1919 / 144 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

nd erloschen. “Sun 1919,

Das Amtsögericzt.

NÉvel in (Imber Sa#ideu, ben

Err Senn.

VBichyer T 6 deren verfönlich haftende x N; 6 pt Aa

Diedrich î Kausmann ?

el8gesell’><haft. ( 1919 begonnen. Ui

Æug. Rebe Die Gesellschaft ift auf ¡ecig? Gesellshafter 2

vertreiunaSbefugß

Handel8regifler ift am 23. Ju beireffend e Fla Sor Deter Srebii & Svar- cteilsamaft Utiengeselischaft, Vorbe: ite Ligutdaiton tsi bezndet.

Amisgerihzi Essen. F'Tenstitr e

E hiesige Handelsregister B eute unter Nr 140 die Firma L. Mohr (Gesellschaft mit lensburg,

i, Großmann, besiränttee Eingetragen worden.

) Unternehmens us aller Artikel DVermandien d Import dieser Artikel nah und yon den Nordländern und die Uebernahme {gentiren und Kom stonsgeschäften in diesen Artiteln. Das Xtammtapital beirägt 20 000 6. äftefübrer fn

Rertretunçgen,

--— D

G:oßmann in Kiel, demnächst in Flens Der (Bejellschaîts 27. Mai 1919 abgesch

f a 4 . 4 4 TuUSrer verireTcin

Junt 1919.

nes eR. 1152 bes Handelsreg

nter der irma S

sellijaft au3ges>Wlossen.

B Ttaroria : WUuezotig :

d. JUNnt 1919.

Frie driehstadlt. [

In das Handelsregister Abt, A if !, betr. die offene Handelszgesell\<haft trizizeütäwerFk ¿

( g Die Gescllichait ist aufgetloii.

FriedriHftedt, den 26. Juni 1919,

„Slektrote<huisches , Angenieur, Selfeuktir@eu““ und er der Ingenieur Heinrich VYe!z in Gelsenkirchen eingetragen worden. Gelsenkirchen, den 19. Juni 1919. Amtksgerit.

al3 deren In

Glaxchtzu.

Auf Blait 837 des Handelsregisters für die Stadt Glauhau i i MunftiosiFfabrif mit vescheönktec HuftungSlauau/S.

der „in Glauchau und weiter folgendes cin- j gebene Geschäftszweige: Samenhanduung | Ka Wilhelm | getrogzn worden: l und Handel mit Futtermitteln und Tumt- il Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. Mai 11919 abgeschloffen worden istaad des Unternehmens ist Cinfauf und Uufschließung von Pflanzenfasern

l deren Veredelung uad

[34910] register ilt heute eingeiragen in f

34011]

einge-

. 655, bes >9hn

ugust

irma Schiesen ¿i Wioilj- chast mit beihuväntter en, Zweigniederlassung în HDrofturiiten ) Korn zu Esten sowte dem Nobert (Zember juniecr zu Essen ijt SBesamt bahi ! ß jeder yon thnen anderen Pro- Dur) fter vom 11, März aftsvertrag dahin ! Profuriten ge fein follen.

Die Fir!na

9 «) U

ist der L LeC)e

De

Ludivig

it am Die Geschäf1s- die Gesellschaft nur ge-

¿ und sonstigen Ab. bei der Eingehung von Ver- fowie bet Rebernahme von den Unterschristen beider übrigen eines BW-s<äfts

Veröffenilichungen der Gefellscast erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Fietovdurg, den 9. Das Amtsgericht. Abil 9, [34014] eis ih!

neuerrimtete ofene Oande!lsgesell'haft eingetragen æoc- (Gofollschafter Hugo Kurt Schüller, Þ. der Blas)chletfer beide fn Freiberg. Die Gesell\caft ist am 15. Juni 1919 erriŸtet worde, Der unter b Ges- if der Vertrelung der Ge- Nügegevener Ge- Glasschleiferei und Sand- biüterei in Freiberg, Branderstraß: Freiberg, al

der Zeickner

zu

i @& eiitzetragen

: bisherige GBeseilschafter Jngenuleur Hans Johaun Nief ist der alleinige In-

[34016] Fu unser Handelsregister Abteilung A ] Firma o ‘Heinrich

st heute die Gesellschaft

Ls)

Ziehe Z 1! de3 Handelëregisters, j Srumerx in Sainicheit

unfer Handelsregifter

->

Abt. A ist | die Firma Otto

(D f - 7 Der FKaitsumann i nol in (Brelz etnoctcagen A { NPoL N Tis C LLUGEZR IVSTOEN., . s S A [4 Cut, 4 914 G10 (Sreiz, den 2% «ZUNn{ 1919.

cu N 1 J, Umtäegertdi

X

x

abrifgrunbstückb c ) tels>cast ist auch befuat, gleiartige ähnlihe Unternehmungen zu erwzrben an folcen zu beteiligen oder deren itbernehnen. Dc ital beträgt zwanzigtausend Mar?. (Beichäftsführer | ß Besenbruch

inser Hande!srcaiiter Abt. A ist heute auf LWlait 5£5 die Fr

Ge A >VEIZ, ald ü

r i

obeuestoi

Blatt 136

- B E E ———_————_—>—2

aber der Kauf- ( eingeiragen |

ardt in Hoher fici

Gesellschaftêévertrag wird no<h

Gesellschafterin N Besenbruch, geb. Hennings, legt auf das Stammfapital in è

Kremvelma|Zhtne, j

Da3 Amisgericht,

Bergen eti al,

t

eme

in Soheusieiu-{Cvusis i

etngetragen NMCLIN(IEI

A rx D

>14 G U É ETRTAR ONE

t C:

M PA 1nT2V10(is 2, N r A A g P Pg 1NICTg C 509 DAndei! Q

der Firna L, 6

eingetragen worden : j‘

» E, Sr 45 al, ben 20,6 U

}

rma FArevo e VPitoltmugta K eingetragen.

after int DI2 K [T

Sig ta Brin: baftenve (Besellsc co

Alfred Scholz in Glogau ist alleiniger

Administrator Carl f

Amtkgorihßt Glogau, 23. 6.

C k BeeViMaft

G. a2 fc q C4 521419 h Handelsregi|ter ZUoölettung 4

getragen worden :

Ünier Nr. 1618 Aitmauin in Görlitz (Papier-, Papyertrs- | und Papierwaren-Großhandlung f9- | etungen) und als deren Jn- | Vlfred Altmann in

) N t 2 e

Z A Firma: Aifrced

zu Kaisers!nutern,

+4

- 0 ES Baum in eil ie 1s i » T1 4 1 L S Zranntwetngr

haber der Kaufmann

1919 folgzndes ei D S A R E Kaiseesíautera, 24. Junt

V U lad Mr tidongoptA Umt3gertht Megisterac

—_—= S)

¡stein und {Fran ‘onau i, Wellf., Grouau i. Wesif., | Das AmtsgeriŸt.

d g

Fi F % wae s | A G OLI, SAMUOKKe Crx Fla C Ta Att M DIENGEert Wand CLSTEOUI

QOAN E E D Y O20 U DCure: CINOCtradge

st erloschen. Wilhelm Hamwel in Görlih.

Unter Nr. 1629 {t (Bureun- und BVeleuc aterialicun sowi in Firma: Piechotta 4s

Den E in

G O Ei

r S C D n uner DandelSre

L I E

2 E U (1 P Dr gurage:GBefsQäfi bteiluna B A L CTLLULE S )

ul Pöllmanns in $

Altiengesellichaft „Spi land“ zu Gronau i. 1919 folgendes eingetragen

taufleuten Franz Windhorst

(Gesellschafter Handel3mann Vinzenz Piechotta und Kaufinann Alexander Kretschmer, beide in Görlitz. Die Gesellschaft h2t am 15, Fun 1919 begonnen.

Fe Gu e, E Rein, % mDolâreat Í

T -DEUE Qu

Hefamtyrokurc

eis hon 9 nt 1919 (Biergrosthandlung stf, den 2. Zuni 1919, tadenfabrik} Fovpva mit dem Siße in Görliß un als versönlih haftende Gesell\ha!ter Curt Jeopya Die Besellschaft hat 1919 begonnen. Vint3geright Görliß,

u E R Le T

118 als Gesells Gr G, Fn unser Handelsregister

st heute unier Nr

s

1085 die Xirina Thönae | > PanteclCgefe!ls<af: | u Gronazt

than Kobn

gister Abteilung B ¡ur trma Dresv- Gottingeu j (Zwzigni: derlassung der | AlitengeseU\chaft DretdnerBank inDresden) | - eingetragen, daß der Gehetme Legationg- | rat Dr. Walter Frisch in t Baukdkzeltor San ytitsher in Berlin (leßterer bi8her stel(- | Noustandömitglied)

[tant mitgliedern beßellt find. Q {i

i oi, Mheiti, t Nummer . S S a E

V auf Vas Umiégeritc ucr WVaufk, «

Göttingen

Die Gejellschaft

Nortretung der Gesellichaft und zur! Geschäfte ist jeber Gescll

uhrung der

L allein beredtitigt. ijt Komnmlist91s

Berlin-Wil-

lgenturgeshäft. Gronau i,

s pie \Dele vertretendes

Ch 4D a: ì le þ Q. 9 , 6 Das Amitgei Dande!8regtlierd

Cr A O RR e

Fn unser Haudelsreaiter

to unaotrynDnN e eingetragen t

2 Kommandit- „tländisde Tabak : Vommaudit - Geselliczaf zeusfi““ mit dem Sitze min Gxauden und de u Bemerken i daß persönlich haftender Ge}ellfc Kaufmann Staniälaus NRozenski zu Grau» | denz und ein Kommanditist bei der Gesell- j Die Gesellschaft ha

gangenen Da!

ODroubandel

Geschasts bee en (t Forderungen bes |( Fnhabers find n<t haber Übergegangen. Uifres Reif 2 Ln N (45 a D a di G73 L b 4e. Moa WToRcr it, 24, GURT 1919,

R R AA n WetrteDe des bi 1dl'<zleiten eingetragen

Mkt kura erteilt. Das Amtsgericht Kiel.

schaft beteiligt ijt. am 1. Azril 1919 begonnen. Graudenz, den 17. Juni 1919.

! ICivrehklz2im u. Teck.

A | Nr. 208 bei der offenen Grarudoznz. îr_208 bet der of

L C 2 dts Meter 7-1 ¿C L C A Mar L ¿C Ce. Lei

L ACOR A} (7 v cinße in «

de

uber

titigca 14, Aci,

d S S o o n le

x Firma Otto Kyscr | Nr. 208 des Handelsregisters Abt, A) erselbst bestehende Hande

a + 47. 4 [chaft tit ax

O

Graudenz übergegangen. h Otto Kyscr

ist eingetragen, daß der llebercan( : S2Wals hegrün eroindlt>|keiten aller Art, namen [ftiva und Passiva, bei deæi (Érwerbe des Gesdafis dur den Kauimann ODermann Nautenberg aus (Hraudenz Der Frau Naunny NRantenber(, g2b Lewin, aus Graudenz ist Prokura erteit Graudenz, den 240 Junt 1929, |

L ions Ämtägericht KirhHein 1 nt Deirtebe s

1nd als Deren

177 S v} de E {G1 7e b r N Ph C Es A E JULeTS RauTmann Zred Q.arilou

GTiTagen worden. r rmcmme- llenerzzugnifsen GrAEdCHzZ. :

In unsex Handel8regtsier Abteilung A ist beute unter Nr. 628 die Firma Deire- ibbing, Saatgutzaus Vrant- denz, und als deren Inhaber mann Heiurih Wibbing ebenda eingeira:

Wibbiag, aeb. rokuxa erteilt.

Das Nmt8ge rit,

| FLÖIRGda,

| Fin Handelsregister

15 eingetragenen è

l i Hol:audlung cufabrit| Kölleda, heute veimertt :

Die Firma ist geänder

Hesellszaft | ui>te, Ziuaermeister und Soizhändler j

Zimmermeister Garl f

T enrägsr t Giro Aal nh Se S e l QOIIte L OLD je

unser Hantelsreaister Firma „Weftveutsche Theodor Oldetikott in Hagen eingetragen : ift autgelöst.

gen worden. seuscaft | Der Frau Hedwi

! aus Graudenz ist

der ! in Fölleda.

N p C ï t Ua tit tnm R A rUI Era Ä I R I

y rf otura erieLlili.

44.

Lana, L TRIZze Sandel&re

Gustav Bi

L HTA

Singetcagen am 16. : Nei eingetragen wurde am 13. Junt die

t SLLEHI I C

1 Lana.

Heinrich Fabe I Cer (

D) 25 Una 9}

S LAL

ein ist

after eingetreten.

(Lite

| Dieteiben babe N ichaft, die am 15, J n begritn

i\hafter ern

BRI

Jg CHNSA' Ta.

In unser Handels Nr. 244 eins Verteanm, Inhaber L Greoßkengaotiern eingeiragen worheus Die Firma 1ft erloscen.

Yaugenfs

Leer, Ogtfriecsl. Fn das andelsregister Ab

Teste ßauDet

eslchaude

| Leer (Of

S P es H. Ta A

1 OIEN; N Ie

Cru ers

3 Mat

i Kaufmann örrach-Stetten i

Lörra, ¿eni T,

n

S nis

Handelsreg

O 224 D

Kapi<hte ir

Cn A 24 Ho 4 n C Saat q I DCTIIDeENBer Dermann

a ü 4 Zuni 1919 eins

Il eingetragen ; 1 ijt erlosazen.

S

eredelaA

Inti art

919 eingetragen Ged

mann SaFf Kausmann 2 SUCIT f 1DCTgegangen

Firma fortführt.

urenaef Mit, Tadaf i rvatfadriïazce eun gros mit dem Sit Inhaber ift der Kaufmann lge, tin Landau wohnhaf eph Kieuzler, Cigar und Tabarfabrit und Kohlenhand- C in Gobrecrastecin. : Kaufinann Gustav Kienzler in Got- nte baftenter Se-

Die bierdurch

t 1979 begoaner ibren Sig in Godramsteia,

j aeandert Gegenstand des Unternehuens3 tft

* Zigarren- und Tabakfabrik,

+:C) Ce, 8 ) »

ls. Junt 1919,

1: Unt: LOT9,

N mtsgertæt.

s 4. nnotraas etngeiragtn

E E L na Johan orre,

Serirétung isa Die Firnia

a S N Sd 3227 Nac9it,

| l

en Firma rich

ohn cingetragen : ¿Firma ijt mit Äitiven und Vassiven ¿Mitinhaber Kaufmann Ult Janfjen

oln Nhornena ern LUOCTAcga

d e E

audvelaregtuter Ubr.

Cz t v R nba. gy e F T Ac

M A A Nor ¿Naber DET

1

irst3s, 8 Reichen-, 9, Musterregister, 10. der Ur i eiiem besonderen Biatt uuter vem Titel

Zentral-Handel8regift

_ Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin j Selbstabholer au< dur< die Geschäftsstelle des MNeihs- und S {ufe 32, bezogen werden.

rlin, Montag,

Eintragung py. vou Batentanwälien, 2. ¡eberre<tseiutragürole sawie 11. über Koulurse und 12, die Larifs und Fahr

für Das Deutsche Reich. (fr. 1440)

Das Zentral-Haudelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli, Der Bezug#pteit Seträt Einzelne Nummern kosten #29 Pf, gespaltenen Einheitszeile #0 Pf. Uußerdem wird auf den Anzeigenpreis ei!

jungen #6 3, Gebrau

inzetgers, SW. 48, Wilhelm- 6 für das Viertelja

p

4, fl

Vierte Zeutral-Haudelöregister-Beiläge schen Reichsanzeiger nud

den 30.

us dz Hund l A mahungeu der Eisenbahnen euthalten find, exsHeint uebi

Aa¿eigenpr Teuerung!

reußischen Staatsanzeiger.

e<t3-, 6, Vercins-, 7, Senoßin- er Wareuzeiheubeiläge

ir den Raus en 29 v, H. erhobeu

prté pirde eingetragen : teuwolle Aktievgesellschaft“ geändert. 1 Sit der Gesellschaft ist nah Frank-- An Stelle des aus ¡hiedenen Jakob Moser ist der Kauf- inn Hermann Pfrengle in Konstanz als orstand bestellt. Lörrach, den 7. Juni 1919. Amis3gericht.

t a. M. verlegt.

Lirrach. Jus hiesige Handelsregisi

V <lin) einget

pinnen

Firma fortgeführt.

j Lörrach, den 17. Junt 1919. Amtsgericht.

E E S

j Fn unser:

Gese

die ern (Erwerb Mo’ital :

ftiengesellshaft. tünen,

trieb

4 erden, glied, Dein

berechtigt. ‘tnzelnen Vo

ireftor

| gewerb8nmä FArkauf und Vert dei Kinematog:aphie, wg an ähnlihen Unternehmungen und Yde Erwerb und di! Auêsnügung patentierter Verfahren auf den Gebiete der Kinematogravhie. Stamm- Geschäftsführer : (rl Kapfer, Kaufmann, Nobert Tiede- mnn, Chemiker, beide in München. Ge- &ftslokal 4 Schellingstr. 39.

2) „Vaterland“ Rückverficherungs- Zweigniederlassung 2uu Hauptniederlassung E ‘liengefels<afc. Der Gesellschaftsvertrag eem 17. Juni 1916 ist geändert. durch die neralhersammlungsbes<lüfse vom i auit 1916 und 8. September 1917. TSgenstand des Unternehmens it das: Witoersiherung8ge{äft in allen seinen wWvelgen im Jn- und Auslan D Transportverf\ A anderer Verficherungsunterneh- WMungen

‘undkapital : 4 000 000 4. Fu le 1000 4 lauten auf Nanten. Der fBustand besteht aus einem oder mehreren ‘Mitqliedern, die vom Aufsichtsrat bestellt Besteht der Vorstand aus einem so vertritt dieses die Gesellschaft ‘in, besteht der Vorstand aus mehreren italiedecn, so find zur Vertretung der Gesellschaft zwei Vorstandsmitglieder ge- meinschaf!lih oder ein Vorstand3mitglied n Gemeinschaft mit einem Prokuristen Auch kann der Auffichtsrat rstand8mitgliedern die Befug- as zur Alleinvertretun tand: Or. jur. vans Worms, General- in Berlin. machungen der Gesellschaft, im besonderen auch die Berufung der Generalversamm- Aung der Aktionäre, erfolgen dur< Ver-

| d ae f D Le ed f &d {) Handelsregister. lérrack. 3 Ins biesige Handelsregister Abt. B 4nd I O.-Z. 48 C(Lörracher Texztil- Aktiengesellschaft Firiza ist in

wird unter

andelsregister A ift heute unter der Firma Kallenbah, Meyer & Frauke Luckenwalde ingetragen : Den Kaufleuten Karl Schubert und Villy Shwärzel in Luckenwalde ist Ge- antprokura dahin erteilt, day jeder von ihnen mit dem andern gemeinsam oder it einem der Prokuristen Trautmann d Ulbricht die Firma vertreten darf. È Luckenwalde, den 27. Juni 1919. Das Amtsgericht.

Vei der Firma „Aktiengesellschaft fir Grunderwerb“, hier, unter Ne. 62 e: Abteilung B des Handelsregisters, ist heite eingetragen: Der Liquidator Max IRcensh ist verstorben. Kaufmann Franz Jaens<h in Magdeburg tzun Liquidator bestellt.

Magdeburg, den 26, Junt 1919.

Das Amt3geriht 4. Abteilung 8.

Mügeln, Bz. Loipzig. Y Auf Blatt 150 des Handelsregisters die Firma Hugo Köhler betreffend) ewurde am 25. Juni 1919 eingeträgen:: FDe Firma ist erloschen.

j Amtsgericht Mügeln.

Me ra T ca en I I E N T

München. Sanbelêregister. [33571] + 1. Neu eingetragene Firmen.

) Fata Morgana Film-Vertricbs- esellschaft mit beschränkter Haftung. Siß München. chränkter Haftung. Wectrag ist am 3. und 20. Juni 1919 ab- #gelhlossen. Gegenstand des Unternehmens Herstellung, der von Film=perken

Gesellschaft Gesellschafts-

ßt

rte sowie

d.

t

¿t s 7 C S Lea lb t N A E

sffentliGung im Deutschen Neich3anzeiger. Geschäftslokal : Reitmorstr. 28.

3) „Adler“ Transvort- und Rück- Lktiengesellschaft. München, Aktiengesellschaft.

beschlossen. nunmehr 26 600 F. ITL. Loschungen einget Erste Oberbayerische heg-Gips-Dielen-Faduftrie Albert Sig München. j 2) Kippis & Müller. Siß München. Die Gejellschaft ist aufgelöst. 3) Phönix, Juternationales Privat- detektivinstitut, Auskunftei 1. Jnkafso- Schneider. 2

Pelztierzucht. / 9) nton Fuhr.

Siy Müncheu, Inhaber: Restaura

verficherungs

Zroetgantiederlassung niederlassung Berlin. è Der Gef!ellschaftsvertrag ist am 20. Oîto- 1917 festgestellt. Unternehmens Nückversicherungs8geschäft in allen seinen Zweigen im Jn- und Auslande, der Er- werb anderer Versicherungs8unternehmun- gen oder die Beteiligung Grundkapital : Namen lautenden Aktien zu je 1000 find zum Nennbetrag ausgegeben. Gründer, die haben, waren : 1) Dr. jur. Hans Worms in Berkin, 2) Georg Thomas, Direktor in Berlin, 3) Heinrich Sieger, Kommerzien- rat in Zülxich, 4) Ernst Reimbold, Handels- richter in Ÿtodenkiren, 5) Dr. phil. Friß Zimmermann, Direktor ta Bochum. Die Mitglieder des ersten Aufsichtsrats waren: 1) Justizrat Dr. Georg geordneter a. D. in Cöln, 2) Dr. Christian Gberie, Bürgermeister in Nossen, 3) Ernst Neimbold, Handel8richter in Rodenkirchen, 4) Justizrat Dr. , Syandau, 5) Dr. phil. Frig Zimmermann, Direktor in Bochum, 6) Heinrid Sieger, Kommerzienrat in Zülpih, 7) Matthäus Cremer, Bankdirektor in Zülpich, 8) Wil- helm Stüblen, Ingenieur und Fabrik- Peter S<lak, Ver- n-Mülßheim, 10) Peter Der Vorstand he-

Palais, Nesidenzstr. 27. Siegrist «&

Handelsgesellschaft. Vertrieb photo- graphischer und <hemis<-te<nis<er Artikel. Albert Siegrist und Willy Loosfer, Kaufleute in Pöking. adresse: Po>king, Villa Hilpert. 11) Garmis<er Bankgeschäft Wer- Sitz Garmisch. Inhaber: Bankier Werner Josef Mayr Bankgeschäft. _Geschäftsadresse: Gar- f

Gegenstand des Transport-

Gejellshafter:

München.

4) Michael Bater.

Müncheu, 25. Juni 1919. Amisgericht.

Wünstrrmaiield.

Untex Nr. 42 un

2 000 000 6. ner Josef

übernommen Johann Selig. Promenadestr. 133. ¡Xaver Daser. Inhaber: Kaufmann Xaver j (Gemischtwarenge|<höäft.

13) Transatlantic Films-Compag- nie Gesellsafct mit beschränkter Hafs- i Siß München. beschränkter Haftung. vertrag ist am 30. Mat und 6. Juni 1919 abges<lossen. nehmens ist Fabrikation und Verleih von sowie Handel mit in- und ausländischen amerikanischen, die Erwerbung und Führung ‘von Lichtspiel- und derartigen Stammkapital:

O.-Z. 44 (Carl tragen, daß der Kauf- unn Heinrich Lehman in das Handeis- hät als persönlih haftender Gesell- ister eingetreten ist. a Kaufleuten Carl Möschlin und Hein- ih Lehman bestehende ofene Handels- ellschaft hat am 15. Juni 13919 be- unveränderter

Siz Ohlstadt.

Die nunmehr aus Gesellschaft mit S Der Gesellschafts-| W?![<äiis,we?g: Gegenstand Noresnci mi.

Im Handelsregister wurde

Baumert in ins8befondere Unternehmen.

r Dominict, Direktor in Geschäftslokal:

RNödelheit as »( ausmann „Fultus RNödelheimer in München. Warenagentur,

befiger in Cöln, 9 band8direftor in (T6 Chrysant in Bonn. steht aus einem oder gliedern, die vom Aussichtsrate bestellt München. werden; den ersten Vorstand haben die Besteht der Vorstand aus cinem Mitglied, so vertritt dieses die Besteht der Borstand so find zur

Gründer bestellt. 15) Luvwig Diemer. Siy München. Inhaber: Geschäftsinhaber Ludwig Diemer in München. Straßen- und Pflasterbau- ges<äft, Sedanstr. 22.

16) Hermann Moujse. Siß München. êFnhaber : Kaufmann Geora Vünchen. Herstellung und Vertrieb zahn- technischer Artikel, Herzog NRudolfstr. 25. | y Zerbindlihkeiten gu dem Geï(äftsbetrieb des . früheren Ja- habers Hermann

Gesellschaft allein. aus mehreren Mitgliedern, Vertretung der Gesellschaft zroei Vorsiands- mitglieder gzmeinshaftli} oder ein BVor- stand3mitglied tn Gemeinschaft mit einem Prokuristen Aufsichtsrat einzelnen Vorstandsmitgliedern die Befugnis zur Alleinvertretung erteilen Vorstandsmitglieder : N YBorms, Generaldirektor, Georg Khomas, Direktor, beide in Berlin. machungen der Gesells auch die Berufung der ( der Aktionäre, erfolgen dur< Veröffent- lihung im Deuishen Reichsanzeiger. {häftslotal: Neitmorstr. 28.

4) Sommevrz- und Disconto-Bank Zweigniederlassung Oauptniederlafung $ haft. Der Gesell! vom 26. Februar 1870 ist mehrfa< ge- ändert, zulegt dur Generalversammlungs- bes{luß vom 10. Närz 1905. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Bankgeschäften aller Art und damit zu- sammenhängender 6 kapital: 85 000.000 #6, eingeteili in auf den Inhaber lautende 19 710 Aklien zu je 300 „6 und 79 087 Aktien zu je 1000 46. Der Vorstand besteht aus mindestens zwei Mitgliedern, die vom Aufsichtsrat bestellt werden. Der Vorstand vertritt die Gesell, haft dur< zwei seiner Mitglieder gemein- sam oder ein Mitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. glieder Gustav Pilster, Direktor in Berlin Ferdinand Lincke und Kurt Korn, Direk- toren in Hamburg, Karl Harter, Direktor in Berlin, Amandus de la Nov, Direktor Kurt Sobernheim Julius Nosenberaer, Direktoren in Berlin, Stellvertreiende Vorstandsmitglieder: Wil- helm Horn, Wilhelm Mertens und Ernsi Súlesinger, Direktoren in Berlin. Pro- Hermann Gattermayer, Eßlinger, Otto Bardtenschlager, fe Ge- samtprokura mit einem Vorstandsmttglied oder einem anderen Prokuristen. Die Be- untmachuvgen der (Besellschaft, im be- iberen auch die Berufung der Generalver- sammlungen der Aktionäre, erfolgen durch Veröffertlihung im Deutschen Neichsan- Ges{äftslokal : Kaufinaerstr. 1.

5) Phönix, Privatdetektivinstitut & Auskunftei Friedrih &- Josefine Siy München.

Ullmann in

Statt feiner ist Forderungen und ne sind nicht . Die Bekannut- aft, im besonderen neralyesammlung

$, etr Beränderungen bet eingetragenen "2 beträgt

1) Mlinchener Sggeunfabril, Aectien- gesell!haft vormals Fischer & Stef- fau. Siy München. Die Gesellschafter- versammlung vom 14. Funi 1919 hat eine Aenderuna des Gesellschaftsvertrags nah näßerer Maßgabe des eingereichten Pro- tokolls beschlossen. Die bisherigen Finzel- prokuristen Friedri Funk und Johannes Borski haben nunmehr je Gesamtprokura mit einem anderen Prokuristen oder beit 1 mehrgliedrigem Vorstande mit einem Vor- standsmitgliede.

2) Lebensmittelversorgung3gesell=- Gesellschaft beschränkter Haftung. Siy München. Geschäftsführer Dr. Hermann Schülein ] j Geschäftsführer : Dr. Heinrich Balß, Bezirksamtsassessor in

Bayerische Wolldecken-Fabrik Bruckmühl Aktiengesellschaft, Die Generalversammlung vom 17, Juni 1919 hat Aenderungen des | Gesellschaftsvertrags nah näherer Maß- | Protokolls be-

Filiale München. München, Aktiengesfellf

Dal registers ist

Neubestellter

BVorstandsmit- | Miincheu.

eingereihten

4) Wieland & Co. Sig München. Offene Handel3gesell|<aft aufgelöst. Nun- mehriger Alleintnhaber': Kaufmann Cugen Wieland in München.

5) F. Bernhard Nothstein Josef Bernhard Nothstein Nunmehriger Jn

in Hamburg,

München. als Inhaber gelöst. Ührmacherneisterswitroe und Uhrmachermeister8kinder Marie Luise und Anna Nothstein, alle in München, in Erbengemeinschaft.

6) Schwehr & Cs. j Kommanditgesellshaft aufge mehrige Alleininhaberin: Kaufmannsehe- frau Ria Schwehr in München.

7) Elektrizitätswerk & Holzwolle- fabrik Partnuah Cre8zenz Döllgast Siy Partenkirchen. Geänderte Elektrizitätswerk Partuach Greszenz Döllgast Wwwoe.

8) Emil Hedler. Emil Hedler als Inhaber gelös<t. Nuns- in Erbengemeinschaft : / Kaufmann3witroe, und Franziska Birkrnann, Bankbeamten8gattin, eide in München, sowte Johanna Schnei- der, Lebrer3gattin in Cöln-Ehrenfeld, in (Srbengemeinshaft.

9) Sprengtechnisches Vüro Sesell- beschränkter

München.

Sehneider. Handelsgesellschaft. L A Auskunftei und Detektivinstitut, Nosenstr. 7. Gesellschafter : Friedrich und E Schneider, Kaufmannseheleute in

6) Johann Obermeyr.

Siz München.

Sig Mün- Kaufmann Johann Warenagentiur,

Siy München. aufinann Franz Kippis Kleiderhandlung,

8) Oscar Schüler. Pelzwarenfabrikant

mehrige Inhaber Josefine Hedler, Obermeyr in München.

Heßstr. 51.

: Haftung. Die Gesellschafteryer-

Siy Tukting. sammlung vom 3. Juni 1919 hat die | eingetragen.

Siz München.

sr ¡ere

GBödert,

/ Oderzorf Fahabezr: David Heimann,

die

j ler in Tußing. Pelzwarenfabrik und ¿ Erhöhung des Stammkapitals um 66004 i man i {lo} Stammkapital beträgt \unt der Hau.soha Cal Bra>maun in ndHhorst (Kreis Hoya). y

Geselli<zaft ift etne offene H andeld-

ener Firmen. j: e In gesells<haft und hzt am 31. Vai 1919 be-

Sig Ohlstadt.

s Handel3registers A it heute die Firma Marl N. Braun vormals F Verfsaudhau8 mit dem Sitze in Paeu- pozxt «a: b. Mosel, eingetragen R. Braun, Kausmann

Waren-

b

Gemischtrwarenge] Münustermatifeld, den 17, Junt 12 Amisgerict.

heute ein-

a. {n der Abtztilung für Einzelfirmen: die Firma © L. Heimtaun, zuuptsideclassung: 2pfegen,. Kaufrnann. in der Abteilung für Gesells<hzfts- t bet der Firma H. L. Deimaun in Obvesdoxft Die offene Handelsgesell- \hafi ift aufzelbft.

Oén 25. Iunt 1919.

Württ. Kmtsgertht Neresheim. Amtsrichier: Kirn.

Nou aldoasieben.

Fn unser Handelsregister Abte-iluna B it heute unter Nr. 7 bet der Zucker- Nsovrduexamexösletben , («t mit bes<xäutter Pastzunz, in ) Nordgrmérsiehen eingeiragen wörden : Das Stammkapital ift auf Grund des Beschlusses vex Sesellshafterversammlung vom 28. Msi 1919 um 37500 4 erhöht 729 000 4. Neuhalveuasleben, den 21. Junk 1919,

Das Amisgeriht.

A eraRE Pur A E R wERRE m Er

Newstadi, ScawarzWald. 134068!

Z1 vyserem Handelsbregiter A Band 1 Q-Z. 152 rourde heute cingetragen Firma „LWchwanzwüäldexr Heigtindwitute , Dinterzarteu““. Jrihaber Adoif Hirs, Kaufmann in Hiater-

Neustadt, Shwarzwalb, den 20, Juni 19

Bad. AmtegeciÄt,

Nousindt, SACASVI Auf Blat 128 des hbiesig!n Handel3- ofene Haudel8- gesellt in Firma Schueidex & Co mit dem Stgze in NeuFtavt in Sachsea etngetragen worben. Wesellsha!tzr find: Feznten Bultay Yaul Harenburz uztd Karl Kugust Paul Hentschel, deide in Neustadt

Der Blymenfabrikant Harenburg hat das Handel3zeshäft mit der Firma von dem Kaufmann Max Otto Höhnel tn Sebniz am 29. 4. 1919 die Handelsntederlafsung na< Neustadt to Sachsen vixlogt

Dte Geschaft ift am 1. Mat 1919 erritet worden.

Angegebener Geshäüftszwelg: HirsleYung und Vertrieb von künstütWen Blumeu,.

Amtsgericht Neustadt. Sathsea, ami. 25. Junt 1919;

Nionburg, Wos. (

In das hiesize Haadel3reatster A it zu der Firma W. Siatz et Co, ia Nien- burg (Nr. 204 des Negtsters) beute etu-

Der Kaufmann Karl Martin Pahl in Hannover t a1s der Gesellshaft aus-

Nienburg ( Veler), den 16. Zuni 1919. Das Amtsgericht.

Nienburg, Wesor. Fa das hiefize Handelsregistce A Nr. 15%

t zu der Firma Siegaazud Ubraham i Go. in Nieabnrg heute ctagetrauen : Sesellihaft t aufgelöst. Firma îst erlos<{en. Nieuburg (Weler), den 16. Juni 1919. Das Amt3ger!Ÿt.

Nienburg, Wonor.

Fn das hiesige Hande-laregister A ist unter Nr. 208 heute die Firma Mattko-s æ& Brackmaan in Nieuburg a. W Gesellshafter find der Kauf-

die Blumeunfabrk-

erworben und

MÜrauberg.

Haudzel8regifiercintLüge. 1) Vank-Coumaauvite Max Spaecth «S Co. in Nürnberg, Josefsplaz 16. Unter dieser Firma betreiben die Kaufleute Syacth und Marx L3wensteia in Nüräberg als persönli haftende Geseil- cinem Kommanditisien L, Sun L919

Therefiensir betreiben die Ges<äflsiahaßbrin Gattel und die FMaufman 1ns5ehefra Leopcld, beid: tn Nürnberg, sett 1, J nuar 19419 in offener Handelsgesells<haft dén Hanvel mit Kurz-, f Wollvarea. Die beiden SesellsWasterinnen sind uuc in Gemetnschaft zur Vertretung dèr Besellichaft berechttgt. 8) Ludwig Grüinebaum in Nürn- berg; vordere Ledergafse 9. betrctdr ] Grúosbaum in Nürnberg den Sroßhandel wit Kurz-, Weiße und Wolrparen.

9) Am 16. Juni 1919 wurde ens Reduiglembacßer BWaoleuls<aît

r Ae

folicuwrerk, iräutier Daftung va. In ver Gzsell[hzsts8rersamalung vom 22. Maxi 1919 wurden elne Erhöhung des Stamakayitels und Aenderungen des Desellih<fiÆverteazs Firma lautet WMetgltoeuk, räukter Pafstung. Unternehmens tit: 1) die Hecitellung von Mxtgüfol'en jegliher Art und ähnlicher Segtnstände jowie der Erwerb und die Beewertuog von Patznten, foweit fi? fich auf die Fadhtifatton derartiger Begenstände beziehen, 2) vie Aufnahme von Fahbrl- fattonszweigen industrie und die Betreibung der damlt ¡usaauatnhängenden VesSäfte, 3) der Gr- werb, die Pahtung und Er1t{htung sowie Beräuße:uag GSeundftücn, des vorgznanuten Zwecks disres; die Be- tellizung an anderzn industetellen Unter- n-hmuünge", deren Beschäftdbetrieb zu den vorgenannten Zwe>en Das Stammkapital ( mex 75 000 6. Die Geszlishazft wid, wenn ein Gesäftäführer bestellt tit, durch btesen, wznn mehrere Beshäfisführer bes telt fßad, dur zwet gan*insam oder dur< einen Ges<äfHfzhrec und Stellvertreter eines solhen, oder dur cinen Geschäftsführer oder etnen Stelle vertreter eiaes solhea und elnen Pro- Die Gesellschafterin Virektorswitove Rednighembad, hat von dem erhöhten Stammfapital eine Einlage von 25 000 „46 übernommen; si? hat si<h verpflichtet, zur Grhöhunz des Stammkapitals das Srund- \tü> Pl. Nr. 314 b Stgd. Redniyhembach zu 0,471 ha Kupferfoltenfabrik Haus Nr. 59 in Nedutiyvembach als Einlage eiozubrtingen. Die Gesellschaft übernimmt dieses Grund- um den Betrag Hiervon wird auf die neue Ginlage’ der Frau Christine Bitter der Betcag- von 25 000 „4 angere<zet. :

10) Am 20. Jünt 1919 wurde einge- irag n Frä «kise Holzhandlung Ve- ieuizasr wit bes<hräukter Daftuag

mit

Lorenzerplag 12.

gesells<z1ft den Stahlerzeug

v

1

U 1

L

DERES

eineni

Kommanditgesell s{<aft | ein Baukges<äft.

2) Schwabahex Farbeufabrif Æ. in SHwabach. i ift geändert in Gebrüder Rotb.

3) Hamberger & To. in Neuberg, Unter dieser Firma be- treiben die Kaufleute Nihard Schuchardt in Fürth und Kurt Hamberger in Nürns berg seit 1. Funi 1919 in offener Handels- n Handel mit Vijen und en.

enzel & Co. in Nüra- berg. Der Kaufmann Nihard Schuchardt in Nürnberg ist als vollbèrehtigter Ge- fell'<after in die Ge’ellsGaft eingetreten. 5) S, Sregor Frisch in Nüxuberg, Unter dieser Firma betreibt dec Kaufmann Gregor fris in Nürnberg Generalvertretungen.

6) Greiucdaum Nürn verg.

Cx j 4 - Famntizersiraße 15.

18.

DEL

nunmehr: Wesellshaîït

aller

wele

kuristen vertreten. Bittzrx,

d

E E E E

1 Nienburg a:

Zur Vertretung der GesellsGaft sind nur entweder beide Gesellshafter in G2s meinfGaft oder jeder ton ibnen în (e- Prokuristen

Nieuburg a. W., den 18, Junt 1919, Das Amtsgeriht.

[33575]

æÆ@ Neumaun in Dié Gesellschaft hat si D'e Firma tit crloschen.

7) S. Sattel & So. in Nürnberg, Unter dieser f Gertrud

u B

Stcumps-

Unter dieser

Metalï- mit Meduithens

Fruukis<es mit be- Megenstand des

Ptetall-

Anlagen Erreichung

Beitehungen heiräzt nun-

von 48 750 6.

H

| |