1872 / 65 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

x. E E NeO . Be E R S A E

R E E A

1508

[M. 296] i Die unter Nr. 36 unseres Firmenregisters eingetragene Firma Woldemar Bauer is laut des am 19. Februar 1872 publizirten ae des- verstorbenen Kaufmanns Woldemar Titus Bauer auf seine Wittwe Marie Amalie, geborene Steulmann, übergegangen. Dies i} bei Nr. 36 unseres Firmenregisters vermerkt und unter Nr. 257 die Firma „Woldemar Bauer“/ und als deren Jnhaber die Wittwe Bauer, Marie Amalie; géborene Steulmann, zu Glogau heut eingetragen ; die Wittwe Bauer hat endli ihrem Sohne Edwin Bauer für E unter der Nummer 257 unseres Firmenregisters ein- etragene Firma „Woldemar Bauer‘/ Prokura ertheilt und is ies unter Nr. 27 unseres Prokurenregisters eingetragen worden.

Glogau den 7. März 1872. (B. 147411.) Königliches Kreisgericht. L. Abtheiíung.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 390 die Firma:

Marx Steinitß zu Görliß i und als deren Juhaber der Kaufmann Max Steiniß zu Görliß heute cingetragen worden.

Görlis, den 11. März 1872. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Bei den die Führung des Handels8- und Genossenschaftsregisters betreffenden Geschäften des unterzeichneten Gerichts wird an Stelle des bisherigen Sekretärs Blesing bis zum Ende dieses Jahres der Sekretär Reche fungiren. Neumarkt; den 11. März 1872.

Königliches Kreisgericht. H,

E E R R L

Die unter Nr. 87 unseres Geraer eingetragene Firma: Gustav Nofenthal, Zweigniederlassung in Mittel-Schrei endorf (Inhaber: Schuitt-, Spezerciwaaren- und Produktenhändler Gustav Rosenthal zu Ober- Kühschmalz) is erloshen und zufolge Verfügung von heut im Register gee: Strehlen, den 12. März 1872. E Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

. 1) Die Kaufleute Friedrih Wilhelm Wilke zu Förderstedt und Carl Eduard Richard Leßmann hier, find als die Gesellshafter der seit 15. Februar 1872 hier unter ‘der Firma Wilke & Leß- mánn bestehenden offenen Handelsgesellschaft unter Nr. 638 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Der Körnmakler Friedrih Hinße und der Kaufmann ‘Carl Otto Hinße, beide zu Friedrichstadt-Magdeburgy sind als die Gesellschafter der daselb|t seit dem 1, Oktober 1369 E Sine offenen Handelsgesellschaft unter der Firma Friedrich Hinte - S ‘Sohn unter Nr. 639 des Gesellschaftsregisiers eitigetragen. 3) Die in der alten Neustadt-Magdeburg unter der Firma Guftav Goede & Co. bestandene offene Hándel8gesellschaft ift aufgelöst; die Firma deshalb Nr. 329 des Gefellschafisregisters gelöscht. 4) Die E des Kaufmanns Albert Favreau für die Firma S. Grüfon in Buckau, Prokurenregister Nr. 204, ist gelöfcht. Qu 1—4 zufolge Verfügung von Heute. Magdeburg, den 12. März 1872. i Königliches Stadt- und Kreisgericht. T. Abtheilung.

Königliches Kreisgericht zu Burg. : In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung vom 9. März 1872 an demselben Tage eingetragen : Col. 1. Nr. 41. Col. 2. Firma der Gesellschaft: Gebr. Nesband. Col. 3, Sib der Gesel hal: Burg. Col. 4. Ne Gtr ras er Gesellschaft : Die Gef}ellschafter sind: | 1) der Kaufmann- Albert Nebband in Burg; B der Kaufmann Emil Neßband daselbst. Die Gesellschaft hat am 1,, März 1872 begonnen.

Der Kaufmann Carl Emil Hoffgaard zu Apenrade hat für feine

daselbst unter der Firma: „S. E. Hoffgaard“‘‘ :

bestehende, unter Nr. 307 unseres Firmenregisters eingetragene“ Hand- lung dem Handlungs8-Commis Matthias Bundesen- zu Apenrade Prokura ertheilt. j i

Dies ist zufolge Verfügung vom 13. März d. J. unter Nr. 41 in das Prokurenregister des unterzeichneten Gerichts heute ein- etragen. N Flensburg, den 13. März 1872. i

Königliches Krei8gericht. 7. Abtheilung.

In dem bielgen Handelsregister ist eingetragen : auf Fol. 259 : die Firma D: Nabius, als deren alleiniger Fnbaber er hiesige Kaufmann Hermann Carl Friedrich Rabius®, : und als Ort der Niederlassung Celle. Celle, den 9. März 1872. ] : Königliches Preußisches Amtsgericht. Abtheilung I. H. Lesen, Dr,

Fol. 330. Firma: Auguste Hoffmeister Wwe. in Göt- tingen. Jnhaber: Wittwe weil. Ober-Gerichtsschreibers Hoffmeister, Auguste, geb. Degen in Göttingen. A E

Fol. 310. Die Firma Gerh. Jordan in Göttingen erlös<ht mit dem 9. März 1872. j ;

Fol. 331. Firma: Jordan et Faust in Göttingen. Jn- aber: Apothefer Dr. Gerhard Jordan und Apotheker Dr. August

auft in Göttingen. Offene Handelsgesellschaft. Fortseßung der irma Gerh. Jordan.

Göttingen, den 9. März 1872. j

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Fo1. 332. Firma: Adolph Dember in Göttingen. Jn: |

haber: Kaufmann Adolph Dember in Göttingen. Göttingen, den 13. März 1872. / Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Nr. 774. Laut Anzeige vom 6. März d. J. haben der Kauf- mann Jacob Rothenberg von Rawicz und die Ehefrau des Kauf- manns Heinrich Karfunkelstein; Bertha geb. Cohn, von Erfurt, seit dem 6. März d. J. unter der Firma „„I+ Rothenberg «&© Co.“ cine Handelsgesellschaft dahier errichtet.

ingetragen am 11. März 1872 r

Nr. 775. Laut Anzcige vom 6. März d. J. betreibt der Kauf- mann Ernst Gottlieb Kaufholz aus Duderstadt scit dem 1. Januar Ä S unter der Firma „E. G. Kaufholz‘/ ein Handelsgeschäft abier.

Eingetragen Caffel, am 11. März 1872.

Königliches Kreisgericht. !. Abtheilung. Schultheis.

Verschiedene Bekanutmachungen.

[798] Betriebs -Einnahine.

der Bergisch-Märki inschließlich d n fait ati E an E A on

Per- Güter- | Extra- Gesammt- onañ- ordina- | Summa. | Einnahme LNEs: Berkchr. } rien. bis ult.

Thir. -{ : Thlr. Thlx. | Thlr. | Februar.

1872imFebruarl 183/580 696,478| 61,140| 941,198) 1,887,418 1ST m GeBruaT 137/848| 554891| 60/700) 753,439] 1503018

also in 187m. [ D322 141) 110 137150 383,505 H) Nuhr-Sieg- Eisenbahu. T3 imgebrua 10,3000 129/251 8/0501 147,607 291,392 L Ad 98/081) 8/090) 115,029] 221/790 also in 1872 1mm. 110 3A | O 69D

Königliche Eisenbahn - Direktion.

(M. 18) Qu. Festgeschenken geeignet.

Aus. demn Verlage von Rud. Hoffmann in Berlin find dur< alle Buchhandlungen zu beziehen:

Die Siegesstraße in Berlin beim Einzuge des Kaïfers Wilhelm mit_den -deutshen Truppen am 16. Juni 1871: dis n photo- graphische Aufnahmen mit erläuterndem ¡L unter ciligung der Kommission zur Ausführung der Siege straße; herau8gegeben von Dr. Karl Eggers. Pracht-Aus8gade in cleganter Mappe 48 As Quart-Aus8gabe desgl. 12 Thlr. Kleinere Ausgabe deSgl. 6 Til. Det apati D U

_ Wie der Text zu diesem nationalen Prachtwerke die Jnschriften der Siege8straßé zum erstenmale vollständig und korrekt ent- hält, so sind die von O. Knille; A. v: Werner; E. Ervald und A. v. Heyden gemalten vier Velarienbilder auf Grund des Rechts der Künstler eben uur in dieser Sammlung zu finden,

Treu zum Tod. Vaterländishe Dichtungen von Hugo Freiherr v. Blomberg. Miniatur-Format; 7 Bogen. Jn Originaleinband mit Gold\chn. 24 Sgr. (484/11)

[M. 274] 5; In der Serbe*schen Verlagsbuchhandlung, Leipzig, er- schien soeben in dritter Auflage:

General-Register

den ‘exsten fünf Jabrgängen des Buudes-: bezúgl. Neichs-SGeset-

vblattes 4867 bis mit 1524

unter Beigabe der zu einzelnen Geseßen erschie- nenen Commentare ‘und jonstigen wissenschaft- lihen Elaborate.

Herausgegeben

von

Hofrath HKleinsclkumzauidt,

Rechtsanwalt und Notar; Kramer-Konfulènt und Direktor der Allgemeinen Unfall-Versicherungs8bank in Leipzig.

Format des Reichs-Gesebblattes. i L cart. 20 Ngr.5 geb. 1 Thlr. Das mit der größten Gewissenhaftigkeit gearbeitete Werk reduzirt die fünf vorhandenen Spezialregister auf “cines, es concentrirt die erlassenen Geseße mit ihren bezüglichen Ausführungs-Verordnungen und nachträglichen, verwandten Gefeben in übersihtlihster Weise und bietet endlih den no< nirgends gewährten Vortheil, daß es zugleich die Commentare 2c. denjenigen Gesehen anreiht, zu denen solche er- schienen sind. (179/IIL)

Zweite Beilage

1509 - i Zweite Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 65.

_ Hreitag- den 15. März. -

Oeffentlicher Anzeiger.

Handels: Negister. Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin.

unser Gesellschaftsregister ist eingetr s Co 1 Le Ebe Mr E (f Fingeitagen

E (01. 2. Firma der Gesellschaft:

Gese Col. 3. Siß der Gesellschaft: : Berlin. - (01, 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: ie Gesellschaft is eine Aktiengesellschaft.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. März 1872 notariell abge“ {lossen und befindet si in Au gund Blatt 3 bis 38 des Beilage- Bandes zum Sa eGtEer r. 268.

Gegenstand des Unternehmens ist : I

Der Erwerb von Grund und Boden bei Berlin; Charlottenburg; dem Grunewalde und bei Wilmersdorf und Verwerthung des Terrains dur< Verkauf, im Ganzen oder Einzelnen, Anlegung von Straßen; Herstellung von Bauvten, sowie dur< jede andere Aus-

ußung, insbesondere der Erwerb der im $. 33 des Stàtuts näher bezeichneten Realitäten. ($$.-2 u. 33.) :

Die Dauer der Gele def f auf 10 Jahre! von Eintragung in as Handelsregister ab eng o< fann die General-Versammlung Or ag rif ee 1 ahres die Verlängerung der Gesellschafts- dauer beschließen. ($. 1,) -

Das Grundkapital der Gesellschaft ist auf 2,100,000 Thlr. fest- Jeseßt und in 10,500 Aktien à Thlr. zerlegt und in 105 Serien à 100 Thlr. Nummern zu je 200 Thkr. eingetheilt. (S. 4.) :

Die Aktien sind auf den Jnhaber gestellt. ($. 5.)

Die von der Gesellschaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen

dur :

| 1) die Berliner Börsen-Zeitung) 2) National-Zeitung; F Neue Börsen-Zeitung; i 5

E O RCRLE Bauverein Aktien- esellschaft.

die Berliner Bank- und Handels-Zeitung, den Berliner Börsen-Courier, : 6) die Haude- und Spenersche Zeitung. F: 3.) 1!

Die Generalversammlungen werden vom Auffichtsrath berufen nindestens îm Tage und höchstens 2 Monate vor dem anberaumten Termin. ($. 21.

Die L lceäingen des Auffichtsraths find mit den Worten:

Berlin-Charlottenburger Bauverein Aktien-Gesellschaft, der Auffichtsrath unter Beifügung des Namens des Vorfißenden Pre de en P oder eines Mitgliedes des Auffichtsrathes zu interzeichnen. ($. 19.)- Ä 2a die Direktion) besteht aus mindestens 2 Mitglie- dern. ($.

Die Urkunden und Erklärungen der : Direktion sind für die Ge- llschaft verbindlih, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft unter- ihnet sind und die Unterschrift zweier Vorstandsmitglieder oder ines Vorstandsmitgliedes und des Stellvertreters eines Vorstands- itgliedes tragen.

- Zur Zeit bilden der Des Johannes Oßyen und der Ge- Ee Julius Thoermer, beide zu Lichterfelde den Vorstand der eie ast.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 12. März 1872 am 13. März A (Alien über das Gescllschaftsregister Beilageband Nr. 268. zeite 1.

Ia : | Vehl, Sekretär. Berlin, den 12. März 1872. - Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen.

Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin.

ftiengesell)haft in Firma: j i; ; anderwerb-: und- Bau-Verein auf Aktien nerkt steht, ist heute eingetragen: Der Direktor David Born i aus dem Vorstand der Gesell- schaft ausgeschieden. Der- Kaufmann Herrmann Hähnel zu Berlin ist zum Vorstand der Gesellschaft gewählt worden.

In ne Gesellschaftsregister; woselbst unter Nr. 3408 die hiesige

; e haft in Firma: : taßfurter Chemische Tae, vormals Vorster & Grüne- berg, Aktien-Gesellschaft

nerft steht, ist heute eingetragen :

Vorfath gnd Friedri<h Michels is dur< Tod aus dem and geschieden :

Die leßtgedachte Aktiengesellschaft hat dem Carl Nau> zu Staßfurt rokura ertheilt und is dieselbe in unser Prokurenregister sub Nr. 2015 Ute eingetragen worden.

In fle Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 3246 die. hiesige

Die Gesellschafter der hierselb ter d : Bebrüdee Geltis Ss

1872.

am 5. Januar 1872 begründeten Handelsgesellschaft (jeßiges Geschäfts-

_lofal: edrichsftr. A find die Kaufleute

Hugo Seldis; 2) Fel x Gustav Seldis, eide hier.

Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 3651 heute ein-

getragen worden.

n unser Firmenregister, woselbft unter Nr. 6456 die Handlung in Firma: C. Groffer

vermerkt steht; i| heute eingetragen :

hiesige

Das Handelsgeschäft ift dur< Berirog auf die Kaufleute Wil-

helm Heinri< Louis Obermeier und ilhelm Augus|

Grosser Nachfolger fortseßen. Vergleiche Nr. 3652 des Gesellschafts-

“Vie Gesellschafter der hierselbst e Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: C. Grosser Nachfol o am 1. März 1872 begründeten Handelögesell [lofal: Kommandantenstr. 77/79) find die Kaufleute: 5 Wilhelm Heinrich Louis Obermeier,; 2) Wilhelm August Franz Schäfer; beide hier.

S ier überge dag welche dasselbe unter * der S s

er schaft ¡febiges Geschäfts-

Dies is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 3652 heute ein-

getragen worden.

Jn unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 1202 die Handlung in Firma: D. H. Krohn

vermerkt steht; ist héute eingetragen: Handels, ul N Si D Mert Krohn u Berlin i el8ge es Kaufmann o Heinri 0 gerech er eingetreten und S S Le

die nunmehr unter der

hiefige

in das ndels- Firma:

. Krohn bestehende Handelsgesellshaft untcr Nr. 3653 des

S Es nete ver due Tee U O-S. rok na:

am 22. Februar 1872 begründeten Handelsgesellschaft sind die Kauf-

leute : H Otto Heinrich Krohn, 2) Otto Cárl Albert Krohn, beide hier. :

Dies is in Unser Gesellschaftsregister unter Nr. 3653 heute ein-

getragen worden. n unser Firmenregister ist Nr. 6716 die Firma: Ï s M rfus Mi B

a T und áls deren Tnhaber der Kaufmann Abraham Markus Misch hier (jeßiges Geschäftslokal : Krausni>str. Nr. 9) heute eingetragen worden,

Die hiesige Fatiengeleltleheft in Firma: . Comm Lanse und Makler:-:Bank (Gesellschaftsregister Nr. : hier, Kollektiv-Prokura in der Art ertheilt, daß derselbe zur Z der Firma nur mit einem Vorstandsmitglied befugt ist. Dies i} in unser Prokurenregister sub Nr. worden. : Berlin, den 13. März 1872. : Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen.

) hat dem Ernst Paul Emanuel Dieliß eihnung

6 heute eingetragen

Bei der in unserem Gesellschaftsregister sub Nr. 10 eingetra-

enen Pommerschen Hypotheken - Aktien - Bank isf in olgender- Vermerk -eingetragen :

ol. 4

»Laut Beschlusses des Kuratoriums der Gesells<haft vom

17. Februar 1872 besteht die Haupt - Direktion, nachdem der

bis-

herige Direktor Franz Julius Henze dur< den Tod aubgei) Ben r

nur no< aus den beiden bisherigen Direktoren : Johann

<ner

und dem Königligen Justiz-Rath Moriß Joseph Hilmar hier. «

Cöslin, den 29. Februar 1872. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Genossenschaftsregister ist auf das Folium der Vorschuß

Fasse zu riß eingetragen: Mrd n Stelle des verst hard ift der Controleur Robert Grabow gere "ie gute zufolge Verfügung vom 5d. ej. m. Königliche Kreisgerichts - Deputation.

orbenen Vorstandsmitgliedes Ernst Gott- März 1872 am 6.