1919 / 143 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lofal: Lutwiglirdplag 18. ist, di l Gese ell Lisa? uft

goblen BeE Berli Fe R

Nr. a0 106. has Î au 27. j : o ‘Gei ells ¡ba | Herm es Ge.

Jn das Haudelsregision A des unter- heute eingetra Liebenthal

geichmeten Gerichts det Pankon i; et zu vert

eschä iftSfi fübr rer be- mtsgeriht Berlin- Mitte,

) ) M oriß La Nachsl. is Bischorswerda, Sachsen.

Berlin-Zehlendorf-West, t hiestgen

ck Su \

«& Fricdländer, Berlin. sWbafier: (Geor; seit 1:

Marufaltir T «& Comp. Bezirk Dresden, Site in Oberneukirch L. A Ds after find É nd Mar

ck

jolches reit e der Aktiven, und er Firma fort.

ard Klingenberg

roeder u: Co. Gesells haft nit úunkter P, S

‘Ober E

Die an Not Gerb i F 2 TC ertei Tte Prokura ift am 16° Jum

Wilmersdorf, befanntgemadh LDOID aren Sn ¡g Q

Uls micht ein deten 75 Ó ( n 1 1st bet dem

i Saur A 2 N Berlin. 76 614 Tolzmann & : Go,

5 andeiSgele

ner Gef d äartézgmweig: Herstellung

teinen- und Baumwoll-

5 3

_Angegebens T

D as “Ai t de t.

aer P D erung jen un D

Panl S

- U. rf ahe be

Ge schä arts DUT( H Marimil an elôregister Abt. B ist heute Firma Küppers Metall- - Gesellschast mit beschränfter Ha aftung in Bonn eingetragen worden, dem Kaufmann Rudolf Hilmer zu Bor Prokura erteilt ift.

Vontt, den 20.

D

(1, - “i 47 ‘848 Ro: lius + Wachsmuth, wiro- Gefell chaft Handel ge selle

Wachsmut h A die O |

Gel felli schafter Édoito p Borert, Berlin. Dandelagose ilscba Le M Tag ter Wesel Safter einaetreten. 48 991 Günther « Lüdeke, Berlin-Lichtenbera Lj 19 j

: Juni 1919. Amts geri iht, d (of D ntauf fe A L E Stamnmeiülaas d

e Gesell- s O effentliche

Ld H 6 If allei! n tige Ie: a andels register Abt

ben Nr. „Barmer Saaten, Sli, Fischer «& Comp. Bonn, Zweigniederlassung des Barmer Bank- »eveins, Hinsberg, Fischer & Comp. Bar- daß die außer- C eneralversammlung ; 1919 den $ e Absahz baltsbemwilligung) d SCaßung (Glei indes N hat. Bonn, den

De e Ge E U) fter

Mee ( / : Reichsanzeiger. ‘ische Sar atiA Nitter « Patentgesellschaft BVerlin- Schöneberg: if 5 1 cki

Ee Tschafterin Helene

schäftêzweig: Versicherungs- und

An Will shelm

peleräntier 9. : eingetragen j - ( 8. er Nr. E des S ) G Me tiauvans _ Goldschmidt, d ldi Sharlottewburg: j Patent ten und Ge brauchs ¿mus ste E bu irrech! en j inébesondere folcer Vuftfa e gen be, eziebi 17 if E der ren

Stam! mka p: E

V Ar Ta L ; B u! lébon N bei Loi dem Gebiete von des Aufsichtärats)

8429 g ‘Gesam Bt esl sten_ eren “L lius Nawratfki es Max Tra è ÄbO E Wolff

erlin Bi efdorf, Nr, 26241

9 «a S fu i Alcys | ez ed Amtsgericht, Zerlin- Halensee.

Pelzwaren, Verlin. | ine A

1 Die Gefeltidoft ift ns «& Veuse, brd Daf

ie Gesam! tprof ist erloschen. Nr VBollack «& Klemm, U: in- Friedenau: D: Ernst E „isl

Urnold Peters

15958 Ernft Abt. A ift beute

Firma Gebr. Korte in eingetragen Î Bureauvorsteherin Bonn Prokura erteilt is}. Bonn, den 21.

Amtsgericht Berlin-Milte. a H q eit offéne \häftéfübrer bes die E fiéhülrer ge N

en Geschäftsführer in "Gemeinsaft mit Sen Prokuristen. b aen wird veröffent" Beelltitrilinatlhutiden f Deutschen Reichsanzeiger. Gesellschaft mit E

bi eRO Gefe (schaft ter tif ea élsregister B it u S e O fit: Di 1et: Reinhold Wichert. Wosch «C Gövfert, zt: Berlin-Lichtenbera Gefellibafter August C j ber der Firma.

Juni 1919, Amtsgericht.

A worden:

Vie g A N mit be- Bremerha E

nur dur den Braunschweig. das hiesige Handelsregister Band IX Blatt 328 ist heute unter Nr. Gustav Wagner, ber der Privatmann Gustav ‘Wagner Di als Ort der Niederlassung Braun- schweig ei ingetragen, ( Ges ästêzweig: und Handel mit Zuckerwaren. Braunschweig, den, 19, J 1919.

D, des s s Unternehmen:

Universal Schoenemann u. ( ter Haftung. des „Unt ete mene: sind ges 0 2, Nefktlame und |Nefk! ameart titel, ur Erreid Ung Der A if

E D er - Bidb 0 “A

f Im L E Borlin L ilbelm Hv O in Berlin, L 24D „Zuni 1919.

32030 Paul !'Büerner Nachfl L, Be R Ee

Mo Est. SET Der Pee 6 - latt: ge der d äbnlid ‘e tot ebm und en zu erwerben, folchen Unternehm ungen 1 betei- ven ode f ledi ae Sab zu ül t Mata S *tammkapi,

; Be Pr S E ne De Tei 4 der in dem Betriebe des [Be Gb aft ts En Forderungen und B rets dem E

ingetragen s veröffent ilibt:

L offentlich Bekanntmachungen | . Vebersee- beschräufkter Berlin-WilmerS8dorf. vei B:

eere

Company , Kaufmann Karl Alfred S || Braunzelweig. N / | F 0 E 72 ift beute bei der Saa Ziegelei-Gesellschaft

Handelsgesellscb aft Fei | Ï Jn unser Handelsregister

ist beute unter Nr. A1 die Firma Sus Willon, Koblenz, mit Zweieantiederlassung l i VInhclber der Kaufmann Julius Willon in Koblenz ein-

Dem f Bernhard Willon zu Brilon it “Pr ofura ert teilt. Brilon, 17.

s (Wp cell i aft beid änfter Ha afte ertr: A ift am P

lin e * |Braunschweiger

r, Berlin, Mai ‘tin Bo ir, f ,_ Charlottenburg. | der in dem [Betriebe des Gesch äft deten Forderungen auf die Gesell\sckaft i Bertretuna der Gefells da aft E hafter Carl i l schafter Hermann Hesse und nur À Gemeinschaft mitein ande r _ermäd- l Die U D e Frau pom, E Chri

“Ges téfüh! er: Berlin Wilm: dorf,

deren der Gesellsckhafterve 30. Dezember 1918 i\t das bisherige Statut durch ein afderes St setzt Zahl der Geschäftsführer 1}t daß 9 Ge- oder ein Geschäft&ul ein Prokurist die Gesellschaft rechtéver- bèindli vertreten fönnen.,

Î iftêfübrer A 18

y Z S î r 1+ 1 a n in Beine dorf, V ammlung vom

'chaft ist eine D esbloffen auf D

aft mi it be (d rän ¡fler es rtraaq it

auf 3 erböbh A ossen. l erboht

Gesellschafter die Aufkün B Au er- | [äftsführer F E „ewe G um ein Uqne!t lad Gesel licba aft allei ( H N d Ti actragen I TI Henle

Bekanntma ungen der Ge se ais O Juni

C har! Tao:

"P { el P} „Bruno Phil Fanntmadung gen '

Herm. hrer Brontberg einge traaen:

der General DET ist der a 1A

(C ies dis 9a Ei i (34 Torfwerfe Teuvit, E Daf

2) Kreiêmaurermeiste rHermannSchmi ncke 10 Gliesmarode nd

3) E arl

A R n R över t als stellvertretender Geschäfts-

AUNA en.

Buauzti@WBeit, den

Amtsgericht. 24.

Charlottenburg. Mördliche Gesellschaft Neinickendorf: in: Nörvrdliche

Bei Nr. 2355 Die | E (n ¿ Montäa mit beschr anftter Haf- : Verlagébudcklt bändler Arth E r Geschäftéhührer,

- E léfitia itäts: Gefelliaft L da chaft Franz Vrenke, Berlin- A

Unterne bme n De ver E e b und der Be-

Vororts-Elektrizitäits8- Gesellschaft Vreuke & Hösrich. Nr 49456 Neflame-Vüro V=ocek «r Ute e I, Der ther Gesellschaft ter Ç if P ¡oer Inhaber der F: trma. Die Gesell, schaft ift aufgelöst.

Verlin, 17. LUmtêgeriht Berlin-Mitte

—————————

Bromberg, den 2

ührer E Durch den ae

S.

i 9, Mai 1919 Ie D ( bis Ge cfellschaftépe rtrages

Untern: egung: n. E ere ftigt Mw its mi Helbar oder ummi! telbar V? elle C albzie is

» chi h “is Sr br A wid L: E Ar A

, Handelsregister

E hmung Je n Nen T X (2 eite A LUD 4 A

Braunrschweiaer Neimers « Dummer heute eingetragen, daß A P Handelsgesellschaft dur den ibt des Jnaenieurs Jarlivs Reimers 1 Handel8ae\bäft wiri Jnoenteur Franz Dummer, bze- Necbnung fortaeseßzt.

uni 1919 - den hen. Juni 1919. è dem Donny gustehen.

ingerhauë

Abteil. 86, n; Bei Nr. 10 899 Automobilwerke | T

Mata t

1 5 3

sammenhbänat. G eer: D Berlin- Tempel E

jirek! or Adolf berg, eingëtragen, |

mehr Gesch äftstühr er. Frau Hertha Heller,

i “Gesellsbaft ift i s, in Berlin-Halensee i

mit beschränkter Gefell ch aft spertvag, ist am 31. - März

In das Handelsregiste r A des es

zoidh noten Ge richt s „ist beute ne Gesellsch aft

eingetragen t Nr. . Vavier Handels- gesellschaft H. A F. Sell, Berlin- Offene Handelsgesellschaft sett 2. Mai 1919. Gesellschafter: Berlin-Stegllih: aeb. Runge, ebenda. t (Hesellschaft ift nur der Gesellschafter Hans Sell ermäctiat. ; i « Mia Berlin. B, Juni 1919. R ann, She:

50 154 Clemens A.

Mere erböbt werden oll, böbung erfolat tft und das 'GrundTapital beträgt. Die neuen Aktien werden zum |Nenmverte ausgegeben. Bromberg, den e Juni 1919. tsgeridt,

auf alleiniac Braunschweig, den 21, F s Amtsgericht, 24.

12925 Vereiniate Färbereien Jud- chemisße Waschanstalt G. Virnbaum u. Co. und Groß-VBerlin Chemische un Dampfwäscherei Dr. Zander Gesellschaft mit beschränktter Haftung: Durch den notc- j Des l luß vom 16. Mai 1919 hat des GesellsÆaftsvertrages Entsckädigung der Gesckläfts- e Abänderung erfahren. Bei M. Vaulini 1. Co. Gesels- it beschränkter Haftung: Die

e | endet. Bei Nr. 14 877 Wollindustrie Union Gesellschaft mit beschränkter Josef Esser ist

t zum Gesäfts- Den Kavfleuten Robert Hankner und Karl Lobse, beide 1n Berlin, ist derart Gesamtprokura erteilt, daß sie beide acmeinsGaftlih wr Ver tretung Der Gesells Takt Bkerechtiat find 15 665 Werbeodvienfst Gesellschaft mit beschränfter Haftuna: Dem Fagufmann Sarl Ernst Bauer in Berl'n-Halensee i derart Gesamtprokura erteilt, daß er be-

chäftöfübrer bestellt so erfolat jett 4300 000 M Hans Sell, | Mee äftsführer Frieda Sell, Vertretung der Bremen. Jn das Handelsregister i eingetragen: Am 24. VYuni 1 Varckhan «& Horn, Bremen: ffene

PEalSgdo [lsdaft, begonnewm am 21.J

GeseNsafter sind die hiesiaen Kauf- ie Paul Rudolph Julius ‘Albert Horn. Anoegèbener Geschäftêgweig: Reederei 1nd Kommission. Börsch «T Hande ¡ait abi U am T

daft mit einem i fee O oder durch | Sennina, G. i gemein’chaftlich. Nr. . Os8ra Schuhbedarf Ge- sellschaft mit beschräunkter Haftung. Si i Gegenstand des Unlter- s und der Ver-

Prekuristen : Bühl, Baden.

Handelsreaistereintrag Abt. D -3, 16: Firma Wohltätigkeits8gesell- schaft „Mariahilf““, beschränkter Dare in Bühl. des Unternehmens, das den minderbemittelten Volksklassen dienen 2A Förderung der Ausbilduna und Anstellung von NPflege- rinnen für Kranfe, sowte für Wöcbnerinnen Sauglinae 1n Krankhbeitêfällen, ‘Leite- inkinderschulen, und Handarbeits- \ckulen, Helferinnen für weibliche Jugend- f in Stadt und Land, Fürsorge für “Nile oerinnen und Krankheitsfällen, die Tao? des Alters, Ermnerb, tung und Verwertung von Vieoenschaften mnd Gebäulicbkeiten zur Ausbildung Pflegerinnen und Helfe-

Die Herstellung cbemisckch-teckchnisckcher Artikel für die Schuhwarenindustrie, Gr: ort Imvort von Waren aller 31 Die Gesellschaft 1 i der ähnliche Unternehmungen zu nte H folden Unternehmungen zu be- teiligen oder Vertretungen ält Wbernebmen, Stammkapital: Sesdaf Falbrikant Car L Wil he in Frankfurt

| u O rinß, lottenburg, Barckhan und

‘Aarqust Voigt, ai cht aratatan wird befannt mama Markgrafenstraße Weinberg «&

Calov, Bremen: Bu 1919

Fabrikdirektor nt mehr Gesc{äftsfü (Fmil Lorenz in Berlin i\ führer beste ilt.

Geschäftslokal:

Berlin-Wilmersdorf. pel8gesellschaft \eit 19, Juni 1919, Friedri Weinberg, mann, Berlin-Wilmersdorf, Julius L : Offenbach: a, Mair Zur Vertretung der Gesellsckaft {#| nur der Ge! ellshafter Friedri Weinberg er-

Firma erlosck&en. Hanushaltungs- Siegfried Bromberger, Die an Ernst Robert Grubert erteilte Prokura i} erleben. Carl Th. L. Cordes, Mesine Klempnermeister Ernst Arnold Cordes hat das Vest f E und fübrt solches seit dem Juni 1919 unter Uebernahme der

a0 Hermes

Fränsein Lucie Weaemund in Frankfurt h ist derart Gesamtprokura erteilt, das fe berectiat ift, mit einem Ge eschäfts- Als ni&t eingetragen wird bee | fübrer die Gesellsch: aft zu bertreten. t Gesellschaft ist eine Geselli{aft mit be- Der Gesellsckaftswver-

Vremen: Der

durd BVertraa

tannt gemadt: und Export

Ee Ra:

. {ränkter Haftung. "Erholung der

und Passi ven und unker 'unwer-

( Die Firma ijk a 1919 erloscen.

Hohag en & Go. , Bremen: “Hover erteilte ‘Pro- E

gleidzeitig

Y.

F- “Klingenberg, Bremen: Der s ewi ¡g Gerhard [Kling erworben Und

Juni 1919

“orker & L Bremen: Offen Ft, begonnen am 1. April

der S-bamiede- Fr ner und 'Nichard Leonhard Di felbst wohnhaft, Geschäftéßwoeig: ifféshmiederei, Wagen hau anstalt. PharmazeutischesLaboratort um Otto , Bremen: Offene aft, begonnen am 19, Funi

der Naturhei!l- dittfeld und der K it beide 11

Juni 1919,

L

gister 1st

foloendes einget agu wor den: ¿ Döring « Co. in Bremerhaven. [Offen ne ‘Handelsgesellschaft, beginnend am

Kaufmann Adolf Dina n Bremerhaven, 2) der Kaufmann mi sen j in Bremerhaven, tsgmweig: Import, e und Waren 1 Engros. Bremerhaven, den 24. Juni 1919. Der Geri töschre! ber bes Amtsgerichts: , Gerichtssefretär.

[ E Abteilung

1919. Am t geri.

Bromberg. [334®1] Dc ndelsreai ister [Abteilung B ) 1919 bei dec t Aktiengesellschaft in Durch Beschluß 1m gn oi 29. Aprill

er Saßung, betreffs ?eroütung der Aufsichts-

G ). Juni 1919. E) Dlntazecicht. j

Bromberg.

In Das dara ter Abt B es 4 „„Maschinenbau- uD Eiséngiéfßerst Flöther, Aktiengesell\scha#t““ in Gassen E De Eo sung Brom- daß nach dem Beschluß Genera N sammlung vom 28, Grundkapital um 300 (00 daß ‘diese Er-

Gesellfchaft u Zweck

im wesentlichen

Hellferinnen l hei FXnvalidität und cür Unterhai-

an Ea A mam Aa Bre

[mebrere Vorstandsmitglieder so wird die Gesellschaft nur e Vorstandsmitglieder (ordentliche oder ftell- vertretende) odtec durch ein Vorstandömitk- éd i S ast mit Vorstand dómiigliede r de la Barre und aufmann M ilbelm Burkhard t in Stettin. Dem ddie Grau in Stettin ist Protura

5 offene Handel8gesellsMaft:7 inn Udler E Frankfurt a. M. l R Ss i

Karl Faulenba, Barmen, Siegmund Hirsch, Barmen, Otto Jürges, Ee pule _Lehrberger, Barmen,

obert Seeliger, Barmen, Al bert Stcck, Barmen, Robert Thom, Barmen. Hermann Werner, Barmen, Beschränkung fd fisbetcièb der Pana N E r den Werrên,

. Das R l E 25 000

Die Prokura des Kaufmanns Yaul B ht vis in Burkhbardtsdorf ift erloscte; dem, Kauf! nann Micha

Artern untev Fuliale Gn,

| Gefe li, Ret Wi Rotbic chi

zu Freiburg phura ist erteilt

ec dh allda). G le ist unterm 4 Gesclkäftsführer Stadtpfarrer, P rivalin in Bühl, von der j E die Gesellschaft nah außen aer ‘btlic d wie außergeriht lich zu vertreten. Vüht, det 28, S Vanüggstidt.

4 U U Eaftg, S e erri es t.

Die prets fen pe rtret en. ld, “Die Ge efellichaft

E, Frankfurt 5) l Juli 1899 Men,

S

" Düpmaii «& A ist erte:

G he uinig:

en a Wer i für Rd ferner mit

Hahn n‘, Cöln:

“Cln-Lindentha? Cr; ei der na: ris | Co.“ Göl Gesellschaft Wright ««|J

5

Dres dier Bürterei Sohatiit Lenk in

Passiven | Dortuund

Bankdirektor

Che: uniß: : P ri E venw.

Bützow.

Im unser Handelsregister if U ‘\Viibtivex Torfmoor Meyer & ivo und den Da mit H

in Cöln ist in das “eiipenk f pe ersönli ch haftender Gesellschaf l die Firma ist in „Melsheimer |/ “Kasten aeändert und Er ffene Handelsgesellsaf

Personlich haft L L O

Hachmann, Bankdirektor D ort

Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. März

mehrfachen Nbân-

Bekan n tach ugen

N

R Gel Lat errichtet E S i Di att 6835, bett. Me C hemniß: Di Arthur Mahr,

ve fammlung fal untmadung ]

Mar eFriedrich Meyer und E dasel bst als Snhabern und weite

ende_ Ges el [i â ter

I?

Die Berufung der Generalversammlung ommanditisten erfoigt durch die

sellschafter oder den Groß- Parsümerie. ges criebe: nen. Hor,

“lönlid haftenden Ge Aus|sichisrat. Zur Gültigkeit von Betannt- der Gesell|aft ißt Veröffentlichung A Meichéanzeiger. Zeichnung der Firma sind berech- e persönlich haftenden Ge|ellschatter, die Piriores und die Prokuristen. und schriftlichen bedürfen der Unterschrist von ¿wei Zeichnung Berechtigten. Das Amtsgericht.

Ce Ea) j Handelsregi] ter

d aft ‘am t April 19 19 begonnen da

Mel S der Josef f Pelleter i in ‘Chemnis:

N Che mnt 8 it als

A

Éifen- genügt die

Meschinen- Bei B

_veröff entlicht Frist fin 1d der

Bekänntt machu und

„der J Firma „Gebrüder Burgdorf, ans. Braunsfeld: Im_ bi esigen Handelsregi ister Abteilung A eingetragen F 5. Bertram in Sbiiete: Der Qauf- ann Dtto Schckulze i ] s sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. ffene Handelsgesellschaft. Di fellichaft bat am 1. |Dftober 1918 Pr Der Ebefrau Edith Schulze, aeb. Ber- in Lehrte is Prokura erteilt. Burgdorf i. Hann., j

Firma ift elben J E r offenen Handelêgesell-f Altichiüter“. ix H emann /

2 l / nt t mitz j d Arthur Tehuer_ in C hemnig und als ; 3 Arthur Clemens (An nge egebener Ge- “G oßband el l 0

in Cöln ift alé C ( (Gesellschafter i i GesellschGaft Fielelen

Abteilung B.

y „D. Leiden e ‘beschränkter Haftz R Die Gesamt protur ß

(rflärungen

N f B Su unfer A delsregis S

7 Bremen

Streithorst & Fischer, Bremen: Di Firma, Her sh

offene Handel gesells aft ist am 23. Juni l

aufgelöst worden, gleidgzeitig ift

die Firma erloschen.

q Streithorst, Bremen: Jubaber

ist der hiesige Kaufmann Georg Karl

di Streithorst.

Unge Err Ge L eime: S ntasfogesbäft,

H. Sander, Bremen: He inrich Eduard \Klimpel ist am 21. Juni

919. Profura erteilt.

Zinivei «Œ& Co., Bremen: Kommandit- gesellschaft, begonnen am 18. Juni 1919 unter Beteiligung eines Kommanditisten.

Persönlich haftende Gesellschafterin 1#b Frau ‘Alois Zimpel, Marie geb. Nick- mann, in Bren

Prokurist ist Alois 'Zimpek.

Bremen, den 25.

Der Gerichtëscbreiber des Amtêgerichts: FÜrTHü r, Obersekretär.

olosfi in Ch olos fi i in A ß.

e À

a j O, TreuhanDd- 2 G voli lnt

4 Das Amksgericht.

t Bant Filiale in G hemniß: L ist er-

Burgdorf, Tann, «förderung, Im hiesigen Lee gister Abte! lng P B cten aller Nr. 3 ist heute

zucterfabrik eie

pielwaren-

i Bao ee Sprudel g, Cöln, Dem beschränk: ter Tae, ien E F

(Geld-

* voi Schiffen, iondit und ander T in diese Branche Zur &rfüllung diejer sellschaf _das Net, aufen fowie nlidien Ünter-

er darf Di ie Firma der Zweig:

E as E

Fndusirie

nieder! a alu g

d allend en Geschäfte.

Gétedti E De jon oder m1 n Prokuristen

dur Tod auêgeschiedenen ist der Direktor Otto rstandsmitgliede |

L ,„„Y Masi chinenfabrif dl és

lassung ge id 1 en. Gejetii schafí mit dh entdoe 2) auf Blatt 7195, i Awivipesi favenf fabrik erie Diana Aktien-

gesell) B

Heuer in Lehrte zum ie Aktiengesell- und Näh-

Burgdorf i. Hann., den

Das Amtsgericht, be cher j _Neukir en:

Le Hann. J biesigen Handelsregister Abt E B Kaliwerke Akti engesellschaft

Gfub T L heft ilt.

ri 0A wird noch bekannt- : hungen der Deuts [{en Neid8-

Rleiuakuñblkue Rheingold be schränkter

Friedrichshall, G Ghenmin: Inh: 2 Albi: : 1 Morgner

Sehnde beute folgendes eingetragen: Dem Kaumann Hermann Riedesel in A ist Prokura erteilt mit der Maß- daß er. usammen mit einem Vor- Tad ali ede oder zuscmmen mit einem a Ma N befugt M 2 Gesell-

T | Weinhaus Gesellschaf

M Tant i E Mor ran er mzeiger erfol E

: Centeal-Botel:| Fu. Ry Zeidler.

E 93) AEOR io trma Df : Firma Wtto i offmann Ge mit beschr änkter E,

7

emniß und als

Buvahoni i. Hann., den 20, Juni olf in Chem-

Das Amtsgericbt.

Prot: {L

Louise G MIeE T D

apter-Großbandl ( l uar daf

s vie: E 7516:

C eingetraaen: Gesellschaft für Ma- und Elektroindustrie mit beschränkter Haftung, E

5 M ho i 1D - d Johannes Pegoid. in G A E R | Veo o Waver und dem n Johann Werner vo1 vesamty: O erteil“

rner wi rd Le fei nt E

H.-R, B 249: - \chinenwesen ‘Schumacher weign; ederlafsung

L ME fi M O

Mepelb daselbst.

nann D Tgena at 1}

R CN L E, a: eun ng

Gegenstand Groß zvertricb von Maschinen, Installationsmater alien dustrielle und eleftriscbe en S Sinvort Erport, sowie Beteiligung an N Stammkapital: Dheri nae nieur 2) Kaufmann ‘Karl Schrô- Ge si d aft mi b a

Kolenialwaren. J Herstel S 19 E S:

6) auf Blilatt 7508: Di E E. in Chemuiß und als 2 f Dortmana S jünthe (An ngeage ebener ]

(Gu rosha nde L mit B und Chentfalien n

Schwabe _«Œ&

er der 5 iy s ¡mima Ml au 6E tri einaet 0 F N, ! drotura erteilt.

ae ene e Uittoë ehmen L E und Passwen |

1-Daussen in C B un

Unte -nebmaunaen.

Ges äftêéfübhre Dee ; U fübrer: A b

[QF

ffene Da! ndel Se 1. Mai 1919 z1

10 dag die _Gefeltiéeft dem Þp.

Ee Ll fen und Gar

= O ©

A ande vel e D rtilr

“Ge \ éllschafte r Amtsgericht Chemnitz.

8 aubner N ‘Chemuig. Juni 1919 festge It. | i h

ist für d all ein

Di U aen durch den ‘De ut den anzetger. », „Bolkswackt- Berläa, Ge sellschaft mit AON fter dele pu

“Ge {ckch ftsfübrer Gesellschaft e ( S ies der Kau maun die Gesellschaft zu vertreten. ) 4

Gesellschaft erfolaen | 1,

Bef eli 1.CO as h 19 1 begonnen

Dik

beiugt, die Ges e : L as amißSgeutt,

77 Noi Benno gor E : E E 994

zu e r R In das Handelsregister ist am Di Juni

1919 eingetragen: Abteilung A.

“S

eingetragen: N R. A 1749: Carl G Cassel. Inhaber ist der Kaufmann Carl Sch{röder

Abt. 13, Cassel.

Beri at sandge/d äst. f Heraugale

und anderer . 68 Abt. A. des Hande dd: die Firma Walter Stoye in Deffau ist eingetragen :

nann Paul Richter in Ziebigr bei Dessau

Die offene Handels- gesel ellí jd aft i in Sin ma S abe . F. R aabe in G hemuig. Sesellschaf find die Kaufleute iFriedri ich F Franz Binkler d Kall Arthur Raabe, S Die Gesellschaft hat am 1 ) (Angegebener Geschäfts- ; Gasglühkörpern, iben Bea ta tian und sonstigen VBeleuchlungs gegenständen,)

R noen und sowie der Betrieb ei ine! r D i und wändter Gescüfte. sich an ähnlichen Stommfka Pita!l: Dr. se. pol. Theodor 6 H Gesellshaftsv dae TA L: ‘Sum 1919 festaecstellt. S j T GesSäftsführer bestellt, so wird die Gesell

1, Friedrich Kommission s- Inhaber Frie- Shparkassenver- Dem Jean Leyendedker zu t Pro ofura erteilt.

Nr. 7286 die offene Handel8gese U: „Miwels & I \onli E e Ges

E O Pa eführt wird,

l ¿Einna beteili ‘70 000 M. Rh

8 9 18,00 wt R e Das Amtsgericht, : Cöln und als drich Müller, treter, E

Castrop. In das Handelsregister des Amts Bis Castrop ist in Abteilung B unter Nr 27 om 18. Iunt 1918 als schaft auf Aktien derx verein Hivsberg. Fischee u. Comp., Caslrop, Zweignfederlassung Castrep, ter Hauvtniederlassung Barmer Vank- verein Hinsverg, Fischer 1. Comp. Mfktien - Kommandit - - Gesellschaft in Varmen eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens i - Betrieb allèr Zweige des Bankaef Rate, Das Gefamffapital der Kommanditisten beträgt. 99 481-800,— neunziaMillionenvierbunderteinunvachtzig- tausend achthundert Vêaif 13 183 Namenocktien von je 600 46 und tn 76 310 Inhaberaktien zu je 1200 46 q Pers \önlid haftende e L find:

1919 begonnen.

Kommanditaesell-

Barmer Bauk- a und V

des G eschà ¡fts nann Paul Nichter ausgeshlossen. den 4. Junt 1919. i

Amtsgericht.

vorm. «L ;

Ferner wird bekannt acmad ungen der Gz: Ust Hifole: duc die 2 Rheinische Volksw abt

Amtsgericht Cöln, Abt, 2

Die Gesellscaft t am 16, Juni

Siäbers Wittwe ‘&'Co. i iw G E j 1919 De,

des Kaufmanns Heinrich Veit in a ist Ra den A Josef Anton die Beschränkung der Gesamtprokura weg.

7 9 Kommanditgesellschaft: Anhaltisches ant Schwarzenthal «& eau C G A, sönl lich 0 Gesellschafter: Hans an Sckwarzenthal, Kaufleute, Die N hat

N E Bei Nr. 454 famtprofura 1 Alfred Schröter in Chemniß. j Firma ‘nur in“ Gemeinsckaft mit einem anderen Prokuristen vertreten.

Cuxhaven. Eintragung in das Handelsreaister. HSamburger Gefslügelfarm * Nite- büttel, Gesellschaft mit beschränkter Cuxhaven. Sutdbie Clara Meiser in Cutbaven Ba

Prokura erbalten. Cuxhavezt, den 23. Das Amtsgericht,

am 15; Juni s ist ein Kommand itist einrich Säfer,

Er Say la (919 begonnen.

T N ist ‘Prof ura O 7288 die offene Handel2gesellschaft: EAaalidor «& Co.“‘, Persönlich haftende Gesellschafter: Albert Wunderlich, Stub: Peter Schweikart, K mann, alle in Cöln-Nippes. * Die Gesell- Juni 1919 begonnen. | Nr. 7289 die ofene Handelsaesellscaft: | i „Fuchs «& Schreuers“‘, Ci sonlich haftende Gesellschafter: Fuchs, Franz Schreuers, Kaufleute, hat am 15, Juni

iumpf in Dessau.

eingeteilt in Nichacd Herm. Hammer in Chem- z: Der Wohnfiß des Inhabers, Kauf- mann Nichard Hermann Hammer, ist jeßt Sbemnit ie Firma lautet künftig: Richard Sammer.

11) auf Blatt 7511: Die offene Handels- gese LL aft in Bru Förster « Siegel | L R E sind S

Cöln- N Juni 1919,

B T x Dej1juu, den 5». Juni 1919.

Banfiers in Bitina, Mar Ba VRapvare, Anhaltisches Amtsgericht.

in Düsseldor, Treiborr bon der Heydt, z. Zt. ‘im S O Fg FgE ie Gesamtprokura ist er-

ichard Bleker in

machermeister, Dauzig.

[3 t unser Handelsregister Abteilung 3 F Junt 1919 unter Nr. 318 die Aktiengesell chaft in Firma „Stettiner Spritwerke Aktiengefellshaft Dau; Niederlassung‘ Zweigniederlassung der in Stettin unte der Firma „Stettiner Spritwerke Af: tiengesellf chaft“ Ede Hauptnieder Der Gesellschafts vértrag ist am 27. "Juni 1908 feftaestell: Januar 1911 abgeänder! G- genstand ‘des Unternehmens ift d richtung, der Grwerb und Betricb vor Spritfabiiken und der damit E bängenten Geshäftszweige. fapttal beträgt

haft hat am 15.

Wohsltätiakeit, i ie G 1) dem Bankdirekior N Bl ibtaareninbattant Ert ‘Théoovr vo die Firma:

beide n Chemniß. Die Ge*ell- April 1919 beaonnen.

Fadrikations-

Rechtsanwalt 3) dem Bankdirektor Paul Hegel, Bar- dem Bankdirektor Moriß Ofslertag, dem Bankdirektor D Dr. Emil Schiffer, Hubeit Braun, „Barmen,

August Busch, Barmen, Carl Dellmann, L

Die Gesells(haft 1919 beconnen.

Nr. 7290 die offene Handelsgesellschaft: -Remak «& Silber“‘, | Qmreioniederlassunq unter gleicher Firma

Persönlih haftende Gef sckafter: Kaufleute Arnold Silber, Berlin, Bi Remak, Charlottenburg, Die Gesellschaft hat am Der Jda Dar-

ed hat am (Angebener Gesäftönveig: geschäft von Metallwaren- emballagen.)

12) auf Blatt 4352, Hatt; Nudolf S: in Burkhardtsdorf: In das Handelsge\sckchaäft is as persönli L Gesellschafter Saufiann Karl Friedrich August Mudolf Drechsel in Burkhardtsdorf.

Kinder- m Cöln.

die Firma

eingetreten

1. ‘Dtáns 1884 beaonnen. Y ziger in Berlin ist Prokura erteilt.

Die Séefell- 3 900 000 e.

vorhanden,

durch zwei

inen Vros

ni iht cingetrageú wird noch befannt- Die E ter einzelnen Aktien dieselben lauten auf den Dee Noritend besteht aus einem dder mebrer en vom Aufsichtsrate zu nota- zu wählenden Mits- der Gesell-

Deutsch?n

i (General-

öffenttirhe

die Abgabe Statut vor- Die. O intma hung

vor bem _Geshäfts-

rech-

G r\{einungstag enthaltenden Tag dec Vers2mmlung

1! Dauzig.

—,

99027 10 S

Abteilung B Nr. 317 die

Sesei Uschaft V N Firm: 1a „Baltische Trans: PRAgeIeE N mit, A ntiec Haf- „in ten ein-

deg ift {2 egen- Pas gter

Stamms d mehrere

L

\aden diese Gese! lischaft zu vere ( Ats ub rer Be h nte in

411 “D 0212f U D'aZtg.

t 33088]

unter Le eli aer Abteti Tung À geiragen : die Firma

d, « S ck77 pu Di

UTa CTs

betreff nd die Firma Dame nbekleidun g“ e Ftrm a erloschen ist. ije Firma „Scchmakeit i M ais

König Sberg

tniede ri assung und ufmann Daniel

Pr. Der

18berg i P t

Girma „„Frauz sytlews fi“ in Danzig und "ber der Kaufmann Franz

als deren Nytlewski,

Firma „Josef

i s Ake Fo lel piBer, Danzig.

[33152] fe lêregiiters,

N

Dex Kauf

Die Firma

* Walter St oe Jah. Paul D? T Uebergang Betriebe des Ge chäfts begründeten For» zerbindlichkeiten ist bei dem dur den Kauf-

der tin dem

[33484]

Abt. A des Handeis- egisters, wo die Firma Carl Schmidt n Dessau geführt wird, Inhaber ist jegt der Kaufmana Ernst Der Uebérgang der n dem Betrtebe des Geschäfts bearünde- en Forderungen und Verbindlichkeiten ist i n S des Geschäfts durch Rumpf ausge-

ist eingetragen :

[33485]

Bei Nr. 5 Abt. B des Handelsregisters, Schultheißf;-Brauerei Uktiengesellschaft mit dem Siye in Berlin und einer Zweigniederlassung tin eingetragen : Srnannt sind dfe bisherigen M Sees xen Vorstanddmitalieder Kaufmann Geor Kauftnann Ernit kublmay in Berlin und Direktor Paul Dyck n Charlo!tenburg, ferner der Brauerei- treftor Gustav Josl in Berlin je zum ordentlihen Vorstandsmitgliede.

Dessau, den 14. Funi 1919.

ÄAnhaltisches Amtsgericht.

Ga E B AE R E Pa e

D D

ri i D T ae ‘R R 7

or.