1872 / 32 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E van

C a S A

4 V âc a7 Af S ietépermeetäieir ett Dient G N Ï ¿

L Er R E ami: Tia Gen Ee E E C Ti M E I E T E 5 E R e S E E E EYTat i ERREZN O : uaian A Zan ree Ice r E E aur v 4 Af anien i: - and df U I ar ita

798 Die SubsKription findet statt zum Course von $0 Prozent (in Amsterdam à S0,

9 Prozent laufende Zinsen Geschästsstunden

am Donnerstag, den 8. Februar 1872 un 5 j

Ct.), zuzüglich vom L Februar er. während der üblichen

und Freitag,

bei den nachstehenden Stellen:

in Berlin

99

vi Volkmar & Bendix, Carl Coppel & Co0.,

Helsingfors Förenings BankeniFinlan Lübeck Sal L. Cohn. i Amsterdam Gebrüder Jacobs Azn., » Stockholm Guillemot & Weyland, Stut(gart Esslinger & Co... _„ Hannover J. Coppel & Söhne, Braunschweig; Oppenheim «& Weyer, Magdeburg; Fliess «&« Co. Dresden Ed. Rocksech Nfigr., Leipzig Heinr. Küstner & Co. HRallie

Kkulisch, Kaempf & Co.,

, Aachen Schweizer Co.

SUbSKTiptions-Bedingungen,

1) Die Obligationen werden vollgezahlt, auch in deutschem Text ausgestellt f auf die Inhaber lautend ausgegeben, verschen mit halbjährigen, E

oem und Amsterdam zahlbaren Zins-Coupons auf 10 Jahre hinaus und

2) Bei der Zeichnung sind 10 Procent des gezeichneten Nomiúal-Betrag, oder in guten Werthpapieren als Kaution zu hinterlegen, E E

9) Im Fall der Veberzeichnung des ausgelegien B j Reduction vorbehalten, E Seelen Belrages bleibt entsprechende

4) Für die zugetheilten Beträge werden bis zum Erschei iginal-Obli- gationen Interimsscheine ausgegeben, E n

9) Die Abnahme hat Statlzufinden in den Tagen vom 2. bis 25, Februar,

Förenings Banken i Finland. (arl Coppel > Co, Volkmar @ Bendix.

Dritte Beilage

Colonne 3. Siß der

, Wallescher Bank-Verein von |

häftsstunden

Üs Ort der Niederlassung P

Morden.

Dritte zum Deutschen V 3

Pei P aaa n

729 f Beilage Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Dieustag den 6. Februar. :

1872.

—— ————<-

Oeffentlicher Anzeiger.

Sandels-NRegister.

andels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin.

In unser Genossenschaftsregister i{t Folgendes eingetragen : Colonne 1. SAUTBoE Nr. : e

Colonne 2. Firma der Genossenschaft : Bauverein der Tifchler und Vérufsgeno}sen. Eingetragene Genossenschaft.) enossenschaft : Berlin. Colonne 4. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft :

Der vom 16. Januar 1872 datirende Gesellschafts - Vertrag befindet si< Blatt 3 bis 10 des Beilagebandes Nr. 23 zum Genossenschaftsregister.

Gegenstand des Unternehmens is die e und bequeme Daun von Grundstü>en in der nä<hsten Umgebung Ber- lins und Bebauung derselben mit Wohnhäusern für die Mit- glieder der Senoien haft. ($. 2.)

Den Vorstand bilden se<s Mitglieder; zur Zeit:

der Tischlermeister Johann Leonhard Bambach, Vorsißender,)

der Maler Julius Heinrih Gotthelf Nahde, Stellvertreter des Vorsißenden, y

der Holz- und Fournierhändler Andreas Ferdinand Her- man Friedrich Boettcher, Rendant,

der Tischlermeister Karl Leopold Bussius; Stellvertreter des

Rendanten, : der Kaufmann Friedri<h Wilhelm Rudolf Ladewig; Schriftführer, : der ‘Tischlermeister Karl Franz Robert Arndt, Stellvertreter des Schriftführers, : E Pn h zu. Berlin.

Die Zeig dea Wo andes für vie Dru ähefe 4 Birma de itgliedern. (F.13) |

\chieht unter der Firma elben mit An unterschriften von mindestens vier Vorstands- Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen dur< Cirkular des Vorstandes und außerdem dur die Nolks-Zeitung unter der Unterschrift von zwei Mitgliedern des Vorstandes oder des Verwaltungsrathes; die Berufung der Generalversammlung mindestens drei Tage vor dem an- beraumten Termine. ($. 23.) : Sensen zufolge Verfügung vom 3. Februar 1872, am elbigen Tage. : , (Akten Äüber das Genossenschaftsregister Beilageband 23,

ite 13. Seite 13.) T | Vehl, Sekretär.

Das Verzeichni der Genossenschafter kann während der Ge- n unserm 2 raße 76; 2 Treppen cingesehen werden.

In unser Gesellschaftsregister; woselbst unter Nr. 3150 die hiesige

llschaft in Firma: andelsgesellschaft in “Ehlert & Friedrich rmerkt steht, i

heute eingetragen : N / Der Kaufmann Joachim Otto Friedrich ist aus der Handels-

| gese are auSge[Meten: Der Kaufmann Gustav Adolph Ehlert U

erlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma sort, D if 6659 D S 0655-Me‘Fibim emnächst is in unser Firmenregister Nr. ie Firma: Y Ehlert & Friedrich

| d als deren Tnhaber der Kaufmann Gustav fe O Ehlert hier

(jebîges Geschäftslokal: Dresdenerstraße 40 ute eingetragen worden. :

Ferner is in unser Firmenregister Nr. 6656 die Firma:

Paul Bumcke : otsdam mit Zweigniederlassung hier und

8 deren Inhaber der fmann Georg Fricdrih Paul Bum>e zu

jotsdam fbiesiges Geschäftslokal: Bernauerstr. 101) heute eingetragen

Berlin, den ehruar 1872. Cor lies S adtgericht. Abtheilung für Civilsachen.

————— E

Durch Verfügung von heute ist in unser Firmenregister bei Nr. 44

as Erlöschen der Firma „Franz Reiter““ eingetragen worden.

Münsterberg, den 29. Januar 1872. : Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Bureau Königliches Lagerhaus, Klofter- |

d

gelö\s<ht worden.

“s

In unserm Prokurenregister ist unter Nr. 9 zufolge Verfügun vom 1. d. Mts. an demselben Tage vermerkt ain / daß e as der Wittwe Taube Steinberg, geb. Crohn, als gern er Firma L. M. Steinberg zu Czarnikau dem Max Steinberg ertheilte

Prokura erloschen.

Schönlanke, den 1. Februar 1872. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Firmenregister ist Nr. 3018: die Firma Y Ou Wolff, und als deren Jnhaber der Kaufmann Hcinri< Wolff bier; heute eingetragen worden. Breslau, den 30. Januar 1872.

Königiiches Stadtgericht. Abtheilung I.

In unser Ernen ane ist Nr. 3014 die Firma obert Naschdorff und als deren Inhaber der Kaufmann Robert Raschdorff hier, heute eingetragen worden. | is +2 - 4 Breslau, den 30. Januar 1872.* Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

In unser Firmenregister ist Nr. 3015 die Firma Paul Meyer und als deren Tnhaber der Kaufmann Paul Meyer hier, heute ein- getragen worden. reslâa, den 30. Januar 1872. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 846 , die „Schlesische Immobilien-Aktien-Gesellschaft““ betreffend; heut Folgendes ein- getragen worden: i Der Generaldirektor August Schmieder is aus dem Vorstand aus- ge chieden und an seiner Stelle der Königliche Regierungs - Assessor t di her zu: Breslau zum Direktor der Gesellschaft gewählt.

E E SIFU7 ven 60 Ganmua af : - Wg Ss

“gönigliches Stadtgericht. Ave

Die unter Nr. 164 im Firmenregister eingetragene Firma ge E Chmielewsfki« ist erloschen und zufolge Verfügung Dae E L-JEY

eln, den 31. Januar 1872. j H M abE Kreisgericht. Erste Abtheilung.

m ———_—_—_—_—_——_—_———

Die unter Nr. 4 unsers Firmenregisters eingetragene Firmä ,„M. Behma>Œ>‘‘, Jnhaber Kaufmann Michael Behma> in Rothen- burg O. L., ist erloschen und zufolge Verfügung vom 31. Januar 1872 deut ba M D L., den 31. Januar 1872 Y

otyhenvur + . c é N : Königliches "Kreisgericht. I. Abtheilung.

n unser Firmenregister ist sub Nr. 110 die Geschäfts-Firma: E. @. Müllee f Strehlen (Kohlenhandel), Jnhaber: Kaufmann Carl Müller zu Strehlen, zufolge Verfügung vom“ heutigen Täge Ange age erar L : eyen, den « E Königliches Kreisgericht. - Erste Abtheilung. Königliches Kreisgericht zu Nordhauseu. n unser Firmenregister if sub Nr. 469 die Firma Gustav Nose und als deren allciniger Inhaber der Kaufmann Gustav Rose u Nordhausen zufolge Verfügung vom 29. Januar 1872 an dem- selben Tage eingetragen worden. i das hiesige. Firmenregister ist am heutigen "Tage ad Nr. W31 zur Hirma Johann Mon, Maker der Tuchhändler n Geor ristian Bertram in Kiel, eingetragen : SARAA x s , ¿Die Ls ist erloschen. iel, den 2. Februar ; : E Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1.

8 biefige Handelsregister ist am heutigen Tage eingetragen: n ea L B ement Brig Sriedrid

. 96 zur Firma H, Winter: Julius Heinri ¿Dri Zeh Se Iman in Kiel ist in das Geschäft des Heinrich

Jirma 9 Theodor Martin Winter eingetreten ; die

anuar 1872.

irma Siri deus ist daher hier gelöscht, cfr. Nr. 160 des esellschaftsregisters. enu : lei u MAs Gesellschaftsregister: ¿ub Nt. 160 die Firma H. Winter & Comp. Siß der Gesell- schaft : Kiel. Die Gesellschafter find: , i einri< Johann Theodor Martin Winter, ulius Heinrich Friedrich Stegelmann, beide in Kiel. Die Gese begonnen. Kiel, den 2. Februar 1872.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung T.

(schaft hat am 31. Januar 1072