1919 / 136 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 232640. H. 29109.

| Ge el

1913. Gebrüder Harto<h, Düsseldorf. 31/9

1919.

Geschäftsbetrieb: Warenhaus. Waren

K.

9. Arzneimittel, <hemis<he Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel

3a. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche

b. Schuhwaren.

c. Strumpfwaren, Trikotagen

d. Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bettwäsche, Krawatten, Handschuhe

4. Kühl-, Tro>ken- und Ventilationsapparate und

Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und K…losett

anlagen.

Borsten, Pubmaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft

lihe und photographishe Zwe>e, Feuerlösch

mittel, Härte- und Lötmittel, Abdru>kmasse für zahnärztliche Zwe>e, Zahnfüllmittel, mineralische

Rohprodukte.

9b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

f. Stahlkugeln, Glo>ken, Schlittschuhe, Kassetten, Maschinenguß.

A

_—_. o S

10. Fahrräder, Fahrradzubehör, Fahrzeugteile.

11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

12. Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstosse, Wichse,

Lederpuß- und Lederkonservierungs8mittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

5. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

16a. Bier.

h. Weine, Spirituosen. c. Brunnen- und Badesalze.

17. Edelmetalle, leonishe Waren, Christbaumschmuck

18. Gummi, Gummiersaßstosse und Waren daraus für te<hnishe Zwede.

19. Schirme, Stöcke.

20a. Brennmaterialien.

e. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

91. Waren aus Meerschaum, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Kon- sektions- und Friseurzwe>e.

99h. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau tische, elefktrote<hnis<he, Wäge-, Signal-, Kontroll und photographische Apparate, -Fnstrumente und -Geräte.

93. Schläuche, Automaten, Stall-, Garten- und land- wirtschaftliche Geräte.

94. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tavezierdekora- tionsmaterialien, Betten, Särge.

25. Saiten.

26d. Hefe, Backpulver.

e. Diätetische Nährmittel, Malz, Eis.

7. Papier und Papierwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

28. Kunstgegenstände.

29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

Z1. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren.

39. Modellierwaren. Billard und Signierkreide, Lehrmittel.

34. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en entfernungsmittel, Rostschußmittel, Pußtz- und Po liermittel (ausgenommen für Leder), Schleif» mittel.

35. Spielwaren, ‘Turn- und Sportgeräte.

36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Fenet- werksfkörper, Geschosse, Munition.

39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

41. Filz. 38. 232642. P. 16194.

Am Scheideweg

99/4 1919. S. Préeßler, Leipzig, Goethestr. 1. O L919 | Ï O Geschäftsbetrieb; Vertrieb aller Tabakfabrikate. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

42. 2326453. H. 36248.

Heidt

12/3 1919. Heinri< Heidt, Hamburg, Mühlen

damn 51. 2/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelsabrik und Metall-

warenvertrieb, Ausfuhrgeschäft. Waren:

Kl.

9b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

e. Emaillierte und verzinnte Waren. :

f. Kleineisenwaren, Schlossér- und Schmiede- arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blech» waren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlitt- schuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kasset- ten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, ge- walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

17. Ni>el- und Aluminiumwaren, Waren aus Neu- silber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen.

91. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild-

; patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernsvein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilder- rahmen, Figuren für Konfektions- und Frifeur- zwe>e.

96a. Fleish- und Fishwaren, Fleischextrakte, Kon»

serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. þ. Eier, Milch, Butter, ‘Käse, Margarine, Speise- öle und Fette. : . Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>er, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

Q

d. Kafao, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>k- und Kon-

ditorwaren, Hefe, Backpulver.

e. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Geschäft diätetischer Produkte mazeutische

tionsmittel, s und Fischwaren, Gemüse,

Butter, Käse,

Kaffee, Kaffeesurrogate, und Vorkost, Kochsalz, Kakao, Konditorwaren, Hefe, Malz, Futtermittel, (

Havacuba

Ernst Mühlensiepen,

Konjerven,

erzeugnisse.

Iw

ifen, IR aid

Ms Ra: merten,

etpraparalt

entfe E rinnggu

FrageKo

1919. Soyama-Werke

2/6 1919

Tier- und

(/9 L919 Fa. 1919. E es, sowie aller Zündhölzer, Warén:

ja. Bier, Porter,

Trauben-,

und Kunstweine, Branntwein, Liköre und

Spirituosen, Spirituosenessenzen

extrafte.

. Mineralwässer naden, alkoholfre1e

Badesalze. Pfeifen. Fruchtsäfte,

…. Essig und Essigessenz. Photographische Zümdhölzer.

Zigarren,

und Schnupftabak, rettenpapier.

Pusserel

s L919. 2/6 1919. e Pflanzenschußmittel

Apotheker Stanke's

Laviform

10/4 1919. Laboratorium Georg Stanke, Berlin. Geschäftsbetrieb: mazeutischer, Arzneimittel, hygienische Präparate,

26/3 1919.

12/4 1919. straße 28. 2/6 1919. Geschäftsbetrieb: boratorium, mitteln

N PE D D) G vg O 5 1 7 4 1 I d a L s < Lad N s p D L 1 d E E E E E E A S E D E E E E E E E E E E E

Iw

(N

pharmazeutischer Arzneimittel, <emis<e und hygienische Präparate, Pflaster, Pflanzenvertilgungsmittel, Lebensmittel. Fleischkonserven,

Sbetvteb: P räparate. für medizinische Drogen

Konservierungsmittel Fleischertrafte,

Gesellschaft zeutishes Laboratorium m.

Margarine, Tee, Zucker, Sirup, Honig, 2 Saucen, Essig, Se Zuckerwaren, diätetis<he Nährmittel,

Geschäftsbetrieb: Chemisch-pharmazeutisches Teigwaren, Sewürze, boratorium. medizinische

Baekpulver, metishe Seifen sowie Verbandstoffe

Ds =] =]

Spirituosen, Biere, Mineral-

photographischer Otto Roded,

O

Druckereierzeugnisse.

Zigarettenhülsen

„Optimus“

Kortenba<h &

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik.

Haarschneidemaschinen.

Motros

Herstellung

Pflanzenheilmittel.

S Motorfahrzeugen und Flugzeugen.- Automobilteile Ö

zeuge, Flugzeugteile und toren und Motorteile, Maschinen und Maschinenteile,

E, S ubehör für Herstellung 9 ) | fo8metischer, _W Produkte für medizinische pharmazeutische

Desinfektionsmittel.

„Minimus“

München, Ruffini-Allee

Geschäftsbetrieb: Herstellung

Kletnautomobile

„DIC

Geschäfts betrieb: Alarmapparate

0k

Willy Se>,

7359. A

Eulith Gesellschaft Chemish- S zeutishes Laboratorium m. b. H., Berlin.

Geschäftsbetrieb: boratorium. metische

A ‘pharmazeutisches - pharmazeutis<h=ko3- medizinische

Waren: Präparate, n metische Seifen sowie Verbandstoffe.

Phyllocalcin |

Dr. Ernst Klebs,

Berlin-Wilmersdorf,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb

Motoren und Motorfahrzeugen und deren Einzelteilen. : A 4 d

Luft- und Wassermotorfahrzeuge und deren und “Zubehör.

München, Schiller-

Chemisch-bafteriologisches Fabrikation i und diätetischen mittel und diätetische Mittel.

Gesc<hä ftsbetrieb : Zigarrenfabrik.

ren und Zigarillos.

12471 12, 232651. M. 279M 232666. Sh. 23391.

„SUIsA ium“ | „Crataegon“ /

15/4 1919. Kurt Mäßzke, Berlin, Wilhelmstr. 4 13/3 1919. Schimmel & Co., Miltiy b. Leipzig 2/6. 1919 i : 9/6 1919

Geschäftsbetrieb: Fabrik <hemis<-pharmaze1 Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che- Präparate. Waren: Pharmazeutische Präparat E mnisher Präparate. Waren: Arzneimittel, Serunm-

\räparate, Antitoxine, organisch-<hemische Präparate fün dustrielle, wissenschaftlihe und photographische Zwecke, (a6 nibte Säuren, Alkohole, Mineralfarben, organische

Farbstoffe, Farbtinkturen, Farben für Zu>erwaren, Fruchtweine, Spirituosen, Punschextrakte, Liköre, Likör- erxtrakte, Lifköressenzen, alkoholfreie Getränke, Frucht- säfte, Fruchtessenzen, Fruchtäther, Limonaden, Limo- nadensirupessenzen, Fondantessenzen, Wachs, tierische und pflanzlihe Fette und Öle, Blütenöle, künstliche Riechstoffe, natürliche Riechstoffe, Kompositionen für Par- : ; N ; e

232652. N. 95

fümerien, Tinfturen zu Parfümerien, konzentrierte Par- 2 | fümmischungen Seifen, Seifenpulver Waschmittel, 7/4 1919. Fa. F. W. Nübel, Berlin. 2/6 19M Zeifenfarben. 4 / f: Geschäftsbetrieb: Fabrikation chemischer, phanÆW A

Chemish-pharma- | zeutisher Präparate und Drogengroßhandlung. Wars 5 232667 Ü 20310. i ) 1919. } Arzneimittel, <emishe Produkte für 1 medizinische und h L E La- | gienishe Zwecke, bBa rata De Drogen und Prü

Chemisch - pharmazeutisch-kos- rate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenver ette redizinische fos- | gung8mittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmi! stoffe. für Lebenémittel.

232653. : R. 2191 5/4 1919. Fa. Dr. Joseph Laboschin, Berlin.

2/6 LOTY.

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemis<h-pharmazeutischer Präparate. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medizinishe und hygienishe Zwede, pharmazeutif he Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier=- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, diä tetishe Nährmittel, Malz, Parfümerien, kosmetische Mittel, Seifen, Fle>enentfernungsmittell.

| 24, 232668. Sh. 23299. Ki P2111 (ald 2 V T7, L 6/2 1919. Fa. Wilhelm Schmid- p U U i ding, Cöln-Mannsfeld. 2/6" T9199: .

owie sámtl Ungeziefer be, aller Tj M j i h p hd d Gd Geschäftsbetrieb: Kupfer- und

Aluminiumshmiede, Metallwarenfabrik

Waren: Waren aus Holz, Knochen ‘und ähnlichen Stoffen, Drechsler=-, Y

Schniß- und Flechtwaren, Bilder- rahmen, Figuren, Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tape- V : zierdeforationsmaterialien, Betten, Särge, Lederwaren, Bag t: } Schreib=, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Bureau- TROCKENE und Kontorgeräte, Spielwaren, Turn- und Sportgeräte, Uhrgehäuse.

EINFACHE ANWENDUNG ——————

KEINE ERKÁLTUNG MEHR 38. 232669. T. 9986.

QTTO RODECK - BAD OLDEIOE | PR À WDA

Ee

32172. 38. 232659. K. 326 10/2 1919. Tabak-Continentale Lubliner & Christ-

ner m b. S, Berlin. 2/6 L919 Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

C1 Tabakfabrikaten. Waren: Rohtabak, Tabakfabrilhzte aller Art, Zigarettenpapier.

C 98/4 1919. Fa. J. M. Kopp, Klein-KrozenusF} 183. 232670. U. 2539. x a M 2/6 LOE9: s Waren: Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrifken. Wart BI Sämtliche Tabakfabrikate. N O0 IN 278990. | 38. 232661. 2. 2,00 | 29/11 1918. Urban & Lemm, Charlottenburg. 3/6

1919.

| Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik und Versand- geschäft. Waren:

- t | Kl.

eFranz9® 2 imi em if 3 ij

2. Arzneimittel, <emis<he Produkte für medizinische und hygienishe Zwe>e, pharmazeutische Drogen

von L 09e Ls ;

i ) j L A -W und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und

: A 5 19 E Fa. Julius Loose, Döbeln Ï Pflanzenvertilgungsmittel, Desinsettionsmittel, S 2/6 B99 Konservierungsmittel für Lebensmittel.

al Geschäftsbetrieb: u ellung und Vertrieb 1 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämnie,

Tabakfabrikaten. Ware! : Sämtliche Tabakfabri Toilettegerête, Pußmaterial, Stahlspäne. San (), Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- Ba! 232662. L. 2039 liche und photographishe Zwe>e, Feuerlöschmittel,

Pârte und Lötmittel, Abdru>kmasse für zahu- Rol )produfte.

« | ; 7. Dichtungs- und Pa>kungsmaterialien, Wärme- i shuz- und Fsoliermittel, Asbestfabrikate. (J CO. e

b 9. VuUngemtittel. i 19/4 1919. Fa. Wilhelm Lüd>ing, Bad C1 E. Blechwaren, Dosen, Büchsen, Tuben.

von | hausen. 2/6 1919. | 13. Sni L Ds Ç dlebstofse, Wichs Le von e E N 3. F e, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Zubehör- Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabafkfsabria® Lederpuß- und Geor Cob iétuilaBiitel Mare N E + N j, 0 N14 “Oi p N h- au uN { 1 Ge E s

E es Zigaretten, Rauch-, Kau tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. Las S<nupf avare. L 18. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren darans

8ST. L 232663. L. 20 für technische Zwe>e.

, 20b. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette,

Schmiermittel, Benzin.

C N V rb „6. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. C8 J j A \ e | e N 23. Treibriemen, Schläuche. i h. Speiseöle und -fette.

O. Gerlach,

7 6. Senf. Hamburg. 4 1. B e 12/5 1919. Louis Lindner, Mittweida i. 0. Da putver. U e. Futtermittel. Exportgeschäft. | 2/6 1919. i 29. Ballons und Flaschen. Geschäftsbetrieb: KZigarrenfabrikation. Wat 34. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Zigarren und Rauchtabak. D Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und

Stärkeprävarate, Farbzusäße zur Wäsche, See entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Po- liermittel (ausgenommen für Leder), Schlei s=

394

38. 232664. R.

Y D I ¿_ mittel. I N Sal al 2. Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Dachpappen.

7/5 1919. Rinn & €Eloos, Heuchelheim Gib 6. 23267 R. 21674. Eisen- | 2/6 1919. F

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrikation. V J BGilihuutinmo Pen

von | Zigarren, Zigaretten, M Kau- und Schn1 upt

E 5 ct. 99 1918. Ringe & Co., Kloßsche b. »¿ Teile 38. 232665. SÍ. 99 ) 1919. G g , tlobf e Dres 3den.

E trieb: Herstellung und Vertrieb <he-mi-

a her und eleft D chemischer Produkte und Artikel. Wa-

K. 32643. Arbeitsrech!t j 1 Kühl-, Trocken- und Ventilationsgeräte, Wasser- dk : itungs=, Bade- und Klosettanlagen, <hemis<he Pros- Otte, V er

2/5 1919. Klodenbring &

«J du! te für wissenschaftliche und photographishe wee

7/5 1919. Steinmeister & Wellensiek, m. ?- * Veuerlöschmittel, Härte: und Cini Arma

Westf. Bünde i. Westf. 2/6 1919. U er zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Bere unge odukte, Schirme, Stö>e, Reisegeräte, Rettungs-

Zigar- | Tabakfabrikaten. Waren: Zigarren, Zigaretten, ou tünf Feuerlösch-Apparate, -Fnstrumente und Geräte, Kau- und Schnupftabak. islihe Gliedmaßen, Augen, Zähne, physikalische, ce-

d Y v j F "6+ s U „Éi Ag u x T N

Silber=-,

nische, optische, geodätishe, nautische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und rate, Jnstrumente und Geräte, schinen „Maschinenteile, Treibriemen, maten, n Garten- und landwirtschaftliche

waren, Turn- und Sportgeräte,

6. 232672.

Sensatin.

21/9 1918. Fa. SHSeinrih

1919.

Geschäftsbetrieb: Chemische

werke. Waren: Kl.

6. Chemische Produkte für wissenschaftl tographishe Zwe>e, Feuerlöschmittel, Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärztliche

Zahnfüllmittel.

13. Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß fonservierungsmittel, Appretur

mittel, Bohnermasse.

20b. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel,

34. Parfümerien, kosmetische

Wasch- und Bleichmittel, präparate, Farbzusäße zur

Bi 232673.

Terpichin

photographische Meßinstrumente,

eleftrote<hnische

Ap ae Ma

Auto

Geräte,

und Uhr

17087.

)e und pho- Härte- und

Zivecke,

Leder- Gerb-

Benzin. ätherishe Öle,

Stärfke-

19184.

30/4 1919. Chemishes Justitut Dr. Ludwig Oest-

rei<hjer, Berlin. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Herstellung chemischen und pharmazeutis<en Arzneimittel, chemis<he Produkte hygienishe Zwe>e, pharmazeutische

parate, Pflaster, Verbandstoffe,

tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, mittel für Lebensmittel, chemische dustrielle, wissenshaftlihe und Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, zahnärztliche Zwe>ke, Zahnfüllmittel,

produfte. Beschr. 2, 232674

photogra Gir Abdruckmasse für mineralische Roh

Vertrieb von Waren: medizinishe und und Prä- und Pflanzenver- Konservierungs e

Zwede,

16131.

22/4 1919. Georg Pfaller, itaßt 35. 3/6 19X9; Geschäftsbetrieb: Herstellung pharmazeutishen Präparaten,

und Genußmitteln. Waren:

9h. 232675.

ra

LAUTERJUNGa50HN

T gf g ag p

“A Lc

FEINS/T A E

3/3 1919. Lauterjung & Sohn,

1919.

Geschäftsbetrieb: Stahlwarenfabrik. Mesjerschmiedewaren einshließzli<h Rasiermesser

Heilmitteln, Arzneimittel, Produkte für medizinische und hygienische Z! mazeutis<he Drogen und Präparate, f Kaffeesurrogate, Tee, Gewürze, metishe Essenzen.

Fürther

1

Vertrieb von 0e

Nahrung

chemische

phar- Kassee,

und fos-

20179.

C 3/6

Wareu: und Ra-

sierapparate sowie Klingen für solche, Tafelmesser und Taschenmesser, Hieb- und Stichwaffen, Scheren, Halk-

messer, ärztliche Fnstrumente

und Geräte, arbeiten, Kleineisenwaren, Manikürinstrumente, Ni>kel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neu-

Schmiede-

Gold-,

silber, Britannia und anderen Metallegierungen, Schuß=

waffe n.

23. 232 267 G

„Ernteglück“

35914,

30/4 1919. Bergbau- und Vertriebsgesellshaft m.

b S, Qipáia. 8/6 10L9;

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb land-

wirtischaftliher Maschinen. Waren: Maschinen, insbesondere Separatoren,

Mähmaschineu, Schrotmühlen, maschinen, Häkselmaschinen, Kartoffelquetschen, Jauchefässer,

wvalzen, A>erpflüge, Motorpflüge, gungsmaschinen, Dreschmaschinen,

Nübenschneider, Rübenheber, Heuwender, Kesselöfen, Kultivatoren, Pumpen,

Trieure.

Landwirtschaftliche Drill maschinen, Kartoffelroder, Kartoffelsortiermaschinen, Faucheverteiler, Eggen, Getreidereini- Strohschneider, Pferderechen, Viehfutterdämpfer,

Hack-

Acker=

ag Beuáiner,

232679. B. 35671.

a p E, Beutner's O Dormir- Tinktur

Épeinikelian Ürolbandlima

Chem. Laboratorium „Dormir“ 2 Ñ Ernst SERENEr, Düsseldorf j

2 Aa schabla koi, Si parla 4 lin,

- Tel. 2483

D

Ansbach, Platenstr. 20 Geschäftsbetrieb: mazeutischer

Fabrik phar-

Entfernung

D

Sahnepuppchen

Nähmaschinen andtwirtschaftlicher Molkereimaschinen

Geschäftsbetrieb Automobilgeschäft

Milchschleuder,

transportgefäße,

Hilfsapparate Milchzentrifugen-Ständer 1

Wt

È raf

h Rud E p A S

LOUIS SPOHR Philharmonie,

M usik Verlag insbesondere

Geschäftsbetrieb: Musikinstrumente, mente, Aufgabenbücher für den Musikunterricht, Notenpapier, Notenordner,

Streichinstru-

Arbeitshefte, Notentaschen,

Notenschreib Notenmappen, Notenschränke, Notenstüßen, Armrichter zur Erzielung eines geraden Bogenstriches, Besbe>ke mit Ma- Jnstandhaltung und Reparatur von Geigen, Bogenreiter, i Saitenmesser, Saitenspanner, Stege, Stimmgabeln, Stinmmpleisen, Wir- Hülsen, Schachteln oder Taschen i strumentenhüllen und

Notenhefter, Notenkästen,

terialien zur Bogenführer,

Bogenharsz, Kinnhalter, i

Saitenhalter,

Justrumentendeen, Lehrstühle für Violinlehvrer, Wandtafeln für die Geschichte des

Violinbaues, Griffbrett S oniabelten.

Dr. Hêase

15/3 1919. Dr. phil. Paul Hesse, Honnef a. /6 C

Geschäftsbetrieb: Laboratorium angewandte i ifrof Arzneimittel f Desinfektionsmittel, di

fosmetishe Präparate.

Éeasol

27/3 1919. 3/6 1919. : Geschäftsbetrieb:

und Tiere,

Lecinwerk Dr.

und Verkauf pharmazeutischen Pharmazeutishe Präparate und diäte- f und Parfümerien, Desinfek- künstlihe Mineralwässer, Limonaden

Fabrikation

t is <e Nährmittel,

232682. Sh. 23393.

WIarZEN-

Pie ZUM TROTZ

S SCHMITTFT S

Schutzmarke

14 232683. C. 19057.

Aluxor

1 1919 Eugen Coenegraht, Charlottenburg, i ctteinbecda lie 8. 9/6 LIL9:

Heschäftsbetrieb: Vertrieb von Aluminiumivarey Bel ungs=-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Tro>en- und Ventilationsapparate und Geräte aus Aluminium, Alu= mimnumivaren, Waren aus Leg1erungen mit Alu

minium.

4. 232684. C. 19058.

UINCITI

1/4 1919. Engen Coenegraht, Charlottenburg, Württembergallee 8. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Aluminiumwaren

Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilation8apparate und Geräte aus Aluminium, Alu mitiniumwaren, Waren aus Leg1lerungen mitt Alu- minlum

232685. B. 35612.

6 ykochinon

21/2 1919. Byk-Guldenwerke Chemishe Fabrik Ak- tiengesellshaft, Berlin. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik Waréu; Photographische - Papiere, chemische Produkte für in dustrielle, hygienische, medizinische, photographische und wissenschaftliche Zwe>e, chemis<h-pharmazeutische Pvo-

dukte und Präparate und technische Schmiermittel

6 232686. B. 350613.

Bykomethty1

21/2 1919. Byk-Guldenwerke Chemische Fabrif Al- tiengejellshaft, Berlin. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Photographische Papiere, <hemishe Produkte für in» dustrielle, hygienishe, medizinische, photographische und roissenschaftlihe Zwe>e, chemis<-pharmazeutische Prwo- dukte und Präparate und R Schmiermittel.

6. 232687. H. 36037.

Izdzkoll

5/2 1919. Särtemittelwerk „Merkur“, Berlin-Borsig- tvalde. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Herstellung von Härte- und Löt- mitteln, Werkzeugen, Verarbeitung von Metallen. Wa- ren: Härte- und Lötmittel, Werkzeuge, rohe und teil weise bearbeitete unedle Metalle.

7 232688. K. 32524.

Bekre-lsolierun8

8/4 1919. Bernhard Kreher, Dresden-A, Am Que>brunnen 6. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Jsoliergeshäft. Waren: Dich- tungs- und Packungsmaterialien, Wärmeschuß= und Jsoliermittel, Asbestfabrikate.

9h. 232690. E. 12469.

31/3 1919. Ewald Engels Söhne, Remscheid-Bl. 3/6 1919.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Werkzeugen und Eisenwaren. Wa-=- ren: Werkzeuge zur Bearbeitung von Metall, Holz, Stein, Leder, für die Landwirtschast, den Berg- bau, Schiffbau und Fabrikbetrieb.

S E imi i a La CR A A OR E a Gm D L ai ir L E S B

E