Meyer in Hannover find ſiad zu ſkelivernetenden Vcr- ftantßwitglweem l-cſtcUt Nolden. Amtk 921th UWptmker ſtellvertretenden Vers ſtontsmitglieze:n bteſlelt worden. mttgeriVt Celle, den 17. September 1917. 111115111111". (35144) In das Duisburg. [35144] An da3 Handelsregiſter * iſt A ift bei N:. 9ir. 929, „TKM > Funn. u MMW!“ b:?reffend', eingetragen“? . . De: C efrau Mecbauil'ér Kar! gœeicmann «& Freund gt LTutsburg® b-treffend, eingelragen:- Der Ebefrau Mechaniker Kar1 Freund, Katharina geborenen Grau:, Grans, zu Duisburg Aſt Prokura e1t1112. _. Duisbmx, ben 20. Duisburg. ift Prekura ertetit. j Puoaes: den 20, September 1917.“; Kö «liches Amunetükt. Lbreubkeuuow. 1917.* Königliches Amwtgericht. 1A Ehrenbreiteteinu. [35035] In unſerem Handel;“ 161: iſt unſeren Handelsregifter ift bei der Firma Joxeph Wals oba Joſcph Weis Sohn in Ehren- breitmm ** breitſteia — Nr. 21, 21 des Regiſters -* ekmetraaeu werdea: einaetragen werdea : Der (Fbxfrau' Chefrau des Kaufmanns Ioſepk Kaufmarns Joſeph Weis, Adele eb. Waßwxller, 111.681“:- brennein iſt rokura extétlt- Ehrenbreitfiekn, geb. Waßweiler, zu. Ghren- breittetn ift Vroklura eiteilt. Ehrzabreitſiein, den 13. Septsmba ' ' Könkglkcbes «182198181. !*!omdaka“. [351051 Eintragung in bas Havdelstegt ee Abt. 11 vom September * - Königliches Autzgericht. Flensburg. [35105] Gintragung irt: das Saudel3regifter Nbt. A vem 17. September 191 : 1917; Firma und Ort der Niederlaſſung 20: „Haus P. Peterſen. Wanderup“. Grzet<nuna C „Paus V. Pecerſcu. Wauderup“. Bezeineng des szelkaukmaxms 20: „5111217120111 Hans Einzelkauimar.nes c. „Kauſmarn Hars Peter Peterſen Waüderup'. Fleukburk, KÉZZngikes Amtkgerlät- kroſdurx. ukejvsau. [351061 Wanderup®". Sleut brit, S AmtLgeri(ht. Fre!turg, #Hreisgau. [35106] In das Handelöregiſter 2151.13Band Handelsregi|ter A5t. B Band U O..,Z, O..Z. 34 wurde eingetragen: Säbxxctſebe Jſolatorcuwerke Ee- ſeaſmrt eingetragen : Sübdertſ@e Zſolaiorcawerke Se: ſed\tzaft mit beſchränkter Daftung mit bxſcbaäukter 011ka! 8111 SW 1,1 Freibm? i.Br. bettx: Dm< (I)aſchchaftnbeſch uß Sip ta Freiburg i. Br. betr: Durch Geſellſ hafterbeſ@luß vom 8. SW“ tember Ser« ten:ber 1917 Wurde wurde der Eeſeüſebaſtévet- :kag dahin akgeänderf, Éeſeliſafiévere trag dabin atgeänderti, daß der 5 $ 8 ke! Vertrags tes Dertrags folgenden Zaſaß erb_ält: Zaſas erbält: Der derzeitige GefÖanUkak Dirckkor Geſchäftsführer Dircktor Otto (8- WT le: in te] m'a, e:!)ält 11: Befugnis, 11: eſellſcba aucb) E. W'hler in Freldurg erbält die Bef:guis, die Geſellſchaft allein zu veréretsn verireten und die Firma _Ku Mön?"- H geidinen, Im üb en übrtgen iſt die Unterſ riſſ zwe Geſcßäfxs übte: oder_ zweier Prokuriſi_ Unterſchriſt ¿we Geſchäftsführer oder et.".eo Geſchäftefubrers zuſammen-m. 77117"! ;.VrokfurixierM zweter Prekuriſie oder etxeo Geſchäfteführers zuſammen u E era g Vertretung dex __ e atetoter . . -., Féeibma. der S5 ePiGzaft erforderli. Sei Preiburg den 1.4. Sepkember 19171 Gwßb. Amtßgerkcbt. ,_ [351461 (;!mldeek. 93 ___ 14, September 1917 Großh. Amtsgericht. : [35146] GIadbeck. 23 bt In unſer Handelßeealſler & Handelsregifler A Nr. _ „_ 1“an 4787" 81:17 1181... t 1111 a s eren n _ . o_mnn ermann __Keitgen iat be nd Us teren Subater, dex Mauſ e> und als deren In Uj L Hzrmann MAen in Gladbeck [1th n. _ " "ZZZ“ÖaéY-k 18. Vladbe> heut( n, : “Sladbe@, den 18, September 1917. Königlicke! Amtsaeritbk- ;- eranövortl: er SUMME: Direthr 1917) Königlictes Amtsgericht. E Y eraniwortliGer Sébriftletter: Direktor Dr. T 1) 1:7)! Ty e in Cbarlotienbu» Verantwortlich Charlottenbur Verantwortli< für den Ansel e_nte1l1 Anzei enteilz Der Vorſteher der Geſchäjts telle?!» Né<nungsrat Geſüls tee Ne&nungsrat Mengering n er_ in q Verlag der GejcbäZsſtRen (Mengex ! Geſchäftöſtene (Mengerin n er . _ Demi Berlin. | Drud der Norddeutk en Vu<dru>ere1 1115. Berlagßanſtalt. Berl Wilhelmſtraße“ Anzeigenprci- Norddeutſ<en Vuädrud&erel und Verlagsanſtalt, Beri Wilhelmſtraße 1h Anzeigenpreis für den Kaum Raum einer 5 geſpaltenen Einheit!- Einheits- zeile 30 pſ., eincr 20 Pf, einer 3 geſpaltenen Cinheitszeile Einheitszeile 50 Pſ. Pf. Anzeigen uxmmt uimmt an: die Königlithe Königliche Geſchäftsſtelle des Reichs- u. Staatsanzeiger! Neichs- n. Stcafxanzeigers Berlin 8177. SW. 48, Wilhelmſtraße Wilhelmftraße Nr. 32. _ “dſc“? Sczngspreio “ “Pér Bezugspreis beträgt vintrljährlirh vierteljährlih 6 „71; 30 Pſ. FRUHPoß-inßalteu nehmen 4 80 Pf, “Alle Poſtanſtalten unehmen Beſtellung an; au; für Berlin außtr "den-Nojtaußaltm nnd Zeitungsvertckebm Kerlin anfer ‘den Poſtanſtalteu und Jeitungsvertrieben für Selbßabholer Selbſtabholer auch die Königlirhe Geſthäſtsnelle 817.48, Königliche Geſchäſtsſtelle S. 48, Wilhelmſtr. 32. Einzelne Nummern Anmmerun koſten 25 Pſ. _ 2. Pf. _2. Falls eit) Lkefeter ein Leferer (Händler) dke die in eine: einer Meldekarte auf- gxfubtten Brennſtoffe geführten Brenrſtoffe von mehreren Vorlieferem bejiebt, Vorlieferern bezieht, ſo gibt er nkckt n’>t die urſ<1iftn<e urſhzuftlihe Meldekarte weiter, ſondem ſoatern verteilt deren Iu- Jn- balt auf ſoviel neue Meldekartcn, Pteldekartcn, als Vorlieferer in Frage kommt- Dteſe neuen kommen. Dieſe reuven Meldekarten bat hat er an die ei Seuttex et Seutter von Lößen Lögen den Königlichen Kronenorden zweiter Klaſſe mtt mit Schwertern, dem Königlich bayeriſchen Leutnant der Landwehr Winter den Königlt<en Königlichen Kronenorden vierter Klaſſe am ſchwarz-weißen ſhwarz-weißen Bande ſowie dem Königlich ſächſtſchen Oberſtleutnant ſächſiſchen Oberſtlcutnant Auenmüller, Maxoren Majoren Martini, Genthe, hler und Kruſe, dem Königlich ſächſiſchen" \ſächſiſhen Major der Landwehr a. D. Wolf, dem Königlich bayeriſchen Belli von Pino, den _Königlich ſächſiſchen Königlih ſächſiſhen aßfurther ' :- BIWAK : 7 -Fithalt des amtlichen Teiles: OrdensverleihMgen :e. Ordensverleihungen 2c. Deutſches Reich. nd Melde ( t ots M10 MkaYts 11 einen Vorlieferer weitet- Auftekluug er orderlkchen Ciuzelmelde- gleichem Vordruck den Ortskoblenftellen (Kriegörvirtſckaftöfteüeo, KriegSamtsſtellen) Meldepflicht ofs und R nzelnen Vorlteferer weitér- Aufteilung erforderli®Gen Einzelmelde- aleienm Vordru> den Ortskohlenſtellen (Kriegswirtſchaftöftellen, Krieg8am!sftellen) für je 0,03 «56 nbältltcb. 0,03. 4 erhältlich. Die Mengen der neuen aufgeteilten Meldekarten Véeldekarten dürfen zuſammen nicht ni<ht mehr ergeben, ergebea, al die der mſcbriftlicbeu Katte. ter urſhriftlihen Karte. Jede neue Meldekarte hat a) di_e die auf dieſe Karte entfallende emfalleude Menge, 13) d1e b) die auf die anderen Karten verteilten Reſtmengen der u:- ſchriftlichen urs \<rciftlihen Karte zu entbalten. enthalten. Die neuen Meldekatten find neucn Meldekarten ſind mit dem Vermerk „Anf- geteilt' Verme:k „Auf- geteilt“ und dem Namen der aufteilenden mſ<r1ftli<e urſchriftliße Karte iſt ift bis zum 1. April 1918 ſorgfältig aufzu- 3. Jeder Lieferer oder Vorlieferer, der von einem eirem im Auvlaude Auslande wohnenden Lieferer Lleferer böhmiſche Kohlen Koblen bezieht, bat hat die betreffenden Meldekarten nicbt ni<t an den auslänklſcben aus!äntiſ<hen Lieferer, ſondern, falls esſttb mn es {h um Meldekarten handelt, die von im Königreich Königrei@ß Bayern liegenden ewubltcben Niedexlaffuugen herrühren, liegendén ewerblichen Niederlaſſungen berrühren, an die für die Vubrauäs- Ve:brau(s- telle zußändiae Kn-gkamtsſteUe b::w. KriegsamWnebenſteUe, zuſtändige Kri-gsamtsſtelle bezw. Kriegsamtsnebenſtelle, andern- falls an den Koblenausgleicb Kohlenaus9glei<h Dresden zu ſenden. ſerungen find ferungen ſind mit der Auſſtbrlft .Auklau s- nung, ' Aufſchrift „AuLlants- minge Bekanntmachung, Löbeire kaum ‘bétre karten mit brauche!?“ brauher' von Kohle Bekanntmameen; ' etreffend BekanntmaGungen, betreffend die Zwangsverwaltung fran- zöfiſcber zöſiſcher Unternehmungen. Handelsverbote. :! gemerblickxe r gewerbli<e Ver- r Oktober 1917. de" Königli< ſä<fiſ<en auptmann Babrdt, _ | den Königlich ſächſiſchen auptimann Bahrdt, t und dem Königlich ſäcbßſchen ſächſiſhen Leutnant F ehmtg Flehmig das Kreuz der Ritter des Kömailchen Königlichen Hausordens von Hohenzoüem Hohenzollern mit Schwertern zu verleihen. Königreia'x Preußen. Ernennun m, Charaktewerleihungen, Standeßerhöhungen Königreich Preuf;zn. Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und ſonſiige _ Moxwkveränderungen. ſonſtigè Perſonalveränderungen. Erlaß, byttéfféßd “'die betréffénd ‘die Verleihung des Enteignungswchls Enteignungsrehts an den «MikttäMHkUS- <similitärfiskis. Erlaß, betrxffeiid-Vewilligung betreffelid Bewilligung von laufenden Kriegsbeihilfen an Beamte-Y-m-RMſtande Beamte {m Ruheſtande und an Hinterbliebene von Beamten. Deutſchen Verluſtliſten“. e Zwangßverwalmng Zwangsverwaltung britiſcher Firma zu vnſeben. verſeben. Seine Majeſtät der Kaiſer und König haben Allergnädigſt geruht: dem Staatsſekretär des Auswärtigen Amts, Wirklichen Geheimen Rat Dr. von Kühlmann Kühl mann die Erlaubnis zur An- legung des ihm verliehenen Gro kreuzes Großkreuzes des Oeſterreichiſch- Oeſterreichiſh- Kaiſerlichen Leopoldordens zu ertei en. Bekannnngzhypgx befke“ Bekarmtmmixmmeé _bé ther- uterne erteilen. Bekanntmachung, betre| Bekanntmachungen, be iſ<er Unterne a _* “von HandelSUerboien. jen von Handelsverboten. Handelsverbote. Die Karten : )oltkc für jol<he ausländiſchen Lie kohle“ U!- zu. verſehen. Z 5. 8 5, Unzuläſſigkeit von Doppelmelbuugen. Doppelmeldungen- Meldungen derſelben Bedmfsmcnge Bedarfsmcnge bei mehreren Liejeretn ſmd Lieferern ſud Erſte Beilage: _ , „11673273, machung der zum Beſten des Heeres im Monat Auguſt d- I- “b m Rrieysminiſterium d. J. ‘bein Kriegsminiſterium eingegangenen freiwilligen Spenden und Auerbieten. Vekännkma " Anerbieten. Vekanntuialu Deutſches Reich. Nei, Der ren iſ e &>le 11 or 51)" MarineinleZdanßiuZffeffor preußiſhe Gerichlsaſſe}ſor D Mariazinlebarc Moe bei ſ W ernannt woxden. y e ernanut worden. er Marine § Marine! 8 6. Beſondere Meldetarten für Oktober. * . 113111211 Melduuun ünd nicbt mehr die q L Zu/den Meltunçcen find: nit mebr -die für die beiden fr Meldunaen ausexegebenen Melkekarten, ſendern Void!- Meldungen au3gegebenzn Meldekarten, ſondern Vordru rotem Druck Dru>k und dem Aufdruck .Oktodetmldnu 2. Aufdru> „Oktobermeldun 2, Die Mewungw, die ſchrift Meldunger, dte \<rift) des Meldepflichtigeu Meldepflihtigen ver tl Meidekmea Meldekarten erſtattet werden, die dîe der zuſtändigen Ortskoblenſteu. zuſtändigen Kriegswirtſchaftsſte Oriskoblenſtelle zuſländigen Kriegswirtſchaftsfte ſtändigen Küegöamis'telle, Kriegsamtsitelle, gegen eine Gebühr von .“ #6 0,15 für vier zuſammenhängende Karten Kartcn beziehen kann. § $ 4 Abſ. 2 noch w:it:r erfotderklcben noŸ weiter erforderlihen Meldekarten ſind hat dort ein :urin [ ur in Kiel Bekanntmachung, ür gewerbliche gewerbli<he Verbraucher riketts für Oktober 1917. 1 2. 1, 2, 6 der Verordnung des Bundes- erkehrs ertehrs mit Kohle vom 24. 1917 (NEM. (RGBl. S. 167) und der §§ 88 1 und 7 der des Reichskanzlers über die Beſtellun kommi ars für kommiſtars ſür die Kohlenoerteilung Kohlenverteilung vom 28. wird beſtimmt: s' . “benußeu. Rm _ 11 1111! g” zu benvyzen. Firm i n nur auf dèz jeder Meldev Mae bel Meldepflichtige bei beim Fehlen einer elner ſol wenn auch dieſe feblt, fehlt, mit Namen“ Namensu betreffend Melde umz feben ſ:in müßen, uter!< fehen ſzin müſſen, dürfe o_on von Kohle, Kok Auf Grund der §§ 88 rats über Regelung des Ymtüehes. * _ _ „ Amilige Seine Majeſtät der König haben Mergnädigſl Allergnädigſi geruht: dem dein Rabbiner Dr. Frank in Cöln den Roten Ablerorden Adlerorden dritter Klaſſe mit der Schl dem Pfarrer Heintzenfin Seinen ia Trier und dem Oberpoſtkaffeu- kaſfier Oberpoſtkaſſen- kaſſier a. D. Rechnungsrat D.,, Nechnungsrat Moeſchter in St. Martinsbann, 17.11.71! eine; Reicbs- > gund D eines Reichs- < die im im- Falle ka ebtuar (RGW. tes ebruar (RGBl. Landkreis dem Poſt ekretär Poſtſekretär a. D. Herbig in dem bisherigen Poſtagenten Meißner M eißner in Sieversdorf, Siever3dorf, Kreis Ruppin, den Königlichen Kronenorden vierter Krouenorden vierlex Klaſſe, den Poſtſekretären a. D. Gärtner; Gärtner. in Weißenburg i. E., Kübler Köhler in Weimar, Maß Mat in Seehauſen, Altmark, Meyer Mundt in Tempelburg orling in Hambergen, Gohlis und dem Telearapbenſekretär Telegraphenſekretär a. 51). D. Kaps in Berlin- Weißenſee das Verdienſtkreuz in Gold, dem bisherigen Poſtagenten Würz in Schluchtern, Slhluchtern, Baden, den Oberpoſtſchaffnern Oberpoſiſhaffnern a. D. Hausmann in Stadtolden- dorf und Ruhms Rühms in Bremen das Kreuz des Allgemeinen „ _ [teſten, Stellenbefißer e lteſten, Stellenbeſißzer Bunzel in Giersdorf, Krets Kreis Löwenberg, dem Fiſchhous ächter _Men'de Fiſchhauspächiter Mende in Pforta, eris Kreis Naumburg, den Oberbrie trägern Oberbriefträgern a. :D. D. Ad Kneſchow, Krieſchow, Landkreis Cottbus, Mies in_ Klahrbxim. Miet in Klahrheim, Landkreis Bt_ombera, Brombera, Pyßny in Lösen, Lößen, Reinken in Older um, Olderſum, Land- krers kreis- Emden, .Voqel . Vogel in Großreichenau, Wagner in Beuel, Kreis Glogau. e , Glogau, eß, den Roten“ Adlerorben Röten Adlerorden vierter Klaſſe, § 7_ FUMÜUÜ "* M' 8 7. Frankfurt a. M. und Zuſammenſtellung bet den Hauptlieferun. Hauptlieferern. 1. Lieferer, die die meldevflichtkgen Brmnſjoffe melderflihtigen Brennſtoffe unmittelbar von ven der Grube beziehen oder ſelbxt ſelbit erzeugen vom 17. Juni 1917) haben bis 111111 haden bi3 ¿um 18. Oktober 1917 Liſten der bei ihnen gemeldeten Geſamtmenßea eimurelcheu, Geſamtmengen einzureichen, für wel von ton dem Reichskommiſſar Reichekommiſſar für die Koblet-vetteiluu ,Lißenvordtucke Kohlenverteilun eLiftenvordrud>e für Hauptlieferer' ab ein ureicbea: § 1. Meldefrlſk. Hauptlicferer“ nd einzureichen: 8 1, Meldefriſt. Die in der Bekanntmmbung, Vekannfmaung, betreffend Meldepflicbt für Meldepflidt ſür gewerk- li<e Verbraucher lihe Vecbrauher von Kohle, Koks Koble, Kots und Briketts, vom 17. Juni 1917 (Reichsanzeiaer (Neichsanzeiger Nr. 145) vorgeſ<riebenen Meldur. vorgeſchrie benen Meldur vom 1. bis 5. Oktober erneut zu erſtatten. Z) 2. & 9, Meldeſtellen. 1. Die Meldungen ſind gletcblauteud glellauteud zu erſtatten: 8) a) an die für den O D ($ 6 de: Bekanntm'aibmta der Bekanntmachung gen ſind find in der Zeit Nehls in Lands- 1 _ <röer in, <hrôer in Leipzig- zu beziehen Kuh- -) find. a) für Steinke le): Steinkohlen und Koks an ken Neiäkkommißac ten Reichekommwifſar für die koblenbrikem loblenbrikelts bezw. Pr ſteine Preßſieitte je nach derZuſiändigkeit nah der Zufländigkeit an die amtlichen Verteilung! Men amtlihen Verteilungoftellen für Vraunkoblen Bravnkchlen in 65111, V c:) Cölu, B c) für Gasauſtalnkoks au Gadanſtaltskoks an die W Deutſcher Gaswerk: ln Deutſhzr Gaswerk! in Cöln bezw. Berli 3. Für etwa naS naŸ dem 18. 18, Oktober noch ſind Nachträge einjuxenden. § 8. no< find Naætträge einzuſenden. 8 8, Inkrafttreten. Dieſe Bekanntmachung triix Bekanntmahung tritt am 1. Oktober 1917 in „Kraft. Kraft. Im übrigen verbleibt eſ es bei den Beſtimmungen der treffewd Meldepfllebt treffend Meldepfliht für gewerbliche Verbraucher gewerbli<he VerbrauGßer von Kohle, , Kok] Koks und Briketts vom 17. Juni 1917 (Reirkeanzeiger (Rei{Lanzetger Nr. 145). Berlin, den 20. September 1917. Der Reichskommiſſar für die Kohletwerteilnng. I. V.: Kohlenverteilung. J, VP.: Keil. _ ÉéſSmcö / es der Yepelcbmm Kobleuvekteiluua 111 Bezeichnun Kokßlenverteilung in: Berlin, 1, w blk Nid "a on d werblî Nieder7aſſuvg des er ae :! chen ? “* ff “ gewerblichen Niederlafſuvg b) für Braunkohlen und Braun Meldepfliöjigen auſländlge OrtskoblenſteUe, Meldepflihuigen zuſländlge OrtekohblerſtePle, beim Fehlen einer ſolchen ſol<hen an die zuſtänkiae Krieaowirt'cbaftsſtelle; zuſtändige Kriegöwit\chafts\ſteÜUe; den O1t der newcrbiicbm Niederlaffung gewerblichen Niederlaſſung des Meldepflicbiigm Meldepflichtigen zuſtändige Krkegkamtsſieüe; Kriegtamtsſtelle ; an den Reitbekommifiar für Neichékommiſſar ſür die Kobleuverteilung, 2361911; Kohler. verteilung, Beilis ; an den Liefuer de- Meldepfilcbtiqen.“ 2. Lieferer dea Meldepflichtigen. 9, Beſtellt ter Meldepflécbliae der Meldepfl:{tige bei mebteren Lieferart, ſo mebreren Lieferern, fo iſt an jeden Lieferer Weferer eine beſondere «l_slcblautende Mekdekatte al:\<lautende Meidekarte zu richten. rihten. E iſt dem Mekdcpflicbtiaen freigeſicüt, Meldcpflichtigen freigeſtellt, in dieſen Karten 91a?!" ?ZjIkFetn Me ienen Lieferer _fomulaffen, fortzulaſſen, an die die bctte bctre n er t ' > “7 " erictel G p îr die von ckmm tion einem im Anklande wokncnden Lieferer Auetlante wokbncnden Leſerer un- mitielba'r bezogenen böhmiſcken mittelbar betiogenen b¿hmiſken Kohlen find die für den Handel Pandel be- ſtimmten Meidekatten Meidekarten nicht an ‘on den betreffenden Lieferer, ſondern (ſo- betri fferden Veferer, fendern (ſc- weit es es. ſich um nicbt 11:1 Köniarei< nicht im Königreich Bayern liegende gewerbllcke Niederlaffungen liegente gewerblide Miederlafſungen handelt), an den Koblenaußalekcb Drchcn zu ‘en Kohlenausglei< Dresden zu: ſenden, 771% zwéäc mit ___dier_ AYÖZlfYHAÉ-slandskxble'. e erla un en e vt nat «yen: kcutea A tone wit Af N U ederlafungen, die im Köntgr ayerin ?fazten an FFM: die für ihren Bezirk zuſtändige KriegSc-mtsſielle bezw.- Ktlegiamttnedenſteae 111 ſendcn. 4. MeldopfitEtkce wit e_irer “new_etbſitbeu Niederkaffuna Kiriegsamtsfielle bezw. Kriegtamtsnebenfſtelle zu ſcndcn. 4, Meld: pfli>tice nit eiter gewerbliden Niederlaffung im Be- zktk dc] Koblenaukgleicbs Mannheim (Uſa gebiet atrL des Koblenausgleil)s Maänvheim ( Atſaßzgebiet der Rheiniſchen nbandelſ- nhandele- und Reederejgeſell 9 Reedereigefell & 4 Zkffék 1011)“ Ziffer 1 c) ha Ehrenzeichens, b) an die fur 11 „ Lafeilköe Vcrelniauno für lle, &afilidhe Vereinigung dem Kirchenä " eins:!)"ende L eingzhende Meldungen :::-Ju)“ 1,1: o- M e ar e On ne c ende Karie Landkreis Bonn, KW 6 Sagan, Bekanntmachung, Sr Roibt i Bekanntmathung, be- den Oberpoſtſchaffncm Oberpoſtſhaffnern a. D. Annſinn in Erfurt, Brehmer in Stettin,“ Stettin, Eulenberg in Delißſch, Delißſh, Heinze in Hirſchberg i.-;S>l., i. Schl., Charlottenburg, L o renz ' Lorenz i Malue in Stettin, Martiguon in U back). A bah, Roſenthal in Egeln, Kreis Wanzlebexx; Wanzleben, Runge in Treptow. Treptow, Rega, Schädlich in Mex eburg, Scheppan Merſeburg, Scheypan in Hohenneuendo'rf. Hohenneuendorf, Kreis Niederbarnim, _ _ _ - | 1 Soudemont in Rotenbur , Rotenburg, Hannover, Suckow Su>ow in Berlm, T ormählen Berlin, Thormählen in Kiel un Wullſckxläger inéGroß Bur - [KWMUFYÜK demdBrYſtFYher und Wullſchläger in ‘Groß Burg- e R Geh dem Braſrnge a. D. Campe n .*,„"1;e“arura, en 0 a ' GWLÉMÉM, in „ &Kandktreis Harburg, den Pola | Gohlèechauſen, Kreis StraSburg, W.: _ Strasburg, W.-Pr., Gaſſen, Kreis Sorau, Wöllner in Zetß Zeiß und dem Landbrief- ! ger träger a. D. „P. u.:wlen .in angallen, Kreis Iohannisbuxß, e Purwien in Stettixi Drygallen, Kreis Johannisburg, s ín Stettin das Allgemeine ' _.Kohlberg } Kohlberg in uczak in Poſen, örchingen, ödrhincen, Kreis For- Für gewerblicke gewerblide Bekanntmachung. Grund der Verordnungen, beſte end beireffend die zwangsweiſe tungfran öſiſcherUnterne mun en,vomR.No- tung franzöſiſcher Unternehmungen, vom 26. Nos vember 1914 (RG [. (RGBl. S. 487 487) und vom 1 . , ebmar 10. Februar 1916 olgenden Unterm mungen dj: chwarz Ljn Unternehmungen die <warz in Stralſund, aſ gemä Bekanntmacbu Lg, a„ußer ken vo1erwäbnten aſt, gemäß Bekanr.imachu Ga außer ten vo'erwähnten ondere gleichlautende Meldekaete gleihlautende Meldekarte an den Kohlenaukgleich Werbliäen Niederlakſuua ten Kohlenausgleih ewerblihen Niederlaſſung im Könkg. Kön!g- eſondere Meldekarn Meldekarte an den Kohlen- b H 17. Juni Junt 191 karten eine be Mannheim Mannhe!m zu enden. 5. Meldep kcbttae ſenden. 5, Meldepflichtige m _ reich Sachſen ſenden ekne ſolche ausgleich Dresden. ld : rei Sa(ſen fenden eine folhe ausglei< Dreôden. [d im 1:11" Me ""v“-:M7tve Fall Ad ung Ee ern a.D. a. D. Stoike : r., Tzſchentke in GBL GBl. S. 89) iſt 'für 'die für die wangsverwaltung angeordnet worden. “ 555. Llße. : 555, Liſte. Nachlaßmaſſen: Die Nazraama e m Na@Glaſimaſſe tes am 17.De1e1nber 17. Dezember 1914 eutner, entner, ehemaliger Juwelier 111 in Exzellenz Mandel, Unterſtaau- All em ine re eichen ow: g : 711177075211. Unterfiaats- Allgemeine Ehrenzeichen ſowi i ‘Be L E D Bie d verſtorbenen Wilhelm Riedel, Ehrenzeichen Riebel, Chrenzelhen in Bronze zu verlei S (Zwangsverwalter: ſekret r (Zwangsverwalter : ſekreiär a. D. in Straßburg). Straßburg, den 20. September 1917. Mini erium Miniſterium für Elſaß-Lot rin Z I. A.:b DSi 3- " “ deYAnuabmeverweiaerung Elſaß:Lothrir î J. A. 4 Dit 3: : v RLI a E A be Cm Cia tznd rten durcb Lieferxr. durch Lieferer. Wenn ein Melde Mehtiget Meldepfli@ßtiger keinen Lieferer ur Annabme zur Annahme ſeiner Meldekatte bereitfind , ſo bat Meldekarte bereitfindet, fo hat er mhm neben der für en den Reichskommiſſar jür ſür die Koblenvertcilung Kokblenvertcilung in Berlin beſiimwt-n Meldekatje anz beſtimmten Meldekarte aud die !) Li 1erer den Lieferer beſtimmte Meldekarje Meldekarte dem Reichſkommiſſar Reichtkommifſar für die uns ung Berlin eimuſenkm, einzuſenden, und zwar mit einem beſonderen ben, in dem an ugeben anzugeben iſt, aus welöem welWem Grunde die Me drkarte ni<t Meldekarte niht an einen Li erer Lieferer weitergegeben wurde, und welQer Reim: wel$er Uefezer vorgeſchlagen wird. _ 4, . 4. ü Weitergabe der Meld§ungen dutch die, Liefern. _ 1. , rein ieMeld kartexuean mik. at : . ;. .?;I“; “:» 1- erer ne 11 m _ Meldungen durch die Lieferer. É „dem eine Meldekarte zugegangen iſt, hat ſie R E E B E E erec gelang nielde gen egen ne Gegenſtände von m amd: 5:11th der Grube bezieht oder ſelbſt menst- erzeugt Seine Majeſtät der König haben Mergnädigft geruhf: würltembergiſchen Allergnädigſt geruht: würltembergiſhen Generalleutnant von Königlich bayeriſchen bayeriſhen Leutnant Müller Abteilung des IKW Abteilung. des. Jr.nern. dem Königlich e_rrer errer und “dem dem den Orden. 0111-10 mérißs Orden pour le mérite dem 5! .nl“ 11 MMI 777711 111151111; * Königli Vol E den Königlih en 11 *_ " eu ' Krünü tler | eris [ler den Königli<en Königlichen Kronenorden StexxchMYmextem; ' , 1 „i "“Württembergifchen Sen r Beerſen: ſächſi ih württembergiſchen Oberſten z. B. Koblenvxrx- Be leitſtbrei Bekanntémchuug. 3. D. Koblenverte Begleit\chreil Bekanntmachung. Grund derVerordnungen, betreffend die zwangsweiſe er Unternehmungen, und vom 10. Februar "cb bayeriſ en Generalleutnant Schloſ [ er ben [ e < ‘bayeriſchen Generalleuinant Schloſſer den laſſe mit S6) rn _ _ _ Schwertern E A Morgenſtern- >11“ zweiter , _ neralnzajorey _1 * . ſch 11181: "110qu en ztveiter O)! neralmajoren { H. \< Klaſſe cat o, Bl. S. 487) dem “König! cm 661114! „26. Königl em Köiigl 26. November 1914 ( 1916 (REM. (RGBl. S. 89) iſt ift für die fol enden folgenden 8 nmalkmg oordmt bne verwaltung angeordnet hne Verzug ſ 1 *Seéfft 00a" ſel Senfft von