1872 / 62 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1442

n unser Venvisenstattoes ister i olge g Byfügung vom s Februar D, 25, L E Wee orden : i : A Firma: Landwirth Se Consam - Verein e‘ Boi edi ita fen MGEIRYERE Génösfsen S Siß der Genossenschaft: Liebenwal Le D der Genossenschaft: ah dem Gesellschaftsvertrage vom 28. Januar 1872 ist Gegenstand des Unternehmens ie mögli L s este Beschaffung von Sämereien, Dünger- “Bt -Mitte U für die Mitglieder tee „Dengiembaie Dot Je E en Vorstand bilden: ckerbürger Johann Gottlieb Wernicke als Direktor, der Glasermeister August Milich als Kassirer; der Kaufmann Friedrich Classe als Stellvertreter des Direktors; sämmtlich in. Liebenwalde- a aft;

__ Alle Bekanntmachungen und Erk en ‘in Genossenschafts» Angelegenheiten erfolgen dur den Vorstand 1 Untex der Firma der Genossenschaft und werden vom Vorsißenden oder von dessen Stell- vertreter unterzeichnet.

áidi Einladungen zu den General-Vèrsammlungen/ soren he au fins rp Vorstande ausgehen; erläßt der Vorfißende des

U ra

Die Bekanntmachungen werden durch das Niederbarnimer Kreisblatt veröffentlicht. Das QELOS chníß der Genossenschafter kann jeder Zeit bei uns eingeschen werden. ranienburg , den 1: März 1872. Königliche Kreidge erichts-Deputation. Der elsrichter

ramer. “Jh wiser Fienienrè ster ift unter Nr. 513 der Kaufmann Ern

Mori Arthur Edmund Or i zu Memel, ß Ort der. Eins: Memel,

Firma: E enisch, eingetragen ufolge Ver D R A7, vom 2. hel 1872 am heutigen Tage.

Memel, So liches Rue Handels- un E P aäaücn!

In unfer irmenregister È e i unler Ne 514 ‘der Kaufmann Niels Heinrich Freun t zu E Memch a der Seine g Freu gu rma: n eingetragen Ee Sena zo ‘vom 2. vi 1872 am heutigen Tage. Memel, den 5. 72 Ron igliches Kreis OR Haudel8- Un Bhiffahr ‘Deputation.

¿Jn das Senolsniaficrgiser E Scéguidadent

Col. 2. Verein ur Verarbeituug roher Flachsften el in Pillkallen s eingetragene Genoffenschaft. S

Col. 3. Pillfallen.

Col. 4 ie Genossenschaft, welche sich durch den Vertrag vom 15, Februar 1872 konst tai und f das 1s Genossenscha}t8ge vom 4. Juli 1868 N eien hát den ie rationelle

Bearbeitung ‘drs Flachsstengels für e echnung-durch

Maschinen.

Die Zeitdauer des Unternehmens i unbeschränkt.

Die im Interesse der Genossenschaft zu erlässenden öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genossenschaft; von mindestens zwei Vor smitgliedern unterzeichnet durch ‘das Pill- taller Kreisblatt.

Als Vorstandsmitglieder: fungiren:

1) dex Partikulier Leopold Werning zu Pillfällen; als Geschäfls-

2) der : WGutsbesije Albert Wes8zkallnies zu Tannenwalde als eisißer 3) der Rendant Otto Schawaller in Y Da. O Baer Rig Die Zeichnung für den Verein eschicbt da M E u der Gem E Va die ‘drei Vorstau iglicdee ihre Nanmiens- unterschrift hinzufügen Das Verzei niß der Ge e Gle fann jederzeit beidem unter- zeichneten Gerichte E werden.

Pillkallen, den ärz 1872. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

oft E i te unter Nr. 297 di d gandelarrilicast F: Boehm es Comp: (Ne 5 des Geseliga

registers) dem Kau n Heinrich Boehm hierselbst ertheilie Prokura

eingetragen worden. Danzig, den 7. März 1872.

Königliches Kommexz- und Ia. v. Groddeck.

s In unser Sa em Thorn

5. März cr. unter Nr. 3 orner MOT A R eins} getragene Genosfenfch

„Bu dem zeitigen E e hes Vereins q chört außer den bis- Fran 2 Vórstandsnnitgliédern (Dr. icz und Aktuarius

ranz Jdzköwskti zu Thorn) de ‘Kaul a L Anton von Karlowski u T ? af ain 7. März 1872 ein ngeTagen worden.

P born, den 7, März 1872. ' Königli@hes Kreisgeri@ht. T. Abtheilung.

genagNn ,

s an: Eugen

ist gufolge Verfügung ‘pom am 6. Márz

e Ver ng „pom 5. d. ist die in Thorn tet gandlönieberlasung de Kaufmanns ns Otto Wegner bierselbst unter

Otto Wegner

in das diesseitige O R ree, Ungerraten Thorn „den 5. März 1 Königliches reigceriht: I. Abtheilung.

n unser Firmenregister ist sub Nr. 87 die Î ne O ne mund Taszarski E

und als deren Inbaber der Kaufmann Sigismund Taszarsfi zu Wongrowiec zufolge Verfügung vom 2. März 1872 heute eingetragen

worden. Wongrowiec, den 5. März 1872. Königliches Krei Kreisgericht.

In ünser oen rege ist sub Nr. 88 die Firma . Packermanun ‘‘ und als deren: Tnha ber der Kaufmann Herrmann Paekermann in 2000 MifSlge n Verfügung vom 2. März 1872 heute eingetragen or Wongrowiec, den 5. März 1872. | Königliches Kr Kreisgericht. n Unser Firmenregister ist gn st sub Nr. 89 die Firma I f Di N Joseph Foerder ‘/ G

up als deren Junhäáber der Gau en 1 Joseph Foerder . in Wor t wie Uoig ge Verf ung vom 4. März 1872 heute eingetragen wo ougrowiéc, den 5. März

Königliches es Kreisgericht. In unser Firmenregister. ist smb Nr. 90 die Firma

und -als deren Inhaber der ser Naumann Han Siegel in Won- gromiee zufolge erfügung vom 4. März 1872 heute eingetragen worden Weongrowiec, den 5. riv ee inte Königliches Kre Kreisgericht.

Jn unser Firmenregister ist sub | sub Nr. 91 die Firma „Simon Gerson ‘‘ und als deren Inh haber der Saa Simon Gerson in Won-

bir if zufolge Verfügung vom

Itouarowiec, dei 6. März 187 ita Konigliches Kreisg Kreisgericht.

n Unser Gesellschaftsregister egister i deu heute bei Nr. 636 die erfolgte U sung der ai Dani: a elsgesellschaft H. Somya eingetragen wo Breslau, den 5. L ; Königliches tgericht. Abtheilung T.

n unser Prokurenregister -ist- bei: ist bei. Nr. 572 das Erlöschen der dem Siegfried p Brad und. Ra Bru, beide hier, von der e 132 des

elei Tres Mei eingetragenen ¿PAes esells B L Aan eilten P ‘Mectuaa und unter Nr. t on von ven n

Handelsgefel haft neu neu ves Kollektiv-Prokura des Jgnah

eide hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 5. - ben b. Män 1872. Ms ug Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

n unser rofurenregister Nr. 617 find die Kau Klaer und Martin Weis, beide Ey Bréslau, hier als Ko ektiv-Pro risten des Kaufmanns Richard Alexander der Schreiber hier für dessen hier be-

ehende; in unserem Firmenre ister Nr. 2706 e Geina Firma stehende, \ g r Schre E gene

eute agen weiden: N Beeblan, d den 5.

“Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

n unser Firmenregister G unter Nummer 345 die ‘lia des nns Julius E E Glaß „Julius Brieger‘/7 und als Ort der Niederlassung »Glaß« zufolge ügung von ger ai einge- fragen worden. lat, den 7. März 1872.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Die offene G f H. Niesel ot Comp. F Ggel

1 Kreis Neurode t has, ihre ederlassung zu TU Krei Neurode, au chob e Di dies ics zufolge * ung ‘von heut bei

n, U Nummer 1s A „Selegia gisters Verinerft worden. Glatz, den 7 | *Rbnigliches Krei gericht. Erste Abtheilung.

In unser Firmenregister ¿ft aub la laufende Nr. 184 die Firma zu Grünberg mnd als deren Juhaber. 2 Glasermeister. L. Brody hier

872 cingetra 2 ea

Grünberg, den Königliches Kr misgeridht. L Abtheilung.

‘In unser Firmenregistér is i 06 tatfendé Nr. 185 ‘die Firma zu Grünberg und als ‘dere Inhäber der Kaufmann Robert Pil hier

Grünberg, den 1872. Königliches 3 Kdidgericht. I. Abtheikung.

März 1872 heute eingetragen

S

dem Kaufmann Jo di E t ec Us Nr. is ol. L.

ers resp. 171 1 des G Gesell ers O Nr 20 t téregisiers Hol holgent d c eingeiragen woid ist das Ge-

{äft von A Witiwe Johanne ille othej7 als alleinige Ver- treterin auf ihren Sohn Caspar Rothe und ihren Schwiegersohn ads Büschelber o ilbe übereignet worden und wird x08 diesen unter Rai p: ilhelm Nothe““ fortgeführt; cfr

/

sub Nr. 138. Firma der Gesellschaft:

Siß der Gesellschaft :

Rechtsverhältnisse der Gesellscha Gesltafter fin f de M 2 Der Kaufmann Lr a. Rothe;

Der Kaufmann Ka S eider

beide zu Er

Die Gesellschaft hat am 22. Februar 1872 durch Uel! des von der Wittwe Johanne Sybille Rothe geführten baft unter Dapebettung der früheren Firma begonnen. er. Gesell- \chaftsregister Nr.

urt, den 27. g 1872. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

O In unser Prokurenregister i sub Nr. 67 Vol. I. Fol. 23 ein- getragen

Bezeidinung des Tieilivo Bus nn Philip Begeiinins der Le Eier h welche M Profurist zu zeihnen bestellt ist:

MLsan ardt. Ort der Niederlassung

Erfurt. “Hie Firma auf das i Mesellfiha register: Aug. Eisenhardt is sub Nr. 132 des Ge- selhaftóregistert eingetragen. Dann Prokuristen : Kaufmann Robert M in Erfurt. Erfurt, den 29. Februar 1872 Königliches Kreisgericht. L Abtheilung.

In unser Gesellschaftsregister ist sub Nr. 139 YoL I. Fol. 172

eingetragen: L der Sa

Siß De e Gesel

Rechtsberbältnisse der Gesellschaft : Gesellschafter sind: L der Kaufmann Eduard S

2) der Seadnias Olio: Beide u N, fru

Erfurt, den 1. M Königliches areisgericht. 1. Abtheilung.

unsere Handelsregister sind zufolge Vérfügung vom heutigen A i aste hende E Gz en erfolgt: n f See U EEA aftsréegister: de Steerazer 57 ‘inf aufen E Henneberg in Colonne 4: »Die irma ist mit dem Géschäft auf den Nentier Jo- hann lph Henneberg zu ‘M MEY i. Th. übergegan- : gem siche Firmenregister Nr. 205 ]I. in_ das Firmenregister: 1) Vantende Nummer:

2) Bezeichnun des Firmeninhabers: entier Johann Adolph Henneberg zu Mühlhausen i. Th. 3) Ort der Niederla E: ¿ Mühlhausen . i. 4) Bezeichnung der Rig Müblh isen en enneberg & Co. ausen bruar ônig ay es He richt. Lindau.

lge Verfügun vom heutigen Tage in unser Gesellschafts- re (Sufolae Verf e: Eintraguii L éfolai: W ser Gesellschaf ) Laufends ‘Nr.:

2) Firma der Gesellschaft : Engelmann &

3) tas ‘der A E:

n t.

D E ber Ge Gesellschaft: elf aft

1) Der S A heimid Friedrih Franz Engelmann zu Mühl-

ikant Hei Wilhelm Müller 2) der N Nadelsal Sescsaase 1 fh daft haf an l ma E lex dafcilist. us« en glha: glichés Kreisgericht I. Abtheilung.

m Nothe, :

“an Firma:

1. Abtheilung.

& Müller.

egen ist Vol. I. T 7 _

Nr. 138 des

In: unser Gefe0scaftsregister ist: eingetragen: Q Colgpns:1 J rie - : Gesell 0 OiIONnne Eisen üttenwerk T ale, en-Gese L A Si er Gesa ft: Bes schaft. ale Quedlin Colonne 4. Die Gesellschaft -i D Aktien-Gese {aft das am 24. Februar 1872 grit p vaten Sia Po et ih in den beinelieuden Gesells ft8s-Aft Der der Gesell felsdaft ist ér Erwerb, die Erweiterung und. der eh des unter rma: »Emil Soltmann in Thale« ‘daselb i E C üttenwerks. Die Dauer des

Unt Pehmeno 1 unbeschr

apital der Gesellschaft ist “a die Summe von Sunfh hundert Tausend Thalern festgestelt und is in 2500 Stück 2 i à 200 Thaler zerlegt. Die Aktien werden auf den Jnhaber Alle im. Statute der Gesellschaft vorgesehenen öffentlichen Be- kanntmachungen; Nen und di R Sen a tigen

Mittheilungen, welche der Vorstand! und tral an die At

tionäre zu erlassen haben [nten q ehörig ge esehen, wenn fie

einmal, beziehungsweise in F Falle des Statuts dreimal in der Magdeburger ung und in der Berliner Börsenzeitung ver- öffentlicht sind. Beim etwaigen Eingehen einer ‘dieser Zeitungen beine pee Aufsichtsrath mittelst einer einmaligen Bekanntmachung inder anderen, welche! Zeitung an ‘die Stelle ‘dex eingegangenen treten soll. Auch außer diésem Los fann der MU ihtsrath be- sdleseny da da z: den Natan ngen andere : als die bisherigen ätter uben sind, er hat jedo (ic Beschluß durch sämmit- lihe Blätter, in denen bis d dabin B Ie! erlassen * werden mußten, u veröffentlichen, ‘vei Unzugänglichkei finer Seis tung genügt în jem Falle ‘die Veröffentlichung in den übrigen. Die Organe der a ltchaft nd der Aufsi Bisrath und der von demselben. gewählte Ra Dy chend. aus einem oder mehreren

Mitgliedern, Drgteange weise D Meinert desselben. Der

Au teralh vertritt ‘die C DAENMeR dem Vorstande gegenüber; der

Leßtere kann S nach dem Ermessen des Au htsratts. aus meh-

reren Mitgliedern bestehen, Dem Vorstande allein liegt t &-

richtli e ünd außergerichtliche Vertretung der Paar 2

eichnet für dieselbe, indem der zum Vorstande bestellte eamte,

beziehungsweise, wenn der Vo and aus mehreren Mitgliedern bestebt, zwei derselben oder deren Vertreter; zu der Firma ihre Namen n wDer V v er Vorstand bedarf der Zustimmung des Oas bei Erwerb und Veräußerung von Immob lienp'

2 bei Aufnahme von Anleihen;

3) bei Bestellung und Löschung von Hy othefen ;

4) bei Anordnung von Neubauteu oder aulichen Veränderungen, sowie béi An- und’ Verkäufen von Betrieb8-Maschinen oder aurer E E wenn der Betrag 1000 Thlr.

c /

5) Gei N von Proz en; mit Ausnahme der Einflagung ligquider Schuldpo bei Vergleichen und Verzichten7 -

6) bei Anstellung un Entlafung von Beamten; deren Jahres-

ehalt mehr als 800 Thlr. beträgt;

7) bei: Berufung einer General-Versammlung und Feststellung der Tagesordnung bei Stellung von Anträgen an. die General- Versammlung, sowie bei allen die Aktionäre betreffenden Auf- ¿R M und Bekanntmachungen ;

ei allgemeinen Anordnungen, die Age fewer ine in- sonderheit e Aren en- Und er R Gtafsen ab: die Beiträge dexr Gesellschaft zu denselben betreffen Vorstand der Gesellschaft ist der Hüttendirektor Ottomar Vogel in Thale, Stellvertreter desselben: ist der Kausmann “August Ber- mann auf der Blechhütte in Thale. E gufolge Verfügung vom 7. März 1872 am selbigen

LQuedlinbur den 7. März 1872. Königliches KreiSgericht. 1. Abtheilung.

In unser Firmenregister ist der Kaufmann Andreas Friedrich einrich Angerstein in Artern, als Inhaber dex Firma F+ A- Anger- tein zu Ar Ten unter Nr. 922 zufolge Verfügung vom 2. März 1872 2m 4. h R es eingeos en e

angerhausen, den A Königliches Kreisgericht. 4. Abtheilung. | nser Firmenregister ist der Kaufmann Albert Stéinacker in Ee E O UBS aber der Firma Alb. Steinacker zu San- 2283 zufolge Verfüg ng vom ‘2. am 4. März

Santnin e eigen iborbèk

rhausen, den 4. Mär Sage! Nel hes Kreisger lt 9 1. ‘Abtheilung.

Firmenregistér ist ‘am heutigen ‘Tage eingetragen : sub A E, irma S Gema un als deren Jnhaber Friedrich Simi 4 T. in Kiel.

Kiel, den 8. 1872. : ‘Kénigliches Krei8gericht. Abtheilung 1.

y s-Firmenureg rmenregisters, woselbst die Firma: »Chr. i g Behn uniere u Let Und üisiers, ‘déren “Be her Apot eker Wi eo

Mea B cielbfi eingetragen ist zufolge Ver-

ts. heut ven ‘V ie-Firma ahe erlo Gen: Das ‘Geshäft i ist dem Sohne über- "I ergl. -Nr, 865 -.des Firmenregisters.