1897 / 132 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E rem Pn E LAA T

A Et

1e ame einbe ert em

Nr. 24 611. D. 1386,

Vicaadés

Eingetragen für Geora Du<h, Frankfurt a. M., Gelnhäuserg. 4a, zufolge Anmeldung vom 26. 4. 97 am 24. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb kosmetisher Präparate. Waaren- verzei<niß: Ein kosmetishes P äparat. Nr. 24 613. A. 16080,

Klasse 28,

Eingetragen für Rudolf Abt, Passau (Zweig - niederlaffung München), zu- folge Anmelduna Vom 14. 7. 96 n. 24 59. 97. Geschäftsbetrieb : Verlagsbuch- handlung Waarenver- zeichniß: Kalender.

Nr. 24 614. A. 14832. Klasse 34,

CABNILIN.

Eingetragen für Dr. M. Albersheim, Frank- furt a. M., Kaiserst:. 1, zufolge Anmeldung vom 22. 4. 97 am 24. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Her- ftellung und Vertrieb von Parfümerien, Kovf- und Mundwässern, scwie von fkoëm« tishen Präparaten. Waarenverzeichniß: Ein koimetis%es Mittel.

Nr. 24 615. H. 2921, Klafse 25,

4

N \ S REGISTERED MADE i ÉERMANY

Eingetragen für Math. Hohner, Trossingen, OD.-A. Tuttlingen, zufolge Anmeldung vom 15. 2. 97 am 24. 5. 97. Geschäftêbetriev: Mundhar- monifafabrik. Waarenverzeibniß: Mundharmonikas und deren Theile.

Nr. 24 616, B. 3329,

Klasse 32.

N E E e k S A i Di (3 La 721) D f

E

» ia

Eingetragen für Eduard Veyer, Chemnitz, zufolge Anmeldung vom 10. 12. 96 am 24. 5. 97. Geschäfts- betrieb: Fabrikation und Vertrieb von Tinten. Waarenverzeihniß: Tinte.

Nr. 24617. K. 2702. Franz Kuhn's

Nuss=Extrackt-Haar-Farbe.

Eingetragen für Franz Kuhn, Nürnberg, zufolge Anmelduna vom 16. 3. 97 am 24.5. 97 Geschäfts- betrieb: H-rs:ellung uxrd Vertrieb nachtenannter Waaren. Waarenverzeiniß: Haarfarbe, Haarfarbe- Poma’e und Haarkfarkbe- Oel.

Nr. 24618. N. 1802.

/ / (2 E E Ta) A af è f Et  Zu

nz 5 O2

Klafse 34,

Klafse 10,

Mars.

Eingetragen für Paul Neißrmann America- nische Ofenfabrik Nürnberg, Doss b. Nürnberg, zufolge Anmeldung vem 17. 3. 97 am 24. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Betrtried von Fabrrädern. Waarenverzeichniß: Fahrräder.

Nr. 24 619, Z. 430, Klasse 13,

(erd ri 70SL

Eingetragen für H. Zwieger Nachf., Zwi>kau i. S., zufolge Anmeldung vom 30. 4. 97 am 24. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Chemikalien der Appretur, Bleicherei, Drud>erei, Färb-rei und Weberei. Waarenverzeichniß: Appretur- und Schlichtpräparate.

Nr. 24 620. W. 1593, Kiaffe 10,

TRILBY.

Eingetragen für Arthur Wiede, Berlin W., Schöreberger Ufer 32, zufolge Anmeldung vom 23. 4. 97 am 24. 5, 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Fahrrädern und deren Theilen. Farenverzein: ahrräder und Fahrrad- Zubehör:

eile.

Nr. 24 622. F. 1947.

AJAX.

Eingetragen für Paul Fischer, Berlin, Bülow- straße 17, zufolge Anmeldung vom 15. 4, 97 am

Klasse 10,

Klase 34.

buhhandlung. Kalender.

24. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Ver- trieb von Fahrrädern und Fabrrad-Zubehör. Waaren- verzeihniß ; Fahrräder und Fahrrad-Zubehörth-ile.

Nr. 24 621. E, 1105, Klasse 34.

Eingetragen für Aug. Engber & Co.,Hamburg, zufolgeAnmeldung vom 8. 2 97 am 24.5.97.Geschäfts- betrieb: Fabrika- tion und Vertrieb von Toilette- mitteln. Waaren- verzeichniß: Kot- metis<he Präpa-

rate.

Nr. 24 623, P.

Pir id HONEYSYCKLE GENEYA

oniy 19 De 95

Eingetragen für I. F. W. Peters, Hamburg, zu- folge Anmeldung vom 2. 4. 97 am 24. 5. 97. Geschäfts- betrieb: Fabrikation und

Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Spirituosen.

ained

Nr. 24624. N. 751. Klafse 10.

DEFIANCE.

Eingetraaen für A. Leopold Nilfson, Hamburg, Holzbrü>de 7—11, zufolge Anmelduna vom 23. 4. 97 am 24. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb vor Fahrrädern und deren Theilen. Waaren-

verzieihniß: Fahrräder und Fabrrad-Zubeböribheile.

Nr. 24 625. O. 6060. Klasse 34,

Nansen-Seife

Eingetragen für Richard Olbrih vormals

Carl Hug, Lertin, zufolge Anmeldi.ng vom 8. 4. 97 am 24. 5. 97. Ges> äftsbetrieb: Fabrifation und Ver- trieb von Seife.

Waarenverz?ibniß: Seife. A, 1077. Klasse 28.

Nr. 24 626,

S r T Lg p t S4 [2 A A S 2 4 4 a

S S

D

Eingetragen für Nudolf Abt, Passau, (Zweige niederlassung, Müncher), zufolge Änmelduvzg vom 14. 7. 96 am 24. 5. 97, Geschäftsbetrieb: Berlag8- Waarenoerzeihniß: Armen-Seelen-

Nr. 24 627. W. 1457, Kiaffe 10,

STERLING.

Eingetragen für Fugen Westermann, Berlin, Friedrihstr. 230, zufolge Anmeltung vom 18. 2. 97 am 24. 5. 97. Ge¡chäftsbetrieb: Wertrieb von Fahr- râdern und Fahr:ad. Zubehörtheilen. Waarenverzeih- niß: Fahrräder und Fahrrad-Zubebörtheile.

Nr. 24 628. P. 1280. Klasse 10.

PROGRESS.

Eingetragen für die Progreß:-Fahrrad-Werke, Stange « Hofer, Lartenstein O.-Pr., zufolge Anmeioung vom 27. 4. 97 am 24. 5. 97. Ge- shäftsb-rrieb: Fabzifation und Vortrieb von Fahr- rädern. Waarenverzeichniß: Fahriäzer und Fahrrad- Zubehör heile.

Nr. 24 629,

Sch. 1781, Kiafse 26 d.

Mohn Mcatioiha,

Eingetragen für Wilhelm Ludwig Schmidt, Berlin NW., Schiffbaue:damm 16, zufolge Anmel- dung vom 29. 9. 96 am 24. 5. 97. Geshhäfts- betrieb: Vertcieb von Kakao, Chokolade und Kakao- erzeugni}sen. Waarenverzeichniß: Kakao. Der An- melduna ist eine Beschreibung beigefügt Nr. 24630, M. 2212. Klasse 26 a.

Eingetragen für Dr. Meusching «& Spengler, Görliß, zu- folge Anmeldung vom 250. 8. 97 (ui 24.5. 97; Geschäftsbetrieb: Fabrik

chemisch. pharma- zeutisher Präparate. Waarenverzeichniß: Zitronen-

saft, Apfelsinenfaft, Fruhtessznzen, Fruchtsyrupe, Gewöürzertrafte, Essig-Cfserz, Liqueur- und Bowslen- Efsenzen, Liqueure, giftfreie Farben, Vanillinzu>er, Verbandstoffe, Mineralwassersalze, Svumatalin.

Nr. 24 631, 4, 1744, Kiaffe 31,

Eingetragen für Lehmaun « Co., Offenbah a. M., zu- folge Anmelduna vom 22. 4. 97 am 24. 5. 97. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb von

Meitall- und Lederwaaren. Waarenverzeichniß: Lederwaaren wie Portemonnaites in allen Arten, Zigarren- und Zigarettenetuis, Porte- feuilles, Visitenkartentäshchen, Schreibmapven, Hande, Kurier- und Reifetashen, Reisenecessaires, Metall- waaren wie Bügel, Rahmen, Schlöfser, E>en und Metallbes{läge zu obigen Artikeln.

Nr. 24 632. D, 950,

Eingetragen für die Gebr. Dewald, Hachenburg, Neg.- Bez. Wiesbaden, zufolge Anmeldung vom 17. 6. 26 am 24. 5. 97. Geshäfts- betrieb: Leder- und Leder- waarenfabrik. Waaren- verzeichniß: Lederwaaren (Iagdtashen, Patronen- tashen und Etuis, Ru>- sâde, Gemeb:futterale, Geweh1koffer, Reisekoffer, Iagd-Gamaschen, Hurde- peitshen, Hundebalsbänder und Hundeleinen, Jagadshub-, Jagtausrüstungs- Requisiten und lederne Schuhriemen jeder Art).

Nr. 24 633. W, 1147. Klafse 7.

Klasse 31.

F E N

Se —— E

EVERTRUSTY

Eingetragen für Wallach Bros, London, Eng- land; Vertr.: Hugo u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25, zufolge Anmeldung vom 28. 9. 96 am 24. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb der ra<benanr ten Waaren. Waaren- verzeihniß: Maschirernt-ch-isde Aitikel, bestehend aus Substanzen, enthaltend Azbest und Gummi, Ma- schinen und Maschinentbeile, wie Niemecn!panner und Riemenaufleger, Nobrkraßer zum Ne nizen von Röhren und Kefieln, ärmakuren (Hähbre, Ventile, Verktindungen m't und ohne Aeb:stva>kan„zen), Rohr- und Kefselumkleidungen, NRiemenscheiben, Oelfilter und Stadblbürsten, auszeschloÏen sind Gas- und Oel- maschinen, Garten- uad lantwirths<aftlibe Maschinen und folhe Maschin7n, welche mit Vessern arbeiten, fowie Maschinenmefs:r felbit.

Nr. 24634, J. 605. lasse 41 a. Eingetragen für Serwmann Eugen Jacobs, Krefeld, Louisenstr. 131, zu- folge Anmeldung vom 10. 11. $6 am 295. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Sammet- Fabrik. Waarenverzeihüiß: Sammet- und Plüscb-Fabrikate.

Nr. 24 635. E, 1157, Kiaffe 38S,

KONIGSKINDER

Eingetragen für Lcopold Engelhardt & Bier- maun, Bremen, zufolae Anmel>ung vom 183. 3. 97 am 25. 5. 97. Gestättsbetrieb: Fabrifziicn von Zigarren. Waarenrerzeihriß: Zigarren, Zigaretten und Rauchtaha>.

Nr. 24 636. ©. X299,

<4

Kiaffe 38,

Eingetragen für Otto Deter, Breslau, zufolge Anmeldung vom 17. 297 am 25: 9. 97. Geschâfts- betrieb: Fabrika- tion und Vertrieb von Zigarren. Waarenverzei- niß: Zigarren.

ir. 24 637. G. 1612. Klafse 16 Þ,.

Eingetragen für Eugeibert 8oebel, Eusfirchen, zufolge Anmeldung vom 2 3. 97 am 25. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Kornbranniweiatriune:ei. Waaren- verzeihniß: Branntwein.

Nr. 24 639. W, 1405, Klafse 16 b.

Eingetragen für die West-Judishe Curaçao- Gesellschaft, Oscar Vorchert & Co., Düssel- dorf, Elifabethstr. 66, zufolge Anmeldung vom 11. 1. 97 am 25. 5. 97. Ges<äftsbetrieb: Her-

ftellung und Vertrieb von Schnäpsen und Liqueuren,

Ÿ

sowie Vertrieb von Weinen. Liqueure.

Nr. 24 638. 3. I92.

Waarenverzeihniß :

Eingetragen für Jos. Zim- mermann, Aachen, zurolge Anmeldung vom 22. 2. 97 am 295. 5. 97. Geschäfts- betrieb: Nadelfabrikation. Waarenverzeihniß: MNäh- nadeln.

Nr. 24 640, V. 711. Eingetragen für die Ver- einigte Ultramarinfabriken vorm. Leverkus, Zeltuer & Consorten, Nürnberg, zufolge Anmeldung vom 17. 4. 97 am 25. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Ultramarin. Waarenverzeihniß : Ultramarin. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 24 641. N. 735. Klasse 34,

Peter Ney

Eingetragen für Peter Ney, Aachen, zufolge An- meldung vom 1. 4. 97 am 25. 5. 97. Geschäfts- betrieb: Fabrikation und Vertrieb nabkbenannter Waaren. Wagarenverzeibniß: Seifen, Putß- und rv aue Waschmittel, Parfümerien un Toilettz- mittel.

Nr. 24 642. E. 1199,

Klasse 3d,

_ Eingetragen für Hermaun Eggers, Hilter, zu- folge Anmeldung vom 828. 4. 97 am 25. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Uniformrö>en. Waarenverzeihniß: Uniformrê>e.

Nr. 24 643. B. 3530, Klase 10,

Eingetragen für Gebr. Böhler « Co., Wien; Vertr.: Otto Hoesen, Charlottenbura, zufolge S Uns G8 L L 97 am 25. D, I eshäftsbetrieb: Her- BLITZSTAHL stellung und Vertrieb von Fahr:

rädern und Fabrradtheiler. Waarenverzeiniß: Fahrradketten und Fahrradthertle.

Nr. 24644. M. 2101.

Klasse 21,

_———

Eingetragen für Carl Millert & Sohn, Berlin, Stallschreiberstr. 14, zufolge Anmeldung vom 13. 2. 97/14. 4. 94 am 25. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb rahgenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Holzstifte.

Nx. 24645. M. 2215.

e L Od

Klasse 22 b.

Eingetragen für Oswald Moh, Görlitz, Augusta- straße 23, zufolge Anmeldung vom 26. 3. 97 am 29. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Herstellung photo- graphisher Bedarfsartikel. Waarenverzeichniß: Photographis&e Apparate, photographisce Platten (Tro>kerplatten) und photographische apiere (Positiv- ucd Negativ-Papiere).

Nr. 24 646, N. 1846.

Eingetragen für Ritters- haus & Sohn, Barmen- Ritteréhausen, zufolge An- meldung vom 20. 4. 97 am 25. 95. 97. Geschäftsbetrieb : Eten von Besäyen.

aarenverzei<niß: Bänder,

Lißen, Spißen, Kordel und andere Besaße aus Baum- wolle, Wolle, Leinen, Seide und anderen Materialien oder aus vershiedenen Materialien gemischt.

Nr. 24648. G. 1676, Klasse 38.

Könisin von Zaha.

Eingetragen für J. Garbäáty - Noseuthal, Cigarettenfabrik J. Garbáty, Berlia, zufolge Anmeldung vom 24. 3. 97 am 25. 5. 97. Gé: häftsbetrieb : Zigarettenfabrik. Waarenverzeichniß :

Klasse 30,

Zigaretten.

Präparaten. k Nr. 24 G51, A. 1267,

| zufolge Anmeldung vow

Nr. 24654. H. 3111,

Nr. 24 647. Sch. 2038. etragen für M Schwimmer, München, Thormwaldfenfstr. 33, zufolge Anmeldung vem 15. 3. 97 am 25. 95. 97. Geschäfts- betrieb: Herstellung und Vertrieb von Wineral- wässern. Waarenverzeichniß : Mineralwäfser. Nr. 24 649. R. 1860, Klafse 34,

Rabmer's Quillaya-Wasch-Kernseife Doppel-Seife

Eingetragen für M. Rahmer (Juhaber Alfred Rahmer), Gleiwiß, zufolge Anmeldung vom 24. 4. 97 am 25. 95. 97. Ges<äftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Seife. Waaren- verzeichniß: Seife.

Klaf}e 2,

Nr. 24650. M. 2277, Musche's Fliegentôter.

Eingetragen für Hermann Musche, Magdebura, zufolge Anmelduna vom 21. 4. 97 am 25. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von demish-tehnischen Waarenverzeichniß: KFlieges-Mittel.

Klaffe D b.

Steinbock

Eingetragen für Gottlieb Altena Eduard's Sohn, Remscheid-Hasten, zufolge Anmeldung vom H. 1296 llt 25:9. Geschä!tsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb von Stahl-, Eiszn- und Ytessingwaaren. Waarenverzeichniß : Sägen, Angeln, Schmirgelsteine, Feilen, Aerte, Bohrer aller Art. Der Anmeldung ist eine Beschieibu1ga beigefügt.

Nr. 24 652. K. 2562. Klaïñe 32.

NILMELIOR

Eingetragen für H. C. Kurz, Nürnberg u. Berlin, ¡ufolge Anmeldung vom 1. 2. 97 am 25. 9. 97.

l Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Blei-

stiften und Schreibgeräthen. Waarenverzeichniß: Blei-, Pastell-, Schiefez- und Farbstifte und Radier- gummi, alles mit und okne Faffuna, Fünftler- und Patentstifte und deren Einlagen, scwie F-terhalter und Schreibzeuge. Der Anmeldung eine Be- shreibung beigefüat.

Nr. 24 653. K, 2766, Klafse 32,

H.C.KURZ

inaetragen für H. C. urz, Nürnberg u. Betilin, Girigetroera e P 29 4. 97 am 29. 9. L

schäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nach- Su Waaren. Waarenverzeichniß: Vlei-, Paftell-, Schiefer- und Farbstifte mit und ohne Fassung, Bleistifthalter, Bleistiftfeilen, Briefbeshwerer, Brieföffner, Farben, Federhalter, Feder halterträger, Federtasten, Federwisher, Griffel, Gummierer, Kreide, Kreidehalter, Künstler- und Patentstifte und deren Einlagen, Lineale, Mafftäbe,

C (t

Radiergummi Nadiermesser, Reißzwe>en, Schreibtafeln, Schreib- zeuge, Siegella>, Stemvel, Tintenfäfser, Tinten- lôsder, Tuschen, Tuschnäpfe, Winkel, Zirkel, Zwe>enheber. Der Anmeldung ist eine Be?chrei- bung beiaeÜgt.

Klafíc SG d.

E

Eingetragen für Theodor Hiidebraud & Sohn,

Berlin N., Parkfir. 18. zufolge Anmeldung vom

12. 4. 97 am 25. 5. 97. Geschäftébetrieb: Her- stellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Kakao in jeder Ferm, Chokolade, Zu>ker, Marzipan, Mehl und alle aus diesen Pro-

N duften hergesteliten Waaren, Biskuits, Kakes, Honig-

tuen uno alles andere Gebä>, Hefe, Ba>lpulper,

h Honig, Fru&t. und Speise-Säfte, Geices und Kon-

serven, Südfrüchte und Kolonialwaaren, Kaffee, Kaffez-Surrogate und Zusätßz>, Thees jeder Art, Vanille, Mandeln, Nüsse, alle Arten Gewürze, Reis, Salz, Spirituosen, Extrokie und Ess:rzen, alle Sorten Weine, E'sig, alle Nahrungs- und Ge- nußmittel in Form von Extrakt.n und Konserven, Ouppenartikel, Eier, Milch, Buiter, Käse, Oel. Ver Anmeldung ift eire Besckreiburg kteigefüat.

| Nr. 24655. M. 1941. Klaffe 42,

L —— g ——=

qr, Eingetragen für Carl Mäkel, Hamburg, zufolge peemeldung vom 7. 2. 96 am 25. 5. 97. Geichäfts- gerien: Import und Export von Waaren. Waaren- erzeihniß: Metalle in rohem und verarbeiteten

Zustande, Nadeln, Fischangeln, metallene neid- waaren, metallene Werkzeuge, Draht, me Röbren, Blewe, metallene Gefäße, Ketten, Nägel, Hufeisen, Zündhölzer, Lichte, Seife, Tuche, wollene, halbwollene und baumwollene Webstoffe, Korkzieher, Krâne, Pfeffermüblen, Fäher, Kämme, Seifendosen, Knöpfe, kondensierte Milb, Cassia, Rhabarber, Cbinawurzeln, Anisôl. Thee. Matten. Vavier.

Nr. 24.6856, S<h. 1005. Klafse 42.

[d

A) y E «s C I T

L

; 4 R N s

Eingetragen für Menzell & Co., Hamburg, zufolge Anmeldung vom 27. 5. 95. am 25. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Import- und Export-Ges<häft von und na< Horkong, China und Japan. Waaren- verzeihniß: Nadeln, Kröpfe, wollene und baum- wollene Tue und Zeuge, Eisendraht, Drahtstifte und Werkzeuge aus Metall, GCe[luloidbällc, Vexier- alâser, Blechdcsen, Uhrketten, wollene und baum- wollene Gewebe, So>ken und Strümpfe, Fensterglas, Lampenz;y?ind?er, Gummis<ube, Gumnmzibälle, Gummi- puppen, Porzellantafsen, Gold- und Silbergespinnste auf Baumwolle und Seide, Wein, Bier, Sprituosen, Fleishspeisen urd Gemüse, Garne, Wolle, Baum- wolle, Kerzen, Zündbölzer, Uhren.

Nr. 24657. M. 1486. Klasse 42,

Eingetragen für Menzell & Co., Hamburg, zufolge Anmeldung vom 7. 4. 96 am 25. 5. 97. Geschäftébetrieb: Imvort- und Erport-Geschäft von und na< Honçckcrg, Cbina und Japan. Waaren- verzeihniß: Natelr, Kröpfe, wollene und baumwollene Tuche und Zeuge, Celluioidbâlle, Uhcketten, wollene und baumwollene Gewebe, Strümpfe, Soden, Gummi-Schube, Gummi-Välle, Gumtmi-Puppen, Fensterglas, Lampenzylinder, Porzellantaffen, Fleisch- sreisen und Gemüse, Wein, Bier, Spirituosen, Garne, Wolle, Baumwolle, Kerzen, Zündhölzer, Ubren, Eisendraht, Drabtstifte, metallene Werkzeuge.

Klafse 42, e

Ed

T LEZZ O

p

b, i A R E A t ZAI 4 L

F

Eingetragen für Menzell & Co., Hamkurg, zu- folge Armeldung vom 5. 2. 97 am 25. 5. 97. Geschäftstetrieb: Import- und Export-Geschäft von und na< Hongkong, China und Japan. Waaren- verzeihniß: Metalle in 1obhem und theilweise ver- arteitetem Zustande (Bleche, Stangen, Blô>e, Drabt, Bänder), metallene Beleuchtungë-, Heizungs-, Koch- und Ventilations-Apparate, metallene Beleuchturgs-, Heizungs-, Ko<- und Ventilations - Geräthe, metallene Löffel, Messer, Gabeln, Werkieuge, sowie Nadeln jegliher Art, Fishangeln, Nägel, Schrauben, Metall-Gußwaaren, emaillierte, ver- zinnte oder la>ierte Knöpfe, Schmu>sachen; Gold- und Silber - Gespinnste auf Laumwolle und Seide, Fensterglas, Lampenzylinder, Lampen- schirme, Farber, Farbwaaren und Fazrbftoffe, Uhren (Metall und Holz), Zündbölzer (Wachs und Holz), Lichte eins<hl. Nachtlihte, Baumwolle und baumwollene Vertandftofffe, baumwollene Garne, Zwirne, Bindfäden, Gespinnstfasern und Schirme, baumwollene Spitzen, baumwollene gestri>te, gewirkte und gewebte Stoffe, gemisht oder ungemis>t, eins{l. taumwollene Bänder, Sammete, Plüúshe und Dodte, gewirkte oder gewebte Stoffe, gemisht oder ungemisht, aus Seide, Flahs, Hanf, Leinen, Jute, Wutmkuchen, Bis- uits, Gummi-Bälle, Gummi-Puppen, Gummi- Schuhe, Gummi-Soblen, Gummi-De>ken, Gummi- Bänder, Gummi-Kämme, Maschinen, Maschinen- theile, Wolle und wollene Garne, Wollfäden, wollene Gespinnstfaïern und Spitzen, wollene ge- stri>te, gewirkte und gewebte Stcffe, gewisht oder ungemisht, eins<l. wollene Bänder, Sammete, lüshe und Flanelle, Celluloidbälle, Uhrketten, leis<hspeisen und Gemüse, Wein, Bier und Spi- rituosen.

Umschreibung. __Kl. 8. Nr. 16650 (R. 482). Das Zeichen ist übergeaangen auf die Thomasphosphat-Fabriken, Se mit beshräufkter Haftung, Berlin u. Köln.

Berlin, den 8. Juni 1897. Kaiserliches Patentamt.

von Huber. [17200]

Patente.

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeidneten Tage die Ertheilung eines Patentes nachgesu<t. Der Gegenstand der Anmeldung ift einstweilen gegen unbefugte Benußung ges<üßt.

Klasse. :

6. J. 4058. Verfahren zur Auswitterung von cnbidien Francisco Jvifon, JIerez de la

rontera, Spanien; Vertr.: Arthur Baermarn, Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 12. 8. 96.

6. M. 13522. Faßaus[euhteapparat. Richard Mohaupt jr., Worms. 17. 12. 96. 11, S. 1SSSL. Pagpierfkflammer. Adolf Heiurich, Berlin N., Badstr. 58a. 7. 4. 97. 12. B. 20406. Verfahren zur Darstellung von Imidohbarnsäure aus Imidopseubobarnsäure ; Zuf. z. Anm. B. 19472. C. F. Böhringer «& Söhne, Waldhof b. Mannheim. 2. 3. 97.

12. P. 8139. Verfabren zur Herstellung von wasserdihten und \äurebeftändigen Gefäßen aus Célluloid. The Publishing, Adver- tising and Trading Syndicate, Limited, London; Vertr.: A. du Bois- Neymond u. Max Waguer, Berlin NW., Schiff- bauerdamm 29a. 27. 4. 96.

12. S. 9623. Verfahren zur Darstellung von Pyrocatetir.-p-fulfosäure aus m-Halogen- pherol- Pp-fulfofäuren dur< Alkalishmelze. Société Chimique des Usines du Rhône anct. Gilliard, P. Monnet & Cartier, Lui; Verle: G. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 15. 7. 96.

13. W. 11735. Vorrichtung zum Abscheiden von Del aus Dampf oder anderen gasförmigen Flüssigkeiten. Joseph Samuel Lovering Whartou, Vork Road, Philadelphia, Pennf., u. William S. Hallowell, Wyncote, Grfsch. Moxtgomery, Pennf., V. St. A. ; Vertr. : Nobert N. Schmidt u. Henry E. Schmidt, Berlin W., Potsdamerstr. 141. 31. 3. 96.

15, Sch. 11533, Vorrichtung zum Mikt- nehmea oder Festhalten des zu bedru>enden Rollenpapiers für Schnellrressen. Schuell- prefsensabrik Worms Ehrenhard & Gramm, Worms a. Rh. 23. 4. 96.

15. Sch. 12131. Borrichtung zum Ausführen des bedru>ten Papierstreifens kei Flachdru>- preffen für Rollenvavier. Schuellprefsen- fabrik Worms Ehrenhard & Gramm, Worms. 23. 4. 96.

20. J. 4235. Sicherheitseinrihtung für Weichen- stellwerke mit elektrischem Betrieb, die keim Auf- schneiden in Wirkung tritt ; Zus. z. Pat. 88 458. E Jüdel « Co., Buaunschwcig. 18.

20. O. 2611. Sitromzufübrung sür clektrishe Eisenbahnen. Joh. Friedr. Wallmann & Co., Berlin, Biumenstr. 74 u. M. Ott jr., München, Augustenstr. 75. 6. 2. 97.

21. A. 5172. Klinke für Vielfahumschalter mit auf dem Rü>den des Klinkenkörpers an- geordneter Stromschlußstele. Aktieugesell- schaft Mix & Gcuest, Barlin W., Bülow- raße 67. 26. 3. 97.

21. C. 6397, Drabtgazehülle aus mehreren Lagen für Stromaktnehmerbürften mit gekräuselten Fäden; Zus. ;. Pat. 89 367. Frederik John Chaplin u. Novert Chaplin, 233 Park Lane,

Aston-Birmingham, Cty of Warwi>, Engl. ; Vertr. : C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 17. 10. 96.

21. C. 6414. Selbsithätiger elekircmagnetischer Sicherheitéshalter. Compagnie pour la Fabrication des Compteurs et Matériel d’Usines à Gaz, Paris, 29 Rue Claude Vellefaux; Vertr.: A. Mühle u. W. Ziole>i, Berlin W., Friedrichstr. 78. 28. 10. 96.

21. N. 3977. Transformator mit regelbarem Ueberseßungsverhältniß. A. Nicolaysen, Cßóristiania, Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorothenstr. 32. 30. 1. 97.

22. F. 8190. Verfahren zur Darstellung von Amidoazofarbstoffen aus Amidonaphtolsulfs- sâure G. des Patentes Nr. 53 076; Zuf. z. Pat. 91 283. Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brüning, Hôcist a. M. 5. 12. 92.

24. B. 204683. Kohlenstaubfeuerung. Paul Becker, Strausberg. 11. 3. 97. i 27. J. 4237. Kavselwerk mit shraubenförmigen

Flügeln. Georg Jhfsen, Hannover. 22. 2. 97.

S7. N. 3692. Als Geblâse wirkendes Wafserrad. Edwin Crane Nichols; Topeka, Staat Kansas, V. St. A.; Vertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin NW., Luisenstr. 26. 24. 2. 96. s

30, E. 5284. Seifensbaumshlagmaschine für Bader und Friseure. Georg Eßig, Ludwigs- hafen a. Rh., Friesenbeim. 4. 3.97.

30. M. 13579. Vorrichtung zum Einführen und Festhalten von Arzneimitteln in Körper- höhlen. D. I. A. Müller, Oldenburg, Groß- herzogthum, Lindenallee 12. 4. 1. 97.

30. S. 10111, Entfetten der Tuberkel - Ba- zillen mit Aether o. dgl. für die Herstellung eines JImmunisirungsmittels. Société Chimigue des Usines du Rhône anct. Gíilliard, P. Monnet & Cartier, Lyon; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW , Dorotheenstr. 32. 15. 2. 97.

32. A. 5224. Verfahren zur Herstellung von Lamrenzylindern aus Glas mit Metalleinlage. Aktien-Gesellschaft für Glasiudustrie vorm. Friedr. Siemens, Oresden. 6. 5. 97.

33. P. S618. Ihn einen Stuhl zu verwan- delnder Sto>k. Josef Poralla, Beuthen, O.:S., Schlachthofftr. 31. 12. 96.

34. E. 5297. Als HenlierlGuvnange dienendes Wäsche-Tro>kengestell. Anton Ebersbach, Wiesbaden. 18. 3. 97.

37, J. 3751, Gehäuse für Drehthüren.

Walter William Jfe, St. Paul, Cty of Ram- fey, Minnesota, V. St. A.; Vertr.: Dr. Joh. Schanz u. Max Wertheim, Berlin W., Leipziger- aße 91 17. 9. 9.

Klasse.

L. 11 029. Fenster; Zuf. z. Pat. 88 488. Christian Lenz u. Johannes Stumpf, Berlin SW., Yorkstr. 62 bzw. 22. 25. 1. 97.

40. S, 9883. Verfahren zur Metallgewinnung ; Zuf. z. Pat. 91 C002. Alf Sinding-Larseu, Christiania; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 9. 11. 96.

42. C. 6231. Kontrolvorrihtung für Ziegel- prefsen. Cornely «& Leffer, Köln a. Rh., Aacbenerftr. 55. 3. 7. 96.

42. H. 18 519. Umlaufzähler mit unabhängig von der Drehrichtung der Welle bewegten Zähl- rädern. Dr. Theodor Horn, Leipzig. 24. 3. 97.

42. L, 11 165. Baummeßkluppe mit Zwillings- [Bie F Eduard Life, Breélau, Roßgafse 1a. 10, 9 G6.

42. S. 9876. Selbstverkäufer mit zwei dur das eingeworfene Geldstü> zu kuppelnden Schiebern. Marx Sielaff, Berlin, Spenerstr. 23. 3. 11. 96.

42, Sh. 12308, Meßzirkel zu Uebertragungen aus einem Maßstab in einen anderen. Franz Schmid, Urspringmühle, Post Hirshau, Ober- viGlE S 2.07.

45. M. 12453. Antrieb von Sgthleuder- maschinen mittels \{<räg gelagerter Frifktions-, Trag- und Antriebsheiben. Meierei- maschinen - Actiengesells<haft Excelfior, Stod>holm, Shweden; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin C., Alexanderstr. 36. 6. 1. 96.

45. N. 3997, Halter für Weinreben zum Zu- sammenpassen der Schnitiflähen beim Veredeln. Nicolaus Nadányi, Kovacsi-puszta, Ungarn; Vertr. : Rudolf Schmidt, Dresden. 18. 2. 97.

45. S<h. 12237. Stell- und Aushebvorrichtung für Räderpflüge. Schüß & Bethke, Lippehne, N. .-M, 13. 1. 97.

46. G. 10976. Zweitakt- Petroleum - Motor. Hugo Güldner, Magdeburg - Wilhelmstadt, Friefenstr. 6. 4. 11. 96.

47. P. S281. Dichtungëstoff. The Publis- hing, Advyertising and Trading Syndicate Limited, London, 40 Kingstreet ; Vertr.: A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin NW., Schiffbauerdamm 29a. 8. 7. 96.

47. S. 9074. Getriebe für begrenzte Drehung einer getriebenen Welle mit selbstthätigem Rüd>- aang in die Anfangstellung na< Aufhören der Antriebsfkraft. Siemens & Halske, Berlin SW., Markarafenftr. 94. 15. 11. 95.

49, W. 11 766. Antriebsvorrihtung für eine mit Vorgelege versehene Arbeitsmaschine. H. Wohlenberg, Hannocer. 9. 4. 98s.

51, M. 14 951. Trieb- und Anreißrädchen für mechanishe Musikwerk-2. „Komet“ Musik- werke, Bauer «& Comp., Leipzig-Lindenau, Ainersir; 32 1: 3: 7.

51. L. 11 143, Pauke mit Umstimmvorrihtung. Gustave Fran Lyou, Paris, Rue Nochechouart ; Vertr. : Carl Heinrih Knoop, Dresden. 4. 3. 97.

51. M. 13266. Verfahren zur Herstellung von Zungen für Zungeninstrumente. Paul Otto Mar Meinhardt Berlin. 2. 10. 96.

63. E. 5326, Feststellvorrihtung für Bremse und Lenkstange an in dem Lenkstangenschaft liegendem Bremsgestänge von Fahrrädern. Fugen, Eichel, Berlin, Alte Jakobstr. 106.

E96

63. K. 14 500. Ein aus einzelnen aneinander gereihten, gemeinsam aufblasbaren Luftzellen bestehender Reifen für Fahrräder. Franz Kalina, Postelberg, Böhmen; Vertr.: W. J. E. Koch, Hamburg. 26. 10. 96.

63. W. 12 241. Durch tie Treibkette bewegte Bremse für Fahrräder. Arno Wohlfarth, Braunfels a. Lahn, Brü>kenmühble. 10. 10. 96.

64. M. 13 734. Verfahren, um Korken diht hließend zu machen. Carl Michaelis, Berlin SW., Lindenstr. 92. 17. 2. 97.

64. P. $8607, Zusammenlegbarer Bierglas- halter. Mar Porftendorfer, Wiesbaden, Luisenstr. 27, u. Albert Hardering, Duisburg, Sonnenwall 30. 24. 12. 96.

67. N. 3839, Masthine zur Herstellung von Zavfen an Drähten. J. H. Nobis & Thissen, Aachen. 30. 7. 96.

72. B. 19 596. Accumulator-Anordnung für Berschwind-Lafetten. Bethlehem Iron Company, Betblehem, Northampton County, Pennus.; Vertr.: F. C. Glafer u. L. Glaser, Berlin SW., Lindenftr. 80. 9. 9. 96.

72. R. 10925. Verschluß für selbstthätige Feuerwaffen mit festliegendem Lauf. Georg Raschein, Malix, Shweiz; Vertr. : Louis Dill u. Alwin Parni>ke, Frankfurt a. M. 19. 2. 97.

72. Sch. 11 968. Lauf- und S<hloßhbalter für Nückstoßlader. A. W. Schwarzlose, Suhl, Hotel Deutsches Haus. 14. 10. 96.

77. M. 13357. Zusfainmenlegbarer Schlitt- \{ubh. John Edward Martin u. Heinrich Nokyta, Haida, Böhmen; Vertr.: C. Gronert, Berlin NW., Luisenstr. 42. 2. 11. 96.

83. F. $892, Kalenderwerk für Uhren. Felix Franken, Lübe>, Am Brink 2. 27. 2. 96,

83, P. 8548, Seilbefestigaung an Winde- trommeln, insbesondere für Uhren. James Preston, Bradshawgate 36, Bolton, Cty. of Lancaster; Vertr. : Dr. R. Worms u. S. Rhodes, Berlin NW., Dorotheenstr. 60. 25. 11. 96.

S6, P. 8520, Zrwangläufige Shüßenbewegung für Bandwebstühle. Max Poege, Glauchau Bahnhofstr. 4. 14. 11. 96.

86, P. 8537, Webblatt. John Poyser, Bolehill, Wirksworth b. Derby, Engl.; Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., Doro- Mei 02 L 11/90:

89. P. S722. Neuerung an rotierenden Vacuum- Tre>kenapparaten. Emil Pafburg, Berlin NW., Brüden-Allee 33. 16. 2. 97.

2) Zurü>knahme von Anmeldungen. a. Die folgende Anmeldung ift vom Patentfucher zurü>genommen.

Klasse. 3. 2125.

85, Wasserleitungshahn. Vom 19. 10. 96.

b. Wegen: Nichtzahlung der vor der Ertheilung zu entrihtenden Gebühr gilt folgende Anmeldung als zurü>genommen. Klasse.

34, L, 10733, Kowhgefäßde>kel mit Einrich-