1871 / 5 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

90

Deffeutlicher Anzeiger.

Steckbriefe und Untersuchungs-Sachen.

Steckbriefs-Erledigung. Die unterm 13. März d. Js. vom unterzeichneten Gericht hinter den Bäckergesellen Carl Paul Alt- mann erlassene offene Requisition um Strafvollstreckœunz ist erledigt.

Königliche Kreisgerichts-Deputation,

Bekanntmachung. Am 7. April d. J. wurde in dem Steg-

Dar Tage vorher daselb oberflächlich verscharrten , neugeborenen Kindes weiblichen ‘Besaleat

Neben derselben lag ein s{mußziger leinener Lappen mit rother Kante, ohne fonstige Zeichen. Alle Diejenigen, welche über

i en; twerden aufgefordert , fi u diesem Behufe im Bureau des unterzeichneten G a

Rathenow, den 1. Mai 1871.

liber Park die Leiche eines, anscheinend wenige

aufgefunden. diesen Fund Auskunft geben fönn

plaß Nr. 14, zu melden. Berlin, den 18. April 1871. Königliches Kreisgericht. I. (Kriminal-) Abtheilung. Der Untersuchungsrihter.

Bekanntmachung.

unden.

weiß und roth gestreiftes, anscheinend von rendes Stück Zeug.

Nr. 14, baldigst melden. Berlin ¡ -den 21. April 1871, Kreisgericht. 1. (Kriminal-) Abtheilung. Der Untersuchungsrichter,

Pa Sr N

Handels-Negister. Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 10 die hiesige

Handelsgesellschaft in Firma: M. F. Blumenthal

vermerkt steht, ist zufolge heutiger Verfügung eingetragen:

Der Kaufmann Adolph Wolff zu Berlin ist am 1. Mai 1871

in die Gesellschaft eingetreten.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Loewenthal & Hirschfeld

am 1. Mai 1871 begründeten Handelsgesellschaft (jeßiges Geschäfts

lokal: Klosterstr. Nr. 73) sind die Kaufleute: 1) Louis Loewenthal, 2) Samuel Hirschfeld, : Beide zu Berlin. __— Ie if unter Nr. 3172 in unser Gesellschaftsregister zufolge heu- tiger Verfügung eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: 1. April 1871 b A a D [gese f am 1. Apri egrUndelen Handelsgesellschaft (jeßiges Geschäfts- lokal: Chausseestr. 24a) sind die Kaufleute: lepia d 1) Johann Adam - Haberkorn, 2) Joseph Auerbach, Beide zu Berlin. : Dies ist unter Nr. 3173 in unser Gesellschaftsregister zufolge heu- tiger Verfügung eingetragen worden.

Ar M A E RERA ee Eer

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 2173 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Oleck & Goede vermerkt steht, ist zufolge heutiger Verfügung eingetragen :

Der Fabrikbesißer Carl Ludwig Paul Fleck is aus der Handels- gesellschaft ausgeschieden und seßt der Fabrikbesizer August Eduard Goede zu Berlin das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 6260 des Firmenregisters.

In unser Firmenregister ist Nr. 6260 die Firma: File & Goede i: und als deren Jnhaber der Fabrikbesiber August Eduard Goede hier daes Geschäftslokal: Chausseefir. Nr. 33), zufolge heutiger Ver- ügung eingetragen worden.

In unser Firmenregister, woselbst unter 5609 die biesige Hand- lung in Firma: \ / Franz Klose

vermerkt steht, ist zufolge heutiger Verfügung eingetragen :

Der Kaufmann Otto Seyffert zu Berlin ist in das Handels- geshäft als Gesellschafter am 1. April 1871 eingetreten. Die Firma Franz Klose is nach Nr. 3174 des Gesellschaftsregisters Übertragen.

Die Gesellschafter der hierselb unter der Firma: j __ &ranz Klose i am 1. April 1871 begründeten Handelsgesellschaft sind die Kaufleute: 1) Friedrich Wilhelm Alexander Franz Klose, 2) Otto Seyffert,

„Beide zu Berlin,

Dies i| in unser Gesellschaftöregister unter Nr. 3174 zufolge

E } Am 17. April d. J. wurde auf dem in Böhmisch Rixdorf belegenen St. Jacobi-Kirchhof die Leiche eines neu- ors ge ‘reifen , lebensfähigen Kindes männlichen Geschlechts ge- _ Eingewielt war dieselbe vermittels eines Fadens hellblauen

Garns in mehrere alte, schmußkige Lappen, darunter eín baumiwwollenes, von einem Bettüberzug herrüh- »

; Alle welche nähere Auskunft geben können, wollen sich zu diesem Behuf in unserin Bureau 1 Hausvogtei-Plaß

Königliches

In unser Firmenregister ist Nr. 6259 die Firma: Heinrich Nathan,

eingetragen worden.

Die hiesige Kommanditgesell\haft auf Aktien in Firma: Direktion der Preußishen Hypotheken-Kredit- und Bankanstalt Kommanditgesellshaft auf Aktien. Hermann Henkel.

schaftlich mit einem der unter Nr. 1503 des P

nen befugt ist.

tiger Verfügung eingetragen.

Firmen gelöscht worden : Nr. 2057. Firma: Adolphe Le Comte. » 2936. » - Adolph Wolff. s 3905, » R. Haesee. 5971. » S. B. Friedländer. Berlin, den 6. Mai 1871. Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen.

O LR A E E E URC 9m

als Ort der Niederlassun Brandenburg a. H. eingetragen. Brandenburg, den 20. April 1871. :

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. In unser Firmenregister ist folgender Vermerk:

fügung vom 21. April 15871 eingetragen. Brandenburg, den 26. April 1871.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Niederlassung Brandenburg a. H. eingetragen. Brandenburg, den 27. April 1871.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. In unser Firmenregister sind folgende Vermerke eingetragen:

sub Nr. 360 C. Pergande sind erloschen. Brandenburg, den 29. April 1871.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Carl Conrad Chriftian Schneider zu Cottbus Carl Schneider zu Cottbus eingetragen worden. Cottbus, den 29, April 1871. Königliches Kreisgeriht. I. Abtheilung. : Spißner.

O. Baake ist gelöscht. : Rathenow, den 1. Mai 1871. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Zufolge Verfügung vom 5. ist am 6. Mai d. J. die in Danzig errichtete Handelsniederlassung des Kaufmanns Aldert Koehne eben- daselbst unter der Firina

Albert Koehne

t das diesseitige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 851 einge- ragen.

Danzig, den 6. Mai 1871. : Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium. v- Groddeckck.

D T EELR, A D M R R E

In unfer Handelsregister zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft is unter Nr. 278 heute eingetragen, daß der Kaufmann Moses (Moriß) Abraham Lewin zu Posen, Jnhaber der Firma : M. A. Lewin daselbst, mit Rosalie Hirschfeld durch Ver- trag vom 9./29. März 1871 die Gemeinschaft der Güter unter Bei- behaltung der des Erwerbes ausgeschlossen hat, und foll das von der Rosalie Hirschfeld in die Ehe gebrachte Vermögen die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben.

Posen, den 1. Mai 1871.

Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

___ In die unter Nr. 3 unseres Gesellschaftsregisters verzeichnete Handelsgesellshaft »Strahl & Co.e zu Glogau ist der Kaufmann Carl Otto Gris zu Glogau als Gesellschafter eingetreten, und dies heut im Register vermerkt worden. (B. 67 Y.) Glogau, den 4, Mai 1871.

heutiger Verfügung eingetragen worden.

Königliches Kreisgericht, Abtheilung I.

und als deren Jnhaber der Kausmann Hirs{ch (Heinrich) Nathan hi (jeßiges Geschäftslokal: Bischofsstr. 14) zufolge bentigee Versliguie

(Nr. 1033 des Gesellschaftsregisters) hat dem Kaufmann Ka i Kollektiv-Prokura in der Weise ertheilt, daß er die ¡Firma n

rokurenregisterö einge- tragenen Prokuristen Carl Wichmann oder Eduard Sehen, zu zeith.

Dies is} in unser Prokurenregister unter Nr. 1737 zufolge heu-

In dem Firmenregister sind zufolge heutiger Verfügung folgende

In unser Firmenregister ist unter Nr. 402 der Kaufmann Johann Adolph Alledahn zu Brandenburg, in Firma Adolph Alledahn, und

ad Nr. 338 »die Firma W. Krause ist erloschen«, zufolge Ver-

In unser Firmenregister ist unter Nr. 403 der Kaufmann Otto Moriß Alexander Klewiß, in Firma A. Klewiß, und als Ort der

die Firma sub Nr. 236 Joh. Friedländer, sub Nr. 372 L. Röder,

In unser Firmenregister i| heute unter Nr. 213 der Kaufmann als Jnhaber der Firma

Die in unserem Firmenregister sub Nx. 97 eingetragene Firma:

91

nter Nr. 240 unseres Firmenregisters ist der Kaufmann Albert Gentshel zu Glogau als Jnhaber der Firma » Albert Hentschel« zu Glogau heut eingetragen worden. Glogau, den 4. Mai 1871. f (B. 66 V) K8nigliches Krei8geriht. Abtheilung I.

Der in unserem Genossenschaftsregister unter laufender Nr. 4

H enkchaft eingetragene / Ls E S N e Dereii zu Kühschmalze ist laut Beschlusses der Genossenschaft in der General-Versammlung vom 26. März 1871 aufgelöst und die Auflösung heut in jenem Re- ; 1erft worden. j i‘ gifter Ae Gläubiger der genannten Genossenschaft werden in Gemäß- hcit des §. 36 des Geseßes vom 4. Juii 1868 aufgefordert , sich bei dem Vorstande derselben zu melden.

Groitfau, den 19. April 1871.- i

E Königliches Kreiëgerichi. L. Abtheilung.

In unser Firmenregister is bei Nr. 145 die Firma A ier V Elisabeth Rosenberger S i zu Viehau, und als deren Jnhaberin die verwittwete Käsefabrikant Elisabeth Rosenberger, geb. Ruoß, daselbst am 2. Mai 1871 einge- tragen worden, : V Neumarkt, den 2, Mai 1871.

Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

In unser Firmenregister ist cingetragen worden: Lam 29. April 1571 i A : a) sub Nr. 309 die Firma »Hermann Stenzel« hierselbst und als deren Jnhaber der Kaufmann. Hermann Stenzel hier- selbst; : L i y) sub Nr. 310 die Firma »Gustav Hartmann« hierselbst und e als deren Subalrs der Kaufmann Gustav Heinrich Hart- nn hierselbst l j C) E A n Firma »C. A. Gerke« hierselbst| und als deren Jnhaber der Kaufmann Carl Adolph Gerke hierselb d) das Erlöschen der sub Ne. 235 eingetragenen Firma »Ernst N : , Ma ¡ : E a Erlöschen der sub Nr. 236 eingetragenen Firma »Alexan- der dr rup E a, i bach i. am 1. Mai Li O Ras Arciootidt, Mbibálna 1.

Königliches Kreisgericht Halle a. S. i Die in cifetan eian unter Nr. 549 eingetragene Firma »Ernst Keil« (zu Halle a. S.) is zufolge Verfügung vom 4, Mai 1871 am sfelbigen Tage gelöscht.

er von den Kaufleuten Peter Heinrich Eduard Pook und Is Geis Carl Wenzel unter der Firma Poock & Wenzel in Hamburg mit Zweigniederlassung in Ottensen betriebenen Handels- gesellschaft is} der erstgenannte Peter Heinrich Eduard Poock ausgetre- ten und wird das Geschäft untec der nunmehrigen Firma »J. H. C. Wenzel« von dem Johann Heinrich Carl Wenzel fortgeführt. : Solches is zufolge Merbaane vom 4. Mai 1871 am 6. Mai desselben Jahres bei Nr. 120 des Gesellschaftsregisters vermerkt resp. unter Nr. 1014 des e es eingetragen worden. den 4. Mai 1871. y O Liedes Nrcidaeri@t. I. Abideilund.

Qufolge Verfügung vom 4. dieses Mis. ist heute in unser Firmen- . 1015 eingetragen: / us on Peter Heinrich Eduard Pook zu Hamburg, Ort der Niederlassung: Hamburg mit Zweigniederlassung in Ottensen, A 6 Ota 1871 n 6. Ma : Altona, den Srialiches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

s hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage suÞþ Nr. s An bie Firma J. H. Fröhling und als R haber der Kaufmann Johann Heinrich Andreas Fröhling in Kiel. | 6. Mai 1871. Meh Ven L alies -Arológeritdt Abiheilung 1.

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage einge- L LA Sn 27 1h fn, dar gefonteies, Santo dees die Wittwe desselben, Anna Margaretha Brencke, geb. Schramm, m E T r o E ‘Kiel M A Le “Rrei8getiibt. Abtheilung [.

ung aus dem Handelsregister des König- Len Amidgerits Harburg, vom 6. Mai 1871. Eingetragen ist heute auf Fol. 19 zur Firma: S. & J. M. Heine

i irma erloschen is. A BREA N S x rnemann, Amtsrichter.

Bekanntmachung aus dem Handelsregister des König- lihen Amtsgerichts Harburg vom 6. Mai 1871, Eingetragen ist heute auf Fol. 307 die Firma:

E. Germelmann / zu Harburg und als deren Juhaber der Kaufmann Carl Ludwig Heinrich Ernst Germelmann daselbst. /

Bornemann, Amtsrichter.

Zufolge Verfügung vom-4. d. M. i} in das Gesellschaftsregister der Stadt Lauenburg sub Nr. 3 eingetragen: i E Die unter der Firma Stüben & Sch{ulze bestandene Gesells{::ft ist aufgelöst. Zum Liquidator is der Gastwirth Matthiessen in Lauen- burg ernannt. Lauenburg a. d. E, den 6. Mai 1871. Königlich Herzogliches LUmäisgericht,

Jn unserm Handelsregister sind folgende Eintragungen bervoirkt: a) Unter Nr. 22 des Gesellschaftsregisters : A j Die Gesellschaft Bergmann & Kling zu Wetter ift aufgelöst und deshalb gelöscht; s b) unter Nr. 250 des Firmenregisters: Firma: Julius Bergmann. Inhaber: Kaufmann Julius Peter Eberhard Bergmann zu Weiter Siß: Wetter. Eingetragen zufolge 2. Mai 1871. : Hagen, den 27. April 1871. : Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung.

In ünserm Handelsregister ist Folgendes eingetragen : Unter Nr. 166 des des Gesellschaftsregisters : exirma: Carl & Friedr. Krüger, S1yÿ: Cabel. e Rechtsverhältnisse: Gesellschafter sind Carl Friedrich Krüger und Carl Hermann Krüger zu Cabel, geseßlih vertreten dur ihren Vater, den früheren Kaufmann und Fabrikanten Carl Krüger T Die Gesellschaft hat begonnen Anfangs November 1870. E Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Mai 1871 am 2ten Mai E E en, den 1. Mai i , Pagen, Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

n unserm Handelsregister ist Folgendes eingetragen : Ute Nr. 167 des Gesellshaftsregisters :

Firma: Leeser & Leffmann. iß: Hagen.

E Gesellschafter sind der Kaufmann Abraham Leffmann zu Münster und der Kaufmann Elias Leeser zu Rheine; die Gesellschaft hat begonnen am 1. Mai 1871.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 1, Mai 1871 am 2. Mai 1871.

Hagen, den 1. Mai 1871.

: Königliches Kreisgericht, k. Abtheilung.

Verfügung vom 27. April 1871 am

Veröffentlichungen aus dem Handelsregister von h A a. nin : Si v G

1723) Die Theilhaber der dahier unter der Fir „C. F-+ Do bestehenden Handlung, die Herren Phil. Christian Wilhelm Donner und Joh. Peter Carl Frey , haben am 15. April ihren bis- herigen Prokuristen, den Herrn Phil. Carl Donne, als Theilhaber aufgenommen und e die obgedahteiHandlung mit leßterem unter

bi irma fort. s 7A Í ie S baber der zu Berlin unter der Firma „Eduard Sachs‘‘ bestehenden Handlung, Frau Wittwe Henriette Sachs, geb. Haller ; Herr Louis Sachs und Herr Siegfried Sas, zu Berlin wohnhasi, haben am 1. S eine Zweigniederlassung unler

bengenannten Firma errichtet. i 1729) Herr Peter Heinr. Ostertag is am 15. April aus der Handlung unter der Firma „G. F+ Dieterich“ ausgetreten. Sein bisheriger Theilhaber, Herr Georg Friedr. Dieterich, führt dieselbe unter der obengenannten Firma für seine alleinige Rehnung fort.

1726) Herr Friedr. Wendler, Kaufmann dahier, hat am 1. Mai d. J. eine Handlung unter der Firma „F+ Wendler‘/ errihtet und bestellt seine Tochter, Fräulein Anna Wendler zur Prokuristin. ]

1727) Herr Joh. Friedr. Rexroth, Kaufmann aus Offenbach, hier wohnhaft, hat am 1. April eine Fabrik und Handlung unter der Firma „„Fr-+ Meno, errichtet und seiner Ehefrau Louise, geb. S rofura ertheilt. | Sr N Joh. “Drdav Wirsing führt die Handlung, welche er und sein am 30. Oktober 1870 verstorbener Vater und Theilhaber, Herr Wilhelm Wirsing unter der Firma „Wm. Wirfing‘/ gemein- \chaftlih betrieben haben, E dem An S an unter der

i i Firma für scine alleinige Re /

ebe 98) ie Atior gesellschaft „Frankfurter Kunstverein““ ift auf Statuten vom Dezember 1854, genehmigt durch Beschluß des Großen Raths vom 19, Dezember 1854, jeyt auf die erneuerten Statuten vom 20. Februar 1871 gegründet.

Ihr Zwecck ist Förderung der Kunst mittelst Ausstellung, Ankauf Verkauf und Verloosung von Kunstgegenständen.

Der Sit der Gesellshaft ist Frankfurt am Main.

Das Aktienkapital beträgt Fl. 30,000 getheilt in 300 voll einbezahlte, auf Namen lautende Aktien voîí Ä Dl. 100.

Die Zeitdauer der Gesellschaft ist unbe timmt. j

Es besteht ein Aufsichtsrath aus drei Mitgliedern und zwei Ersaßmännern.