1934 / 97 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 26 Apr 1934 18:00:00 GMT) scan diff

Erste Beilage zun 1 Reichs8- und. Staatsanzeiger Nr. 97 vom 26, A . April 1934. S. 2

Malzkaffee , Ds ZuSlosung usw [6180]. «on W o Gi E [5850].

ertpapieren Sonnen Vularesie | =Bilang für 20 5811). Auslosunge 0 | Die Akti Einberufung. ——— , Dezember 1933 Die zum L fh n der Akti 16 Aktionäre unserer Ge e E ao n°D J m igquidator de [6107] asten, Kommanditge engesells | den hiermit zur ord er Gesellschast wer- Aktiva er —— | Allgemeine Cvovit-G r „Allcreda“ ou i auf schast Wh ri an | versammlung ci S V 2 U rp | G “S lagevermögen: RM N (19 Stet, bestellte Deuische Van | Biermann & Shörling, * De y 148)

asten, Gesellsch nial: | 25. Mai 1934 5 en, e am rundstücke: We E 1 VoDenbank : e Vau- Ergä örlin m, F s Bekan

und Genossensch aften m.%. H. | beim Si 34, 12 Nhr mittags uar u 8 ert a. 1. Ja- in Berlin W Aktiengesells<haft | di rgänzung der T g, Bremen : Gemäß $ anntmachun ür diese G aften werden in d 1 S Siv der Gesellschast in B 2e Wohnge 1, 31, Des, 1933 | 207 forde m W B, Taubenstraf / die ordentlich agesordnung + Y fannt $ 244 H.-G.-B L Gewi

esellschaste ; en ' Str. Stavropoleos Nr. 6 1_ Bukarest ohngebäude: Wert 7 000|— dert die Gläubi zE 48/49, | lun e Generalv für M L daß Herr L B. geben wir b ewinn- u nterabteilunge n bestimmten | über T eos Nr. 6, stattfindet, 1 i Lan. 1938 ert am sprüche an ger auf, ihre A E ung am Montag, D ersamm- E Arndt, Ratibk x Bankdirektor y Jes nd Verlustr licht ; Auslo gen 7—11 A, Lan folgende Tagesordnung m Absd $ 30 650,— zumelden. n- mittags 12 Uhr: en 7. Mai 1934 F Aufsichtsr 10O0r, infolge Tod or Alfced A ec<unung. in S der Länder Ag are des Reichs u d! S und zu beschließen: S E e 8 99 [4344] 5, Ermächti L ' H geschied rat unserer “Gese aus dem | Löl ufwendungen iegen : bei der

m redaftionellen T n 1. Bericht des Ve : Fabrikgebäude und r 800|— | Die Fi Abs gung des Aufsichts e N en ist. esellihaft aus- me und Gehälte . RM [< und Dié er Deutschen B

dias Dis. E * oaitungörats und - Baulichkei und andere ie Firma „Ei A schluß eines V htsrats zum F ; atibor, d s- | Soziale Abga älter « « | 7 068 et Fili isconto - G anf [5848 57 : : : 1 ‘die Gesti iten: We sellschaft“ i „„Eigenhaus Aftienge- ausschei ertrags mit einem Herm. Nei ait 1 Apkxi S „Abgaben )69 571/46] i liale Si esells< )- [6145] Bek 9 E über DIe Gestion 1933 | 1 As n j Pert am aft 11 : tenge- eidenden V E emem S rin. Nei pril 1934 Abschreil E Be T il 1 2 im A iegen ; aft Ty Í L . Ge ( E 933. E 933 7 aufgelö 1 Heilbronn a N. i Zorstandsmit , 5 ciners «& S; A nh eibungen auf A 044 218/90 msterdam : 2E , pen-Möbel- j

6% Gold anntmachung. lastunc hs der Bilanz und Ent- Abschr 78 700, ifgelöst. M Der Aufsichts itglied. d fabrifen Akti Söhne Zigar Besibsteuer fAnlagen j 4 220 3 nati m: bei de | el-Vertriebs G Hauptstadt E von 19271 de De M es Verwaltungsrats und M g . 4 700,— 74 00 Gemäß $ 297 E. Gru rat. E T6162 ftiengesell\< garren- | Andere E a E S L 18/75 ionale Ba er JFnter- Bi zu Berli s-A.-G. i. L ewinn- und

Y) F - j é c R De Y L E 58 7 B 20d H.-G.-B « : ner, Vorsiß J E ] aft. ere Steue . 9 514 803 z Dam nt te Am ilanz G erlin. . 6 Verlu 1. August 1934 tannheim. Die r | 3, Wahl isoren für die Gestion 1933 taschinen und maschinelle Gläubiger der Ö . werden die E ; Jn d S! E E, Die Hinte ster: == per 31. Deze per 31. Dez stre<nun

gut 19: ae V S auf . Wahl von 2 Mitgliedern i 933, Anlagen: We deut hre der C esellschaft aufgefor- A ex am 21. Uo ige Aufwendu s 38 362/89 N Hinterlegung i E zember 183: zember 193: g

xate obiger A Le ge [I. Tilgungs- waltungsrat gliedern 1n den Ver- | gEll+ ert am 1. Ja- 1, ihre Ansprüche a ufgefor- | [1387] Dri <4 undenen General! März 1934 Gewinn: ngen « | 3 007 96: nungsmäßig ers 1g ist au<h d | Atti ——— $33. 933.

958 200 RM Un cihe im Betra; gs Gie gsra an Stelle der uro | nuar 1933 .„ 73 600 Heilbroun nzumelden. U Dritte Aufford À Gesellsd c neralversammlur stattge- Vort . i 63/95 | Zustin g erfolgt, wen! ) Dann ord- G i ftiva. ¡Q Soli ———_ i R t dur< 2 g von Los ausscheidende E d) as Abschr D, a. N. mtausch D M ELe erung. Ÿ r haft wurd ung unserer | Rei rag aus 1932 S. nmung eine ; 1 die Aktie1 ; rundstü> : RM Ez Löhne unl af worden: êtie Y L ) lnkauf beschafft Boambä DEN Herren „F. G s S600 i Der Li iv sellsch er Uktien der Afti : gefaßt: e folgender erer Reingetvi * a 159 : sie bei eine er Hinterleg1 L 1 mit Gebäude E E L [5 T eos nd Gehälter N G diesem Jahre 1 uslosung findet daher i | 4, W ä und R. Halfon. D: Schisss- und Tee 68 000/— | Bezirksnotar B qui ator: aft Eisenwerk K Aftienge- | S 21.D j Beschluß inn 1933 159 846/56 | Beendi ler anderen B gungsstelle für D everbesserungskonti 105 oa ZINSE ANSAE » . | 706 722/53

M FaYre <t stat Ei ahl der Zensore i W aggergeräte : ar Beer in Ne>arg burg in Akti Kraft in Duis8- E 1 Si Das Geschäftsj «2007.262781 S igung der Ge anfkfirma bis z Darlehnsforde gskonto Á Aaias Abschreibunaer L e R 2/53 Mannheim, d N N stellvertreter. oren und Zensore 4 ert am 1. Ja 3e e>argarta. |w lktien der Vereinigte 3 . Juli des ei häftsjahr _2 0807 202/78 | Sperrde Generalvers is zur Postsc ¿rungen 4 02786! a S 58 545 , 91 April 19: B lvertreter. n- . Januar 1933 [6102]. . | werke Akticngef einigte Stahl- A des es einen bis auft vom S1 18 Se epot gehalten wer ersammlung i stsche>guthaben u 242 065 Geschäfts- uni e e tus Der Qberbü x pril 1934. 5. Festseßu H e | 19 000 E In d ge ellschaft inDü E 1 s nächsten c 18 zum 30. F ï Ert cs 21 192 348/69 egung der Akti en werden. Di 1g im Debitore )aven A D s- und Wol | rgermeister L U ng der Sißungsgebühren Zugang 9 5e e $os und Excelsior D Jn dex am 28. Mär 2 sselrorf. d «ahres. . Juni | Getvi râge. 979 ] Deutf r Aktien fan . Die Hinter- 2 . 54671 bäude . , nge- | E S . Ve N t | L 00040 ior eutsche V fundener g ärz 1934 st 4 : Aktie t jewinnvortr its<hen N n auch bei eine 2 c 71 | Fabrikgebä e A | [6081] 1933 erwaltungsräâte Jur das J fa A und Lebensversich olfs- | Ei 1 Generalversa1 attge- f für B ngesells< Rohei ag aus 1932 von i Notar e bet einem 9411/5! rifgebäude Î 2 7 N 9: e De : Jahr | 38 5 ; ¿ : LLI t lun rauerei aft oheinnahm . 159 846|56 n ihm ausges! erfolgen, sofe N Dau e und andere 700|— Gewerkschaft Stei Die Ÿ sowie der Zensorengebü Wt 28 535,40 Atktiengesell\s< ELANGEA isenwerk Kraft ist d nmlung der | rauereibedarf, D der en nah Ab 46/56 | schei ausgestellte Hinte ofern der ' 360 961 | aulichkeite E | i haft Steinkoh ie Aktionäre, die gebühren. chx. « «2535,40 ; aft, Düsseldor unserex Gesellschaf eren Fusion mit | Najork , Dreôsden er Aufwend ug jein spätest Hinterle Passi 360 961/16 | Maschine E e | einigte Glückhi V lenwerk Ver- | sammlun tei ¿ DIE an der Generalver- Werk di 26 000 |— at Schadowplaßz 12 f, de esellschaft beschloss ntt B ai oto o Roh-, Hilfs ungen für bei der U ens am 15. V gungs- Äktienkavi ssiva. 9 : Jinen und maschi ° 28 000 Anslosun ilf- Friedenshoff N ng teilzunehmen wünsche E zeuge, Betriebs- und Die Aktionäre . rgestalt, daß ihr Vermö en worden [5852] é iebe Hilss- und Be- eingerei Sesells<hafts 5. Mai 1934 £ enftapital . | Anlagen aschinelle fins A g der Anuleih ffnung: | Le Pen spätestens ven, müssen} Geschästsinventar ei Ó den hierd unserer Gesellschaft w zes unter A f ermögen als Ga1 Nie „triebsstoffe e ngereicht wird sfasse in Ri Hypothekenschulden - - g | Werkzeuge und Ger. ; i Fn dee a 02 Ie von 1920. | 1934 an der K am 14. Mai Pferde: We ntar einschl. 14 hierdurch zu der am Monta er- | gemäß uss<hluß der Liquid van- ciederlausit _{ Erträge aus B, iere d o ROOIA TOOO hält, daß die und die Bemerk Riesa Darlehnsver ulden « « 2 )00|— | Ful zeuge und Gerät s 133 018/98 nommenen V 5. April 1934 vorge- ' Kreditbank asse der Rumänishen| ! : Wert am 1. Ja- | 4, Mai 1934, 18,30 U g, Den | jxa 8 306 H.-G.-B, auf idation | Bilanz am zer Kohlenwerk Zinsüberschü eteiligungen Z 753,54 | gegen Rück Herausgabe der ung ent- Rüste sverpflichtungen 250 000|— nar E M 260/4( Kninèon erlosung sind fol A R nf, Bukarest Se 1uar 1933 . 35 450,— raumten ord R N hr, anbe- agen wird gegen G Fig uns über- | E 31. Dezemb Es Que 2 L 175 600|— | dat tüdgabe des S er Aktien nu stellungen : 100 000|— tensilien . A 0/40 v; gende | POleos Nr. 6, erle , Str. Stavro- Abga , entlihen Ge Aktien „gegen Gewährun ; er 1933 .. 842 148 arf. s Schein n nur Gewin! 19.2 pes Ander 4 2 460|— L, Obedber L Rückzahlun mations! , erlegen, welche die L s «S sammlung im * jeneralver- | K an die Aktionä „Unserer Atti ard S M es erfolgen lee i 2 Gro | Andere Abschrei 4a G 4 1934 s g am ationsktarte L 1e egiti- nd ; 1 Parkhotel in Düse Kraft. näre der Eisen! A ftiva N A Mei ußerdem si ‘4 >01 p 3inse reibungen 624/80 Nr: 130 1A 9s gegogen worden: n ausfolgen wird. 35 00 eingeladen: üsseldorf D iwerk nlagevermöge e _Nach pflihtgemäßer P 21 192 348 der frühe E sind diejeni iét 2391/16 QNeN . : 8 7826 1490 A 390 461—470 1181 Der Verwaltungsrat. Abschr, « . 4600,— |__30700/—| Gui A er 0 gemäß $ 290 | Grundstüde: Bestand L i auf Grund der Bücher. pg bestätige ber frlheren Actiengefelschast Charlotten: Gewinn- und V 360 961/16 ati: d wee E 13 011/34 2270 2281-2290 f ) 2221 —2230 9961— | [6164] L . Bericht des Vorstands i Kraft . die Aktionäre der Else 988.3 am E chaft sowi x und Schriste uns übe jeldors, deren Vermö PLEIS am 3 erlustre< '|S Hungsunkosien A 96 982/70 3971-3990 2651—2660 3131—31 Sümap“ Beteiligunge 135 500— sichtsrats. V und des Auf- | j auf, ihre Aktien isenwerk Zugänge . - 35 000,— erteilten Aufflä ie der vom V n | die il rgegangen ft Vermögen auf 1. Dezemb ia | ge Auswe E S 4171 —4 31—3140 f ümap“ Südw | O e . Vorlage der Vermö in Aktien um Umtausch | ge. . 52455, die Buchfü ärungen und N orstand ihre Aktien i ist, ftimmberechti er_ 1933. Bila endungen 1 013/99 47814790 8518 180 4691—4700 | Ware estdeutsche Metalle Umlaufsvermö G 916 rehnung und der Gewi rmögens- | M unserer Gesells ain nd uchführung, der Ja! Nachweise, daß | ebend en in gleicher Weis Fus Res: «j 0654811 6321 G 2 51215130 298 E nfabritkt und all- | Roh-, Hilfs- rmögen: luste er ewinn- und Ver- Naßgabe der fol aft na , 387 4: der Ge chäfts g, der Jahresa , daß en angegeben her Weise wie VC "| Ste Debet. Getwvinnv 54812 e T G N P Kttiengese Me und Bétrievb- E L E für das Geschäftsjahr e folgenden Bedingungen Abgänge . . Adi nisten oen den Mie LS E Moe: “a Versehmelgungövertrage er) ouds | L städt. Abgaben E D L ata s Cn 1932 + yeelie R TBT 6720 T e ; im-N E i; ; N i E —— 555 in, i C: oe nominal ge erhalten sie | * E e . 113 719/15 Ea bis E 76617570 769 6720 7491 —7500 Die Alkti annheim-Ne>arau. Halbfertige Erzeugni 12 350 30 | * Beschlußfassung über di tien îm Ne 5 Eisenwerk Kraft-2 Abschrei 380 721,33 D erlin, im Mär L. Gatt ial RM_ 2000 en sie | Verwaltungs 4 s 1998 » TEB81— 7840 La E p 7801—-7810 | am Don ionäre wérden hiermit Fertige E ugnisse « 2 400 |— gung der Vermö r die Genehmi- | w 1 Nennbetrage von j *NM ? (f- reibungen 721; er öffentli J 1934, V S O Men Abschrei gsunfkosten , « « I 402/09 A 59 84‘ : î 931 7 T 2 zu der Erzeugnisse ; ermögensre< verden je 2 V z je RM 500 Kohl gen 721/33 ih bestellt é Stimme : Stimmschei fo )reibungei : ¿ e « O DOOE __99 849 15 9181— 9190 T e 7940 8331—8340 a o A den 17. Mai 1934 Wertpapiere E S 5 543135 der Gewinn- und V nung und | Aktie: ereinigte Sta )lenfelder 1 / 380 000|— e Wirtsch Alien T n und für di ein über | Gebäudeve 1 auf: 99/39 s e 9190 9221 —9X G B d : : é R : ¿A ien (zur Zei hlwerfke- gered ind Abbau- Mar Si rüfer: afts- | en IT. Gattunc ür die 2830 Stü udeverbesse s Il 549 106/5 10091—10100 1—92830 9591 —9600 räumen gs 16 Uhr, in den Geschä e | Grundschuld . 36 993/32 sowie über di erlustrehnung | Gelse Zeit an de l echtsame: L t Nax Sielaff, öf : üb attung S0 Stü | Ÿ sserungsko ; Habe _1 549 106/51 N 391 \ O f fe : äfts- | Gauti l E) ie Verwend elsenberg-Akti Dev Börse als L : Bestand eid F f, öffentli er 3100 Stimme einen St U dypothekenda : nto . 1 9689: Gew n. S 11490 11911 10891 —10400 1148 Ne Ex Gesellschaft in M : Kautione A 30 000|— Ueberschusses 1dung des [b g-Altten notiert) i 1,1933, 65 am igter Büch ; ih bestellt R Stimmen Stimmschein | Rü>stel mnum 968/93 |- innvortraç ) L 91 1—11920 1258 M 81— | Nedarau, Friedri Z Mannheim- | < N N Z. E es. etrage von je Rei im Nenns- Zugä 500 000,— Jndustri )errevisor i Ler be- iesa, de 6¿ « tellungen d S 780 |- Fabrikati g aus 1932 __13240 13341 1291 1—12590 13231 X. ordentli ichstr. 47, stattfindend Forderungen aus W N 2 500 |— . Entlastung des Vorst Gewinnb Í eichsmark 1000 mi gange « 51 456. ustrie- und Handels im Bezirk d Mit n 26. April 1934 Gewinn E S B ifationserlös nah ; 2 58682 1973113740 i1—13350 13711137 ans al ntlichen Generalve en | liefecur s Waren- Aufsichtsrats rstands und des | 19: nbere<tigung ab 1. mit E Die für das elsfammer zu B Er itteldeutshe S 1994, N ° 642|50| 8g der Aufw Ab- 3 : 13931—13( -13720 g eingelade! rsamm- igen u, Leistun 4. E s 934 ausgerei . April ; 6 551 456 10°, für di Geschäftsj erlin. Aktieng tahlwerk 27 T owie E Ao ifwendungen 16600 15661 —1567 13940 154 l. Wechsel g. 21 99483 | * Ersaywahl für di gereicht. | Abgän 51 456,38 0% für die S sjahr 1933 iengesell | 16 x Roh-, Hil i cs 15670 1576 __15401-— Ta L p E E j ür die turnusmäßi Den zux Y dete 20 4 Divi tammafti au - shaft. [—| triebsstoff fs- und Be- O ad Me Wie Va Str m S 1 oge 99 | * selbenden Mitglieder des Auihis- | Bogen Pu Gener Kunst sind die | ese T Lte odeie ieten’ Gelde [7 Der Rergnd|Goniwantrog a E eén A E 3281— 16290 1685 50 16191—162 O sichtsrats be s und des Auf- S e -| Bogen mit d 1h ind die r, 5 l co en erlin | [6123] ger. Möller wvinnvortra 8 T je Erträge 906 941 74 16430 17321—1T: É 51—16360 16491 JLSTAIS über das abgelau Bankgutkl ab U S0 1951/78 5. Redaktionelle A U : en Dividendenschei i: G 4 . 534 629 74 nto-Gesell anf und D F L . Mietse g aus 1932 j ge - 39 5771| 0 Jag 7330 17351—1736 Dl schäftsjahr. fene Ge- 9 haben « - -* 2 enderung des Gesell- …_ ff. beizufügen, f inen 1933 eschäfts- __ 534 629,74 | 5 810 000/— hause schaft, bei iss | Aktienb j Tad - s . «1 1 528/77 ___99 577/95 17540 17951—1796 117360 17531 | 2. Beschlußf Rechnungsabgren L E schastsvertrags: Jm s Gesell- | formular mi , ferner ein Anmeld gebä und Woh jause Jaecquier Sa dem Bank- rauerei D e O N ; T 540 10651 18371—18380 —17960 18101 182A \lußfassung über die G , | Verlust: A ** 212/83 dem Wort „Ge| $ 13 is hinter Boh mit Nummernverzeichni Á ude: Bestand am Stechbahn 3/4, bei Securius, An der . Vecker «& ormagen vo t ailen Papierfabrik C L O 18621 186 8200 gung der Bil ; enehmi-| Vortr Ñ : „Geseßes“ einzufügen: ppelter Ausferti zeichnis in 1, 1. 1933 1d am fas 3/4, bei der G , An der] «n d ie, Do rm.| Verli Akti Krappi 18690 18931 —18940 18630 18681 ilanz sowie der Gewi Vortra „über die Beaussichti nzufügen: | Umt rtigung, das bei 1933. 1 980 0c se, Potsda esells< n der außer Lagen erlin, d 41 903 2 tiengesell e O 931 18940 1904 I N: de E und Veclustrech ewinn- 7 g aus u eaufsichtigung d : auschstellen erhältlich : ei den Zugänge O, Aus mer Straß S afts- versamml rordentliche . , den 27. (22 Forqgá schaft. 19270 19961— 1! D 119050 19261 3. Entlast echnung. O S 99 8 vaten Versicherungs1 D er Púut- Die Aktien fi iu ist. . 95 868.96 zahlung. e 127/128, zur int n nmlung vom 20. 4 n General- Typen-Möb rz 1934, N NOFA es Lendh E auzacl -19970. i stands ung der Mitglieder des V abzügl. BVe- 70,56 und A oa internehmungen E bei Vermeidung des 2 005 86 Ü Der Aufsichtsr { die nündlicher Abstim . 1934 wurden Aktien el Vertriebs- 00 pflihtgemäßer Prüf olt. bungen s osten Teilschuldverschrei 4. V ds und des Aufsichtsrats Pes triebsgewi 6. Verschiedenes vom 6. 6. 1931“. einschließli is zum 31. Juki R Abschr. . 93! 68,96 Herren: Oscar W at besteht aus le Herren Brauer imung einstimmi Dr. H gesellschaft i. L er Bücher und Schri Prüfung auf Gr G N den vom 1. O )rel- . Wahl des Bilanzprü s . sgewinn nes. ießlich bei folgend 934 Fabri Ï __235 868,96 sißender; assermann, Berli den ri< Heinri< M tereidirektor gi g e DELLMaäUN, Li T Se sowie de Schriften der ( und ab mit je NM 1 ftober 1934| 5. Ve j nzprüfers. 1933 sseldorf, den 2 ; Dresd lgenden Banken: Fabrikgebä L 1 770 000 er; Dr. E 1, Berlin, Vor- | bei ih Maur ren Fried- Li E G Gti iti ; n und Nas tteilien Auf E RNM 10,— zuzügli 9 . Verschiedenes 496/94 , den 24. April 1934 ner Bank in B en: Bauliá äude und and | vertret rnst Petschek I O eide zu D und Carl S : r, flärunge orstand ertei aft gelaufener Zins ,— zuzüglich auf- Wege enes. L 433/72 Der Vo Deutsche erlin und aulichkeiten: Besi ndere etender Vorsi ek, Berlin, stell- | sicht ormund Carl Stade [5823]. d gen und Nachwei rteilten Auf pi x Zinsen sowie E Legen der Teilnahn E rstand. Bank und Di H en: Bestand Conrad Pi ißender; Dr.-Jng. ell- têrat gewählt. neu in den Auf- - die Buchführ weise bestäti +8 egen Einliefetun e Zinseszinjen versammlung wi me an der General- cio 184lo4 If sellschaft i ) isconto-Ge- . 1. 1933. 18700 am Piatsche>, Ge Dr-Jng. e. h D gewählt. n Auf- Pa ¿ A 1chführung, der J igen wir, ; : Eo 4 E ( J s i E 4 [1384 i ä in Berlin Zug 70 000,— d S , Generaldi 2s vrmage! pierfabrik 5 nd der Geschäfts g, der Jahresabsc ! Vin de der V der Stücke in | [Vastver ‘wird auf $ 25 des Gesell- Akti Passiva. ] Dritte Aufford während der übli igänge. 365 084, D ., stellvertret reftor, Halle gen, den 23. Apri Bi ik Krapp Vorschrif eschäftsberich esabsch!luß Gesellschaf der Berliner Hand terleg trags verwiesen, worin als l- Aftienkapital: 1500 Akti Umt EXUnG: einzurei üblichen Geschäftss\t e e r. Hans B etender Vorsi Der Vorf lpril 1934 ilanz per 3 A.-G orschriften entf t den gesegli ! t und : Handels- erlegungss\telle die , worin als Hin-| j . Aktien Um aus<h der Akt zureichen. stunden 5 L Ri ; ell, Berlin; ißender; | T6167 orstand ° 1. Deze . T itsprechen : ichen Vank und Di d bei der Deuts G ( e die Geschäfts | je RM 400,— der Westfälische Ei len Dex U j Abagä 535 084.36 Rittmeister a. D., Ri in; Paul Fi ; 1 [6167] - zember 1933 reuhand e k und Disconto-Gef At E esellshaft besti stelle der Res ¡— « . «. | 600 000 Akti e Eisen- und Draht ‘er Umtausch ist kost GAEYE S e burg; Karl Gegen Rittergutsbesißer, Ger D Akti e Akti “nte eas gelöst. Die ausgelof esellschaft cin- | daß die Hi immt und bemerkt ist E, __ | Aktiengesellschaft in Bo ahtwerke | Aktien am Schal ostenlos, wenn die L das: irg; Karl Gegenb gutsbesiver, Ham- erlag8anftalt Anl ftiva. iengesellsha E s<reibungen ausgelosten Teilschuldver- | Reih! Hinterlegung au<h bei ist, | Geseblicher Ref Aktien der Verei o<um-Werne in | Stellen ei alter der vorgenannte 2 235 06 Rittergutsbesiß aur, Hauptmann Bs, anb Auen J magepermôögen: RM- |\5,| öff Dr. Of ft, Verlin gen werden uidver- ei<hsbaut od ; ei der Rü>k Reservefonds 25 : Alti ereinigte Stahl “eingereiht werd l nen Abschr 4,26 v. K ißer, München; a. D., | nd Kunstd J. Manz Grundstü E D | öffentli r. Ostrowsski t iage ab nit n vom Fälligkeits- Notar er oder einem D üdstellungen: 300|— ktiengesellsh i D werke | falls wird O erden, andere e 1698064 36 . Kleefeld, K en; Dr. K / ünchen-R Z ructerei L Ae nudé : itlich bestellt ot, Gr. a 2. DY in : Ds G lgen f eutschen St t Hs : O aft 11 Düsseldo i : 1e übliche P 0 : Ns Maschi Ä M O 1 T1 Berlin: , Kammerxprä : s urt F egeunsbu B; l.-G. Geschäfsts- E E 1 fas Kuhn “er teller Wirtschaftsprüf Aus früh 1ehr verzinst. Die U n fann. euerrüdlage : Jn der am 28. rf. rehnung gebra rovijion in An- jinen und maschi 0 000/— in; Hermann räfident a. D In der auß rg-Dillingen/D hästs- und Wol 46 036/50 , öffentl. bestellter Wi jastsprüfer folgende na Verlosungen sind | sowi Bilanz für das Geschäfts} Noch nicht erl bene Divi 8 65670 | gefundenen Gener ärz 1934 statt- Diejenig S Anlagen: Bes schinelle Dresden; Dr. K Müller, Generaldirektor, versammlu ßerordentlihen Gen en Aude - «e 107 pi : er Wirtschaftsprüse gende Nummern noch nicht e sind | sowie die Gewinn- stsjahr 1933| den! zobene Divi- Mestfäli eneralversammlung d jenigen Aktien, die bis L 0008: L Ra OdO a DORRA ROL O direktor, | bestelltes Au ne e o 1 Abschreibung 2 700 E E fer 2. 1. 1932 gel oh nicht eingelöst: | liegen bis und Verlustrechnu ende 1929 « tfälische Eisen- und g der nannten Lage nicht le v1S zu dem ge- . 1933 . 4 560 000 1 ig; Dr.-Jng. P , Rechtsanwalt, elltes Aufsicht April 1934 eibung 2700 Q 9231 bs Dai geloste Nrn. 3152 3153 E zus zum Tage der General nung Verbindlichkeite W Hs 64|— Aktiengesellschaft i 1d Drahtwerke | sind sowie ei : eingereicht worde Zugänge 5 R Berlin; Dr . Paul Rosin, P , } Dr. Erich N 8rats8nifgsi neu- | Fabrikgebä aag 104 600|— ¿aut Beschluß i 1 3332 14120 666 M102 e 53 ng zur Einsicht er a versamm- li n a. Waren- uns : ist deren Fusi x , eingereichte Akti L n . 488 953,91 gie ? . Conrad S EC rofessor tetschert ed: Herr B D U e und and Î verjam in der heutige _ 8770 8811 —8817 Z 61—6667 8768 Aktionäre i tnahme für die ieferungen u. Lei erer Gesellschaft b U on mit | zum Ersay d p ten, die die cia G M G S S LZNA rungsrat und L 2 <önfeld , tünchen , ünchernt : aulichkeit L ere é mlung gelar e igen General Aa deer R 817 10150 D ee ionäre im Geschäfts ie Herren . Leistungen 61 dergestal t beschlossen wo d f urh Aktien Abas 5 048 95391 feld (Ti Bankdirek , Re-| D , den 16. April 3 Aren 346 000,— jahr 1933 eine T 1gt für das Ges “e Bex 1. 10. 198 E Mannhei schäftslokal der Fi : S 94 gestalt, daß ihr Ber i rden, ellschaft erforderli unserer Ge- bgän 93,91 d (Tirol); D ektor a. D., S er Vorst . April 1934 \chreibur , q 933 eine Divi s Geschäft e R C R 439 gecloste Nr / nheim-Ne>a S Firma in A H O15 Bi Vermögen ; orderlihe Zahl niîi ge - 15 668 befi ; Dr. Albert W D., See- and. Ha 0E. / 1g 28 000,— Verteil ; idende vo G 1220 3083—30NK geloste Nrn. 1211— M ECara L, Friedrichstr. 4 : 640 anzes unter Ausl als reihen und u ; nicht er- _15 668/24 | per, Oberl olf, Ritt [6161 Hans Heinri Maschi g _28000,— | 818 000 erteilung. Die Aus von N ) 8801-—88 R annheim-Ne> 47, auf. | Gewinn- 18464 | dation » : s\{<lu der Liqui- | ins nicht zur V , F 05: B jorka, O. L ' erguts- J einri. nen und masi )\— } Einreichr e Auszahlung erf 0 Zur Rex 1. 10. 1983 —8810 15096, Der Vorst arau, 24. April 1934 2 und Verlustre i gemäß $8 306 H.-G.-B qus e Rechnung dex Beteili erwertung Abschr 3 285,67 erlin, den 23 e Braue ; Anlagen schinelle d jung des Divide erfolgt gegen 6079 6080 Sd O geloste Nrn. 154 155 stand. Sigmund L Ï für 31. Dezem h nung übertragen wird 0.0 auf uns ügung gestellt e eiligten Zur Ver- D . 2868 985 6 j D De April 1934 rei-Gesellsh ° Zu L e950 000, 1r< die Dresd ndenscheins N T S0 8541 S544 15 54 155 ( Keller. ber 1933 von Akti gegen Gewäh D RE worden sind, wer Werkze1 ASOA 200,07. 2 165 000 S er Vorst . Atktié N áft Gg. N ddna « - 202 , deren Fili ner Bank, Berli r. 9 Hermädorf ) 12041—12046 : + j lktien unserer Ge rung maß $ 990 H.-G D, verden ges euge, Betriebs apper - and. 2 tiénbraüei . Neff, 2.26 218,98 : Filialen sowi , Berlin, und U , Kr. Waldenbur =y [6093]. Sol Aktionär Gesellschaft an di klärt werden: B. für kraftlos Geschäftsi S- Und S Sn G G T E O niliche Be E a. My und ‘& Eo, rant s im April 1934 aldenburg, Sl Auf l. RI Dr xe der Westfälische Ei ie | klärt werden. [L0SaELe stand sêmnventar: B ps. Krisch Ordentl heim a. Bre Abschreib 76 218,98 a. M is, Beer & C as Bank- in Ar Sul ütversiherungs-Acti . Aufwendungent N N rahtwerke Aktien esell Fisen- und | Die auf die am e- [6166]. . [lun iche Gene nz. reibung 133 018,98 . M., und bei de o., Frankfurt A st Steinkohl Gesell gs- Actien- Vortrag aus 19 Wir forder gesellschaft. Akti e für kraftlos erklär 1,0, 1933 Mi g Montag, bei ralversam Werkzeu S ie it 843 200|— Berlin SW r Gesellschaft einigte Glücfhilf- Fri enwerk Ver- Ei schaft Colonia 18 1982 « 3 ordern nunmehr gemä ien von Eisenwerk K Men Zugänge. 45 000 litteldeuts nahmitta 9, ven 14, Mai ‘24 gu, Serüte 1 | B 19, Jerus aftslasse, - Friedenshoffnun - inladung zur . öhne, Gehälter nd. A . 9 870/56 rae die Aktionä gemäß 8 990 | den Aktien u raft entfallen- ugänge « 59 6 1E Aktie <e Stahlwerk ir ags 8 15 Uh t. Ma 1934 Zugang « » 9 E erlin, den 14. $ alemer Str. 65/66. g. General ordentlichen samtbezü es isen- näre der Westfälisch 1 nserer Gesellschast s <_99 697,19 Dio ft; ngesellshaft, Ri e zimmer der B 2 Uhr, im Sih , 2: 200,20 Papi . April 1934 E : versa züge d. Vorstand und Drahtwerk : e [für Rechnung d N oto f werden Die-Aktionä ç ft, Riesa rauerei. ungs- - apierfabrik K 9E, G ie mmlung. und Aufsi nds schaft T verle Aktiengesell- | wer g der Beteiligte Abgä 104 697,19 wir: hiernri äre unserer G Ï Ta Abschrei 261,40 rfabrik Krappi / l äre unsere N fichtsrats ! auf, ihre Aktien ; ( _| wertet, wobei der Erlö gten ver- gänge « « (Af r“ hiernrit Es esellschaft lad 1. V gesorduung : schreibun E Aktien ppit werden hiermi unserer Gesellschaft Soziale Ab E 62 426/98 | M Aktien R zum Umtau ten n A TIIAE rlös den Beteilig- : 3 948,40 lidre zur diesjähri aden . Vorlage des g! Ea mos 1gesells<aft. U Ub am en e dae Sapung Abschreibungen auf A 6 15376 Maga ne „unserer Gesellichaft na n S T e E Uftienbesives Abschr 100 748,79 Donmeritta, ralversammlung aus Ua bed Bens un e ugang M O a V LForgdeE endho L r, in unserem Ge fig rmittags nlagetoerte inzuretien: ingungen | gung zur Hinterle ie Berechti- | Beteili e 0048,79 ; mittags y u 17. Mai u ichtsrats üb und des O [6096 de Î ô et ..8 ° . . V 7 eteil le M urtirs d Eo r Ltt ¿ : x 12 : at 19 1932 É E er das “cia! , Je Oppenheimstraße 11, iti hause Köin, | -AOEIRIeN «99 z 18 285/40 | q Degen Le Westfälische Ei für dexen Mainuna bis vorhanden ist, zur Botetlio einsh!. der 4.000] Qtpungas ets in München gh G (99 [ois Or Laie Abschrei 461,— Die auf den 2 gesells<hasten AEE e I oer anin ors | S ffekten « « e 262/67 Dea e im Un und f Die Mean E wird. ten os bestimm kammer, E A und LCandels- 2 Cane und Véniustrecimus nebst | Ut aas, 460 vorm eluber 28. April 1934, 101 ge enst eingelade mlung er- Steuern und Ab é o. 112|— 500,— we d s betrage von tellen sind bex e C inrei<hung8- V ertpapiere E G é - iliansplaßz 8/IT j Sr + Gene migung dei L nung. ensilien R Scar EELS Ä lun 6 verufene Gene E Ihre [6152] 4 Ta n. Handlun 8 f ga en . 7 494 63 Stahlwerke-Atkti rden Je 2 Vereinigte Aus l 7 reit, nah Möglichkeit d mlaufsvermöò E S S E 770 59d 5 1 G ' Tagesordnuu , ein, \<lußfassun 2 er Bilanz und B Zugan M 1,— . der Firma K ralversamms= | esordnu Z g un osten G 1en (zur 3 : 5g eich von Spiyen L en Roh- L gen: 80 . ntgegennal ng ¿ w g über di : €- Ge 624 8C A.- p, H aufhaus Di Pongs Spi : 1. Vorlage g E Q Es 6 653/45 órse als Gelsenberg Zeit an der Düsseldo zen zu vermitteln h-, Hilss- und ia me des Geschäftsberi endung. e Gewinnver- o R Sa És wir] amburg, wi ittmerx ANiczgeselischaft und Weberei und À y Berichts des Vorstands O Nonnbetrà | erg-Aktien notiert) im V rf, den 983. April 1934 | triebsstoffe Be- des Jahresabschl häftsberichts 3. Entlastung d : Abschrei 625,80 s wird eine neue Ge vird abgesetzt ges aft in Liqui i ufsichtsrats, der E 141 259 45 | Gewi ge von Je M 1000,— mi ereintigte Stahlwe fe. è Halbferti sven 60: : und Gewinn- »lusses (Bilan Aufsicht es Vorstands chreibung 624. einberufen werd $eneralversamml L M.-Gl db quidation nung und Bilanz rfolgsreh- Erträge 2 Sewinnbere<tigung ab 1 e mit Aktienge l rie F s 1ge Erzeugniss 02 500 09 - für - das oi und Verlustre Ö 4, tsrats. Sa und des Gleis- g -_-. 624,80 1 no< bet erden. Der Te mm ung Zu der -am-Mi adbach. ¡ahr 1933 sowi z für das Rechnungs- Bruttobetriebs 4 ausgereicht. . April 1934 C. Rab gesellschaft. Fertige Erzeugni Gele T2 649/93 + 2: V s. Geschäftsjahr 19 <nung) Wahl zum AuUfsichksr: A und Transport- S befanntgegeben ermin wird 1934, vor ittwoch, dem 16. Mai Sie Gen sowie des Berichts der durch Zinsen gewinn - - 91 093/58 Den zum U lia Wertpapiere se, Waren | 8341 716 . 2. Beschlußfassung ü 32/33. 6, Bestellung ifsihksrat. S 1 ee s | Kaufhaus Di ; 91 l . Hene H N f A ; Î A 98| - Abs! g über den ng ‘des Bil A Beteili ee e] N Dittmer A dorf, Germo 924 Uhr, in Düssel-| Nevisor ‘eralversammlung gewählten | Kt rene Dio M T C O O nus einzureiGenden Kautionen « + « |17079 178 luß und die Jahres-| Ge e ilanzprüfers P 1/— | Gi G. „G u L e c : n. ee N ; 58! ; e S 96 Gewinnes Verivend Gemä . rxs für Umlaufsv enes : Vorsi Hünther 45. Prt Hotel, stattfinde 2. B et Verfall tiete . » «- 70: Drahtwer estfälische isen- und [5859]. Eigene Akt S 43 ines. ung des emäß #$ 1 fsvermögen: 8301| —4 -_- - orsißende f iche denden| ** eschlußfassung ü i; erfallene Divid 033/12 verke Aktien : lt ) Aktien, Ne 778/85 | 3. Bes f f $ 13 der Roh-, Hilfs- und E i orsißender des A 2 lun a. werden n Generalv ersamm: gung Muna e de N Gmginge auf ence 50/40 E lden Dividgizen seinen 1902/99 Frithtevorwerreng Stuttgart A.-G. T S S E 5 5 bes, Gean A die Entlastung bei A N etn S uad L dae 6153] ufsichtsrats. [eLaDen. iermit owie über die V Ó in ilanz geschriebene e ._ ff. beizufügen f % 32/9 Bi uttgart. «Da h it. Os 760|— . Wahl s und des Aufsi Aktienb ie Aktionä L tellen Ferti A ; 688 74 D 53] y : L teilung d c Verl Forderung. formul O ecnex ein Anm lde- ilanz auf 31 Geleistet O 3 hl des Bil N ufsihtsrats ftienbesib Î ionäre sich üb t ige Er- E eutsche Schiff Tagesord | gewinnes G g des Rein- | Tag tvortrag aus 316/63 ulax mit Num AUnmetde- . Dezember 1933 e Anzahlun 21 966/92 Geschäfts) ilanzprüfers ‘110 ib, und zivar spä er den | sgeugni : Schiffskredi 1“ Goriads L rduung: 8: Sutlattuxie 1932 u doppelter Ausferti nernverzeichnis in + Forderungen gen . f 482 906 5. W äftsjahr 1933/34 für das, Mai 1934 r spätestens b gnisse . « 132 329 ( E gesellschaf reditbank Akti ge des Liquidationsberichts stung der Mitglied : 32. . « 89 870,66 U lusfertigung, das bei S vo 1 aúf Grunö }* 07 | 5. Wahlen (2 weisen müssen, abends 6 U! is | Forde ._132 329/41 |[+)’ 549078 15" e aft, Dui tens und des Jahresabf ationsberihts stands und Aufsi itglieder des Vor- abzüglih Be- l mtauschstellen erhältlich i ei den | K oll. RM | n Warenlieférungen : Jn .d „zum Ausfsichtsrat n müssen, um Uhr, aus- P T8 15 e Aktionare sburg. ¡a 31. an itr E für den| Neuwa ufsichtsrats. Hieb8aevi Die Aktien sind lich ist. asse, Postsche>, Girokass N H und Leistungen T f diejeni er Gengralversam e versammlung Leilnohi an der Gene auf Grund von W : |: j der 16G. orde werden hierdurch i ; 963 fowie C ; hl .von Aussichtsratsmitgli C | Aus ind bei Vermeidu Schuldner C 624/20 | Sonsti den, C07 diejenigen Aftipnäre sti mlung sind in Hei eilnehmen zu ral- liefe aren- samml entlichen G u E gung des leßt ¡je Genehmi- dern. sratsmitglie- in 1933 s\hlusses bis zum ng des |W P S 5 090! stige Forder « [7/970 503/72 ihre Akti opnäre stimmb O eidenheim : das önnen: rungen und Lei mlung auf Frei Seneralive 2 Vrlaitain: bos: "1 G De! : «143684 | 88433, einschließli bei 31. Juli 1984 | Einrichtung . «64000080 1 Se A rungen . | 104 ce Aktieu oder die Ÿ berechtigt, die büro : das Gesells stungen ei- LURN C MAEIOAR, : az V a un ( g des -Li ; « DE anntgabe der | 3372 ei folgenden B Einricht R 2 0704 f O cichsbank- 760/09 Hinterle e über diese l : , <afts- a L E L | Ho N Uhr, im £ 9. Juni Aufsichtsrats iquidators und sicherun â nath 8 58 des Ver Deutsche Bank und anken: ung « «s 2 5 Postsche>guth L und - d girob gungsscheine ei autenden inm Ulm a. D.: D n Konzerngesells> A 514 60717 of, DulSbur e Hotel Duisburae G Ss i O 9 : s | y 2 s Che Sonsti c ' g, cingelade UISVDULTNeT 3, Bericht über d ecsdigtei gelebes vom 6. Juni 1931 Magdeburg, de 141 25945 schaft in Berli Disconto-Gesell- Kraftwagen « - 6 219/50 | Andere B aben. . . | 110 b ankteines deut ner Effeften- Disc eutshe Vank Sonstige Ford E 25 362/60 T geaen, : l S i Zl 19 7 rlin und Gebäud E 0 ankfguthab 110 008/36 örsenpl s<henWert onto-Gesell und| W rderungey /60 : agesord ati d en Stand der Liqui- das Ges estellung des Prüfers fl Vereinigte n 19, Fanuar 1934 Dresdner Bank i Ude « «o E echnungsab en . 140838 1934 bi ages spätest papier- Ulm a schaft Fili esel ol. L40000 1. Entgegen nung: en Verk He eschäftsjahr 1934 für gte Elbfiesba |wä ant in Berlin Emballa C LZOBROO gsabgrenzungs- 735/01] ¿- 34 bis stens am 14. Mai H . D. iale | Kass Ee , 4,4929058, L gennahme der Beri genshaften in O fauf der Lie- 6, Wahl von drei Revi è Kalf- uud Mi ggerei, ährend der übliche Geschä gen «..- E posten . 9 tund zum Ende der S 4. Mai cidenheim a. B ssenbestand einschl. 56 211/89 Varstaud der Berichte vi Zux Teiln in Odenkirchen. des Ab rei Revisoren zur Prü Atktien-Gesell örtelwerkle einzureichen n Geschäftsstunden Steuergutscheine «0nd T O Bürgschaft e 63 Ri en bei der Gesell Schalterkassen- De . Breuz, 24. April 19 haben bei Note Gut- Vorla und „Aussichtsrat von Generalvers ahme an der ordentliche 1934 o\chlusses für das Geschä ns Men zu Magdeb Der Umtc : : Verlustvortr O n 1 006 640,— | 064 571 Niesa oder ei shaftskasse i r Aufsichtsrat 34. | und Postsche otenbanken| + ae e E A l Prag ; tsjahr e evurg. : mtausch ist kostenl Ba ag . ° 25 912,11 ' eines D iner Effekt ; in | [6109] # ostsche>guthab b und Verlustre z und Gew! BeLedtiat atio ist jeder Aktion A gur T ($ 26 der Satzung) f Nach pfli nzel. Aktien am Schal enlos, wenn die erlust 1933 f | eutschen engirobank ; Andere B en « a ; stre<hnun (O «Quar, (hex fi a i Á . - , e 4 ter de .. 614,91 2 - 4 | platzes _Wertpa i Papie : ankguthab 700462] « zember 1938 g pér 31, D Aktienbesib velher si<h über emen sammlu eilnahme an der G d C ) pflichtgemäßer Prü Stellen E x vorgenannte Si it E ie 6 527,02 Pa 3.844 822/35 oder b : pierbörse rfabrif G Posten ben . 50 248/50 . 2 Ge 1959, ê- s Kas ge 2 L ( berechti _ Generalver- er Bücher und Schri fung auf Grund eingereiht werd u E G Jassiva. 43 844 82235, Stell ; ei einex d Me roßenhai zur Rechnungsab- | 248/50 Zeneh 11 i beim Vorsta s L 8 der Sagzung | sind A verehtigt und stimmberechti Vorst ind Schristen sowie d falls wird die übli rden, anderen- 96 230. rundkapital: s 354 Stellen. hinterlegen er folgenden | Di Großenhain n A-G. grenzung ungsab- P Gewi gung der Bilan Aktien bis n ausgewiesen oder zuna mindestens 1 “Aftionáre e val and erteilten Aufklärungen er vom | re<hnung gebrach iche Provision in An- H 54} Stamn ien ; J andigung „der G und bis zur B ie Aktionäre , Sa. e | Avale RM 162 714,— e Jos gee L Gewinn- und Verlus nz und der c ) f : uu t / aben. S / 1akftien: G Bel eneralv e-| den h : unserer Ge s RM 162 714 976342 | * wie Entlastun rlustre<hnu ; dem 12 M LANY Sonnab e G stens vier Wochen e seit | Jp, bestätige ih, daß B und Nach-| Diejeni : | Grundkapital | stimmen ésamt- lassen: ersammlung d iermit zu der ord ‘sellschaft wer EicoverbindliGleien | Les Wi lastung des Vors Bg Joe : . Mai 1934 end, Generalversammlung i vor der | Jahresabschluß : „Buchführun gen Aktien, die bis G s od 40 000 Vorzugs zahl = 80.000 in Be ort | ralversa ordentliche E indlichkeiten des Aufsichtsr ‘orstands und in M.-Gladbach | register bet G ung in das Aktier Vereini und Geschäfstsb ; 9, genannten T E: 18 zu dem rundschulden 9 000 orzugsaktien: 0 , 124 000 000 erlin : bei d 1 mmlun di n G ne- RM 9068,36 * fass ) ¿srais und B og TV : n N 1- nigte Elbkiesb i: ericht der | word i age niht e 2 Darl L al L | sti n: Gesamt del er Berlin 934, mitt 9 ie am 15 36 E sung über di Beschluß- der Ge dellschafts! Rheydt: bei sind und ihre - esellschaft einget Mörtel tiesbaggerei, Kalk orden sind, ‘sowie ei _ eingereicht arlehensschuld 500 immenzahl = 5 dels-Gesells er Hans | zimme ags 12 Uhr, im Si ai ' : M etrrgeioi ie Verwe 3 Hei de tâfa ihre Teilnal geLragelt elwerke Aktien-( , Kalfk- und | die di ! je eingereichte Akti Wa V 4 oda o ILS S 20 000 , bei <aft zimmer des hr, im S rine ndung de h Ne gcn Van uxd Dis: ‘am Briten e e I as R In ee n Ln age an 2122 B aenige nuecjenta . [3 A S m R E n Pim L, « Ba es du e M -Gladb aft, Filialen; ralversa zerftage vor der G Ma orschristen entspreche! n’ ge- | reihen und uns nicht ahl nicht ex- o O TEN8O Andere Re Reservefonds . 12420 )— ei der Deutsch markt 2, stattfindet ), Dresden-A, 1 rundkapital eb al, N ads gefamten Satitii ende» vei der Dr ah und Rheydt Sti mmlung angemelde ene- gdeburg, den 8 Mär l. für Rechnung d ur erwertung —— |—} Rückst il servefonds 000|— Discont en Bank u Zur Teilnahme , eingeladen. 1 | Reservefonds A O0 . Ia ydere auf Gr ngen, ins» “Dreê@duer B Q immberechtigte Aktionä et haben. Dr. G . März 1934, ng der Beteiligten T Gewi 96 230 54 tellungen « « | 1 100 000|— bei o-Gesells< nd | sammlung si e an der G I Gerichtiaung: Del O | - - Jeges Uber uf _ Grund - des “Ge _ M.-Gladbach ank, Filiale dur< B gte Aktionäre können si öffentli ustav Müller ügung gestellt worden \i zur Ver- inn- unv Verlustr Verbindlichkeiten: 8 23 ei der Dresdn aft, ilung sind diejeni Seneralver- erihtigung: Del « | 200 000|— (Schiffe r Sciffspfandbrief E in Berlin: dés p übri evollmächtigte aus ber 1 sich ntlich bestellter Wirtsck A gemäß $ 290 H-- en sind, werden e<unung. Hy eiten: 0 000 |— bei dec Rei er Bank rechtigt, die ihre A igen Aktionäre be- derefonds : Delkre- , _ hi ff Slb ankgejeg) v riefbanfen ; J der V H 10r1gen stimmb 4 er Zahl der Der A E \chaftsprüfer fla M -G.-B. für fr x anae y potheken ei<s-K scheini r ftien ode . Ve bi ° E R | 1933 (R G p: / om 14 A L e liner Ralle ank des Ver- Grund ü berechtigten Aktionäre d ufsihtsrat seßt si Î ärt werden raftlos ex- | Zinsen RM Kohlenfeld e 9 schaft A.-G redit-Gesell- | Afti gung übex die Hi r die Ves |: rbindlichkeiten: 1. 3931173/50| 4. Wah .G.-Bl. T, 583 ugust n 1 . MSE I : e f Un Di 208 Ä L R e e . ! WHE , . L ) 2 Â i I d . len i , 983). Mitalieder nvereins (nux für e dds a oder Privatvoll dus en Herren zusammen: B ich aus folgen- Die auf die für kr Gehälter und eee) 2-130 Seboitet errestkaufgelder | 3 5 083 vei Sen Uai tien bei einem N Hinterlegung der auf Grund v | 5 Wal zum Aufsichtsr raf 0 ( N i : 9: : 5 ; ; K POIN D014 re u. 95 310 bei De ankhaus C am dri 1 ptar s - li on Waren- . ahl des Bi ¡NMTSral, depotsé) des Giroeffekten- müsse n lassen. Bevollmä mät o H. Ziegler, Bur Pp Dr. | Aktien von Westfäli ae erklärten | Unkosten nd Löhne « « « « |17 88097 unterstü u. Augestellten- 94 ei de Bankhaus arl Cahn ritten Tage v pätestens ieferungen und Lei Geichäftsj Bilanzprüfers ¡è Hei der Verli Werkt sih spätestens <tigte Vorsipender; Bireltor- Rid Magdeburg, | Lrahtwerte Akti ische Eisen- und |K G00 7 volls8 f À üßungsfkassen ler & C haus Delbrü> Schie- versammlun Tx der Beneuals Lten Lel- y, Seshäftsjahr 1934 fers für das liner zerftage vo am dritten Magde ; Direktor Richard Me : | den Akti tiengesellschaft Kraftwagenunkost C 501 88 nzahlunge1 E 661 08 i 0.; <i>-| bei g M e |- Nah $ 32 E schaft Handelsgese1l- lung bei r der Generalve gdeburg, stellvert Menzel, | Fix Aktien unserer G entfallen- | Steuer! E L O EIO Verbindli 1 von Kunden | 1 2/82| in Frankfurt ei unserer Gesell , gegenüber Kon S €7 207/90 | Aktionäre, 32 der Say bei der 'Deu s Z H vei der Gesellschaft d rsamm- Handel3gerichtsr tE T Vorsiyender; für Rechnun d 5 esellschaft werden | Rekl L A 3 Ra v idlichkeiten a. G 326 27687 lau, ?în am Main, in B hain Sa schaft in Große : schaft zerngesell- S B onârg, welrhe ih e Ungen müssen i tischen Bauk liche Vollmacht ü t durch s<hrift- (Zürich); srat Ernst Schalk, Rüsck e | wertet 1g der Beteiligten n eamte A 792/16 on Warenli U E lau, în “Dresden i res-| bei der + oder ce [ 1Den wollen, spá x Stimmrecht 7 conto-Gesell u und Di&- auswei s iz t über ihre B Y U )); Fabrikbesize 9) G üß zlifon , wobet der Erlös Ó x „ver- Abschreib E A s E 3 758/12 und L : ieferungen inm Es en . e, inm Leipzi er Deutsch L onstige L 0: a 4181/55 Ta 4, spatestens aUS- hinterlegt h schaft, veisen. efugnisse mann, Leopolí rx Martin Gle nah Verhäl : 110 den Beteiligte Ô p ungen « : eistungen bei den , in Düsseld g, Hand en Kredit- aus Ak Ä q B ge vor. dem am zweite J) 14, ( t und bi A A | Die E R r po dshall-Stafß t ese- o Ja tn1s ihres Q . L n Abzüge 0ER 3 391 62 Verbindli Î A A 5 is en iede l orf : 5 elsgesells< und d zepten S 34 524 48 versar 2 em Tage de V; E obeit d bis zum Schl rfolgsre<hnu1 a | Robert Kna q surt; Kaufma ausgezahlt ; Aktienbesiyes E 5 ichkeiten 09 997/72: B rlassunge gesell haft Akti gegenüb 9 T1 : mmlunqg ih eds General- pp nmlung d <0) der der Geschä nung nebst Bilanz | : D ur, Blankenbur L nn E oder, sofern di U ait 00 8:8 115/32 über Beteili gegen- : anken ; gen obiger . schaft B / tilten- P iber Banken *. * ° 11 Ó90/— | €!nem Aktien oder di N M.-Gladb h g dort beläßt i Jeschäftsbericht liegen ; sowie mann Otto Joh! M g (Harz); Kausf- gung zux Hinterl ie Berechti- E 0 eteiligungsgesell in Dresden 2: bei Friedrichstr 1 erlin NW 7 Posten zur R L E Si deutschen Nota oder dié vo 7 Bt, ( 2 ( j al 9 T R L L i, D s 2 . ù i g! Ÿ tar > 16 Dex Soriide , den 23. April 198 im Kassenraum der G von heute ab n, Magdeburg. für deren R egung vorhanden ist 40 164/53 asten A De bei der All : hinterlegt h 00, F gren echnungsab- 19/51 'interlegungsschei ausgestellte ende des Aufsi 934 sihtnahme sür: di esellschaft zur Ein Die vor tehnung hinterlegt wi , j Warengeiwvinn 53] Sonstige Ve d Blattes 762 09 ; utschen Credit gemeinen | der Gen aben und bis zur $ l V gung E | | Kasse in Dui eine bei cu Dr. Tee ufsihtêratä: Köl ür: die Aktionäre o E ; vorgenannten Éinrei vird. | Hausbewi vid 00 NS 0 PMO 784/83 Nicht rbindlichkeiten c 3/01 in Essen und - Anstalt; Seneralversam s zur Beendigun erbindlichkeite Ae, 11 578 n uisburg oder bei unserer i ner n, den 25. April 19: ffen. j sind bereit Einreichungsstell ewirtschastun 8 abgehobe ten | 1295 0268 B Hamburg: bei mlung dort be 9 | schafte en aus Bärg- 52 | nahbengnytem 4 g oder bei einem” l Der V », April 1934 lei j nah Möglichk : en Steuer uticei g E 5 049/29 dende ene Divi- 9 5 Bankgeschäft Si g: bei dem L Tagesord elassen. aften der Gese g und ; en. Bankhause i em “der orstand, Dr O ; eih von Spiye keit den Aus- V gutscheingewinn “T R E in Köln: bei imon Hirschl 1. Vorlegung der Enn g seitens Dri Sesellschaft Far: sex hinterlegem . . Oertel. Düsseldorf, de n zu vermitteln G e 0A S 715/50 echnungsabgren S 17 739 D : bei den Niederl and; und V g der Bilanz sowie Getoi RM s ritter gestell Comme E | 9 : . s T O | 9— ; » » L : 162 7 t tz- und G Vereinigte Le n 23... April 1934 .. 614/91 posten. zungs- er obigen Berli assungen Verlustrechnung für ewinn- Gi 62 714,— A.-G.,., Privat - ahlwerkê Alti ï —.-: |—} Gewinn: E S bei dem B iner Bank schäftsjahr 1933 g für das Ge- iroverbindlichkei ., Duisbur - Bank C. Rabes tiengesellschaft S 40 16453f 8 inn: E 135 10276 D ankhaus Delbrü en, Vorst A sowie Beri i RM 9 06 1feiten dorf g und , Späing s tuttgart, im April 19 534 Vortra 2j der Heydt & C rüd von| 2. ands und des Aufsi ericht des |atanin 9 068,36 ÉEiúon Si fffel- ; 34. Noi g aus 1932 . | bei de Co.,- . Beschl1 c ES Aufsichtsrats; Gewinn- Ç mon Hirschl Der VorstanD. Ari 0E C can 849/80 bei A “Bitte A. Levy, : abi E über den S L A aas aats O Aen, en 1 006 640,.— 537 262/78 bei dem B aus J. H. Stei . Beschlußfassu à l n Gewinn vo áus 1932 9 58618: schaft, Dui iscouto:Ge- E S O authaus Sal. Oppenheim T O lige Mrned bie Enllolinng N 1933 1, 1 bis O a „Mannheim, &burg, Köln und 43 844 8 äe in Leipzi * I, 5. Wahl des Bi 11 jtsrat; : A H O 59 849. E r. Arnhold Z E Deutsch bei der Ailgemei Großenhai Ae | ———-— Bayerische H n hen (dex Aclgemeinen Papierfabrik Großen 24. April 1934 Se Hiervon sind RM h agr 848/43 E a R und Der Berau U. ; der Teobs für das uns Sbanhai c att M Elsässische Ba . au redefina unter der üblich Darlehen | Ant ft, Mainz, anfkgesell- gen übereignet, ichen Bedin- Duisb Kohn, Nürüberg urg, den 24. Apri N Dex Vor pril 193 x Vorstand, N