1919 / 124 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tav lait * Niederlassung von Elberfeld verlegt | Berlin. [23388] Die Kaufleute Karl Kauffmann und Bruno ; \Güßztez ; I i

s L R L E é D} ZO0000] Ulle Kaufieule Mari Kaufmann und QDruno s IœuBien Ne: “Ie Des) Yoni iun vornmit 1 Atpaortt e D a rR, R e r u worden is. Jn Elberfeld besteht eine| Jz unser Handelsregister B ist heute cin--/ Haase sind nicht mehr Geschäftsführer. ! E L r r ibu hd Et | MITELON der Disconto-Gesellschaft Dtoianiedérlaïun C Maus | C MHET WERNTAPIBENTEr L VEE N A rior Oel Mieemint. 1 Belt lin bemijchen Indu trie eingeräumt wird, Filiale Bremen, Bremen, als B hrthis Ronfa t Gkne Nobert | etragen worten: Nr. 16 273. Kruse @ | Direfior Heinrich Wiegmann 1n Ve:Un- j in die Gesellschaft eingeb vai noi arie ter ails À B li L ; aqndmann, Kaufman, C zarlottenbuxg. | o. brifation iîch:t if ! Grunemald und Kaumann Karl Mose T E E E j DTelgmederlallung der 1n SWerlint ve- i - J

- E t , M S. abrifation chemi ch:ted nischer rTUNeTDAalD L Staufmann Karl LOIen- j Der Wert der -acdbeinlaac t auf 4 E A1 tntodo [T5 N; P J i F: S io - 4 G «i Nr, 49 845. Max Lesser. Kletder, B Gesellschaft A, s heimer an Berlin find zu-Geschäftsführern | 15 500 1 festgesètzt E O e a Been: Die 60 | | L j râû F AnS C Sre Ï P Berlin. Inhaber: Marx Lesser, Kaufmann, schränkter Haftung. Siß: Char- | bestellt. Dem Kaufmann Conrad Storch Den 24 Mai 1919 E Worsch erteilte Prokura ist ex-") t f f L : : E i Ç 8 (4 Q g Ç Berlin-Wilmersdorf. eu0 Nr. S 49 846. j lottenburg. Gegenstand des Untere in Berlin ist derart P-otura erteilt, daß | Y E t sneridt Biberach 2E r S O : | chLOUls Nosfsek, Berlin. Inhaber: | nohmens: Vie Fabrikätio “fon umd | er beredtigt it, de Gesellschaft aemein- ! O ggers « Franke, Bremen: Johann ; i i A nebmené e Fabrita von La d ler berechtigt 11t, die Gejellscha en 7 A - d z Louts Nossek Kaufniatn Berline-S * nehmens: Q/€f ¿S@OTITATIOT. 1 n «aden UnD i O E P T LA Q E} ger rat Mampache r. August Franke ift am 24. Oktober 1918 j S 2 G E olet, Kaufmann Ber in-Scbone- Farben und anderen chemtschen und tech- Marti mit ernem Ges tsfuhrer oder îÎ e S 27 r 0A U T 2X U RU gte: B am ch E LODET L berg. “Nr. 49 847. Neukölluer | 1-567 Bedarfsartikeln der Handel mit | einem anderen Prokuristen zu vertreten. | pz; Ï N __| Perstorben. Seitdem führte die mit ¡hrem ( ROREN f : 22 E 144 n Marmor-, Granit- SYemtie: "N, | fenden Oelen ns Lth Es A E Berlin, 24. Mai 1919 | Blumenthal, Eanmn, _ 123400] Kinde 1m Beistß lebende Wiiwe des- : G ; “e D j & : . 90 LTUGr il Ci 410 11 A L Ac D E a4 U Dp A I O 4 C D am dolleroaT s T T 4 Tolho Vir ut T C D i S G y Xilolith-Jndüftrie Michael, Müll: | ¿neren Chemikalien sowie der Euverb | Ämtégericht Be:lin-Mitte. Abteil. 122, | 733 ift 1 Handelsregister Abteilung A | felben, Auguste geb. Franke, das Ge- è 124 i | 7 ner, PNeuftöiln. Snhabec: Iichael | Und die Auénüßuna von Patenten und Ér- | : L E E E E afi j Ir, Ds nt bet der O Ma D. Mertens 1m 1hast unter gueider ¿51Tma sort. / V Es 0 Berlin Montag Aen I Juni 1 ie Ausnüßung von Patenten und Cr Blumenthal folgendes eingetragen: Am 1. Aprvil 1919 hat der hiesige r a i A. s 949

Muüllner D) rbrit int Neukölln (2 l [s lf D T 1 if t Fd uit ie EF * E BRNI f 2 | x Lw a ® 4 a C R S E t e THIC ungen de Memmi] C7 techmisc kn uit j F [ 1 Un 2. Vin 1 j : : ì f Wilh Mi : Ä 8 8 9 Mu f int 3 il nicht eimgetrc gen wrd bekann gemacht +7 +10! a: T: ' * L M s F | hof ai e UESE V1 Ac 1eifter Ä; [m 1 ‘s Yai 1919: QUe Protura des SUOIUTMCanNNn W ¡lhelm Ni )ATL I h Î s i i g g g P , B : , , H , , t T ) EL A 18 Le. DET (Srwerb von diejen und Vere Bei LVTI 1ST I 57% trg n © Ou A Q F - z Lit G i Ad o T Zis Ua ULLA/Mi O H i ; l Î D) ann YAaAmden Und D O D U ard Ac0 m 4 en M erer as Gescha î U r IMOT ben UND übrt 5 i isi i j i : ( : i i

F Aftélnfal- Jprmannf | S L ; a/d gd ;

Tal ? N Fr “4 cite | wandten «Zndu]triezwengen angebhortlgen KoslowSsSti““ in Bernburg Nr, 822 it erloïche C E 4 Neeb f Ñ Akti

l. 13 040, Jradi e Wurstenan! E G R AO Vi i PANGA E « 207i e L E E A Na 2 Glo, | T CTICICDET, Des UnNnTer ebernahme der Uttive î L g Ls enan, | Unternehmen. Stammkapital: 21 000 M. | Abt. A A7 eimgeiraßgen, daß das Ge- | Am 19. Magi 1919: Als Inh G R A E E E E tiven, êg einen: besouderen Blatt unter denz Titel

Eppens & Co., Berlin. Offene Han- | Geschäftsführer: Kaufmann Nobert Krusche | äft auf den Müöbe

1 L n l Als Fnhaber 1edoch mit Ausschluß der Passiven, unter 5 P ATT A EL Tat | fabritanten Dtto | @_t Y i E „Mil WUS}QuuB Der Palliben, Unier N i telégesellschaft seit dém 14. Mai 1919. | jun. in Charlottenburg. Die Gesellschaft | Burgemeister in Bernburg übergegangen ausmann Johann Lamcken junior in unveränderter Firma fort._ 4 2 DE L ee Le G Da Lebe Bin ePben E E eun c entral-Handelsregister für das De ft Pete (Nr. 1240)

17 Gesellschafter: 1) Wilbelm Windmöller, | [it s CUTT R T4 Mot deri - o Dos E ele ( ; D m XÆoindmouUer, | ¡t eine Gesellschaft mit beschränkter Haf- | ist, der es unter der Fir Otto V e- Z j “4 T 4/H | v |L/ 4 L464 V [1% 4 - 444 ITTImA , D Ur - L t M ma + 4 J Cry , 4 1 G "—- - d z , ge: | Blumenthal (Hann.), den 19, Mai ner erteilte Profura 1st erloschen.

Kaufmann, Berlin-Wilmersdorf, 2) Dr 43 oel haf t fortfi e e r-ZBlmersdors, 2) Ur. | tung. Der Gesellschaftsvertrag 1st am | meifter“ fortführt | 10 Mobert Fürstenau, Physiker, Charlotten- URS Er AENEALMRNBDELLTAg _JV, M R E Ie / iri él L9LD Leopold Engelhar “A O S rf auritenau, Poyter, Gharlotten- | 14 April 1919 abge\chlossen un Die Vrokura des Otto Burgemeister ift | 2% i i Leopold Engelhardt & Co., Bre- Ü burg, 3) Dr. August Eppens, Chemiker, | 16. Via: 1919 ercât Als nit inr Ter e E Ee i Das Amtsgericht. men: Es sind zwei Kommanditisten ür Selbstp O rat Pandeloregî ar JEr us es Nei kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Daz Zentral-Handelsregister s harlottenburg, Zur Vertretung der Cann s De A Bt Vers Gnade l S 2 bergang die )elharts auf Th Cp ausge bieden. b raße 39 Baoaen Lo Es die es äftsitelle des eis und Staatsanzeigers, SW., 48, Wilhelm- 3 4“ für das Bterteljabr, L bas duen bg in der Regel tägli. Der Vezvg8preis beträg G ese Midbaft sind nur je 2IDeI Der (Ref [[- | di "2 E T0 h S, e T A9 WA Prt | GrLL N I, 5 e I is N Í Ga Ai 1035 (Fl Ft ott 4 Qr Es (F tee. G , veO - B Le Ingeine ummern osten Pf Mee Anzei enpreis d R [East nd nur je get der Welel- | guf das Stammkapital wid in die Ge- Bernburg, den 24, Mat 1919 Bordeskolm. 23401] | Gas: und Elektricitätswerke Schiff K C eIEE T S E AME Ae Me rom ers 5 inheitszeil | r i C R Oa COSMSe 1 OORCRTBAE Bat | Hr. Se R E g, den 24, Mai 1919 | L A Sbaedifler A: amter E 1/5 | weiler Aktiengesellschaft, Bremen: 2 : 5 R EPER T OE EDEEE „g 5gespalienen Einheitszeile 56 Pf, Kußerdem wird auf den Anzeigenpreis ein Teuerungszuschlag von 20 v, H. erhoben. E Q S Rettig « M. Rand, | Chemiker Dr, Alfred Schaeiker in Berlin | A S | ist Leute die Firma J. & H. Plambeck| In der Generalversammlu vom i 4 4 i Burgsteinfurt 3409] | Nr. 62 E E A E erlin. Offene Handelsgesellshaft seit | Wilmersdorf Nezepte die die Herstellung | 2951! in Voord Ae 191 Der .S Sese | ins dels E i G DE Firma: Y iftsfü ist für si : S Caeriit, Slfene Bandelégele la}! elt | Wilmersdorf Rezepte, die die Herstellung | Bernburg. 23392] | in Voorde eingetragen: _ A UL Der vesell- ; ) Handelsregister, In unser Handelsregister Abteilung À| & Co Eger Firma: „C. Laschen | äftsführer ist für sih allein vertretungé- | CrerCela. [23426] diem ._ April 1919, Gesellschafter: | von Laken Schuhcreme und Bohnerwahs| Vat der Firma „Albert Lück, Ma-|_ Personlid haftender Gesell (51 as gemay (105) ndert it beute 2 Y E i ng Co.“ Cöln. Der Therese Berlin berechtigt. Ferne ird be? 7 ae em pril 19 i sellsdafter: | von Lacken, Schuhereme und Bohnerwas | Boi der Firma „Albert Lück, Ma-|. el tender Ges er: G I y (105 ert Ut heute unter“ Nr. 253 die Firma| und dem. Wilhel : vereje Derlin | derechugt. Ferner wird bcZannt gemacht: | In das hiesige Handelsregister Abt. À D Mere Rent a erfie ine betreffen, dum . festgeseßten Werle von schinenfabrik und Kesselschmiede“ in| ot eintidh k, Dora, E E A Bremerhaven. [23405] | „August Hagel“ in Emsdetten und | Ehrenfeld, ist G, for fori vate: ; 1 ut teilweisen Deckung ihrer Stammein- |Nr. 861 ist heute bei der Firma Emil Nr. 49 80, Peni-Rosenthal, Char 10 500 M, untgz Anrechnung dieses Be- Leowold8hall Nr. 205 Abt. A ist g Boorde A D Ne (Gesel aft 1st nah gin e Handelsregister ist heute zu der | als deren Inhaber der Kaufmann August der Beiro F Uge 1A ak Bath von le 10 000 Æ bringen die Gesell-| Brauer in Crefeld eingetragen : E R , BYar- | trages auf seine Stammeinlage . Vefsent- | eingetragen: ? neisbker Klaus Heinrich ner vertlent. enirma Aug. Sprickerhoff in Vremer- | Hagel i Ems inc Da T ggule, Daß Ne gemein Gali gur | [hafter Wolff und Bienenfstein Lo i 1 lottenburg. Jnhaber: Paul- Nosenthal, | liche Bekanntmall Aa | eingetragen: G C A E L T a UES 7 pricterhoff 1p Bremer- | Hagel in Emsdetten eingetragen worden. | Vert j H Min L: E bor-| Nach dem Tode des Firmeninhabers 0E g. „Fnhaber: Paul: otenthal, | [iche Bekanntmachungen ‘der Gejellschaft er- 6 Ee lite h Ae Ur nens Gor Rlambed t Vrekura erteilt: Die hiesige Eintragung ist gelöst haven folgendes eingetr den: G T l C en. | Dertretung der Firma berehtigt sind genannt die Ges2Ul\ch{ l [- | wi zei i an CGhartotenbua Nt. l ofaon nur Mrd Son Ceuta Ist er- | Die Prokura des Ingenieurs Hermann | Fl DO okura erteilt; : Ae Igung gee, “gend getragen worden : Dem Kaufmann Wilhelm Hagel in E Nr. 6302 boi T; Sr Ss 8 O R „in die Gef?Uschaft ein fol- | wird das Geschäft durch seine Erben El\ C! ari g. Nr. | folgen nur durch den Deutschen Neihs- | Meyer in Macdebura it erlo! 1 er ista ßerung und Belastung von | D. Hey & Co., Bremen: Offene Der Name der Firma ist wi ¿- | detten ist P oil N E r. 6302 bei der Firma: „Dr. Meiß- | gende Vermögensstück denen sie j rg a Brauer a ene 49 851. Hermann Rummel, Verlin- | az:eiger a R AEGERES | Meyer in Magdeburg ist erloschen. l ierung und Detajtung bon U E ec E U „Ver Name der Firma 1st wie folgt ge- | detten ist Prokura erteilt. ner & Co.“ Ci Dis N rorT zende Bermogensstüce, an denen sie je zur | Kurt und Margaretha Brauer als offene Gti “A Ra E P E E Une | anzeiger, Nr, 16284. „Rekord: | Vernburag, den 24. Mai 1919 t Handel8gesellsaf begonnen «am ändert: Spricterhoffs Yaffee-Groß- | Burgstei ven 2 ; ; - Co.“ Cöln. Die Niederlassung | Hälfte beteiligt sind, zu den nachangege- d f : Lichtenberg. Jnhaber: Hermann Num- | Oeler“ Gesells L Mo E Ai | £ d, den 24. Mai 1919, E E TAGN ; : E 4 urgsteinfurt, den 27. Mai 1919 #st na V s erge Juno, zu den nacyangege- | Handelsaefellihaft fortgeseßt / 3+ DNNADET: G : Deler“’ Gesellschaft mit beschränkter Ma e oa L Ga U Mag 15 O e E , l Al l ° it nah Verlitt verlegt. bonen M E O A A : geicBt. mel, Viehhändler, Berlin-Lichtenberg. | £ Saite s E d Noel it a E Ld Was Umtêgerichtk. Ie S Ee E: T1 L rösterei untd Malzkasfee - Fabrik, Das Amtsgericht y 9 boi pas benen Wertk)ch&zungen:_ PrivatLuroein-| Die Gesellschaft hat am 3. April 1919 E NIRLDIN, MeSlth i ihténte 9. | Haftung. Siß: Berlin-Schöneberg. | E | A As Rie _Gesellschafte die Hic Inhaber August Sprickerhoff. E j S5 Abteilung B, richtung 3989 #Æ, Ges{ästébürocinric- | begonnen L Diez C E n ret: | Gepenftahd des Unternehmens: Die Ueber: | Bernburg: [23393] | der frübez m Betriebe dieses | !ute Heinri Anton Wilbelm Hei Bremerhaven, ten 27. Mai 1919. j 10 Soda Gesin A E e EODn de CrapsangE N GEsND, Ven 18 M Wene Danbelegelc chaft seit dem 1. Mai | nshime der bon dem Ingenieur Schnceweis x pa L E L Ca R Ae s R R L Zovbu8 Cars Susius Sennimas S E R i |Buergsteinfurt. [23411] Sohn G s f chaf - of "e E R N p Se Ee refei » den . Mai 1919, 1919 (Gesellsch er Bb s ®- rfe L 1 TIVE UUL Pn Dem Es Den Ie EIDCS | Yet De Firma „„HYdrosin-ZWerk ei S SME TCT D aqu Men N 9 (i at E 168 NDennmImas. Der Gerichté\chretber Des Amtêgerichts: Sn U f Ha d izt 59 E e : LE e schast ntit beschránfter raumes 200 Á, Magazineinrihtung nebst Amtsgericht a, Sejeuschasler find die Kaufleute | erfundenen und unter der Bezeichnung | Fpjevrich Behr & Co., Gesellschaft | 1&1, einge Firma geführt ist, | Franz Herford, Bremen: Das Ge Lampe, Gevichtésekretär “In unser Handelsregister Abteilung A | Haftung“ _ Cölu. Ehefrau Ottilie | Waren 3752 4 und Werkstäiteneinrich- G E Grabion Caraftan in Berlin und Setrak 5E, Saa Ce Tante U 0 T) 4ICH Ca D. DCICILiIC zaft C TE N E i C 1 L : p 4 M - Of "u L j 4%] . ist beute bet der unter Nr 9927 j Noß Oe K L u : ¿ s e N S b aiténelinTtil js A T A ; T S eIpU mit besc&räukter Haftunag““ ¿n Vern- | vg! c1 cbiterten micht haftet fl wird seit dem 21. Mat 1919 —— ; er Nr. 227 eingetra- | oß, geb. Delbermann, in Cöln ist zum | tung 4113 Æ, Gesamtwert 14744 4. |CrefeId 2 Keledjian in Charlottenburg. - Nr. n Verant er Dajiunt n XIEXLN- G A y | } ael E E 7 B 1 9271 | Aénen, 1n HSorstmar ibren Niederl S vot toror Alloins 4 A L ELE 6 C : , mte (4% M, - [23427] 49 853, Richard J. O. Schade, Ber burg Nr. 77 Abt. B - j DordeSholm, den #2, Meat 1919 Nacht. Jh, A eraus Derjors n e O dellêregister Abt A ort habenden Firma T Atact Steen, bcton E us G L atiatahungen Cola S N elne Daa A E O E e. S YADE, EL- N A a E Amtêgerid ach. Jnh. Johann Vernhard n unker wandalêtregMter Zibleilung N O eeS]rael Lbiwen- | quidator bestellt, urch den Deutschen Reichsanzeiger, 2412 ist hei ie Fi ; lin. tnb ber: dard Jultus ç ito \ /1 d Bes UR Ol ; A IMIEYerTrd “i Ô F Gt UR P 1E $ ern M r, c C , Le n f 44 : Vi 5 z) L S ) Den VeUt) C vel DSATIZeiger, Nr. 2412 tit heute die Firma Hermann in. Jnhaber: Richard ‘Julius Ot e f ever fortgcfih ust am 13. Mai 1 i worten: | Kein“ Sorftmar eingetragen norden, daß| Nr. 957 {k Firma: 15 Nr. 2686 Tause el onef Sa! S fade, Kaufmann, Berin, : Profurift: | sammlun E Hr, E 8 S067 Ain SY igen R Bort Aren Moritz Vowenstei p S & Cr O A E e O R A S in Gxeselv Friy Luders, Neukölln. Nr. 49 854 | fellschaft Brackenhcinz [23402] n. E R E oa Bresl 4 auf ¡e | Horstma d Daufm in it Zweigni u Ö G Fan des Tntecrdunecs: LBteaank G Een E s S A Un, L, @t / E e, K O C LTAN ¿ LeOAV L Wir. Nauline ab Goldberger, er- glau. Inhaber Kaufmann Felix | Gemar un dem Kaufmann Bernhard | Berlin mit j mederlass1 in| Cöln. Gegenstand des Unternet ; i Y î Lldolf Schmidt Goldwaren Engros D; i | iT1STU bengen Hantelsreatster wurde beute L Une geb. Goldberger, er- r Hen A OEAE T Qu fat Ct Mee R p Zweigniederlassung in i egenstand des Unternehmens: | Hermann Wittmann daselbst eingetragen i 1 t 1 ( var gros ante De! f 4 lg- | 10 l bwentgen Han? srealster wurde beute L I A 2b A d Chols, ebenda Lowenfstein aus Horstmar Einzelprokura Göln Durch J bl 5 R N Handel 4 Ada f "M 5 A B 1j ngc rage . Berlin. Inhaber: Adolf Schmidt S, 7 A L E) Bebr in 2 y teilte Vrokura ift erlos&cn. D a i L i NSIIZE D inzel ira . Durh Beshluß der Aktionär- | Handel mit und die Fabrikation von Er-| Crefeld, den 16. Mai 1919 i . Nhaber: Wo Com, Kauf. | vertrag 1st am 5, Mai 1919 abgeschlo E ads oh. Heckemann, Vreoutoun: An Go Ir. 6268. ‘Of andelégesellsdaft | Frteilt ift. ramm: ] G T ist | Zeugnisse; Metallindustrie sowi 7 deérid : 1 pn Mb 2E V Ae D L E (Ds E L R ATTS L Joh. Heckemann, Bremen: Un Geora tr. C268. Osfene- Handelbgesellscka s versammlung von April 1919 1} |geugnt]sen der WMeetallindustri owie Bgeri nann, Berlin. Prokurist: Franz Rofen- | Die Gesellschaft wird dur Ne As Ga 1) in der Abteilung für Geseltscafts. | “Wilhelm Mexer ist am 21, Mat 1919 Josef Leschinski & Comp Bres: | Burgfieinfurt, den 27. Mai 1919 Dee mad Sni fe N E le P Doe lGeiOE oller Art i N O E lo A au ann, terlin-Sc »neberg. j: r F tSF ed E al Ie | sind Liq datoren. | firmen be per Firma Se 1iüder Mui i P D 2 N F LI4 I al, Cu Jl j : i erfi G 9 S Rb S4 (t B C ) N ee T a Sue E 4 t as D Nr. 49855. „„Theatralia““ Verlag | getragen wird N H 5 7e | Bernburg, den 24. Mai 1919 mann in Schwaigern: Die ete _Profura erteilt t U a f ai 1919, Per- Das Amtsgericht, nd geändert, Diese Aenderung be- | Ausland. Stammkapital: 100000 4. | Cr'sfe1d, [23423] j V ( ctragen i ct entlit: Als | q 44. A ¿919 nannt 1} Zl ern: Wie Ten Tel a Le O Ae E R C6 Too D j I A ; o E S C5 iner Qweianie alu Sohaftefübrer: fons 5 biefi ï ? und Vertrieb von Bühnentwerken, | auf das Stammkapital wird 1n die Ge- | Das -Amtsgericht. G B het, ub mund Sd G Ar Fr. _Lührssen, Bremen: E H Jellsdäfter sind die Buttstödt id gl den Ort einer Dweigniederkassung Geschäftsführer: Alfons Mauser, Jn-| n das biesige Handelsregister Abt. À Otto Rühlemanu, Berlin-Wilmers- | \cllscaft eingeb:acht won den Gesellschaftern | : - Firma ist gelöst. Das Geschäft ist auf E SRE C T Wet ied , Bien A Bw Nofeng i en U O f ENOE In das Handels ister A O G V lerne Wortlaut des. Gegenstandes | genceur, Geln-Bayenthal- Gejallschaft&- Nr. 2413 ist heute dle Firma August dorf. Inhaber: Otto Nühlemann, Ver- | Nichard Weigert und Frau Clara Schnee- | BornHurg. [23394] | den bisberigen Gesell] G D E: Sovte Denrtetie (7D, ael Nr L260 e N Breélau, N 59 6 a E ENLED ist anter| des Unternehmens, eine frühere Geschäfts- | vertrag vom 10. Mai 1919. Ferner roird | Neuen mit dem Siß in Crefeld uad h lags-Kautmann, Berlin-Wilmersdorf. | weis ab Ferndar eie von dem Ebemann | _ In das” Handelsregister Abt, A ‘unter | Musselmann überge ra E A S 1919 als Gesells Wceal 6269. Firma David Freund, in «Vuttftädt. Firma Otto Engelberg | übernabme ($ 1), die Vertretung der Ge- | bekannt gemacht: Oeffentlihe Bekannt- [als deren Inhaber der Kaufmann August Nr. 4986. Vertrieb techn. Oele Sig is BHURIA e na air GrieMiAe Nr. 925 i beutè die Firma „„Anna- | 2) in der Abt fund Mie: Giniefiniient M S E Kiinann. David Siriña ift N worden: Die lellsdaft, die Derchnung für sie ($ 11), Zu- | maGungen erjolgen durh den Deuts%en | Neuen daselbst eingetragen. U 4 r j i Slchneetbei nBeA d A | q ._929 1} ut 0 irma „Anna-| 2) in der Abteilung ' inzelfirmen: : s un da, l chen, n t de E E20 o | Reichsanzeiger s - í , ; ; und Fette OLkar Schneider, Berlin- | von Patenten angemeldete Delpumpe Der Luiso Villen“‘/, Bernburg, und als | De Firma Johannes Mufselmann in 14 N S s ; S Buttstädt Le, 968 M: tandigtett es Aufsichtsrats (S 21), die veichsanzeiger. : Crefeid, den 16. Mat 1919. fi Tempelhof. Inbaber: - Oskar Schnei- | Bor] en angemeldele Pumpe, D Raf a Mime Moni Quel, Cdbwaiaern, 65) d G BA [- r. 6200, ffene Dantelêgeselljckaft den 26. Mai 1919 Steuer seiner Vergutung ($ 36). Danach Amtsgericht, Abt. 24, Cöltf Amtsgericht L n 6}. P E aab Schnei- | Wert von 10000 M hierfür wird auf die deren Fnhaberin die Walwe Anna-Luise| =WYwatlgern, „Fnhad vannesMusse!l iliovo Clarin Winkler & Pfeiffer, Breslau, be Das Amtsgericht iz wird die Gesellschaft ve tre n f (s : eh E O 4 E ann er, Ingenieur, Berlin-Tempelhof. | velle Stammeinlage der Frau Scbneeweis | Villen, geb. Rödiger, in Bernburg ein- | man Kaufmann in \acrn. Hand- O S A on 7 1 4 E an d R ere VorstanbEnitclokec GMIA R BAA: | Nr. 857. Karl Witt: j Berli e H Le A I A B g r E SMNeees. aen P D R E E, Un 8 Geschäft unter Uebernahme zonnen am 7. Mat 191% “Penjönlich D n rere Vorstandsmitglieder vorhanden sind, | Cöpenick 99 Crefeld, [23429] \ B A Len Mitfner, R Le es WesHflsnveia: Gesckaft | Tung 1n Tandwirtschaftlichen Maschinen und tiven Gub Pofsiven und unler »ftende Geselisbafter find bie Kaufleute | Cassel. [23413]| von demjenigen Vorstandsmitglied selb: | Bei der im H jer 1 ¿S401 In das hiesige Handelsregister Abt. A tow. Snhaber: Karl Wittmer, | Weigert von 2500 M angerech Oeffent Sehäftezweig: Gesckäft zur Fahbrika- | Gerc ndwirtscaftlichen Sämereien A eorg Winkler ün L Le Boi i ist ei A ia | Dis Ra, N 7 i s N. 835 ist heute 7 offent de Kaufmann, Barlin : Deni h Ne "He "n A Ein A : K E M: t UTC el E N abrika its VIT Caen Camereien nderter Firma fort Georg Winfkler und Kurt Pfeiffer, beide Am As 1919 ist eingetragen: standig, das durch den Aufsiktsrat hierzu | Ne 19 Cratieiiee Fe E Ne. 835 ist heute bei der offenen Hantel3= l é G LI Fal. T. 11e Oetanntt 0 ge der WelelmaTt | 1 1 TNETT Smet! (STOADATATE, UTUD U I C Ds e E ß 8] au V R E, ; D -? T4 5e ( s Ati L6 d e rur p Sie 2 es J BE Ú f F $ A ; 49808. Ernft Wolff Süddeutsche | erfolaen dur den Deutschen A Bernburg, den 24. Mai 1919 T Loose «& Noltenius, Bremen: Der E es : N Gas A, A, 3 Frißz Vangert, ermächtigt ist, oder gemeinschaftlih von | werke Neinhardt & EZlers Gesfell- gefellicaft_ M. Davids « Co. in Metallindustrie Zweigniederlassung | anzeiger. Nr. 16285, Märkische | ae Amte iesice Kaufmann ‘Carl August Hein- ai ene Handelsgesellschaft | R off Die Firma ist übergegangen auf | zwei Borstandémitgliedern oder von einem | saft mit - beschräukter Haftun Suefetp cingetragen: Berlin - Wilmersdorf in Berlin: | Motallschraubenfabrik Gesellsctaft | P0200 E L V Mg As rich Hermann Weinrich ist am 21. Mai ¡eifimann «& Co, Veslagu, begonnen | Ce 0}sene Handelegesellschaft, die am] Vorstandsmitalicd in Gemeoins{cft mit | Ci fo! S TLURg | In Cölu ist eine Zweigni | Wil O s vors n Gi da Metallsc{raubenfabrik Gesellschaft | B Abc Gla dia bicitauain 1919 “ale Gefell O A ain 8. Mai 1919, Pétfönkich haftente 24. Januar 1919 begonnen hat. Persönlich | einem Prokurist Er h E: mt E ist heute folgendes eingetragen : értichtét | gniederiahung zilmersdorf, Zweigniederlassung der | mit beschränkter Haftung Cu Bernburg [23395] 2 1910 Ois Wee cmhaster eingetre it Ge E A Ld R T D p u A P E N L I SUELLLE 9M PLIs SeTIONIN C j ENEIN PTOTUTIIIenN. rnannt T 7e zum |‘ ie J ertretun Sbefu; t8 des G j d 2 E i ] , q l i ri Haftung. B | BOUT r. 23090 aci eritiia tri C C T a T C L L esell bag te n: N \ Vi baftende Gesells S \m 1 Flo dens; Mor M Mandat Fal tel Ee L Hi J Mee gas T2 S ustav E , Le T ede A N Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | Bei der offenen Hoandelzactelldhakt in IBraunschweig [23403] 1919 ene Handelsaeselsdaft fet 21. Mai ear inb Mörth N Rudolf Vatiert e Uer e L BaR t E Dr. jut, V als Geschäftsführer ist beendet, Crefcld, 2 Ea Lrnft Lo! Süddeutsche Metall- Die Herstellung Von I tallsdt uben hd Firma : ÆWolters8vdorff «& ZJanicke“ in Cy » (C: E Ci 240 E & R v : 1 f , DEUD Tee H _ODU P A O CUDECO In (ani uUTA und das r veniÆ den D e - 1919 EIMLSNerIMi. R A R e ed 1e Perstelung pon Meetau]crauden UND’| 51rma e TODETEDDTN Œ P Im, hiesigen Handelsregister A4 Band Dis N L N Breslau. Cassel, deren ‘Proku erloscken Eh ellvertretente Vorstant8nmitalich “e ase eh R NE - - industrie bestehenden Hauptmederlafsung. Fafsonteilen für die gesamte Industrie \o- Bernburg: Nr. 823' Abt. A {1X Matt 176 7, E u as Vie S E, an Johann _G1 [tav Ae edrich Nr 27 on, aler TIT Lof Am 21 S M t R adA biéber stellvertretende Vorstandsmitglied Amits8gericht. Nht. s. Crefelz 9219 Jnhaber: Ernst Wolff, Fabrikant, Pforz- | wie der Handel mit diesen und ähnlichen einaetragen: ricdrich ijt eute ber der Firma Volstenius Ehefrau, Gertrud Aanes geb. Göohr E ._Vffene Handelsgefell\ckaft Qu SRN Me ist eingetragen: Kaufmann Karb_Genschowv in Berlin E T Ea E i E er 5 [23430] deim. Gesamtprofuristen mitBeschränkung | &-zeuanissen. Stammkapital: 25000 ( Die Firma lautet jeßt: „Wilhelm | * G E E E Siebe, erteilte Prokura bleibt in ohn «L Viernaiti Spezialhaus für Gh H.-R. A 1306 Zimmermant &| und Kaufmann Franz Vobs in Ham- | CöpentekK. [93420] | gz 21 das hiefige Handelsregisier Abt. A auf die Zweigniederlassung sind: Curt | G Tbäftsübrer: Kaufmann Emil Feld- Woltersdorff““, E T RiR E HandelSge schaft 1ft zufolge Erb- Kraft. Q erren: und Knaben-Bekleivung, A hardt, Cisenbetonbaugeschäft, Cafsel: | burg. Generaldirektor ‘Gustav Gensckcw| Bei der im Handelsregister B Nr. 52 Nr. 2414 ist heule die Firma Grünberg a L CIUNO, Minde, Que FONMN N hrer: Nan a Wolteraborff, ernburg. Der bis- | a1 s auf die Witwe de 18 | Neitken &: Ev: Bremen, cls Zweig: Ernte Bettag I BUEE 1919. Me ONG U Li. Z j in Berlin is nit mehr Vorstands- | eingetragenen Firma Vereiuigte Milz S S Cos. mit dem Sige in Wolff jun. Bevlin-Wilmerstorf. Als | n Berl: At Ee e Ne s Ne Ir e C E, E En ADUIELN | BUDIpig (Gar, „FofepHina niederlaffung der in Oldvenbura unf e noninds batende \Vepellihatler find die S), (39 . erafeld &| mitglied der Gesellschaft vom | tuch werke Rei Gle G vejeiD eingetragen. Tol un. BerlineWilmertbwrf. Als [1 Berlin ilimerödert Dis Gla B V A e S E E i assung. der in Oldenburg untxr S ! C V | t | ck; A j ( 0 veselbsbaft. Nab dem | tuchwerke Reinhardt & Eßler H E nicht eingetragen wird bekannt qe- t eine Gefells baft ui Fesckränkler t, Fo N Were lle f aufaelt. [1 i L E E O. derselben Firnia . bestohehden -" Hauptl- { Se 2 +4 Lohn aud Zgief Biernali, S SAIeE A haftende es S Ra Aktionärversammlung vom |selschaït mit beschränkter Haftung K S E A Ea As E G E R Rb Don Ae D G Rear M atel Meacnbiira, Min O6 Ma I Er f E E L S L orlassung: Die Htefige Zweigniedér- i S S e L "1er LLEL, P; Kaufmänn Bernhard | 16. April 1519 “bildet den Gegenstand | Cöbenick ist beut endes einaetragen: | ausmann Julius Grünberg in Crefeld- WorHeigen - h R a Ad A dad Nd vi, not E I ober dh VBernbitira, den E 1919. | Sarl Haerst, jamtlih hier in eine Hauptniederlassung Se A Firma“ Richard Leder glei, 2) Kaufmann Friß Berqfeld, | des Unternehmens: luna pin Durch Besbluß r E Ran Bockum, Kaufmann Viktor Nothschild in 3 gen 4 Und L igSgegen- | 31. März 1919 abaeslossen. Jede 2 Das Amtéoericht. tuntatia: einer-offeren. d A , ( ; 1 Z C 3) Kaufma d T EZY f Q 2h ; Þ: : E e s í E TSZEMN D L ; ¡G70 4 \tänden." Geschäftslokal: Uhlandstr. 123. | Geschafterührer Feldhahn und Hoppe wver- | A O M dung einer offenen 4 e E : Le ce Ne A TLE, Vreslau. ä Jn- C Mnn Albert Berafeld, alle zu gragd- und Sportmümtkion sowie aller | 6. Mai 1919 ist -die Firma in „Ver- Crefeld, Kauimann Julius Barsdorf in -— ‘Bei Nr. 26 768 Cigarettenfabrik | iritt die Gesellschaft allein, Als nicht ein- | 73 r F E a , Bremen: Ar Hugo Moriß E U Richard Leter, cbenta, | Sallel. fene Handelsgesellschaft, be- Artikel, die mit vorgenannten im Zu- | einigte Puttuchwerke Gesellschaft Crefeld-Bodum. „„Massary‘““ Nothmann «& Schloch- | gctragen wird veröffentliht: Oeffentlicke | TIE I I S Ln: A C, [23396] | Vie der genannten Wilwe Haerst seiner- | Wilhelm Schillina ist Protura erteilt. Dem Ludwig Maschefély, „Breslau, ist | Konnen am L April 1919. sammenhang stehen oder die die Gesell-| mit beschrünkter Haftung“ abgeändert. |; Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- auer Berlin: Die Firma lautet jeßt: | Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | „4 A A des Meligen Handels» Ware M aa N n ( Friedrich Osk. Schüfler, Bremen: S f Dante : Sn Ma Sort O ¡Haft mit ihrer Einritung “anfertigen | Cöpeni@, den 12. Mai 1919, N Eleftd, ben 15 in 0E E Massary Zigarettenfabrik A. «& V. | nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. | Sa Firma Riedel & Ginzel, raun}chweig, den 21. Mai 1919. Seinhaber ist‘der hiesine Kgufmann Fried- Drei, R Dffens Handelsgesellschaft E A 1736 Hotel & Restaurant | kann, Großhandel mit derartigen Ar- Amtsgericht. Abt. 6. Crefeld, den 17. Mai 1919. Schlochauer. Bei Nr. 27929 Le- |— Nr. 16 28. Palästina-Vau-Gefell- | , ‘esellschaft E. beschränktec Haf- Vas Amiêgericht, 24, id Défar ser. y N TENIEE ‘aut, Breslau, be- S Salomon de Jong, Cassel. | likeln, insbesondere auch mit Waffen, Amtsgericht. winsky « Mayer, Berlin: Der [schaft mit beschränkter Haftung. Sik: | iung in Bernsta t betreffend, ist beute : E cebener Geschäftszweig: Waren Pen: a ee Mai 1919, Persönlich | S1 aber ist der KQwufmann Salomon de | sowie das Export- und Importgeshäft Cöpenxtck. . [23421] | Crefecla Dis D Kaufmann Gerhard Halle in Berlin is | Verlin-Wilmersdorf. Gegenstand des | E SOO E A N _[ Bremen, [23286] eneros, Agentur und Kommissions- Mi E sind die Kaufleute Jona in Cassel. A ferner Erwerb und Betrieb au anderer | , Bet der im Handelsregister B Nr. 129) Jn vas hicsige Handel3regist ees] in E Gesellschaft als persönlich haften- | Unternehmens: Die Vorbereitung Und} 5 G U E, RLO ill beendet) Jn das Handelsregister ift eingetragen: | „O S i LéiSo E Al und Fris Kaupisch, Das Amlégericht, „Abt. 13, Caffel. | Fabriken derselben oder verwandter Bran- eingetragenen Firma: Direction der |Nr. 245 ist heute : bei der Fiëma 9 R A O k Pro- Ausführung von Bauten in Paläst:na und | "Bernstadt (S Bon), ben 06 Mai | uy „Am 23. Mai 1919. Sporthaus Hermann Schöbel, Bre- Nr. 75 Sre Handelsaesellf l G [93994] A Die R as sich Ee E Ziveig- | Schaaffhausen’ scher Bantvetétti. ura des Gerhard Halle ist erloschen. | ten benachbarten Ländern, Zur Eg E 2, e Sohxr: Brunnenbau- und Wasser: MIENS, AMYODE 1e SPAUAN sel & Gottivald, Yresíau, Jn das Sregister if ; Ma hit bex Garne E a Ln UaE dee Saum Dae GRIN ERgetell chaf ; Bei Nr. o 24 Vaul Scholz «& Co., | reichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft 1919. A A h ei | versorgungs - Aktiengesellschaft Hermann . L Joseph e A E Breslau, be- 1919. das Handelsregister ist am 23. Mai | mit dem Gegenstande ihres Unternehmens | Worden, daß der Kausmann Max Schinkel Ma E T è C Ra G R Y L A C | Das Ambtsgerid 7 A C: P AHOLY U & / nl C Mm: 3 in jet i 10nli i j | ry : A N n E ad befugt, aleihartg? oder c a Ünter- | Das Amtsgericht. (vorm. L. Otten, Grünberg), ftende GesellfÆaftor Én hie ani E A T A N e in jeder Form, best ei persönli) haftender Gesell- L Paul Mostert in Crefeld ist mit l, f 1n dle jene schaft als persfont Lb I nebmundcen zu emwerben; ich an olchen | E e T s E A Bremeit: K Nor Benecralpersg R B Á G è R a A at E e Au] oute rz V El Ung L INSICloNDere DLTM Zei nun d T1 S R O [o ä / 4 äf î haftender Gesellschafter eingetreten. Zur Unternehmungen zu ita oder deren ie ra La Daz E __ [23397] | vom 10. E ¡E O und Georg Gottwald, beide r. 7225 die offene Handelégesellschaft: | von Aktien, E Le Ca Cöpenick, den 16. Mai 1819, Os L auf ae „Geschästskceis Vertretung der Gesellschaft ist au fer- | Vertretung zu übernehmen. Sianm- | In das Handelsre gister Abteilung B| des Gesellshaftévertrages gemäß (62) A “O6 Qu P e Wilhe, Weber & Cie.“ Cöln. Per-| Stammeinlagen bei Gesellschaften mit be- Amtsgericht. Abt. 6. Crefeld Ur ra i e Zweigniederlassung n ur der P e SR Fapita!: 24 000 M. Gesdäftéführer: SKauf- | ani Dat F Er aab e GBOGIE O otte E B ¿na v it Teunop O ca Sg a Otto Nobe, E Haftung zu beteiligen. Cöpeniek. meinschaftlich mit cinem Voeslantomitglie erähhat, Bei Nr. 23280 A. | mann Ati Wewentbal in Charlotten- | Gefellschast für Verawerks- un e I Sf: Af j . Inbaber Kaufmann Emil | Kaufmann, Wilhelm Weber, Werkmeist Nr. 2590 bei der Firma: „L S CKs [23422] ¡C : itglie L e E E (i nar Ui MLEIDENTYA l Sat een i 4 L E, eee t J O DET Gefell\{baft it na t E houimo D A 2141 : Ge, 2A E S Ls 4BLT mester, l, ¿0 el DET ima: een Uco t- C L EA D M6 Ô ç L STEL , 1 eher, Velin! Jeb offene Handels, burg, Architekt Merander Levy in Berlin- N E „N Grüäbera in SWlefieit verlegt und | Ra A ee O Sis Mes C E Faser, N S Ä Gesel an mit ‘bez g Ed E Oer L 575 g ag ana Prokuristen die Firma ( pesellscft seit tem 1. Juni 1918. |Gesell- | Wilmersdo:f. Die Gesellschaft ist eine | tung 1n DEuten, m. Se, Eingelragen] die bisherige Gintragung gelöscht l. irma Vaus Marcin: | e Veleu has? hat am 19, Mai 1919 be- | |&ranutter Hastung" Cöln. Dur Qn EREEE L NUIES f ) Mai Ble M G6 A eer und | Gesellschaft mit beschränkter Haftuna. D er worden: 8 - Ee „des Wilbelm _Auf- Johann Wilhelm ‘von ‘Bederath schrünkter H Bremen: T O N er Gaumann l eb Dar R e See Ba Mea N pril, Sie Ie S S L dad E Amis rit s Willy Messer, Kaufleute in Berlin. | Ge}ellshaft@vertrag 1 am 1, April und | rig 1k der Kaunnann url L 41)- Ny C 56 N Le! Ert MWallhoimer | 18. Gef BAt8. 19 ZEGTCINTOIVESM, PEenba. 1st nur der Kaufmann Otto Nobe in Cöln | 20. Mai 1819 sind die Bestin: Fnhader der Kaufmann Paul Ott S x L) J), e. » As J t L Gt A6: D vis M R S E: F a E pn) e 8 t Tee: nbaber I Der bie Ie (He- V A A men [t (19 ( ) Masi9- S); A, 4 . 4A j 5 G Un “D E Gar S 9 [Und die Be timmun Jen t D 5 5 f N h As Bei Nr. 9901 Breusß «& Unaglaube, | 7. Mai 1919 abgeschlossen. Die Gesell- | loscvnéfi in Beuthen, O. S,, zum Ge- PA Fer L Ma E s pas A Ae Amt3geriht Bréslau. ermächtigt. E uber die Firma (8 1), das Si ter zu Berlin-Overschöneweide eingetragen. Criî it C Berlin; Die Prokura des Fräulein | schaft bestellt mindestens zwei Veichäfts- | || isrührer bestellt. Beckerath O : Der hiestge Kceufmann ¿. V Nr. 7226 die offene Handelsgeselldaft: | ($$ 3 und 4) geändert und über das Ge- Cöpenick, den 16. Mai 1919, 9 T [A et B Nen, Bei | führer, die Vertretung erfolgt dur zwei sacriht Veuthen, O. S., den “Añaegebener Geschaftezreia: Aut NVbilipps if zum Geschäftsführer MORL Haas j ‘Abt 23406] rge Jacobsohn Fabrik ver- | \häftsjabr ($ 5), die Gescäftéführung Amtsgericht, Abt. 6, di o BL e a l | Nr, 46953 Pöschk & Co., Berlin: | Geschäftsführer oder dur einen Gejchäfts- Mai 1919. A i V S N 1 E MeIN E Handolsrepisteréinkrag Abt, A Band 1 bleiter Jsolierrohre“ Westhofen. | ($ 6) und das Stin è 7) neu hin- | C etreffend, Ut beute iet iea I | y | Salomon Katenstein ist «aus der Gesell- | führer in Gemeinsckaft mit einem Pro- L h Í : A R cte N M Ap oinen, o E 1010 D.-B. 190 Firma A. Hörth, ApFfel-| Persönlich ‘haftende GefelliGafter: E N Worden Die D ift at Ae, n [23423] | vetreffend, ist heute eingetragen worden, : schaft ausgeschieden. Gleichzeitig is der | kuristen. Bei Nr. 6805 Tegeler Nach: | izonttzen, O0.-S [23398] | Sanbelécerc daft beonmmen am 19 Mea; | Der Geritéschreiber des " Amtsgerichts: S in ‘Qttersweier: Das | ute Johann Herhahn, Cöln-Nippes, und |1n: „Juco Justallations-Gescllschaft Die im Handelsregister A Nr. 244 cin- daß die Firma erloschen ist. j Kausmann Arthut Puniger in de Gesell- | richten Gesellschaft init beschränkter In das Handelsregister Abteilung A 1919. L ena! c Fürbölter, Obersekretär. Geschäf: ift auf Fau nann August Hóörth| Bermann Jacobsohn, Cöln. Die Gefell- Schoeppe «& Reinike mit beschränkter getragene Firma Heinr. Leßmann, Crimmitschau, den 28. Mai 1919. ; {baft Pr) 1 l b b No o » . Deo | 3 ql c an thers V ül C h l E 2 l Ar Ï kt d M D i Bat _als persönlich baftender Gesell- Haftung: Die Gesellschaft ist aufaelöst. | Nr. 275 i beute bei der Firma J. Min- GesellsMGafter sind die biesigen Kauf- | A Cbe täweier übergegangen, welcher das- | af hat am 1. April 1919 begonnen. | Haftung“. Die Geschäftsführung des Cte RUY SERUTOLUTEUTEE, WELINe as Amtsgericht. ; E a R n e Gs A O A E e S Mt Fus Me Gutchoffnungshütte as (aile Geinrid C l nd Und Stute tim unter E geren I mit Zus Elbltibe e ofene DaudelögeseL[Waft: Kaufmanns Paul Junkermann zu Cöln r vate ist heute unm Negister Danzig N [23433] : Karl Katenstein is erloschen, Bei | Nedakteur Friß Graefe in Be-lin-Tegel. | tragen worden: Die O A Tae leute Heinrich Carl ens anm P 40.1 unmung der diswherigen Fn i .| ee Ti : Co.“ Göôlir on: | und des Kauf Q : B Ee é S. : O MRLB : : 202 ' ay s G 0 rdên: 2 na Ut er L orthold Auaust Bru Bremerhaven, 23404] 240 R Ip att erin umber- | f Q 6A ; erjôn- | und des Kaufmanns Lu l Gi i i i i Ï Nr. 48 690 Wühle; Gruber & Co., | Bei Nr. 8398 J. Stern Company E S R G G ugust Bruhn. C E: aa e Rus andert fortführen wird. lich haftende Gesellschafter: Witwe Meta | zu Cöln-Nipves ift E gan Cöpenick, den 17. Mai 1919, „In unser Handelsregister Abteilung A 4 otte : Der erhe Gt haftende Gesell- | Gesellschaft mae beschränkter Haf- | 93 Mgi 1919 E ie belltlririee Sau Wes folirndes einnetragen worten: O Dl n A i Ebrenfelt geb. Sripie. Kauffrau, Côln- | \bästsführer sind iegt Gerhard Scho pe A “Mr 2126 die of ne Hande gesell | chafter Jgnaz ( ruber ist aus der Gesell- tung: Die C zesellihat it aufgelöt. 40. A Jd10. Î b Anr oDT S) 1e 4 IrC=| P t F a A C i: 8 L C Bad Alm t TI F renfeld und arl Ebner @ C s: J Sa Eu L i / , L Z120 te ofene andel8gesfell- É y (f A A E j x An I ain Ae TRR A, E Ele S men: James Mar Hove it al3 Ge- Scefischha!llen Vremerhaven Ge- P 0e e E “: „, Und Kar! &dner, Kaufmann, | Jngemeur, Cöln-Ehrenfeld, und Herbert | Crefel t ot z chaft ausgeschieden. Bei Nr. 41 760 |Liquedator it der bisherige Geschäfts- n: James Max Heye ist als Ge-] 5 Hatt mit boschräntter Daoftun Cöln, Die Gesellsch il | Reini ‘leftrotechni * Cöln-Ñi E 23424] | saft in Firuia uVh, Gelgae , 5 j ] E a oie t E der Héherige GesGäsl| a1berach a. d Rius. [3309| saftérühret auegesdieden. sellschaft mit beschränkter Hafturg Bunzlau. (234071| 1919 r esellschaft hat am 1. April | Reinike, Elektrotechniker, Cöln-Nippes, | Ju das Handelsregister Abt. B 4 niederlaffung Danzig Sap ialeter E j g E S etn San R as in | e Camndelérenister Abteilung für Ge- | „Brennabor - Automobit - Verkaufs- init dem Sibi Bremerhaven. Gegen- „Jn unserem Handelsregister A Nr. 281| Nr. #228 die Komnianditgeselchaft U Le, Ier ves ihnen M zur Vertre- | is Feute bei der Firma „¡Velvetfabrix Culm a. W Persönlich haftende Ge: ; A E pee B N N 1 ch Sr C A ({. Rh A E 8 Id G A P ERLIA G S S G M (4a A B ait L Ce Is w 2 s ant it der Ve D 7 + D, dart Es U . V J Î Y i s (i B ? La a - . [24 at M N a A als per- E Me «& So Vaugeschäft mit Dée a A Rep E Ben, llichatt mit Mala h E beschränkter Haf-| A En a L ne Do Rer Sora ae liGaft Bof Tot stris Worringen a. Rhein Stoffer ist E Prolura „des Karl E: G. m. b, $.“ in Crefeld O B Welbes ln Ca Moritz Belhar 4 önlih haftender Gesellschafter ein- | schränkter Haftung: Durch den Ve- Fee Su TTIE Wee Mar M M Een e OLEMEN U Er Fi 0A o Bier P NON ; noenHof| Dr. Krähling «& C “Cö Nr. 2 ¿Haller è | e i Gesell far erha H E, O Bie | Men, Nunmehr offéne Handelsgesell- | {luß vom 14. März 1919 ast der Siß | beschräukter Haftung in Biberach ein- E ERE ver a vom 23, ‘April | f Sreisnor «& ee in Bunzlau sjolgendes| wohin ber Sit der M thi Düsseldorf feifchatt O M ihtinblee Battucat Gra Dauer der Gesellschaft ift unbe- | Geselischaft hat am 1. Januar 1908 ‘be: j aft seit dem 1. Avril 1919; Bei |nach Berlin - Shmargeudorf verlegt. | geiragen: 919 11t der Gesellschaftsvertrag gemäß E, E verlegt ist. Persönlich haftend ö d 3 ränkt, gonnen : 4 | M 9: Bei |nach Verli1 targendo E e i ae E R E H rag gemaß e R E EZE S A i; haftender Gesell-| Cöln. Gegenstand de : : i : Nr. 4628 E. W. Matthes, Berlin: |— Bei Nr. 14 111 Kraftfahrzeug-Ver- |. Der W ortTaut ded Firma wurde geändert (26) abacände L trZot 90 000 M e Gesellschaft hat - sid infolge Aus-| schafter: Dr. Theo Krähling, Rects- | Vertrieb Den ai fe ns: Gegenstand des Unternehmens ist diej Nr. 2126 die Firma „Golekie To- Î Walter Matthes, Kaufmann, Berlin, ist | triebs-Gesellschaft mit beschränkter | in Gesellschaft für chemische Jn- Wilbelm Arthur Huao Kluge ist als O 6 (Weidens dos Komnanditisten auf O le C Ó i i J je T4 Fbnen, i : Wa Matikos, Kaufmann, Berlin, ist esellichaft mit beschränkter | {n Ge aft für chemisce „Wilhelm _Huco Auge ist als n N I L o tfgelóst.| anwalt, Cöln. Die Gesellschaft bat am | kapital: 20000 «#4 Geschäftsführer : eredelung von Textilwaren und der Be-| Warzystwo ERocemigracyine in das Geschäft als persönlich baftender Haftung: Dem Kaufmann Oskar de la dust ie m. b, H. Siz in Biberach | Geschäftsführer ausgeschieden. « S S Gesellschaf ¿T unter der alten |1. Juni 1919 begonnen. Es sind 7 Kom- | Carl Hallerbah und Hugo Ster auf trieb aller damit zusammenhängender und |p0d worwaniom iw. Wojeiecha Gesellschafter eingetreten. Jeßt offene Croix. i Berlin-Südende ist Ginzel- | 8. t 00s Siammkcvitol wurde na] _ Der in Brandenburg a. H. wobnhafte Fer Oas Wilen ols Einzelfirma fortgeführt. | manditisten vorhanden, leute, Cöln Gesell(aftsve ea auf: [verwandter Gewerbe. w. Gäaúsku Stanlalaus Mals Handelsaesellschaft seit dem 1. Juli 1918. | prokura erteilt. Hei Nr: 15023 | der durch Beschluß der Gesellschafter vor- | Kaufmann, Walter Reichsstein ist zum Ra at L E Zlleinige Inhaberin is Frau Famny| Nr. 662 bei der Firma: „Driessen & | 7. Mai 1919 ee ird bete ntr | Die Gesellschaft wird dur einen oter mert“ in Danzig und als deren J j : D gele sdialt et den Î ra Breit Fi S E E E e hee Gerelf orie: 1 Geda&fiboe Gestellt i Bremerhaven bestellt Meißner in Bunzl ; | : d : ¡Driesen . Mea 1919, Ferner wird bekannt ge- L A o ] en Jn» éi Nr. 49 352 M. Nichter «& Co,, | Mederer Gesellschaft mit beschrünk- | genommenen Aenderung des Gesellschafis- | Gelcbäftstührer bestellt. Meißner in Bunzlau. Die Prokura des| Odendall‘““ Cölu. Der Kaufmann Paul | maht: Oeff N 1% 9e- | mehrere Gesäftsführer vertreten, welche | baber der Kaufmann Stanislaus Kuhnert / E Berlin: Die Gesellscaft ist aufgelöst. | ter Haftung: Dur den Beschluß vom | vertrags vom 10, Mai 1919 um 27500 Der Siß der Gesellschaft ist nah Kaufmanns Reinhold Scubert in Bunzlau| Odentall in Cöln ist in das Geschäft ali érfale effentääche Bekanntmachungen | yon der Gejellshasterversammlung bestellt in Zoppot s ) Der bisherige Gefellsbafter Hans Fencbel | 16, April 1919 ist der Siß nah Berlin: somit auf 82500 Æ erböbt. Außerdem | „Brandenburg a. H. verlegt. utt erloschen. Dem Ingenieur Anton] persönlich haftender Gesellschafter nas A ae durj:-benDeutsehen Meihs- | ur abberufen werden, Die Geseliscaster- Das Amiégeriht, „Abt. 10 zu Danzi : 46 e A CLNA Nb Gb: Wi s L | A Tot O E E T R: Mt Mini A ho U Os ton o Eta T4 A ißner i 3 [1 i o A Laê Of Fs REA samm! 1 j : ist alleiniger Inbaber der Firma. 4 Bei Friedenau verlegt. —— "Bei Nr. 15 052 sind weitere Akhänderungen des Gefell- | F Die biesige Eintragung 1st gelost. Meißner in Bunzlau ist Prokura erteilt, | treten. Die nurttichrigê offene Handels- 685 B : anae, versammlung bestimmt die Vertretung3- : D 7 Nr. 44 349 Lombard und Möbel- | Niederbarnimer Kriegs8wirtschafts- | {chaftêvertrags erfolgt. Heinr. Vorgstedt, Vremen: Der ‘Amitsgeriht Buttzlau, 22, Mai 1919. | gesellschaft hat am 1. Januar 1919 be- | trieb 00 eKbslner Automvbil Ver- befugnisse der Geschäftsführer wie der |DarmstaAé 9343 Ï sveicher A. Ganß «& Go., WVerlin: | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Aus dem ‘Abänderunasvertrag wird biesioe Kcufmann Peter Gustav Hein- | P F gonnen. Die Prokura Des Paul Oden- S1 O beschränktsr Hastung“ Brokuritten und sonstigen Handlun abei JIn unser Handelsregister A wu P h s Die A ist aufaelöst. Inhaber | tung: Negierungsassessor Fretherr oa ADERE befaintlaeveben, daß der neu ein- | rid August Tiemann bat das Geschäft] #47" t 1000 M hi Burgstcinfurt. 23408] | dall i erloschen : E Exer R aab n O vollinäßtigten e eingetragen die Firma Simon Morgen, *Y Pes 1E: 1B LNNREZ ! Des | Ua 2% MTESS: 0e aat mebr Gol Gévete E Ca (o anb ans A err k FTESe untor Motor, | pital mit 4000 angenommen um. arogis Tit i ; ¿ ; n Und DELIrTied V0} ; le e t 191 n l f E / N Bedi D N R, R E i or hr Ge O ( Ea) E 4 E h n O e A A e E i Er e A, a A L P ua s a S Ag n und Fahrrädern nebst Zubebörteilon Aua Crefeld, A E bs wb Se er-Raustadt mit der Jn- \ U “14/ E L Y Mill, L S A TREE IT “V 4 K d bj L « H ou L : t S C 2 1 ch e eun E C Ci Si S LTOE DCT L Det? Nd 40 en und M V * R D m O01 E Le E ( S z gen OTDEN: E ie it- C ren e è Z ie J ite 1h “u “i I L ir ; j É L m 8geri G Cr n mon Mor st Wi : Me 13610 - Hermann Simenauer, | Grnst Günther Wolf Neivenstein in | einlage die Fabrikationsreckchte der zurzeit | umer unveränderter Firma fort Bremerhaven, den 26. Mai 1919. Das unte Fi S ( j ; * bee | führung von Reparaturen an Automobile S RSTE lbst. A E | | S ; | ' n Sintbher Wolf Mei i | einlag abrifationsrockte der zurzei mér betäanbertor Strina ot. L I) e ] Das unter der Firma ; i647 | devla | H Lir i cmobilen G S Î | Berlin: Die Firma ift erloschen. | Charlottenburg ist zum Geschäftsführer | in der Firma hergestellten Artikel, wie | Die an Jokanne Friederike (Frieda) | Der Gerichtsschreiber des Antsgerichts: Horst u. Wall "Kspl. “"Octeup be. E M DOR Barnes os Matt Lari eee B) Le, (240) Geschäftszweig: -Manufattn » Oli | | „Berlin, 24 Mai 129. [bestellt Bet * Nt. 15360 Nords | Wafckmittel, koëêmetishe und pharmazeu- | Tiemann erteilte Vrokura ist erloschen. Lampe, GevichMekret2 stehende Handelsgeschäft ift auf den Dauf-| Nr. 4522 bei der Firma: „Joseph E Die Gefellschaft is bered- | In das hiesige Händelsregister Abt. B waren- und L edarfsartifelbandl Ea j j Almtégeriht Betlin-Mitte, Abteil. 86 | veutshe TFegtilvereinigung Gesell: | tisde Präparate außerdem bie biermik ver- Die an Paula Tiemann etteilte Pro- a ———— enann Bernard Steven von Horst u. Wall | Boll“ Cöln. Die Firma ist erloschen Üniterneß an L E MUGELR Ten air, 44 ist heute bei der Firma Crefelder Darmstadt, 21. Mai 1919 D 4 | Es E Det Sebi ' haft mt eschottiltec rung: bitoren vert iben bet tem Ttentarrit ge Eta Eabt in Ar Nr. 70 ODebtrup übergegangen und | desgleichen