1871 / 51 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

972

Ausgabe. « Gewinn- und Verlust-Conto. Einnahme.

[Dividende von den Aktionären erhoben | .131.\Ueberträge aus dem Jahre 1869: - » » » noch nicht erhoben Saldo-Geivinn im Jahre 1869 « 8297 Tantieme und nachträgliche Gehalte des i Zeitwerth-Reserve Serie A 521,798|— Direktorium nennen E i do. Serie B 49,413/11 Reserve-Conto : do, Setie Q... ;.oe0 0s.) ot] AHOSL— Serie A. Abgelaufene Versicherungen aus den rämien-Reserve Serie A 39,387|12 Jahren 1868/69, wovon: : erve für fällig gewordene nicht erhobene a) ausgezahlt wurden | apitale þ) weiter zurückgestellt wurden 100 Serie A. Thlr. 33,877. 18. 7. Ee din JaMRn 1866/69, wovon: E Serie C. » 381. 14. 3] 834,259 a) ausgezahlt wurden 49 S aki y - ; D) weiter zurügestellt wurden 22,200/28| R E Ae M E S Rú>käufe von Versicherungena. d. J. 1866699 |> d E 12.957 apita : ees 27 a) ausgezahlt wurden 365 Ï s Ó E E E h eo oe 00 f e e nade E E A de n eric C. Kassenantheile a. d. J. ¡ WOVON : et 7 a) ausaczablt wurden 244 ividende auf Rü>versicherungen ««..=....--- 8 Þ) weiter zurücfgestellt wurden... L 120} VersiiverungoL : Serie A. Abgelaufene Versicherungen aus d. Jahre 1870 3,406] Sterbefälle aus dem Jahre 1870, wovon: B ausgezahlt wurden 168,910 b) zur >gestellt wurden 23,634 NRückäufe aus dem Jahre 1870, wovon: b) ausgezahlt wurden .…......---.--- ies 7,869

R S p va ti

Doe b A E E S E s E y E I e N i ; r G f "E an D: e 5 S p Ea E i am G S S E 7 n d R “A H S D, r L ê S E a O mi Pt Dns E 4 E D ate e - G L a

De ———— A i P IEIS D ir A L U L s S ) x M p - G

"ae a R

S, ( S

O E an

N S

0 M e

b) zurüd>gestellt wurden 201 Ausgezahlte Renten 11,525 Prämien auf Rüversicherungen. 1,630 Serie B. Zurückgezahlte Kapitale inkl. Zinsen] 21,123 Serie C. Kassen-Antheile aus d. J. 1870, wovon: | B) ausgezahlt wurden . 3/012 Þ) zurüd>gestellt wurden 108/: Bankspesen -….--.. 34773 Thlr. 23 Ngr. 6 Pf. PBol'cen-Gebühren 2339 » » 32,434

Agentur-Gebühren 33/837 onorare an Aerzte 5,088 eitwerthe Serie À. eere r rere 624,101 eitwerthe Serie B. etreten eer 42,635/20 Zeitwerthe Serie C. ooo. 45/952/25 rämien - Reserve Serie À 35/597/18 Kriegszusaßprämien-Reserve 2,020 Cours- und Agio-Verlust öl 8 Verluste an Agenten : 391/29 Abschreibung vom Conto für zweifelhafte orderungen 782| 4 Abschreibung vom Mobiliar-Conto 333/18 Abschreibung von der Begründungsschuld.…. .} 2,000|—

Gewinn-Saldo ne 6,601 6 —T,113,19T/26 LI13,19126| 6

Activa. Bilanz-Conto. Passiva.

S

cln aro N NANIR lm D N COINRD I

S-W S Zu R Ea E L Z

4

m | | 1 Pf

1870. = |S 1870. =-

r Dez. |31.|Deposital-Wechsel der Aktionäre 436/500|— Dez.|31./ Aktien-Kapital 589,000 ypotheken-Conto 532,120] 1 Haut-Hypotheken-Conto 28,000 aus-Conto 98,247|— Zeitwerth-Conto- Serie A 624,101 Mobilien-Conto 4,262] 5 » Serie B 42/635

Staatspapiere und Aktien nah Cours vom v Serie C 45,952 31. Dez. 1870: Prämien-Reserve Serie A 37618

in Nom.-Werth, ‘Thlr. 18,400 S Reserve für nicht erhobene Kapitale Ser. A.: / Thlr. .Pf, » Thlr. B E Staats- Bbgctaufene D E De E apiere; aus dem Jahre 1868: - 100. —.—. » Thlr. 10,000 sä<hs. Staats- Sterbefälle aus den Jahren* | papiere, 1866/69 22200. 28. 9. Fl. 60,125 G e s den See 1a apiere aus den Jahren 1866/69 107. 17. 8, » Thlr. 4,100 div. Prior. u. Sterbefälle e dem Jahre s Pfandbriefe. 89,314 A s oe 23634, . 26, 2,

Ausleihungen gegen Fausipfand auf laufende Rückkäufe von Versicherungen Recund i: Thlr. 59,201. 18 Nar. 8 Pf s aus dem Jahre 1870 .… 201. 6. 4. ebitore r. 99201. gr. / eserve für nicht erhobene Kapitale L Creditores Thlr. 6,783. 28 Ngr. 1 Pf./ 52,417/20 G A0 "Thlr. Beer Vf

Guthaben bei Agenten 50/,080/15 Kassen - Antheile aus den do. - (Conto für zweifelhafte Jahren 1866/67 10. L Forderungen 2,624| 7 : Kassen - Antheile aus dem | Baare Cassa 9,706/26 Jahre 18/0 eei dev IOO 20, S 929/21] 5E

Begründungs-Schuld na< Abschreibung von A Uxierbobdene Dividende aus 1800 | 2000 Thlr {f 138/510/25 Gewinn-Saldo 6601 6! Sf

1/413,783[I7| 6 k | 13/7837 0

Das Directorium der Teutonia. Marbach. Buchbinder.

g

o | | | Pf

S > E S á e

——_— R L I S; I V S

——

E pes R

T m5 Fg S

_L Md L A

eve d S 3

E

Ste A t

t

Bekanntmachung. Wir bringen hiermit zur öffentlichen | fristen bis auf Weiteres für den Fra r Kenkitniß, daß wegen der gegenwärtigen größeren Truppenbeförde- | im Lokal- als Becbaedbertede, S iäeiet werds "Seile Ba rungen die für den Güteriransport auf der Ostbahn geltenden Liefer- | 28. Juni 1871. Königliche Direktion der Ostbahn. M j

P