1872 / 32 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E D R E E R E E N vi

d O: aa atithudig Sedeyops Pi mm t ies S e E MERS. s c A R D RAO

798 Die Subskription

findet statt zum Course von $0 Prozent (in Amsterdam à $0%, nCt F 9 Prozent lausende Zinsen vom 1 Februar cer. Sei 4 “wblichen tin Geschästsstunden - |

am Donnerstag, den 8, Februar 1872 den 9, Is s

und Freitag,

bei den nachstehenden Stellen:

in Berlin d Volkmar «& Bendix,

, Carl Coppel & Co,

Helsingfors Förenings BankeniFinland Lübeck Sal. L. Cohn, Amsterdam » Gebrüder Jacobs Azn., Stockholm ;, Guillemot & Weyland, Stuttgart Esslinger & Co.

_„ Hannover J. Coppel & Söhne, Braunschweig , Oppenheim «& I eyer, „Magdeburg Fliess «& Co. Dresden Ed. Rocksech Nfigr., Leipzig Heinr. Küstner & Co. Tialle , HallescherBank-Vereîn von

Kulisch, Kaempf & Co. J Schweizer «v Co. E pt

9

5 Aachen

SUDSKriptions-Bedingungen,

1) Die Obligationen werden vollgezablt, auch in deutschem Text aus auf dié Inhaber lautend ausgegeben, versechen mit halbjährigeg, E

Es und Amsterdam zahlbaren Zins-Coupons auf 10 Jahre hinaus und

2) Bei der Zeichnung sind 10 Procent des gezeichneten Nomiúal-Betrag oder in guten Wer(hpapieren als Kaution zu hinterlegen, La

3) Im Fall der Ueberzeichnung des ausgelegle j Redaction vorbelaling. S geleglen Betrages bleibt entsprechende

41) Für die zugetheilten Beträge werden bis zum Erschei iginal-Obli- gationen Interimsscheine ausgegeben, E pt

9) Die Abnahme hat Slatizufinden in den Tagen vom . bis 25, Februar,

Förenings Banken i Finland. Carl Coppel > Co, Volkmar & Bendix.

Dritte Beilage

Fworden.

Dritte

I ani

729 S Beilag zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Dieustag den 6. Februar. i

1872.

__ Handels-Register. Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin.

In unser Genossenschaftsregister L ges eingetragen : Colonne 1. SEEIE Nr. : | :

Colonne 2. Firma der Genossenschaft : Bauverein der Tischler und Vérufsgenossen. ] Eingetragené .Genofssenschaft.) Colonne 3. Si E enossenschaft: erlin. | Colonne 4. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: j : Der vom 16. Januar 1872 datirende Gesellschafts - Vertrag befindet si< Blatt 3 bis 10 des Beilagebandes Nr. 23 zum Genossenschaftsregister. Gegenstand des Unternehmens is die billige und bequeme De GaTung von Grundstü>en in der nähsten Umgebung Ber- lins und Bebauung derselben mit Wohnhäusern für die Mit- glieder der eno haft. ($. 2.) Den Vorstand bilden se<s Mitglieder; zur Zeit : der Tischlermeister Johann POQu ars ambach; Vorsißender) g S Beri lia Heinrih Gotthelf Nahde, Stellvertreter c 0 £1 : der Holz- Und Fournierhändler Andreas Ferdinand Her- man Friedrich Boettcher; Rendant; der A Karl Leopold Bussius;7 Stellvertreter des Rendanten, der Kaufmann Friedri<h Wilhelm Rudolf Ladewig; Schriftführer, der Tischlermeister Karl Franz Robert Arndt, Stellvertreter des Schriftführers, :

__ sämmtlich zu. Berlin. 1

Die Zeichn g des Bor des für die GScnosscnschast--g4-—. schieht unter der Firma erselben mit Hinzufügung der Namens-“ unterschriften von mindestens vier Vorstands-Mitgliedern. ($. 13.)

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen dur< Cirkular des Vorstandes und außerdem dur die Volks-Zeitung unter der Unterschrift von zwei Mitgliedern des Vorstandes oder des et rar Did l die Berufung der Generalversammlung mindestens drei Tage vor dem an- beraumten Termine. ($. 23.)

Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. Februar 1872, am figen Tage. : ¿ :

(Akten Über das Genossenschaftsregister Beilageband 23,

Seite 13. ) Vehl, Sekretär.

Ÿ Das M der Genossenschafter fann während der Ge- Mtraße 76; 2 Treppen cingesehen werden.

È f ua E E l woselbst unter Nr. 3150 die hiesige

Handelsgesellschaft in Firma: :

S Ehlert & Friedrich

vermerkt steht, ist heute eingetragen : E art -

Ÿ Der Kaufmann Joachim Otto Es ist aus der Handels- gese hart atisgesBieven. Der Kaufmann Gustav Adolph Ehlert

U Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma

J sort, N Ea 66595 S 0655 bie

: emná ist in unjer Firmenregiiter Nr. ie 75irma:

Ï | Ehlert & edrich i i

Fund als deren Tnhaber der Kaufmann Gustav Adolph Ehlert hier

2 (jeßiges Geschäftslokal: Dresdenerstraße 40

Fheute eingetragen worden.

Y

Ferner is in unser Firmenregister Nr. 6656 die Firma: / Paul Bumcke Fals Ort der ela ung Potsdam mit Zweigniederlassung hier und Yals deren Inhaber der Kaufmann Georg Friedri<h Paul Bumd>e zu F Potsdam {hiesiges Geschäftslokal: Bernauerstr. 101) heute eingetragen

Berlin, den 3, Februar 1872. ; Königliches Skadtgericht. Abtheilung für Civilsachen.

Ÿ Durch Verfügung von heute ist in unser Firmenregister bei Nr. 44 das Erlöschen a A „Franz Reiter‘ eingetragen worden.

n unterm Bureau Königliches Lagerhaus, Kloster- |

Deffeutlicher Anzeiger.

In unserm Prokurenregister ist unter Nr. 9 zufolge Verfügung vom 1. d. Mts. an demselben Tage vermerkt worden, daß die von der Wittwe Taube Steinberg, geb. Crohn; als Inhaberin der Firma L. M. Steinberg zu Czarnikau dem Max Steinberg ertheilte Prokura erloschen.

Schönlanke, den 1. Februar 1872.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Firmenregister ist Nr. 3013 die Firma einrich Wolff, und als deren Jnhaber der Kaufmann Hcinrih Wolff hier heute eingetragen worden. Breslau, den 30. Januar 1872. : Königiiches Stadtgericht. Abtheilung I

In unser Gen N ist Nr; 3014 die Firma obert Naschdorff und als deren Jnhaber der Kausmann Robert Raschdorff hier , heute eingetragen worden. | i P - : Breslau, den 30. Januar 1872.* Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

In unser Firmenregister ist Nr. 3015 die Firma Paul Meyer und als deren Tnhaber der Kaufmann Paul Meyer hier, heute ein-

getragen worden. Bresläu, den 30. Januar 1872. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 846, die „Schlesische Immobilien-Aktien-Gesellschaft““ betreffend; heut Folgendes ein- getragen worden: :

Der Generaldirektor August Schmieder ist aus dem Vorstand aus- : Ble Zis und an seiner Stelle der R T eMerungn 4 essor

Filier: zu. Breslau. zum Direktor der Gesellschaft gewählt.

S s E f : Königliches Stadtgericht. Abktheirung G ——— *--- Die unter Nr. 164 im Firmenregister eingetragene Chmielewski« ist erloschen und zufolge Verfügung vom 30. : M worden. E ppeln, den 31. Januar 1872. E Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

———_————————

Die unter Nr. 4 unsers Cen isters eingetragene Firma ;,-M. Behma>‘‘; Jnhaber Kaufmann Michael Behmac in Rothen- burg O. L. ist erloschen und zufolge Verfügung vom 31. Januar 1872 heu U worden. : othenburg O. L., den 31. Januar 1872. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

& unser Firmenregister ist sub: Nr. 110 die Geschäfts-Firma: C. G. Müller zu Strehlen (Kohlenhandel), Inhaber: Kaufmann Carl Müller zu Strehlen, zufolge Verfügung vom “heutigen Táge eingetragen worden. : Strehlen, den 29. Januar 1872, A Königliches Kreisgericht. - Erste Abtheilung.

_ Königliches Kreisgericht zu Nordhausfeu.

n unser Yirmenregisier if sub Nr. 469 die Firma Gustav Nose und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Gustav Rose u Nordhausen zufolge Verfügung vom 29. Januar 1872 an dem- selben Tage eingetragen worden.

n das hiesige. Firmenregister ist am heutigen "Tage ad Nr. 851 zur Ee Den Bertram, Inhaber der Tuchhändler Johann Georg Christian Bertram in Kiel, eingetragen : | Die Firma ist erloschen. Kiel, den 2. Februar 1872. ' Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1.

In das hiesige Handelsregister ist am heutigen Tage eingetragen : A. In das Firmenregister: E ad Nr. 96 zur Firma H. Winter: Julius Heinrich Friedri < Z tegelmann in Kiel ist in das. Geschäft des Heinrich ohann Theodor Martin Winter eingetreten; die Jirma H. Winter is daher hier gelöscht, ctr. Nr. 160 des esellschaftsregisters. S B. In das Gesellschaftsregister: sub Nt. 160 die Firma H. Winter & Comp. Siß der Gesell- schaft: Kiel. Die Gesellschafter sind: : einri< Johann Theodor Martin Winter; ulius Heinrich F isbaft Hi Stegelmann, - : beide in Kiel. Die Gesellschaft hat am 31. Januar 1872 begonnen.

Q Ca Le LEF F x “F E F

Münsterberg, den 29. Januar 1872. : Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Kiel, den 2. Februar 1872. i : Sönieliches Kreisgericht. Abtheilung I.

E E E a GAI #3 E R a as E ÿ r L > ¡4