OCR diff 165-9573/297

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/165-9573/0297.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/165-9573/0297.hocr

Nunmehriger Inhaber: 1<M$JTK ¡Hi tofüdrer in Gemeinſchaft :ntt einem thbelm mit einem} Wilbelm uth daſelbſj. daſelbſt. Nr. 259 („Lösaiher Eiſeuw-r ". (,„Lö>Enitzer Eiſeuwer G. m. den: Bukak- m€x de: ahrjk HW: | dem Vertrie ui der Fabrik eildlbar o ix Müröen- Bu- Prv xn- Qnedlinbur . in Müren. Pex- | Pro en, Quedlinburg, den 29. A 111 1918. b. o.“ April 1918, |b, H.“ in WM «in um So&uiß) eingetragen : b" “ yn “! W _ ' ' .. ...-....- 8.81.8988... «811388311» 188189827.“ „...... A..... .. „**-«15:31;- 98748...87..881 “823“ 881131511. ...::: “» S 1 e b e n t e V e t l be der ſyn allon un — 0 xx ? ' , „».-«"*“» o ' " 1110. scolai- oeſenxabaſt uit n- Lehnet, ale in Num sag. “ ““““"- 1677-1] raZ'i'eal uma2§F300 .“ &II-[IZM “"'"“ M““ (“0 M*" ""“» T' _ M .“ , ' ſ , , N11. SiſSungen eingetragener Fiemeo. | Sri fabrer ſind die Kaufleute Joſef Miniglides Amitgeridt, Beſchluß bos GeſeUcbaftorverſammlure t 4 E Sufemmendang ige Ekl Sievente Veilg ge . G ““ * ſQrä-Uee Haftu- , E L E L E E S At - Ar Ij 4 1" 1) W. Stblzle Gefenſchaft mit ös- | Lehuer, alle in 9-1 nikation. Nürnde tg, °] mattdor. [6771] kapital ura 280 000 fs da L tand Mark (20 rat Iman r Á 000 h), % ÿ 9 2, 2 #2 ſé@dräâukter Daftung iu Liquidation. 2) D : :o D . W V 1 k- Jm Pandelsregiſm I.; Deutſches Pruck- und Verlags, | Jra Handelsregiſter B wurde am 3. 4. 5 _ VekMUkmacbunaeu !- Y L J L'“ W - . M, 4./þ , Bekanutmahungen d H { d Î 1/1 i ST W Z Z * Sw Miran. “ " f li i Si {8 J! g g Sit München. x aus S*“:xſeÜſ-oaysmmu njch-"Zxkxku Geſea eit beſchränkter 1918 bei Nr- Nr. 28: Firma OWM“- CYKZÉZZJOZFLZZL 77 'wéYseFd dk? "““"“ *“ D'Utſtbm RÜFYM sx- ÜFJ EW ZGZ. ..>-** W Oberſchle- Seel deten ift entf V Ba n folgen im Deutſchen Rege eAldaft fts H cu Ci * SÜW M LT UW HUI TM NY WU SUT LT Ks). I) Cubana e-Vapierfabrik sm- aſm:- . Hauptfiv ei San eî u U Nt reu en Q n Ci T 2) Emballage-Vapiexfabri? J8ma- | Haftung, Hauptſit in Berlin. Zweig- 11mm solzko-uptor Burſcdik > ändert. ſ ſp > “' [>“* Staatéavsekger. “ Pm»- :: Geſen- > Vexlin, Zwelg- } ſiſ<he8 Holzkomptor Burſchik «&| zudert. ſtt entſpreend ge- | ſen Staatsanzeiger, d Preuß, g Geſellſchaft mit oes-or „rm niederla una beicrüänkter | niederlaffung in Nürnkuxg. Nürnberg. Alexander Mauu- “'ſ-"Mak“ m- k- o. | Mann, Geſellſchaft m. b. ®. in Ra- Renin. Ra-| Stettin, dea 24.1»:111913, «„ GZWFWW Uao 24. April 1918. l GeſGäftsführer : Yao Frey, Cb . * LWÜZ. YM- ivaquimio-a. Sky Jam- Ihr: iſt nickt mehr Me;“chärtsfübrer. Ch : ; 19 8, Haſtung in Liquidation. Siz Jsma- | Ihu ift ni>t mebr Geſchäftsführer. tibor cinqetraaen: eingetragen: Das Stammkapital Könkgliches Amtsgericht. M. 5. WWW,“ "dJZüwVZUbch C,.ZFZF Verlm, Königliches Amtsgeridht. Abt, 5, ufs s i Matt ilhelm Get Berlin, Sonnabend, den 27. WM] _ , „ 1- D! ".'k r, „ iſt April Etn nannt g, Die Prokura d „iſt auf ]Mkllion Matk etböht. 1 Million Mark erhöht. Der __ __ _ 13!) 2:7 “ZVZQWoeſtUUIM A Ü bs räu rauerei, Veſellihaft loſ CLP o ura > On:) Kloeffe] N M et E Dao SIVN Mes Beſchluß der Verſammlung der Geſell- derſelben bat Einzelvertretquuzbbke'f eka * ' .- :|! r n er oftm- ' wm. S' München. ' *“ hat Cinzelvertretunca:: fter R 8 räukter Haftun dation. Siß Müuen o Li I L E gr is fr P Es [72 pa v, E L ALEA Feu Lia diiti t ‘s wR A b b E T E 2 TEGED B ÜTTE E E R: E E E Ri CAE Rote I TirREengOrT E R ZA T E g S SPEC I E T R E: S O N g : e E S Vereins- 1, Geuofiens roet . „ . . „ ., ,. „ ,..- , ,- - . „. _ > , .. o»...--»o---:-.- «- -- ““ “._.-___";- „ „__ *„ , " "“ ** * *- ** "'“ ““ *. -:.-.- -, „ . , ' " * . * *. ““ “ “* „.. Verems- ?.Gexuxkcxa- wei - „ . Traun „ . : ä Traunſtein, : er Inhalt dicker Beuage in 11121 "sr 131: V 1 . 1 - - „ x:"! « „ » 9: :* * „: " ' , Juhali dieſer Beilage, in weier die Betgunt ei iber 1, Eiutx + voa Pateutanwälten, 2. akcnte, Patente, 3. chrau<6m1:ſtcr, Gebrauchsmuſter, 4. aus dem Handel.,q Haundels-, 5. katexrexhts , ß - , .*LL __ Güterrehtsz, 6. S. ilga der Fauſmext Z:;ÖZYWYchiſtwaE-t FWF: 5391?- 613erY ?XxgkjſZeerktFFnYſelſZY-K Qw-ZYT-Fr'exßlx StraßkuylMLÄ KÜFZZWTM 1?'ZYÜ[ZZÉ8 ſ<aftk-- & ZÜMW- 9- Muſkerrcgiſtsé. 10. dé:11:1,.::»ÖZYWÉLYYÉZÜZZZer'YÖÜZZÉÜZÜZMe 11,171? TIFFANY? Seit Max Teltetberh t Men Blatt 51 f. s 4 Regifterakten daſelbt i pet wtr Eiraß burg Kal. Anttsge: Ft Turi 1018, ſhafts-, 8, Zeicheu-, 9, Muſterregifter, 10, ie Urheberre<tseintragscolle bnie L N über ‘Fouturſe und 12. die Tarife und Fahrplanbelanntmaehungeu Sahtplanbétanaimaciungen der Eiſenbahnen enthalten ſmd, erxchemt neb,t der Wareuztnckchve E..! 151111. Eric? ſind, erſcheint nebſt der Warepzeihcubeiiage föln. Er A befugt, dj: GeſeUſ<aft ae- die Geſellſhaft ge- | befindet ſich ſih auch die Eintragungsvetfügung. Es Gintragungsde: fügung. | Gs wurde heute beute eing , ' (Regiſtagexjczxx [x] : N (Regiftergericht), in einem beſoudsreu Blßtt uutex dcm Tete! eu. ' ' ** 's * ““"» " * ““?"“ “ , meinſchaft! beſonderen Blatt unter dem Titel ah : : j i © s e j / A P | meinſhaftlih mit einem der anderen Ge- RWIN, NMUN I“ G@e- Amtsgeridt Natibor, In das GeſellſÖaftkregiſtee: K*“ > “ " ** ' M . > t ZZ "f>“ ...... „...,... «. :? MI“ "“"-“3"- ... «. MMM “**-WW «WMF? KW? 0 118 EU Geſellſ<aftöregiſter : s e N., . (Nr. 9915.) . _ * „ .. ma en ekamuma< * * „ «“ ' * .- . - - - -“ -*. - 51% B s n Î é Î I D vert. Gie 0d Eri | agu won: 9719 | mige 4 Chur digte irna| rance fi Detral-SJandelsregiſter für das Deutſche Reich. (x. 98, ; L , , maſchiuenu ekauuimag Ae a S E i t i «s. Sa beträgt 3) Badzriſck]: Treukub-Kktien- ZM BWL Vayeriſche Treuhand - Aktien- M Blatt 235 d“ bkefigeu des hieſigen Handels SkaM Skt.-Geſ. in Berlin 11111 welgnteder- Jm Firmen:: iſt ZMP Verliu mit weignieder-} Im Firmeuregiſt ung, Das ZenÜaL-Oandklsregäf-“N “fÜr NH K*)guxk-ke chch 11“ “(** [[.. P "> ' [t- “ 93 lin! Zentral - Handelsregiſter für das Deut! 5e Rel kann d: Ne Poſtanſtalten, in Berlin | Das chtral-Handelsreguter fur Zentral-Handelsregiſter für das Deukſcbe Retch erWemt m dex Rege! tä„11<. Destezugsvreis e rag [64.22] _seſeUcbaft. Hauptſiß ku Müu eu, tea ſtets, Deutſche Reich erſcheint in der Regel täglich. Der Bezugspreis beträg [6422] | geſellſchaft, Hauptfiz in Mün en, regiſters, die Finne: Firma F. O. Nauyert la Naupert in laſſung in Stra bm, . Ueb _ Wurd [) g er fur Wüſndu7 , ". ; ', ** .' “ “ 'FC-NWZ) „ ***.“n "ZFH ta “.*-* O1 axxſta, en, in, „(Jer Straßburg. neb „I wurde b giller für Waſſerdur Y ier ai ie Köntali A L UNE, G a urs 8 “i D anſtal E “c 10 “ _ “ d 5 V' x(; k) „ .- Ei1zclne Pf. für das Vierteljahr. — Einzelne Nummern koſten 20 M'." Anzeigenyrets fur Pf. — Anzeigenpreis für den Raum einey MIAÉFſYiWÖÜWWMYY 111 unter ZFeigniedexlaffung kn Nürnbers.<Dl- YLZW betr., einer E e fBteaiſter A iſt heute ÜWÜWILU Bögen der Er :Uſchft iſi Text,“? Ver [ LLL ei unter Zreigntede:!aſſung in Nürnberg. U Dein befr, ift Heute eingetragen mogen der Fi Se el<aft ift pas A { W M on Kron; FYHZYETYOZT FLZYZFUÖYWZF KMZLÜM GT'WWMU' 12-38 RUM UW CMÜWMJWAZ“ M5 ' 48“ FgYpaltcnY ÉÜÜTNZMUFZZ 5231? AußerZem Krougi fr Se ahe 32, Le Me F mgiie Geſhäftojtelle des eli, un2 Sldatógugcigers, SW S Pee Einheitszeile 50 Pf. bien wird auf dcn AnxeigenvrcLZ em Tenerungszuxchlag den Anzeigenpreis ein Teuerunzszuſchlag von 20 v.H.erb;1-)kbch Bäckumm * F. " YMYKÉFFHF ZOYMFQIWYJTFFU iſt Ps Bückmann & Sol: in M.-Gladba g Barlin Hove ift aus dem NI)ie: ne Firma lautet künftig: künſtig: F. O. zu;:rKrdWY tZeise ?;JessrsettswßlYnx 11an- Huber Order 1D die Frengovenvaltung a Huber, früher An * * einaetragea: i: 5 eingetragen: 4) Sekr. szelnmnu iu Nile Wert, NHMW IMU Neukauf Wust MW Fabkkdkkk Ok Frank Fieſe?“ “> veräußert Sebr. Gunzelmanu in Nür aupert, Juhader Julius Reukauf ordnet und Fabrikdirektor Franz Fieſeler tit veráußert an den K _-* * “"_- 7 a- . , » , * . * esſa. F TRI E ume e D L ¿6 : j G c tein. [6836] "' *. - „ * K_"L-IM'QM: 88611327, JQNann GSW, nOffMſMfk M D / Ei nevgewählt: BVößner, Iohann Geora, j noſſenſhaſt bei WiüenöeXlärur-ZNZ Willenserklärungen und baÜu-Veamten |baÿn-BVeamten und Arbeiéer _eiyge- UYU"?- IOFF _ _ „ _ _ : * WFFUeGFeUeſFcY-ße? IMEÜYLWD? JFebruZiFY YFZFUMU am iuÖKYßYs-FYM Jubabet Friedrich Os- IaYLUYZTFYcrg-Berliu xumeanssver- Zakk)»: liu Arbeiter einge- Heide, Mee Sa fei t Feu visbeia EtLimatt iſ gſpfaelait. Der berg. Heinri Gunzelmann A in G Sterdoe Inhaber Friedri Os. altes poperoberg-Berlin zur Zwangsyer- Fiuger h Waſſerburg amKIfZamZn di. 4; HÜUDLZLTÉMJZQ GYKYF,1de„573.39thzKanadJadGYFZÉZ. tZZZÖMYiTMZ'111353)denZeziué'ÖYngfYéiÉrté :IFYYFZYFTJYTZFYkietWtrrJekn MZZTYTUYZYY<aſts:egi1ter111 46:16 - “" ' ' * - 9er “ “ T'- *' U-QQWYY ; rm b u 4) Handelsregiſter. O taa and Nnott, Konrad, ia Geſces, 26. Ae: 8 Jena geſP s, S M L L IGAORe iſt heute , A lt i . sher ' e a ?. !:.em 1 :xen : - * “ .. ' _ _" 9) Vau-Verrin Bayreuth des baye, | indem elhnende | ; urs i Ee aus M.-Glad ift M.-Slad iſt alleiniger Jubaber Inbaber | ſchaft hat 1111) da „> aufgelöſt. Das ZTZMNKZUFS Z? kachZLeben- Der W bat fi dadur aufgelöt. Dag Mee E, D gutgeſPiben. Derſ B F tungen u?!) ZZZYFUHZJÜUMM Fords. J-QKMKM 16903] Berk-LHZ'ZHWFUDUZZFWUZ*.*“trag'kux Gr- Nameusuntcxſchrifx hinzufügxn. kaPor- "79de U..“ Stcüe des ausYMchnkn ZÉÄÜ de?1 Tzu??? WZYZFJFKYF rungen nb Verbr ggrndeten Forde, T E [6903] Verkehrspexſonals8, cingetragene Ge» | Namensunterſchrift hinzufügen. Die Vor- worden: An Steüe des Mel eveuen abei M e P der Firma. Geſchäft iſi iſ in den Alleinbeſiy Alleinbeſit des anderen " “ “" “Uf d eukauf in Roßwein ift nommen hat. en uk<t über- Ju unſerHandeloxsgiüU MMZ 917.22 UUfféUFÉWJT mäß Heſ<cä§<eer Haß. xxayvgmjxglkevxx find:Ydon NKZLL,R1<KW WWUHLW Rudylpb iſt nit über Ja unſer Handelöregiſter Abt, B Nr. 22 | noſſeuichaft nit beſ<hrönkter Saſt- | ftaudmitglieder find: Adolf Nageï, Richard | Werkführers Nudolph t der Er ?Zbrer “Lt 11" FLZ ] «“We-n HOF DLZBZZH .F.-bladbtlh. Wer führer Et s A e l@lebehen Haus Diedrich M.-Sladbach, den 19. Apel! 1918. Aprik 1918, Geſellſchafters Wilhelm Gumelmaun über- “ ' J 5 b Gunzelmann über, eils Inhab Prokuriſt: Meihtilde H 1) Bd. 1 Me&tilde Hub, Hd. I iſt bei ver FWW: TMUUIÜWL 151117112. - Vorſtandswixgliev bet ber Firwa: Thüringiſche | ficht. — Vorftandemitglied Konrad Eckert | E>kert und Karx Saöeffler, aüe Karl Scheffler, alle in | Johannes Hauck m Delrßſcb Hav> in Delivſ<h in den Vor- Z'kbe ;:ſt Ju YC r-dmann Nik91a"s BUN- Amtsgetlcht. eaanoeu Sine a G E N E NAmtsgeridt. egangen und wurde von ihm hon thm unter der i V??? “da “ Betrieb A er haftet "Wk nit für die Sky: lu Straßbm . Duras Erla des Siye în Straßburg. Dur Erlaß des} Ebenda wurde ein ,t, " "' Kap.!)asbauk Wikkugsſeüßßaß ic: etr uver, Laud sbank Brtiengeſelihaft in! Wich aukgeſÖicDex: (géi'ivrI-Zn); aks Von ausgeſ{@tcoen (geſtorben); als Vor- | Berlin. Die Einßäzt Einſicht der Genoüenlkſie ftarxd aknzäblt. 1 b HaienW dslr 1:11)th dcn Boxſtand 9“- _""""*- kn SGenofſenliſte | ftand gewählt. j é A E î N S Vorſtand la (7 E RE P E en Firma Weiteraefübrt- Wilhelm 1mA iel"? “ Geſ<äft| weitergeführt. Wilbelm 19 il 191 es Geſchäfts vor dem Kaiſerliéen Mtniftu ums fü: Elſaß- tb. hans Kaiſerlichen Minifteriums für Elſaß-Loth- | Hans Huber Lnygwjage" bekbkkklrma WÜUMW KWT? eiugeTragen WWW: 'ſtandswüglied neugewähxt: Grüße!, Ludwi el bet der Firma Weimas heute eingetragen worten : ſtandsmitglied neugewäblt : Gräâſſel, Hans, 111 [iſt in den Dienſkjtunden Dienſtſtunden des Gerlcbts Deliyy<._den 22. Gerichts Deli, den 22, April 19 & LMH? ? 610 € * - ““j“-'““. [64231 Gunjemann iſt 1918. elt eddingiie i : M.-GIadbach. [6423] | Gunyelmann if nunmehr am 1. Mär] k'it pri)e 198 1, März M E 1918 begründeten Verbindlkß- Verbindli- ringen „W vom 28, M5" März 1918 ._.. 1. 2 folg“: FUm'a erloſch !! Onder NW. 512 Ah!". 5 — [, Z folger: Firma erloſ 8 Puber Na, $12 Abſ. 95 der dem Geſthafks- 1a Bayxeuib. Geſellſafts- j în Bayreuth. jedem gsſiattet. geſtattet. Berlin, den 23. Apri! Aprik 1918. Kömglickpes Amtscxericht. Wah" 'bi d MciereiaeuoffeUW-k?! In Königliches Amtsgericht. O A Mectereigenoffeuſ<a?t Fn unſer Handelsreaiſter Abteünna ]; Handelsregiſter Abteilnna B | 1918 9180th aefjmben. e en 5 bisoexigen aleihfalls geſtorben. eiten des biséerigen Inhabers, eſ neben es geben 4709 _ iſt — ift die Firma gemäß der Bundes. Traunßejx Bundecr- Traunſtein den 18:11. Wxage 18 6 yerirage zugrunde 11692110an Verfaffung 111 Vayreutß, dcn 19. 171er1 Tiegeuden Berfafſung iſt WBagreutß, den 19, April 1918. Königlicbes AmtßgerkÖt Bexlin Köntiglißes Amüi9geriGt Berlin - Mitte. 1111111 «511 "___-"ona" Ehinzen Do [6802] G 2 er H in SGelmve' An 111 beute L e ex S. a C E ift heute unter Nr. 131 die Geſeüſcbaft GeſelſGaft| Die Firma iſt erloſ :'u. “"> "M U" W if erloſ: n. au nit die bis dahin kv VMM im Betrtebe ent- ratsverorduung vom 151 13. Dezember 1917 Kgl. Aéts eri ' ' “,...-1 BMW dxr Gcnexalverfammxm:g Kal. Amtsgericht i durch De\hluß der Generalverſammlung} K. AMTMNZM „- Régifxergexickßk. Abteilung Amisgeri<ht — Begiſtergeciht, | Ubteilung 88. K 1821 ;s MM Ebingen mD kS-t nod";- *Z'eſ TMM PM, Hir'u „: heſ<ränktn Ga Aud ericht Ehingen a. D. | Steh p t D: in f Peter Him ift beſchränkter Haftung z„ Fk"!!- a in Firma Nürnberg, 17_ Apr [ 1918. ßaZdenen 17. April 1918, E Forderungen auf ibn ihn über. betreffend die :rvangsweiſe Verwaltunä (NLTK! ¿wangsweiſe Verwaltung (Regt vom 27. Mäx; März 1918 gkäncht xvmdkn. 2201-1111“ -- "W) 131711011“! (!*-"111171 to:: t. 16793; Ir? .dasmGegUoffer'WaſtUegiſter ift Jm d eLanTnaJ-É Zo ann Wit: tn'Sch-lradé ÜWZZSZXFZ:F'SZTÜTF 52. Amtsgericht - Reg.-seti>t. "YFZFYYZ AMI 1918" YJYLYHUMUMMHMF“ ln Zwangs. !" geändert worden. Ever t —— 789] | BirKenfel T Füraieas [6793} Fe e g oſſen faſtoreiſter ifi c ube e e u geſ edenen A Eb E: Gc * Sédueide- K. Amtsgerit — Reg.-Gericht. roi Sue aure 1918, ea S in Zwangs- Votevien d ' _.. erg EWLTXFYYZ KSM ÖZÉLYJYYZNZR 17 its Eiofberoal S A Se Abt IV In BZ“ GenoffeUWafWL-scMm kfélkäexxte das Genofſenihaftêreatſter i! heute In das Geno'ffküſÖÖfk-ZTEZJUÜBLM?! ] 24. Genoffenſ ftöregier Band 1/24. April 1918 Zei bei der MKZUU- i::rden Mee, {8 bén Vorſtand aeiväblt. S9d “ “ ---_--"W' Wmmw - oo. *ro'W ** *.»-.' „11:11- .* . .._ _“ aewäblt. Lui 4 ; —— —0eriat ommen worden. chet. TOBNENIOA)-. 7 ege, HOL I, êrd r Geſcäſtaſtelle en Nmttgeri: * zur f . «brauen; “„an,“ G. m.| 1ofſenſ ° {ränkier Haftung“ mit dem Stp- kn vunomüoa. [6773] ZW waquanorÉnWe Amts. In an er Handelsre 171 ss MZF] . W 6788 WZZÜW-YhnZZZenGTsſYZZYU'UKÉ YZTMZUZYTNUFL “JÜ- ſuuveuÉÉÜ Z“"oJenſan'tEYrY-YZ" “Oberaan ßeTſtTit-YLZZOFEL[YtsmÉinL 0. “Y: R-"luktÖ eiugettaaen Ste in Saargemünd. [67731 | , Zam Zwangöverwalter wurde Amis, | Je der Handelsregifter Abtei] E us viciſGafliG tenden Bete e Bee A "Ela nd Dav [L U R a tialen e. D. m. heitebt-Oftrobe e G m e G H M.-Sladbach eingetragen worden. Der 00", 5811108. | O6Is, SelHIes. [676 Am 23 23. April 1918 wurde 1 F' richter D!. Cae at im Fi rihter Dr. Caeſar in Straßburg beßeüt 11? beſtellt, [ #| unter r. Nr. 12 dix Fig “. die Fit - teilung “ «[R-101“, MWH]? 5? [Z t-aL-Z? 8 Werder, eb g 1 / A G ſx-ffxpſÖ-fft . ** [);-Wxänkégx ]LÉPZkakßcßvkxeiu e ». noſſenſchaft mit beſcbränkter lehnsfafecnverein e. V, m. u. H. 311 151330313111 2117422841927:- ' ÜWSBYÜÜWU'AU. SZ-lle ßes (möge- Ssſenſibaftsvertrag 13. $. zu Ebingen einget:agen. j ESüderbeiſtedtz An Stelle bes außges G-eſellſhaftsvertrag iſt am 2. Avril April 1918 Ja- Handeksregißer Jas Handelsregifter Abteilung 4 !? xegjßex A n regiſter Band 11 „„-,n IT unier Nr 11:16:01» 1116 G Die „Kaufleute Öfidor Kaufleute T Abraham und Sig.. Sig- Fabrik ““>,er Y"! CßkÜſEe QM Mſ!“ HMÖNZKUMU MUZ “&". HgWchht ei" 551 111da413U7 91an Apotheker "Wei Chemiſche In unſer Handelsregiſter Abt, B 40 HafipAliht is Ki uldaitor f Nach Be- NdÖeu“ (Nr Noßzeu“ (Nr. 9 ders FL:“nxenakten) fo!“ “(911derÉem-mloerſammlungvom14Apr?! «;>-„m (M,..g Gküüvg111'dek3kmmsk- abgeſckloſen der Firmenakten) fol- “ Fu der Generalverſammlung vom 14 Aprik ſ<htedenen Claus Glüſing ift der Ztmrner- caeſGlofſen worden. Geaknftaßd de' HMS 5" Gegenftand des brute bei Nummer 135 (Firma HW.“ Sermanu | tragen die Firma TH K . sein““ Tz. Kre Nach. mund Kahn, beide in Straßbm Straßbur find als Wuſt als} ſ<aft mit beſtvrä kt “' Oefen. Sſt WW WSWW “bet W RTW Vw“ * 81-17“ 19a “721811. n"ifi die V?! M16 8111061100611“ beſ<räukt t, Geſell i Veute Tolgen nes Lex Der Fièma S EN digu O Lj nid ti Pg die Ver- | g2ndes etngetragen: 1918 iſt an* i an Stelle d-"s aRSJeſäjixd-“znxr; 11151111 WriſtiaY Voß des ausgeſchiedenen wani Chriſtian Vos in Süderbetſtedx Süderßetſtedt in ſptemekmeus 111 da! Sebneiben, Unternebmens iſt das Schneiden, Färben Keane: | Kelluex in Juliuölmra) eknaetragen „[an- JZuliusburga) eingetragen olger Karl «"> “„Mr'dmpffS, ru?- Ge Gänsfübrer StoŒ mt Se a Geſhä}tsführer aus der Geſell Haft aus. T Meeren “"Unser Haſtm: ' WMW & C““ daft aus- | Tzſcheeren Kreis S Haftung, Boitin @ Co. Geſ. m. H' H' king“ tethYMßXefZ-ZZHYZ; ÉWYWW exſoſchm' 9421511 Zandwxét Harl “Laux: 1.71 m, b, S. einge- Fttundbèfuanis bos Lie aon erloſen. N Landwirt Karl Lauer iſt aus dem Voxſxoßsxg “7919381135 Braig dex Vorſtehers Johannes Bratg der Landwirt dev VoÉſtarv gewä Tt _uyd den Vorſtand gewählt und Spinnen von Svknuvaviyr, ſei Spinnyapier, fet es kn worden,daß drrKaufmc-nu JoſefRotbeein kmjygxx anaber iſt &>& S " geüßiedén- in worden, daß der Kaufmann Joſef Rother in üitlingen. Inhaber ifi Bag n n gelSieden Die Prokuren der Kaufleute S? Sit von B'erlinSt "own, die M'" “MM “MWM: . , »» - BMW? Z.»: 313 ("»,ququ KW ljcheé Vorſjand ausäetrZTsn Berlin-St li EON, Mie _ihran Uen Von : fru Berkin den 18 April 1918 Königliches | Vorſtand aurtgetreten und an ſeine Stekl? (8391117110) Öſchwald in Emerkingen aW Heide dim 15 *. ;111918. MDR; YeſFrZeFZFIUTxÉÖTTFIÉSſZLZr X:!ZlaſrxxfltsegreſFfteatkjetverſöjka Iſny,": Stelle | Gotihard Oſhwald in Gmerkingen als] "Seide den 15, 9 ril 1918, Eg M Pit 8 P Geſellſdafte als perſdulih Haftender Karl Stock Zn Püttlingen. .: . aufmaun FFW? Stc> in Püttltngen, exr Kauſmann Samuel Levy und und. Albert Kahn, Kabn, beide in ver eat baf, eingetraxßn KLETTYFZFF a Ye JFSFÉYYJMFZTZUFFFLYYFZ * AJÉgc-ZZM BÖRMZUY NÖÜTU? 88.“ der LFdeirt Jakyb SÖMidt 117" in Nobcn Vgrßxhxr néu in dxn Boxſtand gewählf KanÉlicHS-s' An'xjsgericht, ];, ! | verlegt haf, eing etragen g us get : Z A aue | Amtsgericht DBerlin- Mitte. Abteil, 88, | der Landwirt Jakob Smidt 1V in Nohen | Vorſteher neu in den Vorſtand gewählt Löntgliches Amtsgericht, B. o e _ F a . o . „ | ( 4 ., .- , -. - .d ;- , „A* . "'“" [“f"-'*- sk'kÖNkise od“ “"We mehr i vajuw ble L S v j; ZL : aft efugt, glelBartige oder äbnTide | mebr aus dena Kauxleuten HWY: MOWIS» by::"dFtdie "Y? Krank) U DYLZÉYNKÉWM führer Ifidor ZYXZ'ÉUYMYMWY m """““ WWW KHT! WMW *" FWW“ W?W- - „167911 MBÜe-Yfew i. Fürſtentum. den WWWLandaericstsrat Breu<a- * nokbokn. muy!“- Qaufleuten Hermann | q) @ 1022 E ile Sia N A Dem bisberigeer Gift führer Iſidor | acci&ts Berl Mie dfer B 19 unif Kau man:8 Nacl Gbeling iu Frankfurt] porn, O R tefeld L Salis, ta O eie eid eo E, [6807] FMFYYW m erwerxettx,lnfiö «d: Jeane?) Zn,? JoſefRotber, beidein Juliuj- Nxzfoxau thhukv'TU'dyn' ." ZMF Abraham, Kaufmann Pnternebmungen pu erwerben, f on | Mlluer und Joſef Rother, beive in ' traßbmg ift getra en. OeffentlicheuYerkanÜtYaYFnß'x'Z “'É'eLY-ZÜL'LLZU' von 19 Avr111918 .;IT"“?.GT."M?TÖZZFFFZIZTZ'YJLZ 15“ AW 1918“ 1131-11- " [8515] I" W E“""YFFZTÜUSMZZ WFM - ' ' “ * .*k “ ' “ * 1":E'»;'1'1:,TLL'..'. x:" * «.; * * - . .. ., . ,. FrxnmVertrethnFUIZmüZZrueebkueZ.en Ike b;:xaame “1Z““?ka“"ng-“"Z§3YF'M :::-BY“ Julius: | Nuc<fol c Mathilde Kuhn in Pi | Abraham, Kauſmann ia Gtroßbur ra | res Ocffentliche Bekanntmach ae 5 E eidatitadta nate Ne Ie A U O IEUN I 154 Abeil 2018, Eotin. [08101 «ette vie ved Bf e : \ ; / + Pie Den 19, 910 geiragen unter Nr. e dur Statu x ; ö / ; l s deren Vertretung qu ibern u e O dl 5. April lig pelsgeſellſ<aft V lind gemachten Eintraaunass asköſ'hk Prora" YY- Firmenr-aiſter- JTnx-ZY'XTQ-ZTFF "".k ““> des Könk-xla AmisZCMK-t- vZFZ “LTZ. “2111105. “013211 Eintragungen getöſt | Prokura Sn das Firmenregiſter : Deutſchen Meitg 8 nur dur dea Königl. Amtsgericht. vom 27, Müärt/s. April 1918 MYM rs «WÜWWWUW MWMÜMW YM Yrdeiſxn dast big? ZLHUZTÉKF; YZF FÜNF MMW???“ SMW? ee [baff arriGtete K Großherzoglies Am! C y Ls ares u — a E 1918 crcidiet Vreitſcheider S<af- eſellſGaft kann einen oder me rere G - mehrere Ge- | wird unter 11 v & . ' ' ' ' , “__“ unv ä , * Wirtx<gſtsgegoffe>ſ<aſx ye; :*, 21- 011-- _ no c:“- a 1“ erun er r. a . j ) i : | A 1! WirtſchaftsgenofſenſGhaft der ciſcher- | Won. nofſen!caſisregtiter unter Nr. 8 das St t . “ſ a , ei eiy eue W:- ;JYÜZM bbefßeautw] M ""kb kkn G:. ſenſchaft, eingetragene Ge Gf: Befe 7 Ift E ein Ee. geführt. U er nderter nveränderter Firma weiter KaiſerliSes Amisaékkök Snaxsmünd. QLTY: ZU:! YZUZTTBY, FiYaöaFe-xiktetiif? TriebälénthanF. W&W "YHYTZDLLYTFÉYSLKYY (HYWY ZUÉMJÜYFJW 'FWYLFJTFZTGLFITSM 1) :Zu tkasPGeYffTYYTt-SFHFJeYGEZLZffbxt FZ FKFF-LKeYeTMTKaKTe (dg? FYYLZÄFMWLY ßbcſFFäutF Ha!?“ . rer e Katiſe:liGes Amtsgeri@t Saavgemiud., O T1 40 af burg Bs Ss O Weit Ny E Gaben e ' o wird R Gerichts N O S Ee Fenolen, : “fa C R arne O 24 Des a A dos I L Me rge R Haft: z rb dieſen vird, die Geſell- Geſell | Oels, den M' Ap1111918. Sebaltan. [8774] 20. April 1918, Sehalkau, (6774) | die Ehefrau Au uſt Qu r.in Bad u b .' 7" t bi » Fk“ , “Fzg.." >; WLW" ** „ÖMZ? E P'? W W “ „UU ?? , “" "' " L ' k "“ U “ Auguft Quirin, Babette geb be: féute bel ber Firma „Doerr « | !Laft mit b-ſ<r änkter Haftp[liit mit dem | dec unter Nr. : iQiene } Flirſtenta , ' : "{ pflicht, zu VreiiſÖ-eid eingttraaen. ſchaft durch Breitſcheid eingetragen. J&aft dur dieſen ""t"“n- vertre‘en. Sind WKW AmtsgeriGt. In das Handels" kſier & iſt ! Höfle Handelsregiſter A ift uuter | Höfle, in Straß ur , e : ge. 'l'klok WBL ve" J L 212“ **n1k't„ö "f>; "äko SM 3" Berlin-Skkgléß. (Gegenſtand «> RWMÜÜS MÜWWÜMMW' “offMWÜft Straßbur S ltetos Kcinhart, Geſellſchaft mit “M""WKU v“,“ Gegenftcmd b ſchräur«| Sive qu Berlin - Steglipg, Gegenſtand | {aft Nhciniſaze Eiaïaufsgenofſen- | uoſſenſ<haft mit beſ<Gräukter Gat] Gegenftand des Unternehmens 11? Unternehmers ift die mekme Geſchäftsführer beſtellt. mebrere GeſGäftsfübrer beſtellt, ſo wird Nr. 50 heute die Firama Sodann" er Maßbur 179'April Fitma Schalkau ly Straßbur 17. April 1918 In d'as Had [67871 RWH?“ “eſ!? ſFUt "Zl ießt YM. desUntemeömenJ 112 DN gemeinſaxne 1881- WM Jn das Hand (6787) Reiuhart, 0 E ri aut n. des Untecnezmens ift der gemeinſame Giy- | ſ<aft für Gartnereien eiu 21211112th pMWt Gärtnereien cingeiragene pflicht zu EUUU Entin vom 18- Ianuac1918 FörderUUq der heimiſcben SÖafzu-Ikzt Moeſenſczaft dur<1wekGeſ<äftlfübrn Korbwuekſabrik A:: FH „.! “Uk" .Katéü 'A „ eri * w rd [1 t "belskkgkſter 18, Januar 1918 Förderung der heimiſhen SWhaftuct die Geſellſhaft dur< wet GeſGäftsführer Kovbwareufabrik Aug St auer Kaiſerl. Amis is wie eut elsregiſter Abteilung 11 nx xpaxtnjdg üb YM. KW" EU;" kau?“ teo Haſtung A Raue O Slora éauf der für das FTekßcH-zrgexwerße in M- WMkſſtUſOäſt Mit WÜÜK M*" FleiſWergeroerbe tin Be-| Geneſſenſchaft mit beſzränktzr Haſt- ckya€traxzem duxch !anmäßiae ZKÖWUI ja eingetragen. du:< planmäßige Züchtung in der G3, Se- oder dur dur< einen Gemämf' 1 . 01mm"- 4; ' . OWN“ ' '" “ >"“ " " “'“ “ 5“ Fim?“ Volks- 43"- PxokUk“ > “MUMM W iracßt kommenden RobſioFs und Mate- 171111311» Waun beuie eiygeeraW: «. knſéaUd GeſHäftsföhrer in Se, | Oldenburg. G D eng * Amtsgericht. Uär e bet der Firma Volks e U Sa eat fommbiben Me un) Wil ToMIG! in Mou heute eingetragen: Gegenſtaud des Unternehmens iſt (Fin- . „ 1: > a:. a „„ „„ "ek'Zſöktßſtehmxtüekfuem Prokurißbxxoerxrexä. In Ein- |® tere tes Que T me ffaft mit E Prokitfen vétritee Ju unſer ?)andle-ZD'U 4 ffilsWY ITFLFEIZKUAWFÜQÉLFTI Fxſlexklxſetkeer ___-___ ZFZZJKY TKFDFYULM, "“ BFFFKY CFYſYZU'Ayx-xl 1918. riaxö'exn uno ZieitUFrwerkuch dexHSZt-„fkkachk- [ DM8<mV1ſ3<lFZbrYr ?FFUYZFLZWZMJY uZd Zeitkauf von Bäckereibedarfsartikelu ZZYFſMafdixYeZedee; Verpbä tnf e ſs- :) =:: ca ren Handelregliier A ifi Bat Kuen A Su daſelbft cia S A beſchränkter e E M T doems L Apr!l 1918, tes und es, E A ; Os S C C T L mo Verkauf bon Bâdereibedarféartikeln geleo i ‘beſtehenden Verb tnifſe \c- oturtilen dürfen nur in der Weiſe be- | unter Nr. Nr, 451 zur Irma b. Ori en ¡ur Firma D. Oukeu getragen worden. * 'In-bokbjsebot-hoim. iy Tauborbischorfsheinm. [6781] Nr I Nr. 90 ek tr . "“ Ö b „, 189M- gef :e der “11 (; eder. eingetr, é E 6 h Ä 18321 iht. gefälle der Witglieder. e . (1 “ZW!“ k13719 :) . . a er 1“ . Hoaftſamme | lung yo : | aller Att. wie die wanuung de] xfer<dün „. Mr teilt werden Gewinnung des Pfercbdün ers zur tellt werden, daß je zwei Prokuriſten oder Oldenburg Oldenburg, als neue Inhaberin einge, Bei Jubaberin einge-| Bet der Anmeldun 5 I'“ b Ja das Handelsceqiftet Handeléregiſter 4 Band 11 ' Je agen. roß ' m “'N beträt 11] & e ag roßh, Amtsgeri beträgt 500 «FC, die bö<ſnuläſfiae Zaol “OWM "" (FW:?!) 4, bie höMſlzuläſſige Zahl | Statuts — Erwerb der Mitgliedſchaft;- Mitgliedſchaft —} Die Willenserklärung und Zeichnuna Zeichnung Düngung der Grandßü : 13:1 e*offen. ein Grundftü>e der Gex offen. Ein kuri . - ; ' “ . / L : g M s a anaeae euer angegebener Ge- . . _ __ W der ordentlichen Jahreſ. - ' ät1;tiſe : n. i Q 92 uß der ordentlihen Jahres. Beſchäftêanteile zehn. Die Bekanm- (xcäzxvert. Beklannt- f geändert. An Stelle „des itx: Feld? des im Felde | für die Geuoffenſcjat Genoſſenſchaft muß durch dur 2 Vor- ...,111...?.11.111.211111311 ““.-?...... «...... ...... .11121-151-1-“1-Zun «...... 13:32 83.11.8182 ...“;“s- „W...... «...... , * Fx...;2.é.2.xxxx«11-»«WF .. ...... «. YZ;.Y.?1.FF...$H.?“"T:11“TT.' ;eſ-vaf-oxox; zalxe-faan-ma..s..... O...... F...... ...: O.... ....313. «.o-::..“KÉFYUÄMPD... o-uvi... m-..........--... _ :..:: 111.188st .?:k 15" 3.11.8111; .. «> > “*“-“> W.“ “11991“ Cam V Sch netten enne | “Scſaidere Sema dea Stun [S mea: Gefelng "fer Get: | gade Hue Or nd gets | erfammmlang der Geledoſter ton F madangen erfolgen under de Stra, ge: | lebenden Vorſtanzömlloiets Joie Dad | unt otel: efelger mer f Dies | Die, von der Genofiea]gaft autgcherden Semer fe Biederi. Die Mentiher | d ent ux Orte t Derahre| Stullau, dn 2 80189711 8811511118 1113881121127 «111171171133?“227111915"„91.17.1- ,...... .. «.J.»...UZ. Y...; teme: ſeil 1616, bandlung, Noertoiniahauſts - 2: | (gefor 1918 fat der} 0ve Gal M [afts | fta, ia tee eAleeeinen Blaſe. | Sediatgcing- (bad nd be de ament | Lr" Sen pee tete e or. | Jn fa langaiett8aftlifen Droſte remer eldorf, Die öF-ntlkcbeu geb. Henkes öf-ntliYen | ¿eb. Henjes, zu Oldenburg. ' Hersoakicke! Herzoglies Amtsgericht. ektagen: etragen: Die Prokura des Kaufmanns folgende Faſan ' > F 7“ - ETWSM- U kk - MMM" >23, e'“ , “* “- “ ' *“ - *? - <afjshlan jn euwked. as :ſ .s- ' ' ' » getbalten: DkkaſkÜ- “' ' * e , Fafſun i ) i \ g igliedern, in der „Allgemeinen Fleiſcher- | Behia Ür : „Vie De le | ſ<haftsblatt in Neuwted. Das Geſhättsa ing t . 81.1 r- L*- ! Generaw911amwlun0 ; g erhalten: „Die Geſell e q und der „Deutſchen Klei\cher- | lh! Generalverſammlung des Jahres da die Zei nenden | daß bte Zeichnenden zu der Firma der , Qetanutmacbung !! L Bekanntmaung-n der Geſellſchaft er- Oldenburg. Geſellſhaft er-| Oldeubuxz, 1918, Avril Kpril 15. [?Zanu Lm kn Unterwittkabauſeu iſt Aeuann Lurz in Uaterwittighauſen ift er- ſebaſt bak | {aft hat einen oder zwei Geſchäftsſuhxex, é GLYN NU xa “MW“ und d r M" MM *" >“ 19>Z9 Hinaus, Gaſjav Geſhäftoführer, ( Geno el] ja Men, und, Dex V eUeBen Bleiche Os hinaus, Gaïtay Neuenfels, Baum- Eßnofſenſchaf? Barone ihre Namensumerſcbrift KWL??? dt;:mfoll'ger-Yl YZIWLZF Zeitunq', Namentunterſchcift N R vas ol Apel E en Zeitung", bei 1287211 quuxxänglichkeit deren Unzugänglichkeit im ! 1 [gen t _ „ . . „ . - . . foK-ÜFÜKYUNHZZF" Groß!) Awtsacklcht. Î iger. j n. ? ; fo ge i aa L E Sroßb. Amtsgeriht. Abt. 7. Weskott. r. Segeberg. [6776] OTIW | *° Taub die von der Geſellſcbaftetvexſammluua xu _ XLJYÜLT. Rej<ßauzckggr Geſellſhafterverſammluna ¡u : regiſter. Reichsanzeiger bis zur Beſtkmmuaa emes ſchulénbckfi. er Beſtimmung eines | {ulenbeſiger in BlankenbaÖ, Blaakenba, zum er- beif-Xgen. Hübe dcr “MUMM Ver- | beifögen. Höhe der Haftſumme beträgt 100 “; dée a;!dsren Blattes. 4; die a»deren Blattes, Zwei VorandSmkt- 1111813210114 Led beſteUt. Dte Bekanntmaébunaen Vorſtandsmtit- | ſtandemit„lted beſtellt. Die Bekanntnahungen der Genofſ Wenofſ n- böckzſte Za-l höbſte Zadl der Geſchäftsanteixe iſt Geſchäftsanteile ißt auf 1918. 1918, as hieſige Handelsregiſter 4 111 1918 “ÜWOPÜÜU- A ift 10 erbiſ<Gof&heim, den 13. April wählen find. Sind Sînd zwei Geſchäftsführer * 6796] „ glieder : 6796) | alleder vertreten dis GenoJenſcbaft 1311 VOM. den 22- Avril 1913- “ſchaut ecf-lqen uutxr die Genoffenſchaft b4j Voanz, den 22. April 1918. ſait erf: lgeu unter der Firma der 198- He- 50 féſkaeſ-kk Ju 1 feſtgeſegt. In d Kgl. Amtsgerilkk. l'"!!- Amtsgericht, Pirna. [6899] heute | beute die Firma 3 D Torbks Ww beſtellt J. D. Cordes Wtwv beſtellt, ſo iſt d - ift jed - "___"" „Auf : S „ Auf Blatt 509 des Handelns i s Handelsregiſters | in St eber ' * e. Ekoßb- Bab. Amis erk t. ' e “ von könen “ae!" "" 111011. Segebex als L Großh. Bad. Amtsgericht. f Ser een thnen allein zur cem. [ . . . -' . * - "“"“"- "mk- [JF,] fur den Landbesitk i alie i x i i‘ Wänstor, Westf. [6764] | Br ben Loydbezirk Pirna, die «a, Le der KasufMUrY: YkNlÉoMb-xqß? YYY? ___-_a > ZYXFÖUYÜY ZLZMR-und “"M“ “1:1th Kaufmann Emil Goortg der Segeberg S fun Va Sao béreiblighe ne Wur Suſ “4a das G-nnffmſÖc-ftsregiſter wurd- WUMUUMWS" "WZ“WWWM- D*“ Kö**i9"„<._.___'-" NMWMÜ "' "off“"Mſt- ?;sekéeßzt YZJÜFUVY'M D..: B rſjand beſteht aus !; Méb Goncfſ-nſhaftsregiſier wurde | Willenserklärungen und Zeichoungen. Die AOmgliGes Antlegerichs,: 0, I ere Air fe toe | Der V rſtand beſicht aug 8 Mit» In unſer Handelsteakſter Handelsreaiſter 4 11? DUÜUU CHUAN ift Dresduer Chrous- & Wunſibrmk eknaexkraaen Kouſtdruc. | e!inaciragen worden “koioto, Teterew. [ «*: M' IKW?“- Zeicksnun geſ.:Jkebt, 117176111 ſu tin Arbriter- | Zelchnung geſchieht, indem die ' “ÖWD“? ["vom-|. - Zeichnenden | uy rop1am. ; [6795] M*U'l'edkkn- „ [iedxrm Jukkus | mitzl'edern, | liedera: Zu!tus Göbel 1a thctſcbsid- _ “ - - in Breo:tſchatd, / , . ° 6782] } Der Kgufmann Max admr in Kaufmann Mar Ladner fn Trier kSUWTZÜdeKMWWM “ "" r ' Namensunter chriſt bin- , * heutebet dem „Konſumverein „Ar idre Namentunter\ſ$Hrift hin- J 5 Fürſtentum Lubeck. . .; * "tte: Nr Lübe, j is ; unter Nr, 1078 die offene Handelsgeſell- Vebinf-krik ofene Handelsgeſell, Vopierfabrit Krauſe & Baumann Segeberg, Segeberge, den 16. April 1918, 1918. In unſer Handelöregiſter 171 Handelsregiſter i| heute zur at infoſ.;e ſeiner | bat infolze feiner Wahl als Mitglied des "“b" ““““““FFZMYTJFTYYFZ MXXkrberZZoxſt-zndsmi1 Lieder ſind iſiJFeiuan GSWTYZYFFFYFff-NKK Exbt dieſ;"s 28th wohl“ S ju der Firma i Pre orſtanvomit lteder find E abe A Geht dieſs Blatt ein „obst oder wird aus NFZSMTYÖZUWM WM? “ HMM“ ſöaft momo .I; Me E Is I, DenBs ſaft Frölich & C°, zu Ninaer Münſter und | Aktien Eſelſ a 1 . . *' » ale perſövliz- eſellſchaft i / : É ; als perſôrlih, haftende Geſellſchafter die ireffendkkfi sſeßeßknqxnan-ÜYZZ:U Könlglicbes AUWWQ FIFTJZFLZJFOUU u. Co. m Tete- üxbkerrÄIiTJTgelſeez? AM 1118 GeſchäftS- F; HTTLFKcht-Tr: (reffend. ift Mean M S S Amtbgeridht, T L IIEUIS 08 11 So. zu Tets- Abe aaa Gd 5 Geſa D E An SRU? das aus,;e- Okto Preuß_ und (ZTZZm-xnsH UFS, bÉde Produktiv-ÉZML ffeUſWUſtc Eingnxa- JUWF,GY$F$ 131; BſZkÜMTFYmMK Sielle des ausze- Dito Preuß und Cléuttns ive, e Produktiv- Gens fſeuſ<haſt Gingertea- e O es 1 E Die Wxnensetklärungen Willenterklärungen des Vorſixnds Vorſtznds itwe Clemens Brünina, Brüning, Margarethe | Der Eeſellſchaftsvertraa iſt Eeſellſhaftsvertrag ift in § 11 Oorobork. . 6775] S 111 Segeberg. - [6775] | Das eſcbäftifiinfolgeEcbauseiuand Trier Geſ@däft iſt infolge Erbauteinand Trier, den 17 'A 111918. ſ<eedenen 17. A il 1918, iedenen Michael Ortmann 111 Iyſaf in Bxxſzxz-HtegLZZ. 13181811 > der & „Me Eerffenſüdafk „>: “>>ng „'m-> LZ 12 Joſef j tin Berlin-Steglîip, Die Eta d ber Mee uexe Venofſeuſhaft mit beſtzrêönuiter Steil 4 D 9! >Z Reijxanei " “bis erfolgen durch mudetjens 2 M11 ltedkk; “11.881,11. W131“ FWW "*"; ZW" 3251111291? G.??“MWW .I" „„......H........,.... * 5“ ... «“W"-* “* ... K...... «...I: ...;...» 1.15... ..., ***-ns *" «“M“-M “**-111111“ 81178“ 11.1“..118'M1915“ xxx“. ...r-.,.... >“*“ & 18.2"..311188 O... 1.1... 311812811?52223111281121Y111 ' L de Rei@héanzetger bis { trfolgen dur< m ndetiens ® Mitglieder; t Bee gel. Bepmans, uer | vorr 8 Aal 1917 eer reianmiang 3a dos ſie Hendelercatter a If Le |opurg auf’ ter ee ezonfelnander, | tige, dan 1 Apot o, un aar Jn Merfgenban, Bete | Bes ſor atte e Brin, n | t Dot Der Sgnricoeller mur Getinmung cer endete Plltes (die Se dnung iebt, indem 19d M : ' * “LWK"- W W - ! ae ert a eegmany, und} vom 3, Apr geändert worden. er Firma W, Wümme! W. Wittma> in Segebevs Grumman Segeberg | Gramm. zu Teterow als alleinigen In ' ' glied Ju L glied, und zwar zun: orjsen M, : zum Vorftenden, b-ſtellt. o f a R oA M S gétragen worden : :'- - *“ * ., “„ gékaasn wok M= k .“ * . ' - [(t-ät f" E ftſu bet:ägt für jeden Ge- 9 k * _ * “ ' . . 19.11 111918. K.;..tngäzes «TULJMM . 5:31- Haftfymme :. .; ur _ IZZFTUeinFZTr-JFFFZZZ. “YYY ZZ Stück? :.MM... 177 FZHZMM | lieder de : Î É Me 5 19. April 1918. Körigliches AÄratsgericht 5 Die Haftſumme betcägt für | daf eee erne tfi | Griel le Bra d S ſen Paul “Y? WWW word": bab“ "““““ng Wskskwüuao- 16780] AWM“ÖFU-Z3'1sMT-i-lt195l8' erllY-thtte. *- «nm., 88. YZZZSWYF': JÜSZWYerI-L "YYZÜJY MUMM“ | hente eogetragen worden: Ble Perpangen. Uoekermunde. [6780] U O E Berlir-Mitte. Abteilung 88, Stelle des augoe\diedenen Schneider | [bäftöanteil 300 ““' beFiZmEinſtoht . “Die Einficht der Liſte der Genoffen 111 cinaettaqen, Genoſſen ift einaetragen, daß die Géſellſcbaft am Geſellſaft am| Der Direktor Antoettjo Weiz Geox NothYFZ-YE j“eki: O!?iLöwe“ GrémeräkYt deL-Z'Yufmlanns Salomon In ""ſ“ Handelskeakſter Anton riedri Geor Nordbruſde S f ieh it S Siam 0 E V f R Fen, M unſer Handelsregiſter Abteilung 4 Kg W“. . - ankliu. G -ng7 | Berlin. [6792] Wiſtkks LUNBY Z““ | meiſters Ludwig Zar zum Vorſtandömit- 21)thde(&rwerbööxneZÖjeTTnZekfthn Vorſtandsmit- eti ls erböbt Ad die n gs während der Dienſtſtunden de“ “MM“ 1. Dienftftuuden des Gerichts J]. April 1918 begonmn hat begonnen bat und our Ver- zur Ver, uppe kn in Heidenau iſt info-kge Nieder? infolge Nieder liale Stacker „If >fo:!“ Fi“ Trier::w deßw23 AperkÖloWF "7 ““"“ "Ut“ Nr- Segeber Eo B. Wic E Teterow dea 23 April 1018, iſt heute vnter Nr. 102 die offene ofene Han- 133113011111. Wokaurat-MMMJ- [6909] I„ Bayroutiz. Gefanntmaung. [6509] In das Gznoffenſchaftsxegxſte: Genoſſenſchaftsregiſter iſt béuxe gkiev heute | glied beſtellt. ?S'ÖYÉWÜU “Fb., N ay s r Zaßl dae: „Z b Zahl 6 2 jedem geſtatxet- ZLF; "xkkuFßÉEkaTYkkwkt-Mardaaretbe easunrſxMſeiues geſtattet. én ; a unt Ge geateve Margaretbe egung ſeines Amtes aus dem Vorſtand Ießkger Inba'b'er diz?! Fktma 1,111u “deck; Großömoallch'es Amtsaeticßk TILYYÉMUY Lexa“; u. CFUXYW ,I“, | Jeiger Inbaber dieſer Firma it Vet Großberzoalihes ümtsgeridt. den G N Teer E a Bo „Fa das Genoffenſäpaftsrearſter wurde einactragen Genofſenſchaftöregiſter wurde] „j Jetragen die durch Statuftivom H9. Yäxx NMWMM **“le ZZTZMZ"“kaZ'ZßsÖmeu? entſprechende ÖcrboéxzidJUMZSZAJUYi-FUYZF' ner an war an qe eden. ' „___ - u- e erm n : uu (: er- exxße 1a 2a: . 11 s 11 e dur Stau von n. I AmtbsaeriGt Veeslau, orbenen Wo Baftüauteile, eutſpre<hende Ver a Se nertï, und zwar } ausgeſGteden. / B n ZFelermünde und als ver- eingetragen: L irí 8genoſſen\cha - .; ' deer ö { feder für fick, ermächtigt Kad. ' fi, ermähtigt find. f Zum Mitglied deſ Vorſtand! des Vorſtands iſt beſtellt KBLTMÖYFBZöFxtéßrAÉter'W lib '"""l- . 6779 ſönlich haftende GÜÜWM" VDem Kruftens mein Altona Walther | Thorn. 67791 | (Fntid) baftende Geſellichafter find “' Max a. Mae 1) NICH SÜW vom 24" FMM: 1918 FYSWFlt-FZYÉZFNYHLYW YUZÜÖMÜ' oabeO'uXTWFeWffxnſäxaftsreaLſtX(91? inaéeeFFre HÖYZYY'M begsnut Nach Stil bout 2%: Rebriar. 1028 des Fleiſchec-Zweloerbaades Große Berlin “Sn a Wenoll/altirltte O a TBeibäft-i ihr beginut mit 18721100 [6808] Mäuſe:- { neaehoo [6308] Münſter i. W., 15. Avril 1918. 'der Fabrikdtrektor April 1918, der Fabrikdirektor Georg Johann Schieß Steß | Krebs :: zu Alt i k a " I d E In d 1 delsregi T i [ ] Ktlian, Kllian, - Kaufmann Berlin-Dablem, WM) “Ul“ W“ Fatma “VUUWÜÉZ' 1) Um 8 End xu Verlin-S-Öön-xßixxg, cin- “ “Y 1» “ M 1! : xx- kr- a E k t Berlin - Dahlem, bat fi unter der Firma „Verbrauchs | d (63 F . ' ' G if “[> fis iſt r 1 €*“ icke- WWW- ," WWW Umgegeno zu Bexlin-Schöneberg, ein- !, D al Dampf, Molkerei Kaker- 5 Er:i{tung der Genofſen-| J “ Genoſſenſchaftsregiſter tit bei ihes Amtsgericht, in W ft Pro ura erteUt- bl " ““ “" ““,“!!! ““ Abtei!!!" 13 Sue ai De ationa ift Profura erteilt. bei der Apgueeisregifler Abteilung B iſt 1). Ernſt Texter Ziegelekbefiver Uecker- YenoKMMKft Wahreutkz“. eixgetxn- Znt „ “ enoffenſ<a*t l), Ernft Texter, Ziegeleibeſißer, Ueder- genoſſeaſchaft Vayreutz“, ciagetva- | “etragene Genofſenſhait mit beſchWM bei M 1 - MWH :? W “ ku beſch. ánttec | dei Nr. 12, Dampf, Molkerei Ka ere} dem Tage der rt > una er Dent) In Enithtung der Genofſen- | In 8a- enaen a ÖM es 11 icet ...... .. „.... ...-...,... $.-.x?x:“§x2.:;*.*"xx“1 W- ::..-“ZM“"P'M" .»... „...,... .. «...... .. «,...,... ...... 811.11. .. ...... ???.“m “111111211131 3111 “ LM“?“§**é.-3.....“sxxx..?:"€x lavatoi“, "out. [6765] das Genofſenſcha Fragiſter it bei 18 Bernbard Rol ſe Dangera Vete pee Get bepinfeten Sordeungen f | NewSthbuſee |e Eines «iertore [mlede, engeitagin. Bie Selle ti | oe Bat mut Leſtchetice| etrage enoffen t bel atte: beſcbränfter Poftpſlidtt (olgendes eine | 121g «n? endgt mit dem 31. Dejember | LaudwietſcGaſiliGer Vezugövevein Münster, Weatf. (6765) | Hans Bernhard Knoll in reiben. (& Dresden. Er | bei dem Erwerße deenG oZäefrkßuvßu iſt Wkdkn' MEKäenJ ZW “Z ettagen am 1' Apr?! 19V Erwerbe des G äfts du d worden : em Ecſien Bi élalt cA ranke [am 1. April 1918 begonnen. ÖMÜRM' Sine MTWÜMWM NMUN“ «Jönsbskö- GSISUÜUW deSÜ-"ternebme" FSF??? Fü YZMWVFWZ iſtg'aus dém JN'Ü vaſtpflicht, eine Genoſſenſchait gebildet, Schöneberg, Gegenftand ded Unternehmens Ran Wll im Boe ift aus dem "N 1 Ablauf desſelben fäÜt fällt das Ge- e*Deir Läudx'uanxt Se- Da Landmann Hinrich Boün' jxa 111 Boun u ín In unſer Handelsnakſier Handelsregiſter B iſt heute 1} beute | darf die Geſellſchaft Geſellſhaft nur in GemeinſÖaft Gemelnſ{zft ! Kaufmann Okto Oito Löwe ! “1151 " urch KoÜ->11 in SÖö ſe 114 a ;: exander Unkn'münde, den 19.211711! 1918" " MW ihxen STZ aus cld! i N Folle>er in VMFSUM hat. _ iſt Der gxmxinſame WNW"? Schönſe ift ) fu erteilt | Ue>ermiude, den 19. April 1918. weide ihren Siy in Vayrveuth hal. —| ¡fder gemeinſame Einkauf der für das F; rftg Saus eſ<1=dpn B ſf d ausgeſhtizden und an ſeine Stvlle «"Ex"-h:- Stelle \Gäftejabr it dem Kaleqderjabr ZU- Nxber Kaleaderjahr zu- j Reber iſt aus dem "Kotftaud auögeſQiLdeu FYZTTTFÜTITFZ-YFWJM Vorſtand ausgeſcicdea E, Ln tete Ge- mitt etinch alis ‘lnem Mitglied oder einem ſtell- Stackers. ftell-} Segeberg, den 16. MR 1918én' Tjjorn, den 291. “ZZZ! ZKM erteilt, Königli<es Amtsgericht. ' GSILFſſKc-ZUYUYSS UUÉFYFMTYNLZ ZZ: eriſÖergewerbe in MFM HONNEF?" FIJI?!) &:ng gétkcten. ' »?me * m * April 1918 Thorn, den 22. April Io E Königliches Amtegericht. E R e Fleiſchergewerbe in A PuaNs Friedri Vas geirdtes, o i und an ſeine Stellexder Stelle der Landmann Detlef :) ' crx" . nu, » “S'. 4 . ,. .r- ., . Fröli< & (2: du MaaßeT'e1„?m.""g*'e§ tleertertx.m eu 9 d et : nlauf 9 “Dende f j 402 lier r S e Frölih « C° ju Mün a. E tet bicdig en Mitglied des Vorkaudj vee- ( MnWericbt. Vorſtands ver- / Königliches : togeri<t. . "zu",. !!!-eſo]. 6901] Zu 111-4121 ';nd ;nßizeu W111ſ<a1tsvedürf- HSTLZYFZerUZ-YÖYZFZYZÜÜFBÜTUZRÜFÜWTÜ C““KYJÉYH?kWstiY-M 1918. FFKYFZW YIFſ-brtiÖaqueedk-EUÜU YÉtin Reber Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. e Velbert, RheinL 6901) L iteln / ius tigen Wirtſchaftöbedürf- n e lle der Mie lieder, Calbe a. ne, A U 1918, Fa Borſland Le D eEi A Reher in den Vorſtand neu ge- gs worden, daß daf der bikberige Geſckä'sfübrer Pirna, den bisherige Geſchäf 8führer| BPirno, deu 23. April 1913_ “ovalen. 1918, Solfngen. [6900] In das Handelsregiüer Handelsregifter Abt. 4 ſt A ift am _ niſſen im großen und deren Adlaß Ablaß im Die Haftkumme bsträgt 590 „11, Haftſumme bcträgt 500 4, die _:___- 2 Bäckermsiſter Heinrich StabL-Eutiß. Ißého? dn: S Ele AA 2) Bäermetſter Heinri Stah!-Eutin. Jhehoe, den ??.Apriſ 22. April 1918. «Kaufmann Kaufmann Carl Rennert quuidator Reunert Liquidator ift Das Max» UMSETZU- _Eintraaun Da3 Königli>Wße Antsgeri@t. Gintraçun in das Handelsye ifter Ab. 'l'kaboU-L'nkk-eb. Handelsregiſter Ab- Traben-Trarbach, [6783] 24.911111! 124. April 1918 unter Nr. 335 eingetragen kleiyen kleinen an dſs die Mitglieder, 1). Þ, der Ab; köcbſi zuläYſ'c'ſ-e Ab- Löſt zuläiſige Zahl Fer Gexchäftyanieile (3301161. __ ver Geſchäfttanteile | Causel. [6798] 2151- pa Einſicht in di- LM: die Liſte der Geno en Königlxckzes Amtsxzericbt. Genoſſen Königliches Amtsgericht. Abt. "; 1. und daß durch Beſcklu dur< Beſluß der Geſellſchafter teilung L r. B Nr. 14: Firma Atkengeſell- IU Attiengeſel.| Ju unſerem Handelsw iffer & Handelsregiſter A wurde | worden eine offene Handeltgeſellftbaft UU Waſ; Von Kundengscoinnvxrträgen mi. "W ofene HandelsgeſellſGaft mit {luß von Kundengerotnnverträgea mit zehn. Die Vekaunimaan-zn 62191er Bekannimahungen erfolzeu| In das GeneffeUſch-Tftsregxſter Gencſſenſhaftöregiſter iſt zu wäbr e11d wäbrend der Dienſ1ſ1unden Dienſiſtunden des (Heß ts ___..._____ vom Gerichts 2 bom 30 März 1918 3 Geſellſchaft d Seſellſhaft auf- yo.,“ Posen. 4349 Faſt Solina“ Bax! R Solinger Bank zu Sorina“, Solingen. | heute bei der Firma „JLU Hueögeu“ J: t. Huesgen“j der Firma Adoiau“> Rode, Adzian’ «& Node, Velbert, Kau1leuten Kaufleuten und Gewerbetrexbexidßn 11!- un... dxr Firmcs, gxzejkhmzt vonmie:deſte1as Aagememe Wobuuuxs- Md SWW if! jsdkm „>>,er «Mungo, 41:3". Gewerbetreibenden zu- unter dex Firma, geieichnet von minde ſteas} AUgemeine WeHhuungs- uud Spar- iſt jedem geſtattet. Kempten, Algäa. [6811] lelöü iſi. . Ja gelö iſ. In unſer Handelsre iſi Adultſ ] “ ie RKW iſi Handelsregiſt abei: 1} Vie Firma ift erloſchen und damit auck Mit au [mit dem S_iße Sigze in Traben-Trarbaq und aſs Traben-Trarbach ſund als deren Inhaber Witwe Johann QUUſten gunſten der MÉLJUSM- "" D*? “H“?“ zw-Z VNfTandSMLLglisd-Iru, Mitglieder. — Die Haft- zwet Vorſtandsmitgliedern, in der Aüge- ;.“.euvſfsxuſeßaftzu Kllge- nenoſſeuſ><aft zu Caſſel. eiuaetrxgeue Etuis! L1918 eingetragene Gutin 918 18. April. Gexoffenſchaftswgißereimrag. Manke! kW., Genoſſenſchafesregiftereintrag. Münukter i. W., 15. April 1918, 1918. iſt beute dle MaRu U23 “&“de die den Banbeamtm Nicken : M aht s S Sucide die ben Bankbeamten Nichar ; Karl Adrian, Henriette geborene Seer- ?UUtms beträ 1 dreißkg Mark ſumme beträgt dreißig Mar? (30 0-5) 1111“ 1112171811 FleiſÖxrzeUUM 4) für metnen Fleiſherzeituna und der Deutſtben GeWffcuW-rft mkt bechränktür Haki- GroßbxrzogliÖes Akan-WÜÖÖ- Deutſchen Genoſſenſchaft mit beſ<räuktex Dafi- Großherzogli hes Amts. ert@t. Abt. ]. SeuYnet.GeuoffenſcbaſtFrejßre 18, *“,ng Amtsgericht. 1. Scunerei-GSenoſſenſ<haſtiFreitre><ts, Königliches AmiegeriHt. mühle BeuW-u- Geſ 11 n & Friedritb Kerſcbuer in Beutſ<zeu. Gren netde- | Friedrich Kirſchner în Solingen erteklje erteilte iquidation der Firma 3- J. W. mann, Fabrkkantin, Velbert,!NaxAdrian, jxdsn erWoweuen Gsſcya'tsanxsil. Dxe Fleiſäoer-Jsixung,beißercn uanäMM-zksxt ;,le :, Caffsé. [)?» ex„getmgen; N„ » ___;_ f, fmann, Fabrtkantin, Velbert, Max Adrian, Jeden erworbenen Geſchätsanteil. Die Fleiſcher-Zeitung, bei deren Unzugänglic@gkeit pflicht, Caffel, beute etagetiagen: An erzogtidzes Aniszer e. G. m. u. H. m Freibrtchxs. , us ._____ beſ<ränkter paſn'm tieſcYaft uii Gsſamwrokura. ue9gen 11! in Freibre<8. Aus (S A deſchränkter Hafean Linn mit } Geſamtprokura. uesgen iſt beendet. Die irma Firma iſt ohne | Fabrikant, Velbert, Witwe Oberlehrer 051111131171 dsr suläſfigen Geſchafxsamenc m: RLiÖSanzLiger bw M Beßimxxuxvg SW . Dddilzabl der zuläſſigen Geſchäftsanteile im Reichsanzeiger bis zur Beſlimmung | Stelle des aus dem Vouſtand ausg., [owaubuk's- - Bo:ſtand ausge- Flensburg. __ 16803] | dem szſtand iſt a;:39e1<1c86n: Zoſcf Kanada", July, 6766] in Poſen eiu e'tra e" ,k; 151 Varſtand i ausgeſchieden : Joſef Naumburg, Saale, 67661 | in Geſen eindctracen Me q em Sikk! SoliuW. Sigze t den 19. Avril 1918. MUMM 19, April 1918, enderung auf Jobann Wi helm Huesaen, ugo W'vpermann, Maraareibe Johann Wilbelm Huesgen, | Hugo Wivpermann, Margarethe geborene 1113111614110 (20)-- Dis BckanntmaÖUWN'“ 24,195 «WM„ if: zwanzig (20), — Die Bekanntmachungen etnes anderen Blattes. ngi Vyrſéxamds- ſ-kbi-dench Zwei Vorſtands, | ſbtedenen Kaufmanns KMZ K:»:[lermann xu Eintragung Kark Kellermann zu Giatragung in das Genoſſenſchafts- Lkndebar. Genoſſenſchafté- | Lindebar. Neues Vorſtandsmitglied; Vorſtandsmitglied: Otto In das HandelkreaiſterZ iſt Handelsregiſter B ift bei 1.15 Nr. 15 Gegenſtand „ “Unt “'The“ 1 1119111989 Amtheriqzx. Weinguts süßer des Unt a i utglidhes Amtsgericht. Weingutsbeſigzer und Weingroßbändler ln brian, Weingroßhändler in | Adrian, Fabrikantin, Velbert. Der Genoffenſcſzaſt e:?olgxn der Genoſſenſchaft erfolgen unter Nr 1111191161321: vxrtreken W Gexoffenſäsaft hej (.Zffex der mitglieder vertreten die Genoſſenſchaft bei [Caſſel iſt Oberpoſtſekretar Fciedrich Oberpoſiſekretär Friedrich regiſter vom 20. Avril April 1918 de! bet der (Ze- «Völkl?- Landwii't „, Freib-eäxts. ";-':ZÜW-É'FYWHM“ NY!- @e-| Höll-, Landwitt in Freibre>ts. Gaſt mi veſ e intwerke, Geſell, Holzhandel „Me d,: SZ::ÖHYZMF „FZ „,mu- fowie die Biratcitaoe M Stettin [6777] TZYFZYarSacbxbüdZ-géanlgén. 1 D!: Gcſeüſkhaft “Srabee e, bergegangen, j Dle Seſellſhaft hat am W-Aprk11915 FY“ chfclbxnd WOZBÄ'ZWJÜÄZWKZ? WrUenßerklärunzen ?nx ZUXXEZ" Fir FMF“ 20. April 1918 Dina E A al Willenserklärunzen und E, D O zu Caſſel sum WWUWUIUW mffxnſchaft „SWM? DarlÉuskFſſe KcmpieuſdenAL'ZXApriZ-ZAZ. " er oft:!!- " ' , --rara.en . . connen. . Ü'U'; Gaſſel zum Vorſtandsmitglied | .¿Fenſcaft „Spar- und DhrleLaatoſſe Kempten, den 2e Ls rankter Haftung, i G L F-<Carüac, den 18. „f Degonnen. ; ait’ uod in er. excn. ., ,. 211, :., ?: eénenxn c-e- „ ,n. „,-,o eruv, ej-oen- der „Obez:fcänk. Zeitung“, e\htcht, indeta die Ze!Mnenden j beſtellt. . mgx: m, u. D.“, SoLlerup, Genofſen- . Rauubuxa Amtsgericht, Naumburg a. s., einaetra eu: „Dura? ZY'YYNFFYZÜ? wéoljbearbéltunqo- NJnsxas Handels“ kſtee 11 kfx beute S,, eingetragen : Bur 2D Möbel uſ bearbeltungs: mnn has Handeléregiſter A ift heute bei Königliches Amtheri<Axprl1918 Zart RabenſÖkaa Köntgliches Amitgerid E Kail Rabenſchlag und AlbertEbrmann- Mkécbnektk Albert Ehrmann, gezcihnet von miktdrſtens zwei VOkſkMds' YUTYMFJY: bxßxen 0§amerxgxwtexſcbrlfi Caſſel. den miadeſiens zwet Vorſtcandds- Bn A 1% Namendgunterſrift Caſſel, dea 20. April 1918- ſcelpaYertſterqumsr 15; 1918, beiti le 15: „An Stel]: Stelle des 2-74. _ D L | die Beſcvluffe Beſhlúfſe der Geſellſtba ekverſamm- „.er „„„ Mabxmüßxe" “d“"? “ Bk“ ,L" 3 ("FM “';-"wgeſeWaZt “' ------ bekde au Velbert. Geſellſhafterverſamm. | trieb von, Mablmüblen uad c, er Dee e DFS L ONEN* uf ie Gie in — beide zu Velbert, iſt rokura erteilt- wkkuikedcrw“NE<19v3tbkndli<eW*Ü“"““ anzufüaxn. ch: Vorſtandkmikgliedec find Konkgxickzes Amtögexkcbt. Prokura erteilt. meigliedern, — Rechtsverbindlihe Willenk- | Li zufügen. Die Vorftandêmitgliedec nd| Köntglihes Amtsgericht. Abt. 13. ausgeſchjxdenanc-rſtaußsmkfgliedsBöttcher Remywu, 413.111. _ [68101 !ung ausgeſchiedenen Vorſtanesmitglieds Böttcher | Kempten, Allgäu. T6810] Tong vom 30. September 1912 und | mit Getreide :: d Münblmx und Mühlen b Der Handel F ma "QW Noppen in Stettin “i"“ “l'l'jbon-L'kzkb ], fa Dae | ema „Otto Kopen“ in Stettiu ein- Trabena-Trarbach Velbert, den 24. Fri! 1918. "WMI un!) ZeiÜUUUI 24, Îpril 1918, ertlärung unv Zeichnung für M' die Ge- PCM! Saw! Paul Sarre, Curt Schubkkt tmd Frkß (3011301. """"" Schubert und Frib| cas [6799] ißt d.“.r iſt der Händler Heinrich Heinrih Lorenzen in Geuoffcuſcdaftsregirtereiutrag. ;eFſFZkuaküWz-Z' 177de FLOW??- Geaoſſcuſchafteregiſtereiutrag. Lei Sine 1018 dz A f E Ge- | Stammkapital nbeträgt 311010 a;?!- YJF ZFZWFlr-jyxk FieStZZY-teſt JFFWKFYLY“ Zn unſerm“ Harßxxlskegifker & TZI? AUWÉFM' „ UQÜLÜWM Fixfontcbdnräp FWFZÜWWT (“H“kkiß“ ““S-W BerſlFLTl'FÖÖTLſerT' éſ? JU das GMoffenſÖaſtSWJUffjiu Ge“ Soaxrup "beträgt 21 000 7 : Ge Lb Blo Eh A n R In unſerm Handelsregifter A Cn Amibgerlchk Gaſe O Ebe fn Wi Saftiß, alle in dWKTzwjxſtachsgÉxrväkth'ijht. U M 4 Vis Nl e FrThEZEkZffeFVÉFTLC-ÜZW?Uéz Dona euſMallaregiſter it zu Gee F Sollexuy iü n ónie libes Aer eridl. e T ne ie ULTUN m en: , 11 em i. Ju von , äftsfübker ſind dk K ſ - ."" .. , , . . eknaktra'esw . __ 111111150121; : eä nung g: e - EinſÖT yyy Geno 811118 | {äftsführer find die Kauf L E E OEDe / ) O t d î S R muglieder; die Zeichnung geſ<{<tle „{Elnficht der Senoſſenliſte n > mexnnü ige Buugenoſſenſthafs A neiunütige VBaugenoſſeuſ<aft Vel- Flsusöurg. nqli e mt ge . . . . . , | Fl¿nsvurg. nigliches Amtége + V. m. U. P. . j Naumburg 0. a. S. pack) rad Freiburg a, a. U. Yak! rah ) B e au - "'"“ ORR l nzar 1918 "U" Mb" perſönlich nit mehr perſönli haftende D ' . “ Kolmar. [5902 W017, daſ: L a Weimar. [6902 Welſe, daß die Zeichusndkn Zeichnenden zu dW NEM" Dj ſtſtunden ch GeriMs ied€m g€ſ1akk< *W Caffe! ein' “„a eue dem Nzwen Dienſtſtunden bes Geri#ts jedem geſtattet. | Lg Caffel, eiuuetrageue Ge- Abt. Abt, 9, dem Vorſtand iſt ausseſchirdxn: ausge\hteden : Alban verlegt. y :ummer h) Drummer und Adolph Simyn Geſeüſckdaftnin. G1ej<zejjjg Simon | Geſellſchafterin. GleiHzeitig iſt ein Kom- ie Kom; le Firma „V. „P. W. ("M“, Hat“, Wein- Ju In unſer HandelSregiſker AkaNvZ “Oer G::wffenſcbaft xhre Unterſchrifx ann- “1111 kg„ 20,911)"le Handelsregiſter Abt. B Nr. 3 der Genoſſenſchaft ihre Unterſchrift htinzu- U ten 20 April 1918, KönigliÖxs 11;- erke- ::, mit,bef<:!räxk?er Haß, "**-___- Rotß. An_1eine Königliches | 9 ul uft mit beſHräukter Haft- LPERTAE E ZAS Noth. An feine Stelle Wurde gewählt: wurde gewählt : Naumburg „„ S., a. S,, den 20. Avril 1918. Yu April 1918, pu Poſen. Der Geſellſchaffsvertrag :ſj mandiiift eingetreten, Dadurch Geſellſchaftsvertrag iſt manditiſt eingetreten. Dadur< iſt die handlung uud Weinkommiſſionsgeicbäftmit Bd.11ſt | bandlung und Weiukommtſſiontge|<äft mit 935. 1 ifi heute bei der Firma: Central- ſagen. » fügen, — Die Ykitglieder Mitglieder des chrſiWk)s YZW-zéxjäzt YYn-Wij-xe. Abieiluxg Vorſtands A Berlin-Miite, Abieiluag 88. ??(?Öt'éu ,Caffel, ri eei, am 24. April1918 EITFFZFFIZUÜJMUffeUſthakFZF! Mi<ael SEöQhoxu, Schuhmacbezmeiſtx . 2- Avril'l918 fei eſt [lt. “ . x “ April 1918 Vi ter Malbeveigenoen{dait A2 Michael S&öUhorn, Schuhmahezmeiſter ; 2. April 1918 feſtgeſtellt. „offene Yden: Si e inTrab-u- . . -- -- ., - [dem Slhe in Traben- Ms 4 ur Königliches Amtsgericht. ſ<af1 {afi iſt au f ſg “ M? Gk off ne Pandels eſellſcbaft auf di ſtgeftellt. Die Ge- | offene Handels eſellſchaft in eine Rom I Trnbaeſp, Kom ÿ Tearbach, und “" Amount als Arttomat Weimar mit _beſtkräaktek find; 91111111“, Silveſtkk- “Ö“PWUW Panl, [6790] eingetragen: beſchräukter ſind: Nindle, Siiveſter, Hupfauer, Paul, [67901 | eingetragen : Wilhelm Link Unk iſt nicht nit mehr getragene Gesoſſeuſevaft Gevoofeuſ<haft mit be- “ZYXEL" N den 22 Avril 22. April 1918. . d e die Dauer von 10 Jahren manditgeſellfcba t um ewandelt w . | manditgeſellſ<aft umgewandelt worde, | deren Inhaber die Ehefrau aul ark, Paul Ha>, : * . - . "51-3- - nubert. ZMTÜRWWZM 1“ YÜZNYLZL 921,3:- Stettin. s ; ; , UÎza, i Närnberzg. Lit aas A S góe-| Stettin, den 23.211111! 1918. orb“ - NZZeYUBYMFſJUV daxslbß- P H oa KYMKÉYYYFPMFioMs YQFanEaF'ſtJJrl'deélÉZ-YÖ ÖéerÉYY-Y ZIT 23. Ápril 191g B A E E E n Stelle des mit de 1 April 1918 — Die GOnRE deo Bi der Genoſen | n das GenoffenßbaxßsreYutuitſt “ZZZ? VYWWÉZZLZZ' Avril 1913 Wräxxktex HÉ'pft1<?<*?tsT§TäY".x$ Kg„ Amxggzxizzt, ee ir Siatut vom| Caſſel des 33. April 1918 E T E N Kal. Amisgeri@t. a o . , é L m . . - ' . , k o h G, es, o E a x " ' r [ ...-.._..- , . s r o aivoniwaar bios j Sie wird durch diem b'eiden Ge'ſobäf-Z. König“? ' '““"W'" M' 5“ er Pau M in dur die beiden Geſchäf} nlides Amtsgeridhy» „Abt. 5, ira ertei, Traben “"' “" GeſÜäftsfübW“ “WWW "* Wäv'end d“ Dienſt“""den ““ G“ YYY." 191? «Wm: Fleiſcherei-Gx- Königli<es Amtng-isst- Abk. | aus der Geſchäftsführung e in die bet e unden des Gee | eian I erriditle Mliſüece-Ge| Ririaligs Ami eian übt, 13. FMM; “9 “w “" “ “ [(not-tou. Yuan. i S Kempten, Algünu. [6809] ""' "* T v 1 Am 16» April1918 Fande ge. Trarbach | Aw 16. April 1918 wurde eingetragen“ fübm- eingetragen: führer oder dur< . rar “> “ rokura erteilt. Geſchäftsfh es L rarvach ift Profura ecteili, Geſchäftsführers Guſtav tber in 210319 jedxm eſtatt-t. . --__-- - * rber fn rihts jedem geſtattet. 4 ——_ j ; einen Geſ äts m ZUUU- Geſchäftsführer { Stettim. [649 Trabm-Trarbaeh, Traben-Trarbach, den 19,A ri119 " re - g * 19, April 19 Ie : gege t der S<la<kgkupvs 15 SU l:! . 6800 Schlahtgruppe 16 zu Els. 6800] | An Stelle der ausgeſchiedenen Wkſbelm Geuoffkuſkbafxsrxgiſtereiutrag- uä)3$733?1$>$<;:'"1“$11:1$ «*.*-.:." 1111111819“ *"5 ...I 23111111-1121 «.:-......„0 "““ 1111.11?13.20.11181122312393 ..?)..19128.1.111.183»?ILLWR“.*-11.2.8121"«8.313 "'-61»; 1811 ...SJ..._.,..;.... 18.118 ...?.22-“10191717111712:- “ "“ k - '- ? M“ “U“ - ,“- . " 1 “at -m W ts it: dſ"? aa en weauun ugu uze „_ . . ausgeſhiedenen Wilbelm Genofſeuſchaftêregiſtereintrag. Pi E Bn s von L E (u Bt G Ends Hela S t B f n, O22 & mee ie ian 2 R t 2e m Ea: eun re (L, MOERS But PLM| Dor Uan eina I O, Pr : ; e Virma oul ; Fehr ° änkter Haft , mit dem tôregiite d IV |Paaſche tn Shwieſau und Augu ulze - . * e. G. m. u. H. - :eFZtkkYJlZGeYYKWMM-g 3. pril 1918 ele Maftêvertrag iſt am Königliches Amthext-Bt. JFUF“ XZTZFYYYÜ) Amt3gezrt<t. beponiter SO f nd als ddnSbeFM deren Jus Traunstein. [6785] ſeYFTQTTſteYFnY-Fdéäjßril l Siena E U 1918. YiYFé-ZYJZUZY [JJ?ZFYZFNYKK- ZYLYLÉ LÖHSFLHMÖMWZ qutemÉmJZ wuLIedlcoleskGFkéffYſonuYnjt- rt::r1)cm?1$x.*u- in a?.ßiexkel in dend VoertaÜ) SRFY geerRtFYFF 31135 FMUZNYWME pflicgt ad ra 10 Mee Sabine gt: Belin ‘egenſtand bes A R S wie bet Nr t4 Wanna: ‘und Pro- in N in i E ra E: F wis “das oR in Gegenſtand des Unternehmens iſt der "***-_"- :'eeder P:!tl E reeder Paul Wa “ " "" * “- Bekanntma An un iffe: Vekanntma . Großb ZS. Axixtsgeeicht- Abk- 17- ändm nach Maß abe seg singersi<tcn iſi M MMM UU“ “„U “" er * duktivgenoffxnxchaft Vormärts Sroßh l. S. Amt3gericht. Abt. 19 ündat na< Maßgabe des eingerei<ten | iſt ver gemeinſame N, Lee E dukltivgenoſſcuſhaft Vorwärts für ar e xgeu. en - U UU ? k - '*' ardelegen, den 12. Apri auSge]|>ieden: Fr s . - aner gner in Steitin ein- erzog s : L Y :leiſ<ergewerbe in Stettin eiu. mog ** - a . “ * „* w bx 1n Betracht kommender: , kommenden . G. m. Köui 11<es Amtögericht. Königliches Amtsgericht, Stelle wurde gxwäblt. gewählt: Theodor Stich IM Geſellſchaftswqiſjer fr Berötes- . „(GYWLVetj-Orotokolls Im Gefellſchaftsregiſier für BerWteg- | 1gneralvetſ,-Protokolls vom 20. Fekruar YFZWFYSWJ Materialiéu Md dieVzgwex. FJZÖYÖMYYTXMYZYHSQ Urauaous.g [6805] Februar ege Materialien und dis Venves: L. D. in Maier AeS, Jn e 768057 | Landwirt in Unteraermaringen. “ Uvtergermartngen. r iſt König! andeſ Königl andel mit Maſöinen Maſchinen und te<niſ<en [- 0-01]. [8769] te<hniſhen | 030n. [6769] } t ttikeln all rt, rtikeln aller Art, Die in unſerm delßre er delsregiſter Ab- 9“ ragen. Kaden j 8étragen, gaden wurde einaetra “en eingetragen die ! . „ . Unterbaltune; NeineéexFFFFZtYIechxixj-YM “UML 4 unt-r NWZ? eMetragene SMM!“ den 23“ April1918. NUWW- Geſellſchaßt UM :ſZßäékdthlr = - * Fir Z i ) ÜUnterbaltuna a “Maſon Mlrmen, teilung A unter n R Stettin, den 23. April 1918. Korurd, Geſellſchaft uit er aut B 3) Darxekxeuskaffeuvekein Piech, Darlehßeuskaſſenverein Pie, | tung der SUMMER"? deTMttglieder-Dié LautGeneralverſammxungsvrotokolLs Sthlachtgefälle de: Mitglieder. Die LautGeneralverſammlungsprotokolls vom Jm biefigen Gmoffenſcbafisregiiter Kempten. dtn 22- Aptll 1918- werkſiätte, Vermljtluna' Im hieſigen Genoſſenſ<afisregtſter Kempten, den 22. April 1918, werkſtätte, Vermittlung des Handels mit RW“ LOW Neumann | Firma Louis Neumanu in Poſen iſt "““"“ng WUWÖ'“ A5" 5- Nſtuno ins<effam Poſeu ift Königlihes Amtogertct. Abt. 5, Haftung in Scheffau, mit dem Siße Sitze in * >>>, ““Jetkraxxenc Gveſx-nſchafä mis urr- wortlier Sriftloiter: eingetragene Geuofſenſchafi mir ua-| Haftſumme [Maak betzägt 500 ““- M 551727?“ 30. , die höchſt-| 50, Dezember 1917 iſt an StelTe Stelle des zum untcrNr.) MchdesxwxMMW,“ Ksl- Amtsgericht- GWYWM "nquvvotbek-n- | under Nr. 1 bezügli des Adl. Klodtkener Kgl. Amtsgericht. En und Hypotheken, Uebernahme YYY M“ *", "ſelbſt beute “*"“ 51mm S rep Dies iſ daſelbſt heute ein- Stettin [6491] SYffZzuf UM, 111 zu © , 11 DLÉÉXMM-WW bsſcksäzräuktes Hafzßmxht. - Leonchcrd FLUYÜZYÉZ*:YÜſYZF-LtezlnetexYZ ??.?stan “FZZZIYYUGeVn-ZZTQZWY «p.» .::-.d Darleunskaffeu-kV-ereius «Zrolxbleyt nſ.ſ Ye?" M [68121 w" “"Um" "" “ ' ' “ ee e “ Seffau. Uſaft iſt elne Geſell Direktor Dr. L y #91 in-Ghatloltenburs eſGränktee Haftpflicht, — Leonhard N U a * "- ' "* Lk! UK '. "V O er inter bie Heeredien Ea bee Seroife nile Spar- und Darlehnskaſſeu - Vereins Aen me Ae m [681 bon Pausverwaltung, : 5 T eine Geſellſcha L E o if: edel und Joh: nd aus M dem } Die n e "", * ' “ .» “ e- “o “ " , .. . . N ot j Gtlevs Johann . in etra en, a G. m. u. H. eingetragen, daß dur n (18 c-no en a! Sre er wuxde das Genoſſerſcha'tsregiſier wu-de Mobilien und Hande? mktBIekchYFs- 33? Poſt„ Haudel mit Ne iat Poſen, den 17-April 1918. ZIK ZFS LYZZbelTregiſter „& ifi 17. April 1918, Pu gas Hanbelsreallier A ift heut? beſchränkter Haftung, klkklktktmiTÖertrter Vermvbwovtkwch FUr PM AW “> Vmſtanded ZZLLWZLYFY aſl? V0111ands- Fixnxa, SLFSWUÉ W! MÜWYFUK ?WL | beſhrán?ter Haſtung, errictet Ge Verantwortlich für den el teil: Vorſtand aan Dag 4 B Voritands- | Firma, gezeihnet bon a ri e Peter Grivek, Grivel, Fabrikarbeiter kn Marktrcſ), Ienéalxtſaßtwéumßébéſcblx „WLZMÜ tn Markiurch, G enexaluccfamm ln 0s L R M beuie bei dem Darlxheuskgaffeyxverein emitteln. Königli<es WWU, Y ;?“ iru S ide! Firma Darlc heuskafſeuvevein ermitteln. Königliches Amtsgericht. S, E E & U Ftrma „Helmuth .vom 26. | vom 28. A 111 ril 1916, und att: früher Dkk VNÜÜF dk? „. U! BUMM Mktaliede: nexe-Zwäbxt: 'Hcckel, Dkekckcb, NOMMWMWÜSZTM- M d;? - “ÖWFZZU hatte früber Der rſtenor der Ge in dcsn Vorſtans uewäblt wnrdxn. Berlin mitglieder neugewähit: Heckel, Dietcich, Vorſtandsmitgliedern, in a u Deutſ Béi ia den Vorſtand geroählt wordtn. 1918 an SteUe Stelle des “Weſ iedenen aurgeſiedenen Vor- Jefiugm, | Jefingea, e. Gen. m.u. H.in Ivfiugeu m, u. H. in Jofiugen Das SkWMkavktal beltä 1 20000 .“, saß.? dér Kajakſ“ !! "ydl aks dm" Ju- Stammkapital beträgt 20 000 4, Dare der Kauf 2 D als deren Zu- | idrea S*. Mülhkkm'Nukk- Sig Mülhetm » Rubr. Gegen- NW M ""Um-' z,") '" PW, Fizejh-tm, } Necmungsrat Mongeor ing ind in Pleh, Fizeth um, Johann, in Ottsnböf- FlEiſÉöt-ZMUW' BUR usr u'äne?k<keit Coimatß dyn 22- NVU LAZ“ ſtandsmit lieds Guſtav Ottenhof. Ce ad, uno n rh Hkeit| Solmar, den 22, April 1918, ſtandösmitglieds Guſtay Adolf Hlckmann emgetragan: Hi>mann | eingetragen: Aus dem Vorffand find auk- 17 Vorfiand ſind aaë- 1 mann He mmh lem Helmuth Selm in tand | ſiand des Unternehmens iſt die, abrt- VW der. M " tolls (Meyn:- 4)Dämhwx'xkſßßßeszoffesaß<kkkGökek-Z- FUSKLFST dkiixxgÖk*äetxnerln 11T“?! Anderen Kaigrl. Amtszeht. MZ Ad1.- xodtken iſ die Fabrt- | Varlag der Geſchäftäſtelle (Monger? 4) Dampidreſ<geuofſeuſ<aft Geiets- Breines ſr Blätter in nue C A Katſerl. Amtsgericht. auß Adl.-Klodtken der Gutzheßßxx Gutobeſtger Eugen YſÖi-den Goulteb Rein Aen Goullied Reia, Chriſtian Koſer, _ , > E : ., „..» 28 -aites hade Die Vertretung doeGeſe ſchaft -Vertreivng dor Geſe ſaft erfolgt, "“"-"tk- . . “ wedlinburg. E i tr N : * . - , „.-_ Bum um E Wenn nvr ein Geſöä et befüllt iſt, 9In unſer Handeln? ![Fer 11 iIlßbTY-«ÉttxintiIaßxtklaY-Y'Aprü Ge:ſhä er befteTlt ift, Las unfer Handelsre e A it ‘vente. Sire E Yprik 1918. ['ZYKU) 113213713311??? EMW": QbeWWUkz- einaEtraskM GLWÜM' Blati'ä, forunde) 'yatdetiſder Sdellteine Dberuſchreez, eingetrageuc Geaofjen- Blatte, bei der quuuänglkäzkcit bxider volſtsub. W801] (31: el Unzugänglichkeit beider | Dslützsat. #6801] | Grgel aus Neudorf ala-Borſtandsmitglxeb o-ttlob als Vorſtandsmitglied | Gottlob Bauer, Karl Öucbnoc _ud Euchner uod der „m 11111. , . . . _ . _ . , «> .. _ * __ . _ „ .. _ __ dmc!) dieſen wenume rere Geſchäftsführer in rin. i; : i } : / : i : i L | 2A L i s + 2d dur dieſen, wenn mebrere Geſchäftöführer | unter Nr. 519 die rt1ta Wklheém KöntgjiÖes Amtkgcht. Adt. 5. de-ſelben “"'? s WWilheim Königliches Amtsgericht, Abt, 5, de: ſelben und der UYWWM age werblice Vertrieb Yk! der, WWBWMIMMMA “Haft unt beWrankker GMWMW side Blätt-xr A Lee e ert hen Budrutere A Gail Boge Vrünkter Haftpflicht elde] Blätter in det .Reicbßamekgxr dem „Reichsanzeiger“ bis zur In vas GnoffenſÖaſtSregkßer kü beuxe gew hlt | Ju das GenoſſenſWaflreglſter iſt ' JLFUFZUKFZHYZUBÖYTU 3?“ ge; .* ;;- ſNUß "" NEM“- *' “"“ heute | gewählt ift Z r Prag rig wo Hou (0« u 1h [luß von Nechis6- n ra Böhner und Johann OPÜ- Opzl, b * ies. wei bi Blattes. Zwei | bei der unter Nr. 32 ctnaenaqepen «e- Grundsatz. dm etngetragenen Ge-| Graudenz, den 20. April 1913- . .“ Yo,;MFZ, ""ZWWVLZYWYÜY: FMM.“.F.?e'FFeZWZÉT'ZxYZTid:. ZGe- n:)ffenſchajt Bauverein Ayril 1918, as 1 u, E Beet LESiſtiedes n ide oa die Se: nofſenſchaft Vauverein für die Eiſen- Könkglichs AmWexi-ht- fieber, Chriſtian NempiS. Weber. au Eiſez- Königliches Amtsgericht, ſteher, Chriſtiaa Rempis, Weber, als