1919 / 126 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Einlagen der Kommanditisten ist eine Aenderung eingetragen. Johannes Zecber ist erloschen.

Zu Nr. 1964, Firma Reinkens & Milt : Dem Otto Thürnagel in Hannover ist Prokura erteilt.

Zu Nr. 2383, Firma Troske &@ Co. Die Gesamtprokura des Hermann Zacha- rias ist erloschen.

Zu Nr. 3183, Firma Wilhelm Vleifß : i Gesellschafter der die Gesellshaft nah dem Tode esellshafters Karl Knoke mit dessen alleiniger Erbin, Witwe Ella Knoke, unter der alten Firma fortgeführt hat, ist am - April 1919 allefniaer Inhaber der Firma geworden und hat das Geschäft mit dem Necht der Fortführung der Firma an den Kaufmann Emtl Pleiß in Han- nover veräußert, der nunmehr alleiniger

Die Gesellschaft ist auf-

Zu Nr. 3653, Firma Bünger EStein- meier : Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma ift erloschen.

Zu Nr. 5057; Firma Beleuchtungs- haus Nordstern Fahlbusch & Grote Elektrotechuisches Justallationsbüro : Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist erloschen.

Druckerei Adolf H. Sponholhz : Die ÆFirma ist geändert in' Sponho{t Dru- ckerei u. Verlagsaustalt Adolf H. Sponuholt.

Zu Nr. 5202, Firma Karl Schröder : Die Firma ist geändert in Karl Frit Schröder.

Unter Nr. 5222 die Firma Hans N. Eichwald mtt Niederlassung in Hau- nover und als Inhaber Kaufmann Hans Nohert Eichwald in Hanrover.

Unter Nr.5223 die Firma DagobertLeda mit Niederlassung in Hannover und als

. Inhaber Kaufmann Dagobert Leda in

Firma Ernst Weber mit Niederlassung in Haunover und als Jnhaber Kaufmann Ernst Weber in Hannover.

Untec Nr. 5225 die Firma Deutsche Naumkunst Gebr, Eisenberg mit Sig in Hannover und als persönlich baftende Gesell'chafter die Eisenberg und Heinrich Eisenberg, beide Die ofene Handelsgefell schaft hat am 24. Mai 1919 begonnen.

Unter Nr. 5226 die Firma Labora- torium Lieri Liebscher & Richter mit Siß in Hannover und als per- \önliŸh haftende Gesellschafter die Kauf- Teute Hans Liebscher und Walter Nichter, / Die ofene Handels- gesellshaft hat am 24. Mai 1919 be-

Unter Nr. 5227 die Firma Beleuch- tungshaus Nordstern Heinrich Fahl- bufsch ElektrotechnischesFustallations- büro mit Nieverlassung tn Hanvoverx und als Inhaber Fahlbush in Hannover.

Ü«ter Nr. 5228 die Dresel mit Niederlassung in Hannover und als Inhaber Kaufmann Erlh Dresel Schuhwarenhandlung. Hannover, den 27. Mai 1919.

Das Amtsgericht. 12.

Hannover. [ Im Handelsregister des biesigen Amts- eingetragen

Die „Prokura des

Der bisherige

Inhaber ist.

Sponholtz

Fabrikanten

in Hannover.

beide in Hannover.

Kaufmann Firma Erich

in Hannover.

teilung A :

Unter Nr. 5229 die Firma E. Walles «& Co. mit Siß in Hannover und als persönlich haftende Kaufleute Egbert Walles und Mar Klein, Die offene Handels-

Gesellschafter

beide in Hannover. gesellschaft

Unter Nr. 5230 die Firma Wöckener «&“Nitter mit Siz in Linden und als Gesellschafter Kupfershmiedemelster Karl Wöckener und Karl Nitter, betde in Linden. Handelsgesellshaft hat am 18. Februar

Hanüover, den 28. Mai 1919. Das Amtsgericht.

Heide, Molstein. In das Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 202 eiagetragen die Firma Schmidt & Herbst, Heide, und als deren Fnhaber die Tiefbauunternehmer Hinrich Schmidt und: August Herbst, Heide. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1919 19 Sie betreibt ein Bau für Eisenbahn-, Straßen- Tiefbauarbêlten.

Zur Vertretung der Gesellshaft sind beide Gesellshafter gemeinschaftlich befugt, der Gesamtvertreter 125, Abs. I1T des Handelsgeseß- in ermächtigt zun Abschluß von Verträgen jegliher Art, insoweit es fich um einen Wert von 10 000 #6 handelt.

Heide, den 28. Mai 1919.

Das Amtsgericht. Abteilung TIL.

Hultschin. ;

In unser Handelsregister A ist der Kaufmann Joséf Szottka aus Charlottegrube O. S. Firma Rudolf Gladisch Hultschin ein- getragen worden. -

Hultschin, den 23. Mai 1919.

Das Amtsgericht.

Tdstein.

In Abteilung A des Handelsregisters wurde heute unter Nr. 25 die offene Hoandel3gesellsGaft in Co. mit dem Sig

trägen : Gesell hafter sind: 1) ‘Meggermeister ötger in Sindlingen,

Die ofene

Inhaber der

irma Rötger «& n Jdstein einge-

Franz , Joseph

2) Fahrifwerkmeisler Friedrih Knapp in | Unterliederbach, 3) Fabrikbesißer Theodor | Lückel in Idstein. :

Die Gejellschaft hat am 1. April 1919 Zur Vertretung sind nur zwei Gemeinschaft

Idstein, den 2. Mai 1919. Amtsgericht.

begonnén. Gesellschafter mächtigt.

Idstein. In unser Handelsregister wurde heute bei der Firma Donner“ eingetragen : Seit 15. April

lung A

V Auer. :; i In unser Handelsregister A ist heute 178 die Firma „Wilhelm

unter und Damenbe-

Schiftan kfleidung@geschäst Jauer“ deren Inhaver der Kaufmann Wilhélm Schiftan in Jauer eingetragen worden. Amtsgeriht Jauer, 23. Mat 1919.

Karlsruhe, Baden. An das Handelsregister B Band 1V D.:-3. 38 ist zur Firma Raab, Karcher e Cie,, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Karls?èuhe, eingetragen : jur. Eduard: Siquet, Karlöruhe, {t zum |tellvertréêtendèn Dem Prokuristen Iwo Dane, Duisburg, tit Kollektivprokura au) für die Haupt- niederlassung in Karlêruhe erteilt. Karlëruhe, den 27. Mai 1919. Badisches Amtsgericht.

ffel. Eingetragen

Kiel. \chäitsführer

Mol. ingetragen

gangen,

Kiel.

Kiel. Einaetragen Abt. A am Münch geselliaft. schafter sind :

dem Blatte der

Grünert,

e

Generalversammlung 8. Mai 1919 ist die Auflösung der Ge- sellschaft beschlossen.

Zu Liguidatoren sind bestellt : Oberamtmann Schickelsheiim, t Meyer in Boimstorf, Ackermann. Adolf Oberamtmann Hein- rih Korfes in Süpplingenburg, Gute€- besitzer Heinrich HilUeke, hier, Fabrikbesißer Hans Willeke, ; Mülter, hier, Kaufmann Heinri Boke- müller, hier, Rittergutspächter Wilhelm Helmeke in Glentorf.

Dié Liquidatoren Hilleke und Willeke find zur Vertretung der übrigen Liquida- toren bestellt.

Königslutter, den 27. Mai 1919. Das Amisgericht.

Landeck, Schles. In unjer Handelsregister Abt. A ift unter Nr. 99 die Firma Nugust Neu- mann und als deren Fnhaber der Holz- kaufmann August Neumann zu Schrecken- dorf eingetragen worden.

Landeck, den 24. Mai 1919.

Amtsgericht.

1929 verlängert. Der Gesellîchaftsvertrag ist dur den gleichen Beschluß laut Nota- riatéprotofolls vom 28. April 13919 auch in anderen Punkten abgeändert worden. Erich Andrèas Walther Stolpe ijt als Geschäftsführer ausgeschieden. schäftsführer ist bestellt der Kaufmann Eugen Berlin in Berlin-Halensfee. 11) auf Blatt 15 476, betr. die Firma Deutsche Wuco-Lötwerkzeuge, Walter Ulbrich æ Co. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Leivz Gesellschaftsvertrag it durh Bei Gesellshafter vom 22. April 1919 laut Notariat8protokoll von diesem Tage ab- Bruno Walter Ulbrich ist als Geschäftsführer ausge:hieden. Zum Geschäftsführer ist bestellt der Diplom- ingenieur Walter Lippe in Leipzig. 12) auf Blatt 17 206, betr. die Firma Karl Fickenscher in Leipzig : Die Jn- baberin führt. infolge Berehelichßung den Familiennamen Fen\ckch. Leipzig, am 30. Mai 1919. Amtsgericht.

risten. Gutsbesitzer

Liebmann in Lelm,

Land auerx-

1919 ist die Haupt-

niederlassung in Idstein, die Zweignieder-

lassung in Frankfurt a. M.

Idstein, den 16. Mai 1919. . Amtsgericht.

Isenhagen. In das hiesige Handelsregister Abtei- ist unter Nr. 57 eingetragen die Firma Chemish-Vharmazeutische Fabrik Wittingen, Erust Koch, Apo- thefer mit Niederlassungsort in Wittingen und als deren Inhaber der Apotheker Ernst Koch in Wittingen. Iseúnhagen, den 17. Mai 1919,

Das Amtsgericht.

geändert worden.

Abt, 11 B,

Leipzig. Auf Blatt 17 749 des Handelsregisters ist heute die Firma Aktiengesellschaft „Bau für Volksfunsi“/ eingetragen und weitér folgendes verlauts- bart worden: Der Gefellshaftsvertrag ist am 17. März 1919 abgeschlossen worden. des Unternehmens ift der Erwerb und die Veräußerung, Bebauung, Vermietung und Verwertung von Grundstücken, Errichtung Theatergebäudes für die Zwecke des Ver- eins Leipziger Vo!ksbühne e. V., von Hallen für Künstlerausstellungen und von Gebäuden, die Zwecken einer Volksakademie Das Grundkapital beträgt ] eine Million Mark, în eintausend Aktien zu je eintausend Mark zerfallend. Bestehi der Vorstand aus mehreren Perfonen, fo wird die Gesellschaft durch zwei Vorstands- mitglieder oder durch ein Vorstandsmit- glied und einen Prokuristen vertreten. Der Aufsich1srat kann jedoch einzelnen Vor- standsmitgliedern die Befugnis erteilen, die Gesedl\haft allein zu vertreten. ist bestellt Arnold Schultz-Trinius in Leipzig. Hierüber wird noch folgendes berkannt- gemacht : Der Vorstand der Gesellschaft besteht je nah Bestimmung des Aufsichts- rats aus einer oder mehreren Personen. Die Bestellung der Mitglieder des Vor- stands und der Stellvertreter von Vor- standsmitgliedern geschieht durch den Auf- Diesem obliegt in Bertretung

Aufhebung der Mitgliedern

Landeck, Schles.

In unser Handelsregister Abt. A ift unter Nr. 100 die ofene Handelsgesell- {haft Raiersdorfer Holzstoff-Fabrik und Damßpfsägewerk Lorenz in Naiersdorf bei Landeck i. Schles. und als“ deren Gesellschafter der MNitter- gutsbesigzer und Landesälteste Fri Lorenz zu Peterwitz, Kreis Neisse, und der Land- wirt, jeßige Fabrikbesißer Fritz Przybilka |\ zu Neisse, jeßt zu Raiérédorf, „eingetragen worden. Die Gesells(haft hat am 18. Mai Jeder GesellsGafter ift Dr. | zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. den 26. Mai 1919.

in Leipzig werden

Gegenstand

1919 begonnen.

Amtsgericht. dienen sollen.

Lauban. ;

In unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 60 eingetragenen Firma Adolf Schottländer, Lauban, 1919 eingétragen worden : Dem Kaufmann Arthur Schneider in Lauban is Prokura

Das Amtsgericht Lauban.

Leipzig.

In das Handelsregister ist heute etn- gêtragen worden :

1) auf Blatt 17 751 die Firma Wert- heim & Cundius in Leipzig (Nikolai- Gesellihafter sind die Kauf- leute Georg Julius Wertheim und Hans Georg Cundtits, beide in Leipztg.

(Angegebener Geschäft Nauchwarenkommission8ge|chäft.) 2) auf Blatt 17 752 die Firma Ernst _ Leipzig-Volkmarsdorf, (verlängerte Wißmannstraße Kat.-Nr. 479). Der Tiefbauunternehmer Friedri Ernst Thieme in L°ipiig ist Fnhaber. gebener Geschäftszweig: von Tief- und Eisenbahnbauten.) 3) auf Blatt Johannes H. L. Rüdiger in Letpzig (Plauenshe Straße 13). Johannes Hermann Louis Nüdiger in Leipzig ist Inhaber. \chäf18zweig : Wachstuch,

Geschäftsführer

zeichneten Handelsregister WELDENR

Abt ß am 22 Mai 1919 bei der Firma Nr. 239, Nickelbergbau-Syndikat, Ge- sellschaft unt beschränkter Haftuug. Rittmeister von Mücke ist als Ge- Kaufmann

Ober L.D, Dberst 3. D. | Cübeex.

ausgeschieden. Ludwig Bing in Hamburg ist zum Ge- schäftsführer bestelit. sellschaft

Der Sit! der Ges» nach Samburg verlegt. Die Firma ist dadur hier erloschen. Das Amtsgericht Kiel.

ftr 38). aße 88) in Lübe.

Gesellschaft errt{htet worden. Gesellschaft Abänderung

Dienstverträge des Borstands und deren Stellvertretern. Die Generalversammlung findet am Sitze der Gesellschaft oder an einem anderen durch den Aufsichtsrat zu bestimmenden : Zur Berufung ist, » unbe- schadet der sonstigen gefeßlihen Bestim- Voritand oder Aufsichtsrat Die Berufung erfolgt dur Be- kannimahung in den Gesfellshafisblättern. Die Bekanntmachungen den Deutschen anzèiger, und zwar durch je einmalige Cin- rücéung, insoweit niht das Gesetz zwingend ein anderes vorschreibt. Aufsichtsrat anzufertigen hat, werden mit der geschriebenen oder auf mechanischem Wege hergestellten Unterschrift Der Auf- fichtsrat der Aktiengesellschaft Bau für Volkskunst versehen ind vom Vorsißenden oder dessen Stellvertreter sonstigen Aufsichtsrats8mitgliedern Die Aktien lauten auf Namen. Ihre Ausgabe erfolgt zum Nennbetrage. Gründer sind: Direktor Friy BViehroeg, Dr. ECgbert Delpy, Kunstmaler Schriftsteller Nobert Overweg, Architekt Alfred Liebig, Kausmann Karl Goebel, Bankier Hans Sachs, Kaufmann Wi!helm Brügmann und Schriftsteller Dr. BValerian Torntus, sämtli in Leipzig. Sie haben sämtliche Attien übernominen. Mitglteder des ersten Auffichtsrats sind: Hofrat Dr. VerlagsbuchZändler Alfred Staackmann, Sanitätsrat Dr. med. Friedrich Lohse, sämtlich in Leizzig, Verlags- Puchhändler Otto Beyer in Deßsch, Bankier Nichard Wagner und Rechtsanwalt Her- mann Meyer 1, beide in Leipzig. den mit der Anmeldung der Gesellschaft eingereihten Schriftstücken, von dem Prüfungsberihte des Vorstands und des Aufsichtsrats, kann bei dem unter- zeichneten Gericht

Leipzig, den 30. Mai 1919. Amtsgericht.

Leipzig.

Auf Blatt 17 750 des Handelsregisters ist heute die Firma Karl Kraufe Aktieu- gesellschaft in Leipzig eingetragen und weiter folgendes verlautbart worden :

Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Mai 1919 abgeschlossen worden. des Unternehmens ist die Pachtung, der Betrieb und ‘der Erwerb von Maschinen- fabriken und verwandten Unternehmungen, insbesondère die Pachtung der von der offenen Handelsgesellshaft Karl Krause in Leipzig betriebenen Maschinenfabrik. Das Grundkäpital beträgt dreihunderttaufend Mark, zerfallend in dreihundert Aktien zu Die Gesellshaft wird vertreten: a. wenn der Vorstand aus einer

erson besteht, «dur diese, b. wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, je nah den Vestimmungen des Aufsichts-

das Handelsregister Abr. A am 23. Mai 1919 bei der Firma : Nr 266, Marteus & Stühmer, Kiel. Die Getellschaft ist aufgelöst. {äft nebst Firma ist auf den Fuhrunter- nehmer und Kohlenhändler Carl ri Wilhelm Milßow in Kiel überge- Der Ucbergang der in dem Be- triebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Grwerbe des Geschäfts durh Milyow aus- geschlossen. Das Amtsgericht Kiel.

Kiel.

Eingetragen

Unternehmungen | d Zübeck. Orte statt. 9) B mungen, der Der Kausmann (Angegebener Ge- der Gesellschaft Großhandel mit Ledertuch, Kunstleder, Geweben sowie Vertretungen auswärtiger

)

f Blatt 17 754 die Firma Ernst Hilbert in Leipzig (Plagwitzer Str.-5). Dér Kaufmann Ernst Clemens Hilbert in Leipzig ist Inhaber. Geschäftszweig :

in das Handelsregistèr gonnen.

Abt. A am 24ckMai 1919 bei der Firma: F Nr. 239. Johanufsen & Schmielau, Carl Gottlieb Johannssen ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. tretung der Gesellschaft ist auch Waldemar Heinrih Carl Schmtielau ermähhtigt. Das Amtsgericht Kiel.

Urkunden, die der

(Angegebener l Verleihung von Bargeld bezw. die Beschaffung von Darlehen und Betriebskavitalien, Verwertung von Wert- papieren, Erledigung aller bankmäßigen und Verkaufsver- von Grundstücken jeder Art fowie die Vermittelung und Beschaffung von Hypothekendartehen.)

5) auf Blatt 17 755 die Firma Andreas Sester in Leivzig-Reuduits, (Perthe- straße 6). Der Ingenieur Andreas Sester in Leipzig ist Inhaber. Geschäftszweig : \hinenfabriken.)

6) auf Blatt 17 756 die Firma Hans Bothmer in Leipzig (Petersstraße 17). Der Kaufmann Hans Karl Bothmer in Leipzig ist Inhaber. \{chäftszweig : Großhandlung in Tosmetischen pharmazentis{chèn Erzeugnissen: und Agen- turen fn feinen Bürsten- und“ Toiletten-

7) auf Blatt 17 757 die Firma Ernft 1|O. Sehlicht ia Leipzig (Moritstraße 2a). Der Ingenteur Albert Otto Ernst Schlicßt ist Inhaber. Geschäftszwetg : Herftelung und Vertrieb von Maschinen und Werkzeugen.)

8) auf Biatt 12 218, betr. die Firma Zangeunberg ckÆ Himly's Journa- listicum in Leipzig': Wilhelmine Louise verw. Himly, geb. Schmidt, tis als Ge- séllséhaftérin infolge Ablebens aus- Die nunîinehrige alleinige JItthaberin Marie Anna unverehel. Himly ilt jeßt éine verehel. Himly und hat ihren Wohnsitz næch Oppenau verlegt.

9) auf Blatt 11 373, betr. die Firma Gebr. Théuerkauf in Leipzig : Prokura ist den Kanfleuten Adolf Kurt Veyotd und Max ‘Johannes Theuerkauf, beide in Letpiig, erteilt.

10) auf Blätt 14 406, betr. die Firma Verlag des Schwaneberger-Aibunm Schaufusß & Stolpe Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Leipzig: Das Stammkapital i durch Béschluß der Gefellschafter vom 28, April 1919 auf äinhundertfünfzigta worden, Der Gesellschaftsvertrag wird

1919,

: Handelsregister L a 25. Mat 1919 Nr. Offene Handels- Persönlih hajtende Gefell- ) Diplomingenieur Ludwig Theodor Münch und Kaufmann Johannes Christian Bischoff, beide {in Kiel. Gesellshaft hat am begonnen.

Transaktionen,

c& Co., Kiel, Kaufmann

20 April 4919 Das Amtsgericht Kiel.

Airchberg, Sachsen. Auf Blait 311 des . hiesigen Handels-

registers ist heute das Erlöschen der Firma

Heinrich Otto Drescher in

eingetrágen worden.

LBDers (Sachsen), den 27. Mai

Das Amtsgericht.

Kirchhain, N, L. [

Im Handelsregister A ist bei der Nr. 23 Firma Berthold Kiesel éing tragen: -

Der Gerbermeister Berthold Kiesel sen. ist aus der Gesellshaft ausgeschieden.

Kirchhain, N. L., den 23. Mat 1919.

Amtsgericht.

Klingenthal, Sachsen. [24504]

Fu das Handelsregister t. heúte auf irma Otto Grünert in Zivota, Nr. 345, eingetragen worden :

Fn das Handelsgeschäft sid eingetreten : a. der Ge|\chäftsführer Ernst Paul Grü- nert, b. der Geéshäfts

(Angegebener. Vertretungen von Ma-

Ackermann, Lübeck 1

(Angegebener Ge-

insbesondere

(‘Angegebener

AbI. 11 B.

Gegenstand

ehilfé (Frnft Marx ». der Geschäftsgehilfe Otto Willy Grünert, sämtlich in Z Die Gesellschaft ist am 20. Mai 1919 errichtet worden. Klingenthal, den 28. Mai 1919, Das Amtsgericht.

Königslutter. [

In das hiesige Handelsregister ist bei der Zuckerfabrtk zu Königslutter vormals Aug. Rühland « Co. zu Königslutter folgendes eingetragen :

Der

je tausend Mark.

usend Mark

bekanntgegeben :

m ew X47 lend

auf die Zeit vom 1. Januar 1920 ab auf rats entweder durch ein Vorstandsmitglied z?®hn Jabre bis 31. Dezember | oder durch zwei Vorstandêmitglteder eder | ein Vorstandsmitglied und einen Profu- Zu Mitgliedern des Vorstant s find bestellt die Kaufleute Heinrich Fried- rih Karl Biagosch, Curt Nichard Hans Biagosch, Paul Hugo Heinrich Biagosch, \ämtlih in Leipzig. Jeder von thnen darf die Gesellschaft allein vertreten.

Aus dem Gesellshaftévertrage wird noch Der Vorstand besteht je nah Bestimmung des Aujsichtsrats aus einer Person -oder aus mehreren - Mit- gliedern, deren Bestellung durch den Auf- \ihtsrat erfolgt. Die Einberufung der Generaiversammlung Vorstand oder-Aufsichtsrat unter Mit- teilung der TagÆordúiung mittels öffent- liher Bekanntmachung, welche dergestalt zu erlassen ift, daß zwischen dem Tage der Berufung und'dem Tage der Versammlung, beide Tage nichk mitgerechnet, ein Zeit- raum von-mindêflens achtzehn Tagen liegt. Alle Erklärungen des Aufsichtsrats sind rechtsgültig gezeihnet, wenn fie die Unter- schrift : Der Aufsihtsrät der Karl Krause Aktlengesells haft und die Namensunter- {rift des Votsizenben oder seines Stell- Alle von der Gesell- \chaît ausgehendèn Bekanntmachungen er- folgen dur den Deutschen Neih8anzeigcr und Preußischen Staatsanzeiger“. Aktien lauten « auf zuin Nennbetrage Gründer find: 1) Feau Gehen merztenrat Anna! Biagosh, geb. Krause, 2) Kommerzienrat Georg Giesede, 3) Kom- merzienräat Max Polter, 4) der Kaufmann Heinz Brandau, 5) der Kaufmann Richard lich in Leipzig, Sie haben sämtliGe Aftien übernommen. Mitglieder des ersten AuffiGtsrats sind: 1) Geheimer “Heinrich Biagosch Leipztg, 2) det Faufmann Nichard Biagosch . in Hamburg “und 3) der Bankdirektor

Dr. jur. Ernsk Schoen in Leipzia. L den mit der Anmeldung der Gesellschaft eingereihten Schriftflücken, insbesondere von dem Prüfungsberihte des Borstands und des Au)sichkdrats, kann bei dem unter- Gericht Einficht genommen

Leipzig, atit 30. Mai 1919. Amtsgericht.

Handelsregister. Am 22. Mat 1919 ist eingetragen bei

Auguste Henriette

vertreters Tragen.

Brandau, sämtli

Kommerzienrat *

der Firtna Clara óJepzige JÎnhabérin : Wilhelmine Dora Fischer, unverehelichte, Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Berbindlichkéiten!üst bei dem Grwerbe des Geschäfts durch ge\ch{lofsen.

Lübe. D

Lübeck.

l) die Firma “Snhaber : Kaufmann *tnLitbe, Frit Lübecker Bohnerwachs- Fabrik Verta Hering, Lübect. Jnhgberin: Berta Margarethe Marie Hering Lübeck. 3) die Firm@Séthesferling & Höpfner, Lübeck. Offené-Handelsgesell\haft. Gesellschaft * hät:*am 23.'Mati 1919 be- Pors6nlih haftende Gesellschafter sind: Schefferlin#, Ernst Hermann Martin Friß, Höpfner, Otto Fricdrih Wilhelm, beide Kaufleuté in Lübeck.

4) die Firma Wiking-Reederei Daitz ŒÆ Co. FKommaüditgesellschaft, Lübeck. Kommanditgesellschaft.

Dèm Carl

Perfönlih haftènde

ä A

1919\ind die §8 9, 20.23 34 Ab: 4 des Gesellscaftevertrages geändert. l Lübeck, Das Amtsgericht. Abteilung 11.

Lübeerk. Sandelêregister. [24515] Am 28. Mai 1919 ift éinaetragen: 1) die Firma Auhydor Werke Gec-

sellschaft mit beschräufter Haftuna.

Lübeck. Gegensiand des Unternehmens :

Die Herstellung von Trocknungsprodukten

Fabrikaten sowie die Be-

teiligung an âhnlihen Unternehmungen. Stammkapital: 100 000 4.

_ Geschäftsführer: Kaufmann Karl Ebers

in Ahrensburg. Ge ellsdaft mit besränk-

M liWerirag ift

chungen der Gesellschaft chen Reichsanzeiger. udwig Autzen, Fleus- rang Quer Geisler ene Handel8gefell- Die Gesellschaft hat am 1. Januar ersönlih haftende Ge- ußen und Her- beide Kaufleute Dem Asmus Christian fmann in Flensburg, ist Die Prokura ist auf r Zweigniederlassung in

Iohaun (Daus) Großhandlung der

Gesellschaft Mösfinger & Co“ in Maunheim, L 8 Nr. 11. Offene Han- Die Gesellschaft hat am Persönlich haf-

Oranienburg.

In unser Handel Der N bergang der in dem Beltr!ebe

des Geshä'tz begründeten Ferd

und Verbindlichkeiten ist bei dem

Zesháf.s durch Kaufmann Emil

autgeiGlessen.

Saalfzid, den 30. Mai 1919 Las Amisgeri{t. Abt. 19.

C P D A 1D AUE L

Firma „Satel Peluz Leopold vot WBayeecy, Coxstantie Telie“ in Stendal ecirgetiagea worden, baß diz: Firma er-

Steadal, den 23. Mai 1819, Dat Ymitnorit,

Tarnow its. { er Handelsregister Abt. B “ist der unter Nr. 19 einzetragenen Oveorschlesish2m Sprenastoff-Kftien- azfellis@uft, Zweiguiederlafu 4g Vuis- wit, eingetragen worden: Genecdidiréftor Vito KFietberr von Sch-roetter ist nit mebr Vorftand der Gese {haft : General» direêto- Dr. Hugo Gelökrmann in Berlin it ¡um Vorstand ernannt, Ämt2geridt Tara ais, deu 24, Yèat 1919.

Taucha, %Z. &eipPzig. Vas uuter ter Firma Hugo Mühl- berg Nachf. (Juhabver Æifred Mühl- berg) in Tautha bestehende, auf Blatt 161 des Vandelêregtsters eingetragene Handel3- geschäit it auf den Kaufmann Friedtich Heinri St-lling in Taua übergegangen und wird vn demselben unter ver Firma ugo Müßlberg Nachf. Frie drick Stellina fortgeführt. ist am 23, Mai 1919 in das Handelz- regliicr cingetceagen reorben. Amt?gerit Taucha. den 23, Mat 1919.

Tharandt. Uur Biatt 15 des Handelsregisters, de Flrma Wi. A. Mömer, Gesellichaft mit vescünfter Dufiung in Dains- berg bet-., tft heute cingetragen worben: teliv:rtretenden Ge!ckäftsfüöhrer iledt der Kaufmann PVêèax Heydeu- bluth ia Hinsberg.

Tharaudt. den 23. Mai 1919,

Das Amisgeri&it.

Sregister Abteilung A die offene „M. Bergmanu & ß in Ocanienburg

1) Frau An!onie |

delsgesellschaft. 27. Mai 1919 begonnen. tende Gesellschafter sind Wilhelm Viîö-| C finger, Kaufmann, Mannheim, und Wil, belm Mösinger Ghefrau, tmann, Mannheim. finger Ebefrau, Emilie geb. Trautmann, ift von der Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung deren Ficma ausges{lossen. Geschäftszweig : Großhandel in Milch. |b

8) Band XIX O.-Z3. 137.Firma „Dina Bantel“’ in Mannheim, C2 Sr. 11. E S R R Bantel Ehefrau, Dina ged. Dracker, Mannheim. Ges@äfts- E E N F [Haf

) Band XIX D.-Z. 138 Firma „Jacob Helfrih“ in Mauheim, U 4 Nr. 6, Inhaber ist Jacob Helfrih, „Kaufmann, Mannheim. Geschäftszweiz : Großhandel {n VPolftermaterialien.

Manuheinm, den 31. Mat 1919. Bad. Amtsgericht.

Meiningen. _ Bei der Firma „Emma Zapf u. Cie.“ in Meiningen, Nr, 66 des Handels- registers, Abt. A, wurde heute der setthezige Inhaber Karl Suppkowit gelös{t und : ¿rau 9osa Suppkowig, geb. Kre, in Meiningen als Fnhaberin etngetragen.

Meiniugen, den 24. Mai 1919.

Amtsgericht. Abt. L.

WMettmana. In unser Handelsregister ist eingeiragen

Am 21. Mai 1919 : Qu der in Abteilung A unter Nr. 26 eingetragenen Firma Hugo Jacob, Bau- und Holzgeschäft in Haan : Die Firma ist erloscen.

Am 22. Mat 1919 : In Abteilung A unter Nr. 285 die offene Handelsge!ellschaft Berger & Co, mit dem Siße in H GesellsGafter sind die Eheleute Fabri- kant Rudolf Berger und Anna, geb. Fischer, beide zu Haan. Die Gesellschaft hat am 1. April 1918

Am 23. Mai 1919 : Zu. der in Abteilung B unter Nr. 41 eingetragenen Gesfellshaft Baugesellschaft Mettmann mit beschränkter Haftung, zu Mettmann : Neben dem bisherigen er Emil Reith ist auc der Bautechniker Ewald Weufter zu Mett- mann zum Geschäftsführer bestellt worden.

Am 23. Mai 1919 : Zu der in Abteilung A unter Nr. 175 eingetragenen Firma Wilhelm Wenzel zu Wülfrath 1 Die Firma ift erloschen.

Am 27. Mat 1919 : _Za der in Abteilung A unter Nr. 219 eingetragenen Firma Ernst W. Velleuer, Federn- und Metallwarenfabrik in Mettmann, daß dem Fabrikanten Artur Mettmann Prokura

Amtgeriht Mettmann.

Mittenwalde, Mark. Î In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 58 das Kolouial- und Eisen- wareugeschäft Erich Bergmann vor- mals Richard Vergmaun in Mitten- walde i. Mark und als dessen Jnhaber der Kaufmann Erich Bergmann in Mitten- walde i. Mark eingetragen worden.

Das Geschäft umfaßt den Vertrieb von Kolonial- und Eisenwaren. ; ¿Rade (Mark), den 24. Mai

Handelsgefellshaft §0.“, mit dem S eingetragen worden. Gesellschafier sind : Dergmann, geb. Hoffmeister, 2) Margarete Bergmann, beide in

Die Gesellschaft hat am 1. April 1919

Tie Firma betreibt die Fabrikation von mediziaischen pharmazeutishen Präparaten und den Handel mit denselben.

Dem Kaufmann Robert Bergmann in Oranienburg ist Prokura erteilt. Oranienburg, den 27. Mai 1919,

Amtsgericht.

Oranienzbarg. _In unser Handelsregister Abtei

¡eNats% Apotheke, Ewald Nixdorf“ mit dem Siß in Birkenwerder und a!s deren Inhaber der Apothekenbesißer Ewald in Birkenwerder

eet

Emilie geb. Wilhelm Mö- [B

In unser Hande!sregtster Abt heute untec Nr. 240 die Firna Lonis Glêfêmann in Sa:a2 (TuzesYän) L Inhaber ist der Kaut- mann Louis Stück mann in Sagan: Amts, geriht Sagzau, den 16. Mit 1919.

Sanuiïzas, Ja tas Handekcregifter, Abteil Einzelficmen, wurde beute etugetr der Firma J GVoetz’iche Beawerei in Seer: Auf den Tod dés bishertcen Inhabers A»ton Goetz ist seine Witve Drescher, in Seer

und ähnlichen eingetragen worden.

ter Haftung. Der am 8. Mai 1919 f

Die Bekanntma erfolgen im Deuts

2) die Firma L burg, Zweignied Firma in Lübeck

erfolgt durch

z das Ses@äft J Aefine Gor, geb. (S iéter dée fUbR u T welche r der Jeith!rigen Firma foctführt.

Den 26. Mat 1919. I Amtsgericht Saulgau, Landgericktirat S&Swarz

SChHÖDpPpensSledt,

Blott 160 t heute et

Firma Molkerei

fabrif Jugelesen E. Wiffe

E. Serlach Zweigniedexzlafsung Kli.

Dalilrm tit beute gelöst.

Echöpbenftedt. ben 19. Mai 1919, Das Anitêgecickt,

E E S «Meins n das Hande's egistzr A if urter Nr. 460 heute cingetragen worden die Fiimx Heewaxnn W. Leutbeuser in Sounebera und als deren Inhaber der Kaufm mnn Hermann B, Louthzuser daselbft. Geschäftszweig: Puppenfabrikation und Exvort sowie Kohlerh nbe". Sountberg, den 16. ai 1919, Anrtsgeriht Spandrm, _JIa unser Handelsregisier Abt. B 3e. 84 ist bei der Fuma Otto Linvecte S. m. folgendes eingetragen :

1917 begonnen. sellschafter sind mann Johannes Thomsen,

Andresen, Kau Profkurá erteilt

R E ei der Firma Wilms, Marken- A ElIudus Prokurd des Friedrich Fohar l Dau ist erloschen. E B Lübeck. Das Amtsgericht. Abteilung 11,

Magdeburg. In das Hanhélsregister getragen bei den Firmen : 1) „Julius Krümling“ hier, unter Nr. 317 dér Abteilung A: Dem Hans ift Prokura

2) „Schäffer & Budenberg, Ge- sellschaft mit befchräukter Haftung“ t. 99 der Abteilung B: ührer Carl Laval ist vers-

eingetragen

§, den 27. Mai 1919, Ämts3gericht. Oranienburg. ser Handel3register Abteilung 4 el N 3 die Firma „Vaul Franz, Sägewerk nnd Nugtholz- handlung“ mit dem Sitze in Frohnau und als deren Jahaber. der Kaufmann Paul Franz in Frohnau eingetragen worden. Oranienburg, den 27. Mai 1919. Amtsgericht.

OCOSsnazabrück. Î _Ja das hiesige Handelsregister A 636 it heute zu der Firma J. & G. Diefen- thal in Osnabrück eingetragen, daß der Kaufmann Willy Höcker als persönlich tender Gesells{atter Offene Handelsgetellschaft seit 1. Mai 1919, Osuabrücck, den 27. Mai 1912. Das Amtsgericht. F1.

Di A S L E Lr LIEMLEE

Oranienbur Handelsregister A

feine Witwe,

JFnhbaber und

ausaegeben. ist heute unter Nr. 16

ist heute ein-

Magdeburg In das Hantelêreaisier Abteilung A ist heute bei der unter Vir. 755 etingetrazenen Hande lsgefeLschast Freudenberg in Tilsit folgendes eiu-

eingetreten

hier, unter Nr. E Geschättsf

Magdeburg ist Gesamtprokur ift in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- führer oder mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft befugt. Magdeburg, den 28. Mai 1919. Das Amtsgericht A. Abteilung 8.

Wannheim. „Zum Handelsregister B Band X O.-Z. 24 irma „Steru-Eilreich & Co. Gesell- aft mit bescchränttex aunheiin wurde heu

a erteilt: er Paderborn.

In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Shönbeck & Co. in Liquidation in Paderborn (Nr. 100 des Negisiers) am 23, Mai 1919 folgendes eingetragen worden : Der Liquidator Kaufmann Paul SWhön- beck in Paderborn ist gesiorben und an seine Stelle der Buchhalter Franz Gotel in Paderborn zum Li t Derselbe is nur berechtigt in Gemein- haft mit dem Liquidator Gerichtsasessor Heinrich Heifing in Paderborn zu handeln. Paderborn, den 23. Mat 1919.

Das Amisgericht. PrenzIau. In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 13 ift bei der Firma Simon Czarn- fowsty einaetragen, daß der Kaufmann Mar Czarnkowsky tin Prenzlau jetzt In- haber der Firma ist. e Prenzlau, den 28. Mai 1919.

Das Amtsgericht.

Quedlinburg. Fit unser Handelsregister A Ne. 543 ist heute die Firma Wilhelm Dempewolf, Quedlinburg und als deren Jnhabec der Kaufmann Wilbelm Dempewolf in Quedlinburg eingetcagen worden. Quedlinburg, den 19. Mai 1919. Das Amtsgericht.

Rathenow. 2453 In unser Handelsregister Abteilung

Freudeaverz Nachfg. Pers terde Sesellshatter Emma Wesivhal und das Fräulein Yinua Hinz in Tilsit.

Die @Sesellichaft bat am 13. Februar 1919 brgonnen, zu threr Vertcetung ist ¡20er der Gesellsbafter einmieln ermüchtiat. Tilsit, den 28 Mat 1919.

Da23 Amtsgericht. Abieilung 6.

Teraunsteia. Saudel8xegister. die Firma Kreide- fabri? O. Blaschke Juhaber N. Merk Kreidefabrik O. Blasche Ju- Sitz: Prien.

find d2s Fräulein b. §., Spavdan, Auzuit Lindecke ift Sielle t der Pil-ger des Nacblasses yoa Augnst Lindecke, Alexander Kranich, Rechts- aewalt tn Spandau, gaetret-n. Spandau. den 27, Mat 1919. Das Amit3geriÄt, Spandau, In unser Hardelgregier Abt. A ift beute unter Nr. 698 die Firma Nudo!f TLeiß, Spaudbau, eingetragen. Inhaber ist der Kaufmann Nudolf Weiß, Spandau. | in: Spaudanu, den 27. Mat 1919 Das Amts3geri§t,

Wr 118.

Geschäftsfüh

/ astung in e cingetragen : „Fahlbusch und Karl Lenk sind äftsführer der Gesellshaft aus-

Maunheim, den 28. Mai 1919, Bad. Amtsgericht. Ne. I.

Mannheim. s Zum Handelsregister B Band I1TO.-Z.18 „„Süddeutsche Verlagsgesell- esellschaft mit beschräukter Haftung“ in Mannheim wurde heute E j e Prokura der Anna Ziegler und die des Dr. Nobert Silbereisen ist erlos{Gen. De 1; Geschäftsführer führt jeßt den „Direktor“. Mannheim, den 28. Mai 1919. Bad. Amtsgericht. Ne. 1.

Mannheim.

ZumHantelsregister B Band 11 O.-3. 33 Firma „Maunheimecr Bank YUktien- gefellschaft“ in Maunheim wurde heute eingetragen :

Martin Becker, Mannheim, ist zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Anton Weismantel, Mannheim, ist als Prokurist bestellt und berechtigt, in Ge- meinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder etnem andern zur Zeichnung Berech- tigten die Geselishaft zu vertreten und Firma zu zeichnen. des Martin Beker ist erloschen.

Mauzuaheim, den 28. Mai 1919,

Bad. Amtsgert{cht. Ne. 1.

Manu hbeinm, Zum Handelsregister A wurd E O3. 14 F

an „S3. firma „Geschw, Alsberg““ in Maunheim. Hugo s Mannheim, ist als Prokurist be-

2) Band VI O.:Z. 147 Firma „Neu- burger Wachenheim“ in Mann- sellschaft ist mit Wirkung vom 1. Oktober 1917 aufgelöst und das Geschäft mit Aktiven und Passiven und samt der Firma auf den Gesellschafter Emanuel Neuburger als alleinigen Inhaber übergegangen. Felix Neuburger, Mann- heim, ist als Prokurist bestellt.

3) Band XIV O.-Z3. 69 Firma „M. Neuthard «& Sohn in Mannheim. f esellschaft ist aufgelöst, die Firma rloschèn.

and XVIL O.-Z. S. Tombverg æ& Cie.“ in Manuheim. Selma Birnbaum ist gestorben, das Ge- {äft mit Aktiven und Passiven und samt der Firma auf Kelmann Birnbaum Ghe- frau, Klara geb. Frank, in Mannheim als Inhaberin übergegangen.

and XVEHIT

Fish g Geändert wurde er aus= as Aintsgeri cht. Abteilung Ikl.

Haudel8register. Am 27. Mat 1919 iît eingetragen:

Alexandec Adler, Alexandler Adler,

Lack- und

haber Nupert Merk. Traunstein, 30. Mat 1919. NMegtstergzriht.

Spandanm. Die im Handelsrezistzr B unter Nr. 58 eingetragene Veltenec VaugeseUs@zafi vormals Az. Scheuke m b, H. foll von Amts wegen gelöscht werden. Di- Juhaver der Firma oder MNechtsnachfo"ger werden aufgefordert, ]| Widerspruch gegen diz

idzlsregifter B Nr. Firma „Wuunver" iche Vitumeutvzxke G. m. b. Þ., Unug“ eingetragen worden : Die Prokura des Rechtsarwalts und Notass Dito Gyolardi in Unna tft erloschen, Unia, den 28, Mat 1919, Das Amtagericht.

Œiecslockh. Im Handelsregister A Band T wurde eingetragéu ¿s M: S@uhhaus Dermaun Wösch in Not: Inhaber Herm:z:un Mös\§, Kayfmann in

Wiesloh, den 22, Mai 1919, Badisches Amttgericzt,

Wildes wuSen. j In das Hardelsreagister Abt. A ist ju Nr. 16 zur Firma CEourad Wiz deter in Wildeshaufen heute eingetragen in Svalte 3: Lohgecber Bernhard Theodor Windeler in Wildeebaufen, Spalte 6: L ffene HandelsgeseUshaft seit j. April Der Lohgerber Bernhard Theodor Windelkex in Wildesbausen ist in das Gr- f als persönliŸ haftcader Gesell- \@after eingetreten.

1919, Mat 20. h

Amtsgerit Wildeshausen.

Wilädeshaneen. In das Handelsregister Abt. A ift zu J. Sehwabe-Sôöhne in Wildeshausen heute eingetraaen : Der Siy der Firma ift nach Seefeld i. O. verlegt und die Firma bier gelt

1919, Mai 21. Amtsgericht Wildeshausen.

Wilhelmslkiaven. [

In das hiesige Handelsregister Abs

teilung A ist heute untcr Ne. 337 fol-

gende Firma neu eingetragen :

Frit Vollees, Wilhelmshaven. In-

haber: Kaufmaun Fiiß Vollers ‘tin Wil-

helmshavzn.

Wilhelmshaven, den 25, Mai 1919, Das Amitsaerldht.

Wi!helmshaver. [

In das hiesige Handelsreaister Ak-

tellung A ist heute unrer Nr. 338 folgende

Firma neu eingetragen :

Theodor Wieting, Wilhelmshaven.

Inhaber : Bauunternehmer

ting tn Wilbelmèéhaven.

Wilhelmshaven, den 23, Das Amtsgericht.

Winsen, Lune. [ In unser Handelsrezisler is in 4 unter Nr. 128 bei und Sack heute eingetragen worden: Die Niederlassung der Gesellschaft it nach Damburg verlegt. infen a. L., den 23. Mat 1919, Amts

Fr LWichung bis zum 20. S2ptember 1919 geliend zu maHen. SPpauda#, den 27. Mat 1919,

Das Amt89eriht,

Sta&ëäthagen. In das Handelgregister Abt. B {t ara 30. Mat 1919 urter Nr. 10 die GejellsLaft mitt b.\Hränkter Haftung mit der Firma „„WBirtsctafi8gemeiusch "ft burg - Lippe, SVesellichaft mit \Hräakter Hafiuig““, Sty Stad: hagen eingetragen. “Der Gesells 1ft8vertrag ist am 24. Mai 1919 aßg-\{lo}zn,. Gegen!tard E E A ift die etetitgung an der Wirishaftsgzem-i1 \Hofi derweser, Gefell|@aft mit n rduttte ung, ta H1weln, zum Erwerb und rieb sreiwerderden Hezretautes zur mng von SWaumburg-Lippe und, owiit erforderli, die Verwertung \ Sut:s auch außerhalb dieses S:btets Das Stammkapital b:tägt 20000 M. Tie Geschäftétührer sind: Alfred Henze in Stad!hagen, Stellye:- treter: Seilermetster Ka:l Brunstermann in Stadthazer. Haudwerkskammerfekretär Nobert Reinisch in Stadthagen, Stell- beitceter: Sattlermeister Ludwig Bocne- maun in Stadthagen.

Kux Vertretung der GeseUlsGast {ind ¿wei Seschästzfüdrer oder je ein Gesckä!ts, führer und ein stellveit führer gemetns{chaftlich verbindi rien Geschäftsführer kann nur dessen Stellvertreter dle Gesellschaft ver-

Bekanntmachungen der Gesellhaft er- folgen în der S@haumbu | Landeszeitung. in Bückeburg, hagener Krelöblalt in Stadthagen und dem Geurralanzeiger in Stadthagen. Stabthages, den 30. Mat 1919, Amtsgericht. 111.

Stcinan, Oder. Bet der {n un Abteilung A unter Firma Courav Toepffex (Oder) ist heute eingetragen worden: Dffene Haudel3gesellschaft. wann Friedrih Schaefer zu Steinau Oder) ift in das Geschäft ais persönli aftender Gesellschafter eingetreten. Gesellshaft hat am 30 . \pril 1919 be- aonnen. Zur Vertretun, È.er Gesells@aft find nur Frau Editha Toepffer und der Gesellschafter Schaefer ermächtig?.

Amtsgericht Steinau (Oder), 24, 5. 19.

R ait [ n unser Handelsregister Abt, A ist heute bei der unter Nr, 336 pinfrägenèn

Beginn 27. Mai ; Persönlich haftender Gesellschafter

ist der Fabritdirektor Werner Daig in Profura ist erteilt an Helmuth Daitz, Lagermeister in Lübe. zwei Kommanditisten vorhanden.

5) bei der “Fitma Emil Lübcck; Der

RathenowerFachinstitut,DieSehreib- maschine“ Willi Ed. Schulze, Ra- thenow, folgendes eingetragen worden : D 1 Willi Ed. Schulze, Vürobedarfsvertrieb und Typendruckexei in Natheuow. Rathenow, den 30. Mai 1919. Amtsgericht.

Rostock, Mecklb. In das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma C. Uplegger, Gesellschast mit beschränkter Hastung, eingeträgen

Die Firma ist erloschen.

dation der Gesellschaft it beendigt.

Rostock, den 27. Mai 1919. Medckl „Schwer. Amtsgericht.

Saalfeld, Santo. In unser Handelsregister Abteilung À ist beute unter Nr: 317 di! offene Handets- gesellschaft Mitteldeutsche Sieb- «& Drahtwarenfabri! Krämer «& Ca. mit tem Sig in Saalfeld (Saale) en- getrachen worden. Die Gesellschafter sind: | 1) Kaufmann Hilmar Krämer in Uater-

2) Drahtweber Ra'mund Be:tz hier,

3) Stebmader Ferdinand Heß ia Eichtct, 4) Drabtweter Oswin Gadißs hier. Die Gefel\shaft hat am 16. Mat 1919 nen. Zur Vertretung der Gesellschaft nur die untec 1 und 2 Genannten, und zwar jeder allein, berechtigt.

i der Anmeldurg angegebener Ge- shäftäzweig: Anfertigung und Vertrieh von Siebea, Drabtzeweben und Draht-

Saalfeld (Saale), den 26: Mat 1919, Das Amtsgeciht. Abteilung 1V.

Saalfeld, Saale. [

In unser Hanbelsregkister Abteilung A unter Nr. 220 bet dex Firma Sebr. Latt:rmaun in Saalfelo eingetragen

Das Geschäft ist auf den Kau

il Müllex tin Saalfeld lh od Firma „Emil Müller, Laitermaun Nawhf.*“ fortführt,

Amtsgericht.

Mülheim, Ruhr, - In unser Handelsregister Abt. A wurde die ofene Handels8gesellschaft in Firma Küpper & Co. i M.-Styrum haftende Gesellschafter find die Kaufleute Theodor Küpper und Wilhelm Küpper in Die Gesellshaft hat am

Tesschau, unverchelihten Gertrud Dräger in Lübeck ist Prokura erteilt.

6) bei ber Ftrma Karl A. Folliu, Lübe: Die Firma ist erloschen. Lübe. Das. Amtsgericht. Abteilung 11,

Lübeck. Haudels register. Am 31. Mai 1919 ist eingetragen bei der Firma Gébrüder Wasserstradt, j Georg Helmut l) Wassersträdt in Lübeck ist Prokura erteilt. Lübeck, Das Amts8geriht. Abt. Il.

Lübeck. Handelsregister. Am 27. Mat 1919 ist eingetragen : 1) die Firma Cohrs «& Ammé, Hamburg, Zweigniederlassung Lübeck. Sit P ano befindet sich in amburg. Offene Hänbélsgesell haft. Die Gesell schaft hat aïn 30. August 1916 begonnen. Gesellschafter sind: Maximilian Ftiedrich Karl-+ Loewig und Albert Max Lappöhn, beide Kaufieute in Hamburg. Einzelprokura ist erteilt Dr. phil. Hermänn® Ludwig Eduard Hanne- mann, Kaufmänn in Hamburg, und Carl Johann Wilbélm Köneke in Hamburg. Gesamtprokura: t erteilt: Albert August Linke und Gustav Julius Peter Heydorn, beide in Hambürg. prokuristen sind*@Femeinsam zur “Zeichnuvg der Firma berechtigt. 2) bei «derz Fixma „Die Spar- und Anleihe-Kasse „zu Lübe“, Lübeck : Mentnex. «Æudwig Langenhein Lübe ist aus dem Vorstand ausgeschieden. An seine Stelle. ist der Kaufmann Gustav Severin in Lübeck zum Vorstandsmitglied bestellt. Ma t 3) bet der Firma Lübecker Ostsee- Schiffahrts --.. gesellschaft.

Die Prokura eingetragen.

R E

M.-Styrum. 1. Mai 1919 begonnen. Mülheim-Ruhr, den 14. Mat 1919.

Ei pa S

ar H E E E

Neustadt a. Riüibenberge. [24526] _ In das biesige Handelsregister Abt. À ist zu der Nr. 33 bei der Firma C. W, Bornemaun in Nodewald m/B. heute folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erlosWen.

Neustadt a/Nbge., den 23. Mat 1919.

; Das Amtsgericht. Neustadt, O. S. E Im Handelsregister A ist heute unter Nr. 273 die Firma Johannes Haiduk in ulz und als ihr Inhaber der dortige aufmann Îeaitt Maur C Umtsgeriht Neustadt O. S. 9 Mai 1919.

Neus tadt, O. S. Bet ver unter Nr. 76 des Handels- | b registers A eingetragenen Firma N. Pa- patshy Nachfolger Wilhelm Nieger ist als Inhaber die verwitwete Kupfershmiede- meister Luise Rieger, geborene Sauer, in

/ [S eingetragen Amtsgericht Neustadt O./S., 22, Mai 1919.

Die Liquis-

E S

Nr. 38 zur F

E

reteuder Geschäfts- befugt. Für den

f

E

E E r L

rg - Lippischen dem Stadte

236 Firma

serem Handelsregkster Ie zwei Gesamts- m Etetnan 3. 135 Firnia Jen Dashen: ¿¿Facob Erlanfou‘’ in Mannheim. Die Firma ist erloschen. ) Band XVIlI O.-Z. 153 Firma „Matt & Kraft“ in Maunheim. Die Gejellschaft ist mit Wirkung vom 1. Mai und das Geschäft mit siven und samt der auf den Gesellschafter Franz Simon Kaufmann in Ludwigshafen a. Nh., als alleinigen Inhaber übergegangen. Band XIX O.-Z. 136 Firma eJDoutsche Dauermilch-Verwertings-

f Theodor Wie- In unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 140 eingetragenen feln E Handelsgesellschaft „Ohlau'er Zinkweiß- : fabrik Marthahütte C. T. Loecbbecke «æ Co, Ohlau“ eingetragen worden, Rittergutsbesißer Franz von der Gesellschaft

ter aue ven un t S Loebbede in B Firma S@apir ausgeschieden ist. hlau, ven 24. Mai 1919. Das Amtsgericht.

esellschaft, E 2 Drr Be\{luß

der Generalversammlung vom 29, April der es unter der

E R P E

s ‘4

A ET Ar S R U

E r

SErZ

2