1934 / 120 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 26 May 1934 18:00:00 GMT) scan diff

Vierte Beilage zum Reich8- und Staatsanzeiger Nr. 120 vom 26, Mai 1934. &. 4

es s 33. Berliner Handels-Gesellschaft, Verlin : Bilanz vom 30, September 1933 <hi>ler & Co., Berlin, n f te B E í l age

12117]. [12446]. i Sz [ a ee D E E E I E e Delbrü, Cigarrenfabriken Gebrüder Mayer E S Zugan( Abgang Abschrei- | Stand am Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft, Münthen und Verliy > Altiengesellshaft in Mannheim. B] 1932/33 1932/33 bungen 30, 9, 1933 Dresdner Bank d. Essen, eum | zum E en NeichSsan ei eL un reu en Simon Dirschlanv, Essen, elg d Bischen Staatsanzeiger

Bilanz per 31. Dezember 1933. s Aktiva am [4 |._ Ativs. | R M Wm R P M Be t & Co., München Ir. 120 5 N pr .” ? ¿ Anlagevermögen: gg S Reichs-Kredit-Gesellschaft Aktiengesellschaft, Berlin, E j Berlin, Sonnabend, den 26. Mai Grundstücke ohne Berü- Grundstücke J. H. Stein, Köln, E E 1934 M. M. Warburg & Co., Hamburg. : Z s bear | i : [12441]. a . ICN- [12136].

sichtigung von BO u. Gruben- - 4 37 34 dem Fetten N 90, s : 1 106 60 41 046 C 1 3 1 1: 15 i t t in US i en i Herren: ankier Vi Anto S L k n 6 Aus Aufs < \ da 8gesh ed die He B v Badische Tabakmanufaktur Fett-Raffinerie He ]- -: i (1 Le b 3 7 sra L Handelsaktiengesells<haft Bocholt Vilanz zum 31. Dezember 1933.

Abgang « « __100,— Geschäfts- u, ning, Köln, Bankier Dr. Jakob Goldschmidt, Berlin, Generaldirektor Dr. M L G i ARRR $eschäfts- u. aul Brüning, Köln, Bankier Dr. Jakob Go \{hmidt, Berlin ax 5 eee 1 Gebäude: S Lo der Porten, Berlin, Paul Schmidt-Branden, Berlin; in der Generalversammlung e ell Vio E A. G., Lahr i. Bd. Aktiengesells<haft Bil 40 374 1 978 350 vom 17. Mai d. J. wurden wiedergewählt: Moriß Lippens, Brüssel, Georg Regout, q Cn. 3 per 30. September 1933. Vilanz am 31. Dezember 1933 S vom 32. Dezember 1933. Aktiva. RM \|Ÿ

Geschäfts- und Wohnge- gebäude 2 013 911 5 313 k l dri leifenl V 8 34 ( Noyinster, S 1 Ritscher, Bankdirektor, Berlin, Friedrich Schleisenbaum, Verp Aktiva RM |

Pepinster, Samuel Ritscher, TLUELELLO Se N ; ) [12129]. ftiva. V | K S E

B Ä Aktiva. RM |HD | Bank und K E Wen

d Y S s 168! Grundfstü>ke . .. 54 444'

j

bäude « « 45 400,— Fabrikge- Abschreibung 1000, Y bäude und assessor, Siegen; neugewählt: August von Fin, Bankier, München. \ L ç L Fabrikgebäude und an- andere n An Stelle der ausgeschiedenen Betriebsratsmitglieder Alfred Rauch, Kaj F Bilauz per 31. Dezember 1933. Es L Grunbsilidé .. ¿, . . } 81101089] Debit 7 ay dere Baulichkeiten Baulich- S mann, Rosenberg, Georg Windisch, Vorarbeiter, Rosenberg, gehörten ab 25. Oktober Ee Gebäude b s: eres 105 280|— | Uferbefestigung an Pacht- | Be ha Mel s 32 270/68 | Geschäfts- und Wohnge- 583 000,— feiten . . | 5 339 674 267 012/72] 5 073 232 1933 bis 30. April 1934 Hans Schertel, Buchhalter, Rosenberg, Otto Baumer, Stab / Aktiva. RM V Mlalhlen i mad 663 147/23 | grundstüden 839 951,99 Auto e und Vorräte O Vote aa, 72 180|— Abschreibung 12 000,— Maschinen u. werk8arbeiter, Rosenberg, dem Aussichtsrat an. Anlagevermogen : Anla : Bee Abschr. 1933 2 086,06 37 865/93 Ab L. S | Fabrikgebäude und an- | Rosenberg (Opf.), den 17. Mai 1934. Grundstü>e: Stand am gen . 467 674,04 Geschäfts a inan acn s<hreibung 1 000,— 3 000|— | dere Baulichkeiten 315 855|— ! LLIME. 790 414 Zugang . 3977,45 | 471 651 elhâsts- und Wohnge- Alte Forderung 19 358,29 | | Maschinen und maschi- ;

Maschinen und maschinelle maschinelle j N | » 18 366 940 568 126/1217 100 037 nd am ' B: 4 Eisenwerk-Gesellschaft Maximilianshütte, s Zu- und Abgang 1933 , bäude . . . 226 990,64 Abschreibung 29 858,29 20 000|— | nelle Anlagen: Zugang

Anlagen « 26 500,— Betriebs- uns Tz

; * 2641/27 * Werkzeuge-, DE E, ; ;Ctriebs- und Geschäfts- schr. 16 :

Zugang - cent QUIENA Der Vorstand... Böhringer. Schneider. inventar . 65 479,19 L E Z E A Verlustvortrag 55 471,87 RM 18 022,35 vabrifgebäude 570 346,91 Gewinn . . 28 419,60 Werkzeuge, Betriebs- und

99 111,27 Betriebs8- i: schrei 3041,27 ì Ye- I O Sg Wohngebäude: Stand am Zugang 443,10 C Abschreibun 3021,27 26 100 v gy E 4 L 1. 1933 . 25 989, Sat N Ae Vugang 1933 34 869,05 Véclufloorttäg 97 0529 Geschäftsinventar: Zu- Werkzeuge und E inventar . | 1562 867|/— 05465 164/50) 462 898 T7 166 466 1 478 666|— [12070]. z ü - Zu- u. Abgang t Beteiligungen 340 090,— : G05 315,96 E )52 24 gang RM 531,30 Î 7 283'— e H 28 390 000|—|__ 920 069/20| 498 717/95] 2 046 351/25]26 765 000 Vayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft, München, 5 i E Abschr. . . 115 090,— | 225 000|— | _ schr. 1933 18 160,88 | : 126 089/03 | Rechte an Grunöstü>en . 4 304 Bs 4 S TTT S T2 039 757|98]97 926 33778 pi = Bilanz per 31. Dezember 1933. E Abschr. 1933 458,— 5 531|— | Umlaufsvermögen: Tanks . . . . 629 273,24 2 Passiva. ¡T | Beteiligungen: Hugang : “1ou0 A Beteiligungen (94 248 462/40(13 032 757(28127 926 33778 119365 881 Fabrik- und GesHäe Roh-, Hilfs- u. Betriebs- Zugang 1933 151 418,41 Stammkapital . . . . . | 120000/—| RN 300— Abgang «L Umlaufvermögen: E O Aktiva RM \|2,| RM gebäude: Staud am E. E Eo 780 691,65 air E A 6080108 | nllauswerngEn: 22 176,99 Roh, Hilss- und Betriebsstoffe « « « 2708 623,46 A , Ï C - Halbfertige E iss Abschr. 1933 19 928 85 —|— | Hilfs- und Betriebsstoffe 10 770.50 ; 016 96 g : A (0 99 I, Anlagevermögen I. 1. 1933 1 113 597 S ge Erzeugnisse. 31 206 T. 9 928,95 760 762/80 126 089/03 | 5 S 1 J Abschreib 6 916,99 15 260 Halbfertige Erzeugnisse o. « « 1 209 984,22 è MNIOgeDErm gens 55 52 4 Qu f F Ç : ; tit t z 3 | Waren, fertige Erzeugnisse 79 491/67 Abschreibung , Halbfertige zeugnmi)je « « G Can A N ide: Stand 1. 1, 1933 1 555 523/02 A 2u-u. Abgang ets &ertige Erzeugnisse ein- Maschinen und fi G ge Erzeug ab O Fertige Erzeugnisse ¿ « « 1 028 980,61 1. Grundstücke: Stand am 1. 1, ) | L Ö gan , HEREM Steuer - nd maschinelle ewiun- und Verlustre<hnung Steuergutscheine . . . 11 406/30 E. U I e TO13 588,20 Zugang 1933 «ooo O E : ITIS 597, Sep Teuerzeen 165 845 ae . 1005 854,65 vom 31. Dezember 1934 Hypotheken ; 1 125|— Zugang + «A C A T 724 79582 Abshr.1933 42 542,— | 1 071 055. ere 22 518 ug. 1933 - Se 2 An T TRS O5 Rovr tere 31 092,— : | 2 g an / [M Forderun Z : Seleistete Anzahlungen . 3.21041 27 755,95 Wertpapiere « . ° 56 L 6 000|—| 1718 795/81 0E Maschin ut erungen auf Grund 25 546,78 Soll R F S Î "0K _ 387 243 6! S i (aschine ma ; T ' E . M 19 Forderungen auf Grund Abgang « . 2795,50 Bupaiatei É . “I e 4 O: ERO Gar LA, 1008 T7771 (63 - Aulagen: Le s S 1 N dp ag: is auf: S Warbakicierungen u. 24 960,45 B S 7 3 840 55 ? * 1933 41 330/55 H 1. 1. 1933 . 604 000,— F E 208 i Forderung . « 29 858/29 | Leistungen . 64 285/12 N j _ 780|— Anzahlungen . . e 46 840,55 Zugang 1933 « e o. o o. L ea e L ' Forderungen an abhän- 1413,11 24 133,67 Außenständ De A A S Abschreibung 5 180,45 19 780) O : i MWarenliefer p 149 102/17 s Zugang 1933 13 789 inge Gefossi ! 1 VENRONIDE e «e 3 122/90 | Kassenbestände. . . . 4 446/66 ay Gb RSER Forderungen auf Grund von Warenlieferungen un ( s ZUgang Z gige Gesellschaften . . 302 342 —— 555 Autokonto 122 K | ; 446 6 Beteiligungen: geistungen!) 2 677 147,43 Abgang 1933 24 068/08 ¿ T7 789,— Forderungen an Mitglie- ; A Unkof G E E De ¿ di ( C S 2 S , ( D >00 00/0 L, dad dh L f s. # } 93 Dc 1 7a f oîten und S ; c e nom. fs, B R Resikaufforderung an Konzerngesellschat?) . . « « 6700 000,— 125 034/09 M Abgang 1933 797,— der des Vorstands Mt L 908.10056) Geriustvorteag t 55 L U 01 990,90 tien R E d 7 BaRA Forderungen an abhängige Gesellschaften und Kon- s G Abschreibung 1933 . « « « + 6 250/01) L118 78408 E ToIs 992 Earl gesichert) 10 000 Abschr. 1933 7 E A S R ISeut e L | Transatlantic A-G. vornaesellihafte C C C A S TAROE l : S |DE e Abichr. 19: 7 0099 __ Sonstige F ¡ 5 , v0, b 101 924/16 | T4 es 2 Einvd Sage ial) ts Bit GeigS Fotbétuinsen E e LBSIAOONITO 8. Fabrikgebäude: Stand am 1, 1, 1933 O e : Pa E E 992, Wechsel ONTHGER 14 A Viécántiae. T eT Es E Jahres 1933 21 394,44 Umlaufsvermögen: E | Wechsel C e TOONOLOO Zugang 1933 « e ooooo a1 646 (55 | 'CLLSEUGE Nt IUREMATZ E 1745 Abschr. 1933 24 445,52 | 101 822/74 | Bruttoertrag E s soilas A 113 394,24 Roh Hilfs- und Betriebs- Kasse «Fj 8 Too RI G be bei Note banken G ) j S dn: Kassenb tand : N orfs Eg Palm zO R S L G E M c uflösung des 0-, Í nbestand einschließl. Guthaben bei Noten H a 5 93: S jjenbestand einschl. Werkzeuge, Geräte, Be- Verlustvortrag a. 31, 12 52‘ rats E z „stofse M E R HCCIUEE Et. «o « N 41 444,72 | M Abgang 1933 « eo ooo 122 047/38 U 200 Mer | Guthaben bei Noten- triebs und Geschäfts- Ÿi O F 052/24 | Reservefonds 70 686,22 42 708/02 F AFURE: SLARU G E Andere Bankguthaben « « «+ « « + « + « « « « 1559 781,81 194424 298 7 105 499/14 E a E ES banken und Postsche>- inventar . . . 4006,05 101 924/16 1 382 631/39 O und Grund- : 1 650 600¡— Abschreibung 1933 „o e ooo 343 375/95] 6 762 123 Vete Le Stand am autbabai L 5 128 Zug. 1933 : Bocholt, den 31. Dezember 1933 Passiv ——— |— d NET 4: « n.9 L B z _. g . 1935 l © J : E M L 2 afi i JONAYES 93 160/20 4, Maschinen und maschinelle Anlagen: Stand am G Andere Bankguthaben i: 2 068,72 Handelsafktiengesellshaft. i L q

———————

503 9L0|—

Abgang 1933 ooo.

..

| | | |

537 860/18 274 945 85

N 49 050!— Anletihedi8agio E L E O D D V: orderungen auf Grund | |Rechnung8abarenzung « «+ « - (A E D.(3.30 500,— R 5 2 S A / Gu | | Bürgschaften RM 18 793 427,69 la 10S n o oa Ea S E " 94 990 Nechnungsabgrenzungs- Abg. QD S E 2AM N S E L A avita von Warenlieserungen u. L S S043 Bugang 1933 1035 555/80 L 90, posten. 4 i 1933 [12447] Xamensstammafktien R x A 558 544/75 9 988 940 Bu? De L T: S O0 250 - E 2 Pes S g 700 Stimr 7C V VEMURCEN e e E s 573 54088 2 10 250, Verlustvortrag a. 1931/32 : 1696,67 372,05 Wollde>enfabrik Zoeppriz A.-G.| Vorzucamnell « - S Sonstige Forderungen . 52 690/80 Passiva. 5 =0/76 35 240 Verlust in 1932/33 , , 53 77515 ————— in M i pprig G. Vorzugsaktien E N 7 635 83 | rundkapital 43 750 Stü> Aktien à RM 600,— 26 250 000|— Abgang 1933 « « o O S M Zu-u.Abg.1933 —— | 835 240/— ————|—| oer 1923 220010 x ito c L R 500 Stimmen 50 000 Se N 7 305/79 Geseklichex Reservefonds 0 11 500 000|— 5 139 490 12 3 687 47300 1l ufsverniöge | 3 638 076/50 | * Qr. 1 L 2 390,11 I 987/99 i e Scgeiber 19833, T50 000. habe E eg! «ddn Mr ves | |\Rülsstellungen «eo... “n a Abschreibung IORE O 140 E M : : | Et F Bassiva, i A E S 177 | Aftiva. | Geseßlicher Reservefonds aben bet Xotenvanien, S Wertberichtigung8poster L G 425 198/0% 5. Werkzeuge und Vorrichtungen Í | F offe L B i E 754 601 Aktienkapital S E 2 000 000'— L A S 81463 Grundstüde insgesamt 29 500!— 70 686,22 Bandérolänt 1 «4 « é d 38 (O Ie en R Se 14 175 000|— c A ‘r: 9 ‘r: 1 L N s (10 100 Akti ; Forderungen auf Grund E A < j 2 Stevfer, L R R 1 000|— 6°, ige Dollaranleihe 1930 » + - 9 V 6. Betriebsutensilien und Mobilien i Halbfertige Erzeugnisse . 107 229 ) Aktien d. Reihe A on Warönitst Geschästs- und Wohnge- | Zur Verlust ca Bankguthaben |—| Kangfristige Bankverpflichtungen . « « « + « .. 3 543 750/— 7. Büromobilien. « o + ¿ «* M Fertigwaren . . . . , [ 391641|—| Haben b. gewissen Be- eis ree TEFUn gena T Viube l 5 - T Ol Ra vep Posten, die der Rechnung®- 5 994/11 | Restkaufverpflichtung, fällig in den Jahren 1937—1940®) 6 700 000|— E G | 17 Reitpapieré: | s<lußfassungen vierfaches A S E 4 62713 | Fabrikgebäude * ._] 1107 129) _| R - ¡O SOODS t abgrenzung dienen . « 5 224 Verbindlichkeiten: Anlagen insgesamt T3 387 180 5E Staub am! L:L 1043. S511! Stimmrecht; 9990 Aktien ais, an Konzern- A _| Maschinen und maschinelle L Htdttettuumei R 99 570129 1 Zugang 1933 =0! der Reibe B haben ein- ge Ia tete s 109 989/95 Anlagen . L 237 891 | Wer aunasposten . 8 27702

D: S-W

M L; ss E 44 D ry Verbindlichkeiten an ab-

: é T L i: E 35 . G. D S 120 631 [45 4 Z | 3

2A g g O

Aufwendungen mit Ansnahme

und Betriebzftoffe 5 .

1

Gie

q*& 3 r . On

fwen

j ep É J

ahme der Au

t t s Z. 51

S

mon 0 TILCLILZ

Gewinn- und Verlustkonto: | A E e R u E 3 | Verbindlichkeiten auf Grund von Warenlieferungen T] _Beteil gesellscha Verlustvortrag | E und Leistungen!) 1 342 813,40 e WElLEIUgUNGEN » o ao oss ivollieteuts nes Slin d Sonstige Forderungen . . I Ee Wertberichtigungs o 99 2178 Q C E E R ; é . Oypothetenforde Üs 9, tahes Stimmrecht), N E igen 3 938 34 | Betriebs- und : R OLESELESER s C E 3e 541, Zi schaften und Konzerngefellschaften . « - . - 613 081,81 Î Halbfabrikate : 3375 647 Anzahlungen u. voraus- | Wertberihtigungsposten ° 361 87708 | Roften Ur Rehn anfs G 695/48 | Auto- und Fuhrpark . Verbindlichkeiten a. Grund Avale RM 30 000,— E Verbindlichkeiten aus der Annahme von gezogenen Fertigfabrikate 965 453 bezahlte Unkosten . . 112 355 75 Verbindlichkeiten: E C nungsab- I Roh-, Hilfs- und Betriebs- | Se R Cane 2 ies E E Wechsel - 077 861/56 5871 215 Warenjorderungen . . | 1076 903/37 Aufwertungsoerpflich- 09/000 t P EODED E s e 703 086 22 gen (davon &on- isi ü D biabli@beiten dagtakiter Bauen 9 124 842.70 Wertpapiere o. 1 Sonstige Debitoren . . 370 578 11 de. b d 59 000/— 3 204 312/34 | Halbfertige Erzeugnisse . 318 799 72| zerngesellichaîten 530,50) 3 S68:46 Akti ie bo Verbindlichkeiten gegenüber anken « « « « « « ® 514 545/74 t k Cnt Lis 12 352 Abbängige Gesellschaften | Verbindlichk. auf Grund Passiv | Fertige Erzeugnisjje, Waren | 142 438/72 Aftienfapital « « « + « + | 1090 O | Sonstige Verbindlichkeiten «aeaen E i e en La E 942 071 , (Danzig) . - .. . . | 13070/74| von Warenlieferungen Attentat | | Wertpapiere . . 1] hängige Gesellschaften . | 115 915/62 Rückstellungen « + « o 5 20 904/70 | Q ividendenkonto 8 591|— opt t AA E “Aéeitióto S O 58 768/11 E Leistungen . 58 544/36 Pur gig: P D R M Slralaer| aus. Wtrd | E S Verbindlichkeiten: | A f - r e A . 184 034/98 T " Ecbeds G E S a [7 T4 No / nicht fällige Zoll- E TE U o 5115 von Warenlieferun Cs u Der cene, L E 191 586 24 Gewinnvortrag 1931/32 : n S Dina S 00 181 Kaïse, Postschedguthaben 18 889/72 5s Steuerverpflihtung. | 330 200/03 C R R 11110—| Leistungen . 7 ; s . . | 1087 466 schaften RM 300000,—) 355 000i— MEEDUOTEN J S tin “E Sonstig eie aaa Banikantkhabien 14 Sonft. Verbindlichkeiten 23 886/87 : Wechsel . 370 744/42 | Solidarbürgschafter z “4-12 | Gewinn 1932/33 . . 957 813 unga. 345 179 14 | auf Grund von W - wec}e L 670 744 42 ichaften Vetintlimeidera:-Seuni 1 A, Berbinblichke: z Bürgschaf L E S E O O O TEE O A ; Poften zu 5- | e. e M O SOLOOI 1 Baren r R TE RM 259 872,59 Verbindlichkeiten a. Grund | Verbindlichkeiten aus Bürgschaften E L Sche>8 R sh o fer 54 235 S N al Rechnungs 13 8198 Verbindlichkeiten gegen- lieferungen u. Leistung. 58 24417 Kassenbestand einschl. Gut- 478/38 i agnia hi von Warenlieferungen u. | 82 288 940143 . Kassenbestand einschl. Guthaben bei Noten- E N s: Evorteag ieh E l. Ee héer Vaifew 649 331|— gegenüber Konzerngesell- haben bei P atukantan 1382 631139 Leistungen . . . . . . | 202 49979 1) Darunter RM 216 023,65 Konzernforderungen. banken und Postshe>guthaben « « « - «. - e d E E 26 QINOO| me umg tabgrolzunat L haften Et t 6 609/31 | Haben bei Notenbanken “L Gai ea Verbindlichkeiten für ZoU : 2) Hierzu val. Erläuterung im Geschäftsbericht, 10. Andere Bankguthaben . . « . - eee o Bürgschaften und Sicher- E 12 aus, Sonf ge Verpflichtungen 233872 | gund oftihedguthaben 72 920 47 ust- und Gewinne ms und Banderole . . . « 439 804-73 33 Darunter RM 281 339,85 Konzernschulden. IV. Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen. « heiten 205 15112 | ————— E zur Rechnungsab- Polen, die dér Rechnun@t- | = n rruteiei eini P d 166 T85 54 &) Hierzu vgl. Erläuterung im Geschäftsbericht. V, Avale RM 185 853,— | Veiel 128 244,07 | iitvia b Me OREA 076/50 GG ria orichz pie a 2 ne L abgrenzung dienen .. 2 128 10 E. Guan M 5% Zerbindlihkteiten gegen- R ftre< . Sept 1933. s 1: re<nung ; M Sortran aua 10 | Löhne und Gehälter N über Balle... «i 348 762.02 Gewinn- und Verlu nung vom 30 ember : i i G f 5 951 278 94 per 30. September 1933. E E 8 443/57 1988 : s g Ie 266 36 | ae r Beri mee Le Gw 33 505/23 Posten, die der Rechnungs- | Passiva. i assiva. T T E l Gewinn 19 jn __ | Abschreibungen a. Anlagen | 126 01965 abgrenzung dienen - » E E Soll. 5 532 998,16 AM A T. Grundkapital. ... - eo o o oa 0000 ; Altienlayitoß « is 3 600 000— Aufwendungen. RM |5 Sèwiin« eid T Mis 312/34 inn 1933 117 469,82 70 019/54 E s l S5 E Avale RM 30 000,— C rubalSh R 01 Dele und Kinderzulagen usw. ¿ 200 573,03 5 696 571/19 IL. Geseßlicher Reservefonds „« « «e. «- Ar Rüklage 220 000 Verluftvortrag aus 1931/32 170 273/17 far Vie Alte vom 1 E 4 919 568/81 Vesihsieuern . . . 10 188/57 E E I S R: | Eo oa Sette Mga : | 0 euie —— L Dezember E | Qt. | 2700000 —| (ine Bob Dise und . G Î gran as s . MU e E D. O P E E A ) 078 ® Soziale ( A - L - è F s Gewinn- und Verlustre<hnung | cschliche oooooo... 648 780,44 1742 V. Nicht eihobétis Dividende « «o. oe... N RüSellungXonto IT s 180 000 | Abschreibungen a. Anlagen 57 334/40 Debet L Rüdstellungen R Les R aa R : __ | Abichreibungen: 1. Anzahlungen von Kunden. « « - « - *- - 3 661 455/91 : Anzahlungen von Kunden 2 766 82 | Zinsen, soweit sie die Er- Soziale Ablb D 0 e ailein R “E E E —— S 19 ‘29 31761 uy Magen | 2. Verbindlichkeiten auf Grund von Warenliefe- : Teroimdlichkeiten a. Grund | tragszinsen übersteigen 64 199/43 | Abschreibun: A 87003 | Sosten, die der Rechnungs- | , | 258,94 Vortrag aus 1932 23 318 Andere Abjchreib1 3 782 343; rungen und Leistungen . « «+ . + « « - « | 1991118 79 J von Warenlieferungen | | Vesipsteuern . - .... 56 277/10 A ungen a. Anlager 300 114/22 abgrenzuná bieden 9 107 H E Erträge. I Tad zhne und Gehälter 9795| 2 718 582/92 3, Sonstige Verbindlichkeiten . « « « « « « » « |__176 213/03] 5 8287? 2nd Leistungen « . . . | 73 181/60 Zolle, AusgleiGE-, Material- F iten Le 20783 0000S is D 4 41044 ba SORIIES Anlager Be aus Tig 61 956/75 ß i ; i 1 265 eromdldteiten gegen- j und Tabaksteuern . . . | 1 584 985/45 Tbyi R E | 919 568/81 | Erträge aus Beteiligungen 25 375 j R S s ia ay ertúste ligun | VII. en, die der Re<hnungsabgrenzung dienen « |. C LRLOLIC) n geg N è l Alle übrigen: Muti 3 : 81 |Erträg ; B i reibungen a. Anlagen s 2137 waar | |vmm. Do M 185 1 wi D E über jonstigen Kreditoren | 724 716/80 Alle übrigen Aufwendungen|__339 984/— | ewinn D A Ad 186 004/85 | Gewinn- und Verlustre<hnung | Sonstige Kapitalerträge L Dere ZLDICMTeIWUngen M e T7 873 118 03 : f to: C » « « 489 Z8 E 0 auf 31. Dezember 1933. Außerordentliche Erträge : 15 012.22 ien. soweit fie die Er- teuern . - « S, I IX. Gewinn- und Verlustkonto: 4 os ; 2 913 675113 Gewinnvortrag per 1. 1, : Außer ige - E Is Cr n E nere E s © ® #><> —REO 4% 635,24 1 363 T5327 Gewinnvortrag aus 1932 L 62 205|— L S t Is Erträ é ¡[23 1933 20 L Ee Auflösung des Reservefonds “s 686/22 - jen Ut Fi i 25 & E L - zi D =04 A5 H p S S E e ? s A UES , 4 s ern - der Aufwendungen für Roh-, | Geo 10A «a eaen o V LOST 079/18] 1 089 A 52 704.62 | Erlöse einschließlich bereh- Gewinn 1933 844357 38 26942 Soll. | erlustvortrag aus E em... E | 1822 269/29 at winn IS E As 107 360 68 | neter Steuerzeichen nah , E | Verlustvortrag aus 1932 . 187 489/36 A 91 999,80 nstige Steuern, Zölle u. 10 120,63 | E Abzug der Aufwendun- 1053 465/80 Löhne und Gehälter . . | 1143 084/73 | Verluft des E L Be 32“ 2) 510,82 120 631/45 Gewiun- und Verlustre<hnung per 31. Dezember 1933. rsiSaften und Sicher- en für Roh-, Hilfs- und | Kredit. [— | Soziale Abgaben . . .. 91 706 93| Jahres 1933 21 394,44 {sle übrigen Aufwendungen Bewminn 1932 A A E n eilen 293 151,12 Betriebsstoffe [2 562 496/16 | Gewinnvortrag p. 1. 1.1933 29 82585 Abschreibungen a. Anlagen | 229 736 21 E 113 394,24 2 163 87475 C R E Auswendungen. 8 506 10 E PP S ¡_ | Außerordentliche Erträge . 27 130 62 | Unkostenvergütung von [ [ Zibere Röschromiungen: } - 154 600/86, abz. Austösung Fl Haben. | | Löhne und Gehälter 0. 682 6 T 51 278/94 | Jahresverl. 1932/33 | Konzerngesellschaften so- d Es 93 666/81} des Reserve- | ‘|Béclreg ens I 0b oe aen 2.0 e P MMO LIOON L M s 18016 Gewinn- und Verlusärehnun 153 775,18 wie sonstige Ecträge gem. Desihstonern der Gesellschast 100 044 19 | fonds . . . 70686,22 42 708/02 | Vitcaz, mo Mgi der Mies R S E A s maun r afte fan ai ; 465 1 __ für das Geschäftsjahr 1982. | + Verlustvortr. H.-G.-B. $ 261e Il 1. | 1012 022/06 e übrigen Aujwendungen 492 418/17 701 258/94 d aar g "1457 430 20 dia app 4a ; 926 : aus 1931/32 170 273,17 | 8324 04835 | Außerordentliche Erträge . 11 617/89 2489 747 26| Wiesa, den 5. Mai 1934. 25 083.09 Außerordentl: < 7 E E 1 n S M s R A E O A O R - D paegal pm Alle übrigen Aufwendungen mit Ausn By 1 öbne E e j RM- Z 2913 675113 1 053 465|80 t Haben. : Schlesische Basaltwerke 99 317 81 | 16 382 925/29 Roh-, Hilfs- und Betriebsstofse 3 219 8 L Abgab E « + f 1661 638/— Badische Tabafkmanufaktur Nah dem abschließenden Ergebnis Verkaufserlös na< Abzug De “1541 61 97 776 20 Die Uebereinstimmung des vorstehenden Au2zuges mit dem Hauptbuche | Gewinn: Gewinnvortrag aus 19322 M P M 5 109 E eRoth-Häudle“ A, G., Lahr i. V. | meiner pflihtgemäßen Prüfung auf Grund der Aufwendungen für D tei Vorstand. 541,6 ieuziniii leite L E DEs Gewinn 1933 « s *. « * 1 027 079,18 | 1 0827 OZ uf ad 6 Der VorstauD. der Bücher und Schriften der Gesellschaft Roh-, Hilfs- und Be- | : r. ler, Dr. Hoppen. “rote A D E E 16 690 2 150 092 | Nach pflichtgemäßer Prüfung auf Grund | fowie der vom Borstand erteilten Auf- „triebsftosse . . . . . . | 23271: _ Nach dem abschließenden Ergebnis un- Maunheim, den 21. April 1934. A. Bau. E. Kraemer. . S<hörg. dere À E der Vücher und Schrijten der Gejelljchaft klärungen und Nachweise entsprechen die So utige Sen s 33 629/75 serer pflichtgemäßen Prüfung auf Grund Cigarrenfabrifen Gebrüder Mayer Nach dem abschließenden Ergebvni r gemügeen ßrüsfung auf Grund i L Erträge. 628 Zie Q L sowie der vom Vorstand erteilten Ausfflä- Buchführung, der Jahresabschluß und der act vit iche Erträge . | der L od und Schriften der Gesellschaft Aktiengesellschaft. der Bücher und Schriften der Gejellschaft sowie der vom Vorstand erteilten Auf- | Gewinnvortrag aus 1932 . ... e e o o e e000 e a 0734 VesisFeuern R 282 as ¡ rungen und Nachiveise bestätigen wir, daß Geschäftsbericht den geseßlihen Vor- a rag aus jowie der vom Vorstand erteilten Auf- 2 C Qu P i: G <7 Vebers<uß gem. 4 261e (1) II Ziff. 1 der Aktienrechtsnovelle 16 0792 la S E F io nale die Buchführung, der Jahresabschluß und | schriften. 32 . . . 187489,36 | klärungen und Nachweise entsprechen die 662 G Zen Ruswendungon} 1 439 502883 | dor Geschäftsbericht den geseglihen Vor-| Vrake i. O., im April 1934. Gewinn 1933 117 469,82 70 019/54 Gas de Jahrezabichluß ins bir b eru en geießliven Vor-

H. von Nicolai. | klärungen und Nachweise entspre<en die Budijührung, ber Jahresabs{<luß und der | Uebe em. j | \ Geschäftsbericht den geseßlichen Vorschriften. : Zinsen, soweit sie die Aufwandszinsen übersteigen « « « - 466 i ns E 107 0ER Ice are L S wes: und Schriften der Geiellichaft Berlin/Roseunberg i. E im April 1924. n Außerordentliche Erträge e «e ooooooo. m E | fetten entiprezen. Le : r Ff: Di Stolz, N 2 489 747/26 schriften ius: Vot erteilten Tul Fri Lang, öffentlich bestellter Wirtichastöprüfer. 16 690 9 | Z 825 S0D/5) GALOIEYOM, Den, S7 April 1934, öffentlich bestellter Wirtschaftsprüfer. Herr Alfred Blumer-Schuler in Engi | Berlin, den 19. Avril 1934 R bestätigen wir, Auf Grund des mit der Aktiengeselli aft Charlottienhütte Düsseldorf ab- Nach bem abschließenden Ergebnis unserer pflihtgemäßen Prlisfung auf A o Daben, dais D Ae E E L In der ordentlichen Generalversamm- | (Schweiz) ist aus dem Aufsichtörat aus- Deutsche Revisions- cs de D Jabrezabiéluß | geidlofienen Jnteressengemeinshaftévertrags, ber inzwischen auf bie Mitteldeutsche ber Blicher und Schristen der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteilte “Tievsergebiisse . 2 ¿ « [3 L02051} "Qauves, ppa. Dr R S <aî s ogin 15. Mai 1934 wurde beschlossen, | geschieden. und Trenhand- Aktiengefells<aft. uns ter Geidéitéteridt ben geiegliden | Stahlwerte A.-G. Riesa übergegangen ist, erhalten die bivibendenbere<tigten Altio- | tiarungen und Nachweise entsprechen die Buchslihrung, der Jahresabschluß Kolre=Kalk, den L Mai 1934 | "artet * Geiiitte Wirtiche E den Reingewinn von RM 38 269,42 wie | . Mergelstetteu, im Mai 1934, Hesse, Wirtschaftsprüfer Lauban en nêre unjerer Gejellihast von der Mitteldeutiche Stahlwerke A.-G. eine Dividende | i ealtgbericht ben geseplichen Vorschristen. Gottfried Agen Aktieugekelitchatt. | ¿E Mde i L E Ae Gil T Rande Gend aan is Der Vorsiand. ppa. Dend>ert, Wirtichastsprüfer. ) i é \ i k O A E U EA 4 e E ' Na li ä Prü j L annlté Züddenuti<e Kevisions- | Die Auszahlung diejer Dividende erfolgt abzügli< Kapitalertragsieuer ab Berlin, ven 9. Dr llhe Treuhand- Gesellschast. N Rach pilicht E. zusammen: Herr Rechtsanwalt und Notar | Vortrag auf neue Rechnung 35 120,95 | per es Dar E Das v E dee Aufs ZER as cinlizs- und Treuhaud-Attieungejells<haft. | 15. Kai 1934 gegen Einlieferung der Sewinnanteilideine für 1922/23 von ben Düríng, x, B,: Weorge, } der Vächer s Sette Ler Wetellkicdait | E, MOIONN Bas as et, Fer: 38 269,42 | sowie der vom Vorstand erteilten Auf- (ebote rge rat ca] E Kappes. ppa, S. F. Herrmann. | Altien Nr. 137500 und derjenigen Nr. 2 von den Aktien Nr. 3701-437150 bei öffentlich bestellte Wirtschaslsprliser, ivie der Vos VERLLA CAA Q R R O gan 1 Vrate i, O. den 15, Mai 1934 klärungen und' Nachweise bestätigen wir, | Hans von Gnentber, BreZlan, orftorben:- Cefientliég veltelite Tirtidaitégridéer. | uuferer Haup in Rosenberg i. Oberpf. sowie bei den Banken: rungen uid Rackiveite A: N T S o, D Bacphenvex; Hr, Pr f ‘Der Aufsihtsrat. B. C. Heye. [daß die Buchführung, der Jahresabschluß | Stadtrat Seis Ses Ein achen Auf , M S A e A def daß die Bucdsübrung, de Dari ed 1 Seéeäber L An a VAYE; YETE Dr. Pans Der Vorstand. * [und der Geschäftsbericht den geseßlichen | dur< Niederleauna ieines Artes. BO Sareton t E r o)Nluß und dexr Gesdästäberidt sür 1988 | Feist in Fra Ld v Mp Lens Bax Tietje. Naumann. de Veer Vorschriften entsprechen. | Nen geroählt in den Anfsuhtrat zw bank, Mknheu, ‘n gejezlichen Vorjchriston ‘entiprechen. E dae L hen, 30, April 1934, ; Stuttgart, den 16. April 1934. den: Freiberr Erz vom Du an, Deeiiiun, Josef Fuchs, Wirtscdafts8prüfer. Der Vorstand Schwäbische Treuhand-A.-G, sund Landrat Otto Mezter, M. d. K. L Dr. Bonnet, Mederiß. :

e A

Mannheim, tex s. April 1224. | von 8% = NM 43,— je Aktie zu nom. RM 00,—.