1919 / 134 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[25742] Vilauz der Saalbau Ut. Ges. Sagazlonunis

ver 31. Dezember 1LDELS8 Aftiva. | Grundslück u. Straßenbau 8 354 45 Gebäude: | Buchweit

31. Dcz. 1917 215 000

Abs&reibung . 2500| 242500|— Mobilien : B Buckwert

31. D:z. 1917 3 000 | Abschreibung . 150 1500/— Bühne : | Brch‘oert | 31. Dez. 1917 590 | Abschreibung . 499 17 Rublanat 12 Kass1kontobestand . . 190/32 Debitoren C 1261 Warlauthabet 3 842|— U v A 3801/98

261 421 35

Passiva. Bkiten?apital 130 000|— U C A 131 271/35 eservefonds ...... 150—

M 261 421 35 MWetwwinu- und Vexrlusifouto bro 1988.

Verlustvortrag 1917 . 3 0941/20 RNIenionto . «ea 66 5 989/50 I G E Lg 2 573/63 Abschreibungen :

Gebäude . . 5 2 500

Mobilien 1 500 b 16 096/33 Pactenkonto . 12 000|—

Bergütung des Laiareits für Tisce und Stühle „. 234/75 BEUt S C 3 801/58 16 096/33

Der Vg3xftaud der Saulban A G. Saarlouis. 2. Hoffmann. Dex Uufsich(s87at, Louis Beaumont. N. Monter. A. Martip. Ler _Nevisor: Ed. Grim.

[28749] Actien-Gesellschaft „Reußengrube“ Erdfarben und Verblendsteinfabrik zu Kreßshwiß bei Gera, Reuß.

_Vilaug om 3. Dezember U9US,

h Ariiva. M S Bérgwerkseiaentumkonto . 1|— Grundstückskonto N 66 258/51 Grub: nanlagelonto P Maschinenkonto ... 62 655/65 ESlelse- und Wagenkonto 11 030/75 Geiäte- end Uiensillenkonto 3 195|— Gerüsirahmen- und Ziegel-

bretterfonto...... 3 832|— Gebäudekonlo . 226 734 |— En e 93 019/35 Gesdicikonto 1|-— Bahnanlagekonto I 11.667|— {itemenkonto 1170/40 Brunnen- und Telthanlage- konto i 7 392/50 B. h naalagekonto E 3 646/95 Pferdefonto . G tb 3 470|— Kassakonto, Besland 660/29 Konto Elektrische Anlage 7 540/96 Debitoren 37 419/75 Pa Berungsonta, “vorher- bezahit 1 960— T'onfeldyadt, vorherbezahlt 2 400|/—- Verräte au Feuerung#- material 6 062/02 Vorrätean Belt ieb8materlal 7 261/37 Borräte an Nobstoffen . . 1 184/46 Fertize und AMOfeege are N 106 358/89 Tenvorräte V 5 383/36 Fretgelegte Tonvorröte . . 6 608|— Gewinn- und Verlustkonto |__151 732/75 828 646/96

Vassiva. StammaitienkaÞpitalkouto 182 0C0|— Vorzugsak”tienkapitalkonto . | 163 000|— Prior!tätéobligationer konto,

mit 102% rüdckjabibar 293 500|— Oblizationenttilgurgskonto 1 020|— (Cop L onto , 1 901/25 Depositenkonto 6 874/55 D'1lrederekonto . 20 240/78 Ane ace n ai 114 628/25 Mo N 36 601/33

Anterimskonto „e 2 891|— Kautionskonto „. 5 989/80 828 646 96

Sewivr- uud Verlustrechnung

om 31. Dezember U9US. Soll. S Vortraa . 204 914/19 S ämtli%e Betricbkokti [t, Bub 6 110 683/91 Abs: cibungükoato , dls 17 041/45 332 639/55 Habe. |

Fabrikationskon!o . . . .| 180 436/94 Paditkonto .. o 469/86 Verlust „. ¿e + . 15173275 332'639/55

Neußengrube bei Kreuschwit, den

12. { 1919. O Der Vorstaud.

| Dr, cl

billiger Wohnungen, namentlich |L [S ¡rag

zum Besten von Arbeiteru ia Worms a. Rh.

Laut Beschluß der Generalversammlung vom 26. Apuil l. J. wurden an Stelle

Worms,

den 5

und Kemmerzienrat Chrisitan Herren Otto Schifferdecker, Fabrifant in Worms, Reinhold Merkel- bas, Bankdirektor in Worms, za Mett- gliedern dcs Hu?îsich!srats gewählt. . Junt 1919, Der ‘Vorstand.

Actiengesellschaft zur Erbauung | der ha sigrbenea Herren Beh. Sanitätirat

[29111]

[28616]

Eeri&tet 189 NedutaaLabi@luk.

Gewiuu- nud Vexlustrechunug füx Las Besch&stsjahßr vom 1. Fanuar bis 31. Dezember 1918. 1948,

„Hansa“ Allgemeine Versihérungs-Aktien-Gesellshaft (vormals: Allgemeiue Seeversierungs- Gesellschaft) Hamburg.

Gromotka.

Finuahume. h A «4 TansþporiverfieewWng 2 O Ueberträge aus dem Vorjahre : C L Cs E e s e T 4900 000% DLA eee Ca ase 6 «e» o « «2 120 000/—} 6 620 000 Purämieneinnahme, abzügllch Ristorni „eo Nebenleistungen der Versicherten : MONCeNGSDHNIN s eve s o a od 1995/81 Ae Einnahmen: ursgewinn auf fremde Währungen . . « « +5 293 620/48 Kapitalerträge : | MUIALIGE A is 286 243/26 Feucx- nb CEinbrechdiebstahlversihcrungt “F 1) Veberträge aus dem Vezjahre: a. für nod) nit verdiente Prämtien: E Feuerversiherung . . 372 866,— Einbrucdiebstabiveriiderung Í . 36066,— | 408 932/— b. SMHadenrefserve: Feuerversiherung -....« » « 970 305,— CEinbru§diebstah!yersicherung . - 1026446] 598056946] .989 501/46 2) Prâmicnetnnahme, abzüglich Paequ Feuerversidherung . s COOSOS TOITS Einbruchdiebstahlversierung . oh e o odo b al LOBOO2IBSI 2989 20411 3) Nebenleistungen der Veriiierten : a, Poltcengebühren : S Ce es . 7662,44 Ginbruchdiebstahlversiherung e 903,74 | 8 566/18 D, QROCTIV E 1 e E N S 8 566/18 4) Sonstige Einnahmen : Kursgewinn auf fremhe Wäßzungeu Gee 16 378/97 U-berirag aus dem Spezialreservefonds . . . « 50 000|— 5) Kapitalertcäze : N S a a S 42 806/78 Kapitalerträge : Zinsen, foweit riht den cinzeluen Branchen autgebrat . 0/0 N D S S N M0 62 20076 127 55552 Sewoinn aus Kapitalanlagen : | Kur?gewinn : e deri H S A 7 948/75 D D a A S 7 948/75 Wésainieitahiua ; 27 515 994/60 Ausgabe. O p igaeangt t Courtagen und Provisionen „ao 1 648 550/96 Küdvercherun;öprämten . U ele 9 826 994 [37 Schäden abzüglich Anteil der Rüdverficherer Ee 2 380 621 49 Berwaltungs- und Bgenturkosten N 386 785/13 lebertzäge auf bas nûchste Geschäfisjahr: | GMADENTEIDE aue «é oe 00020 000 | Piamienreserde ao c oe o oa e oa e «T A O20000— 7 8140000 Abs@reibungen au}: | Zentr Dn 6 3010 20 Ca o C 3 800/26 e Nun R E e |— 33002 Feuer- 1nd Cinbrnhdiebstahlveefihzrungt | l) Nücckverficherungsprämien : / | * Feuerversiherung . - «_ch « ie e G C e T 200800270 | Einbruchbicbstahlversihecung .-=-«« - 105% 392/14] 2108 695/85 2) a. Echäden aus dem Vorjahre, einschließlich der für | Feverversiherung #6 599,70, Einbruchotel stahl- | veriiterung # 269,17 'beiragenden ESchaden- | 7 1% rau abzügl. Anteil der Rück- | verhich)‘rer : A Feuerver:ßcherung : M b | gezablt Le 108/043 /98 | aurückgestellt 486 210,— 9559 753,38 | Einbruchdtebslahlyersicherung: | O S A E 661,42 zurüdgestellt, . , 1817— 8478,42| 568 231 801 b. S@äden îm Geschäftsjahr, einschließli vec füx FeuervezsiYerung «6 2766,63, Elnbruchdtebstahk- veriherung 1710 87 'bezrogenden Schaden- | ermittelungskosien abzügl. Anteil der Rülk- | veisicherer: | | Feuervezsicherung: | | Cezablt «o e 246 444,47 | | zurüdckzestellt 126 30!1,— 372 745,47 | | Oa a veeiverung: gezabhl N G 50 180,47 zut e stellt E 84 297,47 | 457 042/94 1 025 274/74 3) Ueberiräge auf das näcsle Seschäftäjahr : für nech niht verdi:nte Prämien abzüglih Anteil der Nüdcvoerticherer : L S4 s o Ges E QOLOOO inbruchdiebsiahüverfid erung . Ci C T N ADO (E 04D 088 4) Abschreibungen auf: B STNDENTAT Don C A2 O U A 4 152/75 b, Forderungen z |— 4 152/75 5) Verwaltungskosten abzügl. Anteil der Rüter sicherer : 8. Courtagen und Provisionen : Feuer versicherung * o. « o. 96838,83 EinbruSdiebstahlversiGerung A 9795,73 | 106 634/56 b. Sonstige Vertoaltuncs!osten : Feuerverii@erung .. . e 228 152,94 Einbruchdlebstahlversicherung , / 1817571 922997051 c. Steuern .,.. i ; 1301/15} 8337 906/22 6) Lelstungen zu gemeinnühtgen Zwecken, ‘insbisondire A für das Feuer]|öschwesen : | a. auf geseßltcher Vorschrift beruhende ... 9 756/33 D. TEEIOTLIIE s is Ves E A s 1 627|— 11 383/33 Abschreibungen auf Wertpapiere, Forderungen und Be- teiligungen 0 0 A 0.0 D 385 000|— Steuern und Leide Aan E 65 740/51 Gewinn und dessen Verwendung : a. an den Kapktalreservefon8. „e «o. 50 000|— b. an die Aktionäre . 0E 0. E61 280 000|— c. Rücklage füc Kiieg8gewirnsteuer eo o evo e P. 200.000|— d. Tanit¿men . , E S 30 000|/— 0. Zuwendungen an dfe Angestellten A 36 500|—| 646 5b0|— Glied : 27 516 994 60 |

L ph i,

Villazz deu Schluf b

Pasfiva. 1) Aktienkopital 2) Ueberträge Cu das näGste Lahr: a für noch nicht verdiente Präm Überträge) : 1) Transportßrande f Feuerbrane, . 3) Ginbruädteb! tabtbraude

(Stbadenr eserve) :

1) Traosvoribrandße

2) ev erbranez E

3) Ginbruch(dichitaß! brandie . L 3) Lhpotheken und Grundschulden , . 4) Barkaui tenen

00S D @

6) Sonstige Passiva: n Sutiaben anderer Versicrunggun

b. Makkerguthaben ... s

c. Unerhobene Dividende ,

d. Bershiedene . ...,

7) Kapitalreservefonds . . ., 8) Speztalreserven : a. Spezialreservefonds .

N e S D O A

. . e s E

S amabvurg, den 20. Mat 1919. E LSuflicht2xat. r. A. Kaemmerer.

b, für avgemeldete, aber noch ul bezahlte S{äher M

5) RNúdlage für Krkegsgewinnsteucr : Vort:ag aus

b. Pensions- und Unterstüäbungsfonds für die An-

es Geschü!tsjahres 1918. 3

: fiiva. é b 1) Forverungen an dfe Aflinkre für noŸ nicht ein- 4 9 s E 6 000 000|— 2) Sonftige Forderungen: t Rückstände der ‘Vet E C z 2 577 581/74 Autslände bet Generalagenten bezw. Agenien . . | 1655 490/46 L , Guibab: n ec Dann i â 3 267 094/84 d, Suihaben kei anderen VerPcserungénete resmungen . , 3 636 416/43 e. im frlgerden SJahr Fe fällige Zinsen, soweit fie antellig_ auf das laufende Jahr trete, eins, Zin2rüd| stände_ S n 0 S R 0 R G 161 884'31 L { „BarsSledene O N ¿ 52 7828011 351 250/58 Kassenbellad a. s A 98/6 4) Kapitalaukagen: O d L*l Metm-Stta Und GrundsGulden 2 565 000|— rtpapiere R 3 814 436/20 o Daten auf A E » « {2185 00)— | L Wechsel , E A s G [—]/ 8 564 436 20 5) Grundbesitz M O0: S M #0: 40S ® d s) Iker N E 20/— D Boe a A S 2A

25 922 265147

0 S S0 S A 8 000 0C0,— fen (Peämien- e e o o T 2920000 C A 501 663|— 43 425|— 0: G o ee 5 220 000|— 6: S S 612 5i1!— e S e 36 954/—| 9 333 553/— S 41332 80 3 1917 6 760!/— teruehmungen f 5712 028/49 L 231 459/90| | Ca 11 332/50 C 932 169/95] 6 886 988 84 S 20S 750 000|— E 150 009/¡— N 107 130/83 297 130 83 0 06 0 DE E E 646 500|— 95 922 26547

Dex Vozxstaud. Ioh 2. Wilcken. Klex, Meincke.

Ben Mit dèn Bücßeca vergli@en unb tkXtig

befunben Tebbenjiobann®?. Nehring.

Meyersfeld. Gesell shaft wurde die die Aktie kteshlofen. Weraunsciweilg und dem Bankbaquse Ephraim

BVesell!(aft aus fo'gernden Mitgliedern :

Chemie F3brikeu Ofex

[28617] g Bankhaus Vutou Koh, „Housa“ Allgemeine Ver siche- Pim Pen 12. Zuni 1919, rungs-Aktien Ges. Hamburg. Der Vorftaud.

Die in der beutigen Generalve: samm | _Iohs, Wilken. Alex. Metn Xe. A a E G: V 1918 feiaes | [28618] tirte videnSe bon lo = d 35 [l » für die Alte, gotaagt gegen Einliefe- „Hansa Allgemeine Veisiche- cung der Dividenden[helne Nr. 2 fü: | rungs-Aktien Ges. Hamburg. 1918 zar Auszohl-ng: În der heutigen Generalvcrsammlung

an Unserer Rasse in Lamburg, Tiosl- (wurde Herr Georg Kleinwort zum Mit-

brüde f, j (lied des Auffichtsrats wiedergewählt. bel der Commerz & Disconto-| CGhanïo erfoluate die Wiederwahl des Sauk, Hamburg, Herrn I. P. Kellec als Revisor. bei der Bereinsbanf, Hamburg, Hambrtre, den 12. Funi 1919, bet den Herren N. M. Wazbur g & Dex Aufficôtsrat. Cao., ‘Pamburg, D-. A. Kaemmerer.

i28748]

ChemischeFabrikenOkerundVraunschweigA.-G,,

in Oker a./Harz.

Altiva. : Vil awz ver 30, April EDRO., WVassiva.

e f D P IDTZT A M S A C V A S S Ry

Grant tüdstonto .., 20 000/—|| Aktienkonto - . . 450 600|—

Bahnanlagekonto , 3 000|— 1 Meservfond8fonto . , , 100 000|¡—

na lerfonto es 20 000— i Beélriebzkapitallonto 50 000 |—

O. 50 000) Daventurau3 l:thungéfontec 5 000¡— Waff: :Teitungskonto ¡ 1 VDelkiedereloato. . . ., 18 787,56 Fabtilatenältonkonto . 1/—}| Dividerdenkonto . . 1 680|— &onto: uter siltenkonto . 1/—}| Kcedtroreutorto . 31280 85 Maichineun- ux. L Aas | BürcsŸYaften 12 000,—

Tonto Ee 60 000 —} Gewian- und V N. tleftonto 37237188 Raa 2813/85 | PoslscheXkonto . . «. .| 1458911 bitorenkoento ; 456 854! 38 Bür(scaften 12 000,— | Genecélwarerkcnto . . 66 125/95

693 386129 693 386/29

Debet. Wetvinu- tert Lerlusttónuto per 392. Apcil 1939, Mrebic. Generalwarer.konto s l 519 002/27 Vertrag e 8 948| Betrieds- und Handlungs9- | Bo O N 21 882/55

unkostenkonto . 217 033/61 Gereralwareukouato 816 954/98 Kur3differerz?onto . , 0200 Abichreibunçgen 218763 Bilatilonto. è » 37 237 88

{847 785/58 847 785/53

Der Vorstaad,

te. Natgeseben und mit ten Büchern über- etastimmead b:funden Wilßbelin Hirte, t exid. Bücherrevisor.

In dec leate flatigefandenen 48. ordentlichen Generalversammluna unser-r

A e De e N = e 105,— sür e Aubzallurg der Dividende erfolgi vou heuie ab gegen

Etnlicferung der Gewinnantetisch:ine Ne. 8 Ee}: G 9 E

der Vraaufchweigische#z e und Nredbilanstalt A, - G, in oëíar,

leyer & Doha, in Saunover.

Nah ter heute bora-nommeren Neuwahl bejieht der UnuffiBtêrat unserer

s 0s R HOL S p zer

viltncenteur Paul Hasenba!g, Braunschwetg, stely. Vo1sitzeuder

Bau*kdlrektor Aug. Tebherjohanvs, A sis z Wankiex Berthold Meyersfeld, Braunschweig, Dr. phil. Nehring, Brauvs{wetg.

Olfe2vr a. Paez, don 11. Funt 1919,

Braunschwetg,

und Vrauuschwsig A.-BV,

Bente.

i 134.

Achte Beilage | gium Dentschen Reichsanzeiger nud R Staatsanzeiges,

Berlin, Mittwoch, de dey 18. Juni

8 linterfuhun "2 s\aden. S A ebote, 8, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen

4 Verlosung 2c. von Wertpapi

erlüst- Und Funbdsa@hen, 2stellungea n. dieg

265

Ati b: Kommanditgesellshaften auf en u. AlténgtlellfckSsfien.

Anuzeigenbreis für e diigüeven: wird auf den Reibe

aum einer

espaltenen Einheit preis cin Torigaltenen Bito v

Sffentlicher 2 Anzeiger. 4

ile 50 Pf.

#20 v, H, erhobel,

1919.

edle nad. Drt enofensdhe

ei C TIaNE c. Von L Une und Jnvaliditäts- 2c- 9. Bankausweise. L „10. Verschiedene Bekanrtma@Sungti. il L P

G-wiük- Und Vexlustrebvuna om 31. Dezember 198.

5) Kommanditgesell-|* „Gaöiveek Erebuis (Schtesien) Dove B engee s aff 11 Vit. / S dus 4 1) Kronken-, Unfäll-, Fnbäliden- ükh Avgestelitervaificheruo ng 736 742/25 shasten auf Aktien u. | tva. Viana ton BO ata T BAH- 2) 8. Aoschreibung und Abgang auf, Gebäude 1087 718,86 ; 4 d -. Maschtnen un / Aktien esellschasten Debitôren . . . . . , .} 303439/F}| Üftienfapital 140 00d Apparate e 2250 386,39 g * } Kassenbestand 1056/21] Lypothekariiche Anleihe . 20 Cs e Sa ü au] Schwimmdeck E e L Ï 5 Di (23262) Beränutmachung. Kreditoren. . b 2934 99 d, # x. Deo A N o oe ooo p Aa Gemäß 8 244 H.-G B. maden wir Dividenden-Konto E 40 2 . o é Co e E s » D A I, i; i: 82/20 b:kaint, daß Herr Kommerztenrat S. 15 Ube: 89 112/69 _- @ Geräte A Handwerkzeug « 9241 856321 38244 Nathan in Blo. Charlottenturg aus dem 30449558 304 495 58 j 3) Saldo: ij e Ta a aiiedi Gesellshaft dur} Verluste, Gewiur- und Verlustrechüung. P: b. Gewinn e E e e (20.267208 1 O UE?7t f L ; f dis d PORGTRA S1 Ÿ lagene Gewir berteilun E Odizschöueweide, DE O bes Betricbes x T é Betriebs:innahmen . . .. 133 784/10 100% Divilende eldlage Ge a : Y Wi. 8a M B » «ee e 0 L LZ S Gl E BVéigüjung an den AufsiSisrat 85 159, i Paragon Kafsenblock |*?® i | 955 73455 : : 133 764 10 133.7684/:0 Vorxträg ‘auf das Jahr E e ch b db 5 734,5 Aktiengesellschaft. Pie i6 der eneralver eta am 3 Juni 1919 bes{lossene iciguylitng ; #6 1UI4 943,71 la. Goldschmidt. Scheller. von ‘bóriäufig eintausend Mark guf je kine Akite erfolgt vom P, Fuli ah bei der b 635 768116 Städtiséthen Spazxkäfse in Trebnitz gegen Nückgabe der Talons mkt zugehörigen i aim [28259] Bekauntmachuug. B E E at den Tod ausgeschtiederen In. Veith, hierselbst, is Herr] 1) Vortrag aus, 1917 Sd, 304 275/89 g , hierfe er L/56 G mäß § 244 H. G.-B. machen wir Juslirat Laîker ièr 2 ven Auffichtsrat gewählt 1 L ESen, y 2) Geshäitsgewinn, unter Einkechmruna der Zinsen und ah Abzug der hierdurch bind, ¡daß unser. Nufsichts- Trebuitz, Schlesien, im Juni 1919. aligemeinen Uakosten (Aülcikezinsen, Ku erluft, Viiete cin den rat àus folgenden Herren besteht : Der Liquidator: O. Lampe. Stast, Gehätter und Vergütungen an Beamte, Steuern, Feuer 1) E g E Schacht A f G il t „W S V irssSernms, Unterhaltung S E "2 Apoarate, dex zu Berlin, als Vorfißender éräte und Handwerk¡euge, der Gebäude, der Mobiiien, 2) Fürstlicher L amerbrälibent Dr. Ce I s e pg f D alis 1918 in remen. der Da1mpfraséhinen, Brern- ' und Betrtebsmatcrial, Be- Pre u Berlin, ais ftellyertr. 4 D é ° M E C E f 5 331 492/27 orsiender : T EEx Zon Aliva, M “k S 5 635 768/16 9) MoeEiwatt, D, By Yann m) 5) Gi als 86575 | Gep?üft und“ riiig befunden Berl ) nditüde . . Ca U 55/79) l, eptl g be Abgang durch Vatef, «M S N 1 250 |— 217 579/759 Bremen, den 162 Mai 1919. E T s Gute a hanna 1120000 D on 16 Mai Shristoph Frese, beeidigter Büßerrevisor. 5) Fürstlicher Rehnungörat Georg Hein- Mie A, 464% «ch6 O T “B E b, „u "u Sina [T | Dee Vöritasd dev-Actirn-V-sels baft „Wese “. 6) Kommerzienrat Th?:odor Hinsberg zu Abschreibung und Abzang 1918 -1 087 718,85] 1 087 71885 4 408 000 /— Dit ba Büchern ver glichen und rihtià Beiden , Barmen. Gesamtabs{reibung und Abgang : B-emea, vet 16: Mat 19:9. - 7) Regie Naa Teoselsos Erich Blunck bis 31. L N17 . 5 108 086,35 Des Auilidrat der Aciieu-BVeselschafi „Weser“ s i tabshretß d Abz Gu. Pagen steher, Vousiger. 8) Dr. Theodor Hecht zu Berlin-Wil- Vel E R 61057852 Die Divideüde - von 10 °/% wird vom 6. Juni 4919 ab gegen Fiñ- Bais, ben 12. Junt 1919 3) Maschinen und P E 2710 eis Ae Vivideadensch-ias für 1918 aa den nahitezend angegtbeuen Steen T e i E ae ean ck 1 878386 tichlt : ; Berliner Terrain- und Bau- Bt T553335 30 in Br:mcn: Kasse der Vefellschaft, L Aktiengesellschaft. | Abschreibung uud Abgang a8 2 250386,39 | 2 250 386/39 2338 000/— ee eáe File Ver Tecbbiire déáud 1 s _Gesaintabschceibun d A N ä E ean BULHIRUZAE ba S 1 O3 059 02659 F Me Tertive Venus i [28615] Gesamtabs{retbung und Abhang Aus dem Avffi&idea: unterer Sesell\Haft ift Herr Ludio. Kul! N 2 im 30. Juni 1919, Vormittags DIE Al Del O8. » 15 309 412,98 gelitten uh Here I. F. Sckbröder in ven Avfsichis7at n gewä ¡bit w orden, 12 Ühv,; fivdet in Düsseldorf, Retck8-4 4) Shwimmdock3 1 ünd 11 : i 10 000/— Dew Au)stbtsrai ‘ut A PRE orie Le. Merten A, Ds bei, Vor st:aße 20, die füufte ordenil:ch{che Gene- Gesamtabsch-eibung und Abgan ng ; her, Câtl Janzen, stellv rtreiezdér Borsig! E. Kri 2, Cr. Spe ht, Z. F- SMTDDET, ralversammlung de: Heïur. Chrhärdt bis 31, Dez. 1918 329 981 61 ‘anili@ i B mes » Get E Baurxai, Dr.-Ing: 6, h. D. Taaks in Hanuover. Akrien-Seselischaft in Z: Ua St. B.asfit] 5) Shwtimmdock 11 7 A Bremen, hen b. Junk Der Vorstand i Thür. fiatt. Abschetbüng 1918 136 000,— |_ 156 000 406 000 Ser Borsiaud:__ A Für die Beteölizung der Herren Aktio-' Gesantadshreibuag bis §1. Dez. N EN [24747] e O L La 917 819 339 35 Neue ‘Kárlsruhet Schiffahrts - Astiengesellschaft. we sen wir ouf § 13 der Saßungen un- Ä E R E T y serer Gesellichaft, GesamtabsGreibung bis 31. De. : L tv Bi'azfdii0 b Lz möée 19S t: E 8 (E N iaibee t tig b ¿üs Pag e ae 955 339,35 o Ana remeraerrenwE Rad aw rinen em S BESE E Ex drs tandes Uber da? bere En n E ARA S fai 52 840,- l Atkitenkarittak 250 000/—- l ne Geschäfts} hr. Zuwachs 1918 . E a Ad Dun V 82 280 767 564 | ttierfan if Gs 2) Boriage und Genehmigung der Jahres- 103 2/0/64 N E V Peeklioren i 000 000'-— bilanz 1918, -_# Abschreibung 1918 „7827064 |_73 270/64 30 000|— | Köctotórrerikonto: Debitorcn I R R 3) Ettlafiirg des Vorstandes und Les 1 saëko- u. Washinenrersiheiung Aufsichtörat Gesamtabs7eibung und Abgang : Borau8®czahite Präumier 38 275/40 4) A uf Beschluf.f ing über ble bis 31. De. 1917 taa E390 05 Eiäzähluag Boi tionäre . 22 029/36 | s E lion der Gesel chajt. G-samtobsreibuig und Äbgaug T wi E RERns 4 s ) Aufsihtsratämahl. bis 31. Dez. 1918 . 425 167,29 4 1 220 00. i 250 00 | 3. lla St. WBiafit, den 12. Juni 1919, 7) Motelle n 1|— e | Lol. Vewïnlik cis Wei n d Per 4 De at ub: L 9ED. E j Dr-Jng, Hetnr. Ehihardt, L L 35 250|—| T eremras ert votirten E p Geheimer Baurat, Vorsiß:nder des Aufs 35 291l/— Seneralunkösten . 589 864/44] Betrieb8überschuß 681 170/06 fichtsrates. AbsHreibung 1918 , j 35 250,— 39 290— 1— |Z‘nsen L S 28 054/98}] Finzaßiung der Aktionäre S 029/36 FoRI 276) StsamtabsSreibung und Abgang É rau Kbshreibungen R | 85 280 |— qa ¿s s ede t N O 7a / ) 703 1994: “703 199142 riß Häuser A, G. Gefamtabshrèibuna und Abgang! B Ín ber beuttgen Gereralversamlung wurden ti- sagur ‘ggemäß aukiheidenden Lederiabriken Bacnang bis 31. Dez. 1918... 396 959/24 f Ausfihtöratömitglieder H erungórat Baukötrekior L. “Fanzec, Marnbeim, L : 8) Seräte- und Hardwerkzeug N 300 000—| | Lropold Köl, Karleruhe, Fabrikant I-cob Fus, Rarleruhe; - E Albeit va N arer E G8 Zuwäths =- Abgang 19188. 141 856/32 Gichteidheimer, L fruh, B fisermia wiedeEoignt. t : - | —TiT 856 32 Karlöruhe, deg 7. Jun = B c L Schiffahrts-AktiengeseIichasft.. ' M Abshrelfna 1018 neh __241 896/32 200 000 Neue. Farlêruher An tet 436 reo) L 9) Matertal- und Warenlager: : Kassa, Posifd ed, Reigitbank 15 023/454 lavt Aufnabme am 31. Dezember 1918 , 12 057 833 E Außenstände 1 651 828/46} 10) In, Mtbeit b: findliche Gegenstände: 2 h: A0: 1A De « , «»« e] LO& QUOES laut Aufnahme am 31. veicttds 1918 , 106 366 033/39 A. Sruntstü@tfont | 914 800} Attienk:pitalkonto 2 950 0600| Vorräte “.-, ¿ « « « « «|_ 141899578] 11) Debitoren O A Ui B. Gebäudtkonto p il Avalkonio A A 11 300/— 3 706 6176011) B ees. 229 350/— U M L 1 O | Ew e «4 MEL E 1 4 reib:ns- Speziaireférvefon U Vktienkab e je | 3 009 000|— 4 0 E tadt G (S020 a0 12; 00 den ca. 2/9 .7 400, - f 356 000-- Deltrederebdts g g] 10000— Cerbiudlihketen - E 16418 19) Beteiliguirg (Weserheiungöwerk in. b: H.) | D A taa “4 oa R E L i ewinn eco f_ 2020129 115 s ia R * 4 600 000, i / Tf. tentontòó [1058413 —| tuzüglihZh: sen _27%625 57 881/25 3 706 617/69 8 E | ; 71 6e TeaiZa V. «¡téngslonto 21 8/5|—} Dividendenkonto . 1 430|— Gewinn, uub Verlustrechnung O B V 4 _171 362 65748 | @. BVecsicherungs- Kontotorrentkóntd Fréditoren 857 980/32 —áin 31. Dezember 1915. Vassiva. | 7396000 —| f alfonto * *| L800} Borirogidb 1017 64 711.70 L 7 Ÿ L î i I 7: P 9: # 60-1020: G #0. S 000|—* U. nal nlo 2 S4 or ira A 9 M 2) ei ebli Ne erve 750 000|—] J. Kont otrenikocto: Reiogewina . __18% 75509] 253 109 8 Allgemeine Uuk 586 47411 servef Ged ne Uukosilen . . 905 012/53 D Sr : dar ier p E ea E en. i, 123171 E ais O —— eamtenpen}ion6éfo e ao ¿ 9 3 98 091 791 486/64 5) AcbelterumterfghgungWsonds isen es 371 723/86 3 987 091/45 7 Erträgnifse N 791 486/64 5 Tat erri C v aao oa ooo 40 /000|—, me m a N eas L In der am 6, Juni d J. stattgefun- nlewhe Á 0,— à 103 % # | 1596500 j Bi trag aus vem Vo 64 711179 denen Geuträlver\ammlung wurde der M E A 50 Stü Pesbästtunkölten konto ef R t Varsahie 654 096/72 aufstörat neugewählt, dem jeyt Gin? v í 1000,— à 103 % = ; 51 500|— 1 545 000|— Adiereibungen: Géblude : h ins{kießlich Anzahlun en au wn) ; : Netngewin , é A ae e Backnarg, als ) E bli E E An | 4 169 376.066 32 F718 808/51 9) eth « . . ' 0|— é q Stutt, als, als FjelÓ. bg anal) 10) | A (nichi erboben) . . 20 840 Su Up itbndv ide 29 p La A Ten Köwmerztenrat dens, Breunt; ger / 11) Bürgschaft eu v“ % 600 000,—| E Ey e c Id ér te U h a n Stuttzart, 6e] 15) Gewiun- und Verluslkonto . j 1074543 zj “Dee. Borstgud. Fabrikant Gust. Heinrich Wagner, Calw. 171 362 657|48 Péterls, her