1934 / 86 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 13 Apr 1934 18:00:00 GMT) scan diff

3; 1934. S. 2 86 vom 13, April Zentralhandel8registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 86 vom 13, April 1934. S. 3

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr.

x, i es E : T B s N s 2 e A E E a bos vov Gos | den! An Stelle des aus dem Boxstand [ Breslau folgendes eingetragen wor- siedermeister Horst Werner Kloß 1n | rere Geschäftsführer bestellt, so ist je ; S\el8gr Di H. F z i ) ; j Eau aniis Maden ere M e Bodo Ln vin Dr. Ernst von Ae Otis den: Die Firma ist erloschen. Dresden ist Jnhaber. Die Prokura der | von ihnen berechtigt, die Gesellscha t on e Vricilte Vrokura ifi Then Mie Affen bendelsteMaaft ist A Sluags 137, irg p pt rf 12000) veuar 1902 gestonken. Dis: Fiuma: | En Seiten B pharma- ist der Direktor Josef Langer in Bres- Breslau, den 28. März 1934, Seifensiedermeistersehefrau Hulda Clara | Gemeinschaft mit einem anderen Ge, nter-Verlag Gesellschaft mit be- elöst Mea Inhabe ist V eb Fe A 14 und als Jnhaber der Kauf- Harburg-Wilhelmsburg. umgewandelt in eine Kommanditgesell- itisVen: Erzen anifse Bei Nx. [lau zunt weitéren Vorstandsmitgliede Amtsgericht. vhl. Pövsch geb. Fasold ist erloschen. schäftsführer oder einem Prokuristen zu l práänfter Haftung. Durch Gesell- Baride Gesellschafter “ae T rid Aae Me DOLs Sis T Im Handelsregister B 252 ist heute | schaft. Diese hat am 1. Dezember 1932 08 038 Patermaun Gesellschaft mit | neu bestellt. Er ist berechtigt, die Ge- —— 9370 8. auf Blatt 14 617, betr. die Firma vertreten. Zu Geschäftsführern sind be, hafterbes<luß vom 18. März 1934| Krieghoff. l «& Co it Sit i E Drina VERs hei der Firma Kieswerke Spröge Ge-| begonnen. Zur Vertretung der Gesello beschränkter Haftung: Kaufmann | sellshaft zusammen mit einem anderen E S änbelsregister B T O Richter Zagos ZEUS O: eut, Ce e Architekt is der $ 9 des Gesellshaftsvertrags | Otto Sörgel. Die an“ E. À. Kahle anderstra 6 T id als veriaetia B E L AOEEO tor Haftung in [Gan S Die. beiden persönlich haften» bänfier Hastung. Fama [ses E ber Mit. “einem. J Hc sre Nr. folger in Dresden: Der K 1a ‘win Br ne 1n Lelpztg und Yhtretung von Geschäftsanteilen oder o. Go S o A E O 7} Dardurg - Wilhelmsburg eingetragen: | Den ejeills<aster nur gemeinsam bes Borlin E Shanbvint Karl Broturisten N vertreten. N e tri der Se Oscar Emil Paul A M ge Fe L HMS be Reese f Slen von I endett a Me BLAiG A trn e Ct blo ub Set E s t DEDAEE ist „beendet, die Firma | rechtigt, oder jeder Gesellschafter E Y F E Geschäfts ves S 24 Máxa 1084. ungsin ustrie S. Beyer Gese hc den. Hildegard Laa S a eldige Dres eit. * Tpeder von 1hnen ift bere É Gesellichaft au elóst wor Cou i j ; ; : E CIU ein in L *= T: CLIDI E, D meinsam mit einem Prokuristen. A n E lei u e Dee Breslau, V itaeriót beschränkter Haftung“, Breslau, folgen-| Lieb in Dresden ist Juhaberin. Sie | tigt, die Geellschaft Sidi a S ben Geds@elks Verlag, A A O A ti N U V DOSgeIeNsGat Harburg-Wilhelmsburg, 6. 4, 1934. | persönli<h haftende Gesellibafter au Mineralwasser - Fabrik „„Fresko““ S des eingetragen worden: Der kauf-| haftet nicht für die in dem Betriebe des | Weiter. wird noh bekanntgegeben: Die direktor, zu Hamburg. Milheli: Aenvid Déltreidi und. See-] - Untex Nx 10 307 die Fiema J h P UNRSCT 1, eingetreten die Kaufleute Engelbert Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Breslau. [2365] | männischen Angestellten Frau Gertrud Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten | Bekanntmachungen der Gesellschaft ex, Max Messmer «&*Co. Der Siy der | mann Robert Witt Dinektoren u| D. B. Wiesling mit NMederiiiuna,. in E Wolters und Hubert Wolters, beide tung: Laut Beschluß vom 20. März Jun unser Handelsregister B Nr. 304 Schneider geb. Zielinski in Breslau ut des bisherigen Jnhabers. Es gehen folgen nur dur<h den Deutschen Reichs» offenen Handelsgesellschaft ist von Hannover sind zu BorstandEmitalis- Hannover Und als «Tnhaber ber Mule Haynau, Schles. [2391] Cas, Zwei Kommanditisten sind 1934 ist der Gesellschaftsvertrag bezüg- | ist" heute bei der Schlesische Mühlen- | Prokura derart erteilt, daß sie zusammen | qu die in dem Betriebe begründeten | anzeiger. (Geschäftsraum: Silbermann, Altona na< Hamburg verlegt wor-| dern bestellt worden [mann Johann D. B. Wiesling in |, „In das Handelsregister Abt. A ist | Sen, ; Sine Uebernahme der lch $ 2 (Gegenstand) abgeändert. | werke Aktiengesellshaft, Breslau, fol- mit einem Geschäftsführer oder E Forderungen nicht auf sie über. Die | straße 8.) den. Gesamtprokura ist erteilt an |Schliemann & Co. Asphaltfabrik | Hannover. E O heute bei Nr. 177 (Firma Friß Knebels | SHulden des bisher unter der Firma Gegenstand ist fortan au< noch- der gendes eingetragen worden: Dur Be- anderen Prokuristen zur Vertretung der] Firma lautet künftig Adolf Richter. Amtsgericht Dresden, am 6. April 1934 Richard Friedrih Kleiner. Je zwei und Teerdestillation Aktiengesell- Abteil B: Nachfolger Jnhaber Erich Lubrich zu Alfred Wolters betriebenen Handelsge- Handel mit Waren jegliher Art. Die | {luß des gemäß Generalversammlungs- Gesellschaft berechtigt ist. 9, auf Blatt 14 665, betr. die Firma E ; aller Gesamtprokuristen sind gemein-| schaft, Hannover. (Zweignieder- Nr. 7 bt e E E Haynau) eingetragen worden, daß die | |0âfts dur die Kommanditisten über Gesellschaft darf sih au< an anderen | beschluß vom 18. Dezember 1933 hierzu Breslau, den 29. März 1934. Hermann Rudel « Co. in Dresden: | Dresden. 5 [2380] shaftlih vertretungsberechtigt. lassung.) Wilhelm Arnold Oestreich, Afdhali-Attió E E NCISEIREE Firma in „Erich Lubrich“ geändert | !Þre Kommanditeinlage hinaus ist aus- geschäftlichen Unternehmungen jeglicher | exmächtigten Aufsichtsrats ist $ 5 des Amtsgericht. Die Firma lautet künftig: Hygiene| Auf Blatt 17778 des Handels. M wagenladungs- und Zölldeclara- Hermann Robert Witt und Her (Ra Ge are 2 L, Lo Worden it. 7 ge/lossen, dieselben haften mit der Nets ( ( C eas (Grindltbilah: ger : 12871] Mirie Nubec registers, betr. die Sächsisches Kinder, ns » Compiviv. GOsamtproküra Bacthge E Be N E A der Generalversammlung vom Haynau, den 6. April 1934. gleichen Maßgabe auch nicht für die j Verlin-Charlottenburg, 6. 4. 194. | mäß der Niederschrift geändert. Das L, Handelsregister B Nr 1506| _ 10. auf Blatt 18 429, betr. die Fixma heim Wiek Gesellschaft mit be: ist erteilt an August Erich Wilhelm | sind zu Vorstandsmitgliedern bestellt 16 ecleidterter Forn M (180 000 RM Das Amtsgericht, A L Ocn Amtsgericht Charlottenburg. t 95: Grundkapital ist um 200 000 Reichs- N O F Sléenbera olktttene Iosef Philipp in Dresden: Die Pro- schränkter Haftung in Dresden, ist Wendel. Die an G. C. L. Franke und worden durd Lid ntiréfilèäit E tli ? n E E lge Matt, Me u bes Zeit C mark herabgesezt und beträgt jeßt gesellschaft " Brealaik > folgendes “einge-| furistin M Marie Melanie 0 O E E D E O Gesamtpro- | E. F. Grell. Juhaber ist jeßt Eduard tien {m Verbältnis von 2 CU06O 000 Herzberg, Elster [2392] bes bis L E A ; s 9354] | E ( / B ; a Bed ge ug ist j i chel, | |<astsbertr om 3. er 1922 j (e schen. Fr ‘e ? i T6 URO A d ser Handelsregis Ce E Tau Han- Berlin-Charlottenburg. [2354] |2 000 000 Reihsmark. Direktor Eugeñ t ite er- | Be> geb. Zeugfang ist jet eine verehel. | [Qa Srerrrag Lem Der L002 It a e N Franz Grell, Kaufmann, zu Ham- | Reichsmark herabgese | n unser Handelsregister Dente hetddiaiioe ca R 2 E - In das Handelsregister Abteilung A | Kabath ist aus dem Vorstande ausge- aden worden: Fie Firma ist Philipp und wohnt in Dresden. in den S8 3, 7, 11 und 18 dur Beschluß snapp & Schlesinger. Die an F. G. A F E N E E L Une M S5 die oma Aas Cer, FIManTen Jud, Gols des erzeihneten Gerichts ist heute | chieden. Kaufmann Franz -Juntgels in A s 2E Amtsgericht Dresden, am 7. März 1984, der Gesellshafterversammlung vom J. Guhl und A. F. Guhl erteilten | Heinz Arndt. Jnhaber: Heinz $ A R uno Kalliandfteinfäabri "Sipaîrieh (ele Bereitibarung Dritten gegenüber es unterzeichnet ] schieden. Kaufm Yang Utt Breslau, den 29. März 1934. S 1: E : Ee 3 . Inhaber: Heinz Arndt, | neuen Fnhaberstammaktien zu je 1000 alkiandsteinfabrik Siegfried j 5 eingetragen worden: Unter Nr. 79 267 | Breslau ist zum Mitgliede des. Vor- "Amtsgericht Dee [2378] L E e A n L E E erloschen, die des erste-| Kaufmann, zu Hamburg. ‘| Reichsmark auf 1 000 000 NM- ieder Schob in Falkenberg (Bez. Halle a. S.)“ ie ie d A E î j è z & Nowak Bauaus- 5 S e t. E A ° Fr 2 a i: : ; : ( . 0 g eit en Tage abgeänt ert ren dur Tod. orft «& C i: Die Ko C . - O! N 7. A E É " s Und als i J) hc + S s L p S G j - tnternen 5 era tn1s den A ‘Berlin, Offene Handels- E 97. März 1934. Breslau. [2372/} n das Handelsregister ist eingetra- | worden. Weiter wird noh bekanntge- F Pehelbronn Seetransportgesell- Tbat ist aufgelöst S T e Siegfried S ea P ae per)onlih haftenden Gesellshaftern zur ada tit H N anuar 1998. Gesell- 4 O , Amtsgericht. In unser Handelsvegister B N 1739 gen worden: L Gi E geben: Die Veröffentlichungen der Ge- j schast mit beschränkter Haftung. Die Firma ift erloschen. 5 gleichen ç eschluß t 46 Gefellschafts- Herzberg (Elster) den 2) März 1934 Last. eru Wansleben, Krefeld, uUnD schafter sind: Kaufmann Hans Alten- z : ist heute bei der „Gebrüder Breslauer, 1 «ut Blatt 2 N Firma P im Sächsischen Ver- fil S E Otto H. F. Neumann, vertrag in $ 4 (Firmenzeichnung) ge- : Das Amtsgericht. Ls B s —W A berger und Architekt Karl Nowak, beide a [2366] | Pelzwarenfabrik Aktiengesellschaft“ Fi- AE: N SA ; S i L Sor, ändert. E einshaft mit einein persägüi bafter- in Berlin. Zux Vertretung der Gesell- T An Unser Handelsregister B Nr. 846 liale Bberian, folgendes eingetragen O i a Amtsgericht Dresden, am 7. April 1934, anwalt, zu Berlin-Wilmersdorf. ist Spiter «& Co. I i Zu Nr. 76, Firma Deutsche Asphalt- | Windenburg, O0. S [2393 den Gesea E oder Be p schaft sind nur beide Gesellschafter ge- | ist heute bei der Ss und Privat- worden: Die Liquidation ist beendet. Friedrich Hofmann ist nicht mehr Jn: ia S [2389 E Geschäftsführer bestellt Schieriß & Co. Actien-Gesellschaft der Limmer und | Jn unserem Handelsregister Abt B | treten Bien See L E ier E E ies Albrecht tao: N t E Ler 29. März 1934 aber. Der Kaufmann Horst Mö>el | Jn das Handelsregister A ist heute gulius P. Dührkoop. Fuhaber: Ju- E a eits as Co C e Wt der | ist Ie unter Nr. 131 die Gejellschaft | prokura von Heinrich T En nul —. Nr. 79268 „ohannes Alvr folgendes etngelrage1 L O in Dresden ist JFunhaber. Er haftet | unter Nx. 83 bei der Firma Eisenache lius Paul Dührkoop Kaufmann, : , «& Co, Seneralversammlung vom 15 Februar | mit beschränkter Haftung unter der | Jakob Birmes ist erloschen. 7 : 4 d lgen O l L T E D ( ; s stel N l | s p O 1, ¿U | Q S : 4 ¿r r j C r; x B n Der | Sat Irmes 11t erloschen. Transformatorenbau, Verlin. dn Martin Don Und N e E Amtsgericht. nit für die im Betriebe des Geschäfts Fensterfabrik Wilk u. Beit a Eise, j S )rkoop, Kaufmann, z i D aN mit be- S E 0 det BorsDeif das Grund- | Firma Kunden-Kredit Gesellshaft mit Nr. 3211 bei Firma L 4 Bigenwald e N i 79 269" ‘Brander e e die Filiale Breslau Gesat- Breslau. [2373] E R A s ibi nah O E worden: L Prokura M Ceresit - B Otto Hart- | Normannuss Werke Gesellschaft Altar d i breit E Hafung, e “R Mi E iat 6 Inhaber ist jet: S G A I N ser gveaister B Nr. 2507| herigen Jnhabers, es gehen auch nicht | des Rudolf Oehring in Eisenach ift er- mann. Juhaber ist jeßt Walter j ; : F s niederlassung in Hindenburg, O. S, ein- | Witwe Wilhelm Bigenwald, Helene ge A L E = e E I der von l In unser Handelsregister B Nx. 2507} Y! GULYCDELS) E N L: ehring_ h ift ex I 4 Jeßt alter | mit be Ö ; S ; ; L: S E K \ ; a1d, Helene geb. birgische Vagaer: u, Schiffbau: | prokura. derart eeilt, dah, jeder von | Jn unser, Handelueg 10 Voseirhast| die fu dem Behrieho begründeten For- | losen. Er it Inhaber dor Firma. | Engelbert Urban Heppe, Kanfmann, | "Die Fitmen ind erfolgen, | 100000 UM herabaufeher, und zua | Len Hr tod Er O Aen, | Lad Luetort Geer een Tiber: K url Stebart & ngenieur Ber Fibtar el en in Gemeinschaft mit | mit beshränkter Haftung, Breslau, fol- E Sal A A Firma Willy Se den 5. pen E zu Qu Die S 4 geändert | H, F. Martens / é durch Serabseblng s Nette bur fests A A E O E H 7 L Ri A E Ma aber: Karl. Siebert, Jng N Lom ergneer gn L C iat De De 2G I 280 Firma 7 Thüring. Amtsgericht. worden in_ Ceresit - Verkaufsbüro | F j T 0 RM-Aftton 1 der | festgestellt. Gegenstand des UÜnterneh-| Ar. 3371 die Firma Walter Matu- L a 0E Flaner Mol- m Vorstands de der Gesell- | gendes eingetragen worden: Dek L O urin ( Z S ose G Walz: 500 RM-Aktien : 100 RM-Aktie 2 A A ; s Rref : > Ae r 4 Znhaber: schaft E e G für die Diplomlandwirt Gat ren Sethe R A ib Saal As O Eisleben 12383) Se Ra TAnO ten V chi E Christian F. Wölfing. auf 100 RM gi, 20 RVE ind dor a U A “K Via ase teil Krefeld, "a s ie E lon O B Nr Fat ; a :h- lin Bres i Heschäftsführer neu N S 2 uRE C N «grunde erommdiiquetlen | Richard Heck i 200 Ren t Votr ; A aucher zur Beschaffung | Nele. N aver 1: . Walter i Emil Elsner, Kaufmann, Berlin. Nr. | Filiale bestellten Prokuristen zu zeich- | Im Breslau ist A O P ; 2. den ist Fuhaber. (Großhandel mit Jn das Handelsregister Abt. B Nx. 61 und Forderungen des frü G O Me C uta. 200 RM-Aktien in der Weise, daß je | von Gebrauchsgegenständ i de Matuschak, Kaufma! Krefe 79 271 C, und H. Vierschenk, Magde- | nen und zu vertreten. E E B Aiesaer Straße 44.) ist heute bei der Firma Kalkverband Nabe sind icht E Carl Schulte Theater in Hamburg, | eine Aktie über 100 RM in je zwei | den E L E Nr. 3372 Vie A Da er j burg-Bu>au, mit Zweigniederlassung in | Breslau, den 27. März 1934. S E den 29. März 1934 B. Heute: Mitteldeutshland, Gesellschaft mit be- den. : “} Gesellschast mit beschränkter Haf- | Aktien über 20 RM umgetauscht wer- | angeschlossenen Firmen. Das Siaintits «& Co., Krefeld-Uerdingen a Rh BVorlili, Inbaber: Sofef Bierschenk, Amtsgericht. slau, N 934, 3. auf Blatt 18 356, betr. die Paux «& | schränkter Haftung in Eisleben, eingetre- F Clasen & Co. Die offene Handels- me I e O Ae O L 1 400 000 RM | kapital beträgt 42 000 Reichsmark. Stadtteil Krefeld. Offene Handels» 79 272 : : Comp. Aktiengesellschaft in Dres- | gen worden: Durch Beschluß der Gesell- F gesellschaft ist aufgelöst worden. Die e von Amts wegen frageleRte bur E N Alleiniger Geschäftsführer ist der Kauf- gesellschaft, begonnen am 1. April 1934. i : 50 on 2600 | mann Friy Kareski in Gleiwiß. Be- | HUr Vertretung der Gesellschaft sind die

Kaufmann, Bexlin., —. . NL. N T T E [2367] S R Ado{f Herrmann, Berlin. Juhaber: | Breslau. 1767 [2374|] den: Der Kausmann Curt Edmund | schafterversammlung vom 24. Febru Fir i j 9 D C E 24, Februar Firma ist erloschen. Wi d St;; V s N B Wilhelm E. Noss «& Co Gesell-|Stü>k neuen Funhaberstammaktien über C s kanntmachungen der Gesellschaft / : | |

E E E Rovsi A or Gandel8reaister B Nx. 1767 | Breslau. i S er rae A L im | Y s Adolf Herrmann, Kaufmann, Berlin. | Ju unser Handelsregister B Nx E Jn unser Handelsregister B Nr. 2663] Franz Zien ist niht mehr Vorstand. | 1934 ist der Siy nah Magdeburg ver- F Tillmann & Co. Die Kommandit-| s{<hafter: Wilhelm Erich Heinrich | je 1000 RM auf 3 000 000 RM wieder | : S / h; ; folgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Gesellschafter nur gemeinschaftlich er- mächtigt. Persönlih haftende Gesell-

er-

Vei Nr. 25 259 J. Bein: Die Firma | ist heute bei der David Brasch Gesellschaft ist heute bei der Petrol-Blo> Deutsh-f Zum Vorstand ist bestellt der Bau- | legt. Durch Beschluß der Gefellschafter- gesellschaft ist aufgelöst worden. Jn- Ñ _ | 59 J. Bein: Die F e eer S E A Déit n "1 t | j gt. ] ] ( i) ausge. rden. ¡Fn- 2 Rose 2 Sa 04 j R s S i; lautet fortan: J. Veizn Nachfl. Hans \mil beschränkter Haftung, Breslau, folgen- Rumänische Vetroleum-Vertriebsgesell-| meister Richard Fülle in Dresden. versammlung vom 24, Februar 1934 ist haber ist der bisherige persönlich haf- Paul Ross und Paul Friedrich Wil- [zu erhöhen. Der Kapitalerhöhungs- | " Fmts eriht Hindenburg Oberschl schafter: Ludwig Bartmeyer, Kauf- Lehmann. —— Nr. 56951 Siegfried | des eingetragen worden: Durch den Ge ft Mi ‘ä G Bres-| 4, auf Blatt 8568, betr. die Firma | dex $ 1 Abs Si ¿8 Gesellschafts tende Gesellschafter Alvi Ri helm Beiner, Kaufleute, zu Hamburg. | beshluß is durchgeführt. g L g, Obershl, ann Krefeld Alto L L Isaac «& Co.: Die Kommanditeinlage fellshafterbes<luß vom 13. März 1934 schaft mit beschränkter Bano, j Lede C Le Inh, ‘Walter Müller der S 1 Abs. 2 (Siß) des Gesellschafts lmt Ti hafter Alvin Xaver Wil-| Die offene Handelsgesellshaft hat am| Zu Nr. 554, Firma Gummiwaren- den 5. 4. 1984. L t Sines d e: Fels, Krefeld. Înes Kommanditisten ist auf Reichs- | ist der Gesellschastsvertrag ergängt. Der Lal J EeS E eln Drcdbens “Dee Kallinait Waller vevtrags geandert, D Ca : 22. März 1934 begonnen. Bezüglich | fabrik „Hansa“ Böcker & Basch ——— moe a D an inugetellt A Nr 61 >79 M. | Gesellschaftsvertrag ist zunächst für die 20 O E S Ce 0% Sdo Müller Tau ‘Dex SOS E E, E E Llprofita e S A des Gesellschafters P. F. W. Beiner | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Karlsruhe, Baden. [2394] tr 859 boi O Tes Klei Fleischer & Co.: Die Gesellichaft ist | Zeit bis zum 31. Dezember 1BT7 9-7 A u, den 29, März 1934 Kaufmann Heinrich Friedrich Große in Eisleben. [2384] fér Radecke O S e ist dur< einen Vermerk auf eine stung: Louis Böker ist niht mehr Ge- Handelsregistereinträge. | finanzierungsgesellschaft A b. S a aufgelöst. Liquidatoren sind der bis- | shlossen. Wird er nicht ses Monate E ‘Amtégérithi, E Dresden ist Jnhaber. Er haftet niht | Jn das Handelsregister Abt. B Nr. 38 F Paul Gerreß Nfl. Jnhaber ist jeßt Eintragung in das Giüterret8register ee Kausmann Heinri gen. | 1. „Beval“ Egbert von Althaus, | Krefeld: Die Gesellschaft ist durch Ger herige Gesellschaster Wilhelm Jänisch | vor Ablauf von einem der Gesellschafter S _ für die in dem Betriebe des Geschäfts | ist heute bei der Firma Mansfeld At- F Walter Wilhelm Max Carl Leh- E worden. Heinz Vöcder in Hannover ist zum | Karlsruhe: Die Firma ist erloschen. |sellschafterbeshluß vom 6. 3. 1934 auf- und die Alleinerbin nach der bisherigen | gekündigt, so verlängert er si jeweils | Nelitzsech. l [2376] ] begründeten Verbindlichkeiten des bis- | tiengesellshaft für Bergbau und Hütten- F mann, Kaufmann, zu Hamburg, Die A ad P ore Ge- DENEREIE Geschäftsführer bestellt. 2. Schhuhgeshäft Badenia Wilhelm | gelöst. Carl Lammert, Privatlehrer, Gesellschafterin Martha Fleischer geb. | um ein weiteres Jahr. Der Kaufmann Jn unser Handelsregister Abteilung A] herigen Jnhabers; es gehen auch die | betrieb in Eisleben eingetragen wor» im Geschäftsbetriebe begründeten t g E bes ränkter Haf- Bu Nv; - 989, Fixma Hannoversche Hader, Karlsruhe. Einzelkaufmann: | Krefeld, ist Liquidator. Die Firma ist Helms, Frau Grete Ostmann geb. | Karl Winkler in Breslau ist zum weite- } Ny, 168 ist bei der Firma Michael Lins| in dem Betriebe begründeten Forderun- | den: Die Prokura des Ernst von Laer F Verbindlichkeiten und Forderungen N A Ne ist erteilt an Rudolf | Siedelungsgesellschaft mit beschränk- | Kaufmann Berthold Wolf Ehefrau, | erloschen. Helms, Oldenburg. Nr. 775593 | ren Geschäftsführer E heute folgendes eingetragen worden: M nicht auf ihn über. Die Firma in Burgörner-Altdorf ist erloschen. des früheren JFnhabers sind nicht E ' Ge G lef M mit [ter Haftung: Die Prokura des Hein- | Betty geb. Richheimer, Karlsruhe. _ Am 5. April 1934: „Atlanta“ Mineralöl - Produkte | Breslau, den 27. Marz 1934, Die Firma ist in August Lins geändert. | lautet künftig Curt Weise Juh. | Amtsgericht Eiskeben, 3. April 1934 übernommen worden. Í d veshästsführer oder Pro- | ri< Biermann ist erloschen. 3. 4. 19M Nr. 469 bei Firma Färberei-Aftien- Karl Mew8: Die Firma lautet fortan: Amtsgericht. Delib\sch, den 29. März 1984, Friedrih Große (Wahnsdorfer i L 1 E SE Carl A. Korn. Junhaber i} jeßt kuristen vertretungsberehtigt. Zu Nr. 1218, Firma Fruchtgroß-| 3, Emil Feißkohl Fnh. Heinrich Feiß- | gesellschaft vormals E. Stolte Nach- „Atlas“ Mineralöl-Produkte Karl [2363] _ -Amifgericht. Straße 14.) C Mo ord) E pi n ria Mas j erlan EXpreses Company] Vanvel Sendrict ban Whlick Œ Co. Loy), KFaibruhe: Prokura: ‘Heinrich [folger @ Wm, Missy in Krefeld: Mews. Nr. 78749 Heringshaus | Breslau. S i See R SEEN ° „=1f 5. auf Blatt 568, betr. die Firma | Auf Blatt 1430 des Handelsregisters Kapitän, zu Hamburg. Die im Ge- mit beschränkter Haftung, Filiale | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Feißkohl Ehefrau, Nora geb. Kohler, | Wilhelm Demmer und Erich Selbach, i 1 August Zerna «& Co.: Jnhaber jeyt: |. N unser Sande Ee A ist heute Döbeln. : T Emil Ad. Mörbe in Dresden: Die | die Firma Hermann Prefßprich & shäftsbetriebe begründeten Verbind- Nes. Laut „Beschluß vom stung: Die Gesellshaft ist dux< Beschluß | Karlsruhe. 5. 4. 1934. Badisches Amts- | beide Krefeld, haben Prokura derart, E! Paul Koshwiß, Kaufmann, Berlin.“ folge E Ei G E Auf Blatt 669 des hiesigen e Kaufmannswitwe Marie Martha Pabßig | Co. in Freiberg betr., ist heute einge- F lichkeiten und Forderungen des M E ist das Stamm- |der Gesellshafterversammlung vom | gericht Karlsruhe. daß ein jeder zur Vertretung der Ge- L Nr 2764 Heinemann « Zillinsky: Bei Nr. 5450, Firma „Sigarren* registers, die Firma Franz Ott, Juh. | geb. Grünberg ist ausgeschieden. Das | tragen worden: Prokura ist dem kaus- früheren Jnhäbers, sind nicht über- apital um 5 000 RM in exrleichter- |29. März 1934 aufgelöst. Rechtsanwalt ——— sellshaft in Gemeinschaft mit einem a Die Geellchaft ist aufgelöst. Die | Vogt Inh. Carl Bogt“, Breslau. Neuer | Rudolf Als, in Döbeln betreffend, l | Handelögeschäft und die Firma haben männishen Angestellten Alfred Friy F nommen worden. ter Form auf 500000 RM herab- f und Notar Dr. Bernard Pfad in Han- | Kirchen. _ [2395] | anderen Prokuristen oder mit einem 4 Firma ist erloschen j Inhaber is Kausmann Artur Vogt In | heute folgendes eingetragen worden: | erworben die Kaufleute August Paul Theodor Borstor|f in Freiberg erteilt êtehling & Co. Die offene Handels- geseßt und der $ 3 des Gesellschafts- | nover ist zum Liquidator bestellt. In unser Handelsregister A ist heute | Vorstandsmitglied berechtigt ist A Borlin-Charlottènbürg, 7, 4, 1994, | Breslau, e ene lautet lebt: | Die Firma lautet künftig Franz Ott] KFuglebe in Dresden und Arthur | Amtsgericht Freiberg am 9. April 1934, F gesellschaft ist aufgelöst worden. Jn- vertrags (Stammkapital und Ge-| Zu Nr. 1229, Firma Niedersäch- | unter Nr. 214 die Firma August | Nr. 474 bei Firma Krefelder Kunst- Amtsgericht Charlotteibura. Abt: 90, ,EigarreneBont U A iy +| nh. Karl Reuther, Dex ävbermeister | Gustav Berndt in Breslau. Die Ge-| A E A ist der bisherige Gesellschafter | |Vftöanteile) geändert worden. sische Treuhandgesellschaft für Berg- | Schmidt 11, Technische Ol- und Fett- | glasmalerei G. m. b. H. in Krefeld: : E E Bei Nr. (200, Firma I ', A M Rudolf Hans Friedrih Alms in Döbeln | sellschaft hat am 1. März 1934 begonnen. Gilgenburg, Ostpr [2386] M Hermann Friedri<h Karl Stehling. Amtsgericht in Hamburg. manns-Siedelungen Gesellschaft mit | handlung und Maschinenhandlung in | Die Gesellschaft ist dur< Gesellschafter- Berlin-Charlottenburg. [2355] & Grund, Breslau: O L ist ausgeschieden, da der Aeg Die Prokura des Kaufmanns August | "Jg das Handelsregister A ist unter F Die an K. O. Tanneberger erteilte S beschränkter Haftung: Walther Gut- | Bebdorf-Bruche eingetragen worden. beshluß vom 19. März 1934 aufgelöst. Jn Sas Handelsregister Abteilung A E Tube Cet E R drorit A F Paul N ist erloschen. F Nr. 28 bei der Firma Josef Marcus, Prokura bleibt bestehen. Hannover [2106] Bunt Gesbätts ine it ber Berger Kirchen, den nl 1934, Liquidator ist Franz Dü>ino, Kunst- E E B ee Gesa , April 19084 ab ander: 6 guf Blatt 23091 die Firma | Gil f lagendes eingetragen; Die Groß hamburgis B A C Sas GanDelaveai E y ssuhrer 1st der Bergassessor Das Amtsgericht, glaser, Krefeld. Die Firma is vo des unterzeichneten Ecrichts ist heute | hafterin eingetreten. Die Gesellschaft | weit verpachtet worden. Als Pächter] F : : : O8 Gilgenburg, folgendes eingetragen; L i urgische estattungs8ge-| Jn das Handelsregister ist eingetra- | Otto ine in Barsi Amts i) I O J O E O S S GIE Y ; E x osef Viktor Jelinek in Dresden. | Fixma ist erloschen. sellschaft mit beschränkter - | gen in Abteilung A: Vilto Heine in Barsinghausen bestellt... E 999g, | Amts wegen gelöscht. | ne ragen oorden: Eee Ne tico- (t m Der Kaufmann Josef Viktor Jelinek in SiWilgenburg, den 21. März 1934. end D O U e Me He Alima Rioisatera & (ti N D Se too U E Gandeloreglstes Abl A wee gere Firnia Müvelsiose i > F «11 . S S S G ( \ v )DDI è 5 / M gv4byi s R P 4 / Ÿ J [915 A c T 2 Z 7 : E . c v L L : / - Duis G DeLSVe e I, 4 i Q C technisches Laboratorium, Verlin. Franz ‘Hanel fortgeseßt. Zur Vertre- nit für die im Betrieb des Geschäfts SEANA, e Aal, Meidét Sirañe 95) Das Amtsgericht. A 22. März 1934 ist das Stamm- Reichmann: Die Gesellschafterin Dora] ralversammlung vom E 1983 NE 113 ist heute bei A Sine Moritz E id ets h a Lrt E Offene Handelsgesellschaft seit 1. Ja-| tung der Gesellschaft sind beide Gesell- J begründeten Verbindlichkeiten des bis-} 7 auf Blatt ‘23 092 bis Firma Glógai 19387] erhöht, E S E S e aa aas qus dex ee beschlossene Herabsezung des Grund. Lewinberg-Köslin, Jnhaber der Kauf eten Kreseld: Die Firma ist er- 99 A Ala S O x Ta M G E . D x Z A Ô e . 5 As Ss ' Q . d C Sac ‘den. oY Pi - 2 T E - : . "9 L L . . Har E es R AANG sind O Ier o I O Giesel herigen Jnhahers, 1-198 Wanda Hildebrand in Dresden. Die Jm Handelsregister B Nr. 4 ist bei ês 2 (Gegenstand des enes B Albert Rieffenbèra N O O in erleihterter orm von mann Willy Lewindberg in Köslin, fol- Amtsgericht Krefeld. M iape S E Und LO Bei Nr, l 555, R j Aa Amtsgericht Döbeln, den 6. April 1934. Kaufmannsehefrau Wanda Hildebrand | der Glogauer Dru>erei Gesellschaft mit F 3 (Stammkapital und Stammein- | Gesellschaft ausgeschieden. Die Liqui- e 000 RM auf 807 600 RM ist er- | gendes eingetragen: : 2 da SEG Ee, S: „mm N G in, S A Breslau: euer „ÍN aber Kausmann : 5381 eb. Völkel in Dresden ist Fnhaberin. beschränkter Haftung in Glogau einge- lagen) 4 (Geschäftsführer und Ver- dation ist wieder auf el ber Die Ver- 0 gt. Die In derselben Generalver- Die Prokura _der G Ehefrau Marta Künzelsau. [2398] iten B R v G N N AN 99 e:E G N Ms Bandéloëé ister ist aut n rokura ist erteilt dem Kaufmann | tragen: Die Vertretungsbefugnis des F tretung) und 5 (Belinimaczunten) tretungsbefugnis der ‘Liquidatoren ‘ift A E E A O, losen O Min und.) Jun Handelsregister Abteilung Gesell uren, Derlin. Fit aver: Yo0rg Bei Nx. 2.529, Firma xn WDeL- an DanDdelsregl|ler 1 UT - Heinrich Hildebrand in Dresden (Tabak- Geschäftsführers Dr Helmuth Wolfgang geändert und N B Se Gesells e A bee det Dis Gesell 2 es erabge eßten HrUuUn apita s von die Firma 1st erloschen. shaftsfirmen ¿A -de Voi dèv A E Nimptsh, Kaufmann, Verlin. Bei | lah, Breslau: Die Prokura des Wal- | getragen worden: warengroßhandlung, Schubertstraße 30.) | Müller in Weimar ‘ist exloshen. M vertrag di A A Se E e N von Den 0802 600 Ne um 858/000 RM auf | Amtsgericht Köslin, 6. April 1934. | Maschinen» irieb Eheim G. m: O au Po Eo P S A8 L L 98 betr. die Vi , traße 30. : rag die 8 7 (Abführung eines | Gesellschaftern Marga Tonnemacher, | 1 160 6 ist ex S n S A Nx. 799 Caesar Wollheim: Die Pro- | ter Gerlach ist erloschen. Neuer Fn-f 1. auf Blatt 18 498, betr. die Villeroy 8. auf Blatt 16 531, betr. die Firma | Amtsgeri 9. März 1934 R R ? T g Se ; 7/1160 600 RM ist exfolgt —_—— ia i Wol M rlah 1 l ; ( : : ? A, : j Do : sgeriht Glogau, den 29. März 19%. F Teils des Reingewinns) und 8 (Ab- | Dr. Walter Rieffenberg und Antonie] \ = R ; b. H. in Künzelsau eingetragen: Der | fura des Karl Franke und des Dr. | haber is Kaufmann Ernst Gerlach in | & Boch, Keramische Werke, Aktien- Franz Behr in Dresden: Dex Kauf- E E M tre Pa 2A S T e ; g A Zu Nr. 2501, Firma Allgemeine Z 9971| Gesellshafter Her S E A : E S relttirt Sicinauttabrik Dresven [Ls 2 resden : A A retung und Verpfändung von Ge- | (Toni) Riefenberg fortgeseßt. i -Vermi i Kötzschenbroda. 2397] ] SeleLshaster Hermann Scholl ist nah Carlo Wolff is erloschen. Gesamt- | Breslau. S M S mann Franz F ist nicht mehr r Göttingen. n shäftsanteilen oder von Teilen von| Zu Nr. 1784, Firma Julins Spie- M N A Se Su O In das Handelsregister ist vou ein- | Abtretung seines Geschäftsanteils an î N E 9: | haber. Der Kaufmann Fohannes Ger-| Jn das Handelsregister B Nr. 164 ist F Geschäftsanteilen) hinzugefügt wor- | gel: Das Geschäft ist zur Fortführung Firma ist geändert in Crt Gee getragen worden: den Gesellshafter Albert Herold aus der % \ g S mer | " 2) auf Blatt 69, betr. die Firma N. P. | Gesellschaft ab 1. April 1932 ausge-

prokurist in Gemeinschaft mit einem Bei N 121680; S [1 - e Ee Novo L ito T7 Mar \ A0 >. Ny op C DPY \ 5. Ga - - G 4 De 5 4 A : i î anderen Prokuristen ist Max Mau, | Graeb & Söhne, Breslau: Dem Luß | Hauptniederlassung Breslau - Deutsch hardt Strobel in Dresden ist JFnhaber. | am 9. April 1934 zur Firma Ziegel- F den. Der $ 2 des Gesellschaftsver- | unter unveränderter Firma an die Ehe- Allgemeines Versicherungsbüro G : G ( o Ge- N 2 ; ms ; c. | schieden ordstrom in Radebeul: Dex Kauf- E

Berlin. Nr. 10423 Wallerstein & | Wachsner, der Berta Elis und der Mar-] Lissa): Die Prokura des Direktors Friv | Die Firma lautet künftig: Johannes i S i Siüdhannover mit F trags » N A x ); N IDE V S Kunft: Prokura: Friß Matthes, Berlin. | garete Graeß geb. Schmidt, sämtli<h zu } Kreikemeier ist erloshen. Einzelprokura Strobei. S A i e en fol- ellith a n an! N Ge-) [rau O F E 0: Duero E A de sellschaft mit beschränkter Haftung. ‘a Friedri Î i Künzels den 3. April 19: | E Cp icerbura 7 4 1934. | Breslau, ist Gesamtprokura derart er- | für die Zweigniederlassung ist erteilt | 9 auf Blatt 6776, betr. die Firma a g E Ie ie s E Ce, h EA ae a8 der |Durh Beschluß der Gesellshafterver- dir P Ps Friedri<h Gärtner ist} Unze R ae j S E L E s i V j emein- Direktor Paul Graeben i resden. l @u; O S10 /18 gerraggen, O ae Mgen für Versicherungen be- | in dem Betriebe des Geschäfts begrün- | amml 934 ist & ausgeschieden. ex Kaufmann Fried- AE : Sger1MT. Ymcégericht Ghadlottenbig, Uft, M. | (M0 d Énfrerm der Bin be] "T val Bett L091 beit, Bie Gesell | Boi e Nette Bie Fame M ma ete, T Uin 0 M Celftefipiee O LIOUft hat einen | d e Eta dee Genie (gef Geselatavertrags (irma) abgés| J auuar Cort MIilO in Radebeul a. A | ftlih_ ( auf B Af ¿- Her; Dresden: 4 : Walter V ( q h ührer. eiten ‘ist bei Uebertragung des Geschäfts |#nder : ist Fnhaber. «angenselbold. 2399 Rischofsburg. _ [2360] S Firma „Fahrrad-Groß- O E en. N E O zum Liquidator bestellt. Ferner wird bekanntgemacht: Die | dur<h die Erwerberin ausgeschlossen. A Nr. 2649, Firma „Defaka“ o auf Blatt 425, betr. die Firma |. Jn das Handelsregister Abteilung B di U ner E Á M handel Paul Zöbisch“ ‘Breslau. Ju-| Der Direktor Erih Schapira is nicht Rudolf Robert e ns exten Amtsgericht Göttingen. iron a Reis Hu Nv. e Tae Eugen Kusche: | Deutsches Familien-Kaufhaus Ge- | Gebr. Mittelbah in Kößschenbroda: Die M bei A A F. Brüning & Sohn L Sina „SHuhhau& Beutio VMatud | andel ; „Breslau, | Der Direktor E S t nid ÿ N loschen. |- —— i fol( im Deutshen Reichsan- | Die Firma ist erloschen. : ; L . | Firma ist erlos O Akttengesellshaft in Lüneburg (Nr a R ae T A A “| haber ist Kaufmann Paul Zöbish in | mehr Geschäftsführer. Zum Geschäfts-| 10. auf Blatt 21 263, betr. die Firma t 2389] ; ¿x i f sellschaft mit beschränkter Haftung: | Firma ill erlöschen. s Registers) il 1934 f in Bischofsburg“ und als deren Jnhaber : t eal A : a O E S HWalberstadt. : e zeiger. Zu Nr. 4521, Firma Holzgroßhand- iter ¿rt8thrern sind dio | Amtsgeri obsche 934. | des Registers), am 3. April 1934 fol- der Kaufmann Bruno Malu> in a 891, Fir Ambralin-Fabrik führer ist bestellt der Kaufmann Franz | Curt Henker in Dresden: Die Firma | Bei H.-R. A 1272, Julius Lippmann, vdannemann « Karow. Die Eintra- | lung Heinrich Knust: Son Neufiiana Bo leute Rubel Bebeons u O die | Amtsgericht Kößschenbroda, 7, 4, 1934. (endet eingetraten more. fo Bischofsburg eingetragen. i F A Ma L “Bona A E Schmidt a io b die Gesell- ist A t 6213. b die Fi Halberstadt, ist am b. April 1934 einr F qung, nah der die Firma erloschen R, Knust in Hannover ist Prokura Fischer in Berlin bestellt. s D Stella, [2118] | Die Beschränkung der Prokura des Bischofsbura, den 6. April 1934. L A a T Latte R Gesell. O B att 21 09, etr. p n E auf, att D E M Aa getragen: Die Firma ist erloschen. ist, wird gelöscht. Zum Liquidator | erteilt. Zu Nr. 3048, Fi “R Nab- Handelsregifter. Kaufmanns Paul Kobis<h auf die Amtsgericht. Ee 8 E Si At Ol ft Gee L r E in Dresden: Die (Firma Amtsgericht Halberstadt. | et S Hannemann, zu Hamburg, h Qu e G Louis Mann- rilngsinittel Ae na lee: N Eingetragen Abteilung A am 26. März gat euen ist weggefallen. —————_—— R A i ditist. “I P Da T 7 A T E S ro106 . : arot: Das Geschäft ist zur Fort- | d 2115 Sm ZaeN) Y 1934: : : Herr Kobisch ist ermächtigt, in Gemein- Biere o S E A flhrung an den Drogisten arl Neu: | Gebe igi duregeführten Bescblus der | Nr. 8370 die Firma Gebr. Hubert | (haft mit einem Vorstandämitglied oder Jn unser Handelsregister ist heute bei O N U u A Direktor Hu vert En gen ist uo S O Sir ist is Handel®registereintragungen- ouis Schröter «& Co. Der Gesell- | meier in Hannover veräußert. Der | 1934 ist das Grund Hain el iht Ö «& Josef Kickartz, Krefeld-Uerdingen | einem anderen Prokuristen die Gesell Nr. 25 Papierfabrik -Muldenstein,\ "Nx 12892 Firma Einer & Seibert mehr Oer Ga Iod in resden: Ble Firma 1 e : 5. April 1934. v hafter Jacob Valk ist am 24. Ok- | Uebergang dex in dem Betriebe des | tex Form durch “Em Fehn E dba a. Rh, Stadtteil Krefeld. Offene Han- | [<aft zu vertreten. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, e Offene S anbol é esellsGaft Vet, 4. au} Blatt 28 068, betr. die e Í n Lan iht Dresden, 6. April 1934 Kali-Transport Gesellschaft m 4 tober 1933 durh Tod aus der offenen | Geschäfts begründeten Forderungen und | 75 eigener Ae day Gesellschaft U delsgesellshaft, begonnen 15. März 1934. Langenselbold, den 3. April 1934. Muldenstein, folgendes eingetragen | onnen am 28. Mär 1984. Persönlich schaft Funke-Baugefellshaft mit be: 1 Amegerit rev, p 99%. | „schränkter Haftung. Willibald Tho-F Handelsgesellschaft ausgeschieden. Ein | Verbindlichkeitn ist bei dem Erwerbe | 4 5060 RM um 375 000 RM ah Persönlih haftende Gesellschafter: Amtsgericht. bd Mete: Gesellschafter sind die Kauf- [ee Bal L E 2 Dresden. [2379}| mas, E Bats Hamburg, ist u Kommanditist ist in die Gesellschaft | des Geschäfts dur Karl Neumeier aus- gefept und beträgt jeyt 375 000 ‘RM Hubert Ki>karß, Vauunteruehmer, Kre- E { a e A e S g au |seute Herbert Seibert und Willy Eichner Shmien it 0e M or Ba sfübrer, Jn das Handelsregister ist leute weiteren S cilossen, ir So oe A! wird S Lab! Mes jeßt: | zerlegt in 65 N ibabeeattien zu je Rai Zosef Ki>karß, Bauunternehmer, | Lilienthal. [2400] berechtigt, die Gesellschaft in Gemein-| css f Nroë], „|Whmjen 11 ni<t mehr Gear. g 93 09s j y en. in ( / : . Dftober 1933 als Komman- | Loui annhardt Nachfolger. 5000 R C0 S HabeLaE refeld. Jm H-R. A ist eingetragen: Siedler- schaft mit einen Prokuristen zu vere] e März 19 Zum Geschäftsführer ist bestellt der Re- | Uf Bott 2) O Baus Gesellschaft | Motorschiff Gesellschaft mit be-F ditgesellschaft fortgeseßt. Die an G. | Zu Nr. 9317, Firma August Mün- E E L N Ren Am 5. April 1934: schule Wor M E O M l Breslau, den 28. März 1934. erunasbaurat D. Franz Alfred |&. Brömme, _Vauunternehmung, inftet ft Die Vertre-F A. G. Maas erteilte Vr x T ol T 1e 1000 RM. Düir< Béeshluß derx Lai G A c pz; ; ; O DPSIDeS evere<i WPUgge, E ld Amtsgericht Sine in Due vet E Eisenbeton-, Hoch, Tief- und E dba Ce der D" (Geschäftsführer bestehen aas erteilte Prokura bleibt a Sa ea Ot Die Firma ist Generalversammlung vom 17. März e 343 bei Firma Carl Küster in | Worpswede. Bitterfeld. den 12, März 1934. N! Funke in Dresden . ; : | é un u s R erloschen. E S A 0) Krefeld: Seit dem Tode ihres Ehe- | Amtsgericht Lilienthal, 4. April 1934 Das Amtsgericht. Breslau. [23681 | 5. auf Blatt 1653, betr. die Firma O Lee f Si S in A. Schmidt und W. Suhl ist Ae Îracht-Kredit-Bank, Aktien-Gesell-| Zu Nr. 9322, Firma Jugo Pfund: E A n d ded ay mannes, also seit dem 25. 11, 1929, t 5 O E | E Jun unser Handelsregister B Nr. 890 Ae mann A, D, L U Dresden und weiter folgendes eingé- Sina: R e Mb nd Ae E ugnis des ns “eda ist zur Ms a iltg) Mihibiri “6-1 e M Cs die Witwe Franz Manns, Sibilla geb. | Luäwigsburg. [2401] Brakel, r. Höxter. [2362'| ist heute bei der Ambralin-Fabrik F. A. | Kausmann tax Vern aro Ht ‘agen worden: Der Gese]lschaftsvertra irg, N c f e, veendet. Die Firma | den Kaufmann Hugo Schaefer in Han-| s wGefellschaftävertrags, betr. Ab- | Niessen, Kauffrau, Krefeld, Firmen- Handelsregistereintrag: vie | ; s uêgeschieden. Die Kaufmann®switwe | tragen worden; Ler Bec 9 | Kaufmann, zu Berlin, sind zu ist erloschen. nover veräußert. Dex Ueber der | des Gesellschaftsvertrags, betr. Ab- | jnhaberi Am 28. März 1934: S Gétaunmamin, Wegener Gesellschaft mit beschränkter au geschied ie ves! 3 Avril 1934 abge|<lossen wor- usmann, , No: j : V zert. Dex Uebergang der eit ; iFobe inhaberin. Am 28. März 1934: Otto Mezger, a E 15 je eran | : Rüdiger geb. Henke in | ist am 3. April 1934 abges] / shäftsführern bestellt worden. eichardtwerk Gesellschaft mit be- | in dem Betriebe des Geschäfts begrün- | |Vreibungen, aufgehoben. Nr. 955 bei Firma J Neiß in | Vissi Jnh.: Otto Mezger Jn unser Hand-lsregister A ist heute | Haftung, Breslau, folgendes eingetra- Martha Anna ( den. Gegenstand des Unternehmens ist | vvatus: «d Co. Bexltáli des t es Geschäfts begrün ; Pyr 907° Tip 6 e- | Nr. 955 bei Firma Johann Neifß in | Visfingen a. E. ZJnh.: Otto Mezger Ne A R S | i ‘sbe haber E : 0. gli schränkter Haftung. W. Bartels | deten Forderunge d Verbindli) Q Nr, L, irma) Naupos) refeld: Die Li ion ist beendet, di in Bissinge 5. Ge- unter Nr. 146 die Firma „Kartonnagen- | gen worden: Durch Gesellschafterbes<luß Dresden ist Juhaberin. : die Ausflhvung bon Eisenbetoi-, How» Heddaeu Ll Gesellschafters ist nid br Gescher artels | de Forderungen und Verbindlich- \<leppervertrieb Gesellschaft mit Krefeld: Die Liquidation ist beendet, die | Kaufmann in Bissingen a. E. Ge- abrik Brakel, Juhäbver Georg Noll 93 Sebruar_ 1934 ist die Geleil-1. 6, auf Blatt 2260, betr.- die’ Firina. Ne Ens T orboitert os Arb persönlih haftenden Gele <a! nit mehr Geschäftsführer. Hein- | keiten ist bei Uebertragung des Geschäfts ä aftung. Die Liqui-| Fixma erloschen. shäftszweig: Großhandlung in Süß- Pa atel Kreis Götter“ iee He schaft aufgelöst. bar R F Nobert Arlt Nachfolger in Dreéden: | Tief- und Straßenbauarbeiten aller Art, A. ‘Heddaeus ist dur N rih Bock, Kaufmann, zu Wandsbek, | dur< den Erwerber ausgeschlossen. Die beschränkter Haftung: Die Liqui- Nr. 1435 bei Firma C. A. von Essen waren und Bäteeeibedariaectikeln V Brel ben 19, März 1004| ritant Fly Albert Wegener in Breslau | Dér Kausmann Traugott Mitschke ist | Die Gesel [Gan res LO p ase Untet- | Vermerk auf eine Eintragun i qt zum weiteren Geschäftsführer be- | Firma lautet jet: Hugo Schaefer Pun U eee M Birma rev] ie "Willich: Kommanditgesellichast,- bes Amtsgericht Ludwigsburg " Das Amtsgericht, Breslau, den 28 März 1934 micht mehr Inhaber. Der Kaufmann | nehmungen gleicher Art beteiligen, n das Güterrechtsregister hingew!e| stellt worden. Seine Prokura ist er- | vormals Jugo Pfund. losen. E A gonnen am 1. Januar 1934. Persönlich E S E s E H S Anga S Hermann Traugott Gerhard Mitschke in | Vertretung solcher übernehmen A worden. i; Zweig os<hen. Prokura ist erteilt an Dr. | Unter Nr. 10304 die Firma Frit M Nr, 3281, Firma Hannovera | haftende Gesellschafter sind: Karl von | Lüneburg. [2402] F Hvreulani [23641 AORAE ; Klovsche ist Jnhaber. E Zweigniederlassungen N ih |P. M. Esselsgroth Söhne, My Julius Rollmann; er ist zusammen | Albrecht mit Niederlassung in Han- Verwertungsgesell schaft mit be- | Essen, Kaufmann, Willih, und Paul | Jn das Handelsregister A ist bei 104 Fn unse Handelsregister B Nr, 1205 | Breslau. _ [23691 | 7, auf Blatt 9903, betr. die Firma | Ünterftehmungen in gleicher Art pah- | niederlassung Hamburg. S wor N _einem Geschäftsführer vertre- | nover, Fernroder Straße 7a, und als schränkter „Haftung: ZUM Geschäfts- von Essen, Kaufmann, Krefeld. Es ist | Nr. 137, Firma A. Brauer, vuneburg, ift heute bei der „vom Rath, Schoeller | Jn unser Handelsregister B. Nr. 1977 | F. Hermann Pößsch in Dresden: Der | tungsweise weiterführen. Das Stamm- | Handelsgesellschaft ist aufgelös Ge ingsberechtigt. Jnhaber der Kaufmann Friß Albrecht führer ist Bankdirektor Gustav Over- | (in Kommanditist vorhanden. am 26. März 1934 eingetragen: Die & Skene Af iengesellschaf{“, Klettendorf | ist heute bei der „Deutsche Garantie- | Seifensiedermeister Richard Robert | kapital der Gesellschaft beträgt zweiund-| den, nare du der i Chri4 107 Timmermann «& Co. Die | in Hannover. be> in Hannover bestellt. : Nr. 1817 bei Firma Alfred Wol: | Firma ist erloschen. | b. Breslau. folgendes eingetragen wor- | Tresor-Gesellschaft Schlesien. m. b, H.“, | Pöysch ist ausgeschieden, " Dex Seifen- zwanzigtausend Reichsmark, Sind meh-| sellschafter Theodor Wilhelm . he Handelsgesellschaft ist aufgelöst | Unter Nr. 103 die Firma Roh- Amtsgericht Hannover, 6. April 1934. | ters in Krefeld: Witwe Alfred Wolters, Amtsgericht in Lüneburg. s ; i i E : orden. Die Firma ist erloshen., | stoffhandel Walter Ockex mit Nieder- Katharina geb. Birmes, ist am 11. Fe-

0