1919 / 90 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Cottbus. Ñ [7604] ! Thiekötter mit. dem Si

In unser Handelsregister Abteil

A ist cingetragen bei Nr. 638: Firma Otto Ziegner, Tuchversand, Cottbus, als Fnhaber lder Kaufmann Felix Walter in Cottbus, unter Nr. 861 die Firma: Lau- ißer Patentschlosß- Judustrie Os- dowsfy & Co., Cottbus. Offene Handelsgesells=aft. Die Gesellschaft hat am_ 1, April 1919’ begonnen. Die Ge- sellschafter sind der Kaufmann August Paetold und der Schlossermeister Emil Osdowsky. Zur Vertretung ist jeder Ge-

Fete: ermächtigt. „Cottbus, den 12. April 1919, Das Amtsgevickt.

Crefeld.

[7446]

In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 2171 ift heute hei der Firma J. «& L. Thönissen offene Handelsgesells>aft

im Crefeld eingetragen:

nissen.

‘Die Prokura des Tebnikers ‘Hermann

Thönissen ist erloschen.

Der bisherige Gesellschafter Jngenieur Josef Thoönissen ist alleiniger Inhaber der

Firma. : Die Gesellschaft i} aufgelöst.

Crefeld, den 26, März 11919.

Amtsgericht.

Crefeld. [74471

In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 2327 it heute die Firma Max Lack- mann mit dem Siße in Crefeld 115 als deren Inhaber der Kaufmann Max La>-

mann daselbst eingetragen. Crefeld, den 26. März 1919, Amtsgericht.

Crefeld.

In das biesige Handelsregister Abt, A Nr. 2329 ist beute tie Firma Alex Gold- ftein mit dem Siße in Crefeld und als deren Inhaber der Kaufmann Alex Gold-

stein daselbst eingetragen.

Der Ehefrau des Kaufmanns - Alex Goldstein, Rosalie geb. David, in Crefeld

it Prokura erteilt. Grefeld, den 26, März 1919.

eingetragen. N Amtéêgericht, Crefeld, den 31. Marz 1919. —— —————————- Amtsgericht. refeld. [7449] | 43 E ———— In das biesige Handelsregister Abt. A | Crekeld. Aal Nr. 2629 it heute die Firma Carl Weber | “Jn das! biesige Handelsregister Abt. A |*

mit dem Size in Crefeld und als deren JIuthaber der Kohlerwhändler ‘Carl Weber

daselbst eingetragen. Crefeld, den 26. März 1919, Amtsgericht.

—_——

©€retfeld. [7450]

In das hiestge Handelsregister Abt A Nr: 2333 i} beute \die' Firma Hubert Deselaers: mit dem “Siße “in Crefeld und als deren: Inbaber der Schreiner: meister Hubert Doselaers daselbst einge-

tragen,

Dem Geschäftsführer Paul Döselaers in

Crefeld ift Prekura -erteoilt. Crefeld, den 29, März“ 1919, Amitägerickt.

Crefeld, [7

lbt A Nr, 2330 i} Houte die Firma Matthias Herbst mit dein Sitze in Crefeld und dls deren Jnhaber der Drogist Matthias

Jn das biestge Handelsregister L

Herbst dasellist eingetragen. Grefeld, den 29, März 1919. Amtsgericht.

€refeld.

In ‘das hiesige Handelsregister Abt. A

Firma Frau Sarmann Haasen mit dem Siße in Crefeld: Bokum und als deren Jn- haber die Frau Wwe. Hermann Hagen

Nr. 2335 it heute tie

in (refeld-Bockum eingetragen. Crefeld, den 29. März 1919, Amtsgericht.

L A R R aRD L

Cvetfeld. [7453] ¿In das biesige Handelsregister Abt. A Nr, 2331 is heute die Firma Frauz Böttger mit dem Siße in Crefeld und als derén Inbaber der Fabrikant Franz

Voötiger daselbst eingetragen.

Der Gbefrau Fabrikant Franz Böttger, Enma o. Adam, in “Crefeld ist’ Pro-

fra erteilt, Crefeld, den 29, März 1619, Amtsgéricht; - '

Crefeld. ?

In das hiesige Handelöregtster Abt. “A Nr. ‘2337 ist ‘beute -die Firma Paul Funken mit dem Sißke in Crefeld und als deren Inbaber der Kaufmann Paul

Funkcn daselbst eingetragen. Gréfeld, den 29. Marz 1919. : Amtsgericht.

Crefeld. EA i bi. A Nr. 2334 ist beute: die Firma Johaun Fabri mit dem Sitze in Crefeld’ und als deren Inhaber ‘der Kaufmann Johann

In das hiesige Handelsregister L

Fabri - daselbst eingeiragen. __ Crefeld, den 29. Marz 1919. Amtsgericht.

Crefels. _ 2 [7456] In das biesige Handelsregister Abt. ‘A Nr. 2356 ist - heute ‘die’ Firma. Hans Darnistädter mit dem Siße in Crefeld und. als deren Juhaber der Kaufmann Hans Darmstädter daselbst eingetragen.

Crefeld, den: 29. Marz 1919, ? Amtsgeri;,

GCrefold. j

i « [7467] In ‘das hiesige Handelsregister, Abt. - Mr, 2332 i heuie die Fitma Augu

Die Firma ist geändert in Josef Thö-

Thiekötter daselbst ei ragen Crefeld, den 29. März 1919.

Kräbler daselbst eingetragen. Crefeld, den 29. März 1919, Amtsgericht.

hier, zum. Liquidator bestellt ift. Crefeld, den 31. März 1919. Amtsgericht.

Nr. 911 ist beute - bei der

Firma ist exloscen.

In - das gelie Handelsregister Nt. 2341 ift

Lüder daselbst eingetragen. Crefeld, den 31. März 1919. Amtsgericht.

Firma: Rhein. Werkzeug:

Paßmoaldt' in Grefel

zeugen, im Gesiqmtwverte von 1000. #Æ, zusammen 10000 Æ.

er. A ‘Crefeld, den 31. "März 1919. : Aintsgeriht,

0 jf ae M atme tr

Al

Otto*

Boa am 20:

{chaf töführerallein ‘berebtigt,

lungsgebilfin Grete'Kir#iwehn zu Demmin Gefamtprokurà erteilt. “Demmin, den 12. April 1919.

Dessau. [7466] Unter. Nr. 99 ‘Abt. B des hiosigen Handelsregisters ist: beute einoétragen die féhaft“‘, Gesellschaft niit bes<hränkter Hastung, mit dem“ Saße in Dessau. Gegenstand-des:Unternehmnens ist die Aus- führung. clektrischér Lidkt- und Kraft- anlagen jeden! Uinfanges: sowie ‘der Handel mit-allen-in dasFacb-s&laoenden Artikeln.

Das! Stammkapital > bettaot 40000 4.

Gefcbäfteführer sind Elektrotecbniker

Giistav- Heidel: in ‘Jefh'6-und Jugenicur Ritbard-Rioisler in Dessau.

ie Géseschäft ist eine Gesellscaït mit

bosbränkter : E Der. Gesellicharts- !

Kaufmann Hans BorHartk, Eberswalte, eingetragen worden. CEberêwalde, d

be in ‘Crefeld “Als nicht in das Handelsregister cinge- und- als deren daber der Agent August | tagen wird veröffentlicht:

ie Bekanntmachung der Gesellschaft erfolgt nur dur< den Deuts>ken Reichs-

effffagu, 9. April 1919.

Martha Süß 1 Die Geshäftsinhaberin Marie Part. ledige Süß in Loscwiß ist Inhaberin. Geschäftszweig: todewaren und Blusen. Auf: Blatt 14 722: Richard Thümmel, großhandel in Dresden: Der Kauf-

inm Weißer

en 15. April 1919, Amtsgericht.

M 9

Falkenburg, Pomm.

Lebensmittel- Jn unser Hande

lsregister Abteilung

Amtsgericht. refeld. . A j In das- hiesige Handelsregister Abt. A |

: Achte Beilage zum Deutschen Reich8anzeiger und Preußischen StaatZ3anzeiger.

Berlin, Dienstag, deu 22 April

Nr. ‘7 ist bei der dajelbst ‘eingetragenen

Grünberger Kartoffeltro>nerei G.

m. b. S. in Grünberg eingetra

An Stelle des Kaufmanns Geiß ist d

Fan U D in Stettin zum. Geschäftsführer bestellt.

E Falkenburg, den 7. April 1919, Das Amtsgericht.

Nr, 2338’ ist heute die Firma Heinri<ß Dessau. Krabler mit dem Siße in Crefcld und als deren Inhaber der Kaufmakn Heinri delsregi\ Schwabe in Oranienbaum verzeichnet cht, ist beute eingetragen worden: j Franz Schwabe

Der Jnhalt dieser Beilage, in hafts-, 8. Zeichen-, 9. Musterregister, 10. jn einem besonderen Vlatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister

gister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin Geschäftsstelle des Neichs- und Staatsanzeigers, S8W. 48, Wilhelm-

mann Johannes Max Nichkard Thümmell in Dresden 1 Inbaber. N 7) Auf’ Blatt 6727, betr. die: Firma F. Welde 1n Dresden: Der Inhaber Franz Ludwig Welde ist ausgeschieden. Kaufmann Friß Schruth in Dresden is Inhaber. haftet nicht: für dic im Betriebe des Ge- [chäfts begründeten Verbindlichkeiten des früheren Inhabers, es gehen auch die in dem Betriebe begründeten Forderungen nicht ‘auf hn üker. fünftig: F. Welve Nachf. L

8)- Auf Blatt 14306, bet: die Firma Holzhaundlúung, Säge- u. Spaltwerk Martha Drechsel in Dresden: Die Prokura des Kaufmanns Nichard Albin Drechsel i} erloschen. :

Dresden, den 15, April 1919.

Das Amtsgericht.

Diiren, Rheinl. (

Im Handelsregister wurde am 7, April 1919 ‘eingetragen die io Düren, Lacour «& Kalde mit dem Siß in Düren, und als deren Inhaber die Kaufleute Ferdinand Lacour in Düren und Koblschoid ‘bei Aahen. Offene Handelsgesellschaft seit 1. April

Amtsgeriht Düren.

Bei Nr. 169 Abt. A des hiesigen Han-

| N Inhaber ist der Kaufmann Otto ]| Bidert in Oranienbaum.

Deffau, 10. Apriï- 1919. Anhaltisches Amtsgericht,

Crefeld. Le T ARTED9

In unser Handelsregister Abt. B if heute bei der unter Nr. 250 eingetragenen Firma Deutsche Edelgarnfspinnerei und Zwirnerei, Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung in Crefeld, ein- | getragen,“ däß die Gesellschaft dur< Ge jellschafterbeschluß vom 20. März 1919 guf- gelost und der Kaufmann Eduard Huenges, eingetragen. worden: Die

Das Zentral - Handelsre ir Selbstabholer au dur< die 32, bezogen“ werden:

Forst, Lausitz,. [ Im Handelsregister Abteilung A Nr. 393 ist . betreffend die Zweigniederlassung in Firma „„Niederlage und Tabakfabrik von J. Neumann aus Berlin“ ) 1 : Kaufmann Herinann Steinberg in Berlins

esellschaft ein

Deszau. Die Firma lautet Bei Nr. 887 Abt. A _- des Handels- - ¡ vegisters, wo die Firma Otto Zickert in

Oranienbaum verzeinet stebt, ist beute

5

eingetragen:

ist als per [7490]

Gesellschafter in die

Forft (Lausitz), den 14. April 1919. Ben S imisgeridht.

Deffau, 10, April 1919. Anhaltisces Amtsgeri>t. Abterlung TIT

Tretele. i [7460 In das jlesige fei der Wien Abt. A |

] Detmold, y Jn ‘unser Handelsregister Abteilung: A irma Adolf etmold und roviantmeister vetmold einge-

Fischer in Görliß eingetragen worden.

Garl ! Amtsgericht Görtig. irma Gar

Kochen in Crefeld cingetragen: Die ist «unler - Nr.

Pieper mit dem Si als deren Jnhaber Ädolf Pieper in D : tragen. Geschäftszweig: Die ‘Ausstellung der An- üund Verkauf ven

Forat, Lausîtz. ;

Im Handelsregister Abteilung A Firma - GlaLhüttenwerte Hedwigshütte Fettke Döbern N. L. Glasmacher Bruno- Gesellschaft ausgêscieden. :

Forft (Laufiß), den 14. April 1919,

Das Amtsgericht.

Firma: „Union

Jn unser Handelsregister Abteilung B

endes eingetragen:

Karl Kalle aschke ist aus der

Kunistgegen-

Detinold, den 12. April 1919. Lippisches Amtsgericht. 1.

ein-

Crefeld, den 31. März 1919. Amtsgericht. Crefeld. [7461] Abt. A

cute die Firma Sebastiar: | Vörgermantt mit dem Siße in Cre- feid und als deren Jnhaber der Kaufmann

} L l Düren, Rheinl. Sebastian Börgermann daselbst ein-

Im Handelsregister i am 7. April 1919 bei der Firma Ferdinand Schlegel Wwe. in Düren eingetragen worden: Jebiger [Inhaber ist [Kaufmann Peter Georg Schlegel in Düren. teilte Probura ist erloschen.

Amtsgericht Düren.

D&6beln. R

Im Hüändelsregister hier ist cingetragen 12. ‘Apnl 1919: Blatt-347 über die Firma Julius Loose ¡n Döbeln: Die Gesells<afterin Anna Emilie verw. Loose, geb. S<ubert, in Döbeln ift auêgeschieden. es<âft aft auf den Gesells>after Otio Johannes Locse in Dóödeln übergegangen, r es unter der bisherigen Firma allein b. am 16, April 1919 über die Firma Auguft Cornelius, Germania Drogerie in Dbbeln:

TForst, Lausitz. [7610 Bei der 1m Handelsregister Abteilung A

unter Nr. 58 eingetragenen F

orst (Lausitz) ist als Ju-

aufmann Arthur W

Forst (Lausiß) eingetragen worden. Forst (Lausitz), den 14. April 18919,

Das Amtsgericht.

[749 Jn das . Handelsregister Abt, A it heute unter Nr. 1035" die Kommandit- (sellschaft in Firma: Thüringer-Ver- chr8gesellshaft Motschmann & Cv. nit dem Siß in Ohrdruf eingetragen

Persönlich haftender ‘Gesellschafter ist

rau Hedwig Motschmann in Ohrdr

Vei der Gefellschaft is ein Kommánkditi

Gejellschaft

l, Mara 1919 ‘begonnen.

Gotha, den 10. April 1919. Das Amtsgericht 3, R.

Firma Carl

getragen. i Crefeld, den 31. März 18919. Amtsgericht. CrefoóIld. 7462]

Die ihm er-

In das hiesige Handelsregister Abt. A Das Handels-

Nr. 2340 it ‘batte tie Firma Otto Lück

mit dem Sthe in Crefeld und als deren

Inhaber der Kaufmann Otto Lück daselbst DAve Mein

Im (Handelsregister wurde am 7. April eingetrage Breuer mit dem Siße 1n Düren und als deren Inhaber die Kaufleute VJvo und Alfons Breuer, beide in Düren. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. April 1919. Ä Geschäftszweig: und -Glaëmwarten. : Amtsgerit Düren.

Forst, Lausitz. G - In das Handelsregister Abteilun

Lausitz) und als aufmann Gustcy

: Der Apotheker August Cornelius in Döbeln is ausge- bieden. Der Drogist Bruno Adolf Gustav Matsc in Döbeln ist 'Jnhaber, der das Nx. 2339 it heute die Firma Wilhelin Handelsgeschäft unter der Firma: Ger- Lücter mit dèm Sihe in Crefeld und / Vanta alé deren Inhaber -déèr Architekt Wilhelm

deren Inhabex - der ifman Bresching--in Forst (Lausiß) ein ls nicht eingétragen wird veröf irma betreibt ein Kolonialwaren und Velikatessenges{äft. / Forst (Lausißz), den 15. April 1919, Das” Amtsgericht.

Graudenz. \

Ju dem hiesigen Handelsregister Abt. A Wir. 321 ist heute ‘eingétragen, ' daß ‘die firma Fahrrad-Judustrie Graudenz h. Leo Kolleng mit dem Siß in j Kaufmannswitwe Elise Kolleng, geb. Fuchs, zu Graudenz ldergegangen i}, während die für leßtere tingetragene Prokura exloschen ift.

Agenturen in togerie Cornelius Na>kf. Bruno Der neue Inhaber haftet -ni@t für die im Betriebe tes Ge- {äfts begründeten bisherigen Jnbakters, es gehen aub nicht die in dem Betriebe begründeten Forde- rungen auf hn über. Dbbeln, den 16. April 1919. Das Amtsgericht.

Marsch fortführt. rbindlichkeiten des | Düren, Rheinl. | Im Handelsregister wurde am 8 April 1919 bei der Firma Carl Schleicher «& Sbhne, Gesellschaft mit: beschränkter Haftung « Co. in Schönth getragen: &8 sind zwer weitere Konman- ditisten in die Gesellschaft eingetreten. Amtsgeridt Düren.

Forst, Lausîítz. Lo andelsregister Abteilung A is unter Nr. 737 die-Firma Vruno in Forft (Lausiß) und als deren Jn-

Forst (Lausiß) eingetragen worden. - Al nit eingetragen wird veröffentlicht: Die Papier- und Schreib»

Forft (Lausitz), den 15. April 1919, Das An1!sgericht.

Crefeld. O UROSI In unser Handelsregister Abt. -B ist beute unter Nr. 284 net en die 2 Latchinet i

fabrik, Gesells<haft mit bes<ränkter Dresden, Haftung, mit Siß in Crefeld. Der | Bean Des M mene l die | getragen worden: erstellung von Werkzeug, rkzeug- i 1) Auf fer maschinen und" deren Vertrieb. Das ' gesellschart Auto-Verkaufsbüro Dres- Stammkapital bèträgt 20/000 “46. Ge- | den Wünschmann & Co. in Dresde. sæäfteführer nd der Kaufmann Otto GefellsXafter sind der Kaufmann Anton

(In das Handelsregister ift heute cin- Firma betreibt cine

Duisbr1rg;. roarenhandlung.

Jn unser Handelsrem ster Abteilung B ist bei Nr. 293 den A, Schaaffhausen- {cen Vankvercin, Aktiengesellschaft, Filiale Duisburg, betreffend, cinge-

1) Auf Blatt 14 718: die offene Handels-

Friedland, Bz. Breslau. {7481] Die in unserèm Handelsregister Ab- teilung A unter -Nx#32 eingetragene Firn Wache und Heinrich ‘in Friedland, Reg.-Bez. Bxeslau, 1 unverändert auf den Direktor Erich Spohn in Waldenburg in Schlesien übergegangen. Dies ist heu!e in das Handelsregister eingetragen worden. Friedland, Reg.-Bez. Breslau, den 9. April 1919, Das Amtsgericht.

d und der Maschinen- } Arthur Wünsctanann und derFabrikbesißer bauer Atolf Scbumatker. in Uerdingen. | Nobert Adolph Hugo Frevboth, beide in Der * Gesellschaskövertrag 1 ‘am 10. Fe- | Dresden. Sie durfen die Gesellichaft nur gem=infam verireten. Die Gesellschaft bat am. 9. April 1919 begonnen.

2) Auf Watt 2423, betr. die offene Handelsgesellsdaft Moritz Heunig «& Co. in Dresden: Prokura ift erteilt dern Kaufmann Adolf Walther

3) Auf Blatt 6999, betr. die Komnandit- (haft Gustav den: Prokura ist erteilt dem Fauf-

Hans Theodor

4) Auf Blatt 13 022, betr. die Firma Paul Härtel ¡n Dresden: Der JIn- bader Bruno Bernhard Paul Härtel ‘ist Das Handel8gesc{äft und die trma bten erworben-die Kaufleute

: j „Kurt Heinrid Bellmann und Fri Karl Demmin, f _17465] | Bell In “unser Hinteläogister A ‘ist beute folcéndes eingetrngen morden: Bei: Nr. 206 Otto : Klänhäimer, Demmin: Die iurma ift exlosen. Bei \Mr.41 Ludw. Zunmermann/ Demmin: Die Fitaia [cttot: iét ‘Ludw. Zimmermann Lèachf. länßamner: Juhaber! jest: Kälfmanni Dtt&rKlänbammet jn Tennin. [Die Prokura des Kaufmanns Adplf Vals [7454] { Leden ist durds Uebergana dos. Geschäfts etlaschen ‘und’ thn om Erwerber ' Kauf- nann “Dtto_ Wlanbammer ‘wieder erteilt. Der Kaufmatm“ Otto Klänbämtmer tat forner ‘dem - Handlungsgebilfen Rudelf Mokavinkel: zu Demmin“ und ‘der - Hand-

> [e Die Prokura des Otto Kübmert Sager Juh. Duisburg ist erloschen. | Duis8brirg, ‘den: 12. April 1919.

S , s) "4 r p T) d A bruar : 1919 ‘féfigestellt. ‘Zur Deckung. tér Das Amtsaerit.

Stammeinlagen wird in die Gesellschaft tingebradt: 17 ODrehbänke, 4 Bohr- nia¡<inén, 8 Gléfktromotore, 1 Shepping- | ina\chine, 1 äasnrashine, 1 Zentrier- maschine, 2 Ybstechmaschinen, 2 Werk- ] |bänfe mit Schraubstö>en, 1 Schrubbank mit * den dazuyehörigen Transmissignen, Niemt{cheiben,- Riemen, Dage egen, Werk-

3000 6, \o- wit die Lagerbestände, bewertet mit

Dot Eibe in Grevesmühlen übergegangen. In unser Handelsregister Abieiluna A

ist bei Nr. 1303, die Firma „Höfer und

@o.““, Duisburg, betreffend, eingetægen:

Tie Firma lautet iebt: „Westdeutsche

Maschineai und Kefselfabrik““.

Duisburg, den 12. April - 1912.

Das Amtsgeri>t.

fts begründeten Verbindlichkeiten ter früheren Inhaberin is ausges{lossen. Grevesmühlen, 11. April 1919 Meckl. Amtsgericht.

Herbrich in

Friedland, Bz. Breslau. : In unser Handelsregister ist bei der in Abteiluna A untér Nr. 32 eingetragenen Firina Wache und Heinrich in Fried- land, Reg.-Bez. Breslau, heute fol- | gendes eingetragem worden: Dem Prokuü- risten Gustav Smidt, dem Bucbhalier

Wiesner, dem Erpedienten Karl nidt ausFriedlant,Neg.-Bez. Breslau, ist Gesamtprokura“ erteilt in der Weile, daß'je zwei von ihnen gemeinschaftli< zur Vertretung der Firma bere<tigt sind. Die Protura des Butbhalters Mar Weiß aus Friedland, Reg. Beg: Breslau. ist erloschen. Friedland, Neg.:Vez. Breslau, den 11, April 1919. Amtsgericht.

Nicksmann

Hadersleben, Schleswig. [7495] n das hiesige Handelsregistèr A“ ist heute unter Nr. 250 die offene Handels- weellshaft Johann Möller & Co. in vadersleben eingetragen worden. Gesellschafter cus Prenzlau in Hamburg, Heimhuder- iraße 9, und der abrifleiter Johann | Hamburg Heidenkampêiweg 86. Ver Chefrau Grete Prenzlau, géb. in Hamburg, Heimhuderstraße 9, „Frokura erteilt,

Vie Gesellschaft hat am 1. -April 1919

Die Geschäftsführung is dem Gesell- lau allein übertragen.

en, den 9. April 1919. Das Amtsgericht.

PDuftshurre, N 10 In unser Handelsregister Abteilung B ist bei Nr. 253, die F ) Stoffels, Gesellschaft mit. beschränk- Daisburg, betresfend,

Die Geséllschaft is am 1. April 1919

aufgelöst. Zum Kauidator 1st der ein-

zige Geschäftsführer Kaufmann Aiphons

Stoffels im Duisburg bestellt.

Duisburg, den 12. April 1919: Da29 Amtsgericht.

E E

Tie Bebanntnacbungen der Geselschäft erfolgen mur dur den Deutschen Reis-

ausgeschieden.

eingetragen: ellzinannm, beide in Dresden. Die |

djrch. begründete offene Handelsgesels<aft

hat am 1, April 1919 begonnen,

den 14. April! 1919.

mtsgeribit. Ubt. 111.

Dreaden.. Z Sit das Handelsregister zei worden:

1) Auf Matt 12365, betr.“ die Gesell- t Johan Kuhse, P rik Gesells<haft urit beshränfter Haftung in Dresden: tragung des Pandel8acs>äfts an Mar Münch in Dresden ‘ist ‘die Liquidation

2) Auf Blatt 14 719: del2gefellschaft Scholle Dresden. Gesellschafter sind die Kauf- leute“ Grnst Gustav Scholle und Viktor Lev, betde in Dresden. bat:am 20, März 1919 begonnen.

3) Auf Blatt 14720: Die offene Hantelsgesellshaft Richard Hantsch «& Sohzu in Dresden. der Nähmcschinenhändler Georg Richard HDanksch atnd der Kauïmann Georg Rudolf Hanisch, beide in Dresden. Die Ges haft hat am 1. April ‘1919 begonnen. 4) Auf Blatt- 10 071, betr. die ‘offéne

andelsgesell\chaft Dresdner Neuleim- Fabrik Benno Leupold ¡n Dresden: Der Chentiker und Ingenieur Fürchteaott Lebere<t Hermann Heinze it gestorben. An feiner Stelle’ ist eine Kommanditistin

Duriéfbrurg. : In umer Handelêregister Abteilung A ist. beute untér Fngcenieurbüro Duisburg, und «als deren Inhaber der ingenieur Gust2o Freri bs, Duisburg, eingetragen. Detn Kaufinann Walter Frerichs, Duis- batra, t Prokura erteilt. Dui®S8burg, dèn 12. April 1919. Das Amtsgericht. Eberswalde. : Das bisher unter der Firma „Franz Brednow Nacifolgert Hermann Lohz- hardt‘“ (Nr. 158 des Handelsregisters Abteilung A) Hierselbst betriebene G treide- umd Futtermittelgeschäft ist auf den Kaufmann Richard Eisen&ätter in Gberêwallde übergegangen. Die Firma it „Richard Eisenblätter, Hermann Lohiuthardt“ geändert. ist beute unter Nr. 428 Abteilung A

ist heute cin- Gandersheim. ; N Im hiesigen Handelsregister Band A ist bei ‘der’ unter Nr. 57 eingetragenen Firma August Zavs hierselbst heute eingetragen“ worden, daß das unter dieset Firma betriebene“ Handelsges{äft am 27. diesos- Monats mit allen Aktivis und Passivis auf ‘den Kaufmann Richard Zar? hierselb übergeaangen ift, weldber daé selbe unter der Firma „Augu} Zaps Jnhaber Richard Zaps

8heitn, den 29. März 1919. Das Amtsgericht. N1bHentropv.

%i Pianoforte: eyrerihs,

U adersleben, Schleswig. [7496] das hiestge Handelsregister A is zue unter Nr. 251 die Firma Walter Xdhivarz in Hadersleben und als deren baber der Kaufmann Walter Georg

Haderéleben

Hadersleben, den 10. April 1919. Das Amtsgericht.

Nach Ueber-

Die offene Han- eingetragen

Nachfolger,

Die Gesellschaft L Sadersleben, Schleswig. [7497] In das hiesige Handelsregister A ist 252 die offene Handels- Greiner «& Korherr 1 Hadersleben eingetragen worden. Gefellschafter sind: Chemiker Dr. Alfred ¡elner und der Kaufmann Karl Korherr, e in Leer, demnächst in Hadersleben, ndental 48.

e Gesellschaft hat äm 9. April 1919

Hadersleben, den 10. April 1919. Das Amtsgericht.

ute unter Nr.

Gleiwitz,

Im Hantelsvegister A Nr. 770 ist am 11. Avuil 1919: bèt: der Firma Ober- schlesische Klitoutiternehmen Bernt: hard Kaufmaun ün Nobert Ved- Gleiwiß, Folgendes eingetragen

rfter=Bernhard Kaufmanil ausgeschieden, ausbesißer Wilhelm | [eiwiß als ‘persönli haftender Gesells{häfter eingetreien. - Zur

Gefellschafter sind

neue Firma

Handelsregisters

eingetragen worden.

Eberswalde, den 14. April 1919. Das Amtsgericht.

Der Gesellsch

Glei d O Voltysek in Glei

L s (A S S S R E E?

4) Handelsregift

Jn unser Handelsregister Abteilung A is am 8. April 1919 unter Nr. 1589 die Firma: Emil Fischer in Görlitz und

Das

[7491] | Das Stammkapital beträgt 20 000 46. | T 00 Ingemeur Marx Gerftein sen. zu ¡t am 9. April 1919 unter Nr. 23 bei der | Lagen i. W. ist zum Geschäftsführer be- Mtièngesells haft „Waaren-Einkaufs- zw Görliß“ getragen worden: Die Prokura des Kauf- manns Dito Sohn in Görliß ist erloschen. Amtsgericht Görlitz.

stellt worden.

Das Amtsgericht.

Unternehmungen.

den Deutschen Meichsanzeiger.

Das Amtsgericht.

Hagen (Wefif.), den 9. April 1919.

Das Amtsgericht.

1919 Bbegonnen.

Das Amtsgericht.

veränderter Firma allein weiterfilhrct. Halberstadt, den 9. April 1919, Amtsgericht. Abteilung 6.

Haftung in Halberstadt ist heute einge- tragen: An Stelle" des bisherigen Ge- 1caftsführers und dessen Stellbertreters ist der - Kafseehausbesißer Otto Beer in Nordhausen, Promenade 1, zum Geschäfts- führer Gestellt, Halberstadt, ten 9. April 1919, ‘Amtsgericht. Abteilung 6.

Halberstadt, [7614] Bei der im ‘Handelsregistèr B Nr. 62 verzeichneten Firma Fr. Dehne, Gesell- schaft mit * bes<ränkter Hastung, Fabrik landwirts<haftlicher Maschi- nen und Eisengießerei in Halberstadt ist heute eingetragen: Die ‘Firma heißt jeßt: Fr. Dehne. G. m. b. H. Halberstadt, den 10, April 1919. Amtsgericht. Abteilung 6.

t erret n

HMatberstadÆt. [7615

Bei der im Handelsregister A_ Nr 97

Eberswalde. N

. In unser Handelsregister Abteilung A ift am 15. April 1919 unter Nummer 427 di „Wilhelm Wurl“ Eberswalde und als ihr Inhaber der

indie Gesellschaft eingetreten. Die: offene i Handelsaesellschaft ist in eine _Kommandit- tärz1919 abars>lossen. ' acfellschaft ‘umgewandelt worden. Leptere Zir Zeißnung. der Firma it jeber Ges ‘hat’am 1. Juli 1918 begonnen.

4 6) Ayr Blatt 14721; - Die Finna

G#sellshaft it nur ‘der (Besellschafter Robert Bednorz ermätigt. autecniker Mar (P Mosel n

t Gleiwitz, "a

Vertretung der lagen, Westf. “_ £7498] andelsregister B if heute | die Gesellschaft mit be-

Gleiwiß ist--Prok

berzeibneten Firma Hermann Fricke in 8] | Wehrsftedt it ‘beuté eingetragen: In das

Gésckäft tft det Kaufmann Willi Spengler in Halberstadt als persönlich Haftender Ge-

welcher ‘die Bekanntmachungen über 1. Eintragun der Urheberrehtseintragsrolle sowie 11. über Konkurse und 12, die Tarij-

schränkter Haftung in-Firma: „Verkaufs- sellschafter ‘eingetreten. stelle für Klavierbeftandteile, Gesell- hat am 1. schaft mit beschränkter Haftung“ mit Firma: dem Siße in Hagen i. W. eingetragen und Marmeladenfabrik in Wehrstedt und worden. Der Gesellschaftsvertrag "ist am ist nah Handelsregister À Nr. 1009 über- 2. April 19749 errichtet. Gegenstand des tragen. Unternehmens ist-der An- und Verkauf-von | als deren Inhaber dex Kaufmann Emil | Stimmwirbeln, Stegstiften, Klaviatur-

| Ftüften, Plattenstiften und anderen gur Herstellung von Musikinstrumenten er- forderlihéèn Œisen- und Metallwaren.

Die Gesellschaft April 1919 begonnen, führt die Herm. Frie & Co. Konseruen-

Halberstadt, den 10. April 1919 Abteilung s.

Amtsgericht.

HaIlberstadt. h ‘Bei der im Handelsregister A 976 ver- l Georg Schneider Verlag in Halberstadt it am und 10. April 1919 eingetragen: Die Firma ift erloschen. vedakieurs und - Verlagédire?tors / J. H. Vogeler. Profkitra ist erteilt an Fred Heiman üt enloscen. j N Halberftadt, ‘den 10. ‘April 1919. Abteilung 8. Halberstadt. Dn das [Sregister A Nr; 1010 ft heute die Firma Willy Haberland in mit ‘dem! Kaufmann Willy berland daselbst als [Inhaber einge- tragen worden. Halberstadt, den 11. April 1319, Amtsgericht, Abteilung s. Halle, Saale. [ In das hiesige Handelsregister “WhE A heute die Firmá Atthuv inr Hallle ein- t dex Kaufmann Arthur Kudoke in Halle. Halle, den 11. April 19149. Das Amt3geriht. Abt. 19.

i U, 4 Hagen (Wesftf.), ‘den 9. April 1919, Die Prokurà

Hagen, Westf. [7499]

In unjer Handelsregister B ist beute unter Nr. 255 die Firma: „Märkische Handelsgesellschaft mit beschränkter Saftung“ mit dem Süße n Hagen i. W. eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ift der Handel in Bedarfsartikeln für Bergwerke, | Dürten- und andere Fndustriezweige n Kommission und für eigene Rechnung, die Nebernahme von Vertretungen fowie die Aufnahme der Herstellung vorgenannter ! Artikel und die Beteiligung an ähnlichen

Amtsgericht.

Halberstadt

Mr. 2667 1}

Das ‘Stammkapital beträat 20 000 4. Kudofte mit

Der Kaufmann Emil Hochhaus in Hagen i. W. ist zum Geschäftsführer be- stellt. Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen aus\{ließli< durch!

E D E L

Halle, Saale, In das hiesige Handelsregister Y die Firma W., Marx ist heute eingetragen: ffe schaft. Der Ingenieur Ernst Schwandke ist in ‘das Geschäft als perfonlih ‘hâftender Gefellschäfter einge- Die Gesellschaft hat a 1919’ begonnen. Halle, den 11. April 1949. Das Amtsgericht. Abt. 19.

Wagen, Westf. [7501] Walle, Saale. In unser Handelsregister i} Heute unter [ revesmühlen, MeckIb. [7494] | A 1010 die Sommanbit n das Handelsregister Firma Heinr. Emil Stübe heute ei irma 1 geändert" in: nh, Emil Stübe.

Hagen (Westf.), den 9. April 1919.

Wagen, Westf. [7500] Jn unser Handelsregister it beute unter H.-N. A 1008 ‘die Firma Caspar Nau pitma is in Leo Kolleng Fahrras- Hagen (Westf.) und als deren Inhaber id Automobil-Judustrie Jnh. Elise der. Kaufmann Caspar Nau zu Hagen Kolleng geändert und diese neue Firma | (Westf.) eingetragen,

ibt, A unter Nr. 619 unseres Handels- «gisters eingetragen.

Graudenz, den 10. April 1919.

Das Amtsgericht.

«& Co. Halle, Offene Handelsgesel

n 1. Marz:

In das hiesige Handelsregister Abt. A e Firma Paul KüpPÞ mit dem Siß in Halle eingetragen. Inhaber ist der Kaufmann Paul

Halle, den 11. April 1919. Das Amtsgericht. Abt. 19,

gacfellschaft ,„Wind- | hôvel u. Töschmann mit dem Sißte in | Hagen (Westf.) eingetragen worden. Die | Persör!lich haftende Gesellschafter sind der einr. Sager | Kaufmann Paul Windlhövel zu Hagen und Das Geschäft“ ist | der Kaufmann Johannes Töofchmann aus urh Kauf auf den Kaufmann Emil | Vogelsang bei Haspe, von denen jeder zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt ast. Wer Uebergang der in dem Betrieb des | Ein Kommanditist ist bei der Ge beteiligt, Die Gesellschaft hat am 10, April

Halle, Saale. [

lesige Handelsregister Abt. A Nr. 2668 is ‘Heute die offene Handels- i gesellsiaft Carl & Willi Müller mit ¡dem Siß in Halle eingetragen. Persón- lich haftende Gesellschaftex sind die Kauf- leute Carl und Willi Müller in Halle. je Gesellshaft hat am 1. Januar 1919

Halle, den 11. April 1919. Das Amtsgericht. Abt. 19.

Halle, Saale, In das hie

jellschaft Hagen (Westf.), den 11, April 1919.

Walbherstadt. [7502] | Bei der im Handelsvegister A ‘Nr. 254 vetgeichneten offenen Handelsgesellschaft Rahmlow «& ‘Kref{maun in Halber- ftadt it heute eingetragen: Die Gesell- schaft ift aufgelöst, Der Kaufmann Karl Kreßmann und der Kaufmann Emil Kreß- mann ind, ersterer dur Tod, aus bersel- ben auêgescieden, gleihzeitig ist der Qauf- mann Wilhelm |Kteßmann in Halberstadt eingetreten, welcher das Geschäft Unter un-

sige Handelsregister die Firma Ferdinand. Weber « Sohn, Halle, ift heute ein- getragen: Inhaber is jeßt der Kaufmann illi Krüger in H Halle, den 11. April 1919. Das Amtsgericht. Abt. 19.

Halle, Saale, j

In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 2670 it heute die offene Handels- gesellschaft Franke & Co. mit dem Siß Hallé eingetragen. tende Gesellshafter find der Kaufmann Karl Franke in Gevelsberg und der Kauf- mann Franz Thöne in Halle. Die Ge- sellschaft hat am 1. April 1919 begonnen.

Halle, den 12. April 1919.

Das Amtsgericht. Abt. 19,

Halle, Saale. [

In das hiesige Handelsregatster Abt B Zoologischer Garten Aktiengesells{aft in Halle a. S. ist heute eingetragen: An Stelle ‘des aus- geschiedenen Dx. Wilhelm Staudinger ist auf Antrág des Aufsichtsrats der Ne Hts- anwalt Justizrat Wolfgang Herzfeld in Halle zum Liquidator bestellt.

Halle, den 12; April 1919.

Das Amtsgericht.

HWalberstadt. [7613]

Bei der im Handelsregister B 29 ver- zeichneten Halberstädter Gesellschaft für Gründstück8verwertung Kaiser- haus, Gesellschaft mit beschränkter

Persönlich haf-

Halle, Saale. [

hiesigen Handelsregister Abt. B Zahl 160, betr. Hallesche Kaliwerke | Aktiengesellschaf}t in Sehlettau, ist beute eingetragen: Duth Beschluß der vom 14, Oktober

Generalversammlun <aft8veèrtrag geandert!

1918 ist ‘ver Gesell

19149,

g pp. von Patentanwälten, 2, Patente, 8. Gebrauchsuruster, 4. aus -dein Handels-, 5, Güterrechts-, 6. Vereins-, 7. -Genossen- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint nebst der Warenzeichenbeilage

ir das Deutsche Met}. (ir. 91D)

Das Zentral-Hándelsregister für das Deutsche Reich erf für das Vierteljahr. Einzelne Nummern koste

eint in der Regel täglich. —Der Bezugspreis beträgt : t; n „29 Pf. Anzeigenpreis für den Raum einer Eittheitszeile 50 Pf. Außerdem wird auf den Anzeigenpreis éin Teuerungszusc<hlag von 20 y:H. èrhében

A Ea

E Ann

gliéder des Aufsichtsrats, in $ 15 über ‘die Sfuer von der Veraütuna des Aufsichts- ráts. Des Grundkbkapttal “foll * r 1400 000 Æ erhoht werdén, die ‘Akten sollen zum Nennwert ausgegeben werden und ‘auf den Inhabér lauten. Halle, den 12. April 1919. Das Amtsgericht. Abt. 19. Hamburg. [7511] Eintraguugenin dasHandelsregister. 1919; April 12. Hanseatische Ex: & Jumport-Gesell- saft. Die Liquidation ist beendigt und die Fitma erloschén.

August Hermann Wröndel, Kaufmann, ¿zu Groß Borstél. EI | q Die gn M. Friedländer erteilte Pro-

Tura ift dur< Tod erloschen. M. M. E. Ostermeyer. "Fn das Ge-

äft ¿f Ernft Paul Max Kinir>, Kauf-

mann, zu Hamburg, als Gesells bafter eingetreten. Die offene Handelsgesellschaft hat: am

1, April 1919 begonnen ur seht das

Geschäft unter unveränderter Firma

fort.

Die im Geschäftsbetriebe begründeten

Verbindlichkeiten- und Forderungen des

früheren Inhabers sind nicht über-

nommen worden, L. & P. Burmester. Diese offene Vandelsgesellschaft ift aufgelöst worden.

‘Die Liguidation ist beendiat und--die Firma erloicen. 4 Exust Breunicke. Juhaber: Gustaæh Andreas Ernst Brenni>ke, Kaufmgnn, u Hamburg,

Prokura ist erteilt an Ernst Gerhard Oswald Paul Wildner.

Dr. Jewnin «& Tebrich, Zweignieder- lássung der gleihlautenden“Firmna- zu Berlin. “Inhaber: Heinrih Brieger, Kaufmann, zu Hambura,

Paul Cramer. Inhaber: Paul Heinrich Cratner, Kaufmann, zu Hamburg.

Bezüglich des Inhabers Cramer ift dur< einen Vermerk “auf eine am 19, April 1914 erfolgte Eintragung in das ¡Güterrechtsregister hingewiesen worden.

Heinrich G. Hammer. Inhober: d rih Gerhard Theodor Dammer, Kauf- mann, zu Hambura.

Profura 1st erteilt an Leopold Wolff. Adolf Fränkel junr. Inhaber: Adolf Fränkel, Kaufmann zu Hambura.

Carl Friß. Inhaber: Carl August Hermann Frit, Kaufmann, zu Hamburg. Ernst Ch. Schmidt. Inhaber: Ernst Christian Ferdinand Albert Schmidt, Kaufmann, zu Hambura.

Heinrich Niebuhr. Inhaber: Heinrich Wilhelm Friedrih Niebuhr, Kaufmann, zu Hambura.

Hans Thiede. Inhaber: Hans Henry Vhiede, Kaufmann, zu Hambura. Leon Kayser, vormals J. L. Kayser «& Sohn. Die Firma ist geändert in Leon Kayser.

Max Mangels. Jnhaber: Max Hinrich Manaels, Kaufmann, zu Beraedorf.

Prokura ist erteilt an Julius Flohr. August Ascher Sohn. Prokura ift er- teilt an Friedrih Wilhelm Ludolf Shumann zu Altona.

Pelham Zadik. Inkaber: Pelham Zadik, Kaufmann, zu Hamburag.,

Prokura it erteilt an Am Richard Lingner zu Nienstédten.

Alfred Asher. Juhaber: Alfred Asher, Kaufmann. zu Hamburg.

Afher « Zadik. Diese offene Handels- gesellschaft ift aufgelöst worden.

Gemeinscaftliche Liquidatoren sind: Friedrih Wilhelm Groemvoldt Kauf- mann, au Hamburg, und Achim Nichaxd Lingner, Kaufmann zu Nienstedten. Sietas «& Wißel. Gesellschafter: Claus Hans Rudolph Sitäs zu Altona und Franz Albert Richard Wißel zu Ham- burg, Kaufleute. i

Die offene Handelsgesellschaft hat am

10, April 1919 beaonnen. Joseph Kraufs. Diese offene Handels- gesellscaft ist am 3. Dezember 1902 aufgelöst worden; das. Geschäft if vôn dem Gesellshafter A. F. M. Krauss mit Aktiven und Passiven übernommen und'von im unter unveränderter Firma fortacsebt worden.

Die Firma i} etlöstheh. i

Otto Markiewicz Zweigniederlassung

Hamburg, Zweiantedèrlassuna der Firma Otto Markiewîcz zu Berlin. Inhaber: Otto Markicwoicz, Kaufmann, zu Berlin.

Edwin «& Walter Dreves8. Die

Liquidation ist beendigt und die Firma erloschen, Gd L

Norddeutsche Jute-Spinnereci unv

n F 4 Uber das Grundkapital, in $ 11 über die Höchst- und Minderzahl der Mit-

‘Weberei. DutG Bés{l1ß der Genetal- versammluna vom 11, Mära 1919 ist

die Bestimmung ïëm $ 16 ! ichaftsvertrages notariellen Beurkundung Pearson «& Co. Aktien-Gesellschaft. Die an H.J.J. Nitters erteilte Prokura ist erloschen. Prokura ist erteilt

| 1 n Emil Hermann Siedler, C

hemiter, zu Stellingen, der-

er zusammen mit dem ver- n Prokuristen Pohlmann zur ung ‘der Firma ‘berechtigt ift.

John Weil. Kaufmann, zw

Adolf Uthoff. Dtto Güústay Ha au Hamburg, mit Aktiv Übernommen ‘worden und wird von thm unler der Firma Otto Uthoff fort-

John Weil,

1s “Geschäft ift von s ‘Uthoff,* Kaufmaün, en und Pesfiben

Heinrich Wulf. Dg

Das Geschaft ift vou Friedri Johannes H

:tmann, Kolonie

nommen worden und wird von m unter unveränderter Firmä fortgeseßt. Hanssen « Rehder. 5 Danssen Und Johannes Heinrich eute; zu Hamburg.

schaft hat am

Gesellschafter:

Rehder, Ka! Die offene Handel3gesell H. "Aptil 1979 ‘begonnen. Stäcker «&Olms. In das Geschäft ifs Theodor Johannes Wirth. Kaufmann, zu Hamburg, als Gesellschafter ein- Die offene Handelsgesell\Gaft bat am 1. März 1919 begonnen und seßt das Geschäft untér unveränderter Firma fôrt. Johannes Kliefoth. Jubaber: Johannes Ludwia Adolf Max Kliefoth, Buch- händler, zu HämBurg. : e Winberg Maschinen- l Handelsg-\ell- schaft ist aufaclóst worden: das Geschäft it von dem Gesellschafter

übernommen worden und wird von ibm unter unvere änderter Firma fortgeseßt.

Prokura t erteilt an Hans Adolph Wilhelm * Nissen. Henry Wiese, T. Wiese ist am storben; das Ges-häft wird von dessen Elisabeth. aeb, Giese, zu Hamburg, unter Firma ‘fortaesebt: Theodor Heinrich He>. Bezüglich der Inhaberin Ehefrau Hek, geb. Nuhbland, ust dur einen Bermerk auf eine am 8. April 1919 erfolate Eintragung! îa Güterrec<tsregister

Inhaber H.

unberänderter

hingewiésen

Hamburg, Diese offene Han- delLacsellshaft if aufgelöst worden: dag Gesellschafter Schenk nüt Aktiven und Passiven über- nommer. worden und wird von ra unter unveränderter Firma fortae!eßt. Hansa-Werkstatt für Vüronascbinen Korottwitschka & Neinhardt fellShafter: Rärl

Pfeifer & Co.

o1s Raimund Korot- wits><ka und Gustav Alfred Neinhardt, Kaufleute, zu Hambura. Handelsgesellschaft hat a 11, April 1919 beaonnen.

John Siemss.

Die offene

Inbaber: Jobn Willy Carl Siemss, Kaufmann, zu Hambuxg. G. Herrmann, zu Stettin, mit Zweig- niederlassung zu Hambura, erteilt an Theodor Adolf Wilhelm

«&« Schmidt Moriß Meyer T Jn das Geschäft ist Heinri Jangz Karl Fromm, Mineral- wasserfabrikant, zu Hamburg, als Ge- sellschafter eingetreten.

Die offene Handelsgesellschaft bat am 1. März 1919 begonnen und eßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Franz « Otto Kitzerow. ) Friedrih “Nikolaus Kißerow zu Hambura und Otto H Hermann Max Kißerow zu Altona, M öbelfabrikanten.

Die offene Handel8gesell\ Haft hat am 15. Januar 1919 begonnen.

Landby «& Schües. Diese offene Hans- delígesellschaft ift aufgelöst worden: das Geschäft ist von dem Gesellschafter R. H. Schües mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ibm Firma Richard Schües

Einzelprokura ist Carl Ludwia Studt. Herrmann Barden. Julia Barden, ach. Hallenstein, Lrteilte Prokura ist dur< Tod erloschen:

Gesamtþrokura ist ertèilt an Arthur Bertram Barden und

/ Julius“ Hardt.

Prokura i}

Buchheister

erteilt an Hermann Die an Ghefrau

Herbert John

Ar! In das Geschäft i} John William Ludwia Dunge. K