1872 / 72 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E 1676 L ¡are @ wre 2c O / Ant der Verivosung vom Jahre 1870: 2094. 2107. 2212. 2249. 2381. 2435. 2589. 26" E E Serie A. Nr. 42. 193. 275. 360. 379. 488. 2801. 2827. 2853. 3019. 3328. 3568. 3624. 3675 : . | » B. Nr. 3. 46. 307. 347. 355. 465. 489. 674. 829. 973. 994. | Abtheilung C. Nr. 62. 444. 445. 486. 490. 647. 1038. 107 D eutsch Cr Neichs -Anzeiger

1273. 1339. 1340. 1470. 1549. 1580. 1673. 1784. 1788. 1089. 1152. 1395. 1425. 2122. 2138.

1948. 2463. 2605. 2609. 2623. 2671. 2777. 2785. j Serie C. Nr. 113. 158. 382. 446. 611. 869._ 934. 954. 968. 1022. 3059. 3285. 3518. 3803. 3874. 3961.

1102. 1228. 1428. 1488. 1575. 1785. 1797. 1909. 1925. 4203. 4282. 4334. 4475. 4477. 4504. 4553. 4685. un 1994. 2127. 2156. 2226. 2246. 2304. 2329. 2388. 2425. 4746. 4763. 4768. 4780. 4788. 4992. 5022. 5078. M « - 2499. 2735. 2861. 2886. 3156. 3171. 3253. 3266. 3267. 5130. 5315. 5318. 5320. 5433. 5447. 5476. 5637. 9 7 3389. 3565. 3700. 3890. -3943. 4041. 4058. 4086. 4124. 6086. 6180. 6318. 6323. 6404. 6436. 6486. 6848. nig Î reutti er Staat 4128. 4222. 4250, 4272. 4585. 4598. 4624. 4720. 4767. 7071. 7260. 7364. 7575. 7742. 8294. : | s nzeiger 5020. 5149. 5275. 5370. 5419. 5483. 5530. 5709. 5770. 8546. 8567. 8654. 8794. 8874. 8904. 8991. 9094. | 5817. 6139. 6141. 6218. 6241. 6449. 6456. 6518. 6612. 9265. 9338. 9571. 9639. 9935. 9947. 9999. 10,156. : S | | 6730. 6734. 6947. 7186. 7477. 10,181. 10,700. 10,782. 10,840. 11,013. 11,097. i c S : Serie D. Nr. 163. 167. 211. 247. 285. 400. 505. 766. 788. 897. 984. 11,255. 11,421. 11,504. 11,691. 11,979. 12,177. ü Thie, C Q E E ——S Ä geit U 1332. 1520. 1579. 1593. 1602. 1683. 1688. 1882. 1923. 12/240. 12,476. 12,742. 12,802. 13,084. 13,221. mr die POGRAE U Le S ne A E 1984. 2088. 2098. 2105. 2243. 2278. 2325. 2407. 2410. 13/550. 13,803. 13,902. 14,171. 14/203. 14,298. Suseétiónéperis ‘fie ven Ara rivas S O nie R E 2461. 2466. 2486. 2526. 2555. 2619. 2967. 2996. 3080. 14,547. 14,748. 14,784. 15,045. 15,170. 15,196. Druazeile Sgr, A DAMR4 N Baies: 3082. 3201. 3285. 3349. 3473. 3610. 3658. 3672. 3793. | 15/299. 15/564. 15,569. 15,712. 15,719. 15,936. R E D N Zietenplay Nr. 3. - 4074. 4152. 4158. 4290. 4355. 4378. 4646. 4729. 4763. 16,164. 16,195. 16,311. 16/574. 16/581. 16,649. E ER G J 6 4847. 4896. 5034. 5040. 5071. 5274. 5314. 5689. 5702. 16,702. 16,746. 16,824. 16,884. 17,090. 17,530. 5767. 6136. 6157. 6349. 6389. 6576. 6636. 6639. 6708. 17/554. 18,110. 18/285. 18/353. 18/453. 18,470. 6844. 6982. 6985. 7015. 7096. 7400. 7624. 7661. 7669. 18/662. 18,721. 19,112. 19,137. 19,207. 19,229. 7691. 7931. 7945. 7987. 7996. 8133. 8298. 8389. 8393. 19,350. 19,382. 19,395. 19,437. 19,484. j 1872. 8410. 8420. 8491. 8532. 8773. 8869. 9213. 9399. 9461 IV. Emission. Y 9626. 9663. 9801. 9833. 9849. 9894. - 1) Aus der Verloosung vom Jahre 1863: / j i j Eu : : II. Emission. Abtheilung C. Nr. 11,464. 12,712. Y Auch bei Gelegenheit Meines diesjährigen Geburtstages Berlin, 23. Mär ai Bas HeE. Beratung vom Jahre 1865: D uis der Verloosung vom Jahre 1867: F find Mir sowohl von Gemeinden , Korporationen, Vereinen Se. Königliche Hoheit der eann vonS d 9) “er je v: Ly elpo fung vom: Jadre 1866: ge A E n, E F Festversammlungen und einzelnen Personen aus allen Theilen/- | Ihre Durchlauchten der Erbprinz und die Epe Lan n Abtheilung B. Nr. 253. _ Abtheilung C. Nr. 11,958. : Y des Deutschen Vatetlandes, als au< von deutschen Patrioten | von Shwarzburg-Sonder8hausen sind_heute früh, t C. Nr. 1778. 3792. 3911. 1) Aus der Verloosung vom Jahre 1869: F außerhalb des Reiches, zum Theil aus weiten Fernen, wiederum Ihre Hoheiten der Herzog, die erzogin und die

N EI Zar Serloojung: vam Jahre: 1867: Abtheilung B. Nr. 2094. 4531. sebr zahlreiche schriftliche wie telegraphische Glückwünsche, selb | * 2 d erlan n ‘Der 2a mas He IE Caen sl

Abtheilung B. Nr. 593, 1404. C. Nr. 3295. 7684. 7919. 8738. 10,689. 19,082. F |

4) Aus der Verloosung vom Jahre 1868: M “Ser 1d i s : E fin poetisher Form dargebrat worden. Nicht ohne tiefe Be- | Anbalt L

Abtheilung C. Nr. 584. 657. 908. 2772. 3439, 3671. 3893. Abtheilung, A. Nr. 2. 4 A Do 14, B12 1179 A wegung, doch auc mit freudigem Stolze habe Jch s Be- |_ 1 e Nodmiltlas adgerzit »

869: - ; E; ê 9) Aus der Verloosung R Ee 186 B. Nr. 7. 214. 280. 551. 728. 867. 882. 902. 1091. 1234. weise treuer Anhänglichkeit und nationaler Sympathie eñtgegen-. | Ministerium für Handel, Gewerbe und öffentliche

Abtheilung C. Nr. 646. 1783. 2072. 2789. 3741. c : i 8) Aus der Verloosung vom Jahre 1870: res S ELE E E 2 2E E g genommen. Mögen Alle, welche Mir dur ihre patriotischen Arbeiten.

Mbegeilinag A E A E E O 4387. 4388. 4442. 4635. 4851. 5216. 5421, 5453. F Zurufe so liebevolle Aufmerksamkeit erwiesen haben, Meines | önigli th Wi i ; ; . 4635. 4851. 5216. 5421. 5453. i eines Dem Königlichen Bau-Ra ift di

e Eh 100 1128 1410. 1606. 75. 180 1E gee, 27: 2602. 3087. 8796, 578, 60S herzlichsten Dankes versichert sein, Vg Stelle eines technischen Mitgliedes bel dex Ahnen, f di

1956. 1989. sz 1965. 2000. 2054. 2134. 2227. 2262. 2404. 2595. ,_ Ich beauftrage Sie, dies zur öffentlichen Kenntniß zu dahn-Direktion daselbst verliehen worden.

chau ist die obere E des Baues der Abkürzungslinie

1284. 1347. 1387. 1449. 1474. 1731. 1739. 1928. L : 73 4179. 4520. 4549. 4606. 4756. 4969. 5357. 5364 Berlin, den 23. ere Leit: 1937. 1991. 2046. 2210. 2392. 2571. 2601. 2604. 549. 46 7 , den 23. März 1872. rusdorf-G ues der Y

0 5406. 5472. 5512. 5583. 5684. 5871. 6205. 6228. e orf-Gassen der Niederschlesish-Märkischen Ei

3567. 3570. 3623. 3673. 3696. 3730. 3742. 3750 t ARII , >DOINIIYeS 2 | |

3804 3856 g 6994. 7069. 7276. 7481. 7514. 7767. 7922. 8000. biSherigen Königlichen i: iter, “tou :

A. 8187. 8222. 8841. 8925. 8965. 9081. 9408. 9550. lichen Cisenba L aiveto Q Guta derr Wos f TIII. Emission. . : 9695. 9893. 9934. 10,905. 11/149. 11,271. 11,2838. F E tzu B e Betriebs-Inspektor-Stelle bai der Ofth f _ 1) Aus der Verloosung vom Jahre 1863: 11448. 11/682. 11,686, 11,752. 11803. 15102 F Se. Majestät der Q5nie; Lei Ér 55A Dirschau verliehen worden (LAN 0e: E, AMAAYR: Zu

Abtheilung C. Nr. 1901. 12/442. 12/789. 12/870. 12/907. 12,931. 12,959. Dem Staats - M ift nig háben e des ReatEa z : x UNnD- 2c iglichen Á Bekanntmachun

2) Aus der Verloosung"vom Jahre 1864: 13/160. 13/501. 13/777. 14/024. 14,025. 14,042. hauses glc Abtheilung B. Nr. 760. 14/116. 14/171. 14/357. 14,499. 14,948. 15,159. E ler« | betreffend die der Saal - Unstrut - Eisenbahngssellschaft 508

t “1868: 15/234. 15/430. 15/444. 15,609. 15,664. 15,696 Orden zu verleihen. : : 3) Aus der Verloosung vom Jahre”1868 / & / ! / l N h lande8herrliche Konzesfion zum Bau und Betriebe einer Eisen-

i / : j 15,716, 15,963. 16,154. 16,317. 16,318. 16,323 i Abtheilung B. Nr. 2768 Î 61330 j ! l j / bahn von Straußfurt na< Gr. Heringen.

4) Aus der Verloosung vom?Jahre 1869: : 16/425. 16,857. 17,011. 17,108. 17,236. Se. Majestät der König haben Alleragnädia! Ln E : Abtheilung B. Nr. 483. : : L S T E 100A E Dem Landdrosten Braun zu iche den Stern A othen Des Königs Majestät haben mittelst Allerhöchster Kon- S C. Nr. 6652. 6939. 8058. 9476. 10,441. 10,556. 11,004. 19/763. 19775. 20/047. 20/332. 20124 201498. Adler - Orden weiter Klasse ; dém Obersten 3. D essions-Urkunde vom 9. März 1872 der Saal -Unstrut- Eisen-

16,458. 17,381. 20,523. 20,583. 20,669. 20,982 f merfel d zu randenburg a. H. den Rotben Adler-Ort N abngesellshaft den Bau und Betri b ei | i i 4 | 2 j | N, -Ordeu drit- | elriev einer Eisenbahn von Abtheilung A Nr D taa At duo Satte Erfurt; den 15. März 1872. | Klasse mit der Schleife; dem Sanitäts - Rath Dr. Schaer. Sea RfnT, E Gr. Heringen bei Sulza unter gleichzeitiger » B: Nr. 1. 108. 195. 547. 672. 770. 1063. 1084. 1316. Die Direktion Eide Mes und dem Stadtgerichts - Sekretär und Sportel- wani n rere E L ra zu gestatten geruht. Dic 1413. 1446. 1482. 1643. 1660. 1762. 1968. 2008. der Thüringischen Eisenbahngesellschaft. berg i. Pr. den Rothen Oa ‘vierter Klase O lichen Regierungen zu Eta n Mersebur veri x / c

if Beerberg , Kreis Lauban, u ben” u T8 | Berlin den 18, März 1872 M, n, und dem é in 18. i Pubrikbefißer Great 2 6 artortén s s Sagen Der Minister für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten.

| n Königlichen Kronen - Orden dri : Im Auftrage: Weishaupt. (M. ER MATIES A O DAEEN _- Spinnerei Merfeter Erpenbed> zu Haselünne, Kreis Mepte e dérii Bed angt : | „envahn - Techniker midt zu Potsdam den Königlichen maMhung. COWenN Ÿ 0, AK en-Gesellschaf L, ‘tonen - Orden vierter Klasse; dem ehrer Krüger zu ea In der Königlichen Bergakademie in Berlin werden im

Wir beehren uns hiermit anzuzeigen, daß der erste Dividendenschein (pro 41874) unserer Aktien mit valde den Adler der vierten Klasse des Königli kommenden Sommersemester fol hl N FR, O 5 D 90 Hohenzollern é arie de SälPlebree Do «R P ; O ster folgende Borlesungen und Uebungen

pom 2. April e. ab bei der Couponskasse dr Derltner Wechslerbank dic, Unter den Linden 12, in den Vormittags. [e Namslau, dem HSofberiken oer Kleiner zu Neichthal oen O ufer unden wöchentlich. Berg - Rath stunden, gegen Einreichung eines arithmetish geordneten doppelten Nummerverzeichnisses, zur Auszahlung gelangt. 642/TIL) ligenau, ‘und Tar "Chaussee Aus q Mi er! in Mie Dia “Ÿ Allgemeine Hütten vat d Siaau B U S Berlin ;, den 22. März 1872. j : s eis Meppen, das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. l Professor Kerl. 4) Allgemeine Probirkunst. 6 Stunden Der Alufsichtsrath 2 wöchentlich. Derselbe. L Löthrohrprobirkunst. 2 Stunden

Hermann Neimann. wöchentlich. Derselbe. 6 isenhütten unde. 4 Stunden wöchent-

ü T6: i lich. Berg - Rath Dr. Wedding. 7) Mechanik. 6 Stunden

L onigreih Preußen. Lai, ider D g L emann. 2 Maschinenlehre. 6 e. Majestät d j 26; i - enlilch. Derselbe. 9) Markscheide- und : jestät der König haben Allergnädigst geruht: 6 Stunden wöchentlich. Ober-Ber R E bee N

M. 334 - Z ; : [ ! Lan d gr afi eh Hy CSSÎS ch e Ik Onzessioni rtíe i gen Staats-Prokurator Keller in Aachen zum Regierungs- 0 Se und Fntegral- e<nung. 5 Stunden wöchent- » Uh. Derselbe. 11 ineralogishe Uebungen. 4 Stunden

Landesbank. , Den zum Pfarrer in Friedland a. d. Alle berufenen bis- | wöchentlich, 12) Paläontologisches Practikum. 4 Stunden

Die na $. 13 der Statuten ermittelte Superdividende für das Jahr 1871 beträgt Fl, 40 für jede Aktie und wird von heute di, uperintendentur-Verweser der Diôcese Samter, Pfarrer | wöchentlich. Dr. Dames. 13 ien ü ÿyöllner in Wronke, zum Superintendenten der Diöcese | und Petrographie. Profe Acpellorien über Geognosie graphie. Professor Dr. G. se. 14) Bergrecht

an gegen den Duwidendenschein bei der Bankkasse und bei Herren von Erlanger & Söhne in Frankfurt a. M. ausbezahlt. i : j Z Homburg v. d. Höhe, 21, März 1822. (F. 1903.) ed, u aen Een zu ernennen; sowie | Stunden wöchentlih. Geheimer Ober - Regierungs - Rath

riebs-Jnspektor Frie- | Dr: A enba <. itori ï : Der Verwaltungsrath. E : h es M d U Veit e zu Hannover ‘den Charakter 4 Slandig wödhentli Professor Dr. F inr eA 16) ilebundte: Hier folgt die besondere Beilage g : im Laboratorium : quantitative 6 Stunden täglich ; qualitative

N TURTET E A B A1 THE DTLOIMOREDA R: “Di ME N O R E A TENS, TERER E A

UE L D T L S E E I E E RRE

ewe ie 7. BEEIT L I

SELE E 0ER G ‘E O AUE E V D R E LE Ei