1919 / 128 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

%:% Süddeutsche Wasserwerke Actien-Gesellschaft,

ezranffurt a, M.

Fiftiva, Vilanz per 38. Dezember V9E3, Vasfipa. ° . "E P R t ua g U M E. "Pr apa Io a m h a y #4 4M # d i j t D es F s

Betrieb Frauksuet am Main: | E i C L Sade} D, | 1071/39 1 GSesfeplihze Meserve, . . C e Warenvoträtz .. .. L | 60 54295 |} Kreditoren .. ..., E E E Debitoren: Bankguthabzn . . . 38 370 09 Kautionen e 6 000!

Diverse... . . . „} 11708057] 15545066 } TÆonfteuer. . ........ 41:00 C E A S 3 009/— |} Dividende A | 310 Me szeldeslände L 4 E ad 17 258/70 Bui rf A T Genlsd E Sus E S E «ae cl O0 91 083/80

1B BOMEtena: i 24 Ea Abschreibung .„. 7 142/07 8 000¡— E d io a eia e Le 9 ags cbertr auf Geroinn- und j Os HAS R «e Á l— | Verlulikonto ¿s E O0 26000 Es e A S B11 | Geroina- und Verlusikonto: |

E 4-0/0 e No | Betriebsgewinn aus 1918. ., 59 70483 j

Aöf&rzeik SOATA 1 Vortrag aus 1917... .|__ 4073669 10044152

Absre Lung E E D: ri L QUOPO | | aeaen ! C E U Effekten E, A | 124 224/80

Bafserwer? Damm: | | ZBaulihe und Betrciebsanlage . 61 077 4 C 6 000/— 67 077|—

Wasserwerk Bahnhof Regensburg : B ¿ A ige S 328 503/06 H | Bd e «4 9 726068] 316777

Imimobilierk: 2 bet Megensburg-. .. ... A Vet Via % Sb. s e e 302/35) 34 525/35 ads

T 787 930/85 787 930/85 Sa. Scwinun- uad VeeluftrechWhnuüug per 32, Dezember 1918, Hakbeu. L L A Ou eA 175 006/72

Betriebs- und Geschzäfigunkostea . . 134 974/23 |} Bruitcgewiune: Betrieb Frankfurt a. M. A

Abschreibungen: i | Wasserwerk Regensburg . - « « «+ »« L 208 as Betrteb Frankfurt a. M... ..., / “E 17 ats L 17 s C Si us

: © 0:0 U F D, 1 / S M: (v0 W-M M Y Ms 1 Wafferroerk Negensburg e 06 N Vorîrag aus dem Vorjahre - p. 40 736/69

Déllcedere: wiitere Rückitellung , 9 OHO

S U e eo o os é 9 790

Vilanzkonto : 8 | D L A 40 736 69 E Mean as S 59 704/83 100 441 52 M

| | 267 839:98 267 839/98

Gemäß Beschluß in der Generalversammlung vom 31. Mai 1919 wird der Divitendeusthhein Nr. 20 mit «4 100,—

pro Stüd von heute an eingelöst:

in Fraukfurt a. M. bei der Kasse der Gesellschaft, Fi@ardst:aße 30,

- » Dresduer Beuk,

i Ber Vayerischen Disconte- K Wechsel-Bank A. G., in Müeet - e Vaycris§2en Hyptthcken- & Wewsel-Vauk?, » » Dresduex Baxk.

. Main, 2. Juni 1919. Frankfurt a. Maia, 2. Jan Dex Vsorftazd.

Pauk Hepzemer.

l“ Ktiiva. Vilanz vex 33. Dezember L918, —— E E T [9 A | t | : An G-undstäckskonto: f Per Akticnkapitalkonio . .. 2 R N Buchwertvortrag . 438492894} Hvpotbekenkonio. . . . 9 29 Gechäudekonto : | Ï E: ven | 1083 000 H N [1303 092/45 44%/ SHuldyershreidun O E Derid E s « « » «|__13030/95] 1290 061/50 autgeloft im Jahre 1918 | 14 000|—| 1069 000; konto: | « Kreditorenkonto: : i “Pud ontda A 55 153/80 E DetriebéesYulden. . . 20 e 05 Abshreibung . D 515/331 4963842 Bantshulden . . j 100, 499 85855 Mobilienkonto: T Fällige Hypothekenzinsen .|__33 927/50} 42 5 B: ri C B 44 649/24 Gewinn- und Verlusikonto: O 19 879/95 Gewinn im Kahre 1918 .| 97952 v l e599 T9 Verlustvortrag aus 1917 |__ 55 819/15 99 Ua 19 879 9 44 649/24 « Beltrielsvorrät:konto . .. 163 656/36 E A „9 685 42 u Stade E 26 463/10 »= Amortisationskonto : Berl. Pfandbr.-Amt . __284 908/87 S 6 250 991/85 6 250 991185

Verlin, den 31. Dezember 1918.

. Meyer. Wt

bes@ein!gen wir hiermit. ASOS Berlia, ben 22, April 1919.

Mekgzer. ppa. Preumayr. Sewiun- tund V

Debet.

v 1 N A L E, u

A S [d

An VPerlustzortrag aus 1917 ,. . 55 819/15 Abschreibungen: « au Tant, É O G e 6

aut Mobittentents o 19 879/95] 838 426/28

Infiandhaltungtkonten :

E s ene 2349015 Mascineu e eo e eo . 9 883 85 U s aao 0 Ss 12 248/96 48 622/96 e Sinsátdato_. E a O 172 803 79 « Steuern- und Verficherungskonto . 39 099/23 « Agiokonto §0 0.0.0 S 0.0 A0. 700/— Bilanzkonto: 6

Gewinn im Iahre 1918 . . . .| 5795245 = Vorluslborteao aus 1917 ., 55 81915 2 133/30

| T 357 604/71

Verlin, den 31, Dezember 1918.

H. Meyer. W|k

otel A.-&. in Berlin bescheinigen wir hiermit. y Berlin, den 22. April 1919,

y „Revisiou“’ Treuhand - Aktien - Gesells@haft.

Melzer. ppa. Preumayr.

In unserer heutigen ordentlicken Eeneral- | [25873]

séeldenden Müglieder des Aufsichivoats, El iCTEl Malquiert, Act.-Ges.,

die Herren i a Sei Saitciimat D, Mi ere, der aim 30 Mai di. Irs, erfoiglen | uslosung der «b L. Okto . Jrs. E A statutenmäßige Amisdauer wieder e Ri dablung gelangenden 12 Si d ; 1 en aionen rden Vaglig, den 2. Zuni 1019, G Nummern 10 39 54 79 140 141 163 197 Savoy-Hotel A.-G. 1210 218 933 uad 363 gezogen ; Dex Vorstand. Von den früher aus2etosten Obligationen “H. Meyer. [25202] f ift bie heute z»r Einlösung ncch nichi ein-

E

Savoy-Hotel A.-G.

ppa. Wkichmann. i Die Uebereinstimmung obiger Bilanz mit den ordnung3gemäß geführten Büchern ber Savey-Hotel A.-H. in Berlin

„nNevisiop“ Treuhand - Akticu - Sesellsaft. erlusifouto ver 31, Dezember 1918,

ae E ———— T Ey

er Betriebsübers@uß ....... .| 326677 ? Mietekonto "uns d 0 S weite 30 927/50

Savoy- Hotel A-G.

ppa. chmann. 5 ¡ Die Uebereinstimmung obiger Eewxinn- und VerlustreGnurg mit den ordnungsmäßig geführten Büchern dex Savoy-

357 604/71

ereitt worden dite Nummer 195 aus dem ahre 1918 sowie der Mantel dezr Nunt- mer 266 aus dem Jahre 1916, der hei elner Bank in London hinterlegt: ist, während der dazu gebörige Zinssheinbogen bei der heutigen Augiosung vernichtet werden ift.

Die Rüclzahlung erfolgt gegen Augs lieferung der ausgelosten Stüde durch die Deutsche Vank, Filiale Trier, |în Trier.

Trter, den 30. Mai 1919.

O iein

[7,4 Grundstück- und Gebäudekonto :

a 7d 31. Dezember 1917 . 3

aido am 31, Dezt:mber ° i

Zugang 1918 . : “e o e a ODO S 00379007 Abn G L. e f o s E «693 787/97 3|—

Fabrikaiiongankagekonto :

Mobllie:fonto :

Der Vorstanv.

(25681) Alvrechtswerke Actien-Gesellschaft

Rondfen b/Mischke-Graudenz,

Vilanz per 31, Lezember ADENV.

Eur s S UE A L S S E Aftiva. “G \& S i G D a 51 325|— e Gebäude . +0 D 0 @ 0.0 & 0 A 69 200/— a E E 68 508 |— andstück Poblmannitr a L 189 442/: ho 4 S vos : |__1830 000/—| 859442:28 o Grundstück Schiachthofstraße Gd 0 A S7 838/06 Dl. eo ete s 4 E 5ST O7D|TT M O a, 69 500|—| 1957577 A Ut 25 211|— : pes a t f E 3151/4001 2205960 “R s hier ri a E ua «U ca ete C fi L e E 21 720/59 E a L Ae “s A a: S avi 676/18 « Gewinn- und Verlusikonto: Vortag ) Blut V0 1 E 1 638/65 9 610/16 Pasfiva. Per Aktienkapital . S. 0 D O0 E 0 S. E M Wi 200 000,— " Akzepte S F * . . 6 . e . 6 . . . . . 6 o . 43 200 n “Ee E 9 789/58 248 989}58 Debet. Gewinga- und Vezlustkouto per 31. Dezember 1918. Kredit. E / E 6 S E: i | M A Boa « « «} 397151] Per Zinsenkonto .. 13/80 HandlungIunkoflen , . .| 153282] HOIN gros o E 451 S Bersicherungea und Ah- | ¿c Ma o S j E S 82082] Milietenkönto . . . 5 1 082/80 B.trfebsunkosten . . , „} 103660} Verlust: r E 759 50h Vortrag aus 1917 Abschreiburgen : | 3971,51 g Gebäude 1% . , 692,— | V:rlust pro1918 1638,65 | 5 610.16 Maschinen und An- | | lagen 124% , 3151/40 |_3 84340 A 11 964/65 11 964/65

Der AufsihisLat.

Der Varstans. Sterz, F. Axt. (G. Demaat,

R. Dombrowskf,

„Bilauz per §1, Dezeuber X98. wmm fliva, O,

Saldo am 31. Dezember 1917 , 5 138 913,84 Augana A918 A E oa o c 29309/3881 0 06S 27317

L 283 413/60] 5 38485957

Saldo am 31. Dezeinber 1917 „6 3,— i Zugang 1918 , x P N - . 1369 491,49 j 1 369 494/49 | O G e a A 1 369 491/49 3

D S S E E

Saldo am 31. Dezember 1917 , 6

4,— i L Er O 45 526,60 | 45 53060)

Abschreibung 9040000 D: Q 0700 D 0 Ie 45 526/60 4——

Utensillea- 1nd Werkzeugkonto : : M. b Sago 81; Déjémiber 1918 (T N Bahnansc&tußkoento: l 31. Dezember 1917 , 2, 7

Zugang 1918 E E 222 815,73 | 922 817/73

Abschreibung „+6 e oe 6 ce f 20 8I0NR 4” D N 273 708/37 A a a eis §0. §220,000: S 0 0:50 ( j Se No. S 10 468 196/39

enkoruto:

Saïdo am 31. Dezember 1918 „619 971 948,35 ûlss Sd 4 ees en BAMOI O 16 098 33 Mobinagallao T | 19 t B Beékelebamaätetlaltenon e L 143 662187 Fabritations- und Warenkonto 9 709 62071 NIORTGUID A N 8 627 160. R (11268054 26

ssb 601 147/73

Nassiva. : E a E Sa D Es, S A GSZORS Ie

s E E e N T E C

Sonderrütface für Beamter- u, Arbelterunterstügungen 209 B Otio - E L EN 15e 0 S-ibidendetorio «eo ee e ooo 1 000 009|— A E 24 898 248/28

Gewinn- und Verlustkonto: Voitrag 1. Januac 1913 ooooo Robgewinn 1918 P10. @ T0 0.0 D 0

. | 1058 783/94 : | 4 636 639 20] 5 695 42314

155 601 14773

Getvitie und Verlustîouto 38. Dezember 1S18.

Soll. d d 8 An Gtluofen N F e Abschreibungen . . L ad t 7 e n C, 5 696 423 14 j 14 378 241/15 Haben. h Pte Sibi u o oa Ca À f C O Ln 1 a8 0A « Zinsen- und Bankspesenkonto „e ooo 934/40 14 378 241115

In d ute stattgehabten ordenilißGen Generalversammlung urserer Gesell- {aft ide bie Muikeile für das Jahr 1918 auf 20 % fesfgesett, us ‘Dieselbe gecangt N E u ois * alt bet Z : d unserer y “iti dét Bergiscch-MärkisWen Vank, Filiale dex D:Ulscheu Vank, E!bezrfeld, i Deu:sceu Vauk, Verliz, Y der Bank von Elsok und Lothringen, Mülhausen i. Elf, den Herren Georg Fromberg & Co., Berlin W., Ifgerskaße 9. Esbexfe!d, den 31. Mai 1919.

Vereinigte Glanzstoff-Fabriken A.:G,

Der BVorftazxd.

|

zum Deutschen Reichsa

A¿ 128,

(ma

Vierte Beirage

——— E DEAP E: 0A e A m ler E d Fúnd G s 6. Erwerb, usgevoie, Serlust- und Fundsachen, Zustellungen u. der ' - Srwerb3- und Wirtscha e uf, T podliniges, Mervinataben ¿c s “L Cn T Cl N etger. 5 Unfal ung 2c. lidità Dertosung 2c. von Wertpapieren. , M A ILIRIO, S Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Ak Anzei is fi : 9. Bankauswei i Afiengesellschaften, Außerdem wird auf den An oeatm einer Vucen gen Ebeltdzelle L S. céhaden, 10, Verschiedene Bekanntmatungen.

nzeiger und Preußischen Staatsa

Berlin, Freitag, den 6. Juni

enossensHaften, t8anwälten.

9) Kommanditgesell: [hasten auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

[25917] Aktien-Gesellschaft des Fähr- hauses auf der Uhlenhorst. Generalversammungam Dieuseag, den 24. Juni 1919, Nbeads 8 Uhr, im Fährhaufe auf ver Uhlenhorst. / TageLorbuung 3 1) Vorlage des Abschlusses und der Ge- wiyn- uvd VerlustreGnung sowie des Geshäf'sberidits für d2s Ge- \chöfte jahr 1918/19. 2) G«tlaltung des Vorstands und Auf- fi@tgzats, 3) Wahlen ¡um Aufsihtsrat. Hamburg, Juni 1919. Dee Vorstand.

125638] Brauerei Viuding A.G.

Frankfurt ane Main.

Nachdem bie Aktitonäre ter vormaltgen Afklienbrauerei Homburg v. d. H. vorm. A. Messerschmitt 2uf Grund der Ber- schmelzung mit der Braveret BGinding A.G. am 20. Februar und 10 Mai d. J. dur We kanntmachung aufgefordert wurden, ih:e Kïtien zu Zwecke des Umtausches bis späteßens 81. Mai L919 während der üblihen Gefchäfisstunden einzurethew, und zwar:

in Frauïfurt a. Mainz bei dem Bankhause Vaß & Der, bei der Dresduer Vank in Franufk- fart a. M., in Mauxnheiux 2 bei der Nheiúisczen Crevitbauk, in-Müaczeætr bei der Wayerifchen Vereiusbau?, in Vad Pomburg v. d H. 1x bei der Laudgräfiich Heifischeu coue. Landeêsbauk Homburg v, ÿ. D., in Voouz bet der Deutschen Vank, Zweigstelle Woun, ift uoter Be¡uznahme auf diese Bekannt» tmahungen beschlossen worden, den Termin zur Cinrelungq der Aktien bis 0. Fulîí d. J. zu verlängern.

Nach diesem Zeitpunkt tritt die Kraft- losciflärung und Verwertung der nit eingere\hien Aktien den geseglihen Be- stkmmungen gemäß etn.

Feaufsart am Main, ben4 Junt 1919,

Vrauerei Vinding A.G, Frankfurt a. M. . Kühner. Smidt. 25905] „Allianz“ Versicherungs- Aktien- Gesellschaft in Berlin.

Generalversammlung, D'e nah § 11 der Gesel\{aftsftatut-n

abzuhz2liende 29. ordentliche Generalver- 1A

smmlung fi-det am Sovnabend, deu 28 Juni #919, Vormittags 10 Uÿe, Im Gesell)chaftsiokal, Berlin W. 8, Tauber- siraße 1-—2, statt.

Die Aktionäre der Gesellschaft werden zu detselven mit dem Bemeziken hiermit etvgeladen, daß bie Anmeldung zur Teil- nahme gewäß § 9 der Statuten spüä- testra8 bis zum 26. Zuni 1919 bei der Direktioa der Geseüschaft iv Werliw oder der Ziveiguiederlafsung in München erfolgen muß.

Tage°ëorduung:

1) Vorlage des SGescäftsberickis tes Borftands und des Berichts des Auf- sihtärats über die Prüfung der Bi- lanz und dex Gewinn- und Verlust- rechinng für 1918,

2) Prüfurgsberiht der Nevisionskom-

mission, 3) Beschlußfassung - über dke Genehmt- An Nüßbenkonto

gung der Jahresbilanz, über die Ge- winnterteilung und dfe Entlastung des A fichtsrats und des Vorstands,

4) Aufsichtsratewablen,

9) Wabl der Nevisionskomniission,

6) Aenderung der Sazungen :

1) in § 1: Gegenstand des Unter- nehmers ist auch die Versicherung geaen Aufruhrs{häden.

2) tin § 37: Die Anlegung des

11) Diverse Kredttoren 12) Avallonto .

[25203] Vermögersaufstellung am 81. Dezember 1918. :

Sol. Abtcilung Bochum.

H oto A

2) Gebäudekono ..., 3) Maschinenkonto . .

4) Elektr. Kraft- und Lehtanlagekonto. Au 9) Anschlußbabnkonto. .. . L ae

6) Feldbahngletsfonto. .

7) Werkzeug-, Mobilien- und Gerätekonto

Soll. €« k C ol ewinn 1. Verluftrechuung am 31. Dezember 191

i d o “M [A Dis agiokonto A 360 000 —}| Fabri”kation?gewinn l 155 217/74 Generalunkostenkonio . 65 100|— Bilsebonlo 32 984/15 Abshreiburgen [D

| 763 101/89 1188 201/89

Der Auffichtsrat unserer Sesellschaft besteht aus den Herren :

60 P ABGIAA | |

«k S |S

649 009/52 . . « . |. 768 981/30 e e 912 445/07 4 61 183|— 0-H 23 940|— 16 603/40 E 22 142/78

8) Lampenwirt\{afts?onto ¡ En E RO 2 640|— 9) Robstoff- und Halbfabrik ztekonto E S 829 328/40 10) Slegelst:inbestandkoato . Sd a E 95 164|—] 2 981 437 47 Abteilung Büch: n. a 11) Grundstückekonio . . Cn R E E 2 254 000|— 12) Gebäudekonto A. D: ©0- S #6 . E Q 2 080 000|— D E E i - .} 102000|— 14) Wasserversorgungskonto “e «o v do «E D: 15) Maschtnen- und Dambskesesowo L, 380 000|— 16) Elektr. Kraft- und LiMlanlägefkonto a... ¿l 280000 17) Ipparatekonto E S A A 830 000|— 18) Blißshugaulagekonto „7° E 78 009|— 19) Anschlußbahnkonto Ea Ea 4509 000|— 20) S@hmalspurgleisanlagekonto E S 70 000|— 21) Inventar- und Utensilienkonto , «. . .} 1862399 22) Hafenanlagekonto . .. o E A « 110 000|—| 7 015 239/27 23) Gffektenkonto E a [T] 1668 500|— E E G aa! ä 403 243/50 29) Div. Debitoren: Anzahlung auf Grundstü „....,,, 391 240/40 L s 7 528 535/81] 7919 776/21 f aer O A es ps 6 912/79 S e + » é 20 000,— | 19 995 109/24 Haben, W 1) Aktienkapltaikonto . . S d | | 9000 000|— 2) Agtiokonto E M E @ m: S O M A Wi j 194 043|— 3) Darlehnskonto O 6 000 000|— 4) Darlehnszinsenkonto ...._.; s ia 135 000|— U | | 1472 067/04 L O eau T | 204 881/12 7) Lohnkonto e e S E 16 612/05 O T G 49 256/33 9) Kruftooskonto , | 4 000/— 10) Urlßiterunierstüßungskafe | 6 026/98

2913 22272

19 995 109/24 8, Saben.

| err ar arien dara

1 188 201/89

Nlederndodeleben, den 3. Funt 1919,

Actien-Zuckerfabrik zu Niederndodeleben.

Th. Buchholz.

R. Niemann. [25584] | «

Vermögens der Gesellschaft kann auch

in Pfandbriefen deutscher Hypo!beken- [25585]

banfen und deutsher Schiffgpfand-

brtefbanken erfolgen ; ferner sind Ad- Generalversammlung wurden rote derge- weihurgen von den Vorschriften tn wählt bezw. neugewählt: a, tn ben Vorftand die Herren:

Absatz T insoweit gestattet, als es G um die Beteiligung der Gesellschaft an Unternehmungen mit gleihartizen wirtischaftlichen Zweck-n handelt, Vexlia, den 5. Funt 1919. Dex Gufficht8zat.

M. Niemaún in Ntederndodeleben,

Mueller, st:Uv. Vorsitzender.

Vekanutmachiong. In der am 26. Mai d. J. abgehaltenen

Th, Buchholz in Niederndodeleben,

W. Lippelt in Ochtmersleben, H. Schünemann in Octwereleben, H, Kuaze in Hobendodeleben, B. Besecke ta Schnarsleben ;

Lo mi gee e E cu Be A Vi E T H A L LBLI - A R S erein

b. în den Aussichtsrat die Herren : I. Rä? in Hemsdorf,

S, Bethge in Kl-in Rodens.ebepv, Fr. Regener tn Klein Nodens. eben,

M. Nusche tin Ni-derndo* eleben. Niederndodelebven, den 3. Junt 1919,

Promites in Wellen,

Actien-Zuckerfabrik

zu Niederndodeleben. Th. Buchholz. N. Niemann,

Per Akttenkapitalkonto

Aktiva.

An Zentralslation SFöneberg:

Grundstückfono , , É ù Gebäudekonto E An!hlußgletsekonto iefóruunenankagekonto Maschinèn- und Kefselkonto Srtationsbeleu§ßtungskonto ¿ Kühlaulagekonto ï * Akl'amulatorenkont» Zentralstation Wilmersdorf: Grundstücffonto á Gebäudekonto

°ck ck D: De

Ansc{hlußgleis.konio K L

iefbcunnenanlagefonto s Maschinen- und Kefselkontz .

Stattonsbeleuchtuagskonto E

Küblanlagekonwo Bfkfumulatorenkonto

Wetkzeugraobiltea- nud Betriebsutensillenkozto :

Unterstationenkonto . ,. Kabelneßkonto É Hautan|chlußkonts9

Pauschalan?azenkento und Ste!

Elektttzitätswmesserkonto Mobilienkonto Werkzzugkonto i;

DBetriebeutensilieukonto

Grundstück- und Gebäudekonto Wilmersdorf,

Moßstraße 48 Baufkö«to L Konzessionskonto .

fekten- und Kautionskonto ; ä ;

Kassakonto

Effektenkonto für Kon sumentenkauttonen S

Avalkonto Anlazgekonto Vollbahn

Straßenbeleutunganlagekonto ;

Debitoren

Inftal’ationsmaterialtenkonto ; i;

Beleuhtungikörpeckonto

Glühlampen- und Kohlenstiftekouto ,

Betri-b3materialienkonto Versiche! uugs?koato

Afkum latoreuinstandhaltungtkonto

Paffiva.

4 °%/9 Obligationenkonto , 43 9/0 Obligationenkonto e Ÿ vpotbekenkonto j Kontokorreatkonto: a d R N Konfumrtentenkautionen

Avalkonto

_Verliv. Wilmersdorf; den 31. Dezember 1918, Elektricitätswer

._ Sn den Au Cohn; *BêrlinsWi Fabrikant Wir Kr

Vilanz am 31.

D §0.

M-W: ¿u

A Kredit. Per Gèwinnvorteag 1917 j Betziebskonto C A

Gaede. fsichtêrat wurden He lmer8dorf, Ka/serallee ügec, Berlin-S@höueberg,

W-M 1M

m0 S S T9" S L R

geleitungenkonto ;

E Me: e: S s: b: ai

E S S M Wo Se d

*

sfondokonto 3

E s serdefondskonto. : Generaldirektor Otto Gchres, Gerthe t W., Vorsitzender, - Ne N Bergwerkobesiger Kommerzienrat Heiurih Grimberg, Bochum, stellver-| Etneuctuo gener mz lattondfondskonto retender Vorsigender, , chnd ; 2 Bergwerksbesißer Frit Funke, Cffen: R-hr, n Sre I ondotvito S! Generaldireftoc Œinst Tengelmavn, Essen-Rußhr, " Obl ta 4 I3san R Adorf Dhreftor Wie s Wüstenböfer, Gfsen-Borbe, : Obbigationere »uponetn[öfungekonten bis 1. 10 rettor tlheim Vroste oœum. - e! nen netnlo!un S L. E , E & Obli„atkonercouponeinlösungskont 2E Securitas-Werke, Aktiengesellschaft für Shiff- u. zl O P tas . L f, « o 1 f C 5 h nt Nashinenbau u. Sprengsiofffabrikation in Boum. |- Laloiifeuerfoato Gewtnn-,und Verl Soll. Vilavz?o«to am 31. März 1919, Haben. Hietbon - E R E [3] - Reservefonds 5 9/9 von Æ 839 856,85 1 Fabr kgrundstückfonto | 36 000/—|| Per Aktienkapitalkonto 350 000 2] - Tante g 9,000 15 500 000,— « Darrgrundstückkouto 9 000—| , Reservefondskonto 35 000/—| - GAbinag, es ufsichtérats . : ebäudefonto j 90 000/—|} , Betriebsfondskonto 20 000 /— Sewlandorirag auf neue Rechnung « Maschinen- und Ge- | » Sondenüdlagekonto 40 000|— Ec E Beleu 90 000 —} S 8 227 zt ï ettiishe Beleuch- Milometergelderkonto . 2718 tungsanlagekonto . 600/—} , 6 Kreditoren 138 361/45 | zan D it s V erlustfouto am , e Eraad- E x Aktienrühenkonto (NoŸ Debet E üdfonto s 900/— 2. Berfügung stehende , ? « Wasserreinigunçs- A Rübengelder). . , . | 98 603/13 | An S ile Tono aulageTonto 5 q ; : s S « Glelsve;äaderungsfto. 13 000|— ° R pleböunkostenkonto O . MWertpapterekonto 68 250|— ° M ataturenfonto E A * Robludertonto * * Q S Sd l « Nobiuderkonto e E n \ L - Verschiedene Bestände | 27 938|— * Salt puentinsenkpnto «. © « 8 Debitoren E —| , Versicherungeno °°*° i 686 292/43 686 292/43} , Aklumula!oreninstandhaltungekonto N So. Gewinn- und Vexlustlouto am 31. März 1919, Haben. Straßenbeleuhtiungunterhaltungskonto aSiiceniinbi = F : n | * Trafunasaebührenkonto O fo” [00118977] Per Rohju@Ztrkonto . . ‘} 8984390] * mger « Adbs@reibungskonto . , | 16840/—| , Melassekonio . ; : .| 3618842] ° Érneuerunneseenetonte Sa ation " Uakostenkonto R G B Lf 322 086 76 e ino Gw 2 59a n T Grneuerungsfondskonto Wilmersdorf x w N egeceldkonto . ,, 8) E f _| - Susenfonto- . . . | _347070| 7 Cirenerungoonbsfono Shmargendorf 980 066/53 980 066/53

È Südwest Aktien

Men ckhoff. rr Stavtrat und

2 387 576/96 1301 658 05

201 101/99 3733 416/08

2419 036/55 343 989) 27

1010 813/20 2 340 14564

3111641171 278 916/15

D S S S 0-0 ck00 S

38 450 369 71

“M g 2118 605'31 893 011/39 1098 51761

° 0D Q

Wi 2 S ck: S G E S S ck00. S G.

900 663/94 7549 984/78

7 488 677/69

nzeiger. 1919.

Elb A ezember L918,

8 385 043/62

| |

7 504 694 51 2 219 847/27 9 537 017/50

749 428/34 122 397/98

2016 433/—

1/— 1| 1|—

788 457193 6 276/58

3 009 000|—

200 484 50 37 546/55 100|—

50 000|— 4001313 62 208 72

3171 158/92

224 406/22 53 353/20 36 409/50

176 436/16 29 371/59

39 251/97

15 500 000|— 2 580 000/— 650 000|— 1 625 000!/—

1 620 800/81

50 000 —- 736 425/97

7 655 622/25

448 299/99 413 114/80 23 230/46 24 520|— 3 405/75

137 321/25 39 561/57 142 400/— 900 693/94

|

38 450 369/79 31. Dezember L9ä8.

N ———— R

178 313/27 756 165/26 164 708/33

403 125|—

174 631/09 19 350/70 50 680/84 19 587/27

260/89 20 000|—

626 591/98

63 187/29 57 812/86 4771/75

61 307/09

7 549 984/78

gesellschaft.

andelsridter Hermann Í 1 Stadtverordneter, Habsburgerstraße 5, gew