1919 / 126 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gemeinschaf! Prokuristen l Stellvertretende Borsten démi tglieder haben! ordentlichen erv t: ai 50 A gleiche Vertretungsbefugnisse. : D ut i ernannt Justi zrat E

EI hene

Gn nd es

betrage ‘aide, egel besteht Ie Na

ftand Smi talie

Gesellschaft

3e | | habér

c A des Vo , Gejellqcasl

enden N ale Äftioni 1 versa mm-

r M

eti: die 1 fämtl lidhe Ÿ

Wyqao dzinskfi zu Berlin

Charlotten bura.

Wally Merta zu Berlin-®

E calGiéa Vrli üfunas be t A te

N Gerid te

Bönoititaté Märkische Atengeett D und

T Tuehsabriken

I N

g beidblossene_

l e einem anderen Prokuri der Vorstand aus e au D Gameinschast M e zu nici | j l ermäcbtigten Ftandémitalic ells ; e171 Mr, "1 Gravhische Gesellschaft Ce ena If Iart) mit

Aktiona1 ve ersammlu) g . Mai 1919 soll nad A erhöht worde N, l Aktiengesellschaft mit von der Aktionär versammlung am 10 Mai 18 s be Ie ‘ne hs anderuna das Gmund pita

; A fant Carl M ugo Miebnen

1028 Haardt- | G

Sihe in Berlin:

Vereiniate Morkftütien i für S in k Aktiengesellschaft mit dem

laffung zu Verlin: narbveriamm! una

Vat: Afitengefellichnft mit dem ¡in Verlint ; Hanbitrg: ( ‘Akti onárber- 1919 befchlossene Abänderung der Sokuna. Bei Nr. 9384 die nis Aktiengesell- in Verkin: | irversammsuna befe Abänderung 13953 Hans

schaft nit dem 30 Avril 1919

Wit dhoff, Avvarkte:

SEE, Attirgge]ellschaft mit Tem E LAD: î Söneherg t e

Amtsgericht

M g! 1919. Berlin: n-Mitt

In dem Handelsreaister Abteiling bes unterzeichbneten ee vetragen worden: Kleinschmidt, Berlin, Offene Handels8- gesellschaft seit 26, schafter sind« 5 Berlin- WilmorEdorfe Kaufmann, Cbarlot ifeubuia, Alls getraacn wird bekanntoemacht: L dwsta: Blussorte und Kille'derfabrik: Geschäfts- . 66.) Nr. 49 922,

ist ‘heute ein- Lange «&

“gieinis midt,

Leidzioër Str Gébrüder Handelsoesell Saft Gesellschafter sind die Kaufl leute | Gustav und Alfons Lefeber in Berlin. Nr. 49 923. Märkische Handel8gesell-

î : Go., Berlin-Schöne- ffené Handelsgesell\ckŒaft und ha am 15, Mai 199 bêgoûnen. sind: 1) Hugo t ér, R, L Tempelhof,

Gesell\chaft ter |

E ET: Berlin S cb01 neverg. Prokurist it L )aul Züblédorf ; Berlin-Schionebe Tg.

Nr. 49 924. Modell: Verlag VBlumeil- | ftiel e Co., Berlin-Wilmersdorf. [sge L ft seit 2D. Mai

1919. Geselliche ter: [lfre d Zatreßîi 1

imaurfen, Gol Lotal: Î lcbeitr. 41 tr. 49 925. Nichard Pfesferkorn, Berlin. Inhaber: Michard Vreffertorn, Saufmann, Oranienburg. tr 49 920, Sch werdtfeger & L2LBo0l- in- Li ilmer Dorf, ] [ na zu der in Dambur rg [eicher ite beqtebenden Ha

0 T s E c D

l Max Wolpert, ( , Dl in - llm TSPDIT,

Nr. 49 927, Leonhard ! Wiesinger In-

s Natskellers Berlin-Steg-

Sib ber: Leon-

irt, Berlin-Stegaliß.

258. Sa ns Winkel nan,

| Berlin. Inbaber: Hans Winkelmann, j Kaufman N, J ceufolln. Noi r. 23 954

Marx Schiefe rvecter, T Weißensee:

it jeßt: Alfred I M

U,

l AuSAa l 18 C

l. Cbe Turnofsky it er-

E 47 812 Strothmann

la Fuente, Berlin:

Die ‘Go s ells ha ft ist aufgelost. Der bis- berge (Se ellfscbafter Fri drich Strethmann it alleiniger Inhaber der Firma. : Die Firma lautet jeßt: Fx ‘iedrich Stroth- mann Sch reibmas inen - Werkstatt

) 640 Maschine1t-

Hansa, Bei Nr. í Verlin-

A ( Ti fabt f Wigänd « (Go.,

R CIIeNDOtf: Bev (Hefell {after Sallomen Sauer ist alleinifier n haber der Firn e Gesellschaft 11t auf- Cert, - Vo1 Ir, T G20 Gh riftine

C De E Eis R Ad C: 27ck us

Tirtensohn Kalasiris - ch=pezial- acschaäst, Cha riottenburg: Die Jn baterin fübrt ieb InNToiae Berheira

ti Pipenbeim, geb. Be1 Nr. 41556 Karl sche Buchhanvlung Kar f, Cha tlottenburg: Jn

S

L ider Sort Lüder DU!

rif ff,

haber: 1b 1cbt: Unna LUD ersd orff, aeb. U Berlin - Wilmers Bei 1 [93 Guftav Salzminn, VBerliüit- Schbueber q: Rudolf Salzmann, Kauf mann in Berlin Zdhonebera, ift in das (Besctäft als perfonlib haftender Gefell- dl after eingetreten, Nunmehr offene HandelsgescUscbaft seit-dem 15. Mai 1919. 93 t Mr. 48 240 f Walter Mende,

| Verlin: Die Zweigniederlassung ist guf-

gehoben.

Berlin, 28. Mai 1919,

C L l. G KiaaTs G, Ad T A 2M »A amtsgericht Berlin-Mitte, Abteil, 86,

Borlin, [24901]

Jn das Handelsregister Abteilung B ift beiite eingetragen worden: Bei | Nr, 10299 Druiden Alters- und Er- | holung8heim Gesellschaft mit be- | schräukier Haftung: Lederwarenfabri- Püschel, Bankbürovorsteber Maschinenmeifster Richard (Geschäftsführer. tau! ert Albin CEismann in Berlin, | Malermeister Michard- Hoffmann in | Berlin, Nektor Ferdinand Blocksdorff in | Spandau sind zu Geschäftsführ rern be- stellt. Bei Nr. 10599 Gaskoks- Vertrieb Gefell [schaft tit beschränk: ter Hastung: Die Prokura des evA manns Bernhard “Le eineweber ift erlosch Dem Kaufmann Paul Hante in Berlin und dem Kaufmann Julius Georg Waker in VBevlin-Friedenau ist derart Gesamt- prokura erteilt, daß jeder 1n Gemeinsck{ft mit einem anderen Prokuristen zur Ver- tretung d der Gesellschaft befugt ist. Bei Nr. 13 304 Max Daubiß «& Co. Ge- | sellschaft mit befcchränkter Hastung: Die Firma ist gelös{cht. Bei Nr. 14 359 Deutsche Holz - Verwertungs- und Großhandelsgesellschaft mit be- schränkter Haftung: Die Gesellschaft B aufaelöst. Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer. Bei Nr. 15 455 Er- holunrg8heim Nicdels8ruh Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Direktor Nudolf Gerber in Berlin-Tempelbof ift zum Geschäftsführer bestellt. Die Pro- kura des Fraulein Frieda Mai i} er- loschen. Bei Nr. 16229 Cito Film- ‘| Gesellschaft mit beschränkter Haf- |, tung: T Durch Beschluß vom 14. Mai 1919 ist die Firma abgeändert in: Citvaravh- Filni- Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Prokuristin Elisabeth Leu ist jeßt verheiratet und führt den Familiennamen Dettmann,

Berlin, m Mai 1919. Amtsgericht L Berlin- Mitte. Abteil. 152,

è - ck 2

(Fichberg find nicht mebr

Eeorlin, [24902] In das Handelsregister Bug B ift heute einaetragen worden: Bei Nr. 572

Ferd. Flinsch, Gesellschaft mit be- schränkter Haftuitg: Prokura ist erteilt a. dem Kaufmann Johannes Schillmann, b. dem Kaufmann Hermann Karl Mar | Fle, beide in Hamburg, c. dem K Kauf- ij mann Grich Steller in Köniasberg. Jeder voñ ihnen darf die Gese (schaft nur in Ge- meinschaft mit einem anderen Prokuristen vertretèn. Bei Nr. 1879 Fabrik SIACE T Büúreoaueintrihtungs8:Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: (Durch ministerielle Anordnung vom Ld, ees 1918 ift die Zwangsver-

ist nicht mehr Zur V : Bei Nr. 5801 Deutsches Vücher- In haus Gesellschaft mit beschränkter | it bei Nr. 1122 (

Ganal-Bau

P ra des Albert Salomon 1st er PoT&en, -4weigniederlassu ugo (ohen. in Berlin-Schöneberg Schenefelv A. Setibatta: leßtere unter | Ge

1: „Chemische Produkten & b 3 Fd U Stammkapital beträgt 25000 A. Ge-

haäftsführer “it der Kaufmann Josef Bi ágemann zu Wanne. Die Gesellichaft ist eine HGefellschaft mit bescbränkter Haf- tuna. Der (Besellschaftévertrag B pèm 7. April 1919. Die Gesellschaft wird vor- läufi q auf_ die rihtet. Sie lauft nach Ablaûf der ver- tagl ten D Dauer àuf unbestinimte Zeit rveiter, fann aber jemßils mit 6 monatiger Frist zum Scblusse eines Geschäftsj ahres ackündigt werden. Gesellschaft erfelgen nur durch den Deut- den Reichsanzeiger. H.-R. B 239.

Dem David” f lottenburg 11t Cinzelprotura erteilt.

b defi ränftter

\ chaft mit beschränkier Haftung: Die Prokuren des Dr. Wilhelm Grone- Gesellschaft ist aufgelöst. Liguidpc ito ren waldt, - Kaufmann und Chemiker in Daber die bisherigen ‘Geschäftsführer, Jin Pommern, Georg (Gronetwaldt, Kauf-

ir. 14579 Atmos Gesellschaft mit mann, Berlin, 6 Friß Gronewaldt, Hastung: Liquidator Pro- | Fgufnaa tin Betrliñ, sind erloschen,

O, Georg von dem Borne 1st ver- | Die Ge ¡annten find in das Ge schäft als

zerlin ist zuin Liquidator. beste Ki ge ) r. 141332 Geestemünder Fisch-

rtsfüh Lat R Mannes in Berlin-Wilmersdotf ist zum Blumenthal, Hann. imigen Geschäftsführer best ellt. In das Handelsregister Abteilung A Verlin, 30. Mai 1919, Nt, Amtsgeriht Berkin-Mitte. “Abteil 152.

EBO Rue, Mi ar la.

inser Handelsregister B

Nr. 4 eingetragen , die Firma | Marie aeb Berliner » Rogosch Nachf. Gesellschaft mit be- jeßt: nen rc Hafiung in Berlin Zwceig- J haber Kaufma

Aen des Unte rnehmens ist die Herstellui 0 UND der 2 Nörtriéb Bes Bullder-

Berlin, Gitschinerstraße 6A und n Ges ¿fts dur die Ghefrau Marie Häâse- rau (Mark) unter der Firma (3ustav mann und ®

E nten Henry Gheen

Bilderrohmenfaörikationsoesbäfts. Das 11919. Stammfkapital beträat 30 000 M: Das Amt geri Der Gesellschaftsvertrag 1 it am6.! Januar - [24433] abacscklofcn und am 11. Januar | Bochum. 1433]

andert. n die Gesellschaft ein-

( ic E L u nter. dex Firma Gustav Roaos Nacf. Der Ueberaang der Am 15. Mai 1919: in diesem Betrie! éciratidéteñ Verbin Bei der Firma Heinrich Karl Sie- eiten ist auêges{lossen. vers zu Bochum: Die Firma lautet Bernau, den 30, März 1919, jeßt: Heinrich Karl Sievers „Uhn““. Das Amtsgeritht. D -N. A 1196,

Routhen, O. S. f In das Handelsregister Abt. B ift bet 104 Deutsche Bank Beriiint mit Ziveigniederlassung in Beuthen

mc'hr Vorsta indêmitçclied der Gesell-

Januar m Way DON stätten, Gesellschaft mit beschränkter

O O. S, A2 oen unser Handelsregister Abt. B_ ist | Bochum is zum stellvertretenden (Ge- bei der Firma Hermann Böhm, Filiale der Oberschlesischen Bier- brauerei-Aktiengesellschaft vormals Tief- Haendler üt Beuthen O. S. eingetragen worden: Dem Kaufmann Adcllf Herliß in Hinden- durg M Gesamtprokura derart erli 14 immer mit einem der anderen Pro- ; I As gemeirfcchaftlich zur Vertretung der A, E N is d Oberschlesiscen Bierb rauerei-Aktiengesell- E 2 E Î {aft vormals L. Haendler in Hindenburg A 1007 befug! ist, und zwar für ck lassung in Hindenburg und für alle Zweig- niederlassungen.

Amtsgericht 26. Mai ‘1919.

Beuthen, O. S, _In das Handel sregister Abt. A Nr. 1038! [Wilhelm ist heute bez der Firma Alsred, Bock in | Eifenbahnbaugeschäft“ zu Bochum Lipine eingetragen worden: Die Firma betrieben roorden ift. Das ist erloschen.

Sgericht "Mä 19 19.

Beutlieii: D. S, [24427] {chaft mi te H In unser Handelsregister Abt. B Nr. 110 | tung. Der "Gesellschaftsvertrag ist vom

S eRttaf Aktiengesellschaft, Zweig- | jeder für \ich zur | i nieder lassung Beuthen O. S. (VêrkausS- | schaft berechtigt. Als nicht eingetragen

direktor Otio Freiherr von Scbroetter it | nehmer Diedrich Wilhelm Wahmann,

mehr Vorstand der Gesellschaft; Gétièráldirektor Dr. Hugo Geldermann in bauunternehmer Séinrich Wabmann gu

Berlin if zum Vorstand ernannt. Laer, Ingenieur Wilhelm Wahmann zu Veuthen O. S., den | Laer bringen in das Handel8ges{äft ein

Amtsagericht 27. Mai 1919.

Bielefeld. 1 In unser Handelsregister Abteilung A j Cisenbahnbaugesckäft“ uBochum betrieben

ist bei Nr. 73 (offene Handelsgese llschaft | worden ift. Bielefeld) eute folgendes eingetragen | für jede vér 9

Der Fabrikant A wia Huber ist aus der Gesellschaft aus- | l’ifcken Sptecher. H.4R_ B 238, geschBieden.

Bielefeld, den 27. Mai 1919,

waitung aufgehoben, Kaufmann Friedrich

Bielefeld. E In unser Handelsregttet i Firma Wilhelm Gase Fur

Dur 0 Mai in V eld) heute ein n | Firma der urh Beschluß vom 17. Mai | mann i Vielef ) he eingetragen | 1 Ses Sáhung rechtsverbindli

Zwangsverwalter

Berlin. Bei Nr. 11 590 All- dem E R C ZuS Hermine, Ge-

g Auktionsgesellschaft mit be- sellschaft mit beshränfter _Haftung befuc fcränfter Haftung: Kaufmann Curt [in Vit terfeld eingetragen: Die

Bi CTODE TtSdireftors

118 1D

it micht mehr Geschäftsführer, t góbe E nn Ludavig Zchwarz n Verlin- Eh Kurt in Bitterfeld ist beendet, horst is zum Geschäftsführer be Vitterfeld, 24. Mai 1919. j Bel Mr. 11921 Wilhe sin Gra- Amtsgericht. [o mens « Co. Ba, Hafen- und 2 L Ï Gesellschaft mit be- | Vjgnkenese. [24431] schränkter Haftung: Kaufmann Otto Eintragung in das Handelsregister. ist nil cht mebr (Beschaftsführe Bi i Me SLET Dil Fn das hiesi ge Handels- ( ir. 14 144 Favorit Filmgefell- register A it bei der Firma: Carl nit beschränkter Saftung: Vie Grvnetwaldt,

Melamerson in (Shar- I der Firt Lederleim - Fabrik Carl Grone-

14 328 Fellverwertungsgesell- waldt“ heute eingetragen worden:

Gojellschafter ein-

nieur Hans Heinrich Brendel I yersi önlid haftende Res n.

- Gesellschaft hat am 1, Januar 1919

s8-Gesellshaft mit beschränkter L q: Die Ka ufileute Het rmann Wag-

Blankenese, den 30, Mai 1919, d nicht mehr Das Amtsgericht.

Wilhe lm

clm Schröder sin Bolkswirt

[24432]

101 ift bei der Firma Georg Hâäse- mann ¡n Vlumenthal folgendes ein- ch da T0LTEGOEN : A 24423] | Am 19. Mai 1919: Inhaberin ist die beute | Ghefrau des Kaufmanns Georg SSE: mann, . Neinecke, in Blumenthal. Ovalrahmen-Werke Gustav Am 2. Mai 1919: Die Firma lautet Geöórg N Nachfolger. inrich Behmann 1n

| s 1 10

1g Bernau. | Blumenthal.

L L Der Ucbe: gang der in dem L Betricbe de Geschäfts begründeten Forderungen un BVoxrbindlichfkeiten ift bei dem Erwerbe des

D S D

insbesondere der’ Fortbetrieb des 1 | en Kaufmann Heinrich Beh- Nachf. ‘bestehenden, Bisher dem | nann aus geschlossen.

gehörigen Blumenthal (Haun.), den 22. Mai

Eintragungen in das Gkilvétalchier des Amtsgerichts Bochum.

Die Firma „„Chemisch-phärmazeu- L terlz- [24424] | tisches Laboratorium Otto Y r haus“ zu Bochum und als: deren Jn- haber: der Apotheker Dtto Merbhaus zu G.S [Boum QM, A 100. anx | Bei der Firma Deutisch-Luxembur- gische Vergwerks- und Hütten- P E zu Bochum: Vie Prokura des Theophil Pinth ift’ erlo}chen. D.-R. B 54. i Bei der Firma Bochumer Heim-

der Firma Deutsche Vank Beuthen cingetragen worden: Wfred Wolff in München ist

Haftung zu Bochum: Dem Bausekret är Karl Krahl zu Bochum ist B ura érteil Direktor Gustav Knepper zu

\chäftsführer bestellt worden. H.-R. B 209,

Bei der Firma Wilhelm Wahnma1int _ : und Eisenbahnbaugeschäft zu Hindenburg, in Bochum: Lgura Wahmann und Emil Wahmann find aus der Gesellschaft aus- O. Das Hc andelsgeschäft ist über-

egangen auf die Firma Wilhelm Wakb-

Haftung ¿u DELS - e Bochum und die Firma erloschen. H.-N

Firma Wilhelm WÆahmann, | Gesellschaft Se tit mit ck ch, [beschränkter Haftung. Der iz Der Beuthen O. S., den Gesellschaft ist Bochum. Gegenstand des Unternehmens 1st die Weiterführung des Handelsgeschäftes, tveldes von der offenen (24426] | Sandelsgefellshaft unter der Firma Wahmann Tief und

die Ga ¡uptnieder- Die

Stammfapital 2 betragt 36 000 4. Geschäftsführer sind Veuthen O. S., don | der Tiefbauunternehmer Heinri Wah- mann zu Laer und der Ingenieur Wilk- helm Wahmann zu Laer. Die Gesellschaft ist cine Gesellschaft mit beschränkter Haf-

—————_————

Die Geschäftsführer sind

März 1919. s Vertretung der Gesell-

der Firma Dberschlesische | 26.

eingetragen worden: General-| wird bekannt gemacht: Witwe Unter-

Anna Lisette geb, Doble, zu Laër, Tief-

dasjenige Handelsgeschäft, welbes bisher von „dér offenen Handel gesellsaft unter [24428] | der Firma „Wilhelm Wahmann Tief- und

N

Fck

„Berlin, mit je einer Koblen ede r. ‘Art sowte 1 Samburg und in dieier

san u. Heinsberger Hay delégeschäft ist durch Erbgang aufdie Witwe Kaufmanns Wilhelmine Bochum übkrgegangen, die cs unter dev bisherigen Firma weiterführt, Der Witwe Kaufmann Nikolaus Fra neen, Hedwig ge- borenen Heî néberger, zu V

B pon UNSCT eig.

Braunseh Wwe igs

D IX Blatt 323 Nr, 20 eingeträgen:

C A CIE ge

Der Geldwert, für welchen der Firma A. W. Kisker in j diese Einlage angencmmen wird, “beträgt | aenannten

12000 Æ. ilhelm Theodor Lud- | Gesellschaft erfolgen nur bitch den Maär-

Am 17, Mai 1919: Bei der Direktion der Diskonto Ge-

Das Amtsgericht. sellschaft, Zweigstelle Vochuit zu

Die Bekan jbitaGungèn der | Walker infolge frait des Kaufmanns Albert Pehbla, - Berta

geb, Römmer, hier, it Prokura erteilt wörden, i

[24429] | Bochuüi: Dem Willi Neichhardt 38 ETY 1+ r D} ote N h Nx Abteilung A | Essen ist für die Zweigstelle Boum Pto

7 erteilt worden dergestalt, daß er dit

Zweigstelle Bochum u

_ r zuy

der Siß nah Charlottenburg | worden: Die Firma ist erloscen. Art. 4 B

gt. Bei Nr. 6711 Baptistischer | Bielefeld, den 27. Mai 1919, A E M O h S PE Bazberzin in Nixdorf Gesellschaft Das Amtsgericht. bert 2UN E R B 998 E f

mi it PEIMEEAE ‘ter Saftung: Die Ge/fell- T E D S

ufaclóst U quidator ist der bié Bitterfeld. [24430] Bei E Bochumer Wach- Ans

» Geschäftsführer Techniker Emil | Jn das Handelsregister B ist heute be: | Schließgesellschaft mit, beschrän E

A Q Past ung u Bochum: Die Vertretunds-

des bisherige! Geschäftsführers

Ber Crvvals Bebrendt ift erloscken und Kauf- mann Viktor Was sormann zu Bocbaim zum Geschäftsführer bestellt 2 Prokura des Ludwi 9 Proskauer 1 €r4 cen: H.-M..B_ 221.

Die Firma Biggenmann «& Go. Ge:

worden. Dié

a

sellschaft mit beschränkter Hastung. er Siß der

Gejellshaft ist Eidckel., nstand des Unternebmens 1st det

Vertrieb von Holz, Baumaterialis n und

er Handel mit n Swoffen und der AbiWluß anderen sch ¡fte e, welche mittelbar oder unmittel-

V biermit zusa iat angen. Das

Dauer von 5 Jahren er

Weinitttäcilmen der

Béi der Firma Spedition u. Hau:

derei Heinxich Fork zu Vochum: Die Firma 1 erloschen. H-R. A 897,

Ain 19, Mat 1919: Bei der Fitma Westfälische PVorzel2 Glasniederlage Evuard zu Bochum: Das Hanz

Eduard Heinsbergaer,

geborene Holländer, zw

Bochum D Pro-

ura ertei ilt orden. H.-R, A M00 Die Firma Westdeutsches Haudels-

fontor Alfred Schulz zu Bochum und als deren Inhaber der Kaufmann Alfred Sckulz zu

Hückeswaäen. H.-NR. A 1494. Bei der Firma Mori Marcus

‘Bochum: Die ‘Firma 1 von Amts wegen gelöscht worden. H.-R. A 1104.

Braunsehwé eig. [244347

Im biestocn Handelbregister Band VI

Blatt 256 it beute bei der Fima F- S Breit eingetragen:

Das Handelêgeshe äft 1 mit Wirkung

für die Zeit vom 1. ._ April 1919 an untev der unverändekrten Firma auf den Kauf- mann (Curt 'ch

Siebrecht hier übergegangen: Braunschweig, den 2B. Mai 1919. Das Amtsgericht, 24.

Braunsclhweig. [24439]

Im hiestgen Handel8regis ster Band VII

Blatt 167 ist heute bei der Firma Gebr. Bethmann eingetragen:

Die Mitinhaberin, Ghefrau des Kaufs

männs Kärl Gbinger, Anna geb. Beth mann, in Eisenach ist infeloe Todes aus der offenen schieden.

Handelsgesellschaft «ausge.

Braunschweig, den 26. Mai 1919, Das Amtsger iht. 24,

[24436] In das hiesige Handelsregister A

Band IX Blatt 822 t heute untev Nr. 719 eingetragen?

Die Firma Elektrizitätsgesellschaft

e-Union“ H. Koster & Otto Kleiuke, als ‘deren Jnhaber die Kaufleute Heinrich Koster aus Bremen und Otto Kleinke aus Hannover Uttd: ls Braunscbweig. seit 26, Mai ‘1919.

Niederlassungsort Offene Handelégesellsckchaft

Braunschweig, den 26. Mai 1919. Das Amtsgericht. 24,

Braunsechweig. [24437] Jm hiesigen Handelsregister A Band IX Blatt 2560 1b hèute bei der . Firmg

Oswald Spengler, vormals C. S. Könnecte cingetragen, daß die dem Kauif- mann urt om jede, Hier, erteilte Ge samtprokura erloschen ist.

Braunschweig, den 27, Mai 1919, Das Amtêgericht. 24, [24438] Handelsregister A

hiestge ist hente unter

In das

Die ‘Firma Wilhelm Brandt, «als

cen Inhaber der Bandágist Wilhelm Brandt, hier, und als Ort der Nieder- lassung Braunsckdweig.

Dem Kaufmann Wilhelm |Harras, bier,

ist Prokura erteilt worten.

Braunschweig, den 28. Mai 1919. Das Amtsgericht. 24.

[24439]

Jin hiestaecn Hand elSregister A Band IX

Blätt 98 ist heute bei der Firma Ru- dolph Krause Nachf. cingetragen:

‘Die offeñe Handelssesell\haft 1st dur

Personen | das A des Kaufinarns Ernst

Todes aufgelost. Der Ehe-

Braunschweig, den 28, Mai 1919, Das Amtsgericht, 24, 4

Kaufman Wilhelm in Scbonai als Inhaber. S äftenwveig: Gtoßba

Gandelsgesell Richtér E Gesellschaft ift aufge fést. Hermann Paul Müller auége schieden:

ULERELUS V A eEEE,

f andel regtster 1 (dolf C arl E uf

lellschaster fd die Raufz leute Morib Diebe und Mobert- Kunze,

Die Gesellschaft hat

R E S A M

Chentnigz: „Der L Li tbogn 2h

i he mniß ist Dér auf ie T fi [ Mati= Ueinnda E g das

Abteila g. ‘B

è Die Ge cell (FÀ

btäntter Haf und, in Firma „A. V. C.

‘ingetragen | (Allgemeine Bromberger Cerealien)

j C "mit beschränkter H

E in ! Bromberg ein- [t

it beute 3 U-TLr Trelle+Hauptnieder- lassung Bremen Zweigniederlassung | M BEELYRHER

Firn fe & î 1 beite 1n: Dfe

am- 24. April 191 begounen.

Steh: G heiter

lle Al Haubold i: Fisciba e Visred

niti und. der Kauf: mann Alfred Hermann Haubold daselbst ; (Angegebener Sit) eas!

Oswald Dorn in A E De

Oémald Horn in Im das Handel Lg als s Peri én E b aftende r Ges lli áfter

f 7 - L . . y - ist in Bremerhaven ex Handel äi Fp: BEE R

Die Firma 2) A ur L Blätt 6541,

4 » T » _ Breme aae den als S.

‘d ntégcriis: des U

La De C “Ge rich ichts] it Ch br em B ift t bete „„Max Hugo SpiralfedeLfäbeit, Willy Kaktofsen““.

E aur Blatt 27 S Es L ea g in } Chemni:

A Á Ftn E On ih bc rend

q et : offene

Breslau. ; jer. Handelsregister Abteil (s Mai 1919 eingetragen A: | g V E irm E La Flatau,

dobert t Bilevel u : Chemni

gig ge aa “Untern rfelóit al 8 Inh: / Sabrifation u und

ck Us ¡pie eriroßban dlung,»

Si if, ist erto

d Grünberg

obert ‘Müller ift

50 rb Ard Gean ant:

Die Gese ellidaft hat am Bs /

handlung Ulexanver daft 11f unter Weingroßbandlung

n in (Sbem-

R und der main, Bai Marla Nobert Muller k

t

: veränderten le Su, : Gast Aft! rübre r feste elt auf Blat DIII: Gelb äfte

E Lgen in

O

Ge sf brer Chemnitz:

L H ¿CIU Prokuristen « Speztalitäto; :

E Böttcher trie: @ E, al uf Blatt 7485:

Vie-Firma Chem- : Zementwarenfabrik Eh em i Chemnis Un i Mar Wi My

DzZ

Siegmar: Le ] : ¡Maschinen Uaphoit Werte 5 Dr. s A

3412, Firma Arthur Pei- Fért. Fachgeschüft für Druckerei ett, | Maschinenbau- anstalt, Mgr: Das

art Müller in Dare Sogimer uns

Kommanditge? ellschaft Gesamtptoëu uta 5

E bur Decwband

daselbst 218 (Angege ebener Geschäfts eris Be r ite tellung 2 Don Dementwarecn un

LPLalz enan | | Geseke ist ul unt er De

| Bremsn, h let E

5

De at worden.

A ugust Mi ü ler

bett, die Firma De aS Eiseicbähn: fignaliverte, Aktiengesellschaft vor: mal3 Schuabel Stahmer, Zimnrermatüin M Buchloh E wurde beute

“übergegangen. Fräul in Else Mae Alphons, Vikt ior

Alphons Birke, /

E Wil hel m Denman Rut *inzélPretura um ga auf Blatt 10 082, Gustav Schlick i

proura. ist ert

DIgt! Kommandit- n Fi na dus e Hort in Erienschlag. e: r L gur Augs D j

in n Chemnitz: Die bis Ls Klara vertv. in Mya 8 s

tern ift losen.

Ge nbe Eis

ein Ko! inan [i

gefelliaft ‘Webs, Kluge, L it auf- ¡Der bi E rige N [chafter E mann M t M

Wiener Wasch. u

HF Kunsupiätt_ Au:

gea erten | E E

Öi tactraocn h d

: Nob anet, biéherige Gefellicbafterin |

x S it 943 Fikma Friedr rich t “Che ma : Adolf Vek ift aufgelöst. Node: ufi ‘zt in i in emui: é 11fz stt aufgelöst e 1 ir chen it n ucnde E Nichard Bue

das Gt{chäft

scriMt ? Che: nnis.

Ai G E

8 cderfassung DeT E r «& Firma Vote Die na Die verlegE

AOED A

Delmenhorst. | : l | Friedrich Jundt

“Earl 2 tingrtraga S borít, L A nbab

ae UESAt ‘Frievländer & Cv, Ponióee anm? b

A4 bis herige Gese lis afte ber Telmentor!

t aufgelóf L

P

ist nunmchr allei ni ger S gber der Firma uánnz in ‘Bure tät, s

B N E

Bu tit it Junk abet Délinenhorst,

rma Oskar

gese lidaft Brauer g Co., V E it i Fi irma ift erloscken,

Firmx Hotel Monopol «Hermann Schuster, : Heotelbesißer

Saxoniá - s Stricterei {l Étiievar: i (S2 zua S n ugu t E; il

Die ats ift e

rel Fler int ‘Göpperövorf Döbeln. Hermann Sebuster D ck L , Werner & Back:

ofen, in i E ift he E

+ Sandsbubfabritant! in jüppers

Düséoldárf.

im A näeträgen c 2% l

A Und de

irna Artbats Stera-Upothote Dr. “out Graf Inhaber Jngenieur Arthur er

Anitsgericht Breslau.

dels *TCQt iter t B 1919 eingetra gen:

1615 4s Ge celdaft Kuhlen « Fabrik für

Hüttenbedarfs- mit beschränkter Haftun Si e in A,

in Firma " Schrb: NhHeinische| Laboratoriums- Gesellschaft g“, mit dent Der Gesellschafts. “1919 fèstgesteilt. ens, t die Fa-

“Burgitävt, - (Sas Phi s H Karl Beênhatd Graf ih

Firma Li autet A Apotheke Dr. Vern- hard Graf.

»aS Al mi e richt, Ghem: niß Tb

Dresden,

Bilätt s 829 di i Jundt, BBLLIa Daus. mit

Rreslan. e ARELURGAO: Das H andelSregi ster Abt. . Buxtehude

r_ Handelsregister Abteilung A ist am 20. “Ma 1 ges êligetragen ivotden: S, Heiiianzc, E: nt 1e U esamtrokur ston

aft Friedrich Sex t be chränkter Schüttoff «& M “Bublee 'Gefesta mit l beschränkter, „Haftung n Meer ia ustand des Untere Der Go (el SBfe i ist am'2 “April B _abac ilossen Worten,

des Unternel &:

FFabisch und Hugo Sontag 20 cinem Jeden (s c robe:

toriumsbedarf 2 enbedarfsartifei Vas Somme bo x ee Gie

Ernst Bernbard Säßler T auégesdieten.

S -

MNudolf Trautmann -

anwalt Dr. Friedrich 0 L f abin daß 1eder von ihnen in Gémeinschaf l Gesäamiprofkuriste Zeinuna d befugt ut,

293 Firma Jsaarc Benja-

7FrVva (Flle Be enzam1n, „1\t Prokura et-'

1 ie Pee ofura ist Uebergang es Gei (hafte Buxt R !

4) auf R “TORSUREE es | s Handel8aecschaäft 1

tender Gesell lihaft er

Gesell/ att

„Ghemnig: ersönli Hâf- A dèêr Ka uf E Fade in A

be stet: den

er

Ami Sierit "t,

uten.

be ste tell so roird di L zwet i(Be Fcháftsf fübrer emèi ita [d fili oder durch einen Gesäftsfükrer

und einen Profuri sten. befanntaecvidt: der A e aft

ciftungsan R

Stammkapital der Gese! träot „hae ßigtausend Mark.

Die Da uer Fes Gesellschaft ist auf fünf

E

e Ne d em wird

der 0 ma Gie Stephan in Ms

mit, hier: 48 J LEs E M4

¡get ragen : i 20), E Arbeiterausgleich stelle A R i in Chemnis:

der Kaufinann um Sedfióe

Chemniv, E RA 9 estellt w rde Mane Haf- G9 s sind E ite elt R d

e Gese E it

E

Die Die ma “Herman “Buxtehude, : die Geselliaft o E il mit ‘beschränkter Haftung“ , mit ige in Düsseldorf. vertrag ist am 14. April und abgeändert dur ( Gefelliafterbesch! [uß vom 10. Mai 1919 in S EM (Be zel Ba ist fach auf die

“Moi 1921 :

° hi t Pi führer und der Kau fmann Terno, ier. ist eulosd Stellvertreter des Heinrich Mutive, rlouts, ilt eron.

Gs fi indet “Wi s i

Guitav Paul A lbrecbt Bever, Ini t, find ¡u 8 d E

Chemnitz. eis f Blatt: 7487 des Hande elSro eingetr age! n s t beschränkter S: in Firma »Sblzihbüfivie Gesellschaft mit be- | {ränkter Haftung“ in Clemnit. Dêr Gesellschaftsvertrag ist am 2. April 1919 abges {lossen worden. Unternehmens ist diè stellung und der anderen M waren,

ift Bote Heinrich Fläoël in Thennis Aus dem Fa Ft ani acaëben:

Der Gesellsafts- 1919 festaeste ellt

: s dem Gesellscaftsvertra “| bekanntgegeben: i E

S A5

4

gefellicbaft Urban, S Jane, Vier, A jellidafter Friedri Jundt in Dr esden J (Gesellschaft : Zl, März 1919 Tat Laderaufftellung bor- Rohmaterialien, (5) anifabrikate in Höbe von fv: aus Gesellschaft Fat die Ï D Sir Geldwerte ancenommen. Die Be fantinaimgen der Gesellschaft

Deutschen Reichsanzeiger und

Kaufmann Walt [ter Ubban zu

Inhaber der Firma. Chemhen Sperrhol: Fabrik

bert Sonmel Jirma ist erlosen. 7) auf Blatt 7476: Feltfbatt 1 in Firmg GEleftrizitöts- A Gesellschaft Hövfel, in PRELMtR,

Gegenstand des fabrifimäß ae Her D eO von Möbeln und

Lihtiviel, -Theater ‘Deutsches Volks: -Kino Men Eis2ner & Co,, e A it E

ein Bien weiter; wenn er ‘secha erste Mal bis o nicht aufgttündi

Bes E des Unternebmens Ht der “Sortei mit Werkzeuoën, i "nd tecknischèn Artikeln aller Art. GStammfavital beträgt 20000 M, (Be R führern sind die Kaufleute Ger- ' ose phson in Düsseldorf und Ewald in Dinsfa1ra bestellt, bon denen jeder dias (Besellshoft allein z1 vertreken Außerdem wird bekannt Die vin kfanntmabunaecn der it nur dur den Reidle

Nachgetragen wurde bei der B Nr. 1473 eiñgetrödcnen Firma Kovvel & Temm- ser. Gesellschaft mit beschränkter aniederlassunqg Düssel- er Direktor Ludwig Gâtta aim voeiteren Gez Die Prokura des»

Die Kommand! 2 Monat e vorbe

R beg

E fön! ih haftend e Ge Köhler «& C 7d,

Gese Uschafter sind der Iohann Friedri i E Höpfel, gear Geota

Zum Geschäftsführer

erfeloen im im Dresdner Anze Dresden, den 30. “Mai 1919,

Das Amtsgericht

Otto Stb e iee R trag wird not? Die Einla ige des Gesell- |( s afters Frik Ca Fl Heinrich Flägel wird daß Herr Flägél A für den H fic vorhandenen, ine n atnd Werkzeuge rovi e Warenvorräte Ge el baft zt dem nackch der Bilanz vom M arz 1919 festgestellten Werte von 6 zu Eiaentum überläßt.

rich? Chemniß, Abteilung E,

s: dn bee E, aft sind rämilide (Gp- gemeinschaftlich ermächtiat. ; 3, Offene HandelsoesellsckGaft W. diiscinang «& Söhne, Breslau, e am 30. November 1904. ¿tre Toni f Geselliicha ft thr ‘ifanten Alfred Nitsebmann 1nd Frißz Mie: beide in 44 Ulschafter Wilbelm Ni {dn mann f en Tod ausae\scieden. Amtsgericht Breslau.

diese als verf d fai ftenbé Ge- ut Ee eine Kommanditistin. L hat am 1. April 1919 be: Sie wird durch zwei persönlich haften de Ge sellschafter gemeinschaftlih ber-

18) ) auf Blatt 7477: ais Rd in Chemnis und der Ma- T Georg Alerander Billig da- (Angeaebener Ge- f Äftöghveig: Handel mit technis{en Ar- Mascinèn und 19) auf Blatt 7478: Die Firma Zälko Glücksohn in Chenmih und der Kauf- mann Zalko Glüksohn d habet. (Anaegebenc E Ges tegreig: Az tur und Kommission in Textilwaren.)

20) auf Blatt 7479: D

sellich af fte 7 nur . Abteilung TIT.

E rb gewährt, Gejellicha) (ft y Dresden. Jn das Hand del traaen wrden: auf Blatt

geb aen Mas Sregister ist beute i einge:

: etr. die Aktien- acsellshaft Dresdner Vauk in Dres- den: Gesanttprokurx ift erteilt dew Baähfk- beamten Martin 3 Hemme, Willy Lindemann. Carl, Verle- Hans Rêiñicks, Adam Otto Stril-ck und Otto Vogel. Jeder bon ihnen darf die Gesellschäft nun mit einem Mitaliede dog “Vorstandes oder mit einem anderen Prokutist*n vertreten. Len Paul Pick ertéilté Prokura if er-

} 2) guf. Blatt 13715; Handelsaesell\Gäft Deko i Erler int Dresden: Die Gesellscbaft ist Si1foclóst. Def Gesellschafter Alfred Vayl Gtler ist infolac Ableton8 aus der GésellsHaft aus- Dev (Besellscbaftey Nicelaus Fred Gustav Denécke führt dás Han- dlSodat unb “bie: Firma «als Allein- inhaber foE

3) uf Blatt 14 825: del8gesellschaft

Dié Firina Alex-

E r B D L F2

i e wer

Frietllander.

A E S

CRO Lie das Handelsregister i 4 ragen

Am 23, Mai I910: - auf Blatt 1681, Handelsge sellschaft in Firma Seidter, & Schreiber in Chemnis: Les M Fu fmann, as s

d er Pebfura E Mea G jeorg. HändtT®als “Seiaivrons

Am 26, Mai 1919: Blait 4728, | t Sina: 2 Prokura Des Ms Georg Breit fend in R EA

Haftung, Zivei Ante, hior: D ch1 1m Mannheim if schäftsführer Bestellt.

selben ift erlosen:

h der B Nr. 1497 eindotragenen Firma „-Diüiffeldorf-Eseuer Gior- -Gentrale, GesellsKaft mit beschränkter Haf- tuita““, hier: Géänrih Münstermann iff infolge AtnfEnicd erléaung ol Goshäftes führer ovêneshiceden und ols older bez sté (ierbSnder SRonras Ged fn Düisscil» 0? Der b'sheriae _GesHäftsführer Franz folge Amksnieder-

Breslau Zubebörteilen.) beta, Otto » Rae? Ti Jn unser Hand elsredister bteilóra e em Schlefischen Bauk-

verein Filiale ver DEutscheit Bank,

E

amd 1 Bösillin.

Nr. 685 it bei d

E T E

Fi : NVank- en: Bankdirektor Arthur oi Grvinner, Die dem Bank- , 1st nid mehr Vorstandsmita Amtsgericht Breslau.

Die Firma Adolf A Chemni und der E ebet dateclbit als S ottet GeschäftSzuweig : Großhandel mit

Firma Ar-

gétbur [Teliner

Ka Nimenna

Tertilwaren. ) 21) auf Blatt. 7480: Die Lenk in Chemni und ‘der Kauf- Isidor Atthur L als Inba bér. G Sroßl andel

Breslau, In unser Handelsreaister opt ung B Nr. 416 t bei der EleFtrizitätswerk Schlesien Aktien- Gefellschaft, hier, i 1919 „eingeiragen worden: Dur Bes E! der Genéralbèrsamml [ung tionäre von 12, Mai 1919 i\t der \aftévertraq abacändert. gee bub zt Breslan.

Bühner Tenor, Lins _als Giescbäftöfünen zut "Geschäftsfübre er e be:

A rit D

f A ngcgebener Ge:

1 Hel und 22) “auf Blait 7481 : Die Firma Paul Ehrhardt Rachf. in Chemniß und der

T} Tr 1en i erlo E offene Han-

R Kunze

a NDDNDSÄ Ü Ü ee S R OS C A E B E AS R E E T U E S Ac N R R: A n Ti r A H ern s anna inen