1872 / 47 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wolffs-T E U 5 n L eda hluss - Course. è Sdiig L pa —. | e be 165. Hamburger. Wechsel £58. andt f ‘echsel —. - Wiener Wedohsél 103% 1OOE N eue Schale RR T aE ungen L t i : ¡1j E L dener enbahnR- 08S api Silberrente 625 GPproz.: Verein: St-Anl. 882 953. Türke 48%. Oesterr. : ddit-aktien 368k. Darmötdtèr Bankaktien Oesterr. :tranz. Staats-Bahn- -Aküen 414 9: Mes, S LAE barden 215. Böhmische Westl 9758. “Xord- westbahn- 2204. lisabethbahn. 7A S, "Ludw igsbähn 1927 Kurhess. *Loose 72%. Bayer. Prämiènanleibe 116% : Bayer, MBitAranlene 2008 *. Bayer: enbahnanleilé: 1005 Badische : äm.-Anl. LISR Neue Badische 1032. 1SMOeT I. W05- 1864er E 154% berhessen 885. Oldenburger 1. ‘Vats 2 R usg Bodenkredit 937. Neue Sproz. Russen “4 Gotthardbahn. 102. Berliner Bankverein. os Frankf K Bankverein 133.- Franksurter Wechslerbank 109%. M Licor Vereinsbank 1063: - Prov: -Diskontogesecllsch. 1414. Bchustersche Gewerbebank 123 Centralbank. 115. ZSUdd Lene Boden- kreditbank —. Pfälzer. Bankvérein 1102. er Bank Antwerp. Bank 110%. Oesterr. IOE lbe ankaktien 1175. Italicolach-danteche Bank 106. - Ungarischié' Anleihe 81%. Ungarische Loose 1125: Raab-Grazer Lóosé 885 Gömörer Kisoûbahn- Piandbrieis 855 Französische SPLOE 0 Rente T Engl: Wechslerban k 71%. Kansas 874. RoC kford_ H missóuri 7 N eben Prioritäten 78. Central-Pacific 895. Mat ors ‘onnty 97% New-York City 975- “Franco-Holländische Bank zu 116 gehandelt. i _Frankfurt ‘Mé Mes 22. Februar, Abends. (Wi ours Tel. Bur.) Fest. L Kftokten- Sozietät: Amerikaner 953. do. de 1885 Kreditaktien 364 ¡Ltó0er L:sue: 90, LeiG4aer LÁAOES Siaüts! P 413 do. nens 254, : Galizier 270, Lomb arden 214%,

Silberrente! 622; Papierrente —, Llisab Leun 257, Nord-

weéstbahn- 226%, österreichisch - deutsche Bäñkakties —, ita- -lieniseh - ‘deutsche Bank —, - Cöln-Mindener Eigenb. -Loos@ —. Neue franz. Anleibe vollbezabilte Stücke —, ¿PPrRGN 2 887, Darmstädter Bankaktien 5s Leipziger V Vereinsbank —, Pro- vinzial - Discontogesellschaft Frankfartér ‘- Wechsler. —, Ungarische: Loos® —; Brüsselér Bankaktien Böhmische Westbahn —, Frankfurter Bankverein —, lbt „Raab- .Grazer Lo08se —, Eng]. Wechslerbank —, Siakklichräder —., Hamburs 22. Februar, Nachmitt ¿Wolffs Tel. Bur.) (Schlusscourse.) Prouss: haler —, "Éanbütgór Stzats- Prämienanleihe 955. Silberrente 624 Oesterréich. editaküen _369. Oesterreichischs - 1800er Loase 905 Staatsbabn 876. Lombarden 453, ltalionische Rente 63%. “Vereinsbank 1175. Kommerzbank 123 Nordieutsche B&nZz 177 -Rüei- nischs Bahn (+1 Aliona- Kiel —=-- 1864er Russ. PYümien- anl. 124: Ï PrämienanIcibé. 125. GPprOZz- Verein. StaatenanL nr. 1882 91. Diskanio 3 pCt. b : Grazer Lcose 8. Anglo - - deutsche Bank 120. Dünische Landrmann- bank! 109; Provinzial- Diskonto:-Gesellschaft 140. _ Læeigziga, 22: Februar. Ds -Drésdenel- 4E à 9: bez. „Mägdeburg - Lei 2iger Lit: A. 2584:bez ; do. Li . 107 bez. Thüribgische 175% Gd. Anhalt-Dessauer fr ss —, Braun- schweiger Bank 120 G. Weimarische Bank 1165 bez. G Wilen, 22 Februar. (Wolfs Tel Bar.) - Matt. (Schlusscourae. } PAplarronss 62.10 1854er Loose 94. 10. Bank-

Notenmamlanf 24,478,705 _ (Abnahme 161 570 ), Notenrtescrve ; “Und E ls deren

84.00. Paris 444 aus einem oder mehreren von dem. Mea zu nitiféas 1 In qn dersel ben Tage tin f jufolge O vom 17. mar

Fa öh- Hier; ein 102.00 Vostbahnt 287 fp 20500 18646r Toose 147.25 A e und Exflärung en ‘der. Dire 1 rellion s D r die Ge- | pujelben Zage d E "E, Luft AngloAustrian-Bänk 362.00. Franco- Anslii 42 “Napoloouad'or | ndlich4. Pn E g: mit, der -Firma- der es llschaft unter- bei Nt gierna fi dur dur Ties auf die

&lgto Dukaten 540 Silberc6upons- 11150 / Silborrentó: 70.20: und mit der: eigenhändigen Unterschrift. eines Mitgliedes. Kaufmann. Luft, geb. C rzeliert is Wechslerbank Eligabothbahn 247.50. Ungar. Priinien: | s oder: zweier: vom. Au u R9:N notariell, Zur Mitzeich- vergteiche Nr Nr. 427 ded f irmenregister | Vörzenhank e Ee nlBank 2 -Makles Zie d } Bn nt Bum. die Prokura ndeutenden- Zusaß bei- Sirmeninbab E Ges Bla L p Kaufmann Luft

: en : f i , ers T Ee el 9 ebruar , ‘Abends. (Wolfs FEL E ie) L pn Aufsichtsr a aus e Balances ‘drei Mitgliedern und Ort E l _ Blebvih, bj

1d Steigend. S N L TU Een Kreditaktien 349.50. : Staatsbahn 399.00. ‘exfolgt “die: dirath bel QUtA lversammlüng- Res Firma: - ¿M>+-: «dén! welche nens ia E uffi <tsrath zu ‘vollgie en el- Gleiwiß, den 17. Sa 1872.

1866er Loosé ‘102.10; 1864er Lodsse 14750. Galizier 260.00. Anglo- Anstrian_ 364 T5 Téáanco-Aéátrián 166: 30: Uniotetitik Vo renden gehörig g geat pn f M ers q hie eigenhändige U ite :quilt es Königliches, Kreisgericht. L; Abtheilung. cines Sten rô. tragen. n. úünse eri, ftidintezistée G olgendes eing

BO. - Börsenbank —. Lombarden*207- 40. Silberrente —. Napoleons 9.01. Nordbahn —. Intorvontionsbank Maklet- eneralversammlungen berui. E Barsibende des Auf ichtöraths. R irma: Au ädel zu Wiche Col. 6:

bank C0 Die Béfanntma U 3. Tage vor dem. añberäwunten A aue

; L A, cirma ist erlóschèn. iiiterdar, 22: Fébraár’4 Ubr 15 Minu. Nachmittags | Termine in Der Aus den Gelelswaflal blättern v veröffentlicht fe 771,0. 3083 Mo ms Eingetragen S erfügu nd vom heutigen Tage. Oesterreitbische Papierrente Mai: Néébrder vorzinal. 53L. 741) dem. R ‘An val “Earl Schulße zu Rathenow als Bor- E | weg, dén 12. ciSgericht. I. Abtheilung.

Oéstérreichiscbhe Papièrrente HFebr.-À

rélchiache Sulborronto “Janiar Juli vors. Gli. ae I +2): feentn Rentier. Carl August Arndt als Stellvertreter des Vor- wen mene nie Md 0G eing ani Mis. ist heute in unser Fir-

rrente Oktober vorz chisch i s

a B Ora 1E Love E Mon Runen “EEE gobana Goltsius Md] 7e QERMgNGA Misgelin Jotain Feltfils) Chifoph Stab

Ÿ. Stieglitz proz. Rússön VL Stieglitz ‘845 0Z. RüsSen A dem Kau R B Mh 714 “Ort der Niederlassung: Altonä,

de 1864 4 960 +Russischte Präraniénanleihe von 1864 2495 Russ. : Fi k rma: We Stahl. Primienanleihe von 1866 255 Russ: Eisénbahn 226%. “6proz; : u i ist die irektion dem: Hérrn Wilhelm Köhler zu Ano über- | Altona, den 21, S oruat 1872.

V Á oreih. Staaten pr. 1882 964‘ 5proz- neue Spanier 314 Spros. age Rathenow, den 22, Februar 1872. B E V Kreisgericht. Abtheilung I.

Tärken 48% j reiSgericht, D Wiener [Weéehser 10247 Potééibiègor Wechsel 1691. E 28 Königliche Kreisgerichts-Deputation. : unt das. hi fige o eltdsi töxegister s’t am heutigen Tage

#éélideorn, 21 ‘Februar, Vórmittags. (Wolffs Tel Box.) die Fixma: Ftien-Gesellschaf der Dithwétschen Ziegel

anna, vabténiête iélwis übergegangen;

(‘Anfangs Course.) © -Norddeutsébe Schatasecheine +—. M unser Firnieli tegite !'Junt Lolis Redsi und Aue 1 ‘und honwaareu- rik Neuuberg. Firm zu Posen | : j Y Louts Ret Siß: der Ges

8 ;

Vänsols El E G C o Lioißbarden: 18. h, unter Nh Le 2 \ / en D Aner —. ANnier +—. - fz UNnND d (rc e Tomdam: 32 Pebrüar LIEN l 2020 D ) 5 unter Ne 1294 E E E S U E ven L Deorud sclcaflßatut enthaltede, notalicl éslaton 22 8 i; 4 294 di Firmg ; aier zu Posen und E REE 93% Noue Spanior —. Italienische- óprozent. als deren bet“ der (Rau mann "M R Meyer 15% t e ie “i M 2 l Rénnbér; Ti ents 647. Lombarden 187. .Mexikaner—. Span Russen Guthaner da el h n A Be d sbur tric 78 Siegeleten. Von S T? jern- de 1822 < óproz Russen de 4864 954. Silber 604%. Nord- 3) unter Nr. 1295 die Firma Stanislaus Szymaski zu M 1 V ( La: Er U gehütigen Länderejen; deutsche Schatzscheine. —. Französische Anleihe OTgaN —- . Posen und als deren Inhaber der Kau ann Sta- cgergien “Sfor iche E s Juventar verbunden .mit-der Tirkieche Anleibe de 1865 49. 6proz. Türken de 1869 60. / niélaus Szymaúsfi daselbst A R R dem dazy gehörigen, Land und In- s Spt muer s Staaten Pr. i852 u. 3 Englischo WechsIer- 9 unter T: d als deren Inhab Fulius Silberstein zu, Posen b). venlan Nee Siegelei auf Égesftow, f 2a! L n jäalitaat, Abehgs. oli Tel Bas ea daselbst, : Inhaber -der- Kaufmann Julius ) Silber Gt Anláge- anderèx Etablisscinents zuin Ausbau: der Thonlager o i Baarvorrath 23,795,417 (Abnahme 22,938), | 5)' unter Nr; 1297! die Lun ‘Ju Miecblemati zu. Posen | N N eerhhmens iauf eiñe bestiminte: Zeit nicht 13,5- 4,940 (Zunahms 13,075) Pfd. Sterl. | His ewsfi daselbst - Mhager dar Masmann Ie | beschränkt. E “Parts, 22 Februar, Nachm. 12 Uhr 40 Min. (Wolf Tel. 6) ‘unter Bei O ia B, -K'ossowski zu Posen und R a M E riagei O schaft beträgt 400,000 Thlr. Preuß. Bag ieto ca CAaÍ ata R104 09 psd eren Cen Inha er der Kaufinann Boleslaus Kl owsfi |** 500 Tbir: ugetheilt in auf Jnhaber. lautende Aktien à Gi ie Stu Tar S Lombarden 465.00. ree ufolge Verfügu wig oi 17. Februar 1872 heute eingetragen. (7, Mlle: öffentlichen Aufforderungen, e: en und Bekännt- 49,85: Amerikaner —. | Pos sen, 54 19. Februar 1872. Dinttion, er Gesellschaft uüssen von. dem A S oder. der a 92. Februar, Nachmittags 8 Ubr. (Wolfs Tel, N Königlihes Kreisgericht. 1. Abtheilung. Ee fi den Hamburger Na Griten ¿Schlusscourse.) - 3proz. Rente. 56,374, Neubstô 5proz. AnL L: i e fi aen N SEIENYGLTEt 89.80, Anleihe Morgan-507.50. ltalieniscló, bproz. Rente 65. In unser Firmenregister ift eingetragen ; ielex Zeitung! Ital on. Tabaksoblis ationn 27250. (Des a trol E l t Pi sen. 1): Nr. 89, D ters ‘Kausmann Johannes Carl August | verd „ber Fin lenbüeger orddeutschen Zeitung gestempelt 0; nens. rdwesi h 490.00 ; s ; (gostomp o O bahaaktien 463.75, do, Priorit. 252.00. Tür- Ort der Niederla 9g Ha ‘i zer „u Die, Ordane der Gesellschaft find: Ren s do 1865 50.05 Tückon de 1869 303 50. 6proz. Ver. Sf pr. ohe: Bollmann. “D der Aufsichtörath, (ungest.)} oidagio 34 i Einge ragen gu 2 fagtgó e vom 14. Februar 1871 A B Sr besteht aus der Aftionäre.. G U : ie Direktion besteht aus: -einem*Direktor und dessen Stell- 2) Nr. 90: Firmeninhaber : Kaufmann Wispel Cari Gottlieb pextreter Der Direktion ist die: Leitung des techuischen Tos Gus

m Fahre Geschäfts soweit dieselbe. nicht -ausdrückli®) dem Au

Ort ‘déx Niederla ung: Labes. Gd t : M he, vorbe alen is übertragen ; sie hat die:Beanten. der Ge- irma: ;; : f at: fo E a Gehalt nicht 400-Thlr. übersteigt, an- Etc ann. [len und E echte und O aus en welche dem

Oeffentlicher Anzeiger. | il Bezeich Mang ex 5

‘à d els-RNeéegister.

n unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nx. 6 die am gesellschaft in- Firma f

D. Witte & Sohn zu Premniß

vennee steht ist. zufolge Versügung vom heutigen Tage Colonne 4

T agen: etge Johann Daniel Witte zu Milow s «aus der andels r lh aus anl nd sub es Proku rentregisters : : e A Handlung D- . Witte Sohn zu Premnitj eingetragen des Gesellschaftsregisters, hat dem Kaufmann Ernst Carl Albert MWitte-zu Premniß Prokura ertheilt. Mayen den 21. Februar 1872. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

In unser 1. Laufende ® egi er ter iff eingetragen : Col. 1. Laufende Nr. Col. 2. Firma der Geselis aft: Rat enen Fn. Fa rif für H Holzarbeit Aktien - - Ge- nene Köhler jumior,

Col. - niederlassung in Berlin. Col. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft. Die Gesellschaft ist cinc Afticngesellschaft.

‘tüt befindèt_ \si< in beglaubigter Form Blatt 2 bis 11 ‘des Beilage-

is j ber Gesell Gesellscha aft: Rathenow, mit ciner“ Zweig- |

Eiiguiragen ufolge D erfügung vom 15. ‘Februar 1872 |- Botsiande A Afktién at gesebl W un g ä ie Direktion zeichnet die Firma der befin t fi in be am 17. Februar 1872 Bi Berlin verlautbarte Sta : 3) Nr: 91. E aufmann ‘Carl Wilhelm ‘Helmuth Ea er i cim f hex beiden Miglicder, idaft, iein wird die bandes Nr. esell É Li T1 : | f r tet s K Firma der Gesellscha zeichnet. durch ein tglied der Gegenstan Ser es 101 der Erwerb, ‘die Erweiterung Ort der Niederlassung: ‘Labes, Fette Hz Direktion in Verbind U u mi it ain. Mitgliede des Áufsichtsraths. und d der F : Fortbetrieb der zu Rathenow belegenen; deni Herrn W: Köh- Bezelchnting ber Aae Firma itivés E Fan uus indes en He Direktors. und seines E De He. . j n ust er E di E, gehörigen Fabrik für Holzarbeit und der Handel init den Eingetragen zufolge Verfügung vom 16. 5 ebruar 1872 L v vit (is u eis aa au b von Ges Hästen derl pn g Si De E Zeitdauer des Unternehmens ist auf eine bestimmte Zeit nicht : IL Fotgende“ a baue S E E iesen énacioeae-Slamen.. ad uis Naa der Gesellschaft-in Bezug: auf diese Geschäftsführung erloschen: ja 800 Alien, ede "3 S t ju 100 89/000 Thlr Lwird ur Beschr durch 1 Nr. 53: Julius Köhnheim, deren Inhaber der Kaufmann |- sell E Aufsichi8rath bald 489,94 9 AOUS t Be Aufsichtsraths bis auf 5 Mill Thal d: über at eti Julius Kohnheim war. 20A Als Mitglieder des Aufsi htsraths sind für die Dauér eines hinaus dur< Beschluß ‘der Sek cutvec sammlung crhóbt werden, Gs Eta zufolge Verfügung vom 5. Febrüar 1872 Jahres aas id & am eie em. j obert wis s hunge en der Grselischaft S tue Die öffentlichen Bekanntk- 2) Nr. 5. Augt. Ferd. Damerow, deren. Inhäber der Kauf- err E NAdolnh Eman iordet in ¡20 Sami die Vossische Zeitung “mann August Ferdinand Damerow war. err Johann Heinrich Märtin Brekelbaum in Ham- die Berliner Börsen-Zeitung, unis Eingetragen zufolge: Verfügung vou 6. Februar 1972 bur das Rathenower Kreisblatt. | t Ls aus S 9E ito. »* IETE Konsul E Friedri Aga A in Kiel Hh E dex Gesriigo sind | n E N Rreigericis: -Heputatión. 78 ne or Friedrich Han ernhard Schirmer + 6 : err Johann Christian Martin Kruse in K E ter General-Versammlung unser Geno enschaftsregister ist bei der Nx. 1 eingetragenen Bo Di Rbein der d D irekting sind gewählt: | h: Dié Direktion hat alle Rechte und Pflichten welthe denx Vors L Gen senschaft des Vorschuß-'und Spar-Vereins zu Neumarkt | zum Direktor Herr Hans Gedneis Dithmer zu stande einer Ætiengesellschaft geseßlich zustehen id obliegen und be- in Col. 4-der an-Stelle des Kantor August Meßner als drittes Vor- | Rénnburgy; ; standsmitglied und Controleur der S baft gewählte Tischler- zum - stellvertretenden Direktor Herr Sans Heinri<h< meister Heinrich. Aan zu Neumarkt cingetragen worden, Christiansen zu Rennburg. Neumarkt, den 16. Februar 1872, Kiel, den 21. Februar 1872. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. | Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1,