1897 / 105 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Snhaber der Kaufmann Rudolf Dieckmann zu Essen

am 29. April 1897 eingetragen. ._

menen d R S

ent u Essen.

Jo: F : enregister ift unter Nr. 1346 die

L { eler Lx. in Effen und als deren nhaber.. der .Kaufmann Johannes Hümmeler Ik. zu

Efsen am 29. April 1897 eingetragen.

Freiburg, Breisgau. [7852] Bekanntmachun ß i c de 13 121. Folgende Firmeninhaber find ver- ollen : p F. Bd. I. O.-Z. 772. Otto Lösch. . Bd. 1. O.-Z. 781. Ernst Mayer. . Bd. T1. O.-Z. 227. Jos. Wehrle. . Bd. 11. O.-Z. 476. Josef Gehrig. D: L, O5: 978

érd. N «& Cie, . Bd. 11. O.-Z. 582. Josef Dietlicher. ie oder deren Rechtsnachfolger werden auf- tver, einen etwaigen Widerspru gegen die rIôöíchung threr Firmen biunen 3 Monaten \chriftlich oder zu- Protokoll. des Gerichts\hreibers geltend zu machen. Freiburg, den 23. April 1897.

Großh. Amtsgericht. G Reich. s

, E s

Graudenz. Befanutmachung. [2177

Zufolge Verfügung vom 27. April 1897 if am 98, April 1897 die unter der gemeinschaftlichen Firma B. Altmann «& Cie. seit dem 1. Januar 1897 aus den Kaufleuten

1) Bernhard Altmann,

2) Hugo Altmann E bestehende Handelsgesellshaft in das diesseitige Ge- fellshaftsregister unter Nr. 104 eingetragen mit dem Bemerken, ay dieselbe in Graudenz ihren Siß hat und daß die Befugniß zur Vertretung der Ge- Fast aus\ließlich dem Kaufmann Bernhard

[tmann zusteht.

Graudeuz, den 27. April 1897.

Königliches Amtsgericht. Grünberg, Schles. [9178] Bekauntmachung.

In unserem Firmenregister is heut die unter Nr. 136 eingetragene Firma „A. Krumnow““, JIn- haber Kaufmann Alexander Krumnow zu Grünberg, gelôös{cht worden.

Grünberg, den 27. April 1897.

Königliches Amtsgericht. 3.

Hadamar. [9179]

In unser Gesellschastsregister sind bei der Firma J. G. Brögz «& C°_ Gesellschaft m. b. H. in Hadamar laufende Nr. 19 auf Grund notarieller Perhandlung vom 23. d. M. Veränderungen einge- tragen: Stammkapital herabgeseßt auf 210 000 M Geschäftsführer sind: Johann Georg Bröß und David Bröß in Limburg sowie Hermann Felsing in E a. M. Dieselben werden zeihnen, indem

e unter die Worte „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ oder „Gesellschaft m. b. H.“ eigenhändig schreiben „J. G. Brög & Cie *.

Hadamar, 27. April 1897.

Königlihes Amtsgericht. I.

Hagen, Wests. Handelsregifter [9181] Les Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Die unter Nr. 962 des Firmenregisters eingetragene irma J. J. Kühr zu Hagen (Firmeninhaber : der aufmann Joh. Josef Kühr zu Hagen) is gelöst am 30. April 1897.

Hamburg. [9202] Eintragungen in das Haudel®sregister. 1897, April 28.

M. Oppenheimer Söhne. Diese Zweignieder- laffung der gleichnamigen Firma zu Frank- fre a. M. is aufgehoben und die Firma hier- elbst erloschen.

Wilh. Wilkens. Conrad Carl Heinrih Wilkens ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber August Conrad Heinrih Wilkens, als alleinigem Snbab@ unter der Firma Aug. Wilkens fortgeseßt.

Edwin Friedemaun. Friedemann.

Cohen «& Harms in Liquidation. Laut ge- machter Anzeige is die Liquidation dieser Firma beschafft; demnach i die Firma erloschen.

J. C. Lütge. Nah dem am 27. Februar 1896 erfolgten Ableben von Johann Christian Heinrich Lütge ist das Gescäft von dessen Erbrn in Ge- mcinshaft mit dem überlebenden Theilhaber Georg Alfred Witt fortgeführt worden, wird jedoch seit dem 1. Januar 1897 von dem Leßtgenannten, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter

i tgeseßzt. Its Met. Inhaber: Paul Joseph

Margreth. :

Eiten & Co. Die Kommanditgesells{aft unter dieser Firma, deren persönlich haftender Gesell- hafter Friedrich Wilhelm Eißen war, ift dur den Tod der alleinigen Kommanditistin aufgelöst. Das Geschäft wird von dem genannten F. W. Eigtzen, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt. ;

Diese Firma hat die an John Eduard Mollius Hess, Heinrich Misdorf und Wilbelm Philipp Frey ertheilte gemeinschaftlihe Prokura auf- gehoben und an den genannten I. E. M. Hess a o Detlef Gloe gemeinschaftlihe Prokura ertheilt.

Max Adelheim. Diese Firma, deren Inhaber Máäx Atélheim war, ist aufgehoben.

Emma Oppert. Diese Firma, deren Jnhaberin Emma Zipora Oppert war, is aufgehoben.

Ferd. Hasenohr Co. Nach dem am 18. Fe- bruar 1895 erfolgten Ableben von Ferdinand Haleuobr wird das Geschäft von dessen Wittwe

aroline Christiane, geb. Heins, früher verwittweten Wiebe in Gémeirfschäft* mit dem überlebenden Theilhaber John Heinrich Martin Missfeldt unter unveränderter Firma E

S. Schlesinger. Diese Firma is erloschen.

Paul- Schade. Diese Firmä, deren Inhaber Paul Rue Sthadé, jeyt za Rostock, war, is auf-

geh é Rudolf Lanvahl. Das unter dieser Firma bisher von Rudolf Henrix Landahk, zu Altona, geführte

Inhaber: Edwin Julius

(ite | fortge

- April 29. Carl Brügmaun. Diese Firma, deren Inhaber Franz Carl Heinrih Wilhelm Brügmann war, ift

aufgehoben. E Quast «& Barihels. Hans Christian Albrechk

Sensen ift in das unter diefer Firma

Geschäft eingetreten und seßt dasfelbe in

schaft: mit dem bidherigen Inhaber E Narr Barthe

: c i

Ernst Herms, Ernst Hellmanu's Nachf. Diese Firma, deren Inhaber Friedrih Robert Ernst Herms war, ist aufgehoben.

Becker & Korttmeyer. Eduard Valentin Guftav Béecker “ist aus dem unter diefer Firma E Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bis- herigen Theilhaber John Ferdinand Korttmeyer, E v aa Inhaber, unter unveränderter Firma ortgeseßt.

M. Ehrlich. Inhaber Nuhem Maver Ehrlich.

J. H. Ferd. Hinsch. Inhaber Johann Heinrih Ferdinand Hinsch.

RNohlwes «& Eberius. Johann August Christoph Evers und Eugen Otto Ohme sind in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßen dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Friedri Wilhelm Rohlwes unter un- veränderter Firma fort.

J. E. Mann. Diese Firma, deren Inhaber Jo- hannes Eduard g f E ist aufgehoben.

Þp . F-+ B: Westheimer. Nach dem am 21. Mai 1895 erfolgten Ableben von fen Isaac Westheimer

g

emein-

nrih

s unter unveräuderter

wird das Geschäft von dessen Wittwe Rebecka, geb. Nehemias, als alleiniger Inhaberin, unter unver- änderter Firma fortgesetzt.

Anthracitwerke Guftav Schulze, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Zweigniederlaffung der gleihnamigen Firmx zu Berlin. Der Ge- sellshaftsvertrag datiert vom 25. März 1897.

De A T T S i@tet

ie hiesige Zweignicderlafsung ift errihtet am 30. April 1897.

Der Zweck der Gesellschaft is insbesondere der Erwerb und die Fortführung der von dem Kauf- mann Gustav Schulze zu Berlin betriebenen Holz- und Kohlenhandlung, sowie der Einkauf, die Bearbeitung (Aufbereitung) und gewerbliche Verwerthung von Anthracit, sowie von allen Sorten Kohlen, Kokes und sfonstigen Brenn- materialien, von Bergwerksprodukten und ver- wandten Artikeln. Die Gesellschaft is berechtigt, alle zur Erreihung und Förderung ihres Zweckes dienenden Geschäfte und erforderlichen Anlagen abzuschließen, resp. herzustellen, insbesondere auch Berawerke und Grundftücke zu erwerben und zu veräußern.

Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt M 700 000,—.

Die Gesellschaft wird dur zwei oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Es können auch ftell- vertretende Geschäftsführer kestellt werden. Die Vertretungébefugniß der Geschäftsführer wird bei der jedesmaligen Bestellung eines solchen festgeseßt.

Die Zeichnung der Firma der Gesellschaft erfolgt derart, daß der Zeibnende derselben seine Namens- unterschrift Prokuristen mit einem das Pro- furenverbältniß ausdrüdenden Zusaße beifügt.

Die öffentlien Bekanntmachungen der Ge- sellshaft erfolgen durch den „Deutschen Reichs- Anzeiger“‘.

Zu Geschäfisführern sind:

Paul Barnewitz, Direktor zu Charlotten- burg, und Gustav Schulze, Kaufmann zu Berlin, mit der Befugniß bestellt worden, daß jeder derselben berechtigt ist, die Gesellshaft allein zu vertreten.

Die Gesellschaft hat Paul Herrmann, zu Berlin, und Paul Vieckmann, zu Stralau, zu Prokuristen bestellt mit der Befugniß, die Firma der Gesell- schaft gemeinschaftli% per procura zu zeichnen.

Behr «& Georgi. Die Gesellschaft unter dieser Firma, deren Inbaber Hermann Arthur Behr und August Rudolph Georgi waren, ist aufgelöst und wird die Firma in Liquidation von dem ge- nannten H. A. Behr allein gezeichnet.

C. H. Bannöhr. Diese Firma, deren Inhaber Christian Hermann Bannöhr war, ist aufgehoben.

Otto Kuacke. Diese Gs, deren Inhaber Otto eis Wilhelm Friedrich Knacke war, if auf- gehoben.

C. M. F. Elvers. Das früher unter dieser Firma von Matthias Witt geführte Geschäft wird von demselben feit dem Jahre 1887 unter der Firma M. Witt fortgeseßt. j

Farina & Ci_ Jtalienische Gesellschaft für Selbfstgaszünder (Società Italiana per l’auto-accenditore del Gas) Gefell- [0e mit beschränkter Haftung. Der Gesell- chaftêvertrag datiert vom 8. April 1897.

Der Siy der Gesellschaft ist Hamburg.

Gezenstand des Unternehmens is der Verkauf von Gas-Selbstzündern der in Berlin domizilieren- den Geselischaft in Firma „Italienish-Schweize- 1ishe Gasselbstzünder Gesellschaft mit beschränkter Hastung“ für Jtalien, aus\{ließlich der Kolonien.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt A 160 000.—.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- chaft erfolgen unter der Firma derselben und unter Beifügung des Namens des oder der Ge- {äftsführer durch den „„Deutscheu - Reiths- Anzeiger“, den „Hamburgischen Correspondenten“ und die „Arena“ zu Verona.

Zu Geschäftsführern der Gesellschaft find

Adolph de Loosy, Kaufmann, hierselbft, und Ferruccio Farina, Ingenieur,

zu Verona, bestellt worden mit der Befugniß, daß jeder derselben allein zur Zeichnung der Firma und Vertretung der ellschaft berectigt sein foll.

Caesar Laski., Otto Levinfohn ift in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in einshaft mit dem bisherigen Inhaber Caesar Laski unter der Firma ar

Laski «& Co. fort. ¿ iu Aug. Noack & Co. Das unter dieser Firma

E

a Aw:

B “s, 3 Z s j Lira, le cleitioem Brdalet nter unversaderie

[leinigem Inha

gehoben. Verg ult Dreb war t cusgehede

Herm. . am 14. März 1897 verstorbene

deren der

Friedrich Her E Ms E ein S Sha

Max Seeburg. Diese Firraa- hat die an Johann tistar Röper ertheilte ura aufgehöben.

eAlianz‘“- « G , zu Berlin. Die Gefsellihaft hat Albert Oscar Bieber, in Firma Oéscar Bieber, zu ihrem hiesigen General-Bevollmächtigten bestellt. Derselbe ift laut der beigebrahten Vollmaht ermächtigt, Unfallversiherungen für die Gesellschaft abzu- schließen, Policen auszustellen und zu unterzeichnen, Prämien einzukassizren und Gelder in Empfang zu nehmen, auch die Gesellschaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

Die früher von der Gesellshaft an Johann Gustav Ruhble, in Firma Gustav Ruhle ertheilte Vollmacht ift aufgehoben.

Bayerische Hypotheken- und Wechselbauk, zu München. Die Gesellschaft hat ihren bisherigen hiesigen Bevollmächtigen Johann Gustav. Ruhle, in Firma Gustav Ruhle, laut beigebrahter Voll- macht ferner ermächtigt, Unfall- und Haftpflicht- Versicherungs-Anträge entgegenzunehmen, Gelder einzukassieren und die Gesellshaft vor den hiefigen Gerichten zu vertreten.

I. H. Suhr & Co. Die Kommanditgesellschaft unter dieser Firma, deren persönlich haftender Gesellshafter Johann Heinrih Suhr war, ift auf- gelöst. Das Geschäft wird von einer offenen Handelsgesellschaft, deren alleinige Inhaber der genannte J. H. Suhr und Wilhelm Fraxz S find, unter unveränderter Firma ortgeseßt.

F. Mugtenbecher. Diese Firma, deren Inhaber Deo August Fritze Mußenbecher war, i} auf- gehoben.

Preußische Feuer-Verficherungs-Actieu-Ge-

[enlgan zu Berlin. Die Gesellschast hat Paul

Gustav Adolf Gottgetreu, in Firma Paul Gott- getreu, zu ihrem hiefigen Agenten bestellt. Der- jelbe ift laut der beigebrahten Vollmacht er- mächtigt, Peter ge E für die Ge- sellschaft abzuschließen, die Policen auszustellen und zu unterzeichnen, Prämien einzukassieren, Gelder in Empfang zit nehmen und darüber zu quittieren, auch die Gesellshaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

Die früher von der Gesellshaft an Christoph Johann Wilhelm Voss, in Firma Voss & Schrader, ertheilte Vollmacht ist aufgehoben.

Flügge, Johannsen & Lubinus. Inhaber : Catl N August Flügge, Friedrich August Johannes Johannsen und Georg Frtedrich Lubinus.

Wilh. A. Riedemanu. Diese Firma, deren Jn- Veh Wilhelm Anton Riedemann war, if auf- gehoben.

D. A. Homann. Nach dem am 29. Dezember 1896 erfolgten Ableben von Friedrich Wilhelm Guftav Homann senr. wird das Geschäft von einer Kommanditgesellshaft, deren persönlich baftende Gefellshaster die überlebenden Theilhaber Friedrih Wilhelm Gustav Homann jr. und Paul Johann Adolph Homann sind, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Deutsch-Ueberseeische Handels-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Filiale Hamburg. Diese Zweigniederlaffung dé¿r Firma Deutsch- Uebersecishe Handels - Gesellschaft mit beschränkter Haftung, zu Frankfurt a. M., ift aufgehoben und die firma hierselbst erloschen.

Das Landgericht Hamburg.

Heide. Bekanntmachung. {9182}

In vnfer Gesellschaftsregister if beute bei der unter Nr. 31 eingetragenen Aktiengesellschaft West- holsteinische Bank eingetragen worden, daß aus dem Vorstand ausgeschieden ist der Rentier Johann Diedrih Söht in Heide und daß an seiner Stelle zum Vorstandsmitglied bestellt ist der Rentier Johann Oldsen: in Heide. Derselbe is fünfter Direktor, kann also die Befugnisse eines jeden der vier anderen Direktoren ausüben.

Heide, den 30. April 4897.

Königliches Amtsgericht. 2.

Heidelberg. [9410] Nr. 21 047. Zu O.-Z. 83 Band Il des Gesell- \chaftsregisters wurde eingetragen: Firma „Heidel- berger Straßen- & Bergbahngesellschaft“ in Heidelberg. In der am 10. April 1897 ab- gehaltenen ordentlihen Generalversammlung wurde Privatmann Robert P. Dittler hier als Aufsichts- rathsmitglied gewählt. Heidelberg, 30. April 1897. Gr. Amtsgericht. Reichardt.

Hoya. [9183] Auf Blait 166 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firza E. & M. Bollmann in Hoya eingetragen:

Die offene Handelsgesellschaft / ist aufgelöft dur den Tod des Gesellshaftecs Gustav Niemeyer am 11. April 1897.

Der Kaufmann Ernst Bollmann in Bremen seßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Dem Kaufmann Alwin Beck in Hoya is Prokura ertheilt.

Hoya, den 1. Mai 1897.

Königliches Amtsgericht.

Inowrazlaw. Grant

In unser Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft if heute unter Nr. 142 Folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Carl Witkowskti in Juo- wrazlaw hat für seine Ehe mit Selma Joel die V A der Güter und des Erwerbes aus- ges{lofsen.

Juowrazlaw, den 27. April 1897.

Königliches Amtsgericht.

7 rener Gielgefipegter Jl beute unter N21 n unser | T, die Errichtung einer Zweign assung der. bur

E oie man ia BLSR S

Sen R ea S B a antes wee

2 ag esellschaft mit beschrän m

bisher von Johannes - Carl- Julius Frieben ge- führte Geschäft ist von Baptist Eugöne Constant

Vertrag vom 7, Mai 1896 sowie einen Nachtrag

L

örderung der deutshen wirthf in Paläftina und dem Orient und hiermit in Zuüsamménhang ftehendèn sondere: ¡ep G Sa Ce a. Erwerb, Parzellierung, Bebauung und Be- wb (GNluns von Landgütern und anderen Grund- en, 2A _ h. Betrieb von Bank- und H ndelggelchsene speziel zur Pflege des Handels zwischen Deut und dem Orient, Erritung und Unterftüßung vow gewerblichen und dem Verkehr dienenden Anlagen und Betrieben aller Art.

Das Stammkapital beträgt 100 000 iz

Die Gesellschaft wird dur einen oder mehr Gé- {äftsführer geleitet, Es können auch stellvertre-- tende Gesäftsführer bestellt werden. Ist nux cin Geschäftéführer bestellt, fo zeichnet diefer allein die Firma cder es zeihnen zwei Beotariben dieselbe.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt oder find stellvertretende Geschäftsführer ernannt, so wird die Firma durch zwei derselben oder einen derselben und. Qu Prokuristen oder durch zwei Prokuriften gezeichnet.

Die Zeichnung für die Gesellschaft geschieht dur Namensunterschrist zu der geschriebenen, gedruckten oder gestempelten Firma der Gesellschaft.

Oeffentlihz2 Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger.

Geschäftsführer sind: ter Dr. phil. Otto Kersten zu: Berlin und der Kaufmann Ernst Ebell zu Berlin.

Jerusalem, den 22. April 1897.

Kaiserliches Konsulargericht.

Kiel. Bekauntmachung. [9184}

In das hiesige Gesellschaftsregister ist am heutigen- Tage ad Nr. 571, betreffend das Seemannshauê& für Unteroffiziere und Maunschasten der Kaiserlichen Marine, gemeinuützige SGesell- fvast mit beschränkter Haftung in Kiel, ein-- getragen :

Zufolge Beschlusses der ordentlichen General- versammlung der Gesellschafter vom 23. April 1897, welcher fih in notarieller Ausfertiguna Bl. 144 flg. der Akten zum Gesellschaftsregister VI. E. 54 : findet, ist der Gesellshaftsveitrag vom 25. Oktober 1895 und die unterm 15. Oktober 1896 beschlossene Abänderung der §§ 9, 10 und 14 desselben bezügs lih der 9, 10 und 14 wiederum abgeändert wordèn.-

Nach S 9 1. c. bestellt die Geselishaft nunméhr drei (3) Geschäftsführer.

Von den Geschäftsführern der Gesellschaft is ausgeschieden:

A August Theodor Harms in: erlin.

Die anderen bisherigen Geschäftsführer :

1) Kontre-Admiral z. D. Rudolph Wilhbelnx Theodor Adolph Nittmeyer, ; 2) Oberst-Lieutenant a. D. Hermann Georg.

Ney, 3) Frau Korvetten-Kapitän Lucie Flora Elisa- __ beth So»hia Rottock, geb. Zimmer, sämmilih in Kiel, sind in der Generalversammlung vom 23. ApriE 1897 von diesem Tage an auf die Dauer von 3 Jahren N und kestellt worden. Kiel, den 1. Mai 1897. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 5. [9185]:

Koblenz. Bekanntmachung.

In das hiesige Handelsregister ift heute eingetragen worden :

1) kei der unter Nr. 166 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Handelsgefellshaft. „Hochstetter Lauge“ in Koblenz :

Das Handelsgeschäft if dur gegenseitige Uebér- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Ferdinand Feist, in Koblenz A a das Handelsgeschäft unter unveränderter

irma fort ;

2) unter Nr. 65d des Firmenregisters die Firmæ („Hochstetter & Lange“ in Koblenz und al& Fen Inhaber der Kaufmann Ferdinand Feist hier-- elbft.

Koblenz, den 1. Mai 1897. |

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2.

Koblenz. Sefauntmahung. [9186}; an das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) Zu der unter Nr. 485 eingétragéèzn Firma („Founk & Cie‘‘ zu Weißenthurm:

Der Landwirth und Fabrikant Werner von Moisy zu Weißenthurm wohnend, ist in das Handelsgeschäft als Handelsgesellshafster eingetreten.

2) Unter Nr. 248 des Gesellschaftsregisters die Handelsgesellschaft „Fouk & Cie“ zu Weißen-

thurm.

Die Gesellschafter sind:

1) Carl von Oidtmann, Oberst z. D. zu Bonn wohnend.

2) Werner von Moisy, Landwirth und Fabrikant: zu Weißenthurm wohnend.

Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1897 begonnen...

Koblenz, den 3. Mat 1897.

Königliches Amtégexricht. Abtheilung 2. Landeck. Bekauntmachung. 9187F L Zei unser Firmenregister ift untér laufende e

e Firma: Gan Piel uh. Franz Pie zu Laudeck und als deren Inhaber der Brauerei- besiger und Brauermeister Franz Pietsch zu LandeckX am 1. Mai 1897 eingetrajea worden. Landécck, den 1, Mai 1897. Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth

in Berlin, j Verlag der Expedition (Sch olz) in Berlin,

M 105.

Der Inhalt dieser Bean,

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Gisenbahnen

Das Central -

Berlin auch dur die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden

Handels-Register.

Leipzig. Sandelêrcgiftereinträge [9189] im Königreich Sachsen (aus\chließlich der die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zu- sammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Les g- Abtheilung für Registerwesen. orf.

Am 20. April.

Fol. 141. F. A. Schmidt’s Wittwe in Bad Elfter, Inhaberin Emilie Josephine verw. Schmidt, geb. Richter, in Adorf.

Am 27. April.

Fol. 141. F. A. Schmidt’s Wittwe in Bad Elfter, künftige Firmierung F. A. Schmidt's, Königl. Sächs. Hoflieferautens Wittwe.

Annaberg. Am 22. April. Fol. 11. Ferdinand Zeidler, Georg Ferdinand Zeidler Prokurist. Augustusburg. : Am 27. April. Fol. 191. A. Oertel in Schellenberg, Inhaber Friedrich Albin Oertel.

Bautzen. Am 21. April. j fel 133. Otto Engert, Moriy Schüler Pro- urift.

Chemnitz. Am 24. April.

Fol. 4136. Chemnitzer Mörtelwerk Richter & Co., Kommanditist ausgeschieden.

E ause Frans Zimmermann «& Co., Ge- ellschaft aufgelöst. Am 27. April.

Fol. 588 Landbez. Jsolirmittel- und Papyro- lith-Fabrik Otto Krauer, Gesellschaft mit be- \chränkter Haftung in Einsiedel, Friedrih Otto Kraner is niht mehr Geschäftsführer, Anton Köhler Geschäftsführer.

Am 28. April.

Fol. 1975. Herrmann Perl, gelöscht.

Fol. 2289. Johannes Hug, Ernst Hug am 99. April 1897 ausgeschieden.

t e 3115. W. Cuypers «& Stalling, ge- dst.

Fol. 4252. Ludwig Flebbe, Emma Mary verehel. Flebbe Prokuristin.

Fol. 4307. Gustav Perl, Inhaber Gustav Perl.

Am 29. April.

Fol. 3393. Georg Pohle, Georg Robert Pohle am 9. April 1897 ausgeschieden, künftige Firmierung Hugo Uhlig.

Colditz. , Am 27. April.

Fol. 121. Max Hugk, Inhaber Franz Max

Hugk in Rochlig. Crimmitschau. Arn 27. April.

Fol. 746. Edmund Schmidt, Inhaber Karl Hugo Edmund Schmidt.

Döbeln. ; Am 23. April. Ï Fol. 119. Louis Otto, auf Karl Friedrich Wilhelm Hutstein in Dresden übergegangen , Prokura Friedri Louis Otto's erloschen, künftige Firmie- rung Louis Otto Nachf., Hermann Theodor Andreas Prokurist.

Döhlen. Am 22. April. Fol. 262. J. Schifter, Potschappel, gelös{cht.

Dresden. | Am 23. April.

Fol. 2236. Duxer Kohleuverein, Prokura Camillo Melhardt’s erloschen. :

L 7847. Paul Loewens gelöscht.

ol. 7974. Authracitwerke Gustav Schulze Zweigniederlassung —, Prokura Carl Paul Herr- mann?’s erloschen.

Fol. 8094. Deutsche Kühlapparate-Fabrik Arth. Rockstroh & Co. in Radebeul, errichtet den 14. April 1897, Inhaber die Fabrikanten Carl Alfred Arthur Rockstroh daselbst und Emil Ger- hardt Johannes Werckmeister in Dresden.

i Am 22. April.

Fol. 8093. Bruno Schreiber, Inhaber Bruno

Robert Schreiber. j Am 24. April.

Fol. 6890. Dresdner Central - Stuhlfabrik D. Neumauun, David Neumann ausgeschieden, Max Albert Bushow is Inhaber, künstige Fir-

mierung Dresdner Central-Stuhlfabrik D. Neu-*

maun Nachf. M Am 26. April.

Fol. 6802. Oscar Haugk, künftige Firmierung S Bisquitt- u. affelfabrik Oscar augf. Fol. 8076. H. Fortagne, Gustav Robert Her- mann Fortagne ausgeschieden, Pauline Bosse, geb. Sal, ist Inhaberin, künftige Firmierung H. Fortagne

achf, Fol. 8095. Franz Dietrich, Inhaber Franz

Dietrich. Am 29, April. Fol. 6017. Universaloel-Niederlage von Emil inke, Bremen Juh. Oscar Dingeldey, Oscar ingeldey ausgeschieden, August Eduard ‘Arnold ift Inhaber, künftige Firmierung Universaloel-Nieder- lage von Emil Finke, Bremen Junh, früher Oscar Dingeldey jeht Jnh. Eduard Arnold.

in welcher die Bekanntmachungen aus den

dels - Register für das Deutsche Reih kann durch alle óniglihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Siebente Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals-Anzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 5. Mai

Handels-,

enschafts- enthalten find, ersheint auch in einem E Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x. 1058)

- Anstalten, V E

Fol. 8097. Ehregott Gräfe, Inhaber Christian Ehreaott Gräfe in Plauen b. Dresden. Bhrenfriedersdorf. Am 23. April.

Fol. 307. Lindner & Gödel in Geyer, In- baber Marie Anna Göôdel, aeb. Böhme, in Geyer und Bâäckermeister Friedri} Louis Lindner in Hormersdorf.

Glauchan,. Am 27. April. Fol. 551. M. Sehulze gelöst. Grogsenhain. Am 24. April. Fol. 340. Dresdner Schuhwaarenhaus Emma Klahre, Inhaberin led. Pauline Emma Klahre in Dresden, geb. den 19. Juli 1878. Gross8chönau. : Am 26. April. Fol. 331. Vogt «& Kliemann, errichtet den 1. April 1897, Inhaber Kaufmann Karl Gottfried Vogt und Werkführer Johann Traugott Kliemann. Am 28. April. Fol. 27. J. H. Ernst Neinish in Seifhen- nersdorf, gelöst.

Hainichen. Am 23. April. Fol. 199. Julius Edelmann, auf Linda Mar- garethe verw. Edelmann, geb. Grusche, übergegangen.

Kamenz. Am 23. April. Fol. 74. Hermann Oschaß in Gerêdorf, gelöscht. Leipzig. Am 23. April. Fol. 9646. Siegmund Bucky, Inhaber Sieg-

mund Buy. E. Beese, Inhaber Richard Anton

Fol. 9647. Edmund Beese. Am 22. April.

Fol. 8683. Erhard Bürk gelöscht.

Fol. 9139. E. M. Göhler gelöscht.

Fol. 9284. Ernft Laue, Kaufmann Fu Carl Georg Kasper Mitinhaber, künftige Firmierung Laue & Kasper. /

Fol. 9644. Nichard Nöfger, Inhaber Richard Emil Rößger. :

Fol. 9645. Frit Puch, Inhaber August Friß

Huch. j Am 24. April.

Fol. 4521. Bokemeyer « Haak gelöscht.

Fol. 6012. J. Spiegel Söhne Zweig- niederlassung —, Mitinhaber Louis Spiegel if bis zur rechtsfräftigen Entsheidung des Hauptprozefses über die Auflösung der Handelsgeféll|chaft von der Firmenvertretung ausgeschloffen. j i

Fol. 6227. Bruno Winkler in Leipzig- Eutrißsch, auf Anna Amalie, verw. Winkler, geb. Manewald, überge@mgen. ;

Fol. 8503. Kresse & Hartmann, Wilhelm August Emanuel Harry Raven Prokurist.

Fol. 9648. W. Grünreif, Inhaber Lebrecht Wilhelm Grünreif. | Am 26. April.

Fol. 4311. F. A. Weitßmann, Kaufmann Jo- hannes Friedrih Festner Mitinhaber.

L 5564. Friedrih Bühre gelöst.“

ol. 8021. haupt, gelöst. /

Fol. 9619. Leipziger Armaturenfabrik, Nei- der & Colberg in Leipzig-Neustadt, errichtet den 16. April 1897, Inhaber Techniker Georg Nudolph Neider in Leipzig-Volkmarsdorf und Metall- waarenfabrikant Reinhold Theodor Colberg in Leipzig-Plagwiß.

Fol. 9650. Chr. Fr. Winter Sohn, E. Winter, Inhaber Alfred Ewald Winter.

Am 27. April.

Fol. 8780. Pfeifer & Demmler, Fabrikant Constantin Ernst Töpfer Mitinhaber ; künftige Fir- mierung Töpfer & Demmler. :

Fol. 9126. Leipziger Spitzenfabrik, Breit- feld & Co., Heinri August Breitfeld ausgescieden ; ein Kommanditist eingetreten.

Fol. 9651. Carl Schreiber, Lederlager, Kommission u. Agentur, Inhaber Carl Schreiber. Am 28. April.

Fol. 9652. Dieterih’sche Verlagsbuchhdlg. Theodor Weicher vorher in Göttingen —, Inhaber Theodor Weicher.

Fol. 591. P. Schunck « Co., Gesellschaft auf- gelöst, Theodor Ludwig Heinrih Wilhelm Jürgens und Carl August Hohnstein Liquidatoren.

Fol. 630. Friedrich «& Lincke, Paul Carl Leopold Lange und Carl Julius Otto Bernhard

Tänzer Prokurist. Leisnig. : Am 26. April.

Fol. %0. Ernst Bieleck, Inhaber die Tuch- fabrikanten Ernst Heinrich Bieleck und Ernst Biele.

Limbach. i Am 27. April.

Fol. 444. Claus & Fischer in Fichtigst al, Carl Robert Fischer ausgeschieden, künftige Fir» mierung Gustav Claus.

Markranstädt, Am 29. April. Fol. 112, Ludwig & Co., gelöscht. Markneukirchen, Am L. April.

Fol, 192. Steiniger & Co. in Erlbach, In- haber Holzinstrumentemmacder Friedrich Fer inand Steiniger son. und Friederich Verdinand Brauer un. in Erlbach, sowie der Kaufman Max Rudolf Daer in Wohlhausen.

Fol. 8096. Johaunes Geißler, Inhaber Jos- hannes Georg Geißler.

A. Ehrich Nachf., Adolf Vogel-

Be In

S

K

ü

Bauer

Énftige

Das Central - Handels - Register für das Deutsche L erscheint in der Re nare beträgt L 4 80 S für das Vierteljahr. Einz ertionspreis für den Raum einer Drutzeile 80 3.

Heissen,

Fol. 141. Meißeu, gelöscht.

Fol. 355. Otto Tauscher, am 7. Januar 1897 gelöscht. Fol. 209. Metallwaareunfabrik Franz Zscheila, Kaufmann Heinri August Emil Ochs in Cölln a. E. persönlih haftender Gesellschafter, zwei Kommanditisten eingetreten.

Plauen.

Fol. 1361.

Am 22. April.

Julius von Graba in Cölln-

Und

Cölln - Meißner Lampen- un in

Verworner

Am 26. April.

Fol. 450. Gebrüder Leupold, Franz Paul Luft Bour dieser und der Prokurist Robert Louis Jäger dürfen nur gemeinschaftlih zeichnen.

Am 28. April.

Fol, 1290. Friß Schulz & Co., gelöscht. Fol. 1358. Künzel & Co., errichtet den 1. April 1897, Inhaber Kaufmann Julius Oscar Künzel und Zeichner Hermann Ricard Peyoldt.

Fol. 1359.

Göße. Fol. 1360. mann Richard

Emil Götze, Inhaber Carl Emil

ogin Weber, Inhaber Her- ever. Münz «& Hauptmaun, errichtet

den 23. März 1897, Inhaber die Architekten Adolf Friedrich Robert Münz und Heinrih Otto Haupt- mann.

Fol. 819. Moriß Bauer, Moriß Hermann

Pulsnitz,

Prokurist.

Am 22. April.

Fol. 238. Hauffe & Anudersh, künftige Fir-

Radeberg.

Fol. 186. E. O. Ottilie Meyer, geb. Zeidler, Prokurist.

mierung A. E. Hauffe.

Am 22. April. Meyer, Inhaberin Emma Emil Eduard Meyer

Reichenbach.

Fol. 802. Richard Behr, T Behr. C

Am 26. April. Inhaber Richard

heibenberg.

Fol. 129.

Am 24. April.

Friedrich Ernst Epperlein in

Elterlein, künftige Firmierung F. E. Epperlein,.

Schneeberg.

Fol. 220. Sebnitz, Fol, 341.

eifert. Werdau.

Fol. €66.

den 12. April 1897; Richard Kupfer in Leubniy und Eisendreher Ernst Richard Eichler in Werdau.

zittau. Fol. 11. awickKanu, Fol. 1020.

1897 auf Maschinenbauer Paul Heinri und Kaufmann Conrad Oscar Theodor Wiebel über- gegangen, künftige Firmierung Gebr. Zschörner

achf.

Fol. 1498. irshstein. Fol. 1499.

Glüd. Fol. 1500. Werner.

Fol. 1501.

Kühnel & Seisert, Kühnel ausgeschieden ; künftige Firmierung Richard

Am 28. April. T. Herman Angerer, Kaufmann

William Richard Marchbank in London Mitinhaber.

Am 26. Avril. Karl August

Am 24. April.

Eichler & Co. in Leubuigtz, errichtet

Inhaber Schlosser Franz

Am 23. April.

C. F. A. Kunze in Hänischmühe, August Kunze Prokurist.

Am 20. April. Gebrüder Zschörner, am 10. April Langner

Otto Kirschstein, Inhaber Otto

Am 21. April. Max Glück, Inhaber Max Adolf

Joseph Werner, Inhaber Joseph Kirchhoff & Foerster, errihtet den

17, April 1897, Inhaber die Kaufleute Georg Otto Raimund Kirchhof und Richard Gebhard Foerster.

Am 23. April.

Fol. 62. K. G. Mersiovsky in Wilkau, auf einrich Carl Ferdinand Erich Horn übergegangen

Fol. 922.

Hedrich, Christiane Helene Hedrich, geb. Prokuristin.

Leipzig.

Firmierung Mersiovsky Nachf.

Erich Horn, K. G.

Meyer «

Carl Hedrich vorm. ranke,

[9188]

Auf Fol. 9400 des Handelsregisters für den Bezirk

des unterzeihneten Amtsgerichts is heute die Firma Bleiindustrie-Aktiengesellschaft, vormals Jung «& Lindig, Filiale Leipzig, in Leipzig, Zweig- niederlassung, gelös{cht worden.

Leipzig, den 1. Mai 1897. / Königliches Amtsgericht. Abtheilung I b.

Lesum.

Steinberger.

[9190]

Jn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 84

irma als a

zur Firma Emil Smidt «& Comp. eingetragen : Der Mitinhaber der Firma Louis van Burgdamm ist am 26. April 1897 aus der Handels- gesellschaft ausgetreten.

in Bremen ft einiger Inhaber unter Uebernahme der

eceken in

Der Fabrikant Arno Voigt

bt das Geschäft unter unveränderter

ktiva und Passiva fort.

Lesum, den

. Mai 1897. Königliches Amtsgericht,

1897.

Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

gel täglih. Dex often 29 S.

elne Nummern

Lesum. ___ [9191] In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 103 zur Firma Bremer Tauwerk - Fabrik A. G. vurm. C. H. Michelsen, Grohn - Vegesack ein- getragen : . Dur Beschluß des Aufsichtsraths vom 10. April 1897 ijt das Vorstandsmitglied Ernst Amaudus Seyffert in Grohn aus dem Vorstande entlafsen und Hermann Carl August Brandes in Vegesack zum Vorstandsmitglied bestellt. Letzterer zeichnet die D gemeinschaftlih mit dem Vorstandsmitglied einrich Friedri} Carl Homann in Grohn. Lesum, den 1. Mai 1897.

Königliches Amtsgericht.

Liebenwerda. Befanntmachung. [9192] In unser Firmenregister ist heute eingetragen, daß die Firma Nr. 120 „August Leifimaun““ er- loschen is. Sie ist im Firmenregister gelöst. Liebenwerda, den 30. April 1897. Köntgliches Amtsgericht.

Liegnitz. [8949] Zufolge Verfügung vom 29. April 1897 is an demselben Tage in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 277 die zu Liegnitz unter der Firma Waaren- haus J. Stargardt & C°_ bestehende Handels- gesellschaft mit dem Beifügen eingetragen worden : 1) daß dieselbe am 3. April 1897 begonnen hat, 2) daß die Gesellschafter sind : j a. der Kaufmann Julius Stargardt zu Breslau, b. der Kaufmann Herrmann Lagro zu Liegniß. Liegnitz, den 29. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Handelsregister. [9193] Zum Handelsregister wurde einge-

Mannheim. Nit: 20971

tragen :

Qu O.-Z. 308 Ges.-Reg. Bd. VII, Firma „Süd- deutsche Bank“ in Mannheim: Hermann Dietterle in pa a. M. ist zum Prokuristen bestellt und berechtigt, die Firma gemeinschaftlih mit einem anderen Zeichnungsberechtigten zu zeihnen.

Mannheim, den 1. Mai 1897.

Gr. Amtsgeriht. III. Mittermaier. Mass0W. Bekanntmachuug. [9412]

Sn unser Firmenregister is heute das Erlöschen der unter Nr. 12 verzeihneten Firma: C. Have- mann in Massow eingetragen worden.

Massow, den 27. April 1897.

Königliches Amtsgericht. Nakel. Bekanutmachung. [9194]

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 135 die Firma J. Janicki und als deren Inhaber der Drogist Josef Janicki zu Nakel eingetragen worden.

Nakel, den 1. Mai 1897.

Königliches Amtsgericht.

Neubrandenburg. : [8960] Laut Verfügung vom 29. April 1897 i} heute das hier unter der Firma H. Wendt bestehende Handelsgeschäft des Schlofsermeisters und Eisen- waarenhändlers Heinri Wendt in Neubrandenburg in das Handelsregister Fol. 236 Nr. 219 eingetragen. Neubrandenburg, 30. April 1897. Großherzoglihes Amtsgericht. IT. Dr. Müller. Neubrandenburg. [8959] Laut Verfügung vom 29. April 1897 ift heute das hier unter der Firma W. Jungtow bestehende Handelsgeschäft des Holz- und Kohblenhändlers Wil- helm Jungtow hierselbff in das Handelsregister Fol. 237 Nr. 220 eingetragen. Neubraudenburg, 30. April 1897. Großherzogliches Amtsgericht. IT. Dr. Müller.

Neubrandenburg. [9411]

Laut Verfügung vom 30. April d. Is. ift heute das hier unter der Firma „E. J. Rohn“ be- stehende Handelsgeshäft des Kaufmannes Ernft Rohn in Neubrandenburg in das Handelsregister Fol. 238 Nr. 221 eingetragen.

E N 1. Mai 1897.

Großherzoglihes Amtsgericht. IL. Dr. Müller.

Neumarkt, Schles. / [9195] In unser Gesellschaftsregister ist heute Folgendes eingetragen worden : Laufende Nr. : 44. irma der Gesellshaft: Otto & Mielchen. der Gesellschaft: Leuthen, Kreis Neu- markt i. Schl. 1 Nechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: 1) der Mühlenbesißer Gustav Otto zu Leuthen, 2) der Schmiedemeister Reinhold Mielchen ebenda. Die Gesellschaft hat am 1. April 1897 begonnen. Neumarkt i. Schl., den 29. April 1897. Königliches Amtsgericht.

Neustrelitz. N Die Fol. CLXXXII ad Nr. 182 im hiesigen Handelsregister eingetragene Firma „Curt May“ hier ist Feuie auf Antrag des Inhabers derselben, des Kaufmanns Max Beck, früher hier, jeßt in Nostock, gelö\{cht, was hiemit bekannt gemacht wird. Neustrelitz, den 23. April 1897. Sroßherzoglihes Amtsgericht. Abth. T.

Jacoby.