1919 / 80 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“8 röfabrit 6 Atti d b 1161 Vadische Pferdeversicherungs-Anstalt a. G. zu Karlsruhe. 0412) _Boisee Garten (A.-G.) “s fa r Ham urdg, engese \ aft, Ham urg. Gewinn-"und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr vom L. Januar vid 31. Dezember 1918, Bilanz am 31. Dezember 9X8. Gewiun und „Verlustkonto 1918, Haben. bel tet: m A ————— U E 2 A A 5h e Ea y M E —. A S g eder- elam Ab | eb c Ab ee auf: | [[ Vortrag von 1917 | 5 390187 _Mitgliederversicherung vercg bs{lu B S 3101/47 } ebäude Es 1705/11 | Vortrag e e TGO0 260/80 versicherung abs{luß » G I C t e | 2 500|— dea Se Ste ¿1 3 PRRE ae E, «f « A“ [f] * [2 En E : t eberträge (Neserven) aus dem Vorjahr: U | u d nto | Z— Seme an Au}sichtärat, Vor’ tand a. für Pn nicht verdiente Präitien (Prämienüberträge) . 464 118/24} 10 207/09 _ 474 320/33 7 Gebäudekonto : Saldo vom 1. Jännar 1918 34164150 B n Mg E E, eien 10 036/24 M Baden 53 700/31] 517818 55] __520/—| 10 727/09) 54 220/31 ABIOTEIOUNa 1090 L O M s 3-416/50| 30 748|— ew as R 4 30016 | 2) Prämieneinnahme. abzüglich der Ristorni: R S S L: è Anlagenkonto: Saldo vom 1. Sanuar 1918, 9-848/90 Ard é [45 63772] # 145 63772 1 e für E E le Ï 1358 307|88 4 e 10%. L E 8 861/— V - Ne d 6 ra _S 1 3. Vorprämien für Mitgliederversicherungen . .. 1299 941 S leubautonto: Saldo vom 1. Januar 1918 , 1013209 58 | Bess. atm E DNA Ee, H IERRT tanten E b. Zusfaßp1ämien für Nachshußversiherungen . „. 150/90] 1 300 092/58 A i Abschreibung 14% . . 7 Fe 0 E 15 198/15 998 011/40 Geunditü> und Ge- R 4 «bte e sd v 300 000|— II. Prämien für Nichtmitgliederversicherungen . . .. 58 215/301 » Neuanlagenkonto: Saldo vom 1. Januar 1918 . [7 T586 T7790 E Gerät te Ls a ascenillae 30 000|— 3) M: Versicherten: dv tali Ua: 49/0 e R E E A ____95444/30| 130 663/60 Waren 196 159 39|| b, für Ecneuerungen 10 000|— R D S P t ette 1977/50| 9654081 98 54081 y E na toeta See (0 80 Sasse oe o f SOSRIINS. c. s Sleuerae WanouerungsM:ine, 1800| 4) G18 aus perworteten Pub: „1, np e e oes eee ffa 18088846 4.718/78þ 135 055/23 Abschreibung 10% : «i s 4293/20| 3863880 an R R 3660155 d. für Nebergana?wirtshaft, Capitalert | 85 514183 tert erei Sein Pojtsbe> 231/15 Kitegsgewitünsteuern und Ua- ) Kapitalerträge: Zinsen „ea oe d 85 »14/83 « Pflanzenkonto: Saldo vom 1. Januar 1918. 2 (76|80 StHhuldner - 91 348 364 borbergesehenes, «P 2080110 ® evn ar Kapitalanlagen : Kurêgewinn: SEIVIDANg Los ed a bede ads —2TteO 2499110 Weripapiere . , 48 150 —}} Gläubiger 316 922/69 g. apier S 7 Ee __286/— 986|— 986|— e Inventarkonto: Saldo vom 1. Januar 1918 28 276/50 Bal R 145 000 —| Auttetlung fu die Aktionäre. » . R 7) Sanstige 4 G L D A A E / U n O ea i R 6 450|-— elelllgungs]pesen- | Sew C L U 03d| x 2 34.726 konto 2 2 Ju 140961 n Dorlrog A Ao av da) 4 30016 D. > einem U ERCEna U s Sa, A Abgang in 1918... e i A7 M1 717 949 17 Æ | T17 949/17 Ms E m : E i 33 176/80 Dad Vorftand. L Gesamteinnahme . 2131 531/77 73 661/17f:2 205 192/94 A E 4976 50l 98 200/30 G. Jensen. W. Fromheim. 1) Nükversicherun sprämiert: 2 gent « M a O e 150/|— Die Hiberéitliurmtnne mit den Büchera der Gesellschaft bestätigt als g : y Tierkonto: Saldo vom 1. Januar'1918 .. .… ,, 39 394/39 Recaungöprüfer Ea ee o ofe eiae o E erd 97 772130 ugang in 1918 dur Ankauf . . . . 196/45 C. Friecdrih Heise. b.! für: Nacisrhußversiherunge. „eee eee 15 27772 Zugang | in 1918 dur< Geburten . . ... „, 150/20 2) Ee as des Anteils der Rü>versicherer : T O 8. für regulierte Schäden : : G ; : ewählt. Der Aufsichtsrat besteht jeyt ¿déi Böribt.. ao E S4 8/87 520|— Abgang in 1918 dur< Verkauf . 6 1 156,25 Keksfabrik Hamburg, zus folgenden Hexren: Herr, A. Vers: 4, dd bein es A S 777 591/90| 46 425|— Abgang in 1918 dur< Tod . . 298720|_ 4143/49 Aktiengesellschaft. man, 1. Vorsißender, Herr Johc. W b. Schadenreserve (davon 6 160,— aus 1914, #4 328,— AY 31 997 [99 | bl tel Sialicen A0 init S Sus, L Por uenerr W Ps Be aut L9G E E E E E 126 072/49f 956 743/26] |—[ 46 945|—|-1003 688/26 Abschreibuna 10 j j 3 155 75) 28401 80 n ter heutigen Generalversammlung | r:< Kretschemer und Regtierunusbaumetster P TEN j Z - La 9g t U 18 735/50 wurde Herr A. Versmañn tn den Auf- | R. Bendix: n, Dr. Bu> und H. Thomae, 3) O E ias R T Uaeils det E Z E E, ORR S R N 7 694/251. / S wiedergewählt und die Herren Hamburg, deu 26. März 1919, Me (Prämienüberträge) N 601 260|21 2096/53] 603 356/74 Vorausbezahlter Talonstempel R 290|— | Has Bu und H. Thomae neu | For Vorstand“ (2215) ) 4) Negulietungskosten . . „. E 3 643/98 3 643/98 Vorausbezahlte Prämien... 1100) 9042 5) Zum Reservefonds gemäß $ 38 der Sagßung: " Drud>sachenverla L e 2 898/80 F1382) / G DIC MAITE Der: GINteittagelber » a ede e e ooo h 47 281/651 » Heizungs- und Beleuchtungskonto .. „..... 943/99 Soll, __ Bilanzkonto 30. November 1918. Haben. b. bie Zinjen des O aen Moservefonts A A 32: A E 228000 » Gewinne und Verlustkonto... ; Tas A O G H GE E : E e E DeRTC Ie E C S 13: 7 1 364 947/15 Än A A Der M [s c. Gewinn a. a 144 | 1364 947/15 Zie u. Anteilekonts | 766 300/—}| Aktienkapitalkonto . . 1 009 000/— | 6) Gee Prämienauställe und unbekannte Schaden Passiva [E 7 394286: Se f Ä L e . Tre A Lo E A A «a aue .| 120 000|— fälle und Kosten im besepten Gebiet 120 000/— 120 000) Per Oblaten S 8 290 000/= i MWertpapierkbnto . . . 1033 675|—| Reservefondsfonlo . . . .| 14051607 b. Dem Meservefonds für etwaige Nahshüsse elsaß-lothr. ; Obligationstilgungskonto, 4 / 1 000/|— Materialienkonto .. 1110/80} Resselerneuerungékonto . .| 145 000 länd. Bersicherter laut Vertrag mit dem Ministerium 1 000 Shenkungsfondskonto E, 1182/10 Rhederei- Verband m. b. H. Dampferverkaujskonto 316 875|— für Elsaß-Lothringen für 1918 zugewiesen .. . 1000/— Otio Schwickert-Untexrstüßungsfondskonto . . . 9342| 9 Abschreib * <wid>ert nterstüßungsfondskonto R, IMNPUTA os ae 260;— N Schiffetonto 100 929/62 | 7) bschrei ungen auf: Unterstüpungsfoitdskonto 3 348/30 Eb 4/537/90/| Kapitänekonto . . „,. .. 18 937/43 Ee oe s u e p d ale Cp 0a is 423/60 : Oi s S S 9395| ) , i 2 93 423/60 idhäuterhaus-Baufondskonto „........ MADRANFENO e » aa Cs 4004/18} Kreditores .... 17 008/42 þ. Forderungen. „e. C a O a 42360 Berganlagereparaturfondskonto 1 486/80 Wantguthäben. . . „6 399 779 85} Dividendenkönto 1915 .. 240/— f 8) Verlust aus Kapitalanlagen : \ OHEBSo t A 3 54991548 Uebertragungsfkonto 21 761/93} Dividendenkonto 1916 , . 720|— a. Kursverlust: B 113:424/— Dividendenkonto 1917 , , 2712 0 LEGUIEE e e C A Us E Y C 9-110|— _____|_}hGewinn- und Verlustkonto |__400/850/75 B PUMMABIdeE s ¿e ee a Ls ; 5 D h E 2e 49 905|— 49 905|— 49 905 /— Kontokorrentkonto (Kreditoren) . O A 32 743/47 2 263 849/29 9 963 849/29 1- 9) Verwaltungskosten abzüglih des Anteils der Nückversicherer : l 1 364 947 |15 z L rovisionen und sonstige Bezüge der Agenten . ., .. 119 675/69 8635/20} - | e Gewinn- und Verluftkonto 30. November 1918. Haben. | y, sonstige Verwaltungskosten «n 91 947/67| 211 623/36] 4657 22/13 292/49] 224 915/78 S Pini : An M Sl A d Per t [e t bgaben und ähnliche A t a ED \ Sbiito für Kelegs- | R O 20 N 9 1 Sn, E ies en und ähnliche Auflagen 71661 182/25) 898186 V ecidttie del 6 M E übereinstimmend gefunden. La G z unterstüßungen | 19 620/66) Konto für Kriegs- Spende an Badischer Heimatdank und Badischer Baubund 5 000|— 5 000/— ge den Ard Julius Graichen. Steuernkonto . | 2407167 fsteuerrüdlage . . 460006 io) Slusen Me Band 2e leh i mh lige Der {f vorllehenbe Abschluß wird von uns genehmigt. Handlungsunkosten- | : Prov1sionskonto .. 81 92683 | 13) Gewinn, welcher gemäß $ 38 Ziff; 4 der Sazung dem NReserve- 7 Leipzig, den- 9. März a s fonto 63 498/82]] Partentonto: TORDG SUOEIDIEN B E ba Ea L 2s 73 634/49 11 144/971 8477946 er Auffichtsrat. Bone L 40085075 gi Se M Sieg . 2 4E 30 Gefamtaudgabe 2131 531771 |TT73 661171 2205 192194 Gustav Eiche, Vorsißender. erteilungs- insenko it 4942/32 s : s G vorfhlag: 400 8507 Veneralbetriebskonto 286 40175 | A. Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1918. B. Pasfiva. Gewinn reu f E anau di alte Dans ewinn ; 50/75 T = p V C R E E A G a T E ide i A aa D l M [S Ab Abschreibungen . 98 675|— | | | Soll. A A A ———= 7 1) Forderungen M 1) Ves auf das. nächste Jabr, zu a und b | [S 302 175 (9 | »F a Rückstände der Versicherten . —,— nah Abzug des Anteils der Rückversichtrer L C | 274 033/68 Reservefonds , 295 104 01 B, Gestundete Prämien aus den a. für no< nit verdiente Prä- | e I Ca C e o Edo | 17 223/— eret 277 071/71 Monaten L Deztinbor 68 224,17 L Win En T0 - . 603 356,74 e O Si N L L 2 a2 f esselerneue- | c. Ausstände bei Generalagenten adenreferve (davon ! - Und Slreutonto Uo 0 80 9 009 rungsfonds . 10 000|/— und Agenten S N d Mb E E und 0tai6 10 P rab too de v S E eee | N es 567071174 d. Guthaben bei Banken . . 359, M ,— aus ._, 126 072, 4 ° urionto . . ee ooooooo) 292 4 %/0 Dividende “40 000 A Guthaben n Postschefamt E 9 Sie E 3 Seitens ibe Beleuenrgsania enreparaturkonto . 5 255 14 —— 5 H z 9 2 « D : 727 071/74 f. Stapen 6 atvteen er 982506 | 3) Sonstige Passiva: Guthaben anderer Ver L V eijungs- ie f Sen Stunde ad A 10 231194 Tante «40492008 g. I folcenven, Sab “fällige j E D Reste E NENm unen O i insenkonto 22 546/79 (va B, M ; es el e on ( P: T 0 D 00 6 0.00 0 e e eee. Z ; 157 Ae IY Zinsen, soweit sie anteilig auf - | | Bbstand äm: 1, 1; 1918 , . , 71986382 b Tg onGiniefonts ae A o a6 E R R R i 17 640/— 11 9/9 Super- | das laufende Jahr treffen 6 400,28 | 92830 206/75} Hierzu Lind getreten gemäß $ 38 a Tierkonto: ; E f A H E e N a E 5 825761) der Saßung « : «. ._. 79 808,96 erlust durch Tod «oan « «f 2987/20) , Vortrag auf neue i 3) Kapitalan! | T Ab: Gewinn dur Geburten . . .. ««« 150/20 2837|— Mechnung 47 229/14 ) ot riómdl ph U und Grund | D sind Zusammen, d E GSS Abschreibungskonto: M O _| (Fade 8 0 s | avon find gemä er f As | 508 041/90 508 041190 IMUIDEN «A RILEE i Satzung zur De>ung des | Abschreibung auf S Cenis 0 ot U I 20 Soll. Vilanzkonto 4. Dezember 1918, Haben. H e Sharkassen - : 200000,— | 1490 848 96|| Fehlbetrages verwendet. ——.| 799 672/78 i f Bäibautants 19,0% «Ls 15 108/16 E E -— E E ta N el Spar S} +400 “1 5) euen: Ï A | é Neuanlagenkonto 4%. - 5444/30 Dampfer- und Anteilekonto Aktienkapitalkonto . . . 1000 000/— Fs) Snventar L, A E 9 000|—|F 8. Reserven für Prämienausfälle und un- v »= Helzungs- Und Beleuchtungs- 766 300 Selbstversih dréserv ) Inventar e ooooo ooo ! befainte Schadernfälle ‘und Kostén im anlagenkonto 10 9/6 4993/90 A i 4 766 300,— elostverii erung8reserve- ad ois 6) Ent, eet der am 31. Dezember: vor- s v6 d s p ‘arate NccBiWaffe fas: 120 000|— Pflanzenfkonto 10% . N 977|70k 21 h N A A E A E N e Le g an enen Le p a0 S D ERANA E Ad {228: t erv s ur e a e ee a s o... h schreibungen , 26 100.— | 740 200|—||Neservefondskonto 4 7) Sonstige Aktiva : Bei der Staatsdepositen- lothr. Tinto Berber Din ia : » Aventarkonto 19% e 50f Kdt Kassakonto V O a R O 32 428/63 4 : Zuschrei 140 516,07 verwaltung hinterlegt Ilaut Vertrag mit: dem } erwähntem Vertrag. M o O ep e 46 (9 O Mobilienkonto V R aco 166 ovolas Ministerium für A ft und bfentlihe Bestand am 1. 1. 1918 , . 26 477,79 2596 998 21 O oro KesselérneG cines Árbéiten A E 27 47779 Henn lind e Ï api E Per Eintrittsgeldkont e 115 848 ost z Sa A E Y j usammen. . 27470,79 N 0e o E 9 848/957 A oîna 72575, | 961 100|—|| zu: Zushrei- “edhtis | Davon sind verausgabt . —,— 27 47779 b: Aguariumanteil A C 8479/75] 107 369/20 Materialienkonto . . 1110/80 bung .. . 10000,— | 155000—} ; 6) S R 38 E i E f M O E S 00A De NRhederei-Verband m. b. H, Dampferverkaufskonto . .| 316.875|— } 12MM Nl Saßzung dem Reservefonds zugewiesen wir Zee | v R e L O ea e Cas A t 2090S e d 10092962 | Gesamtbetrag . . L 1761 359|26]l Gesamtbetrag . . | 1761 359/26 . B E R . : A os Debitored , . . . 4 537/90}| Kapitänetonto. .. .., 18 937/43 |: v eee odo N Kavitänek 4004 18|| Kreditores 17008!42 1. Karlsruhe, den 22. Januar 1919. »- Tiéetlbslonto . eee C E 16 782/95 A faltbaben “eo 999 779185 Tanfleitbnkon L €9 846/60 Die Direktion. Karl Eberbach. Jos. dm e Städtisches* Beibilfekonto ï 30 000|— Vokbetea ui A * "91 761/93[l Dividendenkonto 1918: 940|— Die Bhregeemseng und Bilanz. habe ih geprüft Und mit den unde i geführten Büchern übereinstimmend « Attienkapitalherabseßungskonto ... .., 300 000|— MEM P Diviveâbenfönto*1916* 790|— befunden... ° noh! Februar’ s | e DAHINAO 1, C Se T i 47 263/33. i C na | 18008 | 2er von Ksioza as Mona dar Zuse eeres a0 der Ber bebueaoie Egesperiüdige O A l s ) 10 Héhnungörat 1 8 Dad r' en Land irtschatt ta: ufsgenossensha | l Rg p A i ele lieiadit| Zed Gewinn- und’ Verlustkonto’ DA S u - Vorstéhetder *! Jahtesbi i tre t und» V ttelitia? und: rde “in “der Heutigen" Generale * E a E s “a O: fia Birkigh © 108 2 165 1742911 216517429 | versammlung geñehtnigt und dem Alf trat und dèr Direttion 2 Gy Was eil üst und mit den Büchern *übeteinstimmend gefunden, Í ; 4/9 Die Auszahlung der in der heutigen Generalversammlung festgeseßten |! Karlöruhe, den 27. März 1919. R n ü 6sluß wird j oigertniat Julius Graichen. M Dividende von 15 0/0 findet sofort bei never Kasse und bei der Danziger # , Die Direktion. Karl ¿fla ‘cine Reum z ritehende wird von uns genehmig E A Privat-Actien-Bank in Danzig: statt, a ficht 2 rin n wir gu hen Herren: daß fapungêmäßig einé zäh A Mufsightérats stattzufinden las Der eipzig, den 9. März 1 et Auffichtsrat Y J Danzig, den 31. Mätz! 1919: Uffichtsrat nünineht aus. den Herren: | i b E . J. Rall, Bürgeumeister. unld; se GutWesiger in. Marbach, Vorsibender. Gustav Esche, orfigender.' 0 A Danziger Rhederei Aktiengesellschaft. G F chri, Beterinirrat, BelrBlieno tierarzt, Bruchsal; lotttrbtvve Vorsigender. S Er ehnke ieg arget, Gutsbesißer, Hügelh [2213] tadtrat Gustav Esche, rid83 3833 \ G. Duk E Fo) rgisher SaUE. in veipgig. Eersal Heins Gopenbayn; [Der Auffichtsrat unserer Gesell chaft, Fabritbeiger F Berger R DALGI It, Qitaleber, Adeläleim, versamunfung vom 3, Märi 1919 uns | Justhrat Carl Lebre j i U r érer weile è Konmerziënrat F. Wieler. riedr: Saenger, Oconptiticikt - Bürg Búürxgeumeister, Diersheim-. AUY Uin E au Geheimer Rechnun srat Crust Rösler L besteht jest aus G Herren : Dentig, den 31. “Rhe nor duard Merton, Gutsbesiger, Rittnerthof. . e ha Konstituierung besteht der] wyriy. Zaum fmann rl „Swalbach, | Nort ura? F: B. Stoddart, Vor- : Daüzi iger e R L ia upert J lin 1d Direktor, Kärlöruhëc-" “Eladtrar Wifbetm My erren: L j Baurat, L a Lal 1 h Stadtältester E. Nodenaer, stellver- | - Karlsruho; den Ar sißender, net as den il 1919. j tretender Vorsigender, Aktien es jelljd N Die, Dixektion. Karl Eber ba, Ios. Gé. Baurat Anton Käppler, stellv. Vor- Doologis Garten A.-G-: \ Bankdirektor R: Marx, E. Behnke led men dieies sibender, j e A Birkigt. |

L TAPDETREO T E R T T ¡H T T E ava

C S F E E E EEES E E

Al j D O N va s ? E Ee S . H N j ) S V de - E s E s

Vilanz am 31. „Detember 1918.

9 C4 D Que) fefaud - Grundkapital : a. Ae oteplges deutsches geprägtes M | Stück 30.000 Aktien zu #6.300,— , „« - 9.000 000|— 6190 131,66 | Reservefonds , 2 250 000|— b. Nis und La. [ehenskafsen- Reservefonds für zweifelgafte Forhériigen \<Áne . 7 462 928,— (Delkrederekonto) 20 000|— c. Œtgene Banknoten in Ab- Gesamibetrag der fn den Betrieb gegebenen | S gten zu M 100,— ... 29600,— Banknoten-in- Abschnitten zu 6 100,— 28 500.000|— d. Retisbanknoten 5/312 360: Guthaben der Giro und Kontokorrentgläubiger 96 281 188| e, Noten anderer Bankega . 3 600,— 18:998 619/66 |} Vei shtedenz Passiva: Wechselbestand abzügli< Nückzinsen 20 071 262|— 8. Unerhobene Divkdenden für 1942/17 d | BVerbiadlicfeiten aus wetterbegebenen, im In- 28 602,50 | lade zahlb1ren Wechseln. ## —— O b. Rü>ieDung für Talonsteuer , 162 | Loinb@ebfochar lingen : o. Rüdstellung für Kriegösteuer , . 431 935 Auf Effekten und Wechsel (lt. $ 13, 3b, A J. Beamtenuntecstüuyungskafse“" “389 249,80 1009 087/30 vnd d des Bark „eietes) zuzüglich“ Zinsen Betrag der zu entrihtend:-n Notenjueuer “, .. 11 634/06 g 29 21, Dejémber JMl 18. ite ees 8 889302 09 at, Sva c ions E Li dto an eTtenstand: Gtaene Wertpa a e E ZBI SOBIUO nn [ur s 90 - | rund M 1/321 300,— tpaplere Kriegs- : Vortrag aus dem Jahre 1917 59 072,08 | 1060 940/76 anl»the, | » 3001000,— Anleihen deutscher Bundesstaaten, v 4VS 3 000, andere mündelsigere | Werte, | Kontokorrentguihaben: | Inkafso-, &tro- und fonflige Gutbaben . . . [15990 998/91 | Bestand unverzinsliher deutscher Reichzshaßz- | anweisunçcen abzügli< Rüdzinsen 74 416 768/06 I}: | Beirag der fälligen aber unbezahlt gebliebenen ; | E e A E, 44 006/45 j Brundstüde : j | Bankgebdä1de in Mannheim und Karlsruhe . j _460 000|— T8 138132850112 || 138132850/12 Sol. Gewiun- und Verlusikonto am 31. Dezember 1918. ent | A Steuern . . L O ; 96 325/48 [i Vortrag aus dem Jahre 1917 Eee: Cp 39 072 08 D e E R A 298 154/06 SBinsen aus diskontiertea Wechseln. 986 241/35 Allgemeine Unkosten „e «} 10713661 || Zinsen aus beltehenen Wertpapièren und Wechseln 43 739/33 Zinsen im Sche>veikehr . E 1535 735/17 || Ztnsen aus Guthaben, Depotgehühren- und j Banfknotenaufeitigung8foflen „o - 55.600|— sonstige Erträguisse a L e 6s e HMAOT 227/11 Barknoteustever G 11 634/06 | Ertrag aus eigenen Effellen ...... .[ 184481/27 Rü>steDung für Talonsteuer Ï E 90 000|— | Kitegsfteuerrüd>lage . è i‘ « el 215 235 4bichreibung auf Fmmobillen . 40 000|— Reingewinn für 1918 . . #6 1/001 868, 68 Lortrag aus dem Jahre 1917 . 59 072,08 | 1060 940 76 L ‘351076114 3'510 761 14 Die Dividende für das 1918 wurde iu der heutigen Generalversammlung auf 7% = 21, für die Akiie

festgeset und çelangt gegen Einlieferung des Dividendenschetas Nr. 48 in Mannheim und Karl8ruße: an uuseren Kassen, in Frankfurt a. M. und Verlinz bei der Direcciou der Disconto-Gesellschaft

vou heuie ab zur Auszahlung. Wir ma&en im

crhobea werden find. Manuuheim, den ‘3. Avril 1919.

Interesse der betreffenden Aktienbesißer wiederholt darauf aufmerksam, daß zu tea Aktien Nr. 12529 16063. 17731 20203 20204 20630 28852 die im Jahre 1895 ausgegebenen Dividendenbogen immer uo< uicht

Der Vorstand der BVadischeu Bauk. Beg, Böer. W. Hoffmann. Wagenmann. [2686] Bilasaz dexr Sadersles Bauk zu Daderslebeu am 31. E S 1918. j Pasfiva

Attipa.

An Kässelonto . „s. L MBechs-lkonto Mak G Tenn. s L U 6 Sorten- und Couponsfonto - a0 Prioritätenkonto. . . s Harlehnekonto (gegen Unterpfand) - s Kontokorrentkonto E Cbe Konto pro div. Debitoren :

E Di, Dee «v e ooo 06 IT. Avaldebitoren . . e Gebäudekonto ,

s s“ U "E s # s ° s 2

Ausgaben.

e Konto für Banken und ‘Korrespondenten

1366 619 S j | Per Aktienkapitalkonto C L ä 1 000.000,— 13 577 698/07 i nlcht eingezahlt ... 250 000,— 750 000|— 8 224 001/57 | » Reservefondtikonto . , 100 000|— 983 771/— | , Verftärkungifondskonto . . . #6 260 000,— : E Zlinienzüuläage „16500, | 276:500|— 917 812/30 j e G A ie 9 E G4 E LEes E: ebaudeamorttiation8fonio .. . . . es 1 732 836/08 Î So E E A s 600 S27iag i o e én 9 . ® E 6 . . A . . . . . 20 800 (E « Depdsitènkonlo . » » » « @ 5: »- [.9,100100060 330 698/41 o Sparkassenkonto . o à eo ou 6 208 969 16 x « Konto pro div. Kreditoren E T 112451099 | Konto für Banken und Es 346 707170 : e Avalkonto . oos D 332800|— Ew insen und Diskontokonto . Le C G0 59 761/97 I « ividendenkonto Aa C: 0. 070 0: 6p 3 2 200|— || « Sewinn- und Verlusikonto . . « « « .|_198281/19 27 422 57598 [E | 27 422 575/98 Gewina- wmd Verluftkonto. Einnahmen.

einstimmung gefunden. eingeräumten Kredite als unbedin $aderslev, den 5. M

“Hadersleben, bi 22. Februar 1919. * S'avonslev Bank.

b Vorstebende Bilanz sowte das Gewivn- X Verlusikonto Gab geprüft und mit wi Bi

Effekten-, Wechsel- und Mea L aut angesehen Sosentesn i t

Fr. Wartkho. T aaa Boysen:

234 505

44 150 27711 2 695 299

n T Pec! |& Unkostenkonto : Gewinn-- und Verlusikonto : P a ie eus ¿4 59 788/67 U-bertxag vom Vorjahre - Pensionsversiherungsbeiträge Í 4014/87 - Zinsen- und Diskontokonto : Miete, Heizuvg, Reinmachuna, Be- Vereinnahmte Zinsèa und leu<tung, Versicherung, Gebäude- Diskont e « z-, 1-1 086 824/96 E a e ev d s 16 145/57 Abzüglih : _ ESteueïn 4 L 18 306/46 Eiilagezialeu: Nediskont 2c. Büger, Oru>saten, "Mi-te der eb 785 057,5 ; iliaikontore, Porto, Tilephon 2c. 11 502/57 Reservefonds- * Beiträge zu wohltätigen Zwe>ken 843 |— Zinsen . , 16 500,— Beitrag an die Handelsshule 200|— Diskont, Beitrag an den Wählerverein „. 1000/—} 11180114 laufend - 50 761,97] 852 319/52 Retngewinn . E 19828119 | Provisionskonto:- - 4 Berteilung: Veretnnahmte Provtsion . Den Aktionären D o/e ‘Dividente , 37.500|— Eff ktenkonto : Versiärkungsfondss „e 23/500 |— : Kursgewinn ispositionsfonds . at 8 833|— Agiokontv: ebäudeamöortsationskonto -. 30 000|— “” Gewinn auf fremde Valuta | Zurökstellung füc Kriegsverluste | 20 000/—|. - Sortèn- und Couponskonto: Revifion C L 600|—] Coupons «o ao Gratiale für das Personal . 5 090|— L Tantieme P 19 800|—|. : Ven Aktionären 70/6 Superdividende | 52 500|— Î “Auf das nâthste Jahr zu age 548 M: é | —T55281 M) î T 310083 Sa Me hres d l ;

rektion. Bonde.

in: Ordnung: gefunden, wié

4 S

14

64 98

der Bat in Ueber- * Sicherheiten - fürdie

i251 Hadervslev Vank,

Das biobertgs es des Bankxais

‘unsérer

Gejellsaft He

Van

au fv R Eb s Duben E

Ferner: ie

artin Lundbe>, | die R T U p d Berka Hüdertkeben, ist“ infolge e Áblebens aus. dem- Hadersleben, und‘Marius Top, Branderup, |'

aegen wurde [bte en Viétätit & nêué

E |

petb,

“‘Sámidt,

chen und d Dostefie Hans Thom-