1919 / 68 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S E —— S R R :

Ca R A R E E Tan I A

j 11

[85250]

Deuar. Aug. Schulte. Eisenhaudlung

Aktieugeselshaft, Dorrmunb.

Dee dieëjährige ordouilice Bonorgl, s

versammlung unserer Aktionäre

hierèdur§ af Mittwoch, des 16. April d. J. Vorwittags 11 Ugr, Ta Dortmund, S gun ajaal des Verwaltun, s-

gbäudes, No: dstroß- 28, etberufen. ie Tages0rbuung lautet:

1) Vul1ie dec Bilanz und der B-w!nn- und Verluste@nung für 1918 nebt

Geiur1t bertht,

23 V:rict üher tie erfolgte Revision des Abschl»s und Ccteiluag ver (Intlafung an den Zufsihigrat uno

ten *o:fiand.

t-ilendea Divtdende. 4) A (sihisra!8wahl.

9) So-it'ge aeshäfilihe Angelegenb: iten Zu Tcilaahre an oer Se rol Ae Veilust lurg fino di j-ntgen Lftionä e neredhtigt, roeTche die ättien o»ecr Depotschemne der Reichebank ip est-n8 om briiten Xc-f'age bis Abendê G Uhr vor dem

rw

luna bet der G -seuschaftska}se in Dortmund,

der Direc'iou d-r Diseouto Gesell- schaft in Berlta W. 8, Beb1e straße, der Bank flic Haudel uvd F dustrie CDarmaftädter Bauk) Centrale ï- Vexlin, Scbinkelploy, oder deren

Fili«l- in Doctmuwod, oder einem Rotar ginterlegt haben. Do:tauaud. ben 20. März 1919, Der Vorftaud, Viktor Toyka.

[84419

Balmengarten-Gesellshaft.

Bel der am 19 Mäcz 1919 eifol.ten Verlosung der 3} 9% und 4 9% Ga Kurtea-Ovvoh.fenauleihe hon 1898 und 910 sind nachsteh nde Nummern

garn mrn Non s

n 9 t A 3) ol 444 46) 488

% A009 ver N Ausi UOO 98 “/n Lit. V Nr. 706 707 742 791 S 000 1039 1072 1073 1085 1134

5 s t}

4, Huli #99.

per L. Oftob x UHA S.

Die Nückzallung F 1id-k stalt 1u din | angegecrnen Le minex bi der Frfiale i der Wan® (li Hamsd-i und Aovuit:te, !

bier, geuen f lic'ering Î Z nrschetre, tehlute ZintiLeme werden in Abzug uebradt Aus scheren Berkosuvgen sind rie. fici digi Lit. O Nr, 360 97 - 119. 191 - 226 und 538. A F. astfurt a. M , den 19, Mürz 1919. _ „Dex Verwaltungorat. Dr. F. Friedlebeu. Ernst Ladenburg.

B Vet der beu'e vor Notar und Zeugen in un}ertn Ro tor st t 1efundenen R UE von 6 12500,— 4X% Teilshuldver- schreiduugn fsiad folgende Nummein ° 10 S164 Reih 10 Stác eiïße A zu je § 1000 9 24 A s 76 79 133 157 182. o S eive B zu le M "e a LAO 284. Ml A 4 Einlöung erfolgt dur uu8 am A, Oféober 1919 mit 30/9 Aufschlc g y?02a A whäniguog der Siócke nebst deu ; ach tem 1, Oftobir 1919 fä1/g-n Zins, ein ‘P, Die Verzinsuna der g'zcgenen Stück Get mit dem l Otiober 119 auf, j Fe ner sind boa din am 19 Mä&41918 ans ¡otten 4} % T'il'chul v-rs tx bur gen 7 "o'aene N mmecn dizher ui cixgeiDst worden : au hie Ie A ju j G 1C00 95 140 169. A zu je A 247 260. Brznsur g di ix Sti cke dec 1, tob.r 1918 aui&ehò t E E Xtitqan, Ven 9 Mär, 1918, udersabrik Duschau. Waller Preus Haecknte G. Gliech-1 0X fen, (8 Zu F emfhait d'r 2 24 und 26 unfercé Statuts aden wir uvsere Aftir 6e u ? Der om Mitiws6och, deu 6 Vy u! 1989 Voruititass 12 Ubr iw 5, l

schâit:Tcfai des Beretos, Franz] Per Alti ukav!talk?onto: Borzigdaktien . .. ES!amzakiien Obligatfontan!eitetonto Meiervefondtkcnto R Zußerordrntl. Reservefendekouto E

St:aßze 23, slaltfidenèen KD guden, l lh Geuerelotrsammtuang er gebenst ein. |

zu L u ahme an der Generalveriomme- lung nb faut §21 wu [228 Etatuta nur diejer Alti äie ehl t, weiche inuerhaïb der get nliiew ris alto bis zum V, Ajicil 0949 Wiltegs 1A Uher, line "Wten ohn: Go 3 n log n Dit NumgernveuzeiZinis ode cioem beiiglihean Dex:-gischeta der R-ichs- bauk ode: eis beutschen Notars arn u-.serex N-er bitorl-at baben,

Tagesorduung:

ur.d Verlust ehnung für 1918.

orflan 3) Wablen für den A ts den 24. Man latnas,

Vexlin, : Berliner Makler- Verein.

Automo:

Hrpoib:kenamoriifatioa

Betrieb9inventar

3) B-schlußtafsung über die Bilarz und è Gewt-n- und BVerlasheSnung jowie Festiielluna der für 1918 zu ver-

Gl-ftromobileinriug

Hypotheken Fenn straße 30 und öl i

ahe aumten Te1min zuc Genera!yexsamzn- Kontokorcentkceditoren. L,

Bortraa aus 1917, ¿5 Abs eibungen R Verl: |st am Orc\Hken- und @e- {äfts vagendetuiebsgeshätt

Berlin, den 19, März 1919,

‘Grucdiiûde F af u rundstüde F unftraße 30 u-d 31 Gebä.de Fernstraße 30 und 31

Koutokorrentdebitoren, bobet Gutbate: bei den Ban?es

m a Wu M

Abih eioungen

e e 0/0

Abfcccidungen . ..

V S D

Abschreibungen... Materialien L s Vorau?b-zaÿlte Verficherung E

o . 10 0D S S S S -0S

Pasfiva.

54 483/09 841 153.220

bil-Betriebs-Aktieu-Gefell

1 145 050|—

888 600|— 80 691

D A M: C S M

M B: S E S

1506 272/15

156200 |—] 954 272 15 244 7-794 153 476 75 796 264/43 |

4 500 000 503 000 /— 27 399/40 ; oon m!r geprüften Bücbera übe'ein,

5 030 4 110 j [A

2 LHES8. Dabemn

uvd Verlutrechuung am §4 D

44 888/59 796 264/62 ;

[d 197 8383/3) Gru1ndsiüctcrtrag 588 856/89) Fennttirafe 31 Verlust

Bitiyen, im Gebruar 1919.

met A A

Qt trn Boy G T ¿

und 4 2L0,— r) Ste Bexlin W 5, hei bie M: e

An Grundstüdsfonto Bauten , , Gebäudekonto Baugzen .

N

26 ‘/o Sit. A Nr. 90 97 120 357 363

202 607 650!»

(42 (1 i AbsSreibung (Bli, und Transportazlagekvnto Pl E E

Abschreibun 4 Werlzovg- und Gergiekgato ugang. V

200 12209 1201 12954-1277 & 06 |

er E 4 % Lit. C tr. 268 993 308 387 | 488 253 565 070 597 643 656 SO1 842} 848 981 1101 1242 1359 à Æ 100,0

Abicreburg Baßuaurlagelonio . SOOOIA A S d

Eb'chreibung . SIUDENTAVIONIO e ea e MÉOONa eis: d E A

Abschreibung ..

der Siide undi

Abshreibug Modellekonto Zugang . .

Abshrelbung „ees Patentekonto L U e ae E E

Abschreibung . abrikfeuerwehikento elcfonanlagekonto .

U ai

Abschreibung 5

Hamburaer Smevens S e hierauf Hypo hekenbelastung . .

Veisicherungtprämtenkonto . . . „,

Lagerbeftände: R a eas A,

O nit js h;

Sa z- und hbfertige XWartn . Effektenkonto... , Vval?aut'ortfovto Kalsaleato: Biitmd Ko:tokorn'fonto:

Guittaben b i facil, Velten und Barken

diverse Debitoren j

Mikellungdtono Koh! ok'a:rentkonio: Kreditoren Distdendenkonto 4 E D’! gat onseinlösungskonto . ., Talonfteuerrödnelungifonto . .,, Gewinn- und Verl usi?o-to Reingewinn

S ETES2C2n a4

NRöckitellun Lal ¿ R 1) Vorlage d x Hiüianz und Gewinn- 25 os Divldenze Lalorftever Vor1ugsaktien 20 9% ende auf s 9000 Stammaktien j 2) Gn!laitung des Auffichts # Sea {fihtouts und des Baye S B E des BUR sowke

Tantieme tes Auffichtorats . . A Vortrag auf nene Resnung ,

L. Stelinthal, Daus.

Vilauzko»ts am 30 Veptember L918

Debët,

Abschreib! ng C j Rar O O N E

G E02

E M: O

0 S E D: D. 0-0 S Q

D S 41d S R ck S E

Wal rtcafll@to ;

S'raßenanlazefonto C C Ev :

Ge|pannhaltungskonto .„,.„ .., ¿ R e E A

-_ . E . . « ® s E * . a

. e o 6 * « *

s s [J s“ - o

T E S E S D

000/07 Ae S

A0 S S0 A:

S M S 07A d A Q

Fuedit.

D 020 4 G. S S t A

d: i000: 10S .

00ck 4.0 D. A 5

M S S .

6 D 0.6 0. 0 .

- 8 e. e e. e. s _. s

u verteilen:

e .

tionen an

9:19. Q. :0 S6

é M: 1E © e

9.0. 050 S D S

238 892/81 138 892/81

M E D) Was 0 L S O R

G 00 S S S

L í %1 | 39 s Ü

N M 9 E 0 S "G R

E C E A | 09 000

Me E E Et M

I

8 682 781/57 3 409 000|—

9 487 730190

Ar Vot E D

16 372 440/88

I

4 000 000|— 877 500 1405 398/87 115 000/—

6 747 883 91

1 681 018 97 in No «lgsberg i. Be. bei uwvserer |

(84176)

Der A beslehé lea diavat unserer Ge sellshaft

{af Sfafffch in Bautzen in

Vaugen, den 18 M& j 1919

O E D UPA E IESE G E M E M

84174]

r 15 Er

Wett n2

ad WVerlusfrs 42

me 0. Teptembex 3918. Is p x Debaé, As L E Le lu getan P O 78717/9323 | * C dsunlosten ri schi. Reparaturen und Brenn 319 787 34 Li! T98En L E N MAILIN 688 554/11 | * Atheltec- ur d FenerversiGerung sowie E a 1085 621/35 « Atshr-ibu-gen: s O n | P 31400169 Geräuekfonto | | Bde n O Wo M is- Und Tcaz6po:tankagekonio . , ; 23 68 (55 | Bis Peilz‘U - ud Gerät foato 77 P 20016879 Doh- an‘azeîono ° 132 '6 1 =inb ntarïonto L E Aa U G IPannbaltng too 9: 242 il Mo ell: konto S E 39/63 5! Patentekon'o , O O 721/71 je d is lagefonto s S. O5 P D S S “Le | Sffeft n?on1o S 20) | edt y z 4 Z S 0 ¿2.0 /@ d Q 66 8765! 6 40 « Vil. ufonto: Reingewinn N =ck A E 604 s i | F Mae L 4 201 474/83 P IZA ad unazadt Q) P O E L M: ebés, arien |== 5 030 359/40 j 0% =Qoc0o:t a) Me | l «O E | [299 14054 A P 3 666 334/29 A Î | 1420147453 Borsiehende Bilcinz sowte das Cewin::- und Vextuls CRIRO

. v4 La

i o : » e mil Rougemont, betdtgler A6G-ereplfor.

A M P Ae 4 P VEsS : Waggon- und Maschinenfabrik Ultieu- esellschaft

J

E | vorm. Busch.

: W. Bus.

N ore Dle in det Ger eralver'ammlung genehmigte

r ——— | Born 8 ijen ui d #0 °%% auf di- Stammnilitcu r 841 153/22 [wegen Giulle‘erung des Divipenden!heius Ne, 292

Setßler.

Waggon- und Maschinenfabrik Aklien-Gesellshaft

vorm. Busch. W. Busch. [h

Ge1ßler.

ung ew S8, Dez-mber L918.

Wer papiere (etaschl. Krie,s- A L 499 573] Lypotbeken , . R 60 000 - “urgsdatien «é 1302 500,— | Warenvorräte , ,

KohlenvonÜWe 14 497|— Säl-evorräte ..,.,, 126 285/27 Schmig: material 5 097|—

Boraushezablte Feuer ver-

_Mrrun0iämte 70 000|—-

Schuldpo:r leiufSl, Bazk. | guthaben) , [1636 164/98 9 897 066/10

DVombrowsety.

reaung ver 21, Dezember i918 mit ten (84175)

_ Der Divid vdeascheiu für das Ge, | sEäftetfahr 1918 unserex Aktien wird Bon Worgeu a mit | 6 100,— |

Geswäßfstafe und in Werlinm bei dei

So E His ada g. TZ sberg i. Pr, den 18. 191

Die Binektiou. A

i

97116 3724

da wle 9407/50

C So, ; Parttalobiigationn ......, eas e e 9 O 1 aitonszftnseza E D @ | „1 (2° fan MWortpaptere j h E ) e. o. : i t E

s rf A O E «i F G .. « | Do 002 —- O einsdlteßl, 5% ctegsiteuerrüdlaze u. Gevinnante!le 909 345145 D O E 4 bd ettung 94 145l9e A Mo E s E e O S y 10 00 90 My Dit - 2 Be n C) \) | L A R Oi A S 2 « «a b LOOLTOSISO anuulih Vortrag aus 1917 n P JOB A010 305 620/79 MOAV? 25A Ae ade | aae | MRRE A r tagen e PSiaes 470 36 198 S abex. „1470 36 /25 Drn aug O E 5 12 | Deb ledeNDeriduUg L N e Bs E E: Be S A e Mf E mri ® ats 4 33 099 96 öüciete Ee | 187, d. Bi S S ° ¡ } jr L. 147036725 b Jahresbilanz aut 34. Drzember 1948, Haven / “i G i E Ire R E E D Ga AK A oe VR E V A T T: H A: S Gronckfi U L 26 367/40 | AlttenW2pita@k 0, 9460 000. ebôude 1085 000|- || Otlizattoncn: A Moschtr en R S pl 532 000 2, 105 0/6 195 C00 Sp t: flerarsage I à 194% 433 000,— Pießfuit ifabif d S S 1 774 070/42 ia us ¿rlotî nicht E Pscrd!+ und Wagen 6000| || abgetober BIUAaolate , «s, o 6 é. 1 Serie [Ne 358 Kanalisation 1|— | Serie! Sir. 7 345 (Slefzr, Beleuchtungeanlage Li—ii à M 1000,— tareyoridtangen 1|—} Serte t Ne, 400 Klei. uppen 1|—] à & 500, 3625,-- | 631625 Mühlenutensilien , .. 28 O V ia dia R S 94 040 Kontorut-nsilien . 1/—} Dbligattonzilen , 8 225 Kafie (eins{l. Gutbaben bei | G. feplide Nüfagze 245 (00 R ihsbanuk u. Po scheck2m1)} 48 616: Sonceriüdlae 152 000 -—

r Mh d S -— i x5 Vinibenden aus 1917 ut

Aöuig#bera i. Pr., dern 24, Januar 1919,

Königsberger Walzmühle, Aktiengese!lschaft.

Königsberg i. Ver, den 24 Jan Fritz Gagel, vereid. Büerre vier.

Königsberger Walzmühle, Aktiengesellschaft. |

Kommerzienrat G. 5 L De Rosinen MCigObera |

_Wgtohn , | Í 400 TafonstevenrüFlaze. 1 37401 K ie, oft uerrücklaze I 38176|—. Glävbigex S 957 0011/25 Bür: aften #4 1 302500,— |— Uafallversiderung fü: 1918| 20 000/— Deawt-nunt-rhl:ützun zskass- 25 OUU|

Ämonitiation WPießfutter- | a 1 073 607/06 B e o 309 E 5 897 066/10

Deutsch

Die Uebereinstimmung vorsteherder Bilan ; i

Ir N 1E DET 1 ä fowie der Seuwknns und 9 s L Büch [rn besþ-intgt. Ul B Iuft uac 1919

er BEEA af M A “a e L. P E R E E R ÄÖÄRR

Hans Lilten, Könicödcrg i. Pr, Tell-

y vertreter der Bo. sizend-r, :

Vantkoirekt x Ludroig Lz. fmann, L5ntgga _becg t. Pr., :

Dr. Hugo H'ymarn, i. Fa. M. Neu: feld & Co., Berlin,

Julivs Huschfeld, i. Fa, SaŸz & Hi s&teid, Berlin, j

Konfvi R. L-nonick, t, Fe. C. Glitke Köngsdeog t Pr, \

At olph L-wia, Lerlin,

Dankoirektor Max Schröder, Königs berg t. Pr.

Aöntagberg i Vr., den 18. März 1919,

Königsbergor Walzmühle, Alilengesellschaft,

ium Deutschen

¿ G,

R I E

. Untersuchun san E L Bete, erlust- und Fundsachen, Zuftellunges & dard: : ufe, Verpachtungen, Verdingungen 2€-

4, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

h. Komman

N | Q R E N R M E

Öff

nzeiger.

Sechste Beilage Reichsanzeiger und Preußischen Staat8anzeiger.

Berlin, Montag, den 24. März

eutlicher A

6. Grwerbs- nb Wutia eler ea Poien: 7. Wederlassung 2c. von Rechi8anwälten.

8. Unfall- und Inpaliditäts- 2c. Versicherung: 9. Bankausweise.

1919.

ç « ; O i 5 gespaltenen Einheitszeile 50 Pf. ß iedene Bekanantmaungea- ditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesels@afben anher N ieE auf des U igeapreis ein Teeau Eta von 20 v, H, erhoben. 16 Pers y

5) Kommanditesellshasten auf Aktien

Lüttringhauser Bank Akt-Ges. Lüttringhausen.

Fassenbe stand : Reihsbankgirokonio . Mostihecktonto. . . « » Rehselbestand . S diestaud M-'chssdauwe Sil . Gf Frenbeitand: {a v Gaufende Ne chnung:

Fcrto fliamzn mit ¿eu

mmobille¿konto: abzgl. Hypo-

Dintdetde von 25% auf t!e 1 für d.8 G-sch#igjahr 1917/18 kain A E E 250,— pro Vorzuas ie ei dem Vaotfhave ®, Vieichrözez, ¡"meinen Deut'chon Crebvicanftal j, D E Empfang genommen werben ; L N ULHEI aus dem Vussich:Sraie cus \chidende met agene Ds A, Prekonitich. Vommiu)ch, wirde wiederge chit Ge f Vurde Derr K-Mrerzterrat Erst Petersen, Leipz'o. Bla 506/77 j Der aertbiTid; ne: pflidicte *ügerteD! i /

Mobilienkonto . . «

t und der Geiels

e\chäitgunkoste Herx Direktor ; neu in den Nuisichtérat genäktt UNeberichuß einschl. Vortrag Recbuunrgdrevisor mur de sox Hexr Emil Rougeuioat, Vamburg, besz lli.

A 32111 50} Aktienkapital... - « + « 00 QUO 1.086 35 Refe vfondA . » + 20 000|— 4 489 53} De llrederefouto . . 1 00u/— * 10 555 40f} Talonfteuzirüdlage . . e: QO S S Po 19 444 60 Spareir lagen i, a, A E 198 109/09 233 100/— }} Laufente Rechnung: | 201 253/504 Gläubiger: Banken , . _900/— unden . 626 510/27 Schuldner; Banken 77 325/06 Dividendenkonto: i d Kunden „f 438 327/21] Uaerhobene Dividende 229|— | N Gewinn- unh Bexlußikonto: E Nortrag aus 1917 1 217,33 Uebershuß 1918 10 695,704 11 913/03 43 000,--— 41 2 D E 1 060/90 E 4 1 1060253/65 6 | 1060 253/65 Gewin"- und Gerluonia. ; Haven, 18 525/70/| Vortrag aus 1917 . 1217/33 5 000 f Zinsenüberchuß . « - » 12 832/81 11 913/03 Provisionsüber|chGuß . 21 388 59 M 35438/73 l 3543873

Die Dividende kann mit 46 30,— für j-de Aktie an uusexex Kasse oder bet der Warwex Grédiibauk in Barmen, Düsseldorf und Roosdozf und dex E Rheinischew Haudelsgesell: chaft m. b, H ta Düsse1dorf erhoben werden.

Unter Ausfichtoxat best-ht aus dea Herren Bankoirektor August Bertram in Garmen, Bankier Pax Falk, Bankier Adolf Hanau und Dr. jur, Dicken tn Düssel, Fabrikant Herman« Sch mater in Lüttiringhausen und Stetnbruchbesiger Sebastian Helmstädter in Beyenbu g.

und Altiengesellschasten.

Paifina

900 000|—

Bilauz am 28. Dezember 1911S,

Dee Vorstand.

184819) Fhüringer Gasgesell schaft in Leipzig. Auslojung voa 4¿ v. §. Leilichuidverickreiduegeu, Huögavr 1906.

Bet der am 13. Dezember 1915 duech einen Notar tewirkten planmäßigen weiteren Auslosung unserer £} y. H Tellichuidvers{hreivungeu, usg abe 1908 wuden to!gerde Nummern g-z00!n ;

343 372 451 482 534 650 752 1112 1308 1311 1372 1386 1406 1427 1450 1498 1586 1598 1660 1674 1696 1697 1722 1813 1836 1921 2051 2371 2486 dec Teliscduleve schr ibungen Lit A ¡1 j- L900 M i

83 136 159 188 450 454 577 682 713 798 953 996 der Tellshuldyer- shreibuogeu Llu. W zu je 3500 , :

Die Rückzah:ung dieser ausarlosten Stücke erfolgt ceg-n Nücktgabe der Teil- {»"Tover reibungen und der zugeböri„en Zinölcisicn und Z ns|\cheine vom L Jui 1919 ab zum Nennwerte koienfcei

sowie bei den Bankhäusern:

Die Verzinjung der ausgelosten Stücke k ört mit 30, Juni 1919 auf. Der der b i ‘der 'Küczahlung der Teil\wuldve. |chretiburgen vit zuilidgzegeb'n-y,

nah Fälli.keit des Kapitals zahlbar n Zu s'heine wicd am Kapi albetraçe gefürzt.

Von deu früher beie'18 ausgelosten Teilsch.1dverichrettungen find bisher

folgende Nummern ivr Ein!ösuvg voch uit vorgelegt werden; |

V1 994 1007 1016 1590- 1822 1901 der TLeil\huldvers{hieibungen Lil, A zu

j e 1000 M,

290 265 527 622 der Teilshuldvers@reibungen Lit. B zu je 500 #4. Leipzig, den 19. Dezemtec 1918,

bei unserer Gesclli@aftêhaupikaise in Leipzig, DiitriŸring 24,

Allgemeine Deutsche Credit-Austalt, Abteilung Decker di ECo.,

Frege & Co

Hammer ck& Scchmibt

A Li beroth

Adolph StürXe in Erfurt und

Atlgeacizue Deutsche Credit - Austalt, Liugke & Co. in Elite nburg.

in Leipzig,

Fhürtuger GaëgeseTshaft, H. Weigel, Westphal.

E Bilanz per 81. Dezember 1918. Passiva. No nit einberufenes |“ [1 Afitenkapital . 4 000.000|—

UAftienkapltal . 1 250 000|—|} Paisivbyyotbeken .. , 1 3994 171/90 Immwobilien : Grundstü@s- | Fonof ræntlcedltoren . 41 84924

an?äufe einschl. Straßen- | Bürgscha!t:k editoren . . 501 0u0—

| n 5 224 668/34] Kaullonslreditor . 22 000/— Aktivbyvpotheken . ., 76 356)

Kontoko rentdebitoren 279 8395 | Bür, schaftea 501 01 0|— Kauttonedebitor * 22 000|— Gewinn- und Verlustkonto | 1205 155/-9 0 8 559 01974 8559 019/74 Gewinu- und Verlustkouts. Saben.

» E e A Vortrag aus 1917 . . . 1 1027557/91||P'chten . ...« «+_ 6 16745 } L 26 362 14]| Bilanzkonto . . . . . «4 1205 156/59 D e ee e l, O ut

1211 323/34 1211 323/34

Fraukfurt a. M., im März; 1919.

Frankfurter Vodea-Aktiengesellschaft.

Der Aufsichtsrat hat die Gewinn- und Werlustrehnur g geprüft und richiig en ; er hat dem Bericht des Vo! stands nichts hinzuzufügen. Fraukfurt a. M., im Mär 1919.

Der Abschkuß nebst Sewinn- und Verluitrehnuna wurde in der Versammlung itor äre am 18. März 1919 genehmigt. Vie sazungsgemäß ausscheidenden Mit,licder des Au\ficht8rats wurden wiedergewählt.

Der Vorstaud. H. Weidmann, Holz. Wild

Der Auffichtsrat. Dr. H. O 9walt, Vo!sigender.

[85340]

zuliefern.

Vorstands.

Bremer Straßeubahu. Ünjere Herren Aktionäre werden bter- du zur dh fähigen Ger. eralversammlung p dew 25. Ypeil 1919, Nachmittags £! Uhe, in unserem Berwaltungsgebäude, am Wall 108, eingelaten.

Die Aftiea derjeniged Herren, wele an dex Generalÿecsammliung teilzunehmen gedenken, s: d gemöß § 12 der Stotuteg bei der Deu:schen Nationaiba8?, Unser WUebfrau?nkirGhof 6/7, hier, bis Diens. 1ag, deu 22, Apel L919 in ‘dea üdiien Geichästsftunden geyen Etatrit18- farten zur Geneialyasammlung eîn-

ordeniitdhen am Freitag,

Tagesorduuuat _

1). Bes&äftobeiiht für 1918, Jahres- bilayz und Feslsiellung der zu vers teilenden Divtdende,

2) Enilaftuvg des Aussichtsrals und des

3) Bauslosung von Shalbdsceinen der 49/0 igèn Anlethen von 1891, 1893, 1599 und 1901.

WVerauteu, den 22. März 1919.

Der Vorstand

H. Meineking. Noffhack.

(85247)

vei schteibüuttaz ea

S Wle ihrer, Dresdner Vank,

Magdeburger Straßen- Eisenbahu - Geselischaft.

Die Eialösung der am 1. Ap il 1919 fälligen Z'usicheine Nr. vunserer S chu1d- findet vou Soun- abesud, bem 22. März L919 ah de! dec Geseüschaftshaupttasse und bet den nachsiehend auf eführten Bin!ficmeu statt : ia Magdeburg 3

F. A Neubauer, Zuetsc{werdt Æ ¿Heucel,

in Diz ection dey Diecon o- Gesellichaft, Bunk für Handel und Jabustzie, Venlwer vaudels- Sejelishaft,

Natigonalvauk für D-uis&laud. Magd-burg, den 20. Piärz 1919. Mad- burger Siurafßten- E:jenb hu Gesellschaft. %D?-r Borfiaud.

W. Kliigtng-

[83784]

WVraunschweigex Vorilaud. Cemecotwerke, Salder. Witavz am 31. Dez wb x 1918

Aktiva.

Sletse Gebäude .

ff ft-n A Kassa K rungtyrämien

D- biíoren

Avale «(6 2000,—

Valsiya.

F ypaibefen zinsen

Delfrebeie

KFreditoien

Avale 2000,-—

Grundslüde, Stclnbruh und

Mich nen und Utensilien B tz¿ligungen . P

Wazen u. Matertialbeslände IYBoraubbezah!te Ver-

Vormuigtakit- nkayital Teil’ huldre:|hreibungen

T \L'{uldverschreibungs- Borzugsak!iendividende

Ta! onsteuerreserve . . Reservefonds E s

Gewnitiage und Verlusikonto

W-riyiun-, ned Versus 'wnia

Debet. Ybréhreibungtn

Kredit.

Der Vorstaudb.

Behrens.

TalonHYeuerrelerve Ñ Bilanzkonto, Gewinn

Bilarzkouto, Vorírag aus 1917 M gyn

VSALeNIDNIO 1 a a0 E

f D

102 000|— 401 242 25 174 u02|— 43 480,70 4 500|— 13 636/39 124 437/92

4 852/17 346 476159 Fa, _1 220 628/02 583 200|— 305 500|—

55 500)

| 1 662/50 724|— 10 000|— 5 800|— 20 000|— 124 588/81 113 652/71

| 1220 62802

6 108 241 1 000 113 652

222 894

212 L RL

\

17 787 60 25 106 46

Fn der heutigen otdentlicben General- v Vvammluna wucde eine Divwidbeube von VUO 0/0 beschlofsen, sofort zahlbar bei unserer Vélèllichaftetasse tn Solder, der Brauuschweiger Llltieugeseuschaft, wie der Firma Schrözer, Heye & Wey: hausen, Véémea. ' t

Salder, den 17. Märi 1919.

Braunschweiger Portlaud-Cémentwérke. Dr. Beyme.

causzscchweia, fo-

222 894 06

Vrivatbauk,

[84783] F. Thôrl's Vereinigte Harburger Oelfabciken Aktiengeselfckaft.

Die Herren Aktto=ure w-rèeen hie dur zu der am Mittwoch den 16. April L10919, Vormiitags Li} Uhr, iw StgungSfaale der Filiale der Hanuoversen Bank zu Harburg, Hatbüig qa, WŒibe, Nathavs!ire e 25, ftatifiadendrt außer - ovoentlichen Genergiverjammlunug er-

gtbenst tingeladên, J

Geicästéjahrs,

Uuisi&tsrats),

Vannovex,

tori zurüdgegeben wird,

beretigen, angegehe n

Dinterlegungassteße.

D-r UufneDisrat MWtlbeim B eber.

Diejznigen Aktionäre, twe ret ausüben wollen, werden in Gemäß- be t des § 22 ter Saßungen e!suckt, toe iten spätesiens dret Werktage vor vex Genervaivzzsammlußng wähxent bex Srschüftestunden ent-order bei dem Gorstaude der Gesellscha: in Harburg, Elbe, oder hei der Flligle dex Saunouerscher Bank zua Hardurg, Darburg, hei der DBannovezsckmen Bgnk

Tagcorbuung:

1) GBenehmigng jun Karte. Syndikats» und Jateressen- gewe shaftsverträcen.

2) Beschluß'afîung über Verlegung det

YbHluß vor

3) Abäaberong des § 19 der Sahzunger (Ne uregulterarg dex Fantieme det

ie ibr Siimm-

bei dei Deatichea Wank in Berlin bei der Dewschen Vauk Filiale

Hamburg, Hamburg, odex bet eier andetea ge! Bi zuläsfigen Hinterlegungssielle zu ht: terlegen, Die A'tien find mit einem Nummwern- nerzeidnts in boppelter Auéfe! tigung ein zuceien, wovon etne mit der Beshetn-- „Ung Über: die atifolte Hivterlegung fo- Daneben exbûli oex Diaterleger eire Leuitimationékarte ‘ür die Gen-raly:1sawmlunyg, in welche: er Beirag der huteilegten Alten und ite Zahl der Dien, z1 welcher f n Da

Die hint: rlecten üftien bl-ib-n bis zum Sch!uß der Generalversammlung bei dei

Daxbu: g. den 24. März 1919. Zer Vor stand F Thôrfl,

—-——

zu

[82393]

45 igen

1014 1025 1067 1085 11934 1208 1232 1240 1378 1382 1425 1434 1478 1481 1504 1592 1629 1632 - 1685 1700 1829 1842 1846 1849 1959 1964 2016 2019 2054 2059 2073 2078 2145 2165 21682185 2208 2290 2296 2306 2436 2462 2464 2520 2606 2611 2626 2627 2706 2009 202 2076 2888 2923 2930 2999 3090 3101 3103 3108 3206 3232 3261 3298 3290 3409 3429 3531 3588 3660 3663 3665 3799 3857 3868 3900 3995 4001 4003 4015 4149 4165 4176 4363 4439 4468 4502 4508 4585 4618 4683 4727 4802 4814 4817 4832 4951 4960 4976 4988 5092 5130 5156 5196

[84744]

stäubig'i

1098

1245 1441

1600 1733 1866 2025 2116 2199 2345 2939 2641

2785 3004 3158 3301 3932 3728 3903 4062 4392 4931 4736 4852 5020 9217

A-cton Koha; Filiale dex res gegen Rögabe der beir. Ecul“

Etektrzituts-Aktiengesellswast vormals Schuckert & Co.,

Nürnberg. Bei der diesjährigen Notar vollzogenen Verlosung unserer Schuldverschreibungen, Anleihe vom Jahre 1908, sind nach- stehende 600 Stück à 4 1000 gusgelost worden, und zwar die Nummern: 4 10 P4130 1D) 21 309 321 456 475 478 510 560 568 576 593 622 680 696 790 801 811 832 899 918 926 953 954 972 978

vor

246 268

1179 1318 1459 1609 1773 1913 2038 2122 2206 2346 2558 2664 2792 3022 3159 3322 39546 3744 3939 4094 4396 4536 4744 4890 5043 5219

wi

einem

b

nv ne uer

982 569 318

1005

1158

1322

1465

1612

1787

1914

5046

9132

2940

2356

2598

5945 5263 5330 5344 5386 5395 5461 5472 5477 5532 5540 5580. 5706 9728 5735 5754 5792 5820 5849 5860 5872 5879 5904 5929 6044 6046 6084 6107 6108 6117 6125 6146 6164 6193 6298 6259 62309 6315 6340 6349 6384 6458 6465 65036506 6563 6595 6597 6902 6609 6615 6638 6641 6647 6668 6670 6673 6678 6680 6688 6776 6925 6926 6958 7053 7096 7107 7109 7116 7118 7145 7156 7165 7184 7189 7203 7229 7999 7310 7342 7372 7399 7420 7441 7444 7536 7543 7559 7613 7629 7634 7671 7701 7801 7806 7819 7821 7829 7838 7843 7887 7890 7896 7910 7977 7978 8007 58082 8102 8118 8134 8145 8155 8178 8184 8196 8222 8224 8227 8967 8303 8322 8436 8442 8458 8470 8472 8529 8530 8558 8564 8610 8611 8624 8650 8681 8692 8702 8851 8861 8863 8956 8983 8984 8990 8999 9015 9036 9055 9079 9097 9114 9129 9136 9227 9239 9258 9377 9389 9390 9411 9488 9498 9505 9510 9528 9596 9599 9606 9608 9649 9658 9676 9683 9708 9712 9721 9738 9770 9775 9799 9821 9853 9856 9871 9896 9928 9954 9989 10023 10027 10060 10065 10104 10125 10126 10170 10190 10195 10210 10223 10236 10253 10256 10280 10295 10312 10351 10370 10387 10402 10497 10503 10542 10568 10607 10626 10645 10685 10694 10754 10793 10810 10835 10873 10886 10921 10942 10977 11001 11010 11040 11050 11081 11084 11086 11121 14125 11160: 11220 11233 11254 11258 11277 11295 11337 11342 11346 11347 11385 11397 11413 11455 11481 11501 11504 11562 11581 11623 11667 11699 11714 11735 11747 11753 tt761 11824 L11834 11837 11848 11862 11948 11956 11993 12037 12049 12072 12119 12144 12240 12243 12286 12290 12375 12421 12424 12478 12523 12607 12617 12626 12636 12638 12673 12712 12719 12749 12803 12827 12830 12865 12867 12878 12919 12956 12981 13021 13031 13078 13085 13095 13098 13112 13178 13184 13319 13342 13390 13431 13442 13478 15534 13564 13721 13738 13780 13773 15809 13821 13822 13830 13834 13839 15844 13867 13911 13921 13964 14017 14037 14040 14061 14100 14170 14177 14197 14201 14228 14243 14247 14270 14272 14301 14349 14385 14397 14417 14437 14443 14455 14483 14537 14538 14556 14560 14581 14593 14602 14822 14641 14643 14650 14662 14663 14709 14711 14765 14827 14880 14925 14955 14963, Die Einlösung erfolgt vom L. Juli 1919 ab zu 103%, also mit 46 1030 pro Stü, bei unserer Gesellschaftskasse in “Nürnberg, ; bei ver Vaunerischen Verein8bank in München und èeren Filialen,

bei der Bancerischen Hypeotheken- und Wechsel-Bank in Müncheu und deren Filialen, hei der Commerz- und DiS8conto- Bank in Hamburg, Verliu und Haunover,

bei der Süddeutschen Dis8conto-Ge- sellschaft A.-G. in Mannheim,

bei dem Bankhause J. Dreyfuß «& Co. in Frankfurt a. M.,

bei dem Bankhause vou der Heydt- Kersten « Söhne in Elberfeld,

bei dem Bankhause Auton Koha ¿n Nürnberg,

bei dem Bankhause E. Ladenburg in

2693

2884 |

3069 SETO 3381 3984

3792

3991

4143

4397

4590

Frankfurt a. M. gegen Nückgabe der Obligationen nebst Zlasscheinen Nr. 23. u, f. Dex am 1. Juli 1919 fällige Zinsschein Nr. 2A wird besonders eingelöst, Mit e Tage hört die Verzinsung der ausgelo\tez Obligationen auf. Nestantenliste.

| 690 1274. 2717 3913 3981 5619 7051 7667 7668 7674 7678 7683 7690 7772 8877 8957 9259 9271 9299 9300 10640

4760 11151 11153 12225 12741 14117 14970.

4913

5062 9224

ärz 1919.

er Vorftand.

Nürnberg, den 10, März 1919. (Nahdruk wird nicht bonoriert.)

Vereinigte Ultramarinfabriken, Aktiengesellschaft vorm. Leverkus, Zeltner & Consorten, Köln a. Rh.

Bet ter d'-eejähriarn Verlosung vuserer 4 9% Teilschuldvers{hreibuagen vom 13 ‘Furt 1895, röckabibar zu 102% wuren ‘oliende Nummern gaèiogen:

Lit. A z1 «4 1000 Nr. 3 68 79 163 177 240 243 266 315- 401 408 417 426 483 558 568 591 600 677 687.

Lit. Wu s S500,— Nr. 35 §0 109 197 202 316 356 3°0 397.

Die Rick¡ahlung der ausgelosten St:cke erfolgt ab 30, Jaai A919, an welhem Tage déren “Veruünsung aufvört Boß «& Herz, Frankfurt o. M.,

De7tiche Bauk Filiale Müuchen, München,

La,

e ‘Bauk, Nür uberg,

verschreibungen neben ker verm 1. Ault 1919 "au- fenden Zius- uad Erneuerungé\.in-u. Aus früheren Veilosuogen sind uo 1uülck-

, het den Vanthäujern :

Lt, A wu 4 1000,— Nr. 49 599. Ut. B zu 46 600,— Nr. 20 23. Côln-Rhein, 17. M

Der Vorstaud.

L RUSE R E P E E S E C HEE H R E Bi E E E P E S B I E E É 7 E E En U E E E A I - rp A s mi G E E La i Ladeira S ETIE G na

E O E E E S