1872 / 33 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

749

-

wostbahn 932. österreichisch-deutsche Bankaktien 117%, ita- | Loose 514 Oesterreich 1864er Loose 1534. Sproz. Russey zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anz ei g er.

lienisch-deuatsche Bank 1074, Cöln-Mindener Kisenb.-Loose —y, | Y. Stieglitz —. 5proz. Russen V. Stieglitz 844 SPproz. Russezr Ry : : Neue franz. Anleihe vollbezahlte Stücke —, Oberhessen as de 1864 £65 Russische Prämienanleihe von 1464 249 Rue: A 33. Mittwoch den 7. Februar. 18792 Darmstädter Bankaktien —, Leipziger Vereinsbank —, Pro- Prämienanieiíhe von 1866 251. Rüss. Kisénbahn 225% 6Pprozf “ld aale nir i: : E ° - vinzial - Discontogesellschaft —, Frankfurter Wechslerb. —, Y erein. ‘Staaten pr. 1882 973. S5pr0oz. neue Sp r ¿2 SProtf : Ungarische Loos® ; Briisseler Bankaktien —, Böhmische | Türken 49%. ( : 4 : | S | T Westbahn 278%, F N Dor —, Elbthal —, Raab- LONGOREE, Mee D 4 a \ienits Gs PA 8 ; tres ai —, Engl. WechslerbanK —. A Bd ad s O. 1 T, Y Omi . {WOLT ol. i “i | i Z | V edi 6. Februar, Nachmitt. Wolffs Tel. Bur.) ( Alfanis Í Cóurs6.) Norddeotsehe Schatzscheins e D E f E ntÚ l T ch Er A n Î Cl g C V1. Matt. : : 0e tis / Hins e ra T —. NALOUEr 665 nein A : N mee i 2 id s U ag E : (Schlusscourse.) Preuss. Thaler 15 am ©r Lts ¿. Türken 4957. Mexikaner —. Spanier An —/ : G j (

imi iho §52. Silberrente 63%. Oesterreich. Kreditaktien | Platzdiskonto —. s A i SteeEbriefe und Untersuchungs - Sachen. - Die: Gesellschafter der unt L,

e Dante reichliche 1860er Lelias 92%. Staatsbahn 892. London, 6. Februar, Nachmitt. 4 Uhr. (Wolfs Tel Bur, ; Dees M : f J 15 ntersuch1 N ache sellscaf S & s irma

: bard 472. [talienische Rents 05%. Vereinsbank Consols 2% Neue Spanier —. Jtalienische Sprozen rief. Ge en den unten näher bezeichneten Theater-Ünter- mlt eem Sike u Vega i ME 1, | I Row Lir ediane 141 Norddentsche Bank 182 Rhei- | Rente 66%. Lombarden 194. Mexikaner —. S5prozent Husset nehmer Friedrich Wilh elm -Janufche fs fi is die genie Haft ? 31. Oftober E Ed en Handelögeselihast ind die Een s | …_Prämi leihe 125. Gpros. Verein. | deutsche Schatzscheine —. Franzöüsische Anleihe Morgan Strafgeseßbuches- bes{lossen- worden: Alle Eivil- und Militärbehörden 2) Hermann -Block-zu-Berlin.

au N i a E oll Dinter Türkische Anleibe de 1865 492%; G6prozent. Türken de 1569 598 des In - und Auslandes verden dienstergebenst ersucht, auf den 2c. Dies \s in unser: Gese shaftsrenister unter Nr. 3586 heute cin- Loose 90. Anglo - dentsche Bank 121. Dänische Landmann- | 6proz. Vereinigte Staaten pr. 1882 92%. Englischs Weéchsler! , i Z falle ‘Testzur e S bank 111. Provinzial-Diskonto-Gesellschast 144. bank 15; pCt. Prämie. mittelst Ae an die Königliche adi olgiei-Oireltion hierselb|

Wechselnotironge 55 Sh. : Ó Pein, gas wird“ die ungesäumte Erstatt n der dadurch ent- In unser Firmenregister, woselbst| unter Nr. 6431 die hiesige kurz 13 Mk. 7% Sh., Amsterdam 3560, Wien 86, Paris 193, | 95 Sh. Frankfurt a. M. 1194. Wien 11 FI. 65 Kr. Paris 25.87 es eine «leihe ReWtoillfährigteit versichert. S E Handlung in Firma:

S n AHnDÉE YLEICNC FLECYLSIDINN(TYLI ] -_ erun / c ü Fec- E Februar. Leipzig-Dresdener 253 à 34 bez. u. G. Paris, 6. Februar , Nachmitt. 12 Uhr 40 Min. (Wol bruar Tee “Königliches Stadtgericht; Abtheilung für Untersuchungs-.| vermerkt steht, ist heute- eingetragen: / Magdeburg-Leipz. Lit. A. 258 à & bez.; do. Lit. B. 1085 bez. u. Tel Bur.) Unentschieden. : sachen. Deputation 111. für helm 9: Und. Vergehen. Signale- In Golge Eintritts - eines Kommanditisten in das dels, é i imarische Bank 118 Br. Renté 67.85. Staatsbahn 911.25. Lombarden 487.50. Türkei \check genannt, is 34 Jahre alt, am 25. September 1837 in Danzig cine ¿Kommanditgesellschaft umgewandelt i :

Braunschweiger Bank 180 O s Tol tur) Mat : L A | eboreiy évangelischer Religion, 5 Fuß 4 Zoll groß, hat braune Haare | der: Firma: M- cer o be ebende Konimanbitgesclshaft nac

(Schlusscourse.! Papierrente 62.60. R L IG S O eiiaa But) Mad » 6 Fobruar, Nachrnaittags 3 Uhr. D E Le L Grswtübilbung, géfünte sere S584 ded Gesellschaftsregisters übertragen. L : E aktien 860.00. Pran E (ien. Cort. 406 00. Galizi ‘Sehlusscourse.) 3proz. Rente 56.874, Neneste Sproz. Anl zarte. Gesichtsfarbe, „gesunde Zähne, ist mittlerer Gestalt, spricht die P oen E E E F rima o O Olorberzer 194.10. Pardubitzer 187.50. Nordwest- | 92.175 Anleihe Morgan 508.00. l'alienieche SprOe. Rente 6770) - deutshé Sprache und hat als beson bahn 223.00, do. Lit. B. 191.70. London 113.00. Hamburg Italien. Tabaksobligationen 475 00. Oesterreichischo St. Kisenb) gewohnheitsmäßig etwas schief. , 08 4 Geschäftslofal.;- Wallnertheaterstr. Nr. 13) ist der oriß 84 009. Paris 4405 Frankfurt 95.25. Amsterdam 94.70. Böh- | (gestemp.) 912.50, do. neue 863.75, do. Nardwostbakn ‘506 25 Steckbrief. Gegen den Hausbursh August Kempe aus Lemgo Lesser hier. Dies is in unser ( esellschaftsregister unter Nr. 3584 heute 102.25. Lombardische Eisenbahn 214.50. 1864er Looso 145.00. ken de 1865 51.20 Türken de 1869 311.00 G6proz. Ver. St. pry stäble erkannt worden. Es wird exsucht, : denselben im Betretungs- 43 DITINGNIS 0 1035 Anglo-Austrian-Bank 351.50." Franco-Austr. —. Napoleonsd'’or | 1882 (ungsst.) 105 93: Goldagio 7. | falle f estzun ehmen und an das hiesige Er U a Gen gniß ail In unser FirmenrckÄister sind folgende Firmen heute eingetragen

nieChe Babn —. Altona - Kiel —. 1864er Rues. Prümien- | de 1822 92k 9proz Rus5en de 1864 95%. Silber 61%. Nord wegen wiederholter Unterschlagung aus -: §Fÿ- und: 74 des 1) Siegbert Block zu- Prag, L j _PpCt. - 4 rug E Staatenanl. pr. 1882 914 Diskonto 35 pCt aab - Arazer Januschefsfki--zu® vigiliren; im Betretungsfalle festzunehmen und | getragen worden. n: London lang 13 Mk. 53 Sh., Londo» Wechselnotirungen: Berlin 6.24%. Hamburg 3 Monat 13 MkZ Petersburg 324 Lesser & Neinglaß Br. Thüringische 178 à 4 bez. Anhalt - Dessauer Bank —. 3proz. Rente 56.93. Noueste Anleihe 92.274. Italienisch ment: Der Friedrich Wilhelm Januschefsfki, auch Janau- | geschäft: des:Kaufmanns Moriß Lesser ist die bisherige Einzelfirma in : x. tt. —. Amerikanèr —. | Ap C | ;

Wien, 6 Februar. (Wolff’s Tel Hur.) Matt N (Wolfs Tal! raune Augenbrauen Uen S@nurrbart, rundes Kinn, ge- Nr. 3584 des Malen isters Übertragen.

50. -Kisenbahnakticn-Cert. 40600. Galizier 263 00. f U ¡ET Ct ] M-.-Lejser i : L e Sibtkarzet Fr Kennzeichen? trägt den Kopf | am 30. Januar 1872 begründeten S Bde S 47 (jeßiges

j Gs aufmann

mische Westbahn 267.00. Kreditloose 186.00. 18é0er Loose | Lombard. Eisenbahraktion 487.50, do. Priorit. 253.50. Tür: ist die gerichtliche Haft E Ne Beschuldigung verschiedener Dieb- eingetragen worden: 9.01. Dukaten 5.41, Silbercoupons 11225 Silberrente 71.009. St. Petersburg, 6. Februar, Nachmittags 5 A liefern Beschreibung: Alter: angeblich 18—19 - Jahre; d! 41! groß, worden :

: —. FElisabethbahn 247.10. Ungar. Prömien- | (W olf°s Tel Bur.) e a « Haare dunkelblond, schlanfe : , JEODO, 0870. Wiener Handelsbank —. Nordbabn 222.20. (Schluss-Course.) S E 3 e Nath \ Loe, Caâfssel, dar 1 Mcgar 1879. Der Staatsanmalt. riiaei@ : s Mtiolotal Welneritcaaeh 0%: Sas hier s . R , , L 32°” 7 O TEA Al És mik b T ¿ | i 5 d ; Catcrile. Ls . interrgatane R Abends. (Wolfs Tel. Bur.) Wenig fost. do. Amsterdam 3 Mt. 1635. J Der Kunstgärtner Johann Carl: - Thomas aus Blumberg wird Nr. 6658. Firma: Eduard Lese Abeondbörse. Kreditaktien 341,00. Staatsbahn 407 09. do. Paris 3 Mt. 3527. Í MISRIY als beurlaubter Reservist vor dem 17. Jvl! 1869, bis zu Inhaber: Kaufmann. Eduard Lesser hier (jeßiges Ge- 18606r Loose 102.00. 1864er Lóose 146.00. Galizier 263.25. : 1864er Prämien-Anl. (gestplt.) Pit welchem Zeitpunkte ihm Seitens der Militärbehörde Auslandsurlaub \äftslokal : Gr. Präsidentenstr.. 6). Anglo-Austrian 352.75. France-Austrian 137.50. Unionsbank 1866er Prämien-Anl. (gestplt.) 1945. ertheilt worden war, die Königlich“ -preußischen: Lande: verlassen zu Nr. 6659, Firma: Rudolph Ullrich. 997.50. Börsenbank 117.50. Lombarden 216.30. Silberrente —. Imperials 6.00. B N Ï haben und vhne Au8wänderungs-Konjens*von hier ausgewandert zu nhaber: Appreteur und Dekateur Rudolph Wilhelm Napoleons 9.00. Noräbahn —. Intérventionsbank —. Grosse Russische Eisenbahn 1394. j sein. Ueberiretung gegen g. 360 Nr. 3 des Strafgeseßbuches und scar Ullrich hier (jeßiges Geschäftslokal : Rosenthaler- F Aematordnm: 6 Februar, 4 Ubr 15 Minuten Nachmittags. New-York, 5. Februar, Abends 6 Ubr (Wolfs Tel. Bur} - ist deshalb gegen denselben dur Beschluß des unterzeichneten Gerichts straße 55). e 20 r (Wolf’s Tel. Bur.) Wetter: Schön. Höchste Notirung des Goldagios 10%, niedrigste 10. : vom 19. Januar 1872 die Untèrsuchung eröffnet worden. Fur mUnd»- f : Oesterreichis&he Papierrente Mai-November YVerzinsL 544. (Schlusscourse.) Wechsel auf London in Gold 109. Gold lichen Verhandlung hierüber ist ein Termin auf den 22. April | Die Kauffrau Doris Weßlar, geb. Faß zu Berlin, hat für ihr Oestorreidhische Papierrente Febr.-August verz. 545. Oestér- | agio 104. %, Bonds de 1885 111%, do. neuc 1085, Bonds de 1869 1872, Vormittags 10 Uhr, im Terminszimmer Nr. 13 des unter-. | hierselbst unter, der: Firma: : Céoliuchs Silberrónté Janüár - Juli verz. 624 Oesterreichische | 1124. Eriebahn —, Mlinois 1295. ; E "iecsebien Stunde persdrlid Zu eribeilen Und i U fine Fi ster Nr. 6657) beste s Bn delsgeschäft dem Kauf : “A LeURA. i L Oeiterreichische 1880er i Î Itge SUU perjonuch [14 1 ie ‘zu seiner irmenregister Nr. estehendes Handelsgeschäft dem Kaufmann Silberrente April-Oktober verz. 61% : F Pertheidigung dienenden Beweismittel mit zur Stelle zu bringen. rit Meplar hiex Prokura ertheilt uñd i} dieselbe in unser. Pro- oder solche dem Gericht \o O vor dem Termine anzuzeigen hat, | zurenregister sub Nr. 1974 heute eingetragen worden. n daß v noch dazu herbeigeschafft werden können. - Im Falle seines. \-; | iei | Ausbleibens wird mit -der Untersuchung und Entscheidung. in contu- In unser Prokurenregister ist ferner resp. sub Nr. 1160 und 1161

"2A : 0 ° maciam gegén deuselben verfahren werden. -Cüstrinj 19. Januar 1872. | eingetragen worden daß die für die Firma: D E ffe 0d Í Í l ch e V M d S ei A V. L 6 7 Königl. Kreisgericht. Der TolteRichier. A Ne y t M Bobeahein?s Söhne : : é : imes : | dem Emil Theodor. Alexander Cuno und dem Louis Ferdinand : 4Schmidt reen Prokuren auch nah Aenderung des Prinzipals in

Statur, A esiht ‘und gesunde Nr. 6657. Cs: D. Wektlar.

mat ant rem —S

i Bekanntmachung. Die Kreisphysikatsstelle Bomksie! _DS and els - Ne gister. | 6 ‘Kraft geblieben sind. | Verschiedene Bekanntrtachungen. Kreises ist erledigt. Qualifizirte Bewerber können sich unter Ein | Handels-Register des Königl, Stadtgerichts zu Berlin. -|{" Gels{Wt' i: , ; [M. 108] reihung ihrer a und ihres Lebenslaufs innerhaib 6 Woche In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr::3545 die hiesige “Firmenregister Nr. 3912 die Firma: Adolf Ehle.

r. : : ‘i bei uns melden. Posen, den 3. Februar 1872. ; Aktiengesellschaft in Firma: i Berlin, dén 5. Februar 1872 2 K artoffelstárke - Fabril anten, Königliche Regierung. Abtheilung des Junern. cte da Le Maklergeschäfte Königliches Stadtekricht. Abtheilung für Civilsachen. , N G e . mis E E E F 7.5 t F 3 it ifi ters , / E A] ; 1 : 4 S Adressen sub T. L. 2 an die Annoncen - Expedition der Herren [35 N Der Kaufmann Hugo: Levy zu Berlin ist in den Vorstand Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin.

Boaler in Berlin einzusenden. Cto. 718/1) | 12591 A / A i m E P Außerordentliche General-Versammlung eingetreten. (thu (M18 Zn unser GeseliWaftbrraisler f eingeiragen:

der Preußischen Boden - Credit - Aktien - Bang Die in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 808 eingetragene | "Col. 1. laufende Nr.

: andelsgésellshaft in Firma : i Gesellschaft: „58 - Ge- [373] Monats - Uebersleht Donnerstag den 22. Februar, Vormittags 10 Uhr, find S N 10h “‘“Lucien Sando vol 4 Us d i S I v M FNTECYE Ga Se

er Ì y - ( s ' S / R vie g u 4 i fell Aa’ a n dem großen Saale des englischen Hauses, Mohrensir. ist dur nseitige Uebereinkunft: cUf elöst und derén Löschung im ; ; L EE n Hannoverse hen Bank eine außerordentliche General:Bersammlung der Preußische i Register. Fefe erfolgt: 1 H n cl I 51 [d % E E S E tian er Gesellschaft. I RE E Bodene Gredit At teuih des F. 46 des Statuts hierdurch einlad ‘In unser Gesellschaftsregister; woselbst unter Nr. 3097 die hiesige o Die Se a e Potn 21 Januar 1872 mit 1) Kassen-Vorrath S Éi vgs CA h Thr. 1,382,383. a es: Ordnung: Antrag des Kuratoriums ; das Grun Handelsgesellschaft: in any e Sthe Es. dein Z08 notariell exa a S Din Ah Blatt O big 37 L O E O U Kapital der Geselischaft auf 5 Millionen Thaler uu erben 1 tes vermerkt Kehh. ih; hate Einge L S s der Handelgeselschaft |? Fam O beglaubigter J. LANNOoVer h - : i Der: Kaufmann; Emil Reinsdor aus der Handels8gesellscha Form. 11 Ib Air Dg; V scheine, Noten . der Vans N C n I gu nehmen. aalen "Der Faufmann Alexander Wlbert Schubert zu Berlin |=/- Zweck des Unternehmens is die Erwerbung, Veräußerung und leh E ao i“ Vie Direktion f am 5. bru 1972 als Hanbilégaelsgaflereingeiti| T m mamen felde, melde auf fe Hheberung de u Ado iber bne tle ree ee or » U. : , : , T s : chen: np: „namentltch t ( 0t i 3 A etateao Kapitalien gegen Unterpfand » ‘634,549. Jachmann. Schweder. Lehmaun. | Die GStscalter e ieh Com tag l ; Y n en Verkehrs und Pans bb vaiged oder zum gemeinen = 4) Debitoren in laufenden Rechnungen gegen - . E i Bri s | D | --Nuben- beizutragen geeignet sind. _ (F. 1). i E S GTT: Ra o aaen Ce s Bekanntmachung. Vom 20. Januar 1872 ab is im O| am 1. gaas 1872 begründeten Handelsgesellschaft (iebige8s Geschäfts- eig Die Dan Ays Ll 4 E Ee N 0E u 1) Aktien-Kapital... E ea Ste d res Thlr. 4,000,000. deutsh-Rheinischen Güterverkchr für die Beförderung von Lokom! lofal: 3 erderstr. 6) find: G E Ñ in E, | “Das Grund-Rapital det Gesc d daft besieht aus 6' Millionen 9) Banknoten im Umlauf... / » 3,769,720. | tiven und Tendern von Aachen Cte Ru M und Bergisch-Märkisd e Ea u ps rid Th alern, eingeth ilt ; in | 60/000 ech8zigtausend Stück Aktien 6 eze lge DER : Zu’ je Einhundert Thaler. (F. 4. ee ACHIHS owie für die Rückbeförderung der zum Transport von Lok beide“ G Vie ktien en auf. den Tnhaber (§. 8), do steht es gran

j ¡ h en und ballen i T NET ntc j : i 4) Dito ede E E L vi » 1,331,436. motiven und Tendern gebrauchten Trucks und Nothachsen von Wi! Dies ist in ne Gesellschaftsregister unter Nr. 3585 heute ein- Aktionär freje seine Aktien auf seinen Namen „eintragen zu lassen annover, den 31. Januar 1872. ballen e Aachen ein Spezialtarif ju Al werden. Exempla getragen worden. et! und umgekehrt. (F. 10,) ¿f Q e

Die Direktion. find von den genannten NVerbandstationen fkäuflich zu beziehen.

( - Wertheimer. Bromberg, den 3. Februar 1872. “Dirie: pt | Königliche Direktion der Ostbahn.

Qweite Beilage

3) Depositen-Kapitalien zur Verzinsung 2 1,163. C E e nach der Preußish-Russishen Grenzstation Wis 2

F .