1897 / 137 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ünzeiger.

Klasse. L

42. 75 845. Selbsikassierender Verkäufer mit Nundbild. W. Blase, Guben. 8s. 3. 9 B. 7937. n ;

42. 75 $52. Absorptionsvorrihtung aus mit

äder unteren Oeffnung in Flüssigkeit tauchendem Gaszuleitungsrohr und übergestülptem oder oben angeschlossenem, feste Hindernisse aufnehmendem weiteren Rohre. Dr. Johann Walter, Basel; Vertr. : Albert Rhein, Weil, Amt Lörrach. 22. 4. 97. W. 5360. s

42. 75 870. Thermometer mit in eine zweite flahe Oeffnung des Capillarrohr-Glaskörpers eingeshobener und anges<molzener Skala. MIEL Küchler & Söhue, Ilmenau i. Th. 7.5. 97. K. 6706. i 5 ;

42. 75 897. Cyclorama mit in einem zylin- drischen, mit Schaugläsern versehenen Gehäuse drehbarer Bildscheibe mit Rand. Hermann Hoff- mann, Langenbielau. 17. 5. 97. H. 7820.

42. 75995. Fünsftheiliger Kaster mit shrägem Boden zur Aufnahme von Zifferstäben für Rechen- übungen. D. F. Schmidt, Garstedt. 18. 5. 97. S. 6088, iz

42. 76085. Zirkel mit ges{<lofsenem Bügel und in diesem sitzenden Körnerschrauben. A. Weiß, Nürnberg. 20. 4. 97. W. 5392.

44. 75 807. Vorcihtung zum Festhalten von Taschenuhren in Kleidertashen , bestehend aus einem an dem Uhrbügel zu befestigenden Knopfe und einer mit einem Längsshliße und Desen ver- sehenen Platte. Gustav Fuchs, Wien; Vertr. : Richard Lüders, Görlitz. 3. 5. 97. F. 3499.

44. 76 027. Schraubenfeder mit massiver Metall- seele zum Aufreihen von Perlen. Gebrüder Redlhammer, Gablonz; Vertr. : Richard Lüders, Görliß. 4. 5. 97. R. 4341.

44. 76112. Ste>- oder Hutnadeln, deren Köpfe dur< aus dem Scafte hergestellte Ver- zierungen gebildet werden. Robert Neuß, Aachen, Hahnbrucherstr. 34. 19. 5. 97. N. 1439.

45, 75803. S(leudertrommel für Milch- zentrifugen mit sih nah oben verjüngender, wellen- förmiger, die Entrahmung der Mil besc<leu- nigender Mantelfläche. Aldenhoff & Korteume, Oelde i. W. 30. 3. 97. A. 2028.

45. 75 804. Sdileudertrommel mit im Innern angeordneten Wandungen und (evpacren Abs laufskanälen für Milczentrifugen. ldenho}f «& Kortemme, Oelde i. W. 830. 3. 97. A. 2030. ia

45, 75 S123. Rauch-Klystierapparat aus feuer- festem Material mit im Brennraum angeordneter Schraubenfeder zum Festhalten des Rauch ent- wid>elnden Stoffes. O. O. Müller, Gustav Wilhelm und K. Kellermann, Markranstädt u. Alfred Garbe, Spergau b. Corbetha. 8. 5. 97. M. 5412.

45. 75855, Metallble< - Veeteinfassung8glied zur Einzel- und Kettenverwendung aus einem Stü> geprägt. Mirus & Naumann, Leipzig. 26. 4. 97. M. 5351.

45. 75 S861. Haltevorri&tung für Fischangeln, bestehend aus dreie>ig gebogenem Drahtbügel. R Mee, Braunsberg, Oftpr. 30. 4. 97.

45, 75984, Maschine mit rotierendem Sieb- zylinder zum Schwefeln von Sämereien, Körner- früchten 2c. Martin Clajus, Ober-Altwalters-

dorf, Kr. Habelschwerdt. 17. 5. 97. C. 1577.

45. 75985, Muldenförmiger Milhkühl- und Stams aus Zement mit Draht- gewebe-Einlage. Richard Balling, Mellrichstadt. 17. 5. 97. B. 8366.

45. 76024. Mittel zur Vertilgung von Nage- thieren in Wurstform. Ernst Hammerschmidt, Siegburg. 3. 5. 97. H. 7724.

45. 76 050. Hufeisengriff mit zwei aus vollem Stü>k gepreßten Dornen, zur Erleichterung des Anschweißens desselben. Friedrih Heber, Nems- \ceid-Vieringhausen. 17. 5. 97. H. 7817.

45. 76054. Krümmerzinken mit in ein lanzen- förmiges Schar mit s\{<arfer Oberkante aus- lauferdem Messer. Rudolf Pfefferkoru, Ditt- mannsdorf i. S. 17. 5. 97. P. 2973.

45. 76056. Dreschflegel mit Lies be- festigten Schlägeln. A. Zimmermann, Rott- \tod b. Brück, Mark. 17.5. 97. Z. 1067.

45. 76059, Sgleudertrommel für Milch- zentrifugen mit im Innern angéordnetem Saug- fanal bzw. angeordneten Kanälen. Aldenhoff «& Kortemme, Oelde i. W. 18. 5. 97. A. 2120.

45. 76 073. Hufeisen mit auswe(hselbarer, auf T-förmigem os aufges<hobener Krone. Gustav Homuth, Altenhausen, Post Erxleben. 19. 5. 97. O. 7837. ;

45, 76 105. Automatisches Trink- und Futter- gefäß für Vögel, bestehend aus einem oder mehreren Theilen, bei welchem eine oder mehrere Oeffnungen gleichzeitig zum Füllen und Ausfließen dienen. H. D. Becker, Iserlohn. 7. 5. 97. B. 8302.

45. 76 116. Dengelmaschine mit dur< Schleif- stein auswe<selbarer Daumenscheibe. Johann Hoffmaun, Freiburg i. B. 19. 5. 97. H. 7835,

46. 75 800, Verstellbare Präzifions-Oelpumpe für Kohlenwasserstoff - Motoren, mit direktem Hand-, wie Maschinenbetrieb. Friß Dopp sen., Berlin N., Eichendorffstr. 20. 17. 4. 97. D. 2784.

47. 75 S818, Vorshubvorrihtung mit beweg- lier Verbindung des Sperrkegels und der Ver- längerung des Hebels zum geräushlosen Zurüd- bewegen des ersteren. Schmidt & Steinbach, Leipzig. 14. 5. 97. Sh. 6071.

47. 75 864. Epicycloidis<hes Kugelrädergelenk für in einer Ebene verstellbare Winkel mit einem festen und einem losen Zahnsegment und einem drehbaren Bügel. R. Sto> «& Co., Berlin. 3. 5. 97. St. 2255.

47, 75 869. Dur<h Sch:aubenspindel bewegte Keilbremse für Räder u. dgl. Arthur Koppel, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 6. 5. 97. K. 6696.

47. 75929. Vorri@tung zur Verbindung von Stab- oder Gestängetheilen mittels Schnepper- pers<lüfsen. Wilhelm Keßler, Aachen, Lousberg-

Fraße 19. 15, 4. 97. K. 6610.

47. 15 962, Mit verzinntem Eisendrabt- und * Seidenfadenneß umflochtene, zu lokern Strängen - gesponnene Isoliermasse aus Seidenlumpen. Karl

Flü, Straßburg i. E, Gr. Nenngasse 952,

Marx Kaempff, Labiau, Oftpr. 14. 9. . 5687.

e!

47.

A7,

Klasse.

47. 75 971. Bo>k mit Kanal für Reduzier- Ventile, an welhem die Regulier-Vorrichtung acoby, Leipzig-

befestigt ift. Nachtigall © Neudnih. 15. 5. 97. N. 1481 75 972. l abs{luß für Pleuelstangen und ähnlich wegende Mas@inentheile. Fr. Hebert, heim, Werderstr. 4. 15. 5. 97. H. 7810.

Sicherungsklinke und einem nur na<

97. St. 2272.

Dampfmantelheizung und Standglas. Brisbin, Me. Keesport; Vertr. : Emil Dresden. 17. 9. 97. B. 8361. 47. um 909 verstellbaren Antriebs} & Schmidt, Offenba a. M. M. 5452.

Armaturen- & Maschinen-Fabrik A. neburg « Co., Halle a. S. 19. 5. 97. H. 7891.

A7, 76 061,

der Umhüllung und dem zu umhüllenden

Rh. 19. 5. 97. G. 4072.

Länge desselben aus

Aachen. 24. 4. 97. Sh. 59831. A.

1

97. S. 5982.

Ninne. Suhler mechau. Vüchsenmach

G. 3429.

8. 5. 97. S. 3426.

Stettin, Prußstr. 1. 24. 4. 97. G. 4014.

ist. Aua. Kröger, Lübbe>e i. W. K. 6667.

straße 12. 1. 3. 97. W. 5154. 49. um 90° verstellbaren Ventilator.

Pappenheim. 15. 5. 97. E. 2122.

M.

Messerhülse. Wörsching, B. 8362. 49, 76 974. Messerhebel und Kniegelenkbewegung.

ee Brunner u.

49, 76075. Doppeltluppe i NRundeisen-Abstehen und Gewindschneiden.

Achsenenden S D,9

tretenden Hohenlimburg. 50. 75 853,

Stiel na< Art einer Pleuelstange Peter Diepold, Bayhausen b. 23. 4. 97. D. 2804.

flähen für das Sichtgut. meister, 2%. 6. 96. B. 6544. i 51, 1 Kugelenden. Adolf Dürrschmidt , firden. 8. 5. 97. D. 2833. S1,

geformte Notenköpfe dargestellt find. vou Heinrich, Wien; ftraße 112B. 12. 2. 97. H. 72 51, 75 850. Musikautomat mit

Oberländer, Leipzig - Gohlis. 12. 4. 97. A. 2056. 51, 76 030,

haltend ein Saitenmesser, eine Feil- und

6. 5.

Theodor Stark, Markneukirchen. St. 2258.

51,

Ventilen und Windlade Uebel jr., Brunndöbra i. S. U. 528.

befinden. F.

5, 5. 97. W. 5399.

52, 5 S772. wöhnlicher, d. h. 45 m Länge. Julius mann & Co., Plauen î. V. 7. 95. K, 6686.

8. 5. 97. $. 3910.

S<hmierbüchse mit Ventilkegel- < be-

anne

75 986. Selbstöler mit Regulierventil, deren Gin- fevung aufs{raubbaren De>el. I. R. Stine,

gden; Vertr. : Emil Reichelt, Dresden. 17. 5.

47. 75 987, S<hmierapparat mit DEGE ai

Reichelt,

75996. Doppéeltes Dotgelege mit einer cheibe.

Mayer 19. 5. 97.

47. 76 060. Zentral-SWmierapparat mit siht- barer, regulierbarer Tropfens>mierung. Donne er-

g aus Blech oder sonstigem Metall zur Herstellung einer Luftshicht artien

egen- stand zwe>s Schuß gegen Temperatureinflüsse. Grüuzweig « Hartmann, Ludwigshafen a.

4%, 76 088. Durthlochte Ledertreibriemen mit zur Breite des Riemens \{<räg gestellten, zur abwed)selnd angebracten großen und kleinen Löchern bestehenden Lochreihen. Wilhelm Sc(aaf i. F. J. Kaulhausen & Sohn,

76 089. Durclochte Ledertreibriemen mit zur Breite des NRiemens s{räg Vestellien, zur Länge desselben parellelen großen und kleinen, quers<nittsgleichen Lochreihen. Wilhelm Schaa i S. Aeufausen & Sobn, Aachen. 24. 4.

49, 75 778. Metallringe für Kugel-, Schrot- und Schleifmühlen mit dur< Theilung erzielter

rei Nöhmer «& Comp., Suhl i. Th. 8. 5. 97.

49. 75 779. Ring für Kugel-, Schrot- und Schleifmühlen mit Vorsprung zu seiner Be- festigung am Teller. Suhler mechan. Büchsen- macherei, Nöhmer & Comp., Suhl i. Th.

49, 75 854. Kreis-Kaltsäge mit dur Zahn- radgetriebe waagere<t vershiebbarer Säge und Kettenantrieb mit Längenausgleih. I. Golluow,

49. 75858. Frä8maschine, deren Kopfstü>k an zwei in einem drehbaren Ständer horizontal ver- \chiebbaren Stangen befestigt und mit einem Zapfen versehen ist, wel<her in einer Kulisse be- wegt werden kann, während die Frässtange in dem Kopfstü>k drehbar und Dae Fan

49. 75 922. Zentrish spannendes Futter, dessen Boa>en zur Aufnahme von Messern vorgerictet sind. Friedri Waugelin, Dresden, Marschall-

5 970. E edi ae e mit n ger,

49. 76 055. Messerhalter mit Anschlag und der Stellung des Messers entsprehend angeseßter Heinrich ünchen, Ruppre<tstr. 8. 17. 5.97,

Metallshere mit winkelförmigem Bruno Wesselmann, oge, 19. 5. 97. W. 5472.

zum Neohr- und

Ee E NRLEr tes, Post Kallmünz. 19.5. 97.

49, 76 107. Stangenrihtmaschine mit Kalibrier- walzen, wel<he an den aus dem Gestell hervor-

sißen. Fr. Koenig, 7. K. 6714

Im Fülltrihter von Getretde- pußmühlen angeordnete Hul rung, deren

ewegti wird. Seubersdorf.

50. 75 998. Plansihter mit gerippten Umlauf- Hermann Vauer- Altona - Ottensen, Friedensallee 74.

5 780, Darm- und seidene Saiten mit Markneus-

75 843, Dru>formen oder Typen zur Darstellung einer neuen Notenschrift, bei welcher die 7 Grundtôöne dur<h entsprechend verschieden Stefan erxtr.: Dr. W. Hauß- knecht u. Victor Fels, Berlin Wes Ee

ih theilendem Geldempfänger und Durchlaß für minderwerthige Münzen. „Adler“, Fabrik deutsch - ameri- kanischer Musikwerke, Schlobach, Malke &

Messerheft (für Geiger), ent- <neid- kÉlinge, eine Saitenzange und eine 7 A A ba

76 083. Abnehmbarer Harmonikagriff, in dem si< die Windgänge nebft Klaviatur mit

P.

A.

2D, Dei Ot,

52, 75 810. Kreuzstil-Monogramm-Schablone mit je vier Punkten und Mitteloval für den einen und Kreuzen für den anderen Buchstaben. Heinri< Walbrodt, Berlin, Wienerstr. 1—6.

Sti>ereien von mehr als ge- a

Klasse. ; L 53. 75 846. Einmagwebüchsen-De>el mit fester

f| 54. 75925. Waarenpreiss{ilder aus von einem

Tauchplatte. W. Habermaun, Berlin NW., _ Wersftstr. 12. 20. 3. 97. H. 7482. 53. 75 S847. Einmachebüchsen-De>el mit ver- stellbarer Tauhplatte. W. Habermaunu, Berlin NW., Werftstr. 12. 20. 3. 97. H. 7803. D: 53. 76 000. Fla<hgewalzter, blätthenförmiger Sago. C. H. Knorr, Heilbronn a. N. 283. 1. 97. K. 6200. 54. 75 859. Vorrichtung zur Erleichterung der Buchführung mit auf einer Seite einer Tafel angeordneten Klappen. Louis Fi>c, Bremen, Körnerstr. 17. 1. 6. 97. F. 3490. 54. 7586S, Postkarte mit Notenschrift und Notenzeichen, bei welcher diese die entsprehenden Buchstaben des Alphabets bedeuten. Gottfried Schulte, Homburg v. d. Höhe. 6. 5. 97. Sh. 6037. 54. 75876. Postkarte oder Briefbogen für Soldaten mit genauer Darstellung jeder Waffen- gattung in Farbe und mit Abzeichen. I. P. Biner, Aachen, Adalbertsberg 6. 10. 5. 97. B. 8316. 54. 75 885. Kartenbrief, wel<er, in öffent- lichen Lokalen (Restaurants, Konzertsälen 2c.) auf- liegend, einerseits den für Mittheilungen be- stimmten Naum mit Ansichten, anderseits das Konzert-, Musik- 2. Programm, das Menu o. dgl. aufnimmt. Rudolf Mayer, München, Bayerstr. 10. 15. 5. 97. M. 5435. 54. 75 898, Regen- oder Sonnenschirm, dessen ¿wischen den Spaurnstäben liegende Felder zur Aufnahme von Reklame-Inschriften oder -Bildern irgend welcher Art bestimmt sind. Julius Cohn, Raumerstr. 53 «. Paul Rose, Graunstr. 5, Berlin. 17. 5, 97. C. 1578. 54, 75 910. Adressenverzeihniß mit Angabe der Güte der Firmen dur< fombinierbare Geheim- zeiGen. G. L. A. Zimmermann «& Co., Berlin. 18. 5. 97. 3. 1069.

Metallrahmen eingefaßter Glasflähe mit auf dieser bervorgebrahter oder auf einer Unterlage befindliher Schrift, Bezeihnung der Maßeinheit und Raum für das Ausfüllen des Preises. G. Seel, Rendsburg. 31. 3. 97. H. 7542. 54. 75 941. Dur Uhrwerk auf und ab oder bin und her bewegte Hände aus Pappe u. dergl. in Buntdru>k 2c. Guitbexlcet & Schneider, Buchholz i. S. 1. 5. 97. G. 4032.

54. 75942, Mit Glas überde>te, von einem Metallrahmen umfaßte Geschäftsankündigungen auf beliebiger Unterlage. G. Heel, Rendéburg. 1. 5. 97. H. 7543.

54, 75 946. UVebungshefte mit dur<s{einendem Papier für Schön|chrift, Zeichnen, Skizzieren u. dergl. na< Unterlagen. Julius BVallstedt, Herne i. W. 3. 5. 97. B. 8184. 54, 75960. Poftkarten, Briefbogen u. dal. mit begrenztem, bedru>tem oder unbedru>tem Raum zum Einkleben oder Eindru>ken von Porträts. Karl Wibdmaier, München, I>statt- itrañe 15. 6. 5. 97. W. 5417. 54. 75 963. Transparente Seife mit im Innern angeordneter Retlame. Julius Meyer, Apler- be> i. W. 10. 5. 97. M. 5417.

57. 75 805. Detektiv-Kamera, deren Balg zwishen zwei dur< Gelenk mit einander ver- bundenen De>keln angeordnet ift, von denen der eine fest mit dem Objektivgehäuse verbunden ift. Rd S tas Berlin, Parochialsir. 9. 1. 5. 97.

57. 75 S819, Dekorationen für photogravhische Ateliers, bestehend in einer Garnitur von Einzel- stü>en, die beliebig zu verschiedenen Staffage- bildern zusammengestellt werden können. Ferdinand Bruun>, Dreéden, Wittenbergerstr. 41. 14. 5. 97. B. 8343. . 76 02982. Vorrichtung zur Auslösung photo- graphisher Apparate mit beim Wegziehen einer Streke zur Einwirkung auf eine Gummibirne gelangender Schraubenfedec. Wilhelm Wald- kirch, Ludwigskafen a. Rb. 1. 5. 97. W. 5390. 58. 75 785. Federnde Klemme bei Heu-, Stroh- u. dgl. Pressen zum Festhalten der hindur ge- führten Bindedräßte. Gebr. Welger, See- hausen, Kr. Wanzleben. 14. 5. 97. W. 5448. 58, 75 786, ODrahtdur<führbügel für Heus-, Stroh- u. dgl. Pressen mit auseinanderfederndem Oehr zum Einhängen und \elbstthätigen Aus- lôsen der Bindedrähte. Gebr. Welger, See- hausen, Kr. Wanzleben. 14, 5. 97. W. 5449. 58, 75940. Mittels von oben in Durch- lo<ungen der Schaltscheibe eintretender Keile angetriebenes kontinuierli< wirfendes Schaliwerk für Spindelpressen. Kaibel «& Sieber, Worms a. Rh. 1. 5. 97. K. 6668. h) 59. 75 841, Doppeltwirkende Dru>kpumpe mit Antrieb des Kolbens dur< im Innern des Pumpengehäuses gelagerte, zerlegbare Kniewelle. U. J. Esmarch, Moskau; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW,, Luisenstr. 25. 5, 2. 97. E. 1960. 59, 75 842. Dopxpeltwirkende Dru>pumpe mit einem dur< im Gehäuse gelagertes Hebelwerk angetriebenen Kolben und dur die Ventilkegel festgehaltenen, ledernen Dichtungssheiben in ge- meinsamer Ventilklammer. U. J. Esmarch, Moskau; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Bn, A NW., Lulleustt. 25) 5, 2,97.

63. 75 776, Ventil für Fahrräder mit Ab- dichtung dur einen im Ventil senkre<t geführten Kolben. Herm. Runge, Nürnberg, Haupt- markt 12. 5. 5, 97. R. 4349.

63. 75795, Durch eigene Federkraft unter Vermittelung von Führungsnasen in der Nuhe-

Hugo Pat E. Hedlund, Stockholm; Vertr. :

enstr. 25.

63, 75 798. nur einer Dichtung, welche zugleih den Si Ventils gegen das Gehäuse und den Kege Ventils gegen den Siß abdichtet. E SO., Köpeniderstr. 1. 3.

27. 10; 06, S

barem und umstellbarem Metall-Schleppenträger

und Stügstellung gehaltener Stüßbügel für ugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW.,, ui 6681

Ventil für Fahrradluftreifen 5 es des

ans Koch, O9. K

63. 75 802, Verstellbarer mit Lederfütterung versehener federnder und vers<hließbarer Fahrrad- Säbelhalter mit gummigepolstertem, verschieb-

Klasse. : 63. 75 839, Unter Vermittlung einer

Schnur dur ein Bremsrad bethätigte Stüße für Fahr. räder. Max Levin, Berlin, Hausvogteipl. 3/4. 7. 11. 96. L. 3723.

63. 75 84S, Dis Triebkette festlegendes oder die Radfelge mit der Gabel verbindendes Sicher- beitss{<loß für Fahrräder. Hugo Seidel, Han- gon, S Schöneworth 11. 26. 3. 97.

63. 75 S513. Aus gebogenem Holz mit Ge-

webe- oder Faserstoffeinlage versehene Felge, Koth-

chuß, Kettenshuy, Kettenkasten o. dgl. für Fahr.

räder. Nudolph Clafse, Berlin, Mühle-.str. 2,

14. 4. 97. C. 1538. j :

63. 75 862. Fahrradkette, bei welcher je zwei

Rollen der Kette in jeder Zahnlüe des Ketten:

rades liegen und von denen beim Vorwärtégang

die ‘eine, beim Rü>kwärtsgang die andere in Wir- fung tritt. Sächs. Schreibfederfabrik Gebr.

Meni, Len teons b. Chemniy. 1. 5. 97.

682. 75 S868. Das Abfallen der Nadreifen ver-

hindernde, verstellbare Radspeiche. C. E. Hi>-

maun, Königstein i. S. 3. 5. 97. H. 7733.

63. 75 879, Fahrradsattel mit Sigba>en aus Nohrgeflecht. Oëcar Schwarz, München-Perlach.

14. 5. 97. Sch. 6081. :

63. 75 S880. Aus einem lose in einer Hülse

eführten Stift bestehende Reguliervorrih1ung

ür den Graphitbebälter einer Fahrradkettenbürste.

Carl Reimling, Frankfurt a. M., Weberstr. 130.

14. 5. 97. R. 4378.

63. 75890, Fahrradpedal mit über einer

Spindel auf Kugeln laufendem Gehäuse. Wirth

«& Co., Frankfurt a. M. 15. 5. 97.

M. 5458,

63. 75901. Fahrradkette mit Schmiernuth

an den Schafkfenzapfen oder Zayfenlagerbohrungen.

Friedrih Faller, Gütenbah. 17. 5. 97.

F. 3528. E

63. 75 992. Durch Handgriff zu bethätigende

Bremse für Fahrräder mit fteilgeneigter Zahn-

stange und an verstellbarem Hebel befesiigtem

Bremsblo>. Ferdinand Nusch, Berlin NW.,

Luisenstr. 24 17 N

63. 75903. Durch drehbare Hülse bethätigte

Bremse für Fahrräder, mit biegsamer, über Leit-

rollen laufender Verbindung zwischen Hülse und

äußerem Ende der Lenkstange. Ferdinand Nusch,

Berlin NW., Luifenstr. 24, 17. 5. 97.

N. 1486.

63. 75904. Sgußhülle für Fahrrad-Ketten-

triebe, nah Art der Elevatorgebäuse. H. Jacoby,

Oroville; Vertr.: Carl Fr. Neichelt, Berlin

NW., Luisenstr. 26. 17. 5. 97. J. 1663.

63. 75906. Klemmbclzenbefestigung vermittels

excentrischen Ansatzes, in Klemmvorrichtungen für

Fahrradtheile u. dgl. Gust. Lic>er, Hamburg,

Hohe Bleichen 9. 17. 5. 97. L. 4261. :

63. 75912. Puneumatisher Radreifen mit

Sohllederüberzug für Fahrräder u. dgl. A. Graff

u. C. Boggeshall, Brooklyn; Vertr.: G.

Brandt, Berlin SW., Kochstr. 4. 18. 5. 97.

G. 4070. :

63. 759183. Lenkstange für Fahrräder mit

na< oben und unten gebogenen Griffen. Paul

H. F. Schwarz, Hamburg, Spaldingstr. 87.

18. 5. 97. S. 6090.

63. 75914, Taslhe aus Celluloid für Fahr-

räder. Kempf & Cie., Krefeld. 18. 9. 97.

K. 6754. i

63. 75 934. Aus einer clastis<hen oder mit

eclastishen Einlagen versehenen, der Länge nah

aufae\paltenen Hülse bestehender Ueberste>hand- griff für Fahrräder. Wilh. Ullrich Ak,

Offenbach a. M. 29. 4. 97. U. 539. :

63. 75 944, An zwei Enden geshlossenez Luft-

\{lau< mit aufgetlebtem Zeugstreifen, welcher

die Längsausdehnung verhindert. VéaxSchmölder,

Dortmund, Ringstr. 6. 3. 5. 97. Sch. 6016.

63, 75945. Squßshlau<h aus Stoff und

Gummi für Luftreifen mit auf der JInnenseite

liegenden, vers<nürbaren Einshnitten (Schnür-

lôcher, mit Oesen versehen). Max Schmölder,

Dortmund, Ringstr. 6. 3. 5. 97. Sh. 6017.

63. 75989, Nadnabe aus zwei konzentrischen

Theilen mit zwischengeschaltetem Lustkifien.

A. E. Dain, Pittsburg; Vertr. : Emil Reichelt,

Dresden. 17. 5. 97. D. 2849. :

63. 75 999, Handgriff für Fahrradlenkstangen

aus Blehhülse mit nur an den Enden auf-

gelötheten Längsstreifen zur Aufnahme des

Pre; 1 S. . Wedderburu,

ondon; Vertr.: B. Reichbold, Berlin NW,,

Luisenstr. 24. 4. 11. 96. W. 4718.

63. 76 007. Dur< Abnehmen eines Gestell- rohres als Herren- und Damenrad benußbares Fahrrad. Jul. Albrecht, Schwerin i. M. 7. 4 97. A. 2047. A

63. 76 049. Ueberseßungévorrichtung mit zwel in eine zahnsiangenartige, Drud übertragende end* lose Ketie eingreifenden Zahnrädern. R. L. Bounell, Anderson; - Vertr.: Emil Neichelt,

Dresden. 17. 5. 97. B. 83959. i /

63. 76 07L, Kettenrad mit zwischen je zwel Zähnen vorgesebenem, wellenförmigem Vorsprunge und zu beiden Seiten des Radkranzes vorspringen- dem Rande. Joh. Casp. Post Söhne, Hagen i: W. 19. 5. 97. P. 2979. s A

63. 76 072. Antrieb für Fahrräder mittel® \{wingender, dur Umlegen des Tretkurbelträgers verstellbarer gezahnter Hebel im Eingriff mil rotierenden Zahnradsegmenten. F, Zastiera, Komotau; Vertr.: Erich Peters, Berlin SW- Mittenwalderstr. 26. 19. 5. 97. Z, 1070.

63. 76 082. Scugvorrichtung für Zweiräder, bestehend aus federndem, mit Stoßkifsen aut Gummi, Filz, Kork u. \. w. versehenem Klemm ring. C. Rob. Walder, Berlin SW., Klein- beerenstr. 22. 5. 3. 97. W. 5180.

64, 75 781, Spundhülse nah G.-M. Nr. 70 274, wobei die Abdichtung dur Niedershrauben des Endftü>ks der Zapfleitung in einer von der Spun?“ hülse gebalienen utter erfolgt. Asmus Hausen- Flensburg, Norderstr. 38. 11. 5. 97. H. 7784

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth in Berlin.

i Verlag der Expedition (S<olz) in Berlin. : T Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlasf-

Fokannes Schäfer, Köchingen, Braunschw. 26. 4 97, S. 59895,

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

| 68, 75 830, Scarniére, deren mit Nasen ver-

| 68, 75 976, Thürband aus Lavpen mit vor-

zum Deutschen Reichs-

M 137.

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten

Central-Handels-Register

Das Central - Handels - Register Herlin au<h dur< die Königliche Expedition des Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Gebrauhsmuster.

Klasse. (Schluß)

64. 75 840,

mit doppelter

Mündung. eint Schiltigheim. Hetnruy

2. 1. 97. M. 4837.

64, 75 S871. Flasenfüllvorrihtung, bei welher

die Enden von Tritthebel und Gestänge ohne Ge- 1 Kugelflähen berühren. romme, Frankfurt a. M., Mainzerland-

L 1 Metall- fässer, bestehend in einem am unteren Ende ge- lenkig mit einem hakenförmigen Zughebel ver- A. Daumas, Barmen,

lenkverbindung #si< ia Otto F straße 187/189. 7. 5. 97. F. 3506.

64, 75 S875, Kniehebelvershluß für

bundenen Spannhebel. Neuenweg 42. 8. 5. 97. D. 2817. 64. 75 887, Bierglaëuntersaß mit das Ti opf- bier o. dgl. in eine Rinne abführenden Kanälen. K. HEPEG Hennef a. d. Sieg. 15. 5. 97.

64, 75 888. Biersiphon, dessen Henkel als Kohlenfäurebehälter ausgebildet und mit Einfüll- und Auslaßveniüil versehen ist. Heinrich Beumers, Waldfeuht, Kr. Heinsberg. 15. 5. 97. B. 8350.

64. 75 899. Bierkrug mit einem oder mehreren Bünden zur Befestigung eines den Verschluß tragenden Metallringes. Dr. Nikodem Caro, Berlin NW., Roonfstr. 1. 17. 5. 97. C. 1575.

64. 75917. Gefäßvershluß mit Spann- E Ee cu dem E und einem

oppelbügel als Widerlager dafür. H. Josephy, Damgarten. 9. 10. 96. F. U Sey

64, 76 018, Hohler Faßspund mit innerem, von außen zu bedienendem Abschlußventil und äußerem, selbstthätig wirkendem Luft-Cinlaßventil. Johann Huiras, München, Augustenstr. 5. 26. 4. 97. H. 7571.

64, 76023. Gegendru>-Flascenfüller mit dur< S{wimmer geregeltem Zuflußhabn und beim Gegendrücen der Flasche {ih öffnenden Gntlüftungsventilen im Jnnern des Füllbebälters. Wilh. Stauffer, Freiburg i. B., Stühlingerstr. 7. L597 Gt 2251,

64, 76035, Abfüllhahn für Biersiphonkrüge mit weitem und langem Auéflußrohr. Valentin Lapp, Leipzig-Lindenau. 14. 5. 97, L. 4248.

65, 75 994, Sportsboot mit zwei in dem unteren Schiffstheile liegenden Luftkammern und einem dur< den Schwertkasten getheilten Wasser- ballastraum. . Otto Krüger, Rummelsburg, Prinz Albertstr- 7. +18. 5,97, K, 6755.

65, 76 070, Schraubenflügel für Wasserfahr- e mit E Außenkante. Carl

eißuer, Hamburg, Hopfeësa> 11. 19. 5. 97. M. 5453, H

67, 75 886. Sqleifstahl o. dgl. an SWneid- maschinen. Joh. Schopp, Düsseldorf, Kölner- str. 274. 15. 5. 97. S. 6080.

68, 75 808, Ladenkassensiherung mit ftell- baren Schiebern, bei deren falsher Ausëlösung eine Alarmglo>e ertönt. Paul Kübler, Stutt- gart, Charlottenstr. 13. 3. 5. 97. K. 66834.

68, 75 809. _Geldschrank mit nach dem Oeffnen längs der Seitenwände in den Schrank hinein- juschiebenden Thüren. Wilhelm Wiesenthal, R Leipzigersir. 110. 4, 5. 97.

sehene Theile in Schliße der Kantentheile ein- geführt und verschoben werden. Friy Hund- hausen, E>enhagen. 15. 5. 97. H. 7814.

68, 75 919, Oeffner bzw. Einsteller für Ober- lihtflügel mit geführtem Verbindungs\tü> zwischen 28 und Zugstange und mit Auffangfeder. J. W. H. Michaelis u. C. W. Eggerding, Hannover, Wintmühlenstr. 2B. 23. 11. 96: M. 4726.

68, 75 927, Oberflüzelfeststcller mit Schnee, Steigrad und Zugkette. Johannes Stübling, celgig-Gohlis, Acuß. Halleschestr. 103. 9. 4. 97.

68, 75 961, Riegel, in welh2n nah dem Ver- schieben cine Zuhaltung greift, die das Zurük- sieben des Riegels nur unter Benußung eines Schlüssels zuläßt. Cohn & Borchard, Berlin. 8, 9. 97. G. 1565.

gestanzten Nietlöchern für die Dornhülse und Dorn „mit eingefräster Nuth zum Durchste>ken des Nietes. Carl Wilkes, Radevormwald bei

g Lennep. 17. 5. 97. W. 5463 8. 75977, Geldshrank mit Abshluß an der hinteren Seite der Thür dur vermittels Federn auf ungestrihenen Asbest gedrü>kte, blanke Leisten. Do Dehbie «& Co., Elberfeld. 17. 5. 97. +76 009, Vorrichtung zum Oeffnen und Schließen von Fenstecn aus zwei mit einem ederhebel des Fensterflügels bzw. mit dem ensterrahmen verbundenen abwärts zu ziehenden d<nüren. Anton Umgelter, Stuttgart, Lazareth-

agiraße 12. 10. 4. 97. U. 534. . 76 017, Thürsperrer aus einem Gußstü>k mit zwei Schlißen zur Aufnahme des an einer Kette befestigten Grifffnopfes. Walter Pehle- PuNe Berlin, Straßburgerstr. 34. 24, 4, 97,

68, 76087, Sglicßfalle für aufw

. erfenden j Fenfler-Ventilationsbeltlag mit einem Knie- L ‘selenkhebel, einem Schlußhebel und zwei Federn, owie einem Schließkloben. Gottfried Stierlin,

68

: Kühlvorrihtung für Bierfässer u. dgl. mit am Spund angebrahtem Kühlgefäß Marx,

77, 75 905. Zigarrexkiste mit Reklame-Skat-

Fünfte Beilage

Berlin, Montag den 14. Juni

Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die a A aus den Handels-, Genossenscha

nd, erscheint au in einem befonderen

Jessen u. Th. Haupt, Berlin SW., Bernb Mile 13: 2490. Klasse. 68. 76 090,

dase 12. 26. 4. 97,

¿eda 69, 75 S836. Shere S j

angeordnete Feder. Adrian «& 7 lingen. 17. 5. 97, —: A.- 2419. Ls \<langenförmige platten. Hermann 17. 5. 97. L. 4263

70. 75916, Shyreibstift

Lange ,

Louis 70, 76004, Ständer mit beweglihen Füßen zum Aufstellen von Metáll-Taben, Hugo R Berlin 5., Riterstr. 90. 25, 3. 97. P. 2859. 70. 76 010, Vorrichtung zum Abschneiden von Nollenpapier u. dgl., beflehend aus einem Rahmen- werk mit in _Metalllagern angeordneten Rollen und einer Schieberoæ:richtung mit Schliy zur Führung des Messers. C. Th. Knittel, Fret- bura f. B. Deutschordenstr. 7. 12. 4. 97. as E .+ 75892. Stiefeleisen mit Za>ken zur Be- festigung an der Sohle. Franz Deißler, Ber- lin, Melchiorstr. 26. 15. 5. 97. D. 2845. 71. 75955. Zweilheiliger, dur<h Riemen zu verbindender Schuhschaft. Val. Batteustein, Mannheim, 9. Quaerstr. 9. 5, 5. 97. B. $8290. 71. 75965. Fußbekleidung, deren Oberleder Mise D D en de I. G. Schönert, eißer Hir Ie 1450 O Sch. 6072. :

72. 75 915. OQuadranten-Visier, dessen Klappe dur eine an leßterer angeordnete Feder zur Auflage auf die Seitenstege des Visierfußes ge- braht wird. Waffenfabrik Mauser, Obern- S s P W. 5466. 2; + Beim Einstehen Nuß, Zwischen- hebel, Gelenknafe und Visier bethätigende Um- stelvorri<tung, die nah dem Abfeuern durch Visierfeder und Treikbstift selbslthätig auf Schrot- \{<uß zurü>geftelt wird. Emil Barthelmes, Zella St. Bl. 15. 5, 97. B. 8347. 72, 715 967. Geschoß mit Nippen und Ränder- führung. Engelbert Clever, Köln, Comödien- rale 3. 15: 5. 97; C: 1574: 72. 75 975. Patronengürtel mit \{arnierartig befestigten Hüten zum Einschieben der Patronen- enden. Ch. E. Conuer, Auburn; Vertr. : Emil Reichelt, Dresden. 17. 5. 97. C. 1579. 72, 76028. Gelenkartig verbundene Wesllen- fiherung zur Absperrung der St{hlagbolzen, Stangen oder Abzüge für Dreilaufgewehre. Nicolaus von Dreyse, Sömmerda. 5. 5. 97. D. 2827. 74. 75 857. Vom Innern des Coupés zu be- thätigende Signalflappe und Glo>e als Zeichen- geber für Eisenbahnen. Georg Haberkorn u. Hermann Philipp, Breslau, Malergasse 28. 29. 4. 97. H. 7706. 74. 75956, Weapparat mit einem in einem auiinver laufenden Gewichtstein mit Kontaktring. Ernst Delvaux, Düsseldorf, Alexanderstr. 2. 5. 5, 97, D. 2828. 75, 76001, Nührwerk, bestebend aus einem oder mehreren dur Kurbel und Zuzgstange be- wegten Pendelarmen mit Rührbrett am Ende der Arme und konzentrish zum Pendelaufhängepunkt gewölbtem Nührbassinboden. E. H. Nace, Kötiß b Coswig i. S. 27. 1. 97. N. 1385. 76. 75 S881. Krempelwolfbelag mit von hinten schräg einges<lagenen, fla<en Stiften. C. E. Schwalbe, Werdau i. S. 14. 5. 97. Sh. 6077. 76. 75939, Dublier-Windemaschine zum Be- wi>eln von Kettrollen, mit von den Winden einzeln ablaufenden Fäden, welche gesammelt einer mit Zahnradbetrieb und Abstellung bei Fadenbru< versehenen WiÆelvorrihtung zulaufen. Heinr. Hölters, Victoriastc. 177, u. Hub. Deselaers, Garnstr. 24, Krefeld. 1. 5. 97. D. 2818. 47, 75790. Glüdéspiel mit dur< Hinein- blasen bewegbarer Scheibe, auf welcher Figuren u. dgl. auf bestimmte Orte kommen wüssen. Friy Fernbah, Dresden, Zinzendorfstr. 3. 15. 0,97) E. 3626. 47. 75 S811, Rahmenförmiges artistishes Musik- instrument mit s{hwingenden, in Ausf\chnitte eines Bambusrohres hineinragenden und gegen seine Wandungen anschlagenden Pfeifen. Adalbert Be “A <leiermacherstr. 11. 6. 5. 97. 77. 75829. Dem Barlauf nachgebildetes Brettspiel für 2 Personen aus einem Spielplan mit 117 Feldern und 2 mal 10 Steinen. Wil- helm Herrmann, Berlin, Exerziecstr. 20, 15. 5. 97, 4D. 7811 77. 75 844. Spielzeug mit an einem elastischen, auf mechhanishe Weise in Shwingungen verseßtzten Band aufgehängten Figuren. Jean Schoeuuer, Nürnberg. 5. 3. 97. Sch. 5797

blod.

I. Mikolaiczyk u. Dr. Zabrze S,

G. Hoeppe, 30. 4. 97. 7721 Es

: Einrichtung an Klosets 2c. mit Kontakikaopf hinter dem De>kel und Elektro- magnet zur Auslösung des die Thüre verschließen- den Riegels. Max Frauk, Nürnberg, Brunnen-

Z , mit Gangregulierun durch eine zwischen oberem Holm und einer aus diesem dur<h den Scherennagel gehaltenen Platte

So-

70, 75 909. Halter für Geschästsstempel mit Windungen bildenden Halte- Neu - Nuppin,

j ] mit umfkehrbarem Tintenfedercinsaß und dreifaher einzeln heraus- ziehbarer Farbstiftenmechanik auf der Gegenfeite. Fen bPeneim- Pforzheim. 18, 5. 97.

ft8-, Blatt unter

Be

Tun Kiaffe. :

97. A,

Es Dru>k

Lang ftraße

Wiegef Pape,

tragen.

damm STU. 76

meier, S3.

Union

der

wangen.

S3. 76 federnde

83, vom St

welchem

berg. 83.

aufhängu

83, 761 deutschen nifffsen.

6. 5. 97. 83, 761L

Turnspor

\rillem Systems

gee, Berlin N

richtung z Bohlen.

rohr Klosfetspül

affhausen; Vertr.: Ph. v, Hertling, Jof.

77, 75 938,

Eier legender ogel mit am Fuß

München.

Insertionspreis für den

Geräthen u. dgl. 5, 97. é e 033, eeinflußter, vzrmittels \<hräger Leitshlize unter ih drehender Kreidekapsel. V0 E. H. und Gg. Müller, Nürnberg, Enderlein-

umgekchrte

bewégbaren Schiebern.

Scheiben

, 75 825, Laufwerk, angetrieben voa einem durch das Zahn- werk aus der Nuhelage gehobenen Hebelgewiht.

wangen. 83. 76039, falle und Hebestift für diese Falle bestehende Vorrichtung Biertelstundenhämmer vollen Stunden. L. Furtwäungler Söhne Akt.-Ges., Furt-

83. 76 040. Sedstheilige Staffels<hne>2 für Nepetieruhren. Uhrenfabrik vorm. L. Furt- wängler 17. 5. 97. U. 548.

Uhrenfabrik vorm. L, Furtwängler Söhne, Afkt.:Ges., Furtwangen. 76 042,

auszulösenden Falle für den Theilzeitenhammer und einer von demselben Rechen aus anzuheben- den Falle für den fabrif vorm. L. Furtwäungler Söhne Afkt.- Ges., Furtwangen. 83, 76 043. Zifferblatt für Tasbenuhren, auf

sind. Gustav Spe>hart, Mögeldorf b. Nürn- 17. 5. 97. S. 3447

76 080,

Regulierstuhl und Auslageständer aus Nü>kwand

mit Glo>e, Seitentheilen (Ba>ken) und Pendel-

straße 58.

Kegeln und Kugeln mit Wahblispru<h. Gustav Rüdiger, Leipzig-Schleußig. 6. 5. 97. R.4353. 83. 76104. Uhrgehäuse mit den Insignien des

Rüdiger, Leipzig-Schleußig. 6. 5. 97. R. 4354. 83, 76 117. Aus einem Hohlkörper von Dofen- oder ähnlicher Form bestehende Welkerschelle von

Zeumer, Wurzbach i. Th. 19. 5. 97. 3. 1071. 83. 76 118. Uhrgehäuse mit innerem Glasring und daran dur< Scharnier befestigten, ineinander

ertr.: A. du Bois-Reymond u. Max Wagner,

St. 2275. 84, 75 S891. Aus einer Schere bestehende Vor-

150 :5.:97; ¿ i 85. 75 873. Tropfschale mit am Klosetspül- anzubringender

dem Titel

Anzeiger und Königlich Preußischen Stoats-Anzeiger.

1897

Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

für das Deutsche Reich. (Nr. 137 B.)

für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalt Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Sítaats-

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägli. Der

zugspreis beträgt L 50 „# für das Vierteljahr. Raum einer Drucßzeile 30 4.

- befestigtem federnden Vertheilungsshieber. Her- L: 5 O7,

E Berlin, Annenstr. 23.

77, 75988, Billardkreidehzlter mit über eine Nolle geleiteter, dur< Doppelhülse geführter, die Kreideklemme und ein Gegengewicht tragender Schnur.

e iee A 990. Confetti-Handgranate mit Gummi- z*itmefsser und Gummi-S Í S Klink, Leipzig, Waldstr. 48. 17. 5. 97. K. 6749.

77. 75 997. Aus leihtem Material (Aluminium, Flehtwerk, Kork u. |. w.) bergestelter Wagen von normaler Größe zu equilibristis<en Zwe>en. Severus Schäffer, Altenberg h. Aachen. 21. 5.

Friedr. Hofmann Nachfl., Shöôza 14590 D: 7819. Ee

prengung. Herman

Sch. 6103.

76 025. Gelenkfigur mit mittels Stiften, der Armstellung entsprechend einstellbaren Waffen, Ene, Heinrich, Fürth.

. T7283.

Billardkrcidehalter mit

12 10: 5/97, L:-4228.

77. 76 064, Auf einem Gestell angeordnetes,

dur< Zügel und Hebelübertra: TeARBae Schaukelpferd , D azungen lenkbares

) welches dur< Bewegung de <ienen eine Kurbel bethätiot. Bodenwerder. 19. 5. 97. P. 2978.

S1. 75 S311. Zusfammenlegbarer Postkarton mit in die Ebene des Bodens niederklappbaren Seiten- wänden, welhe beweglihe, in der Gebrauchs- tellung dur< Klammern verbindbare

Löwit & Co., W

len Berit:

15. 5. 97. L. 4255.

Zigarrenkiste

10, Hamburg. 17. 5. 97. J. 1667. 120. Vorrichtung

Bonn. 20. 5, 97. B. 838

Viertelstundens(lagweik

Clo> Company m. b. H., Furt- 15. 5. 97. U. 546.

Aus Uebertragungshebel, Sperr- zum Feststelen des oder der während des Schlagens Uhreunfabrik vorm.

17. 9. 97. U. 547.

Söhne Akt.-Ges.,

einem Stü>k bestehende für Mepetieruhrwerke.

Furtwangen.

OA4L, Aus Schne>enfalle

0 0 07 U. 089. Repetiervorrihtung mit einer undenrehen aus mittels Zwischenhebels

Stundenhammer. Uhren-

17. 5. 97. U. 550.

die Stunden von 13 bis 24 angebracht In allen Theilen verstellbarer

ng. Georg Then, München, Theresien- 1. 2, 97. T. 1879.

02. Uhrgehäuse mit den Abzeichen der Neichspost und auswechselbaren Bild- Gustav Rüdiger, Leipzig - Schleußig. R. 4352.

03, Ubhrgehäuse mit einem Kranz von

t8 undauswechselbaren Bildnissen. Gustav

Ton für W:>eruhren amerikanischen mit abîstellbarem Hammer. Clemens

De>keln. H. F. Steinmeyer, Genf;

W., Schiffbauerdamm 29a. 19. 5. 97.

um Ausheben eingerammter Pflö>ke und Hans Ee München, Spitalstr. 8 a.

Befestigungsklemme für kasten. Lud. Theod. Meyer «& Co

feder-

Chr.

Leisten Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheen- straße 32. STL. 715978. Zigarren - Umlegeapparat aus die i aufnehmenden gegen- einander verstellbaren und dur< Federn aufwärts Jacob Jans, Kamp- strafe 6, u. I. H. Eggers, Billhorner Röhren-

: ° i j zum Abladen von

Kisten mit ar dg ering an as und Auspa>en der

l aus zwei Unterstüßungsholmen mit

Keil und Preßschraube und je zwei auszichbaren

Seitenstreben auf jedem Holm. F. L. Vösche- 382.

ohne

Einzelne Nummern kosten 20 4.

Klafse.

85. 75900. Mittels Flüssigkeitsvershluß felbst- thätig abfließender Geruhabshluß für schräg ab- führende Schmußwasserleitungen mit Entleerungs- vershluß. Friedrih Müller, Konstanz. 17. 5. 97.

85. 76 077 p #7, Sinkkasten mit S{hlammabsetz- kasten und Geruchsvers{lußhaube für die Neiat: gungsöffnung. Gustav Voigt u. Diedrih Fol- kerts, Chemnig, Zöllnerpl. 14. 20. 5. 97. V. 1260.

86. 75 893. Teppich mit doppelt gebundener Florchenille. Loewy & Lubosch, Berlin, 15, 5 97. L. 4254.

87. 76 051. Nagelzieher aus in einem Bo>k gelagertem Hebel mit durch gekreuzte Shlitze der Scenfkel einer Zange geste>tem Querbolzen. L. C. Powell u. I. D. Wilson, California; Vertr. : Emil Reichelt, Dresden. 17.5. 97. P. 2974. /

87. 76 052. Einlegeplätt<hen zur Veränderung der Maulweite bei Schraubenschlüsseln mit federn- dem Stift zum Halten in den durhlo<hten Maul- ba>ken. Ernst Neumann, Hagen t. W. 17. 5. 97. N. 1483.

87. 76 053. Büchsenöffner mit winkelförmig gebogenem, als Festpunkt für das um ihn herum- zuführende Schneidezeug dienendem Dorn. Chr.

r Sc<hwemmer, Neuburg a. D. 17. 5. 97.

Sch. 6035.

89, 76 002. Rübenshwemme mit Steinfänger

aus Stäben, Drahtgefleht oder gelohten Metall-

platten und mit Wasserstrah{-Nohren auf der

Grubenfohle. Karl Sammtlebeu, Nauen. 20.3.

97. S. 3396.

Umschreibungen.

Die folgenden Eintragungen sind auf die Namen der nahgenaunten Personen umgeschrieben.

Klafse.

ne i “ines P e Pelote u. \. w. Dr. H. Burger, Baden-Lichtenthal, u. Th. Ï BubenBaben, i E ay 47. 30 522. Klemmbüchse u. f. w, Deutsche Guf:stahlkugelfabrik A.-G. vorm. Fries & Höpflinger, Shweinfurt a. M.

64, 73221. Luftdicht vershließbare Büchse u. . w. Hugo Kroeker, Berlin, Köpeniker- straße 47. E

Verlängerung der Schutfrist.

Die Verlängerungsgebühr von 60 Æ ift für die nachstehend aufgeführten Gebrau<hsmuster an dem am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden.

Klasse. 2. 27 574, Aus- und einshiebbare Backofen- Cannstatter Mish- «&

u

n

R u. h w. netmaschinenfabrik Weruer «& Vfleiderer, Cannstatt. 21. 6. 94. C. 587. 20, fi N 2. 27 575. Badtofen - Herdgestelle u. |. w. Cannsftatter Misch- & Knetmaschinenfabrik Werner & Pfleiderer, Cannstatt. 21. 6. 94. G. 586. 29. 5. 97. 3. 26567. Strumpfhaltershnalle u. \. w. I. S. Römpler, Erfurt, Michaelisstr. 33. 31. 5. 94, R. 1620. 21. 5. 97. 3. 26 709, Fußlofer Strumpf u. s. w. God- frey Stibbe, Glaszow; Vertr.: Arthur Baer- mann, Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 4. 6. 94. St. 805. 28. 5. 97, 3. 28 898, Notdtträger u. #. w. Carl & B. Hartmann, Mühlhausen i. Th, 16. 7, 94. “a A 20.0. 97. 4. 27 603, Flahaglaszylinder für Glas8glüh- liht. Reinhard Kraner, Plauen i. N B, 12. G94 N. 2117; 23

Hammerstr. 9.

D O 11. 27265, Zeitungs- o. dgl. Ordner u. f. w. A. P. von Eggis, Freiburg; Vertr.: G. Dedreux, München. 8, 6. 94. E. 739.

22 9, -DT 19. 28 493. Straßenbahn - Oberbau u. \. w. 2 T I

Rheinische Stahlwerke, Ruhrort. 2. Ga Ls ta

¿0 « Uebertragungsvorrihtung für dop- pelte Drahtzüge u. #\. w. Roessemann «& ZYREARN, Berlin. 12. 6. 94. R. 1656. 24. 26853. Wasserrost u. \. w. Fri Mete Hannover. 31. 5. 94, K. 2369.

. . (e 24. 27 909, Kaminschieber-Regulator u. |. w. Heinri< Held, Waiblingen. 11, 6. 94. H. 2647. 31. 5. 97. 30, 26 976, Eleftrishe Gihtbinde u. f. w. Otto Schwabe, Berlin C., Rosenthalerstr. 5. 28, 5. 94. Sw. 2104. 25. 5. 97. 33. 26 50L, Bürstenstò fal u. [ w. Alfred Fuchs, Leipzig-Lindenau, Z|chochershestr. 8. 30. 5. 94. F. 1245, 29. 5. 97. 33. 28 938. Trag- und Anshnall - Riemen

u. \. w. Bruno Zirrgiebel, Leipzig - Reudnitz, SONRBerity, 2—4. 5. 7. 94. 3. 393. 31.

34. 26 520, Milhkohtopf u. \. w. Ge- brüder Gnüchtel, Lauter i. S. 29, 5. 94. G 40Ll 28; 0; 97

34. 27278, Ausziehbare Metall - Bettstelle u. \ w. Friß Caspary, Berlin SW., Linden- straße 78. 1. 6. 94. C. 567. 28. 5. 97. 34, 27408, Mesfserpußer u. . w. C. W. Model, Feuerbah. 29, 5. 94. M. 1850.

28,57 97: Aufhängea und

Spiegel zum

8, 9, 97. M. 5407.

34, 28 368, Stellen u, f. w, Otto Lundershgufen,