1919 / 83 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mus gu

bretungWereGtigl sind. Din Gefellfaft s eines Geiellthaft mit Leere fall ung. r

30. Oftober 1918, 3, Januar, 26. März 1919 abgeschlossen. Die

wid veröffentlicht: Oeffentlihe Bekannt- macungen der Gesellschaft erfolgen nur | Der

durh den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 16 105. Dr. Hederich & Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Siß: Berlin-Stegliß. Gegenstand des

Unternehmens:

gleichartigen oder dhnlichen

Das Sbammkapital beträgt 30 000 46. Ge-

s{aftsführer: Ingenieur Julius Switkes L 2 C T C 4 -

vel Wittols in Cassel, Ingenieur Herbert | Bji4ler

Hederih in Berlin-Stegliß. Die Gesell- (

schaft ijt eine Gesellschaft mit beschränkter

Hafhung. Der Gesellschaftsvertrag is am

17, März. 1919 abgeschlossen. Die Ver- tretung erfolgt dur<h jeden Geschäftsführer

für sich allein. Als nicht eingetragen wird véröffentliht: Als R werden in die Gesellschaft eingebracht von den Gesellschaftern: a, Vans Hederih und Clwitkes vel Wittels gemeinsam unter Anre<nung von 10 000 F by. 5000 M auf die Stammeinlage das von. thnen unter der handelsgerichtlich mt eingetragenen Firma Dr. Hederich & Co. in Cassel betriebene Geschäft mit llen Mechlen und Pflichten; b, Hans Pbetich unter Anre>bmung von 8500 6: ) Schußborrihtung für |Damvpfhämnmer (Wktengeichen des N atentauits h (O18 XTT/47a) im Werte von 2500 M, 2) eine Erfindung, betr. Vorrichtung zum An- {ließen mehrerer elektrischer Leitungen an einen Leitungspunkt (Aktenzeichen deé Patentamts H, 75513 VIIT/21e) im Werte von 2500 4, 3) eine Erfindung, betr. ein Verfahren zum Belegen wärme- empfindlider Gegenstände mit Metall oder einom anderen s{<me!zbaren Steff (Aktengeicen des Patentamts H. 76 280 r im Werte von 3500 #4; e. Her- berb Hederih unter Anrechnung | von 3500 M: a. seine Bureaueinrihtung im Werte- von 1000 #4, þb. eine zum Paten: angemeldete Erfindung, betr, Gasfern- dünder U. 75835 VI/da 1m Werte vo1 2900 M. Oeffentliche Bekanntmachunge! ber Gesellschaft erfolgen nur durch det Deutscben Meichsanzeiger. Be Nr. 11502 Berlin - Hoegermühier Dampfziegeleicn und Kiesgrube1

Gesellschaft mit beschränkter Haf tung: Dem Baumester Karl Wurm i

W [mersdorf t Cinzelprofura erteilt. Bei-Nr. 13 142 Berliner Grundstücke Erwerbs: uyd Verwertungsgesell schaft mit beschränkter Haftung: Rechtsanwalt Walther Bernhard ist nid

mehr Geschäftsführer. Nechisanwalt D1

Alfred Moëler in Charlottenburg is Ms Geschäftsführer bestellt. —— - Be ir. 15073 Baltische Handelsgesell

schaft mit beschränkter Haftung: Die Gesells<aft ist aufgelöst. Liquidato ist die bisherige Geschäftsführerin Frau Zabella Bock, geb. Karlebach, in Berlin: Wilmerêdo. In Verlit-Wilmers dorf ist eine Zweigniederlassung errichtet Verlin, 5. Aprill 1919. Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteil. 152.

Bielefeld. [4011] In uñser Handelsregister Abteilung B ist‘bei Nr. 84 (Firma Reinhard Tweer, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Brackwede) heute folgendeé eingetragen worden:

Dem “Kaufinann Friß“ Fournier zu Bielxfeld- i Prokura erteilt.

Vielefeld, den 3. April 1919.

Das Amtsgericht.

Bigge. a [4012] In unser Handelsregister Abt, A ist bei det unier Mr. 4 eingetragenen Firma Karl. Shuhmacher in Siedling: hausen beute eingetragen worden: Die Firma ist erloscen. Vigge, den 3. April 1919. Amtsgericht.

——

Bigzchofswerdäa, Sachen. [4013] Auf Blatt 250 des biesigen Hanhels- registers, die Firma Richard Meißner in Vischofswerda betr. i heute ein- etbagen worden: Die Firma - laute! mit E Maul Seivel, Nichars Meis- ner Nachf. in Vischofswerda. De: biäherige Jnhäber Emil Rickard Meißner ist infolge Todes ausnes>icden Der Kaufmann Paul Dékar Seidel in Bischof&werda ist Inbaber. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begrürldeten Verbindlictkeiten bei dem Emverbe des Ge- sdäfts dur<h den neuen Jnhaber i#t aus- ge\{lossen, t Vischofswerda, am 3. April 419. Das 'Amtt2geri>t.

,

Bremerhaven. / 4015]

Jm das Handelsregister ist heute fol- gendes eingetragen worden: Fefimer «& Schauerte in Bremerhaven. Offene NARESAGeIIat, begonney, am |1, April

Inhaber: 1) der FaldriVant Bruno Teß-: mer -in Bremerbcwen, 2) der Kaufmann Franz Scfauerte în Byt-nerhaven.

Anacaechenen Gestein: Fabrifation

Se g T ist am

18, März, 3 Ver- treïung erfolgt dur die beiden Geschäfts- führer Frey. und Moscher gemein\chaftl!< dder dur einen der Geschäftéführer in Gemeinschaft mit einem der Prokuristen Decker over Huber. Als nicht eingetragen

Unterne Die Herstellung und der |' Nr. Vertrieb von Maschinen, Instrumenten, dustriellen Anlagen, Dampfkesseln, tech- nischen Artikeln fcwie die Beteiligung an ; Ünter- nehmungen oder die Vertretung. derselben,

Einlagen. auf das

waren, verbunden ms MetallsBleifecsì, Fassondreherei und galvani\scher Unstallit. remerhaven, den 4. April 1919. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Lampe, Gerichté\ekretär. Breslau. [ În unsex Handelsregister Abteilung À ist am 26. März 1919 eingetragen worden: Bei Nr. 5696 Firma Georg Fried- länder, hier: Offene Handelégesfellschaft, Kaufmann Erich Frietlländer in Breslau ist in'das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eincetreten. Die Gesellschaft hat am 19. Septeniler 1916 begonnen. 6147. Díffene ‘Handelsgesellschaft Gebr. Großmann, Breslau, he- gonnen am 25, März 1919, Persönlich haftende Gesellschafter find die Kaufleute Bruno Großmann und Max Großmann, beide in Breélau. _Nr. 6148. Firma Herbert Büchler, Breslau. Inhaber Kaufmann Herbert

ebenda. Jr, 6149, Firmg Nathan Bloch, Inbaber Kaufmann Nathan

Breslau. Bloch, ebenda.

Bei Nr. ‘1723: ‘Dio Firma Gustav Viller, hier, ist erlos>en.

Amtsgericht Breslau. Breslau. [4017]

In unser Handelsregister Abteilung A ist am 26. März 1919 eingetragen worden:

Bei Nr. 5496, Firma Auguft Praus, hier: Dem Julius Schönlein, Breslau, ¡t Prokura erteilt.

Nr. 6159, Firma Hermann Raabe, Breit, Inhaber Kaufmann Hermann Itaabe, dbenba.

Nr. 6151. Firma Marta Schönfeld, Vreslau. Inhaberin verehelichte Kauf- mann Marta Scönfeld, geb, Grund,

benda.

Nr. 6152, Handelsgesellschaft Noemisch «& Ritter, Breslau, be- aonnen am 25. März 1919, Persönlich “aftende Gefellsdafter find die Kaufleute Yrnuno Roemisch und Mar ‘Ritter, beide n Breélau,

Amtsgericht Breslau.

ffene

Bromberg, 4018] Jn das - Handelsregister À Nr. 296 ist vei ber offenen Hantdelnesellsdaft in Firma Franz Kreski“ mit dem Siß in Bromberg eingetragen, daß der Saufmann Franz “Frei en. aus ldér Gesellschaft uSges><ieldew it. Die "leßtere besteht nun- nobr- aus ben besönTid Baftcnden Gefell- Æuftern Sonfleuten Waltemar Krésfi, Gert Kref und Franz Kreski jun., mtd t Bromkbera s Bromberg, dén %. März 1919. Amtsgericht.

Bromber. [40191 In aner |Bandell8reaister Abt, A i} “eute unter Nr 968 die Firma „„Dft- ottshe Svinnrad- «C Holzwaren- “abrif Kurt Winkler““ mit dem Sîbe n Bromberg und «ls deren Ins&clber der daufmann Kurt Winkler in Bromberg noëtragen morden,

Bromberg, den 27. März 1919, Amtsgericht. Bromberg. [40920] n das Hande!sre( ter Abt, A Nr. 252 ‘t heute Hei der Firma Wilheltir Ehlert 'n Vromberg dingetragen, daß die Vrofura des Fräulein Wanda v. Tuholska

‘n Brgmbera erlos><en t Bromberg, den 27. März 1919, Amtsgericht.

Brühl, Bez. Cöln, [86939] Fn das Handelsregister Abt. A Nr. 21 t beute folaendes eingetragen worden:

Firma: Maria Seidenfaden, Wtww. Brühl. Bezeichnung des Eingelkauf- mannes: Ww. Iobann Steidenfaden,

Marta ‘geborene Steven, ohne Stand, Brühl, E Brühl, den 13. März 1919.

j Amtsgericht. -

Canasel. e R021] Am 31. März 1919 i# @mgetragen: Zu H.-N_ A 366: S. J. Werthauer jv., Na. thfolger, Cassel. Die Gesamt- prokura /des Kavfmanns Nudolf Ballin von Cassel ‘{¿}t erloschen

Zu H-N. B 124: Union Kohlen- bandel8gesellschaft mit beschränkter Haftung, Cassel. Die Vertretungs- befugni?, des ‘Kaufmanns (Carl Rasche ist dur F'od erloschen. Zum Geschäftsführer #st K/ ufmann Hans Kramer in Cassel i R April 1219 it einget

Ars 1, April 1919 i} ‘eingetragen: HLR B B40: Verkaufskontor des Wa#tenbacher Kohlenwerkes, Ge: sellÿchaft mit bes<hränkter Haftung, Cassel. Gegenstand des Unternebimens ist /der Ankauf und Verkauf von Berg- wee" T8erzoumissen des Wattenbacher Kelblenwerkes einsdließkli< aller Nében-' vptiodufte. Stammkapital: 20 009 4, Ge- äftsfübrer: 1) Kaufmann Leuis Noufe, Gaffel, 2) Frau Sofie Neuse, aeb. Kaysan, | Gkissel. Gesellschaft mit beschränkter Haf- tvng. Der Gessells>aftsvertraa 1 am 29. M#rz 1919 festaestellt. Feder Ge- \>béfteführér 1 zur Vertretuna der Ge- \ellschoft allein berec<tiat. Die Dauer der Gesellichaft beträgt 10 Jahre. Wird die Gesèllschaft nit eiù bolbes Fabr “vor Ablauf des Vertrages, ld. h. erstmals-ni>t vor Lem’: 1. Ofkto3er- 1928 für den 31Min 1929 gek ündiat, so lit der Ver txcig! iedeSmal uf 10-Jalre- westar.

vyn Feldpumpen, Armaturen und Mctall-4

4018] |

utgelost.

Chemmita, E 4028] In das Handelsregiftan ¡F «ingetragen

| worden: Am 3, Apri[[ 1919: 1) auf Blatt 7432: Die Firma Sugen Gey in Chemuigz und der Sichirm- fcbußant Gugen Gustc» Gey, BVBaselbst, als “Dnbaber. (Angögbbener Geschäfts- get: Fabtikätioen von S®#itmén und Hanktel mit S>irmen und Sten.) 2) auf Blatt 5900, betr. die cffffene Handelsgesellschaft in siepen & VBáätzel Zweigniederlassung in Chemnitz: Die Prokura des Kauf- manns Max Roßberg in Chemniß ist er- Toschen. Gefamtprekura ift erteilt dém

niß, Er darf die Gesellschaft nur gemein- jam mt einem anderen Profuristen ‘ver- treten,

3) auf Bllait 7219, betr. ‘dié “offene Handelëgeselkchaft in Firma C. E. Fasel «& Valentin Süpfle ¡n Cheurtnitz: Der Siß der Gesellscaft \st nach Heidels8heim (Vaden) verlegt worden.

4) auf Blatt 4268, betr. die "“Aktien- gesellschaft in Firma Electricitäts- attiengesellschast vorm. Hermann Pöge in Chemniß: Zum Mitalied des Borstandes ist bestellt ter Kaufmann Kurt Ulfred Nische in GVhomnig.

9) auf Bilatt 5650, betr. dié bffene Hanstelêgesel\>ft in Firma Háyn «& Leiliích in Chemnitz: Die Gesellschaft ist aufgelost. Der ‘Techniker ‘Auaust Fricdrich Hoaymw ist ctgeschiedèn. Der Techniker Jclhann August Wilhelm Leilich in Chemmy fübrt das Handelöge äft und die Firma als Alleininhcber Fort.

6) “uf Bilatt 4993, betr. die Firma Sermain Preusschér ‘in Chemnitz: Der bisherige Inlbelber, Kcütfmann Carl Hermann Preuéscher im Chemniß. ist aus- geschieden, ‘Der Kaufinann Ernst Kurt Kunze in!Miügeln'bei Dresden it Inhaber. Er haftet m>Gt für die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des Hisherigen Inlbabers, Es gehen aub m><t die n kem Betriebe begründeten ¿Forderungen auf ibn über.

2 auf ‘Blatt 3137, Betr. die Firma Albert Holtthiem in Chemnitz: Der biéberigè Inhaber, Kaufmam Albert Adolf Carl Wenz!#laus Holhthiem in Whefnnißtz ist ausgeschieden. Der Ingenieur Rudolf Mohrmann in Chemniß it In- habêr. Er haftet nit für die im Be- triebe des Geschäfts begründeten Vetlbind- Tifeiten des biêberigen Inhabers, es aben aub ni<t die in. dem Betriebe be- aründeten Forderungen auf ibn nber. Die Firma lautet Bünftig: Albert Solßthiem Nachf.

8) guf Blatt 6661, . betr. die Firma Falkenauter Maschinenfabrik Albert Leivold in Chemnitz: Die Firma lautet binstig: Falfenauer Maschinenfabrik Karl Reichel.

9) auf Blatt 7142, betr. die |Gesell\>iaft mit eschränkter Haftung im Firma Fäárberei-Vereinigung von Chemnitz und Umgegend Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Chemniß: Zum »csaftöflihrer ist bestellt der Diplom- Buückerrevisor Dr, Kard Schnauffer in (Jhemnit.

10) auf Bllatt 4429, betr. bie offene

Hanldélêgesellschaft in Firma August Drechsler in Chomniz: [Die bis- ‘herigen Jnkbaber, Fabrikant Chpistian

‘August Drechsler in Chemniß und Kauf- nisann- Josbannes HeinrichAugusst Drecbsler, ‘daselbst, sind ausges<ieden, Der Kauf- mann Edwin: Furt ScŒœubert in Leipzig ift Inhaber. Prokura it erteilt dem Kauf- mann Curt Leopold Hallbauer in Leipzig.

11) auf Blatt 5849, betr. die Aktien- gesellschaft in Firma Sächsische Werk? zengmaschinenfabrik Bernhard Escher Aktiengesellschaft in Chemniß: Die Profura des Bucklhalters Eduard Dehme in Chemniß it erloschen. Gesamtprokura it erteilt “dem Vberingenieur Julius Lottenburger in Chemniß und dem Buch- halter Getbamd Vtto Arlhurx Wiüiniscki- mann in Grünx. Jöodér von thnen kann die Gesells{aft nur gemeinschaftli< mit einem Vorstandëmitelied oder mit einem anderen Prokuristen vertreten.

. Am 5. April 1949:

12) auf “Blatt 4907, béêtr. die Firma Oskar Türk in Neukirchen. Die Prokura: des Kaufmanns Carl Las in Neukircen 1 erloschen. Für den Pro- kuristen Karl Mlerander Türk in [Neu- kirchen fällt die Beschränkung der Prokura als Gefamtprekura weg. 13) ‘auf Blatt 6326, betr. die offene Handel8ae\ell\>aft in Firma Spéter- mann, Weigel! & Co. in Chemnitz: Die Gésell\schaft it aufgelost, Der Ober- ingenieur William Johannes Waküber Se>bimidt in Chemn'h ist alls Gesellsckafter auêSaeschicten, Der Kaufmann Arno Waltber 'Weigél in Chemmß führt das N und die Firma als Alleininbaber ort. At 14) auf Bllatt 4484 * betr. die offene Handelsg@fells>aft in Firma Rößler «& Jäger in Chemnitz: Die Gesellschaft it i Der T'isckilercibermeister Dtto Gmill Jäger in Chemniß i «ls Gessell- schäfter ausgeschieden. [Der Tiscflermeister

Haindel8geschäft und die [Firma alls Allein- inhaber fort.

15) auf Blatt 5101, béêtr. die Firma E. Angela JFlling in Gheèmnißz: Pro- kura ft erteilt bem: Saufmann Werner Illing in Chemniß.

16) “mif ‘Watt 6042 betr. die offene Ganltslfarellshaft in Firma Chemnitzer Graphische Kunstanstalten Wolf «C€ Go, h Genie Der Kaufmann

‘Das AmtZ8gericht, Abt, 13, Cassel.

Firma Langen: |

Kaufmann Max Rickard Feter in Chem- |

Brüno Max Jäger in Gkemnißz führt das |*

¡f als Snhaboy ausgeschieden. (Das Handelsgeschätt wird von einex offenen Handelsgejellschaft fortgeführt, Gesell- Llafter find der Betriebsleiter Paul Ferdinand [Richard Reinlhardt, der Litho- arch Wilbelm Bernhard Gürtler und der Photcgreph Bruno Walter Langrod, samüilich iu Chéinniß. Die Gesellschaft hat am 1/Mürz 1919 ‘begonnen, 17) * auf Blatt 2995, betr. die offene Handelégesellshaft in Firma Siegfried BPereß in Chemuiß: Prokura i} er- teilt dem Kaufmann Karl Leder in (Chemniß. 18) auf Blatt 4765, Betr. die Firma Franz Müller in Grüna: Die bis- berige Jnhaberin Anna Elisabelh verw. Miüller, geb. Löffler, in Grüna nt aus- geidieden, Der Paufmann Frang Heinrich Gerhard Müller in Grüna 1 Jnhaber. 19) auf Blatt 4676 betr. die Firma Tosef Strasser in Chemnitz: Der bis- berige JInbclber, Kausmann Ferdinand Strasser in Chemniß ift gestorben, Emma Berta Elisabet verw. Strasser, geb. Jäkel, in Chemniß ift Juihaberin. Amtsgericht Chemniß. Abt. E. Cöpenick. [4023]

„Bei der üm Handelöregister B unter Ir. 134 ingetragenen Fitma: Pfad- finderköompaß und Flugzeugzubehör Gesellschast mit bes{<ränkter Haf- tung, Berlin-Johannisthal, ist heute folgendes eingetcagen: Der Sih lder Ge- fellchaft is nah Bremen verlegt. Cöpeni>, den 22, März 1919, NMmtsgericht. Abt. 6,

Cöpenick. , [4024] _Im Handelsregister À unter Nx, 564 ist beute die offene Handelsgesellschaft in Firma: Franz Ray & Co., Côöpenicf, (Glieni>erstraße 23, eingetragen worden, Persönlich haftende Gesellschafter derselben ird der Kaufmann Frang Ray zu Cope- ni>, Glieniderstraße 23, und der Kauf- männ Ulrich Appelhans zu -Charlotten- burg, Luthberstraße 14. Die Gesellschaft bat äm 25, Fdbruar 1919 beaonnen. Zur Bertretung der Gesellschaft sind beide Ge- sellschafter einzeln ermächtigt.

Cöpenict, den 25. März 1919,

Amtsgericht. Abt. 6.

Cöthen, Anhalt, [4025]

Bei der unter Nr. 223. Abt. A des Handellsregisters eingetragenen Firma C. Jrmer Nachfolger F. Goennert, Cötheu, (t heute eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Cöthen, den 4. April 19119.

Das Amtsgericht. 3.

Cöthen, Anhalt, [4026] Unter Nr, 454 des Handesregisters Abt. A it heute die Firma ruft

Goennert in Cöthen und als deren alleiniger Inbaber der Kaufmann Ernst Goennert in Côtben eingetragen. Cöthen, den 4, April 1919, Das Amtsgericht. 3.

Crimmitschau. [4027]

In das Handelsregister ift Heute ein- getragen worden:

1) auf Blatt 1018 die Firtna Max Straus in Crimmitschau. Der Kauf- mann Alfred Max Strauß in Crimmit- schau ist Inhaber. (Angegebener Ge- schäftszweg: Handel mit Spinnrohstoffen und Tertilten);

2) auf Bllatt 476, betreffend die Firma Adolf Metge in Crimmitschau: Pro- kura ift erteilt dem Buchhalter Richard Müller in Crimmitschau. Crimmitschau, den 7, April 1919.

Das- Amtsgericbt. Culmsee. [4028] In das Handelsregister Abt. A ist bei der Firma Franz Sovbottke, Zentralbazar, Junhaberin Charlotte Sobottke in Culmsee, am 3. April 1919 follaendes eingetrager worden: Die Firma ist eulicschen.

Culmsee, dén 3. April 1919. Das Amtsgericht.

Drresdén. {4030] In das Handelsregister ift Heute -ein- geiragen worden:

1) auf Blatt. 14 701 die Firma Ger- hard Nägtze in Dresden. Dèr Kauf- mann ta Gerhard Rätbe in ‘Dresden ist Inhaber. (Geschäftszweig: Stroh- gefle<t Imporigeschäft.)

2) auf [Blätt 8773, betr. vie Firma Franz Eickbladt in Dresdeu: Jn das Handél2aes>äft 1} al3 persönltch haf- tendêèr Gesellschafter eingetreten der Kau mann Oloff Johannes Werner |Star>k in Dresden. Die hierdur< begründete offere Handel8gesells{äft hat am 1. April 1919 begonnen. Die Gesellschaft haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des früberen Inhabers, es gehen auch die in dem Betriebe begrün- deten Forderungen ni<{t auf sie über. Der Gesells<after Franz Xaver Eicbladt went jeßt in Radebeul, Die Firma lautet künftio: Star> & Eichblat.

3) auf Blatt 11 317, betr. die Firma Max Seidel ‘in Dresden: Der Jn- haber Wilhelm Max Seidel i#| aus- acscteden. Der Kaufmann Ernst Richard Vantl König in Dresden ist Inhaber. Die

Firwa lautet fünftig;: Max Seidel R Blatt 10 709, betr. di

i 4 i i ' N. 'Sieen «& Co. L e Bi

satrtprokura is erteilt den ®auffleuten

dia Firma uu uvá cue aufen Yas kurijben vertreten, E

5) auf Blatt 5787, botr. die Vivitta Ed. Thunig «& Co. in Dresden: Nach beendeter Liguidation ist dis Firma erloschen.

Dresden, den 7. April 1919.

[Das Amtsgericht. Abt. ITX.

Düllcen. | [4031]

In unser Handelsregister A wurden beute folgende neue Firmen eingetragen:

Unter Nr. 362 die Firma „Mathias Virx“/ zu Waldniek und als deren Ju- haber der Kaufmann Fehann Mathias Birx ebenda.

Unter Nx. 363 die Firma „Georg F. Zimmer“ zu *Brüggen und als deren Inhaber der Kaufmann Georg F. Zimmer aus M.-Glladbbach.

Unter Nr. 364 die of ene Handels8- esellschaft unter der gemeinschaftlichen Firma „Süchtelner Ringofenwerk Gebr. Thofondern““ mit dem Siß in Süchteln. Persönlich haftende Gesell- {chafter derselben sind die Ziegeleibesißen Johannes, Josef und Mathias Thofondern, alle zu Süchteln. Die Gesellschaft hal am 1. Januar 1919 begonnen.

Dülken, den 28. März 1919.

Das Amtsgericht.

DuSsCcldorf, [4032] In das Handelsregister B wurde ‘am 29. März 1919 eingetragen Nr. 1589 die Gesellschaft in Firma „Westdeutsche Siedlungsbau-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung““, mit dem Sitze in Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. März 1919 festgestellt. Die Dauer der Gesellschaft - ist bis zum 1. September 1919 feéstaesezt und kann dur< einstimmigen Be\hluß der Gesell- s{afterversammlung auf beliebige Zeit verlängert werden. Gegenstand des Unter- nehmens ift die Erstellung von Bauten aller Art, die Ausnußung von Patenten und Schußrechten sowte alle damit mittel bar oder unmittelbar in Beziehung stehenden Geschäfte. Zur Erreichung dieser Zwecke ist die Gesell\chaft befugt, ähnliche Unternehmungen zu erwerben oder i an ihnen zu. beteiligen. Die Geschäftsführung soll dem Interesse der Ullgetitdinbèil dienen, sowett diejer Grundsag die Wirt« schaftlihkeit des Unternehmens nicht be- einträchtigt. Das Stammkapital beträgt 40 000 . Zu Geschäftsführern sind be- stellt : Rittergutsbesißer Bruno von Heister und Bauunternehmer Christian Heinrich Nang, beide hier. Jeder von ihnen ist allein zur Vertretung der Gesellschaft be- re<igt. Außerdem wird bekfanntgemach1 : Der Gesellschafter Christian Heinrich Rang, vorgenannt, bringt in die GBesell- saft ein: alle vorhandenen Aftivwerts des bis jeßt von ihm unter der Firma Chr. Heinri Nang betriebenen Bau- gea inshésondere alle das Bautach etreffenden Patente und \sonstigen Shutz- rechte, die vorhandenen Materialbestände, Werkzeuge und Maschinen, insge!amt be- wertet mit 30 000 , wovon 20 000 zur vôligen Deckung der Stammeinlage des genannten Gesell)chafters dienen, der Nest von 10 000 ihm von der Gesell- ast bar ausgezahlt wird. Die Bekaunt- machungen der Gesellshaft ersclgen dur< den VNeichsanzeiger. Nachgetragen wurde béi der B Nr. 9 eingetragenen Firma Vrauerci Gebr. Dieterich Aktieagesellschaft, hier: Die zur Ausführung des mit der Gesell- {haft unter der Firma Aktien-Brauerei und Brennerei Krutnmenweg vorm # Unterhössel in Krummenweg am 4. No- vember 1918 ges{lossenen Verichmelzungs- vertrags von der Genexalversammlung am 20. Dezember 1918 beschlossene Erhöhung dées Grundkapitals um 500.000 6 ist dur<geführt. Das Grundkavital beträat nunmehr 2000 000" 6. Außerdem wird bekanntgemacht: Die 500 Stück neuen Attien zum Nennbetrage von je 1000 #4 lauten auf den Inhaber. Bei der Nr. 1519 eingetragenen: Firma Baugesellschaft für Werkseinrichtun- geu, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier : Durch den Beichluß der. Gesellschafterversammlung vom 25. März 1919 ist der Gesfells<aftévertrag abgeändert : Gegeastand des Unternehmens ist nunmehr ah der Handel mit’ allen indu!rtellen Artikeln. Das Stammkapital ist um 100 000 4 erhöht und beträgt nunmehr 200 000 4. Direktor Wilhelm Follender- Großfeld, hier, ist zum weiteren Geschäfts- führer bestellt. Amtszeriht Düsseldorf.

Diüsseldorf. [4033] In das Handelsregister A wurde am 4. April 1919 eingetragen :

Nr. 4988 die offene Handelsgesellschaft in Firma Vok & Gorius mit dem Siße in Düsseldorf. Die Gesellshafter der am 1. April 1919 begonnenen Gesell- schaft sind der Kaufmann Oito Bo>k und der Bildhauer Heinrih Gorius, beide bier, Außerdem wirs bekanntgemacht, daß als Geschäf!8zweig angegeben ift: Anfertigung und Vertrieb von Grabdenk- málern aller Art.

_Nr. 4989 die offene Handelsgesellschaft in Firma Börner & Hempel mit dem Sitze in Düs eldorf. Die G-.sellschafter der am 1. April 1919 begonnenen Ge- sellschaft sind dér Kaufmann Max Börner bios der Ingeuieur Karl Hempel, beide ier.

Nr. 4990 die Firma Karl Kimmer

in Dresden: Ge- {mit dem Siße in Düsseldorf und als

Inhaber der Kaufmann Karl Kimmer hier.

Häns Sommnekfeld 1nd -Ernst Markaraf

Nuñdolf Erich Leichsenring in Chenmiß

keide in Dresden. Jeder von ihnen darf

Nr. 4991 ‘die ofene Handelsgesellschaft in Firma F. A. Goeb «& Co., mit

"L34005 QUI1M 1s

L 2-4 I X A E E E

“triebe des Geschäfts bis 1. April 1919

dem Siye im Düslaldovk, Die Gefelt- schafter der am 1. März 1919 begonnenen Gesellschaft sind die Eheleute Franz A1dert Goeb, Kauftnann, und Elisabeth Hubertine, geborene Wolff, beide hier.

Nr. 4992. die offene Haudelsgesellscaît in Firma Avotf Docters-Wao. & Cie, mit dam Sie: l Düsscldorf. „Die Gesellschafter der gun 1. April, 1919 be- «pnneven Gesellichaft sind Witwe Adolf Docters, Maria geborene ‘Kuhles, ohne Stand,- hier, und. Gottfried Docters, Kaufmann in Crefeld-Bockum.

Nr. 4993 die Firma Caxl Meinhardt, mit dein Sige 1n Düsseldorf, und als GSnhaber der Zuckertvarenfabrifkant Karl Meinhardt, hier.

Nr. 4994 die Firina Sally Moritz, mit dem Siße in Düsseldorf, und als Inhaber der Kaufmann Sally Moritz, hier, Außerdem wird! bekannt gemacht, daß als Geschäftszweig angegeben ift : Großhandlung in Texktiwaren.

Nr. 4995 die ofeHe Handelsgesellschaft in Firma Keller, Sertel & Cowp., mit dem“ Siße in Düsseldorf. Die Gesellschafter der am: 15. März 1919 begonnenen Gesellshaft sind der Bauge- werksmeister Franz Keller, der Ingenieur Ernst Hertel und der Kaufmann Josef Dreist, alle iu Düsseldorf. Zur Vertre- tuog der Gesellschaft sind nur je zwei Gesell\<afler in Gemeinschaft ermächtigt. L wird bekannt gemacht, daß als Ge|chäftêzweig angegeben ist : Eifenbahn- und Tiefbauunternehmung.

Nr. 4996 die offene Handelsge sellschaft in Firma Nottmann «& Koppmaun, mit dem Sitze in Düsseldorf. Die Ge- sell\<afier der am 1. April 1919 be- gonnenen Gesellschaft {ind die Kaufleute Oito Notlmann und Arnold Koppmann, beide hier. Außerdem wird bekannt ge- macht, daß als Geschäftézweig angegeben ist: Holzhandlung. 4: :

Nr. 4997 die Firma Otto Nöttger, mit dem Siße in Düsseldorf, und a1s Inhaber der Kaufmänn Otto Röttger, | hier. Außerdem wird“bekannt gemacht, daß als Geschäftszweig angegeben ist : Ver- trieb von Werkzeugen, Eisen- und Stahìi- waren.

Nr. 4998 die Firma Friedr. Wilhelm Stöckermaun;, mit dem Siye in Düssel- dorf, und als Inhaber der Kaufmann Friedri Wilbelm Stöckermann, bier.

Nachgetragen wurde bei der A Nr. 1258 eingetragenen Firma. Arthur - Modes Nachf. Karl Heikampf, hier :

ist in daé Gescäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Firma ist in Arthur Modes Nachf. Hecifampf «& Brockhoff geändert.

Unter Ne. 4999 wurde sodann neu ein- |

getragen die offene Handelsgesellschaft in Firma Arthur - Modes Nachf. Hei- kampf «& Bxrockhoff, mit dem Siye in Düsseldorf, als Gesellschafter der am 1. April 1919 begonnenen (esellschaft der M sikali-nhärndlier Katl Heikampf und der Kaufmann Adolf Brolkhoff, beide hier, und als Einzelprokurist Albert Heikamrf, hier. Ferher wurde an den beiden Stellen HRA 1258 und 4999 nachgetragen, daß der Uebergang der in dem bisherigen Be-

entstandenen . Forderungen und Verbind- lichkeiten auf die Gesellshaft ausge- \chiofsen ist.

_Bei der A Nr. 1022 eingetragenen offenen Handelsge)ells{aft in Firma Stein- meßzer & Burchardi, hier: Die Ge- sellihaft zwischen den Kaufleuten Stein- meher und Burchardi ist aufgelöst. Das Geschä!t ist unter Auss{luß des Ueber- gangs der in dessen Betriebe begründeten Forderungen und Vexbindlichkeiten an die Kaufleute August Jhrke und Kägpar Nichrath, beide in Düsseldorf-Gèrreshetim, veräußert. Die ofene Handelsge|ellschaft zwischen diesen hat am*1. April 1919 be- gonnen. Die bisherige Firma wird fort- geführt.

Bei der A Nr. 3538 eingetragenen offenen Handelsgeséllshaft in Firina Düsseldorfer Treuhand-Gesellschaft Altenburg & Tewes, hier, daß der Kaufmann Hermann Drögemeier, hier, in die Gesell\haft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten:und seine Prokura erloschen ist.

Bei der A Nr._ 4289 eingetragenen Firma Film-Verleih Emil Wolff, hier, daß der Kaufmann Sally J|enberg, hier, in das Geschäît als persbulich ‘haf- lender Gesellschäster eingetreien ist, die nunmehrige offene Handelsgesellschaft, die am 1. März 1919 begonnen hat, - unter biéheriger Firma fortgeführt wird und die Prokura der Ehefrau Emil Wolff be- stehen bleibt.

Bei der A Nr. 4304 eingetragenen Firma Eisen- uud Stahlwerk Werner Dr. Jng. Siegfried G. Werner in Ludènberg und Erkrath, daß dem Paul Dan, Erkrath, Gesamtprokura in Gemein- schast mit einem der bestellten Gesamt- prokuristen Becher und Birker erteilt ist.

Bei der A Nr. 4910 eingetragenen Ans Adolf Brocfhoff, hier, daß die

irma und die dem Joser Brockhoff, hier, erteilte Prokura erlo\<en ift.

Bei der A Nr. 4933 eingetragenen Geschäfts ausgesclossen.

offenen Handelsge) ellschaft in Firma W. Schnißler & Co., hier, haß die Gesell- schaft aufgelöst und die Firma erloschen ift.

Bei der B Nr. 108 eingetragenen Ge-

sellschaft in FirmaNhHeinis<-Westfälische | stL28en worden, *24 5) Bei der Firma „Christian Keyl, Eleftrizitäls « Getellichaft mit be- Fu ien at, Abteilung b. 2: [JoMmscitoa: euges äft’ in Boll: <hräukter Haftung, hier, daß die mlögeri, Aetung ». “Nach dem am 16. Oktober 1897? exfolgten Me I SEITARO der ben und ai G vie ait e A e leben F s P e e Liqguidati beendet und die Firma n da ndelsregister Abteil B in Dol, ist 'Ges<à n erloschen ift, bte ist bei der Fa Summe ‘Hütten-| Witwe; Marie Keyl, geb, Clauß, in Boll

Kaufmann Adolt Brohoff in is ‘vareufabrif in Freiberg, betreffend, ift

dukten-Gefeollschaft mit beschräukier Haftung, Hier, daß die Vectretungsbc- fugnis des Liquidators und die Liquida- tion beendet und die Fixina exloscheun ifi, Amtsgericht -Düfsfeldorf. Ehremitrice@eredor tf. [4034] In das Handelsregister ift beute etnge- tragen worden :

maun jx. in Geyer betr. : ist erloschen: : b. auf Blatt 131, die Firma. C. G. Harzer æÆ Söhne in Gelenau betr. : Die Firmä ist erlos{en. Ehrenfriedersdorf, am 4. April 1919. Das Amtsgericht. i

Er lenz. el In das Handelsregister A

[4935]

Mathias Neyners in Brôöck bei Kleinglad-

bach, eingetragen worden.

Erkelenz, den 24. März 1919. Anitsgericht.

ae

ESSIingen. Im “Handelsregister wurde heute ein- getragen :

a. Abtéilung für Einzelfirmen : Zur Firma Pliensaudrogerie Hein-

ist mit “dem Geschäft auf eïne ofene HandelageseUshaft * übergegangen; stlehe Negister für Gefellschaftsfirmen.

b. Abteilung für Gefsellschaftsfirmen : Die Firtna Plieusauidrogerie Hein- rich Schäfer, Siß in Eßtingen. Offene Hande!sgeselischaft seit 1. Geféll chafter: Veinrih Schäfer, Apotheker,

Eßlingen. DVrogenhandlung. Den 4. April ‘1919. Amtsgericht Eßlingen. Amtsrichter D ür x. Flensburg. [4037] unter Nr. 52 bei der Firma Flensburger Vesta - Parten - Gesellschaft mit be- schränkter Hastung ‘Die Firtna it erloschen. Flensburg, den 31. März 1919. Das Amtsgericht. - Abt. 9.

Freiberg, Sachsen. [4038]

die Fixma Gebrüder Müller, Metall- ‘heute eingetragen wotden: Prokura ist ‘erteilt a. ‘dem Kaufmann Paul Georg ‘Albert Schindlér, b. dem Betriebsleiter PrEE Wilhelm Kühn, beide in Frei- Tg. i

Freiberg, am 4. April 1919.

Das Amtsgericht

Friedeberg, Queis. [4040] Im Hüändelsregiiter B is unter Nr. 9 bei den Steiner Kaolin- und Ton- werkeu Betriebsgesellschaft mit be- {ränkter Haftung in Steine ani] 31, März 1919 eingetragen, daß sich die Geselischäft, nachdem das Konkursvei fahren eingestellt ist, in Liguidation befindet. f Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer Buchhalter Paul S<{midt in Sagan, Sprottauerstr. 17.

. Amtsgericht Friedeberg (Queis).

Friedland, Mecklb, [4039] In das ‘biesige. Vandelsregister ist heute | die Firma Eduard Schmidt mit dem | Siße in Friedland (Mec{lb.) und als deren Inhaber der Schlachtermeister | Eduard Schmtdt in Grimmen eingetragen worden. Der Frau Berta Cggebrecht, geb. Schmidt, in Friedland (Me>klib.) ist Pro- Angegebener Geschäftszweig : BRoß- \{lä<hterei und Pferdehandlung. Friedlaud, den 5. April 1919. Mecklb.-Strel. Amtsgericht.

Fürstenwalde, Spree. [4044] Fn utiser Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 209 die Firma Conrad Henke, Fürstenwalde und als deren Inhaber ‘der Kaufmann Conrad Henke in Fürstenwalde eingetragen.

Fürstenwalde, Spree, den v. April1919.

Amtsgericht.

Fulda. i [4041] In das Handelsregister Abteilung B ist bei der Firma Brauerei Tivoli, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Fulda (Nr. 9 des Negisters), am 2. April 1919 folgendes eingetragen worden : Zum zweiten Geschäftsführer is der Rentmeister August Fei>t von Schliy bestellt. Fulda, den 2. April 1919. Amtsgericht. Abteilung 5.

Fulda. [4042]

Die Firma Johann Kind in Fulda ist auf den Kaufmann Josef Kind in Fulda übergegangen. i Lib

Die Haftung des Erwerber3 für die in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des früheren Inhabers sowie der Uebergang der Fordêrungen auf den Erwerber ist bei dem Etwetb- des

Dieses i} im ‘Handelsregistér Abtei- lung A Nr. 195 béi ‘der vorstehend be- zeichneten Firma am 4. April 1919 eîn-

Gesellschafi in Firma Dolmäthionu-Peo- Hafinug in Vronzoll, folgendes eigt

ist beute unter Nr. 7i die Firma. Anton Rey in die Firma Mathias Ncynexs in Bvück | Hünshoven-Geiklenkirchen und als déren bei Kleingladbah, Znhaber Kaufmann | Inbaber der Apotheker Aton ey daselbst

[4036] | Geilenkfirchen-MHünshoven.

heute unter Nr. 70 die Linnards in Gangelt und als deren

rich Schäfer in Eßlingen: Die Firma | Linnards daselbst eingetragen.

; unter Nr. 72 die Firina Mathias Josef Me S Linnárds in GBaugelt und als deren

; i ive in | Inhaber der Eisenwarenhändler Mathias | x Gri in Elgersbur und Paul -Eeißler, Kaufmann, beire in S osef Linúarbs ba}elbit einaetragen, Grimm in Elg

Eintragung in das Handelsregister -B | wurde heute eingetragen :

in Flensburg : | Kaufmann in Geislingen. Nähma}chinen-

und Fahrradhandlung. lih haftende

2) Bei der Firma Jakob Lang, |Otto Fröblih in

in Großsüßen: Die B 1.

Auf Blatt 1106 des Handelsregisters, Apotheke in Wiescnsteig :

‘tragen :

fura erteilt. h Gleiwäitz.

tragen wsrden:

Bremer, hiér, anf-

Gandersheim, den 29, März 1919. Das *‘Umtsgericht. Mibhen-1tr0og-. ;

[4046]

Geilenk irehoen-HMiusRovera.

Fn das Handelöregister A wurde heute

eingetragen. G : Geilevkir<heu, den 26. März 1919, Das Amtsgericht.

[4047] In das D Na A wurde irma Martin

Jnhaber der Eisenwarenhändlèr Martin

Geilenkirchen, den 26. März 1919. Das Amtsgericht.

tonen een

[4048] Géilenkirehen-Hüns b oven. In das Handelsregister A wurde heute

Geilenkirchen, den 29, März 1919. Das Amt3gericht.

Geislingen, Steige.

O0) Im Handelsregister für Einze

firmen

Viehhandlun Firma ist erloschen. 3) Bei der Firma Paul Leonhardt, Die Firma ist erloschen. Den 27. März: 1919. Ämtsögericht Geislingen. Amtsrichter Kauffmann.

GelsenKkirchen.

Firma „Hagemäun und Kortshagen in

folgendes eingetragen worden : Die Firma lautet jeyt :

HSagemaun, Gelsenkirchen, Juhaber

Kaufmanu Heinri<h Hagemann zu

Gelseukirchen““. L

Dem Kaufmann Josef Kilbinger zu

Gelsenkirchen ist Prokura erteilt.

Giebeldehausen. [4053] unter Nr. 55 am 31. März 1919 einge-

ie Firma Lautenba<ß & Otto,

Lautenbah, Monteur, ‘Franz Wtto, Von-

teur, beide in Pee: Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. April 1919 begonnen.

as Amtsgericht.

[4054] In das Handelsregister Abt. A Nr. 388 ‘ist bei der Firma Georg Leschziuner eingetragen, daß das Geschäft nebit der ¡Firma auf den Kaufmann Martin Glaß ‘in Gleiwiß übergegangen ist.

Amtsgericht Gleiwitz, 3. April 1919.

Göppingen [4055] |

Fin Handelsregister wurde. heute einge-

tragen: 2 :

: A. Im Register für Einzelfirmen: | 1) Bei der Firma „Dr. Luz'sche Apotheke von Eugen Krauß“, Göppingen : Die Firma wurde in eine ‘offene Handelsgesellschast umgeroandelt. 9) Bei der Firma. „Otto Faber“,

‘Göppingen : Aup das am- 15, Juli 1915

-manns in Göppingen, ist das Geschäft mit allen Aktiven und Passiven auf dessen Witwe, Josefine Dreyssig, geb. Bo, ‘in Göppingen übergegangen, welche dasselbe.

_luntec der seitherigen Firma weiterführt. [

3) Bei-der-Firma „Württembergische

Schnitt- «& Stanzivorkzeugfabrik, Georg Allgaier‘‘, Halttenhofen : Der Sih der Firma und der Wohnsiß des

Fnhabers der Firma sind von Hättenhofen ‘nah Uhingén ‘verlegt. E es 4) Bei der Ftrma „Adam Wachter“, ‘Ebersbach : Nach dèm am 13. Dejember 1917 erfolgten Ableben des Adam Water, Händlers in Ebersbach, ist Geschäft und Firma auf seine Witwe, Friederike Wachter, geb. Schäfer, in Ebersbach a. F. überge- gangen. Die Prokura der Friederike Wachter, geb Schäfer, Ghéfrau des Adam Wachter in Eberbach, i\t- erloschen.

Bei dcr B Nr. 1112 eingetragenen

da

tir Laar Drn Aor L

* G4 Se A

E O

mühle Gesellschaft mit besthränkter übergegangen.

6 Ebersbach „Das Stammkapital! il um 35 000 ( | Kollektivpro

D, -U. Göppingen, haft seit. 24. März 1919. Gesellschafter : Eugen Krauß, Apotheker, und Karl Bauerle, Apotheker, beide in Göppingen. Den 29. März 1919, Württ. Amtsgerißt Göppingen. Landgerichtsrat. D derer.

Görlitz. : [40956] In- unsex Handelregister Abteilung :B ist -am-2, April 1919 bei der unter Nr, 27 eingetragenen [ hüttenwerfke Ndlerhütteu- in Peufig QO.-L. folgendes eingetragen worden : Die Protura des Bankbeamten Marx Fedter in Berlin ist erloschen. Amtsgericht Görlitz.

Siß in

Gelsenkirchen“ ist äm 28. März 1919 N

‘erfolgte Ubleben des Gmil Dreyisig, Kauf- }

) Vei

Gotha. sp Fn das Handelsregister Abt. A ifi heute bei der unter Nr. 1000 eingetragenen Firma J. P. Kleuske Co., mit dem Zella St. Bl., worben, daß die Niederlassung nach Sehön- berg i. V. verlegt ist. / Die Firma ist demzufolge im hiesigen Hanbvelsregtifter pelös{ht worden. Gotha, den 2. April 1919. Das Amtsgericht. 3. R.

Gotha. In das Hande bei der unter

er bisherige

tveiter.

ift alleiniger

‘Firma weiter.

Hagen i

worden. Die

Wagen, Westf. In unser Handels hie L D den Uns) ind al | Aba:Gdra. in Slldburghausen und als ne zu Hagen (Westf.) und a a Horn in urghaufen und à deren Jnhaber et aufmann Heinrich | deren Inhaberin. die Ghetrau des Vtecha- W. Kuhne zu Hagen (Westf.) eingetragen. | nikers ‘Paul Horn, Ida Horn, daselbst

Hagen Get), dên 1. April 1919. | eingetragen. Dem Mechaniker Paul Horn

Magen, Westf. ; eee lsregister ist heute ‘be ‘der unter A Nr. 88)-eingetragenen Firma ‘Gießerei Vorhalle, d Vorhalle, folgendes eingetragen worden : Dem. aufmann August ‘ist Prokura erteilt. i W., den 2. April 1919. Das Amitsgericht.

“Fn unser -Hande

‘ist-cheute die. ofene Gei E Ülnch endahl. -

Si f L T. P -C4 gent Sn et ei San E am 1 Meni 2 Avril 1

dor Fiema . Sagsjole DH.- A. Gie Díe kura der Kaufleute Franz Merk.

erhöht.“ und Julius Hänßlet ia Göppingen ist Fulda, den 4. Apuis 1919. erlos e 4 : f

Amtsgericht. Abteilung d. B. Im Negister für Gesellshaftsfirmen :

Gandersheim. 4045) 4). DieFirnia „Dr. Luz’\che Apóôthebe

: E taCaiirias & éx ps, [von Euigen Kraus“, Hauptnléderlafsitg Fm ‘hiesiten Handelsregister A tft ‘bei | s S ; :

der unter Nr. L Ante Fomman- [ Söppingen, Zweigniederlassung Boll, a. aur Blatt 338, die Firma Rittere | ditgesellshaft Joseph guts-Brauerei Geyer Frauz Nau-| eingetragen worden, daß die dem Die Firma | kassterer Hermann Bosse. in Seesen er- teilte Gesamtprokura exloschen ist.

ae rut m>

Aktiengesellschaft

[4057]

4059)

April 1919. 3_R.

Haudel8register A Guben, den b. April 1919. des Amtsgerichts Gelsenkirchen. Das Amtsgericht. Bei dec unter Nr. 902 eingetragenen Sinibou, M S R

[40611 Jn unser Handelsregister A ist uuter r. 6 (Firina eHeiurich MUBEN, Giigel egen, erteilt.

Gduard Schulz Dem Kaufm

in Guben ist Profura

Guben, den $. April 1919. Amtsgericht.

Kagen, Westf. ; E juler Panpelfrager S A

iesige Handelsregister A ist |Nr. 485 ist bei der Firma Gebr. Vitte Ne Nes eatde P Mia, Auto l in Priorei beute folgendes eingetragen worden : ; Der Fabrikant Otto. Bettermann ‘aus Germershausen, und als deren Inhaber | Hagen i. W. ist aus der Gesellfchaft aus-

und persönlich haftende Gesell chafter: Leo Ia Die SLE ist aufge

Gesellschafter Fabri

Carl Vitte zu Priorei ist alleiniger În- haber der Firma. Gr ? ( mit allen“ Aktiven und Passiven über-

Gieboldehausen, den 31. März 1919. [nommen und führt daselbe als Einzel- faufmann unter

hat das

unveränderter

agen (Westf), den 31. März 1919. us Das Umtzgericht.

Hagen, Westf. Fn unser Handelsregister Abteilung A ‘Nr. 772 ist bei der Firma Karl Kranipe Ww. in Roland bei Bre>erfeld heute folgendes eingetragen worden: Der brikant Carl Vitte aus Priorei ist ous ‘der Gesellichaft ausgeschieden. Die ‘sellschaft ist aufgelöst. Gesellschafter Fabrikant Otto Bettermann

4 pa A T U

Inhaber der Firma.

hat das Geschäft mit allen Aktiven und Passiven übetnommen und führt dasfelbe als Einzelkaufmanu unter unveränderter Dem Kaufmann Walter Bektermann zu Prioret ist Prokura ertèilt. Hagen (Wesftf.), den 31. März 1919.

Das Amtsgericht. :

r ——

irma Heiurich

as Ämtsgericht.

ebr.

-Glas-

eingetragen

eingétragen worden, daß die Firma erloschen ift. Gotha, den 2: April 1919.

Das Amtsgericht. 3. R. Gotha, È In das Handelsregister Abt. A ist heute , __ unter Nr. 1034 die ofene Handelsgesell- 1) Die Firma Anton Schneider in |\<aft in Firtna Otto Fröhlich «& Seitz, |) Geislingen, Inhaber: Anton Schneider, | Lederxwarenfabrik, mit dem Siß in Ohrdruf eingetraaen worden. esellschafter derselben sind Ohrdruf und Josef in Cassel. Die Gesellshafr hat am Närz 1919 begonnen. Gotha, den 2.

Das Amtsgericht.

Guben. Ju ‘unser N Abteilung A

ist unter Nt. 154 (

Volkholz, Weilmigtz) eingetragen : Die

[4052] | Firma ist erloschen.

Persön-

[4060]

irma Gebrüder

[4062]

es<âft

Firma

[4063]

Der bisherige

: _ [4064]; egister. ist heute unter

Beer,

in ann

löst. kant

Fa

Ge-

Gr

W,

#

9

_[40ó8] |Wavelberg. l8register Abt. A ist- heute Nr 454 eingetragenen Firma Dricmel &Pögevorm. Driemel

sellschafter find die Kaufleute Albori Suste und Karl S<hnepyendabl, beide zu Hagen i. W., von denen jeder zur Vertretung. der Gésellschaft ermächtigt ist.“ Hagen i. W,., den 3. April 1919.

L Das Anitsgericht. Hagen, Wei, [4067] Jn unser Handelsregister {ft heute unter

Offene Handelkge\ell- D A 1008 die Firma Westdeutsche

etallwarenfabri?k, JInh. Heinrich Steinmauu, Hagen (Westf.) und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Steinmann, Hagen i. West}, eingeiragen.

Hagen (Wenf.), den 3. April 1919. 7g Das Amtsgericht.

anau. ; [4068] Unter der Firma Röder u. Co. be- treiben die Kaufleute Carl Nöder und Josef Jodry zu Hanau daselbst ein Han- delsgeschäft als offene Handelsgesellschatt, dié am 1. April 1919 begonnen hat. Gegenstand dés Unternehmens ift der Vexkauf von Kraftfahrzeugen und Gummis waren, die Reparatur von Krafifahrzeugen und' die Einrichtung einer-Reparaturanftalt für Gummirwaren.

Eintrag des Amtêgerichts, Abteilung 5, Hanau vom 3. April 1919.

Havelberg. [4069] Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 84 eingetragene Firma Zehr- mann & Comp. in Havelberg 1t er- loschen. : Bauers, den 29. März 1919.

as Amtsgericht.

; [4070] Fm Handelsregister A ist bei der unter Nr. 110 eingetragenen Firma Friedrich Wilhelm Schünemann in Havelberg als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Wilhelm Schünemann jun., Hayelberg, eingetragen worden.

A LEET den 29. März 1919.

as Amtsgericht.

Hechingen. [4071] In das hiesige Handelsregister Abtet- lung A ift beute unter Nr. 149 die Firma Karl Schelliuger, Trikotwaren Und Korsetteu en gros in Bisfingeu und als deren Inhaber der Kaufinann Karl Schellinger in Bisingen eingetragen worden. Hechingen, den 1. April 1919. - Amt3gericht.

Herrenberg. : [4072] Im biesigen Pandelsregister wurde heute eingétragen : 4 A. Begister für Gésellshaftsfirmen : Bd. 1 Bl. 8: Die Auflösung der offenen Handel sge)ellshaft Firma Gebrüder Stöffler in Herrenberg infolge Ablebens des Gesellschafiers Eberhard Stöffler. Das Handelsgeschäft wird unter der un- veränderten Firma durch den Gesellschafter Julius Stöffler als Einzelfirma fortgeführt. B. Negister jür Einzelfirmen :

1) Bd. 1 Bl.’ 143: Die Firma Ge- brüder Stöffler in Herrenberg. JZn- baber : Julius Stöffler, Kaufmann in Herrenberg. Dèm Karl Bühler in Herren- berg ist Prokura erteilt. ; 2) Bd. 1. Bl. 85 bei der Firma Carl Greiß in Serrenberg : Der Geschäf18- inhaber Garl Greiß ist am 2. Februar 1918 gestorben. Das Geschäft ist auf die Witwe Pauline Greiß, geb. Klenk, über- gegangen, welche es unter der bisherigen Bs fortführt. Geschäftszweig : Haus- altungsartifke; und Pußtzgeschäft. ; 3) Bd. L Bl. 141 bei der Firma E Traub in Herrenberg: Das Kurze, Weiß- und Wollwarengeschäft ist am 1. April 1919 auf Johannes Hônes, Kaufmann- in Herrenberg, käuflich überge- gangen. Die Süiderei ist beibebalten worden. Weiterer Geschäftszweig : Kontor für faufmännische Arbeiten. Vertretungen. Versand. Der Geschäftsbetrieb wird von dem Inhaber Johannes Traub unter der bisherigen Firma fortgeführt. 4) Bd. T_Bl. 144: Die Firma Jo- hannes Hönes Traoub’'s Nachf. in Herrenberg. Inhaber : Johannes Höônes, Kaufmann in Herrenberg. Geschäftszweig : Kurz-, Weiß- und Wollwaren-, fowte Damenkonfektionsges{äft. Der Uebergang der im Betrtebe des biéßgerigen Geschäfts- inhabers Johannes Traub, Kausmann in Herxenberg, begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf den Erwerber ist ausges{lofsen. i

5) By. l Bl. 126 : Das Erlöschen der Firma Friedrich Gauß, Dampfziegelei in Nufringen. :

Herrenberg, den 4. April 1919.

Amtsgericht.

Hiläburgbansen. [4073] Unter Nr. 175 der Abt, A rourde heute in--das hiesige Handelsregister die Firma

dassalb\t ist Piokura erteilt. PRR es ausen, den 4. April 1919. Das Amtsgericht. Abt. 1.

Hohenmölsen [4074] In unser Handelsregister A ist heute bei der Firma H. H. Sicler, Hoheu-

sede in Hagen malen einge wotden :

T p he ßt jevt e & Se | f. haber Ernst Fr è Ini aber ist der Kaufmann Ernst Fd Pobenmblsen

Hagen, West. [4066] |* Sohenmölsen, den 4. April 1919 «In. unser Handelsregister A Nr, 1005| - Dohenmölsen, den 4. Apri i “heute *Handelagesell/daft "" Amtsgeriht,

das ge B be ift am

19 die offenè Handelsgesell-

1919 begonnen. Persönlich ‘haftende Ge- "chast Schweiger

«& Schneider in