1872 / 56 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1282 d Die res Bestimmung über “die Vertretung der Ge- Königliches Kreisgericht zu-Dortmund,

% : E j : U i änder jedes Gesellschaftsmit- n unser: Firmenregister ist unter Nr. 350 die Firma Victor kreditbank 207. Pfälzer Bankverein -—. Brüsseler Bank / 8:93. Dukaten 5.3223 Silberécoupons 110.50 Silberrente 72.90. tert Men ges e aaA Ie gt t n So und E nhaber der Kaufmann Victor Horn zu Dort- 1685. Antwerp. Bank 110%. Oesterr. - deutsche Bankaktien | Wechslerbank —. - Elisabethbahn 247.50. Ungar. Prämien- : mit der Beschränkung, - daß- nur zwei 1 ieder gemein- | mund am 2. März 1872 eingetragen. 1245. Italienisch - deutsche Bank 107, ‘Franco - Holländische | loose 109.70. Wiener Handelsbank —. Nordbahn 236.70. s<aftli< die Vertretung ausüben und die K irma zeichnen : Bank 1154. Ungarische Anléiïhe 82. G Loose 114%. | Börsenbank —. Interventionsbank —. Maklerbank 142.00. en s D V 94. August 1871 is} die. in unser Gesell- D ferne d Lodse —. “aeg I jan A (Salven 2a4U per März, E br x Mig Marrui Pee r 00. i Eisleben, den 28. Februar 1872. schafiéregiser E Nr, 4 eingetragene Firma „L. D Schuster“ ranzöüsgische roz. Rente —. ng echslerbank 2 en rs e. aktien „80, D j : ; É; t N é E Kansas —. “Rockford 45. Südmissouri 763. South-aätorn | 18606r 1.0080 10450, 186dor Lo0s0 146,50, Galizior 261.25. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung, in Lügde aufgelöst und unter Nr. 176 unseres Firmenregisters neu rioritäten 775. entral-Pacific 89. New - York County 97. nglo-Austrian 00, Franco-Austrian 146.80. nionsbank er ift sub Nr. 137 Vol. I. Fol. 170 T5 L New-York City 97%, « | 39700. Börsenbank —. Lombarden 211.50. Silberrente 72.80. W 20fe Gele E Höxter, den 15. F Franksurt a. F., 4. März, Abends. (Wolfs Tel. | Napoleons ms Nordbahn —. Interventionsbank —. Makler- irma der Gesellschaft: - s n E | bank 140.00. Escomptebank —. e | Andres 8 Flügel. ffekten-Sozietät. Anmerikaner v5; do. de 1885 —, Die Aktien der ungariséhen Munizipal-Kreditanstalt wur- : Siß der Gesellschaft: Wanderösleben. Königliche Kreisgerichts-Deputation zu Schwelm. Kreditaktien 3685, 186Cer Lorse 933, 864er Lucse —, Stants- | den mit 45 FI, Prämie eingeführt. : D : Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : 1) Die unter Nr. 63 - des Firmenregisters eingetragene Firma babn 414, do. neue —, Galizier 2744. Lombarden 220, Améterdam , 4. März, 4 Uhr 15 Minut. Nachmwittage. | Die Gesellschafter sind: Frauz Hesterberg & Söhne zu Rüggeberg, (Firmeninhaber: der Silberrente 65. Papierrente —, Elizabethbahs 2625. Nord- (WolŒÆs Tel. Bur. L : M 1) der Maschinenbauer Louis Christian Heinrich Andres; aufmann L E esterberg zu Rüggeberg) ist auf den Sohn des westbabhn 228, österreichisch - deutsche Bankaktien 1247, ita- Oesterreichische Papierrente Mai- November verzinsI. 58. 5 der Me llaneribenter Friedri<h Wilhelm Flügel; bisherigen Besißers übertragen, daher gelös<ht am 28. Februar 1872. lienisch-deutsche Bank —, Cö1n - Mindener Eisenb.-Loose —, | Oesterreichische Papierrente Febr.-August verz. 584. Oester- | beide zu Wandersleben. - : 92) In unser Firmenregister ist unter Nx. 181 die Firma Franz Neue franz. Anleihe vollbezahlte Stücke —, Oberhessen —, reichische Silberrente Jänuar - Juli verz. 64. Oesterreichische i Erfurt, den 22. Februar 1872. Hesterberg & Söhue zu geverg und als deren Jnhaber der Darmstädier Bankaktien , Leipziger Vereinsbank —, Pro- | Süberrente April - Oktober verz. 63% Oesterreiohische 1860er : Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Kaufmann -Otto Hesterberg zu Rüggeberg am 28. Februar 1872 cin- rinzial - Discontogeselaciaft Bra 0 Bolmtdohe | V. Stegltts 714 bproz, Kuagon VI Stioglits 854 bpros. Russen t 23; Februa E ngarische Loose —, Brüsseler Bankaktien 11V4 ; D0 e . S 15 6proz. Russen VI. Stieglitz 855. 5proz. Rnssen erfi vom 23, Februar 1872 is am heutigen Tage i j Westbahn —, Frankfurter Bankverein —, Elbthal —, Raab- | de 1864 ot s fa aische Prämienanleibe von 1864 250. Russ. bei i: f e Me D ‘Unseres f tente isters eten cat ras Königliche Kreisgerichts-Deputation zu Schwelm. Grazer Loose —, Engl. Wechslerbank —, Buschtielirader —.| Prämi e von 1866 25357 Russ. Eisenbahn 228. . 6proz. „F. F. Clausen in Eckernförde“/ 1) Die unter Nr. 90 des Firmenregisters eingetragene Firma Franz.-italienische Bank lebhaft 1454. | Verein. Staaten pr. 1882 97%. 5proz. neue Spanier 315. SPprosz, folgende Eintragüng beschafft : Ye C. Schulte zu Gevelsberg (Firmeninhaber: der Kausmann

ebruar 1872. ; es Kreisgericht. Abtheilung E

HMWambarz. 4. März, Nachmitt ‘Wolfs Tel. Bur.) Fest, Türken: 491. Kf+ 3 r extraà seit 1. Februar 1872 au eter Cásp. Schulte zu Gevelsberg ist nah dem Tode des Französisch-italienische Bankaktien în grossen'Posten -leb- Wiener Wechsel 104, Petersburger Wechsel 1.5958. P ee lib Diener 2 Ederisörbe übertra a esigers t Testaments vom 39. August 1866 und notarieller haft gehandelt, stiegen bis 166 Mark Banko bezahlt. : Londo, 4. März, Vormittags. (WolÆs Tel Bur.) und gleichzeitig zufolge derselben Verfügung unter Nr. 500 desselben Erklärung vom 21, Februar 1872 auf die überlebende Wittwe (Schlusscourse.) Frouss. Thaler —. Hamburger Staats- ( Añfangs - Course.) Norddeutsehe / Schatzscheine —. Registers eingetragen: Peter Casp. Schulte, Friedride, geb. Lange zu Gevelsberg, Über- Prämienanleibe 954. Silberrente 64%. Oesterreich. Kreditaktien | Consols 925. Amerikaner 91%. [Italiener 6% Lombarden 18. Kaufmann Wilhelm Leisner in Eckernförde, egangen, daher gelöscht am 28. Februar 1 (n, i . 315. Oesterreichische 1869er Loose 935. Staatsbahn 878 | Türken 605. Mexikaner —. Spañier —. Morgan Platz- Ort dex Niederlassung: Eernfördc, 2) In unser Firmenregister ist unter Nr. 182 die Firma Lombarden 465. ltalienische Rente 654. WVoreinsbank | diskonto— i Firma: Wilh. Leisucr- P. C. Schulte zu Gevelsberg und- als deren Jnhaberin die 118. Kommerzbank 1225. Norddeutsche Bank 1795 RBhei- “London, 4. März, Nachmitt. 4 Uhr. (WolPs Tel Bur. Schleswig, den 29. Februar 1872. ä Wittwe Peter Casp. Schulte, Friedri>e, geb. Lange zu Gevels- nische Bahn —. Altona-Kiel —. 18640or Russ. Primien- Consols 924. Neue Spanier —. lItalienische S5prozent. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. berg, am 28, Februar 1872 eingetragen. anl. 125. 1868er Russ. Prämienanleihe 125. OPros. Verein. | Rente 66% Lombarden 19. Mezikaner —. S5prozent Russen ; T Ter j ; d 3) Die Wittwe Peter Casp. Schulte, Friedri>e,; geb. Lange zu Staatenanl. pr. 1882 902. Diskontc 2% pCt. Raab- Grazer | de 1822 925. vóproz. Russen de 1864 975. Silber 605. Nörd- Die sub Nr. 6 des hiesigen Prokurenregisters eingetragene, dem Gevelsherg, hat für ihre zu Gevelsberg bestehende; unter der Loose 885. Anglo - dentsche Bank 119. Düänische Landmann- | deutsche Schatzscheine —. Französische Anleibe Morgan —. Daniel Heinrich Carl Timm in E>ernförde für die Firma Nr. 1D des Firmenregisters mit der Firma P. E+ Schulte bank 1094. Provinzial-Diskonto-Gesgellschaft 145 Türkische Anleihe de 1865 503. ron, Türken de 1869 614%. ; i + F+ Timm daselbst eingetragene Handéelsnicderlassung den Kaufmann Robert Schulte Leipzig, 4 März Leipzig - Dresdener 269 à 694 bez. | 6proz. Vereinigte Staaten pr. 188262 Englisechs Wechsler- ertheilte Profura 1 g olge Verfügung vom 29. Februar 1972 am zu Gevelsberg als Prokuristen bestell, was am 28. Februar 1872 Magdeburg - Leipziger Lit. A. 259 bez.; do. Lit. B: 1065 bez. | bank 1 Prämie. x truligen age gelö} i unter Nr. 74 des Prokurenregisters vermerkt ist. i Thüringische 174 bez. Anhalt - Dessáuer Bank 164 GId. | Plymouth, 4. März. (Wolffs Tel. Bur) Der, Ham- chleswig, den 1. März 1872. : : Braunschweiger. Bank 130 G. Weimarische Bank 1154 bez. burg-amerikanische -Post-Dampfer ist hier eingetroffen. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Oas seither unter der Firma Bied & Nau zu Höchst bettiebene Wilen, 4. März. (Wolffs Tel Bur.) Die Einnahmen der Paris, 4: März, Nachm. 12 Uhr 40Min. (Wolfs TeL <dem d oversche Courier und die Zeitung für ‘Nord- | Handelsgeschäft ist mit allen Aktiven und Passiven in Folge Ver- Mat etn ani E U Pr E I LCME Es! | «Span erlo 206.1527 j d. ‘talien land qu ers@einey f ört, fo wird: für die Bekanntmachun- | trags an den Gesellschafter Kaufmann Peter Anton Bied zu Höchst 28. Februar 193,177 FL, mithin gegen die entsprechende Woche 3proz. Rénte 56.45, neueste Anleihe 89.45. -Italienische L deutschland zu erscheinen au gehört, D Vir i ULT DI 5 O | übergegangen und wird von demselben unter der früheren Firma des Vorjahres eine Mélireinnahme von 11,706 FI. Rente 67.55. Staatsbahn 891.25. Lombarden 489.00. Türken | en der Eintragungen in das Handelsregister an S ecimladd M 1 f l dieben. Es is demgemäß heute die Firma im Gesellschafts- Wodchen-Einnahme der neuen Linie Neumarkt-Bräunau- 5.1.25. Amerikaner —. A eitung »Hannoverscher Courier; Zeitung für Norddeutschlayd in in cen. 1s Ait Höchst unter Nr. 21 gelöst und in das Fir- Simbach 11,862 FL, Mehreinnahme 9972 F. Paris, 4, März, Nachmittags 3 Uhr. (Wolfs Tel Baur.) ereinigung mit den Da ees Angzeigen« bestimmt. register r n as genannte Amt auf den Namen des jeyigen In- Wilen, 4. März. (Wolfs Te?, Bur.) i Die französisch-italienische Bank wurde heute tier eingeführt unover, den 27. Februar 1872. I z LGIA, cin etragen ia (Schlnsscourse.) Papierrente 65 40. 1854er Loóse 94.10. Bank- | und zum ersten Mals amtlich cotirt zu 560 à 565 gehandelt. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. | va Ee aven den 28. Februar 1872 aktien 846.00. Frankfurter Bankverein 142.00.“ Kreditaktien | (Schlusscourse.) 8proz. Rente 56.625. Neueste dÿproz. Hoyer: Königliches Kreisgericht 1. Abtheilung 251.20. Staats-Eisenbahnaktien-Cert. 39600. Galizier 26125. | Anteihe 89.55 Anleihe: Morgan 510.00. sfalienische Sproz. E Tum hiefigen Handelsre ister is auf Folium 1622 die Firma: g h —— L 7 Kaschau - Oderberger 193.10. Pardubitzer 184.70. Nordwest- | Rente 67.90 Italien. Tabaksobligationen 472.50. Oesterreich. Albert Busse, : Zeute ist bezüglih des Vorschußvereins für das Amt bahn 219.50, do. Lit. B. 190.70. London 112.25, Hamburg | St. Eisenbahn (gestempelt) 891.25, do: neue —, do. Nord- iebt: Kohlen-, Holz- und Torfgeschäft; jeßiges Geschäftslokal: Engel- Wehen, eingetragene Genossenschaft, in unser Genossenschaftsregister 83.20. Paris 44 00. Frankfurt 94.40. Amsterdam 94.00. Böh- | westbahmn 497,50. ‘Lombard. Eisonbahnaktien 481.25, do. Priorit. | Peklerbainum r. 82), als Ort der Niederlassung Hannover und als | unter Nr. 8 olgender Eintrag gemacht worden: Bei der am 28. Ja- mmische Westbahn 266.50. Kreditloose 159.25. 1860er Loose | 252.00. Türken de 1865 5050 -Türken de 1869 314 00.. 6proz. | Inhaber der Kohlenhändler Albert Busse hier, heute eingetragen. nuar d. Js. erfolgten Neuwahl eines Theiles der e er 104.50. Lombardische Eisenbahn 21180. 1864er Loose 146.50 | Ver. St. pr. 1882 (ungest;) 105 25. Goldagio 37. i Hannover, den 1. März 1872. an Stelle des Karl Körner der Karl Hilz von Wehen und an Anglo-Austrian-Bank 369.50 Franco-Austr. —. Napoleons@'or i Ju Go@T Hoa | Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. lens des Daniel Donne>er der Karl Beil, von Wehen gewählt s worden. Hn r SSiesbaden, den 29. Februar 1872.

D R é ¿A 1 T S 4 A / Ju das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen : - Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. : | i 1) Fol. 46: i e d 7 ent [ î ch E r A n Î ei g C V. i: ) Die Firma J+ H+ Eicke in Markoldendorf it gelös{t, nach- Unter Nr. 3078 des Firmenregisters wurde heute eingetragen; daß

dem deren Inhaber Heinrich Eike seinem Sohne Wilhelm | zer ju Maden wohnenge Kausmann Josep Stanislaus daselbst L er Firma: „„I9)+ Fie.

Ei>e daselbs am 8. d. M. das unter- obiger Firma be- triebene eschäft mit Aktivis und Passivis übergeben hat. 2

HSandels-Negister. ist die Unterschrift von mindestens zwei Vorstandsmitglie- 5 2) Fol. 144: : i Aachen, den 2. März 1872. : / : i i | rma: Wilh. Eike lies Handelsgerichts-Sefkretariat. Abnialiées-Nreidaavii 11 Sransiue a: D. dern und: Beifügung der Firma des Vereins. erforderlich. l / Königliches H gerich

| f | iet i ' : i | nhaber der Firma: Kaufmann Wilhelm Ei>e zu Mar- N i Die unter Nr. 294 hes Firmenregisters eingetragene Firma: Seide K O. Beda E E Da LIEN zu koldendorfy Der zu Stolberg wohnende Kaufmann Gustäv Adolph Lynen,

Grothe Ort der Niederlassung: Markoldendorf. L: daselb ein Handelsgeschäft unter der Firma : „„L- Lynen- / gehen. E ia M A bet, bat nue 1 ies b I. in dieses Geschäft seinen

walde, ist gelöst; zufolge Verfügung vom: 29. Februar 1872 am i Noveins: Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. Sobn den zu Stolberg wohnenden Kaufmann Georg Victor Lynen, 7 durch den Borstand unter der. Firma des Vereins; n E En als Sheilha or aufgenommen und mit diesem unter besagter Firma

Firmeninhaber: der Kaufmann Carl Ludwig Grothe zu ürsten- "Die Beru rf zu den Generalversammlungen erfolgt EinbeŒ, am 27. Februar 1872. Der Aus\{uß des Vorschußvereins zu | In das hiesige Handelsregister ist auf Fo]. 120 zur Firma: cine HandelögeselliGaft errichtet, die in Stolberg ihren Sib hat, und

29. Februar 1872. Verzögerungsfällen ‘durch den Austthas mit -derZeichnung:

[M. 233] S E Adolph Deichmann : ten werden kann In Unser Genossenschaftsregister ist folgende Einträgung bewirkt ph ch N von jedem Theilhaber, vertre a unter Nr. 433 des Fir-

: eute eingetragen: z s mäß wurde heute besagte Firm

“Lol L Bt ‘ein éträhéne Gelosseulh ft E A E mentells fonte de f A det E genannten Gg Ï S i i : tral i , A » «, Adolyh Lynen extha geb. oltenho}s zu oLverg/, "

E That L E E a P E (B. 10/3) 3 9 N. N. E, Verden, den 1. März 1872. fien fans Nr. 58 des Prokurenregisters gelöscht ; sodann wurde die

Col. 3. Beut en a. O. Vorsißender. Königliches Amtsgericht 1. vorstehend besagte Gesellschaft unter Nr. 1002 des Gesellschaftsregisters

Col. 4 Qwe> des Vereins ist Betrieb eines Bankgeschäfts behufs | - Eingetragen zufolge Verfügung vom 19, Februar 1872 A8regi eingetragen. : : gegenseitiger Nin der in Gewerbe O irth\Wart 22. T 1872. wt, 6 N Auf Fol. 54 des S Glas zu der unter der Firma Aachen, den 2. März 1872

i i gi lasfabrik igli delsgerichts - Sekretariat. higen Geldmiktel auf gemeinschaftlichen Kredit. [ften, betreffend das Genossenschaflsregister Vol. I. Seite 151. | E, Königliches Handelsg

Der Gesellschaftsvertrag; welcher fe N g Steinkru

e

n beglaubigter Ab- (gez.) Fendler, i -n Handels celsWaft ist nachgetragen : j / chrift bei unseren Akten befindet und gleich dem Verzeich- Bureau-Assistent. | eingetragenen Ven y s Gottlieb Friedri i wischen den zu Crefeld wohnenden Kaufleuten Wilhelm Leende ise der Se ene E Mo CraG ted w0) Greystadt, den 22. Februar 1872. | Nach dem Tode des GeselsWaster Go n A dus Gandels- und Bhilipp Claus is am heutigen Tage eine offene Handelsgesell-

eingeschen werden kann ist am 19. Dezember 1871 ge- : ; s iedri dem Size in Crefeld und unter der Firma Leenderß 8 chlossen und find laut Wahlprotokoll von demselben Tage Königliches Kreisgericht, 1. Abtheilung. geschäft von dem Gesellschafter Friedrich Carl Theodor Heye | (Vofus erricztet und diese Gesellschaft auf Anmeldung der Briheilig-

orstandsmitglieder gewählt worden : * KönigliWes Kreisgericht zu Eisleben. : in Hambuxg vom | | i b Nr. 780 in das bei dem hiesigen Königlichen Handels- Swlossermeister Karl Kosfer, In unser qs chaftsregister ist ju Nr. 9 bei der Firma: et übernommen und wird nee gleichlautender Firma fort N hie geflihete Handels- (Gesellschafts. Register eingetragen worden. open: open einri A „Zuckerfabrik Piesdorf‘/ und der N erng ju Belleben fol- ennigsen, den 27. Februar 1872. : Crefeld, den 1. März 1872. Kaufmann Michaelis dn: i gomes Vermerk zufolge Verfügung vom 28, Februar 1872 am 29. Fe-: 9 Königliches ‘Amtsgericht. Abtheilung 1k. Der G I S E ; | “E nsho ff.

g n

Sur SUARINI, eier Bote! bein Borsiande NamouSher | Ost 172 Der Fatior August B | ggers Q eit einer von dem Vorstande Namens der 01. 4, Der Faktor August Berger is aus d ó : Génossenschaft erfolgenden Zeichnung und Bekanntmachung | Sitten, i E Í ra : :