1919 / 70 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“S, H

U H ; i : ;

j J: s i: i ; i / 6

Me : e E Inhab er Kaufmann Eduard Gawenda f m ph Calderoni zu Boch Det | Dortmund verlegt und die Firma bier jamvalt Koh und Nentner Ludwig Bewi Paul Mangel&dorf uin da Fnd

j E ; ‘A C Er L ARLA A ehe G M2 00 M P Cbe tert S 85502 Ha Cl DET Mau! man ard awend mann Ivosei ) L zu Bo um. m | <0 D Dericgt L nd Ie (irn DUT 16 i < und C Lg g , M F Dresden, Prokurist: Karl Frohnhaeuset, | hast sind nur je zwei Gesells<after ge- inhaber: Dtto Pfanne, Kaufmann, ebenda. s badi ald ella seit A aa: rig Handelsregist ter eue 1 daselbst eigt tragen worden. Kauftnann Josef Calderoni dem Jüngeren.| gli ht worden. - Q, A 1188. hier zu Liquidatoren bestellt sind. Haber ist der hiésige Kaufmann Frieda 1 M Charlottenburg. Nr. 48 896, Firma: | meinschaftlih ermächtigt. Als nicht ein» | Üls nicht eingetragen wird bekannt es oes A “1 ¿11 Richa G Gear ift beute eingetragen ac én: Nr. 18 031 Umtsgericht Veuthen D.:S., zu Bochum ist Prokura erteilt worden. Die Firma Franz Alera, Industrie- P den 17. März 1918 ri Christian Paul Bieingolétórf N A Carl Lombardino, Verlin. Jahaber: oiragen wird bekanntgemaht: Ge|chäft® | mat: Geschäftszreig: Schamatte- und | 1919, Bei Nr, 46 61 zar Z 5 4 ; den 18. März 1919 O-N. A 1360 é Manvedars zu Bo(um, und als Amtsgericht. - 24, Angegebener- Geschäftszweig: Jin : e orbatibluüna C er « Willy Wendel, Berlin: Die | Deutsch-Urgentinif Kolonisatio: I Drin 1300. } Un S 8 (gene zweig: F i Carl SPombardino, Kaufmann, ebenza. Als lokal: Potsdamer Straße 76 b, Nr. | Bauw renbandlung g, Nr, 489 925, Here | ner verting er Nich d L -. | und Hanbels «esellschaft mit be- ateamann Bei der Firma Albert Wirth zu deren Inhaber der Raufmann-Frang Allera amn und Export vorn Drogen und : M i nicht eingetragen wird veröffentlicht: Ge- | 48 917, Viktoria Drogerie Alexander mann NRoseufeld e Co, Verlin. T rma {aue e. A a 4 enne ter. saräntter Haftung. Sih: S ritu; Hielerfeld, [85506] | Bochum: Batofenbauer Albert. Wi thi ist zu BVodaim. H-N X 1361. Braunsehweig- [25618] filletk : , | [chäft&zweig: E Ui und Erxportgesc;äft Rohde, Verlin-Schöneberg, I Inhader: ene Hanke! cfellfcbcft feit L9. Märg | L E pas E N Vev s gt ina Ge Zétiftà nd des Unter inebmené: Hie jo If unser" Handelsregister, Abteilung A | gestorben una das Handelsge bft auf |_Die Firma Cerntral- Buchhandluxtg zin hiesigen Handel (Sregister A Band V1 | Adrianus van _Meceteren, Brenieun: i in Waren aller Urt UAgentur- und FKomse | Al erander Rohde, Kaukmann, Charlott ins 1919, Gese E atter: Herma inn Note T ed, Die T V 17 ras - t aufoelóst U Bri o , Arbe! 4 “E cie Molo sievung 1 Ax- ift “beute unter Nr. T1TA ie dffène Han- dessen Witws Gertrud, geb. Müller, 21 Wilhelm Mummelthey' zu Bochum ou 181 1ît helutz zu Ter Firm Gaxl Der Sitz der Firma ¡isf na Hengelo j 4 missionsgesctäft, Geschäftslokal: Plan- | burg. Nr. 48 918, Werbekunft Ver- aufmann, lin, David Kaß, aufe e. E aft ijt ¿usgan. D E, E Mart velsgescllschaft er Firn 3 B ibe gel. Die Pro r und als deren Snbaber hl : ugust Günth er Nachfl, hier, einge | l. Holland verlegt. Bremen tlzibt f è 6 Ç Cr: i i ld, B li -Wi l- t li ‘dit Nr 48 992 »f N L. 4 623 Saxa Parfümeria iris eni men scmwie FU Épport UTÒ See L A SgNLIC C af UNter d Zir 1a Bolf & I dun N Wi are tv 22 1 rotura dÊeT Tren «Î T C Ju At anbe UgZU}f D, Einge B 13 vert Af o Urer 1. Nr. 48897, Firina: Arthur | lag Heinr < H réch\etv, ert: ZBl: | mann, D Beri in-Scböneberg. Nr. Of D, Âi 3 ti f Philip vi & Co,, Berlin: ét Aracntinien. Das Sitamimkapital ! Müllex mit dem. Siße in Vielefeld GSbefrau Backvfe: bauer : Alb T Wirlz, Ger- Wilbelm Mununel.lhey zu “Bochum, | trageit, daß: d der Gbefraur tos Sdgufmarnns Hmweigniedertossunag: N Mathias, Verlin. Inhaber: E S 2 Inhaber: D Me Gebr, Rosenthal, Berlin. 91 E Di, Er E it T dert “in „Saxa“ | trägt 20009 M. - Gc \häftöfüHreT, Qauf- eingetragen ‘worden. Persönlich- haftende zud, geb. Müller, ift iti H-R |D.-N_ A 1362, Fris Mever, Auguste 4 Mager; «von | Die anr Adrianus Johannes H 7 avptog / PYLiT ci! SPDT Ande ace atl 1c f Ú } a Se V 4 wr H EL L F ° 1 S Le S VE e L ri R E R 7 R U L O, E e H d esc N) M d / -cathias, aw mann, Berl Vimse 8 iTmersdor Kaufma n, eb enda. i : S f 4a! Del fell) h 1 jed S A 1H 19; ( 2E P. tAmerie A R oariettt "VBiaucea ai Go ani Bolle S Beilin thte f (Gesellschafter ind die Kaufleute (Ernst ÁÂ 472. t, Dig Firma Möbelhaus_ E Nath Hier; Prokura eubo ut ist, Meetor on bef vgn, Gries Ran E î Als m hi eingetragen wird veröff fentlicht: Ernst Litfaf Erben, Berlin: e N V hab And C A Sen pet A r N ate GBelohdbt: Nr 9360) elde: Uandivi int, Bibeln Ml B \ Il (Clats- j Wolff zu Vielé [eld und osef Müller zu | Die “Firma Pa ul DBleckmanzt zu | U “Bochum und als deren Jn aber DeT Braunschweig, Pen R März 1919. Sinrite och, (Gra ug Cre ils: P rotutc / E S S l v i l 1m d auf Die au! P »Oertt F 07 U nd log T U, S L pie VCLDICALS L, O00, E Ln ITL Uy ei S : L ¡ G0) e) L : 0 L T Das eBl h | Ca a n Z Vloeamwa: el L 2 a E e is Ger Dot boi de Bess imt i N lr lor Rer gh (8 ( r Max Mancher, Berlin. Nr. 29 174 lottenburg. "Bie Ges el [schäft ist eine Ge- M Die Gesellschaft hat“ am | Boum und als deren Inbaber ter Kauf- A nann “Julius Math zu Bochum, Das Amtégericht, 24, cs ‘M Via Ma Bail U é eil ( (ODETVC WTanme, Wenn. f t NTl Po 10 T anttitc Lil ¿1 _—— ( 2 Le E i i, M9 . R er R H 15 N T ) begonnen, A G B] N 9 R A 1383. E E n N arte na E Bis Lans E Geschäftélokal: Nrederwallstr. 13/14, | lin-Niederschöneweide, übergegangen. Nin W. Sauer & ‘Eo. „C harlottenburg. Wilhelm E N da Is E S; Bas E bes E E E A [919 Bie lejeld, d den 19. März 1919 Sp Wh V El lemann; ¿u Bochum. “Die Firma Guftav Vlennemann zu | Vraunsebweig [89019] | Prykura erteilt. us i | N j Nt, 48 898, Firma: Pateut-Bureau | mehx offene Handelögesellshaft seit | Offene Handeltgesellscboft seit 23, Janu Berlin, 19. März 44 R E a O es E 5 O E r ia A ) Bor j Edi L) e Sa U Quan Reai Friédr Min Brennen: i A V}; F J o M 5345 E. K Ga Ul . t Berliu-Mi Abteil 86. | abaesc>iloffen. Als nicht emgetingen Wir | Vas Amtsgertct. irma Abraham Von u ochunt und- aus Deren Inhaber Ter In S wehte Handelsregister A t) rich vot nen, renten? / Willy Mildebrath, Charlottenburg. | 1. März 1919, Bei Nr, 9345 S. | 1919. Gel ellscha ufer Willy Sauer, Kaufe | Amibgericht Cb MEDOE Lb: E L O LLO Be R L E E è 4 E N S alte Gh Blenns zu | Bard IX Blatt 298 Nr 695 üt beute { An 1. Feb 1919 t d er biesige Paufe Z La, DE E 1 n: Om! / Ea - E Pr Ç I. (8 Tay Fp! N, Es f: ae R E D? enl bt 1A y Bochum uwd als Deren SNDaLert Der ibe nn d) ita D L nenaunn Fu S Mi Ft S Nr. 69D lit cue n , Fo TUAT if T Lg Lau] "1 f Inhaber: Willy Mildebrath, Kaufmann, |Sponholt, Verlin: | a E uriten | mann, Berlin, Sfftder Grün, Sanfman 5 Hr fob Gel M K Sti (85102) Vau Oak Aa Uh hum. | Beur L atmkón Gustav | eingetr age n: mia zriedridh Lutwig Wi ilhelin Ot H 1 cvenda, —" Nr, 48 699 Rhong. Borlin.) me nauer O e üdmersan FOCINDa, Zur Beruewwng der Gelb: | Berlin, (809097) N E 1 Rot j 0 unsor Handelsregister ‘Abt, A ist bei H-R. A JAE2 ¡les B qus, p03 inan dem Jünneron_ zu Bochum ist | Die Fi pa Henry Cuers mit dem | {midt als Ge ellscha éer eingetreien. | | / Kom, Gef. Emil Harbe>, Verlin. Verlin- Zkegliß, „Margarete Eichelhorn, sind Fener bede Gejellschaster Gene h Im unser Handelsregister B ist heute All Tin \ Wrifetierungs- Ge elir Der Nr. 4!) | êtragenen Fi na O8 a Firma Kanmmerlichts piele erat Morden. Q. N. Á 1364. Niederla] ngSort Ns und Seil idem offene Qantélêg esellsthaft. C j R N Ufichaft heit dem 17. März Berlin, Béi Nr, 12/269 Samariter datlih cder Willy Sue allein bee | eing ragen morden unter Mr, 16 027: | 7 g s » 5 ia F . Vi ra g ¡ane » Statio Zion e L I “A i ! z Bol der Sire 3e ls Inkaber der Kaufmann Henry: Cuers | M Néinders ‘Vere ( r id Lu M 9 C Berlin: Ny C Tage T schaft mit Ln tit Bastiung: Ürg 2, G arl ane, Wen Dane arl IABA ui Bochum: Dem Kau fe A DCT ma G esellschaft für | als aôi eas der Kaufrn Henry Cuers gx Linder De emen: “Sn j PET T] A / E Persönlich haftender Gesellschafter: Apotheke Erich Casfirer, T Po biat 2 48 998, Walter Selig: Straszen- und Tiefbaugéfellschaft | Z Foggulotn Da ra Michaelis in N: Mi i beute eingeträgen wp dèn: D i mann : Müll E Herr N t P Ves Stahliuvbufirie mit beî<hräantter Saf: | von bic er biosige Kausmann Max Sruiedrich fi Emil Harbed, Kauf [mann, Essen a. d. Nuhr. Die Firma lautet jeßt: Samariter- auge manu, Berlin. JImhalder: Mary Selige | mit beschränkter Haftung. Siß: ina hebierh Mkgotina A irma ift erl (ale S 4 4 B ou Ain B A K 1987 E zu M Die Vertretungs- Brauns Biveig, ben 17. März 1819 Meiners: h Prokurist: Johama Úndioas, ‘Parlin. ere Led Müller. Inhaber jet: 0 | mann, geb e TID, Berlin, Geschäft und | Berlin-Schöneberg. Geg a: E Sar E V N Vigge, ten 17. März 1919 A 98 F P E c A f ¡is -dos Geschäftsführers Emil Larige Das Amtsgericht. 24 _{H._Jöhaun Reiners, Vremeun: Die 1 H Bier Kommanditisten sind beteiligt. F pa thèkenb besiber, f E Be A Firma war biëher unter der nicht cinge- S bmens ist: ledernähine S A Bete at 7689 Amtsgeritt. Die Firma “C E i ( Lutte E Eide! in seiner Stelle Neferendar a Firmg 1k erloschen. / f \ Mp N L Ihn dem let rede S8 (Ves ; Taolliter Celiamaun“ bon l feln M E U d: i E A ITCUUNIGZ O C ee Ut, L N c Ï E Dle birma E Utt0r 1) SUcrel M L Ae M 87 Éo - u ç á ¿ P A : Charlottenburg. Nasen E Hie P Tidete h O rdbtinben ns Ner» 0 es P R L Ra R I elung von Sbrgyen.-Uu10. Baller | Fllgemoine Verlagsanstalt Gojeli- e 07]! und ieren B abdt Ser f ne 1 Wocbum._gum Gechäfts- Branunschweig. s [695 4] E G. Seiler, Bremen: Jn \ 7 j Di ; en N L 7 dem atcummann Baller Celigmaninr ocirie- auteTr, Ua ; TODEIPEgUTNES- T fte aft A J N 0907 E A L h t Hd worden Pur Wg x F, wann n das 0 i [Dar ÍDOL reaister May r: X a V er De Sautmanaßl Ltd 11D î y l l xrmwê rbe es (Se s T R A ( H E An 4 C4 {h aft mit bes chran ier Haf ung. N h LCIIMUL {T l (Fit D.e0 ¿ 2 2 L L L, vit T TUT g H L 4/8 T 1a A4 (L s 11S bv E Uv + b O S ade, aufmann, ebenda —— Nr. 48 901. e n iTeit S ist | M e (F : c Bl ofen S ben ITOTESN, WVeT Ul ereoCng ceT im. Dem Dik efbcu Z J fa M t ac cht die Liqui dation cil mer S Handels registe T t bei der un | G O Biel i: S: d ‘che bu t By dium und tem auf Bil ait 299 it leute unter Nr. C6 et s V. ; | u ma Haus Schottlaender, Verlin. y s durch Leo Müller ausgeschlossen Betriebe des Geschäfts be gründeten U L O N A Saite er Nr. 25 eingetragenen offenen Firma Vielefe Büsche- mann Rudolf Kellèrttiann Boum ift | getracen: bener Gesidäftéurmzia: Häute- l k tinbalbier : Hans Scbotllaëider Kaufmann Be Nr. 14 027 Max Mayer, Bertin: Tr rinac! A Verb.ndlichke!ten it s uus orn, t ongemelte E Nel Os ra es A (l, cin Ic genen tel haus Paul Justen git „Mo tin 1 Me 4ER, Ce weten S LEO un Ur Die Fi Ut a i Ges A, HE4BIY ie t / M ; Ebán! N 2 U aae a Prot: (rist ist: Immanuel Et L On O ee I A Gese äftfüb C2 : : belé 3geselschait für GErdölinvustric | Handelsge ellschaft “H. u. F. Schueider i A R Prokura erteilt worten B31. Die Firma EES «k: Co., alé deren rbortlung uno Somtmissicn. i 4 M Thaten Ur vol Sue: VBeorabóian. Bal Na 16195 Hugo | L “M Erwerbe des Ge}cha! Oito, t umánn in Berlin 10 nere Ds E mit besc<hräukter Haftung: Durch Be- in Nuttlax heute eingetragen worden, daß Dize- Fitma W. Wiegard zu Eickel aufmann Willy dot r und Richard H. “Stempel. jr., Bremer: 3 l P F ï K C ¿Fra u (ATY Cel gnant N, gv b. 40) (H l L aft ut Cine ( »i se v Zat mit es 63 G [>41 S n 1 A, N 15 Ta o Fall P avi S Ff “FIC 2] C T o d by a Los A ( De> uo I auf nun h pit B M 1 Beorlizr. Inhaber: Ar dolf Franke, Qauf- Nothers Theologische Buchhandlung A el [ossen E Al 48 95 29; August rfe S r |Giciftun l, Der “Gefell Í 2 l (B on! “2 evebrUa Ie L As , G4 f Nut F tor Hranz Schne D ¿s jen, in n M ¿aATD E Sid A Ret Bocsiger | D e «il 2 au, Hem S R i 9 uf Zt G92 s Sia Es, x D | O I T R Werner | Bl iel it S D Rathes Ueberlender, Berlin. Inhaber: | vertrag ‘ist am 14. Jebtuar 1319- abe Cet K Es, Gesellschaft mit bes “Bigge / dae 19 März 1919 E m ile P brd s{<iveiag. Offene it Angegéb ner häftszn E Agentu U & Wedell, Berlin. L'ffene Handéls- Ln “ael Jbl: S IOE Ae rE August Uebe:lendér, Kaufmann, ebenda, | sc>lossen. Als nicht ‘gétragen wird schräutter Haftung Verlag: Dic Oe- E Amtsgericht. Bot der Firma Konrad und Heinrich | 18. März 1919. und stom mission - L : 4 0 | Aeu ba wi it dem T März 1919, (GBe- N lla og E A 1 Grell ; afl s Nr. 48 930. e„Verkaufs-Kontor veroftentlidt: effenttide Befan1itz f “let reh n Muüitn:ke r ei G NEL E ct 1 B S Blectnian int Camperbruch mit einer Braunschweig, den 18 Mrz 1919. "Wirtsct afts - Gemeinschaft Gecie í{ s M | ois laser: Michael Werner, Fabtikleiter, S nd Pillar N ee N O Va für Nheinisch-Westsälische Fnoduiirie- macungen erfol nur dur den Deut- | "2 r d inc t fie De clit und ‘Nor s É [85508] fung in Bochum: Die Go- Das Amtsgericht. M schast mit bes<ränkter ee ige f & 4 N T » “d U 5 ? > +2 2 c n N L CTNC Y Ct FUV el Li 4164 S g j R Ma v L L, “L, 8 E # E aiadl a Kurt Wedell Kaufmann, Char- | S Die ‘Ge rellfchaft ist aufge (5Nt _ | Erzeugnisse Karl Stamm, Berlin. | {on Reichéan „Nr. 16028. | fand und die Her dSgabe tér Fonilatdit- Bischefswerda, ! Sachsen. ufgelost worden und die ——— Breuten: Gigensta nd des Unterneh» 5 f M lottenburg. Als nicht „Eimgeivayen wird Gei N D5 E 35 Eus e Schmidt Tape- Inhaber: arl Stamm, Dausmann, Vere | Südd eutsche Wein: und Spirituosen- | ry Las denz für Nedaktionen getr Auf Blatt 420 des hiesigên Handels. | 2 A E a N “10-105 i: Braunsehweig. S5 1 | > und ie Vêrs f ( D E veröffentlicht: Geschäftegweig: Jinport-, ten-Ma 4 in / Berlin Die ima Îin Schm g nit E Vertriebs-Gesellschast mit beschräuk- | igt chr A M deren jet bes vegisters ist beute die Firma Mina | 5. u e E 1919: rma B. ‘Clostermann zu as hiesige Hant d \éoidenèr Güter 14 A, Sett U Mo fsionögeschäft. Ge- Feutet E ° ngen-Schmidé, Taßetei | ird velc Gescläitscotal: | ter Haftung. Weber & Co. Siv: | jutamehiners, Dur Gesellschafters Ulle in Bischofswerda und als èbe| a r Firma Bugus Aa 8 Bochum ¡8 Februc ußer | t 300 Nr x0 her n j \dalctal: Qübotvstraße 50; * Béi lautet jeßt: Sut E R A é Unter i Nr. 48 931. Berlin-Steglitß "Gel genstand des Un- e Cn E al: L A : Que LaL A2 Mi A L Cd a U AZR: | JU Bochum: Das Haide 1 D AUBET f z Í M A Wie fi 1 , D g G A A i L L AZUI D Cr ich 3. 1am S U G x) onv 18 Sebr ( 1 C „FNDAaLerti ina Marthe Tille O | Sue d G Q A Bu d H: f 1 7 No ( 5 2 M9 00 Nr. 24 866 Georg Lembke Deutsch- Pa ali: Mas (Wo C Qui Otto Weber's Eaxagausstattungs- ternchmens ist der 2 zeœtrieb bon Beinen Gh Me Es 2) Ét A 1019 5 rist L ie - geb, Nößklef, daselbst eins | ! Er M quf D n Geora n V4 ent Ernst Ullrich mitdem T dein (1s i 4B2) / UAmerikaitisclie Zuckerwarenfabrik, Inhaber jeß A P R Dan | geschäft, Bezlin. Viscne Handelége)e I- und [Spi ofen e tutsder Kreszerg: | 5 Lte be E E wWtragett Worden. : x Säloón u Boch; der 8 un è i a ici ¡t lossunagort Braunschiveig: «ls ce i t Verlin - Hohen schönhausen: Offéne | ann, Berlin. Bei Nr, 26456 Tier- \>aft seit 1 war 1898, Gesells>cfter: | Sia T 20000 e Gesdiftée | I elle r Rutocf Schwarhkopf nid Ls A L R mos S andor Bishétigen Firma weiter führen witd i O A ean N 2 ea A P S L i) Homdeli fell ta seit 1 Yanuar | garten-Apotheke und Drogeuhand-: | t C f ie Le Br Stkammkoapitg!: E I Gebattebe 2 Schri steller Alsted N x Geschäftszweig: Handel B A G O E Ee E r S V ROF ar Geschaft (Ernst Ullrich, O amm: pi J M, ; L E E M O dem EE Januar lung Heinrich Schulze Berlin: Die He ermann Lal ) E! aut ifman n Hermann "Weber 11 } reo t zum Gescähtsführér Le a mit Prerden und Mindvieh. S Ge März 1919- zenndorf Se Ta v arz rate] Mer. Zmngencbdentr Weichantezwveig: Sduh- V Gesel Im M A Le 1919 éjellidcfter: Qaufleute Berlin» Titina Calldi R Siéngariét_. vos Bevln-Guunc mal Sly. Die Gesellschaft ist eine | 9 9667 S Noitmever Viel josówerva, am 22. März 1919, L 2M róhár L Bud Bandel8reqistereintraa aur Fitma Qt | Wiilengteßha 6. Vlänz 19494 f A, C - Rer 4 C ER o Ta Tis. C S1 aue CB!: S L wfanan N ol ü «V E L C j F R E Dio trn 5 tes Bus ¡it L CLSTCTUTel : L I ps L : IK S G B 9 ; B t M Tos E Gon y be F P g a thefe und O e O MEIS | E, E O e e I {¿tand- Fa abrik Gesellschast mit be- Das Amkögericht. Bobnmi - : i R 4 At N linger in ühliugen, Handeks- Braune weig, den 19, März 2919. ¿A D mebrere : Be) \ûft El as M

Y es Q, mee. It, 20 U - b e N ér Tautnann, I, = f 4 t at 225 un S r C CESS E G A 0 U A E Gie il (Li CEUEN OUUODST L L Es E M E T D c A pr B N: ps (os +4

| N lius Pêters Berlin: Die Gefellsaft |! toehler: Inhaber jeßt: Friß Koehler, Soha! U 1 Aas : tetélffen h „Uls schränkter Haftung: Pie Prokuten Favfnnn Scfammes Busch zu Bochum, | 8istér A Wo, T OZ. 71: |Dem Hermaun L “t, [o zvird die: Gesellichaft dur 72 : S E , Ee AQ/IE CPE E L I g Î he g L a 2 A A A1ULU y AIICOET, QUSUU y “dl 934 7% MOCIABLCI Ten. l Mo th T5 F; Bs [ g Fräu E31 Ey E u Fa! G G ü s IMMTUR A U KFZU M ¿U AFUPO U, ub! gct tei: D R R b Rest E Süd einan Ses M ist aufocföst. Der bherige Gesellschafter Apotheker, Vrandêénburg. Nr, | Grunewald. Nr 4898, Willy "Wien: fGb veröffentli: f Zeerthold Fus Und HES ITI R ÉPOUL I GER s N M A 1366. Li Ur ül if Proëura erteilt, : T L R E R L ;

A L Ernst M “ters ist AllEninb. bef S Firma. 41 851 Mendelsfohn- Bartholdy & Cel N 7 R : ex: Willy R n Sur S Ea Lün n Os (De Gibs eiche qnd erode, DUT) Ani Mrs 1919 urde im biesige nj F IDie Miritià Friedrich Brinkmann P Boundorf, ten 17. März B Br OIR O E L L 1844] l 9 VSINEDTET Une R Pur ic E 4 M Zu Vot Nr 99 457 Waffenfabrik eue | C09., Merlin: Dr. 10x, Güsta iv Narath | R tbonbe An 48 933 Vern : e R E 0d E a Era Wle S t Ge: bes&Luß t 19, Februar „t der Hakidelsrègister, Abteilung für A S idel ; U A Rab i Had, Auntögcricht, In daé L U E f ¡iter fis gv, da ner ENEE L e t Z #

l 8 E E N # sèin Amt als Liquidator niédergelcat. | L aa Q e q C A Na 2 Aue Hesellschaftsvertrag abgeändert. Ver Ge- \tmen," bet! dér Firma“ Alfons Mani, | R Ae L ti E Um 14, Pcärz 1919: DAawaurEnwbrer ui der abri» N Mi l E l Szue e C E Ina Allenig er ‘Liquida! tor Li der bi öherige Mi A FPCLUET? Berlin. VNTOLEL: } Meiiöcngeiger, = Nr. 16 (29, Verlag cchähtsfihrer Walter Pioiiinever ilt nöt Bierbrauerói “uud ‘Gaftwirtsesaft Do M e L A, Borna, EBz cipzie [355157 | Vremer Papier- und Wellpappen- | direktor Erich Wallheimer. N f 4 t autet jeßt: L : Co. ? E 2E 2 |\ Berahard Werner aufn Berlin. efellid E Tze E R Pas L ér G u Bärke1 , - E 5. 0D) a“ (Ct E E E e N

u E s Cf g ae E bi ori Ge E [qui dae i Aron Salomon, Charlotten- Dora ti 2 A M M L ‘Peti erun, Galopp Ge fels Ber veschränt- meb allein zur Bert tretung der Gefell zuni Ne in Scheltlingen * Linge- ri E A Auf - Bllati 184 des biesigen Handels . | Fubrik Aft de Breuzoen: Bekanntmachungen der Gose f

iat t autgelolnt, Der biSberige Ge H ny 5 H 2 Tohm:- Uls, wicht eingetragen e: annt ges T ter Haftung: Süß: B Hegène | c rz ee liat Ra Gas T L t4 a fes | nt Nl C, kie bes E E : n der Gendvaliveisa mnt vön rfe turb den TDeutsken Reis A ( 9 Pu sells, kaftèr Heinrich Leue 1 Alle'ninlbalber urTg, Bei Nr 43 523 ans vym- mat: Gesctätézweta: Dame monfcttionsSe- 1 Ens os Thternebmens: Dée: Her stell 1g Ie ift C, Fe Pr LBeT s Lagc: bie Firma it erlöschen, t ! rof ura. erteilt 1 ed regitters, D ne Ftrm a Vereinigte s E 1919 E: So Y ug * ¡E G M det Fttita N&i Nr. 33 995 Friedrich for æ& Co., Berlin, Pröôkurist 1: A8 E H Lane d Gej 3E sTofal: Æl loîte E [band Dos 4 AROE R Boi E tur Een Jacob tsd nicht mehr“ Ge baft B UNTCT, Amtsge richt VlaubeurèÒu, P l er A T8 of Flanfchensabriten 11d Stanzwerto, | & 1) ga 9 aft die SaßMg geniäß | L L E

Ce A CAREL E L | Nsfred Frasé, Berlin. Bei Nr. 47 921 | (lat en g 09S, Fel E D L A nar Ss cift tür Kaufmann Brino Goblen ift zum Ge: den 19° März 1979. Dab Gef iat : 4 Akti EMEION) hiiriós in es rit Ecute NDeTT TMOTDENT, E Heizungs: Wer® Paul D A Schiiridt Holz Ce lie Gros - l traße 9. —= {Nt 9; 34, Wilhelm \ immfkapital: | 3 A A C 144 (a ahn-Ge sellschaft mit Dol bränkier s rad R R p 6 L R S E j 9, y n Ç I P 11 V, Ot a0 0 N alt s i N Ç 4 C \ N ERE h (v I remen t Ats Bri i fe Bremen: N r t g 0 Lichterfelde: Jnbäber jet: Bk Naul-. Thiele, Berlin-Wilimmerä&dorf. Aa Lans Berlin 5 ¿r Vilbel A schäfts ührer besteilt. =— -Vei Nx, 14 104 WDerTnité t6richtet SCfrig. | Haf tung zu Gerthe: Die Gesellschafter | finw7tragen 2 - Vrofara tit e &o.,, Bremen: Aommar- METSBE r !_ Snbgoer U Ler L A dm Hol Wor Berl: nig Prß Paul Thiele ist Alleiñinhaber. Die Ges ADE O )e S In ets E E S Lo Gore, | Srust Garßtke Gesellschaft mniè be R E [v f 20 utt 1014 4 _ dem aufma: o Foräbed i f baf, begonnen an 107 März Piefune Ingenieur ‘Wozs: Paulus Jo- D

s h h T E: A: / M1 At 4 L ch T 4 e oll ft ist aufdele E E (Belt Nr. Fra “Na i ill M B A schränkter Haftung: Die au ul Z Éaoaulitks y ; o. 85510] H S0 ha ter Betoi oung eiries Remmars | | Eanncs Priske. h 4 u / At L Bei Tags P n SEn ol 1 | 43117 Vraft & Moawroth, Berlin. E Ls B MN TeRe L5G GefelcaR N S G Paul Janisch“ und Feliz Herrmann sind E "H LED Do N A S) arf dié Gesellsd 2 Glas: u. Spiegel: Manufaktar (5 arl L

H mi U UL n \ E 4 063 Schubart Berlin, 18 März 1919 Znpavber: Raull 3 ‘Then, e A Bere e tetltda L ene 20s w@t me br be jchäfte sub rer Gaufmann s T _UN}CT N ntc Co V t 8 A 4E Hit A A rtentgr PBroiahn, Bremen: Ambaber ist Der l

M S Borchardt, Berlin: Di Géselle | "A itsaeni Gt Berlitte Vi fte, Abteil. 86 l’n-Lankwiß. P: ofurist i t: Friß Kolbe, Q beschr inkter Da ftung. - Det Gerhard Garkke im Borlin ist zuni Ge: Nr. 115 beute die Firma Ioseph Var? | en D Sts au kicse Scufmann Carl Iohann 9

1 s>c#t ist ‘aufgelöst, die Frma ‘erlosdén. | Mae Dtr ——_ | Berlin-Wlmentdorf, Ber Nr, 1334 Gesellscha) vertrag ist am 10. März 1919 | fauiftsführer Gestellt, Durd Beschluß vom hagen mit deni „Sibé il Wöbbel und | “Bora, ven 21 Mäts-191 Dor : Progas A5 q J I 3% F - C M i L ER M Md e A, tiLid ) i 4 i “Li 4 MACLES n A L v 5 v. L, i ( N R L ‘d n i en il, R D 2 e î 1 L E, (int, G t Be Mär ¡K 1919, Z f R ‘SB095] Wilh. Müller, Berlin: Ei E 1 abgresd) lossen. Uls nit eingetragen Wurd Mars 1919 ist der Gesells H=fiwertroi als deren Pal IDET fTBN G Müblenbesiber R Vinvtegericht ogebektor iGeschäfttimetig: Ware | Meer Handels-Gesellschaft 30172 E triht Mitt i ‘Tlin, 0090] | f. Gt Béter Vfonbeim, Bet ] vepsf Mz lage uf dag ese 0) Barnhagen dafeltst cin n. Des Amtsgericht. | R EIE: Pee eé, A : k Bevlitn-Mitte, Abteil, 86. Berlin. A N B stt: G nst Becker, Loben, Dei verö! fen: it: an (F; n vage « t: s O abacäutert. daß nur cin Geis (fis Lu agen 2 i i rg 1900. # Ei E L ibt urs. ; renf «& Co, Bremen: Vffene À / f A E R cis Zn um Cr Hank ese egi r CLvung Nr. 9903 Thi. Schmtdt Vronceivarèu: | S iammt« pi ital werden In die Ga jelld; an übrêr tfteltt iri Bei Nx. 4 75 4 de L E G s Rade - s ratters rae enan, Bremen: Jta P tels ci cll d: ct: t, Eegonaen am # R DRQDOE TSor lin. [85094] | des untergeicbneten Gerichts ft deute ein- abrik für Me E 6 “noobraht vom - “Gejells>after Paul deutsche Papiergarn Gesellschaft Lippisc y ) Firma ‘Bernhard. ‘Frye zu É La zue T Favel, [85103] der biesige : ga ufmann Jobann | L Marz 1919. é

fo D Î M wi . 1 Sincilomdtiat Ada A n S N rin ao M ns E N 2 netto 1TC ; c D N D ¡ «R c b UA ° L -

E E 1 r In das Handelsregister A des unter» | 9e tragen woden: Bei Nr. 534 Preußi- Berlin: De Firma laut jeßt: Th. | Vida: feine Rechte aus der Eintragun uit beschränkter Haftung. Îan n e nd 18 deren: haberin die Witwe e e in unserem Y andelsre gister À unte | Gers lid ¿fher sind die hiesigen Fauf H L M ze Gneten Gerichts i beute eingetragen \che Boden-Credit- Actien: raa mit | Schmidt Bronceéwarenfabrik für | Nr. 645550 Klasse 4b in der Ge- ito Nenbérger if nit mehr G: f Bocholt. 5 h [89912] ann Heinrih rve, Gertrud geb, | r. 990 einsetragen? Firma: „Miltitär- j Uacilar | lede Sobn! rang August S arer 9 (S ih 14 wotden: Nt. 48905. Otto Lazarus | dem Siße qu Verkin: Diréklor Gustab BeleuchtungSgegeuftäund JFuh. Qs: | brauchsmusterrollo des Paventanites gu bib 2 Boi 14 828 Hatingun, N das Pandelsregister Abt, À au Gi del. H-R. A 1368 cifekten-Fabrif Frirdrich Haase, | und Somm stet. e | und Johannes Heimich Gérfen. N N Architekt, Berlin. Inhaber: Otto | Würst in Berlin if zum stellvertye‘ens tar Schmidt. Inkaber ¿M Oéfar | Berlin. Dev Wert herfür is, att | 4 & Eo Gesellschaft mit be: Nr. 36 ist bei dèr Firma Sütfels &| Firma Maria Braun zu N CSEVEeT) if erloschen. Oscar Fine, Bremen: Hermann Anpoo:bever Geschäftszweig:

E A Lazarus, Architekt, ebenda. Nr. 48906. | den VorstanZEm:tgl’ede ernannt. Nr. | Schmidt, Fabr kant, Beim! Drt Ueber- 10000 M festecselit, cuf dessen - volle *Hyánkter Haftung: Kaumann Julius Cie, 3 zu Vocholt heute folgendes einge- Weitmar und’ als“ déren Inhaberin die E (Havel), dén 7. März | "5Mener Ÿ Lätrté, Margarete geb. L Tue pes Import und“ Erport {sowie

B e V Albert A. Levy, Verlin. Inhaber: | 10509 M es On Q O 8 der im Bettiebe Ls Geschäfts be- | Stammeinlage angerechnet, Lesfentlide | Fs if nidit inobr Ges>äftöführer. Q: nuf r S Shefrau Kaufmann Wilhelm Smidt, | DrintShc ht mann, ist am 4. Juti 1918 vérstorbên. hne ‘aller Art.

i M Albeti Abraham Levy, Kaufmann, Char- | schaft mit dêm Sihe S Verlinm: Anh gründeten Forderungen und De N Bekanntmachungen der GesellsWaft er nan Gustav T Dreegs im Hermétorf in der E 135: qco. Brátlit, zur Woilinar. H.M, nISgeut@L, Seittèm führte ber biesige Kauf- Mae Glasschleiferei und Sviege!l= Le D 7% Tr "tienbura. lg nicht ein fra en wird telt Karl Hi ille Le: VIT Be: Inn if nt: } nett Felt en ist b “i dem Er werbe des Geschfi8 folaen nur dur ten Deul dei 1 Reié- 5 di A (Geib. She y not mer E | 59. —— 2 2E fabrik Carl Bro jahn Bremen: |

i g a c n l , G e tat t zum! ortentlihen Gef E San / A S104] iahn, N | hbetannt t gemacht: Ge chäftäzweig: Herren- Vor tard dêr Gesellsch att; zum V torstand durch D: ar Sclamißdt ange dli lossen. | anzeiger: Nt. 16 030. KristallÞalafi bestellt Bei Nt 15744 Chemische er M n U E58 l _W1to Sandkühlex_ dit Brandenburg, Ho el. [20104] Dis Firma ist am 14: März 1919 er» j i Lonfekt: onâgei chäft. Geschäfts! ofal: Post- it ernoc nnk D'plom-Koufmanr Eucën Béi N 12 T Friedrich) Zchwarz- LandsSbergerfstra}e Gesfeilshafi nit Fabrik Dr. Adolf Heinemann Ge cuba el | Be S il 1d als deren Inbcber det Ka f F unser Hand r A! - Nr. tes ban È | traße’ 07 Nr. 48/907. --Manupik“ Le 10 Ctoir gn Bérlin-Süegliß. Vie | [ofe, Berlin: Der Kaufmann ¿Friedri bef<hranfter Hastung. S1$: Berlin: réllschaft utt bes<räukter Hastun: veteft, R : E nar Lo N V gu Deut, | (5 E veule die Ut pps Karl Fritz VBreomen, ‘den 15 Minz 1919. h Kunstgewerbe Knörzer/ _Stern_ it. Prokuva OeD STIB (Cefel “in tg SZ@>twarlósie, De! l in, L in Bas (eschaft Wle vädorf: (Gegenstand des Uirtêt- Bornbard Lantos, Saufmann U Frank ] ¿ CNE j CLLUNEi) An Zie E A 13 M j S D 1 1b rg Ee) Vor! ne areciber fes AmtaacriÆtA. E Bacheußeimer, Berlin. | Offene Hans- Zcdlónet bèra uit t lche t, Vér. H 50), als perfonsid Batéiter Gesellschafter m- f nebt it le Pachtung Umd Er _Be- eurt a. M ; ust juni Ges:häfts) threr t O L Aue nt A y d T | “B A A irma Bio Bi! mer D “C [C1 ( cer. Vaufmánn F ür b lter Ob c rsebre tär. Ï G del8ges elihaft seit 1, März 1919: Gesell- | Aktiengesellschaft für chemisce Pro- getreten, Manu f: offone Handeolsgesell- | trich Von Lichlspielheatern und Fesb | «stellt. 7 | Vitma, bie unverändert sorogefübrt Be und erf ‘euafabri ik Teëäentrup & i Seh ngetrage R A B B \dafter: Carl Knörzer, unge, dukte vorm. H. Scheidemäudel mit s{aft séit 1. März 1919, Die Prokura | sälen, inébesonbere des Lichtspiclüheatert Berlin, 290 März 1919, Bocholt, al | Ver Se! fter erg al- und Delikateß- Ÿ Bremen [85522] S M \ F n ; Werlin, Jofef Bachenheimet, Fbrif ant, dem Süße n Vetlin und E des Fri 16 Sc{watzlose ist arl Ben Bei Lands be rgerstrafze. Dee Gesellsds aft t Anitsgericht Berlin-Mitte. Abteil. 59, u naef d vg ul : A cene Süd Z1 : 4 Hant ‘elótcaiiés T eina M E f S O Verlin, “Wilhelm Stern, abrikant, | Ziveigintoderlcissungen. Dt.eIng. Educnd | Nr 13064 R. Landauer Nachf.,. citch! befugt, andere amverblice Unter- Y E * Brandenburg (Savel), den 7. März M 2 Q März 1919: getragene B Li A Stuttgart, Zur Vertretung der Gesell- Salm in Berlin ist nit mehr Bon Berlin: Der bisherige Gesellschafter | rebmarngen ähnlicher Avt “zuw! bebreiben. ; Bocholt, : : 1979; N Heinrich J. H. Voelen, Bremen: 4 h 0 schaft is nux der Gesell\hafter Josof.| standsmitglied“ der Gesell\fhaft. It, Al! phonte von Bloeme 1 Alleiniwbaber | Stammkapitcl: bte A M. Geschäfts Bernkastel-Cues, [80003 q u Ri ._Hartolórogister a Aritlogertcht Die Tiraia Ub ancl E 1919 pi V H

Nt i Vachenhei mer beretigt. Nr: 48 908. | 11 714. ee Breda Aktien-Ge- Can E Firnia. Die Gesellschafi, ift úfgeloit, fübrer: Kawfmann Wurt Alter uar ¡n In unter Handels regtfter A ie unter | X L oute Dre Fremd ito Arie R S then 058 ) 2 Y

H j Matuschek Metallindustrie Wilhelm | sellschaft mit dom Siße zu Chartotten- | Die Gesamtprokura des Artur Gladigau, | Verlin-Wilmeredorf, zufinatin Reinholt | Nr. 227 heute die Firma: Paul Wint- tel Eisenwaren ha dlung i in Vocholt, Ven, p. L, «eur ce [Brandenburz, Havel. [35519] Vremeen - Vesigheimer Oelfabrifen L f T j Koppen, Berlin. Inhaber T Wilhel burg und Ziwoigniedenlafsung, nn O vine Des (GBustap Sichat Brokt und des Ernst Hinß in Bevli ne: On b "VA. Die s rath Nachfolger, C rovger ige Zet! l und ais det “1 ATVO er D r Kältiman "Cl DCY Firn l (Gebrüder C idAhoff T, Bi C T O C STEA \ A Uet \ Bremen: In A 6 S ner albe ra ul s f Ÿ

wg t / M Köppen Kaufmänn, ebênda. (Hesamt- | mitschau untêr derselben Firma Die Frey ist erlo ben, Ginzedroburnt ift: | sellschaft iff ane Gesellschaft mut Hés gen und als deren alleiniger Inh aber i L O Wine. gu Wothelt - cugetragen Maschineufwhrik Ü. Slsengieferci ‘u } N 69 enaoctragenen irt at N: le on Herman: voi 2 do h i t: 1918 t Lis "Gé y L 0 J U Me Prokuristen miteinander sud: Gustav Prokura des Hans Bökamn in Berlin- | ( Ernst Frey, Berlin, Bei Nr. 17 183. | schränkter Haftung. - Der Gescl bats K aufmann Ernst Wintxäth in Zeltiagen worde, Dts A Vochum: Dem eb direttor Mais Nosai“ j Gra denburg (Havel), t} Prékura ist anr 4-5 Laftbverti Le A: näß [211] E N W 4 V I adtfe Berlin-Wilmersdorf, Marx Tee, cFriédenau t éilvschen. Nr. 13 93. Sicegfricd 'Landshoff, Berlin: Vnßs- vente g ist aan 3! Marz 1919 abgecslessen ] eingetragen tworden, S A Vocholt, dem 19, Marg 1919 (Wersbeter zu Bod ist Gesamlprokura] vermerkt: Der Kearnimann Josef okal it A A0 Swebnita wbreR. T Ca A S p Berlin, Als nit êingetragen wird be- Hans Winvhoff, Apparate- und | r eht: Hans „Herzbera, Kaufmann, | Zur Vertrötung der Gesollschfk 1nd Bernkastel-Cues, den 13, März 1919, V0 bt, A worten. D A | i : ul mann Mever Prokura uct. Enrovätichs Handols - Gesells® zaft E I Ba annt -gemadt: Geshafisuweig: Fadrie Maschinenfabrik Aktiengesellschaft Berlin. Prokurist 1st: Moriß Zwarg, | 2 Geschäfts/ührer geme! nan befugt, „Al Das Amtsgericht. E C L | a bder irma enkemver Ioh. Ger ÿarv A ‘Co., Bremen: |” mit beschränkter Haftnng M N | E e! ation und Handel mit Metallwaren und | mit dem Sihe" in Berkin-Schbnebverg. | Berlin-Treptow. Bei Nr, 27 404 | nicht Ce. Wi vero! endi: a Bockum. Í ¿ [99011] gu Boum: Tr j : Cal Mer: Dffena " Handelägetellschaft, begonnen! Vremen: Die biesigen Kaufleutt 4 L golvan! {<1 Bädern. —— N r. “48 909, Sngenieun Sven Nagnar Alström n Numpff «&: Lange, Werlin: A h abor C cfrent s Yefai R dót Gee BReosi cim [25504] Eintragungen in daäHandelsregister | ! N zu Inde A Y 1919. Marcus Grau ád: Karl (rät rute in f Eh Merdens & Co,, Charlotienbilra. Bevlin-Stegklüßz ist nid ntehr Vorstands | jet: Karl Lange, Kaufmann, Baerlin- | sellscaft e: folgen durdy den Deutsen In n 18 Handelsregister wurde heute PES Amtsgerichts zu Bochum (als E ld ast hat am 1%, JFcbruav: 1919" be- fter Mid die biesigen Mauf- | zu Ges iftöfithre é bestellt. Gg E | Kommanditgesellschaft, seit 18, März 1919, | mi talted der Gefellschofb. Prokurist: | Friedenqu. Bei Nr. 2921 Johaun Meth Bnseid v Vet Nr. 2419 M. | ine Page B La E E o: Am 24, Fepruar 1919: [R nntèt Petev Gorbardg und | An Eugen Weiß und Wilbelm Hopre \ B B »Persönlich “raftenbêr Gese Ulshafter: Dr. | 1; Dttd Lerenilscher m Ben Min e S Steilitz, | C. Wülsing, Berlin: Mar Müller, Wolff jr. Gesellschaft mit beschränf- f e DBteilinig für Gefells<aftsfirmen: 6 der Firma _Schücider & HSeisig,! u d Hd _Braudenburg (Havel), dèn- 7. März Then Retefer. it dera ilt Peöfitrà cil B daß | Rude 4 8 A Waldemar Mer>kens, Fabrikbesißer, Char- 2. Kuno Däbing in Bêrlin-Schöneberg. | Carlo tenburg, ist Ge samtprokurist ace | ter Haftung: Kaufmann und Tijbler 4 o f der Kirima Breinoi: Be ta T isf- Verg: Beton: G Eisenbahn: Dies 8 11919: L Geichäftäzweig: Agen- te ctfelbon! be ats d en Geselle [C N Y Wittenburg. Drei Kommanidi tittên sud | Ein feder Wrselben ift einn vitiat, in Ge- Hld mif einé o Rrofuris Anton Defmann t n mebr Ge- k N : B. baugesellschaft mit bes<ränkttex Haf: Aug crlos>en Das Amtsger:>t dr G Mrgs i R Ä ú E t ¡ h A R Br i T 0 ameinsc<haptlid mit n N uristen M Af heimer Ölfabriken in Bremen, Zn C A s e | €ll, Das Amtsgericht. ur botnmiffuon. in Gemeinschaft mit einem Geschäfts M Weil. Pr ofurist Ld Bill Orune, meinscaft mit éinem anderen Prokuristen Friedri Geis ler, Rid ard Kt “ger, Df. \häftäfübrer. Boi ”Nrv.. 4611 Verlag niederlassung Besigheim: Das “nt L e ABRA tung ¿u Bochuu: E trt Ut é: Vi i ; j Méêrtên ¿it “etra ette Haafe E Bremen: OFene führer zu dertret j / O (Gbatloktenbutg, @ 210 ils | die Gesellscafb au verkreten. Karl Ebeling. Bei Nr. 34013 Pott- | für Fachliteratur Gesellschaft ads stand 8m itglied Christian Friedri Fell äutert_ worden in Wilhelw Helsig & Boum ist Profis crleilt worden. Braunse bweig- [84403] | SHündelögesellsdha begenunca - am Dis “n Gustav S@ncider erteilte y y 1 M i Linbdón Schilderfabrik, Bérlint-Wil- Verlin, 18. Märga 1919, sox «&« Stahl, Berlin: Ort pet beschränkter Haftung: Dio rofur apa ift E v Sie 1010 desto. j Go. Tiei- Beton: und E isenbahn- O ¿ Ti, T N tesige Handel: gi iter ÁÀ S Mim 1919. U Prokira if i osen, nad eli D : B R IR G E T1) Ge Amitgericht BetliñzMitbe, Abteil, 89. Nie erlässung jet: Berlin- R: des Mar Grunwa ald ist erloschen. : Dem 9) Vei 2 Ma Otio Man1ta!, LONgeNeIN ett 1E béshränfter Haf: | Bei der Firma C onrad Vle>manun |L N 999 Suiià 689 it beute __ Gese :Usdrafter sind tie biosigen Kauf- Hinrich Kampmeyee, Bremen: An B A 2A Kausmann, ebenda, Ar. Es E Der ibe: vine Gesell! hafter _Wilholn Kaufmann Vau "Sivißner im Chartotten- ffene Handelsgesells<äft in Bietighet::: una. E BértreründScfügnis des zu Hofstede: Ds n: Cette /Fidedrich - Wilhelm Hawse jurr. | Étmund Fo Adolf méber U W A Denver en esor Dort, Tele Quit Berlin [85501] Sts hl ift alleiniger Inhaber der Firn L burg ist Einz clprofvra erteilt. Be! Das Geschäft Ft mit Aktiven n und Pass tiren | Geschäftösfnhrers Anton Schneider ist be- auf ten Bauunter rma Richard Borek mit dem und “Home m Hace E a @ n M M dra 1919 Prokura ertei. E M N E telsgeféllsaäft seit 1,“ März 1919. ‘Ges Jn Das Handel [register A das s vdA Die Ges: [lscaft ist“ aufgelöst. =—. Bei | Nr. 7427 Deutsche Kochschinkengefell- und mit vem Recht zur “Fortführung 4 | e Dit - G&selliha! tierveranintlung mann | góort Braunschwéig und als | Arnold Holthaus, ‘Bremen: Inhaber | Heinrich Rohden, Bremeu: N Me D ERRS [elf chafier: Mever Neufeld, Kaufmann, Pet GBeriiis ragen | Nr. 41062 Emil Pagelt A, War- | schaft Geseslschaft mit beschränkter | [fh ira den Gesells ] vom 23. Yat ben $ 10 e Kaufnirn Nichard Borek | ¿ft der biofiae Foufmann Arnold Max | biesi i Héinrich S<bleef hat © M O 0) E 8 S Berlin-SEöneberg, Jof éf Neufeld, Kaufe zeidine en (5 CV S it DiCnue enngelragen Haft ur oi Bes Du vom el erigen Firm auf Cn Ci€i A j dog G. r O B Lt G. d c E N ves U U t MOTLER 8 U i K Ice Drogi êtnri S cef ül j 0A M mitánn, Benda Nr. 48.912. Garl von worden; Nr, 48 919. Benedict Lach: muth, f E E E e 1 it hs X, E Ta t Bie Z eta a bér! ; Julius Mül H N e l E Cd sell E ¿n oder Ls Pro! ie n I Ocn DEN A Holthgus. 4 A at tel ät dur Vortrag, ooworben_ und A i Mp Md B Tr ria d S geändert im: AL SUERRE A C E R 1M h, 2 illeimgen ibäber ub | ; p L E L La Le Amgegrboner. Geiäftogeig: Ugen- ührt folhes seit dem arz 1919 | Jer E Metallwarensaß tat Fe Berlin Schöneberg. Jubaber : E, laffung jeßt: Berlin. —— Bei Nr, 42218 |in: Wollweber & Schramm Hatde! aëzängen S Es Sie Firmá in das / Gei Ú a héer éttretei. Fetêr Gescliäfis- weig, den 11. März 1919, | tur und Kommisfien. es L un x Uebernadino bes Ufiibon 1D in. Jubaber: Gätbvoi der Nüll, Fabri- Be E e ag R N ( : e Ó M | E L Mir R 08 Nene uta Un T8 9 S T V ne ; 4 Y BO f s ei! Nr. 48913. S. 'R th- | dict Lalhmann, Scriftsteller ebenda. Als | Leo Süskiud, Berlin: Die Firma | uud Andustrie- Le I id Be: Qn irmenregister übertragen work [ubre r sid e rorejung u as “Aintsgéticht. 24, Wilhelm Haasfe, Bremen: Jubaber | Passiven Ufiter der Firma Heinrich p anti, ehandd: L lka las E nt cinddtrtgen ivird bekannt gembt: | läutet 1c: Leo Süsfkind Chemische s<räukter Haftung Bereriéd von :_Abt eilung für Einzelfirmen: 0 ihn g er Vojeitldia berett. l ) x I IIGS Ut der biesige Kaufmany Johann | Schleef fort; Ta O } L Lv vi . 4 Iz T L men : c T L RITRAE G S CR Aa ée N Ela L Or 0 4A L lan U ee ae U S 4 Gesa: Bayris@her Pla 13/14, Fabrik. Der Keufrinaun Bruno Benzom, ui tuistriderzeucnissen und Leb endi) ittesn. Di L Firma Otto Mannal in Med D, B 229. zl dem rwerde des Gesek. af Brauncschireig. O2 (1 Suedrid Wille! in: Héiase. Andêcas Siemens, Vremen: ias fe j j A tens DarcdeLdgese 7 S Pn 920. Licht lder V d | Betlim; ist 11 das (Gdschaft als person] * Der Favfmann Hellmuth MBolliveber* 11 heim, Inhaber s Müllér | Bei der Firma Deutsch-Luüxeurbur- Bavunternéhmer Conta d E Ih Vieficéèhn Land ¿rc atster A Ar nacgcbener Geidäflszn. Holg- f wt r bi K Ä G T T s lz 1910 Gesellschäfter: Ma art i G7, 48 ï 1ferfé Cr au: un 0A L V M ape es n c G | L (5 0 Inh Aber Juliü A h { de ¿ M La 2E Art E D S i aab 4 Vai eg Le T P 1ER igs Ug t de iefige afinann de / L Zul 1910. Mere Part} e righs- Gesellschäft für elektrische | haftender Gesellschafter einge bvetane. Mit Beulifi ist zum Geschäf ub ¿x Bestellt fabrik Zth Bietigh i ische Verqwerks-: und Hülttou-UAf- 1 Jün eres cusgeiclessen wor Blatk 42. Ny. 49 ift boute Lei Te „geschäft. Siemens, : M Die, Ev: O Anl mebf dffenè SHandelSgäellsdaft Tei Jas | Dich den Boschlufß: 29, For Den-17. Märi 105 ciengofellschaft zu Vochumt Ottb | ken. G.-N A397 @. ‘F. Wille « ci Stellé tos ver O. H. Hartmann «& Co Franz Spöring, V Inhabe : i tollstein, Kaufman ebénda, Simon | Uttd FesundleitLtecurische nlageint | mebr A S E M de Fee L R Ea e ; Déen-.17. März i Seer t ‘aus anr Nei R No S R A f Es n Fra L R E : y S J Sport remen: 1nac L Io Ten, aurmanni, , F F 5 1919. Boi Nr 44 Geor 1919 1ft e Vertre uSeR: uon! s arndars R V F h im ner 11t qus dem *Vetita E Rad tee Ali m 19 M rg 1919: Nn hobers Pai ftaun Dar ‘Verei Wi t Ee o stb A \ | Weicsclbaum, Kaufmann, Berlin. —- Nr. | ller Art Güssow & Huff, Berlin- [nuar r 5 2A D Mob emt T Geichäafiéfübrer Dit Uinggeritt BENEO or, sghieden, Dis Prôfilicé des:Gtm 1 i s, E Heinri h & 1! Hag 0 U ah O r O Wor n pie der hiosigé s aufmähi Franz Johann 48 914 Of e «& Sie Berlin Lichterfelde. j fene Hande lôge I R Speier Maschinenfabrik, Berlin: oestaltat V je if Ieder YOUDANILE 2 ' Oberamtsriter: Dr. Pfand et. ( LAL' Pr. Ua Dep Ans Me Zer Bet der Firma l 1 tri) Mute nert & YICT, F esson 1 l O eil ab Necn3, Fir, ist un 11, Februar 1949 Heinrich Spöing: t tan A L y t 15, Ms 1919. »éfe Ida Wilmersdorf: Jubaber jetzt; Erich Sichiramitn uñd Woliweber, obne Bus erlo sen H. a B 0. Co. ¿1 Weitmar: Die Gejellschafterin | #18 Inhaberin +oingetragen: ver amSgededen unt Die Añgegebener Geschäfts War I Offene Handelsfesellsthaft seit L “März 2 2 Land PCHGI ber: 9 pte f D es Q] ag Funa tes anderen zür Vertrétung ter E T us in %. Fbrnar 1919: (Shos einri d. Mi Bran [i 14. März 1919 fe SacfellidaR T A R A A ditecige s 1919, Gesellschafter: Wal ter Schäfer, dolf Güssow Kaufinann, Beilini-S böte: | Gaertner, Kauimann, Anhwerd en, Me? | gn. T8. a O tee. 70 | Béut Q. S, [85149] Bug L 2: Dies R einri Krjed dri H Wilhelm L weig, Jung 1919, E N “gcjelfdart Hierd d Großhahtlüng und Konnnission. O f f: | Gero, Wal tér Buff, Jugeñielrt: Berlit- samlbrofuristen find: Gêcra Spelèr, Ber- | Vésellihof! Lérertiat. Béêi Nr. 10.04 Sutton, Q e K Bie Firma Julius Venjamit u } Nüßmcher „ift durch Tod cus der-Pescll- Da AntiLgericht>-- 24, aufac! post worden. Tabakvertwertungsgefellschaft mit le: Fou Meurolln, Altted Sien E Vi dto ftde. 12. Nr 48 Pl Sie fried |1 Tin-Halens&t,Lons Hamte, Berlin- Sk óne- Metallgesell schaft utit veschränkter In tüinsöeu Harselsregister Al | Bochum wt a ils déren Inbabér tér Meb- {zit ausocsciceden und Kaufmann Heine mrt trttt ret ; Seittem führt the bisherige Gescl- | f<rankter Haftung, Breuen: Auf mann, Berlin. Nr. 48915. Gustav | 21er “7 R A O be Mar Büttzuer rlin-Schôn Haftung: Kouimanti- MLGd NMsher! | Nr 223 Dainpfnwaächere! Neu?vatd fermeister Jultus Bensaunin zu Bechun, | 1<. Frietrih Wibokn Nüßmener-* 1 Ew anu a vi M aar 5 sclagktavitr Hülbog d Haa i C 2 N Adolf Shüte, Berlin. Inhaber: | F. Néituicnn, Berlin. Jnbaber: Sieg- | berg, Max „Büttner, Borlin-Schönebers, G t nit mehr Gesäfsfüh: 2 V/S-+Thecdor Kiééler eimeltarn Q. N A 1348 Ce Sea 4 ‘bie A RCLAR 2 ee, D Me 24 altevin HUbogard Mactniann bas Ges Setind ‘Boschlunses der Géfellschafter- : ¡av Atolf Schüße: Kaufmann, ebenda: | fried Franz Neutnäñn, Faufmann, ebenda. | dérart, deß Géorg [Speer mur in Génein- | Gossow ist nit 1 Stb it Berl! in baß 2 ie. Soma erlésiben tit. E 6j e> in die Gesell haft 08 Gesell» Zu biesfen Banbelsregi äs èr B.Band IV| t unter Uebornährie der Aktiven E vom 1. März 1919 ist die N e ees Neustadt Sie daft mit cinen der beiden mnderex Vró- | Kaufmann QDéêcor S>blk, iw Bérln ot bén, D e Wirnma ero “j ) Am emar 13919: after einaetreten. er GAellihafter Seite 369 is heute bei der Firma | und Passiven und unter Unberändêrte | Gejell| ischaft aufgelöst Won A6 4

“Mr, 48 916. Vexlaig Dr. Kuester | —- r A f "R : | ifi stellt. x stadt D!S:/ 15. 3: 1919 Die F' ‘Heinrich Grä S L

M i & Go., Berlin ene Handelso&ell- | lin. Alfred Neustädbè, Bauk kuristen, jeder. dieser [beiten ändern Pro- am Gesäftéfiührer beste Dur Neusta t U Gre R De ieru io a nrih Gräwe zu Aut. Ellerbrok ist gh ber Geselli&grt Vraunschweiger Rechenmascinen- Firma fort. E sind die bisherigen Gee |

P ry j: i; i A nebera. Nr. 18923, | kurisken nur in Gemeinschaft mit ags Bsschluß vom: 19 Februar 1919 ist de: 4 Inu und ass berei Jnháäbér dét ay2rsdhichen - und Kaufmann: Heine Fabrik Schildt Koch E Gie. O Mi Ha Hölzborn Nachf Bremen: t8fuhrer, bie Ren en a eute À j |

| haft Jet 15, i 1 er: tan, Bel'i-Sónebera. t. 19 929, t e {fr t. 85505] Uh fiadier Fn Katiwênkal D 7 Y j $al Berlins Ki ul ima, ÉN D L Bertretung L e Des S’ Ben W, g, Br y A 13 uth Hen B Gn dreist vil U x & Æ 4 er Arb Rallwinkel zu Docum. ctt ois G F f A ¿tis L Aver 2 T [Saaten mit des, “dur M L «Johann Hei S Gu 5 «Gal a M / A Pal j ; : andelêreaister li L, chaft. als Gesellscfaftex êinvetreten é [eingetr é u L! i B (D 1: af i \ E W nr K una Ch: | mm n, Sendi. Ht 4 } 994. lin: Ba einfa 2 Tee Berlin, B 2A Phil 122. | Nt 1161 it beute die Firm D be A a oi Bon na ep. I E 381 be [h ugo, S erteilte he ist-er«| C biesige h Der sich Sgevit, - : t dura. Zur Veitretung dér Gelell-| Otto Piate, Verlin-Tompelhof, "ist in des Geäft all persönlich haftende * zw Ub hei a A ORIPENDT Un Miechow! unt a9 dere UM 1d al3 deren Inhaber der Käufe lol Sit ber Fitma it nt Tft ft und 46 Be L Ne: Bortess lg e Stn o T ct _d

> S Lex E