1919 / 128 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

£25910] i Éreta* QBeemen-Faunovrsche Lebensve! stherungs-Bank A.-,

Die Herren Akttoäre wêrder zur die? Ihrigen ordentlichen GSeneralver- yammi!itn5, die am S0 Auni 1949 Vormiitags L Uhr, im Ges(ästshause d-r „Freia“ Bremen - Hannoverschen Leben9ve: siZerungs-BankAktiengesell schaft, Werlin, Bel'eyuestraß- 14, stattfindet, hiermit elngeläden. i

Tage®8ordurmng :

1) Bericht des Vorstands. Vorlage der Bilanz und der Hewinn- und Verlust- rehnung für 1918.

2) Bericht des Aussi§htzrats über die P üfung dieser Vorlagen und Be- \&lußfäfsung darüber.

3) Beschlußfassung über Gnikasturg von * Auffibtèrat und Vorsiand sowte über Berwendung des Reingeroinns.

4) Au! sitsratéwabl.

Die Berechtigung zur Teilnahme an qer Generalverfamwkung oder zur Au9- fun des Stimmrechts in dieser steht den Altionären zu, dle späteftens am

27 Frui L919, Na Ÿmittog® 3 Er, bei den nachstehend brzeihnetea Si Uen

ihre Aktien bivterlegt baten:

1) b-i d-r Gefelléc)aft in Berlin 97, 9 (NKafs:), Belleyuelir. 14,

2) b-i der Veselis{ast in Bremen Domsbof 17/18,

3) bei ei1xem dcoschGen Notar,

4) bei der Deu'schen Nationalbauk, Kommauditgetellscha?t auf Æfiien in Bremen, Unserec Li-ben F auer- kirdücf 4/7,

9) het dem Baikhause F, N. Okerru- FO2aMen in Müncex, Salvatorftr, Vet 10%

Zar Vertretung anderer be3yollmäHttgte Aktionäre haben ihre \{riftli#e Vollma! fräcfeas 8 Lage vor der Genernl- versammlung der Gesellichaft vor- zulegen.

Verkin, den 4, Ju1t 1919,

niFreia‘

Vremen - Hanuooershe Leherusver- chzzuugs- Vank Uftienugesell schaft Der Auffihtsrat.

Fr. Hin de, Vorsitzender.

| Bheinisch-WestfälischeSycensltsff-

Actien-Gesellschaft Cöln.

Dri der am 17 Jani 2919 fiatt,

findenden ovventliiwen Sencraluurz- famming titt zu der TageLordnuzt3 noch hinzu:

7) Aenderung des § 14 dee Statuten, beireffend Vertretung der SDe)ellschaft, A-nderung des § 23 der Statuten, br- treef2ad Kürzung der Finladungsfrift ¿ur Generalversammlung von 3 Wechen auf 2 Wogen.

Der Aufsil{is8rat. 1259217

Actien-Besellshaft Siegener

Dynamit-Fabrik, Côöin.

Bet der am A7. Juni LSID fiatt findenden s1dezxtlichen Genuseralver-

fanmluyg tritt zu der TageSocdaung noob Hiyzit :

9) Aenderung des § 15 der Statuten, hetreff21d Küczuvg dex Etulad1nes- fit zur Generalve: sammlung von

3 Woden auf 2 WoHen,

Dex Hufsichts8xat. [25920]

[26978) Aachener Nückversicherungs-Gefellschaft. E'nuaime. Getwwinn- und Berlustrechuiung für das Jaÿr 1918. __—_…… Atz2aabe. A Ta A E “A d M d Gewinnto:trag aus 1917|. . 508 492 64 Lebeusvrrficßexung,. | j Leber sverscherung. MNetrozessicnsprämiea . Ï | | 2281 530 28 Vedertiäçce aus dem Vorjahre: Zahlungen aus Versiherung®- | N Prämienreserve und Prämlten- i fällen für cigene Nennung | 1922 786/35 überträge für eigene Nechnung [29 082 928/32 Zabluagen für Nüdtäufe für | _ Nelserve Etne enne A E Lea A af ä | 134 f fiherungsfälle für eigene Yte- Reserve für \{chwetende VersiYe- | | O A M 766 49? 78/29 829 422 641 runasfälle für etgene Nechuung | 998 936,44 Prä nicn-innabme abzügl. Ristorni | 17666 592 66 D an hs A e E | (47 72351 Beri SELTTARE 1 347 309/91 p:umtenreseibe und Prämtenübzr- L j Bet yenderttäge î träge sür eigene Nehuung | 132 Tó1 84.5145 Unfall- uud Pafipflicht- Unfaï- und Sastysiicßt- | verstheeung. , _ _vexft&Œerung. | N Nefterlväge aus dem Vaijahre : Netrozessionsprämien. . „+5 | 921 973/13

Prämlenrese1ve für eigene Nehaurg | 193 929 99

P äâmienüberträge für eigene Ne

Ua. / 449 41359

Me erbe für \@webende 'Ver- siherungtfälle für eigene Nech- Und

Prämiencianahme abzügl, Ristorni

Sachverfsicherung. Veberträg: aus dem Vorjahre : Prämienuberträge tür eigene Rech-

vung 3 504 753

Reserte' für \{chwebeude Ver- fiheruagt fälle für eigene Rech-

| Und. o 6 o #

|

nuna s e 6 » . «01-2632 927/86 137 6810 Ute gens Rechnung: 1 A S0AIdi 'ämtencim ahne abzügl. NRisterni: L Meere ierung «a6 E A 4 E R RIRN i 4 2878 752/22 Son1tige Versicherungszwelg2? |_1 189 801/41] 27672 129/82 onflige Versiherung3,w:ige 1 525 509/06] 4 404 257/28 | Reserve für \{webende Versicha«- |

Allgemeines Geschäft.

Kur?gewktun auf Wertpapter- . 21 612/07 | Rückstellung noch ungehobeuer | N Kurtgewknn auf siemde Valuten 28 882/98 | O A e | 91 701 13 | Steuern aa Se | 189 631/52

Zinsen abzügl. der auf die Lebens3-

versiherung entfallenden Betiäze| 643 46017

nech unerhobené 91 701/13] 785 700/35 a «uf Werne i | } 1326 843/01 Uebermeisung ars dem Dkzidenten | FDer Ne, Qu! Temus ZI9a en E R R E Ce 100 00)/— | Gewtun und defsez Verwendung: i a Tantieraen

Attiva. : Vila:

«h [2 M |d i h M M d

Forderungen' an die Aktionäre für Mena | S

noch niht elvgezahltes Aktien- e OEDSTONDS e L | 220 29)— Be Ra} R e 9 400 000|— |} Prämienreserve für etcene NRech- |

arer Kafsenbestand .. ..., 2587/57 nung: |

A INETEN N e A ée 2e 3153 486/75] # Lebensversidecng .. .. 132751 848/45

ETIVSDIA o aen o eld 26 049 623/15 Unfall- und Haftpfl'chtversie) ula lag 75 10: |, Guthaben: rung. . E | 220 273 DAPO Ne Les 39

Det DamibCusern 2 032 689/45 Prämienüberträge für eigere Rech- |

| 153 148 633/09 ! für deu Schluß b

bct Versicherungsunternehmungen] 8 672 021/4210 704 710/87 nung :

Zinsen: im folgenden Jahre fällige, an- teilig auf das Rehnungsjahr

entfallende Ä « «1 823 569/77

rung: s

|

noch ungehobene aus 1916 , .| 4833 395/68 rungzf&lle für etgene Re&nung: |

E L 1 azs sities Rebeugvers e E S

x r” G e. L e E x - Un a f 7 ' !

Prämienreserven in Händen der j rutiá j o o) 947896295 | Zedenken [1558 233/98 Sachversicherung . . « « } 1826775 S

G:stundete Prämien ter Lebens- Ung «o o ooooo

A Wr Moe g Gesamibetrag . .

Ber Dr, jur:

irektor. Frans “Josef Dorst, Herr Arthur Suermondt,

Der AuffihtsLat hat na§ den Wahlen der heutigen ordentlichen Ge e F x ha Garl von Nellessen, Borßfitßender,

2

Zinsen:

fallenze

Sn v

a. Tantieme .

Der 86orftand. Vorfster, Scneraldirektor,

Zahlungen aus Bersißerungsfällen etn schließl. Schadenreaulierungs- kosten für eigene Rechnung

Reserve für \{chwebende Ve1siŸt- | |

| Ne e eigne f nung |

448 024/93] 1 079 660/61 j} Provisionen für e‘gne Rechnung | 40 138

—| 1237 59564 || Prämienreferve für eigene Rechnune | 220 273,94 N Piämienüberträze für etgene Re- |

Sachver fich |

| Netroze!sionépräzuen : |

| #euerverfiberung E

26 | Sonstige Versich:rungszwetge . d (2s —_ |—

| Zahlungen aus Vei sicherungéfällzn |

einsch[lteßI. u ras

| ruangsfälle für eig:zne Nehnung : s | Feuer versichecung | Sonsitge Beisicherungszr | Prov:sionea für eîgene Rechnun | | Prämienüberträge für etgene Reh- |

S nstige Hersiherung8zwi ige j z Allgemeines Velchüäft, |

Verwa!tunctloßen .

N E _ | b. an die Aktionäre j 600 000/— E | c. Vortrag auf neve Re(nuupg 30 927/55 6399275?

53 146 633/09

e Beriditejahres 1014 8.

Unfc:l- und Haftpflichtversihe-

onkla Sonstige Neserven:

99 206/39 Dividendenergänzuncsfonds

Guthaben anderer Versicherungs unternehmungen

Gutktaben der Retrozessionäre für etnbeSaltene Prämienreserven

| Sonstize Passivin: | Nit erhobene Divldeznda . 24 100|—

Rückstellung no@ ungebcbentr | E E R N 814 942/491 839 04249

Gewinn "n dessen Verwendung:

b. an die Akitonäre E c. Vortrag auf neue Nenung 30 927

[58 606 340/57 | Gesamtbetrag . | [58 696 340/57 felzende Zusammensetzung :

neraiversammlung ellvecte. Vorsitzender, Heer

Herr Robert Delius, Kommerzienrat, f Petr Hermann von Waldtkaufen,

erg

My 0.9 0: 6 O

1418 953/82

FeuerbersiS 2 942 493 48 | | CUCTDEITIEIUNGa «s 62042 £0014 | T A, 1117421|--| 4059 914/48

0 10S Q

* B O L

Vasfiva.

l 514 07/88

G V: D

Sacbersichcrung » « « [4059 914/48] 4573 922/16 Reserven für schwebende Versiche- |

im Necnuacsfahr eingegangene, auf das folgende Jahr ent- |

e 0 0, 12 9C0— |

|

. ,

600 000;

[21 |

294 259/07 547 962/95 340 138/91

514 007/68

veige ò 782118] 1926 776/— | | 943 055/98

Stammaktien. . .

S I E N

Teflschultverschreibungen 1512 Johre 1892, 1908, 19:2, 1913

sHreibungenzinfen, Anleihen 1892, 1958, ungentilgurg, Anleiben 1892, 1908, Rücklage für Aufgeld auf

Un D G Lo, Rückiage & ,

Teilsulstvtr 1912, 1813 Teilshuldover|@reiß

1912, 1913

229 166/86

Dividenden. ._ a S ie Berufsgenofsenscafisbeit:ägerütitelurg Hyvotheten Zvale ea e E E D C U

S

Algemcine Un?ofleu, Gehäl Ziniea und Diskontverlust Aufg?ld ouf autgeloîte Tettsul Fabre 1908, 1912 1918. NUTSDEHLE aur G S

Dn E s Retngewliiin (6 688 765,51

1 700 000/— |

i 3 385 11988

2 595 432/03

Wewlnuyozirag au3 1917 Noßgzwinn des Jahres 1918, ..

630 927/56 A =} Mauerstraße 53, ge zur Auszahlung.

Magdeburg,

Chemische Fabrik Buckau, Magdeburg.

Ektivag.

a. Budau.

ÆXer (in Biederiz 3 12 66 ar 79 qm). ,

b. Staßfurt.

Sáiand am 1. Zanuar 1918 é

Zuschrzibungen durch Neubauten und Neu- anshaffuangea (abzügl. # 20517 üdbernouunener Lieferungen), , ..

Abschreibungen für 1918 : Grund und Voden „#6 205 809,— = # 2 100,— G täude i a C0000 S ¿41050079 Maschinen, Apparate 2070 315,94 = ,207 015,94 Eisenbahn usw., ,„ 410750,78 =

c. Ummendorf. Fabrik I. D u Bober, Gebäude, Maschinen, Kefsel, Eisen- ahn usw, :

Stand am 1. Sanuar 1918

Zuschreibungen dur Neubauten anschzaffungen (abzül. «6 192 441,07 uoH nit übernommener Lieferungen).

Band au Ba

Abschreibungen für 1918:

Srurd und Boden 46 3095 100,— oba 4% e 1 261 700,— Piaschinen, Ayparate , 3 096 802,02 Elsenbahn usw... 242107,79

d, FEmmendorf.

Srw?iteruncsbauten und Neuanlagen:

Stand am 1. Januar 1918

Zschreibungen duch Neubauten anschaffungen (abzügl, #4 78 198

üdernommenex Lieferungen) .

e, SZeutraïe Gröhers,

Stand am 1, Fanuar 1918

Zuschreibungen dur Pteubauten ansckchaffungea (abzügl. # 162 386

übern9mmener Lieferungen) .

Abschreibungen für 1918: O O 279,78 = 4 9 679,78

Maschinen, Apparate 1 952 360,90 = , 136 669,90

93) SEAluR am 22. Deogember k

Fabrik:n mit Zub:höôr, Wohnbäuser und L!egensFaften:

Srund u: d Boden, Gebäude, Maschiaen, Kefsel, Eisen- bahn Usro, :

30 noŸ

und Neu-

o o 0 wo

4 3101,10 26 180,38 . 295 314,08

3 444 206/31

O (79 noch nitt

und Neu- ,03 nech nig.

LeitungSnege e 113940,80 = ,

SGrundiük Magdeburg:

W=

Sand am 1. Sanuar 1918 S Abi@reibungen für 1918 ¿

Mobiliea Magdeburg :

Stand am 1. Januar 1918

Zuschretbungen dur Neuanshzffungen

Abs@retbungen für 1913 E Beteiligung an andexen Unternehmungen . . . Pferde und Wagen A Betutebtmaterialten, Brennstoffe, Emballagen 2c, Fabrikate N . ¿ Borausbezalte Versicherung8gebühren A Kosje, Wertpapiere und Reichzbaakgiroïontoguthaben Apalschuïbnexr . P C R Schuldner (elaschließlich Antahlungea auf noh nitt GCLICIETIE Aden M E O N

Tajfiva.

do Uer Untersiligungen , N Do Ur Alo

G,

Davon:

Rüllage für Unterstützungen „o

ExtraabsYreitungen

Vertragl:§: Ecw'nrauteile an Ai fiStsrat und

Borjtond

Dividende 5 9% ‘cuf M 6 000 009; VBorlrag auf neue Nechaurg « « -

Haben.

N agdeburg, den 31. Dezember 1918, Dex Bsr staud.

G. Gs He.

at f\ofset an der Nase uusercL Vesell- at-Bank, Ultiengeseuf{ckaft in Wagdea bei dem Bankhause Vraun & &Co., V Deutifschlaud, Ver 8, ecydi e Co., Vexlin W. 8,

M. Ke d. Dit: Dividende von 5% gelan saft, bei der Mittildeutfchen Vi iy burg und deren Nirderiaffungzer, W. 9%, GiShornitraße 11, bet der Natiozalbvan: für Bchrenraße 68/63, fowie bet den Herren pou der § gen Einlieferuug tes Ertragescheines für das Gesäftsjahr 50

Der Vorftaud. Den Mufsichtêrat bilden zurzeit die Herren: Vankb tFabrttbesiger Carl Loß, Woltutrsiedt, BVtagdeburg, Ingeutzur E, S. Fischinger, Dresden, Magdeburg, Seh. Kommerzienrat merzienra? Hermann Frenkel, Berlin, Professor Dr, Bernhard

es

E ck00 0.0

S d: D D 40

S D S

ter, Versicherungen usr, dvers&reibungen * pm

0 e 0. .

De Dümling,

L

E

IeSsl1181

20 904 837/i

376 981/50

742 000|— 738 605|— 7 325 323/73 666 765/51 20 904 837/21

|

Tas

| 2465 6971?

l 0 D R Aa D R A D

irektor Moriy S@ulße, brifbesißer Friß Müller, rchiteît Gustav SŸmidt, Elbe, Seh. Koms-

Schönedeck a, Neumann, Breslau,

Ä

zun Dentschen Neichsan

2 128

=©@ i Unterfuhungs\a-n . Aufgcbote, 2 Berkäufe, Ve

M ov T, E 417 19) Verlosung 2c. vei Wertvapieren.

D hi .

O G

Dritte Beilage | zeiger uud Prenftischen Staatsg

Berlin, Freitag, der

wer E (+51 (V L ‘ile Und Fund)achen, Zustellungen u. dergl. § Jacótungen, Verdingungen 20e C Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gefpaltenen ESinheit3zeile 50 Pf.

« Kommanditgefellschaften auf Aktien u. 9 j Aufterdem wird auf den Nuzeigenpreis ein Tenerungszufcchlag von 20 v. D. erhoben,

iÉtiengesellschaften.

1 §. Juni

Auzeiger. |

Nioderlassung

A

S 53:7 fut p, n, F tres ck94 41 A 0 « Verschiedene Bekanntmachungen.

itzeigers

E E E R N E I S E S E E E E

haft3genossens{aften. 2e. ven Neht8anwüften.

* Und Juvaliditäts- 2e. Verficherung.

D) Kommanditgesell: [asten auf Aktien u.

Alticugesellschasten.

[25837]

Die AltiengeseUshast in Firma Vuauerci V'efferberg v2ru2418 Se{sueider & vinig SEciicn: - Seselschzaft uit derm Sige zu Verïëtt ist dur Wereinigung mit der unterzeiYneten SgHultheiß? Brauerei Actien - Desellshast unt-r Ausschluß der

Liquitatien aufgelöst,

Indem wtr diese Taisahe bekannt macken, fordexa wir a}js Verwaltzrin S des Vermögens ter cufgelöten Gesell- afi bierdur die Gläubiger ter Braueret Pf. erber gemäß SS 306 Ads. 5

us auf, ihre

und 297 des Hagdeksgesc tz Ansprüche bei urs anzumelden. Wertia, den 4. Funt 1919.

Schultheiß" Vrauerei Bee chaft,

L, Boehme.

Molkerei & S

6 773/85|] Sttienkapital 39% Abschreibung :

10 %/ Absreibung 99 B45 | D

10% Abs@retbung Suthaben bei dex Kreissparkafie ; : ; :

486 4 792130 101 442/45

rei Æli.-Bes. Chw3j32524, Der Auffichtêrat.

Malklexci & Schiwrinemäfto Der Vorstaus.

hiveinemäßterci Ukt, - Ges. Schtvaförden,

Dezember 41988,

Passiva.

75 000|— | j Gläubtger 1777910

36 180/— Erneucrungs- | F TORES 2 661:36

j f

Imhoize.

Bergmauu-Eiekfizici(äs. Wer?e, Kktiregcselsha ilanz ez 38. (BEISRRC V Sr ARP O E I T I T E

Fehlende Einzahlung auf Akttezkavital

Grundstü: Berlin

» + 291950965 225 000,— Abschreibung...

Maschinen: Bzxlin. . ,,

Gewinn 6 00199 } Sebäude : Birlin

j F f le # 7 657 136133

Werklzeug® : Berlin . 101 4112/45 Fabrifutenfillen : Ber!ta

Modelle und Korstrukt?onen :

Spreng

[25487]

_ Cogeimer Volksbank Aktien-Vesellshaft in Cowem.

WVilauz per Ek. Dezember 1928,

Littiva. M P An Kassaloîto 195 167/98 « WeSsel- u. urverzinsk,

N 2 566 656/99 « Kontokorrentkonio . , | 578 406/89 Kontokorrentkonto (Suth. bei Barken) , | 6535 768/67 Dbpotkekenkonto , . , | 1016 902/39

- Vor'chußkonto. . ;, | 211481l48 / Deo 93 881/14 « «Oa 1 615 742/45 « Immobllienkoito , , 3061464 [7 Hauskonto G 0 0 18 600 » MobUaitonto 9 000|— F Utersilienkotto 1¡—

12 854 623/04

Passiva.

Per Altienkonto. . . . .| 300 000|—

« Monto?orrenifonto . , | 2817 871/57 « Dcpositenkonto, 6 Mete,

Köndlgung:+ . . , , „| 27139512 K

«„ Depsoftenkonto, 12 Mets, Kündigung . | 8 771 076/14 Zinsenkonto. ., „, 307 062/93 Debi!senkonto . .., 3164/79 Unexhgdene Divideuden- o E 2 331|— Rüc.inscnkoxto . ,, 1 709|— Neferveondskonto 282 027/34

- Dispcsitionsfondskonto| 60 6060| Gffektenreservefondsfto. 3 000¡— » Meritz-Stiftung . 4 160|— « Saldo aus GSewlnr- und Verlusikor‘o 39 825/15 {2 854 623'04 Sewiuzu- tit!d Verlusikonto. Debet. M An Vnkafsospesea . 59101 N

« A5‘chreibung aus Utenfilienkonts . 117217 »« Abs@reiburg aus

Eff:kterkonto „0, 65 126/50 « Ges&äfieunkeslen , , 14 978/52 Ÿ Steuern e E: 3 062/30 « AMinsenkonto ,, ., .| 543 376/37 « Provlsionskorto , 1 796/03 » Rüöcllitnscnkonto . 1 258 « Stwirnsaldo 30 82ò/15

661 847/05

Kredit. Per Gewinnvortrag a. 1917 1577/33 » S1 fafsospesen . 162/41

Zinsenkonto. . . . .| 612 467|91 Provisionskorto , 47440110 661 647/05 CoŸBem, ten 25. April 1319, ___ Die Dixektioua, I. Bauer. C. Pauly. Die Ucbercinstlmmung obiger Bilanz mit den Büchern besVetnigen Codem, den 25. Lpr!l 1919, Die Revisorea1 Jak. Bidgenbach. J. D, Burkard. Ioh. Dehren, P, W, Vieronimi, In ten Yufch:sxat wurdea auf weitere 3 Jahr wicdergerählt die Herren: Iak. Mud. VYau'y fsen,, It: colaus Maas sev, Franz Mel;e¿ba®G, alle in

Coch:m. Neingewlun, 93!/3 o zum NMeseroefends , (6 10 275,05 69/0 Dividenda - 18 090,— dern Talonsteuerrelervefands z 300,— und in Sewinn- u: d Betlust- lonfo nzu vorzuiragen . , 2250,10

#4 30 825,15

D Genexalurkostea : Nelsekost Skontiabzüge und Abschreibungskonto: Ab Neingewinn

Fälter, Pateutunkosten, ) * Auegeoben Hretbungen füx 1918

E 0 t

S E E

E E O

2 E 2MDODOOL

i 659 69741

Gewlnnbvoitrag . « S Fabritkationskeuto: Gewinn für 1918

Dandelertraatkonto: Gewinn für 1918 Bank?- und Weripapterzin\enkouto : Zinsen fü: 1

O

Vilanz am 2E. Dezember LSIS.

—————————————— D

am 1. Ian.

_ Westfälisch-Anhaltische stoff-Actien-Gesellsczaft, Berlin,

_Berluftreckn

339 701/23

2839 70123

|

EFCEED:

|. F: C80L 791

Tres

„Zuaang Zbsereibung Bestand im Ihre sam 31. Dez. | am 31. Dez.

Nea

Abschreibung Mobili-n: B:rlin . ,

: AbiSreibung Krtiegsauscüsiungen ,

Afereibung

3 690 658/79 661.324 25 . 3 499 308/64

M S: A2

Beteiliguagen . n E S0 S 0 S Da

0M S

Il

4 739 034127 626 030/69 28 611 517

Techterg-sellsÞ2ften . . Anzablungen a. Rchmat, . , , Son!lige Außer stände, . . , Lieferung“kautionen , LBerzndèeslände: N hmatertalten Halbfaß:ikate . Fertigfabzttkate Im Bau b:fiadlihße Nnkazen BürgshzftssEuldaer 11 911 661,24

692 298/34 6512489841 78 65674 658 34919

ma

| [7 851 791/68

8 342 030/65 1 84:3 695/39 1239 036/43

Z 7 Mia M0 N A M

Q: Die 0 S D Wi

11 424 812/47

E 10 Q: S S S

137 441 §99

onzessiene- und Patentkonto

962 0898/01] 661 826:

1518 1918 198 f #8 A M l 661 826/25] 661 824/25 962077 | D | 01 25] 661 824/25 962 10C/01

S M S M Md

Kasse und Gutbaben beim Posts(efamt Welte uth m Postseckam

Wertvaplere und Bzteikizungen Oypotheken L H Außenflände . ..,

9/0 S 06

_Vossira,

Geseßlicze Nüd&lage .

Betfondere Rüclas Seibilversicherungtrücklage für Selbstvyersicherungsrü Talonsteuexrücklagçe O 5 i Nülage für Uebergargswirtfhaft , o@ ¡u zahlende Vivioenben , , Verpfl'chtungen i Gewian« und Verlutikonto : * Gewinnvortrag aus 1917 Meingewinn für 1918,

Aktizkapitak .

u Erplosionsschzden E, lage für Feuezzschädz:n

0. T 00D D000

Verlin, den 2, Mai 1919. : 0 Westfälisch-Anhaltische Sprengsiof-Actien-Vesellfcak?t, Dex Vorstaud. ;

Lanbmann.

Botstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den uns v3rgelezten ordnungs mäßlg ge'übrten Handeisbüchern der Ge- selisYast in Uebereinsttmmuag gefu.der,

Wertin, den 7, Vat 1919,

Büchern übcreinstimucnd und ritig gefunden.

Die von der Sezaeralversammlung Juni A918 zux Vrifung uz gewählte Nommisfion. den 5. Mat 1919.

A. Lindgens. Ferd. Boniver,

Die Auszahlung dr Dividende mit schäftejahr 1918 e: folgt vom 2. Zuni d. J3, : schzine an muserer Nasse oder bei der Essener Credit-Auftalt in EFeut oder bri der Deuts@en Bank in Berkin odec bet dem K. SchzaffZauseu’scen Bauk- verein in Cölu sowie bei den dezutschen ; Der Aufficbisrat bestebt nach in der am 31. Mai d. Ze. stattgefun“ezeu Generaïvasammiung erfoïgten Wiederwahk und %teuwazl aus dea Herren:

Dugo Stinnes, Mülheim-Ruhr,

Hugo v. Vablen, Düsseldorf,

Or. Max Bielefeld7, Hannovex, 8 5

Oberberg- und Hüttendirektor, Bergrat Dr, Dr.-Jag, Vogclsarg, Cisleben,

Eugen v. Waldihausea, Gen.

Oberbürgezmelster Marx,

Seneraldtrektor Bergrat Kleine, Dortmun®,

Generaldireîtor Dberberarat v. Velsen, Herne, Wekif.,

Generaïbdireftor Albert Vögler

Kommerzienrat Ei, Düffelterf. Verlin, den 2. ZFunt 1919.

Dex Berfaud,

der Vita

37

-.-!

E

#

60 000|—

| | n | S | 1 000 0060| | | 3 000 090

22 462 189/51

1 6022963: . « | 2597 012/30| 3 499 308/84

Eric Henntnger, S iencutior. Ernst Vammann, gerih:l, Bücterxev!for.

6 280,— pro Alitle für das Ge- ab gegen Enreihurg der Dibivenden-

Firialeu dieszr Bauk.

, Dortmund,

Akt'eakapital Meservefgads Hvpotheken Obitgatiooen davon au3zc lost Aug: loïte Obligationen Déligation3zinsen Viotdenden Kreditoren:

Arz hlunrgtn Ba S Sorsttge Verpfl-(turgen . . Nükfteöung für Verpflichtungen aus

20 000 000 635 C0I|— aa

D) Wi: O

P O BOS A O N S «o oe | | 398 637/65 | 230/55 j =2ltgaliondinjen 5 736 290|—

1 000 G00|—

7 180 678/97 8 307 182/02 7 028 973/97

26 822 577/92

V e

f - 14 422 498/15 A E IORITS S G gr a

10 009 000|— : L S E R |— [RückXst Ung für Alenstempel . 800 090|— 2 000 000 1 500000

Krteg3relerbe Warenrückiage Wohlfaßrtscinritung Tubiger 11914 Dewinu» und Veriuitkonto . . ,

O6 Q P 50ck

D S S S S

1:000|— 12 709 851/09 V MRRA O I D I EIIER R Le I

137 441 899/98 8.

nd Verlusfouto am 81. Dezcimber 197

| 144 422 493/15 Hend[uvggun?kosten 871 425/—

2424 180 33 149 998/09 |

Obligationzzinsea Patentunkosten E

000.0 S D':@ Di S E S S O ck S S E R A E R E e E, R © 0.0 +0 @ 00 S S_S eee. 90. G S- S WS- S 0 M * S o ao a

Angestelltenversi erung Abschreibungen :

auf Gebäude . N

auf Modelle und Koufiruktionen

auf Mobilien E

auf K-tegfarsrüstungen

642 811/09 333 840/24

1528 971,18

M0. D D M“ c S e. S: S -- -_. 2 eo.

WUN O S

G0 (S S

Lortrag au3 1917 Geschäflszewinn n3% A

t, Verlin Æ. 6,

4 299 000

4314 310/78

7014 325 24

DDS

9 238 585108 44 6868 027195 17141 306/90

204 634/53 156 60254

16 115 060/18 |

ps

92 090 000'— 17 727 092/48 250 447/13

|

19 365 090|—

38 990|— 932 915|— 47 950|—

1 655 062/59

8 394 512/92

2578 716/12

10973 239/01

12 709 851.09

23 633 080|13 lm Mr eva

| _ 54741112 23135 689/01

Vergiaun-Elektricitä{s. Werke, Krtietge Der Vgsrstand, g feftgef: ie voit beute ab mit 4 olgenden Stellen zur Wank, Berlin, und d furt a. I. und Mbnch

bei der Don dex Diêco

bei dem A. Schaafhausen” ec Aligemeinen BDeu

sel saft.

Dividezude vou 2 9%) auf die Aktie an unserer

Die von der Seneralversarnnlun KAftien 143 500 gelangt GeselisGaft3tafse bet der Derischenz

2209,— rg Auszablung: eren Filialeu Cö!‘n, Dresden,

uto-Vejellichaft, Verlin und Frank«

¡Eu Bankverein, Cöln a, R « tien Crevitautalt Ave. Dacaini in

sowte an f

bet dzm Banïhaus Ne s den 2, unt 1919.

“akn Enspar, H aunover. Ve?gwann- Elektricitäts. Berke, Attriengesekjchaft,

232 683 080) 13

(25478)