1919 / 130 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lz ck S E M Ma A Er A S E Mir A S Mie Ma: A E S I E:

is

Artikeln uad Enzzugnissen sowie Lehens-

mitteln jeter Ait. Die Gesellshaft hat

das Net, innerhalb Deutschlands Zwoeig- n'edeilassurgen zu ercichten und sih an Unternehmungen des gleihen Geschät3-

zwetas zu beteiligen. Das Stammkapital

beträgt zwanzigtaufend Mark, Bestellt die Gesellschaft zwei oder mebrere Ge- äftsführer, fo wird die Gesellschaft von zwei Geschäftsführern vertreten. Zum Geschästsführer ist bestellt der Kaufmann Cmil Krügcr in Leipzig. Aus dem Gesellschaftsv-rtrag wird be- Fanntgegeben : Die Gesellihafterin Martha verche!. Krüger, geb. Tshak3, in Leipzig bringt 1) dir ch Uebertragung und Abtres tung derjenigen Ncchte, die ihr gegen Hugo Wagenbah in Stuttgart a1:s dem Vertrage vom 9. Mai 1919 zustehen und ter den Alleinvertrieb vox Mascinencreme zum Gegenstand bat, 2) dinch Vebez tragung derjenigen Nechte, die ihr an ihrem nach einem besonderen Verfahren herzustellenden chemischen Pros- dult zusthen, das unter dem Namen P:omet-Metollpußmittel in den Hande! gebracht werden joll, und 3) eine voll- ständige Kentorcinrihtung mit sämtlicen für den Betrieb des Geschäfts bereits an- gesaften GSeschäftsutensilien in die Ge- fellihast ein. Der Wert dieser Einlagen it zu 1 auf 4600 4, zu 2 auf £000 6 und zu 3 auf 3000 6 festgeseßt und wixd ihr auf ihre Stammeinlagen in dieser He angereWnei. Sämtliche Bekannt» mabungen der Gesellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. Leipzig, am 3. Juni 1919, Anitsgericht, Abt. T1 B. Lichtoenstein, [26294] Auf Blalt 384 des hiesigen Handels- regiiters ift heute die ofene Handelsgesell- [chaft in Firma Eppendorf & Co. in LicGtenflein“ und weiter eingetragen worden, daß Gesellsl-after die Kaufleute eFrledrichck (Emil Eppendorf, Paul Érih ankÿyaencl und Nichard Gotthold Nupperkt, \amtih in Lichtensteio, sind. Die Gesell- \hait ist am 15. April 1919 errichtet

r C) 4M

Mainz. {26300}

In unser Handeksregist-r wurde beute bei der Kommanditgesellshaft in Firma «Weis & C9.“ mit bem Sige in Gonszeunheim eingetragen: Dem Willt Friedrich Paul Diitmann in Gonsenheim und dem Alfced May in Matirz ift Gesam1prokura erteilt.

Matz. [26201]

bei der offenen Handel9aesell'Haft tin Firwa „Philipp Jatob Umfausi mit dem Siye in Mainz eingetragen: Die GeselisWzaft ift aufgelöst. Das Geschäft it unter urverêänderlee Firma auf Wilhelmine geb. Ucasiein, Ghefrau van Johann Michael Bapt!st Unfonft, in ‘Mainz übergegavgen. Der Uebergang der in tem Betrlede des S'es&äfis begrüadeten Forderungen und V. rbirdlichkeiten ist bei bem Grweibe dea Gefchzäfls dur Ehefrau Umsonst ausges{chlc}en.

Ram E. 726302]

Worden. Angegebener Geschäftszweig : Großhandel mit PLebenémittela. sowie Groß- und Kleinhandel mit Tabak und Takbak- tabrikaten. Lichtenstein, den 4. Juni 1919, Das Amtsgericht.

WLissa, Wz. T ogen. [26295]

Im Hande!sregister ist bei der Ftrma 5. Krischkter in Lissa i. P. eingetragen worben, daß die Firma jebt „J. Krischker «Sháaber Hermann Phitipp“ *?autet, ! Ver b'sterige Inhaber Josef Krischker ist im Negi]ter gelöscht und als neuer JIn- baber der Kaufmann Hermann Philipp in ! Liffa k. P, eingetragen worden.

Lissa i. P., den 31. Mai 1919,

Das Amtsgericht.

LLitFC6necheid, [26296]

Jn das Handelöregister A Nr. 132 ift heute zu der Firma Leopold Simon, Lüveuschrid eingetragen: Der Kanf- mann Dagobert S:mon in Lüdenscheid ill in das Geschäft a!s persönlich haftender Gesellichafter eingetreten. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Mat 1919 begonnen. Die dem Kaufmann Dagobert Simon in Lüdenscheid für die Einzelfirma erteilte Prokuia ist erloschen.

Lilideascheid, den 30. Mai 1919.

Das Amtsgericht.

Lüderscheid. [26297] In das Handeléregister A Nr. 598 ijt heute die offene Handelsgesellschaft Fluin «& Wockel, Litbeuscheid, eingetragen, Die Gefellshaft hat au 1. Mai 19319 begonnen. Gesellschafter snd Buchdrucker Billelm Kiuin und Bachbinder Gustav Wodel, beide in Lüdenscheid. Lüdenscheid, den 39. Mat 1919. Das Amtègericht.

Magäoturg. [26298]

In das Handel3iegiflez Abtcilung A. ist beute eingetragen bei den Ficmen:

1) „Ernsi Nudslph“ hier, unter Nr, 2776: Dem Otto Pôpfner in Magde- ura ist Efknjelyrofura erteilt.

2) „Wilhelia Dickzaiann Tegiil- ware" Hhicvr, unter 9ir. 2965: Kauf-

ist tin das G2ihä}t als persöulih haf- offene Haubelsgesellshaît hat au 8, April

1919 becornen. L

Weagbteburg, den 3. Junk 1919. Das Vrat8gericht A. Abteilung 8.

Kagärburg. [26461]! Wolle. i26307]

In das Handeksrezistez ist beute ein-

geiragen bct den Firnién : N=z. 26 tit zur Firma R, Jongtzen,

1) eCarl Sans Blume“ hier, | Melle, heute eingeltagea: Die Firma {si urter Nr. 832 der Altellurg A: Der | çceänvert in Daunover sche Ledei fabrik (Befellschafter Cx: l Hans Blume tis durch | Heiurich Nemèê hardt.

T9 aus der Gesellschaft auszes@ieden. Die Kaufleute Jultus Böhme, Hermonn Blume, Paul Blume und Hans Oskar

it Gesamtprekura zur gemein{chaflli@en

bet der ofeaen Handelsgesells@aft in Firma „Emil Heiber-Deinmer““ mit dem Sige in Watuz eingetragen: Dem Kurt Heldenheimer iu Mainz ist Prokura er-

le

inuten, 126303}

Firma „Jinmodbilien - VWeztwwertunugs- Geselischaft mit befchräünrez Daftung“ in Manu beim wurde heute cngetragen :

ührer der Gesellichaft aus8zeschieden. Moriy Abiles, Kuufman® Frankfurt a. M, ift zum alleinigen Gesdäftsfüßrer der Besellihaft beste.

E aan hetm. [26304]

D.oZ. 15 Firma „Mannheimer Gummi- SButtanercha & Usvest-Fabrik WUltieu- e Rate, in Marne wurde heute cinattragen :

Turg vom 6 Mai 1919 wurde der Ge- tellschastevertrag in § 12 (Verteilung des MRelngewluns) und ia § 23 (Ve gülung der Mitglieder des Aufsichtsrats) ab- geändert,

Aa yenr. [26305]

ter offenen Har delsçcejsellshafi Keurer n, Schüler, BVasaltlavawerke in Mavex, Nr. 148 des Negisters, eingetragen werden,

Poymn it Prokura erteilt.

Vectrhoiz. [26306]

beute vntec Ne. 31 bei ter Firma Sebr. Schuéidex in Hailer folgendes einge: iragen worden:

main Walter Ziegenfuß in Weagdeburg Gefelllchait ft ausreróft, e Ztema it tender GesellsGafter eingetreten, Dis Der bb Wesen ad I, einrich Schneider in Hailer, ist alleiniger

Vzrtreiurg erteilt. beriänfter Safiung“ hier, uyter |

Nr. 96 der Abteilung B: Kaufmann | he

SFeachim Friedr:@ Andreae tu Magte- | gesellschaft „Sebr. Nofseubach“ in Tilsit mit Zweigutederkassung iu Memel cinge-

steil, Du:ch Befchluß der G-fellschafter tragen, :

burg Hi zum wettern Beschäftsführer be-

E, U Z : as Pa a IEEAIRAL LA D EIE Ia L E A ANTRLLGIE I Sa L I 0) M E z E E Ä S E É S R A S Ms A A S I I S E E E E Es

bm 15. Mak 1919 hat be? GBesellsŒafte-

vertrag entiprehend der Niebersckrift cine andere Faffung e:huter.- Ferner wird ais nicht eingetragen veröff. ntt: Die Bekanntmachungen der Secsellschaft er- folgen dur tie MagdeburgisGe Zeitung. |b

Manadeburg, kea 4. Zunt 1919, Das Amtsgericht A. Abfcilung 8.

Mait:3, ten 19. Mai 1919, Hess. Amts8ger! t.

Meaivz, den 20. Mai 1919, Hess, Amt39gezricht.

In unstr Handeléregister w 1rd: heute

Mainz, dey 22. Mai 1919, Hess. Autögericht.

rae « L E R G E EREE va A E

Ia unser Handelsreglsler wurde heute

Mairz, ten 22. Mal 1919, H2f, Amtsgericht.

Zum Handelsregister B Band XI1 D.-3, 10,

Dantel Zimmecwann tit als Seschzfls-

Maunheim, den 4. Juni 1919, Vad, AmtsgeriBht. Re, I.

aan Eere ne m E

Sum Hanbeléregisier B Band IY

Du: Ves@luß ter Generalyersan:m-

Manu heiur, den 4. Juni 1919, Bad, Amtsgericht. e. I.

In das Handelsregisier A ist beute be}

Dera Seschäftefühter Karl Keuscr zu

Mayer, den 27, Yat 1919, Amtsgericht,

In das Handelsregifter Abilg. A ti

Der Kaufmaon Th-otor Schreiber ift

nt aber der Firma. Mrceerholz, den 28. Mat 1919. Das Aimnts8gerießt,

Ja das hiefize Handelsregister A

Melle, den 2. Zuni 1919, : übergegangen, Das Amtsgericht. änderter Rau t A G

¡ #Æcrmzel, [26462] aufsmanu Friedr eTm perldalid fastende WAsGafter ingen beso 20s Handelsregister Abteilung A ift | Broun in Mihelfiadt ift Prokura erteilt, Aaetreti atte Szfel Satt au gaesGlfse L PIERICIEN „Robert M: y- Die Prokuren des Julivs Böhme, Her- Os i i S m Zwe ge mann Blume und Paul Blume sioh er- | Îederlassung in mel h?ute eingetragen, losen. Dem Wilhelm Svelge und | 2b dem Herrn Mox Frifchmann in Mem:

A - üt tft. j

Ncinbold Gerber, beide in Magdeburg Gleerotina erte Woltt, Minden, ist unter Nr 583 des ! emei, den 26. Mat 1919. l Ua I 2

" Das Amikgericht. Veo Abt, A eingetragen.

der unter Nr, 531 éingetragenen

Perfövlih Haftleade G-fells@af&xr find: 1} der NofsH:äHter August Rojenbach în Tilfit, 2) der No sGlähter Fanz KRosen- bzH in Nerael.

Die GefellsGast Hat am 1. Mat 1919 Zur Veruiretunz der G fell- schaft find beide Gefelishzaiter ermächtigt.

Memel, den 26. Mai 1919.

Das Amtsgerict. Ier I ß Prt, HBaubel®regisereiutrag.

Die Firma Friedrich Schrzrex, Süid« unv Coloniaiwarcengraf-

in Neuulrz, Kaufmannstwtwe Marta Stheerer auf den Kaufmann Wilbelm Urkauf aus Ulm überargangen.

Memmingen, ken 31. Mai 1919,

Amt3gzericht, Meni etn. Dandeisvegistereirirag.

Die Firma Theodor? Ziegler Vapfer- K Schreibwareugroßöauolung, {rüber in Ichenhauser, zuleßt in Ular, wurde

Fler, Westf. [

In urser Handeksregister Att. A 117 : Firma Wilihßelm Nuoff, Dampfziegelei zur Vünte en dex Wieser in Minden, folgendes ein- gz¿ragen worden :

Dem Kaufmann Eduard Herrmann in Binden ist Pcokura erteiit [26299} Minden, den 31. Moi 1919,

In unser Handelsreg!ster wurde heute bei der tahier unter der Firma: „Di- rection dexr Discouto - Gesellichaft Filiale Maigz“ bestehenden Zwetg- niederlassung der Kommanditgesell auf Akiten in Firma: Discouto-Seselschaf:“ mit dem Sitze in Berxlip, ciagetregen: Die Proflura des P Vießso!d in Maiaz ist ¿r- oschen.

G D See anm D:

Im Handeltregister B if Hzute unter Nr. 75 eingetragen werden die Firma Frauz Sauiel & Cie, Sesezichast mit besch«uurtee Saf:uxg in Duis- burg - Nußegrt, Donbexrg am Nueiu,

Geyenftand des Unternehmers ift:

1) Die Gewinnung und Verarbtitung von Vergwerk3- und Hültenerzeugrissen, der Handel mit Bergwerks- und Hüllezerzeugulssen und den bet Beroz1beiturg 3) der Schisfah:ts- und Speditionsbetzich, 4) der Betr:eb ven Aniazen, dis d:n zu 1 bis 3 bezci§neten ZweZen titnen.

Zur Erxrciuna diese Zweckz ift die (Bejellichaft befuct, gleiGa:tige ote: ähn» liche Unternehmungen zu erw :rbez, {H an folden Unttraebmungen zu beteiligen, fe zu p2chten und diec2n Vertretung tu üher-

Das Siammfapital beträgt 10000000 M. Zun Geschäft: führer mit der Yefugnis rireturg der GesellsHast ift Johann Welker, Kausmann au3 Du!s- burg, Leitellt. _Die Htcrrein 1) Kauftnann Wilbelra Heinri in Duitburg, 2) Betrietsdire?tor Zobann Küppers in Dutshu-g, 3) FKauf- mann Wilhel n Hehner 4) Kaufmann Paul Weber in Duisburg, 5) Ingenieur Net hold Zilhex in Duteburga-Meiterlh sind zu Prefkurkittn der GisUschzft in der Wetse bestellt, baß ihnen gemetn{®Gaftlih die Firtna zzichn!n uad vertreten Tönnea.

3. ScfellsSaft mit beshrärkter Hafturq,

b. Sesclichativ-rt'az vom 22, Funi nebst Abéptecun 29. Dltobex 1917, c. die Geselishaft wird wie folct ver-

[{GLit8führer, dem der Auffich Befugri3 zur aVcinigen Veitretunga e: teift hat, oder: 2) dur ¡wet Gesch&ftsführer, oder 3) durch eircn Se einez Brekuriflen, oder 4) dur zwei Prokartiier:. Die Bekauntmackungen der Ges: ll&Haft erfolgen nur bur den ,Deutsen Reichz-

[haft

hausDdlzaug uDirection ver

Zwetgnicderlafsurg

(2Wvonn ten

Memmuing2:z. den 2, uni 1319, Amtsgericht. Menden, Mir. Feeriorn. In unser Handelsreglster À 139 tit an 3. Junt 1919 die Firma Carl Vals, Mezxden,; und als nbaber dezr Kauf- mar Carl Bals, baselbst, rinzetragen. Amtsgericht Mendea, ame imme d o ie nin ¿ 2 Ä Menden, Fir. Xsoriohn, [ut aueinige In unscr Hanbelsreatfter A 138 ift am 3% Juni 1919 die cffene Handelegesell- iat in Fi:ma S. & P. Eicengrün, Menden, eingetr ag-n. tende Gefelshafter find die Kaufseutre Zlegmund Elchengrön in Dortmund unz Paul Gichergrüa in Menbez, Die Sesellichaft hat am 17. Mai 1919

Amtszeriht Menbeu,

N

Pertönlic) haf.

Wondon, Mir. MNacerlolhn. In unser Ha be!sregtier A 140 ift am 3, Juni 1919 hie cfffene HandelsgeselisHaft in Firma Mendeuer Elektro - Neva- vatur-LBeekftütte Brin kfchulte & Fils, Meuden eingeiagên. Perlönlih hatt-ende ] sind der Monteur Artue Brinishuïte und dcr Antawl@ler Karl Die Gescüschaft

(Seselli®alter

wts, betde zu hat am 27. April 1919 begornea. Amttgeriht Menden.

A R E A e B A A ER

STOWACIEN g In das Handelbregisier Abteilung B Ne, 30 ist heute die Firma „Kroft- WVerklersccfelli@aft mit bes&izäutter Dafluag Sachieu- MAr.halt“ mit tem Sige in Merseburg cingetragen worten. Pegeusfazd be8 Unternehmens if U-berrabme der bisber vou din HGelmat- folonren im Gebiet der Provirz Sachen und a’grenzenter Landeittile gefahrenen Lasikrafîwagen, Personeukrastwacen, ra ft- und fabrbarcn

Üebernahme

chäftsfübrer und

Durch Bes 5iuß des AuffiBt3rais van

17. Mai 1819 ift diz Esxtchiung eta1ex

‘Zweigntedei las ¡

Niederrhein beschfe}en.

R Drs, ten 26, Vat 1919. Das Arat3gèriZzr.

¿ugmaschiuen, Werk: äiten, weiterer VLalikraftwazen und Perscnea- Verwertung frei- werdenden Heereßzestänudcn vom DeutsHen Reihe (Neichi \Foßmini?er!um, verwertuna§amt), soweit sir der Verfügung des Neicbsvrrwertungkarmites unterliegen, sowie bie ÎInhetriednahme Weiterbetrteß förderung vcn Gütern alcr Ait im boltks- rolrtshaftlihen Jaterc sje und zur Stzuerung der Transpoitrot ({n9vefontere Transporte v-n Lebenamtitil1, Koblen, Holz, Bau- [zndrotrts{afilichzen P: obukten Die Gefellscha!t

Dardels egisier A. eingetcagen die Firma Königs ta Wittig in Hombeeg-§Bu- Persönlich haftende Geieuschafter fiod 1) Ulszed Köntgs, # Hombz: g-Hrhbeibe, 2) Heimann Wittig, Kanmann in Homberg: Hochhetde. Dffzere Handelszefelischatt. saft hat 6m 1, Mat 1919 begonnen, Zur Beriretung dex GeseUfchast ist jeder Gesel!scchza?ïter allen ermächtigt. Wor, ven 26. Mat 1819.

Das Anisgeric{t.

MPO A E L T A E E, AEEEL R A E,

traflwzgen aug

Sie Gesell-

fowie von Personen). darf mit Vu9rahme bes Vertriebs ton Krafiwagen und K aftwagerzubebör ale Sesdäite tätizen, die deu Gesellichafte- avec zu föcdeen geeignet siad. Unten zur Personer- oder Pos:beförderung köauen rur im Benehmen mtt dex HNeti9posty.rwalturg Des Stanke pital GesFäftéführer sind

Im Handelsregister A Nr. 364 ist beute eingetragen wort en: i 1) bie offfeve HandeläpecUsbaft Firma Töhnraun Æ Co. Zweiznteberlcfsung HomBrrg au Rhelu. Pecsöoltchz hajtenbe SeselUschaster sind der Pesishasfn2x Karl Göhmann in Otecà- vrüct und der Kaufmann Albert Hkriczel. mann in Dut3burg.

Die Sesclls&zaft hat am 1. Apzil 1919 gomiez. Zur Vertretung ist - nur dez Kaufmann Albert Hi: schelunana fn Dutg- m Kaufmann fcl Homberg am Rhein ing

Duisburg,

erriétet werd: n.

bet:äzt 730 000 M. der LandesEaurat WilheIlm Linseoboff Merscburg und dec A:chitekt Otto Shmits| g in Mazdeburg. Der GSesellsGastgpertrag ist am 12 at 1919 festgestellt. Gesellickaft Zeich1uuna derx Firma erfelgi dur zwet Get{chäsführer und, weun Peokuristzn Leflelli fiad, dur einen Sefhäfsführer und einen Prokuristen. machungen der Scs:llsaft erfolgen dur einmalige Anzeige tm Deutsthen Neis,

Menrsebta78, den 2. Zuntk 1919, Veeuß. ÄAmitsçericht.

licholatadt. [

In unser Haudelsreg!ster Abteilung A wurde heute bet der Ki ma „August Braun“, Michestelfiavt i, O., folceades eingeiragen :

%)as Handelfges@lift if auf Katharira Ekisabethæ, geb. Eckert, Witwe des Kar Fried August Braun tn MiZelstabt, es unier unyer-

burg ermäŸtigt. Hiricelmann în P-okpra erteilt. 2) der Poits&cffner Carl Sbhmann ift aus ber Gefelisœafi aus. cickieden, SesellsZaft ist aufgelöt. Gesell|cchaïtezr Kauimann Mbert Hirsche l- manu ist alleiniger Inhaber der Firuaa, „j welche uuter unveränderter Fiema weiter- gef ihrt wird. Mörs, den 27, Mai 1919.

Das Amtszericht.

Montahkaur. In unsex Handéleregister A ist unter Nr. 22 bet der Firma „Franz Nark Disgen“ zu Moutabaur eingeiragen

Die Bekannt- Der bishertue

Vie Firma ist ohne Aenderung über- geaongen auf Kaufmann Willy« Hisgen

Mon!a2baæur, den 21. Mat 1219, Das Armnisgericht,

M. Gladbach. i: In das Haudelsregisier ist Abteilung A :

Nr. 135 bet der hier ! Witwe Enz

Milelstadt. decn 30. Mat 1919, Hef, Amisgeticht,

Endo, Fr eaif, Die Paviergroßhandlung, ofen? Handels- aefelsckaft, urter te: Firma dexemanni &

cingetzagzn:

Firmx Æce x Vungerz, elbert Kehren, Elisabeih gev, Bungerz, in WM.-Gladbah ist j: tzi Inhaberin der Firma. Jakob S@hnigtler bleibt besteben,

Nr. oll bet der Firma Möller-Halt. Lamp æ& Nectz iert Alfred Dch8g und Wilhelm (Hriwim, beide in M.-Giat- Fab, hoben &'efcmtpro!lura,

Nr. 897 bri dex Firma Séwior8 Frau Iohann Poien, Hen-

Die Prokura des

Aa idi s i) Kaufmann 2) Fe. Nudreage, Geselsheft mit Memel, [26463] | Heinrihß Herrtnon-, 2) Kaufmann Fus In das H: ndelsregister Ak teilung A ift

Woldt, bzite tn Minden. ute unter Nr. 534 die cfene Har dels-

Jeder Gesellsckafter it für sich lein zur Vertretung der Gi solischaft cermätigt, i Winde, den 31, Nat 1919,

Co. bier:

|

Das Amt?geriät, rieite geb, Etnköters, in M.-Gladbad ift

Is [1d R S ies

in das Veschäft als persönlich baftender Sefells&aiter etigetreten. Die nunmebr offene Hardelsgefellsast hat am 1. Mat 1919 begonner.

Itr. 966 bet der Firma E. Vsr-ttgen

Æ Eo bierz Die Fitma ist exiofchen.

Nr. 1254 bei ter Fiima DSeinrich Sotifriedb Thomas. Stzcichgaru-

swiaunevei hier: Die Fiima ist in „RHe:- uis®. Streiäigsvrusbiunerei Heiaricz G. Thoæas“‘ geändert.

Ne. 1094 tie Firma Nesfitc n3-Lich:-

bühne & Filmverleth Veitexr Wen8- maus in Vi. Glatdvag, Hindenburg- sticße 37. JZunhaber: Peter Ber3mans, Hier. Ses@äftobctrieb: Lichtspiel: heater.

Atteilurg B Nr. 40 bei dex Firma

Ft. Sla»vahex Walzen - Graviez- ausiaii G. m. b. §. bleerr Eugen Dercschn und Camille Krafft haden hr Ant als ESeschäftefübrer niedergelezt, Gm/!l Hübrex ist alleini, ex Ges{äftsfütrer.

M. Gladba, den 26. Mat 1919, Autégeridt.

Münster, VWeatf. [26318]

In unsex Handelsregister A isl heute

z2 der uner Ne. 1037 eingetragenen offenea Handelsgesi llschaft Nug. Feine 4. Cir. Münfter, eiogetzagen, daß die Geleiliaft aufgelöst und die Firma ers TcsGn if.

WMülinster, den 30, Mat 1919. Das Amtegeridt.

FTÜRSteTEerg, SCHECS. [26319]

Li? ha biefigen Hanatels1egister untere

Ne. 111 etrgetrageve Fiima Vro3fanuer it Weit Eerberg, deren Inbaber der Kauf- marn Îsmar Protkauer wz, soll gemäß S831 Abs. 2 H:G -B. und 8 141 F.-G,.i%, von Amts wegen gelöschr werden. Ez weiten be: 32h tir Rehisnadfolgrr des Zahabers der irma hi2! durch aufgefortert, einen etwaigen Wlteispruß cezeu de 28g tianen dret WMouaten tet derm unterzeihneten Feci&tegeltind ju maen, widilaznfals tie Lösung exfolcea wirb,

Müufterdzea i. Sthl., den 39. Mai

Amiegerit.

M ET A Wn = med R R EDITE

1919,

Mi EeSteorBerz, Sts, 126320]

Das untec der Firma „L. Kobe“,

bisherize Inbobderin „Fräuletkn Ägyes Kolbe", (Nr. 53 des Hande!soregisters Ave teilung A) hieis16st betriebene Handels- aeicâft ijt auf den Kanfmann Feltx Pelz u PVeünsterberg, Sl, ühergeaangen und wird von diesem uuter" unveränderter Firma fert gefüßrt.

M aunstervern t Sl, ben 30.Mai1919,

AmitsgeriFt.

Mater M A A p L S 4A E E

Fáacgeid. 26468]

Jw Hantelsreaister Ab! ellung für Einzel-

siimen Danwb T Blatt 181 wurd? heute bei ver Firma 9h83, BPseisle iu Esÿaujen cingetragen :

ie Vrokura tes Karl Kimmih, Kz1ufs

manns in Cbhausen, tis erlcshen.

Den 3. Junt 1919. Armntsgrricht Nagolb., Stv. An:1s:tizier Goppelt,

Neurode, [26321]

Jn unsez Handelzregister A ift untee

Nummer 217 heute die Ftrma: „Luzue:- Lichtsuicle Neuroce“, Siy Neurode, und als teren alleiniger Fahaber ter Dandelénmaun Dawalbd Zett in Nevrote etnaciragen worben.

Neourvdbe, deu 27. Mat 1813, Arx 1sgericht.

INEA E S R N (1 A I M E A A)

Fenuredo. 293892]

În ugaïer Hanbelszxegifier B ist bei

Nummer 16: „D. GuftavLinuarz'{che Bermögen8verwal:uug 8B. m. b f, in Nie elnoetragen, af die. G sell schal dur) Geselisbafitb:schluz vem 29, März 1919 aufgelöst wud d-x Bexg- werktebelizer Walther Linua@ih zu Ober Weisttitz, Kreis Schwei» ig, L q idatoe ist,

Neurode, tea 21. Mai 1919, Amtsgericht.

Laa a B EiÓ A Bs C E Ae E

Neu odo, [26323]

Ja unser Handeltcegisier A 12 Lei

Namzmec 207 „Sch :esise Nährutictel- Jud ute Neuxsde"“ etngetragen, daß ber Kaufmana (Zar! Liebta in Neurode aus der Gesellschaft aucgischlezen, tgtere somit als sol%e erledigt ist.

Zeurobe, bea 2. Funi 1919. AUmtagerichi.

Nertaalra-Spremborg. [26324]

Auf dem tte Firma F. G. Nite in

Cunetoalde betr. Blatte 104 des Harde lé- r'gtite:s tit efagctrazen worden, baf die Stsellschaft cufcelöjt, daß Hetnr!ch Waliber Näße arsgescicden ist und daß der Kauf- mann Felix Theotor Näte in Cunerwa!de die Handelsgeshäfte als APcin{n haber weiterführt,

Neusalz32, den 2. Fiint 1919, Das ÄAratsgeridt.

Nemtiadt, O. S. [26469]

Bei dec unter Nr. 44 des Hand:lé-

regtiiers A eingetragenen Firma Ludwig Ruppyreck@cht, N-ustadt O. S., ist heure ein- atttogen worder, daß tie Firma iegt Fanz Habe?, vo!nmals Ludwig Rupprecht, lautet, und daß Juhaber ber Firma Fauf- maun Franz Habel tn Nevsiatt O. S, ist. Amt gerl@t Neustadt O S,, den 3,6 19.

Newzfadit, Orig, (23325) In vrser Handelsregister Ak t-ilung A ist beute unter Nr. 107 die Firma. ¿rarl HBUdebraxdi jun, Neustadt (Oxzla), und T8 bere: Snhaber Karl Robzat Hlibebrandt in Neujtadt (Orla) eingetragen

worde. „Neuftadi anu ter Ozxla, deu 3, Funf 1919,

Amtogeri@t,

R

N dai, x La T)

?

4M e.

Der Juhalt

in welcher die Vekguntmachi / 18teagRig P : erredtéeintragsrele fowie 14, übrer Konlurse tizh 12, vie Far

Der dieser Veilage, júastsa, 8. Zeihen-, 9, Musterregister, in einem besonveren Blatt uter de

Zentral-Handel2register

Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin Reichs- und Staatsarizeigers, 8W. 48, Wilhelm-

10, der Urheb

Zentral - Handelsregister für das Deutsche für Selbstabholer auch durch die Geschäftsstelle des

straße 32, bezogen werden.

zum Deutschen Reih°9anzeiger und Preußi

Berlin, Dienstag, den 10. Inni

imgez über 1, Eintragung yy. vou Patentanwältcu, 2, Patente, i

L

Eg

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich 8 e für das Vierteljahr.

“R.

Gebrauß6muster, 4, ans dem Handels, 5. T1 if» nud Fahcplaubetauntmahurgeu der Eisenbahnen enthalteu fiud, erscheiut uebi der Warenzeihenveilags

für das Deutsche Reich, (1. 1309,

erscheint in der Rege! tägli. Der Bezugspreis'beträg Einzelne Nummern kosten 20 Pf. Anzeigenpreis für den Raum einex 9 gespaltenen Einheitszeile 50 Pf. Vußerdem wird auf den Anzeigenpreis ein Teuerungszuschlag von O v. H. erboben «

isteL:-Béilage schen Staat3anzeiger.

ercinds, 7, Senossen-

iütterrechts«, 6, V

wae

4) Handelsregister.

OfFentach, Main. Eingetragen wurde unter A 1075 unseres Handelsregisters die Grünebaum ¡u Offenbach a. M. Als Inhaber Eduard Grüuebaum, Kaufmann zu Frankfurt a. M, Das Handelsgewerbe ist: Sroßhandlung in Pappen, Papteren und Paplerwaren. Offenbach a. M., den 14. Mai 1919, Hessisches Amtsgericht.

Oifenbaci?, Mai, [

Untex A 1081 unseres Handelsregisters eingetragen bie hun V. zu Mühlheim a. M. Als E der Fabrikant Peter Zahú V.

Offenba a. M., den 31. Mai 1919, Hessisches Auit9gericht.

OMenbach, Waiz. Elsngetragen wurde unter-H.-Re A 1037 zur Firma Wilh. Rivoix zu Offea- bach a. M. t _Die dem Faobrikavten Friedriß Wiihelm RKivoir zu Offenbach a. M. ecteilte Yro- kura tft erloschen. Dffeubáh a. M., den 31. Mai 1919, Hessishes Amtsgericht.

OfTenbach, Main. In unser Handelsreatfler wurde einge-

Ziffer & Wagver e. M. Offene Handelsgesellihaft. Begonnen am Heutigen. Perfönltch haftende Gesellshafter: Wilbelm Georg Schäfer, Fabrikant zu Frankfurt a. M. Süd, und Ludwig Wagner, Fabrikant zu ) a M. Ieder der esell ¡hafter tsi für sich allein vertretungs- Hanvelsgewerbe „Fabrif feiner Lederwaren“. Offenbach a. M., den 1. Juni 1919, Hessisches Amtsgertt,

ONoubaclkk, ain.

In unfer Handelsregister wurde ein- geiregen unter A/1083: roh & v. Olahausen zu Offenbach a. M. Offene Handelêgefells{aft. Vegonnen am Heutigen, Periönllch hastende Gesellschafter: Die Fabrikanteu Karl Hettero1h und Friedri bon Oln- haufen, beide zu Frankfurt a. M., pon welchen etn jeder für G vertretungs- berechligt t. Das Handelsgewerbe ift: „Habrifation ur.d Vertrieb feiner Leder-

Offenbach a. M., den 2. Funt 1919. Hessisches Amt3geriht.

Gisenbzuctr, Main,

In uaser Handelsreatsler wurde einge- tragen unter B 30 zur Firma Friedrich Schmalz Geseitchaft mit beschränkter Sastung zu Offenbach a. M. 1 Familienname bes Geschäftsführers Eugen Lauer zu Offenba a. M. ijt geändert worden in: Lauer-Shmaly.

Offenba a. M., ten 2. Juni 1919.

Hessisches Amts3geri®ßt.

Firma VPVetex

Plauen, Vogtl. [26336] iu Offenvach getragen worden :

Veouk Fillaie Vliauen“ n Vlauert Zweigntederl=\sung der tn Dresdzs unter der Firma „D-esduer Bauk“ b-fiehenden Hauptniederlassung, Ne. 2079: Dem Bank- beamten Ernst Hammer in Plau?n {t So» samtprokura für die Zweigniederlassung tîn Plauen |. V. in der Weise ertetit, daß er in Geme{uschaft m!t eirer anderen zur Bertretung dieser Niederlassung berecktigter Person oder mit etuem andereo Prefacisten dieser Niederlassung die Gese)l|haft ver- ireten darf.

Offenbach a. M.

ite Firma De!te-

feind & Co. in Vlanen, Nr. 2376: Die Prokura des Kaufmanns Paul Peter- hänsel tit erlosdhen.

Schwartz voxmals Gebrüder Schwartz in Piauew, Nr. 1018: Heinri® Karl Schwa! ist austges®teden; der Kaufmann Gustay Walther Heß in Plauen is Zn- haber, er haftet riht für die im Betrtebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen auch nicht die in diesem Betriebe begründeten Forderungen auf thn über.

Ragnit. [26337]

unter Nr. 157 die Firma Jakob Neu- mark in Szillen und als deren Jnhaher der Kaufmann Jakob Neumark ebenda eingetragen.

EStatraguug iu vas Haudel9register. Stahlwarengesell- änkter Haftung in scheid. Die Firma 1 von

Ohligs, den 24, Mai 1919, Amtsgeri®t.

Abt. B Nr. 41, . ast mit beschx Dhligê-Mex Amts wegen

unter Nr. 158 die Firma Adolf Reuter, Iuhaber Wilh Z!minex in Nauten- berg, Bezik Gumbininen, und als deren Inhaber der Kausmann Willy Zimmer, ebenda, eingetragen.

CpPpReim. [

Ja unser Handelsregister Abtciiung À Nr. 397 die ofene Han- Gebr. Soënows?i mit ß tin Oppein eingetragen worden. Die Gesell hafter sind die Kaujleute Franz Sosnowski und Josef Sosnowski, beide Die Gesellshaft hat am begonnen. Zux Vertretung ist ein jeder der Gesell- gt. Amlsgeriht Oppeln,

t Leute unler z O —— delsgesellsMaft Ragnit, [26339] Nr. 42 bei der Firma L. Friedri fn Nränupischkeu eingetragen, daß Inhaber ber Firma der Kaufmann Walter Friedrich 1. Apiil 1919 in Kraupischken ist. der Gesellschast schafter ermähii 31. Mai 1919,

Oppenheim. [26333 An unfer Handeltregister ist eingetragen

Das Handelsges{chäft der Firma Nheiu- Cie. in Oppenheim ist auf aufmann Johann Georg Emig ta Ovpenheim übergegangen, der dasselbe als alletnicger Jubaber unter der bitherigen Fiima weiterführt.

Ursula Ott

MRastatí(. [26340]

/ D.-Z. 15 Albert Schäfer Winters- dorf wurde heute eingetragen : Die Firma ist erloschen. ; L

Ronsdorf. [26341]

frau Johann @eorg Emig, gendes eingetragen worden :

ille geborene Staudenheimer, in Oppenheim, it Prokura erteilt. Oppenheim, den 30. Mai 1919. i Hessisches Amtsgericht. SGüechatiz,

[ Auf dem Blatt 348 des Handelsregisters r den Stadtbeztrk? Oschatz ist heute die

gesellschaft Hasselklus & Verghöfer in Ronsdorf und als deren persön!ih haf- tende Gesellshafler 1) der Diplom- ingenteur Albert Emil Hafsselkus und 142) der Werk¡eugmaher Hermann Berg-

Firma Otto Beulich in Oschatz und als deren Inhaber der Kaufmanu Fried- ri Oito Beulih in Oschay eingetragen | § worden, Angegebener Geschäftszweig : Handel mit Obst, Kartoffeln und Gemüse,

Oschatz, den 3. Junk 1919, Das Amtsgericht.

Pillkallen. [26335] In unser Handelsregister Abteilung A î ist heute Nr. 211 bet der Firma Matz ergers8hausen in Pillkallen fslgendes

eingetragen worden :

Die Firma tis von Pillkallen na 1] Charlottenburg verlegt und hier erx.

losen. Pillkallen, den 14. Mat 1919, Amtsgericht. Pirna. [26471]

Auf Bleti 483 des Handelsregisters für den Stazètbezrk Pirna, die Firma All-

gemeine Deutiche Credit - Austalt

Zweigstelle Pirua in Pirua Z2twetig- niederlassung der auf Blatt 500 des

Handelsregisters für den Beitrk des Amis- gerichts Leipzig eingetragenen Aktiengeiell- \Gaft „Ullgemeinze Deutsche Ctedit-

Austalt“ în Leipzig betreffend, ist heute eingeiragen worden: Die Prokura

des Kaufmanns Paul Knabe in Pirna ist erloschen, Pirna, den 31. Mat 1919, Das Amtsgericht.

In das Handelsreglster is heute ein-

a. auf dem Blatte der Firma ,„Dresduer

b. auf dém Blatte der Firma Buuer-

c. auf dem PVlatte der Firma Karl

Plauen, den 4. Funi 1919, : Das Amtsgericht.

Ina unser Handelsregister A ist beute

NRaguit, den 10. Mai 1919. AÄmit3gerißt.

Ragnit. [26338] î b

In unser Handel8regisler A ift heute

NRaguit, den 17. Mai 1919, Amt3gericht.

In unser Handeléregister A ist heute zu

Ragnit, den 21. Mak 1919, Amtsgericht.

In das Handelsregister A Band I

Naflatt, den 3, Funi 1919, Amtsgericht.

Ja das hiesige Handelsregister ijt jol- Am 19, Mai 1919 die ofene Handels-

Am 21. Mai 1919 bet der offenen Handelsgefellss{aft Caxl Döhl Söhoe, ütte: der Kaufmann Hermann Döhl und der Werkzeugschmied Carl Döþhl, beide in Nonsdorf, find in die Gefsell- [aft als persönlich haftende Gesell- hafter eingetreten, Der Fabrikant Carl Döhl ist aus der Gesellschast autgeschieden. Demselben ist Prokura erteilt,

Ottlinahans in Ronsdorf und als

deren Inhaberin die Geschäftsink abertn

Morta Ottlinghaus in Ronsdorf.

Nonuëdor?, dea 2. Junt 1919. Amtsgericht.

Rostock, MecKkihb. [26342] In das hiesige Handelsregister ist heute die Firma Meckleuburgische Sa & Plau-Jubdustrie Dolberg & Franz mit dem Siß RostockÆ und als deren In- haber Kaufmann Wilhelm Franz und Oberingenieur Koaful Hans Dolberg, beide zu Nostock, eingetragen worden.

Die von den Jahabern gebildete offzne Handel3gesellsGaft hat am 30. Mai 1919 begounen. .

Geschäftszweig: An- und Verkauf sowie Fabrikation, Autbesserung von Sälen und Plänen, Agenturen und Vertretungen.

Nostdct, den 30, Mat 1919,

Meckl. Schwer. Amüiëgericht.

MOoatock, FMeckib. [26343]

In das hiesige Hanktelsregister ist heute zur Firma Mecklenburgische Toxf- werke, Gesellschafit mit seschräukf:er Haftung eingeiragen worden :

Jon dir Generalversammlung voi 27, Mat 1919 ist die Abänderuig des S 2 des Statuts keschlofsen. Danach ti Segenstand des Unterrehmens nur die JAus8nutung von Torfmooren.

Raosto@. dea 31. Mat 1919.

Meckl. -Shwer. Amtsgericht.

TOSÉGCHL, Meck it, [26344] J: das hiesige Hu delsrezifter ti hzute zur Firma Ubolph Elemeät eing?tragea word.n: Diz Firma ist erloshen, Noftecck, den 2. Funi 1919 MVedl.-Sähwer. Aimtügericht.

Restock, WHecklikb. {26472}

In das htesiz? Handelsregister tft heute ¿ur Firma RostoXer Bank eingetragen worden : Der Bankbeamte Nudolf Brusky zu Nostock ift zum Prokurislen mit sazungs- aemößer Vertreting8maHt bestellt. Die Prokuxa des zum Vorstandemitglted be- stellten Bankdirektors Friedri Junge in Nostock ist erloschen. Der frübere Prokurist Baukdirektor Frièvrich Junge zu Nostock ist zum Vor- standsmitgzied beftellt. Roftock, den 2. Zunt 1919,

Med. -Schroer. Amtsgericht.

Roviock, Mockib, [26473] IÍn das hiesig? Handelsregister tit heute die Fuma Fretdauk & Eudlexr mit dem Sih in Rostock und als deren Jnhaker die Kaufleute Wilhelm Gndler und Willy Freidank, beide zu Nostock, eingetcagen. Die von den Inhabern gebildete ofene Haudelêges:Usast hat am 1. Juni 1919 egonnen.

Rosto, den 4. Junt 1919.

Medl.-Schwer. Amtsgerit.

Saalfeld, Saanlo, [26474] IÏn unser Handelsregister Abteilung B ift beute unter Nr. 13 bet den Mitte?- veutscheu Eleltrizitätswerken. We- sellschaft mit beshräuter Daftung in Berlin, Zweigniederlassung Saal- feld-Nemschühß in Nemshüis bei Saal- feld eingétragen worben: Dem Kaufmarn Friy Custodis in Saalfeld is Einzelprokura ertetlt. Saalfeld, den 4. Juni 1919.

Das Amtsgericht. Abt. 1V,

Sangerhansen, [26345] Im Handelsregister A ist heute bei der unter Nummer 17 eingetragénen Firma „Louis Schäfer in Saugerhauseu“/ verterkt worden: Die Firma ist er- losen.

Sangerhausen, den 30. Mai 1919.

Das Anitsgericht.

Schleusimgen, [26346] In unjer Handelsregister A ist beute unter Nr. 143 die offene Handelsgesell- schaft Eschrih « Maminen in Schmiedefeld und als teren persönlich bastende Gesellshaîter die Kaufleute Ferdinand Eschrih und Richard Mammen, beide in Shmiedefeld, eingetragen. Die Gesellschaft hat am 15. Mai 1919 be- gonnen.

hôfer, beide in Remscheid. Die Gefell- ¡ Ma Rae, den 31. Mai 1919, schaft hat am 15. Mai 1919 begonnen.

S

Am 22. Mai 1919 die Firma Marta ! b

ist gestorven. Der Fabrikant H-rmann

am 20. Mat 1919 unter Nr. 53 die Ftrma Christian Gerhäuser Marmorwerke, Aitengarouau, eingetragen worden.

SCHWetz, [26475] eingetragen:

gesellschast Gebr. Klebe in Schwetz ist aufgelöst. Die Ftcma |ist erloschen.

1d als deren Jubaber Frau Kaufmaun Erna Klebe, geb. Fischer, in Schweß.

zeug, Nähmaschinen, Zentrifugen und Musikinstrumente,

Soldau, Ostpr. [26476] heute folgendes etngetragen :

David Manasse, Johaberiau Erua Manasse - Solvau, Spalte 3: Ver- witwete Frau Kaufmann Erna Marasse | H in Soldau. :

Soldau, Outpr. [26477] heute unter Nr. 79 folzendes ein:

Solingen [26369] Eirttragung in das Saudelsregister.

Grof, Söhfchetd, Kottermühleuftrafie, Poft Solingen. Der Kaufmann Waiïter Dültgey in Soliugen ist in das Geschäft | helin Holsing in Bremen. Ernst Micaelsen n Hamburg und, Andreas Christoph Ger-

hard Steneberg in Lüh:ck. Dem Karl

Gräfrath, Post Solingeu UL. Per- \önlich haftend? Gesellschafter nd: Fa- brikant Friedri Groß in Gräfrath, Kauf- mann Walter Dültgen in Soltugen. Offene Handel9gesellsckchaft. Der Kaufs mann Walter Dültgen in Solingen ift

as Amtsgericht,

in dos VBeshäft als persönl'ch h tiendec: ! Gesellschafter etng:treten. Die Gejellschaft |

Sehlotheim, Tür. [26347] Im hiesigen Handelsregister Abt, A Nr. 105 ist heute die ofene Handels- geselschaft Fr. Thomas «& Soha in Schlotheim etngetragen worden. Per- \öalih haftende Gesellschafter sind die Bürstenfabrikanten Friedrich Thomas und Paul Thomas in Stlotheim. Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1919 egonnen. Schlotheim, den 31. Mat 1919, Das Amtsgericht.

Sehmötlln, S.- A. [26348]

Im Handelsregister A if beute bei

Nr. 43 Firma Frauz Gleitömaun,

Schusl eingetragen worder, daß

an Stellé des Ernst Franz Sleitsmanu

nunmehr Xrig Albert Gifold in Shmölln alieiniger Jahaber der Firma ift. Sckch@inslla, den 2. Junt 1919. Das Amtsgericht. Abt. 3,

SenornäorT. [26349]

Im Handelsregister Abteilung für Se- selsGaftéfirmen wurde heute bei der offenen Handelsges-llshaft Ziegelwerke Sczozu- dorf G. Broß in Weiler Oberanis Saorndorf einzetragen :

Die Prokira des Bauwerkmel{{:rä Hermann Araold in Weiler ift erloshes. Der Besellshazftec Wilhelm Albert Greß

hat am 10. Mat 1919 begonnen. Die Firma war bisber Fricdcich Groß.

Solingen, den 22./Mat- 1919, Das Amtsgericht.

Sonneberg, 4.- Hein. [26353]

Die unter Ne, 171 des Handelaregiste:3 A

etngetragene Firma Azrmaud Marseille in Köppelsdorf ist auf Anirag heute gelö!ht worben.

Souneberg, den 31. Mat 1919. Am:t3gericht, Abt. 1.

Senneberg, S.-Mein. [26354]

Untec Nr. 359 des Handelsregisters A

ist beute zur Firma Gebzüber Bi ückuer in Mengersgereu:h eingetragen worden :

Das Geschäft ist vom 1. 1. 1919 ab

an den Trhnuikes Oskar Brückaer in Merger9gereuth und den Techniker Max Brückner in Hämmern veräußert. Diese führen die Firma unv+rädeit fort. F: der der genannten Gesellschafter ist alletz zur Vertretung der Sesell'ch-ft und zur Zeich- nung der Firma berzchiigt. Dem Zimmer- meister Anton Brückner in Hämmern ist Prokura erteilt,

Souneberg, den 2. Junt 1919 Amtageri{t. Abi. I.

Spaickius&s, [26355

Jm Hanzve?3!egister fr Gelellih:it

fifkmen wurde heute bi der #ixn „Soldleist:xfabrif Sp-ichiu ¿e selichafi mi! besHruänkier Dafiu

Arnold in Weller ist als DBes-llihaîter {i Spaichiagex inz2eira

eing*ire‘en und der seither niht vec- An Stelle des Gul H

iretungäberzckchtigte Seselfhatter Ftlebrih t Fchzun Grorg 2

Hermann Sroß, Fabrikant in Schornborf, [führer bestellt

it zur Bertreiurg dex Gesell!chaft er! 4 30.

mähiigt, Die Vertretungtbefugats bieïer f Amt2c Gy

beiden i in der Weise geregelt, daß betde Oh D

Vesellshafter N Smn Vemein|ch ft E Sau, Üer. J

einer derselben in Gemeinschaft mit dem Fu isen Sub etävaal A

Vrofuristen Friy Wader, Kaufmann fo E N 6 L

Schorndorf, zur Vertretung der Sefell “ee E a, L E

saft ermädhtigi find und deren Xrma!® He cite T ES

dur gemeinschaftlich abgegeben: Untere] s Ber ite haute d E L

rift ju zelnen hahen. S S E FES. DRNEI “S EE egi L C T, G L f Ms B Des) DOULC Cg Sch9cudsorxf, dei 28. Vai 1919, Das Stamm?!apital it 459 {00 C0

Umtêger:&t. Mandry.

[26350] SCHWwWarzenteis, Bz. Cassel. In das Hanbvelöregiiter Abilg. A ist

EOAFSERISLE, den 20. Mai 1919. têgericht.

In das Handelsregister A ist folgendes Bet Nr. 302: Die offene Handels-

Bei Nr, 304: Die Firma Erna Klebe

Geschäftäzweig: Fahrräder, Motorfahr-

Sch{wetz, den 31. Mat 1919. Das Amtsgericht.

In ufer Handelsregister A Nr. 75 ist Nummer der Eintragung: 2, Spalte 2:

Soaldau, den 28, Mai 1919. Amtsgericht.

In unsér Handelsregister A trugea wir Die Firma Julius Diesch ist erloschen.

Soldan, den 2. Juni 1919, Das Amtsgericht.

bt, A Nr. 1240: Firma Friedrich

als persschlih haftender Gesellschafter ein-11 getreten. Dte Prokura der Ehefrau Friedrich Groß zu Höhscheld, Koiter- mühlenstraße 4, ift erloshen. Di: Fixma ist in’ Groß K&K Dültgen geändert.

Nr. 1471: Firma Groß & Dültgen,

Stettin.

auf 150 000 4 erbôht. ürmisgerihi Steiwau (Oder), 3. 6. 19,

Siciuhbeim, Westf, [26357]

In unser Handelérs ister A ist uuter

Nr. 60 dis Firma Jacos Keuppen- bacher in Cöln mit Zwetguiezerlafsurg in Steinheim und als deren nbaber der Ingenteur und - Kaufmann Hermann Schöning in Steinheim-eingetragen worden. Der Ehefrau Hermaan Schöning, Maria ge PERSdEs in Stetnhetm is Prokura erteilt,

Steinheint, den 21, Mai 1919. Das Amts8geticht,

Stetiin. s [26358]

In das Hondelsregliler B ift heute bet

Nr. 25 (Aktienge)el'haft „Sie:tiner Strafßten-Elseubahn-Besellschaf“ tin Stettiw) eingetragen: Dem Otto Klißing in Stettin ist derart P-okura erteilt, daß er bereŒtigt ‘ist, die GesellsGait gemetu- schaftlich mit efnem anderen Prokuristen ju vertreten.

Stettin, den 27. Mai 1919. Das Awtbgeriht. Abt. 5,

; [26359] In das Handelsregister A ist beute bet

Nr. 1120 (Firma „Bustav Rothholz“ in Stettin) etngetragen: Inbabe-în ist jeßt Fräulein Mactha Notbholz in Stettin.

‘r Uebergang der tn dem Betriebe drs

Geschäfis bearündeten Verbindli@keiten des am 20. Novémbex 1918 verstorbenen bisherigen Inhabers ist bei dem Erwerbe A durch Martha Nothbolz äut- eschloss:n,

Stettim, den 27, Mai 1919. Das Amtsaericht. Abt, 5,

Stettin 26360]

In das Handelsr-gtster A ist heute

unter Nr, 2449 eingetraáen die offene

ndelsgesellihaft in Firma „Carl rior DWEgKtEderla ung. mit dem fn Stetiin (Hauptniederlassung remen). Persönl'ch haftende Gesell«

schafter siad die Kaufleute Friedri Wil-

etnrih Friedrich Gosewink-l, Leopold ntontus Röohrs, Hirœmann Friedrich

Osterholz, Fohannes Heinrih Neiners und Avolvh Paúschow #t Sesamtprokura derart erte!st, daß ja zwet zur Vertr-tung der Sesellsihaft ber:chtigt sind. Dem Karl JIngendo:f in Stettin ist mit Be, schrävkung auf die Zwetaniederlafsung Stetiin Prokura erieilî; Die Gesellichaft Yam 1, Véat 1916 Regionen.

teitim, den 28. Maî 1919, Das Amtégericht. Abt, 5.

i R

P ï d 1}

x d 7 Y r H a e L i Ó p u Y P i, aut E cemten E e I S

" N Á e N N h M R De E M N 5552 S = 2 e Wr B S E S I i uus L S V - E O E E E S E E S E E e S d : fi i É É s E E E E E S ald : P a s i n L E S s M E S R R S E R E F PEÌ S A RRE A F E I E H E s “R I E I A Is C S A IES S É A I F R A A É Ir F P M I E Mi “A La E: S / S S Ei S Ä A L E E S E Er S S R R R A S I Ä L L E D D A T A m A “A tes Zir E Af E d i I P Wri A A S A A A A P M E a Gr Ä ri d E