1872 / 47 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wolffs-T E U 5 n L eda hluss - Course. è Sdiig L pa —. | e be 165. Hamburger. Wechsel £58. andt f ‘echsel —. - Wiener Wedohsél 103% 1OOE N eue Schale RR T aE ungen L t i : ¡1j E L dener enbahnR- 08S api Silberrente 625 GPproz.: Verein: St-Anl. 882 953. Türke 48%. Oesterr. : ddit-aktien 368k. Darmötdtèr Bankaktien Oesterr. :tranz. Staats-Bahn- -Aküen 414 9: Mes, S LAE barden 215. Böhmische Westl 9758. “Xord- westbahn- 2204. lisabethbahn. 7A S, "Ludw igsbähn 1927 Kurhess. *Loose 72%. Bayer. Prämiènanleibe 116% : Bayer, MBitAranlene 2008 *. Bayer: enbahnanleilé: 1005 Badische : äm.-Anl. LISR Neue Badische 1032. 1SMOeT I. W05- 1864er E 154% berhessen 885. Oldenburger 1. ‘Vats 2 R usg Bodenkredit 937. Neue Sproz. Russen “4 Gotthardbahn. 102. Berliner Bankverein. os Frankf K Bankverein 133.- Franksurter Wechslerbank 109%. M Licor Vereinsbank 1063: - Prov: -Diskontogesecllsch. 1414. Bchustersche Gewerbebank 123 Centralbank. 115. ZSUdd Lene Boden- kreditbank —. Pfälzer. Bankvérein 1102. er Bank Antwerp. Bank 110%. Oesterr. IOE lbe ankaktien 1175. Italicolach-danteche Bank 106. - Ungarischié' Anleihe 81%. Ungarische Loose 1125: Raab-Grazer Lóosé 885 Gömörer Kisoûbahn- Piandbrieis 855 Französische SPLOE 0 Rente T Engl: Wechslerban k 71%. Kansas 874. RoC kford_ H missóuri 7 N eben Prioritäten 78. Central-Pacific 895. Mat ors ‘onnty 97% New-York City 975- “Franco-Holländische Bank zu 116 gehandelt. i _Frankfurt ‘Mé Mes 22. Februar, Abends. (Wi ours Tel. Bur.) Fest. L Kftokten- Sozietät: Amerikaner 953. do. de 1885 Kreditaktien 364 ¡Ltó0er L:sue: 90, LeiG4aer LÁAOES Siaüts! P 413 do. nens 254, : Galizier 270, Lomb arden 214%,

Silberrente! 622; Papierrente —, Llisab Leun 257, Nord-

weéstbahn- 226%, österreichisch - deutsche Bäñkakties —, ita- -lieniseh - ‘deutsche Bank —, - Cöln-Mindener Eigenb. -Loos@ —. Neue franz. Anleibe vollbezabilte Stücke —, ¿PPrRGN 2 887, Darmstädter Bankaktien 5s Leipziger V Vereinsbank —, Pro- vinzial - Discontogesellschaft Frankfartér ‘- Wechsler. —, Ungarische: Loos® —; Brüsselér Bankaktien Böhmische Westbahn —, Frankfurter Bankverein —, lbt „Raab- .Grazer Lo08se —, Eng]. Wechslerbank —, Siakklichräder —., Hamburs 22. Februar, Nachmitt ¿Wolffs Tel. Bur.) (Schlusscourse.) Prouss: haler —, "Éanbütgór Stzats- Prämienanleihe 955. Silberrente 624 Oesterréich. editaküen _369. Oesterreichischs - 1800er Loase 905 Staatsbabn 876. Lombarden 453, ltalionische Rente 63%. “Vereinsbank 1175. Kommerzbank 123 Nordieutsche B&nZz 177 -Rüei- nischs Bahn (+1 Aliona- Kiel —=-- 1864er Russ. PYümien- anl. 124: Ï PrämienanIcibé. 125. GPprOZz- Verein. StaatenanL nr. 1882 91. Diskanio 3 pCt. b : Grazer Lcose 8. Anglo - - deutsche Bank 120. Dünische Landrmann- bank! 109; Provinzial- Diskonto:-Gesellschaft 140. _ Læeigziga, 22: Februar. Ds -Drésdenel- 4E à 9: bez. „Mägdeburg - Lei 2iger Lit: A. 2584:bez ; do. Li . 107 bez. Thüribgische 175% Gd. Anhalt-Dessauer fr ss —, Braun- schweiger Bank 120 G. Weimarische Bank 1165 bez. G Wilen, 22 Februar. (Wolfs Tel Bar.) - Matt. (Schlusscourae. } PAplarronss 62.10 1854er Loose 94. 10. Bank-

Notenmamlanf 24,478,705 _ (Abnahme 161 570 ), Notenrtescrve ; “Und E ls deren

84.00. Paris 444 aus einem oder mehreren von dem. Mea zu nitiféas 1 In qn dersel ben Tage tin f jufolge O vom 17. mar

Fa öh- Hier; ein 102.00 Vostbahnt 287 fp 20500 18646r Toose 147.25 A e und Exflärung en ‘der. Dire 1 rellion s D r die Ge- | pujelben Zage d E "E, Luft AngloAustrian-Bänk 362.00. Franco- Anslii 42 “Napoloouad'or | ndlich4. Pn E g: mit, der -Firma- der es llschaft unter- bei Nt gierna fi dur dur Ties auf die

&lgto Dukaten 540 Silberc6upons- 11150 / Silborrentó: 70.20: und mit der: eigenhändigen Unterschrift. eines Mitgliedes. Kaufmann. Luft, geb. C rzeliert is Wechslerbank Eligabothbahn 247.50. Ungar. Priinien: | s oder: zweier: vom. Au u R9:N notariell, Zur Mitzeich- vergteiche Nr Nr. 427 ded f irmenregister | Vörzenhank e Ee nlBank 2 -Makles Zie d } Bn nt Bum. die Prokura ndeutenden- Zusaß bei- Sirmeninbab E Ges Bla L p Kaufmann Luft

: en : f i , ers T Ee el 9 ebruar , ‘Abends. (Wolfs FEL E ie) L pn Aufsichtsr a aus e Balances ‘drei Mitgliedern und Ort E l _ Blebvih, bj

1d Steigend. S N L TU Een Kreditaktien 349.50. : Staatsbahn 399.00. ‘exfolgt “die: dirath bel QUtA lversammlüng- Res Firma: - ¿Mck+-: «dén! welche nens ia E uffi chtsrath zu ‘vollgie en el- Gleiwiß, den 17. Sa 1872.

1866er Loosé ‘102.10; 1864er Lodsse 14750. Galizier 260.00. Anglo- Anstrian_ 364 T5 Téáanco-Aéátrián 166: 30: Uniotetitik Vo renden gehörig g geat pn f M ers q hie eigenhändige U ite :quilt es Königliches, Kreisgericht. L; Abtheilung. cines Sten rô. tragen. n. úünse eri, ftidintezistée G olgendes eing

BO. - Börsenbank —. Lombarden*207- 40. Silberrente —. Napoleons 9.01. Nordbahn —. Intorvontionsbank Maklet- eneralversammlungen berui. E Barsibende des Auf ichtöraths. R irma: Au ädel zu Wiche Col. 6:

bank C0 Die Béfanntma U 3. Tage vor dem. añberäwunten A aue

; L A, cirma ist erlóschèn. iiiterdar, 22: Fébraár’4 Ubr 15 Minu. Nachmittags | Termine in Der Aus den Gelelswaflal blättern v veröffentlicht fe 771,0. 3083 Mo ms Eingetragen S erfügu nd vom heutigen Tage. Oesterreitbische Papierrente Mai: Néébrder vorzinal. 53L. 741) dem. R ‘An val “Earl Schulße zu Rathenow als Bor- E | weg, dén 12. ciSgericht. I. Abtheilung.

Oéstérreichiscbhe Papièrrente HFebr.-À

rélchiache Sulborronto “Janiar Juli vors. Gli. ae I +2): feentn Rentier. Carl August Arndt als Stellvertreter des Vor- wen mene nie Md 0G eing ani Mis. ist heute in unser Fir-

rrente Oktober vorz chisch i s

a B Ora 1E Love E Mon Runen “EEE gobana Goltsius Md] 7e QERMgNGA Misgelin Jotain Feltfils) Chifoph Stab

Ÿ. Stieglitz proz. Rússön VL Stieglitz ‘845 0Z. RüsSen A dem Kau R B Mh 714 “Ort der Niederlassung: Altonä,

de 1864 4 960 +Russischte Präraniénanleihe von 1864 2495 Russ. : Fi k rma: We Stahl. Primienanleihe von 1866 255 Russ: Eisénbahn 226%. “6proz; : u i ist die irektion dem: Hérrn Wilhelm Köhler zu Ano über- | Altona, den 21, S oruat 1872.

V Á oreih. Staaten pr. 1882 964‘ 5proz- neue Spanier 314 Spros. age Rathenow, den 22, Februar 1872. B E V Kreisgericht. Abtheilung I.

Tärken 48% j reiSgericht, D Wiener [Weéehser 10247 Potééibiègor Wechsel 1691. E 28 Königliche Kreisgerichts-Deputation. : unt das. hi fige o eltdsi töxegister s’t am heutigen Tage

#éélideorn, 21 ‘Februar, Vórmittags. (Wolffs Tel Box.) die Fixma: Ftien-Gesellschaf der Dithwétschen Ziegel

anna, vabténiête iélwis übergegangen;

(‘Anfangs Course.) © -Norddeutsébe Schatasecheine +—. M unser Firnieli tegite !'Junt Lolis Redsi und Aue 1 ‘und honwaareu- rik Neuuberg. Firm zu Posen | : j Y Louts Ret Siß: der Ges

8 ;

Vänsols El E G C o Lioißbarden: 18. h, unter Nh Le 2 \ / en D Aner —. ANnier +—. - fz UNnND d (rc e Tomdam: 32 Pebrüar LIEN l 2020 D ) 5 unter Ne 1294 E E E S U E ven L Deorud sclcaflßatut enthaltede, notalicl éslaton 22 8 i; 4 294 di Firmg ; aier zu Posen und E REE 93% Noue Spanior —. Italienische- óprozent. als deren bet“ der (Rau mann "M R Meyer 15% t e ie “i M 2 l Rénnbér; Ti ents 647. Lombarden 187. .Mexikaner—. Span Russen Guthaner da el h n A Be d sbur tric 78 Siegeleten. Von S T? jern- de 1822 ch óproz Russen de 4864 954. Silber 604%. Nord- 3) unter Nr. 1295 die Firma Stanislaus Szymaski zu M 1 V ( La: Er U gehütigen Länderejen; deutsche Schatzscheine. —. Französische Anleihe OTgaN —- . Posen und als deren Inhaber der Kau ann Sta- cgergien “Sfor iche E s Juventar verbunden .mit-der Tirkieche Anleibe de 1865 49. 6proz. Türken de 1869 60. / niélaus Szymaúsfi daselbst A R R dem dazy gehörigen, Land und In- s Spt muer s Staaten Pr. i852 u. 3 Englischo WechsIer- 9 unter T: d als deren Inhab Fulius Silberstein zu, Posen b). venlan Nee Siegelei auf Égesftow, f 2a! L n jäalitaat, Abehgs. oli Tel Bas ea daselbst, : Inhaber -der- Kaufmann Julius ) Silber Gt Anláge- anderèx Etablisscinents zuin Ausbau: der Thonlager o i Baarvorrath 23,795,417 (Abnahme 22,938), | 5)' unter Nr; 1297! die Lun ‘Ju Miecblemati zu. Posen | N N eerhhmens iauf eiñe bestiminte: Zeit nicht 13,5- 4,940 (Zunahms 13,075) Pfd. Sterl. | His ewsfi daselbst - Mhager dar Masmann Ie | beschränkt. E “Parts, 22 Februar, Nachm. 12 Uhr 40 Min. (Wolf Tel. 6) ‘unter Bei O ia B, -K'ossowski zu Posen und R a M E riagei O schaft beträgt 400,000 Thlr. Preuß. Bag ieto ca CAaÍ ata R104 09 psd eren Cen Inha er der Kaufinann Boleslaus Kl owsfi |** 500 Tbir: ugetheilt in auf Jnhaber. lautende Aktien à Gi ie Stu Tar S Lombarden 465.00. ree ufolge Verfügu wig oi 17. Februar 1872 heute eingetragen. (7, Mlle: öffentlichen Aufforderungen, e: en und Bekännt- 49,85: Amerikaner —. | Pos sen, 54 19. Februar 1872. Dinttion, er Gesellschaft uüssen von. dem A S oder. der a 92. Februar, Nachmittags 8 Ubr. (Wolfs Tel, N Königlihes Kreisgericht. 1. Abtheilung. Ee fi den Hamburger Na Griten ¿Schlusscourse.) - 3proz. Rente. 56,374, Neubstô 5proz. AnL L: i e fi aen N SEIENYGLTEt 89.80, Anleihe Morgan-507.50. ltalieniscló, bproz. Rente 65. In unser Firmenregister ift eingetragen ; ielex Zeitung! Ital on. Tabaksoblis ationn 27250. (Des a trol E l t Pi sen. 1): Nr. 89, D ters ‘Kausmann Johannes Carl August | verd „ber Fin lenbüeger orddeutschen Zeitung gestempelt 0; nens. rdwesi h 490.00 ; s ; (gostomp o O bahaaktien 463.75, do, Priorit. 252.00. Tür- Ort der Niederla 9g Ha ‘i zer „u Die, Ordane der Gesellschaft find: Ren s do 1865 50.05 Tückon de 1869 303 50. 6proz. Ver. Sf pr. ohe: Bollmann. “D der Aufsichtörath, (ungest.)} oidagio 34 i Einge ragen gu 2 fagtgó e vom 14. Februar 1871 A B Sr besteht aus der Aftionäre.. G U : ie Direktion besteht aus: -einem*Direktor und dessen Stell- 2) Nr. 90: Firmeninhaber : Kaufmann Wispel Cari Gottlieb pextreter Der Direktion ist die: Leitung des techuischen Tos Gus

m Fahre Geschäfts soweit dieselbe. nicht -ausdrückli®) dem Au

Ort ‘déx Niederla ung: Labes. Gd t : M he, vorbe alen is übertragen ; sie hat die:Beanten. der Ge- irma: ;; : f at: fo E a Gehalt nicht 400-Thlr. übersteigt, an- Etc ann. [len und E echte und O aus en welche dem

Oeffentlicher Anzeiger. | il Bezeich Mang ex 5

‘à d els-RNeéegister.

n unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nx. 6 die am gesellschaft in- Firma f

D. Witte & Sohn zu Premniß

vennee steht ist. zufolge Versügung vom heutigen Tage Colonne 4

T agen: etge Johann Daniel Witte zu Milow s «aus der andels r lh aus anl nd sub es Proku rentregisters : : e A Handlung D- . Witte Sohn zu Premnitj eingetragen des Gesellschaftsregisters, hat dem Kaufmann Ernst Carl Albert MWitte-zu Premniß Prokura ertheilt. Mayen den 21. Februar 1872. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

In unser 1. Laufende ® egi er ter iff eingetragen : Col. 1. Laufende Nr. Col. 2. Firma der Geselis aft: Rat enen Fn. Fa rif für H Holzarbeit Aktien - - Ge- nene Köhler jumior,

Col. - niederlassung in Berlin. Col. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft. Die Gesellschaft ist cinc Afticngesellschaft.

‘tüt befindèt_ \sich in beglaubigter Form Blatt 2 bis 11 ‘des Beilage-

is j ber Gesell Gesellscha aft: Rathenow, mit ciner“ Zweig- |

Eiiguiragen ufolge D erfügung vom 15. ‘Februar 1872 |- Botsiande A Afktién at gesebl W un g ä ie Direktion zeichnet die Firma der befin t fi in be am 17. Februar 1872 Bi Berlin verlautbarte Sta : 3) Nr: 91. E aufmann ‘Carl Wilhelm ‘Helmuth Ea er i cim f hex beiden Miglicder, idaft, iein wird die bandes Nr. esell É Li T1 : | f r tet s K Firma der Gesellscha zeichnet. durch ein tglied der Gegenstan Ser es 101 der Erwerb, ‘die Erweiterung Ort der Niederlassung: ‘Labes, Fette Hz Direktion in Verbind U u mi it ain. Mitgliede des Áufsichtsraths. und d der F : Fortbetrieb der zu Rathenow belegenen; deni Herrn W: Köh- Bezelchnting ber Aae Firma itivés E Fan uus indes en He Direktors. und seines E De He. . j n ust er E di E, gehörigen Fabrik für Holzarbeit und der Handel init den Eingetragen zufolge Verfügung vom 16. 5 ebruar 1872 L v vit (is u eis aa au b von Ges Hästen derl pn g Si De E Zeitdauer des Unternehmens ist auf eine bestimmte Zeit nicht : IL Fotgende“ a baue S E E iesen énacioeae-Slamen.. ad uis Naa der Gesellschaft-in Bezug: auf diese Geschäftsführung erloschen: ja 800 Alien, ede "3 S t ju 100 89/000 Thlr Lwird ur Beschr durch 1 Nr. 53: Julius Köhnheim, deren Inhaber der Kaufmann |- sell E Aufsichi8rath bald 489,94 9 AOUS t Be Aufsichtsraths bis auf 5 Mill Thal d: über at eti Julius Kohnheim war. 20A Als Mitglieder des Aufsi htsraths sind für die Dauér eines hinaus durch Beschluß ‘der Sek cutvec sammlung crhóbt werden, Gs Eta zufolge Verfügung vom 5. Febrüar 1872 Jahres aas id & am eie em. j obert wis s hunge en der Grselischaft S tue Die öffentlichen Bekanntk- 2) Nr. 5. Augt. Ferd. Damerow, deren. Inhäber der Kauf- err E NAdolnh Eman iordet in ¡20 Sami die Vossische Zeitung “mann August Ferdinand Damerow war. err Johann Heinrich Märtin Brekelbaum in Ham- die Berliner Börsen-Zeitung, unis Eingetragen zufolge: Verfügung vou 6. Februar 1972 bur das Rathenower Kreisblatt. | t Ls aus S 9E ito. »* IETE Konsul E Friedri Aga A in Kiel Hh E dex Gesriigo sind | n E N Rreigericis: -Heputatión. 78 ne or Friedrich Han ernhard Schirmer + 6 : err Johann Christian Martin Kruse in K E ter General-Versammlung unser Geno enschaftsregister ist bei der Nx. 1 eingetragenen Bo Di Rbein der d D irekting sind gewählt: | h: Dié Direktion hat alle Rechte und Pflichten welthe denx Vors L Gen senschaft des Vorschuß-'und Spar-Vereins zu Neumarkt | zum Direktor Herr Hans Gedneis Dithmer zu stande einer Ætiengesellschaft geseßlich zustehen id obliegen und be- in Col. 4-der an-Stelle des Kantor August Meßner als drittes Vor- | Rénnburgy; ; standsmitglied und Controleur der S baft gewählte Tischler- zum - stellvertretenden Direktor Herr Sans Heinrichch meister Heinrich. Aan zu Neumarkt cingetragen worden, Christiansen zu Rennburg. Neumarkt, den 16. Februar 1872, Kiel, den 21. Februar 1872. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. | Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1,