1919 / 69 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

._ dufgelöft.

Suaga, belde in Hannover. HDffeue Handelsgesellshaft seit 1. März 1919.

Unter Nr. 5098 die Firma Adolf G'asex wit Nicde:lassung in Hau» over und als Irhaber Kaufmann Adolf Glaser in Hannover.

In Abteilung B:

Zu Nr. 859, Firma Hoackomeub Kerk Haurover, G.selishaît mit be- hr änkter Satuaugt Die Gesellschaft it durch Beschluß vom 11. Märi 1919 Der biéherige Geschäftsführer Nudolf Scheurpflug ift als Liquidator bestelit.

Zu Nr. 1058, Frma Kleid- unb Hauss{chmuck, Gesellschast wit be- {räukter Hastung: Durch Beschluß der Gesel shaftex vem 13. Januar 1919 ist bas Stamtüikapital um 70 000 „6 erhött unb beirägt jeßt 52 000 6.

Zaza Nr. 1061, Fiuma Deutsche Flasc{euiopfen-Fabxi mit: beh. Dafstung cko01mols Mowheim «C Simon: Der Geschäftésührer Ernt Günther in Hannover (|st durch Niederlegung fetnes Amtes àls "Gc- sckchä!tstührer ausgesckchtieden und an selaec Stelle a!s neuer Geshäftührer dér Kaufe mann und Ivgerteur Max Stmon in Haanoyer hezuten worden.

U ter Nr 108980 “die Firwa Necord- Licht piei-Palofr Geselscha!t mit be- s{räuk!ex af ung mit Siß in Gan- nuover. Gegenstand des Unternehulens i die Errich g und Veiroeitar g etties Li pieltheaters in Hanrover soroie ber Bar!èb hon Gischästen aller Art, die mit dem Gegenfard ves Unternehmens in Zu- hammenbarg f hen, Das Stammfapital betiäut 300 0C0 #. Geshäf!sfllhrer ist der Nittmeiiter «. D. Max E Meter in Beritn-Wimer bcrf. Der G # [lschaftg- vertrag ift am 27. Februar 1919 or{tet. Sir d mehrere (Seschäitsfübrer best llt, so witd dite Gelellsckafi durch ¡wet derselb n vertreter bew, wern V ofut sten bestellt ad, avch duich etnen Ge'ck(äft:fübreér Und einen Profurifien, Die Vere ffe nl{chur gen der Gcksellichafi ecfolgen dutch den Deutigen Meichsanz- tger.

ÜVoter Ne. 1091 vie Flrmx WliYe fvaucen-(Fabrit Gesellschaf! mit be- \schräaëkter astung mit Siß in Hau- nover. DBegensi.nd des Urte!nebn/ ns b'iloet die Verwertung des dem Fabi ilanten M. x Pobl'ig zu Harnover gehörenden deu!\hen Nethépatents Nr, 274 105 äuf „ebe!antiib für Faldzeuge* sorww'e auf dense ben L g-n'and im Autlancke bereits | &te lt n Pitewe oder nock erteilt werbenten | deu'chcen und autländi ch2n Sch tzrechte, | welche sib auf Trantpo: t ittel und Svoits | artif-! beiteben, Dae Stammfup 1a! be-

tät 20000 M An Hdhe voi 20.0 4 lemet der Gesillstaiier Pobl ebe

Sta-' met: lage als Sat&einlage, Deiselte brit i ämlich in di-e Ge) D Waf! etn # lune g samten Nete aus dem tim ede den deuten Neichép tent N. 274105 a f „H b lantit/b für Fahnjeuve* sovwe setue teielta fonft angemeldeier oder roh zu mabenden Fifindungen, N uet! cer und V b fs-runaen avf ten 1 äml!tihen Geb'ete, f-iner-alle feine R chte aus Ver- häiev, wehe er über Verw-rtung dex du ch vorsteb ndes Deutsdes Nei 6patent gesch ven Kon'iruk ton fm Hlurlandr obe g'\chli n hat, Geschäfiéfübrer ift Ka f- mnn E-mund Lilienitezn t H nuover, Der Gejelschaficyer!rag if am 1. März 1919 erriatet. Die G-\feUshaft wird durch etnen oder riehtere Ge\ckchärt- fbr vertc ten. Sind mehrere Geschä'ts übrer bestellt, so vert eten Je zwet Ges tüfi8u führer oder, wenn Prokur sten besteUt sl: d, etn Ge¡cäfts'ühr-r und ein Pioküst gemeinsam die G-ell'chaft. Weröffen1- lihungen der Gésillshaft erfolgen nur dw ch den Deut!then RNeicksa1nzetgex. Unter ‘Nr: 1092 dle“ Firña Nieder- sächsische Teiefonu uud Telra rafen: Gejiellschafi init besch after Haftung mit S'y tin S$anover. Ee, entlkand dés Voteznehmé: 8 i tex Betrieb eines Haudelsgewertes zum Zweck des Bayens und rer Ve'äwßerung und sonsttgen Veér-

tér ellt. {ft i rlos{hen.

werturig von Tel phën- und Teleärc phen- anlagen fowie \ämitlicher in Schwäckstron!- branche falleuder Anlagen uh die hung aller mit dem GeseUihaftszweck ¡usammen - hävgetider Hillfszesd&te. Das Stüämm- fapltal betiä,t 20000 &. G: s@üjts- führer sind Kautmann Ernt Heese, Kaufmann Friy Koh und FJageñi*u Hetcaich Krêmer, sämtlich in Hannovr!. Der Gesell chastevertiag ist am 18. ff-- bruar 1919 errtát:t bez», am 1. 1919 geänvert. Die Geiellshaft wird dunch mehrere Geschäftiführer 1 ert eten, und zrär von je zwelen gemeinsczaftl'ch. Das Gesell hafisverhältais ti zunä auf die Dauer bis im 31. Dezembe? 1923 ce‘chlc}sen; es veclängert ih von da an siillitdwei,.end förtlauféènd um eb Fahr, sola ge es n'cht vön irgéndelve Set'e mitt.ls haltjäh:lichèr, auf Ver Schl. eines Kalendeijahres zulässige Kündigung geküvdiut rotb. Haunuvver, den 18 Mäfz 1919. Das Amtsgericht. Abt. 12.

Hannover. [85228] Ii Handelsregister des hiesigen Amit gerichts ift heu'? et: g*fragen:

Jn Ft, A: Z1 N*. 1123, Firma Louis Sil: rxs Du ch Vera, zuti{h# déù (Frbes dds frübeiea alleinigen VWitneninh bers it!

eine Fomm-utt geselli(a t as rürdet, die die 11 ce Firnia in wie äb Weile forifüh.t. Persönlich h fiende G: schaf #t find Ingenteur Johanu Ctiers und Kauf- mann Louis E lets, bete in Hänüorer. Es fsiud ler Kommanditisten vorhanden, |

Echt dder in Sun. Müudbeu lind als

Die Kommanditgesellschaft hat am 1. Zuli 1917 begonnen. Die persönli haftenden Gejellshafier sind nur gemeinschaftlich oder j: elner lu Gemeinschaft mit eivem Pros- | kuristen zur Vertietung der GesellsWaft terecktigt, Außer den b'shexigen Pre- finisten Kaufmann Theodor Horn und j Obectngeniedr Juilus Drüd, beide inz Hannever, is dem Oberingenieur Dr. | Hugo Kulka in Hannover Prokura erteilt. Die Prokuriiten sind zur PBer- tretung der Gesellichaft berechtigt, ent- Weder jeder mit ettem anderén Prokuristen } oder Jeder alléêia zusammen mit einem ptr- sönlid haftenden Gesélls{after. Die! Prokura des Johann Eilers und des Louts | Eilers ift erlos@en. j

Zu Nr. 4724, Frma Alfred Daxt- !| mann: Der Jugenteur Frietrich Ahrens in Hannover jt in das Gesbäft als per- \öpu haftender Getellfhatter eingeireten. tee Gejellschaft hat am 1. Januar 1919 b:gov nen.

Zu Nr. 4985, Firma Srdog Dauer Wäsche Fabrik Theodor WVartels1 Das Geschäft ift zuß Fortsüßrutg unter unyeründerter Firma auf den Faufniaun

Frz Kokiriüller u Hannover überge- garen. Der Uebergang der ta: dei Ves triebe des Geis begründeten Forde-

rungen und Vérbindllchkeiten ift bet dem Erwerbe des Ge'chäits dur den Kauf» mann Fry Kokemüller aues{lofsen. Die Prokura d s Felix Kcuck ift erloschen.

Zu Nr. 5010, Firma aus Zweruer: Der Dentist Fri-drih Thcß io Hanover tit in das Geshäit als verfbnlich haftender Het? l\chast-r cingetre!en, die ihm erteilie Prokura ift ‘e'losden, Die Fhma ist gcârd. rt in Avalun Versaud Fo. hof «@ Zweruex und na®& Abtiilung A N“, 5104 üvertrag-n. Offene Handelt - geselliaft seit 18, z 1919.

Unter Nr. 5099 die Fiima Fri Etöck- man mit Nied 1l2flu g tin Lindeu und als J haber Kaufmann Fuip Stôckmann in Unden

Unter Nr. 5100 die Fimx Weude ŒÆ So. mit Si in Haauover w d als persôrlih haftende Gelell hafter ble Nzuf- leute Ct Wende, fKianz Welhkopf, Guillav Vogell, \ämtlch in Hannover. Pie offene Handelsgesells(ast hat am 18. Vi@iz 1919 bezonnen.

later Nr 5101 die Firma J 8$Þ. Carisliau rie mit Niederlassung in Huanwovér und als Fi hber Stahlwaren- há. ter Sohann Heimich Chiuinian Frie

in Hannover.

Unter Nr, 5102 vie Fuma Emi1 Biel mit Nie eilc}ung in uns ove: und als FInhader Weiphändler Gaul Vel in Hanvoder.

Untxr N. 5103 ti Firma Nölv: « Co. mi: Siy in Hautnoverx u d als prisönstch. bot nbe Bel lichiqe1i die Kauf- leute K (r Nôöldeke wud Emtl GBerggiuen, beid? tn Ha nover, Vie cffe e Öendel9- ge" schaft hae a 18 Mrz 19L» h gonnin,

Ünter Nr, 5105 dle Frma Neifer d Co. mit Siy în Pavuocvrrx ub uls pr'lch haft nde Geseb\ch.ft-e dei Di oali Hel rich N-tser in/Hnnover. und der Kau m-.ny Ludwtg Frtete în Lu dEa, Die offene Handels„es-ls{chft hat au 15, März 1919 vegernei Zur Vi ros tretung der Gesells{a!t it nur der Ge- t lihater Lu ckwtga Friese in Lunden et- mö. Ges@ästsz¡ weig: Fab ikatton und Ha del mit chem'\ckch. tchuischen, phar- mazruti\{en vnd kosmet\chen Prävaraten.

Unter Nr. 5106 die Firwa AuguH Ul „gi: x mit N'ederlassong ln Sannover und als F: haber Kaufmann August Allgater in Hannover.

In Abt B.

Z1 Nr. 265, F1nma Lanuoverfsche Eiseuhaud uug Gesellschaft mit be \cchröuf'zrx Haftung : #riy Nütnberg ift als Geshäfisührer auß.eshzieden und an sein x Stele dec Kau!mna-n Otto Pater- nojter in Hanr over zum Geschätéführer Die Prokura des Fcig Nürnberg

Haundver, den 20. März 1919, Das Amtsgericht. Abt. 12,

Mann. Nin den. 84868]

ri das Handelöregister Abteilung A it Heute unter Nr. 211 bie Kirma Visurgts Schleifmittelwerk Wilhelm

——

eren Fuhaber der Fabrikant Wilhelm Sd1öder tn Hann. Münden elngetcagen worden. Haun. Müudes, den 17. März 1919. Das Amtsgericht.

MHRCDO, [85127)

Sn vuser Hautelsgregister A 294 tq heute die Firma „Halz. und Eisen. twvaren- Ju duitrie Walter vom Schezim in Haspe, und als deren Inhaber der Kau'mann Walter von Schemm in Hatpe eingetraaen.

Daëpe, den 12. März 1919, Amtsgericht.

Werford. [84869

Fn: das Handelsregister Abteilung. B. des Imtégr1id18 Herford Ast bet der Flrma dexforder Möbelfabrik Geselischaft mit veschränkier Saftuug zu Herford, Nr. 32 des -gisters, heute folgendes efu- „etragen worden:

Kaufmann Hänrih. Ziek ucd Kauf- mann Dietri voin Hollen, sämtlich. | Herford, sud Gesamtockuristea, Beide (etcbnen und vertriten di». Firma gmeinsam.

Sexforb, de: 18. är 1919,

/ Tas Umteger iht.

Fersord. 184870) Jn das Handelsregister Abteilurg B thi

K Ges. m, b, H. in Serford (Nr. 34 bes Registers) heute folgendes eingetragen worben :

Der Kaufmann Heinrich Zink und Kauf- manni Dietrich von Holle®, fämiliŸ fn Hersord, sinh Gesamtprofuiisten, Weide zelnen veitretea bie Firma ge- me!nsam.

Herford, den 18 Märi 1919,

Amisgertdt. AUiIdeshe im. [84871]

Am 15. WVärz 1919 ist im Hantels- regiller eingetragen:

H-N. B 91. zur Firma Vattnmhold u. Co., G. U. b, H., Hildesheim Fiima tft erloschen.

H-N. B $5 wur Flrma Bergbau: nrielscheeft Baunovera, G m. $. H, ín Groß Giesen: Der Geschäfstsfüh: ex Dütektor Rohert Bilke ift ausgesch{teden,

D-N, A 729 zur Firina Friedri Schiliter, Diidesheimt Das @cick@äft ist aa den Kausriann Auguït Blauke in Htildeshetim veräußert. Der Uebergar g der in dem Betriebe des Geschäfts bzoründeten Forderungen und Verbindlichkeiten: it Hei dem Ginwerbe ves Geschäfts dur den Kausmann August Blanke ausges{lofjen Vte Firma lautet jet; Fuiebriedd Schlüter Nachf., Dildesheinr.

H, A 708 zur Firma Molkerei Mox Segebrecht, Hildesheim: Firma ist erlo!hen.

H-R, A 407 zur Firma J. C. Ksru- ader, Dilbvesheimz Das Geschä¡t ft dem Pelzwareniabrikanten Paul Koraacker tn Hildesheim übeitrogen. Der Uebergang der ia dem Betrtebs des Gescäfts be- gründeten Forderungen uud Verbindlick- keiten Ut bei dem Erwerbe d:6 Gesäfts dw ch den Peliwarenfabrikanten Paul Kot n- ader ausg: &lofsea.

H-N A 756 jur Firma Friedrich Thorhauer, Hildesheim: Dic Prokura des Oito Bultmann tn HUdesheotug ist e:loshen.

H-N, A 333 tur Firma August Glücks, Bildesheim1 Vas Geichäft tsi an den Kaufmann Johauncs Scheive in Hil*esh im ye! äußert.

H. R. A 837 zur Firma Aizgust De: dée, Di degheim: Das Gesckäft ip auf ren Ingenti-uc Kurt Gere ta Hildet- heim übergeacngen.

H.-R. A 828 zur Firwa Karl Feise, H luröheim: Las Geschäft ist auf die Wiiwe des kbishe'igen Firmeat! habers, Uh m ch-rs Hetnih Menebröcee #1 Hud bhcim, Véargarete geb. Seubner, da- feltst, Überuegangen.

N. A 489 zur Firma J. Meyer- hof um V. e, Hildesheim: Dem Dundlun Suebtiten Moris #F1öblich li H'Tdeob in if Prokura erteilt.

H-N. A 891. die Firma Nammex- lietspicie Btuibdesheim FricdzichWeym, Hiidecheis und als Inhab: Kaurw mnn «rt-drich 8B-h a în Hil esbeim, und als Pr kut: Kaufmanu Waiter Behm ha- telbit

O.-N, A 892 die Firma: Frieuid

Page, Mingbdrogerie Pilbeayeimn, und als Inbater: Drogiit Friedrich Paude, Hil -ebheim. H,N. A 893 die Firma: Mo!keret Alicr Ma fk! F iedrich Lüsck, Hiives heim, und. als Jahaber: Molkereiverwalte: Friecori Lüsch (n Hildesheim.

H-N. A 844 die Firma: VgugeselT- \choft iür eleftri/cherlaneu Cchug a Bultmauu, Hildeeheim. Pertd: l ck@ hastende Gelelischaiter: Elektrotecnik-r oetnrich Seilling und Kaufmann Dito Bul'mann in Hildedhzaim. Offene Handels- gelell|aft, die am 1. April 1919 beginnz, Amtzgerlht Hildesheim.

Windenburg, O. S. [84872] Im Handelöregister A Nr. 147 ift am 13. März 1919 bet der Firma Theovor Sladek in Zabvorze eingetragen, daß der Geiddftotúühier Georg Slazek tn Zavborze ia has Geschäft als persönlich Fba'tender GSesell\hafter eingetreten ift. Der U-her- oan3x der t dem Betriete des Geschäfts bearündeten Forderungen und Verbindltich- feiten auf die GesellsÆaft ist ausge- {lossen Die am 1. BVéätz 1919 be- gonnene offene Handel8a-r\ell|@ait unter der geänderten. Firma Th. Wadek eck& Soha ist am 13, März 1919. unter Nr. 426 dec Abteilung A des Handels, r gisters eingetragen. Zur Verxtreturg der Gesellschaft 1 jeder Gesellschafter einzeln ermädttigt. Amtsgericht Hindeuburg O. S.

Mo. Savdelsregifter betr. [85128]

1) „Julins Steinvriuk“ ia Lo? Fuhaber Kaufmann Julius Stetlabrink in Hof. Ges@äftszweig: Agentur in chmisch: n Artikeln.

2) „Böruer & Thierauf“ in Lo} Vffene Hanrtelsgesell/caft der Kaufleute &:terrih Wilhelm Börner unkb“ Paul Thirrauf in Hof fitt 15, 111. 1919 zum Bêt tebck einer Sroßhandlung mkt chemisch- technis{ch?n Artikeln.

3) „Gbr, Noseitthal, Gesellschaft at beschäutter Haftung“ in Doft! Neitretur yßbetuc nis des Geschäftsführers Salo ' on K-uffman ta Höf beeud'gt. Ot eftor Möox Lewin in Vünchen Und Kaufinani Véax Kaufmann in Hof nun veshäftsfhrer. Stnd nirhrere He!ckchärte- hier beiebt, fo if jeder von thnen allein zur (Befellscba?svert etung befugt.

4) „Dofer Kaüserven- uus Wuriie fa it, Geselshefi mit besch:äa"tex das¿urg“ mit dea Siß in Dok: N:ch dom notarlellen Gefelf@afifyertrag vom 18, 111. 1919 ift Gegénstard" desUi ter- n-bwens Herst-Uung und Werfduf von Köoos:xben und Wu\siwareu. Das Stamm-

14775 B O

bei ‘der Firma Sticgelmeyex & C°.,!

kapital’ beträgt 20 000 6, Als Geschästs-

führer find die Kaufleute Friy Sommer und Anton Ellmann in Hof kbeftellt. Sind mehrere Geshäfisführer best: lit, jo wricd die Deselsha!t durch 2 Geschäftss führer “vertreten. Die Bekanntma@huvgen der Seselishasi erfolgen nur durch den Hofer Anzeiger. Def, dea 20, Wiz 1919, Amwt3gericht.

Jager. [85229] Fa uaser Handelsreaisier A t am 13, März 1919 bei Nx. 94 (Firma C. E. Kiesewaltexr in Jauer) eingetragen wozcden : Die Prekura bes Nichard Güniher ist durch die Veräußerung des Geschäfts erlosck@en. Dem Richard Günther ift von den Ectwoerhern, Wort unb Max #iey- berw, wiedex Prokura erteilt worden. Aintsgeriht Jauer, 13. Vèärs 1919. Fans [85230] Die in unserem Sandelsrecifier A uater Nr. 100 eingetragene Firma Nuappe unb Thomas. Fauev, {t heute geiöht oren Amtégericht Jauer, den 13. März 0.

JFevor. [85129]

In das hiesige Hant elsregister Abt. A ist untex Nr. 239 etngetragen :

Firma Sinvers «ck Tabke, Fever. Das Geschäft tit eine Zvetgntderlassung, diz Hauptniederlassung befiudet flch în Zohue. Inhaber: Georg Tabke, Kauf- mann in Lohne.

Seveëx, 17. März 1319.

Amisgerc!{cht. Abt. 1.

inttowitz, O. S. [85130)

Im Handelsregister Abteilung B Nr. 26 {ifi bei ver Firma „Schlesise Tou- werte, SBesellichaft uit beschräukter Hastung“ mit tem Siye in Kattowiy am 14, März 1919 folgendes cingetragen worden:

Die Vertretungsbefugnis hes L'quidators ist beendet. Die Ftrma ift erloschen.

Amtetgeitht Kattowitz.

attowitz, O. f. [85231)

Im H mveisregtiter Abteiluvg A Nr. 360 if bet oer Firma L, Voriaski mit dew Siß? fa Matiowiß am 15. März 1919 foluendes eingetraaen worden:

Dem Geschäftoführer Wilbelm Nitischke tu Kattowiyz- und vem Buchhalter Pai Brinsa tn Kartorwig ist Prokura erteilt, und zwar in »er Weise, daß ein jeder dex beiden Prokur kiten die Firma sür fi all:in zu zeigen beréchtizt tit.

Awtegrricht Kattowitz.

Aattowitz, O, S. (85933]

Fm VOandelsreg ster Abteilung AN-+. 1299

ift am 19. 5 1919 ti- firma „alo

ugu“ mit dem Siye iu KNartowig unr

als Inbater derx Kautmann Saio Kuhn in Katiow!ß eingetragen worden, Amisg- 1! Mattowig.

Aettowitz, O. S. [85232]

Sin Handelsregister Abteilung A Ir. 10 i am 18, Diärz 1919 etngetragen wordesr, daß die offene Handbelôgetell haft „Edrzaxd Steiniz &@ Comp.“ mit dem Sißze iv Fatiowit aufge ô't tft

Das S&-[chist wird unter unveränberter Firrna von dem früheren ŒGeielisckaster Fugen Stein! in Kattowiß forlg-\et!. Die ders Hugo Stkeinit in Kaitowty er- ¡eilte Prokura bleibt hkeliehrn.

Kintsgeiih! Kattowig.

dGönilgsberg, Pr. [84514’ Haudelsregister de2 Amtsgerichts zu Königsberg i. Pr. Eingetragen ift tn Abteilung A am 7 PVtärz 1919 bei tr. 39 Marcus Sohn & Soha —: Kaufmann Fr: Kaminsky in Kön'gsberg |. Pr. ist in die Sesel- {ait ais persönlich hafilender Gesellschafter

eingetreten. Wet Nr, 1553 Johann G. Gal- lathe —: Kaufmann Ot'o Domntiag in

Köntos8berg t. Pr. als neuer Inhaber. Der Uebergang der in dem Betrieve des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten it bet dem Grwecbe des Seschäfts dun Otto Domning ausze!\{lofsen.

Bei Nr. 2117 Noujoks « S@ckhiöfsex —: Vie Gesellschaft ift auf- gelöst. Die Firma ist erloschen.

Itr. 2444. Trawmpuau & Wlbert Maschine»"eentrole. Sit: KNönigs- berg t. Pr. Off-ne Handel?geselischaft., begonnen am 1, Märi 1919. @esell- \thaster ÎIngentevre Dito Trampna 4 und Ha: 8 Albert in Köntgsöberg i. Pr.

m 8. März 1919 bei Nr. 1215 =— George Veudix —: Dem bisherigen Besamtprokuristen Wolter Sommer în Ks tgsberg t. Pr. ist GinzelvroLura erteilt. De Gesamtprokura des Max Dribbusch ift er!foshen.

Bei Nr. 1955 Jacob Gotlfeld Felle, $äute uud Vorsteugeschäft : Dem Naftel Gordon uud dem Gtich Litt- mann în Köntgsberg i. Pr. it Gesait- prokura dahin erteilt, baß fie gemein- scha tlih ve:tretungtberedtigt find,

Nr. 2445. Johauners Demke. Nieder- safsungsort: Köaigöberg i. Pr. Jo- baber: Kaufamarn Johannes Demke in Königéberg i. Pr.

Am 11. März 1919 bei Nx. 2384 Thekla Gizinska —: Der Kauf- main Alvert Wiifr in Ködßoigsberg t, Pr. ols neuer Inhab-r. Die irma lautet jt: Albert Wiesen vorm. Thekla Giziaska, Die Piokura des Albext Wiescr ist eron. Der Frau Thekla Wieser, ceb. Gitnska, in König3- dert t. Dr. (ft Profurca eitetlr.

Ara 12, Märi 1919 bei Ne. 2284 F. A. Pieifex —: Dem Waltzr Nosenfeld in Königskterg t Pr. ilt Prg-

kura erteilt, ]

‘berg i. Pr. sind

Am 13. März 1919: Nr. 2446. F, N. Gromnica Co. Slg: Königoöberg i. Pr. Kommanditgeselischaft, begonnen am 15. Februar 1919, Persönlich haften- der Gesellsczaster: Ingenieur F:auz Neo- muald Gromnîca in Kön'gsberg |, Pr.; ein Konmanditist. Dem Gulskesiger Otto Tolkmttt in Köntgsberg 1. Fr. 1st Prokura e'!eilt.

Nr. 2447, Brandtuer &@ Wosfelti. Offene Handelêge!eUschaft, begonnen am 13, März 1919, Siy: zigsöverg i. Lr. Sefellshafter: Die Kaufleute Max Brandtuer und Kurt Bosetit in Köalgs- bera i, Pr. ;

Ne. 2448. Serorg Lewinsti. Niever- lossung9orr: Königsberg i. Pr. Ju- haber: Kaufmann Georg Lerolinski in Königsberg t. Pr.

Bet Nr. 308 Adolph Mewius : Offene Pande!8gesellichaît. Die Kaufleute Herbert und Günther Bebrenz tn Köaigk- berg {. Pr. find in das Geichäft als per- sönlich haftende Geselschaftzc eingetreten. Die Gesellichaft hat am 1. März 1919 begonnen.

Vei Nr. 1484 (Friedri Frauk —: Die Firma tit erlosche".

Bei Nr. 1884 —gRicharÞ S@hrötel Mingueralwafserfabrf —: Die Firtna

lautet jeyt: VöDaig8berger Lim ate -

aub Epxrudelwez? alte SehxBbtel & Co, Geselischafter: Tie Kaufleute Walter Schrö!el und Otto Kammer in Köntgöberg i, Pr. Offene Hanvelsgef. ll- haft, begonnen am 1. März 1919 Der Vebergang der in dem Betrtebe des Œe- {äts des Richard Schrötil begründiten Forderungen - und Veérbivpdlihkeiten auf die Gesellichaft ift auageschlofsen.

Bet Nr, 2214: Braudtuer & Silber-

maou! Die Geselisajt ift aufge!öst. Die Firma ift ecloschev.

Am 14 März 1919. “Ne: 2449: Girsch ck# Winnmliälir, Sig: Köntgs- berg i. Pr. Offer# Handeitgelellschaft, bégoanen am 10. Märi 1919. Sesel- \catter: Ka fleuté Bic‘or Hirsch und Alexander Witndinüller in Königsberg i. Pr.

m 15. Vis 1919 bet Nr. 199 denze, Mahiow «& Co. —: Der Kaufmann Adolf Wolffram ta Köntgsberg i. Pr. ist in die Gelellihaft a!s persdn- it haijtender @ejellschaster eingétieten. Die Prokura dcs Adolf Wo!lssram ist er- lojden. Dem bieherigea Sesamtyro- furistea Arihur Scchtacer in Königsberg i. Pr. ist Einulprôkura ertetlt.

In Abtetlu-g B am 10 März 1919 bet Nr. 248 —— QOsthreufitsche Nähr- were S. m. b. $ —: Durch Be- \ch h der Sesellihafterversammlung vom

14, Februar 19198 ist dex Gesell- iwaitópnt'ag geändert. Gegenstand des Unternebmens t teht Hersteluvg

und Veikaup von Simons und anzeren Brot und von anderen Bat- waren und Näbhrmitteïn, Wertrieb von lanvwtrishafilihen Ec;eugnifsea. Das Stemmfavlial t um 5000 auf 40 000 erbt. Sind mehrexe Ges {aftsfubrer bejtellt, jo find zroet Ge» \cästotührer zusammen oder ein solGer zusammen mir einem Stellyerteeier oder ete Prckuristen vertretungsbere(tigt. Ot!o Brust ist ais Geichätsführer, Wil- bel GBaroa von Katgge als Stellvertreter ¿Usgeschieden. Friy Brauer tn König®- berg t. Pr. ist zum Geschäftsführer, Willy Bälkaann in Köntgsberg i. Pr. zum Stellveit eter bestellt,

Amn 12. März 1919: Nr. 356. G.

E ias & Co Gejellschaft mit ve- s{ränkter Hastung. Sit: Köaigs- berg i. Po. Gesellschaftsvertrag bom

7. März 1919. Gegenstard ves Unter- nehaers: Betcteh eines Sägewerk8, Holj- und Kohienhandel. Etazmmkoptial : 20000 #. WGesdäftsfübrer: Kautileute suitav Elias und Fuß Dotrnath n Könlgsberg i. Pr. Jed:rx von ihnen ist felbitäadig vertretunc sberechtigt. Bekannts- maßungei: Nelchsanzetger.

m 13. März 1919 dei Nr. 304 Schweinema\t dex Laudwiris{afts- fammer G. m. b. $. —: Dito Kec- s{orosty t als Geschäftsführer ausge- schieden Tierzuchtdirektor Paul Büchler in Königsberg t. Pr. und Laundwirtshafta- \{uldirektor Poul Schmobdee in Köntgs- zu Gescäftstührein, Buchhalter Paul Züge în Köntgsberg i, Pr. zum stellv:rtietenden Geschärts- führer bestellt.

Bet Nr. 303 Viehverkaufsftelle ber Landwirischattekammece G. m, b. H. —: Olto Kaishhons!y ist als Ge- \ckäf sührer auvsgesckieden. T'erzuct- atrestor Paul Büchler in Könfcasderg i. Pr. usb Vanbrolrci!chaftss{hulbdirekier Paul Schmodde in Köntasberg k. Pr. sind zu Geschäfteführern, Buchhalter Paul Züge in Königsberg f. Pr. zurn stellvertretenden Geschäftsführer bestellt.

Am 14, März 1919 Nr. 357 Wasser- Trausvort-Vermittlung, Geselscwaft mie bescchräukter HDustuug. Sit: Köaigsb rg i. Pr. Gesell: chaf!sv:1trag vom 18 /26. Februar 1919. Gegenstand des U-ternebwen8: Unpatiteiise Be- {fung u d Vermittlung von Kahn- a m und Scchleppkcaft. Stammkapital: 20 060 M. Geichäftsführer A} ora D. ri Paslir ger und Kaufmcna Oswald Ha3livger in Köafgsberg |. Pr, Feder von ihnen it selbständig vertretungs-

berehtigt. VBekanatmaGurgten: Reid s- aaze iger. Am 15. Mz 1919 kei Nr. 289

Vhöaîx Sis. unv Petroleumr- Versand G m. s. H. -——-: Gobrtel Lew ift als arat ührer nuegrs!eden. Joseph Bohemann in Könisbeig i. Pr, ijt zum Geschäsis[ührer Lestelit,

shaitvertrag

Königs Wünttr. [851317

Jn das Handelsrealiler Abteilung B ist a. Ry. j Fi fei her Hoaueser Möbelfabrik #8. m. die Kaufleute Hans Wust und

2) Wüst & Leiner in Ludwigshafen Unter dieter Firma rel (Frit

b, H. in Pounef (Nr. 27 des Vegisteis) } Heinrich Leiner, beide în Ludwigsh rfen

heute folaendes tngetragen woiten:

|

a. Nh., in ofeaer Hanvbel8gesellshaji leit

"Qurd Befhluß ner BeneralverlammTung | 1. Februar 1919" die Vertretung in JFu-

vom 24, Dezrrabet 1918 {it ber (zicsell- ckast8vertrù geändert. Vie- betten Ge- schätsügter : : Büichken {ind jeder für fich allein zur Vertretung der SesellsBaït berechtigt. göaigéëwiuter, den 13. März 1919. Das Zmitgericht.

KönizswWasterhawson. [85132] n unsex Laadelsrezister Abteiluvg A {s untex Nr. 82 folgendes elngetragen worden:

‘Orors L, Lemme, Groß. Vertrieb in Gavier, Pobppyen, Tüten 2c. mit

} Niederlassungsort Schwerin bei Grof

ris i. M. und als Inhaber derselben der Kaufmanu Georg Wilhelm Lemme

daseldif. i L Königéwnsierhausea, den 17, März 1919. Amtsgericht.

Leuban. [85133]

Fa unser Handelöregtster B ift heute unter Ne. 1 (Schles. Dolziüdustrie Lei, Ges, ‘vorm. Rufehewryh) u. Echmidt in Langen ö18) în Spalte 7 folgendes eingetragen worden :

Die Bestellung des Fabrikbesitze18 Arthnr Schubert zum Vorftand3mitgltev ist b1s zum 31. Mäz 1920 verläugert worden.

Lauban, dsten 15. März 1919.

Das Amtsgericht.

ete e

Lock. [84873] Handelsregister A N-. 36 Ftrma Therese Creni, Leck. Jeyiger Inhaber: Faufmann Emit Schüit in Lek. Das Amtogeriht Lé, ben 12, März 1919,

Leer, OStfriconl. [85134 In bas Handelsregisier Abt. B ift urter Nr. 29 heute eingetragen die Firma: Tohaures van Beckum, Geselischaft mit beswzäukter Pastuug in Leer. Gegensiand des Unternehmens i der Handel mit landwirischastlichen Erzeug- nissen, v-xarbeitit und unverarbeitet, so» wle kaufmännische Geschäfte aller Art. Das Stammkapital beiägt 50000 e. Geickäftefübrer ift der GBejellshafter Her- mann van Beckdum in Leer, Der GSescP-

ist am 6. März 1919 eiricht i.

Leex (Oftisrirs! ), den 17. März 1919. Das AwtsgeriŸt.

Lenszefeld, Erzgeb. [85136)

Auf Bati 12 des Hanbelsregties fil den hi fle Ami8geihiebeztrk, dte Fitma Friedericb Juiirs Zacharias in Lengt- seid betreffen d, ift heute cingetragen worben :

Der vnter Nr. 4 elngetragene Kaufs f f

nann Garl Blüher ift ausgesMieden. Lengeseiv, den 18. März 1919. Das Amt3gert{@t.

Lin bach, wackhksenu. [85234] uf dem für die Firma Otio Vier- lan, Geselschaft mit beschräukter

ftung ‘n Wittgensdozf bestehenden

Platte 763 ves Handelöregifiers ift heute ingetragen worden :

1) Prefura it erteilt dem Kaufmann Gust Bruno Lorenz in Wittgent dorf.

29) Die Geschäftsführezin Anna Jda Bierbaum, geb. LTriller, in Wittgenödorf fübet infoî!ge Wiederterheiratung den Familiennamen Lorenz.

Limbach. ten 20. März 1919.

Das Amisgericht.

Linx, Roi. [85137]

Ja unser Handelsregifier ist bet der Firma Strauscheidt in Nasbach bei Livz (N1. 95 des Registers) heute folgendes eingetragen worben :

Die Firma îst geändert în: Nasvacher Lederfabrik Etrauschridt u. Cie.

Liuz æ Rh., den 11, März 1919.

Das Amtsgericht. Lebbexrteh, [85138]

In das Handelsregifler A ist bei Nr. 205 tingelragen worden:

Firma Ww. George Giünenwalb in Lobberich. Jnhaber : Witwe George Grüßnenwald, Johauua geb. Heythausen, in Lobberich,

Der Johanra Grünenwald in Lobberich

| ist Prefkuca erteilt.

Lobberich, den 13. März 1919. Amtsgericht.

Luckenwalde, 185139]

In unler Haudelsregister A ist heute unter Nr. 338 neu eingeiragen die Agentur des Kaufæmarns Jacob Sply in Lacken- walde, Haag 14, für Tu- und Hut-

| inbustcie unter der Firma „Facod Spvig“

mit dem Sig in Luckenwalde und Sply

als Alleinin haber.

Amtsgericht Luckenwalde, den 20. Mätz 1919,

Luäwigehafsen, ithein. [84874] Handelsregister.

1) Adolf Pfeiffer & W Ludewigs, Vesenschast mit beschränkter Haf- tung in Lubwigshofen am Rhein. Haup1nteverlafsu gn Mannheiur, Durch Geselschafterbe\{luß vem 12. Dezember 1917 wude die Flrma geändert in :

Adolf Pfeiffer, Gesells@aft mit beschräukter Haftuutg, Werkzeuge—

erfzeupumtaschines. Dur Gesell- Gatte: beich1ufß vom 30. VDezmber 1918 3 die @esellichaft aufgelö. Die Geseil,

Yast vird vurch etnen Vquidator ver- treten, 3 uur Lg ud:toc i bestellt: Ern Piiff.r, Ravfmarnn in VPlannheiumn. Vie Aweigniederlassung Ludwigthasen a. Rh. ist aufgehoben,

|

j

Hugo Salm und Hetrrich |

tuirtebedarfgartifetn.

3) Zobann FKehrer in Nrustàäst a. H. De-m Falfwatn Hans Kéehréer in Neus- nabt a. H. ifi Pr_kura erteitt.

4) Bernhatv Vauntwosllspiun?er in Ludwigshafen am Rhein. Die Firma tit ersoi\hen.

5) Friedrich E. Ceonuex in fFranken- thal. Die Firma wird fett dem Tode des Inhabers (&ugea Fetedrich Croner ven dessen Kintern Käthe Croner, Friedrich Wilhelm Crorer und Carl Crenzer, die betden letzteren vertreten durch ihren Vor- mund Friedrich per in Frankenthal, in Erbéngemeinshast weiterbetriehen. Zu Zeichnungen find die Uaterschrifien der beiden Vertreter Frl. Käthe Croner und Friedri Körper nôttig. Der Angestellten Frau Margaretha Dudcuhsfer Witiwe in Eppslein tit Gesamtprokura ertetlt, fo baß sie mit cinem der beiden Vertreter zusammen die Firma zeihnen kann.

Lubdwiashafru a. Nh.. 12. März 1919. Amfsgeticht. Registergericht. Ludwig Siust. [85140]

In das Handelsrraister wurde heute bte firma „Wilhelm Kartheus“ mit dem Sive in Ludwigslust eingetragen.

Fnhaber : Kaufmann Wilhelm Karthezus zu Ludwigtlufi. |

Ludwigslust, den 19. März 1919.

Mecklbg.-Schtoer. Amtsgericht.

LÜümeohutr ez. [35141]

n das hiesize Handelsregifier A Ir, 249 ift bei der Firwa Carl Mundiuns & Co: in Lüiaxburg heute cingetragen :

Die Firmx lautet jeyt: Lüneburger Maschinenfabrik Car! Vundirars & Compy., Lünebuez, JÜnhaber: Car! Mundivus. Alleiniger Inhabec Diplom- ingett:zur Carl Vunbinus jun. in Lîne- burg, Dem Moaschinenfabrikanten Carl Peundinus sen. in Lüneburg ift Prokura erteilt.

Lüuebuxg, den 11. März 1919.

Das Amts gericht.

Ar:

Aatdehurtg. | [84529]

In das Hantelsregistec Abteilung A i beute eingetrazen :

1) Bet der Firma „Faeul’\ckche Burh- druckerei““ hier, unter Nr. 1458: Dem Cuit Hanel und Hans Haesnel, beide in agd burg, ift Einze!p' okura erteilt.

9) Bei dex Firma „Wilhelm Peli“

hter, unter Nr. 2286: Kaufmann Hans Held in Magdeburg ist in das Ges{äft als periönlid hatta ter Gesellschafter ein- getieien Die ofene Hanbelt g fel Haft zt am 1, Fanuar 1918 begonnen. 3) Die Firma „Friedrich DSolsté“ in Magdebu-g und als dezen Inhaber der Landwtrt Frtedrich Holste daselbst, unter Nr. 2946.

4) Die Flrma „Joseph Kalimann““ ia Magdebura und als deren Iahaber der Kaufman Joscph Kullmann daselbft, untet Nr. 2947,

9) Die Ficita «Wiihelm Sievau“ in Magdeburg uvd as neren per\órlidh haftende Geleliichait.c dex Kürschnermetstex Kilteim Stedau und ver: Hut- und HDèünenfabrikant Werner Stédau, beide dafelbst, unter Nr. 2948. Dle ofene Hetidelégesel{Waft hat am 1. Jantiar 1919 begonnen.

Magdeburg, den 18. März 1919.

Das Amtsgericht A. Abteilung 8.

WaAgdeburge. {85142}

Sn das Handelsregister Abteilung A tfi keute cingetragen :

1) Bei der Firma „L. $aas“ hler, uter Nr. 1106: Vem Mudolf Haas in Magdebu:g ift Prokura ert: ilt.

2) Bet der Firma „Jeuuy Nagel Nasfolger“ hiér, unter N». 1117, daß de QGesellsa‘t aufgelöst und Fräulein Anna Srabn in Magdeburg jeßt Jahaberin der Fitma ist. Die im Srichäjisbetciebe begründeten Forderungen und Berbindlic- feiten sivd auf die Geschästzerwerbertri Anna Grabn nit libergeaängen,

3) Die Firma „Cacl Camin“ in Magdrbueca und als deron Inahadec der Gärtnoereibesiger Carl Camin daselbft, unter Nr. 2949.

4) Die Firma „Max Epperi““ in Magdeburg unab als der: n Zahaber der Klewpnermeister Mox Gpyeit daselbft, unter Nr. 2950,

5) Die ima „Naushans Karliner Fuß. Ernft Karliuer“ in Magdeburg und als deren Inkaber der Kaufmann Gryst Karliner daselbst, unter Nr. 2951.

6) Vie Firma „Panzi Liepe“ în Wagbehura und als beren Inhaber der Kau'monn Paul Liepe daselbst, unter Nr. 2952.

7) Die Firwa „Sermanu W. Xhuem“ in Magdeburg unh als deren Jnhaber der Kaufwann Hermann Wilhelm Lhurm daselbst, unter Nr. 2953.

Magdeburg, den 19. März 1919.

Das Amtsgeri®t A. Abteilung 8.

ainz. 184531!)

In unser Handelsregister wurke heute bei der Firma: „F. Rickrich“ in Mairsz etrgetragen: Vie Prekuna des Auuust

RNckich in Mainz ist erlosHen. Die Fitma it erloschen. WMaiag, den 13. März 1919. Hess. AÄmtvgeriht. ais, | ($432)

/

Ja unser Handelsregister wurde heute

iuniox“ in Mainz cingetragen: Dle Fron it crlos@en, Ma?!uz, den 14. März 1919.

Hess. Amtégericht. Mainz [84533] Fn unsec Hänhelsregisler wurde heute bei der tra: „Moguntia Drxogerie VBeorg Saum“ in Wiainz eingeiragen, baß das Eecichist auf den Apotheker Hugo Siurz in Matnz übergegangen 1, der is unter der geänderten Firwa! „Wo guntia Drogerie Hugo Sturz“ wetierführt. Mai#z, den 15 Wär 1919,

Hess. Amtsgericht.

Maluzx, [84875] In unser Hanvbelsregister wurde heute bet der offenen Handelsaeselsckaft tn Firma »yMainzeer Veschäftsöbücher Fabri? L, Wöittcher Naf.“ uit derm Sitze in Mainz etingetrogen: Josef Meunter ist infolge s-nes am 4, D!k- tober 1918 erfolgten Ablebens aus der Gesellschaft ausgesieden; seine Witwe Anna Karoline geb. Schmiit in Wet)enau ist als pexsönlilch haftende Gesells zsfterin in die Gesellschaft eingetreten, tit jedo von der Vertretung der Gesellschast aus- alo. Dem Franz Gecrg Peter Es Meuntcr in PVtatnz ist Prokura erteilt.

Mainz, ten 15. Märi 1919.

Hef Amisgericht. Æalchow, Mecklb. [83982] In unfer Handelsregister ist heute zur Ficma Marl Steinleia in Waihow ais Fnhaber der Fabrilbesiter Fultus Sietnsein zu Malchow und ver Kaumann Paul Hellmuth zu Berlin-Neukölin und ferner fo"gentes eingetragen roerden :

Dex Kaufwann Paul Helinutz zu Bexlin-Neufölln tft als yeriörlich haftend. r Gefelliafter tu das Geschäft eingetreten, Das Geschäft ist jetzt elne ofene Handels- E und zwar feit dem 1. Januar U 19.

Malchow (MeÆl.), 16. März 1919. Mecklenburg-Schwerinshes Änmtsögertht.

Warnnbeoin, [83983]

31m Handelsregister B Band XV O.-Z. 11 wurde beute eingetragen:

Fi: ma „Beinrich Liesex Gesellschaft mii bescchzuüukter Pafiung, TWertzeuge, Wer tzeuguaiaschiuenund Eiseuwarta“ ia Maunhrigm@, 2 Nr. 7. Segeustand des Unterrehmens it der An» und Ver- kauf von Werkzeugen. Weilzeugniaschiner, E senwaren sowle allgemein der Grtverb urt ble Veräußerunz von GBegenstänyet, die zuttitelbar oder unmittelbar mit diesen Handel zufamwenbängen, Dcs Stkamm-

find Heturich Weser, Ludwkzabnfen a. Rh, Gottfried Scha. ff, Kausmann, Mannktiw, und Wilhelm Adam, Kaufmann, Mann- heim. SeséUsWafi mit beschränkter Haf- iung. Dex Gesells@aftsvericag- is am 1. Februar 1919 festgesteut. Der Gr- schäftsführer Helnrid Lieser {ft für ih allein, die Selchäftéführer Gotilfrcied Schr#F und Wilhelm Adam nux gemein- {atis zur Vertretung dec Gesellschaft und Zeichnung deren Firma berechtigt. Dex GesellsGafter Gettfriedh Schaff bringt in die Eeselshaft elektrisGe Werk- ¿euge, Zangen, Meß und andere Werk- jeuge ctn und dieje übereimmt dieses Einbrivgen in AnreEnung anf die Stamm- etnlage des Ginbringers zuin Werte von 10 000 «. Die Vtkanntmachangen der Geselishzft erfolgen tm Deuisczen Relchk- antetaer.

Mannheim, den 15. März 1919,

Bad, Amtsgericht. R, 1.

nal eimn. [83984]

Zum Handelsregister B Band XIV O.-3. 3, Firma „Germania Spetsekfezt- Masechineu-Gesellschast nit beschrän

tex HSaftueg"“ tn Maunheint, wurde heute cingetragen : E Durch Wesellshaästerbesh"uß bom

14, März 1819 ist die Gesellschaft auf- g210#, Vit? Gesellschaft wicd durch einen vLfquidator vertreten. Der bisberize Ge- \ckäftzführex Karl Kray!r it Liquidator. Wtaunÿetni, den 15. Märt4 1919. Bad, Amtsgericht, R, L

Manuheim.

Filiale Manußbeim“ ta meine iragen :

Nobezt

metinschaft mit einem andern

Mauukieim, den 15, März 1919. Bad. Amtsgericht. t. 1,

Warkucukirchen.

Esch:ubach 1, Söhue în kirchen betreffenden Blait 94 des tegisters int an 12.

aberin Emma Maitha ge'ch. &ranf, geb ihentad, in Abiebens cu g sfieten

Frank in Vaitacukirézen Jah aber {st, Markucukixceu, den 8.

bet der Firma „Sigmund Oppenheimer

Des Amtsgericht,

favital b:träzt 30 000 4. Ges@äftsführer | Wuch!o2 ist von Johann Bosch auf den

/ . [83985] . Zuitn Handelkregister B Band Xl1]1 O -Z, 31, Firma „AUlgewaeive Traus- portgesellshaft voin. Gondrand d Maougili rait veschränkter Paftung Maunhcim als Awetgulederlassang dex Firma Wilge- FTrausvortgefellschast vorm. Gondraud&Mangilimit veschräukter Hafiuug in Berlin, wurde heute einge-

Friedri), Mannheim, ist als Prokurist bestellt und berechiigt, In Ge- rofiunisteo, und, wenn wehrere Geschäftsführer be- stellt find, auch in GBémelrschaft mit einem Ge\hästösfübhrer bie Ges:Ulichaft im Be- triebe der Zweigutedetlassung Mannheim ju vertreten und deren Firma zu zeichnen,

i {82810) Auf dem di: Fitma Wédou W. Warknet- aideig- Februar 1919 etnge- fragen worden, doß die biéh:rige Ju-

Martneutirden Infolge i nund des der eiiingatrstruwetntenmaßer Ketnholo Rutt

Diärz 1919,

Marienburg, Westnr. [83986] j In uasexr Haadeldre«atiter A lr unter Nr. 336 die Fi mx Ordons-Vrogerile, Marienburg. und als deren Inbaber der Drogist Carl Ristau in Martenburg eingetrage. i Martienburs, den 15. März 1919, Das Amtsgericht.

A S et E T-B L r C

Marienburg, Westpi. [84530] Fn itnser Hündelstegister A tit unter Nr. 337 die Fi ma Walteec Wies in Marienburg uad als derèa Inhaber der Kaufmann Walter Wiens in Martenburg einaetragen.

Marienburg, den 18. März 1919.

Das Amt8ge rit,

Wedebazach. [85143] Fn unser Handelsregister Abt. A tft am 4. Mä'z 1919 die Firma Johaun Lauge Poizhandlung, Züschen, uater Nr. 48 eingetragen worben.

Amtsgericht Mebebach.

Wedehnzckh. s [85141} In das Handeltreaisier Abt. A ift het rex Frma Wilhelm Sungetitaun, nZint«zberg (Nr. 45 bes Neaistéts), am 5, März 1919 eingetragen werden: Die Fitma ist erloscken.

Awt3gze icht Medebach.

Weinerzliagess {83987} In das Handeloregistec Abt. A zu Nr. 42, bet ter Firma Gebrüder Wos- winkel zu Vollme, ist am 14. Véärz 1919 einaetragen, daf die dem Kaufinaon Fried- i Theodor Vo3w!nkel ju Vollme er- teilte Prokuxa erloschen ist.

imtsgericht Meinerzhagen.

Mom ingen. [83988] __ Handelsêvegistereiuirag. 1) Die Firma V. Derpsch's Nach- folger zum Kauthaus Jahaber Aagust Klimmer imt dem Siy in Memmingen ist wegen Verkauf des Ge- schäfts. an tiue offene Hanvelsgeselis(ast exlioschen. 2) Raiser @ Kößler zuur Kauf- haus Derpsy, Siy Memmingen. Ünter dieser Firma betreiben die Kauf- leute Otto Kaiser uny Albert Kößler tin Memmiogen fett 1. März 1919 “ein Kolontalwaren-, Delikatefen-, Zigarren- und Tabakze[häft in offener Handels- gesellschaît. Memmtugeu, den 14. Värz 1919. Amt3aeridht. Siemmuingen. [84534] Haxvudel8vregistereinirag-. Die Finna „Johann Bose“, Fe brifations- & Grofihaudbelsge äft in Butter und Käse mit dem Sty in

aufmann Hermann Bosch ta Buthloe

überazrgangen. :

Mewmitigen, ten 17. März 1919, Vintsgericht,

E A r E A M E

MHomminzen. {84535] DHSanudelsöreglfstereiutrag

Sübdentsche eueranzlüuder-Fabrik Aitenstadt in WUiteustadt @. d. Jller, Frieèmanu & Vogt, offete Handele- gisellschaft. Die Gesellshaft hat fic auf- geo. Geschäft mit bisheriger Firma ift auf den Kaufmann Zsak Friedmanu in Altenstadt übergegangen.

Memmiagen, den 17. März 1919,

Amixegericht.

Om Rin O. Handelsregistereintrag. Hermaun Kerlex, Siß: Neuulm,. Unter dieser Firma Fbetreibt der Kauf- mann Hermann Kerler in Neuulm eine Ksösegroßkandlung. Memminge®, den 19. März 1919. Amtsgericht.

G M R E, [85236] DHaudelsregistereintrag.

Kceeiylengaswerrt Vuchloe Golfs.

Hailer, Wilh. Obermeyer, M. Sutor

zu. Comp., offene Handelegesellhaft in

Budhioe. Die Firma ift noch durt-

gefühiter Liquidation erloschen. Memmingeu, den 19. März 1919.

Amtsgericht.

Wenden, Ir. ISeriobhn. 184536] Sn unsex Vantelsreaister A 131 ist am 11, Mrz 1919 bte ofene Hanvbelsgesell- ichast in Fitma GVebrüüdee Zorvau mit dem Siy in Menden etogetiagen worden. Persöniih haftende GeselliGafter sind der Kaufmany Theoder Jordan und der Verseuder Etnst Jordan, betve zu Vêrnden, Die Gefellsait hat am 11. Januar 1919 begor nen. Amt3zeriht Menden.

WMeoreebargs [83989] “Sn das Handelsregister A Vir. 298, betr. die Firma Urthuxe Fornaocfee in Metseburg, ist beute soluendes eivy- geiragen: Den Kaufleuten Willy Geske und Walter XKornackter in Merseburg tit Prokura erteilt. Vie Prokura des Kaufs manns Kurt S@Wäfer it erlosher. Merseburg. den 12. März 1919. Preuß. Amtsgericht. Abt. 4.

Mettmanuo. N Fu unser Handelsregister Abteilung A {t biute unter Nr. 278 die Firma Poul Schmi in Mettmaan und all heren Snhab:r ter Kaufmann Paul SYhmly hterselbst eingetragen worben, GBeschäftaiwveig: Agentur und Kort- missionsgeschäfst. : Metiwaauw, den 8. März 1919, i Das Amtsgericht. Mett muna. [+5146] Kn unfer Haute!gerglsler Abteilung A lst hiute uter Nr. 277 die Fitma Ver- fandhaus Panl Strätex in Mettzanu

[85235]

m ta R A m 4M

Paul Shräter in. Mettmann eingetragen

worden, M. timan», den 14, März 1919. Das VBmtsagerticht.

Mirow, j [83930] Fi üter Handel9resifter ilt heute het ter MéetlonburgtBWeuNühstof. Werbe- erfa uit Ber üäuttex aftiatg {a Miccoiv eing tragen worben : i Der Leutnant P pec tft als Ges{äftf?- fübrer ausgeihleden und an-«fetner Stelle der Ingenieur Kail Hartmann tn Virow zum Geschäftsführer der Gesellschaft be- felt worden. j

Mirow, deu 13. Märi 1919. Das Amtsgericht,

Mittweida [85237] Im Handeldregiiter A t beute auf dem die Firma A, Veexr, W -igert und Wagner Nachf. in Mintreciva be!reffffenden Blait 301 eivg?tragen woiden, in bas Handelscesck äft der Kaufmann Alfred Beer in Mittweida als perjónlih hatienter Gesellihafter eingetreten ift, die hiervurch ertthtete cffene Handelsgesell- {Haft am 1. Kanuar 1919 begonnen hat und dle Firma künftig Arthur Beer & Sohn lautet.

Mintweida, am 17. März 1919.

Das Amisaer!ccht.

Mittweida, [84537] Fm Handeléregister B tit heuie auf Biatt 110 die Firmx Paul See mit dem Siß in Altmittwetva und als Ia- haber rer G.fligelhäntl-x Grnst Paul S lle def lbit eingeiragen worden, Angegebener Beschäftszwriz: Scflügel- mästerei und Geflüzeltban! lung. Mintwetdæ, am 17. März 1919. .

i Das Amtsgericht.

WMWükilikausen, Thür, [85238] Im Handelsregister Abt. A ift bei Nr. 243, Fi ma A. Kiumkein, Müh!- hauiea i Th. am 11. 1919 ein- g?tragen: Die Firma lit erloschen. Amtsgt:richt Müblhauseu i. Th.

mMiitlhioim, Kahr. [83994] Sn unter Handelsregister Abt. ß ün heute bct ber unter Nr. 164 eingetragen?n #im1 Niederxheinishe Ziegri- uud F oowerke, Gesellschaft urt Befchträal- ier Païtuzg, Mülheim Hue, einge- trägen wocden, baß der Raufinänn Andreas Schäfer a!s Gêësthzäftsführer ausgeck{i-ten uno an setaer Stelle der Rausmann Wil- helm Mün hierselbst zum Geschäjsts- führer besteut worden ift.

Mülßeiin-Nuhe, den 11. Pärz 1919,

Arn!3,„ericht.

tálieim, anr. [83995] In unsex Handelsregister Abt. A ist beute efngiragen werden die Kirma: æXeilen- «& Werkzeugfabrik Wiihcim Heunig in Mülheim (Ruhe) und als beren. Inhaber der Kausmann Wilhelm Hènnig, edenda, feruer, daß Fräulcin Änna Hennig, dort, Profuta erteilt worden {st. : Müihetm-Rußr, den 12, März 1919. Amtsgericht.

W#üiheim, Runr. [83996] Fn unser Handeläreglslec Abt. A ist bete eingetragen worden die offene HandelsgeseUlschaft in Firma: Wergmanz ck Co., Mas@turubau- uud Re- paratur-Anstalt, Möthzim (Ruh). Persönlich kajtende Gesellschafter: Kauf- mann ilhelm Bèerzmann, Inzevteur Hermann Brirkmann, Kaufmonn Georg Spohr, \sámtlih fon hier. Die Gesell- schaft hat am 7. März 1919 begonnen.

Mülheim-Ruhr, den 12, Mäiz 1919,

Amtsgericht.

Wülihecin, Fur. [83997] In unser Hauvelsrezister Abt. A tit heute eingetragen worcen dle ofere Han- delsgeselschoft in Firma Geschw. Keler- mau, Mälheim. (Nuhr), Saar, und cls deren persönli haftende G:feUschalter òle Frävieins Emilis, wine und Fra Kellermann, säwtlih in Mülheim (Ruht)- Saarn wohnhaft. Die Gesells@aft hat im Jahre 1897 begonnen. Müiheim-Ruhr, den 12. März 1919, Amtsgericht

Mülheim, Rubr. [83993] Fa uñser Handelsregister Abt. A lit beute eingetraden wotden dle Fuwa Heiarich Heckhoff Sohn, WMülhe int (Rohr) und als deren Zahaber Heivrich ckhoff ebenda, vertreten dur seinen ater, ben Architekten Yetnrich Heckboff, aïs geießzlihen Vertreter, alelhfalls Mül- heimt-NRuhr. Mülheim. Nuhr, den 12, Mäcz 1919. Amisgerickt.

Münsingen. [83504]

Jn das Handelsregister für Einzelfirmen, Band 1 Blatt 146 wurde heute eingetragen :

Die Firma „Pension Klostergarten““ in Zwiefalteu, Jnhabe1iin : Frau Con- stanze Faustmann daselbst.

Den 17. März 1919.

Amtsgericht Münsingen. Amtsrichter Na u.

Münster, Westf. [85147] “S1 unser Handelsregister A ist heute iu ber unter 791 eingetragenen Fitma Udolf Wulf ¿u Münster heute ein- aetragen, daß bie Witwe Kaufmann Adoîf Wulf, Maria geb. Könèn, zuglei als geseyliche Vertreterin ihrex minderjävurigen 6 Kinder Wlisabelh, Heinri, Klara, Xosefine, Mathilde, Avgrste Wulff ju Münster, jt tirz?ge Inhaberin iff. Dio Lertretungümot ter Mu tee i vit bur Bestellimy cines Beistaudt8be[ch:äatt. Münster, den 14. März 1919,

und: als deren Inhaber der Kaufmann

| Das Amisgericht:

P

A R E C E

Le

ti S E t A E E I I

R P a R S E E

E s Lateciie S E E

E E

E R