1897 / 136 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Der Direktor tex Gesellshaft Kaufmann C. Regenspurger is verstorben und der Herr Wenzel neider aus Schweidniß zum zweiten Vorstands- mitglied gewählt worden. lbing, den 30: Mai 1897.

Königliches Amtsgericht.

Elbing. Bekanntmachung. [18473] In unfer Gesellschaftsregister is bei Nr. 188 die Auflösung der Handelsgesellschaft Rud. Suder-

Nr. 529 die hiefige

„Otto Linke Nach getragen :

Kaufmann Otto Shrieber -hieselbs und als Ort der | Jede weiten Male einberufene eralve Niederlaffung „Bad art eingetragen. sammlung ift ohne Rücksiht auf die E der ver, Harzburg, den 7. Juni 1897. etenen Aktien“ beschlußfähig. f Herzogliches Amtsgericht. Laut Protokoll vom 8. Mai 1897 wurde da {Unterschrift Statut einer Reihe redaktioneller Aenderungen Under

worfen. : Königsberg, Pr. Handelsregister. [18457] | Aljährli, spä i, Die Firma vai E O Alljährlih, spätestens Juni, wird auf der Nieverne;

Hütte eine Generalversammlung abgehalten, j, waaren und Cartouagen-Fabrik Carl Adam““ | wel die im Aktienb i Î ist in unserm Firmenregister bei Nr. 3486 am MeL. de im ase Sing ragenen Alton

mindestens 14 Tage vorher von dem Aufsichts 3, Juni 1897 gelöst. dur eingeschriebenen Brief, welcher die eibe B

l8gesellshaft i fd p

Die Gesellschaft if durch den Tod des” Mitgesell- schafters August Dahlhaus zu Halle a. S. N gese

Das Handelsgeschäft is auf den Mitgeselischafter Karl Friedrich Rudolph Clemens zu [le a. S., welcher daëselbe unter der bisherigen Firma fortseßt, allein übergegangen. Demnächst ist in unfer Firmenregifter unter Nr. 2390 die Firma Otto Linke Nahf. mit dem Sitze zu

Sechste Beilage j zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

i 13G. Berlin, Sonnabend, den 12. Juni 1897.

E

Sit E oem; Ene ITA: Äm Du: neeGATBN Ep É: dor p E N T

ear neo

E R E Z E N

owi Nui cs Str

E

an, E

A

ri ri A D "0E rge

mauu in Elbing eingetragen worden ; desgleichen ift in atte Prokurenregister bei Nr. 118 vermerkt worden, daß die dem der in Elbing für die Handelsgesellshaft Rud. udermanu in Elbing ertheilte Prokura er- loschen ift. :

Elbiug, den 2. Juni 1897.

Königliches Amtsgericht.

Elbing. Bekanntmachuug. {1847 1 In unserem Prokurenregister ist heute bei Nr. 14 vermerkt worden, daß die dem Ober-Ingenieur Johann Carl Schaub und dem Kaufmann Emil Hermann Carl Liegener hier für die Firma Adolph H. Neuseldt Metallwaarenfabrik und Emaillir- werk in Elbing ertheilte Kollektivprokura er- loschen ift. Elbing, den 2. Juni 1897. Königliches Amtsgericht.

Elbing. Bekanntmachung. [18472] In unser Register zur E:ntragung der Ausschließuna der ehelihen Gütergemeinschaft ist beute unter Nr. 257 eingetragen, daß der Kaufmann Oscar Deesen zu Elbing, Inhaber der Firma Oscar Deesen in Elbing, für seine Ehe mit Fräulein Martha Runde die Gemeinschaft der Güter und des Er- werbes mit der Bestimmung ausgeschlossen hat, daß das von der künftigen Ehefrau einzubringende, sowie das während der Che durch Erbschaften, Glüsfälle, Schenkungen oder sonst zu erwerbende Vermögen die Natur des Vorbehaltenen haben fol.

Elbing, ten 2. Juni 1897. Königliches Amtsgericht,

Emmerich. [18474] In das Prokurenregister ist beute die Prokura des Kaufmanns Carl Spaarmann junior für die Firma C. Spaarmaun zu Emmerich (Nr. 508 des Firmenregisters) eingetragen worden. Emmerich, 8. Juni 1897. Königliches Amtsgericht.

Erfsurt. : [18475] In unserm Gesellschaftsregister ist heute die unter Nr. 3 verzeichnete offene Handelsgesellschaft A. Pausch hier gelös{cht und bei der unter Nr. 406 verzeichneten offenen _Handelsgesellshaft Schotte & Mofdorf hier mit Zweigniederlassung in Zörbig der heute erfolgte Eintritt des Kaufmanns Adolf Schotte hier in das Geschäft eingetragen, die unter Nr. 288 des Prokurenregisters eingetragene Prokura desselben für die lettbezeihnete Firma aber gelöst worden. Erfurt, den 9. Juni 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Errsurt. : [18476] In unserm Firmenregister is heute unter Nr. 1351 die Firma Erfte Erfurter Faltschachtelfabrik Inh. R. Minor hier und der Kaufmann Rudolf Viinor hier als Inhaber eingetragen worden. Erfurt, den 9, Juni 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5.

Eupen. : [18609] Unter Nr. 28 unseres Gesellschaftsregisters, wo- selbst die Handelsgesellschaft unter der Firma Gebr. N. « M. Klinkenberg mit Sig in Eupen ein- getragen steht, ift heute eingetragen worden:

Die bisherigen Inhaber Hubert Nikolaus Iosef Klinkenberg und Mathias Klinkenberg sind gestorben. Dio Wittwe des ersteren Maria, geborene Roder- bourg, in Eupen als dessen alleinige testamentarische Erbin fowie die Kinder und Erben des Mathias Klinkenberg, nämli: 1) Emil Josef Klinkenberg, 2) Anna Maria Klinkenberg, 3) Heinri Nobert Klinkenberg, 4) Catharina Carolina Klinkenberg 9i Josefina Clara Klinkenberg, 6) Maria Elifabet Klinkenberg zu Eupen, minderjährig und unter Vor- mundfhaft ihrer Mutter, der Wittwe Mathias Klinkenberg, Maria Sibylla, geborene Philipps, seßen das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Zur Vertretung der Gesellshaft ist nur die Wittwe Hubert Nikolaus Josef Klinkenberg be- rehtigt.

Eupcn, den 10. Juni 1897.

Königliches Amtsgericht.

Flensburg. Befauntmagung. [17990] In das hiesige Firmenregister ist heute unter Nr. 1772 eingetragen die Firma „Herm. Schuldt“ in Flensburg und als deren Inhaber der Kauf- mann Hermann Gottfried Johann Schuldt daselbft. Flensburg, den 5. Juni 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung III.

Greifswald. taus, [18610]

In unser Firmenregister ist heute eingetragen, daß das unter der Firma „Erfte Deutsche Spezial- fabrik in schwarz s{wedischen Granitwaaren F. Diede“ hierselbst bestehende Handelsgeschäft durch Erbgang auf die Wittwe Alwine Diede und ihre drei Kinder Arthur, Johanna und Gretchen übergegangen ist. Da der Wittwe testamentaris{ Genuß und Verwaltung des ganzen Nachlasses mit freier Verfügung über die Substanz vermacht ist, so ist die Firma unter Nr. 714 des Firmenregisters mit dem Bemerken neu eingetragen, daß deren In- haberin die Wittwe Alwine Diede, geb. Hempel, in Greifswald ist.

Greifswald, den 4. Juni 1897,

Königliches Amtsgericht.

Guben. i : [18477] In unserem Firmenregister ist beute bei der unter Nr. 617 eingetragenen hiefigen Firma „J. Orla- münuder jun.“ vermerkt worden: Die Firma ift erloschen. Guben, den 9. Juni 1897. Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale. [18478] Zufolge Verfügung vom 31. Mai 1897 find an

aufmann Emil

August Herzog.

I. C. Marteusen. Inhaber: Johannes Christian H. Bohlens.

Albert Ahronsohu. Diese Firma,

Harzburg.

Halle a. S. und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Friedrich Rudolph Clemens zu Halle a. S. eingetragen worden. b, Jn unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 1997 die Firma „C. Kaiser“ zu Halle a. S. vermerkt teht, ist eingetragen : Das Handelsgeschäft ist mit der Firma auf die Wittwe Kaiser, Marie, geh. Rothe, und deren minorennen Kinder: Helene Wilhelmine Emma, Karl Julius Gotthelf, E Maria, Else Marie, Paul Wilhelm und Marie Anna Geschwister Kaiser zu Halle a. S. übergegangen, und die unter der Firma C. Kaiser zu Halle a. S. nunmehr be- stehende Handelsgesellschaft unter Nr. 996 des Gesell- shaftsregisters eingetragen. Demnächst if in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 996 die ofene Handelsgesellhaft in Firma . Kaiser mit dem Sitze in Halle a. S. und als deren Gesellschafter: 1) die verw. Frau Kaiser, Marie, geb. Rothe, 2) Helene Wilhelmine Emma 3) Karl Julius Gotthelf 4) Max Maria 5) Else Marie 6) Paul Wilhelm __7) Marie Anna sämmtlich zu Halle a. S., eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 22. Dezember 1896 begonnen; die Befugniß, dieselbe zu vertreten, steht nur der Wittwe Kaiser, geb. Rothe, zu Halle a. S. zu. c. In unjer Firmenregister, woselbst unter Nr. 1648 die hiefige Firma: Fritsch, Schmidt «& Co. vermerkt steht, ist eingetragen: Das Handelsgeschäft ist mit der Firma auf die Wittwe Kaiser, Marie, geb. Rothe, und deren minorennen Kinder: Helene Wilhelmine Emma, Karl Julius Gotthelf, Max Maria, Else Marie, Paul Wilhelm, Marie Anna Geschwister Kaiser zu Halle a. S. übergegangen und die unter der Firma: Fritsch, Schmidt «& Co. zu Halle a. S. nunmehr bestehende Handelsgefell haft unter Nr. 995 des Gesellschaftsregisters eingetragen. In unfer Gesellschaftsregister ist demnächst unter Nr, 995 die offene Handelsgesellshaft: „Fritsch, Schmidt & Co.“ mit dem Sitze in Halle a. S. und als deren Gesellschafter: 1) die verwittwete Frau Kaiser, Marie, geb. Rothe, 2) Helene Wilhelmine Emma 3) Karl Julius Gotthelf 4) Max Maria 5) Else Marie 6} Paul Wilhelm 7) Marie Anna sämmtli zu Halle a. S,, eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 22. Dezember 1896 be- gonnen; die Befugniß, dieselbe zu vertreten, steht RUr der verw. Frau Kaiser, Marie, geb. Rothe, zu Halle a. S. zu. d. Ferner ist in unser Prokurenregister unter Nr. 535 die „dem - Kaufmann Paul Zilling zu Halle a. S. für die Firma „Kakao Kompaguie Theodor Reichardt, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Halle a. S. ertheilte Prokura eingetragen und die unter Nr. 392 des- selben Registers eingetragene, der Frau Kaiser, Marie, geb. Rothe, za Halle a. S. von der oben genannten Handelsfirma Fritsch, Schmidt « Co. ertheilte Prokura gelös{cht worden. 0. Endlich ist die unter Nr. 1229 unseres Firmen- registers eingetragene Firma: „F. Kühue““ gelöscht worden. Halle a. S., den 31. Mai 1897, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

Hamburg. : {18479} Eintragungeu in das Handelsregifter. E Ae ¿BUR e

rüjer Gebr, Diese Firma hat die an - Peter O Hinrih Ohlhever ertheilte Pion Ce gehoben. Mosebach «& Co. Gustav Adolph Mosebach ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Arnold Mosebach, als alleinigem ÎIn- haber, unter unveräxderter Firma fortgeseßt. Carl Lembcke. Diese Firma, deren Inhaber Carl Peter Gottfried Lembcke war, ift aufgehoben.

H. Lüder. Inhaber: Carl Heinrih Lüder.

S. L. Schöning jr. Diese Firma hat an Ernst Emanuel Schöning Prokura ertheilt.

Ferd. Kröger. Dieje Firma hat die an Carl Sriedrih August Wiesendanger ertheilte Prokura F. Wulf. Inhaber: Cars

j. ZBUIf. Fnhaber: Carsten Heinrih Friedri Wulf. H. Burgheim «& Sohn. Diese Firma, fav! Inhaber Gustav Burgheim war, ist aufgeboben. O. Kaftmaun. Diese Firma, deren Inhaber Otto Kastmann war, ift aufgehoben.

Juni s.

g. Diese Firma, deren Inhaber der am 19. April 1894 verstorbene Emil August Johann Herzog war, ist erloschen.

Paul Dornblüth. Jnhaber: Christian Paul Her- mann Dornblüth.

Max Völker. Jahaber: Marx Julius Völcker.

Geschwister Kaiser,

Geschwister

Kaiser,

MAartensen. Inhaber: Hermann Johann Matthias Bohlens.

Fr. NRodemeier. Franz Paul Johannes Seick ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- getreten und leg! dasfelbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Franz Friedrih Christian Rodemeier unter der Firma Rodemeier «&

Co. fort. deren Inhaber Ahron Albert Ahronsohn war, ist aua E Das Landgericht Hamburg.

[18480] Autolge Anmeldung vom 3. Juni cr. ist im iefigen Handelsregister Fol. 95 sub Nr. 75 die

demselben Tage folgende Eintragungen erfolgt : a, In unfer Gesellschaftsregister, woselb

b t unter | Firma Otto Schrieber und als deren Inhaber ber

woselbst die Aktiengesellsda

eingetragen ftebt, ift heute in Nubrik 4 folgender Eintrag gemacht worden:

zerfällt in 650 auf Namen lautende und 1000 Æ ausgestellte Aktien.

önigsberg i. Pr., den 3. Juni 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Handelsregister.

Orte unter der Tp begründet.

eingetragen.

in unserm Prokurenregister unter Nr. 1233 ein- getragen. Königsberg i. Pr., den 4. Juni 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Krerseld. [18491] Die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma Busch & Thelen hier ift durch den am 9. Mai E (pg lgten Tod des Theilhabers Peter Busch aufgelöst. Das Handelsgeschäft is mit allen Rechten und Verbindlichkeiten, sowte der Firma auf den bisherigen Theilhaber Ernft Thelen hier übergegangen. Eingetragen bei Nr. 1606 des Gesellschafts- und sub Nr. 4120 des Firmenregisters. Krefeld, den 5. Juni 1897. Königliches Amtsgericht. Krerseld. [18490] In die ofene Handelégesellshaft mit der Firma Scheidt & von Veckerath hier is am 1. d. M. der Kaufmann Friedrih Neyscher hierselb als Ge- fellshafter eingetreten. Der Kaufmann Conrad s les von Beckerath ist an demselben Tage aus- geschieden. Diesem ist Prokura für genannte Firma ertheilt. Die Prokura des Arthur Hoeninghaus ist erloschen. Eingetragen bei Nr. 1077 des Gesellschafts-, bei Nr. 1611 und resp. sub Nr. 1820 des Prokuren- registers. Krefeld, den 5. Juni 1897, Königliches Amtsgericht.

Kreseld. G [18489] Der Gesellshafter Max Heydweiller der Gefsell- haft „Jeutges' scher Grundbesiß, Gesellsczaft mit beschr. Haftung zu Crefeld“ ist von der Geschäftéführung entbunden und als Geschäftsführer eib, dagegen der Gesellschafter Heinri Kauert ter zum Ges. äftsführer ernannt, mit dem Rechte, die Gesellschaft felbständig zn vertreten und deren Firma zu zeihnen. Die Prokura des Lettgenannten ist erloshen. Eingetragen bei Nr. 2139 des Gesell- shafts- und bei Nr. 1794 des Prokurenregisters. Krefeld, den 5. Juni 1897. Königliches Amtsgericht.

, Vekanrtmachung. [18494] „In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 403 die Firma Apotheke zum Strauß Paul Mueller zu Laubau und als deren Inhaber der Apotheker Paul Mueller zu Lauban am 5. Juni 1897 einge- tragen worden.

Laubau, den 5. Juni 1897. Königliches Amtsgericht.

Lauban.

Leipzig. j [18495] Auf Fol. 9028 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts ist heute das Aus- scheiden des Herrn Albert Bernhard Hermann Jacob aus dem Vorstande der Aktiengesellschaft in Firma Böhmisches Brauhaus, Aktien-Gesellschaft, in Leipzig eingetragen worden.

Leipzig, den 9. Juni 1897.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1b. Steinberger.

Lingen. | [18496] Auf Blatt 29 und 126 des hiesigen Handelsregisters find heute die Firmen Stöve «& Comp. zu Lingen und Wolf zu Lingen gelöscht. Lingen, den 2. Juni 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Münster, Wests. Sandelsregister [18498] des Königl. Amtsgerichts zu Münster i. W. Unter Nr. 381 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. Juni 1897 unter der Firma Wilbrand «& Kaiser errichtete ofene Handelsgefellshaft zu Münster am 10. Juni 1897 eingetragen, und {find als Gefellschafter vermerkt :

1) der Kaufmann Joseph Wilbrand, _2) der Tischlermeister Joseph Kaiser, n E var Seto

ur Vertretung der Gesellschaft sind die Gefell- schafter nur in Gemeinschaft befugt. f |

Münster, Westf. Handelsregister [18499] des E Amts erichts zu Münster i. W.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 1379 die Firma Auton Hübers mit dem Sitze in Münster und als deren Inhaber der Rentner Anton Hübers ¿u Münster am 10. Juni 1897 eingetragen.

Neustettin. Vekanutmachuug. 18500] _In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 375 die Firma Leo Freundlich mit dem Sitze zu Neustettin und als deren Inhaber der Kaufmann Leo Freundlih zu Neustettin eingetragen worden. Neustettin, den 5. Juni 1897.

Königliches Amtsgericht.

Niederlahnstein. Bekauntmachung. [18501]

Unter Nr. 1 des ees Feet boregisters, t in Ficma:

„Nieveruer Bergwerks- uud Hütteuverein““

Das Gesfellshaftékapital beträgt 650 000 4 und über je

mehrere Personen.

[18488] Der Kaufmann Max Feinstein hat am hiesigen Firma „Max Feinstein““ ein Dieses if in unserm irmenregister unter Nr. 3730 am 4. Juni 1897

leihzeitig ist für jene Firma dem Kaufmann Paul Schönwald von hier Prokura ertheilt und diese

zeichnung des Zwecks der Versammlung enthalta muß, eingeladen. Niederlahustein, 5. Juni 1897. öniglihes Amtsgericht.

Niederlahnstein. Befauntmahung. [1850 “Im hiesigen Firmenregister unter Nr. 34, woselb die Firma Alb. R beute zu Niederlahusftei eingetragen steht, ift heute in Spalte 6 v worden:

„Die Firma ift erloschen.“

worden : 2 R Lol inhabers : „W ezeihnung des Firmeninhabers : „Wilbely Bechstedt, Kaufmann zu Mietbe 2 3) Ort der Niederlassung: „Niederlahnftein“, 4) Bezeichnung der Firma: „Alb. Vechstedt“, Niederlahusteiu, 8. Juni 1897. Königliches Amtsgericht. Nordhausen. Et ltimaekg, In unser Gesellschaftsregister ist Handelsgefellshaft Gebr. Smalian ein getragen: - Die Gesellschaft ist aufgelöst. Nordhausen, den 5. Juni 1897. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 2.

Paderborn. SBefanutmachung. [18504] In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 93 be, tcefffend die Firma Louis Sprückmaun vormals

[18603]

traaung bewirkt :

ausgeschieden. Eingetragen zufolge Verfügung vou 5; Süuni 1897 am 5. Juni 1897. Os Paderborn, den 5. Juni 1897.

Königliches Amtsgericht.

Pforzheim. Ae ones (18505

Nr. 24063. Zum Firmenregister wurde ei getragen:

1) Zu Band 11, O.-Z. 1782: Die Firma Auguj Vürkliu hier ist erloschen.

2) Zu Band 1I1, O.-Z. 196. Firma Joh. Gottl, Barth hier: Durch Urtheil Gr. Landgerichts Karls, ruhe vom 6. März 1897 wurde die Bijouteriefabrikant Johaun Goitlieb Barth Ebefrau, Marie Magdalena, geb. Wolf, hier für berechtigt erklärt, ihr Vermögen

Eintrag der Firma Joh. Gottl. Barth wird gelöst,

Pforzheim, 4. Juni 1897.

Gr. Amtsgericht. 11, Dr. Glo. Pillau. Handelsregifter. Am 5. Juni 1897 is in unser Firmenregister

als deren Inhaber der Maurer-

und Zimmermeister Ludwig Nitsh in Pillau, 2 |

und in unser Register zur

unter Nr. 25 eingetragen, daß der Maurer- und Zimmermeister Ludwig Nitsch in Pillau für seine Che mit Marie, geb. Federmaun, durch Ver- trag vom 12. Oktober 1896 die Gemeinschaft der Güter urd des Erwerbes ausgeshlossen und das eingebrahte Vermögen der Ehefrau und alles, wa? sie später dur Erbschaft, Geschenke, Glüdsfälle oder fonst erwirbt, die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens erholten hat.

Pillau, 5. Juni 1897.

Königliches Amtsgericht.

Posen. Handelsregifter. [18509 In unser Firmenregister is zufolge Verfügur vom heutigen Tage bei Nr. 2656, woselbst die Firm F. Polakiewicz Nachflgr. eingetragen fteht, gendes eingetragen worden: „Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf ti Kaufleute Wladislaus Wasowicz und Jokann ba Szymaúski zu Posen übergegangen, und es ist di dadur entjtandene Handelsgesellshaft, welhe di: Firma „F. Polakiewicz Nachflgr. Wz3sowicz & Szymaski“ angenommen hat, nach “Nr. 64 des Gesellschaftsregisters übertragen.“ Zuglei ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 642 die am 19. Mai 1897 entstandene Handelé- gesellschaft „F. Polakiewicz Nachflgr. Wasowicz «& Szymasfi“ mit dem Sitze zu Posen ‘und sind

als deren Gesellschafter: ! Wladislaus Wasowicz j

der Kaufmann Posen, 5 , 2) der Kaufmann Johann von Szymaúski taselbst eingetragen worden. Posen, den 29. Mai 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Posen. Handelsregister. (18509) In unser Firmenregister. ist zufolge Verfügung von heute bei Nr. 256, woselbst die Firma Eugen Werner eingetragen steht, Folgendes eingetragen worden : „Das Handelsgeschäft is durch Vertrag auf dit verwittwe1e Frau Ober-Insyektor Anna Manowétka, geb. Fromm, zu Posen übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter firma fortsegt. (Vergleiche Firmenregister Nr. 2738.)“ Gleichzeitig is in unser Firmenregister unter Nr. 2738 die Firma Eugen Werner mit dem Sigze zu Posen und als deren Jnhaberin die ver: wittwete Frau Ober-Inspektor Anna Manowska, geb. Fromm, zu Posen eingetragen worden. Posen, den 1. Iuni 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

E

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth in Berlin.

Un Vorftand kann bestellt werden eine oder

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin“ Druck der Norddeutslhen Buchdruckerei und lagf- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße c 3%,

/

Ner

Sodann is in demselben Register heute eingetrage

heute zu Nr. 313 | | Nr. 643 die am 1. Juni ‘1897 unter der Firma

Heinrich Shönbeck in Kolonne 4 folgende Ein: # Der Gesellschafter Kaufmann Rudolf Ullner if

von dewjenigen ihres Chemannes abzusondern. Der h

da ein eintragöpflihtiges Handelsgeshäft nit mehr F besteht. E

[18506] unter Nr. 59 die Firma „L. Nitsh‘““ in Pillau,

Eintragung der Ausschließung der Gütergemeinschaft F

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Da aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeihen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisénbahnen enthalten

ind, erscheint auch in einem besonderen Bla

tt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (x. 1363)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin i pra die S oliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

O0SCNn. Sandelêregister. [18507] "A unser Firmenregifter is zufolge Verfügung vom heutigen Tage bei Nr. 1963, woselbst die Firma N. Loewenberg eingetragen steht, Folgendes ein-

agen worden: : d Kaufmann Moritz Loewenberg zu Posen ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Natkan Loewenberg als Handelsgefellschafter eingetreten und es ist die hierdurh entstandene, die biéherige Firma N. Loewenberg fortführer.de Handelsgesellsast unter Nr. 643 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Gleichzeitig ist in unser Gesellschaftêregister unter

N, Loewenberg mit dem Sitze zu Posen ent- standene Handelsgesellschaft und find als deren Ge- schafter: S n Kaufmann Nathan Loewenberg zu Pofen, 92) der Kavfmann Moriy Loewenberg zu Posen eingetragen worden. Posen, den 1. Juni 1897. Königliles Amtsgericht. Abtheilung 4.

Posen, Handelsregifter. [18510] In unser Prokurenregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr. 432 eingetragen worden, daß der Kaufmann Jacob Ksinski zu Posen für sein hierselbst unter der Firma J. Kfinski (F.-R. Nr. 1116) bestehendes Handelsgeschäft dem Kaufmann Adolf Hirshbruch zu Posen mit der Maß- gabe Prokura ertheilt hat, daß derselbe auch zum Erwerbe, zur Belastung und Veräußerung von Grundslücken ermächtigt ift. Posen. den 1. Juni 1897. | Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Rheydt. : i {18511}

Unter Nr. 438 des Firmenregisters wurde die Firma „Westdeutshe Scheuertuchweberei, Gustav Winten zu Rheydt und deren daselbst wohnender Inhaber Kaufmann Gustav Winten ein- getragen. :

Nhcydt, den 9. Juni 1897. ;

Königliches Amtsgerict.

Sagan. Bekanntmachung. [18612] Im Firmenregister ist bei Nr. 377 Firma Guftav

Hofsmaun zu Sagan vermerkt worden, daß die in

Guftav Hoffmanun's Nachfolger veränderte irma durch Vertrag auf den Kaufmann Oskar ubri zu Sagan übergegangen ist.

Unter Nr. 418 des Firmenregisters ist sodann der Kaufmann Oskar Hubrih zu Sagan als Inhaber der Firma Gustav Hoffmanu’s Nachfolger zu Sagan eingetragen worden.

Sagan, den 3. Junt 1897. i

Königliches Amisgericht.

Sechmölin, Are fee ta eman andelsregifter für mölln. Auf F 128 ift heute die Firma Funke «& Seidel in Shmölin eingetragen und dabei ver- lautbart worden, daß der Fabrikant Franz Gmil Funke in Schmölln und der Privatier Friedrich Wilhelm Seidel in Mccrane Inhaber der Firma sind und daß die Gesellscatt am 22. Mai 1897 be-

gonnen hat. :

Schmölln, den 9. Juni 1897. i:

Herzoglich Sächsisches Amtsgericht. Krause, H.-R.

[18512]

Schwelm. Handelsregifter L [18513] des Königlichen Amtsgericzts zu Schwelm. Bei Nr. 271 des Geselijchaftéregisters Firma Hüser & Kettling zu Gevelöberg ist Folgendes vermerkt worden: N i Der Kaufmann Carl Kettling von Gevelsberg ist aus der Gefelischaft auégescieden ; eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Juni am 2. Juni 1897. Schwelm, Handelsregister [18514] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. Unter Nr. 298 des Gesellschaftsregisters ist die am 1, Mai 1897 unler der Firma Koenen «& Droste errichtete offene Handelsgesellschaft zu Gevels- berg am 3. Juni 1897 eingetragen und sind als Gesellschafter vermerkt: : h 1) der Fabrikant Johann Wilhelm Koenen zu Gevelsberg, 2) der Fabrikant Hermann Droste zu Gevelsberg. Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, ist nit beshränkt. Stuttgart. I. Einzelfirmen. [18150] K. A-G. Hall. Adam Seeger, Vellberg. In- haber: Adam Seeger, Kaufmann in Vellberg. Ge- mischtes Waarenge|chäft. (4. 6. 97.) K. A-G. Kirchheim u. T. Hermann Baier, Metallwaarenfabrik Unterlenningen. JInhaber: Her- mann Baier, Fabrikant in Unterlennmngen, Fabri- kation von Metallwaaren, insbesondere von Uhr- gehäuïen und Spielwaaren. (1. 6. 97.) _K. A.-G. Maulbronn. Friedrich Hot in Knittlingen. Inhaber: Friedrich Hoy, Mund- armonifafabrik in Knittlingen. (2. 6. 97.) . A-G. Oechringen. Gebrüder Reutter, Seifen- und Fettwaarenjabrik und Pohertode [se ampfmolkerei in Oehringen. Inhaber: Karl Reutter, Kaufmann in Oehringen. Das Konkurs- verfahren über das Vermögen des Inhabers ift

K. A.-G. Ravensburg. Fr. Wlh. Malm- wieck in Ravensburg. Inhaber: Friedrih Wilhelm Malniwieck. Die Firma is infolge Aufgabe des Geschäfts erloschen. (26. 5. 97.) Georg Lu, Bierbrauerei und Mälzerei in Zußdorf. Inhaber : Georg Luck, Bräumeister in Zußdorf. Auf Ableben des diobecigea Rig ur Georg Luk ift das Geschäft auf defsen Witiwe Marie Luck in Zußdorf übergegangen, welde dasfelbe in unveränderter Weise und unter der biëherigen Firma unter Einwilligung der Miterkten weiterbetreibt. (28. 6. 97.) K. A.-G. Reutlingen. B. Hofftetter, Neut- lingen. Inhaber: Bartholomäus Hofstetter, Fabri- kant in MNeutlingen. Die Firma is als Einzelfirma erloschen. (1. 6. 97.) Hermann Lacheumann Witwe, Neutlingen. Inhaberin: Jacobine, geb. Lamparter, Witiwe des Hermann Lachenmann, Schuhmachers in Reutlingen. Die Firma ist als Einzelfirma erloschen. (1. 6. 97.) Südd. Central- Nähmaschinen u. Fahrräder: Fabriklager von Stefau Gerster, Reutlingen. Inhaber: Stefan Gerster, Nähmaschinenhändler in Reutlingen. Zweig- niederlassungen bestehen in Stuttgart und Kirch- beim u. T. (3. 6. 97.) Brüder Landauer, Reutlingen. Inhaber: Leopold Levi, Kaufmann in Reutlingen. Die Niederlassung zu Reutlingen ist infolge des Verkaufs des Geschäfts erloschen. (3. 6. 97.) l. Gesellshaftsfirmen und Firmen iuristisher Perfonea. K. A.-G. Künzelsau. A. Winter junior, Künzelsau. Albert Winter senior is mit Wirkung vom 15. April 1897 ausgeschieden. An seiner Stelle trat sein Sohn Karl Winter, verh. Kunstmühle- besißer hier. Dieser is zur Vertretung und Zeichnung der Firma befugt. (2. 6. 97.) : K. A.-G. Maulbroun. Friedri} Hot in Knittlingen. Infolge Ausscheidens des Theilhabers Anastasius Grün als Gesellshaftéfirma erloschen. (2. 6. 97.) E. Belser Söhne in Oetisheim. Offene Handelsgesellshaft seit 1. April 1897 zum Betriebe ciner Eisengießerei und Maschinenfabrik. Theilhaber sind: Karl und Emil Belser, Fabrikanten in Oetisheim, von welchen jeder zur Bertcetung der Gefellschaft befugt ist. (3. 6. 97.) f

K. A. G. Oberndorf a. N. Falzziegelei Ailpirsbach in Alpirébah. In der außerordent- liches Generalversammlung vom 1. Dezember 1896 wurde beschlossen, in Abänderung des § 5 der Statuten das Aktienkapital um 120 000 A dur Ausgabe von 120 neuen Aktien à 1000 Æ zu er- Hohen (81.0. 97) -

K. A.-G. Navensburg. Gesellschaft für Walzenegalifierung, Navensburg. Dffene Handels- gefellshaft seix 2. Juni 1897. Die Gesellschafter find: 1) Dr. Bernbard Kah, Buchdruckereibesißer in Ravensburg, und 2) Pbilipp Huber junior, Kauf- mann in Weingarten. Zur Vertretung der Gesell- haft ift jeder der beiden Gesellshafter einzeln be- cremtiot. (2. 65/97)

K. A. - G. Reutlingen. B. Hofftetter Nach- folger, Reutlingen. Kommanditgesellschaft. Per- sönlich haftender Gesellschafter ist Ferdinand Hülle, Kaufmann in Reutlingen. (1. 6. 97.) Hermann Lacheumauu Wittwe, Reutlingen. Offene Handels- gesellshaft seit 6. Januar 1897. Theilhaberinnen: 1) Hermine Kalbfell, ledig in Reutlingen, 2) Amalie Schauwecker, ledig in Reutlingen. (1. 6. 97.) Brüder Landauer, Siß der Gesellschaft in Ulm, Zweigniederlassung in Reutlingen. Die Zweignieder- lassung in Reutlingen ift infolge Verkaufs des Ge- {afts erloshen. (1. 6. 97.)

K. A. - G. Spaichingen. Handwerkerbauk Spaichingen, Sig in Spaichingen. An Stelle des in den Aufsichtsrath berufenen Kaufmanns Franz Schmid ift Anton Merkt zum Engel in Spaichingen zum Stellvertreter des Vorstands gewählt worden. (3. 6. 97.)

Swinemünde. Befanutmachung. [18516] In unserm Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung von gestern unter Nr. 269 folgende Ein-

tragung bewirlt: : palte: Bezeichnung des Firma-Jnhabers: Kauf- : zu Swinemünde.

mann Hermann Bras E Ort der Niederlassung: Swinemünde. Spalte: Bezeichnung der Firma: Süddeutsches Waarenhaus. Hermann Brasch. Swinemünde, den 26. Mai 1897. Königliches Aftsgericht.

Tilsit. Handelsregister. [18517] In unser Firmenregister i unter Nr. 993 die Firma „Carl Düunckel Nachf. Jnhaber Albert Gefien““ und a!s deren Inhaber der Konditor Albert Gesien hier eingetragen worden.

Tilfit, den 4. Juni 1897. : Königliches Amtsgericht.

Triebel. BSBekauntmachung. [18519] In unserm Gesellschaftsregister is Heute unter Nr. 16 die Firma: Fiebig & Gempke (vorm. Max Schumann) zu Triebel eingetragen es, ellschafter find: a h der Kaufmann Gottlieb Fiebig, 2) veE Dann Karl Gempke, l 3 el. eie esellschaft hat am 1. Juni 1897 begonnen,

Triebel, den 5. Juni 1897. Königliches Amtsgericht.

Triebel. Bekanntmachung. [18518]

geb. Keller, zu Triebel für die Firma Max Schu- maun zu Triebel ertheilte Prokura heute gelöst worden.

Uetersen.

bei der Handelsgesellshast Gebrüder Sievers ein- getragen worden :

ist als Gesellshafter aus der Gesellshaft ausgetreten und der Fabrikant Paul Gustav Adolf Sucrow in Uetersen ist als Gesellschafter in die Gesellschaft einge- treten.

wasser beute gelö\{cht worden.

Bezugspreis beträgt L e 50 F für das Vierteljahr. Infertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30

Triebel, den 5. Funi 1897.

Bekauntmachung. [18270] In vnfer Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 18

Der Fabrikant Wilhelm Carl Heinrih Sievers

Jeder der Gesellshafter ist befugt, allein die Gesellschaft zu vertreten. Ï

Uetersen, den 4. Juni 1897.

Königliches Amtsgericht.

Waldenburg. Befanntmahung. [18343] In unserem Firmenregister is die unter Nr. 794 eingetragene Firma Heinrich Leupold zu Alt-

Waldenburg, den 4. Juni 1897. Königliches Amtsgericht.

Wiesbaden. Befanntmachung. [18271] In unfer Gesellschaftsregister ist am 24. Mai 1897 bei der unter Nr. 265 eingetragenen, hierorts domizilierten Kommanditgesellshaft in Firma S. Blumenthal u. Cie vermerkt worden, daß die Firma in „Hamburger Engros Lager S. Blumenthal u. Cie“ geändert worden ift. Wiesbaden, den 24. Mai 1897. _

Königliches Amtsgericht. 7.

Wittenberge. Befanntmahung. [18520] In unser Firmenregister sind heute eingetragen worden :

1) unter Nr. 199 für den Kaufmann Franz Döbbelin zu Wittenberge die Firma Franz Döbbelin, /

2) unter Nr. 200 für die Frau Anna Neumann, geb. Zierrath, zu Wittenberge die Firma A. Neumann, beide mit der Niederlassung zu Wittenberge. Wittenberge, ten 4. Juni 1897.

Königliches Amtsgericht.

Zerbst. [18521] Handelsrichterliche Bekauutmachung. Im Handelsregister is Folio 517 die Firma Guftav Michels in Zerbst, und Folio 471 die irma G. Rieß in Zerbft und die dem Kaufmann Nathan Nieß in Zerbft ertbeilte Prokura gelöst e erb den 9. Juni 1897 erbst, den 9. Junt L i Herzoglich E Amtsgericht. ogel.

Genoffenschafts-Register.

Ahlden. Bekanntmachung. [18449]

In das hiesige Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 3 eingetragenen Molkerei Rethem a./A., egerae a E beschränkter

aftpflicht, heute Folgendes eingetragen : V An Stelle des ausgeschiedenen Guts- besitßers Frerking zu Greß-Häuslingen ist der Guts- pächter Emil Vorshulte zu Donnerhorst als Vor- | standsmitglied gewählt.

Ahlden, 8. Juni 1897. :

Königliches Amtsgericht.

AschaMŒ@enburg. Bekanntmachung. [18450] Nach Statut vom 3. Mai 1891 und den Be- \{lüssen der Generalversammlungen vom 11. April 1897 und 23. Mai 1897 i} unter der Firma Darlehenskafsenverein Rüctk-Schippah ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht ein Darlehnskassenverein mit dem Siye in Rück gegründet worden. Der Verein hat den Zweck, seinen Mitgliedern die zu ihrem Geschäfts- und Wirthschaftsbetriebe nöthigen Geldmittel unter gemeinschaftliher Haftung in verzinslichen Darlehen zu beschaffen, sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende Gelder verzinslih anzulegen. Um _ dies zu erleihtern, soll mit der Vereinskasse eine Spar- fasse verbunden werden. Der Verein kann weiter auch die in Ziffer 2 bis 6 des § 1 des Geseyes über die Erwerbs- und Wirthschaftsgenossenshaften vom 1. Mai 1889 vorgesehenen Zwecke verfolgen. Die Zeichnung für den Verein erfolgt, indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Die Zeichnung hat nur dann yerbind- liche Kraft, wenn sie vom Vorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens zwet Beisißern erfolgt ist. Jedoch bei gänzlicher oder theilweiser Zurüdk- erstattung von Darlehen, bei Anlehen von 75 und darunter sowie bei Einlagen in die mit der Vereinskasse verbundene Sparkasse genügt die Unter- zeihnung durch den Rechner und zwei Vorstands- mitglicder, um dieselbe für den Verein rehtsverbind- ich zu machen. i n P hen Bekanntmachungen des Vereins erfolgen in dem „Fränkischen Landwirth“ und sind vom Vereinsvorsteher zu unterzeichnen. ; Der Vorstand besteht aus den nahbenannten Mit- tedern : al 1) Lotte Line, Vereinsvorsteher, wohnhaft in Nü, 2) Theodor Klug, Stellvertreter desselben, wohn- haft in Schippah, 3285

Bamberg.

Bamberg.

Bamberg. SBefanntmachung.

Barmen.

Einzelne Nummern kosten 20 §. A.

4) Leo Hefner in Rück,

5) Anton Bernard in Schippach, letztere dret als Beifiger. E

Die Einsicht dec Liste der Genossen ist während

Königliches Amtsgericht. der Dienststunden des Gerichts Jedermann gestattet.

Aschaffenburg, 9. Juni 1897. 1 Kgl. Landgericht. Kammer für Handelsfachn. Koeppel.

Bekanntmachuug. [18208] In der Generalversammlung der Sparkasse des

katholischen Gesellenvereins Bamberg, eingetr. Genossenschaft mit unbeschr. Haftpflicht, vom 13. April 1897 wurden an Stelle der Vorstands- mitglieder Heinrich Eyrich und Gottfried Stangl als Ersaßleute der Spinnmeister Martin Kauzmann und der Maurermeister Franz Lurt, beide dahier, neu gewählt.

Bamberg, 3. Juni 1897.

Kgl. Landgericht. Kammer für Handelssachen. Schäfer.

Bekanntmachung. [18206]

In der Generalversammlung des Spar- uud

Creditvereins Lichtenfels, eingetr. Genofseu- schaft mit unbeschr. Haftpflicht, vom 9. Mai 1897 wurde an Stelle des Beisiters Lorenz Kefstel der Korbgarnierer Franz Frißmann in Burgberg als Beisißer neu gewählt.

Bamberg, 4. Juni 1897. i K. Landgericht. Kammer für Handelssachen. chäâfer.

[18207] In der Generalversammlung des Darlehens-

fafsenvereins Birubaum, eingetr. Genofsen- schaft mit unbeschr. bruar 1897 wurde der 1 Birnbaum als Beisißer neugewählt.

aftpflicht, vom 21. Fe- etonom Iosef Neißig in

Bamberg, 4. Juni 1897. 5 e K. Landgericht. Kammer für HandelssaHen. Schäfer.

[18451] Bei Nr. 19 des Genossenschaftsregisters ist zu der Firma Rittershaguser Beauten Consumverein eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftuug folgende Veränderung eingetragen: An Stelle der ausgeshiedenen Vorstandsmitglieder 1) Bahnmeister Ca:l Küchler, 2) Stations-Assistent Carl Wagner, 3) Stationsvorsteher Carl Kuthe, 4) Telegraphist Josef Nöttgen sind in den Vorstand gewählt worden: 1) Ober-Postassistent Adolf Kraus- haupt, 2) Stations- Assistent Friedri Hastedt, 3) Tele- araphist Hugo Lange, 4) Magazinarbeiter Frit Weber, alle in Barmen. Barmen, den 8. Juni 1897. Königlich:s Amtsgericht. I. Blumenthal, Hann. [18209] Bekanutmachuug. Im Genossens{aftsregister ist bei Nr. 2 (,„Land- wirthschaftlicher Konsumverein für Neuen- firchen und Umgegend, eingetragene Geuofsen- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht“) ein- getragen : i : L Für das Vorstandsmitglied Landwirth Diedrich Bischoff zu Rekum is} der Landwirth Johann Stegie zu Ashwarden gewählt. x Blumenthal, den 29. Mai 1897. Königliches Amtsgericht.

Handelsregister. [18452]

Nr. 15181. Zu O.-Z. 28 des diesseitigen Ge- nossenschaftsregisters „Forfter Darlehens- kfafsecuverein eingetragene Genofsenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Forft“ wurde

ute eingetragen : E Stelle des ausgeschiedenen Pfarrverwesers Kieser wurde Pfarrer Alois Dörr zum stellver- tretenden Vereinsvorsteher bestellt.

Bruchsal, den 5. Juni 1897. Gr. Amtsgericht.

Mayer.

EBruchsal.

Cassel. A [18210] Genofseuschafts-Register. Nr. XXXXV. Firma: Kornhaus Genofseuschaft mit be- {räukter Haftpflicht zu Cafel. Statut vom 20. April 1897. Gegenstand des Unternehmens ift, das selbstgebaute Getreide der Mitglieder durh ge- meinscaftlihen Verkauf und bessere Ausnußzung der Preisverhältnisse angemessen zu verwerthen, da3 auf- gespeicherte Getreide auf Antrag bis zu F des Tax- werthes zu beleihen, den Anbau bestimmter Getreide- forten zu fördern, eine gleihmäßige Verkaufswaare herzustellen und den Verkauf von Saatgut in die Hand zu nehmen. Auf Beschluß der General- versammlung können au andere Produkte in den Gegenstand des Unternehmens aufgenommen werden. Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli bis 30. Juni, das erste von Eintragung der Genossenfchaft bis 30. Juni 1898. Der Vorstand besteht aus 3 Mit- liedern, er zeihnet für die Genossenshaft, indem der ad die Unterschriften der Zeichnenden binzugefügt werden. Die Zeichnung hat verbindliche Kraft, wenn sie von einem Vorstandsmitgliede und dem Korn- hausverwalter erfolgt ist. Vorstandsmitglieder find: 1) Gutsbesißer Carl Sinning zu Dörnhagen, Vor» sißender, 2) Gutsbesißer Carl Bettendäuser zat Obkerzwehren, Stellvertreter, 3) Gutsdefiger Nicolaus Scherb in Waldau. Alle öffentlichen Bekannt- machungen sind durch den Vorsißendeu des Aufsichts- rathes zu unterzeihuen und mit Ausnahme der Ein»

Jn unserm Prokurenregister ist die unter Nr. 13

endet und die Firma erloschen. (29, 5, 97.)

eingetragene, der Frau Kaufmann Flora Schumann,

3) Karl Adami in Rück,? ÿ

ladungen zu den Generalversammlungen in dem