1871 / 49 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

926 927 [2060] Aufkündigung Litt. F. Nr. 81. 89. 289. 461. 576. 834. 1046. 1595, 1

: (a 557/66 i “An meiner (oupous=-Kasse werden die am l. Juli d, J} von 44 4% Pfandbriefen, dtr Ostpreußischen a E

Litt. G. Ne 7. 43 207 277. 278. 388 571. 643 846 924. Landschaft, 1009. 1211. 1342 2185. 2304. 2642. 2806. 3005. 3386.

fi | Nj id d ; ] d 5 i Bei der heute, von der dur das Generallandschafts-Kollegium | hierdur< wiederholt aufgerufen und deren Besißer aufgefordert, den fälligen TIISCH l'CSY, Y C CHUSC IC Ne Cr s damit beauftragten Kommission bewirkten Ausloosung der na< $. 22 Kadpitalsbetrag dieser Pfandbriefe igt e! zur und ff. des Negulativs vom 23. Juni 1866 (G.-S. S. 343) zum | Vermeidung weiteren Zinsverlufies und künftiger gerihtli<en Amor-

A Z La 1. Januar 1872 zu tilgenden 44 % Pfandbriefe der O . Lond- | tisatiór ilt in E ; Königl. Sächsischen S5proz. Staats-Anleihe, sa find folgende getogen werben n on ese ver Ospreuß. Vond- | sation unterweilt in Empfang zu nebmen 1

+

j J | . A. Nr. 2689. 3724. 4035. 5237. 6207. 7212. E E Herzoglich Bräunschweigischen 5proz. Anleihe, Lili. A Me. 2000. 2724. 4095. 5297. 6207, 7212 Ofipreuß General-Landschaftsdirektion.

[2070]

7 L y s Litt C. Nr. 2142. 3075 3788. | E : Aussig-Teplitzer Bisenbahn-Actien, E L Due D “(Peussian Mining and Iron werks Ce meciigaft. Cöln - Mindener Eisenbahn - Actien und Prioritäts - Obliga- Litt. F. Nr. 798. 1705. 4354 1) Einlôsung von Prioritäts-Obligationen.

Litt. G. Nr. 2356. 3656. Wir machen hiermit wiederholt bekannt, daß die folgenden 60 tionen g Diese sämmtlichen Pfandbriefe werden hierdur< den Besizern Hurimerg unserer Partial - Obligationen , welche in der am 17. De-

4 L L 1872 mit der Auffordexun kündigt, den vollen | ember a p. zu Düsseldorf äbgehaltenen Géncraälversaminlung in

Cöln-Mindener Prämien-Anleihe, Kapitalsdetrag derselben gegen Kücfgabe der Pfandbriefe im cours: 1678 246 ot S gnd Keugen ausgeloost wurden, nämli: M N n 5 z sigen Zustande, sowie der dazu gebörigen erst nah dem 1. Januar 125. 1315. 1390. 1435. 1450. 1463. 1569. 1658 1699. 1799. 1895

y . - i f M Ls . . I, . . . . . Côln-Creselder Eisenbahn-Actien und Prioritäts-Obligationen, e igen Eoupons und des Ta'ons ‘t der gedadiea Ver 1927. 248. 2974 2067. 2210 2610 22% Mee. ie ee 128

| : D | 3981. 4063. 4083. 4114. 4150. 4160. 4178. 4245. Magdeburs-Halberstàdter do, do, | Lien Sanquier Meyer Cohn in Berlin baar in Empfang wu | (531 2922. 3889. 3981. 4068, 5013. 5213. 5300. 5411. 5454. 585€.

à Litir. B "Bur Bequemlichkeit des Publikums wird nachgegeben, daß die | 9858. 5868. 5909 i Un T. 5Y d 0 gekündigten Pfandbriefe nebs Coupons und Talons unserer Kasse | 9m 1. Juli cr. gegen Ei! lieferung der betreffenden Stü>e und nebst

2 l i E i: . m | der dazu gehörenden noch ni<t verfallenen Zins-Coupons al pari bei

Magdebur -Cöôthen-Halle-Leipziger do, : Falle die Gezensenbure tx Balütoe words nte ae A M unserem Hauptbureau in Düsseldorf oder in Berlin bei der Berliner und Li Ir B | aber unter Deklaration des vollen Werthes, ohne Anschreiben und Han eidgeieiitwalt Hnarteh Es: list ied i :

n ug ah auf dieses Termins erlischt jede Verpflichtung zur Zah-

D unfrankirt erfolgen soll. Az lung fernerer Zinsen auf die ausgeloosten Obligationen : h | - Die Verzinsung der gekündigten Pfandbriefe hört mit dem 31. y u 2 Bde 0M deburg-Wittenber Cr do, do, Dezember 1871 auf und wird der Geldbetrag etwa fehlender Cou- 2) Sinsenzahlung auf Prioritäts - Obligationen. 3 B b N pons deshalb von der Einlösungs-Valuta in Abzug gebracht. Die am 1 Juli er. fälligen zweithaibjährigen Zinsen auf unsere P fe Zische Ludwigsba n-ACc el ( EXDAaCchner ), Die Jnhaber der zur Beri nige cigutliserten Pfandbriefe Mole GNigailonau labnen nom P Si a9 ms : werden hinsihtli< des Pfandbriefsre<hts präkludirt und mi ihren , : i L / l do, Nordbahn- do, Y Kuipriden 1dialis auf die dis nad Ablau] dee Coupons-Serie de | in D8ssldorf bei Unserer Hauptbureou- a7) der Landschaft zu deponirende Einlösungs Va e 6 J : n A s L E t m 1G E dle Wald Ver au da T9 Me deten | 5 Hamburg di be Korftesgn ied m I & C6 1 s hanni 7 wird die Baluta der au< dann ; c6 : h do. Neustadi-Türkheimer, d gekündigten Pfandbriefe na< Abzug des Betrages der nicht bet- Pen Ee diejenigen Zinkeanpaas M S E L ai isabethbahn (Alte Actien den, weldes die Amortisation ore M Mer elb ne iet | Shoibióhrigen Allen s nicht gezahlt sind, werden mit Zehn Kaiserin Flisa| © ä n ( 6 y werden, welches die Amortisation solcher Pfandbriefe auf Kosten des Thaler: per Stu ein gelö. s

: l Ks Ö w Î v ni t Ä 2 D S Kaiserin Elisabethbahn L Actien und Obligations ä Coupons ae Me g Entnahme derselben aus der deponirten Masse zu Düsseldorf, den 26. m

ugleih werden die na< unseren früheren Bekanntmachungen de 1869 aus iiie, zu den darin angegebenen Terminen gekündigten 42pro-

a @ = sz i ; c Einlösung dur< Baarzahlung no Dkainianha Micanhahn_Antion mnd Driaritätoen R p E E O A

Schlesische Bank-Vereins-Antheile vom 15. Juli ab, “V abh2. 4340. 4402. 4405 5126. 6289. 5599. 6279. 6380. 0B Ungarische Boden-GCredit-Anstalt, : Litt. B. Ne. 968 1516. 3464. 3811. 4188. 4376. 4445, 5538. Nordhausen-Erfürter Tis emb äbagesellga t. Bergbau-Gesellschaft „Wesiphalia“ Lit. C N. 889 1191. 1296. 1979. 2278. 2304 3385. 3620. Obliatiouen lee Gld wes o Dag idi Berliner IRAischen Gemeinde-Obligationen Litt. D. Nr. 1067, 1761. 1810. 2366. 2391. 2444 3091, 3242. “Valle: eee n eien Bent S M Altona-Kieler Eisenbahn-Actien und Prior itäten, Litt. X. Nr. 16. 98. 288. 529 666. 847. 920. 992. 1015. béi Herib L C Blair fee a 9 Derlin und

1029. 1327. 1355 2010. 2087. 2199, 2331. 3128. 4229. | vom Verfalltage ab eingelöst. 4329. 4381, 4683. Die Direktion.

Oesterreichischen Gredit-Actiien,

Hessischen Nordbahn 4proz. u. 5proz, Priorit. (Bergisch- | Märkische), | | j Tacas i 1 „Krafa u-Oberschlesische Eis enbahn. gewesenen Zins-Coupons, sowie der L uanGaoan ÎPr’oZ. Pr Íor iTäten, etonnt Obligationen der vorsichnd zenandien Bahn, exfolgt, an Und utertecttli s Beit : vom 1 bis h us d b Lvl < OIMDAardISChen 9proz,. Prioritäten E vil da x E E t d wn y resíau, den 26. : Bayrischen Osthahnen, | E. Heimann. Russischen Zoden-Credit-Pfandbriesen | : H (T R

.

Ersien Ungarischen Galizischen Eisenbahn, Verschiedene Bekanatmachungen. | Ungarischen Westbahn | : f 194 In A 2m Su Weissenbur ¿-Raab-Graz-Eisenbahn ' Berliner M eclislerb ank,

Oesterreichischen Nor s 25. Unter den Linden, im Kranzlor'schen Ha | Gothaischen S5proz. Anteils. E Hierdurch benachrichtigen wir unsere geehrten Kunden, dass wir die Äbstempelung

Kiew-Brest-Eisenbahn, fremder L00s- Papiere, welche bis zum 15. Juli geschehen muss, franco aller SPesen

ai (a 481) Russisch-Englischen Anleihe de 1870 f POrR R. L Be L hezahl( | 2 bis Zum 13. Juli d. F.

E | O 00 | in unseren Bureaux, welche von 9—G Uhr ununterbrochen geöffnet sind, einzureichen, j A e im Juni : : 4 Ir K ERRA S. Bleichröder. Berin, im ani 17 Die Direktion.

Geim. L. Loewenherz.