1919 / 76 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

BVkiiva.

«é Immodbilten, Wege- und | || Mftienkapital . .. ., | 2400 000|=

Wasfseranlagew . 141 937/53] Kreditoren A 2 758 524/73

E z 921 274/93}] Konto der Ab‘'h:eibungen: | Maschinen d | M |

Saleo 1235 073,12 Saldo . 1880 231,29

Zugang 49 941,75 | Abiang für

1285 (014,87 | An|chaffunaen 30 840

Abgang 8471 50} 1276 543/37 1849 391,29 | Bleichereianiage 201 386/44] Suaang für Z3weitynteterlafsung Spencer | 8372 54348 18. 60 000,— | 1 909 Ms Mobilten, obzügli M 577 |. Konto dex N.serven 480 000|—

Abschreibung für 1918 9 200|—}| Konto der Speztalzeserven 102 428/32 Fuh1werk, abzüglich M 632 Unteistögungsfasse und |

Abschueiburg für 1918 O 600|—} Penßoastonds . 317 763/78 Vortôt- an Koblen, Oel usw. 60 155/461 Dividendenkonto pro 1917, | Porräte aa Saruen und \ f noH nicht eingelöste Divi- |

eweben 1164310205] derde ; 735|— K VEN End as e, 16 572/24 Gewinn- und Verlustkonto: | W chseib- stand 3176/12} verteilbarer Gewinn . .| 55232412 Im voraus bezahlte Ver-

siberangsprämie , ,, 567/90 Nee L 2319540

Deditvien „a e s [156807779 8 9521 167/24 8 521 167/24

s S G Ns PRP I RR Ras

An BVer”uste auf Außerst "nade

Abschreibung auf Mobilien . , L - » Fuhrweikl , Handlungsunkosten ¿Quiwatdur n L, Steuein und Abgaben... » Meparatuen L « Krankenversißerung . . .…., ° « Alter#- und InvalidenversiFerurg . Unfallv»cheurg . s Angel Ut-nve sherurg o Keuervericheru! g ,

» U hberwe sung auf Korto der Abschr « Berteilvarer Gewinn

wie folgt zur Verteilur Tantieme an den i j, B-amte ' nd Arbetter Dividende 16F 0/9 S N-berweisunz an Unters üßungskasse und Saldovortrag au} 1919

Kredit, Per Saldo aus 17 e Hauß und Landmiete D ck 0- S « Wertpopterzio sen A i Pee talBetbD L e ee CA

Autsichtorat und Gratifikaticnen au

Summa wle oben ,

VBasfivz.

[605] | Bielefelder Aktien-Gesellschaft für Mehauishe Weberei.

Wilouz om 312, pg f R G E R T

Dezembeer 918

E U 2 O L A S R ¿E I AEC A T C Ag s O A S E E Ie S f L E |

E 0. S A0 000 S D: ch0 9 955 9.0.9.9 .0.0 00.00.0600 DTT. T D000 D D Sd e 632 A D. T 0. D000 0D 1 228 511 8 . ® o s. . J * . . . . . . 20 053 71 D 00 09ck 0.00.0" E ckS@ 14291980) L e oe 6 74 391/94 A S A 12 478/14 0-100 D S Sd E 6 E 0/0 7 (59 98 0-/0.0.0 0 0.0.0 000.60 3 053/17 o e 98. . ® . e e. 8. . e. 8 1 546/40 S F 0.06 0.0.0 #8 0.0 9 747 95 U ea eo l O0 QOORPS 00: D O0 0 09 552 324 12 vorges lagen : M «p ove U D/003 “o oa» 400/000, Pensionsfonds 50 000, S 20 3:,3 49

T2 32412

o . s s J 0 . s 0 D 6 . 21 é5glon 0E S 0.0.0 §0 S 70 4 8 6 25 69.600000 91 55D

© . . s . . ® o * e . 2005 156/72

Sielefeld, den 31. Dezember 1918,

De Nutsickitsrat. Otto Deltus, Vo sigender. Die ounch B-\+ uh der Ï Dividenze von L6F 9%

Die Diveïtion. Niering. Moßr.

eutc fslattzefundenen Generalo:rsamalang festgeseßte

oder #6 00 ‘ür eine Akite von 46 600, 06

o. e . e e - e kann qegen Einlieferung dex Dividentenscheine Ne. 9

ds. Js. av

1200

bet den Herren Delbrück, Schickler & Co. in Vez liu, bet dem Hverin J ®. Steio t: Cô'w,

bet cem A Sebaaffzauseu’schen Vankvereiu L. &. in Cölu und

Düs ldorf,

bei der Dreovuer Gan?, Filiale Bielefeld, b-i unserer Giselshaftskafse hiex

erhoben werd-n.

Etinfitmmig wurden die vorgesGlaaenen Saßzungsänderungen genehmsgt und

die aus'ch idenden Vêitglieder des Auisich18cals wiedergewählt,

Weelefeld, dea 27. März 19/9

Die Direktion,

Vitieringa.

Mohr.

(072) Bayerische Ruampler- Werke

VermwÖd,ea werte, [A d Grundstücke und Gebäude: | GDIONA aut L, RATIODEE 1E S 524 000 | 8 ugang 1917/18 57:99 0./@ S600 0 S _ck _ 2286 278 50 | 750 278 50 | ANDG A S ava 72 988|—| 677 990/50 Eimichtong?n: E I | Wau am 1. Dllober 11 e 375 869|— | Zugang 1917/18 Er e E TOLOTOS 948 996/93 | O U S 176 9905) 372036 NRobfloffe und Hzlbzzug M R 2303 357190 Kass bestand und: Bankgulhaben. « a «o « « 341 363/58 T DIeE C E i E A 430 170 A 1kenttänvde E a E, «719 950/30 Patente un» Lenzen é E S Me Borausbezabl'e Be: sicherungsprämien . ¿ 26 232/65 Bürgscha}tösshuloner. „M 39 700,— i 4 871 101/93 Schulden. C U E O T C 1000 000|— Hypothekea ¿ A ; 146 212/59 Waren- unh sonst\ge Sulden sowte Anzahlungen der DMeerecveralu a E, 3 323 782/92 PBüraschafsgeher 80000600 6 É 39 700,— Gewinn 1917/18 . .,. E OILSBOS Os ab Verlust vom Vorjahre «e « |__11239674)| 401 106/51

Nechwunga blu ‘ü 30. Septembex 1948.

Soll. Gewinn- und Verlustreck@nvna für 30. Septewber 1918 Dab-x,

Gftien- GSeselliheft Argsburg.

| 14871 101/93

4 E A

WVer!usiyortrag vom Vorjahre , „| 112396 il Beirlebs8erlös . , „| 884 289/00 Abschreibungen 1917/18 , . 283 399/53 insen le e C S 87 386/72

O o L T L A0 10651 L

884 289/50; 8834 289/50

Laut Bes{luß der heutigen Ge Auteilidhein für dos Geshästsjabr 1917/

«eraibeisamwlTung gelangt der Gewtaun- 18 mit 4 190,— an vuserer Fabrif-

kasse, bi de Bayeri'chrm Diskronto- & Wechzie1bank A-G, Augsburg und het der Mitieloeutscheu Créditbenk, Fltialé Nugsburg, vorm. Gedrx.

Klopfer in Augsburg tur Etrlösung. Nazsburg, den 29, März 1919,

Bayerische Nampier-Werke Aktien-Gesellschaft. Der Vorstand.

Aumer.

Meyer.

2 123 251/23

2 123 251/23

Serte VII vom L. April

i 1573] Ï

Bayerische Rumpléer-Werke Äntien-Gesell'chaft Augsburg.

În dr am 29, Már cr. ftat!gefunden?n o'dezailiden Gen-raloeisammlung twurde Herr Kommerziemct Max Lebm=z0o9o, Dirckior dex Dresdner Bank, Ktitale Augsvura, für ble Fanltiorsdzu:-x der vorigen Aaffichtsrat8mitliedex neu in den Muff S8.at gewöhit.

Naägsburg, den 29, März 1919. Vayeri‘Ge Ruwpler- Werte Wliien-GBese llschaft.

See Vorstand, Aumer. Meyer,

Glas- und Spiegel-Manufacturx zu Gelsenkirhen-Schalke. Bet der am 20. d9, D218, erfol;ten aotartell-n Au 8iosung wurden folgende

18 ODbliuattonen guiogn:

Nr. 12 65 82 85 93 154 164 223 273 308 360 410 448 483 519 547 573 705.

Die Nüdczab u dieser Obliaationen erfolat mit 4 1LO080,— das Stück vom 1. Juli 1949 ab bei 1aserer Ge, sell‘chaftsfasfse in Gelientie@ en, Schalke, bei dem M. Schoafihaujeu-

s{-a SVaukverein in Côla oder Lüfseldoxrf, bei der Dixeeticn der

Diecontr-Besellsecbaft in Berlin oder bei dem Bankhause A. Levy in Cöôötn gegen Kushändtigung der Obligattonstiiel samt Talons ur d den nicht verfgüenen Zinsscheinen. Dte Verzkusung der außge- [ffen Dbligationzn hôct mit dem 1. Ful! 1919 auf.

Getsealirhen-Schalke, den 27, März

A

Der Vorftand.

M. Großbüning. [621]

Od!

[

Wi

J

2) O

a

Srunbstïckelonto (Gebäudekonto | asdinen- und Inventar-

s

B, LY

Wttiengesellschaft, Flensburg.

ftisa.

n170

Formfastenkonto , . Modelle?onto Werk,euzkoruto ; Niederloge Inventarkonto Bürotluventerfonto Doz und Stinschaittkonto Patentfkonto . E Kassa, Bank und We&fel Gffektenbeftand : Diverse Debitoren , .

2)

Warenbestand E Moatezrialtenbestaud . . .. Intexims?o- to s Gen inn- und Verlusikonto:

Untebilans

Verlust au13 1917 Handluncgunfoster Fonto

Lobn- und Betriebgunk osten Zinsenkonto N yaraturkonto . . Abschreibungeu

Die dem Turnus nach aus dem h. Hollcsen, Flensburg, gewählt.

.* .“

#0: D/. S

00.69

Ff ca

P 4A Ea A L V E Ta A E Pomr p TAg E” p

Rh Ver Ab |

029 A7

u 3 4 A

270 000|—

Af 60 090|— 25 000|— 30 000|—

97 00)—

1 031 155 94

Seme

Övypothetfornto

Neubaukonto *Fnterimékonto

Gewin«- mud Ve-riuftfouto pro L918,

-_—_——— enouer M nt ——

.

«‘

At | «f 158 111/27 56 74357 50 231 89 28 540 79 2 546 21 29 233 05

329 406/80

P E I

Sleuaburg, ben 27. März 1919. Nordische Ofeufabcik nud Gießerei, Nkticngesellschaft.

Bou

roy.

Iftlentapital Div. Kreditoren

ülveurüdfiondsfonto . . DeLTTCDETeTONTO ¿6 op

RDRS,

Da Ap

e D :4-S

B: d Wi

6E # S

Bruttobetriebsgewtnn Sewina- und Verlustlonto : Unterbilanz ,

71 Nordische Ofenfabrik und Gießerei,

Vatsiva.

db |5 500 000|— 299 40|— 145 206 10 746 92

40 052 37 43 500 55 2 250!|—

1031 155 94 Nredit.

# | 287 073/19 38 333/66

325 406/85

Au?ficht8rat ausscheidenden Herren Kor sul und Direktor M. Heinecke, Kopenhagen, wurden - wieder

Festa’eßzt in der Viexseun, den 27, Mäiz 1919,

Erw. C

Generolv!rsammlung zu

ort y.

Caxl

Der Vorsiand deer Viexvseuex Aktien - Vaugesellschaft.

P. Stern. Zaÿn.

428 2 h E 9 6G, 9 G 7 Altmünster-Brauerci Aktiengesellschaft, Mainz, S «I La Silva ber 30 Sevt-mbee 0928,, Paffiva. E M T Px E Immobillea: S 9! ierfavitt c P Srouereianwesen 1 220 000/— Gesetzliche Nicklage . 90 000 Wirtsch2ftebäuser 6 1 287 500,— | Sidherh-itsbestand 40 000 d: rauf k steude | Krieg8uewtnnrüdlage . .. .,. 91 776 Hvpo!beken 741 480,60] 546 019/40 Souceitüdiage E 157 164 85 Un S 48 400| -f 1814 419 40 S RORE E GRGTIgE E A BerauereteiniGtun: E 6 2} Seditoren E 2 286 e N Aalttgeria Fubr- | 196 000 Ayale (übernommene Zns- bezw. Dat D 41 005|— | „Mvvoth, fenbürg'haften) 871 200/- z Vo 1â!te an Malz, Hopfen, Bier 2c. 147 396|— Fremde N S Ren 680 176 80 Debitoren . j E 959 166 80 Sewinn» un rlui Touto: Eigene Dol-hen und Hypotheken | 318 359 55 Voirtraz von 191A 2 758 05 Aoi:le (übernommene Zins» bez v. | Rohzewinn yon 1917/1918 Hvpo'hr feubürgschaften) . . 371 200|— b'reibuna é 233 125,— L} 1, Wertpapiere und Bankgut- | A ao tür 104 752 56 A | L Sg go n E S ¿h Nelngewian von 1917/1918 128 372/45] 131 130/50 : | P3069 734 55 ' 3 069 734/65 E L V ewt mud V- iustio 15» ver 20. Seoptomber 1958. D e e E P T I E TSONO L p T MONP Ge T er MM Ua N Er ermeTDWFORET In Es R E M A E E E E E E I A I E O L C 954 7925| Per Gewinnvortrag von 1916/1917 .. “9 758/05 Unakofien C E E o e 4 LOUARIO N De 1075 654/30 np Steuern vnd Oltroi „e 49 706|— U terhalturgen j E 57 069/15 î Abschretbungen auf Immobilien, Brauerei- | | einrihtung, Geräte nd Mobilien 104 752 55 | GSewinnvoitrag von 1916/1917 2758,05 P Reingewinn von 1917/1918 , 12837245] 131 130 50 A i: 1078 412,35 | 1078 412/35 Mainz, den 27, März 1919, Altmünster-Braurrei Altieugesellschaft. Dex Bao: stand. Grnst Gey k. Dr. Pbiliyy Geyl. (589) Viersener Aktienbaugesellschaft. Verwen Bilavrz vom V BD-rzewber 1928 i Schulden. ar L” MErR On ir GDoTTE E I EREATA, PEEVNREESE E KLENTBNT) E M 2 of A M e S K 1fsenbestavd am 31. 12. 1918 4152/2 Aktienkapital N 109 000|— Anbebaute G undst»dcke 9 039/48 | Darlehen der Landesbank. . s 406 008/25 Bebaute Geundstücke und Ge- Adichreibu-g af Häuser , 69 552/67 t äude: Zugang für 1919 A 4 020/— 73 572/67 1) Hoserkirchweg . . . . « .} 3882519 Rüdlage gemät § 29 L889 D) Ie 6/6], D OTOWO | N Zugang für 1918 M 250|—| 5 089|— 3) Sittardersiraße 47 323182 Danr. " e aus 4) Rahierst aße l 94 610|— Nüdlage für mit Kaufanwarkt- E E 0 x _ schast begebene Häuser 32 956/70 24 200 re Dealielsiraße G 11 500,8 Nücklage für Ausbesserurg der 6) Kanalstiaße S „4 900/— Häuser E 7 500|— n eld Zujang in 1918 1180|—| 8680/— DUIDIEHHOHE I C 35378) a A E 295 0 VEY Gedeliiiieniin dci (id I 9) Vtegenteustraße . . 95 558/88] 402 078/13 | Abt'ag-ng der K1ufanwärter 90 029/91 h L artin Dividente jür 1918 4111/10 vialer u Mae Reh Ged 1o0lA Gewinnvortrag auf neue Reaung 70/42 Bai kguthaben j A 9 948/23 Bestand an Kriegéanleißen . , 2 1470) _ e 689 518/05 689 518/05 Gewin«- wud Verl«+fstrewöntua L918. T E S I P S E A ZID T A T T I I ETTER S N D IBEI I C Ac NR D ERR | SUTRE T5? A T V O I EACUREE A RSCEZM T A 6A A A 1A: E E EOC T Mb S # |H Mh S An Oandlungäunköslen „aaa | 290/59 | Per Vortrag aus 1917. 185/98 e Ausktesserungen e s e Dae 4 364/66 o Mitetetinnahnien E 32 970/01 « Zinsen an die Landesbank , 1407313 « Wassergeldeirnahmen . „. 2 146/25 « Zinsen für Abiragungen der Kaufanwärter 170291 » Fanalan\chlußetnnahmen 6386| « Kana!gebührea . U Oie See | 665 75 « Ketegs8anleiheztr sen i 31/50 e O e a o a S | 2164 10 e Zinsen für hinterlegte Gelder " Mee g bühtr Qn S 0/0 E j “22 08 L BTTICOPEUNGSGFDNDICR: o 4 6 o oes 270/90 « Gewion Ls 9 631/52 Verteilt auf Dividende: von 89 009 6 e. ä 00 9.0 Q q 3 580 von 5000 4 a 151/10 von 15 0C0 h D... 0 A: 0.0 0.0. ® 400 An Abïedretbuncen E C 4 020 « Nüklage süc Autbefserungen . .. 1180 U e U M L, 250 Vortrag auf veue Rechnung... .... 70 42 E | 36 834/64

[5899] 598 e N o & ck ° 20 \ Aktiva. Bilavzlonuto, abgesck{lofsen am 31, Dezember 1928. Vassiva. E i Leizachiwerke Aktiengesellschaft tut V tünchen, War S E HZA S ander run En e YRDER T M UCON S RB et e E E Vermöge. Bilanz {e 20. September 1918. Immobilien, [178082749] Aftienkapital- M n Á S e n R Ka a A E 151/071) Borzugsgfilen 891 000,— | 11) Grunbliüd3- und Gebäudekonto | 11917 925 57 |} 1) Aiienkapitalkonto. . . c S 1—} Stammwa'tien 109 000,— | 1000 000/— | 2) Dtenstbarfeitenkonto. . . ., | 17257141 2) S&uldvers: etbungsFonto . Hypothekenguthaben : M | GHypothekensGudn 1 899 242— | Ÿ) Werkäalagentouto . ... ., ¿18511 037/21 3) Hypothekenkonto . . . apifalien 42 400,— | i! Koutokorreni: Abschreibung . . .…., 75 009/—j 8 436 037 21 }} 4) Kreditorenkonto... .. ch, | Stückzinfen 32490] 4272450)’ Kreditoren 158,45 | 14) Mobilien- und Werkzeugkonto N 1|— 5) Kautionenfkönto . . | : Kantoko?rent; | Kautionen 2 800,— 9958/4519) Kassakonto... i | 126131 v) Reservefondskonto 38 102/71 Bankzutbaben 102 266 60 | || Reservefonds 54 273/83 (0) Vebitorer konto: | Zugang 1917/1918. .. ., 12 688/69 Debitor: n 24 64047] 126 90707] Serinn und Neilust : M EE a. Vanfguthaben „. .., 171 720/20 7) SBewinn» und Verl.stfonto : ; S 1 1075308] Gewinnvortrag b. Außenstände . . . . . .} 21240611] 38412831 2 Gewinn aus 1917/1918. ,| 25377363 | aus 1917 68521,15 47) Vorduszahlungen « S 4 921140 ab b 9% zum Reservefonds . 12 688 69 h Gewinn 1918 6 364,28 74 885/43 | 8) Kautionenkonto . | i 000— vere s e Q] 24105404 1961 364/71 | 1961 36471 ' b, Bortrag aus 1916/1917 ¿|__8951/60 Berwina- und Verlusikozto, / Sa. A0 GIOA Soll ageiilofsem am 8A. Dezembex L918. biervon zur Verteilung - . . | (weer I R Es Nf E SEIMEDT Ha lad E [Sai E Zie t “g: ae = [S Gewinnvortrag auf 1918/1919 | Unkosten : Handlungsunkosten ein- Gewknnvoctrag aus | |- [10916 709/03 | sckli-§l. Gehälter, Tautiemevy, 1917 j 68 52115] Ausgoben. Getwwinn| und Verlustrebuung für 209. September 1918. E N A lagen e 2l 07 Sun aus Immos- E O 3 o'nsen pex Saldo : 25 135/34 iliec verkauf und 1) An Unkostenkonto: Handlun : innvotrt: j W ff-1 : 5 9 ES4'9R al M gaunkosten: Gehälter, 1) Per Gewinnvortrag vom Vorjahre 2W E, DeleovStung) ou las Grundstüksertrag 93 684 96 Löôtne, Tantiemen, Steuern, Umkagen, Weik- | 2) » Werkeinnahmenkonto . R E N y beirievômittel, Versicherungen . 136 606221 3} Grtrag aus Grundb-siß . « « aus 1917 , , , 468521,15 3" R c: Gu O Gewinn 1918 , 636428] _ _74 885/43 O Bilan erfanlageukonto 7% 000|— 122 206/11} 122 20611 Reinyewtun aus 1917/18 , , 4253 773,63 Grüfelfing, den 29, März 1219. Bortrag von 1916/17 , , „__ 395160} 257 725/23 Terraingesellshast Gräfelfing, Aktiengesellschaft. 647 788 95 Der Voerstond. H. Weber. Der Vorftaud. j Wehner. O. Graßmann.

[532] Vermögen. Vermögens Grundsück und Ge- | Srundvermögen bäude A N 185 000 —] Pfandydite . Cinrichturg : 1|—} Seseglich- Nüdlage Post- und Bankgut- | f Sonerrüdl ige baben U E 7162/15 Nückl ge tür Pferde Kasse s 9)1/10/ Nücklag? füx Wertpapiece . , 163 980| Umbau Schuldner A 23 832/05] Rücklage für Vetluste Warenvorräte , . 478 716/70 L NEOROUAm Ie Jâr Angesiellie DIAauciger Herotnnanteil für 1918 10 9% ____( Sewinnvottrag auf neue Rechaung 899 703]

Gesäamtunkosten .... Gewinn aus 1918 ,

191 333776 L0brŒ, ven 31. Dezember 1918. Lüvecter Couserven-Favrik vorur, D. Der Vorstand. Carjtens.

4A D: M Wie

Erneuerung und

| FBinsen . .

WVeorw!nu- uud Verlustrecknz1ng.

E T T E R TENE E A 159 119/9 | Gewinnvortrag aus 1917 92 213/89] Warenheistellungögewinn

0 M 0E

d. O Q. 0.0

und Wagr!n

6: 0 #6

315 000|— 142 200|— 31 500|— 31 500|— 10 000|—

000|— 6 000/— 12 000/— 254 28915 231 500|— 713/85

§59 703|—

9 321190 175 232/85

Er E Aa ae

H. Carstens, A. V.

191 33376

[630] Viianz?o:/o. A NOARD M E E E T B: Er U I p PDEN A 0A P T bridiaie f E F Liktiva M i M A I L Ne Sa o e e | i 188 009 - ehäude S 0E. 0A W000 P §0. 1160 000 U Vtcch nen 9 E01 60 6.50 9: 0.0/7 D D S: @ e o eso 220 000/— Ce #60 [S& | L O E E a ea ti | 1— ana 0D §0.0 T0004 @ S 0.0.0. 6: S. @ | 15 209/60 Wi sel - E R E | 9 382/495 Effekien und Beteil’gungen E as | 87248875 Debitoren (davon Bank .uthaben 6 88 119,59) . . | | 2116 489/08 Wareube stände: Rohmateriallen „100695551 | Halbfabrikate E o oe 610 37124 MEEHGE I NGDIIO E. » e eee oos P 70495706 Beiriebêmaterialien L a S 62 590/03] 2434 87474

Kautionen für Konventionen und dergl. . ..

Vasfiva,

Hftte: apital . e & o. ® 6 9 e .” . s e . * . O e C A Hypoth ken . :

& 0. P 0. #

Nob einzulfende Dividenden! etne O ie N ch einzulösende Obligationen und Zinsscheine , Kred'toren j ¿ i; a S D-potwechsel für Konventionen und dergl... . G Uo aa eis Mell prorerelecivrfonds . . .. A E I O n e S ea bee Gro l MGIONTIGUB On a M N O R C I BURIS Ot L Eu

Gewinnvoitrag aus den vorigen ‘Jahren L aa Gewtnn 1918 L

. o

Verloft.

HardluncsunTosten inkl. Steuern und Kriegsfürscrge de

Bersicherungeprämien Arbêiter-' und «4‘eischrung?beilräge . . ..

0:50 22,0 (0 d 60

Sewin- wud Verlustkonto

2 .“.

0 D E M

MbsMreißbung auf Grunde, D bai

Abschreibung auf G-bäube A Abs(hreibung auf Maschinen ee

Kurt verlust an Effekten . . ,

Gewtnn : Vortrag C N

Gewinn 1918 .

Sewiun,

Gewinnvortrag aus ben vorigen Jahren . Pacht und Mieten Zinsen A WFabrikatior8getwinn .

04:0: 0 0G , . 6 . * . . . e . . . .

. . . . . . . . . . . . .

Die auf 10% = 4 100,— für das Dividende uvd eine Sondervergütung

D-utscheu Bauk, Coupoukafsse, kaut flir Deutschland, Beriim,

Auszahlung. ; Berlt=2, den 31 März 1919.

Vereinigte Märkishe Tuhfabriken Bitiengesellshaft.

Ebmund Nayior.

Der Vorstand. Ulbert Müller.

S So. S S0 2 V R

Geschäftsjahr 1918 - festgeseute von 5% = # 50,— gelangt gegen Ein- reihung des Dividendens%?-tn3 füx 1918 avß-r bei der G+iellschaftakafse bei dec erlin, Fanonterftr. 29/30, bei der National.

Behrenstr, 68/69, und bet dem Barkhause Schwarz, Goldschmidt & Co., Be.lin, Unter den Lindeu 12/13, sofort zur

| |

_ 325 425 79

8 049 514/12

33 067/50

‘603 142/% 2 507 233/54

6 779/01 F

Ordnung gefunden.

596]

Weech. Trikfotweberei Mattes u. Lug

Grimm.

_Aktiengesells

Aftiva. atlanz auf 15 Sezember LÔRS r t | R

; LE i I@reibungen b A

An Grunbstöckskonto e C S 94.993201 Per Vtieutavitalfloo R

¿ Gt bâudekonto ooo.» 20405040] 557 599,53 « -Amortisationaskonto :

« Maschinenkonto A... , , , 216794,661| 21679461 Vortrag von 1917 . . . 46682 089,43 |

« Ma}chinenkooto B. . . , 134869,67| 13486967 Abstretbungen per 1918:

S O, u, Krast- 1 d ; A An Gebäuden. . ¿ 99:204 uveriraqungstonto . .. 55 693,75 6 69875 R T ;

Mobilienkonto 3197406) 3197495 | « Sesegliher Reservefondskonto. . .

« Fabrikationskonto (Warenvorräte) . , 222 944 59 t Speztalreservefondokonto N

« Kassakonto eo eie e e cel: 1260276 11° E oa 00a d s

« M U L, 980 337/50 | « Max Luß-Stiftung . «o.

* Effektenkonto B d fs 150 000|— ü Arbeiterwohlfchrtsfonds C E

Brevnmatetaltzenkonto E 1 4095| t S ee Üngestellien und Arbeitèr

« Seneralunkosteakonto (Vorräte y5n B s | e Mreditorentonto Les G a taciallen) Hut (Vorrä evon Detxtebs 15 990'89 o Dividendenkonto (ne vit erhobene Divt-

Devitorenkonio( Ausstände bei der Nundschast) « VBaznkkoato (Guthaben bi Banken)

101 839 25 346 935 85

2884 586/42 ! Gewinn, 120d Versuchung für bas Beswüftstahr vom

t

Kri-gsfursorgekonto . ..,., « Sewinn- 1d Verlusikonto:

16G. DezemBbey LDI

dende)

Vortrag von 1917 , ,

M 74 225,48 Gewinn von 1918, ., )

R

E

tb

| H

Besighcim, den 28. März 1918, Der Vorstaud, Mar Lutz senx.

Der Divideudeuschein Ne. 21 unserer Aktien wird mit Heim bef der Dresbuer Vank în Fraukfuet a. Main, bet der Württembecgischea Vereinsbank in Stult zart In den Uu/sichisrat wurde Herr Geheimrat Friedrich von Payer in Stultgart neu gewählt,

O s e s a O 167 835/75 | Vort Aiorttato e 22 304|— 20th ag Von L E 6 74 225,48 | Gewinn von 1918, ,.„„. . 151946,—| 226 171/48

416 311/23

eingelöst.

Bruttogewinn . G A s Citrägntfse aus Zinsea und Mieten

tag GUR I a ei E O O. O... 00:9

® . . . .

Dex Vorfigeuve des Au!sicht8vais 2 Hermaun Pèalzi.

Schulden.

“h S 6.000 000/— 4 009 000|-—

49 784/27

570 096/82

1 000/—

50 791/40

9240 000!—

5 036/54

10 916 709/03 innahmen.

» |

3 951/60

616 068/30

27 769/05

|

chaft in Besigheim.

647 788/95

Den vorstehenden Geschäf(sberiht nebst Bilanz sow?e Gewinu- und Verluftirehuung hafen wir cep:-üft und in Dex Auffi Ÿtsrat,

4utnva.

M H 1 500 000

704 393 43 150 000 130 000 11732 56 50 000 100 090 1783 30

9 308 65

160 1037

| 926 171 48 2 884 588/42

7 bia 15. Dezember 1918, iee Pet T M E O Art

74 225/48 270 545/55

71 540/20

l

416 311 23

6 60,— außer bei der Gesellfhasts?afse in Vesig- bet der Dresdaer Vank? Filiale Stuttgart in Sizitgart und

* So. “' GVewwivv- uud Verluftre

Ges{äftsunkoslen eins{ließlich Unter-

277600/—| Lloyd 300 000|— Al/iva. : Vilorz am ZL 924 L E a Sra S N E A O A 1 330|— Srundfilide & 0. +0 -W E Sck:§ | 85 000|-— 9 492 532/76 | Sebäude A T A 1135 489//0 | “93 067,50 Mita 47 439/70] 1 088 000/— 277 600/— | Heizungs- und Ke fselankage . . .. . (5910013 50 000/— f Abschreibung eden e E I ADONBE 70.000 200 000/— | Kran- und Cransyortanlagen 43 392|— 27 760|— AbsGreid O, 9 392|—| 34 000|— N g L P E E v e A 1 Nan Preß!uft- und Rohrkeitungen . . 1|— 977 71716 “E E: Und Reantanligen S 1— 325 425 79 603 142 95 Vaicinen V 6 6 o o e. s * 157 367 70 r Mi ( d tente as Aeu a e ad 57 514 70 99 853|— 8 049 51412 Werkieuge und Vorrichtungen . . 115 . O C x 1|-— E Se d A p . . s L o s * 6 . . - s L T A 4A) l obilièn 0/0 D000 Q E S , Lte 1112 708 T7 Kassenbestand +00: A030; 06 E04 3 705/95 «115 827/81 PPostsdedgutbaben “1 69994 o) 9262817] Weitpapiere und Beteiligungen , « 359 371|— is ta 2 N Ent eian C O e Ew 705 028 68 d J «U dt G0 66/0 00 0 0? C ) 490000 chF 644610 A e S e O O O ; “Ta ALLZIO Uan s ele C 4 000/— i . ( 277717116 / G67 987l05

Dynamowerke, Bremen, Aktiengesellschaft.

Allen e Meserv: fond S e, Nicht etngelösle Dividendenscheine Buch|@ulden : of

Vei schievene . , . , 41751440

Anzaÿlangen . 719 681,25 Nüdcksielung für Kriegesteuern . BUrg!Gaiten. » + © o oe « 4000, E E N

e s o s . .

dnung am §1, Dezember 1DE8.

277 717/16 HUBURGR A 301 184/37 1175001 | Abschretbungen auf Ankagen . . „. „. 133 496/53 37 115/78 | Rüdstellung für Kriegösteuern . .. ., 149 645|—

2 180 650/59 | Reingewinn in 1918, s 177 888 t 2 507 23354 -- Vortrag aus 1917 23 187/491 201 076/40 785 402/30

Berlin, den 6. Véärz 1919.

Die Dividende gelangt mit (6 2 0,— bar?, Kommauditgesellsckchast auf Nit:cu, zur Auszahlung.

Gewinnvortrag E Bruttogewinn ncch Abzug \ämilicher Betriebgunkosten Avr e U

(gez) | für den Gewtunanteil'chein für das Jahr 1918 bei der Dentschen National: Bremen, und bei dem Bankhause Schröder, Heye & Weyhavseu, Bremen,

Ho! schig.

_Vasfiva,

M

2 500 000 30C 000|— T7U—

497 195/65 149 645|—

201 076/40

D

3 647 987/05 Dabex.

4 93 187 B 76221481

785 402/30

Wir haben vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung ver 31. Dejember 1918 geprüft uud bestätigen

ihre Uebereinstimmung mit den von uns ebenfalls geprüften, ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellschaft. y Deutsckch{e Treuhand - Gesellschaft. :

(aci) Bodinus

I dea L

e T * pttaripe

y 4 1h

eiae Dees G

Pa: