1897 / 102 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Goth und als deren Inhaber der Apotheker Victor Ridder zu Goch eingetragen. Goch, den 29. April 1897. Königlichés Amtsgericht.

Grottkau. E Em F YURg. [8260] In unfer Gesellschaftsregister ist zu Nr. 13 am 23.“Ahpril 1897 die Auflösung der offenen Handels- gesellshaft „Kunstmühlenwerke Schiemann und Spieler“ eingetragen worden. Grottkau, den 23. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Magen, Westf. Sandel8regifter [8261] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Eingetragen am 26. April 1897. j

Bei Nr. 801 des Firmenregisters, woselb die Firma Collins Hauer-Fabrik Carl Wolff zu Hagen eingetragen steht: :

Der bisherige Firmeninhaber ae _Carl Wolf in Hagen ist gestorben. Das Geschäft ist auf seine Söhne Karl und Friß Wolff zu Hagen übergegangen. Die Firma ist daher hier gelöst.

Nr. 643 des Gesell)}chaftsregisters: die am 23. April 1897 unter der Firma Collins Hauer-Fabrik Carl Wolff zu Hagen errichtete ofene Handels- esellshaft und als deren Gesellschafter: Fabrikarit Carl Wolf und Kaufmann Frit Wolff, beide in

Hagen.

Halle, Saale. [8262] Zufolge Verfügung vom 27. April 1897 ift bei der unter Nr. 473 des Gesellschaftsregisters eingetra- genen Handelsgesellschaft in Firma: Otto Struve früher A. Stoll in Halle a. S. in Spalte 4 folgender Vermerk eingetragen: ; R er Gesellshafter Kaufmann Friedriß Ernst Sander ist am 24. Oktober 1895 gestorben. z N dessen Stelle sind als Gesellschafter defsen rben : a. die Wittwe Sander, Agnes, geborene Daniel, zu Halle a. S., i g. die minorennen Geshwister Sander: . Wilhelm Sigismund Ernft, . Richard Curt, Ge- . Agnes Maraarethe, schwister . Martin Waltber, Sauber . Minna Selma Bertha Els- beth, eingetreten. :

Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, steht sowohl dem Mitgesellshafter Kaufmann Franz Richard Hünicke, als auch der Wittwe Sander, Agnes, geborene Daniel, zu.

Halle a. S., den 27. April 1897. :

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

Hamburg. _ [8338] Eintragungen in das Handelsregister. 1897. April 24.

Nahmstorf & Löwe in Liquidation. An Stelle dés bisherigen Liquidators Carl Bernhard Theodor Diederichs wird die Firma in Liquidation hinfort von Julius NRahmstorf, hierselb, und Carl Friedri Matthias Theodor Löwe, zu Altona, ge- meinschaftlich gezeichnet. 7 O. Roefing. Inhaber: Johannes Oëcar Roesing. Ernst & Behrens. Diese Firma, deren Inhaber

Ioseph Behrens war, ift aufgehoben.

Deutsche Dampfschiffs-Rhederei. In der General- vérsanimlung der Aktionäre vom 22. April 1897 ist eine Abänderung des § 8 der Statuten, den Aufsichtsrath betreffend, beschlofsen werden.

J. Jausseun & Co. Marx Lemburg ift aus dem unter diefer Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Jacob Jansfen, als «alleinigem Inhaker, unter un- veränderter Firma fortgeseßt. .

August Spangenberg. Inhaber: Henry August Eduard Spangenberg. _

Hugo Heuberer. Diese Firma, deren Inhaber Carl Hugo Heuberer war, ift aufgehoben.

IJohanues Haber. Diese Firma, deren Inhaber der am 3. Februar 1897 verstorbene Guftav Albert von Bargen war, ift erloschen. j

Wentorfer Mühle, Meyer & Manotw, Zweig- niederlafsung der gleihnamigen Firma zu Wentorf. Inhaber: Heinrih Joachim Matthias Manow, zu Wentorf, und Albert Meyer, zu Vellahn.

April 26,

Johs H. Lange. Diese Firma, deren Inhaber Johann Heinrich Lange war, ift aufgehoben.

E. O. H. Lange. Hermann Reimers, jeßt zu Eisendorf, ift aus dem unter dieser Firma ge- führten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von den bisherigen Theilbabern Friedri Paul Nebelung, zu Altona, und Hans Brandt, hierselbst, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgejeßt. Es -

Anton Denzer. Diese Firma, deren Inbaber Jokann Anton Denzer war, ift aufgehoben. |

Theodor v. d. Brelje. Nah dem am 6. April 1897 erfolgten Ableben von Emma Wilhelmine Caroline, g:b. Wurmftih, des Heinrih Georg Tbeodor von der Brelje Wittroe, ift das Geschäft von Paul Heinrich Gustav von der Brelje über- nommezx worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortaciest. L

Mauricio Bing. Diese Firma hat die an Heinrich Pfeiffer und Carl Robert Louis Grundén ertheilte gemeinsaftlide Profura aufgehoben und an die

en Ginzel-Profura ertheilt. / L Die von dieser Firma an Mathilde,

c e 7 in SoeTrau, CTIDFIe

S 1 dieser biéher zidt cir- getraz Fi cen Glise Wilhelmine Dorner geführte Geschäft ift von Gmma Julie Amasda Bevle übernommen worden und wird von derseiven, als alizinizer Inhaberin, unter ter Firma Elise Dorner Nachf. forizeictt. .

M. Gosau. Diese Firma, deren Inbaber Martin Gosau war, ift aufgeboben._ / 20 Wm. B. Helmke. Diese Firma hat die an Ella, eb. Kunkel, des Carl Wilbeim Barthold Helmke befrau, ertheilte Profara ausgehoben. ' Sebr. Meisel. Inhaber: Jotaun (Carl Theotor Meisel und Ferdinard Heinrich Martin Meisel

Venezuela - Plantagen - Sesellschaft mit be-

Der Sih der Gesellschaft ist Hamburg. Siek des Unternehmens iff| der Erwerb und die Ausbeutung von Kaffee-Plantagen in Venezuela und zwar zunächs|t der Plantagen La Toma und Curamata, sowie der Betrieb von sonstigen hiermit zusammenhängenden ien lihen Unternehmungen und Handelsge|chäften irgend welHer Art. L Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt Æ 400 000,—. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den „Hamburgischen Correspondenten“. Zum alleinigen Geschäftsführer ift : erdinand Hermann Andreas Nuete, é B elte worden. Willi Maschke. Inhaber: Wolf (Wilhelm) Maschke. : 3 Heinrich Wegener. Das unter dieser Firma bisher von Adolph Hermann Rudolph Timm ge- führte Geschäft ist von Hermann Wilhelm Rudolf Braumüller übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unver- änderter Firma fortgeseßt. S v #5 Krüger «& Röper. Diese Firma hat an Fermann Emil Otto Schmidt Prokura ertheilt. Amerikanisches Jmport - Haus von J. W. Den. Diese Firma hat an Jokann Rudolf Schwarßtze Prokura ertheilt. : ; H. Funck, J. Rüsselmann Nachf. Diese Firma, deren Inhaber Wilhelm Otto Hermann Funck war, ift aufgehoben. E Sinai I. A. Haack. Diese Firma, deren Inhaber der am 8. April 1896 verstorbene Jakob August Haak war, ift erloschen. : L Herm. Shwandes. Diese Firma, deren Inhaber Hermann August Hellmuth Schwandes war, ist E en Inhaber : Joseph Levy oje evy. Zndadber: Joe evy. : A Mahler. Alexander Nicolaus Kahl ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Otto Jgnaz Julius Mahler, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt. eue “U Ehlert & Gläfcke. Jnhaber: Johannes Peter Friedrich Ehlert und Wilhelm Hermann Gläfe. Schiffs8werfte uud Maschinenfabrik (vormals Janssen & Schmilinsky) A. G. In der Generalversc.mmlung der Aktionäre vom 14. April 1897 ift eine Abänderung des § 24 der Statuten, die Rückzahlung auf die Prioritätsanleihe betreffend, beschlofsen worden. Das Landgericht Hamburg.

Hannover. Ln: [8265] Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 1935 zu der Firma C. Mette eingetragen : In das bestehende Geschäft ist Kaufmann Franz Hoppenrath zu Hannover als Gefellshafter einge- treten. Offene Handelsgesellschaft seit 25. April 1897. Haunover, 26. April 1897.

Königliches Amtsgericht. 4.

Hannover. SBefanutmachung. _[8266] Auf Blatt 1475 des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma : :

Wilhelm Wagenschieffer eingetragen :

Die Firma ist erloschen._ Haunuover, den 27. April 1897. Königliches Amtsgericht. 4.

Hannover. Befauntmachung. [8264] Auf Blatt 2872 des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma : / Auguft Lemier eingetragen: : Ö S em Kaufmann Karl Frißshe in Hannover ist Prokura ertheilt. E i Die Kollektivprokura der Kaufleute Karl Frißsche und Johannes Beste ift erloschen. Haunover, den 27. April 1897.

Königliches Amtsgericht. 4.

Hannover. Qekanntmahung. [8263] Im hiesigen Handelsregifter ift beute Blatt 5175 zur Firma Deutsche Asphalt Actien - Gesell- schaft der Limmer und Vorwohler Gruben- felder cingetragen : : Der Erböhungsbeschluß der Generalversammlung vom 20. März 1897 ift ausgeführt, demnach beträgt das Grundkapital 1 600 000 4 in 1800 Aktien von je 500 Æ und in 700 Aktien von je 1000 M Hannover, 27. April 1897.

Königliches Amtsgericht. 4.

Heidelberg. [8415] Nr. 20573. Zu O.-Z. 90 Band IL des Gefell- schaftsregisters wurde eingetragen: Firma „Aktiengesellschaft Heidelberger Aktieubrauerei vorm. Kleinlein“ in Heidelberg. Karl Kleinlein ift auf 1. April d. J. aus dem Vorstand ausgetreten, und wird die Firma nunmehr dur Heinri Eber zusammen mit dem Prokuristen ‘Mürnseer gezeichnet werden. S Die Zweigniederlafiung in Eberbach ift auf-

gegeben. F

Heidelberg, 27. April 1897. Gr. Amtsgericht.

Reichardt.

Heiäelbersg. i [8416] Nr. 20 574. Zu O.-Z. 618 Band Il des Firmen- registers wurde eingetragen die Firma „K. Katzeu- maier““ in Heidelberg. Inhaberin if die von ihrem Ehemann zum Be- trieb des Handelegewerbes ermächtigte Ebefrau des ZSu&brvders Wilbelm Kaßzenmaier, Katharina, geb. Fülle, hier. Dieselbe ift durh Urtheil Gr. Land- geridgté Viannheim vom 5. Oftober 1896 für be- 12tizt erflirt, ibr Vermögen von dem ihres Ehe- maxnet au orer. Dem Chrwazn

Profura ertheilt. E

Heidelberg, 27. April 1597. GSrcih. Amtégeridgt.

Reichardt.

Homburg v. d. M. Betanztmahung. [3268]

Wilbeim KRagenmaier hier ift

m Fs des biesigen Gesellshaft8registers heute g worden.

burg v. d. S., 17. April 1897.

B E Amtsgericht. T.

Homburg v. d. W. Befanntmahung. [8267] Die Firma Dr Münzer & Floeck, Farben- fabrik Homburg v. d. H. ift erloschen, ebenfo auch die dem Dae wes Dane Münzer hier für die vorbezeihnete Firma ertheilte Prokura.

Die Löschung ist heute im Firmen- und Prokuren- register erfolgt. : x Gomburg V. d. H., den 17, April 1897.

öniglihes Amtsgerit. I.

Insterburg. Sandelöregister. __ [8269] In unserem Firmenregister ist heute eingetragen worden, daß das unter der Firma „W. Heller“ (Nr. 560 des Firmenregisters) hierselbft bestehende Handelsgeschäft durch Vertrag auf den Kaufmann Frit Mathesius von hier übergegangen ift, und daß derselbe das Handelsgeshäft unter unveränderter s fortführt. Die Firma iff nunmehr unter

r. 671 des Firmenregisters mit dem Bemerken neu eingetragen worden, daß Inhaber derselben der Kaufmann Fritz Matbesius zu Insterburg ift. Justerburg, den 27. April 1897.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Königsberg, Pr. Sandelsregifter. [8272] Das am hiesigen Orte unter der Firma F-+ H- Markgraf bestehende Handel8geshäft ift nah dem Tode des Inhabers Friedrih Heinrih Leopold Mark- graf auf defsen Söhne : 1) den Arzt Georg Markgraf, 2) den Kaufmann Arthur Markgraf, 3) den Schauspieler Heinri Markgraf, fämmitlihß zu Königsberg, E übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter ams für gemeinsame Rehnung fortseßén. Die esellshaft hat am 22. April 1897 begonnen. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Kaufmann Arthur Markgraf zu, die beiden an- deren Gesellshafter sind von dieser Befugniß aus- geschlofsen. : i i / Deshalb if die gedahte Firma in unserm Firmen- register bei Nr. 1623 am 22. April 1897 gelös{t und in das Gesellschaftsregister unter Nr. 1183 ein- getragen. Gleichzeitig ist die Prokura des Arthur Markgraf im Prokurenregister bei Nr. 1154 gelöscht. Königsberg i. Pr., den 22. April 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Handelsregifter. [8270] Der Kaufmann Michael Schneider zu München hat am hiefigen Orte unter der Firma „M. Schneider, Manufactur- und Modewaaren Koenigsberg i. Pr.“ ein Handelsgeschäft errichtet. Dies ift unter Nr. 3716 in unfer Firmenregister am 26. April 1897 eingetragen. i Königsberg i. Pr., den 26. April 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Sandelsregifter. [8271 Für die hiefige Firma E Aug. Gutzeit ist der Frau Elma Gutzeit, geb. Haase, Prokura er- theilt. Dies is in unserm Prokurenregister unter Nr. 1226 am 26. April 1897 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 26. April 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Kosel. Bekanutmachung. [8273] In unser Gesellschaftsregister ist heut bei Nr. 28, betreffend die Aktiengesellshaft Cellulose - Fabrik Feldmühle mit einer Zweigniederlassung zu Liebau in Schlefien folgende Veränderung eingetragen worden: : E

In Durchführung des Beschlusses der General- versammlung vom 24. März 1897 ift das Grund- kapital dur Auêëgabe von 300 Stück neuer Aktien über je 1000 A um den Betrag von 300 000 #4 erhöht worden. Der § 4 des Gesellschaftsstatuts ist demnach dabin abgeändert worden: Das Grund- kapital der“ Gesellschaft e 1500 000 Æ (Eine Million fünfhunderttaufend Mark) und zerfällt in 240 (zweihundertvierzig) Aktien zu je 2000 (zwei- tausend) Mark und 1020 (eintausend zwanzig) Aktien zu je 1000 (eintauseud) Mark, welche sämmtli auf den Inhaber lauten. 5

Kosel, den 26. April 1897.

Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Bekaunntmächung. [8274] In unser Firmenregister ist unter Nr. 855 die Firma „A. Silbermann“ mit dem Sißze in Glogau und einer Zweigniederlassung in Kottbus beute ein- getragen. Inhaber is der Kaufmann Alexander Silbermann in Glogau. D Kottbus, den 28. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Erossen. i; i 1 [8275] Die unter Nr. 271 unseres Firmenregisters einge- fragen E Berthold Haudke in Krofsen a. O. ift glös{t. ; Krofsen a, O., den 23. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Landau, Pfalz. Befanntmachung. [8337 Dur Beschluß der Generalversammlung vom 9. I. M. hat die Aktiengesellshaft unter der Firma „Landauer Volksbauk“ mit dem Sitze in Landau von jeßt an die Firma „Pfälzische Spar- u. Creditbank“ (vormals Laudauer Volksbauk) angenommen mit dem Sitze wie seither. Laudau, Pf., den 28. April 1897. Kal. Landgerichtsschreiberei. Hagzfeld, Kgl. Ober-Sekretär. Landeshut. B achuug. [8276] Bei der unter Nr. 452 unseres Firmenregisters eingetragenen Firma „UlrichSelbmaun zu Laudes- hut“ ift heute i olgendes eingetragen worden : Die Firma if schen. Landeshut, den 26. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Leer. Bekanntmachung. _ [827 Auf Blatt 534 des hiesigen Handelsregisters i beute zu der Firma: Gebr, Behr eingetragen:

„Die Firma ift erloschen.“ Leer, den 29. April 1897.

Luckenwalde. B Bei Nr. 40 unseres Prokur E gung vorgenommen:

a

rofuristen, :

. Ernst Wilcke statt Ernst Wilke.

c. eim NRubolf Pau] Rath ftatt Rudolf Paul Rath.

Luckenwalde, den 28. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Ludwigslust. [8279] Ju das hiesige Handelsregifter if infolge Ver- fügung vom heutigen Tage Fol. 112 süb Nr. 204

ung en: j L Kol. 3 (Fikma): M. Biuthin. : Kol. 4 (Ort der Niederlafsung): Techentin. Kol. 5 (Name und Wohnort des Inhabers) : Mathilde Buchin, geb. Händike, in Techentin. Ludwigslust, 29. April 1897.

Der Gerihté\{reiber.

Lübeck. Handelsregister.

Am 27. April 1897 i} eingetragen:

auf Blatt 1988 die Firma: „Fr. Fiedler“. Ort der Niederlassung: Lübeck. : Inhaber: Friedrich Heinri Hans Fiedler, Kauf- mann in Lübe.

Lübeck, Das Amtsgeriht. Abth. ITT.

2 8282] ers ift folgende

[8404]

Lübeck. Sandelsregister. [8405]

Am 28. April 1897 ift eingetragen :

auf ter a bei der Firma: „H. C. Band- o :

Johannes Joachim Friedrich Knabjohann ift aus-

etreten.

Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst.

Das Geschäft mit der Firma is auf den Gesell- schafter Joahim Carl Heinrih Bandholdt als alleinigen Inhaber übergegangen ; Z

auf Blatt 1768 bei der Firma: „H. Prüfssmann «& Sohn“: :

Heinrih Friedrih Carl Prüssmann ift ausgetreten.

Die ofene Handelsgesellschaft is aufgelöst.

Das Geschäft mit der Firma ist auf den Gesell- schafter Daniel Friedrih Martin Prüssmann als alleinigen Inhaber übergegangen.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abth. Il.

Lüneburg. SBefanntmahung. _ [8278 Auf Blatt 490 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma: Hugo Steulmanu ein- getragen: „Der Kaufmann Hugo Steulmann und dessen Ehefrau Elise Steulmann, geb. Seiffert, zu Lüneburg, leben nit in der in der Stadt Lüneburg geltenden Gütergemeinschaft.“ Lüneburg, den 13. April 1897.

Königliches Amtsgeriht. ITL.

Lyck. Handelsregister. [8280] In unserem Firmenregister sind heute die unter Nr. 158 und 192 eingetragenen Firmen Johanua Pelèt und L. Schneider gelö\{cht worden.

Lyck, den 26. April 1897. L

Königliches Amtsgericht. Abth. für Registersachen.

Mannheim. Handelsregifter. [8281] Nr. 19625. Zum Handelsregister wurde ein- getragen : ; : Zu O.-Z. 81 Gef.-Reg. Bd. VII. Firma „Verein chemischer Fabriken“ in Mannheim. Alberti Schüle und Max Harter, beide in Mann- heim, sind als Kollektiv-Prokuristen beftellt und berehtigt, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem weiteren zur Zeihnung Berechtigten zu zeichnen. : Manuheim, den 28. April 1897.

Gr. Amtsgericht. ITT.

Mittermaier.

Militsech. : (8283] In unserem Firmenregister ift die unter Nr. 130 eingetragene Firma Eduard Taubnuer zu Militsch heute gelös{cht worden. Militsch, am 23. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Mülhausen, Els. Saudel8regifter [8336] des Kais. Laudgerihts Mülhausen. Unter Nr. 455 Band IV des Firmenregisters ift beute die Firma Ed. Ratti in Siereuz Fort- sezung der Firma Wittwe August Ri in Sierenz, Nr. 304 Band IV des Firmenregisters eingetragen worden. Inhaber if der Kaufmann Eduard Ratti zu Sierenz, der dort eine Gewehrschaft- fabrik betreibt und auf den das Handelsgeschäft in- folge Uebertrags übergegangen ift. Mülhausen, den 28. April 1897. Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stahl.

Mülheim, Rhein. Befanntmachung. [8284]

Es ift eingetragen worden: :

1) in unser Firmenregister am 23. April 1897 bei Nr. 221: Firma I. F. Lehuarz in Déll- brück, daß die Firma durch Grbgang und Theilung auf Hugo Lehnarß, Ingenieur bei Station Dell- brúck, auf Grevenmühle zu Thurn wohnhaft, und Richard Lehnarß, Kaufmann auf Grevenmühle, übergegangen ift, 5 /

2) an demselben Tage in unser Feplureccegifter bei Nr. 87, daß die dem Kaufmann Rithard Lehnarßz zu Dellbrück ertheilte Prokura erloschen ift,

3) an demselben Tage in unser Gesellshaft8- register unter Nr. 143 die Firma J. e Lehnartß in Dellbrück als die einer offenen E schaft, mit dem Bemerken, daß die Gesellshast am 19. Februar 1896 begonnen hat, daß ellshafter derselben der Ingenieur Hugo Lehnarß und der Kaufmann Richard Lehnart, beide zu Grevenmühle, find, e pay leder von ihnen zur Vertretung der Gesellschaft befugt i

Mülheim a. Rhein, den 23. April 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Mülheim, Ruhr. [8286] Haubdelsregifter des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim a. d. Ruhr. i In unser Firmenregister ift unter Nr. 750 die Firma Wilh. Nockeu und als deren Fnhaber der Aman E IER Noten zu Broich am 24. April 1897 eingetragen. / Der Mrntmanni Wilhelm Nocken zu Broich hat für seine zu Broich bestehende, unter der Nr. 750

schräufter Der Sesells&aft8vertrag datiert vem 17. April 1857,

Die Firwa Ehrlich & WMela ¡u Ht v, d. ©. ift erloshen uxd der Gintrag derselben

Königliches Amtsgericht. L

des Firmenregisters mit der Firma Wilh, Nokeu

eingetragene Handel8niederlafsun eine Ehefrau R geb. Frels, zu ales ls S ftellt, was am 24. April 1897 unter Nr. 258 des

Prokurenregisters vermerkt ift.

Mülheim, Ruhr. Saudel8register [8285] des Königl.Amtsgerichtszu Mülheim a.d.Nuhr.

In unser Firmenregister iff unter Nr. 749 die Firma E. Finke und als deren Inhaber das Fräu- [ein Elise Finke, Tapisseristin zu Mülheim a. d. Nuls, Hingbergstraße 1, am 24. April 1897 ein- getragen.

Neubrandenburg. [8291] _ Infolge Verfügung vom 27. April 1897 ist heute in das hiesige Handelsregister bei der Handelsfirma Aktiengesellshaft WMaschinenbauauftalt und Eisengießerei vormals Theodor Flöther unter Kol. 6 eingetragen :

Die in der ordentlihen Generalversammlung vom 20. März 1897 beshlossene Erhöhung des Grund- Tapitals der Gesellschaft um den Betrag von 350 090 Æ (Dreihundertfünfzigtausend Mark) bis auf den Betrag von 2 100 000 4 (Zwei Millionen einhunderttausend Mark) hat stattgefunden.

6 D 8 3 des Statuts hat folgende Faffung er- alten :

Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt zwet Millionen einhunderttausend Mark, zerlegt in zwei- tausendeinhundert Aktien zu je Tausend Mark. Eine Erhöhung des Gruntkapitals ist zulässig.

Neubrandenburg, 28. April 1897.

Großherzogliches Amtsgericht. IL. Dr. Müller.

Neubrandenburg. [8288] Laut Verfügung vom 27. April 1897 if in das biesige Handelsregister bei

Zeschmar Nr. 62 Fol. 62 heute eingetragen :

Die hier bestehende Handelsfirma Georg Zeschmar is nach dem am 14. Februar d. J. er- [argen Ableben des bisherigen Inhabers Anton Zeschmar auf seine Wittwe Martha Zeschmar über- gegangen, die das Geschäft unter der früheren Firma weiter führt.

R 28. April 1897.

Großherzogliches Amtsgericht. IT. Dr. Müller.

Neubrandenburg. 8292] Laut Verfügung vom 27. April 1897 ist in das M R UNIeE heute eingetragen Fol. 232 L215: Kol. 3. A. J. Stuhr. Kol. 4. Neubrandenburg. Kol. 5. Kaufmann August Stuhr hier. Neubrandenburg, 28. April 1897. Großherzogliches Amtsgeriht. TL. Dr. Müller.

Neubrandenburg. [8289]

Infolge Verfügung vom 27. April 1897 ist in das hiesige Handelsregister unter Fol. 233 Nr. 216 Heute eingetragen:

Kol. 3. Fr. Lender.

Kol. 4. Neubrandenburg.

Kol. 5. Kaufmann Friedrich Lender Hier.

Neubrandenburg, 28. April 1897.

Großherzogliches Amtsgericht. IL. Dr. Müller.

Neubrandenburg. [8290]

Laut Verfügung vom 27. April 1897 ift in das E hierselb unter Fol. 234 Nr. 217 eute eingetragen :

Kol. 3. Fr. Bechly.

Kol. 4. Neubrandenburg. felt 5, Brauereibesißer Friedriß Bechly hier- elbst.

Neubrandenburg, 28. April 1897,

Großherzoglihes Amtsgericht. IL. Dr. Müller.

Neubrandenburg. [8287] In das hiesige Handelsregister i heute unter Fol. 235 Nr. 218. laut Verfügung vom 27. April 1897 eingetragen : Kol. 3. E. Lehmann. Kol. 4. E N And EL eg, Kol. 5. Kaufmann Ernst Lehmann hier. Neubrandenburg, 28. April 1897. Großherzogliches Amtsgericht. IT. Dr. Müller.

Neuenhaus. [8293] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 161 eingetragen die Firma : | Bertha Keller mit dem Niederlafsungsorte Neuenhaus und als Inhaber Fräulein Bertha Keller zu Neuenhaus. Neuenhaus, den 27. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Neuhaldensleben. [8413]

Zufolge Verfügung vom 21. d. M. ift heute

1) in dem Firmenregifter die unter Nr. 304 ein- getragene Firma „Albreht's Haudschuhfabrik“ in Neuhaldensleben gelöscht,

2) in das Firmearegiiter unter Nr. 333 die Firma eUAlbrecht’s Handschuhfabrik““ mit dem Site in Neuhaldensleben, Inhaber: Handschuhfabrikant Friß Albrecht sen. daselbst eingetragen,

3) in dem Prokurenregister unter Nr. 17 die dem Handschußfabrikanten Friß Albrecht hier für die unter 1 bezeihnete Firma ertheilte Prokura ge- [ösht, und

4) in das Prokurenregister unter Nr. 22 die

a. der Ehefrau des Handschuhfabrikanten Frißz Albrecht s30n., Rosa, geb. Ziegler, hier, _h. dem Kaufmann Pud Albrecht jun. hier für die unter 2 bezeihnete Firma ertheilte Prokura eingetragen.

Neuhaldensleben, den 26. April 1897.

Königliches Amtsgericht.

Oberstein. [8297] In das htesige Handelsregister ist zu der Firma ahn u. Becker zu Jdar (Nr. 234 der Firmen- kten) eingetragen :

Die Liquidation ist beendigt und sind deshalb alle vorstehenden Sntragnn ans erloschen. GRRREE, L T it roßherzoglihes Amtsgericht. Refebleter,

okuriften bes }

der Firma Georg |}

Oberstein. 8295]

In das hiefige Handelsregifter i zu der Firma SBebrüder Lohmeyer zu Jdar (Nr. 235 der Firmen-Akten) eingetragen :

Die Liquidation ift beendigt und sind deshalb alle vorstehenden Eintragungen erloschen.

Oberstein, den 22. April 1897.

Großherzogliches Amtsgericht. Riesebieter.

Oberstein. [8296] In das hiesige Handelsregifter is zu der Firma

Akten) eingetragen : 3) Die Firma ift erloschen. Oberstein, den 23. April 1897. Großherzoglihes Amtsgericht. Riesebieter.

Oberstein. [8294] In das hiesige Handelsregister ift unter Nr. 479 der Firmen-Akten eingetragen : rag Cullmaun, Engel & Weichel. iß: Idar. 1) Inhaber: a. Kaufmann Dhilipp Hermann Cullmann, b. Kaufmann Julius Weichel, c. Fräulein Anna Engel, alle in Idar. ; L Offene Handels3gesellshaft scit dem 15. April

3) Vertreten wird die Gesellshaft von a. dem Gefellshafter Philipp Hermann Cull- mann, b. dem Gefellschafter Julius Weichel, und zwar ist jeder derselben berechtigt, allein die Firma zu zeihuen und zu vertreten. Oberstein, den 23. April 1897. Großberzoglihes Amtsgericht. Riesebieter.

Pillkallen. [8298] Unter Nr. 233 unseres Firmenregisters ift die Firma Carl Müller mit dem Ort der Nieder- laffung Lasdehnen und deren Inhaber, der Kauf- mann Carl Müller von daselbst, infolge Verfügung vom 26. d. M. am beutigen Tage eingetragen worden. Pillkallen, den 27. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Rathenow. SBefanntmachung. [8299] Unter Nr. 354 unseres Firmenregisters ift ¡heute die Firma H. G. Schneider mit dem Nieder- lafsung8orte Rathenow und als deren Inhaber der Ctuisfabrikant Gustav Schneider zu Rathenow ein- getragen. Rathenow, den 15. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Ruhrort. Handelsregifter [8301] des Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort. Die unter Nr. 477 des Firmenregisters eingetragene

R Daniel Bergfeld (Firmeninhaber: der aufmann Daniel Bergfeld zu Ruhrort) if gelö\{t

am 28. April 1897.

Russ. Handelsregister. [8300]

In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 3 eingetragen worden, daß dem Kaufmann Samuel Kallenbach von Ruß für die unter Nr. 88 unseres Firmenregisters eingetragene Firma K. L. Kallen- bach Prokura ertheilt ift.

Ruf, den 28. April 1897.

Königliches Amtsgericht.

Salmünster. [7896] _ In dem Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist heute unter Nr. 72 folgender Eintrag bewirkt : Firma: Apotheker Eduard Witte in Sal- münster. Rechtsverhältnisse: Inhaber der Firma Apotheker Eduard Witte zu Salmünster laut An- meldung vom 21. April 1897. Firmenakte 72 Seite 1 der Anlagen zum Handelsregister Band 1. Salmünster, 22. Äpril 1897. Königliches Amtsgericht.

Salzwedel. Befanntmachung. [7895]

In unser Gesellschaftsregister ist heute zufolge Verfügung vom 26. April 1897 zur laufenden Nummer 49 Folgendes eingetragen worden: Mol: 2. irma der Gesellshaft: Gebrüder Hashagen. Kol. 3. Siß der Gesellschaft: Salzwedel. Kol. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter find die Kaufleute Carl Hashagen und Wilhelm Hashagen in Salzwedel. Die Gesellshaft hat am 1. April 1897 begonnen. Salzwedel, den 27. April 1897.

Königliches Amtsgericht.

Schwerin, MéckL [8302] In das Handelsregister des Großherzoglihen Amts- gerichts hierselbst ist Fol. 603 Nr. 522 heute einge- tragen worden die Firma „Friedrich Lange“ hier- selbft und als Inhaber Kaufmann Friedrih Lange hierfelbft. Schwerin i. M., den 29. April 1897,

E. Tiede, Amtsgerichts-Aktuar.

Schwerin, Meckl. [8303] In das Handelsregister des vid Ats U d Amts- gerihts hieselbst ift Fol. 604 Nr. 524 heute ein- getragen worden die Firma „Otto Gutkind“ hie- E n als Inhaber Kaufmann Otto Gutkind ieselbst. Schwerin i. M., den 29. April 1897. E. Tiede, Amtsgerichts-Aktuar.

Seehausen. [8304] In unser Firmenregister is heute eingetragen worden :

1) daß die unter den Firmen: a. Theodor Jegler, b. Carl Nachtigall, c. Max Roever, hierselbjt bestehenden Handelsgeschäfte Nr. 133, 16, 157 d. N. durch Verträge übergegangen find zu a: auf den Bierverleger Carl Brauns hier, zu b: auf den Kaufmann Ernst Mann hier, zu c: auf den Buch- händler Max Schreiber hier, welhe dieselben fort- führen unter den Firmen zu a: „Carl Brauns“, zu þ: „Erust Mann“, zu c: „Max Noever®_ Buchhandlung M. Schreiber“.

2) Die vorbezeichneten Firmen unter Angabe der

neuen Inhaber unter Nr. 171 bezw. 174 und 172. 3) Unter Nr. 173: die Firma Rudolf Schulz zu

Gustav Reichardt zu Jdar (Nr. 224 der Firmen-

Werben und als deren Inhaber der Kaufmann Rudolf Schulz daselbst. 4) Das Erlöschen der unter Nr. 112 eingetragenen Firma: „J. Backhaus zu Werben“. Sechausen i. A., den 27. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Spremberg. Befanntmachung. [8305] _In unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung vom 24. d. M. bei der unter Nr. 471 ver- merkien Firma „Wilh. Loewke“ zu Spremberg die Errichtung einer Zweigniederlaffung in Anger- münde eingetragen worden. Spremberg, den 26. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Stralsund. Befanutmachung. [8087] In unser Prokurenregister if zufolge Verfügung vom 20. April 1897 am folgenden Tage eingetragen : Unter Nr. 109 in Kol. 8 bei der dem Kaufmann Otto Krabbe zu Stralsund von der Firma Carl Lange daselbft ertheilte Prokura : Die Prokura ift erloschen. Königliches Amtsgericht zu- Stralsund.

Stralsun@. Bekanntmachung. [8417] In unser Handelsregister ist zufolge- Verfügung vom 27. April 1897 an demselben Tage eingetragen : a. in das Firmenregister unter Nr. 799 bei der Firma „Rud. Koepcke Nachfolger“ zu Stralsund : Das kaufmännische Geschäft ist auf: 1) die Wittwe des Kaufmanns Franz Schulz, Johanna, geb. May, und deren 4 Kinder: a. Johannes, b. Erna, c. Ilse, d. Annaliese, Geshwister Schulz, sämmtlih zu Stralsund, übergegangen, die dasselbe unter der bis- berigen Firma fortführen werden. (cfr. Nr. 174 Ges.-Reg.), i b. in das Gesellshaftsregister unter Nr. 174 die seit dem 29. März 1897 bestehende ofene Handels8- gesellschaft „Rud. Koepcke Nachfolger“ zu Stralsund und als deren Gesellschafter : 1) die Wittwe des Kaufmanns Franz Schulz, Johanna, geb. May, und 2) deren 4 Kinder: a. Johannes, b. Erna, c. Ilse, d. Annaliese, Geschwister Schulz, sämmtli zu Stralsund. Zur Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Firma ift allein die zu 1 aufgeführte Wittwe Schulz berechtigt. Königliches Amtsgericht zu Stralsund.

Stuttgart. I. Einzelfirmen. [7780] K. A.-G. Stuttgart Stadt. M. Rucckle, Stuttgart. Inbaber: Matthäus Ruckle, Kaufmann in Stuttgart. Prokurist: Ludwig Weegmann, Kauf- mann in Stuttgart. Papiergroßhandlung. (24. 4. 97.) Wilhelm Löchner, Stuttgart. Die Firma ift erloshen. Das Geschäft ist auf eine ofene Handels- gefellshaft übergegangen und wird unter neuer Firma weitergeführt. (24. 4. 97.) Fried. G. Schulz Senior, Stuttgart. Dem Paul Schulz, Kaufmann in Stuttgart, ist Einzelprokura ertheilt worden. (24. 4. 97.) Philipp Kübler, Stuttgart. Die Firma ist mit dem Geschäfte auf eine offene Gesell- schaft übergegangen und daher in das Gesellschafts- Firmenregister übertragen worden. (24. 4. 97.) G. Waidelich, Stuttgart. Nach dem Absterben des Firmeninhabers Gottlieb Waidelih ift das Ge- {äft mit der Firma auf die Wittwe des Ver- storbenen, Maria Waidelih, geb. Breuninger, über- feoingen. (24. 4. 97.) Adolf Glü, Stuttgart. nhaber: Adolf Glück in Stuttgart. Modewaaren- geschäft, Spezialität Damenkleiderstoffe mit Anfer- tigung nah Maß. (24. 4. 97.) Gebrüder Haaga, Stuttgart. Dem André Bon, Kaufmann in Stuttgart, ist Prokura ertheilt worden. (24. 4. 97.) K. A.-G. Calw. Brunnenverwaltung zu Teinach. Die Firma is abgeändert und lautet nunmehr: „Brunnenverwaltung Bad Teinach Ludwig Bauer“ in Teinach. nhaber: Ludwig Bauer, Badbesiter in Teinah. (15. 4. 97.)

. A.-G. Laupheim. Jos. Geiger, Holzwerk- zeugfabrik in Laupheim. Inhaber: Josef Geiger, Werkzeugfabrikant in Laupheim. Gelöscht infolge Veräußerung des Geschäfts. (22. 4. 97.) Jos. Geiger’s Nachfolger, Holzwerkzeugfabrik in Laup- heim. Inhaber : Konditor Heinrich Hieber von Aalen, nun in Laupheim. (22. 4. 97.)

. A.-G. Neuenbürg. Haueisen und Sohn in Neuenbürg, Dem Sohne des Firmeninhabers, i Bour Schmidt, wurde Einzelprokura ertheilt. K. A.-G. Oberndorf a. N. Nichard Trim- born, Oberndorf. Inhaber: Richard Trimborn, Inhaber einer Eisenwaarenhandlung. Die Firma ist erloschen. (20. 4. 97.) Gustav Motz, Oberndorf. E 7g stay Moy, Inhaber einer Eisenhandlung. K. A.-G. Ravensburg. Marienapotheke von Georg Shmerbach in Ravensburg. Inhaber: (204 “Vats Apotheker in Ravensburg.

K. A.-G. Wangen i. Allgäu. Hoyer u. Lavo, Molkereiprodukte. Inhaber: Julius Rudolf Hoyer, Kaufmann in Wangen. (20. 4. 97.)

ITL. Gesellshaftsfirmen und Firmen juristisher Personen. K. A.-G. Stuttgart Stadt. Wilhelm Löchuer u. Cie,, Stuttgart. Offene Handelsgesellschaft seit 10. April 1897. Theilhaber: Wilhelm Löchner, Hugo Holländer, Kaufleute in Stuttgart. Agenturen- geshäft und Metallhandlung. (24. 4. 97) Philipp Kübler, Stuttgart. Offene Handels3- gesells aft seit 1. Avril 1897. Theilhaber : Philipp übler, Kaufmann, Johannes Lämmle, Weinhändler, beide in Stuttgart. Palästinawein - Importhaus. (24. 4. 97.) Schiedmayer u. Söhne, Piano- fortefabrif gegr. 1781, Stuttgart. Prokurist : Albert Scheufele, Kaufmann in Stuttgart. (24. 4. 97.) Wahfß u. Freytag, Siß in Neustadt a. d. H., weigniederlassungen in München und Stuttgart. ffene DUC e Fan seit 1. Februar 1894. Theilhaber: Gust. Adolf Wayß, Ingenteur in Char- lottenburg, Conrad Freytag, Fabrikant in- Neustadt a. d. H., Otto Mayer, Ingenieur in Neustadt

H, G 4. 97). A..G. Göppingen. Unmuth u. Vöfter, G, Wöllhafs Nachfolger in Göppingen. Offene ndelsgesellshaft seit 1. April d. J. Gesellschafter nd: Alwin Unmuth u. Carl Vöster, beide Maler n Göppingen. Maler- u. Lakierges{äft. (17. 4. 97.) git A.-G. Neuenbürg. Krauth u. Co. in en.

a. d. K.

cementwerke M. Lude u. Co., Nürtingen. Offene, seit 23. April 1897 bestehende Handels- gesellshast, zum Zweck der Fabrikation von Portland- zement und a Ieder der beiden Gesell- schafter : atthäus Lude, Zementfabrikant in Nürtingen, und Leopold F. Gutmann, Banquier in Be, ist zur Vertretung der Firma befugt.

K. A.-G. Ravensburg. Marien - Apotheke vou Säffner u. Schmerbach in Ravensburg. Dic Vesellshaft hat sich infolge Ausscheidens des Gesellschafters Friedrih Häffner mit Wirkung vom 12. April 1897 ab“ aufgelöst. Deshalb wird die Firma hier gelöscht.Z(20. 4. 97.)

K. A.-G. Wangen i. Allgäu. Hoyer u. Lavo, Molkereiprodufte, Wangen i. A. Die Firma ift durch Vertrag unter den Gesellschaftern mit Wirkung vom 1. April 1897 ab auf den Kaufmann Julius Rudolf Hoyer in Wangen übergegangen und (35 C Gesellschaftsfirma hiemit erloschen. 20. 4 97,

SuhI. _, Vekauntmachung. [8306]

In unser Firmenregister ift unter Nr. 330 zufolge Verfügung vom 27. April 1897 am felbigen Tage die Firma C. Willi mit ihrem Siß in Suhl und als deren Inhaber der Apotheker Carl Willick in Sukbl eingetragen worden.

Suhl, den 27. April 1897.

Königliches Amtsgericht.

TiIsit. ._ Handelsregifter. [8307] In unser Firmenregifter ist unter Nr. 898 die irma der Zweigniederlassung Erich Müller, In- aber Kaufmann Erich Müller in Elbing, welche

als Hauptniederlafsung unter Nr. 926 des Firmen-

registers des dortigen Amtsgerichts bereits eingetragen ift, zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Tilfit, den 24. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Treptow, Toll. Befanntmahung. [8308] _In unser Firmenregister ist am 28. April 1897 eingetragen worden, daß die unter Nr. 35 verzeih- nete Firma Ernft Wegener in Treptow a. Toll. erloschen ift. Treptow a. Toll., den 28. April 1897, Königliches Amtsgericht.

Trier. [8418] In das hiesige Handelsregister wurde eingetragen : 1) Bei Nr. 439 des Gesellschaftsregisters die

Löschung der Firma „Heinricht & von der Weiden

n E zu Trier.

2 nter Nr. 512 daselbst die Firma „Geschw. Niederehe“ zu Trier. z x E

Die Gesfellshafter find:

a. Philipp Claudius Niederehe, Kaufmann, b. Anna Niederehe | beide ohne Stand, alle c. Elifabeth Niederehe zu Trier wohnhaft.

Die Gefellshaft hat am 1. April 1897 begonnen, und ist zur Vertretung derselben ein jeder der Gefell« U tere 2176

nter Nr. des Firmenregisters die Firma

Frz. Goetschel“ zu Trier, Inhaber Tre

Goetschel, Küfer und Weinhändler daselbst.

4) Unter Nr. 2177 daselbs die Firma „Ph. Sellinckx- Grimberger“ zu Trier, als Zweig- niederlassung des zu Luxemburg bestehenden Haupt- geschäftes, Inhaber Philipp Hellinckr, Handschuh- fabrikant zu Luxemburg.

5) Unter Nr. 347 des Prokurenregisters die von dem Inhaber der vorbezeihneten Firma Ph. Hel- linckx-Grimberger der Katharina Hellinkr, Ehe- frau des Notariats-Sekretärs Peter Grube zu Trier reis “ie dei F

Bei Nr. es Firmenregisters die Lös{hun

der Firma „N. Haack“ zu Trier. A

Trier, den 28. April 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1V.

Velbert. [8309] In das Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 48 die Handelsgesellshaft unter der Firma „Geschw. Sohlmann“ mit dem Sitze in Velbert und als deren Inhabér die Modewaarenhändlerinnen Emma und Klara Sohlmann in Velbert eingetragen worden. Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1889 begonnen. Velbert, den 27. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Viersen. [8310] Unter Nr. 83 des Gesellschaftsregisters ist heute bei der Firma Continental Fahrradfabrik Paul Meyer «& Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Viersen, folgende Eintragung erfolgt: Die Bestellung des Gesellschafters Paul Meyer, Fahrradfabrikant zu Viersen, als Geschäftsführer ift widerrufen. _In das Prokurenregister is heute unter Nr. 60 die für obengenannte Firma 3 dem Paul Meyer, Fahrradfabrikant,

2) dem Ernst Hilgers, Kaufmann, beide zu Viersen wohnend, ertheilte Kollektiv-Prokura eingetragen worden. Viersen, den 27. April 1897,

Königliches Amtsgericht.

Wismar. [8360] Zu der Fol. 99 Nr. 88 des Handelsregisters des Großberzoglihen Amtsgerihts zu Wismar aufge- A Firma „Wilhelm Ohrt Buchhandlung“ E zufolge Verfügung vom 24. d. M. heute einge- ragen : Kol. 3 (Firma): Die Firma is in „Th. von Barm, Buch-, Kunst- und Mufikalienhand- lung“ abgeändert. Kol. 5 (Name und Wohnort des Inhabers): Der Buchhändler Wilhelm Ohrt hat das von ihm be- triebene Handelsgeshäft an den Buchhändler Thomas einrich von Barm zu Wismar verkauft, welcher eßtere Inhaber der Firma geworden ift. Wismar, den 27. April 1897.

C. Bruse, A.-G.-Sekretär.

Wismar. [8359} In das Handelsregister des Großherzoglichen Amtsgerihts zu Wismar ist zufolge Verfügung vom 24. d. M. heute Fol. 210 Nr. 196 eingetragen: Kol, 3. (Firma): Wesenberg.

Wismar.

Dem Herrn Otto Lerh, Kaufmann in Höfen, ist Prokura ertheilt worden.

(21. 4. 97.) K. A.-G. Nürtingen. Nürtinger Portland-

Kol. 4. (Ort der Viederlafiung): S RIE es Inhabers, der

Kol. 5. (Name und Wohnort Gesellschafter): Aalräuherer Christian Heinridh