1919 / 136 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 232640. H. 29109.

| Ge el

1913. Gebrüder Hartoch, Düsseldorf. 31/9

1919.

Geschäftsbetrieb: Warenhaus. Waren

K.

9. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel

3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche

b. Schuhwaren.

c. Strumpfwaren, Trikotagen

d. Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bettwäsche, Krawatten, Handschuhe

4. Kühl-, Trocken- und Ventilationsapparate und

Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und K…losett

anlagen.

Borsten, Pubmaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft

lihe und photographishe Zwecke, Feuerlösch

mittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische

Rohprodukte.

9b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

f. Stahlkugeln, Glocken, Schlittschuhe, Kassetten, Maschinenguß.

A

_—_. o S

10. Fahrräder, Fahrradzubehör, Fahrzeugteile.

11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

12. Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstosse, Wichse,

Lederpuß- und Lederkonservierungs8mittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

5. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

16a. Bier.

h. Weine, Spirituosen. c. Brunnen- und Badesalze.

17. Edelmetalle, leonishe Waren, Christbaumschmuck

18. Gummi, Gummiersaßstosse und Waren daraus für technishe Zwede.

19. Schirme, Stöcke.

20a. Brennmaterialien.

e. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

91. Waren aus Meerschaum, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Kon- sektions- und Friseurzwecke.

99h. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau tische, elefktrotechnische, Wäge-, Signal-, Kontroll und photographische Apparate, -Fnstrumente und -Geräte.

93. Schläuche, Automaten, Stall-, Garten- und land- wirtschaftliche Geräte.

94. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tavezierdekora- tionsmaterialien, Betten, Särge.

25. Saiten.

26d. Hefe, Backpulver.

e. Diätetische Nährmittel, Malz, Eis.

7. Papier und Papierwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

28. Kunstgegenstände.

29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

Z1. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren.

39. Modellierwaren. Billard und Signierkreide, Lehrmittel.

34. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken entfernungsmittel, Rostschußmittel, Pußtz- und Po liermittel (ausgenommen für Leder), Schleif» mittel.

35. Spielwaren, ‘Turn- und Sportgeräte.

36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Fenet- werksfkörper, Geschosse, Munition.

39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

41. Filz. 38. 232642. P. 16194.

Am Scheideweg

99/4 1919. S. Préeßler, Leipzig, Goethestr. 1. O L919 | Ï O Geschäftsbetrieb; Vertrieb aller Tabakfabrikate. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

42. 2326453. H. 36248.

Heidt

12/3 1919. Heinrich Heidt, Hamburg, Mühlen

damn 51. 2/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelsabrik und Metall-

warenvertrieb, Ausfuhrgeschäft. Waren:

Kl.

9b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

e. Emaillierte und verzinnte Waren. :

f. Kleineisenwaren, Schlossér- und Schmiede- arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blech» waren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlitt- schuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kasset- ten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, ge- walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

17. Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neu- silber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen.

91. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild-

; patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernsvein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilder- rahmen, Figuren für Konfektions- und Frifeur- zwecke.

96a. Fleish- und Fishwaren, Fleischextrakte, Kon»

serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. þ. Eier, Milch, Butter, ‘Käse, Margarine, Speise- öle und Fette. : . Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

Q

d. Kafao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-

ditorwaren, Hefe, Backpulver.

e. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Geschäft diätetischer Produkte mazeutische

tionsmittel, s und Fischwaren, Gemüse,

Butter, Käse,

Kaffee, Kaffeesurrogate, und Vorkost, Kochsalz, Kakao, Konditorwaren, Hefe, Malz, Futtermittel, (

Havacuba

Ernst Mühlensiepen,

Konjerven,

erzeugnisse.

Iw

ifen, IR aid

Ms Ra: merten,

etpraparalt

entfe E rinnggu

FrageKo

1919. Soyama-Werke

2/6 1919

Tier- und

(/9 L919 Fa. 1919. E es, sowie aller Zündhölzer, Warén:

ja. Bier, Porter,

Trauben-,

und Kunstweine, Branntwein, Liköre und

Spirituosen, Spirituosenessenzen

extrafte.

. Mineralwässer naden, alkoholfre1e

Badesalze. Pfeifen. Fruchtsäfte,

…. Essig und Essigessenz. Photographische Zümdhölzer.

Zigarren,

und Schnupftabak, rettenpapier.

Pusserel

s L919. 2/6 1919. e Pflanzenschußmittel

Apotheker Stanke's

Laviform

10/4 1919. Laboratorium Georg Stanke, Berlin. Geschäftsbetrieb: mazeutischer, Arzneimittel, hygienische Präparate,

26/3 1919.

12/4 1919. straße 28. 2/6 1919. Geschäftsbetrieb: boratorium, mitteln

N PE D D) G vg O 5 1 7 4 1 I d a L s ch Lad N s p D L 1 d E E E E E E A S E D E E E E E E E E E E E

Iw

(N

pharmazeutischer Arzneimittel, chemische und hygienische Präparate, Pflaster, Pflanzenvertilgungsmittel, Lebensmittel. Fleischkonserven,

Sbetvteb: P räparate. für medizinische Drogen

Konservierungsmittel Fleischertrafte,

Gesellschaft zeutishes Laboratorium m.

Margarine, Tee, Zucker, Sirup, Honig, 2 Saucen, Essig, Se Zuckerwaren, diätetische Nährmittel,

Geschäftsbetrieb: Chemisch-pharmazeutisches Teigwaren, Sewürze, boratorium. medizinische

Baekpulver, metishe Seifen sowie Verbandstoffe

Ds =] =]

Spirituosen, Biere, Mineral-

photographischer Otto Roded,

O

Druckereierzeugnisse.

Zigarettenhülsen

„Optimus“

Kortenbach &

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik.

Haarschneidemaschinen.

Motros

Herstellung

Pflanzenheilmittel.

S Motorfahrzeugen und Flugzeugen.- Automobilteile Ö

zeuge, Flugzeugteile und toren und Motorteile, Maschinen und Maschinenteile,

E, S ubehör für Herstellung 9 ) | fo8metischer, _W Produkte für medizinische pharmazeutische

Desinfektionsmittel.

„Minimus“

München, Ruffini-Allee

Geschäftsbetrieb: Herstellung

Kletnautomobile

„DIC

Geschäfts betrieb: Alarmapparate

0k

Willy Seck,

7359. A

Eulith Gesellschaft Chemish- S zeutishes Laboratorium m. b. H., Berlin.

Geschäftsbetrieb: boratorium. metische

A ‘pharmazeutisches - pharmazeutisch=ko3- medizinische

Waren: Präparate, n metische Seifen sowie Verbandstoffe.

Phyllocalcin |

Dr. Ernst Klebs,

Berlin-Wilmersdorf,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb

Motoren und Motorfahrzeugen und deren Einzelteilen. : A 4 d

Luft- und Wassermotorfahrzeuge und deren und “Zubehör.

München, Schiller-

Chemisch-bafteriologisches Fabrikation i und diätetischen mittel und diätetische Mittel.

Gescchä ftsbetrieb : Zigarrenfabrik.

ren und Zigarillos.

12471 12, 232651. M. 279M 232666. Sh. 23391.

„SUIsA ium“ | „Crataegon“ /

15/4 1919. Kurt Mäßzke, Berlin, Wilhelmstr. 4 13/3 1919. Schimmel & Co., Miltiy b. Leipzig 2/6. 1919 i : 9/6 1919

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemisch-pharmaze1 Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che- Präparate. Waren: Pharmazeutische Präparat E mnisher Präparate. Waren: Arzneimittel, Serunm-

\räparate, Antitoxine, organisch-chemische Präparate fün dustrielle, wissenschaftlihe und photographische Zwecke, (a6 nibte Säuren, Alkohole, Mineralfarben, organische

Farbstoffe, Farbtinkturen, Farben für Zuckerwaren, Fruchtweine, Spirituosen, Punschextrakte, Liköre, Likör- erxtrakte, Lifköressenzen, alkoholfreie Getränke, Frucht- säfte, Fruchtessenzen, Fruchtäther, Limonaden, Limo- nadensirupessenzen, Fondantessenzen, Wachs, tierische und pflanzlihe Fette und Öle, Blütenöle, künstliche Riechstoffe, natürliche Riechstoffe, Kompositionen für Par- : ; N ; e

232652. N. 95

fümerien, Tinfturen zu Parfümerien, konzentrierte Par- 2 | fümmischungen Seifen, Seifenpulver Waschmittel, 7/4 1919. Fa. F. W. Nübel, Berlin. 2/6 19M Zeifenfarben. 4 / f: Geschäftsbetrieb: Fabrikation chemischer, phanÆW A

Chemish-pharma- | zeutisher Präparate und Drogengroßhandlung. Wars 5 232667 Ü 20310. i ) 1919. } Arzneimittel, chemishe Produkte für 1 medizinische und h L E La- | gienishe Zwecke, bBa rata De Drogen und Prü

Chemisch - pharmazeutisch-kos- rate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenver ette redizinische fos- | gung8mittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmi! stoffe. für Lebenémittel.

232653. : R. 2191 5/4 1919. Fa. Dr. Joseph Laboschin, Berlin.

2/6 LOTY.

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemisch-pharmazeutischer Präparate. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medizinishe und hygienishe Zwede, pharmazeutif he Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier=- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, diä tetishe Nährmittel, Malz, Parfümerien, kosmetische Mittel, Seifen, Fleckenentfernungsmittell.

| 24, 232668. Sh. 23299. Ki P2111 (ald 2 V T7, L 6/2 1919. Fa. Wilhelm Schmid- p U U i ding, Cöln-Mannsfeld. 2/6" T9199: .

owie sámtl Ungeziefer be, aller Tj M j i h p hd d Gd Geschäftsbetrieb: Kupfer- und

Aluminiumshmiede, Metallwarenfabrik

Waren: Waren aus Holz, Knochen ‘und ähnlichen Stoffen, Drechsler=-, Y

Schniß- und Flechtwaren, Bilder- rahmen, Figuren, Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tape- V : zierdeforationsmaterialien, Betten, Särge, Lederwaren, Bag t: } Schreib=, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Bureau- TROCKENE und Kontorgeräte, Spielwaren, Turn- und Sportgeräte, Uhrgehäuse.

EINFACHE ANWENDUNG ——————

KEINE ERKÁLTUNG MEHR 38. 232669. T. 9986.

QTTO RODECK - BAD OLDEIOE | PR À WDA

Ee

32172. 38. 232659. K. 326 10/2 1919. Tabak-Continentale Lubliner & Christ-

ner m b. S, Berlin. 2/6 L919 Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

C1 Tabakfabrikaten. Waren: Rohtabak, Tabakfabrilhzte aller Art, Zigarettenpapier.

C 98/4 1919. Fa. J. M. Kopp, Klein-KrozenusF} 183. 232670. U. 2539. x a M 2/6 LOE9: s Waren: Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrifken. Wart BI Sämtliche Tabakfabrikate. N O0 IN 278990. | 38. 232661. 2. 2,00 | 29/11 1918. Urban & Lemm, Charlottenburg. 3/6

1919.

| Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik und Versand- geschäft. Waren:

- t | Kl.

eFranz9® 2 imi em if 3 ij

2. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen

von L 09e Ls ;

i ) j L A -W und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und

: A 5 19 E Fa. Julius Loose, Döbeln Ï Pflanzenvertilgungsmittel, Desinsettionsmittel, S 2/6 B99 Konservierungsmittel für Lebensmittel.

al Geschäftsbetrieb: u ellung und Vertrieb 1 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämnie,

Tabakfabrikaten. Ware! : Sämtliche Tabakfabri Toilettegerête, Pußmaterial, Stahlspäne. San (), Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- Ba! 232662. L. 2039 liche und photographishe Zwecke, Feuerlöschmittel,

Pârte und Lötmittel, Abdruckmasse für zahu- Rol )produfte.

« | ; 7. Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärme- i shuz- und Fsoliermittel, Asbestfabrikate. (J CO. e

b 9. VuUngemtittel. i 19/4 1919. Fa. Wilhelm Lüdcking, Bad C1 E. Blechwaren, Dosen, Büchsen, Tuben.

von | hausen. 2/6 1919. | 13. Sni L Ds Ç dlebstofse, Wichs Le von e E N 3. F e, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Zubehör- Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabafkfsabria® Lederpuß- und Geor Cob iétuilaBiitel Mare N E + N j, 0 N14 “Oi p N h- au uN { 1 Ge E s

E es Zigaretten, Rauch-, Kau tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. Las Schnupf avare. L 18. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren darans

8ST. L 232663. L. 20 für technische Zwecke.

, 20b. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette,

Schmiermittel, Benzin.

C N V rb „6. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. C8 J j A \ e | e N 23. Treibriemen, Schläuche. i h. Speiseöle und -fette.

O. Gerlach,

7 6. Senf. Hamburg. 4 1. B e 12/5 1919. Louis Lindner, Mittweida i. 0. Da putver. U e. Futtermittel. Exportgeschäft. | 2/6 1919. i 29. Ballons und Flaschen. Geschäftsbetrieb: KZigarrenfabrikation. Wat 34. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Zigarren und Rauchtabak. D Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und

Stärkeprävarate, Farbzusäße zur Wäsche, See entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Po- liermittel (ausgenommen für Leder), Schlei s=

394

38. 232664. R.

Y D I ¿_ mittel. I N Sal al 2. Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Dachpappen.

7/5 1919. Rinn & €Eloos, Heuchelheim Gib 6. 23267 R. 21674. Eisen- | 2/6 1919. F

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrikation. V J BGilihuutinmo Pen

von | Zigarren, Zigaretten, M Kau- und Schn1 upt

E 5 ct. 99 1918. Ringe & Co., Kloßsche b. »¿ Teile 38. 232665. SÍ. 99 ) 1919. G g , tlobf e Dres 3den.

E trieb: Herstellung und Vertrieb che-mi-

a her und eleft D chemischer Produkte und Artikel. Wa-

K. 32643. Arbeitsrech!t j 1 Kühl-, Trocken- und Ventilationsgeräte, Wasser- dk : itungs=, Bade- und Klosettanlagen, chemische Pros- Otte, V er

2/5 1919. Klodenbring &

«J du! te für wissenschaftliche und photographishe wee

7/5 1919. Steinmeister & Wellensiek, m. ?- * Veuerlöschmittel, Härte: und Cini Arma

Westf. Bünde i. Westf. 2/6 1919. U er zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Bere unge odukte, Schirme, Stöcke, Reisegeräte, Rettungs-

Zigar- | Tabakfabrikaten. Waren: Zigarren, Zigaretten, ou tünf Feuerlösch-Apparate, -Fnstrumente und Geräte, Kau- und Schnupftabak. islihe Gliedmaßen, Augen, Zähne, physikalische, ce-

d Y v j F "6+ s U „Éi Ag u x T N

Silber=-,

nische, optische, geodätishe, nautische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und rate, Jnstrumente und Geräte, schinen „Maschinenteile, Treibriemen, maten, n Garten- und landwirtschaftliche

waren, Turn- und Sportgeräte,

6. 232672.

Sensatin.

21/9 1918. Fa. SHSeinrih

1919.

Geschäftsbetrieb: Chemische

werke. Waren: Kl.

6. Chemische Produkte für wissenschaftl tographishe Zwecke, Feuerlöschmittel, Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärztliche

Zahnfüllmittel.

13. Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß fonservierungsmittel, Appretur

mittel, Bohnermasse.

20b. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel,

34. Parfümerien, kosmetische

Wasch- und Bleichmittel, präparate, Farbzusäße zur

Bi 232673.

Terpichin

photographische Meßinstrumente,

eleftrotechnische

Ap ae Ma

Auto

Geräte,

und Uhr

17087.

)e und pho- Härte- und

Zivecke,

Leder- Gerb-

Benzin. ätherishe Öle,

Stärfke-

19184.

30/4 1919. Chemishes Justitut Dr. Ludwig Oest-

reichjer, Berlin. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Herstellung chemischen und pharmazeutischen Arzneimittel, chemische Produkte hygienishe Zwecke, pharmazeutische

parate, Pflaster, Verbandstoffe,

tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, mittel für Lebensmittel, chemische dustrielle, wissenshaftlihe und Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel,

produfte. Beschr. 2, 232674

photogra Gir Abdruckmasse für mineralische Roh

Vertrieb von Waren: medizinishe und und Prä- und Pflanzenver- Konservierungs e

Zwede,

16131.

22/4 1919. Georg Pfaller, itaßt 35. 3/6 19X9; Geschäftsbetrieb: Herstellung pharmazeutishen Präparaten,

und Genußmitteln. Waren:

9h. 232675.

ra

LAUTERJUNGa50HN

T gf g ag p

“A Lc

FEINS/T A E

3/3 1919. Lauterjung & Sohn,

1919.

Geschäftsbetrieb: Stahlwarenfabrik. Mesjerschmiedewaren einshließzlich Rasiermesser

Heilmitteln, Arzneimittel, Produkte für medizinische und hygienische Z! mazeutische Drogen und Präparate, f Kaffeesurrogate, Tee, Gewürze, metishe Essenzen.

Fürther

1

Vertrieb von 0e

Nahrung

chemische

phar- Kassee,

und fos-

20179.

C 3/6

Wareu: und Ra-

sierapparate sowie Klingen für solche, Tafelmesser und Taschenmesser, Hieb- und Stichwaffen, Scheren, Halk-

messer, ärztliche Fnstrumente

und Geräte, arbeiten, Kleineisenwaren, Manikürinstrumente, Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neu-

Schmiede-

Gold-,

silber, Britannia und anderen Metallegierungen, Schuß=

waffe n.

23. 232 267 G

„Ernteglück“

35914,

30/4 1919. Bergbau- und Vertriebsgesellshaft m.

b S, Qipáia. 8/6 10L9;

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb land-

wirtischaftliher Maschinen. Waren: Maschinen, insbesondere Separatoren,

Mähmaschineu, Schrotmühlen, maschinen, Häkselmaschinen, Kartoffelquetschen, Jauchefässer,

wvalzen, Ackerpflüge, Motorpflüge, gungsmaschinen, Dreschmaschinen,

Nübenschneider, Rübenheber, Heuwender, Kesselöfen, Kultivatoren, Pumpen,

Trieure.

Landwirtschaftliche Drill maschinen, Kartoffelroder, Kartoffelsortiermaschinen, Faucheverteiler, Eggen, Getreidereini- Strohschneider, Pferderechen, Viehfutterdämpfer,

Hack-

Acker=

ag Beuáiner,

232679. B. 35671.

a p E, Beutner's O Dormir- Tinktur

Épeinikelian Ürolbandlima

Chem. Laboratorium „Dormir“ 2 Ñ Ernst SERENEr, Düsseldorf j

2 Aa schabla koi, Si parla 4 lin,

- Tel. 2483

D

Ansbach, Platenstr. 20 Geschäftsbetrieb: mazeutischer

Fabrik phar-

Entfernung

D

Sahnepuppchen

Nähmaschinen andtwirtschaftlicher Molkereimaschinen

Geschäftsbetrieb Automobilgeschäft

Milchschleuder,

transportgefäße,

Hilfsapparate Milchzentrifugen-Ständer 1

Wt

È raf

h Rud E p A S

LOUIS SPOHR Philharmonie,

M usik Verlag insbesondere

Geschäftsbetrieb: Musikinstrumente, mente, Aufgabenbücher für den Musikunterricht, Notenpapier, Notenordner,

Streichinstru-

Arbeitshefte, Notentaschen,

Notenschreib Notenmappen, Notenschränke, Notenstüßen, Armrichter zur Erzielung eines geraden Bogenstriches, Besbecke mit Ma- Jnstandhaltung und Reparatur von Geigen, Bogenreiter, i Saitenmesser, Saitenspanner, Stege, Stimmgabeln, Stinmmpleisen, Wir- Hülsen, Schachteln oder Taschen i strumentenhüllen und

Notenhefter, Notenkästen,

terialien zur Bogenführer,

Bogenharsz, Kinnhalter, i

Saitenhalter,

Justrumentendeen, Lehrstühle für Violinlehvrer, Wandtafeln für die Geschichte des

Violinbaues, Griffbrett S oniabelten.

Dr. Hêase

15/3 1919. Dr. phil. Paul Hesse, Honnef a. /6 C

Geschäftsbetrieb: Laboratorium angewandte i ifrof Arzneimittel f Desinfektionsmittel, di

fosmetishe Präparate.

Éeasol

27/3 1919. 3/6 1919. : Geschäftsbetrieb:

und Tiere,

Lecinwerk Dr.

und Verkauf pharmazeutischen Pharmazeutishe Präparate und diäte- f und Parfümerien, Desinfek- künstlihe Mineralwässer, Limonaden

Fabrikation

t is che Nährmittel,

232682. Sh. 23393.

WIarZEN-

Pie ZUM TROTZ

S SCHMITTFT S

Schutzmarke

14 232683. C. 19057.

Aluxor

1 1919 Eugen Coenegraht, Charlottenburg, i ctteinbecda lie 8. 9/6 LIL9:

Heschäftsbetrieb: Vertrieb von Aluminiumivarey Bel ungs=-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilationsapparate und Geräte aus Aluminium, Alu= mimnumivaren, Waren aus Leg1erungen mit Alu

minium.

4. 232684. C. 19058.

UINCITI

1/4 1919. Engen Coenegraht, Charlottenburg, Württembergallee 8. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Aluminiumwaren

Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilation8apparate und Geräte aus Aluminium, Alu mitiniumwaren, Waren aus Leg1lerungen mitt Alu- minlum

232685. B. 35612.

6 ykochinon

21/2 1919. Byk-Guldenwerke Chemishe Fabrik Ak- tiengesellshaft, Berlin. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik Waréu; Photographische - Papiere, chemische Produkte für in dustrielle, hygienische, medizinische, photographische und wissenschaftliche Zwecke, chemisch-pharmazeutische Pvo-

dukte und Präparate und technische Schmiermittel

6 232686. B. 350613.

Bykomethty1

21/2 1919. Byk-Guldenwerke Chemische Fabrif Al- tiengejellshaft, Berlin. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Photographische Papiere, chemishe Produkte für in» dustrielle, hygienishe, medizinische, photographische und roissenschaftlihe Zwecke, chemisch-pharmazeutische Prwo- dukte und Präparate und R Schmiermittel.

6. 232687. H. 36037.

Izdzkoll

5/2 1919. Särtemittelwerk „Merkur“, Berlin-Borsig- tvalde. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Herstellung von Härte- und Löt- mitteln, Werkzeugen, Verarbeitung von Metallen. Wa- ren: Härte- und Lötmittel, Werkzeuge, rohe und teil weise bearbeitete unedle Metalle.

7 232688. K. 32524.

Bekre-lsolierun8

8/4 1919. Bernhard Kreher, Dresden-A, Am Queckbrunnen 6. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Jsoliergeshäft. Waren: Dich- tungs- und Packungsmaterialien, Wärmeschuß= und Jsoliermittel, Asbestfabrikate.

9h. 232690. E. 12469.

31/3 1919. Ewald Engels Söhne, Remscheid-Bl. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Werkzeugen und Eisenwaren. Wa-=- ren: Werkzeuge zur Bearbeitung von Metall, Holz, Stein, Leder, für die Landwirtschast, den Berg- bau, Schiffbau und Fabrikbetrieb.

S E imi i a La CR A A OR E a Gm D L ai ir L E S B

E