1919 / 82 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fabri “s

[2220] j Löwen -V 2 Acti ratterei pr Ats des Herrn Zieh ee Oft: figen daten, gu Damm hom 22 “Mir wurden folgende Nu il d J, tattgebablen | anni! Amidgeriht DRE hs J iei | Eingezabltes ae L d n f mw e 4 . 1) Zin A d, M aris Auszahlung detettvget it dem Wobusig a Rechts: A im Umlauf . 7 500 090 Die Fir Bekauntmahun 398 399 » PeforitäiBanieibe: "8 72 125 Warburg, der 31 M n Warburg | ften. Verbind 800,— | Dafunt Gesellichaft mi S. Gacer, | 122999] 99 452 484 27 331 3 *a8 ärz 191 An C aw s B aftung“ aft mit b ager- 2) 44 9/ - 35 378 [22 as Am!sgert 9. ndigungs . » 47154 G. m früher eichrän't DerSchu 175 0 Vriori 80] 78 Am!9gericht. dene V t gebun- 250,— . b. §.“ u„vug er | Ge hverein Gamburg u 330/320 384 388 160 1 6cAE alt De M “Bon i Ss en . 37366 555 baft werden a Ga Diseldoef i 15 ‘Darmiede desdräutier dae « den 2, April 19 389, | verst , Mauerstraße 7 r. Nogowski fälli m nlande. 4525 04 „— i zu meld aufzefo:d der GSesell pril 1919 mit Wi ung, a4 i Vorfraud 19, Lift orben und am 8/79 wohrh in | wy gen Wechsel zthlbaren aj 3— | en. ert, ih bei i .| Die Vlä aufgelöst kung vom Er t (1859) y Sie dox bel c 78/79 wohnhaft, ijt | wen # S ibe gtilbaren, -a9s: nid sseldorf. den oe | avi Vläubiger werde: c lin T Sani ra i s begeben Bes Q Ne Mde u Es, Pion, auf t C) E Nyetaisch ha lis iuigelafion Net Jeriht 111 in Die Di Hug te Liquiva j 1919. armfiadt gefordert, D c ral Vraunko e Aktien rden. echtöanwält in di vreftios. 0 Daniels toren: D den 15. M de Î L : g an hlenbergb gesellschaft Charlott e gelöst L 19] tels. Friy Ro ex Liquidat ärz 1919, / I i L e [8 fabrifa'io au und Berik r La enburg, den 1 a0 A C G EDRNNE de. Laut E eber. 8050 ort Biel M : cic & regi 10 “in T et R t E R B 1018 R 1910 L UMIQaiE I | .VW 79 al : EV- B î 4 “u ber BCRN Y [2288] D A Oa E t Le, die M eschluß vom 2 Die Mad o Cine -Deila f lojung vo “fanntmauna, Der Re j 10) [Gaft, besMla Ding unte i ene {haft mit besch Leihbüher : G L / d Fe S g c Y o dani [deen Cie dent Wet vempes 1 Bel Verschtedene | Wee v dani E E “R _Perlir und Preußischen S e De L) é , o G f U Le R P A a R efanntmachungen. |6.=%% : Forbecangen Bel uns a: A RULIUEE eri can, 8 Feger, L Buheteclet, 10, der Üibeedibeitzag erlin Sonnabend den_5 Avr hen Staatsdanzei : i ter 4 9, Ds Altnara 9. April 1919, [2311] | G eutsche ; m uäte iverden auf t dem Tit alt ibeiatenbäeoke t ; , A ü 1908 von 44% An!e' [2 as Amtsgert pril 1919 j. (G. m. b. H. W Muuitions melden. rzethneten L geforbert itel &iniragérol e: 1. Cin110 : pril Î c : S: USG0 siatt 1880 ehe vom Mai 287] a ‘| Verfi „Halensia“ Bg toben onsfabrix | Freibu iquidator zu x e jowie 11, übe Ronsurie und 12, d V. | D 1809 siatt 1860, N a7 p, Die Elutrágn cherungögesell G Max Éck1 B R Sh L P Be den d | c t {- h ; nlurse und 12, die nalen, 2, Fatcni eun 04 V ¿Gu D t der M4 Anr s do Auigzeridbie imer la der Ale Vet hain weder M blieder Date a/S ari Die ne R g J say. |[85400) alter Mombet N Gelbstabbo geatral “pan d t: -Hand el re : Zaril Tad ‘Bahpiabeläanimaduegea tet Clenugzuea d __ 1919, : b. Teich, 4 4 500 000 April Nevawalte ate L ¡ugela beim | den en bierdur zu R O Gesellschaft | j ba irma Ed, Ua uug. Darh B P añie 2 abholer- au M elare er für das Deutiche : I Î ( 9 eu dex Eisenvayueu Aua b, Glilen O pa Tet/‘huldverichceidungea untec P Dou der gilaffung beute we afsenen [11 U D En 1919, Soanaben! ft bige «nover ist auf riens G m, b. H J. Januar 1919 f der Gesell “ee sentral-Handeldregistee für das Dentscse Reih, m. | \ g gen vüuduwsö uvg gelöst gen Auf. R hr, in ‘ball 9, Vormi d, fo d der Gescll gelöst, Die ® - Þ- Grund 19 it bte A e schafter vo k 4 des Reich ann dur alle . | r ; i nevst der W s 1 Qeiofietis e | Nr. 14783 von Amt rth, den 31. M2 estaurant*, e m. S., „Sch it‘ags rdert, \ch bei hatt werd läu- | auf vrzivertungs ahen-For M s- unt Staatga Posiansialten, | zeiheubeilage 24 a ftatt 1477. L gericht Dona Lea R Pa Ber Lir derseiben pu esten. aefortert 6 u Bläudiger weide 6:0: 4 Ss Vom »Zeucal-H nieigerh, SW. 8, Wilhelm: | 8 a lr das Vlertellabt eil che Ne E l BPRG A 9 L . mlung ein h quidazsex1: G 9. athew, 12. 3 eiden. eun guf- ) H 4 5 audetsre it 2 das V regifiez i i T o L D 14 5 gei : ¿ tertel h r das Deutich« : N 7) Ni E O 1) Ges&äfiäbetbt und Bo (22 voin e Der Liquidator A andelsregister. |„2 0 E EEES 1 Bietelcbt,— Eielue Nummern fofen 26 4 Una E 1 V G I M. aci Bieselbi zugelassen der beim Land n Senebilaung A Gilanz ür 1918: os Samm: Gesellshafterverf némana, Sustiral In pas Hartels [193 Üejeliciaft Vesta, «Du an 12M '1) Cbri En die Nrn. 79 4 E Anzeige Anzeigenvreis Véeu ssvreis beträg h 0 1 4 orden. nen Nehts s y lusses G es Nech î apital b riammlun : ér offene ntelsregister wurt 2] Rib d I t guf e: . ie : E : o \ „ristian Jui . 4., 79 8. Pert éieeirna tit dle Miri M n echts ey Guesea, den 1 anwälte Aufsichts rteiluna der E ehnur gsab- | wegen Zi er g vom 20, Knops“ n Hande égesell urde beute bei iht besdränkt ene bestimate er Geslxäftshüh frus Sd : und 79U lag von 20 v.H D d Der . April 181 3) Erg 3iat und Di ntlastung a Bona Aus\eide egelverkaufs , Mäcz 1919 ift b Ges „in Aachen lshafi „Aivys trägt 18 000 000 8 Gununtfapiba auer Georg Ul rer ist, 2) der B niht mehr Di « auSgegeben,. H. erboben E (2275) nwälten. Landgericht 8 9, 4 aänzungsw rektion. n! Bemäß § 5 ns yerschteo stelle, G eschlofi amtprofur engeiragzn: Ti auf de ) (M. Es intfapidal be- Ges Ulbert Buck beringen. ie Prokura Me A präsid Sagu ahl des A we 8 Abs. 1 tecener G-\-llsa m. b en worden loschen a des ‘Paul agzn: Tie 10 n Inklalber lau zerfällt ¿n 18 äftéfü araber in L ‘eur Camfon i ter Eb M In der Li (88) Wellienntiiaeees ent. all ng®änderung ufsichtsrats. rden die Glä des Geseyes ‘sellafter v1 H., Chemni 4 Aad Neu ut er- 1000 . Un r lautende Afti 000 erte.lt hrer bestellt ist n WUue zum Be ist erlosd;e efrau Aug m in Berta maclasleen Rebel if Dle Gnitagung det I : a. S, den d. April 1919 Q Gläubige biermit aufgefordert Slltiasta an 1a heeabzuseh hen, ten 29. März 1919 A R 1E ton ae ffan Jul'us Sew Koufmann Chr | edum, jen 23 1918. vit eub-Club Willy Beer, Charlott h 1 in Gerli anwalt Dr. ri sanwälte is (Lf R ex, tn Kempt echiganwalts G, L eftion. , iegel 9, , sih bet der Gesell E H et. A 0ER, 9, / mehreren Direkto besteht ist tatthaft. 3) m 2. Mär, A mtgericht, riß, gech. B r icgt: Wilwe Ol A N Angetläger NW. 7, Un edlt-b Auerbach | K‘ echttanwälte beim in der L ange. gelverka ellschaft zu aftung, achen. Direk: irxektoren, 1 aus ¿in oder H auf Blatt 153 14 18619: burg. eder, Kauífr ga Vis- s a Ne E G LEF Oa pten w beim iste | (7) ufsstell melden. In- [ét b tige Zu Willengen zit aus drei ofsmaki, Maschineusabrt Berleb i S Bei Nr au, Charlotten i; Berlin worden, inden 39, | Redtsanw urde wege Landgericht | D : elle G b das Handel3regi [193 bescndere zur De, illengerËlä drei betr., T , Maschiucus irma Carl Sn ur. chmidt, B 46028 Earl Sri N , den 1. April : | Staatédi altshaft In} Pp Aufgabe d ie Bad. F c Ohm. . m. b. H begonnene Gi. egister wurde d: 3] für die Gel eichnung des runaen, ins steher die unter t abrif ¡n Aue wo unser Handelsregister i [1951] lassung jeßt: erlin:Tempelhof: riedr. i T Kem enste heute 134 Ansftellun i m. b. H. ift arben & Lack 1869) Bi / ; edenz. «& Ku andelégesellscaît Leute als ein Di ellschaft betauf es Boritandes8 E. ibennemeintfo Jnhabèrn be- E : rogisber ist eirgeiragen Meserite : Deetin. Bei Nr Nicder- h 6] Danvgerigs L, pteu, 1. Apri, 1 t. g im | schbafter aufg 1200 Beschluß Ds, G, ilanz de © tragen. Gesellicha in 19 dlapena riften irckior bestellt t ‘alls mebr Ga en ‘ist, die nuninehr aft aufgehoben ela Am 14. 3 1919 ; schaft, A Co. Pert 47 5ó1 N Fa der Li 2 Der S beordbrenea Gläubiger b f und wollen b WSesjell- a TREMAN r Landes3b Seen Chem. k after sind: Dr Q Sitellvertues s Oirekloreh - der Unter- S Ieg ait Ql bestehezte sene P E Verle der Firma Wil- dil ift ctn Gi weiles 7 e ada M Berlin fle ber bei de [2286] ‘andgerihtapräsident. Wegletn et dem Liquidat etwaige „A ftiva. revidiert und ank zu A aufmann, beid er, und Dae Stellvert A r, eter eines Di Sezw. deren ver É ‘wouten ist, di März 1919 er- 2 Firma ist erlesce urg (H.-R. A 18): Œ. Makelte Sb 2 Boi er Komman- 8 der Recht zugetafsenea Red Landgericht s Der Recht play 7b/2, Kari8ruhe or Josef ‘aan E R R E H Bs S dem Ses ltenbur weig: Chemisäe in Aachen. Ges âfer, Der A f ars und eits ¡reftors bezw. P g el, Zabnarzt Cob ie Befellschaft G ) Am 24. 3 1919 : nbaber j e Æ& W. Dobc Nr 47 668 A Berlin nitt a Dr Sa Niete (ft [der Liste d fanwalt Dr. T melden, Leopolds- | Dopoth E S aablnes AAR E g, offe. de Fabrik für T esTäfts- risten ufsidtôrat fann aud Prokuristen. S Ädfer” ben ter U E wre (D Schneider 119 zu der Fi er Jes Max Zei ow, Berlin: G . 19 . Gruno A (fl a-fafenea t b-im biesige hielke i K ekforderu 3 ember 1918. am festge Aach ertulhilfs- gemeinfdafil: zwei Preku- Aud aide er Writctüng bec (H.-R. A Söhne Berleburg eilin. Ver Ube: Zeiske, Kaufm h worden. , Wallstr. 1 her in! 9; laflenea Reh esigen Amts st in} (288) omm malanleihen ll V E geiteßt, en, den 29. nung ermädtige G zur Hi reky- | 4) f geTiele Vertretung der Shne: 23): Der Bey erléburg ebe des G beigana der i un, f Berlin, den 1. I « eingetragen wen tsanwälte h gericht zu- S Lembardf aneihen 9 601 342/99] E E Pasfiva. Amt3a: März 1919 Mitol ote La Q fowie L U N latt 264, de R nund. A ist infc‘ge T brauer Heinr: runçen und esdäfts Reit ünbEt tem n L, April 1 Labes, d eute gelöst amson & C Bd .| 934773560] Séuidswe m E | êgeriht. 5. E d E Ee San, EO f Pg R bir lg fr S auêgeschied E aud: ver Ge: ette Berbendlicifeiten ist Forde- 4 i : Landgerich 919. , den 31. März 1 Große Bl o Main Bayk V 147 567 DiduldfGeite Luf d j Anchen. leeida die Gesellsc;aft die Bcfuanis Mett taß der Prefkur: umann in Aue Kaufmanns Heinrich S Via: Prokura dés: n E Gesäfts turd ist bei dem f M [22771 d C real [22 AmigeriEt e Bleiche 281/10 G I a 7000 GOORZH aae eie “guf In das Hankel8reg nl haft allein zu ver- F ciftee vie, ONED gen Vere c R ric Schneider (Schramm) Labos e E Zus ten E F In der L as E mit beschr 10 Gesellschaft Rech en in laufende 1511 717/36 Inhabershul : 11 Firma „e-Nuto [3register wurde b [1934] Dtto erren Wikbelm eiu beredtiat’ ist gen Vertretung dn 3) Am 97. 3. k m) L E Dr. W. Eictolten Bei t ( in Berli iste der bei de „Der R-chtsa i Die G ukter Haftu A ies N 3611 bungen ckverscret» 5 531 209/99 und als T n Frings“ cute die den B scesp’es zu B n ne und e, den 28 Ms Le Louis L 919 ats Fnhab ' Geor orium, Verlin: Chemisches E der Re n zugelassenen Ned Landgericht T hier is heute anwa ‘Justizrat Die esellichaft ist-au ng. Gra papiere \ 3 618 798 Einlagedüch Unton Kris Inhaber de Uachen taß s Prokura zf i kausen t für Das Gie 1919. 61) der Scibten Vexleburg L Bel Wilhelm Meye Inhaber jeßt: G4 in Berl anwalt Dr E thuwälte i geriht in M n der Liste de Choyke | werde Glääbiger fgelöst Q ndi1üccktfonto 15 426 7 501 V rdindl “r ° 98 125 000(— Nad ngs daselbst, ei Ingenicur mt LEd gemeinsam mit eilt U ne U A as--Unifgerichl. Berlebura. inann Louis Let (H-R. Bea eyer. ‘Kaufman g Bl Pas N EET ander lte Soiide pad, M r beim Laad n aufgeford der Gesell aufende und ¿Ul * Tae B 894 66 j; heit, Ten 29. März 191d. ibaliete oder mit einem Hart Borstands: Bi 4) A n u Berlin, 29, März 19 i n 4 tragen worde 40, Kroupri Fagg| M gelöscht word gelassenen R-chts- melden. ett, ih bei ellschaft | „, Ztnsen rüstäudige 64 845/63 aufender Reh n 61163 Q __ Amtsgeri ärz 1919 mäctigten di it einem Hartl rítands, Bürwalde, N Nr 98 29. 3. 1919 i | Amtsgericht är 1919. #4 Derlin, dun La RRIOAIOS S agdeburg, den 2 cchts-} Maiug, 2 ihr ‘zu | Zabluv | Laufende und rückstänti : l c tégeriht. 4 bausen zu vér Zweigniederla oi, | Ju das Handels: M fe Mi die fru in ÆWt. A “unter { Berlin-Mitte M , den 1. April 1 | deburg, den 2. April 19 8, 21. März 191 uva “auf “ben © 2 060 50 Au URRDe 528 742149 d Alverdtas M Au vet cEn R una Bruh- Nnbes ein ndelsrcg:ster A ist deg) Seen, u „Philipp Rom d fi N Wbt. 8. I Landger 910 (2285 ‘andgerihiapräsiv d Bernhard n K nnanteil desStaat: 9/39} Garanti : / In das Le fel annima#vngen der i A 1) Boden worbens heuie fol, F monn Phili als teren Inhabe pel, Berlin (f [2279] fer aanz Die E Große Dicicbe A5 Me 5000 E 2189051/380 uniterzeid) ¿BUEE Ga Ner Zht, SEE Frankfur Deuischen Nei Gesellsaft er- | Geo i Nr. 33, woselbst di ‘Berlebura, te Rome r der In das j E ( E G 100'— : : zFT : ck8anze! er» rg Vorkows elbst d Uq, ben 0: Män Berleburg. n das Handelsregi L In der U M. Eintragung d E fie 1464 n S eien Firma Sehl Amtégerit8 ist z des Scnsta rter Zeitung Mert ange’ger, in ter vorm. F owSti, Bahnspe Firma Dos A . März 1919 rg. Leule einzetr register Abteilu [1539] A Fn der LUste der bet dem Otans Ede tapaites es Rehtsanwalis | Duci 02 06 Spe laledlem ned A 9 973 757/88 fteke «& Co. G. E U Se e M nzer Beituno, R Q n L h h A: midgerit Geseh (lic Zorsverto: O, m de Ra Landgerscht 1 [in d 6 Lefolge. der Auftebo me N (s | “Durch Beschluß der d N MeCtMesgeivt If 14446 | i S ke Pan- nag, Wiener Zeitu erliner Bê1sen- , ‘\de eingetragen ist: Di ärwalde Be beten pu rik L O: i der eler De estaguwälte if gr BNR Den N feinée Sürchune | samuilun eschluß der Gesell E be er lente 4 844 119/7 e s Ta (ie! tse? von diu Bon ret Budepesti 2) Bei : “Die Firma ist Handelsreg T E s 4 tragen d T Fran ciß Stexube gerihte heut s8anwälte am ung |fo»f g15. IL 19 ift esellshaftery 19 ssteuern 6 {af füh m Îcde des b: 7 & dem Vorstante dur rsammlung ih Nob i Nr. 47, wosclbft di : S4 Handelsregis}t [1X2 ven Tor des Unterneh iß: Berlin. e den 1chejtr. 2 rg] Neuba e gelöst. hiesigen | i rukftions- die F:rm tr Sa. 18 Uur Üührers, Rent herigen Ge reiben r e mrali l ert Dräger mi clbst die Fi In uns gister Abteilung . ] orfveiftefung mens: Der B 6 Berlin, dén 1, einge-| De raa, D, haft m. b und Brü a Eisea- 15 |_|| Reingewinn n Alvert: isen, i ners Anton . URRLE E den Gefell lioes Aus3- walde N. M mit dem S: Firma getr nser Handelsregister i ung A. f taia asanlagen nebst au. j , den 1. April 1 r Landgerichts den 1. April 191 Ponts aufg H in M enbau-Gefsell 7 243 868 50 N 68 438/40 Gesells&aft _ist gemäß § 9 PRanneke T: m'’ndestens #wei eNfrTaftäó!ittern der Till . und als b ‘e zu Bär- Sen wovden: M gister ust Leute ei | Verwerlun innung, inébes t Neben- i Landgetich h (M vUifdent: Martini | Lo aufgelöst wo ret - Pevnne 1 z Seif Die L ; 945 392/60 Heinrich Mertrages ter Abs, 2 des ter 6s u welFem Woten ver dem r Tifblerme fer E A O alinger, Berlin. 49 082. Lesser & G 4 Les rers Is a [2287] t L, PRRLR E rtini. Direkto getreten. rden und in Li 1 E ert. D andesbaufdi Sa. , - 60 “Tf fn Panncke in Se Ziegeimeister Ln Aktien stxtlaufin die Hinte-lck ‘id ade N. M «éi bert Dräger gacsellschaft sei n. Offene H t - “Wielandt 1 Gebiete ven M (i SUSOR D TEE E r M. D Liquidat quí- Ae A r. Geier. rektion. . 1 157 243 868 0 emybrer best!) hlem zum sein muß, beru inden hat ung ie Firma ‘agt ngetragen ist: au sdaftér: eit 1. Mära 19 andel8s- Ah r. gemachten Erfa in Obdertt B n der List O KGECH E E Gläubi ettelbaer or ist Her PREOT R Ed 30 Ulverdis} timmt. m Ge-/ Arnsb rufen. " erfGienen ere Anh ‘autet jegt: Nobert | Nobert. Kauflzute, Berlin 19. Gesfell- {uß alle Erfahrungen, E Bn in Berit e der bei de 4 9 s } dur iger der Gesell L a b Die ———— mund Shmi C T Bi en, den 27. _Arnsber«, ten L rit de z. Hubert Drä obert Dräs- ‘obert. Lesser; Wi Baxlin-Sd,öneb Reckbtcacick r daniit zusa gen, ind der t der Necittanbalt De dem LMAeriGt.1 Bank dur aufgefordert, ih saft werden hier: V R v \ 1 Lippisées Amisg A O Ba CAMRE N E E a er 49 083. Firma: Bills Salinger, era: stredt E E aen M in Berli anwalt Dr F EBULCItE i auswe E achen. e TOLTE Ansprüche Cr Q E y ATÉel is E : : t2geridt. “r a Ea 2 3) alte N. M. ubert Drôger Inbaber: D 1: avid l H . E, wae auf alle Qänker- SLRMER e Gi Ÿ j Ite st 1 [1866] é iseakou geltend A Z ATlverdliasen, wr As E L S 3) Bei N / M ‘da. av:d Owik, Kaufm Berlin. S Grundstücken ist er: Der E N éingétrágen W. 9, Potsdam r Shwarz Wocheniüb + | Gesell struktions- r erbs / N In. bas Mod chnaffenbur '| Fr. Voi r, 90, woselbst d! B Nr. 49084. Fi aufmann, e Stammkapital en ift auBaesdi Le B Berlin En, er Str. 126; exficht \ch=ft m b. “uy Vrücfeuba # und 6 vunlerzzidzn Harke l8register Ab 1936] Shliddentsche Ms [193 "R gt mit dem She die Firma erliu. Snbeber: Marx Max Piukas, scbäftfüh ¡tal beträgt ite. Zu M6 - 1. April 1919. j Vayeri ag l les Pon Meg - D dd irts G M mtlêgeridis".: t. des pa Martini «& öbelfabrt E verleger und als deren J zu Bärwalde mann, ebenda. ax Pinkas, Kauf- arlctt ter: Albert Flori 4. Ge it Landgeri S schen N outs. evant (1865] geno d s en 2 2M ejsberá a it ¡u M 4 pach. Der Ge Seyfried h S §=- L en Au 4 nbaber der Ber Hermanu “Schir Nr. f 85 V auf- Geier S Die Geri Kaufmann 04 [2293] t I. ——om_31_M oteuban!k (1180) Aktiva. en asten Seife U elsSalivgi Alverdissen, gf Sama rflsctafter “Willy E: E Ble M. digettags stt Vo'at zu Bär- rio18felde. Znb Ld, Berlin: Gnieha tee ¡bt P 2 N ist eine e Der R ärz 1919 L ut Gesells@ Vil : i M infeloe 2e Urendbors, T M fte Due offene Hand ¿f dmeoest cen tfi uh. Olo’ Boi O Le e'Sal ee ee vied- vemke fellicbaftovertreg i am s, No n Hohenzoll echtsanwalt Elf [Met Aki:iva ILUCEREAA tober 1918 ist aftsbeschluß v Rafffen5 anz am 31. D | M ENES A e OCsaW, Als 80 MlMaft M 2h e Werren o ‘Voigt. r. A. Votgt, 6s d Putarmaan E SL idisosfe 1918 und 19 ean am 8. No- u R Vie Sing 41 wobei zu Csl tetallbestand , ° = | G. m. b. die Firma N om 8, Ok- assendestand T0 De Egeuber 19 iu2oeiditen. , j ‘ber Vesells mebr ninketer tert M ane _évf, ‘errerleger Otto . Inbaber ist: der! andel8gesfelli mann, Berlin : Siod: f en. Sind ba rir. 1919 abge- M ft n, estand an: M A S. auf ob:rt W Bankgut Vie e 31 83: H 18. „Alusrdissé S led Kad Ma f X ““Boberat Mert it | M, Voigt : ist der (G-ÆUsdck ellschaft, seit - Offene stellt, so erfolat rere GescäftSfü 4 ericht de der beim bi N is heute Reichor: 29 483 000 | id 16 Liquidato gelöst. eise | Font r haben 1: 832|11|] Bes Vas &: séit, den 28. f C2) t ard S-rfried ute G 20 pt zu Bärwalde Ku; Usdafter:, Kau it. 1 wei G erfolat ‘die Ver «aftführer 4 * a / : siva. Sl ad Tlos Amtéa d A B g sft D 9 Kurt Si aufleute Nâra :1919. i GesŒäftfü Vertretung du 4 razen word afsenen Rechtsa ¡en Amts-| Noten káfsenshetnen s die Gläubi x der Ge)ellschaft d bi orrent« 269 630/67 R“ chäftsguthaben : (Suovisdes Ámtdgeri@ 1919. ah ter fie unier finann n, A4 fen Wilhelm 4 r. 55, weselbst d: Guté? ¡edner, Felix Si pilenbu:g: Gescläftêfübr ührer oder ur 64 Cöln, den | nwälte einge, | P S ch hei derseiben der Sesell lin Lag R servefonds der Mitglied t Ansb war E ericht, for Bete Pt Tiber arte Ait |LUR m “Vos mit d st die Firma léfmann. Nr. d N einem P übrer in Ge „Eures cReR h! - den 1, April 1 E, - aD 5 77 E A M ei ellschaft auf, | WeGsel in dei e P dent artin S E abach. P Aschafseuburg, pen Fpteriex roe | ter“ e N. M. und als S'be zu Vär- & Co., Verl - 49087 M. Unger (e Brefuristen cher meinlD t eik H P Amtlgeriht Gta a | H Sraunschweig, dex 31. Mün 1919 Wedbsel inder Mappe| 871 846 2 Depositen fonds“ 8560| 1206  n Na Jima: P. Hera gu oan | Aattgeridi 2 Nofiecgeri® wad S E A Bete Bes r BE [fast fit 19. Feber 1 antelégel ionen mens Mis Mel ue " In die Lift onstigen Aktiven 1 AAAS Brau . m. b. g « Anteilige Effekt 1900 N R anen ie M 34 f - Ber ig und David. erz Juhaber Aacha ffe E, geri“ | B80 gee - rial len ist: L an Fe Milmersdo:f eute: Moris Unger, esell- elrckeft Stammkapital L Als Einlage M aeridt ¡ugel e der bei dem Passiv 470 000 nsch weig E zinsen , fNs No abgehobene Di G : 4913/37 7 heim, offene: 4 Herz“; Sh: Bernhard urz. R A R, 73 A408 Offen feßt: Wilhelm now. Bei 5 arl Kir mann, rin» ab Pee eingébradt L in _tie Gee 8H Ne. 11 ge assenen R-ch!s biesigen Amts- Das Grundk a. 6000 Iu Liquidati . ; Len 1366 aufer dobezle Zi videuten 6 430/40 (M. hL amfezt po dat wae Die tem L Aetin in Miï 194d] S baftende «E O Verlags-A r. 1069 Neue B athe- S Lea Dr. J.-W Besell\t=xfter M 104 h'er wöbnha E Ee {ft unter Der Nelcevctoate i A ich. on. 65/4 Veinaewinn: en 3613/93 z (Manufak„uuwaten- m. L Januar 1919 Mrtéples doufmann.. Elia istenberg. ; avileute Friedrich Vesellscafter sind ft. Iottenbur ustólé Aug. Krehs erliner 5 erburg î_Gr. ine L ‘Wielandt i ky / bs 7 500 E a. Vortc U 2 000 arrengesdäf : 3; Kleineije aa J A EY evte!Tte z tas Fp Frie . Damrath- die M. ge Die G B-M e Ghar- efèn zur ‘T ¿e Tee Konstrwkt?. tit L Anitarcids eingetragen Dr. Sturm Der Betrag d D A: 0 000] [1868] b ag a. 1917 _— erd t) Gesells ne unt Zi- \ckhaffenb Krefura tee én baf A ärwalde N und Ernst i ar Eterlein esamtprekura. irte A ‘orfverfofung ‘né tion ter V t Grü Bic O T ex umlaufend 3 750 000 915 004181 Gewinn i t 4768 14 und: David D chafter: Lutw: Amt Sei fen ] April 16 1 D Le Qu: „M. D’ nstt ist culoscen. - und der Elis à. des Stan nreckmung g nébst Zutebs 0 (2281) aberg, 31. 3.1 Die \ E S en Gothaer F G Im Jahre 19 5 004/81 n1918 , 3002 ,63 jer clabe.m. d Hers, Kaul utmw.g | mt2geri&t Regi April 1919 Zur Vertreti 1. Avril ‘191 e Gesell. Stilke, n. Bei Nr. ise S@aieidereit tammeinlage von 12 000 4 auf Dor De Der @ E Glenstigen lich fälligen 107 670 900 enerversich Genossen ]caît blk 18 find 15 G 0,68] 34789 2): Bet, der Firmae „Ve GANE, je I C Geselliha ler mas Gesellschaft if Fbee Jul » Charlottenburg: Jub SHnS:: e EN R E E M oe Ras Die ditt auf G ernngsbank | diesem Geste am Jahresfchluß 679 Geno [a1 Julius Wei Fiemao- „Bernh Aschaffenb t Vell tet ermä is leber D Bei Mr. (875. Jo 6: Inbader jeßi: - Nr 16078. Br felisSaft : erfolgen nr v Ms In jur N ufmann _in| frift gebun Bee] 7 9 046-000 aiten! gr ria diesem Geschäfte} n a 427 000 Genenet bie 24 Gs Zu l S mann‘ of ene ard & gundrat Dr i viinc/ A lerbern's Wltine mit b D nas cit Nr. 1275. Joseph, B Lee Geledsde “Blur Rei ange ver, M p S O ech!danwaltschaft Ha gebundenen Verbind: rats Eduard El in Gotha i 1d die Dasdoomes (u N 000 Gaftumerea ause G Die L A8 e Talon t URCE Inhaber 195. Pin n Ms Mans: A 1 Büixwalde N. M. und ols. v War= Meik Nt, 4876, Joseph: Meikner, Beredtdaie Gi L U f Rech! ga eee assen und | em Landgericht Die ét e; s Pa N E n ‘Gotha Eee D Verlisu Mt um 6 26 die Gelbäf ögutbaben de if E Ie über Firma ist. viel naten T 1 nen Werkzeucfabrk i affenburg e uo beberin Le “em M. und als Site zu Ni al S?:nzig b. Ks bér fei: Mar tung. Sih: e N U Daf, 4 eingetragen te am 283. be die Liflen der| V tigen Passiva L als Pitglied u lbert Kandt un G? h. outs@e Vezxerb. 31. Dejember 191 vermindert en der Eenossen en haben. Fn 3) Bei ee, e:óst, die f Rutelf E nunmehr ter Karf- ab Brandt e “Auouste T Jn- Nr una iebt: Mbigeurhamen Unternchmend: Vertris tend tes R Hagen (W zw. 29. 3, 19 im erbindlichkeiten aus 4 854 000 wALEE weiden, Aussichtsrs Goiha e: Und Laudwivthie i | um M 13 643,71 walter“ in Berola! „S. W. Schö: schaffenburg, ten ebenda Frärtein - Anna Bänwelde N. M. Dem C.Ehre Ou “intern Ani “A Musikali rérib von Ars N estf ), d Inlande n aus weiter Gotha, den rats ge- mi: rthschafts-B : VInhaber: Si erolzheim: N chôön- Amtégeritht n 1. April 19 N. M. ist a Brantt zu Dem H reutrau Nachf., actur Uran anteriemware ten, Papier- und L 4 M Ll Je den 2, Mle zahlbaren Weh begebenen, | Vothae en 2, Mär N ee auk eingetr Anhabetz MARs, Eo unmehriger tht Regi stergerich 1. | eg: C Prólina beteili Bitaaike Belgien ch 2 Q Berlin? Offenè tas n, Das Stammkzpita Gas M [2291] avdgeriht. 4 1919, | Mün seln ' haer /WaVenp at Pie [1681] ranke. Poh Haftpfli ageuê G j in - Berolzbei ónwaiter, auf Ci aas rgerit. ‘a: Gerberei erteilt. Gesdä e Carl Go aft seit 18. E, ffene” s anth 000 4, Ges \ammkapital be« U erich l, t. cuossenschaft 4) Bei der offener auf- Aschaff Virwald e 1M dog ra 1919 udihäntlèr cid äftsführer : M In dle Reu, den 2. April d 67 828,81 auf “yreneee on fre agdann Kriegs - L Strên i „Alois der offenen Hani e enburg. Zl LEUIA e (Neumark Sd óneb:ra, ist iv aufmann, Berlin- Berlin Die l Arnkbold Bli rer: Bere N in Nikol Liste der bel d e-No 1 Dr. Dietz \ch. tivfeit, eimverteilun g é. Der Gi Pedrotti“‘ in Eee al t {ih tas Handeldregist [4942] . ), ten 31. sönlich baftcnde in das Gesdäft al rlin» ¡daft a e Gesellsckaft E in et | ift eus u ¡ugelafsenen Amtsgericht De Be [1251 dd de lerie a8 - Genosseush | durch Taler Alois unzenhauseu: scha „Carl Mell“ mit wurde die Das Amigeri s Bei Nr e Ee Gnilirien O Et Bafis i (Ycsell« 1 M Georg C unter Nr. 11 d Rechtsanwälte [1867] Q Akiva Be zu Ver!tin ai dex Deutsch i 4 5) 9 ausgescieten Pedrotti fen. ist ist aemors n dem Si in ; 0clitwiäiaags Co., Berlin: Di M E T 0 Ms rtrag ift am 7 A Der Ges» ¡af N wörden. zabainsfy A R Le NQUIPOI t lebernckchr Z-utral Auffichtsrat n Ln ww. 10 G . m. b. D en Leimgrofe : offene Sar Firma: „Kolb «Gä Gegenst Aauingann Carl M Inkaber Bamberg D‘ ; Len geb. Grolk-ß i Frau Clara M ciouéti ble 1919 R M7] ur 0 Nikolai olai eingetragen | S der 2/6 gt M alis _ der ‘Spiritus. |) Ds avi an 20 net Ei ‘3 hindleex n E Be Gäbel“, katen 1 tes Unterneh ell, “ebcrba. eser Hantelsrogi Tft and efi oten Glei dn ée. R E Me L O L E , den 2. A n d ch si at zusawmen: H. seut i tus. [9)_ D e : I O Juni 1918 8. j eisl8bronu. t, mit tem Si - ‘on und Vertricb ehmen: Fobri aclragen di elêregister wuhe [1946] Frau Else ord esdieten. Glei aus der eyfcl, anntmmadange ntliht: Oeffent 1A ene Au 1919. schen V Ordeuil d wied M etgmren | 150/20 E, | Sr, (Damplsädeidezs und rt E:l. rtricb chemish2techni\ si G A LIO N P: Leute e.n- [saft rdan, geb. Ln e L lgen ‘intr bur ben ter Gesels&oft B [2290 intêgeriht. u Di auf Albrecht G liche Mitg'ied 4 Bankguthaben 764 881|— Passiva. clb, Dampfsäg Gesellschafter: t Aschaffenbur ider bare ation und Vert aul Gerber, afte als persônlic eN in die Ge- Rüth Bei en Deutsken Net Hf R Cis F resden Gk in Charlott i ) Bürash1it n} 8329 657/45 1) Gen.-Kapit 810 000 bronn, und äneweikééesiberin n G arta Umttsgeri Bt ten 1. April 1919 Sth 8 Uhrgläser tach beschreib- S R E Sis aier See, ela (M. E 4246 Brüdes Mats a5 e E am S1, März L Direktor Ludi lottenburg, | 6) Fort S Wo avec tene 000.— C E iht Mepistergericht. | "V Werber Chewiler i arte ELER, bert Oa nel emä der Gesellseafter Her: O Sn TiA . Körting) Ge- woge I Bil riedri Wilhelm Kursfähi iti aier rWdwig Kavenellenb 6) Fuventar 5) SondecreservefondE Ausbach, den 1. A ny in ASelorgleHe | n erber, E er Paul Till La i Deleee Meinid, [Natter Der, Jn Verlin-Tempelhof is Haftung: aelassenen Ne, hiesigen que in die Liste Reichska es deutsches Geld M iretender Vi a. Nordbahn ogen / in ) Effekten... 1|— [ 4) Dres toren y 9 j ‘Amts April 1919 e L Hanke 8reai (1943 erg, ten 1 April Bamberg. rokura d chrer, Reini! Nr. 13 828 D rlassung erritet. of ist ine Sven der bei d hisanwälte tiges zu lebndtefse seine u. Dar 22 065 189,—- „Fabrikbesfiger osigender , ftellyer- - « «| 127 500|— T er Bank M 800/— mt8geridt, é rx, 357 Gei te tel8reaister A ist 13] Amtsgerid 1919. :nzel’ es Erich Vi eudorf: Die eutsche8s Uebersee : Bei Nr. 5 Ñ 7 E f L E 8 987 Arn s Aschers 7 Firma C. & unier : richt. elprefurist: iert ift erlos \fellschaft - Syndikat, 4191 geloss-ren H hiesigen any n die Liste | Noten Os heine. a Doniig r. Paul E 5) Ausit 9009 Vis 37 rnsberg. “wona leben, Léite eingein Krouberg,.' Ba Berlin-Neinicck Gotthardt osen. Ne mit beschrä at, Ges- M at angeht zue | @ ten de T Direkior Ge Rar 4A T dend Red, In unser Hantelsreg: [19381 Ae Kaufmann ‘Kurt Brnk nberg, VJm Hanke Adolf Ludwig Veclagöbu Strunk, nit mehr Gef I tee t Schweidui e eingetragen Sons E L s ,—]- ¡Salomon órg Friedlaender in ; ab ngen . 1 i wied Nr. 1 eee B s f 1] Aserêleben ist P urt Brinkmann n: andel8registe [1947] und G raR ba pet E e 20 004 S mehr Gef@äftsführ ter Zs&eck is #, den W assenbestände . 52159 Direktor Wilhel g Bresla zal. 59/6 Zi 017 456,69 | Industrie, Aktier E avertdbsungs: Aschersleb refura erte:It. in Ugen he de r wurde beute einge- jurist: bu@bindere haudlung fer in Berlin: er. Dr. Al Der L 2, April selbestä 2.8 40,— or Wilh (Dei Br rhn wig D. é 5OÛ nsen , i Kanz mit lftiengesell hlungs-: | seben, den 26. Siß Lich r Firma „G e fiat Hr Erw i, Berlin: Pre Gescktäftsfü rlinNeutempelbof erander : [398 Mibaerivr bent Cane h 9 1668 208 | On E “Roe : 50000, | E e E Preuß. Amtsge März 1919 Lichtenfels: Fri ebr. Rupp“, F h Bellmann, Beulin. Béi Ore a t N 9] Ag eriuEpr ae erte Reich s „—| Fabrikb Halensee torowicz i Dtsch. R.ichs-“ | S n ten E E L Preuß. Amtgeridhh Henriette Nupp si fia Nerv us S 214 Peemann Ernst Seibel, Geundstü8gesels Bei Nr. Der R (gewe lungen 8schaß-. St esig-r Hugo St s aylethe 1. 4 és | verkohlun en unter der Fr iass1na in Ans : ausges eden p sind avs der Gesel uny Derlin: Prokurist: Erust Seidel, Grunderwerb ck8gesellschaft Jar: bisber in ehisanwalt F mbardb ls a o A E 7 per tretevde ernberg tn Bresl. i 30, 6, 4, schast E e iedeiA ina Mets, “am Erzgeb. : ODi!o “Rupp und gleicyzeit'a esellschaft Berlin Pre: ave, Kahn, Berlin schränkter H Gesellschaft mit für everungen ft d Meyer Sselten g RI SA S D . Ludwig Wass Mitglieder au. 6) n ‘eo 625 : harsen“ weigniederlaïsu enagesell- geri Hantelsregister des bi [1945] | Neatfleute i L August L eile erli: Der Tiséle «& N. Prehn, toff Homm- aftung: Kaufman bes f dur Ver-| ebitoren C. o 730,— u or Rudol ermann in M As 9 222 18965 eberschuß „—| 1016. G eingetragen wor ng VBruch- ihts ist einpet biesigen Ami Va in Lichtenfels , beide Prebn ist d ischlermeiste n, fiïhre ann ist nickt-m n NRu- r Utta "ada L SLION nes 4 L: ben, | Mithin” Mitolledri 99/65 oa 831/60 ret Ie N nteenebon | M ai ade 20 lg mberg, den 1. Avri beide Sa e Bete : Rudolf e R mebr Gescläfts gen —{ Fabrikb nfel, n Karlsruhe- | 46 bin Mitglted [lieder am 8 N 85 Vornabme all nternebmens ¡t di 1) auf Bl 24. März 1919: Amt . April 1919 Elisabeth P: Gle'dckze‘ti M Be Besu Gescäftsfük Bernkard Müller « . 13046 249 esiger Paul Clin 81 000,— erzahl am 30 . August 191 70/68 Tui en R Gesdäfe und * F die Nockstro satt 522 die Firma | ntlAgernhE, Y die ( th Prehn,. A d’e Witwe {uß vom 14 rer bestellt, D s fino 1 D RENNN ing j B i Hafisumme: 9s SFunt 191 7 = 22. 9 22218 treten: e: Vreft oder nt Hend- babe h in Aue A irma Guftav 1B ; willi din ild lÉGls ie Gesells@aft ° soldt, Berlin, in der G-sellsck{af . März 1919 i rh eiy.| Kriegs erlin, den 27 4810 000.— 8 = 81 Zugang 61 9/65 ZLLU nen Destillat’c nd reft mitte r der _Sta und als dcren J Beckum. Gescllsckaft A persönli ch n, in Bei N t nad Sp ist der Siß ¿ Leimverteilu März 1919, . Guthaben der Abgang 2 v'muna teben on des Holzes in L r Restrob- i anzenbauer Karl Ine In uns 33 973 Geb einnctreten. haftender. delsaese r. 7878 Erw andau vcrlíeat 6 ungs - Geuof er Mitglieder : stcllvno v inébescndere die zet: Aen Ane Angeaeve! Q N - bei ee, Mie Handelsregist [1949] burg: ‘ebr. Schmidt, C Bei Nr esellschaft „N erb8: und Hans ewofsenschaft eee F Ivieireviien . Nandél von ‘Soi Fei: Skat: und! Sérstelluna Wia S Ge: August Sa Nr 14 eingétt Abt. A ist kaber, Die Gescllschaft if Charlotten: Fra beschränkter orma“ Gesellichaft Mor i Veotin, E der Deuts terseske ften Fe B M enricht und Z:ebw-1k1 na von S@n'lt- ei gust Samson in oem Firma n icht: Erich ft ist aufgelöst. J * Frou Ernest er Haftnna: Di chaft uweg. . G. m. b. H en Leimgroß Tate en für bestimmte am räparation riGtuncen aller d ads sowie Nráge- | ngetragen;: eckum folgendes erlin. Bei Kube, Kaufn n- mebr Ge ne Joscph geb B: ¡e verw. Friedlä händlee Eattendie'os: ferner di wecke und Fabri Am 26 März 1919: „Das Handolsgeschä 4 ball Loose, Reidienbert limann, fried S Mia abrt Sieg nder. fo den Brot de Sersto7: 9) auf Blatt März 1919: rung der Fi 2gesdaäft ift oh fura c, Reinickendorf: riedrich Safomen it Bevli r'kant Si [&en. otukten und der ina ven fine latt 401, tie Fir ! auf Firma durch Erba! ae Acnde- Ei es Friedrich L orf: Die Pro- 105 Gesaäftefi Berlin - Daem ist Handel in Runen ahre & Eis e Firma Ma- f den Kaufman baang und. He! Finzelprokurist- cofe - 1 erlos ro- 10553. V ibrer bestellt. em ist e“ Gesells engic®erei .,D - gegangen.“ n. Jcsef Kuörl erat Berlin-Rei n Gotthardt oshen. Ferra erltn-Steglitte Bei Nr. ter chaft. mi „V rie De rle über- Neinickendo h Strunk rainqgc!-llscho er:Stadtv Dastuug in Aue bige G a O E dr d Berlin: GolosFmidt & 35 187 zember 19 Durs Bs beschräntter tr, daß kura ertei . Lönne, in Beck Snörse, ond : _Gcfamiprefuri e Co., 0s er 1917 sind ou 16 vom 19. Des« rteilt, um si P10- eat e:ne-kraccnen risten _mêt einem pcördert und die us SS 4, 8, 9 abe : beide Berli Nicha“d n Drefu'isten eder n @ L n A 11 “nen kinate lin. Ber Nr. 3 Friß Caro Schysfa . Bara 124 Myröndnrf : Nr. 38 470 , Wor er1ntto3 r«ecshäft ck f A / 70 West: fund Als O a ine a : und Schor ashirette usteinban

4

j y L L M BALT E Qt) P e N Dea E R E A E E P D O E U S N 1ER 20 P E R N

Ld