1897 / 138 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[19137] Commerc

ial Union

Versicherungs-Gesellschaft in London.

(Commercial Union Assurance Company Limited.)

Grund-Kgapital 50 000 000 Reichsmark. Rechnungs-Bericht vom 1. Fanuar bis 31. Dezember 1896.

A. Einnahme.

M. A 1) Ueberträge aus dem Vorjahr:

E Primnellebe

eserve). . 419539 507,—

b. SMaden-

Reserve . 2 271 100,—

c. Sonstige Ueberträge. . . «

2) Prämien-Einnahme abzüglich der

R e

3) Nebenleistungen der Versicherten

an- die Gesellschaft. . . -

N len der Prämien-Neserve .

b. Mieths-Erträge . . . .

5) Kursgewinn aus verkauften Werth-

Vei C S e

6) Sonstige Einnahmen .

21 810 607

29 235 804

13 556 633 768

51 693 735

A. Einnahme.

a 35 265 833 |—

Betrag des Lebensversicherungsfonds zu Beginn des Jahres . . Neue Prämien A 394 275,— Prolongationen 3 930 535,— | C T3230 Davon ab Rück- edunda Do 168 Ausftattungsprämien . . Nentenversicherungsprämien _

M. L 2 |

Davon ab Rük- | deckung . L 11 640,— 60 088|— insen und Dividenden . 1487 031 giogewinn . N 44 218|— Kursgewinn . 816|— Strafgebühren .

3 771 642/— 768|—

40 635 687

A. Einnahme.

Feuerversicherungs-Abtheilung.

Lebensversicherungs-Abtheilung.

5 301 —|

Transportversicherungs-Abtheiluug.

1) Schäden, einshließlich Kosten aus den Vorjahren : A 1 956 000,—

a, Gezahlt . b. Zarüdgestellt , 346 200,—

Rechnungéjahre abzüglich des An- theils der Rückversicherer : a. Gezahlt . 10 668 501,— þ. Zurüdckgest. , 3) Rüdckversiherungsprämien . . 4) Provijionen abzüglich des von den Nückversicherern ersiatteten An- E S e 5) Steuern und öôffentliche Atgaben 6) Verwaltungskoften . . . - - 7) Freiwillige Leistungen zu gemein- nüßigen Zweken,- insbefondere für tas Feuerlöshwesen . . . . 8) Abschreibungen,zweifelhafteAußen- M 9) Kursverluste auf Werthpapiere . 10) Prämien - Ueberträge (Prämien-

M O a S 11) Sonstige Reserven ene Ter

12) Sonstige Ausgaben] "Konto

13) Uekershuß, siehe Gewinn- und Verlust-Konto C s

Schadensforderungen (inkl. Bonus- zus$hlag) nah Abzug teë Nückoer- Argen L Fee

Fällige Versorgungsversicherungen

Zurüdgekaufte Policen .

Rene L,

Zu Prämienreduktionen verwandte GBe- winnantheile der Versicherten

D ees

GesMaftöverwaltung -- «ck

Baar vergütete Gewinnantheile an die N L s

Dubiöse Forderungen abgeschrieben .

Betrag des Lebenspversicherungsfonds

am Ende des Jahres . A

2) Städen, einschließli Kosten im

1 508 300,—

B. Ausgabe.

# d

| 2 302 200

12 176 801 7 525 638

3 042 783|— 281 971 3474 143

137 031 6 228

21 346 940

1 400 000 51 693 735|— Ausgabe.

t 1 763 427 56 645 136 571 47 102 7 410 156 393 271 786|—

2 285 15|—

38 194 143)

Bilanz. _ 31. Dezember 1896. _ B. Passtyva.

A. Activa. fe

E

4 50 000 000 2 4 000 000/-_

Á | 1) Aktien«Kabilalc 2 pas 2) Kapital-Reservefonds . 3) Spezial-Reserve: a. Agio-Reservefonds é 201

b. Unvertheil- ter Gewinn laut Ge- winxn-- und Berlust-Ko. , 1 430 530,—

c. E ouds ga A

3 202 868|— 4) Schaden-Reserve: 1 467 617 a. Feuecrbranche41 854500,

35 986 b. Transport- 4 407 771|— branhe. ., 53 300,—

5) Prämien-Ueberträge : a. L erve d.Feuer- brande . 421 346 940,— | b. Pcämien-Ne- | serve d.Traus- | portkèranhe 4 6 059 650,— 27 406 590 6) Gewinn - Reserve der BVer- | M E 7) Guthaben andcrer Versiderungs- Ansftalten . E 1 662 099— 8) Baarkautionen . . 323 885/— 9) Sonftige Passiva: | a. Für den Ankauf des Ge- | chäfts der „Wesi of Eng- | land“ Versiherungë-Gefell- | haft in Exeter ausgegebene, | innerhalb 30 Jahre rück- | zahlbare 49/6 Obligationen 6 000 000|— b. Zeitweiliges Depositum der | Lebensversiherungs- Abthei- | E 896 967

Ua E A

c. Zu zahlende Wechsel .. 224 940/—

d. Nicht abgehobene Dividende | Wi Qin S 8 322|— s. Inspektionsgebühren . ¿ 798!

f. Im roraus vereinnahmte | 11 697|—

| 39 060 062

B E g. Bilanz der Lebensversiche- 133 341 424/—

f J 45 000 000|— 10 783 469|—

1 676 635 303 644

1) Verbindlichkeit der Aktionäre 2) Hypothekenfreier Grundbesiß . 3) Hypotheken und Grundschuld- le A E. E 4) Darlehne auf Werthpapiere . 5) Werthpapiere gemäß den Be- stimmungen des Artikels 185a. des Reichsgesetz28 vom 18. Juli 1884 (Kurswerth am 31. De- zember 1896 424 112 980,—) 6) E i i Mo 7) Guthaben bei Banken . . 8) Guthaben bei anderen Versiche- rungs-Gesellschaften . s 9) Zinsenforderungen .…. . 10) Ausstände bei General-Agenten 11) Rückstände der Versicherten : a. Transportbranche 470;982,— b. Feuerbranhe 114 107,— |

12) Bicua Käse. 13) Inventar und Druckfachen ab- gciGrehen e E

14) Sonstige Aktiva:

a. Guthaben bei dem „West of England Lebensversiche- rungß8-Fonds* . . .

b. Bilanz der Lebensversiche- rungs-Abtheilung . :

140,—

22 078 259 592 301 1 838 264

1 907 800

585 089 4 075 811

71 912 39 080 062

rungs-Adbtheilung .

133 341 424

Das £ Sterling ist mit 4 20 berehnet.

Wir haben obige Abrechnungen und Bilanzen mit den von der General-Direktion geführten Büchern und Belägen, sowie mit den Abrehnungen der verschiedenen Branchen und Agenturen verglichen; wir haben ferner die Kassa- und Bank-Salden, fowie die Sicherheiten, in denen die Fonds der Gesellschaft angelegt sind, untersucht und können darauf bestätigen, daß die Äbrehnungen sämmtli ordnungsmäßig abges(lofsen sind, sodaß sie unserer Ueberzeugung nah ein getreues und rihtiges Bild von dcm Stand der

Geschäfte der Gesellschaft geben.

C. T. Moore, F. C. A. : | JFames F. Garrick, Vorsitender.

M. A. Ord. Mackenzie / Revisoren. | Andrew N. Scoble, Vize-Borsißender. | Henry Mann, Sekretär.

H. Tollputt |

40 635 687|— Ausgabe.

Ab P) 5 643 014/—

4 TTSOTT 168 153|—

Betrag des Transportversicherung8fonds zu Beginn des Jahres , Prämien nach Abzug von NRüdckver- siherungen, Dekorten und Stornis U

9 989 744!— Gewinn- und

A. Einuahme.

Bezahlte und schwebende Schäden nah Abzug der Rückversiherungen . .

Subskription bei Lloyds und Register

Verwalktungöspesen. (G ch as

Tantidme an die Leiter der Transport- Bran s E E

Uebertrag auf Gewirn- und Verlust- Konto

ami Ende des Jabs 4

| Verlust-Konto.

Betrag des Tranêportvers icherungsfonds

M S

2 665 950|— 12 982|— 624 377|— 126 785|— 500 000/—

6 059 650 9 989 744

Ausgabe.

ener

S Saldo-Vortrag von 1899 5 . . . .11322173|— Zinsen und Dividenden, welcke den | Abrechnungen der einzelnen Abthei- lungen nicht zu gute kommen . . Ueberschuß der Feuerversiherung8-Ab- a Ueberschuß der Transporiversicherungs- M Afktien-Ueberschreibungs-Gebühren .

585 508|— 1 400 C00|—

500 000|— 1 070 |—

| | | |

| | t

j f

Dividende (17# 9%) pro 1895, am T M E &Fnterims-Dividente (74 9/0) pro 1896, am 7. November gezahlt. . Zinsen auf „Wesi of England Obliga- tionen“ . E C M ui Unkosten, welhe nit den einzelnen Branchen zur Last fallen. . .. Abschreibung auf Grundbesig . Pensionsfonds Lee (Se E Mobiliar - Anschaffungen im Zentral- bureau und in dea Zweignieder- lassungen u ee E A Veränderungen und Reparaturen im Zextralbureau und in den Zweig- __niebetläsfingen. . —- + Koften von angekauften Geschäften . Saldo-Vortrag auf das nächstz Rech- RUNgSIE e s eo e

3 808 751

Bilanz der Lebensversiherungs-Abtheilung.

M A 875 000 375 000|—

932 000 166 300 965 738|— 188 618

100 000 43 689 |—

94 815 12 280 24 731

|_1430 580 3 808 751

A. Activa.

Hypotheken innerhalb des vereinigten Königreichs . Hypotheken außerhalb des Vereinigten Königreis Hypotheken auf städtische vom Parlament autorisierte C E E Borschüsse auf Lebensinterefsen und Renten . NBorschüsse gegen persönlihe Sicherheit Borschüsje auf Policen der Geselischaft . Indische und Koloniale Regierungésicherheiten . Ausländische Regicrungssicherheitin . .…. . Eisenbahnsicherheiten der Vereinigten Staaten . p ris von Eisenbahn- und anderen Gefell- i a C a S os Prioritäts-Aktien von Eisenbahn und anderen Ge- fellshaften E s Se n L Ae Gefkaufte Lebensversiherungs-Policen . . . . Guthaben bei Zweigniederlaßungen und Agenturen lußenstehende Prämien . A Nußenstehende Zinsen Kassa-Gutkaben . . Zu zahlende We@fel .

31. Dezember 1896.

FPassiva.

“M |d 15 403 695|— 9 776 788 |—

1 603 078|— 5 511 684|—

283 277|— 1032 717|— 9. 240 839|—

478 323|— 3 028 939|—

1 890 992

1 425 840 268 000 32 937 691 904 245 638 166 337

1 978 603 471

Betrag des Lebens- versiherungsfonds Agio-Reserve-Konto . Schwebende Schäden . Fällige MRüversiche- rungs-Prämien, noch nit bezahlt Fällige rorton Fallige Renten . Uebertrags-Konto / Im voraus vereinnahmte Zinsen 5

E I

39 080 062|—

. 138 194 143

M A

217 599 466 095|—

91 098 45 890 2 726 2 668

39 843

Bericht über die im Jahre 1896 in Preußen betriebenen Feuerversiherungs-Geschäste.

M S

Prämien-Einnahme auf ein Versicherungs-Kapital von 411 430 100,— nach Abzug der G65 588 953

Aver ierungen ee E e E S Bezahlte Brandschäden inkl. Regulierungskosten nah Abzug der auf die Rückversicherer ent- fallenen Antheile . C S Brandschaden-Reserve für 1897 . . S 33 594 |— Berlin, den 11. Juni 1897. A Commercial Union Assurance Company Limited. Die Direktion für das Deutsche Reich.

Conrad Nieden, General-Bevollmächtigter.

287 122 |—

(19218) General-Versammlung

der Allgemeinen Renten-Anfstalt zu Stuttgart.

Nachdem die Rehnung des Jahres 1896 geprüft ist, erlaubt sih der Verwaltungsrath in Voll- ziehung des $ 150 der Statuten die nah $ 145 der letzteren stimmberechtigten Mitglieder der Allgemeinen

Rentenanstalt auf L __ Samstag, den 26. Juni d. J., Vormittags 14 Uhr,

in das Ange Tübingerstraße Nr. 26 hier, zu der diesjährigen ordentlihen Generalversammlung

einzuladen.

Die Gegenstände ver Tagesorduung sind :

1) Abhör der leßten Jahresrehnung nebst den Anträgen wegen Vertheilung einer Dividende auf die vershtedenen Betheiligungsformen, in welcher Beziehung wir auf den Rechen- \chaftsberiht Bezug nehmen.

2) Neuzahl von 7 Mitgliedern und 5 Ersagmännern für den Gesellshaftsaus\{chuß.

Der Rechenschaftsberiht kann auf dem Bureau der Anstalt und bei den Agenten vom 20. ds. Mis, ab in Empfang genommen werden. Stuttgart, den 12. Juni 1897, Der Verwaltungsrath.

[19191] Der Schlesis®e Bankverein zu Breslgu beantragt:

1) acht Millionen Mark 4 °/gige bis zum 1. Januar 1942 nach besonderem Tilgungéplan zum Kurse von 103 rückzahlbare in $000 Stück über je 1000 A lautende Obligationen Nr. 1—8020 af ver rrudimddagiea dad Oberschlefische Kokswerke und chemisGe Fabriken mit dem Sis zu Berlin,

2) zwölf Millionen Mark über je 1000 4 lautende Aktien Nr. 1—12 000 der Ober- [eblenspen Fokswerke und chemische Fabriken Actien-Gesellschaft zu Berlin, wovon 7 500 000

r. 4501 bis 12 000 bis mindestens zum 1. Oktober 1897 vom Verkauf ausgeschlossen sind, zum Handel und zur Notierung an hiefiger Vörse zuzulassen. Breslau, den 11. Juni 1897.

Die Zulassungsstelle für Werthpapiere. Ï Heinrich Heimann, Königl. Geheimer Kcmmerzien-Nath.

[19192] Bekauntmachunug. Nachfolgende Loose der durch Allerhöchste Ent- \chließung vom 18. Dezember 1895 genehmigten 1x. Weseler Geld-Lotterie zur Restaurierung und Freilegung der Willibrordi- Kirhe in Wesel sind nah $ 4 der Lotterie-Aus- führungsbestimmungen für die III. Klafse

Ziehung vom 23. bis 29. Funi 1897

planmäßig bei der Effektenkasse des Bankgeschäfts Ba Heintze in Berlin zur Erneuerung angemeldet worden:

Nr. 3210 7115 8497 8853 10216 10819 19609 21524 21796 24967 25036 A. 25763B. 27749 A. 27948 B. 28729 B. 29203 A. B. 29941 A. 31096 A. 33143B. 33353 A. B. 33479 B. 33543 B. 35447 A. 35512B. 35556 A. 36784B. 37368B. 37870B. 38465 A. 38697 A. B. 38736 A. 41108 A. B. 41786 A. 42937B. 43413A. 44488B. 45832A. 46130B.

| 46629 A. 50190 A. 50478 B. 52107 A. B. 54386 A. B- 54939 A. B. 62479 A, 63821 A. 65917 B. 67041 À- 67565 A. 67896 A. B. 69806 A. B. 69846A. B 69858 A. B. 69859 A. B. 70129 B. 72803 A. 72910 À- 73330 A. B. 73346 A. 74151 A. B. 75728 B. 75729B. 77126B. 81294A. 81301B. 82440A. 847309B- 85219 A. 88342A. 88361 A, 89946 A. 91445 B- 92117 A. 92120B. 93043 A. 93046 A. 93047 A. 93048 A. 93049 A. 95038 A. 95184B. 97102 A- 97407 B. 97408B 99775 A. 150048 B. 150262 B- 150276 B. 150854A. 153617 A. 160149 A. 161321 B. 162396 B.-163408 B. 165525 B. 166971B.

Die mit diesen Nummern und Unterscheidung?“ E bezeihneten Loose IIL, Knale, der obigen Gesld-Lotterie verlieren hierdurh ihre Gültigkeit.

Wesel, den 12, Juni 1897.

Die Wikibrordi-Kirhban-Kommission. Besserer. Bolawd, Thomas,

Frankreich; Vertr. :

M 138.

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten

E : Fünfte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 15. Juni

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die E aus den Handels-, Genossenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

ind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

1897.

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (. 1384)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. ¡Der

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Nei

HBerlin au R

Anzeigers, SW. ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Waarenzeichen. (Neichsgesch vom 12. Mai 1894.) Verzeichniß Nr. 46.

Nr. 24 728. K. 2797. Klasse 27.

KAT-ANERE

Eingetcagen für J. C. König & Ebhardt, Hannover, zufolge Anmeldung vom s. 5. 97 am 31, 5, 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation, Verkauf und Q von Papier-, Schreib- und Galanteriewaaren. A

aarenverzeihniß: Schreib- und Druckpapier jeder rt, insbesondere Briefpapier, Briefumschläge, sowie Papier zum Buchdruck und zur Herstellung _ von Lithographien, Zinkotypien, Lichtbildern und Obli- ations\heinen. Der Anmeldung ist eine Beschrei- bung beigefügt.

Nr. 24 729. G, 1693, Klafse 16.

Wr A

f? Eingetragen für Giesler & Co., Avize (Marne), Otto Sack, Leipzig, zufolge An- Geschäfts-

meldung vom 5. 4. 97 am 31. 5. 97. Waaren-

betrieb: Champagner-Wein-Fabrikation. verzeihniß: Champagner-Weine.

Nr. 24 730. G, 1692. Klafse 16 Þþ.

Giesler «& Co., Avize (Marne), Otto Sack, Leipzig, zufolge An- Geschäfis-

Waaren-

Eingetragen für Frankreich ; Vertr. : meldung vom 5. 4. 97 am 31. 5. 97. ‘betrieb: Champagner-Wein-Fabrikation. verzeichniß : Champagner-Weine.

Nr. 24 731, G. 1694, Klasse 16.

Eingetragen für Giesler & Co., Avize (Marne), Frankreich; Vertr.: Otto Sack, Leipzia, zufolge An- meldung vom 5. 4. 97 am 31. 5. 97. Gcschäfts- etrieb: Champagner-Wein- Fabrikation. Waaren- verzeihniß: Champagner: Weine.

Nr. 24 732. O. 609, Klasse 34.

MANULIN

Eingetragen für die Oldenburger Chemische Fabrik H. W. Dursthoff, Oldenburg i. Gr., rtillerieweg 4, zufolge Anmeldung vom 28. 4. 97 am 31. 5. 97, Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waarenverzeihniß: Eine Fettkomposition. Der An- meldung is} eine Beschreibung beigefügt. Nr. 24 733. W. 1492, Klafse D C.

Eingetragen für Carl Winzerling, Volmarstein, Gie Anmeldung vom 27. 2. 97 am 31. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Schloß- und Tempergußwaaren- Fabrik. Waarenverzeichniß: WVorbangschlöser.

Nr. 24 734. K. 2774. Klasse 16a.

EUNS T ERUGRER

Eingetragen für Ernst Krüger, Berlin, Linden- Üraße 107, zufolge Anmeldung vom 27. 4. 97 am Wi, 5. 97. es Es : Biergroßhandlung.

arenverzeihniß : Bier.

fann durch alle Post - Anstalten, für

die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Nr. 24 735. E. 1182,

Eingetragen für Eifsenhardt & Beuder, Ju- haber: Joh. Gerhard Hoppe, Mannheim, zu- folge Anmeldung vom 10. 4. 97/5. 10. 81 am 31. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Thee - Großhandlung. Waarenverzeihniß: Thee.

Nr. 24 736. B. 3728. Klasse 283. Eingetragen für Bremer

«& Brückmann, Braun-

\chweig, zufolge Anmeldung

Don 29,4. 97 ält al. DOT

Geschäftsbetrieb: Nähmaschi-

nenfabrikation. Waarenveriei-

niß: Nähmaschinen und Näh-

maschinentheile.

Nr. 24 737, L, 1760.

Eingetragen für G. Liu- dener, Berlin, August- straße $52, zufolge Anmeldung vom 30. 4.97 am 31. 5.97. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß:

atent-, Kunst- und Geld- chranks{chlöfer.

Nr. 24 738. B. 3749,

Gelecol

Eingetragen für van Baerle & Sponnagel, Berlin, zufolge Anmeldung vom 1. 5. 97 am 31. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Ver- trieb von chemish-technischen Produkten. Waaren- verzeihniß: Appreturpräparate. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. Nr. 24 739. D. 1390,

Dotter's

Eingetragen für F. Dotter's Wittwe, Würz- burg, zufolge Anmeldung vom 29. 4. 97 am 31. 9. 97. Geschäftsbetrieb : Herstcllung und Vertrieb von Thierarzneimitteln. Waarenverzeichniß: Thierarznei- mittel, insbesondere ein Krambfmittel für Schweine. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Anker

Dan für Fricdrich Daniel « Co., Berlin, zufolge Anmeldung vom 20. 2. 97 am 31. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Brenn- materialien. Waarenverzeichniß: WBraunkohlen- Briquets. Der Anmeldung is eine Beschreibung beigefügt.

Rr. 24 741, K. 2406,

Eingetragen für Kirschenknapp «& Cie., Krefeld, zufolge Anmeldung vom 21. 11. 96/25. 1. 94 am 31, 5. 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Sirmen und Schirmstoffen. Waarenverzeichniß : Ganz- und halbseidene Scirmstoffe.

Nr. 24 742. B. 3748.

Drossin

für van Baerle & Sponnagel, Berlin, zufolge Anmeldung vom 1. 9. 97 arx 31. 5. 97. Geschäftsbetrieb : Verfertigung und Ver- trieb von chemish-techrischen Produkten. Waaren- verzeichniß: Appreturpräparate. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Klasse 13.

Kiasse 2.

Klasse 41 ec.

Klafse 13,

Eingetragen

Klasse 26 €- ;

Bezugspreis beträgt L 4 560 4 Z für das Vie

rteljahr. Einzelne Nummern- kosten 20 «4.

Fnsfertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4. Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 138A. und 138 B. ausgegeben.

Nr. 24 743. H. 2948. Eingetragen für Heinr. Haupt, Düsseldorf, zufolge Anmeldung V n 2 E L. D O7 Geschäftstetrieb: Goldwaaren- und Silberwaaren-Engres- und Fabrikationsgeshäft. Waarer- verzeichniß: Echte und unechte Bijouterie-Waaren. Nr. 24744, R. 1622,

Klasse 17.

Fabnk Marke.

Klasse 26 c.

Eingetragen Niquet «& Gautßsch- Leipzig, zu- folge Anmeldung vom 27. 11. 96/20. 10. 84 am 31. 5. 97. _Ge- \chäftsbetrieb : Thee- Import und Export. Waarenverzeichniß : Thee.

Nr. 24 745. W. 1398. Klaf}fe 23,

Tófe den Perger

Eingetragen für Carl Walter, Tborn, zufolge Anmeldung vom 31. 12. 96 am 31. 5. 97. Geschäfts- betrieb: Fabrikation und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Täfelchen, welche dazu dienen, Aufträge anzuzeigen. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 24 746. P. 1205. Klasse 38,

SchmalzlerLies]

Eingetragen für Johann Prößl Söhne, Weiden (Bayern), zufolge Anmeldung vom 27. 2. 97 am 31. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb von Schnupftabak. Waarenverzeichniß: Schnupf- taback. Der Anmeldung is eine beigefügt.

Nr. 24 747. J. 620.

Klasse 2.

Eingetragen für G. Jacobi, Weikersdorf Oesterreih-Ungarn) ; ertr.: Justiz-Rath Gbert, Dresden, zu- folge Anmeldung vem 29.12.96 am 31.5. 97. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Ver- trieb von ag augenpflaster. Waarenverzzichniß : Ein Hühneraugen- pflaster.

Nr. 24 748. S. 15083.

Ästhetiker

H. @

(@ ferfnlich: Gesetzlich geschützt

Eingetragen für Heinrich Simons, Schöneberg b. Berlin, Kaiser Wilhelmpl 2, zufolge Anmeldung vom 27. 3. 97 am 31. 5. 97. Geschäftébetrieb: Herstellung und Vertrieb von koêmetischen Präpa-

raten und Geräthen. Waarenverzeichniß: Kotmetische Der Anmeldung ift eine

Klasse 34,

Präparate und Geräthe. Beschreibung beigefügt.

Nr. 24749. Sch. 1964, Klasse 16 b.

Würzburser Glöckli

Eingetragen für Carl Schwab « Co., In- haber Carl Shwab, Würzburg, zufolge Anmel- dung vom 1. 2. 97 am 31. 5. 97. Geschäftsbetrieb: Weinhandlung und Weinproduktion. Waarenver- zeickniß: Stille und moussierende Weine. Der An- meldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 24750. H. 3162. Klafse 13.

Heyde

Eingetragen für C. F. Heyde, Berlin, Reichen- bergerstr. 35, zufolge Anmeldung vom 27. 4. 97 am 31, 5. 97. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb nachbenannter Waaren. arenverzeihniß : Oellacke, Spirituslacke, Pyroxylinlake, Wasserlacke, Firnisse, Polituren, Beizen, Lederkonservierungs-

Beschreibung

präparate, Lederappreturen, Ledershwärzen, Leder: fette, Bronzen, Bronzetinkturen, Farben, Farbstoffe, Tau(lhfarben, Schleif- und Poliermittel, Puy- pomaden, Pußpulver, Dele, Schmiermittel, Klebe- mittel, Lasuren, Bohnermassen, Seifen, pharma- zeutishe und kosmetishe Präparate. Der Anmel- dung ist eine Beschreibuna beigefügt.

Nr. 24 751. H. 2792, Klafse S.

ORBIS

Eingetragen für Bernbard Holz, Berlin, Pots- damerstraße 88, zufolze Anmeldung vom 11. 1. 97 am 31. 95. 97. Geschäftsbetrieb: Drogen-Handlung. Waarenverzeichniß : Chemische Präparate (Quesilber- präparate, Chininpräparate, Natriumpräparate, Blei- präparate, Aetherpräparate, Navhtalinpräparate, Aluminiumprävarate, Ammoniumpräparate, Kreosot- präparate, Kefselsteinlösungsmittel, Aet-, Beiz- und Emaillierflüssigkeiten, Eisenpräparate, Zuckerpräparate, Kupfer präparate, Brüntermittel für Metalle, Schwefel- präparate, Antimoniumpräparate); Drogenpräparate (Parquetbohnpräparate , * Pflaster, Abkochungen, Elixiere, Emulsionen, Essenzen, destillierte ‘Wäfßfer, wie Rofenwasser, Himbeerwasser 2c., ferner Ertrakte, Butterfarben, Räuch?rkerzen, Harze, Balsame, Syrupe, Parfümerien, Pomaden, Krèms, Hazrwässer, Mund- wässer, Zahnpaften, kosmetishe Präparate, Sauer- honig, Biskuit, Paîtillen, Pillen); hemish-technische Bedarfsartikel (Pußpräparate, Präparate zum Kon- servieren, Plättpräparate, Präparate für die Photo- graphie, Mittel gegen Ungeziefer, Hausshwamm- präparate, Stifte, wie Höllenstein-, Alaun-, Kuypfer- vitriolstifte 2c., Verbandstoffe, Lake, Fleckenreinigungs- mittel, Imprägniermittel für brennbare toffe, Klebemittel, Kitte). Der Anmeldung is eine Be- schreibung beigefügt.

Nr. 24 752. H. 3150,

Klasse 10,

alGE

Eingetragen für L. Hecht «& Co., Berlin, Spittelmarkt 11, zufolge Anmeldung vom 26. 4. 97 am 1. 6. 97, Geschäftsbetrieb: Herftelung und Vertrieb von Fabrrädern. Waarenverzeichniß : Fahrräder und deren Bestxandtheile. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 24 753. S. 1552,

Klasse 26 d.

Eingetragen für V. Sprengel & Co., Hannover, zufolge Anmeldung vom 80. 4. 97 am 1. 6. 97. Geschäftsbetrieb: Chokoladen-, Zuckerwaaren-, Cakes« Fabrikation. Waarenverzeibniß: Cafes.

Nr. 24 756. D. 1369. Klasse 16 b.

S ———)

Eingetragen für Georg Dehne, Leipzig, zufolge Anmeldung vom 15. 4. 97 am 1. 6. 97. Geschäfts- betrieb: Agentur und Kommission. Waarenverzeich- niß: Eierkognak.