1919 / 131 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

E,

L Ä,

‘mit bem S8 in Danzig.

BafBen doemfefben t ninmeßr Einz?- Prokura erteilt. Das Amtsgericht, Abt. 10, zu Danzig.

Danzig. {26846}

Jn unser Handel83registec Abteilung B ist am 31. Mai 1919 eingztragen :

Bei Ne. 251, betreffend bie Gesellschaft in Firma „S. A, Claaßen, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug““ in Danzig : Der Kaufmann Arthur Claaßen ift durch Tov a!s Geschäftsführer ausgeschieden

Bei Nr. 286, bctreffend die hiesige Ziveigniederlassung der Firma e-Vhilipp Sslzinann WUAktieugef{cllichaft“ in rantkfert a. M. Dem Negtierungs- baumeister a. D. Otto Richter, dem Kauf- mann Wilbelm Kiefer und dem Jugenieur (Shrisiian Abrevys, sämilich in Frank- furt a. M., if Gesamtvrokura dergestalt erteilt, daß jedester acrmaeinschaftlid mit einem Borstand8mitgliede oder eînem anteren Prefurisien die Firma der Gesellschaft zu zeihnen befugt ist.

Unter Nr. 313, die Gesellschaft in Firma ee Baltisches Neise- und Dandelsbvüro, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Siye in Danzig. Der (Gej U- \hasiévertrag ift am 14. Mat 1919 fest- get. Gegenftand des Unternehmens ift ber Betricb eircs Neise- und Retlame- büros, der Berlag von Verkehrsliteratur und Zeitscriften, de Uebernahme ven Hantbelsvertretungen und Vermitilungen aller Art, insbesondere die Ein- und Aué- filr von Waren und der Uschluß von Handel8ge\chäften aller Art. Das Stamm- fapilal beträgt -30 000 J. Die Gesell- fast hat hohchflens drei Geschäftsführer und wird durch jeden einzelnen vertreten (Gescäfteführer sind die Kaufleute Nisred Sulz in Danzig, Alfred Brocks in Danzig unnd Beocg Noggenbuck in Floeten stein Wpr.

Als mcht cingetragen wird noch folgen- des bekanntgemacht: Die Gesell'chaft über:

immt von dem Gefesls{Wafter Alfred Sulz das von ibm unter der Firma

„Alired Sulz, Baltisches Neise- und Nertchcräbürno“ in Danzig betriebene Han- delsges{bäst obne Aktivx und Passiva, ferner seiven Verlag von Berkehrêliteratur, inébesonbere die baltische MNeise- und Vec- febräzeitung und seinen gamen Bestand an Waren, wie auslündischze Briefmarken, Papierwvaren, Büromaterial usw. Der Wert dieser Sacheinlage des Alfred Schult ist auf 10 000 46 festgeseßt und wird auf seine Stammeinloge von 10000 M ‘verrecknot. Die Bekannit- macungen der Gesellschaft erfelagen dur die Balt Ge NMeise- und Vaikehrszeitung in*Danzia. Muter Nr. 314 die GesellWhaft in Firma „e Robur‘“ Zinport- uu Export-Cour- pagnie mit beschränkter Haftung“ Der Gesell- faltêvertran ift am 24, Mai 1919 festes aestelt. Gegenstand des Unternehmens ist der Import, Export und Bertzieb y0n Maren aller Art, Getreide sowie von landwirt schaftliden und verfehrstechutsden Maschinen, endlich auß der Ab\chluß anderweitiger Geschäfte, welche unmittel- bar oder mittelbar hiermit zusamnuien- hängen. Das Stamnitapital beträgt 21 000 f. Die Gesellschaft, hat drei Geshäfitführer. Zur Ab abe von Lüillens- ertlärung7rn für die Gescllichaft und zur Zeichnung der Firma genvgen zwei Ge- \häftsführer. As solche find bcstellt der Kausmann Johann Bernhard Hapke tn Doanzig-Langfutr, dec Ingenieur Josef Hopke in Danzig: Langfuhr und der Kaäuf- mann Slefan Néssel in Danzig. Las Aumtêegerict, Abt. 10, zu Daurzig. Begzentorf. [26847] Neu eingetragene Firma: Am 253, 4. 19: „Niedexbatrishe In- vusftriewerte Dr. Supper & (Co. Sig: Deggendorf, Gejellscka)ter : Di. Gupen Sapper, Chemiker ia München, Steigenberger, Georg, Kaufinann |în Deggerdoiut, Stetgenterger, Ülvert, Kauf» mann in Deggendott. Zur Vertretung der Gesellschaft sind je zroci Gesellichaf1er zusammen berchtigt. Beginn: 1. Ja- vuar 1919. i Am 4. 6. 19: „Wily L. Ahrens“. Zweignkodertassung : Plattling. Haupt- niederlassuna: Braunschweig. Inhaber :

Áhrens, Willy Leonhard, Fabrikbesiber in Braunscluveia, Lültenweg 23. Kon-

ferventabrik. Ten Kaufleuten Friß Heine

und Nubolf Wölfel in Braunschweig ift

Gesamiprokura in dcr Weise erteilt, daß

ider von thnen becrechtigt ist, die Firma

mit einem anderen Proluristen zu zeichnen.

Deggendorf, den 4. Auni 1919. Amtsgericht.

Eelmenaherst. . [268348] Fn unfer Handelsregister Adt. A ist

unter Nr. 413 elogetragen : Firma: Veruhard Teller. Siß: Kau fmnar.n VBérnhard Teller

Delmeuhorft.

Inhcber : y [ in Delmenhor 1. Angegebercr Geschäfts zweig: Manufaktur, Wäsche und Kon» fektion.

Delmenhorft, den 5. Juni 1919.

Amtsger1cht.

Demmin. 26849)

In des Hantelsregister A ift heute hei der Firma „odert Köpfe Nachfi. Heinrich Siems“ zu Demmin, Nr. 85 des Registers, folgendes elr getragen wor- ven: Die Firma lautet jeßt: „Seinrich Stems Joh. $. Ziegler“. Inhaber:

Gefhäfis bur den Kaufmann Hermann Ziegler ausges{loffen.

DBesSs2aa.

wo die Firma Junkers-Fokker-Werke AtticugeseUschaft in Dessau geführt wird, tit eingetragen :

vom 24. April 1919 sind die SS 1, 2, 4, 7, 8, und 9 des Gesellschaftsvertrages nah näherer Maßgabe des Protokolls ge- ändert. Die Firma lautet jeßt: Juukers- Flugzeugwert Ættiengesellschaft. Ge- genstand des Unternehmens 1st jest die Herstellung ] &Funkers und von tehaishen Fabrikaten.

Demmia, dea 3. Juni 1919. Das Amtsgericht.

[26850] Bei Nr. 85 Abt. B des Handelsregisters,

Dur Beschluß der Generalversammlung

von Flugzeugen Bauart Dessau, ten 2. Juni 1919.

Anhaltiscbes Amtsgericht.

DesS&n, i 26851) Bei Nr. 775 Abtk. A des Handel8-

registers, wo die ofene Handelsgesellschaft Dessauer Dampfsäge- & DSobelwerk? Apfeistaedt & Stephan ia Dessau geführt wird, ist eingetragen: Die Firma ist erloschen. Dessau, den 8. Mai 1919.

Unha'tisches Amtsgericht. D otmoid. 26852} In unser Handelsregister Abteilung B ist zu Ne. 55 Lippisches Verwertun gS- amt für Handel und JFuadustrie G. u, b. H, in Detmold eingetragen : Als weiterer Geschäftsführer ilt der Kaufrmnann Gustav Jürgens tn Detmold bestellt mit der Maßgabe, daß derselbe in Gemecinsckhaft mit tem Geschäftsführer Dr. Timmermann die Geselljchaft ver- treten und deren Firma zeihnen fann. Detmold, dsten 2. Juni 1919,

Lippishes Amisgericht. [.

Detmold. [26853] Sn unfer Handelsregister Abteilung B {it zu Nr. 52 Detmolo Wach- «& Schließgesellschafst mit bes{chräukter Haftung in Detmold cingetragen: Die Chefrau Martha Stern, geb. Lacour, in Detmold ist als weiterer GVe- \chäftsführer bestellt, Jeder Geschäfts- führer ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten. Detmold, den 4. Juni 1919, Lippisches Amtsgericht. 1.

L era e R 1

DBorsíon. : | [23442] In unser Handelsregister Abt. B Nr. 31 ist ber der Firma Nieder-

rheinische Stahlwerke G. m. b. S. in Dorsten hcute folgendes eingetragen: Dem Kaufmann Wilhelm Schroer ir. in Dorsten, Älleestr. 66, ist Gesamtprokura erteiït worden in der "Weise, daß er dis Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem ¿weiten Prokuristen vertritt. Dorsten, den 12. Mat 1919, Des Amtsgericht. [26443] heute

PresZenm. n

In das Handelsregister ist eingetragen worden :

1) auf Blatt 12/833, betr. vie Aktien gesellshaft Gebr. Hörmann, Atktien- gesellschast in Dresden: Der Gesell- \chaftêve’trag vom 17, Juli 1811 ift in

Generalversammlung voin 24. Mai 1919 laut notariellen Protokolls von diesem Tage geändert worden.

2) auf Blatt 14645, betr. die Gesell. haft Vavwyrus-Gesellschaft mit br- schränkter Sastuug in Vfasetvoit:1 Der (Gesellshastsveitrag vom 3. März 1919 ist in den 8&1 und 3 dur Beschluß der Ge)ellschafte. versamm. g vom 1819 laut gecrichiliden Protokolls von diesem Tage g-Îndert wo deu, Gegenstand des Unternehmens ist jeßt der Paptergrofë- handel und der Betuicb en: 5 Fmzpo1ts- und Expoitgeshäfis. Die Firma lautct künftig: Focke & Co. Gesellichaft mit beschränkter Hastung.

3) auf Blatt 13 601, betr. die Gefell- schaft Soxouio-BViuchdeuekerei, Lesell- schaft utt beschrän!ter Haftung in Dreóden: Ter Ge)ellschaftêvertrag vom 22. und 27. Septembec 1913 ist in den & 3 und 11 durch Beschluß der Gesell- ichafte: versammlung vom 19 März 1949

geändert worden. Das Stammkapital. ist um sünfnndzwanzigtansend Mco k, mitbin auf einhunderttaufend Mark, erhöht worden.

4) auf Blait 14 $43: Die offene Han- delcgesellshafît Nossig Co. in Dres- vcn. Gesell hafter sind die Kaufleute Eduard Oswin Mossig, Jakob Geora Kuczeca und Paul Nich d Schböde, sämtlich in Dresden. Die Gesellschaft bat am 1. Juni 1919 begonnzun. (Geschäfltzweig: Gir oßvertrieb von chemisch - techuischen Judustrieerzeuzgnissen.)

5) auf Blatt 14844: Tie ofene Hande! sgeselli@aft Jdo Semiatycki & Nobert Hans Fischer in Dresden. Gescllschafter sind die Kaufleute Ito Semiatycki in Czenstohau und Nobert Hans Fischer in Dre! den Die Gefell- schaft hzt am 27. Mai 1919 begonnen.

6) auf Blatt 14 845: Die Firma Bruno Pust in Dresden. Der Kaufmann Friedrich Wilhelm Neiahbardt in Dresden ift Inhaber. Er hat tas Lantelöge\chäf! mi1 der bis her nit eingetragenen Firma von dem Kaufmann Bruno Otto Pust in Dresden erworben. Der Erweibec haftet niht für die im Betriebe des Geschäfts begrün- deten Berbindlichketiten des bi8hertgeu ÎIn-

Kaufmann Hermann Z'egler zu Demmin.

Der U-berg[n1 der in dem Betriebe tes (Geshäfis" negritadeimn Fo derigin und Verbindlichïeiten ist bii dem Ernetbe Us i

habers, es achen aud die im Betriebe bearündeten Forderungen nitt auf ibn über. Decesbe, den 4. Zuni 13919,

den $8 16 und 23 dur Beschluß der |h

2 SSUN

laut Notariatéprotokoll? von diefen ‘Tage!

Dülken. : 12680) In unser Hante!sregisler Abt. B ist bet Nr. 58 (Fitma Deutsche Zeatri- fugenwerïe, Gesellschaft mit be- \chränkter Haftung zu Süchtelu) am 98. Mai 1919 eingetragen worden, daß der Ingenicur Otto Schäfer und der Kaufmann Walter Beer aus Viersen als Liquidatoren ausgeschieden find und alleiniger Liquidatsr der Kaufmann Peter Mollen in Süchteln ift.

Diilken, den 28. PViai 1919.

Das Anui8geri@t, BPHisbaurg [263857] In das Hande!sregister Abteilung A ist bei Nr. 1197 die offene Handelsgeseüschast Gustav VBößin und Co. in Duisburg, betreffznd eingetragen : i Dem Kaufmann Friß Böhm in Cöln ift Prokara erteilt.

Duisburg, den 28. Mai 1919,

Vas Amtsgericht.

Duisburg, [26858] In unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 1422 die Firma Fra August Hertke Duisburg und als deren Inhaberin Frau August Hemke, Marta geb. Dotlenga, in Duisburg eingetragen worden. Dem Kaufmann August Hemke zu Duis- burg ift Prefura erteilt. Druuisburg, den 28. Mai 1919.

Das Amtkts3ger it.

Dauishurg-Rutnirort. [26860] Fp unser Handelsregister ift heute ein- etragen worden: tie Firma Rheinische tahldeaßtmateazeufabrif G. n. b. D. in Hamboxu, (Gegensiand des Unter- nehmens {t die Hecstellnng und der Ver- trieb von Stahldrahtmatraß2n und fonstiger einschlägiager Artikel. Das Stammkapital beträgt 20000 «e. Als seine Stamms- einlage im Gesamtwverte von 10 009 4 bringt oer Gesellichafter Gehsmann Maschinen, Werkzeuge und Waren ein. Die Geschäftsführer sind der Kaufmann ilhelm Dihmen zu Hamborn und der Schreinermelsier Josef Gehsmann in Malsum, die die Gesellschast nur gemein- fam vertreten. Der Gesellschaftt vertrag ist am 16. Mai 1919 festgestellt.

Duisburg-Ruhxort, den 5. Juni 1919.

Amtsgerict.

Duisburg Rehrort. [26861] In das hit sige Handelsregisler ist am 5. Junt 1919 unter A 932 die Firma Gebr. Enk in Duisburg-Nuhrort ein- etragen worden. Inhaber derseiben sind Sohann Enk, Kaufinann in Dutsburg- Ruhrort, und Theodor Enk, Kaufmann in Münster i. W. Ofene Handelsgesellschaft seit 1. Mai 1919. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur ter Kaufmann Johann Gnk ermächtigt, A:utsgeriht Dwisburg-NRuhrort.

Ebersbaeh, Sachsen. [26862] Im Handelsregister it beute auf

Blatt 508 die Firaa Maschect & Walter in. Eivau eingetragen worden. Gesell- schafter find bie Kaufleute Gustay Aiwin Mastheck in Eibau ‘und Julius Reinhard Walter in Leutersdorf. Die Gesellschaft at am 15. Mat 1919 begon nen. Ebersbach, am 4. Jun 1919. Das Amisgericht.

Eilenbarg. {26863] In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 198. die Firma Moritz Holke und a1s deren Inhaber der Kaufmann Moriß Holkè in Eilenburg etngetragen. Citenburg, den v. Junt 1919.

Dag Amtsägericht.

nb ecKk. [26864] Sn unterm Handel8rezister A ift heute 31 der unter Ne 118 eingetraacnen Firma Boden e& Schumann in Einbeck ein- getragen : y Die Hande!sgefell haft. ist aufgelöst. Das Haudel3geschäft ijt auf den Buch- drukeretbesizer Johannes Jbbeken in (Fin- b-ck ais Ciozesfaufmann übergegangen und wird von im unter dex bisherigen Firma foitg füuhit, Die in dem Betriebe des | Geschä!ts begründeten Forderungen sind ¡aif Herrn Jbbeken nicht mit übergegangen. &r hiftet n1c für die vorhandenen fin

Geundbuch von Einbeck Band XXV1 Blatt 1207 eingetragenen Hypotheken-

\Pulden, haftet aber nichr für die übrigen im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten.

Cinbect, den 4. Juni 1919, Amtsgericht. 1. Eisonach. (20860]

In unser Handelsregister Abt. A i: beute unter Nr. 722 die offeue Handels: gesellschast Grützbach & Co. in Eisenach und als persönlich haftende GBescUschaftez dec Bankbeamte Heimich GBrüßbach und der K1ufmann . Richard Behne, beite' in

Eisenach, eingetra jen worden.

Die Gesellschaft hat «m 1. Apiil 1919 begonnen.

Eisenach, den 3. Juni 1919,

Amtsgerich!. 1V. isn ach. [26866]

Fa - unser Handzlöregistex Akt. B iv heute unter Ne. 34 bei der Firma Bank Für Thüriugen vormals B. M Stcupp Uttieageselischafr Filiale Eisenach in Eisenach eingetragen 1rorden :

em Karl Lohn:r in Eisenach ist Ge- s4mtprokura üuntêër Beschränkung auf den Betrieb der „Zw'igniedirlc.}sung Cisen2ch ertoiit.

Eisenach, den 4 Juni 1919.

heute Carl Schauff in Eiseuach, Zweig- niederlaffung der Firma Carl Schauff

Tiuenaneh;

unter Nr. 704 bei der Firma |

in Frankfurt worden : Der Sig der Hauptniederlassung ist von Frankfurt a. M. nah Eisenach verlegt. Die Zweigniederlassung in Eisenach ist in die Hauptaiederlassung, die Haupt- nicderlassung in Frankfurt a. M. in cine Zweigntederlassung u:ngewandelt. Eisenach, den 4. Juni 1919. Amtsgericht, IV.

(Main), etngetragen

Eisenackh. [26868] In unser Handelsregister Abt. B ist beute Nr. 79 bei der Firma Krauß & Co. efelísshaft mit vbeschräukt:er Haftung in Eisenach eingetragen worden : Der Gesellshaftävertrag ist durch Be- \chlüsse der GesellsWafterversammlungen vom 14. Funi und 7. August 1918 sowie 2%. März und 31. Mai 1919 abgeändert worden. Die Firma lautet jeßt: „Haka“‘ Handelsgesellschaft Krauß «& Co. mit beschränkter Hastung. Gegenstand des Unternehmens sind : Großvertrieb von natürlihein Mineral- brunnen, Großhandel mit Näh1präparaten, P itteln, Mireralölen und Indufstric- etten, chemisch - technisden Produkten, Drogen, Fabrikation und Vertrieb von Bedarfs- und Handelsartikela für Friseure, foesmelishen, vharmazeutisGen Präparaten, Parfümerien. Zur Erreichung diescs Zweckes ist die Gesellschaft befugt, Unter - nehmungen ähnlicher Art zu erwerben oder sich an folhen zu beteiligen. Das Stammrkapital ift um 30 000 erhöht worden und beträgt nun 50000 4. Sind mehrere Geschäftsführer bellellt so wird die Gesellschast entweder durch zwei Beschäftéeführer oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Eisenach, den 5. Juni 1919, Amtsgericht, 1V.

Eis!ehten. [26863] Fn unsern! Handelsregister Aht. A ift die unter Nr. 382 eingetragene Firma N. Seffers, Inhabvecin Anua Eiste in Eislebea gelö\{cht worden. Ferner sind folgende Ficmen neu eingetragen : Nr. 447 Franz Fricke, Eisleben, u der Kaufmaun Franz Fricde da» felbst. Nr. 4438 Arno Fricke, Eislebeu, Fnhaber Kaufmann Arno Fricke daselbst. Nr. 449 Waren-Groß-Vertriev Ottg Ochsler, Eislebea, Inhaber Kaufmann Otto Ochsler daselbst. Eisleben, ven 31. Mai 1919.

Das Amtségericßt.

Ellrich. [2637 i] Im Handelsregister B ift heute bei der unter Nr. 5 cingetragenen Kleinbahn- Attien-Vesellschaft Ellrich-—Zorge in Ellrich eingetragen worden, däß du Beschluß der Generalve: sammlung vom 8. April 1919 der Gesellshäftovertrag durh Zusay zu $2 und durch Abänderung des $ 18 (Geschäftsjahr) abgcändert ift. Di? Gesellschaft kann sih nah dem Zusaß zu $2 auh an Unternehmung n beteiligen, welhe die Jateressen der Babn, wenn

auch nux mittelbar, zu fördern geeignet find. | Ellrich, den 27. Mai 1919. Das Amtsçeri Ht. Elsterberg. [26872]

In das HandelEregister ift eingetragen tvocden : e a. am 31. ai 1819 auf Blatt 139, die Firma Anlauft « o, in Eliter- berg betreffend : Der Gefellsdafter Webs warenfabrik. mt (Sarl Frietrih Änlaust in Eifterberg isi ausaeshteden. b, am 3. Juni 1918 auf Blalt 179: die Ftrina Theodor Krumm in Elilev=- bexg und ais deren Inhaber der Buch- bindermetister Erst Theodor Knumm in (Flsterberg. c, am 4. Zuri 1919 auf Blatt 179, die Ficma Theodor Krumia in Elfteeberg etreffend: à. ter BuBbhäudier Franz Theodor Krumm, b. der Buchdrucker Richard Otto Kecumm, e. der Kaufmann Paul Kurt Kiumm,- *ämtiich in Elster- berg, find ta das Hande!8ge\ckätt als (Besellch fter cingetreien; bie Gefellshafi hat am 4 Juni 1919 begonnen. Angegedei ex GesWäfiszweig zu þ: Bus binderet, Buch- und Papierhandel, Buch- druikerci.

Das Amiégericht Elsierberg.

Eltville, [26875 Laut Einirag la unserm “Handels- r-gisteë A ist die Firma Houtv. Till- umann, Eltville, erloschen. Eltville, den 10. Mai 1919. Das Amtsgericht. mden. {26874} Ja das hiesige Handelsregister A ist heute zu der unter Nr. 383 verzeichneten Firma „Gustav Doutrsuiv Dampf- molterci und Fettfäjerel““ in Otder- sum folgendes eingetragen: Die Firma ift erloschen. Emdbven, den 27. Mai 1919. / Das Amtsgericht. ÆESCHECLSI AUSCIR, [26875] Jn das hiesize Handelsregister A Blatt 106 ist heute folgendes eingetragen : ‘Die Firma Nolte u. Bravandt, als derea Inhaber der Techniker August Nol'e und der Yaschinenbauer Hugo Brabandt in Halle t. Br, Handel mit Maschinen,

Das Amtsgericht. Adteilung 11.

Amtsgericht. 1V.

/ (2068671 Bedarfsarkikeîn uns als Niederlasungfor Fu unser Haänbelscezister Abt. A ift Halle i. Br. Offene Handelsgese!lchaft3

eit j. Mai 1919. : i | Eshershausen, den 26. Mai 19319, Das Amtsgericht,

Essen, Kur. [262761 n das Handelsregister ist am 17. Ma

1919 eingetragen zu B Nr. 486, betreffend die FirmaVyrophor-Metallgesellschaft, Atriengesellshaft, Essen Durch Be- {luß der Generalversammlung vom 9. April 1919 ist der $ 13 der Sabung geändert: Sind mehrere Vorstands- mitglieder vorhanden, jo find zwei Mit- glieder gemeinsam vertretungsbesugt. Doi

kann der Aufsichtsrat bestimmen, da

einzelne Mitglieder des Vorstandes allein oder in Gemeinschaft mit einem Proku- risten vertretungsbefugt sind. Das Vor- standsmitglied Max Vester zu Essen ist allcin vertretungsbefugt. Das stellver- tretende Vorstandsmitglied Wilhelm Ant= weiler zu Cffen ist nur in Gemeinschaft mit dem Prokucisten Wilhelm Eisenbarth zu Essen vertretungsbefugt. Dem Wil- helm Eisenbarth zu Essen ist Prokura dahin erteilt, daß er nur in Gemeinschaft mit dem stellvertretenden Vorstandsmit- glied Wilhelm Antweiler vertretungs-

befugt ist. ; Antsgeriht Essen.

Esien, Riikz. [26877] n das Handelsregister ist am 23. Mai 1919 eingetcagen zu B Nr. 472, be- treffend die Firma Efseu-Bottroper Handelsgesellschaft mit beschräukter Haftung, Efssenz Carl Mockewiß zu Gssen ist zum weiteren Geschäfts\ührer beitellt. Bergwerksdirektor Bruno YNosen- dahl ist als Geschäftsführer ausgeschieden Amtsgericht Esseu.

Essen, Ruhr. [26878 In das Handelsregister ist am 23. Ma 1919 eingetragen zu B Nr. 488, betreffend die Firma Heringsgefellschaft des Westens mit beschränkter Haftung, Essea: Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erlo)]chen. Amtsgericht Effen.

Essen, Rur. [26879] In das Hanbelsregister ist am 23, Mat 1919 eingetragen zu B Nr. 504, betreffend die Firma „Rhein—Obver‘/ Judustrie- gesellschaft mit beschräukter Haftung Essen, Zweigniederlassung in Berlin (Soade: firma). Durch Gesellschafterbe- {chluß vom 20. Mat 1919 ist die Ver- tretungsbefugnis (S 11) neu geregelt. Sind mehrere Ge'chäftsfübrer vorhanden, so ist ein Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem anderen Geschäftsführer oder einem Prokuristen vertretungsbefugt. Der Ge- \häftsführer Dr. Willy Hinniger ift allein vertretungsbefugt. Die Prokura des Kauf- manns Carl Reichert ist erloschen. Fol« genden Personen : Gustav Stahnke, Essen, Max Clemens, Düsseldorf, Elfriede Naac, Essen, Friedrih Harnis zu Frohnau bei Berlin ist Prokura dahin erteilt, daß jeber derselben in Gemeinschaft mit einem Ge- schäftsführer oder cinem anderen Prokuristen vertretungsbefugt ist. Amtsgericht Essen.

E e C E R

E [268817 In. das Handelsregister ist am 28, Mai 1919 eingetragen zu B Nr. 517, be- treffend die Firma Dermans und Schnactenberg, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Essen: Durch Beschluß der Gesellshafter vom 12. Mai 1919 und nah Maßaabe der Niederschrift find die Nrn. V und V1 des Gesellshaft8- vertrags geändert. Durch denselben Be- {luß ist die Finma geändert in Serman& æÆŒ E2, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgea nur durch den Deutschen Netchsanzeiger. Amtsgericht Essen. Essen, Ruhr. [26882] ÎÍn das Handelsregister ist am 24. Mat 1919 eingetragen zu A Nr. 2325, betreffend die Firma H. Meutsch «œ Essen t Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bts- berige Gesellshafter Heinrih Meutsch ift alleiniger Inhaber dec Firma. Amtsgericht Essen.

Ess©2n, Eur. ? [26883]

In das Handelsregister is am 28. Mat 1919 eingetragen zu A Nr. 1353, betref- send die Firma Kaufhaus Herman: Cohn, Katerubecg, Kaiserstraße 2: Das Geschäft nebst Firma iït übergegangen auf 1) Wzoe. Kaufmann Hermann Heinemann Cohn, Rosa geb. Hamberg, zu Katern- berg, 2) Kausmann - Siegfried Cohn zu (isen, 3) Ghefiau Louis Levie, Amanda: geb. Cohn, zu Gelsenkirchen, 4) Kaufmann Alfred Cohn zu Katernberg, 5) Ehefrau JIniie Cohn, geb. Cohn, zu Warburg, 6) Etefrau Friy No!hschild, Inma geb.. Cohn, zu Gelfentirhen, 7) Kaufmann: Hartwich Cohn zu Essen 8) Arthur Cohn, geh. 13. Februar 1899, 9) Curt (Cohn, geb. 2. August 1903, zu 8 uyd 9 zw Katernberg, als Miterben in ungeteilrer Erdbengemeinschaft.

Amtsgericht Essen.

Verantwöttlider Shriftleiter Direktoë Dr. Tv r olk in Charlottenbur Verantwortl.h für den Anzeigenteil :

" Der Vorsteher der Geschäftsstelle J, V.: Rechnungsrat Neyher in Berlin,

Verlag der Geschäftsstelle (J. V.: Neyhe r) i in Berlin, ¡

Dru der Norddentschen Buchdru&ere? unh

Maschinentetlen und fonfstigen elcktrischen !

Vrelagsanitalt Berlin, Wilhelmitrale 38

V 131.

E R S C M A ar Ae A

weite Zentral-Haud elsregister-Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und

Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 11. Juni \

1999.

Der Juhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1. Eiutragung pp. von Patentanwälten, f Batente, 3. Gebrau

uud 12, die Taxif. und Fahrplanbekaun

Handelsregistex

Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten tin Berkin und Staatsanzeigers," SW, 48, Í

\chafts-, 8, Zeichen-, 9, Musterregister, 10. der Urheberrechtseintragêrolle sowie 11. über Konfurse

in einem besouderen

Das Zent

1

Blait unter dem Titel

Zentral-

ral - Handelsregister für ‘da: für Selbstabholer auch Da elbegiier für bas ftraße 32, bezogen werden,

durch die Geschäftsstelle des Reichs-

Wilhelm-

e F D

¡chsmuster, 4. aus dem Handels-, 5, Güterrechtê-, 6. Vereins. 7. Genosse ntmachungen der Eisenbahnen enthalteu sind, erscheint nebst der Warzazcibenkoliage

sür das Deutsche Mech, (tr. 1313)

z Das Zentral-Handelsregister“für das Deutsche Rei 3 # für das Vierteljahr. Einze 5 gespaltenen Einheit3zeile 50 Pf.

ch erscheint in der Regel täglich. Der 3 j ; lne Nummern kosten 20 Pf, Pad: “Der Beaugdvréls betrég

Außerdem wird auf den Anzeigenpreis cin Teuerungszuschlag von 26 v. H. erboben

Anzeigenpreis für den Raum einer

Ä Z È Z ® S7 4) Handelsregister, | [26880]

In das Handelsregister ist am 23. Mai 1919 eingetragen zu B Nr. 371, betreffend die Firma Graben nische Straße Grundstücks-Berwer-

EsSen, Ruhr.

tungsgesellschaft mit beschcänkter| fort : i haft 1 s 30. Mai 1919 geändert wz j forkenen -Kanfganmo Jal Geteny f | (ves Hambura Zucienseler:| gena? de Ünfemehmens t di dée Saale M lie in df A ZWeiguieder- abritation und der Vertrieb von Ton- aufmann 5 g, Zweigntederlassung der Firma | waren aller A : Quick zum Geschäftsfüdrer bestellt. Christoph & Unmack Acti legenen Tonlagern des Gefelishafteia ctieugesell- tei sells Amtsgericht Effen. ets zu E bei Niesky. | R E i rofura erteilt an Gottwald i zefell STTIAEE, | [26380] | Lange, zu Niesky. beträ U vas dis E E RA Gs 1 0A: P ORARS deabd Der Profkurij\t ist nur in Gemein- Die Dauer der Gesellichaft beträgt Sdetiida x Juni 3 4 schaft mit einem Vorstandsmitgliede fünf Jahre, vom 14. Mai 1919 an Zigarettenfabrik ,Sammaburg oder einem Prokuristen vertretungs- gerechnet. i | j Dns: Cäsar Kirsten. Die Nieter- | berechttgt. Die Gesellshaft wird dur ¿wei tasting ist nach Heidelberg verlegt Conventgarten - Aktien - Geselischaft. Geschäftsführer giméinsGant® ver- : Durch Beschluß der Generalversamm- treten, von denen der cine immer der

AdolphDecominu, Zweigniederlaffung

i Zweigniederlassuna éeirma Adolph Decomin, zu Tilsit. nhaber: Max Bieberstein, Kaufmann,

Hamburg,

zu Hamburg.

Prokura i} erteilt an Albert Mar-

quardt, zu Tilsit.

J: Karl Suhr. Prokura ift erteilt an

Robert Suhr. J. Dauschildt.

Paul Emil Heinrich Hauschildt. H.- C. Hauschildt erteilte Prokura ist durch Tod erlofcen.

Adolph Orbahn. Die an Bertha Frei-| 1918 und des Verwaltungsrates vom

, 1918 beschlossenen, im $ 32 geänderten, vom k. k, Ministerium des ‘Innern laut Erlaß vom 7. November | die

Die an

dant erteilte Prokura ist erloschen. Döruen & Timmanun. ° Handelsgefellichaft ist aufgelöst worden : die Liquidation ist beendigt und die

Firma erloschen. Felix Sempel,

Nobert Nepsold, zu

Dea L

Prokura ist erloschen.

Wilhelm Wiethah

getreten.

Die offene Handel8gesells{aft hat am 31. Mai 1919 begonnen und sett das unveränderter Firma

Geschäft unter fort.

Die an F. W. Juhlk erteilte Prokura

ist erloschen.

Ludwig G. Meyer. Curt Julius Wilhelm

In das Geschäft ift Edmund Wilhelm Adolph Aetalnedt Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell-

teilt an Krüger. Hans Kasten.

schafter eingetreten.

„Die offene Handelsgesells{haft hat am 31. Mai 1919 beaonnen und sett das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Feinrich Oellerich. ist Baruch (Karl)

mann, zu Hamburg, als Gejellschafter

eingetreten.

__Die offene Handelsgesellschaft hat am [5. April 1919 begonnen und seyt das Geschäft unter unveränderter Fitma

fort. Cordes «& Glass. Albert Paul Nichard

und Leopold Otto Ernst Glass, Kauf-

leute, zu Hamburg.

Die offene Handelsgesellschaft hat am 31. Mai 1910: DéSbriien: R

Nartin Jeßeu. Prokuxa ist erteilt an

Oito Diedrich Hinrich Frauz Fischer.

aul H

urg.

Carl Gustav Schul. JFnhaber : Carl Gustav Irenacus Schul, K

au Hambuxg.

Bezüglich des Inhabers einen Vermerk auf eine am 26. März

j

\liederlasung unter irma zu Hamburg.

Prokura ist erteilt an Ewald Walther,

#1 Durlach, derart, daß derselbe er- mächtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Pr Liandêmitgliede oder einem anderen Bala t die Ns W vertreten. -Sm- un xvort-Gesellschaft

mit beschräukter Baftuna, Jun

stellvertretenden

welther berehtigt ist, zusanimen mit einem oder mit einem Prokuri

Inhaber : Franz Louis Fisder, Kaufmann, zu Hamburg. . Bleun. Jnhaber: Paul August Hermann Blenn, Kaufmann, zu Ham-

1901 erfolgte Eintragung in das Güter-

G !Htöregister hingewiesen worden. ustav Genschow «& Co. Aktien- gesellschaft, zu Berlin, mit Zweig-

Geschäftsführer ist Werner Otto Wilhelm Adolf | aufmann, zu Hamburg, bestellt worden,

Prokura it erteilt an

Prokura ist erteilt an

Wandsbek.

W. C. Lorenz erteilte

Inhaber : Wilhelm Otto Heinrich Wiethahn, Kauftnann, zu Hamburg. ;

Wilhelm Juhl. Jn das Geschäft ist Friedri Wilhelm SJuhl, Kaufmann, zu Dokenhuden, als Gesellschafter cin-

nj.

Prokura ist er

In das Geschäft Bornbetm, Kauf-

Gesellschafter : Hellmuth Cordes

Boettcher.

Kaufmann, ist durch

gleihlautender

Zutin Ahrens,

die Gesellscha ; Gescbäitatübeee

ftraße uud NhHhei-

der

Diese ofene

burg, als Gesellschafter eingetreten. Die offene

Vaßgabe der notariellen Beurkundun geändert wurden.

nationale Rücf-

mehr auf die laut Beichluß der General versammlung der Aktionäre vom 2. Mär

24. August

1918 genehmiaten Statuten.

einen Profuristen.

berei. Gesellschatter: Hausding, Kürschner, Ernst Scheel, Kautmann, zu Hamburg. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Februar 1919 begonnen. Adolf Warncke. În das Geschäft ist Willy Warncke als Gesellschafter ein- getreten. Ä Die ofene Handelsgesellshaft hat am 23. April 1919 begonnen und -| seßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. M. & H. Bauer. Prokura ift erteilt an Ehefrau Johanna Frieda Harriet Bauer, geb. Nicolas. Peter Willy Hars. Der FInhaber Hars ist am 10. Dezember 1918 ver- storben; das Geschäft ist von dessen Witwe Johanne Wilhelmine Therese Louise Hars, geb. Ligrodt, zu Hamburg, unter unveränderter Firma fortgeseßt worden. Am 1. Januar 1919 ist das Geschäft von etner Kommanditgesellschast über- nominen worden. Die Kommanditgesellshaft hat am 1. Januar 1919 begonnen, hat etnen Kommanditisten und seyt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Persönlich haftender Gesellschafter : Carl Henry Steenfatt, Kaufmann, zu Hamburg. Prokura ist erteilt an Witwe Johanve Wilhelmine Therese Louise Hars, geb. Litrodt. Die an C. H. Steenfatt Prokura ist erloschen. Jauchen #& $öhn. Diese offene Han- delsgesellshaft if aufgelöst worden ; das Geschäft ist von dem Gesellschafter Höhn mit Aktiven und Passiven über- nommen worden und twird von ihm unter unveränderter Firma fortgesetzt. R. Krappe. In das Geschäft ist Ecnst Emil Ewald Krapve, Kaufmann, zu Hamburg, als G-sellschafter eingetreten. Die offene Handelsgesellschaft hat am 31. Mai 1919 begonnen und seßt das R unter unveränderter Firma ort. D f RNüther. Diese Firma ist er- en

oschen. Ernst Wolfers. Der Inhaber Wolfers ist am 17. Mai -1919 verstorben : das Geschäft ist von dessen Witwe Marie Wolfers, geb. Cfstein, zu Hamburg, übernommen worden und wird von ihr unter unveränderter Firma fortgeseßt. Prokura ist erteilt an Karl Emanuel Salomon Philipp Wolfers. Deutscher Holzhausbau H. & F. Dicl- maun Zweigniederlaffung Ham- burg, Zweigniederlassung der Firma Deutscher Holzhausbau H. ck& F.

erteilte

sten zu vertreten,

E N Völckers & Sohn. Jn das Geschäft sind Christian Frtedrich Fürchte- gott, Décar Fuckel und (Erdwin Büsch, Kaufleute und Hausmakler, zu Ham-

i Dandélsgefellschaft Hat am 1. April 1919 begonnen und setzt das Geschäft unter unveränderter Firma

lung vom 17. Vat 1919 sind die $8 19 und 29 des Geselischaftsvertrages nad;

Zweigniederlassung der Firma Juter- f- und Mitversiche- rungs-Aktien-Gesellschaft, zu Wien.

Die Getellshaft gründet si - nun-

Die Firma der Gesellschaft wird gezeihnet, entweder durch zwei Ver-

waltungsratsmitglieder oder ein Ver- waltungsratsmitglied und einen Direktor oder ein Verwaltungsratsmitglied und

HSausding ck& Scheel Norddeutscze Rauchwaren-Zurichterei und Fär-

Rudolf Paul und Paul Fritz

_ Firma erloschen. Quicköorner Touindustrie schaft mit beschränkter

burg.

GesellsWafter Notbe sein muß.

Fremdenblatt.

Pachtvertrages belegen zu

über das Quickborn an der

Gesellschaft - einen sofort

gere{chnet

Bau- und

die Gesellshafter Hans

und

einlagen eingezahlt angerechnet. Aaleinfuhr - Gesellschaft mit \{chräu?ter Haftung.

burg verlegt worden. Der Gesellschaftsvertrag ist

29. April 1919 geändert worden.

verwandte Ges(äfte.

beträgt #6 24 000,—.

vertreten.

Nichard Dunker, zu Hamburg. Ferner wird bekanntgemacht :

MNeichsanzeiger.

Hadler & Zeuner Gesellschaft mit Der Siß ver

beschränkter Haftung. Gefellshäjr ist Hamburg. Der Gesellshaftsvertrag ist

An- und Verlauf von Textilprodu

beitung zu Geweben, au bebält

nehmen zu beteiligen.

beträgt A 100 000,—. der Gesellschaft allein befugt.

leute, zu Hamburg. Ferner wird bekanntgemacht :

absichiigten "Verarbeitun

Dickmgun, zu Berlin, Die Zweig-

produkten - geeigneten Maschinen

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deuts@eg:

21. Mai 1919 abgesch{lossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der

sowie deren Verwertung und Verar-

die Gesellschaft vor, sih an anderen fie interessierenden Geschäften und Unterx-

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder von ihnen zur Vertretung

Geschäftsführer sind : Ludwig Hadler und Johann Gottlieb Zenner, Kauf-

Der Gesellschafter Ludwig Hadler bringt in dle Gesellschaft ein die in|D seinem Besiß befindlichen und zu der nah $ 3 des Gesellschaftsvertrages be- von Tertil-

niederlassung ift aufgehoben und die A j hränk Haftung. Der Siy der Gesellschaft ist Ham-

Der Gesellshaftêvertrag ist am 14.Mai 1919 abgeschlossen und am 26. und

Petcr Joseph Spengler und Iohann, | fort.

Internationale Rückl- und Mit-| genanr S i Zivi i Nit i N genannt Hans. Peter Spengier, Äyvil- verficherungs - Aktien - Gesellschaft ingenieur, zu Quidborn. N 9 Zweigniederlassung Hamburg, Ferner wird* bekanntgemaßt :

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Hamburger

Der Gesellshafter Nothe hat auf -} Grund eines mit den Gesellschaftern z| Peter und Hans Spengler geschlofssenen | Grundstück, elegen utdbo1 Kieler Chaussee, an diefe Gesellschaft bzw. an E | aTE fälligen Anspruch auf Zahlung von S 9000, —. Diefen Anspruch bringt Nothe in di Gesellschaft ein und wird ihm diese mit #6 9000,— bewertecte Einlage a!s auf seine Stammeinlägé voll eingezahlt an-

Die Gesellshafter Hans und Peter Spengler bringen in die Gesellschaft ein die zu der Einrichtung gehörigen Y Konstruktion8zeihnungen und ftellen ihre Fabrikationsmethoden sowie Geheimnisse und die Kontoretn- rihtung, wie solches alles in der An- lage zum Gesellschaftsvertrag aufgeführt ist, der Gesellshaft zur Verfügung.

Der Wert der Sacheinlage wird für i Peter Spengler auf je M 4500,— festgesetzt und dieser Betrag als auf ihre Stamm-

v Me Jürgens, Kaufleute, zu Hamburg, über- [chr r H G Siß der Gesell\chaft ist von Berlin na Ham-

: am| Geschäft unter unveränderter Firn 26. Februar 1917 abges{lossen und am / i E R A

Gegenstand des Unternehmens {ind der. Ankauf von Aalen und Neunaugen im Auslande und deren Verkauf insbe- sondere für Rechnung Dritter sowie

Das Stammkavital der Gesellschaft

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gefellshaft dur mindestens zwei Geschäftsführer oder durch etnen Geschästsführer und einen Prokuristen

Geschäftsführer sind : Max Friedrich Peter Schweim, zu Altona, Karl Berg, zu Flensburg, Hans Wulf, zu Wismar,

am

Tten sich

Das Stammkapital der Gesellschaft | G

Stammeinlage angerechnet.

burger Nachrichten. Junt 4.

__ Cabbuß, geb. Kröger. Zwinsher & Buck. Diese die Liquidation Firma erloschen.

_ ju Hamburg.

Ferd. Brodersen & Co. {äft ift Brodersen, Kausmann, zu als Gesellschafter eingetreten.

Geschäft unter

Prokura ift erteilt Frida Helene Brodersen.

und Kaufleute.

1. Mai 1919 begonnen. Heury Seifert & Co. Henry Hugo Christtän

l. Junt 1919 begonnèn. Adalbert & Hans Hansen.

wird von ibm L Firma fortgeseut. &F- 2W. Hoyer. Diese ofene Handels. getellshaft ist aufgelöt worden ; das Geschäft ist von der Gesellschafterin Witwe J. W. Hoyer, geb. Poschke, mit Aktiven und Passiven übernommen und von ihr unter unveränderter Firma fort- geleßt worden. _Am 1. Mai 1919 ist das Geshäft von Carl Adolf Heinrich Wilhelm Hoyer und Hans Theodor Friy Ferdinand

untér

nommen worden. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Mai 1919 begonnen und seßt das

Georg Hoyer & Co. Die an L. A. A. Hoyer erteilte Prokura ist durch Tod

erloschen. | Wilhelin Engelke. Diese Firma ist erloschen.

ist am 16. April 1918 verstorben: das Geschäft wird von dessen Witwe Marte Louise Anna Eggers, geb. Weickgenannt, au Uumühle, unter unveränderter Firma lortgesegt. _ Einzelprokura ist erteilt an Oecar Theodor Ott und Adolf Carl Heinrich Sanders. Die an C. J. B. Rasch und E. C. Lear erteilte Gesamtprokura ist er- oschen.

Jean Boutoux. Inhaber: Máärtin Jacob Louis Jean Bontoux, Kaufmann, zu Hamburg. Lange & Müller. Die an A. W. E. Tylennis erteilte Prokura ist erloschen. Emil Grallert, Diese Firma und dke an Wilhelm Grallert erteilte Prokura find erloschen. Johannes Stahlberg. Inhaber: Jo- DRRIe Stahlberg, Kauf:nann, zu Ham- urg.

Willers, Engel «& Co., zu London, mit Zweigniederlassung zu Hamburg, Die Vertretungsbefugnis des gerichts- seitig zum Vertreter für die Zweig- niederlassung bestellten A. W. Chr. Block A el :

ertr ul. Inhaberiri : Ehefrau Gertrud Maria Magdalena Schals! geb. Möller, zu Hamburg. Trost «& -Mönckemeier Nachf. Das Geschäft ist von Carl Theodor Wilhelm

Friedrich Eggers. Der Inhaber Eggers

unter unveränderter Firma fortgeseßt. Die an C. Th: M. Trost erteilte

Prokura ist erloschen.

+ Soun Nachf. Diese offene Handels-

gesellshaft ist aufgelöst worden ; das

Geschäft ist von dem Gesellschafter

Nehder mit Aktiven und Passiven über-

Werte von A 39 400,— ; !dieser Be- trag wird dem Gesellschafter Ludwig Hadler als voll eingezahlt auf éine

Die - öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell[haft erfolgen in den Ham-

Wilhelm Cabbuß. Prokura ist erteilt an Chefrau Johanna Louise Cha:lotte

s ic ese ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöt worden ; ist beendigt und die

Friedrich Wilhelm Mieth. Inhaber: Friedrih Wilhelm Mieth, Kaufmann,

x In das Ge- Georg Martin Ferdinand amburg,

fellsdafter j Die offene Handelsgesellschaft hat am Geschäftsführer find : Johann August 3l. Mai 1919 begonnen ri seßt das g} Erast Nothe, Landmann, zu Hamburg, unverändérter Firma an Franziska

Otto Drews. Inhaber : Otto Ludwig Heinrih Drews, Kaufmann, zu Ham-

burg. Bock Œ'Ÿ Biebe. Gesellschafter: Carl Emil Johannes Boek und Bruno

Barthold Theodor Wiebe, Ingenieure Die offene Handelsgesellschaft hat'am

Gesellschafter : Hen ! Seifert und BMichaël J'aak, Kaufleute, zu Hambürg.

Die offene Handelsgesellschaft hat am

i Diese offene Handel®gesellfhaft ist aufgelöt worden ; das Gef{häst ist von dem Ge- fellshafter Hans Hansen mit Aktiven und Passiven übernommen worden und unveränderter

rechingen.

Hechingen.

geborène Serenbeß, Hechingen.“

Abt. A Bd. [V Kunstverlag Elise berg. J Vogt Ghefrau, Elise geb. Nabpp, in Heidel-

berg. Beidelberg, dert 8. Juni 1919,

nommen worden und wird von ihm unter

unveränderter Ftrma fortge]egßt.

Die an A. Binns erteilte Prokura ist erloschen. ; Georg Spaeth. Inhaber : Georg August

Carl Spaeth, Kaufmann, zu Hamburg. Dresdner Bauk in Hamburg, Zrveig-

niederlassung der Firma Dresdner

Bauk, zu Dresden. Gesamtprokura

für die Zweigniederlassung ist erteilt an

Leo Gabriel und Franz Carl Ludwig _Drebsler, leßterer zu Dokenhuden. Ahrendt « - Co. Gesellschafi mit beschränkter Haftung. Der Sit der Gesellschaft ist von Berlin nah Dam- burg verlegt worden.

Der Gesellshaftévertrag ist am 1. Mai 13909 abgeschlossen und am 12. Dezem- ber 1913 und 7. März 1919 geändert worden.

Gegenstand des Unternehmens * sind der Betrieb des bisher unter der Firma Ahrendt & Co. in Berlin, Alexan- drinenstraße 118, betriebenen Metall- warenfabrifk-Geschäfts und alle damit zusammenhängenden ähnlichen Geschäfte. Die Dauer der Gesellschaft ist auf die Zeit bis 1. April 1914 festgeseßt. Sie verlängert sich stets auf weitere fünf Jahre, wenn sie nicht mindestens fechs Monate vor Ablauf von einer Seïte gekündigt wird.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 6 100 000,—.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt,

so wird die Gefellshaft durch zwei Geschäftsführer oder einen Geschäfts-

führer und einen Prokuristen vertreten.

Die Vertretungsbefugnis der GeschHäftss führer M. Köhler, A: M. Werbeck und Dr. phil. H. W. J. Schaafhausen ift bendigt.

Zum: Geschäftsführer ist bestellt : Heinrich Andreas Carl Güsmer, Fn- genieur, zu Hantiburg.

Gesamiprofura #ît erteilt an die bis- herige Cinzelprokuristin Helene Wilhel- mine Marie Schroeder, zu Berlin- Wilmersdorf, und Johann Ferdinand Howe, zu Berlin.

Ferner wird bekanntgemacht: Der frühere Gesellschafter Julius Köhler hat feine Stammeinlage durch eine Sac- etrlage geleistet.

: Amtsgericht in Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Warburg, Elbe, [26922] In „unfer Handelsregister B Nr. 120 Aktiengesellschaft für chemische Vro- dukte vormals H. Scheidemändel Zweigniederlassung Wilhelmsburg n. D. Elbe ijt heute eingetragen: Dr-Jng, Eduard Salm is nicht mehr Vorstandsmitglied, Harburg, den 3. Juni 1919.

Das Amtsgericht. IX.

amme mene en D

H asselfelde. [26923]

\

«In das hiesige Handelsregister Band A

Blatt 196 ist heute eingetragen: Die Ftrma eeWilli Rebe“ in Braunlage, Mode- warengesckchaäft, Braunlage i. H.

Orb dev Niederlassung: Hasselfelde, den 23, Mai 1919, Das ‘Amtsgericht.

C 1g 2 [26924] _«ón das hiesige Handelsregister Abtei:

lung A Nr. 21 ist bei der Firma Moritz Ü. Vernheim in Hechingen folgendes eingetragen worden :

Das ‘Handelsgeschäft ist infolge Todes

des bisherigen Mitinhabers auf den Kauf- mann Ï als alleinigen Jnhaber übergegangen, wel- cher die Firma unter der bisherigen Be- zeichnung fortführt.

Jsidor Bernheim in Hechingen

Die Prokura des Kaufmanns Jsidov

Bernheim ist erloschen.

Sechingen, den 2. Junt 1919.

Das Amtsgericht.

ck10 [26925] In das hiesige Handelsregister Abtei-

Tung A Nv. 28 wurde beute bei der Firma J. Vaur in Hechingen folgendes eins getragen:

1) „Als Inhaberin: Ehefrau Luise Ott

V vj

2) „Dem Ehemann der Firmeninhaberin,

L Ott in Hechingen, ist Prokura er- eilt,

Sechingeit, den 2. Juni 1919.

Trost, Kaufmann, zu Hamburg, über- Das Amtsgevicht. 2 nommen worden und wird von ihm Heidelberg. 26926]

Handelsregistereintrag. A O.-Z. 140, Firma rla Vogt in Heidel- Inhaber: Kaufmann Fark Josef

im

Lum... Amtôgericht, I,

("1 1

E E E E R E E e

up t ti emr

e E E I

n

Éa 0% i P M

i tio ctiinaligenanrina vi0ovniwmdziiwaaneenmamagieanan.