1919 / 81 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

r

Dia due

Josef Fonf6s & Co. Gesellschaft mit deschränkter Haftung: Architekt Josef Bonis ist nicht mehr Liquidator. Liqui- tór ist Registrator Albert Kaspereit in Berlin. Lei Nr. 12 408 Font Bau- Pn haft mit beschränkter Uo: Die Mae ist aufgelöst. Liquidator “ist Negi\trator Albert Kaspereit in Berlin, Bei Nt. 13 976 Eisenbahn-Fahr- zeuge-Fäbrik Sternverg & Co. mit beschränkter Haftung mit Firma der 3weigniederlassung: Eisenbahnfahr- euge-Fabrik Sternberg « Co. mit

\shräánkter Haftung Verfkaufsbiüro Berlin, Frankfurt (Main) mit N ung in Berlin: Kaufmann Mar Sternberg 1i#st nicht mehr Geschäfts- führer. Bei Nr. 16 013 Paul Bouve- ror Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Der eine Geschäftsführer heißt nit „MWeih“, sondern „Meif“, Bei Nr. 13071 Gebr. Haberlandt Char- Iottenburger Wurst-Fabrik Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: Die Firma i} gesöscht.

Verlin, 3, April 1919:

¡Amisgeriht BerlineMitte. Abteil. 152. Pir, Warz. [3135]

Jn das ‘hiesige Handeléregister Band 1 lfd. Nr. 17 Blatt 18 ff, ist heute [bei der bafelbst eingetragenen Firma „„Courad Trumpf“ zu Blankenburg a. H. eingetragen:

Dem Kaufmann Hugo Grunotv bier ist „Hanlungsvollmäht“ für das K'ohlen- und Heollzgescbaäft erteilt. dig Es a. H., den 1, April

ÆWlankenese, [3136]

ion las Handelsregister A Nr. 89 it

heute eingetragen die Kömmanditaesell-

schaft O. Büttner, Jug. Kom. Ges. baftenler

an Nissen. Gesellschafter: Otto Büttner, Rissen,

Personlich Die Gesellsckaft bat am 5. Februar 1919 begonnen. Beteiligt sind 2 Kom- manka tistèn. Blankenese, den 29, März 1919. Das Amtsgericht,

Wraunschweig. [3144] _Im hiesigen Handelsregister A Band 1IV [Blatt 385 it heute bei der Firma Grebe und Kunze eingetragen, dh dem Kaufmann Friedrih Wiele, bier, und der Kontoristin Maria Wormstall, bier, Gesamtprokura in der Weise erteilt ist, deß beide in Gemeinsha®t miteinander befugt sind, die Firma zu zeichnen und zu bertreten,

Braunschweig, den 8B. März 1919. Amtsgericht 24. EBraunschweig. {3145]

Jm iesigen Handelsregister B Band V

Blatt 180 ist beute bei der Firma Robert Weise, Gesellschaft mit beschränkter Saftunga, einaetragen: _Durc. Beschluß vom 8. Oktober 1918 ijt die Gésellschaft aufgelöst und der Kauf- mann Rickard Finne, Hier, 1st zum Li.ui- dator bestellt.

Braunschweig, den 26. März 1919.

Das Amtêsgerickt, 24.

EBraunschweig. (3146) Im hiesigen Handelsregister C Band Î

Watt 9 ist Heute bei dêèr Firma Direc-

tion der Disconto Gesellschaft

Filiale Brauuschweig eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns Ernst

Uffen, hier, ist erloschen. Braunschweig, den %. März 1919.

Das Amtôgerickcbt, 24.

EBraunschweig. [3147] Jn das biesige Handelsreaister A

Band 1X Bllâtk 304 Nr. 701 eingetragén:

Die Firma Hermann Grünhage, als deren Inhabér der Kaufmann Hermann Grünbage hier und als Niederlassungsort

Braunschweig.

‘Anoegebener Geschäftszweig: Handel mit 'Gummiwaren, Krankknpflegeartikeln und optischen Gegenständen,

Braunschweig, den 26 März 1919,

Das |Amtsgerikt, 24,

ist. heute unter

Braunschweig, [3148]

Jm hiesigen Handelsregister A Band TIV Blatt 7 i} heuté bei der Firma C. Hill: genberg cingetragen:

Die unverobelidte_ Röosel Voß ist aus dem Geschäfte ausaeschieden. _ Die Inhaberin Frau Voß führt infolge threr Verheiratung nunmehr den Familien- namen ‘Seifert,

Die Prokura des Kaufmanns Hermann Grinbage ist erloschen. : ;

Dom Kaufmann Erich Seiffert hier ist Prokura erteilt.

Braunschw?èig, den B, März 1919.

‘Das Amtsgericht, 24.

Braunscbweig. [3150]

In das biesige Handelsregistey À Band IX Blatt 305 i} heute unter Nr. 702 eináetraaen:

Die Firma Geschwister Adler, als boren Inbäber der Kaufmann Kar [Mbickcird Adler und die unberebelictén Œlsabeth, Helène und Maráatete Adler, famtl\ck® hier, und als Niederlassungéort [Br-unsckFiweiag, i

Ameocbener Gesct@ftähweig: |Santell mit Moll, Weiß- 11nd "Furzwaren, (Tabak und

! } schaft mit éine der bérèits bestellten Ge-

Beichmümg ber Firma ist nur der Kauf- mann Karl Wia Ubler befugt. Braunschweig, den 29, März 1919. Das Amtsgericht. #24,

Braunschweig. E [3151]

Im hiesigen Handelsregister A Band IX Blatt 66 Seite Nr. 460 i} heute bei der Firma Otto Schwacte folgendes einge- tragen:

Die offene Handelsgesell\chaft ist infélge Ausscheidens des Herzoglich Braunsckav. Mee Otto SchwacLe auf- gelöst.

Der bisherigs Mitinhaber Hermann Otto |Sichwade jeßt das (Geschäft bei Ueber- nahme ‘aller Aktiven und Passiven unter der unveränderten Firma fort.

Braunschweig, den 29, März 1919.

Das Amtsgericht. 24.

Braunschweig. _ [3152] Jn das hiesige Handelsregister A Band IX. Blatt 306 it heute unter Nr. 703 eingetragen: Die Firma Emil Weise « Sohn, als deren Inhaber die Kaufleute Emil Weise fen. und Karl Weise jun., beide hier, und als Niederlassungsort Braun- \dweig. Offene Handelsgesellshaît seit 1. April 1919. i Braunschweig, den 1, April 1919, Das Amtsgericht. 24.

Braunsehweig. _13153] In das hiesige ‘Handelsregister A Band 1X Platt 307 i} heute unter Nr. 704 eingetragen: Die Firma Gustav Lehmaun, als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Leh- mann hier 1nd als Niederlassungsort Braunschweig. Braunschweig, den 1, April 1919. Das Amtsgericht. 24. Braunschweig. [3154] Im hiesigen Händeolsregister Band VII Blatt 250 i}t heute bei der Firma Willi Hesse eingetragen: Durch das Ausscheiden des Kaufmanns Emil Hesse hiér i} diè offene Handelsge- sellschaft aufgelost, Das Handelsgeschäft wird von dem Kaufmann Willi Hesse hier untér unveränderter kFirma bei Uebèrnahme sämtlichéèr Aktiven und Passiven fortgeseßt. Braunschweig, den 1. April 1919. Das Amtsgericht. 24.

Bremerhaven. (3155] In das Handelsregister ift heute zu der Firma Hinze & Willms in Bremer- haven folgendes eingetragen worden: Am 3, April 1919 hat bér Kaufmann Frißh Witlzack in Bremerhaven das Gê- [äft mit den Aktiven und Passiven uüber- nommen und führt es für seine Rechnung unter unveränderter Firma fort Breimerhävet, den 3. April 1919. Der "Berichtsschre¡ber des Amtsgerichts. Lampe, Geri{tsse|kretär.

Bremervörde. [3156] Im hiesigen Handelsregister ift heute zu der Firma Wilhelm Lofe in Bremer- vörde eingettagen: Inhaber der Firma ist tebt der Kaufmann Friedrih Schabbel in Bremervörde, Bremervörde, den 3. April 1919, Das Amtsgericht.

Breslau. : [3161] In unser Handelsvegister Abteilung B ist bei Nr, 24, die Schles. Spitzen: papier- Fabrik Fingerhut «& Comp. Gesellschast mit beschränkter Haf- tung hier betreffend, heute eingetragen worden: Durch Besctiluß der Gesellschafter vom b. Januar/6, März 1919 ift der Ge- sellscbaftsvertrag abgeändert. Gegenstand des Unternehmens ift: |

a, Herstellung, Erwerb und Vertrieb von Spikenpapier- und anderen Papier- waren äller Art, insbesondère von Um- hüllungen, Gmballagen und sonstigen Kar- tennagen sowie ähnlichen oder ahnlichen Zwecken dienenden Artikeln, sei es aus Papier oder anderem Material, von Ma- \chimen, maschinellen Einrichtungen, Uten- silien und Gerätschaftem;:

b, Betrieb und Verwertung von und Beteiligung bei Geschäften, Anlagen oder Unternehmungen, welche gleiche oder ähhn- liche Zwecke wie die vor aufgeführten verfolgen oder mit s&#l%en im Zusamnmnen- hange oder zu solchen in Beziehung stehen:

c. Erwerb und Verwertung von Waren- zeichen, Gêbraub&mustershuß- und Patènt- rechten und Lgenzen aller Aut; d, Erwerb und Venxertung von Ge- schäftsanteillen und Aktien: e. Erwerb und Vergggetung von Grund- stüden. Î | Die Gesellschaft darf überall Fabriken, Ziveigniedorlassungen, Agewturen * und Fotimanditen evri{ten ind“ unterhalten. Amtsgericht Breslau, 22. März 1919.

Breslau. C3157] In user Handelsregister Abteilung A Nr. 1497 it béi dèr offenem Handel2gesell- {aft Mareüs Kaüter, hier, am 24, März 1919 cingetragen worden: Dem Errns\t Kiesewetter im Bréslcu is Gesamt- prokura bab évteilt, däß er in'Gemètit-

samtprokuristen zux Vertretung der Gesell- {oft und zur Zeichnung lder Firma be-

fugt ist. Amtsgericht Véeëslau.

Breslarti. rit A __ {3168 | {In amfèr Handelsregister Abteilina

SBirorren im feinen, - Dff-ne Handeltacsell\daf, begonnen am 29, März 1919, Zu deren Vertretung und

Gesellschast mif beschränktex HSaf- tung mit dem Siße in Breslau heute eingetragen worden. Der Gesellschaftsver- trag ist am 2%. Februar 1919 errichtet. Gegenstand des Unternehmons ist Fort- führung des von dem S Georg Docbert betriebenen Geschäfts, ins- | besoridere Fabrikaticn und Handel _meck1a- nischer Präzisionsinstrumente. Stamm- apital: 30000 M. Die |Gesellschafter Fachlehrer Wilhelm Aderholld und Kauf- mann (Georg Schirdewan, beide zu Bres- lau, haben in die Gesellschaft eingebracht das von ihnen erfaufte, ven dem Fein- mechaniter Georg Dobert zu Breâlau be- triebene Fabriftgeshäft mit allen Rechten und Pflichten. wie sie in dem [Kaufvertrage vom 31. Januar 1919 verzeichnet sind. Das Einbringen erfolat zum Werte von 20000 Æ, woven’ je 10000 Æ auf die Stammeinlage der Ginbringenden von je 15 000 Æ im Unreckmung gebuacht sind. Ge- schäftétubrer: Fahlehrer Wilhelm Ader- hold und Kaufmann Georo Sckirdemwan, beide in Breslau. Jeder Geschäftsführer ¡ist zur Vertretung der Gefellschaft befugt. Breslau, 25. März 1919, Amtsgericht. Breslau, [3159]

In. unser Handelsvegister Abteulung A ist am 25, 3. 1919 eingetragen worden: _Bei Nr. 554, Firma Ehrhardt «& Kahl hier: Das Geschäft it unter der bisherigen Firma auf den Referendar a. D. Dr. jur. Erwin Marcus in Breslau über- geaangen.

Bei Nr. 5970: Die offene Handels- gesellschaft Hübner «& Co. hier it aufgelost. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Franz Hübner zu Breslau ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 6070, Firma Lindenthal & Co. hier: Dem (Karl Halisch zu Breélau ist Prokura erteilt.

Breslau, | [3160]

In unfer Handelsregister Abteilung B Nr, 619 if bei der Schlesische Hoch- und Tiefbaugesellshaf mit be- schränkter Haftung hier am 26, 3. 1919 eingetragen orben: Der Schacht- meister Rudolf Wleinert, Breslau, hat aufgehört, Geschäftsführer zu fein, Die veréhelidite Maurermeister Gertrud Men- zal, geb, Kiefer, zu Breslau ist zur Mit- ge\chäftéführerin bestellt.

Amtsgericht Breslau. j

Bretten.

Unter Nr. 173 [des Handelsregisters Abt, A Band T wurde eingetragen: Firma Jost & Leonhardt, Maschinenfabrik und elektrouvechanishe Werkstätte, Bretten. Offene Handelsgesellschaft. Persörllih haftende Gesellsckdafter sind: Johann Jost, Meckantiker in Bretten, und Karl Leonhardt, Mechaniker 1n Bretten. Die Gesellsckaft hat am 1. April 1919 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft st Johann Jest, Mechaniker in Bretten, allein bereckchtigt. :

Vretten, den 31. März 1919.

Bad. Amtsgericht.

EBiitzow. j [3186] In das Handelsregister ist heute zur Fivma Chr. Vernaárd hierselbst infolge Kaufes des Geschäfts von dem früheren Inhaber Johannes Bevnard der Kaufmann Johan Peter Bernard hierselbst als neuer Inbaber eingetragen, Bütow, 3 April 1919, Mecklenburgisches Amtsgericht.

Bunzlau. : [3163 Jn unserem Handelsregister A Nr.

ist Heute bei der Firma Dobrauer Ziegelwerke Friß Gansel in Bunz- [ait eingetragen worden, daß dem Kauf- L in Henke in Bunzlau Prokura erteilt ift.

Amtsgericht Bunzlau, 2. April 1919.

Banz Ilau,. [3164 In unserem Hanbelsregister A Mr. 32 it heute bei der Firma Vunzlauer Ziegelwerke Friß Gansel in Kolonie Neu-Bre®êlau eingetragen worden, daß dem Kaufmann Karl Henke in Bunzlau Prokura erteilt it.

Amtsgericht BVünzlau, 2. April 1919.

Burg, Bz. Magdeb, [3165] In unser, Handelsregister ist heute bei der Firma Wattenberg «& Co. zu Burg eingetragen: Die Gesamtprokura der Kaufleute Oskar Marx und Frang Han- quet ist erlos{en. Dem Walter Bahrs zu Burg ist Prokura erteilt. : Burg, den 3. April 1919.

__ Das Anitsgericht.

Cassól. : {3167] ‘Am 27. März 1949 i eingetragen: -- u H. M. A 1310: Frit Becker, Caffel. Dem Kaufmann Walter Drphcl in Cassel ist Profkirà erbeilt. / Atù 28. Marz 1919 c renn: úe Zu H-R. A 132: Seittrich August Herbolv Nachf., Eâssel. Dié Ehefrau dos Maufmañns Albèrt Zimmermann, Marie ab, Habédänk, in Cafséf ist aus der

Gesellfchaft durch Tod ausgeschieden. _Am/-29, März 1919 i#t eingetragen:

Zu H-R. A 5438: Vaumann «& Lederer, Caffel. Die Gesamtprokura der Kaufleute [Wilhelm Nein untd Adolf Seumidt, betde zu Cassoll, ist erloschen. Qu H.-N. A 1466: Nichatrd Wellner, Catzel. Dié Firma ist erlôs{Gen.

Zu G-M. A 1717: Richärd Cassel. Jüihaber it“

iff untér Nr. 744 dié Werkstätten füx Feinmechanik vorm. Georg Dobert

Fabrikant Richard Böhme zu Gassél. Das Amtsgericht, Abt. 13, Caffel.

[3162]

Vöh1me, |

Cloppenburg. 3168]

Im Handelsregister Abt, A Nr. 97 ist zur Firma Wilhelm Sander in Wuls- ten, Filiale Cloppenburg, berichtigt:

„Geschäftégweig ist Geflügelhandel, nicht Gefkügelmastanstalt.“

1919, März 12.

Amtsgericht Cloppenburg.

Cöthen, Anhalt. _ [31169

Abt. B Nr. 48 des Handellsregisters ist bei der Gesellschafi Kino - Theater Cöthen, Gesellschaft mit veshräánkter Haftung in Cöthen, heute eingetragen:

Der Geschaftéführer Generaldirektor Julius Wendlandt 1n Hannover-Kirchrode ijt ausgeschieden. _ s Á

Als alleiniger Geschäftsführer is neu der Kaufmann Erich Mohring iw Cöthen bestellt, i

Cöthen, den 3, April 1919.

Das Amtsgericht 3. i Crefeld. i __(3477]

In das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ist heute eingetragen:

1) Unter. Nr. 2244 die Firma Hugo Vister mit dem Sihe in Crefeld und als deren Inhaber der 'Druckereibesißer Hugo Bister daselbst. /

2) Unter Nr. 2245 die Firma Gebr. Segermann mit dem Sitze in Crefeld und als deren Inhaber: Johannes 'Seger- mann und Heinrich Segermann, beide Eisenwarenhärdler in |Crefeild.

3) Unter Nr. 2246 die Firma Kre- felder Pfeifethaus Max Rother mit dem Siße in Creféld und als ldèren Jn- haber der Kaufmann Max Rother da- \selb\t. Der Elbefrau des Kaufmanns NMiax Rother, Hedroig geb. Blome, in Crefeld is Prokura erteilt,

4) Unter ‘Nr. 2247 diè Firma Nichard Merten mit dem |Siße in 'Cvefeld und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Merten daselbst.

5) Unter ‘Nr, 2248 die Firma Salo- mon Wiesenfelder mit dem Sitze in Crefeld-Bockiüm und als lderen !Jnhaber der Keutfmann Salomon Wiesenfelder da- selbst, L i

6) Unter Nr. 2249 die Firma Wilhelm Peiler mit dem Siße in Crefeld und als deren Jnhaber der E Eer Wülhelm Peer da- elbst.

7) Unter Nr. 2250 die Firma Ger- hard Stelten mit dem Siße in Fischeln und als deren Inhaber der Kaufrinann und Wirt Gerhard Stelten in Fißcheln.

8) Unter Nr. 251 die Firma An- dreas. Witt mit dem Siße in Crefeld und als deren Fnhhater der Kaufmann Andreas Witt bier. |

9) Unter Nr. 2252 die Firma C. Albert Wiegand mit dem Sißze in Crefeld und als deren Jrshaber der Klavierfabrikant Carl Albert Wiegand daselbst, Der Ehefrau des JInlhalbers Jo- ne geb. MWlinkhammer ist Prokura erteilt.

10) Unter Nr. 2253 die Firma Peter Wirt mit dem Sihe iw Crefeld und als deren Jnhclber der ‘Agent Peter Wirhß daselbst. ;

11) Unter Nr, 2254 die Firma Kar- tonnagen- und Etuis-Fabrik, Buch: binderei Michael Kifters mit dem Siße in Crefeld und als deren Jnkaber der Kartonnagenfabvikant Midael Kisters

daselbst. Crefeld, den 5. März 1919. Amtsgericht. Crefeld.

L In tas hiesige Handelsregister ‘Abt. A Nr. 2323 ist ‘beute die Firma Friedrich Witihelm Ständeke mit dem Sißze in Crefeld und als deren Inhaber sder Kaufmann Friedrih Wilhelm Ständeke daselbst eingetragen, Crefeld, den B. März 1919. - Amtsgericht.

Cuxhaven. [3171] Eintragung in das Handelsregister. T. C. Wilhelm Meyer, Cux- haven. JFnhaber: Thecdor Christcph Wilhelm Meyer, Kaufmann in Cuxhaven. Cuxhaven, den 3. April! 1919, Das ‘Amtsgericht.

Czersk. i [3172] In unser Handelsregister Abt. A it bei der Firma Karl Wentzkowski in Czersf heute eingetragen worden, taß die Firma «vf den Kaufmann Zelhannes Wentkcwski in Czersk übergegangen ist und jet lautet: Sarl |Wenbfcwäfi Sohn. Amtésgericht Czersk, 2. 3. ‘1919, ‘-

Danzig. : - [3173]

In amser Handélsregister. Abteilung -B #\t bei Nr. 162, betreffend bte Gesoll\chaft in Firma „Srnst Weigle, Gesollschaft uit beschränkter Haftung““ in-Danzig, am 2, April 19197 eingeträgén: ¿Durch Beschluß der: Gehßellichafterwersammlung vein 12. März 1949 i}: der $ 12 tes Ge- sellsaftévertnages vom 23, Oftober 1911 goändert Danach t die Gesellschaft bis zum Ablauf des 31. Degember 1929 und von da m auf unbestimmte Beit ge- lossen. Der bisherige Geschäftsführer Bruno Hornemanmn it abberufen. Zu Geschäftêführern find bestellt der Kauf- main Avoust Dumke und das Fräulein Aañes Kobnkè, beide in Danzig. Jeder Gesccfbsfilbrer 1 fir sich allein zur Ver- treuno der Gesellschaft befugt.

Das Amtsgericht, Abt, 10 zu Danzig.

Danzi. [3174]

In user Hôndelsreaister Abteilmna B- ist bei Nx. 142, betrefènd die Gesell-

saft în Firma ,„Markthällen-Aufs- mat, Gesellschast mit beschränkter

Haftung“ in Danzig am 3. April 1919 eingetragen: Durch Beschluß der Gesell- {ckafterversammiung vom 31. März 1919 ift die Gesellschaft aufgelöst. Der Kauf- mann Jcfef Kupy und der bisherige Ge- sdäftéubhret Johann Bortomnéti in Danzig \irld zu Liquidatoren lbestellt.

Das Amtsgericht, Abt, 10 zu Danzig.

Danzig, [3179]

In unjer Handelsregister Abte.lung A ist am 3. ‘April 19119 eingetragen:

Bei Nr. 102 betreffend die Firma „Johann Wiens Nachf.““ in Danzig: Jebiger Inhaber ist lder Kaufmänn Georg Kirsch in Danzig. Der Usbergang der in dem Betriclde des (Geschasits begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durcl den Kaufmann Georg Kirsch ausgeschlossen.

Bei Nr. 212 betreffend die Firma ,-„W. F. Vurau“/ in Danzig: Der Kaufmann ODtiomar (Steinbach in Danzig ist in das Gesctäft alls personlich haftender Gesellsck\after eingetreten. Die titfene Han- delégejellscaft hat am 1, April! 1919 be- onner. Die Prokura der Frau Emma Siebenfreund geb. Ziléke und des Ottomar aa Urt erloschen.

Bei 249 betreffend die Firma „„L. Lankoff‘“ in Danzig: Dem Fraulein Elisabeth Pribkow und dem [Kaufmann Johann Weber in Danzig i} Gesamt. proefuràa erteilt. :

Bei Nr. 1180 betreffend die Firnra ,„Mafsandra““ Russis Cigaretten- Fabrik Carl Steuckt“ in Danzig: 2 204 Inhaber ist der Käufmann Paul

ofch in Danzig. ‘Der Uebergang der in dem Betriebe des Gesschäfts bogrünldeten Forderungen und Verlbinldlictkeiten it bei dem Etwverbe des Gescläfts dur den Kaufmann Paul Tes auSges{cklossen.

Unter Nr, 2082 die Fiïma „Samuel

Bilczynski“ in Danzig und als deren Inlhhcber der Kanfmann Samuel Billczyg- Billczynski ebenda. : Unter Nr. 2083 die Firma „Walter Kathe“ in Danzig und als deren Jn- baber der Haufinann Walter Kathe in Danzig-Brvésen.

Unter Nr. 20684 die Firma „Markt- ballen-Autöómat Ferdinard |Cosper“ tin Danzig und als deren Inhaber der Kauf- mann Ferdinand Casver, eberida.

Das Amtsgericht, Abt. 10 zu Danzig.

Delmenhörsf. _[3176]

În unser Handelsregister Abteilung A Nr. 388 ift am 3, April 1919 eingetragen worden:

Firma und Siß: Nassegeflügelzucht Delmenhorst, Frau Vertha Scho- feld, Delmenhorst.

Inh@ber: Ehefrau des Geflügelzbchters Bernhard |Sckofeld, Bertha Catharina geb, Schliemann, Delmenhorst.

Prokura: Dein Geflilgelzüchter Bern- Ia AROTOS im Delmenhorst ist Prcikura erteilt. |

Delmenhorst, 3. April 1919. ‘Amtsgericht, Abt. 11, Delmenhorst. [3177]

In das. Handelsregister Abteilung A Nr. 28 i}t zur Firma J. J. Twister- ling Wwe. heutz eingetragen worden: Die dem Kaufmann Hermann Hinrich Mskblenhoff aus Delmenhorst erteilte Prokura 1i#t enloscben. Delmenhorst, den 3. Aprik 1919. Amtsgericht.

Desaau. (3178 Bei Nr. 85 Abt. A des Handels- registers, wo die Fimna: Menge «& Cabral; Defsauer Chocoladen- und Zuckerwarenfäbrik im Dessau ge- führt wird, ist eingetragen: Die Firma ist erloschen. ' Dessau, den 1. April 1919. Anhalltisches Amtsgericht.

Dessau. [3179] Bei Nr. 473 Abt. A des Handels- regusters, wo die Firma Oskar Franke in Dessau geführt wird, 1# eingetragen: Die Firma it erloschen. Deffau, den 1, April 19119. Anhaltisches Amtsgericht. ro065

Dt. Eylau. i y - 741

In das Handelsregister A it beute unter Nr. 241 die Firma Julius Strick Dt. Eylau und als deren Jnhxder der Kaufmann Julius Strick, Dt. Gyllau, ein- getragen

: Amtsgericht, . Dt. Eylau. i [2824]

“Jn das Handelsregister A if Leute unter - Nr.“ 2422 dié - Firma Bruno

-Paaßke Dt. Eylau: und als deren Ju-

haber. der 4 Kaufmann - Bruno Paaßtke, Dit. Eylau, eingetragen. Dt. Eylau, den 28. März 1919, (AmtsgériŸt. 2 Diez. [2822] Nr. 74 die Firma Andreas Straub mit dem Sibe in Freiendiez und als alleiniger [Firmeninhaber der Kaufmanu ‘Andreas Straub in (Freiendiez ‘heute ein: getragen worden.

Diez, 17. März 1919, / E e

——_——-

Döhlen.

/ / [31180] Im hiesiaen Handelsregister ift beute f be Balle d der Firma I. S. Peuholdt in Döhlen eingetragen

Dé. Éylau, den 27. März 1919,

Jn das Handelsregister A ist unter lfd.

vorden: In das Handelsgeschäft sind ein- getreten der Ingenieur Heinrich Horn in Dresden und der Dipl.-Ingenieur Hans Pebholdt in Dresden als persönlich haftend? -Geséllschaftèr: Die: Gesellschaft ist am. 1. März 1919 errichtet worden. Döhlen, den 2. April 1919. i Das Amtsgericht.

Dortmund, [3182]

In unfer Handelsregister Abteilung B ¡s folgendes eingetragen worden: '

Nr. 593 ant ‘29. Máärg 1919 bei ber Firma „F. I. Collin, Aftiengesell- schaft zur Verwertung von Brenn- stoffen und Metallen“ in Dortmund: Dem Oberingenieur Josef Schäfer und dem Oberingenieur Ernst Jacobs, beide zu Dortmund, it Prokura - gemäß $ 9 dor Saßungen: erteilt.

Nr. 456 am 2. April 1919 bei der Firma „Dufeisengesellschast mit be- schränkter Haftung“ in Dortmund: Die Gesellschaft t durch Beschluß der Gesellschafter vom 25. März 1919 auf- clóst.

“Der Bisberigp Gd Stüber : Odfar Marth zu Essen t gum Liquidator bestellt.

Nr. 155 am selben (Tage bei dev Firma „Rüping «& Co., Gefellschast mit beschränkter Haftung“ zy Barop: Der Géeschäftéführer Kaufmann Frißz Wenner t ausgeschieden: der Dipleim- ingenieur Gusstay Koester in Dorstfeld ist zum Geschäftsführer bestellt.

Amtsgeriht Dorttnund.

Dortmund. [3183] „In unse: Handelsregistev Abteilung A ist feilgondes eingetragen worden:

Nr. 901 am 29. März 1919 bei der offonen Handelégesellschäft „L. Tappe“( in Dortmund: Der bisherige Gefell- {after Paul S@&immell isst alleiniger In- haber der Firma.

Dié Gesellschoft ist aufgelost.

Nr. 2494 am 31. Män 1919 die Firma „Karl Rüsch““ zu Dortmund und «ls deren Inlaber der Kausmann Karl Nüsch zu Dortmund. :

Nr. 820 am sêélbèn Tage bei der dffenen. Handelégesellshaft „Wienecte & Hoster“ in Dortmund. Die Prekura des Kaufmanns Friedrih Kühndahl zu Dortmund ist orloscten.

Dem Kaufmann Wilhelm Dierkes zu Dortmünd ist Prokura erteilt.

Nr. 903 am selben [Tage bei der Firma „M. Levy“ in Dortmund: Dzs Ge- sdäft if auf den Kaufmann Simon gnt. Sally Eiser zu Dortmund übergegan- gen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortsétt.

_Der (Ehefrau Kaufmann Simon gnt. Sally Ger, Séline geb. Mebger, zu } Dortmund i Prokura erteilt,

Nr. 2393 am solben Toge bei der offe- nen Handelêgesellsckaft „Chemische Jn- dustrie Funcke & Co.“ in Dort- mund: Die Prokura des Kaufmanns Hemañn Betkbge zu Dortmund i er- losen. Dem Kaufmann Paul Marx zu Dctrtmund i} dergestalt Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit je einem der Gesellsafter zur Vertretung dev Gesell-

E {aft und zur Zeichnung der Firma er- mächtigt ist. Bur Vertretung der Firma sind nur beide Gesellsck1after gemeinscastlih oder ein Gesells{after in Gemeinschaft mit eincm Prefuristen beugt.

Nv. 498 am 2.. April 1919 bei der Firma „Franz Sommer“ in Dort- mund: Das Geschäft ust auf den Kauf- mann Wilhelm Sommer zu Dortmund Ubargegangen, welhèr daéselbe unter un- beränderten Fivma fortseht.

Nr. 2481 am \elbew Tage béi der offfe- net: Handelsgesellschaft „Corbinus «& Co.“ in Dortmund: Dem Magazin- vermalter Karl Kübler zu Dortmund ist Profura erteilt.

Nir. 1869 am selben Tage bei der Li ma „Friedrich Kühndahl““ zu ort- mund: Den Kaufleuten Arthur Weschke und Olaf Gllänzel zu Dortmund ist Pro- kura erteilt. (

"_ Nr. 2005 am selber, Tage bei der Firma, eWinterhof} & Scchmachtenberg““ in Dortmund: Die Prokura des Kauf- manns Hugo Nicharb zu Dortmund ist erloschen.

Amtsgeriht Dortmund. .

Dortmund. | [3184]

„In unser Handelsregister Abteilung A ist olgendes eingetragen worden:

Nr. 245 amm 4. April 1919. die offene

i Hendelsgefellschaft „Strehl * & : Co,“

zin Dortmund. O U ly

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

E 1) der Kaufmann GustavNioß;-2) der In-- genieur Josef" Strel," beide“ zu Dort-:

} mund. ; Die Gesellschaft hat am "1. April 1919 vamnen, js

, Zur Verdretung . der Gesellschaft _ ist 1eder Gesellschaften ermächtigt.“

Nr, 2496 am selben Tage die cfffene Handelsgesellsck{aft „Otto Hövelmann «& Co.“ in Dortmund.

Persönlich haftende Gefellslafter sind: 1) der Kaufmann Otto Hövelmann zu Vortmund, 2) der Kaufmann Nobert

chemm zu Dortmund-Ebving.

_Die Gesellschaft hat am 1. März 1919 egonnen.

Nr. 4185 am clben Tage bei der Firma „Wilhelm Schmidt“ n Dortmund: Die Firma it enloschen.

Amtsgeriht Dortmund.

Dresden, : [3185 In das Handelsregister i} Heuts einge- ragen worden: Teig / E

“Wölfel „it ‘erloscen.

1) auf Blatt 6024, befr. die Aftien- Düren, Rheinl. Cartonnagen- }

gefellschaft für industrie in Loschwiß: die Prokuren des Johann Gerhard Kierdorf und des ‘Dr.-Jng. Rälph von Klemperer sind er- loschen. Zu Mitgliedern des Vorstandes find béstellt der Fabrikdirektor Johann Gerhard Kierdov? 1n Weißer Hirsch und der Fabrikdirektor Diplomingenieux Dr. | MNallph von Klemperer in Dresden,

2) auf Blatt. -10 940, betr. die Gesell-

haft 1n Firma Gesellschaft füe Waärme- und Kälteschußz mit - be: | schränkter Saftung in Leuben: die Prokuren des Kaufmanns Carl Friedrich Schmidt und des Ingenieurs Georg Hans Seh sind ‘erloschen. _3) auf Blatt 13 944, betr. die Gesell- schaft Deutsche Holzhandelsgefsell-! schaft mit beschränkter Haftung in Dresden. Das Stammkapital der ‘Ge- sellschaft ist durch Beschluß der Gefell- cbaterversammlung vom 5, Februar 1919: um einhundertundacizigtausend Mark, mit- ! hin auf gweihunderttausend Mark, erhöht. worden. Der Gefellschaftävertrag vom" 16. November 1915 ist in $ 7 durch. Beschluß der |Gesellschaßterversammlung: vom 5, Februar 1919 laut Notäriats- proiokolls von diésem Tage geändert wor- den. Der Kaufmann Albin [Meißner it nickt mehr Geschäftsführer.

4) auñ Bllatt 13 344 betr. die Gesellschaft Véreinigte Produkten- und Grün- warenhändler, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Dresven: der Produktenbändler Wilhelm Hermann Hünel ift nit mehr Geschäftéführer. Zum Geschäftsführer ist bestellt der Produkten- händler FFriedrih August Richard Beckert in ‘Dresden. /

9) auf Blatt 14 695: Die offene Han- delsgesellshaft Wagner « Comp. 1n Dresden. Gesellschafter sind die Kauf-

leute Hersh Neumaier und Franz Oskar! L

Wagner, beide in Dresden. Sie dürfen die Gesellschafi nur gemeinsam vertreten. Die Gesellschaft hat am 16. März 1919 begonnen. ((Gesch&tszweig: Herstellung ven und (Handel mit neuen Möbeln, Uhren, scwie Schnit-- und Webwwaren.)

6) auf Blatt 14696: Die offene Han- delégesellschaft Dresdner Specialhaus für Sißmöbel Günther Æ Co. 1n Dresden. Gesellschafter sind der Kauf- mann fFriedrit August Günther und die Kaufmannschefrau Ella Alhvoine Clara Günther gacb. Küster, beide in Dreéden. Die Gesellschaft hat am 1. April 1919 begonnen.

0) auf Blatt 13.270, betr. die Komman- ditgesellshaft Arno Staudte «& Co. in Dresden: Dex Kommanditist is ausge- schieden. Eine Kommanditistin ist in die Gesellschaft eingetreten.

8) auf Blatt 8178, betr. die offene Handelsgesellschaft Shöps & Villig in Dresven: Der Gesllschafter Mar Oscar SiEóps ist ausgeschieden. ‘An seiner Stelle ist der Kaufmann Carl (Otto Pflock in Dresden als persönlich haftender Gesell- schafter in die Gesellschaft eingetreten.

9) auf Blatt 6360, betr. die offene Handtllsgesellshat C. Stephan in Dresden: Prokura it erteilt dem Kauf- mann Carl Otto Ranibsch in Dresden.

10) auf Blatt 9748, betr. die Firma Dresdner Kartonnagen-Fabrik Max Teichmann in Dresden: Der Inhaber Mar Gustav Teichmann is ausgeschieden. Der Fabrikant Friedrich Otto Röber in Dresden is Inhaber. Er haftet nit für die im Betriebe des Geschäfts he- gründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers; es achen au die in dem Be- triebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen mit auf vhn über. Die Prokura der AÞpothekersehefrau Clara Else Teich- mann, verw. gew. Polster, geb. Wohlge-

muth ist erloscken. "Die Firma lautet künftig: Dresdner Kartonnagen-Fabrit

Marx ‘Teichmann Nakf.

11) auf Blatt 14 471, betr. die Firma Tabakfabrik Messina Wilhelm Stahl in Dresden: Der Jnhaber, Fabrikant Heinrich Peter Wilhelm |Stähl ist aus- geschieden. Der Fabrikant Vaul Richard [Siobeneicher im (Dresdkn it) Snhaber.

Die Firma lautet künftig: Tabak- u, Cigaretten-Fabrik „Messina“ Richard (Siébencicber.

12) auf Blatt 4981, betr. die Firma Reinhard Weck in Dresden: Prokura ist erteilt dem Kaumann [Neinhard Rudolf Weck in Dresden.

13) auf Blatt 4705, betr. die Firma Oskar Wölfel in Dresven: Die Lro- fura des Kaufmanns Friedrich . Oscar % 14) auf Blatt* 3926,“ betr." die¿ Firma Hermamt *Feldhaus ® in * Dresden: die Prokura des Tierarztes Dr. Friedrich Dtio «Röber* ist“ erloschen:

15) auf ‘Blatt. 6693/7 betr, die Firma Heinr. F. Schulze in Dresven. Die Profura“ des Kaufmanns Walther Knaack Jst leyloshen,

“Dresden, den ‘4, April 1919.

® Das Amtsgeriht, * Abt. Ill, Dülmen, E RISO In unserm Handelsregister A ist heute

unter ‘Nx. 63 eingetragen worden:

Firma Gebr. Eichengrün, offene Handelsgesellschaft zu Dülmen. Persön- lich haftendè Gesellschafter sund die Kau*- leute Hermann Eichengrün und Sally Eichengrün zu Dülmen, Die Gesellschaft hat am 1. Oftober 1910 begonnen. Bur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- schafter ermächtigt, :

Dülmen, den 31. März 1919.

[3188]

Im Handelsregister wurde am 31. März | Lebens

1919 bei der Firma Chr. Heinen in Düren eingetragen: Jeßiger Inhaber ist Kaufmann Johaûnes Heinen in“ Düren. Die Prokura der Ehefrau Christian Heinen ist durch Uebergang des Geschäfts erloîchen.

Amtsgeëächt Düren.

Diisscldorf. [3190] Unter Nr. 158 des Handelsregisters B tvurde cim 27. März 1919 ein aa die Gejellictaft in Firma „Schüfers Ge: sellschaft sür Tabakverwertung mit beschränkter Haftung“ mit dem Sihe in Düsseldoxf. Der Gesellschaftövertrag ist ain 19. Februar 1919 festgestellt. Jeder Gesellschafter ist bere{tigt, den Gefell- schaftébèrtrag mit hbalbjäbriger Frist zum Sdllusse eines Geschäftelcchres zu Hündigen. Gegenstand des Unternehmens ust der Ein- und Verkauf von Tabak und Tabakfabrikaten, Errichtung von Ver- kaufêstellen, fFabrifation bon Zigarren und Zigaretten. Auch ist die Gesellschaft befugt, gleidarlige oder ähnlihe Unter: nebmungën zu errerben, sich an solchen Ünternehmungen zu beteiligen cer deren Vertrétungen zu übernehmen. Das Staimnmftapkitak boträgt 20000 A. Zum Gtschäftsführer ist der Kaufmann Joan Schäför hier bestellt. Jeder Geschäfts- führer ist berecktigt, allein die Gesellschaft zu vertreten. Autzerdem wird bekannt ge- macht: Dev Gesellschafter Jean Schäfer, vorgenannt, brimat zur teilweisen Deckbung jener Stammeinlage in die Gesellschaft ein: 2 Swreibtische mit Rolljalousien. 3 |Sessel, 1 Aktenschrank mit Rolljalousie, 1 Ideal-Schreibmaschine mit (dazu ge- höbondem Tisch und Stuhl, 1 Bureauti\sch mit Slubl, 1 Aktenständer, 1 Deuer- brenner mit Zubehor, 4 elektrische ampen, 1 Regulator. 1 Bild in Kunst- druck, 11 Briefkörbchen, 1 Briefwage in Mesfing, 25 Briefordner, 2 Papierkörbe, 1 Wandfästken, 2 |Sreibunterlagen, 1 ‘Zablltellèr tund verschiedene Bureau- gegen}tärlde, bewertet insgesamt mit 5000.46. Die Bekanntmackbungen dèr Gesellschaft erfclgen durch den |Rethéanzeiger. Amtsgericht Düsseidorf.

PDiisseldorf. [3191]

Bei der Nr. 1441: des Handelsregisters B eingetragenen Gesellschaft in Firma ,„Schrotthandel Gesellschaft mit be: schränkter Daftung““ hier wurde am 26. März 1919 nadgetragen, daß der Kaufmann Ernfk Bamkerger zu Frank- furt a. Main, demnäckst in Düsseldorf, zum weiteren Geschäftsfluhrer bestellt ft.

Amtsgericht Düsseldorf.

Diüisseldorf. {3192]

Unter Nr. 1599 dés Hankelsregisters B wurde am 29, März 1919 eingetragen die Gesellfckaft in Firma Rheinische Ce- mentwarenfabrik Gesellschast nrit beschränkter Haftung, mit lem Sitze in Hilden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 1, März 1919 festgestellt. Gegenstand des Untérnéelhmens it die Fabrikation von Zomenitsteinen und! verwandter Erzeugnisse, Gewinnung von Sand und Kies und die Betetligung an shnliten Unter- nehmungen. Das Stammkapital beträgt 30 000 4. Der Arcitekt Karl Kuhn 1n Hilden ist gum Ges{àäftsführer bestellt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, \o ist ein jeder bon ihnen für sih allèin be- rebtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Außerdem wird bekannt gemachbt: Die Bekanntmabungen der Gesellschaft er- folgen nur burch den Reichsanzeiger. _NMachgetragen wurde bei der B Nr. 674 eingétragenen Firma „„Jndustrie- terrains Düsseldorf - Neis8holz Af- tiengesellshaft“ in Benrath, daß durd Generalversammlungebeckluß vom 25. März 1919 der Gesellschaftsvertrag abgeändert worden it.

Amtsgeriht Düsseldorf.

Düsseldorf. [3193]

Bei der Handelsregister B Nr. 257 ein- getragenen Firma Dücker & Cie., Be- tonbaugesellschaf#t mit beschränkter Haftung, hier, wurde am 1, April 1919 nachgetragen, daß dem |Saufmann Georg Mau und dem Ingenieur Carl Ober- länder, beide hier, derart Gesamtprokura erteilt ist, daß sie zusammen cider ein jeder vow ihnen zusammen mit einem der be-

Amtsgeriht. Düsseldorf. N

Diïascldorf. | [3194]

In ‘das Handelsregister A wurde am 31. „März 1919 ‘eingetragen: 7 : _Mr:74977- die offene" in Firnia Th. «A. Reifiè, mit: Sve Ln ede Lng zin Vüsbach bei ¿¿Stylbêrg zurd® tinter # Zweignieder- Lassung in Düsseldorf. Die Gefells er: der am 1: Februar 1919 begonnenen Gé- sellschaft sind die Kaufleute Dheotor Reiße "tr. id die ofene HantaloggselisGaft

b: die vent HDandelêgejell] ; in Firma Rheinisches Händelskontor Erbslöh «& Therkatz, mit dem Sihe in Düsseldorf. Die Gesellschafter der am 28. März (1919 begonnenen Gesellschaft sind die Kaufleute Wilhelm Erbslöh und | Willi Therkaß, beide hier.

‘Nx. 4979! die Firma Willi Therkasz, mit dem Sißé in Düsseldorf, als Jn- her der Kaufmannw Willi Therkaß unv als “Ginzelprofurist Wilbelm Grbälöh, beide hier. Außerden witd bekannt ge-

Das ‘Amtsgericht.

macht, daß als Geschäftszweig angegeben

reits-bestellten Prokuristen gur Vertretung. i der Gesellschaft befugt findi- - / j delsgesellsckaft.

a qn after 9. März*1919 uriter-Nr. 195 eingetragen \

I

ist: Agentur- und Kommisssionsgescäft in j ist hun Liquidator bestellt. Das von d

Gesellschaft mit beshränkter Haftung bish- betriebene Handelsge|chäft int mit Aktiven und Passiven und mit der Firma auf de Heinrih Köllmann übergegangen, der das übernommene Handelsgeschäft unter - der bisherigen Firma ohne Beifügung eines Zusatzes weiterführt. t 2) in Abt. A unter Nr. 3314 die Firma Me actale amd lstete, Elberfeld, un) als deren Jahaber Kaufmann Heinri h Köllmann in Elberfeld. IT. aj 25. März 1919 in Abt. B: 1) unter Nr. 279 bei der Firma C.Voos, Elberfeld : Die Firma ist erloshen. Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven auf die Firma Färberei und Appretur Schuster- infél G. m. b. H. in Opladen übertragen worden. Die Profura der Witwe Hermann Voos ist erloschen. 2). unter Nr. 1548 bei der Firma Alexander Stöcker, Elberfeld: Jetziger Inhaber der Firma ist Apotheker Oskar Cifing in Elberfeld. Die Firma lautet jeßt: Löwen-Apotheke Oskar Essing Alexander Stöcker Nachfolger. 3) unter Nr. 3315 die Firma Franz Kuhlméey, Eberfeld, und als deren ÎIn- baber Kaufmann Franz Kuhlm?y in Elberfeld. 4) unter Nr. 3316 die offene Handels- gesellshaft von Beckfort & Co., Cro- nevberg, die am 22. März 1919 begonnen j Gérard | hat, und als deren persfönlich haftende und Hermann Gérard, senior, beide Hier, | Gesellschafter die Fabrikanten Karl von und Hermann Gérard junior in Essen. | Beckfort und Karl Gustav Putsch in 3 E Gesellschaft ist nur der | Cronenberg. Sesellshafter Anton Gérard in |Gemein- | 5) unter Nr. 3317 die Firma Dr. N mit einem der beiden andern Gesell- | Aug. Vieshaus, Elberfeld, und als hafter ermächtigt. ; deren Inhaber Chemiker Dr. Aug. Vief- Nr. 4988 die offene Handolsgefellsaft | haus in Elberfeld. in Firma Konißky «& Co., mit dem] 6) unter Nr. 3318 die Firma {Fried- Sitze in Düsseldorf. Die Gesellschafter | ric Wilh. Lange, Croueuberg, und der am 6. März 19119 begonnenen Gejell- | als deren Inhaber Kaufmann Friédrich schaft sind der Kaufmann "Albbrecht Ko- | Wilh. Lange in Cronenberg.

7) in Avt. B unter Nr. 219 bei der

nivky, hier, und die Aktiengesells{aft in Firma Hansa-Lloyd, Automobil - Ver- | Firma Piano-Haus, Gesellschaft mit kaufs-Aktiengesell{chaft in Bremen. Außer- | beschränkter Haftung in Liquidation, dem wird bekannt gemacht, daß als Ge- | Elberfeld: Der Kaufmann Paul Schnoor shäftszweig angegeben ist: Vertrieb \larn- | hat sein Amt als Liquidator niedergelegt. wirtschaftlickter Bedarfsartikel ___ [Der Kaufmann Otto Wetterhahn in Elber- Mr. 4987 die Kommáandttgesellsck#ft | feld ist zum Liquidator bestellt. 8) in Abt. B unter Nr. 297 bei der

in Firma Gebrüver Sausét, mit dem Siße in Düffelvorf. Persönlich haf- | Firma Dr. Aug. Viefhaus Gesell- tender Gesellschafter ist der Elektrotechniker | schaft mit beschränkter Haftung in Gerhard Sauset, hier. Der am 31. März | Elberfeld : Durh Beschluß der Gesell- 1919 begonnenen Gefellschaft gebört ein | shafterversammlung vom 17. März 1919

ist die Gesellschaft aufgelöt. Der bis-

Kommanditist an Nachgetragen warrde bei der A Nr. 1444 | herige Geschäftsführer Dr. Aug. Viefhaus eingetragenen Firma A. Kayfer, hier, | ist zum Liquidator bestellt. Das Handels- daß die Prokura des Albert Töôllner er- | geschäft der Gesellschaft mit beschränkter loschen ist. Haftung ist mit Aktiven und Passiven und Bei der A Nr. 4797 ei en |mit der Firma au den Chemiker Dr. Aug. E --„Westdeutsches Kino-Haus, | Viefhaus zu Elberfeld, der das Geschäft Inh. Franz Lonen“, hier: Das Ge- | unter der bisherigen Firma Dr. Aug. schäft wurde unter Aus\s{luß des Ueber- | Viefhaus ohne Zusaß weiterführt, Üüber- gangs der in dessen Betridde begründeten | tragen worden. Die Prokura des Arthur Forderungen und Verbiridlichkeiten von | Schmidt ist erlos{en. Franz Lonen an Frau Heinrich Lonen, | IIl. amn 26. März 1919 in Abt. A: 1) unter Nr. 280 bei der offenen Han-

Consbmze, geborene Höniger, Kauffrau, hier, veräußert. Diese hat einen Koms- | delsgesellshaft in Firma Friedr. Seyd manditisten aufgenommen, Die mm- | & Söhne, Elberfeid: Der Kaufmarin mehrige Kommanditgesellschaft, die die | Friedrih Sevd in Elberfeld ist in das bisherige Firma fortführt, hat am 1. Fe- | Geschäft als persönli haftender Gesell- bruar 1919 begonnen, Die Prokura des | hafter eingetreten.

2) unter Nr. 2152 bei der Firma

Heinri Lonen it durch Uebergang des

Geschäfts erloschen und ihm von der Er- | Adolf Weyerstall, Elberfeld: Die

werberin wieder Einzelprokura erteilt. | Firma ist geändert in Elberfelder Glas-

Ferner ist dem Adelf Kruchen junior, | und Spiegelmanufaktur AdolfWeyer- ftall, deren jeßiger Jnhaber die Witwe

hier, Einzelprokura erteilt. Amtsgericht Düfseldorf. Adolf Weyerstall, Laura geb. Wolfsholz, L O6 in Elberfeld ift. 3) unter Nx. 3299 bei der Firma Ewald Möbus, Cronenberg-Dohr : Offene Pes ellshaft seit dem 1. März 1919. Persönlih haftende Gesellschafter Max Möbus und Hugo Msbus, Fabri- kanten in Dohr. Dem Schneidewaren- fabrikanten GCwald Möbus in Dohr ist Prokura erteilt. Die Firma lautet jeßt : Eivald Möbus Söhne. 4) in Abt. B unter Nr. 337 bei der Firma Caël Frauck & Co. mit be- schränkter Haftung iu Liquidarion, Elberfeld: Die Liquidation it beendet. Die Firma ist erloschen. Die Aktiem der Gesellschaft sind auf die Kommonditgesell- haft in Firma Carl Franck 1m. b. H. & Co. übertragen worden. Passiven find ait vorhanden. IV. am 27. März 1919 in Abt. A: 1) untér Nr. 3319 : Die offene Handels- gesellshaft Geschw. Kurth, Elberfeld, die am 1. Dezember 1918 begonnen har urid als deren persönli haftende Gesell- schafter Emilie Kurth und Ehefrau E1ich Brill, Martha geb. Kurth, beide Daimen- frifeusen in Elberfeld.

êmitteln,

_Nr. 4980 die offene Handelsgesellschaft in Firma Hirsch «« Co., mt dem Siße in Düsseldorf. Die Gesellschafter der am 28, März 1919 begonnenen Gesell- schaft sind die Kaufleute Robert Hirsch, hier, und Otto Hirsch in Heiligenhaus. _Nr. 4981 die offene Handelsgesellschaft in Firma „Bernhard Rütter & Co., Mi belfabrit“, _mit_ dem Sihe in Düsfséldorf. Die Gesellschafter der am 1. Mätz 1919 bègonnenen Gesellschaft sind Bernhard Rütter, Mübelarchitekt, Hier, Siegfried Lêvin, Maschinenfabrikant, hier, undi Meinbard Loetwwenlberg, Kauf- männ in Jinmgrath.

Nr. 4982 die Firma Rheinische

Faßfabrik Franz Hübner, mit dem Sitze in Düsseldorf, uünd als JInhaber der Kaufmann Franz Hübnev, hier. Nr. 4983 die Firma „Ingenieur Jofef Foell““, mit dem Sitze in Düssel- dorf, und als Inhaber der Ingenieur Iosef Foëll, hier.

Nr. de Firma Wilhelm Weifßenborn, mit dem Sitze in Düssel- dorf, und als Inhaber her Kauftnann Wilhelm Weißenborn, hier. Nr. 4985 die offene Handelsgesell\ch{aft in Firma A. Gérard «& Co., mit vem Sive in Düsseldorf. Die Gesells{c#fter der am 15. März 1919 begonnenen Ge- sellshaft sind die Haufleute Anton Gérard

eingetragenen

Duisburg. : _[3186] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 1367 die Firma Alfrev Lindner, Duisburg, und als deren Inhaber der Kaufmann Alfred Lindner, Duiélburg, eingetragen worden. Duisbura, den 2. April 1919.

{Das Amtsgericht. Durlach. i {3189] Handelsregister. Cingetnagen: Die offene Handelsgesellschaft Chem. Techn. Produkte Jakob L. Stein- meß «& Co. in Größingen. (Gesell- hafter: Jakob Lultwia Steinmeß, Kauf- mann, Johannes Kirsamer Chéfrau, Luise geb. Zuirn, Prokurist Landwirt Johannes Kirsamer, alle in Gröbßingen.

Die offene Handelsaesellschaft Krieger | & Kulhanek, Essenzenfabrik, in Größingen. Gesellschafter Kaufleute Karl. Krieger, Größingen, Franz u. Alfred

Kulhanek. Karlsruhe.

Die Firma Avlerdrogerie August Auel s O A

ugust Peter, Nach. Inh. "Sruft | 9) unter Nr.-3320 : Die Firma Jakob A E L N Drobig, Elberfeld,“ und als deren In- Die ‘Uebèrñ@hine der in dem Betrieb des Be PUE NIOS 2 ZEMN Geschäfts begründeten Vorbittllichkeiten | * 3) unter Nr. 3321 : Die ofene Handels-

des früheren Jribabers August Peter ist | gefellschaft Friedrih Plücker & Co., ausgeschlossen. Amtêgevicht Durlach. Elberfeld, G dn L M “B19 be: : gonnen hat, nh als derên persönli) hf

Eilenburg. [21098 ‘¿In ‘unser Handelsregister A. ist cim

L

"tende - Gésellshafter Kaufleute“ Friedrich 4 lder, „Emil Plüder und Marie Slager n Clbétfeld.

die Firma Marius Nielseu in Eilen-| 4) unter Nr. 3322: Die Firma Hugo u Ne der Ingenieur Cms, Elberfeld, und als déren arius Yltellen da}elb1l. nhabeæx Kaufmänn Hugo Lewkowiß in Das Amtsgericht zu Eilenburg. Uber: f das : Mus N d s y

5) unter Nr. 3323 : Die afftne a dels- Elberféelà. [3202] | gesells aft von M voll, Elber- In dâs Handelsregister ist eingetragen feld, die am 26. März 191 begonnen worden : at, und als deren perfönlich haftende

T. am 24, Märi 1919:

1) in _Abf. B ünter Nr. 257 bei der

Firma Kartönagen-Junduftrie Gesell-

schaft mit béschränktér Haftung in

Elberfeld # ‘Durh Béschluß der“ Gesell-

¡Maflerversamumlung vom 0. Mätz 1919 T

Gesellshafter die Kaufleute a von

Dreéden und Ernst Proll in A erfeld, V. diy 28. a 1919 in Abt. A :

‘_ 1) unter Nr. 408 bet der Firma Frz:

ug. Si s Tvueanengemu berg: eßiger Inhaber ài

\{mied Gustav Arnolds

midt in Cronen4

aber dér Fir der Sägen» ist die Gese latt aufgelöst. “bis, herige Geschäftsführer Heinri Köllmänn | berg-Sudberg.