1919 / 129 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fu

d

E M

M N N N F 1 Ù M p [Y j A t b L p L, pi F f E 2 F «d Ln an) M F: E L E E E

“as während der Ges(äftsstunden von

258371

Die Ultienges-TiSaftin Fiema Vuanerei: AaGetier und Münchener Feuer-Versiherungs-Gesellschaft. f Gezwinu- uud Veelustrechuung für das Seihêftöjahr vom 1. Jaauar bis Su,

P'efferberg vormals Sck@hucider &| Dillig Vetirnt «- Desetschzaft wit bem Sige zu Beelin ist durH Brreialgunug mit dez unterzeiBneten S{ulthetsß? Beauerr:.1 Actien - Desells@cst unter Busiluß deri Liq 1tdation anfgeisit. i

Indeia wir diese Tatsache bckarnt mae, fortern wir als Bermaltaia des Vermögens ber cufgelöten Gesell- Saft bierdur® dle Giüubiaer der Brauerei Pfiffecd2rg gemäß §2 396 Abts, 5 i und 297 des Handelgese izbu@s auf, ihre! Aniprücbe bet uns anzu:z;eldzn,

Berlis, den 4. Funt 1919,

Sahultheis;’ Vratterei Wctien-Gefellschaft,

L. Boehme. [25990] l

Wir g2521 hierdur b: kaunt, daß na) Ablauf der b'sherigen Zinsfchcirbogen zu den noch im Umlaufe befindliche Teilshu!tv2ehreiórrgeu vnserer 43 °%/cigen Auleize vou jeyt ab geue Bogen mit Erneuerung8- und Zir s\Heinen fir L, Juli 4946 u. flz. j

het der Drröduer Bauk in DreLden ; ai3zegebtn werden,

Die Einreichung dez alten Gineuerung#- i »

sh?:lne hat unter gleichzeitiger Uebergabe

eines tahlenmêßtg georoneten Nummern- y*rielhniss-s, wozu BVorduucke bei der Aukgabestelle erhäitlih find, zu erfolgen. Szlb in Vayert, den 7. Sunt 1919, Porzellanfabrik V. Rofenihal & Co. Aktiengesellschaft. Ph. Noseuthal, Simon. [25952] \ s R E B. Licbold & Co., Allien- geéellshaft Holzminden. Gie Herren Akilonóre werden bierdurch

zu der am Dounerêtas, deu 26, Zuri m Nachmittags #5 Uÿr, îa

Braunsch.velg, Brabantstraße 8, ftatt- fladenden Seueca!verfammlung eiu- gladen.

TageLordunnat i

1) Norléaung bes Gescästsberihts, Fahresabscbiusses und der Gewinn- und Verlu'trechnung. S

2) Beschlußfafsang über den Ab!Muß und dle Verwendurg des NMNiin- gewinn Grtlastung des Vorstands urd des Aussicht?rats.

3) Aatrag auf Aeyterung des Gesell- shaftsveitracs, Der § 9 erhält fol- geaden Zusatz:

Ietfge oder künftige Abgaben, Gc bühren oter Stempel, welche vou den

Vergütungen an die Mitg?ti-eder des

NufsiGiterat3 erhoben werden, tuägt

enbdgü!t'g die Gesellschaft.

4) Ar.trag auf Verlcg 1ng des Siyzes der

Sresellshaft. /

Wegen Teilaahme an der Fenzerolver- fommlung wt:d arf ten Absoy 2 des & 11 tes Statuls hiagewtesen. .

Die Akiien oder reine ertsprechende Hinte legung3"esckchz-iniqung sind svätesteus am 2, Weiïtaage vor t2r Ger. eral- verfammlung bei dem Vankhause M. Gimkfivd & Comp, VBeauutchweig, vorzuzeigen, i

Begaunsców2ig, den 4, Zuni 1919,

‘Der BassichiLuat. Max Gutkind, Bo!sißendtr.

O Berlinische Cebens-Versizerungs-

Gesellsiaft.

Wir laden kterdurch nsere Akitonäre zu der am Moxtag, den 39. Juni 1989, Vormittags A0 Uhr, in un- serm Geschästéhause Berlin, Markgra!en- firaße 11, abzuhaltenden 6'deutliheu Eenexalversammlung ergebentit e:1.

Tageöortaungt

1) Vorlegurg ded Gescküitcberlts des Vorstands, dex Bikarz und der Ge- winx- und Berlustrehrung für 1918, des Berits des Aufsichtsrats und d-r Nevilsoren üler hie Prüfung dieser Borlagen und Beschlußfassung über dite Genehmlgung der Eertnnu- und A eNung und der Bilanz für 1918,

2) Beschlußfessurg über die Verteiluvg des Gerwinnreftes (F 26 der Saßupg).

3) Eiteilung ber Enilasiung für dep Noi stand und den Aussic)'srat.

4) Wahl zum Aussichttra?*.

5) Wabl van minteftens zwet Revisoren zur Revision der Vilanz des laufeuder GeshäftstzHi es. E

Tie Anmeldurg haë spätestens aw weiten Werkiaze vor ber Seneraivec- M Awitana bet dem Vorstande der Gesell, \haît zu e folger. Vollmaߧien zur Ver- tretung sid ebenfalls Ffrätefeu8 an zweiten Werktag? vox der Genera!- versammlung (a. i, bis Freitag, deu 27. Juni LKOL9) bei uns zu hinter- Tegen,

Die Bllanz, die Gewlur- und Verluft- rechaung und der Geichäfisberiht bes Borstants nb decn Bemerkungen des Aufsichtörats licger vom 12. Juni 1919

9—3 ühr, Sonnabends von 9—12 Uhr, aa unserer Kasse zur EinsiFt unsrer Ak- tionäre aus. Werlin, den 6. Junt 1919. Verlinische Lebeus-WVersicherittig®- Gesea

[25874]

A4. Eiunahzae. 1) Bortrag aus dem Vorjahre E 2) AEWs (Reserven) aus dem Vor- jahre:

a, jür nech nit verdientz P:ämien: ireuerverfiherung . A CinvrucßdtebstoblversiLerur g Wasserkeitunzsichädenverihe:ung

b, Schadenreserve : ias O (Ginbrudiebsiablversiherung . . Wasfscrleitunz9sckädenversihecung

3) Prämicneinnaßme, «atiiglih der

Ristorni: FeuerversiHecung Cinbruchdtebstahlverfißerung Waßerleltungs!chädenversiherung

4) Nedbenketsiung der Versicherten : Policegebühren : R Dt d aa a EinbruGdtebstablvzrsicher1ng Wasserlettuncs](ädenversierung 5) Kapltalerträge: O A a n e ie b. noch niSt gebotene Zinsen , « « 0 Mitiserträ@ .«« 6) Eewinn aus Kapitalanlagen: Kurégervinn : a, fealisiétte .. b. br Grnäßiger . 7) Sonstige Einnahmen: a, aus dem gemelunüßigen Fonds zur Verwendung gemöß § 4s der U A é b. Murßblfferenz auf fremde Valuten . c. SwHildergewinn S d, Gewtnn auf veifwuftcn Geundbi si @®, (va dern Dintderterergänzungsfouds

G.samteinnahme , . B. Musgatc.

1) RückyersiBerurcntp:ämien: FeuerversiWerg -. «o (Finbruchdiebstailvtrficherung . « Wafserlottungés@ätenversiYerung .

2) Schîten: 4

a aus ben Barjahren, eli \chlteßlid der für Feuerversiherung . . 17 014,75 EGinbruchdiebstahlver-

. 6709,79

«__siSerung . Wafserleltungsschädens- i vering .. :. 2070,89 keiragenden SHadenermittelungs- kosten, abzüglih d:8 Anteils der dps erer f FeuerverfiGerüng: œ, gezahit ._« 1201 949,14 s, zuüdgesiellt , 2 270 914,95 Eiubruchdiebsiahlversiczecuag: C U S e E „turück; estellt Wasserleitungsshädenvursicderunrg : a. g2zablt 6 32 338,99 8 zurüdgeftellt .

b, im Ves&äftsiahr, cinsch\lte{lich der für Feuzrveifiherung . . 147 465,86 Elnbrudtiebstaßlrer-

84 910,03

fiherung U R à WasserleltungésGüäten- vere; ung 20 101,24 Fetragenden Swcchadenermiitelung8e festen, abzüglich des Anteils der Neckoerfick?rer ; FeuerbeifiSerung: a. gejahtt . . , « 3598 578,54 ß zurüdgestellt . 1 480 842,72 Einbruchdiebsichlverfihcruag : a, gezablt . , 1900 163,68 8, jurücfzesleWt ____923 119/209 Wesserlcitungsshüdenrer)icherung : a, gezablt 163 970,40 8. zurüTgtsteBt . 43 638,12 3) Ueberträge (Neserven) auf das nächste E eschäftafahr : : für noch nit verdiente Pcätien, ab- gtlt bes Anteils der Nödver- Acherer: Mad era v Einbrackœtiehstahlycisiherung . .. Wasserlcitungsshädenversicherung . 4) Abschreiburgen auf Immokilicn , 5) Veriust a1 Kapitalanlazen: Kursyerlusi: an realisierten Wertpapieren . p E 6) Verwaltungskosten, abzügli® des An- tis der RéckEpeisicherer : Provifionen und foasitge Bezüge der Agenten 2c. : Feueiberlherung. - -ch « o 4 Einbruc-t-bjstah!versicheruvg . . Wasserkleliune#sGädcnuversiheeung . b. foafllge Vezcwaltur gikosten : Feu rversckcherung S tnbruchdi:b}'ahlversiHerun / Wasserlcttungö!@(ärenveisiher1n3 7) Steuern und öffenilihe Abgaben 8) Leislurgin zu grmeinnügigen Zweckeo, inshefonzere {ür das Feuertöshwesen : a, auf gesezlicher Borshrift beruhende De C é o ao vie)

9) Sonstige Ausccben: a. Rüdsage für rvo uit geßobene

Zinsen... i b. Ru!fdifferenz auf fremde Vaklulen . 10) Sewtun und defsen Verwenburg : aan den Kapitalreservefonds und sovstige Syezialreserven . . b. Tarttiemen A M Qi A C E e d. andere Be: wéndungen : a, Veterweisnrg an den gemein nüßz*g-n Foads ¡ é WEA ß, Vortrag auf neve N-Gnung .

0% S 6

49 110,67 |

976.45 |

l

S G s (2

[1 72: 13

G

©

i o

1

197 608/52

1 909 348/62 621 202/08 78 77162

1558 216/07 278 073/17 130 865/38

02: 5d:

L

C

t

4 934 863/27 417 880 07 34 780/17

26 810 641/57 4 549 608/28 715 627 16

64 594/25 5O 973/92 4 269/25

1 344 774/46 59 287/81

14 294/05

15 929 737/30 1 975 862/94 238 b42|

3532 864/09 324 240/44

33 315,44

5 079 421/26

(2891 315/42 1 923 707|—

125 679,49) 890 744/30

Dezembez 1 9148, Ö É S b [S | 782 60504 1 24 |

T

|

1404 062)

E

§90 744

813! 149 000 700 000

13 374 763 2

5 387 623!

150 2166:

1

51

9 F

l

63 d

30 40

_—_—

18 762 386/75 32 07587701

119 837/42 |

4 |

1 554 278190

| 14 294/05 | | | | | | | |

1731 557/70

c

53

9

773 357]

remer aw Lr M M

E \

|

59 287/81 103 582/58

Weigel. Dr. Wolff. Marwede.)

Mädije.

f

O

Gesamtau?gabe ,

N U [) 4

E

168 475/28 725 b42/28

99 131 1 890 000

3 890 419/97

8 100 312/66

2 609 322/32

1 967 154,

C ©

6!

894 017/96

cal

55 (40 836/87

[1 930 732,63

| 15 176 164/42 2 000|—

773 357/56

t j

| | 4 576 476.94

406 51934

1016 423/79

162 870 39

A. Httiva, 1) Forderungen au dic Afttoräre gzzabltes Akticnk2pitial,

2) Sonfllge Forderungen : a. Rücktände der Berficherten

c. Buthaben bei Ban?en d. Guthaßen het

nehmungen , A e. im folcenden SJaßre fällige

anderen

s. anderreeit :

3) Kassenbeïltgand 4) Karpitaka4logen:

b, Weripaytere c. Darlehen auf Wzrtpaviere L E e, Darlehen 9) S e A §) Inventzr (abgeschrieben) D) Cf A L cu

D D 5. E

) Akticnkapital : Feuerverßchervvg

reeuerversiherung i:

Wasserleitungt[{chädenversi ce. anderweit:

5) Soustig2 Passiva: b. anderweit: | Dividenden«ückitände . Beamienwitwenakafse . .

Semetrnüpigzr Fonds Zwecken

5 Kapitalr-servefouds „6 7) Nücklagea :

für uod nicht gehobeue Zinsen für n9H nit gehobene Ztnsen b. für ungewisse Forderungen .

3) Speitaïreseryzn :

b. So9icreserv:-fonds . . ¿ Der Aufficht3vrat hat naYH

vertr Paul Curio, Herx Direktor Franz

Bor! jt

SWSilntz sür des Schluß des Sec[zästäéjahxs 1918,

b. Ausíiände bei Generafagenten hczwv. Agenten . S

antetlig auf da3 laufende Fahc tren . .

4“

gen 6 oe «f 911432813 401 27637 C CRA s T} 105 386/81

a. Hypothefen und GruandsGulzen „o

dd S E. 0 0.4

L L i 2) Ueberträge auf das näSste I2hr, zz 2 und b naŸH Abzug d¿s Antetis der Nückoersficherer: 2, für noch ni&t verdiente Prämitn:

(FinbruMdtebstahiveisihzrung Wasserleitungss{chädenversiBecuna b, für angemeldete, aber noch nichtbezahure Suden :

Einbruchbtebstaßlverich:-rung

für etwaige Au3fälle u. zweifelhafte Forderungen

3) Hypolheken und Grunbs(Œulden scene sonflige in Seld

U penoe Laflen auf den Grundftück:n, Nr, 5 der va

C L

a. Suthabzn anderer Bersiherung8unternehmungea

P.nfionskafse der Beamten , . 1330 718,16

Kouto der Verwendungen der Direktion zu gemeinnützigen

Gulhaden oa Varken Saldi vers@iedenexAbrehauagon

a. für nod nit gehobene Ziasen aus 1916

a. Zur Deckung außergewößnliher Bedürfnisse « | 4 000 000

C. Vibldendenergänzungifonds , . „« 9) Gewlnn 9-6 S -@.-0- 50-0 (6..-08/0-.0 o

T é A 4 für noh nit cia- j

0E S C “E

4 75ò 953/11 | A T O OOZOOTI | Becfiherung8unter- S | 2 012 824 87

S.S S E § .ck. S: ch6

Znsen, soweit sie

1 609 34780 |

8 152 767|— 22 314 616 90

0.0 §_ #0. 0M E |

#00; 0. 0A M

‘|___ 7302 74130 474 686/64

E... E. 0. S M0 4 459 000!—

54 740 349/32

0 #02

G S Q M0

d 12891 315,42 : 1923707,— 361 142,— [15 176 164/42 3 751 757,67 872 229,87

44 614,57

&cruang 4 768 602/11

19 944 766/53

#0420. 0 2000. f 50 090|-—

N

5 937 484197

e A TB8BOO V 41 813,43

446 495,74

E 68 437,69 «40952 900,—

413 815,28 1 6 492 680/26!12 430 164/83 070 0 D S E 900 000/— 928386 9083,28 aus 1917 228 074,70 f a8 1918 59 287,811 574 268/79 n « f.1 648 000/—} 2 122268/79 R * | 1500 000|— 60 6 0‘ _2 000 000|— 7 500 C00|— S E 2793 149 17 Gesamtbetrag . - 54 749 349132

den Wahlen der heutigen ordentlichen Seneral-

versammlung folgende Zusammenseßung : Herr Kommerzienrat Robert Delius, Vorsißeader, Har Kommerz'eurat Arthur Pastor, stellvertr. Vorfißender,

Ivsef Darft,

Herx Justizrat Bruno von GörsFen, e NRiGard von Sörshen,

err Geh. NRegierungIraî August Glasmachers, Herr Justizrat Jultus I Herr Sch. ZIustiirat Carl Sptkug9feld, Herr Geb. Kommerzienrat Dr-Jng, Georg Talbat.

Aaccheu, den 31. Mat 1919. Dex Vaxstaud.

anssen,

er, Generaidirettox.

(25980)

Der Vorftand. Metscher. Die Ucbereinstimmung der rechturg mit den Büch:ra der bescheintat

|

2793 2 95 040 836 57

[N

Wesideutshe Automobil-Altiengesellshaft, Dorimund.

W?tiva, Vilouz Þcr I. A2. LDAS. Passiva, Os S A [A Per 6 A e C in a0 3875/59, Aktienkapitalkonto , 70 000|— Banttonlo aao on o) 11 304/50} Reservefondskonto , 11 440 PolisGedfonto 798/40) Dividendenkonto], 230/— Effeklenkoduto «ooo 21 607/35) Delkrederekonto . . 3 000/— Debitorenkonts „e » « « «} 113277/96] Kreditorenkonto . . 63 944 95 Rot Dub oon oe Li— Intertmskonto „B“ 5 880/77 Mod a e 2 600/—|Rüdlagekonio . . . 8 980|— Zubehörteilekonto „„ « + = - 38 489/47] Verlust- u. Gewinn- : : Werkzeugkonto ., 4 446,05 T 28 422/21

Abschreibung . . _._ 44508 !—j Gerälekonio . . . #81,30

Abshr.ibung . . _„__880,50 4 1|— ; Maschinenkonto ,. #66 779,—

Abschreibung . . .__. 68774—] 1|—

Moebilien- und Nemijentonto . 12 A 191 897/93 191 897/93 Soll. Verlust- nud Gewinnkouta pcx 20. 1B. 19i8. Habeu. n O er A M eo S 115 559/03} Vortrag aus 1917 2 800/92 etricb9unfkostenkoato « « « « „| 10839146 A Raa, Ab\Hreibuvg: uren- U. ZuUDey Ore |

O eonto A6 445,05 tellekonto . . . .| 299 671 13

a. Gerätekoato . , 880,30 |

a. Maschinenkonto ._„ 6 774— 8 099/85 Tantiemenkonto 2 000/—

Md e Cv oe 28 422/21 Ai 262 472/05 262 472|05

Dortmunb, den 31. März 1919,

Dex Vuffichtsrat. Bobaer|t. R. Hoe \ch§. vorsteßeaden Bilanz uebst Gewinn- vud Verluff- Firma Westbeauutsche» Automobil-Akitergeselishaft

Dartmund, den 31. März 1919. - Herm. Sundlach, vereid. Bücherrebisor

C

9 000 000|— *

P

.\¿ 129.

pArTR- T

ACALIE. A SSZT

T: Untersuhungsfachen.

c V D » 2. Aufgebote,

O A En F. ZICLLA,

1c,

E S DCRLE E

Verlust- und Fundfacßen, Zustellungen u. dergl. erpachtungen, Bordingungen 2c.

4. Berlosung 2c. von Wertpapieren.

R

V

L Dritte Beilage zun Deutschen Reich8anzeiger und Vreußischeu Staatêauzeiger. F

Berlin, Sonnabend, den 7.

Iuni

_ 11959,

[ Sffentlicher A

A E M

o 6. Grwerbs8- und Wiri\shaftêgenossenshaften. A b ej Pf 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. - 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Verficherung.

9. Bankauêwcife.

9. Kommanditgesellschaften auf Attien u. Afktiengesellscafte Nuzeigenwrei2 für veu Nan einer 5 gespaltenen Etnhcitszeile 56 P Tor it 3 »» Kommanditgesellschaften auf Attien u. Aktiengesellschaften, Suverbes E e L tan S arren, Me itgeE Op: 10. Verschiedene Bekanntmachungen. p - - [A ? 0G SS ne C A ¡950777 aas P y - [26065] Cra trimaÜtiz g. {25977] 9) Kommanditgesellschaften auf Altien 2, Lebus : n der Seneratversaminlung unserer G f Seil : i “s L Aionäce vou: 24. Mai d, 39° sind dief Betiel-Geselishaft Vörlißer Naßrichten uad Anzeiger. ind Aktion efellf Q fein Herrin Geheimer Ober-Finanzrat Maxi! Wftitia. : Bilavz. Paifiva. 2 eres Yon Kliping, Berlia, und ODr.- An Verlaadicdita E S E ialia viaEEN Zun x E c 4 z L „nd L o S. Nou: Berl x rén BerlagsreWilonio , as 8 4 Die Bekanntmachungen üver den Verlust von Wertpapieren befiuden fich Auff@ztênai ier Instituts gewählt Drbilorene, ‘Bankgui: 4 |Ver D ; S aus\chließlich in Unterabteilung 2, v:orter. Dagegen t Herr Staatssekretär haben- und Kaffakont9 47 346/38 , Freditorenkcnto . 146 140/50 a S S a. D, Dr. Hermann Freiherr von Steagel, | » Depatkento L 6 C00|—] „, Karticuskonto. . 6 C00 |— [264101 S en, O Tod au3| » As Nterfilien- M - Hovothekenkonto . . 328 538/95 E i ® iss A3 i; ensecem Ausficzibrat au?gzickl: den, 0, O L O Vora 1 268/98 i Die am 1, Juli 1919 fälligen Zinscoupons unserer! erliu, den 6. Juni 1919. « Warenbeftände . . | 8008105! G A Pfandbriefe werden bereits vom 16. Juni a. e. ab in Cöln |Hauk für Kandel und Industrie. f - Grund#ück- und Ges J | bei unferer Kässe und den bekannten Zahlstellen, in Berlin bei vôs Gimtan Andreas vauderfonto . 419 920,— I L unserer Zweigniederlafsung, Französfischestr. 53/55, sowie bei 126043] E A 617 545 7 617 848/43

der Direction der Disconto-Gejellschaft, der Dresdner Dank und der Nationalbank für Deutschland eingelöst.

Kheinisch=Westfälishe Boden-Credit-Bank.

[25266]

_Zktiva. Fs R ZRE def E EE

Kassier. befand [) 0 6 o , . Pof!sheckdeftand . - j (Guthaben bei Banken , „| 108 646/30 SKon}s?orreutiïto., Seundstückskonto

Mobiltar Inyentarkonto

Ebldreibung

8023,50 . 2055,90 Kautionskonto {l

Hvpcetbekenkonto 11 - Hausunkosterkonto, Koks

detand

[E A E R

Debtioren

s . . «

Wilanz per 3k. Dezember 9X8,

665/96 129/71

i

1 581 653

Hausunk'oftenkonto, Kokobestand Haubdlungsunkostenkonto. . .

Zinsenkouto

Abfedreibung auf M

9 . " .

Yrovisfionekonio , C - (Sewwtauvortrag per 1917 .. 2162,78

Etrwinn p2x

1910 e s

obil!artonto

00 S S e & S S S G: A

22 184,38

8 818/05 99

6 167/60 620|— 688 993 05

|___8 000,— 2 403 693 96 &ewiuu- nud Verluftkouto.

KAktienkapitalkonie . Kontokorrentkreditoren . Kautign3îonto 11 .., Dae s

De L 2 1j Gewinnvortrag von 1917

| 52 028/36! Hausertrag- 10 707/34 ronto

1 700/—# Vortrag aus 24 34716}

T7956!

BeLkin-TWiimersbvorf, den 20. Mai 1919, Braudenbuvrgische Jruobilien F. G. BELraud.

Walter.

Scharr.

ypotheléntonto T...

2162,78 Gewinn von 1918 22 184,38

88 734/92l| Agiokonto 2 059/90 Stnfeatonto II

1917

Pasfiva.

390 000/— 87 846/80

1 000¡— 730 000/— 1 260 090/—

F

[25993]

Deutsche Gips-Compagnie Aktien-Sesellschaft.

Attina. Vilanz per #R, Degembex T8. [Rega am Dp R: P) Pas!uertragkonto . . 1|—|| Aktienkapitalkonto . . Geländefonts 20 884/981 Hupolhetenkonto. . . Gebäudekonto . . «| 10297865}! Kreditorenkonto . . . .. Maschinenkonto 60 704/66 Dot s ao e 25 03479 Gee 9 292/60 Kauttongkonto. . . . 4 244 Beteiligungskouts . « . « 7 475|— O P 262/08 Dante L a o 21 63971 Debitorentonio L ae 932771 Conto e 04 6 200|— Ui D aps 31 633/67 Gewinn- unb Verlusikonto | 2 450/51! Mb 298 119/56! M Scwinn- und Vexiußlonto.

aa; A

Thb reibungen?tunto Hulung8undosten „, o «

Zinfenloutso

Gtwtna- und Verlustsort;ag e197.

vom Fahr

FWAX,

112037|74 23 592/01

i 38 993/04 D

63 175 91

Fabrikationskonto . E Dandsungskonio . « e

8 952/62} Delkrederekonto » - - Kauttoaskonto, Kursdifferen Vexlusivortrag auf 1919 , « b Herr Fciß Vortish zu Kazenstein ist a15 dem Aussißtsrxat ausges@ieden. Neueuftrin, den 22,

at 1919.

Dex Vorstand.

Tschira.

A. T\chira.

i

298 119/36

Taifiuæz. S B L N. Tg Al

73 188/98 7 206 42 940|— 90|—

2450/51 33 175/91

Midi ese

[2528] Nürnberger Lagerhaus-Gefellschaft.

Vermögen.

Smmobilien YP obilien . Mafickinen

Etektr, EinriGiung 4590,45

ab 10% Ab

Bar kguthaben ,

Kafa Schu drer

Reparaturen

Steuern Unkostea De Abschrcibung Vieingerinu

528 826/83] Aktienkapital . . . . . .| 225 000/— 1\—( Hypotheken „o «e 202000/— 1|—}} Hypothekenzinsen, . 4 000

Gesel, Reservefonds . . . 22 500 |—

R N 7 459/30

3 689/35} Gebührenäquivalentreserbe 5/000 /—

3 7593| —|| Gläubiger S R 9 090/—

§48 g1[| Erneucruagsfoads . . 8 500,—

9 83812 Reingewinn . e ooo o0 11 54711

540 006/41 M | 54009641

cl. Gewinv- uud Verlaßtretrung au 30. April 1949. Sabeu.

«e » « | 1780/60] Vortrag a. 1917/18 | 547/12

e eee «el 6413/56 Mietzinseinnahme . j 34 138/08 «e ee l LOIUTT b ae e A2 TOZIAT T T 06 900/5C S: 0... È T1 54711

dex twie fo

tba. 800,60

00: C0 , . - . . . « s a . . . 6 .

d

O a0

Tat veitellt wird: 6 GTE0,— 32/4 Gertnnanttile,

4500,— Gruneneruügtfouds,

» 297,11 Borixag auf neue NeFnung. |

A o

Nü: nberg, ben 2, Juni 1919,

34 6S%|20!

Dex V3xfaud.

B ALE 2 dis

b

Sen,

C 2BLLAMGOA, RADAMOOL r

34 685/29

_Azrtanmaga@utig. Vercinigie Servais - Werke ÄAniiengesellsdzaft Ehrang (Rzeizpreußen). Am Samstag, den 5. Frli 229, Millta28 A2} Uhe, findet im Hoe Pozta Nigra zu Trter die diestährige Æz@- lofutig von vierzig am 1. Oltober 1919 ¡ur Rückzahlung gelangenden Teilshult- versereibungzn unferez Gese? sYaft fiatt. Die Gläudbioor as den TelisHuïdver- reibungen siad LercStet, dze Zichung beizawoZznen, Chraug, den 31. Mat 1819, Dex ÆŒoxfiand, A. Hildebrandt. S. Gör

Elckirishe Straßenbahn Barien-Fiberfeld.

Die Aktionäre unserer Vesells&%aft werden Bfermit zur ordentiza SDe- tevalrtrsamalurng auf Wtortag, tex 30, Futi ALQND, Borus, LAF 3e, in den Sitzungssaal der Bergis(-Märkis fen Ban?, Filiale der Deutschen Bark, in lberfeld, Königiir, Nr. 1, ergebensi

[ Ç etngeclaben,

L Tagetsorbruxg2 1) Vorlage der Bikanz und Gewinu» und Berkuslre&uurg ne5ft Geschäftes

bert.

2) BesSluß über die Vertvenbung des Gewinns.

3) Entlaflung des Vorstands und des AuffiBi6rats.

4) Wablen zu AuffiHiorat. Bie z1c Téeilralme an der General- oe:sammiurg spüiestzus drei WBerk- iage vorx derselben e:forderlthe Hinicr- lezung dr Aktien kann geschehen in F!berfeld beim Verft2vd und bet der Bergisch Märkische» Ban?, Filiale dex Deutscken Vank, in Werlin bei der Stzeeiion der Ditcoutso. SeseA- \Gafi, bei der Nationalbank Für DeutiGlaud und bei d!r Fersen Bark. [265693 Elberfeld, den 5, Junk 1919. E iektrisce Strasieubahn Varuren-

Glerfeld.

G. v. Pix.

[259861 Vaußzucr Tuchfabrik, Uktiengefellschaft,

Die Aktionäre unferer Gesellichaft werden khierdurh zu der am Mit:tpvecZ, dew A, Fuli 1948, WVeormititags x0 Uhr, im Sißungëzimmer des Barnk- Hauses Gebr. Arnhold în Dresden fatts- fiadenden ordentlichen Senueralvetz- fammlung eingeladen.

Tageserbtuang 2 ;

*1) Erstattung des Jahresberihis, Vor- Tage der Bilanz nebst Gewtnn- und

Bezlustrehnung 1318/1919,

_2) Senehmigung ter Bilanz nebt Ge- roinn- und Verlufire(ßuung, Beshluß- fassung über Verwendung des Nein- gewinns sowi?" Erteilung dex Ent- lastuog für Vorfiand und Aukf- trat.

3) Neuwahl zum Aufsißlocat.

4) Aenderung des § 21 dex Saßung,

Zuez LTeilnaßme an der Sezeralrers-

fammlung sind diejenigen Aktionäre be-

ve@tigt, welde zu die)em Zwecke uicht svátcr als am dritten Tage vor der

SWeEnucralversammlung ihre Aktien bei

der Getenfeeaft angemzlbit haben. Dke

Logitimatioa1 dex teilneh:nenden Aktionäre

hat tur Vorkcgung der füc fie zur Teil-

nahme angemcldeten Aktien bei Beginn der Feneralve:sammkung zu erfolgen.

Den Kkticn sind Hinlerlegungsschelne

über diese seitens öfeatliGer Vebörden

cderunsere8Kunisrs tin Vaugen oder des

Bankhaufe Webr. Arnhold in Dresven

odex der Miiteldeutsilen Privatbaus

in Dresden oder des Bau:khauses Smidt

c P én in Vouten g!eidß-

zuaßten.

Satußten, den 5, Junt 1919.

Baußguexr Zucbsavr it, Mrtiengeïelshaft. Dex Uuffichtsrat. Georg Arnhold, Vorsitzender.

S022, dea 31, Dezember 1918.

Dex Rusficztêrat. Der Vorstand,

Reimer. E. Glauber, Kal. Kommissionsrat. E. Slauber d, F, [25973] Vilanz der Bauxn:wollspinuerzi Cilermark DrLet. am 334. Dea. AD9ES. Kredit. 6 e A6 | Spinnerei: Saldo 1917 | | Akii-nkoptial . . . | 1000 000i y 2273 266,82 | 1 Dfligationen . . . | 1118 400/— Asgang 1918 99 681,07 | 2 217 5857511 Div. Kreditoren, | T 4910/51} _Markenwährung 314 724/96 Diverse Debitoren, Markenwährung| 3 743 648/24] Div- Kreditoren, | Diverse Debitoren, Suldenwährung| 50 700|— }| _ Su!ldenwährurg |} 3185 461/63 Baumwolle unterwegs 199 257/19} Depofitea , . „} 63% 517/44 Veilufifalto 1917 , . 39 654,71 | j BVeriuldete Arbeits- | Verluflfaldo 1918 , . 9998811 | lône „¿., 634/70 —TBS Meran * dit 1 005/78 ab Neserts 5 5 9'gojj Scedrwer edit | d Reserve 4 100 000, id S@uldenwährung BVeórwert - Fabrik auf depr. | infoïge deyr. j PVearke-nbaïuta 6 2 063 651,84 | Ma: kenvaluta | Mebhrwert Baumwolle auf depr. d 2850 951,84 | Mazrkenyaluta # 738 000,— - | Mehrwert Debitoren auf depr. j Markenvaluta # 49 300,— 2 | 6 256 744 51 6 255 744/51. Sewinn- aud Verluit L9US, Fug: 5 P M E E D Cr I ie Pg A I F E A! S Br T 2 R Mm T Q E K E M [A # [S Ui N N 53 477/37] Bara und Abfälle . . 87 619/36 Zinsen und Affekurarnz » « | 106 148]68]] Reparatur ..... 4 460/64 Arbritalone T 20 T 2 41/23 Bauinnolle! S5 3 627/51] S s 99 988/11 192 A 192 109/34

In der am 7. Mai 1919 stattgefundenen ordentlichen Generalversammlung der Akitengesels{aft Baumwollspinneret Silerma:? ¿u Gronau |î. W. wurde an Stelle des auschzdenden KufsictSratsmitgrieès, Hrrrn Fabrikanten Pleter ter Kuile in Cnschede, Herr Bankier Harry Roelvink in Enschede gewählt.

Dex Veo 2Feub.

M. ter Kuilke.

(25943) „Sctviun- uud Verlustkouto per 84. Dezember 1918. Dezei. S 4 Beteitb3- und Hanblungsunkotten, Gehälter, Altere- 2 E versihervyng, Krankenversfiherg., Unfallversicherg., Sittanbbelt d A a S 41 040/03 Soden t e s e G 2 009¡— i Absreicungen arf: ? Grunds{Ü43- und Gebäudekonto... „a ooooo 7 409/31 Sliy- und Maschinenkonto... E 29 822/24 LUcht-, Sleis- und Glübofenanlagekonto S N 1 709/51 Inbentar-, Geräte-, Werkzeug- u, Preßluftwvcrtzeugkonto 1 €42 79 E a E N a N 3335600 4391145 Bewinn 6 e . 0 e 6 6 o L) . s 6 L) . ® 6 . e * . . 1 241/99 88 193/47 Kr:dit. ¿ 3 A Fabrikatiguskonto . s s s ® . * 6. . . . . o ® v . .- 84 174 26 Bien: Und Meta O «e o c C 4019/21 88 193/47

Elsflether Werft A.-G, Dex Vorstand. Der Auffichtsrat, Franz Peuß. E. Murken. Ich bestätige hierdurch die Richtigkeit vorstehender Gewinn- und Verluflrecknur g Els#flet§. den 8, April 1919. Carl Friedrich Eberhardt, beeidigter Bücherrevisor,

Bilanz vex 31. Dezembexz 918,

Elsflether Werft A.-G.

Dex Vorsitar:d. Der Auffichisxat. Fr urken.

Der Vorftand. Winkler. Srüuwalh. i

É E Â S S Ä I

anz Penß. E. F bestlitige hierdur@ die é Eieflo:h, S Aue Stg Diigfelt vorstehender Bilanz

Carl Friedrich Eberhardt, beeidigter Böch:rrevisor.

Aktiva. é |& « S Grundsick3- und Gebäudekonto. „o e «e o «| 21908811 A aa avo o 7 409/31] 211 678/80 Slip- und Mastinenkonto. „o e. - « «| 203 191/20] A a ooo o ao o A 29 823/24] 173 367/96 Lichte, Sleis- und GSlühofenanlagekonto .„«. 24 633/20 i Abschreibung . . . . . - ® - L) @ . . . * | 1 700 91 92 93269 Inventar-, Sexäte-, Werkzeugs u, Peeßlufiwerkzeugkonto 14 012/80 I e a a E C 1 642/791 1237001 Mobilienkonto * . . . E . . . uet 6 . . o 6. ® . o o 3 336/60 L E 3 335/60 1— Materialiea und Halbfabrikate „T Kassa- und Bankkonto a eo o oe e oooooo N Debitoxrcn . . o 6 6 . o . . . .“ . . . . . . . . e 53 122 11 Paífi 542 053/63 vá, S M C a 500 000|— Kreditoren . . C R a E Gw 40 811/64 Gewinn- und Verlustkonto: Vortrag auf 1919 . . 1241/99 542 053/63