1919 / 70 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Soderáan. Im Handelsregister des unterzeichneten

ifi heut : Pra (f dente eingeiragen worden

Bwwivunuerci & RD A Éderan l, S. lu Dederan bet effcndeu &lait 215, A LITE gt M agg a Fans u em Kaurmann Sinnan Albert Meichßner in Oederan Prokura

trteilt ift. Firma Miemm @ Ex

744]

2) auf dem dîe n Pettorf beircffaben Blait 205, taß bie SeïellsGaft aufgels|t und der Nauf- mznn Dômar Reinhard Klemm in Chemnitz aus der Gesells(aft ausgeschieden ift sowie baß der Kaufmaun Johann August Ex in Hezdorf des Handel3zes<häft unter der bizbertgen Firma weiterführt,

Deteran, am 19, Mäiz 1919,

Das Antsgcricót.

An A 4 E vi A E 2 a

Oehnrinroen. [85745] In das Haadelsregister flir Ginzelfirmen wurde heute bie Firma Max Trouiscdex in Widhelba<h a. W, etngetragen, Fn» haber Max Troet\cher, Kaufmann, ÎIn- habee eines gemtshten Warengeshà!ta. Dle Firma M. Mincl'ex in Michel- bad a, W. wurde gelös: Den 21. März 1919, Autsg% iht Oehriugen. WVutêri><ter Dr. Lipp.

GIZenburg, G7@zh., [957473

Ja uaser Hanbelôregiiter A iri heute witer Nr. 484 zur Flxrwa SHSermaanz ZWeiéert Nachf. in Oldenburg ein- gslrogy:

Neuer Inbaher: Wilwe bes Kaufmanns Ernft Hetiarich Lodwig Kok, Beriha geb. Dannebderg, Oldenburg.

Oldenburg, 1913, März 19,

Am:égerl>tt. Abt. V, O Bn N, [85748]

Die fn ODppenleim unler ter Fitma S, & T eli Nheinifhe Vaotter- waren - Aretrale Leflehende - offere Haut:el8gese0s{aft und teren Faßaber Wilbeim Z ü, Buchhinber, und Kae! Ubert ZeV, Fausmann, beive. ln Opyer- beim weht, Anb in unsex Handelt- regifler eingetragen wordem Vie Gesell, {haft hat am 15, März 1919 begonnea,

Oppeuhein, des 17, März 1919,

Heise Amts8gert<ht. Gar RieK. 85749

“In bas Handeléregliier if eingetragen :

5, März 1919, zur Firma # S. HDaunmiersern, Mltienge sellschaft, Osna- wrü> (3 4): Die Piolura bes Kanuf- manns Friezri@ Fuhrmann in Osnah1üd tjt criosen.

12, März 1919, zur Firma OLitg-e brüder Rupfer- und Deraßiwzr? ju Os8vabrlit (B 24): Dem Kaufmann B. Hammermeifler und tem FJugenteur r. U. Rayvt ta O9nabrü>k ist derarr Sesamtpolura erteilt, daß jeder von hnen in Gemeinschaft mkt einem and: ren Prokuristen die G. selhst zu ectreten und beren Firma zu zeichnen beredtigt ift.

Osgnabrüek, den 13. März 1919.

Das Amtsgericht, V1.

Oatlitofor, RMheluheazon. [85750] Fu unier Haudelsreglsier Aöteilung A wurde hzute Bei der Fitma: „S. PÞleic Nachf. in Oñliofen““ ciogrteazea: „Vie &iima ist erlos<en”, QOihofer, den 17. Mitz 1919, Hessisches Aruttgeriäßt, (Untershrifi.)

F anss, [85751]

Auf Biatt 123 des Landekïsregiiters t Beute die wan Sermann XBunidoxlich in Vausa un® als deren Jubaber ber Kaufmann Waltixr Heuttann Wunderlich baselbst etageiragen erben, Argeacb ner Beschästszrwoeig: Spitz» und Konfekticns-

Paufa, ben 22. März 1919.

Das Amtsgericht,

Wegs. 185752!

In das hiesige Handbelsreglfler ift cine gitragen worden:

1) das GEadöschen der Ficmes K. Dup- hern in Gri auf Blatt 54 urxd ustav Rost in Pegan auf Blatt 221.

2) auf Blatt 67, bie Firrax F. Louts Ziamermann in Groivsc<h betr.: Der Meaterialwarenköndler Hermann Albin “Miedtng ift tnfolge Ablebens als J5- Eaber augesGlieden. Fnhaber nb als Grben des Hermann Älblin Miediug tu »wgeteilter Grbengeraetnihaft n jcine MWitroe, Anna Lyda verw. Micdina, geb. Meichenbdach, tau @Sroißs, b. setne Kinder 4) Albin Walther Miediua, geb. 4. 6, 190d, 2) Lyda Llesb:1h Mieting, ged. %, 2 1909, betde ta Gioilßic.

3) auf Biatt 139, tie Ficema J G. Mreisqwuar Nachfo?ger lu Pegau heir: Der Kaumann Franz Hugo Kreuscmar isi infolze Ablebens als Ju- haber autges'eden. Fnhabertn ift Luia Magdal-ne verw, Krepß[$mar, geb. Hei- nien, in Pegau.

Pegau, dea: 17, März 1919,

/ Las Amtsgericht.

P arloherge [85753]

In uvier Handelsregister A. if det bex Firma Ferbivand Maucte. Perleberg, keutn Et ugettogen worden; Die Liquidation tit beendet. Alleinicer Snhaber ter Firwa {ft ver Budruderecibefiger Kurt Manz zu Perkeberg-

Weviebern, ben 22, Vérs 1919,

Das Amt3nerit.

Flettentere. (85757)

Jy una Handeléregifler {ft Feute hei ter firo« Bos u. P MMrordee gu Bätiezberg 11 H N A 117

E R B Dis C ai deka,

2 Dalttanf, Wilbeluine 2E He

dit beiarid ede eh

als vers ri Salibaus zu Pletienbera L

die Gesellichaft eingetreien, : Plelendarg, den 13, März 1919, Amt3gerit.

E*1eitemberg. [85756] Xa unser Handelsregtiter Abt. 13 ift heute bei ber unter Ir. 15 elngetcagearn Firma Gebrüker Mylazcus, Getell. saft mit bes{räatter Hafiung in Blettenxberg folaentcé vermerkt: Der Geschäftsführer helin Mylaecus ift ge- itorben. Si GSejsczä töführern nd fernex bestelit: Fabzikant Carl Mylazus juntor uvd Fabrikant Gruft Mylaeus, beide zu Pletteaberg. Vie Prokura der Fabrikanten Karl und Einst Muylaeus tit erleshen. Pletteuberg, den 14. März 1919, Amtsgericht, P TOraein, [25754] HaubzlSveatütereiuniröge.

1) Fuma Lutz & Stahl iu Vioxz- heim. Persöalich taitende Geselischafi r sind Kaufmaun Hans Ly und Techniker Gugea Stahl in Pfortheiru. Offene Handel8geselischaft seit 1. März 1919, (Rvgegebener Ges(häftszweig: Shmud- warenfabrikation.)

2) Firma . Stiefel & EStangex in Pforzheim. Pirsönli haftende Gesel, {chafter sud die Teciniker Gucen Sti>el und Dito Slharger fa Pforzheim. Offene HandelsgeseUscats seli 1. Februar 1919. (Angegebener Seschäftszroetg: Golewarer- sabrikatton.)

3) Firma E4geu S>hofer in Psovrg- hein. Inkover ti L-chnltec Eugen Schofer în Pforzheim. (Angegebener Ge- sSufiezmeig: Automatiihe PUncgeslecht- fabrikation.) 4

4} Firma Bi, Zieger in Pforz:

heim. Dem Kausmann Franz Leicht in P'orzbeim fit Brokuxa eiteilt. 6) Firma Max Wi:edmaun in Bfaëg- hem. Kaufmaan Gusiav Wiedinarn uud Techniker Friy Urban in Pfor4heira find in däs Seshäft alé persönlich haftende (i ciellshaftez eingetreten. Dffene Handbzis- geselliaft seit 15, März 1919, Die Firma wurde ta Max Wicdranu & Cle. geäntert.

6) Firma Vforzheimex Daimpftvuasth- ansiali Geber. WMaueval in Vixkem- feld mit Zwetigutederlassung in Pfsxz- heim. Die Zweigniedeulasfsfung ist auf gehoben, /

Amisgerihi Vierzheim.

A S R A 2e R

POSameek, x [85758] In unser Hanbelsregifier B untex Nummer 16 ist zux Fir@na Vößueckex Vaukvereiu, Abieilung ver Ahüringi- s<zen Lade bauk, Alilieugeselisc<aft in Weimar, heute eingetragen worden, daß dem Bankbeamten Kar! D5U in Pößune> untex Beschränkurg anf den Se- \<äftsbetrich bex Zwelgntederlafsung in Pôfine> Gesamtprokura erteilt ist. Pößneck, den 189, Värz 1919. Das Arritsgert<t, ht, 11,

FÖSSReek. [85759] In unser Hautelêregisier B unter Nummer ? ist heute bei der Firma Wer- kauföveceintgunug Ihüringer Ziegt- eien, Giszebschaft mit bes<ränfice Gattung in Bößaree>, cingetragen worden, raß die Vcerfeiunzsbefugais des stellvzce- tretenden Geschäftsführers, des Kaufmanns Kal Fiedler in Weiva, erlo'>hen ist. BVöftur>, ven 20. März 1919. Das Katszerii. Abt, 11.

F otgdam. S [85760) In unser Hanbeisrealfter A tfi untex Ne. 968 die Firma Paul Walz, No- wawes, und als deren Jubaber der Kaufmaun Pau! Balz in Nowawes, Driesterftraße 9, beute eingeiragen worden, Geschästszweig: Sisenwarenhandlung. Potsdam, 12, Würz 1919. Das Amtsgericht. Abtcil!:ng l.

Proncglau, “_ [85761] Fn unser Handelsregister Abtetlung A. Nr. 140 isi bei der Firma Ldaard Lauge e¿ngetragen worder, daß der Kaufmann Kart Vübring iu Prenzlau alleiaiger JInhaber der Firma ift. Preazlau, 18. März 1919, Das Amtsgericht. Ouedlinhnr f. 85762] In unfer Handelsrealster A ist beuce uner Nr. 539 die offene Haud:itgesell- haft in Firma Gebr. Howmer, Quedlinbuxg, eingelragen wooden. Ge- sell\< fter sind die Zia mermeist r Karl und Bernhard Hammer ta Quedlinburg. Die Geselischaft ht am 1. Januar 1919 begonnen. j - Quedlinburg, ben 17. Mä-z 1919. Dos Kimtsgeriett. /

MoeKlinghaasen. [85765] In unfir Haudelsdregister 4 Nr. 12 ift am 20. März 1919 eiagetragen, taß bas unte: der Firwa „Franz Liuper“ bier eingetragene Hanhelêgei<äft auf ten Fabrikanten Franz Lia:per iun, hier über- gegangen ist, der das Ge\<äft vnter un- veränderter Firma fo thr, Die für ihn eingetragene Prokura ift erlosher, Redciliughausen, den 20, Mätj 1919, Das Awmiszeriht, Rin eks. __ 186763] Gintragung {ins Haut elsregister. Abtetlung 4 Nr. 88 fitrnq Mud, RNöbt>l-, Steiubek, „Vie Fina isi ee Lofddr,* Ah Neriabe”, ten 13 Vlârs 1919,

Las Kanibgericht,

Reinfeld, Hioiaticin. [85764] Ju das Handelöregister A ift bei der ter Nr. eingenagen ficaa

Es eitel“ folgendes cin

agen:

Die Lima autet jeyt: „Mox Witt- mad, Neufeld t, Polt, Zubabec Max Wittmac>,“

Reinfeld i. Do!st,, den 19. März 1919. Das Amtögericht. RHæoeinbherg, Reinl, [85769]

Die unter Ne. €3 des Handelsregisters A eiugeiragene Flrma MNouras unv Deiuric Vl-ckwmann, ofene Handel9- gesellschaft in Camperbruch, ist heute ge- tedt worden.

RNüeinbexg, 7. März 1919,

Amtagecicit.

Ner Rer e, Reu, [857673 In bas Handelsregisicee A ift heut-

unter Nr. 73 bie Flrma GSexhaub

Lewen in Nheinbera und als deren

Inhaber der Kaufmann Gerhard Lewen

in heicbera eingetragen worten.

Das Geshäfi führt Drogen, Chemikalten und Lapeten.

Rürinbzx@, 11, Mêrz 1919,

Amtogaridit.

fn ore ad, e Mt

Key At, Fäx. Püsacidart. [85161]

In unser Haudelszegister ist eingetragen worden :

1) Die Firma M. Engel? & Co. ¡zu Mende. Paisönalic bajtende Gesell- iBaster find: 1) der Kausmann Martin Wagels, 2) die Ebefrau Kaufmann Martin Engels, Aovanua geb. Köbler, beide zu RNheodt. Offene HandeläzeselllGast. Die Gesellschaft hat am 1. Fanuar 1914 be- gonnen. Zur Vaeritietung der Gef. lis&aît ist nur der Kayfinann Mactia Eng:[s zu hi: vdt erwmäGiizt.

2) Die Firma N. VUjoLauu t ait-

mandligeselftGal 1u Rheude. Per- jonli bajterder BDeslellschafst-r t der Meitbahninßabre Rot ert SDüujebaun zu Rh ydt. Kommand?tgesellsHaft. Ein Fom- manditifi it beteiligi. Die Seselishaft hat am 15, Januar 1919 begonnen : tem Fohann NRöther in Wi>krath tii Pre- kura crieilt. _3) Die Fiema Vestoister D. M. Forlèe zu Mheydt Paerss aliz baitenbe GeselsGaster find: 1) Verkäuferin Sophie Tor!èz, 92) Kaufmann Heinrih Albert To:lèe, 3) Ve käuferin Helene Torlè-, sämtlich in Khey»t. Offene Hanbelsuer- felt, Die Gesellichaft hat am 1. März 1917 begorinen.

4) Die Firma Rheydter Feileufabrik ilhelm Ksblex zu Rheydt und als deren Johaber Kaufmann Wiih:lm Fößler z1 Rheydt. Ger Ehefrau Wilhelm Köhler, Wilhoïmine geo. Buohsilraumbah, ¿u Rh vdt if Prokura erteilt.

6) Die Firma Lenzen &>& Scherufen zu Nheybt. Persôultch hattende Gell- s<aiter find: 1} Kaufmann Paul SLeufen zu Nhevot, 2) Kaufmann Frfedrich Lzuzen zu MRhevdt. ffene Hagadelsaesel[Haft. Die Gesellichaft hat am 1. März 1919 beaonnen.

6) Die Firma Fran Gertrus Nau- mouus u Rheydt und als deren Jn haberin Ebefreu Schreiner Johann Kau- manns, Gerirubd 0tv. Dehler®, zu Nheydt. Dex Schretuer Johaau Kai. manns zu MRH-vdt ijt Prokuxa erteilt.

7) Die firma Josef Spirkez mana ¡u RHheybt und als deren Zihabzz Ku *- mann Josef. Spietermann zu Rheydt.

¡u Nheydè: Der Sig der Fir:na iji nah E. „GWiabdac< verlegt.

9) Vet der Firma Vilgxiumt*s<he Lu baublung Swald Todt ¿u Nh:yvt: Tiíz Firma ift criosSen.

Rheydt, ten 11. März 1919,

Aurf8geri&t.

RRiRnitz. 7857707

In unsex Handelsregister ist heute zu

Nr. 219 die Aenoerung der Firma „Fulius

Baiomon Nachfolger“ hier in „Nobert

Kruse“ eingetragen.

Nibunigz (MeæÆ>l ), deu 21, März 1919, Meckl Sc{werinsches Umtsgericht.

IRODSdOrF L. [85771] In das hiesige Handelsregister, Ah- teilung A, tÆff am 18, März 1919 bet der vnter Nr. 100 des Registers eiugetragenen offenen Handelégeselshafi Laugen sicpea Mükler in Rouêsderf folgendes ein- ge ragen werden; Die Pickura des Kaufaiaans Wiki Pi üller in Ronsdo:f ist erlofchen, Die Fabrikanten Willi Müller und Kurt Laugenflepen in Nonsdorf fiad in die Gee jelisaft als persönl! haftende Gesell, \<after ely getreten. Vex Fabvlkcent Franz Müller in Nonë- do:f ift aus der G:sells&Goft ausg-\Gieder. Fou boxf, den 19, März 1919, Amtsgertict.

Rostock, Weckiw, (85772) Inu bas biesige Handelsregister ift heute zur Firma Meclleaburger Fruczitaus, Josephine LXDeaige und zur Firtna Uuguft Cagers, beide in MofioæÆ, etn getragen worben: Von Amts wrgen (e- 101t. y i NRNo®Lo>Æ, detz 19, März 1919.

, [35773] In das hiesige Hanzelsregister tit h -uie tur Ficma WMedscuburgilte Supg, hee 1059 EDc<selbceu Nota cin- gêëtragen worden: D bu dec Nufstinfsrot8fttung tem 15. März

Dit fler Le, Pl Wieberiog pu Sirreriit

199 {f der Pbiebetie a Game

zum Miigllio des Borsiants und der

8) Bet der Firtna Haus Gla macher | W

heuie eingeteazcn, daß der Sesäftsname

Proèurift Albert Gunblas zu Schwerin zum Stellvertreter dax Vorslaudsmitgliedsr

bestell. Rosto, ban 29. März 1918, Dite>l.„Schwst, Aratsgerißt.

Rnudolzindt. [85774] In das Handelsreatßer Abteilung A Nr. 455 tfi beute die Finna Techuisch!: s Kowtsox für Judustriebedarf und Anbdustxievertretangen Juÿhabexr Caxl Neimter, Rudolstadt, eingetragen worden: Rudolstadt, den 21, März 1919. S@warzb. Amtsgericht.

Ra OIEtadt, [85775] _Im Handelsregister Abteilung A Nr. 269 i bente wr Firma „Wifres Prase“‘, MNubolstadt, eirgttiragen worden :

„Offene Hande"8ge sellschaft.“ Der Kauf- mann Otto Prase und Otto- Nordmann, bride in Fudolstadt, führen des Geschäft nach dem AblieLen des- jeyigen Johahers Silíred Prase als rerfönil haftende Ge- fells@after fort.

Jeder der beiden GVeselisafier ist zur Vertretung ker Gesellschast berechtigt. _Die Gesellichaft ht am 1. März 1919 b{aonren.

Rudotftaht, den 21, März 1919,

Swhwarzb. Umitgertcht.

A Stringon. [857763 Ii unser Hanbel4reaisier tit zur Firma &ourod Teck & Gie, G. m. b. $ 1 Nüftrlngew, heuie etugetragen: Dékar Veüllex ift verstorten und an setner Stelle der Kaufmarn Hermarn Krojanker in Berlin zum SVeschäftsführer bestellt. Büstzirgen, den 12, März 1919, Krntegericßt, Abt. L.

GAarlifseld, Saale. [85777] Fu unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Ne. 314 die Firma Mags i<inew-Atvataute: und Vanuschlofserei Willy Günsche mit dem Sihe in Saolteld und als deren Inhaber der S<{lofsermeister Willy Sünsche daselbft eizaetranen worben. Sgaaifelù, ben 20. Märt 1919. Amtsgericht. Abteilung 19.

SREIBEÜRCeK er. [85778] Amt biesigtn Handelsregister A Nr. 1163 rourde beute die Firma Louis Mayer ir SCaarbrod>en uvb als deren Inhaber bex Kaufmonn Louis Mayer in Saar- $züd>ea elugetragen. j Saarbrädez, ben 12. Mörz 1919, Das Amtêgeritt. 17.

SERPBFÜREKEn. / [3577N Im hießgen Haudelsreaiïeer A Nr, 1164

wurde eut! dle Firma Qsfar Noft in

Saarbridens und als beren Snhaber dez

Kaufmann Détkar Rost in Saarb:ü>en

einge tcogen, Der &hefrau Klara Roft,

ge). Thiel, t Ginzeiprokura erteilt. SaaurBrli@en, den 14. März 1919.

Das Amtsgericht.

SaarEHrücKet. 85780] Im htesigen Handessregilter A Nr. 98 wouede beute bei der Firrna Walter LEischeiv in Saarbrücken folgendes ein- getragen : , Die Prokura bes Kaufmanns Albert Mayer ia Saarbrücken ist erloiSen, Saaubvrütes, den 14. März 1919, Da9 Amtsgericht.

SAurbrickew, [85781] Fa Hl sigen Handelsregifler A Ir. 655 ube heuie als Snhoberte der Firma ohann Koller in Saarbrücken bte itre John Koller, Beria a6. Ä, in Saatbrü>en eirgeragew. MDer e, MGt8fßhrertn Martha Redklee ist Prokura ertetlt,

Saarbeüden, den 14. ärt 1919,

Das Rmtszerit,

Sei Bm. 185782] Im Handelsregister Aôt, A. ift bei ver untec Nr. 16 verzelchneken Firma Mathilde Schevedter in Saga8w etingetrager worden: Die F rata ist jeyt wleder ofene Handek! sgesellshast. Die Kaufleute Wil- helm Hähnel, z Zt. in Wütsic>, und Nichard Hähnel, z. Zt, fn Sagan, sind die Gesellschafter. Die Gesells&aft hat am 12, F broar 1919 beaonuer, Amts- geri Sagau, dea 15. M&:z 1919,

284A. i [85783] Im Handeléregtiter Abt. A wurde bei der unter Nr. 2 verzeichneten Fitma A. L. Silnebraua, Anh. Gecrg Sonna

in „Glara Decgeriz Georg Susna“ vmgraudeit worden i, Änrxtögericht Sazanu, den 19. März 1919.

m A De

St. Wendel, (85738) In das Handelsregister Abteilung B ist bei ter Firma „Wendel Klteireßer Nach- folger“ S, wm. 6, H. in St. Wendel E 0 des Registers) am h:utig:u Tage olgendes eingetragen worben: » _ Sind mehreie Ges<ä!tsjüßrer bestellt, io wird die Gesellshait vur<5 jeden der dest-Dtea Geshäfreführcer seibstäudig vei- treten, Die Veröffentit<wungen der sell, {aft erfoigea du.< deu Deuisen Netht- arz: iger. St. Wendel, ten 14. März 1919, Das Arntêgézricht.

SchonKlengzefed [85784) Fa unfer Hanke!seatfiér Abteliurg B ift am 24, Januar 1919 tei Nummer 2, Eittieageself<aft fialitv-zke Haltorf in Philtppsihal, folgeates eingetragen worden: Du) Bescluß der Gener«ckver- Jamailung vou 29. Degember 1917 ifi tas gifamte Nerindoen der Sesell)\caft unter

ZTuts@lufi ber L quitalitn in FVewmäß-etit des VBerscbmweliit gi baitra, es pom 15. Ra

| 20 ber 1918 auf bie Naliwerke

derl ben, Yttlevgrsellshast in Aschas

: Schautleagsfotd, ton U, März 1919, as Umtägeiót,

Sehweinfurt., [85165] A. Neu eingetragene Firmen:

Solzverkohiungs- Fuduitrie, Aktien» gefeus><aft, Zweigniederlassung Schtuein- furt: Unter dieser Firma hat bie Holi» verkodlungs-Sudustrie Akttengesellichaft mir demi Siye in Kouftauz eiae Zweignieder losung in Shweiufurt errichtet. Die S dung in das Handelsregister ist heuie erfolgt.

Die Gesells@aft ift eine Aktieugesellsaft, Der Gesellshafisvertrag wurde am 15, Des zember 1902 errihtet und dur die Bes {üsse ver Generalversammlungen vom 1. August 1907, 15. Oftober 1608, 18. Fes bruar 1911 und 4. Juli 1913 geändert,

Gegenitand des Uuateraehmens ift die Vornahwe aller Geschäjte und Handlungen. welche direft ober indirekt mit der t: o>cuen Destillation in Verbindung ftchen, ing besondere die Herstellung uad dex Handel pon Holeverkohluogéprodukten sowte ble Präparation dersekben tür bestimmte Zwe>e und Fahzifationtzwe>e, *éruer hie Here stellung vou <em!s{en Produkten und ter Handel mit folien, ,

Das Grundkapital der Gefell{.ft

„beträgt a<htz: n WMillteuen Mark -—

13 000 000 46 —, etngeteilt in 18 000 auf den Inhaber lautende Aktien zuci Nenn- werte zu je 1000 „46. Die Vktien werdin ¡um Nenuweite ausgegeben.

Vorstand der Gefe) \<haft ift die Direkiton, weiche aus einem oter mehreren Direkto: en besteht, Die Mitgliedec der Diriktion werden von dem Auffichtsrat ervaant, Mit Zusiimmung des Ausfigtsrats können von dem Vorstand Prekuristen bestellt weiden.

Vorstandsmitglieder sind: 1) Kommerzien" rat Heinri von Hochstetter, Direktor, 2) Friy Schneider, Direktor, und 3) Jultus F:öltch, Direktor, alle in Konitanz.

Zu Gesawtprokurlsien find bestellt:

4 Friy Schäffer, 2) Or. Adalbert Fier,

) Konstantin Sartorius, 4) Whihelm S'egriît, 6) Georg Er ßle, 6) Dr. Julius Fetedri<h Ecnit Froli und 7) Dr. Oskar Fus, alle in Korsftavz,

Z»r Gültigkeit der Firmenzeißhnuüng und ¿u allen von dem Varstande zu erlassenden Bekaantmachungen find, falls mehr als ein Direktor bestellt ist, die Unterschriften ¿weier Diieïtoren bezw. deen Stellver treter, oder eines Direkio:s bezw. Stell» vertreters und eines Profuristen eiforber- li, Gs kann jedoh der Auf<tsrat au zwet Prokuristen gem ins{zftl < zur Kir meozei<nuna ermächlizen, sorole cinem einzelnen Viitgliede des Verftands die Bes fugais erteilen, die va alleta zu verireten, Nab Maßgab* der Zrichauvgs- befuunisse v3 fl <tet der Vorijand durxh scine Wille nszrtlö ung die esell chaft.

Die Berufuag dex Genera! versammlung

erfolgt dur heu Nozisiand unter Mit teilung ber Tagesordnung mittels etn- maliger ofenilihz: Bekannimacung în den S efells>zf16blätrern: Deutscher N-i>6- anzeiger, Franfsu:ter Zeitung, Karlsruher Keitung, Korftauzer KZeituvg, Beilinerx Börkferzeiturg, Wienex Zeitung, Buda- pet -Kô¿10: h. : Bon den ntt bex Anmeldung der Zwelg- niederlassung eingereitien Schriftjü>en kann auf der GBerihtoshrelberet des Mes gtfleracrih!s Etifi&t genommen tos der. Süd eater VNituftglixbetvertrich Fu<s & Schlege mil), Siy Kissingen, Vffene Hardels,eselswait seit 15. Mätz 1919. Gesellswaïter: Friedri Fuchs und Jobann S@l-gelm t, Kaufleute in Bav Kissingen, GeicLäftszcorig: Vertrieb aller von der Neichs-liederprüfuvgestelle ge- prüften Kunitglteder, orihopädis>zer Ap ya- rate und Bandagen, Eutou Friedel Veehandluna. Sit Bad Kissingen Inhaber: Anton Friebe), Buchkänd:er in Bad Ki\strgen, Geichästss zweig: Buchhandel und Lethbückeret,

B. Verändervngen bet eingeizagenen

: Firmen : Chemis<e Fabrik Schweinfurt, BVese0schaft mit beschräu ktex Haftung. Der Sig der Geselis@aft wurde bon Schweinfurt nah Noustavz verlegt. Gebr. Goldmeier. Der Sly dieser offenen Hardelsgeselh2t wurde von S{weinfurt na Würzburg verlegt. Jsivor Schusiex & Co. Sih Pammelónurg. Der bisherige Inbaber diejer Fiima, der Kaufmann Maikus Kat in Hammelburg, betreibt das Geschäft mit dem Kaufmann Markus Kat in Hamme!burg ab 1, Januar 1919 in offener Handele g sellschaft unter der gränderten Firma Zsizor Schusieer & Comp, weiter. Ges<häfts1weig: Weinhandel“ und Esßafabrikation, ; Ch iftian LWaguer Branexei. S'h Schweiuturt. Die bister von dem GBierbrauce:eltesiger Christian Warner fu S<hweinfurt unter dieser Firma betriebene Bierbrauerei wid «b 1. Januar 1919 von dess-n Söhnen Ludwig und Heinrich Wagnec îtn Sc{we!nfurt tn offener H zndel8- gese0 saft uuter dér gle!<¿n Firma weitcra betrieben. . Car! Kisltuger. Siß Vad Kissingen: Inhaberta dieser Firma ist nunmehr die Kaufmannbwitwe Zteanctte Ki sincer in Bud Kissingen, j

Ges: g Ludwig. Siß Schiveiufurt. Dex Inbaher Georg O:to Ludwtg, Kauf- maun in S#we nfw'|, ist run volijävrig. Df: Siertretunz, G fugnios des gew-fenen Bormurnts Kul Lutmwtig tfi erloschen. Secweiutizet, 15, März 1919

Veo a nier 1918, 12, Dezember 1918 urrd

Amttger' (t Meclftergericht,

in Sommerfeld eingetragen worden, daß

a/ g #0.

Achte Veilage

Der Inhalt dieser Beilage,

in einem besonderen Blatt uuter dem Titel

Zentr

Zentral - Handelsregister für das Deutsche Neich kann durch alle Postanstalten, iy Berlin.| Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich, Der Bezug sd reis betiäg D e Nt i I 44 für das Vierteliaßr.——- - Einzelne Nummern koften 20 Pf. -— Anzeigenpreis für den: Raum einer

2 Ra

V4 15

in wel<er nnt 1 haft, 8 Zeiheu-, 9, Musterregister, 10. dec Urheberre<tscintragere

die Bekanntmachungen über

1, Eintragung pp. von Pateutanwälten, T lie sowie 11, über Konkurse und 1

E E E eds

jim Deutschen Reichsauzeiger und Preußischen Staatsauzei Berlin, Mittwoch, den 26. Mg S

E S E S E R Aua

atente, 3. Gebran<hêsmnster, 4, ait

gere

al-Handel8register für das Deutsche Reich. (r. 700)

fir Selbstabholer au<h dur die Geschäftsitelle des Neichs- und Staatsanzeigers,

Cd 55 290 itraße 32,

bezogen werden.

4) Handelsregister.

Echmeeborz. Yewatädtol. [85785] Auf Blatt 389 des Hantelsregiilers ift fzute Das Griöshen der Fina ErzgehH. HUrmatureafabrif und Gießerei Paul Fiechichmidt in Niedershlema ein- uetranen morten. Scweeberg, ben 18, März 1919. Daus Amtsgericht. „g

cher ark. [857 88)

fn das Handelsregister Abteilung für (Finzelfirmen wurde heute etugztragen:

Firtaa Deputsee Normalienwerke Stuttaart: Winterba<h Otto Sruoner in Winterbac. Fnbaber: Otto Gruoner, Fahrifant in Binterbad. ;

Den 19, März 1919.

Amtgeriht Schorudarf. Landgeri törat Hartmann.

FeHwWwoiduitz. j G [85788]

Km Handels8reg, Abl, A ift hente unier Nr. 647 bie Firma Fris Lover in Shweibuls und als deren Inhaber der Kaufmann Fritz Loher hier etvgetragen. Amtsgericht Schweidnitz, 20. März 1919.

Teligonstiadt, oem. {857883}

In unserem Handelsregister wurde heute Bet dex Firma Loreng Griioeuald zu 2aberhausen einaetragen, ban biecselbe von dem seitherigen Inhabz-r auf Christine,

Johann Adam Lorenz Grünewaly Witwe [vors@riften.

¿n Babenhausen übergegangea ift. Seligeañütadt, den 5. März 1819. Le, Amtsgeri&t Seligenstadt.

Sai. __[{85790)

Sn unjer Hondelsregiiter Abteilung A it beute unter Nr. 2 irma Joe! aro in Soldin folgendes ciage- iraaein

Die Gesellschaft ift dur< den Tob tet Kaufmanrs Salomon Karo aufgelöfl.

Soldin, den 17. März 1919.

Das Lintsgericjk

A E E R ————EO

[85167] Fn unter Handelsregister“ tit in Abt, À Nr, 95 bet ber Firma Noll &@& reit

dem Faufmarn, Otto Noll tn Somtmer- feld Profura erteilt tf.

Sonmerfelb, den 17. März 1919. Armt8gerict. SCRASTERAUAGAMA, 85792)

n das Handelsregister A Nr. 94 ift bet der Firma Lins Zierfuß Ww Souderöhßausew heute cingetragen, duß Fnhabecr des Handelsge[chäfis tet ver Kauftnann Oékar Peter in Sonder“- haufen ift. ;

Saudersßaulen, den 21. März 1919.

SBrwariburaishes Amt6geriYt. 11.

GtaticmpÖnen, i [85793]

Fn unser Handel3register A. ist c 15. März 1919 unter Nr. 335 die offene Handelagesellscz2ft in Firma „Kirch geßner e Faul Lilchlezei matt ecieftrisctem etriebe, Eydtkuhneu“ mit dem Sthe in Eydefußbnetii etaartragen w9rden, Norsónl'< haftende Gesellschafter derselben ünd die Tischlermeister Karl Kirchgeßf ner und Eduard Kaus, beide zu Eydtkuhnen, Die (SBeselisGaft hat am 11, März 1919 begonnen,

Amtsgericht Staluvönew, den 15. Män 1919,

Sn unser Handelsreatfter Abt, A tit iutafer Nr. 209 die Firma Gustan Hüls jr. Tapeten-, Fatbev-, Gias. Hr oßhaud- lang und als bezen Inhaber dex Kauf- mann Guflao Hüls jr., Steele, eingetragen.

Sterle, ten 17. März 1919,

Das Amtsgericht.

Straubing. [85796] Wiekaurtmadchuug. Daudetlêregister. „Frz. Depodl, Baugeschäft « Dampfsägewerke“, ofeue Handel9ge- sell’zaft, Siy Straubing. Dle Ge- seüshaft ist aufgelöst, die Firma erloschen. Straubing. den 20, März 1919, Zumtagericht Megistergeri>t,

Stromterc, Maunerick. [85797] n tas Handelsregister Abteilung A ti beute unt-r Nr. 86 die Firma Rig & Menuvrex Inhaber Karl Rig in Biuger- brit etnaciragen tvorden: _ 38 Inhaber der Firma ift Karl Rig, Fahrifant in Bingezbrä>, eingetragen, Stromberg, der 7, März 1919,

Amtsgeri@ßt. Traunscstoin, [85799] Im Firmenregllter f. A.-D, Mühl. dorf L 50 wurde heut* einget:azen: Firwa Zolef S6, Minxeralwsofser-

| Toeckía.

bor, Irhaßer Fostf Grä, Mineral- rvassersadrtkant in Nüblderf, Prokuristin : Ghristine Grätz, Mineralwaf:rfabrikantens- ehefrau in Veußlvorf. : Traneficin, den 21, Viärs 1919, Amtsgerihi (Keatfiergerißi).

Trier. [85800] Ju das Handelsregifter Abteilung A wurde heute bei der Firma „Carl Krämer“ in Trier Ne. 1009 eingetragen: Das Hoanhelsges{G#t ift mit der Firma dur< Erbganz auï bie jzhige Inhaberia Frau Wittive Kark Krämer, geb. Anna Wasserfuhr, in Trier übergegangen. Die Prokuxa ber Frau Carl Krämer ift er- losen.

Tricev, ten 14, Dürz 1919.

Das Amtägericht. Abt. 7.

Trier. [35801} In das Hanbelerzaiiter Abteilung B wurde heutz uatexr Ne. 104 die Firwa «Fisebvezforgung Trier“ Gesellschaft mit besWGzäuntkter Daftuug mit dem Sitze în Trier e!ngetragen. 4

Gegenitanb bes ilaternehmon9 it dez gtmeia\{zfilih: Ginfanf {um Kwe>e der Weitecveräußerung dureh die Weseliaktter und der Handel mit Fischwaren, Schak- und Kruftentieren sowte au< ver BVer- trieb ber den Kommungalyerbänden zue gewtesenen Fischwaren und Ueberwachung des Weitervertriebs im Kleinbandel nah Maßgabe der bebördlichen Beiteiluüungs-

Das Stammkapital beträgt 29 500 #. Gesbäftsfüyrer der WBesellsGaft say: Ærip Dobschiner und Max Hartog, delde Kaufleute zu Trier. Der G-f-llichaftsvertrag ist am 28, Fe éruar 1919 abges{lossen. Die Sesellschaft hat zwi Geichäsiëführer, von denen jeder allelu zur Vertretung der Gesels>®aft und zur Zeichnung der Ftrma berechtigt ift. Triex. vea 14. März 1919.

Das Aurtégeritht. Abt. 7.

Sn bas Hanbel8regtfier Abtelluna B wirte hente bei der Firma Deutsche Bauk Filtale Tater ¿u Trter, als Zweigniederlassung bec Deutschen Bank mit dem Hauptstge in Ve rlit Nr. 83 einaetragen : E Des Borftandsmitglied Dr. jur. Klited W1fff aus Mliathen tft angeschieden. Trier, den 17. Mäcz 1919, Das Untsgerit Abt. 7.

Veche?de, 4 {85893}

m biefigen Handelsregliter A ist bet

Ne. 97: „Firma DHetnr ich Viesemanun

Vachirlger, Vecheiba*, iolaendes eln-

getragen: Die Firma (t eilos>ev,

Vechelde, den 14, März 1919, Amtsgericht,

185804)

Ja das Handelsregifter Ut heute zu Nr. 21 zur Firma ŒErgelmaun & Bramlage in Lohue eingetragen :

Die Prokura des Kaufmanns Louis Frgelmarn in Lehne {ft eilos<hen,

Dem Kaufmarn Ernst Bünnemeyer in Lohne it Prokura erteilt,

Der Kaufmann Grast Mösenee la Lohue tft alleiniger Jubaber der firma.

Die Eefelshaft i aufgelöst.

Vechta, 19193, März 15.

Am tgertht,

Viibel. [35805] Fa uver Hanbelsregifter ist heute unter Nr. 46 het der Firma Uag. Sre maun zu Ober Seleubach fclzendes ingetragen worden: Die Firma ist ex!ols>en. Vilsel, ben 20, März 1919, Hessisches Amiggericht.

Vilbel. [85806] Ia unser Handelbreglister wurde bei der Firma „Taunustrunneu Vraß-Karbeu F. rag u. Co zu Moppeoßheim“ folgendes eingitragen; Die seitherine Inhaberin der Firmo, a M, Krug Witcoe, geb. Struth, fn rankfurt a, Þ. ift tnfolge Ablebens a8 h Mets ausges<ieden, Das Gescäft auf: a Dr, Joscf Krug zu Fyankfurt a. M., b. Bab:ite Krug zu Frankfurt a. M., c. Asna Krug baselbst, d. Dina Krug. zu Nreuzr a, c. Franz Æruvg Das 16st, f, Antonie Krug daselbft überge,angen ZeichuungthereW!tat if Dr. Josef Krug in Frankfurt a. M, Die Prokura des Josef Krug ist erloschen, Wilhel, den 20. März 1919. Hessisches Amtsgericht.

Walsraic / [858071

Im blfigen H uadeltregiiter A tr. 19 ist bei der fFirn:a A, Bareuscheee in Str ülzte dex bilherige Firmeninhaber

Mößlenbifit!!r Friedri Y Wilhelm Baren-

SW. 48, Wilhelm-

scheer in S1eliézte etngetragen worden. Walêrobe, den 14. Dära 1919, Ds Amtsgericht.

Warburg. / [85809] In nser Handeltkregisier Abt. A ift beute unter Nr. 89 die Ftrma Wilhelm Gördes, Scherfede, und als thr Jur baber der Kaufmann Wilbeim Sördes zu Scerfede eingetir2gen wörden. TIREOUFA, den 20. März 1919.

28 Amtêgerit.

Ven er. [85809] Ia das hieïtge Handelöregtster ift äm 18. März 1919 eingetragea:

Uater Nr. 184 die Firma Wg und Thum in Leenrx und als déren JIn- baber: Kaufman Friedrich Blau ünd Kaufmann Wilhelm“ Thun, beide îu Weener. :

Der Ghefrau des Kaufmains Wilhelm Thun, Temkea zu. Traphagen, fn Weener ist Prokura erteilt.

Aater Nr. 165 ‘dle Ftema . Je te GSempt in Ventheim mit Zweignktzder- lafiurg in Weener und als deren Ju- haber: Kausmann Fitedrt< Jalius te Sempt in Bentheim. ;

Dem- Kaufmann Vustas -Geora te Gempt in Bea!heinm ist Prokura erteilt, Amtsgericht teeuer.

Welden. ; [85811] In da34 H1ndel!éregliter rwourde eiagt-

tragen : i Fiem3: „W, WMannl“, Sitz: NKrummeiazd. Unterathmen : Por- jellanfabrlk uvd Maleret. Die bisher unter dieserFirca2a betriebene ofene Handels- gesells<afi tft infolge Ausscheidens des Gesellschafters Einft WVannl, Fabzrik- besigers in Krummenuaah, onfgelöit. Das Haydeloges<äft tf mit Wirkung vom 1. April 1919 auf den bisberigen Sescll-

Krummennaab, übe: gegangen, ber es nun- mehr unter ber bisheriger Fina fort- führt. Dem Kaufmany Zodwig Mannlk in Krummennaab ift neuerdings Prokura erteUt wörden. _ Weiden i, O,, ven 21, Mär1 1919, Amisger!br oaiftergerihgt.

Weimar. [85312] In “unfer Händelsregister Abt. A Band 1 Ne. 39 bet der. Firma Ge- bröder Brewruer, Weimar, heute ein- getragen worden :

Dem Kaufmaun Fri Xwers in Weimar t Prokura erteilt. Weimar, tén 23, Dezember 1918.

Und

Amt3zerit). Abt, TV a.

W oimnar. [85813] Ra unser Handelsregifter Abt B Bh.1 it unicr Nr. 22 bei - der Fitma Thüringische Laudebban?, Aktiecn- gesellschaft t: Weimar heute eingeiragen worden :

Die Gesamtvrokura des Bankbedolle mächtigten Alwin Horve in Weimar ist erlofden. Dem Kailsierer VBaul Land- mann in Weimar und dem Bankbeamten Otto Rohrboch daselbt f Besam!vyrokura unter Beschränkung äuf tea Ges>äfts- betrieb der Hauptr.iederlafsung ta Weimar in Gemáßhcit des $ 10 der Vafassuvg der Aftiengese Usa erteilt worden.

Wrimar, den 12, März 1919, Amtsgericht. Abt. 4 a.

woalmanr. [85814]

Fn unier Handelreg'ler Abt. A Bo. Ul {t unter Nr. 8 bi dec Ficm2 Rudol? Weftph zl in Weimar beute eingetragen worin : : J

Die Firma lavtet jet Nudolf Wesi vhal Nachf. Je ziger Anhziber ift derx Fausmonn Paul Vehne în Welmer. De: Ncerging der ti Betyicbe des Ges>äfts begründeten Fordexungen und Ve ktindl!{h- feibin it bél dera Graecibe dés Sestaft tur deu Kaufmnarn Paul Pehne aud- gei&lossen. s

Weimar, decn. 15. März 1919.

Amtsgericht. Abt, 43.

Wolmar, [85815? In unser Har darkregister Abt. A Wb. 111 ift unter Nr. 96 bete die Firma Vau Wi siphal in Weimar und als deren Inbaber der Kaufmaun Paul Weflphal in Welmar eingetragen worden. Weimar, den 15, März 1919, Amtégeriht. Abt. 4 a.

WelseWateorn [85819]

Sn unser Handelsregister Abteilung A ift beute unter Nr. 72 tie Firma Selee fische Wlasmanuufaktur Lastig > Co. in Weistiwgsserz G, L. und als deren Junhaber dex Glazmather Zalepÿ Vustig und der Fa falann Franz Lustig, betve in

5gespaltenen Einheitözeile #0 Pf. Außerdem wird auf den

\Hafter Eomund Manyl, Fabrikbesiger ta j bei

\Gauft und hat am 15, März 1919 Hes

gónnen.

Weisfiwasser, den 18. Mêrz 19193. Das Amtsgericht.

Werel, [85817] n unser Handelsregister Abt. A ift bet tez unter tr. 93 etngetrazenen Firma W., Koxten zu Wesel folgende Ein- tragung bzeroirft worben :

ditor, zu Wesel. : Der Ghefrau Ludivig Korien, Luise ge- borene Nitsch, in Wesel ift Prokura er-

teilt, Amtszeriht Wesel, ven 6. März 1919.

Wesel, {85818} Sa unfer Handelsregister Abtlg. B ift bet der unter Ir. 32 ciogetragenen Firma D!. Lugken Dk. Sohn Weseßschafi utit bei<ränfi:r Safiuung zu Wefel folgende Sintiagung bewinkt worden:

Die Ges äftsführurgösbefugnis des Kauf- mau Jean Martin aus Wesel ift er- losen. Die beiden Geschäftäführer Alfred Lunten und Friß Walter Schmidt sind allein wieder bere<tigt, als solhe die Ve- fells<aft zu vertreten und zu zeinen. Amisgeridt Weset, deu 17, März 1919,

WiesFnden. [E5819) In unser Handelsreatitee D Nr. 166 wurde beute bei ber Firma Dotel- und Automat zux Vosi, G. m, b. H. ja Wiesbaven eingetcagen: Dar Beschluß der (Gefelisdaîtzr bom 27. Fibzuar 1919 ist die Gesel<zft aufgelö, Die bis- berige Gehästzführerin, de Ghefrax des Kochs Atom Be>, Aura, gb. Frey, {u UBteebaden ist Liquidator. Wiesbaden, dea 11. Mêrz 1919. Das Amtsgericht, AbteUung 17.

ieben. 85820} In ute: Gandelregtfter A worde beute i der anter Nr. 499 eingétragenen Firma Fris Loch“ mit dem Sitze in WiesLadrn folgendes etngetragen; „Karl uad Friy Lo, betde Kaufleute in Wies- baber, baben das Geschäft von ber bis- Bèrigen Jahabecin ald persönli haftende Gesellshaster lhernommen. Die offene Haydelsges¿llhaît hat am 1. Januar 1919 bezonnen. Dié Prokura des Fity Loh tft erloschen." Wirshaben, dzn 14. März 1919, Dos Ami3zeriht, Abtetlung 17.

WWicehadgen. [83821] Ia unser Handbelcregifler B wurde heute voter Nr. 8 bei der Firma „K3hle#- vextaufSgeselfhafi u. b. D.“ ju Bies- boden eingeiragen, daß dur@ Besluß per Gesclisdafter von 24. Februar 1919 8 3 des Gresellshaftevectirage, betr. 1 ie Konkurenzkltaufel, aufgehoben und zuglei die Gesells@aft bis ¡um 31. März 1922 verlängert ift,

Wiesbavesz, den 17. März 1319.

Das Awuctsgerit. Abt, 9,

Wiesloch. [85522] In unserm Hande!ereg!ster wurde ein- getragen : ,

1) am 11, März 1919 Abt. A Band T unter O.-3, 322: trma Jose! Keaust, Nugentenx in Wiesloch. Juhaberc:

ngenteur Josef Fouft in Wiesloch.

2) am 18, Béärzy 1919 Abt. B zu D.-Z. 1:

irma Wereigigte Leder- uno Schuh- aburif Wieêsloh G. imm. b. G, ir LWüieélo<h. Die Prokura des Wilhelm Ghrfe ift dur< Tod erloschen. -

Badisches Amisgericht.

Wsr. [85823]

Aut Blait 87 bes hiesigen H mdelse regisiczs, die Firma Louis Seidel in Wie drusf betreffend, ist beute folzendes eingetragen worden :

Der bisheitge Znhaber Gruft Louis Seidel kft auszes{<teden.

An das Handei3ge <âüft find als ver- \önlih haftende Gesel >@afler etvgetreten : Der Koufmann Gpuarb Friedrih Seidel uod ber Kausmann Louis Jobannes Seidel, beide tn Wilsdruff.

Die GesellsYaft ift am 1. Januar 1919 erritet worden,

Ats, ctt Geitete ie RA In dag vienge.. Pandeisre A heuté önt:r Nr, 416 ‘die ofene Hande!s- ges! lshaft Lifuenbürgee & Ca, zu Witten cingetiagen. Perfönlih haftende Gefellshaftex sin: der Zngenienx Friy Lünenbürger zu Witter. und E Et Gan ‘des Ser ia W s dg Lünenbürgez eres, hu en. : Die SeselisCast [3 aw 10. Märi 1919 tzornén.

Wreißwosser O, L, elygetragen wortet,

fabrik 1, Cigarrea-Zmport in Mihl-

getösht und als neuer Firmeniuhader der

Die Firma ist elae ofene Handelsgesell.

S V'A

i E S

E

r Î

E

Jetaer Inbaker: Ludivig Korten, Kon- B

Anzeigenpreis ein Teuerungäzuschtiag von 20 v. H. erhoben

Wollin, Pomm. ¿p 185029 Ja das Handelsrraisier \.ift aa 13. März 1919 unter Nr. 57 die ofene Hapdelte geiellshast in Ftrria „PVlepp 1uv LTechtrz meifter“ mit dem Sy in Wollin éi getragen worbetu. A Persönlih haftende Gesells@after find die Baningenteure Ribird Plepp“- und Ernft SHirmeistér ia Wollin. : Die Gesellsaft hat am 1. August 1914

egonnen, t Wollitt, den 13. März 1919. Das Amtegericht.

Würzburg. [84347] Noth æ@ Soz. Dez Kanfiperu Fit Michael in Doffenheim bat für [eine Firma Roth uw. Sohn mit ben Hacpts zee în Noseuheine, A. D. Heidelberg, ia Würzburg eine Lroclgniedeiläfsui g ertiDtet.

&ÆWüirzburg, 8. März. 1919,

Negitteramt Würzburg.

Würzkhurg. ' [84348] Maier irn. Die Firma wit tem Sitße in Sftenfeld ging über auf bie Kaufleute Birn, Sigmund, uad Bit, Josef, tun Eftenfeld, wel@ze zum Zwe>e Ler Fortführung e Sas e mite Ç e ofene Han elsGaft era riet haben.

Würzburg, 8. März 1919, Neglitteramt Würzburg.

fas ai id t ita Mr emed

Mendaen, L: dés I . M ® Bei! €? uten. Aus der Geselichaft tit Zviigetitilon Sebasitan Heil Vis weitere Gesell s>afteria ift etageireten defsen Wirroe Margareta Heil tun Würzburg. Diez @e- sellsafter Gcorg und Margareta Heil find ven ber Berficturgd ris auto e agung 10. März 1919, , Tz Megifieromt Wünzbuarg.

Würzkarg. Hausa: Medicinal.Deogerie Hansa- Laboratorium, hem.-, Þ - nliÞ rosmet. Vräparate Up otherer Ludwig Löwentha!. Die Firma uit dem Gige in Würzburg wurde keute elngettaién. Inhaber Ludwig Löwenthal, Apotheker in “Büezonrg 12, 919. s Lin 2 Lo Negifteranit Wäributg.

Jn das Handelérectfter V tft heute unter Nr. 1 bet dex Firma Wyzer Spar und Leihkasse, Gescliichafi mit be- se änktexr Hustung iu WHE ciageiragen worden : i i

_ Hauptl: hrer a. D. Christian S Chriftiansen in Wyk tit als Geschäfts- fúbrer * und Kausmann Jon Mothias iGateis ia Wyk CRLAEE E Se

äftstúbrer ausge er.

Zu Geschäftsführern find die Banka beamien Arnold NtiEelsen und Hans Huder, beide in Wyk, beftelit,

Dur<h Beichluß der DesellsGafter vom 21. Februar 1919 ‘hat bie a ette neue Fafsuyg erbalten. Die WVeröffent- limungen dec Getellshaft erfolgen uur dus p eaE S ebiuas 1919

hf, den 28. Febiuar é Das Ta a j inter Ne. 84 des. Daubelérigi L nter ets A.

ift beute die Firma „WUhelmn' Bos- ramp, Niederrheinische. FuftfabrE“, mit Nieder lassungüort Xanten, und als

34951]

komp n Xanten etngetragen wenden. Xauten, deu 8, März 91D, i —Aisgerihs. Zeitz. d [84964] In uvser Hardelsregiflex D Nr. 11 ir bet den Draschwigexr Vrauukoh!ses- werken, Gesenschaft min beschrönkier Sascung in Drafcinwiny, beute etnge- tragen worten: DM- Wetellschafi fft no< voliftöudiger Verteilung ihres Vermögez1.8 aufaelöst, : Zeitz, teu 26, Februar 1919, Das Antsgeriht. Zetts, #2 s) Y TOGDORS Ja unfer Handelsregister: A Ut beute unter Nr. 463 die Firpdi Dexrwanu SchrIden in Zeitz wut (s hr: Fghabece der Tabeinet uud -Möbelhändier Gei - manu Schiöder dasesbi: ezgetragtn. Zeit, ben 14, März 1919, D3s Amtügeri®.

Teliz, In unser. writer A

Witten, den 19. März 1919, 1 | Das À

miggeriht.

E A M Ui LEE tai fie RT M ta Im S Än:

eTagefeNshait he e. Vlinzger- fabrik Draschtoti : Renben, Gebr. Kliurhardt, Drajhwih, Heute: einge-

Q

1919.

8 dem Handels-, 5. Giüterre<ts-, 6. Bereins-, 7. Genosen 2, die Tarif» 1nd Fahrplanbekanntmachungen dex Eisenbahuen enthalten snd, erscheint nebst der Warenzeichendeilage

deren Inhaker der Küter -Wilöeizu Bos-

bi : Mea 4956] del8regi Mt i t. A OeL offenen Dane

c (A, K e %4 E "Me }1 2450 OMILAEBAN É R Ér Mr Ms Oa IZSÉ

C:

A D R S

Drt ales: 21 I SH R V E iy P C TSL E E e: D E E E E I E E A C D. Mie c C R Ie Ql: E L R prt D M EST T O E e E E T R T E Cl R L R R E Tal R D R E P G Ee R Ebe i E Ta: f 5 s EtE G E E E E EEO S A E S t T R T E E T e e D I A E E T E E L E I Bieres S & A E ZIEE S S S T H T E - - E u L z C F s L S atel S ERARE S H - ige s f o8 : p ui B a i R n 5 A _ 4 S r P 4 R Ga ta * Sn Ai Fi

S

e E

S E E E

“s E

P S B:

Ci

Tf; t i

E

S D S) S E E S E S E L