1919 / 135 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

120206) [28166 ei der am 5. Juni 1919 vom N Su vorgenommenen Auslo m Es N [29191] Teilschulover suna unserer Forstinann & ussimnann i 7 ee 2 T S ian E H A Buer Tra, mertieliavites- Elefanienbräu vorm. L. Rühl, Worms a. N . r. 5 11 15 22 36 42 76 83 « E : S e LLEM, i ufolce $ 1 unserer Obligationsbeding 4 e 231 305 364 373 377 37 31G f H d ememen | Wir hiermit S 26 00 5 igationsbedingungen vom Jahre 1895 kündigen S 4 aber ie b A 379-392--393 He lid ggr d ta A ie Mee S R tobee x919. 6 000 unserer Obligationea zur Rüdczahlung per L. Ot- E ® z t, r. 422 445 493 4941 497 707 Vortâte an Rchinc / —|| Sejeplihe Rüdlage 14 ‘et der am 6. I i J S b / 709 711.728 737 741 793 756 766 Ghaies Botriebsmatäzl- Bots fia e 100.000 gefunderen diesbebglichen Muslosuog Henn Naas Bul Steuermann statt- : Ee EN Î E Y e Î l t e j 780 790 793 794 über je 6 500,—| lien, Harb, und Ferttg- | ibetterwohlfabrtsfonds 100000) —| G 1000: Nr. 10 15 25 47 u E A 306 310 990 42 : i g ; zur Rüczahlung auf den 31. Dezemb erzeudniff ertig- i | | Teilsbuldvershreibungen u 461 483 541 543 692 706 748 773 79: 79 97 156 206 260 306 310 330 440 458 f “s M 0 h 5 L919 geozen worden und TIeIERE Auß?nstäod 06 ic 3.083 205/78} „Zinsén L13896 8625 Ferner fündigen wir f ‘264 79%. D414 IIA M, | : 1 aide [1 En N f : Velen Tate den u gelangen an Y e abzüglih Aus- E | | Gläubiger eins{ließli 326 862 50 wte vir zuîo ge $ 1 dec Obligationsanleib-bedingungzn hiermit: H E Ï el ij Q c c S . R Stáde uno 26G E der G ILT VatTiedent 1 660 31/08 Borautiablungen und tober 1 re # 30000 unser:r Obligatiozez zur Rückzahlung per L D WV 135 i T r Un reußif c St L Toi fes Stfude [2SEBET O | omi nh eet, L L aatias 25 2 L | 035 hen Staa D. Me Ih M A Guthaben und Bargeld 976 930/99 ae J Es 19203325 10 diesbezüalithen ln 04 „vos Herrn Vos „Felbnras Säeu»rmann statigtfundenen - E S L Berli D Fe ger Nah: zur Einlösung. Die Verjzitnsun Hypotheken e E 46 720/— | 506 5 2 Æ 100901 Nr. 73 1095 [18 178 931 307 31 o 0c 457 E l. Untersuchungssachen Il, onnersfag den 19 I i D höit mit dem genannten Lage auf g 4 Sum ilung und“ 1 506 P 572 682 594 605 628 731 737 L E n F 457 491 i * E A E / . Uni f A T. nsen Á De NüÙ j V7 S 3D du 9.0 7: 849 945, i: 3. Verkäute I D Fundsachen, Luste (N i; Larges Hammer, Maschinen- Kriegéh'lferüÆlage Ce D 104 67463 au die s An i bet bée Se am 1, Oktober 191 9, an welchem I E 4. Verlosun Mae, C u. dergl. $ \ Fe. s S d 1919. A T —— S Reingewinn . E 496/58 D agi Da Bankfirmen : L in Worms a. Rh fowie 7 S: Somme taaten Ser E. E Q Ct : Î CV An dl c E ira und Wirts enofsensSaftex. raunschweig Gat 7 124078/81 12107831 over-Hanuover, Dresduer Vank Filiale $ UNEIE Ql tale 5 E : len auf «lien u. Aktiengesellschafte Anzei ae V. + Niederlassung 2c. von Recptganwälten an aaa Soll. j Gevitiau, ; / 24 078/81 2Borms, den 6. Xuni 1919. aunover-Hauuo3er. E E asten. | ußerdem igenpreis für den Nauur ei 8. Unfall- und [29195] E L ien LAL E Verlustrehuuna. Haben. ; Die S: Louts Rüb! / S) Dan ° ferdem wird auf den Anzeigenpreis ein Tenerungszuschlag von 20 v: H. er 9. Bankausweise. iditäts- c. Versihernug, zBeri Schuldverschreibungen der Teils<ulbyers<hreit ungs- n Vortrag a1 s E Ee —a T [129200] A! i | S <commanditgesell- [291871 n 20 v. H. erhoben. | 10. Verschiedene BekanntmaZungen M E G Nu en 6 - 60 885 |— Distout A i z 109 597/02 ftiengesellshaft „Evangelische Gemeins<h î ] ait f „Albin ig“ G 00 t ttttittetS _Afien-Geselcafi zu Halle a. S- |Fhtremttel-u{ v.92) ltch Skaats. | 17200 in Deutshland,“ af | ¡Basen auf Aktien u E E Versiherung: |——————————— È a 5 __ f LeDenemitiel- U]V. YUiC une | Mm h e M42 MEDO— j Hu. - ; E C ? è 2 x i - mans anw . Bei wr E r U A L A A e i 544 100/84 ULOB Et 6 e V e e 1 $95 303/25 ¿A Mfiivg. Ï Bilauz am U. Mak 1959. B, Passiva : “atiengesellscha tei, tHengeseushast in Hamburg. 1) Vortrag aus è V Einnahme. “« einem Notar erfolgten Lins! S gn Zbscretbu S A 22 039/67 i L T ——————— 5 A z k. Bewiun- f nu1g3abs<luf. 2) Uebertrá em Vorjahre : S “M. d R : y U! en und Rück | LtegensGaften S] A E Î (38746) uub Verustre@uun ebertráge (Neserven) y / S | | 20 SüX Sthuldv osuvg von} jace: Me A gen) Gaflen Stand am : fti : M S : LeCtaO) V. Oktodbe a für das Geschäftsja ác aus dem Bajabre : |_ E S E a ee: 1: MEON Pr ey a [U wide: iet F ofe! mm ce E L r Ven Pr See L Ue V0! Sepeemtes ARS n | Se e % E D ip S7 ¡K L M 00: 7 E $0. E 9 ( n N Des ? E Ï f c 1 é“ g ] E E Z er . E E s @ S | 33 83 104 133 D L L 7033 10927 B es E 1 Mai 1918 am E "r. rer Aulelhe v2 Ido L 9 G : *leitungssc<hadeuverfiheeung. 3) seven E é « «Ie | R LOE LeE 069 606 058 818 Sas Véctéilung 7 093 109/37 | Abschrelb ugen . « + - T E | 4 eiu lai@itui P oro n E Des An Aut 2 Vortrag aus tem E E E «S E E a —!S1 422/16] 3236251 E N Sóbitabüt n 18: : its RE 19 E S o:mitiags 10 S f U-berträge (N st E e S en der Veisitherten : S 526 100/69 a Gesamtbekiage von 4 10 000 gezogen 4 9/0 o cfeiitliher Gewinnanteil L 6 4D Einrichtungen Stand am P REE | | r B der Disconto Gefellscaf d jur woh R verblbute D: 2 N ra S O E S e O | O A Lerseltos wird gegen Nü>- 20/0 außerotentliSer Gewinnanteil . . M8 t reib 1918 a6 02-900/— O Cülhen i, And, den R : E ad e e N - A i M : der auselosten Stücfe vom U Of - Boitrag auf neue Reh<aun (0 E [reibungen 21 689, 61. 20l— D3:hu i. Ah, den 13. Juni 1916 eieryrsi<erung 2 691 545 17 O S So O S | | tob¿r 1919 ab S Els S O -_1086 497,98 Beteili 50 ' Maschinensabri rti N A E a P due R | 11 3286| Wi L bw —— wetell'gungen - E abrik Actie bzüglich Portefzuille- | E E s s 0 | 26/88 bei uuserer Kasse in Hale a. S Gegen Aus[teferun A 667 436,95 N 200 009|— | E U A cliei- vrâmie : 2K 593 : / ; N ! HaVe a. S., Segen Aus[teferung des Sewinnante!l\<-ins S Ae Bor s 7 GLiclli y _pramié 1 ¿/ 415533479 1936 210.4: i F 3/29 a dem Bankhaus Reiuhold Steckaev gelang! bir Gewinnanteil in A irte D eld Ia, dos Ges<äfteiahe 1918 . 10 E | j (O vorm. Wagner €& Co. ŒinbraGdtebstablveWrrnz 1 936 210,45 “s | S788 61 ( in Halle a, S, ab auß'r be! der Gesellschaftskasse i o n (— au ote Aktie vom 31. Mat a. c. 2 474 100/81 —— S rj0on. Maußer. Wesse:lettungs{hade "g ._ 250 000,— 1) Rü>versi - AuIgade. —- j E Dreêëduer Vauk, Verlin Auezahluna : asse in Werden-Ruhe bei folzeaden Banken A -G. Evangelis<he Gemeins ti rft R “e b, Scbabenrelivvs : Wenversicherung 167 000,— } 235321045 2) a Gin ul n Uta 2 A Der : ; x < ves i Bir ebc Flor F oiterhe A | n orja Í S | 45 j bei dem BVan?haus Voß «& Herz Due An i E G : Der Vorstand. af 0 Deutshland, ; nititor tren. U A unserea Herren Pie ee a E . 1479 627,40 | | 4 L A s 4 76 6 | a | ei dem cisenjelsex Baukpverri 28: edeu-Nuhie. den 3 E a L L B nit. / sammlung am 92 M Denerolver- | 3 2 A jadenver}@erung 77121 E . Shäden im Geschäftsjahr : —_— 23 Filiale des Hallesen Bank: C rsimane& Duffgatia Attié Gießerei Sugg & Cie. Aktiengesells ij E MapitaloerbVdung qui gebs A ) Prämkencinnabme abzügll< der Nistorat: 6E | 18832836100) 418657161 e Ras : vereius von Kulis, Kaempf inn Attiengesells{<aft, Werdea-Ruhr. [28154] Jahres 4 gesellshaft, Münten. Y jade einer weilen D a B Feuerversiherung N P P.auüdgest:Ut Ep ] ia A Weißenfeis, E P Furt Wenzel Deinrié Fortan Alf eaBS T eorzerwam n oh: esvre>uuna> am 31. D-zembee 1918 das Grundkapital a sel als D a ne N e are 750/27 | 3) Ueberträge (Nese v2n) auf bad näHíi G 118 002,74 368 6867/59 533 920 83 | üdgezohll, und ór tel S fmann, re : : prramM mm 3 Miloaen Mrt N E N O Wasserleitungss@Sadenverküberna 231 fâr no& nidit. u le Gräser A Zeitpunkt ab vie V e N ¿Weiein s S d Husfmann. A Ss: Gcbitias Aktiva. E L de E | Bb vin: Be erd “tionen Mark 4) Nebenleistungen A a L, Es 882 88 772286417 | M Sag rana Prämien ia | vai olalsz er 4A f j ; . 40109 e‘ s i L 6 u 2 I 5 E N E Et Ia S S E C 26 Gn þ G) » G , , twe Î n” Zis ri ° [2 A. 1020L: Á | ¡0 in Abi Zins scheine wird bel der E fue Bestäude. zu erfabuit Pap enteich Zu Meeine. Mee an Wertvaäpieren 4 ab 1. n ett eg O Jahres “Feuerdersißezung b. D Le aaoon d O M Am Aa dae 0 e | zug ge rat. : p m « pril KQOuD. Verpflicht Beta d G L F D A E E 1 300|— Y hiermit zum P l , erden inhruhdtebst Li z A E E O G E E | 5) Verwalt air o H E S a R A E S E E E E Ln auê fuäbeven Med Graundstü>e N [S ——— Et Materialfonto: Ae Sid t T —— 18/48 1918/46 | e bisherigen Ga eo Se Raben Enng S E A mea a. Dec E Se Lanliie Me): h E s [e A usgab2 eren 8 S a 33090/—| Attentat Na P ia Fabrikationskonto: Vorräte lait Auventas A 145 316/83 Gear di, voa 3:1 angeben. ‘Dag 9) Kapitalerträge : S QHC O 144572 30 949/55 B n 5 üg! deF Azenten und | Auteate ven Sdbee 1908: Mee 866 (U N oe fe O Unge P 22 Bi r N 64 40204 E A A E Zir sen: (h 6) Ste onstige Verwallunzekosten 92 104/63 1047 1348 1349 1356 S E E N pre.» La E T 0040179 Bitioidi L E _ E 243090|= 00 UNbeI Det Ter Movbteniide Mea Ae / auel euern und öffentliche Abgaben... —S1N 1800s E ae P D E it D as | Db B B f 22 N f ¿ f \ C un 1919, ( l Ee 700 L C E S026 06 J V zar j h C ETYET fer 44, obe Ke 7 » S adeaber erung A x S 7 4 i 2 €, Unfa, 14 d 7 | 89 61 R - Weißenfelser Braun- M able N L 980 84 U I Sie 1918 L ._, þ 368 464/85 / R N Á Co, Feaut - 1854426) 161 93172 Sp nd Sostpflicbtversicheruna. 7 880/61 zohlen-Aktien-Gesellscha t Rorräte N s I 4 90/— | B&W AC 80 6 6 /S S G4 008 6 058/99 É Q, R, T , Vteue Viatozer v, 82 i W. Att | 1209131695 L U - Einnahme. A a ja. Vorräte «e 41 506 25 S577 i 2C0TDDet : ? 1) B. Ausgabe. E - Ueberträge aus de : a ©r. W. Scheithauer. f SUTONEE ¿ e eo o.0 166 916 84 a M8 31492340 | ¿0rddeui!she Net siherungs- ) aer verta 1) Voririg a P f ee B al Æ s H. ®ro\<ewskv. e LREAET j Kontokorrentkonto : Außenstände 00): D ed 630|— Da 893 40 : Bank » G (inb G 424 <exung S d S-W 6 2) Prämienr fervza: B E E E en S S j A Son a eins ——_ _snttogniei aje 1 E} agte Duff e aaa) BOSEO L Des ngafay ial fie Tausend: Renten : ilanz am 34. Dezembee 1918 E - es n s inna. Gaben. 1061 091 26 R : elder. 2) a. S E adenversiWerung e £5 528! ; a. Unfallrenten 7 Me _ vagen a e « jtt erter eee A c : 30 [29235] : 2) a. Shâden au? dea Vorjoab E 35 568/95] 4 420 129 0 8. Haftpfliltr-nn 84193 86 L Ste l na dds E - ¡iben o s t « [Alkltie R Pasfiva. L A TELUEE AB ver NúF Z otjadren, ab¡üglih des Anteil cet tmaerannnrrwnn ani E 9 P <'r-nten j O R x, Aftiven. Botrieialeslen L 333 d Vortrag aus 1917/18 i852 S anfs B Seite A dit: ette 300 000 _Zol;slof und Lederpappen- P e au ; | A A A a ieb A 986.07 S Hulducr A 100 36: t r 424 162/19] Nohzu>er uny Melass : G 1 Rel : Hyhotheb(ulo . Fatriten pen 1671,94 in der Feuer-, | . fonstige re<h1nu1z33mäßizge Reserve ' E in ad 00 365|— nes ungen - - [44262 /50f| Rückstände elasse . . | 1753 129,49 A E A E S 154 0020| ¿abriken vorm, Gebc. Fünfslück "4 1373 7 in der Œinbrv<dtebstahI- 3) Prämierüberträge : erven 158 233,07 | 821 311/49 j Ga E B 1O0ODO— Far a 00 _ 21 866/191 Ee O Zier gen Saniar 1918. | 3 0009| Aktien-Gesellschaft in Zobli1 "O Wasserleitungsschadenver- | a für Unfallversiherung 167 17 Gewinn- und Verlustkonto 365| 1787 612/82 T üng gem. Gen.„Vers.-Beschluß +1918" 3 00\— A bei Lodong: 4 B sißeru»g beragenden Schaden- | b. für Haftpflihtversiherung 179,64 | ó 2) e Rülagenk | 6 000 |— ci Lodenau O. ermiitel'ings! <aden ng ____433896 Gewiaun- und Verluïtkouto Meine, den 13. Junt 1919. j 1787 612/82 Abschretb1 onto: gem. Gen.-Vers.-B:1hluß .1918' Pat e Z A hn au O. ‘L. «, Cezablt : itelngstosten : | 4) Reserv:n für {webende V T 601 076 05 ; am 3L. Dezember 1918. Dex Beorstaud. E Dan O S | 13 500|— E e E, esu enen Feuerversiherung 414 241 85 | 9) Mors rom der Dare 1254 493/28 | i emen wnen eeenwnge tvmw-enawawelennaonetigiwwnownedeenenteetedrewemarrngganemennamepmenrgmnes 7 ungen 3 9 i 24 56! 91 wurden fol, i; de ey n ergubDer anm!lung S niruhdtebst hl A AEL,O9 | a aus dem Ueber\< S i E | | Unkosten . . N 10 968|76 | [29178 + 30/0 Abshreibung für 1913 aus # 84 32823 V2 59985 57 095 E SatzurgLändetungen ver\sieru ain : Verjahrs ‘bersusse des | as aw | n Ap Spren gslof-Gesellschaft Kos mos, Hamburg B e Se bribanaen di B e 1) Der ‘8 19 As. 1 erbilt folgen Wasserleitungsschaden, 4A 6) Soastlae R-ferven und R N a E 10 633/76 ven. Bitavz om 38. Dezember - L L Q s<retoungen bis 1917 i 184 150/26 | Hallung: Y olgende erncerung 0A 19801 535 | uw2$9 aus dem Uedße: \Yu} L s | Gesellschast für automati l et t E E E E E E 1918. Vassiv u. Zuweisung gem. Gen.-Bers.-Beichluß „19181 25 000. | „Die Mitglieder des ® avid E R. 535 360,72 | Voriahrs e:1Yuje pes matische Ländereien, Fab: D 7 E A L A, e rvemcz name —- EGr183 aus ve1faust Ginri A f 39 000, balten auße ICEr des Aufsi&tsrat geteul: | L E E G j \ Í | nde , Fabrik, Konze!sio j rin 2 i austen G'n-iŸhtngea 670 halten außer dem E: f 8 er- Feuerver \ E | Prämien für : ; [—] 2676 882/56 \Telephouie Aktiengesellschaft. Inventar und Utcnsilien sion, Sea ano R 000|— L O füc 1918 aus J 373 893,40 74 773188 994 598/94 logen iih:lih fe N A 04 Et1 ee Adiebfiani, - « 245 460,54 1) Ünfallversi berunoen : s 52 F 7095 ) A » D - L ¡c a indiocint ama! chit Bo C 23G ende S Z 4 : i Sd Rudolf Wetgt —- Abschreibungen ‘K 73 987.80 75 768/09 Spez A 130 i a6 Arbeterunter tig ragsfonto: M | 23 803/63 : 2) Sm S 12 a Absatz wird : Wöfserleitunglsaben-- G E | b. ln Rüvedang übernommene : 20 ag | 2 : ; ————— « 9 Spezia onds- o a | Q T DO005 bar i D - | * 338673: L | 128270] ) _ (Æbshreibungen in den früheren ands “MICIOUIE c ab: Ruhe: val A S S 922 146/68 E o d < die Bab 200)“ erseyt - versicherung 18 891,15 10 o | 2) Haftyflihto1Herungen : e 328 873,35 | 1530 777/89 | Katholis<her A Sen, seit B-siehen 1889 Gewikn- idé 111 994/84 de S L R De a a s 4 80180 17 34488 00D E L Nr, 3 die Zahl O im Meschüstssai T T : 28 840,76 | 1 564 201/48 S 0 \hlofsene 1382 689 93 {i ; fs 1917, tnôgesamt 46 273 676,37. i j : b eib tgE E E A R E ahl ,20 090" ec Nü>ver L es Aalcils . in Rü>kde>ung ü A 2 09D Burgerherein A. G., Trier. a E 4 Ca s tp: O L Suden A u 56 831/09 o E A 1 ‘aut A 371010 t S der ICL Pol cegebühzen ung übernommene 444 287.73 | 1826 948/68 3 357 72€ 55 ufforderung. zan, Kassen- und Werlpap! aa E s e 60 N S S : (aU O Und. Dex Ne i _ 01:936 39 in vex Elabei . Kapital ao a an S N En des Katholischen ano \ ¿ E MAR S6 982/19 Mes u R E ——- LAEOERO ia N tit dur das Wort Mng: 4 500,64 i e Us d / N infen für festbelegte Gelder ans i Dürgerveretn9 W. G. zu Tri B M E R L: |AN SBewtnnvyorträx .1917* , 5 E E B E etungóschaden- Zir - z E : W gende Stü aen E fol El G S N LOOT 6878. Reingewinn “191 ga R S J 505 69 iy Zorg, 1 14 Sun 1919 erni 1 Oen Schaden- 5 O can belegte Gelder D Nr. 26 34 46 47 49 64 73 9 M | 1730 4419 ; A 4 140|—F 47 645/69 ec Vort ! d ( : : en: et E f ; A 132 136 162 175 180 181 (82 1 A A Sol WVewien- 1nd A D b d | 173044120 n 1061091 E S A T C ntbeune 11 : V. 1 n e Kapitalan…lag»n ( E E 92 052/97 t 4 284 299 960 283 299 327 343 | Allgemeine u A oioue Us O t R A 0A B T und Verlustré>nuna N (29 213] Einbruchotebstahl- 91 092,02 9) Sousieen aae Währung . 6777 L 376 392 397 411, F U etne und besondere Unkosten 94 094 L O T S mf s E : : : Bilanzkonto fü: tersiherur 5 A s N E : K Die Jutérefsenten werden gemäß $ 15 R U L 4 3 987 80 leder E ua Betriebskonto O: M, M E A: AOnS. i Wasserleituuge- E aan is Tegen der Rüdversiherer für : E nannt mens 6 777/09 j es Stuuts aufgefordert, diese Dokumente eifüzbarez Uebters<uß « « 142 OELIOENE Weteifia äft unh Abs onto O: Allgemeine Unkosten... « «+ «- 3 i Aktiva S schaden- 9) E enreferveergänzung gemäß $ 58 Pr.-V 2 eiuzuliefern ober ihre eiwaigen Rechte sh Beteiligungen . . | 187184 % | Aösgreibungatonto „Immokilien“: 3 9/0 Abschrelbuna aus „#6 84 3: 128 848/83 Gruntstücsk. nto “k versiherun ; ‘ingetretzne Versicherunosfäll rB-G. 10G : M S he geren) M matt Ne d | 240 136/76 L R O ey 37389340 «Gictilingen“: 20 Yo "olblcheeibung Un a G oriateloeie A n R ß. urd Feste: a E 4) Sonstige auge Versiherungen E 482 788/86 : eiex, den 3. Juni 1919. 240 13676 10 T36l7e | Gon D L W&ewinn- u. Ver!kusiko 5 623/24 i Do, onstige vertragzmäß! “e, d Dev Vorstand des Katholi Hamburg, den 31. Dezember 1918. 6 P 240 136/76 | Kontokorrentkonto: Abschreibung verlorener vie a 74 778/68 ewinn- u. Verkusikorto 70 173/91 fuerverliGeritng . 381 466,66 VIL Sonstige Einnahmea ß'ge Leistungen . . . . |“ 589 061/86] 1 172 399/62 î O terun, en G aas S Der Vorftand Ben uud Raha!tkonto: Zinsen Sn gerung E R 90/99 753 791/40 erti LeD Nab, U 99 B s «_C. Hamberg, Borsißender, R. E. Ber>emey lanzkonto: Neingewinn “+ « -+ - 7 VUL, dis n s S fs 20 LODSO ; E Ie erung 2. 266 d oan dn \ J » M L R. E. Ber>emeyer. E INR C «a + 66 o Ju : Bassin: n MWa . 891,07 Fus | Oa A Der Lalibi gte Weit: und übereinsilmmend befunden. E 0E K AA E 9 filenkopita?k. nfs V Se a eue B. Ausgab 7328 486 22 Bill-Brauerei A. G. 8 e<uungsprüfer 1 Wilh. Gettemeyer. Hab 270 023/85 S Oen auls L D ONIT 3) Ueberträge (Ddeserven) —- 39 099,50 687 457,23 | 2510 902/77{ 4 075 104/25 h Danlungen für Verch:rungsfäle der Vorjah 4 9/0 ige Vorxechtsanleth [ Vortra 2 en, Zl Sicherungthvp „Konto , : N für noG nici uf das nächste-Geiwatsjahr : __ aus telbît abaesh’osenen orjahre i x N 29179] U A E Kentotorr N 1135 82 niht verdiente Prämt N IT 1) Unfall senen Versicherungen : 18. Auslosung d [29869] Pactkento : Mietertra S ede vie A 3 5056 A torrentfonio ; p Anteils d N i rämten, abzügli< bes nfallversicherungsfälle : 7 | »fp F : 0 „Käntine® - « f 9 Delkr A «107 478/93 er Rüdoersia ä 7 » i gsfuue: | Bs ber heute dur den Notar Herrn A S db Kosmos, | #4 Anleihe der MftiengeseAsc<aft kontokomrentfonto : Glngang bereits abgeschriebener Forderung . : - N E M e] E Feuer verslßerung Ae R EIODELO*, T avo du d I 6e ofs 6 v ODORDAI 7 sind zur Rückzahlun R Au : {nmgurg, r Berkehrêwesceu, nékonto:. Bruttogewinn . . . . ; A 218/16 A 06/65 el vt: Nang S ; 0 2) Haft “PARR / 50 483,48 | 139 509/29 Ï g auf deri Li Fulí J h 1 L Die am 1. Juli U9U9 all E E O . e o 8 0:0 264 218 16 G Rf afjerleitun sd i 1:50 9: W « 327 000|— pflihtversiherun 8fäll . | I: | 1919 die folgenden N In der heute abgehaltenen dreißigst ; fälligen Zins8- arteien mrn erm L 753 721/40! 4) gesa» nversicherung a. eiledigt AAIREs \ h oda: genden Nummern gezogen | oxdentlihen Genéralversam gsten | seine obiz1er Anleihe lösen die nach- ; 970 02385 GSewian- nud Verlusi 4) Abschretby agen auf : «ees «P 212 000/—] 2511 581/10 b M. ir e ooo o 3109347 7 „18,41 76 140 157 170 181 189 223 SU Büftajabe 1018: Diviodube sür LUN aae Steljetr vom Fülligkeitsiage cenebmigt us „Deutlae Ee ne i Uak Weber Aanielrebnilig ___ fie 31 1D Os S P Ae L S 3) Aueser)a L den Vaijahren t Ln N 791.29 1039 726/04 ® i 995 308 313 348 350 363 388 390 40: T auf L170 a ot: 1 teil oui sastung erteilt. Weite é 5 f ——==. : C E E: S _— [— 4 gijahren 8 595 600 433 476 497 p16 522 547 588 ita Eil af die atten cxfiee zol Berlin Hauvels - Gesellschaft, Bioigeatec upon Ne. 21 e d esdlosea, und, ed gelargt, bémentspredenò her Valuftvortrag aus 1917 50 837 P Berwaltungtkosien, abzüglich des Anteils der R a 50 4380/56] 0480/56 L ipben Ï O 4, 595 600 604 616 671 699 718 725 732 ission feftgesegt. Die Aas- | Bank audel und Industrie in i 8 ab bet der Bauk für Vandlunggunkoste e 2 e: e s A b, nit E S 1 751 766 775 821 845 850 886 725 732 |zabluog der Givibente etfolgt vou r Haudel und Judusirie Dér | ¿ èüncheu zur Cinlösung- Hypothe: M S 2 558/53 8. Provi ; 7 : abgehoben . . . A M L 947 949 90 trt 886 906 9A elei ic din ai an der Masse der S. Bleichröder Verliu, : Kommeribnat ten N e vidiewRE gesGietene Herr Albert -Jaus, ] Sinsenfento L S N f Feuervers E ‘001 286.3 N A glahtea nicht abgehobene Prâanten E Î e Rückzahlung erfolgt bei der V und bet den Herten | M. Stadth t : Artikel 19 der Saßung erhält fol ; i 5 N 20/28 stnbruhdtebst :hsver iherung . 37 Fvelrage: i: f einsbaxk in Hamburg geg er- | L. Véhreus «& Eöhue, bierf b . hagen, Vrombexg, Der Ÿ e folgende Faffung : j s Wasserleitun iherung . . 96 833,44 a. abgehoben 4 gen Einliefe«-} Die | 2E e elbst. A. Schaaffhauseu”{ „Der Aufsichterat erhält mit Wirkung ab E % 75 607/65 ettungsshade 1versi< ! b. nit Os S —— | rung der Vorrech1sanleibes<eine ie im 1egelmäßigen Turnus aus dem verein E <exr MWBaurk- |der in Ausübung seines Amt g ab 1. Januar 1918 außer dem Ersatz Pat? b. sonstige V erum 7102486 | 739 14467 abgehoben . ' iy laufenden Zinss{einen. Die Ve: ¡ee Auffichtsrate aus\{eidenden Hertéñ M M. .-G., Cöln, von «#4 5200,— es Amts gemachten Auslagen aujährlih eine féste Vergütun aGtkonto L 5 40 erwaltungs?c sten : ——— Il. Zahlungen für V E a ll L170 L ' : c M. «V0, auß: " Zinfenkont E 0e O Feuerversid jeru c Verscherungsfälle im Ges 235/33 E bee audgëlosten Vorrecdtani et nsung | Geheimrat Dr. G. Autscläger, General b Warburg «& Co, Fam- | tautlemefähigen R außerdem eine Tautieme pon 10 °/% des vach “dem Ces g | Nis C 33 Einbru@ 0jerung T L E jahr aus selbst abges<\o} es<häfts- A V bört mit dem Fälligkeitttage gleiheldeige direktor F. R'@ter und Notar À b E D ur, ug (en V ngewt1.n8, 4:) Vilarzkonto, Verlust o. 3/74 Mm udi ebstab\verf.Geruna * 97016. 1) Unfallversih enen Versiherungen: F s 1 M De / than? für Handel zud ; eber die Verteilung der festen Vergü {Kj Tin eie « O Wasserkeit ungsschad A 016,— rsicheruugsfälle : 0 Hamburg, 1. April 1919 sämtli ‘ia Hamburg, wurden einstimmi j andel zud Eewerbe, } Mitgliever bes{li 9 ergütung und der Tantieme unter sei I —/—— adeaversiheruna 41 908,8 : 8, erledigt i x : : zu Mitgliedern desselben Do ose, er bes<ließt der Aussichtärat. er seine E ps 75 60765 | 8) Steuern und dent N (80 | 182 649/26] 921 793/9 b. o eee os e e 175 302,31 4 O N G. | Hamburg, den 1 L L Ee coni U De andel und Gewzrbe, Aa A R A die Gi sellschaft zur Z2hlung,“ he N e 20. Mai 1919, u 7) as ver Rit erfie onaben, abzügli<h des An- 2 y 2) Siu GSerungsfälle 104 097,70 | 279 400|01 P p ® E . . á . S tee “e ¡L H 205 G, S n en A ._. Ä Ls . 8 A eta E | Win, Schiutow, Stettin, Der Vorstazd, E aile geit e E L, M bas FeuerldfGwesen, wbzsglid tes Anteils der c d E 4 j R E a 9 BEY Ÿ ) f S Ï L . (U . 0 ft A tin # !(Snvna mit den ordnungs und Verlusl-| b, auf oeeolider Vorschrift beruhende . 16 a abgehoben f E Zern beitätigt biermi: Ln e (6 A 1689/3 b. nidt abgehoben S # r ere; y E S E: I l Ÿ h C4 E, 6 e ooo, iid R R M n ans Mes 4 Ui A s F f s <nuer, vere. Sachverständ!ger. l A A Á 4) Prämientüdgewkhrbeträge : n l 2091 316/05 A D n e. 2301842 : ets 6 (Sébluß auf der folgenden Seite.) |__ 2304842] 637 612/09 j Lj M E v Caudd E i ied es M R I N a n a M