1934 / 123 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 30 May 1934 18:00:01 GMT) scan diff

Zentralhandel8registerbeilage zuni Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 123 vom 30, Mai 1934. S. 2

Düsseldorf. Die Gesellshaft hat am | Zum Vorstandsmitglied ist bestellt Wil- | Gesellschafter Kaufmann Carl Kroener | Gera [13635] | tung. Durch Ge ellschafte tien l be i [f E A Me a hasterbesly ital 20 000 RM. Ge- ito Sala: d | 2 j elm Hermann Voßhans, Kaufmann in | ist alleiniger Jnhaber der Firma. Handelsregister Abt. B. vom 4. Januar/7. Mai 1934 ist dl pie C 1st Johannes Fun, E R einan Sachs, Hirschberg Forderungen auf sie über. Jhre Pro-| Karl Hester, Mannheim-Nectarau. | München. [13359] Pr : ura ist FGen: „Inhaber ist Kaufmann Karl Hester, I. Neu eingetragene Firmen:

L. Aril 1934 begonnen. Geschäfts- Bin i Rj räume: Breite Straße 29. Düsseldorf. A 378. W. Schmidt - Diehler & | Bei Nr. 143, betr. die Firma Hugo Stammkapital um 100000 R: {äf H

Nr. 9682: Firma Ernst B. Büchner Düsseldorf, 23. Mai 1934. Co.: Der Architekt Adam Krämer st | Voigtsberger Gesellschaft mit beschränk- | 120 000 RM erhöht, der Sit N au in Pforzheim. Hat die Gesellschaft | Die Prokura des K B S t œ: :

FEL, U U d , ¿s (al : l 0 Jtsberger, j i \ L mann Ee E : h L l es Kaufmanns Lothar 10, auf Vlatt 25 814, betr. d Í Me im-s - » fr eri Siy Düsseldorf. Jnhaber: Ernst Bodo Amtsgericht. aus der Gesellschaft ausgeschieden. ter Haftung, Gera, haben wir heute ein- ¡MIGait von Baburs Tad dex Va mehrere Ges A baftfül so wird sie | Sachs in Hirschberg i. Rsgb. ist P Carl Fran in Leipzia: Die PnRe Sobn O An dasclbst e ris L ib! E me o ie E Büchner, Kaufmann in Düsseldorf. A 2456. Lincoln Menny Oppen- | getragen: Den Kaufleuten Willy Käß- orf verlegt und der Ge ellshaftéy!. purch zwei Ge hâftsfü rer vertreten, | loschen. Kaufmann „Lothar Sachs in | des Dr. Fulius Woyda ist erloschen. Profkurist Ö bestellt. i Ge sbättas ia: | Jul b Pa MERMEN, Slüdstr. HO Dem Friedrich Hesselmann in Düssel- Eisfeld. Berichtigung. [13695] | heimer: Die Gesamtprokura Alfred | ner in Gera und Rudolf Lippold in trags n den „S8 J Sib) u falls nicht die f taflibeos Me a Hirschberg i. Rsgb. ist am 1. Januar Amtsgericht Leipzig, am 23. 5, 1934. Grofbauke! den E [chäf O le ver: Rudolf Loibl, Apotheker in dorf ist Prokura erteilt. : : Jn der Zentralhandelsregisterbeilage | Bermann ist erloschen. Jena ist Einzelprokura erteilt. (Stammkapital und Einteilung) ) lung einem Geschäftsführer die alleinige | 1934 in die Gesellschaft als persönlich O 2 d "V E und Vertretung in Puy- | Münden, ; s E Bei Nr. 38, Carl Brandt, hier: Die | zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 111| A 2793. Oppenheimer Kauf- | Gera, den 24. Mai 1934. ändert worden. Heinrih Alber Vertretungsbefugnis überträgt. Die | haftender Gesellschafter eingetreten Leipzig. [13654] | Und Waschartikeln, Mineralölprodukten | 2. Theodor Hierneis. Zweignieder- Prokura des Dr.-Jng. Paul Müller ist | vom 15. Mai 1934 S. 2 bei H.-R. À 76, | mann. Das Handelsgeschäft ist mit Thüringisches Amtsgericht. Direktor, zu Bergedorf, ist zum c Dauex der Gesellschaft ist zunächst bis | Die bisherige Firma wird unver- | uf Blatt 27 868 des Handelsregisters | 1nd Jndustriebedarf. lassung Starnberg. Inhaber: Theodor t g E i , {Firma Julius Ed. Heyn heißt der Jn-| dem Recht der Fortführung der Firma, s E E teren Geschäftsführer bestellt worde, l 81. Dezember 1944 festgeseßt. Soll die | ändert fortgeführt. ist heute die Firma „Siegfried“, Woh- f B Albert Six, Mannheim. Fn- |Hierneis; Kaufmann in München, Deli Bei Nr. 1469, Theod. Deut, hier: Die | haber richtig: Julius Zetmann nicht | unter Ausschluß der bisher entstande- | Glogau. _ E c JOON Ferner wird bekanntgemacht: s Gesellschaft auf diesen C auf- | Hirschberg i. Rsgb., den 19. April 1934, | !ungsbaugesellschaft mit beschränuk- | haber ist Kaufmann Emil Albert Six, | katessen- und Weinhandlung. Firma ist erloschen, Hepmann. nen Verbindlichkeiten, an den Kauf- | „In das Handelsregister ist bei der | gie Kapitalserhöhung it N v gelöst werden, so ist erforderlich, daß Amtsgericht. ter Haftung in Leipzig (C 1, Elster- | Mannheim. Geschäftszweig: Groß-| 83. Buchhandlung an der Brienner- Bei Nr. 4957, Fr. Wilh. Horras & Thür, Amtsgericht Eisfeld. mann Paul Kunz in Cronberg i. Tau- Firma Otto Shmah, Glogau H-R. Höhe eine Sacheinlage ie finer der Gesellshafter durch einge- straße 31) und weiter folgendes ein- | handel in Schokoladen, Spirituosen und straße Gesellshaft mit beschränkter Co., hier: Der Kaufmann Antonie S Betten ba E tes Sen A OUS E P CINeLLa ge LIDOIDEIE E O OCAEE riebenen Brief auf 31. Dezember | Wirschberg, Riesengeb. [13650] | tragen worden: Der Gesellshaftsver- | Tabakwaren. Haftung. Sis München, Brienner C0 L : | 8 on E - 1, | nus veräußert worden, der es unter der N : x Y worden. Y schrieben E ) U &, Riesengeb, [13650] ; : E astsve S Ae T L E cunchen, e! Josef de Steenwinkel in Düsseldorf ist | Elbing. [13625] abgeänderten Firma" „Paul Kunz“ haberin is die verw. Frau Martha Hermann Weinberg Gesellice, W 1944 mit halbjähriger Frist das Gesell-| Jn unserm Handelsregister Abt. B | trag ist am 13. April 1934 abgeschlossen | Jacob Kaufmann, Mannheim. Die | Straße 53. Der Gesellschaftsvertrag ist in das Geschäft als persönlich haftender | Jn unser Handelsregister Abt. A ist | fortführt h “_frelie D S ai als be- |* mit beschränkter Hastung. Df shaftsverhältnis kündigt. Erfolgt keine | Nr. 145 ist heute bei der Firma: | 1nd am 7. Mai 1934 abgeändert | offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. | abgeschlossen am 4. Mai 1934. Gegen- Ge usGafter eingetreten. Die dadur | Mi Nr. 28 betr, die Firma Kurt | A 24. Jos. Schmitt & Sohn: | reite Vorerbin. Dem Kausmann Her- | Gesellschafterbeshluß vom 16. A! M Kündigung, so läuft die Gesellschaft na | Dresdner Bank Zweigniederlassung | orden. Gegenstand des Unternehmens Das Geschäft ging mit Aktiven, | stand des Unternehmens ist die Erwer- entstandene offene Handelsgesellschaft, | Penner in Elbing, heute eingetragen: | Das Handelögeschäft ist mit dem Recht | ert Shmah in Glogau ist Prokura er- | 1984 ist der Gesellschaftsvertrag 1, M dem 31. Dezember 1944 auf unbe- | Hirschberg i. Rsgb. eingetragen worden: | ist die Errichtung von Wohnhäusern für | Passiven und samt der Firma über auf | bung und der Betrieb der Therese mit dem Siy in Düsseldorf, hat am | Dem Apotheker Walter Penner in | gex Fortführung dexr Firma, u n A ; efaßt worden Ge enstand, det stimmte Zeit weiter. Als nicht einge-| Die Vorstandsmitglieder Geheimer | die Gesellschaft zum Zweck der Beschaf- | den seitherigen Gesellschafter Ludwig | Jaffeshen Buchhandlung in München 1. April 1934 begonnen und führt die | Elbing ist Prokura erteilt. : Aus\luß der bisher entstandene Ver- AUSSEOE Satte Don, 28, M Lans, nternehmens ‘ist de Sünidel u tragen wird bekanntgemacht: Der Ge- | Legationsrat Dr. Walther Frisch, Bank- | [Ung gesunder, preiswerter und billiger | Kaufmann, Kaufmann in Mannheim, | und eventuell weiterer Buchhandlungen. bisherige Firma fort. Amtsgericht Elbing, den 18, Mai 1934. | bindlichkeiten, an di Ehef au Lucy | G S [13638] | Mineralshmierstoffen und verw dei sellschafter Johannes Funck, Kaufmann direktor Siegmund Bodenheimer und | Pohnungen und Wohnstätten für min- | der es als alleiniger Jnhaber unter der | Stammkapital: 20000 RM. Sind Bei Nr. 9265, Ernst Frowein & Cie., T Schmitt eb Stawik î F ankfu i A Handelsregister B wurd Produkten. Feder Gesellschafter let M in Pforzheim, bringt als Stammeinlage | Geheimer Regierungsrat Dr. Reinhold | derbemittelte Volksgenossen, insbeson- | gleihen Firma weiterführt Geschäfts- | mehrere Geschäftsführer bestellt, sind hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst, | Vssen, Ruhr. [13328] B gev. S A Tau rt} Jn das Handelsre ister B wurde O t 1 [chaster ist ein das auf seinen Namen geshüßte | G. Quaay, sämtlich in Berlin, sind aus | dere kinderreihe und kriegsbeschädigte | sweig ist jeßt: Großhandel in in- und | zwei oder einer mit einem Prokuristen Liquidator ist der Gesellschafter Karl | Jn das Handelsregister Abt. B ist ren doll Beim A d Ad f Futter Gesell he t mit bes ä e O e N dies lbe 4 h G ¿nbe DN MWarenzeihen Serra sowie Forderun- | dem Vorstand ausgeschieden. Personen, mögli unter Zuhilfe- | ausländischen Rohtabaken. , _[vertretungsberehtigt. Geschäftsführer: Eduard Greeven. : eingetragen: : i She er un olf cFunker be M Ju L S S S A Bei M gen in Höhe von 16 245,40 RM, die ihm Hirschberg i. Rsgb., den 23. April 1934, | nahme öffentlicher Mittel und Aus-| _ Johann Schmahl, Mannheim: Die | Hans Schröder, Buchhändler in Mün-

Bei Nr. 1957, Albert Fuchs & Co. Am 19. Mai 1934: n ck i E S R N T; i E ls alleinigem Inhaber der Firma Amtsgericht. bietungsgarantie von Reichs- und | Firma ist erloschen. hen. Die Bekanntmachungen erfolgen hier, bei Nr. 9146, Der Schuhkeller Her. Qu Nr. 636 betr di Firma Verl A 3918. G. «& S. Goldschmidt: | ist auf Grund des Beschlusses der Ge-| durhschnittlichen Mindestnettogewinn F a!s f & Cin Pfor héim, Zweigstell S Staatswegen sowie der Erwerb von Ge- Georg Hölzer, Mannheim: Die | durch den Deutschen Reichsanzeiger n Löbenstein bier. Und boi Nr 9206 | G14 er Rd, Ei, Dle Firma Veag | Jeut offene Handelsgesellschaft mit Be- | sellshaftsversammlung vom 9. März | von 6% p. a. auf das eingezahl M Fund : A, GNTCIOITENE nl L 96511 | lände zu d wedck. | Firma ist erlosche s I]. Veränderungen mann Lobenstein, hier, und bei Nr. 9306, | Glückauf, Gesellschaft mit beschränkter | (t Ge » Tot R ; weis Kaiserslautern, zustehen. Dieses Ein-| Wohenlimburg. [13651] | (Ande zu dem oben angeführten Zweck. | Firma is erloschen. I. Veränderungen Bernard Wittenberg, hier: Fir E G d- (ginn am 1. Januar 1934. Fräulein-| 1934 um 200 000 RM erhöht und be-| Gesellshaftskapital ausweist oder F KatserStau etn, Ó J 8regi ¡-| Das Stammkapital beträ anzig-| Amtsgericht, F.-G. 4, Mannhei bei einget Fi : d Wittenberg, hier: Firma von | Haftung, Essen: Dem Kaufmann Lud- | s; Dia E E N n 1 ias eue 98 Ç lichafter N hringen wird von def Gesellschaft zum| Jn unser Handelsregister Abtei- Slammtapita! betragt zwanzig- sgericht, F.-G. 4, Mannheim. 1 Eingetragenen Firmen:

Amts wegen gelöscht R Tr 6 : A Lina Markus in Frankfurt a. M. ist in | trägt jegt 350 000 RM. wenn der andere Gesellschafter den M „drin! 12 000 RM üb lung A ist heute bei der unter Nr. 51 | tausend Reihsmark. Zum Geschäfts- 1 Oberbayerische Aftiengesell- Düsseldorf V Mas 1934 M edes Essen, ist Einzelprokura | das Geschäft als persönlih haftende | Gotha, den 16. Mai 1934. ihm angebotenen Erwerb seines 6, E Werte ana A Gesellichaft or: eingetragenen Firma éine. Wilh führer ist der Kaufmann Sobaunee : e 2676| | schaft für Kohlenbergbau. Siy Mün-

7 : Amtsgeri@t l E Ne. ‘1908, betr, die . Firma E E E han Thür. Amtsgericht. S E nicht ie s : folgen Doden RASsae Boecker Hohenlimburg vermerkt worden- Seidel in Leipzig bestellt. (Hierüber O da hen: Die Generalversammlung “vom

x Sl . à ee . a OLTE uva Anni Rabenecker bleibt bestehen. —— ; Zuckerhandel8union Gese aft mit S 24 E = M; 94 % D itlä i im- | wird noch bek tgegeben: Die V Z h: N t d 107 April 198 Aenderuna( des S E § phon - Spe; 8 K : s ; Heid 25. : em Hugo Breitländer in Hohenlim- | wlrd noch bekanntgegeben: Die Bekannt- Uy j « Apr 934 hat Aenderungen de

L 241 | mit besdnäntter Hastung Berlin mit | 2A u 62. Moriß Hermann | Gross«chönanu, Sachsen, [13639] | beschränkter Haftung. Die - Vev F Veidelberg, den 25. Mai 1934, burg ist Prokura erteilt, M | machungen - der. Gesellschaft ecfolgen manditgesellsGaft in Ottobeuren, Unree | Selellchaftsvertrags nach Niederschrift, Düissd Idorf. L [13624] Zweigniederlassung tn-Esfén! Dis a, Straus. JFnhaber Kaufmann Moriß | Auf Blatt 89 des Handelsregisters, | tretungsbefugnis des Geschäftsführer H : Hohenlimburg, den 24. Mai 1934. nur durch den Deutschen Reichsanzeiger dies had ir bs l t A nier insbesondere die Herabseßung des „În, das Handelsregister B wurde | ‘der Frau Henriette Langjahr ge- | Ltmann Strauß, Frankfurt a. M. | die Firma Des. Gottl. Köcher in Wal-| M. Moeller ist durch Tod beendet, F pyei1bronn, Neckar. [13645] Das Amtsgericht. oder ein anderes hiesiges Amtsblatt.) E S dit e lls D. a bed Grundkapitals um 1 600000 RM und he e derr: [borne Wil At etlviden NOIT KE | Der Ehefrau Rosa Strauß geb. Mor- | tersdorf betreffend, ist heute eingetragen | Der Geschäftsführer Julius des Crig, Ff Handelsregistereinträge Amtsgericht Leipzig, am 24, Mai 1934. | Perso lih Hafte is E weiterhin folgendes beschlossen: Gegen- ._Nr. 4650: Almo-Filmtheater Gesell- Bu Nr. 284, bett. die Muna Tbéódor genthau in Frankfurt a. M. ist Pro- | worden, daß die Gesellschaft aufgelöst | nis ist berechtigt, die Gesellschast F vom 22. Mai 1934. Iburg. ; [13652]| - Sea A Tbfnedt Beecaster 1 | stand des Unternehmens ist der Erwerb, [haft mit beshränkter Haftung. Siß: Bâäum Gefellscaft Lit Ler Bräntie Daf ura erteilt. : und zum Liquidator bestellt worden ist | allein zu vertreten und ist. von der F Firma Salzwerk Heilbronn Aktien- | „N das Handelsregister B Nr. 33 zur Limbach, Saëhsen. [13655] ani „SrUG i It, Genossenschafts- die Errichtung, die Verwaltung und Düsseldorf. Gesellschaftsvertrag vom vid Ent ) B L A 12746. Louis Wolf: Das Han- | der Kaufmann und Bücherrevisor Wal- | Beschränkung des § 181 B. G.-9, F gesellschaft, Sib Heilbronn: Die Gene- | Firma L. Fricke u. Co. Bau- und Jn-| Im hiesigen Handelsregister ist heute Ners or n O eYe sieben Ausbeutung bergbaulicher und Hütten- 19 M Ee Ie, NURNdIAUna ili Baum, Essen, ist zum weiteren Ge- | Llsgeschäft ist mit dem Recht der Fort- | ter Rübel in Zittau. i befreit. Durch Beschluß vom 18, Mi E ralversammlung vom 2. Juni 1932 hat | dustriebedarf, Gesellschaft mit beschränk- Mgen L L x [t E n t os id bels betriebe sowie anderer gewerblicher Be- nur zulässig zum Ende eines Geschäfts- id aftSFül a Gestellt s [hrung der Firma, untex Ausschluß | Großschönau î. Sa., am 24. Mai 1934. 1934 ist der § 8 Absaß 1 des Gesell Î beilossen, die Bestimmungen der 88 14 ter Haftung in Müschen, Post Bad- Auf Blatt 1196, die Firma Erich Bride e G ernehmens ist E est- triebe, die Ausbeutung und Verwertung jahres mit drei Monaten Frist. Gegen- "Qu N S4 Se die Firma Corrix | der bisher entstandenen Forderungen : Das Amtsgericht. schaftsvertrags (Kontrollkommission) F Ziff, 3, 23, 28 Abs. 3 und 4 der Saßung, | Rothenfelde, ist am 19, 5. 1934 einge- | Zaspel in Oberfrohna betr.: Prokura Meike Me Denveriung 4 L ol | von Gerechtsamen, die Begründung und O des „Unternehmens; Betrieb von Géfellfchaft N: R Bun, und Verbindlichkeiten, an den Kauf- ———-—————— geändert worden. soweit sie dur die Notverordnung vom | tragen worden: Der Siß der Gesell- | ist erteilt dem Kaufmann Paul Richard Ss Gefell et He L ließ Red Küse, | Uebernahme von Handelsunterneh- Filmtheatern, Erwerb solher Theater Essen: hes Kli it idt me U mann Salomon Liebrecht in Offenbach | Gummersbach. [13640] | 29 Mat 1984 Ï 19. September 1931 außer Kraft geseßt schaft ist nah Osnabrück verlegt. Der | Winkler in Limbach. A e s N N Ux deren Ne e mungen und Beteiligung an solchen. zum Zweck des Weiterbetriebs, die Be- ‘äftsfübrer z gn mer De- | q, M. veräußert worden, Jn das Handelsregister Abteilung A | A. Dietrich. Die offene Handelsgesell- wurden, wieder in Kraft zu seßen. | Geschäftsführer Ludwig Fricke ist als | Auf Blatt 1217, die Firma Sächsische Ls Votyi Namen, die Herste Ung | Die Gesellschaft wird durch zwei Vor- teiligung an solchen Theâtern, «au in | [90/15] As 99 Mat 194i Frankfurt am Main, 23, Mai 1934. | ist bei der Firma Pieper & Keller in | schaft ist aufgelöst worden. Jnhaber F Heilbronner Straßenbahnen Aktien- | Seshäftsführer abberufen. Wilhelm | Trikotagenfabrik Paul Winkler in Ober- S bi A von rindenlosem Käse standsmitglieder oder durch eines mit Berbindung mit Varietétheatern oder Zu N O d d 4: G Amtsgericht. Abt. 41. Wiedenest (Nr. 240 des Registers) am | ist der bisherige Gesellshafter August F e ellihaft, Siß Heilbronn: Dur Be- Schweppe und Dr. Otto Rühlmann in frohna betr.: Der Kaufmann Paul e 0 ale) im eigenen Namen und | cinem Protiristen vextreten Die Sevab Vorstellungen und Konzertveranstaltun- wertshaft! 2 Ht ldi F Dee S 19, Mai 1934 folgendés eingetragen | Friedrih Christian Facob Dietrih. fluß der Generalversammlung vom Osnabrück sind zu Geschäftsführern be- | Richard Winkler in Limbach ist als Fn- Wei 1 R E NENANNUng von seßung des Grundkapitals ist durch- gen; der Ankauf von Filmen zum Zweck au Jg Miau © is s P el Epoibas Saohien [13630] | worden: Dem Kaufmann Walter Schirp | Lothar Dietrich. Fnhaber: Lothr F 18, März 1932 wurden die durch die | stellt. Jeder Geschäftsführer ist allein | haber ausgeschieden. Der Kaufmann R er Gelellshafter. ch E geführt. Das Grundkapital beträgt der Auswertung; die Herstellung und Pr A A E PAE ene, Sen, YE Im Handelsregister ist heute einge- | aus Wiedenest ist Prokura erteilt. Dietrich, Kaufmann, zu Hamburg. Notverordnung vom 19. September | zur Vertretung der Gesellschaft befugt. | und Fabrikbesiver Arno Erich Zaspel in |. Méenimt, Vogaui Or Ehrhart | nunmehr 3 225 000 RM, eingeteilt in Pinanzierung von Bibstreisen, Steine | Fus e Nät 4984: nagen wovdeit: 9 | Gummersba, den 19. Mai 1934. J. Einhorn & Co. Gesellschaft mit M 1931 außer Kraft geseßten 88 14—18 Amtsgericht Fburg. Oberfrohna ist Jnhaber. Prokura ist A i S on s Kaukf- | 9000 Jnhaberaktien zu ie 400 und in fapital 21 000 Reichsmark. Geschäfts- Qu Nr. 529, bet Vie Firma Gemèi 1. auf Blatt 13, die Firma Hugo Amtsgericht. beschränkter Haftung. Der Sih es Gesellschaftsvertrags wieder in | x ghbigu [13653] erteilt dem Kaufmann Paul Richard n bisher A a Goa A e 1200 solhe zu je 200 RM sowie in führer: Kaufmann Franz Köhler in niki 0 “Bauv a Aktien s llschaft, Elßig Nachf. Jnh. Gerhard Schu- F E der Gesellschaft ist von München na M Kraft gesebt. A ser Handelste ister B ist i Winkler in Limbach. s êr O l A elsgeshäft | 250 Namensvorzugsaktien zu je 100 RM. n Düsseldor Kamera Schaible | Essen: Durch Beschluß des Gerichts von | bert in Freiberg getr: Das Pacht: | Gummersbach. [13641] | Hamburg verlegt worden. : M „Sdleppsiffahrt auf dem Neckar Ak-| Ne. 3 für die Ostpreußische An- und |- ntgeriht Limbach, Sa,, 23, 5. 1934. | Aetiva und Passiva au bi Ferie | 2: Verlagsanftalt vormals G. J. Dei e S U 99. Mai 1934 ist gemäß 8 29 B GB. verhältnis mit dem Kaufmann Gerhard 4 O L N Nr. E “G j e: 2 i C Sib Heilbronn: Durth | Vexkaufsgesellshaft mit beschränkter | Mannheim [13355] Ceiin A N Monts Br E, E UREL L MaxE Ka!everg In Herne î. W. Sind mehrere | ““. L E S o V S T SQübert i becidet E lautet | 1 E ao ißmann esellschaft ist aufgelöst worden. i Beschluß der Generalversammlung vom A Q 25 T ; H E R ; » N -_ | Aktiengesellschaft München-Regens- Ge'chäftsführer bestellt, so vertreten je | an Stelle des aus seinem Amte aus- Schubert ist beendet, Die Firma lautet | ; ennewiy, Dieringhausen, heute fol-| hisheri Vorstandsmitglieder Franz 97 Mai 193 ; ; ¿, | Haftung, Königsberg i. Pr., Zweigstelle Handelsregistereinträge Memmingen übergegangen, welche das- | h -Dilli 1D ¡antet

N O S R TSSG L 8 Os künftig wieder: Hugo Elßig Nachf. , gy , e isherigen Borsta! g N 8 ¡. Mat 1982 wurden die durch die | Labiau folgendes eingetragen: Dur vom 28. Mai 1934 selb 5 34 i rg Dingen Donau, . Zweiguieder- gwei gemeinsam die Gesellschaft. Ferner | 8eshiedenen Vorstands Oswald Leuschner | Uns: h A endes eingetragen worden: Die Ge-| Vösener und Friy Johann Martin Notverordnung vom 19. September O T A N Goes : A eve vom 15. Februar 1934 an in | [assung München: Die Generalver- wird bekanntgemacht: Die Gesellschaf- | zum, alleinigen Vorstand der Kreis- Va T manne Cléta Ba Qs sellschaft. ist aufgelöst. Die Firma ist | Lembcke, Kaufleute, zu Hamburg, sind 1931 außer Kraft geseßten §8 11 Abs. 1, | sellshafterbeshluß vom 25. Januar A Co. Aktiengesellschaft, | offener Handelsgesellschaft unter der | qmm! 14. April 1934 hal C Aa 1 ‘triebsgellenlei j e Kaufmannsehefrau Clara Jda Elise geto I. i embcke, Kaufleute, zu Hamburg, 91 außer Kraft geseßten §! \. 1, 1984 is die Gesellschaft aufgelöst. Der | Mannheim: Durch Beschluß der Gene. | bisheri ir iterbetrei Ung Voit F, Reil Ib: Yat ter: 1. Ehefrau Franz Köhler, Marga- | betriebszellenleiter Paul Knaden in Die E î ; PNEG erloshen. Gummersbach, den 19. Mai | zy Liquidatoren bestellt worden 15 und 20 Abs. 2 Ziffer 3 der Sabung ; I G Calven [luß der Gene- | bisherigen Firma weiterbetreiben. Aenderungen des Gefellschaftêvertrags : E ; Kohler, ga- | Fx S 5 I eb. Fn- : / / 208 9 V AD}. A d ( verjammlung vom 20, April 1934| 3. Fi Jakob H l & f Ege Do e‘ellshaftêvertragê rete geb. Ehrentraut, 2, Ehefrau Georg Essen bis zur Bestellung eines Vor Poppip ge aen Seiten ist n 1934. Amtsgericht. Ostra Handelsgesellschaft mit be wioder in Kraft geseßt Vankdirektor Eduard Fegelka sowie die | ka g_ . April 193 3. Firma JZatob Hummel & Söhne in nah Niederschrift beschlossen, im be- Schaible, Wilhelmi Schaible, | stands dur das im Gesellschaftsvertrag | haberin. Sie haftet niht für die im | E: tir A. F. A S L N aatant Bankbevollmächtigten Robert Weller | wurde Z 9 (Aufsichtsrat) und § 16 (Bi- | Niederrieden. Unter dieser Firma be- |; A Ses Ss S 3. Ehefrau Friedrich Aäsebora, Ettete vorgeschene Organ, längstens bis 1. Of ee Cas y [13642] eim tee n it Ol BAEi ree Sa E L Ss at que A E des Gesellschaftsvertrags ge- | treibt der Sägewerksbesiver Tnd Zim- E e v rg e O Ae E dringen zur völligen N E die Firma Vau- | es gehen au nicht E E bu Bee tee unser M e i A ist Aloys s zu Len : e Cer eem ung vom 29. Juni E L sind Oie auas Streng & Co. Gefell e Mies O Ges Firma lautet mr Verlagsanftalt Teckung ihrer Stammeinlagen in die | „H Nr. 1759, betr, FTL1 I E A s t eute unter Nr. le F1rma „Udler?| hurg, ist zum Geschäftsführer beste 92 hat die durch die Notverordnung | F g j i j Pra R N ir), Aa L 190g vorm. .G._ J; anz, Buch: und N E A D Le dräntie, Bun G E Ra En Gee A Apotheke Erich „Faber“ en E age A / , vom 19. September 1931 außer Kraft C A vei 17. Mai 1934 ne “MasSinensarit O e a O Si Kunftdruckerei, Aktiengesellschaft ra-UHeater“ und „Modernes Theater“ ¡Cra ; g, en: - S j otheker i j i t mit be: eseßten §8 1: s G \ Se s L : j; L Ny NYCTM : | D geleumarl eimn 209: | Mü: Ls i - Dillingen: tode eater und als ihr Fnhaber der Apoth Adolf Harloff . Gesellschaf ge\ebten 13. und 20 des Gesellschafts R Der Gesellschaftsvertrag wurde dur | werk und Zimmereigeshäft mit Bau- Den Regensburg - Dillingen

Ce : JELNE ; h Nau latt 1180, die Fi Jo- N : ; : 5 in Essen-West, mit den in ciner Anlage | {luß der Gesellshafterversammlung oa G A D Erich Faber, ebenda, eingetragen wor- | schränkter Haftung. Durch Beschluß vertrags wieder in Kraft gefeßt. Leipzig. [13351] | Beschluß der Gesellschafter vom 4. Mai | shreinerei. Zur Zeichnung und Ver- 3. Münch Buch behaus ( n ' : G 4 13. Münchuer uchgewerbehau

Zentralhandelsregifterbeilage zum Reichs» und Staatsanzeiger ver. 125 vom 30, Mai 1934. S. 3

pa

n a clellshaltaverial Vevzetmueien E I Dee O E ie Firma i den, Amtsgericht Guttentag, den März 1934 ist das Stamw M - Glashütte - Heilb Aktiengesell-| “Jn das © cègistev:i t

E E O C E So i wegen: Die Firma ist erloschen. | den. Amtsger1 9; vom 20. Mar l 4 ita „Dettbronn Uktiengesell-f7 Jn das Handelsregister - ist heute: ein- | 1934" abgeänd Z i i x Gesell- E C

Einrichtungsgegenständen, insbesondere | vertrag geändert und neu gefaßt. Falls | Fd n! E ; 19, Mai 1934. ital um 60000 RM auf 160 000 schaft, Siß Heilbronn: Durch Beschluß | getragen worden: geandert und neugefaßt. Gegen- | tretung der Firma ist nur der Gesell- | M. Müller «& Sohn Gesellschaft mit Amtsgericht Freiberg, am 24, Mai 1934. __ fapita f ch Beschluß | getragen worden: stand des Unternehmens ist gur: Die | schafter Jakob Hummel berechtigt. beschränkter Gasen, Sis Mixen:

der ganzen Bestuhlung, Tonfilmappa- | mehrere Geschäftsführer bestellt sind, so Er A Reichsmark erhöht und der § 5 des der Generalversammlung“ vom 2. De-| 1. auf Blatt 2079, betr. die Aktien- HNi raten nebst Einbauten und Lichtanlagen O U el aa dur P Ge- Freiburg, Brelagäu [13631] | Waltern, Westf. [13643] Gesellschaftsvertrags (Stammkapital zember 1933 wurden die durhch die Not- getenwar unter der Firma Sächsische Pellerei: MUR A, Me, Altgat Un. folber in Ul tes Se : ;

zum Gesamtwert von 21 000 RM. Die E le M Sind daneben Be OxZ. Bn Firma Otto | „In unser Handelsregister Abt. A | und Stammeinlagen) geändert worden. verordnung vom 19. September 1931 | Vank zu Dresden Filiale Leipzig in nrasiten un bnlich Gir wasser- | Lm, srüher L a le, er Mes: 30. April 1934 hat Aenderungen des Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Brat S O0 | Duchard in Freiburg. Znhaber ist | Nr. 90 is heute bei der Firma Anton Ferner wird bekanntgemacht: Au aker Kraft geseßten. §8 10 und 13 des | Leipzig, Zweigniederlassung: Der Ge- | und der Sa, Grab ichen Ee S L R r 0 Uln | Gesellschaftsvertrags nah Niederschrift folgen „nur im Reichsanzeiger. _Ge- me en E Gh so wird die Gefell- Stts Dilbard Ceiieta i Svélbur Haverkamp & Sohn, offene Handels- die Kapitalserhöhung ist in voller Gesellschaftsvertrags wieder in Kraf1 sellshaftsvertrag ist durch Beschluß der Mee Geschäfts „mit P zen. Sind | un O O in N beschlossen. Neubestellte Prokuristin: [hä?tsräume: Graf-Adolf-Straße 37. | ast auch durch einen „Geschäftsführer (Geschäftszweig Großhandel in Buen gesellschaft zu Haltern, eingetragen | " Höhe eine Sacheinlage geleistet gee | Generalversammlung vom 24. März | zie Gefell E bestellt, so wird | und A Nt in, Une | Luise Bauer, Gesamtprokura mit einem

Nr. 4651: Elsaß Grundstücksge*ell- R einem stellvertretenden Müibog Bertboldtr 55). Am 11. Mai | worden: worden. M, L. & 9. Schloß Aktiengesellschaft, Siv | 1934 im § 21 abgeändert worden. Die ¡d äftsfühn 3aft vertreten dur zwei Ge- s [3 lat E Q R anderen Prokuristen. schaft mit beschränkter Haftung. Sib Oere oder Prokuristen odev oe Ee : Der Spediteur Anton Haverkamp zu | Riefling « Weingärtner. Die M in Heilbronn: Die Generalversamm- | Prokura des Karl Werner ist erloschen; A L Cre N oder durch L elsge]ellschaft ein Pferdehandel be-| 4 Engelke Garn-, Vindfaden- und Düsseldorf (wohin der Siß von Münster E Ee stellvertretenden Geschäfts- e e O.-Z. 248: Frau Elisabeth Haltern L als Gesellschafter ausge- | offene Handelsgesellschaft ist aufge M lung vom 29. Oktober 1932 hat die durch | 2. auf Blatt 3824, betr. die Firma a dis: Bi 4 sführer zusammen mit trieben. L Q nba Seilerwaren-Großhandlung mit be- i. W. verlegt ist). Gefellschaftsvertrag | führer gemeinsam mit einem Proku- Kuny, Tabakwaren in Freiburg | [bieden Die Gesellschaft ist aufgelöst. | (öst worden. Znhaber ist der bis- die Notverordnung vom 19, September | C. H. Reichert in Leipzig: Eine Kom- et 866 roturijen, Bon den Ge-| 5. Firma Geora Ott in Krumbat. | schränkter Haftung Zweiguieder- vom 4, Dezember 1928, abgeändert am | risten vertreten. An Stelle des ab- Athaberin f Frau Elisabeth Kuni L Das Geschäft wird unter der Firma erige Gesellschafter Max Emil 1931 außer Kraft geseßten §8 10—12, | manditistin ist ausgeschieden; [häf d Ae arl Winterwerb, Ri- | Unter dieser Firma betreibt der Kauf- | sas}sung München vorm. Gustav d / e „Wilhelm Haverkamp, Haltern“ von dem a ling. 22, 27 Biffer 3 des Ge'ellshaftsvertraqs | 83. auf Blatt 10 993, betr. die Firma hard treng und Heinrich Winter-| mann Georg Ott in Krumbach dort- | Widemann: Zweigniederlassung Mün- ( werb ist jedoch jeder selbständig vertre- | selbst den Groß- und Kleinhandel in chen aufgehoben: Prokuren Wilhelm

23. April 1934. Gegenstand des Unter- N E Paul Nie- fehle in Freiburg, Am 15, Mai 1984 nehmens: Erwerb und Verwaltung der | mann ist der Bauführer Bernhard |* f P 8 „: | Spediteux Wilhelm Haverkamp weiter- | ‘ri Zi Fnhaber ist wieder in Kraft gefeßt Ferdinand Salm in Leipzig: Die Ge- d L ( 4: Fir : i Jacob Friedr. Wierum. Fnha qejeßt. Ferdinand Salm in Leipzig: Die Ge E : “O A A Bd. IX O.Z. 344: Firma Motor V Y 7 sellschaft ist aufgelöst. Franziska verw, | tUngsberechtigt. Kolonial-, Tabak- und Wachswaren. Gössel und Roman Klein gelös{t. Nun-

Häuser Elsaßstraßke 25—47 in Köln, | Richter in Essen zum Geschäftsführer E, i j ¿xt Ernst Wilhelm Bahnet, F Zteigerwald Aktienaesellshaft, Sit 7 i A ed : anderer Grundstücke und die Errichtung | bestellt. Weiter wird veröffentlicht: Die ind S 8 Án 17 Mat 084 P imtzgeritt Haltern i. W, E L Sberlungwib il Heilbronn: Siegfried Steigerwald und | Salm geb. Chan ist als Gesellschafterin | _ „Aledy“ Gesellschaft mit beschränkter | 6. Firma Walzmühle Vöhringen Carl | mehriger Jnhaber der geänderten Firma von Neubauten. Stammkapital: 20000 | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Gemäß ‘s 31 Abs 9 G -G-B 6 den den 17. Mai 1934. Sachsen. Die im Geschästsbetriebe M Zulius Steiaerwald sind aus dem Vor- | ausgeschieden. Max Keller führt das Haftung, Lack- & Spahtelkittfabrik, | Mühlhäuser in Vöhringen: Die Einzel- | Roman Klein vorm. Gustav WidDe- Reichsmark. Geschäftsführer: Kauf- | folgen in der Zeitschrift „Bauen fol h: a A N E begründeten Verbindlichkeiten des stand ausgeschieden. Zum weiteren Vor- | Handelsgeschäft unter der bisherigen | Mannheim: Der Gesellschaftsvertrag | firma ist durch Aufnahme von vier weite- | mann: Roman Klein, Kaufmann in mann Theodor Seiler in Düsseldorf. | Siedeln Wohnen“ und im „Deutschen löst: A R @ r Be Hamburg. [18335] | früheren Jnhabers sind nicht übe F standsmitglied ist Oswald Förster, | Firma als Alleininhaber fort; wurde durch Beschluß der Gesellschafter | ren Personen, nämlich Gustav Mühl- München. Forderungen und Verbind» Geschäftsräume: Jndustriehaus am | Reihsanzeige Q l erte Cin | "Beil A HandelS®sregistereintragungen. nommen worden. | Ka"fmann in Heilbronn, bestellt. 4. auf Blatt 25 475, betr. die Firma | vom 8, Mai 1934 geändert in § 8 Ab- | häuser, Kaufmann, Otto Mühlhäuser, | sihkeiten aus dem Geshäftäbetriebe der Wehrhahn 94/96. Amtsgericht Essen. 20 g MMerIE, E P 22. "Mai 1934. # Deutscher Hochseerundfunk Gesell: Dresdner Vank Geschäftsstelle Heil- | Wilhelm Zimmermann in Leipzig: | |aß 2 und durh neue Bestimmungen | Müllermeister, Katharina und Julie bisherigen Firma Engelke Garn-, Bind-

Bei Nr. 1341, Frip Hamm Gesell- Euti G E S 13696 Obevbadish “Elekt Groth, s io I Gebr. Schwabenland. (Zweignieder- | " schaft mit beshränkter Haftung, bronn, Siß Dreêëden, Zweignieder- Prokura ist dem Kaufmann Erich Höff- | Uber die Dauer der Gesellschaft ergänzt. | Mühlhäuser, Haustöchter, sämtlih in faden- und Seilerwaren-Großhandlnng saft mit beschränkter Haftung, hier: E hiesige Handelsregi R schaft mit beschre fter H ftu i E lassung.) Die Prokura des H, Sherer | H. Hemlep ist nit mehr Geschäfts Zung Heilbronn: Dr. Walter Frisch, | ner in Leipzig erteilt. Die Prokura | Die Dauer der Gesellschaft wird dahin | Vöhringen, vom 1. Januar 1934 ab in [m b, 5, Zweigniederlassung München Durch Ge'ellschafterbeshluß vom if M E ge Bade E Stèibuxg An 17 M 1 1984 Vat ist erloschen. Die hiesige Zweignieder- führer Die Gesellschaft ist aufaelöst Eieqmund Bodenheimer und Dr. Rein- | des Max Friedrich Johannes Strauß bestimmt, daß sie bis zum 31, Dezember | eine offene Handelsgesellschaft unter der | vorm Gustav Widemann sind nur nah 14. Mai 1934 ist der Gesellschaftsvertrag bah N hat f E er Eisen- ; nts e idt Freib es lassung ist aufgehoben morden. worden Heinrih Hemlep, Kauf hold G. Quaaß sind nicht mehr Vor- | ist erloschen; S 1943 bestehen soll. Sie endet auf diesen | bisherigen Firma umgewandelt worden. Maßgabe der zu den Akten eingereichten geändert. Sind mehrere Geschäftsführer A a (daft) ¿Vgg en: 2 g E ULg. Gustav Lhecai Gesellschaft mit be- Ain ‘zu Hamburg ist zum Liqui | standsmitglieder. 5. auf Blatt 25 886, betr. die Firma | Zeitpunkt, wenn ein Jahr zuvor ein| 7. Firma F. Georg Apin in Mem- Verzeichnisse übernommen ; vorhanden, so wird die Gesellschaft durch stedt i e O A Mahl- E H R shränktér Haftung. Prokura ist | dator ‘bestellt worden. Amtsgériht Heilbronn. Paul Zürn, VBetonbaugeschäft, | Gesellschafter die Gesellschaft auf diesen | mingen: Die Gesellschaft ist durch den | 1711 Löschungen eingetragener Firmen: U O Geschäftsführer oder | ausgeschieden, A eee A P L i g t bei erteilt an Hinrich Stockfleth. Amtsgericht in Hamburg. woril S [18646] Jwsigitiedeelgtnng Leipzig E E „egenüber der Gesellschaft A des E S i tai 1. Aktiengesellschaft Wohnhaus durch einen Geshäftsführer und einen C 09. Me S E Es H i : inri : V E A i 319, QAweilgntedertasung der in Trur? | [chrtftlih kündigt. Findet eine solche | der aufgelöst. Das Geschäft ist auf den | iquidation. Prokuristen vertreten. Wilhelm Matthias | Eutin, E M E der Firma M. Küstermann's Nach- L R E cet n Heidelberg. [13644] M Handelsregister A Nr. 213 | bestehenden Hauptniederlassung: Paul Kündigung nicht statt, so lden Gesellschafter Rudolf Apin mit Aktiven Sit Mühe i cat aan ist nicht mehr Geschäftsführer. Zu Ge- Amtsgericht. Abt. T, folger, Freyburg a. U., folgendes ein- Arthur. Stre&e Handelsregister Abt, A Band l R Hersfeld, ist eingetra- | Zürn ist als Gesellschafter ausgeschie- | sich die Vertragsdauer von dem ge-| und Passiven übergegangen, welcher | 759 Pension Rudolf Kohlhardt. Sitz shäftsführern sind bestellt: Paul Kehrs | s E Pagen ordent, De Birma. Ul: eye Georg Krug, Nebel «& Sander |O.-Z. 72 zur Firma Ulr. Schaaff il Lire Offene Hande ggelelswals Der | den. Die Prokura von Else led. Schaub | nannten Zeitpunkt ab um weitere drei dasselbe unter der bisherigen Firma als | Garmisch. und Dr. Helmuth Kerkhoff, Kaufleute in | Falkenburg, Pomm. [13627] oschen. i : Bármbect Nflg Inhaber ist jeßt | Heidelberg: Jnhaberin ist jeßt August F Roh Se und Tierpräparator | ist erloschen; S Jahre und so fort von drei zu drei | Einzelkaufmann weiterführt, München, den 238. Mai 1934. Düsseldorf-Oberkassel. Jhre Prokura ist | , Es ist am 22. Mai 1934 folgendes Freyburg (Unstrut), den 25. Mai 1934. Joahim Hans Gustav Adolf Hage- | Schaaff Witwe, Elisabeth geb. Fuchs Bor tes Biel, Hersfeld, ist in das 6. auf Blatt 26 905, betr. die Firma | Fahren, wobei die obige Kündigungs-| 8. Firma Fulius Gutmann, Strumpf- Amtsgericht erloschen. eingetragen: Fn das Handelsregister B Das Amtsgericht. R Kaufmann, zu Hamburg. Die | in Heidelberg. (Ee N als persönli haftender Gefell- | Erih Stolzenburg, Elektrizitäts- frist entsprechend gelten soll. Albert | warenfabrik, Aktiengesellschaft in Mem- E

Bei Nr. 2146, Agricultura Gefellschaft | dei Nr. 8 (Hinz, Schrank & Co. G. m. S irma ilt geändert worden in | Band VI O.-Z. 320 zur Firma Schuh e A Die Gesellschaft | Anlagen-Gesellschaft mit beschränk- | Levy und Eduard Levy sind nicht mehr | mingen: Die Vertretungsbefugnis des | Namslau. 13660] mit beschränkter Haftung, hier: Wilhelm | b- H. in Falkenburg i. Pom.): Kauf- | Friedland, Bz. Breslau. [13633]| oachim Hagenow, vorm, Nebel haus Salo Goldscheider in Heidelbe!g: Auß V ‘a gnae 1934 begonnen. | ter Haftung in Leipzig: Erich Stolzen- Geschäftsführer. Carl Weber und | Liquidators ist beendigt, die Firma ist | Fn das Handelsregister B wurde Matthias ist niht mehr Geschäftsführer. | Mann Emil Hinz in Falkenburg als Li-| Fn unser Handelsregister Abtei- L Sander Barmbeck. Die im Ge- ;nhaber ist jeyt Kaufmann Jsak Engel- gedäft em F utge\häft wird ein Pelz- | burg ist als Geschäftsführer ausgeschie- | Fgcob Erlanson, beide Kaufleute in | erloschen, heute bei Nr. 14 (Gemeinnüßige Bau- Zu Geschäftsführern sind bestellt die os Die Gesellschaft ist aufgelöst. | lung A ist heute bei der untex, Nv.-51 shäftsbetriebe begründeten Verbind- berg in Heidelberg. Der Uebergang dil triebe und Tierpräparationen be- | den. Zum Geschäftsführer ist der Bau- Mannheim, sind zu Geschäftsführern | 9. Die Firmen Fri Peschke in Neu- | gesellschaft Namslau m. b. H. in Kaufleute Paul Kehrs und Dr. Helmuth Amtsgericht Falkenburg i. Pom. eingetragenen Firma: Seifert & lihkeiten und Forderungen des frühe- | im Betrieb des Geschäfts begründeten S N l i ingenieur Ernst Bruno Moser in Leip- bestellt und je selbständig vertretungs- | Ulm und Edmund Schmid & Co. in | Namslau) eingetragen: Dr. rer. pol. Kerkhoff in Düsseldorf-Oberkassel. Jhre E Kammel Nachf. Anna Knoll in Fried- don ‘Dihabêrs sid: niht übernommen | Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Versfeld, N 19. Mai 1934. zig bestellt; E ] berechtigt. Mindelheim sind erloschen. «ohannes Seidel in Breslau ist abbe- Prokura ist erloschen. Frankfurt, Main. [13331] land, Bez. Breslau, eingetragen worden: Boten Geschäfts durch Jsak Engetverg ausge Amtsgericht. {f auf Blatt 27 866 die Ga ad Leopoldin-Gesellschaft mit beshränk-| Memmingen, den 23. Mai 1934. rufen. Stadtbauführer Max Wzionteck

Bei Nr. 4446, Lindenberg Gesellschaft Veröffentlichung Die Firma ist exloschen. i Alfred Bock, Nebel «& Sander | schlossen. F : Vildburghausen [13647] J. a N Leg (C 1, Nord- ter Haftung, Mannheim: Dur Be- Amtsgericht. in Namslau _ ist ausgeschieden; an ihre mit be‘chränkter Haftung, hier: Durch aus dem Handelsregister. Friedland, Bez. Breslau, 24. Mai 1934. Fuhlsbüttel Nflg. Jnhaber ist jeßt | Abt. B Band V O.-Z. 27 zur Firm! Die unter Nr. 52 des Handelsregisters R, R A N gans {luß der Gesellschafter vom 20. April ——— Stelle sind Oswald Peter und Revisor Ge ellshàfterbeshluß - vom 2%. April | _A 972. Heinrih Läpple: Die Amtsgericht. Jürgen Max Friedrich Karl Hagenow, | Elsflether- Bankverein Aktiengesellschaf! Abt. A eingétragene Firma Josevh H E (An bede, Geschäfts A 1934 ist der Gesellschaftsvertrag durch | Mittweida. [13657] | Hans-Perkuhn, beide in Breslau, Stern- 1934 ist der Ge’ell’haftsvertrag ge- | Firma ist erloschen. E Laddi Kaufmann, zu Lübeck. Die Firma | zu S pettadt, Zweigniederlassung. L Simon, hier, ist auf die Witwe Flora Großhandel mit Wolle und Kämne: § 10 (Aufsichtsrat) ergänzt. Auf dem die Bank für Mittel- straße 40, zu Geschäftsführern bestellt. ] ist geändert worden in Jürgen | delberg in Heidelberg: Durch Beschl Simon ‘geb. Müller in Hildburghausen | lingen); ; „Recovd“, die gute __Herrenkleidung | sachsen Aktiengesellschaft in Mitt- Namslau, den 19. Mai 1934.

s Blättern 13 024- und Gesellschaft mit beschränktex Haftung, | weida betreffenden Blatte 210 des Han- Tas Amtsgericht.

Fe ertei in Hildburghausen ist Prokura | 16 530, betr. die Firmen Hugo Taufig | Mannheim, Zweigniederlassung, Haupt- | delsregisters A ist heute eingetragen [13661] j « )

oft- Fi j 4 F f ç S S E L rauevei-, | 4. Firma Bauland & Co. in Neu- | Die Gesellshafterversammlung vom

E u s L Mas A 998, e L t O: a ibriaraifid i ae Ut nunmeßbr die Herstellung von Zucker- | Der Kaufmann Car Fllinger ist aus i - v1. A, aon: «& San- lverxsammlung rom 293. Übergegangen. x R waren, Schokoladen und anderen Süß- | der Gesellschaft auêgeschieden. Der M Nr. fe betr. Ra Firma Fiedler R A e Geschäfts- Lan Obe ea Gesellscha stsvert1a Si 10 Gu Dem Kaufmann Julius | 8. auf ‘den are, der Handel mit solhen Gegen- I Angestellten _ Betti aétragen: Bie Geltiia 1 Uraeide betriebe begründeten Verbindlichkeiten | in § 1 (Siß) geändert. Der Siß r erteilt, i und Otto Fehse, beide in Leipzig: Die si Berlin: Die Zweigniederlassung | worden, daß die dem Kaufmann Johan- Naumburg, Saale. En und die Exrihtung von Ge- | Schmitt “u Prokura derart erteilt daß Der bisherige Gesellschafter, der Vauf: und Forderungen des früheren «Fn- e ist nah Heidelberg verlegt. pt Pildburghausen, den 23. Mai 1934. | Firma ist erloschen; | } Mannheim is aufgehoben. nes Strunz in Mittweida erteilte Ge-| Fm Handelsregister A ist heute unter Háften dieer . Branche. Die Gesell- | sie zur Vertretung dex Gesellschaft ge- aRn Seemann Sänger in Gera, ist | habers sind nicht übernommen worden. | durch ist die Bivoigntepovlalung E Thür. Amtsgericht. - 9. auf Blatt 5292, betr. die Firma | Kaeflein & Schaefer Gesellschaft mit | samtprokura auf einzelne Niederlassun- | Nr. 148 bei der Firma Carl F. Leon- a N befugt, gleichartige oder ähn- | meinsam - mit einem Gesellschafter cr- clleiniges. Srbakes Bee Sia Bera, Anth. Schröder & Co. Die an A. T. iedern geworden. JFhre Fin! / : Hamburg «& Lange in Leipzig: Karl | beshränkter Haftung, Mannheim: Die | gen der Gesellschaft niht mehr be- hardt Naumburg a. S., eingetragen: ! N Le T NENNUREN zu erwerben, sich mächtigt ist s Gera, den 24. Mai 1934 | des Arts erteilte Prokura ist er- |- lautet: Elsflether Bankverein. duti Virschberg, Riesengeb. [13648] | Friedrih Eduard Hamburg ist als Jn- | Gesellschaft ist aufgelöst. Der seitherige | hränkt ist. Die Firma ist erloschen. i r dgE Oen 3! beteiligen und deren Ver-| A 6551, Süddeutsche Hosenträger- Thüringisches Amtsgericht loschen. O.-Z. 45, ‘Firma Serra Herste N Jn unser Handelsregister Abt. A ist Pes ausgeschieden. Anna Elisabeth | Geschäftsführer Emil Kaeflein, Kauf- | Amtsgericht Mittweida, 25. Mai 1934. | Naumburg a. S,, den 19. Mai 1934. A0 zu übernehmen sowie alle Ge- Industrie Stefan Wolf: Das Han- L S S! : Siemssen & Co. Prokura ist erteilt | chemisch pharmaceutischer Prâpar t an 1 April 1934 unter Nr. 837 die | Margarethe verehel. Hamburg- geb. | mann in Mannheim, ist Liquidator. A Das Amtsgericht. M2 Ne, die ihren Zwecken | delsgeschäft ist mit dem Rechte der | Gera. [13636}| an August Friß. Gesellschaft mit beschränkter Haftuns Hir --Friß Adler“ mit dem Sig in Dienst in Leipzig ist Fnhaberin, an die | Die Firma is erloschen. Mühlberg, Elbe. [13658] T R RINRIE T rfe s l, Erich (a N Ner A A „der Firma, unter Aus- M TLEOUE Abt. A. Hugo Rosenfeld. Die Niederlassung | Neckargemünd. Der" Gesellscha toe ei Fee [bera i. Rsab. und als ihr Fnhaber | der Verwalter im Konkurse zu dem | Franz Winterling, Mannheim. Jn-| Fn unserem Handelsregister A ist | Naumburg, Saale. [13662] brn A e E as Geschäfts- [h der bisher „entstandenen Forde-| Bei Nr. 1192, betr. die Pittia Arno ist von Nürnberg nah Hamburg ver- | ist am 7. Mai 1934 egenen | e ismanu Friß Adler in Hirschberg | Vermögen des „bisherigen Fnhabers:| haber ist Kaufmann Franz Winterling, heute unter Nr. 75 die Firma B. Otto | Jn das Handelsregister Abt. A t ane e H N weiteren Ge- an und Verbindlichkeiten, an den | Drechsel, Gera, haben wir heute einge- | legt worden. | i an des Unternehmens ist L me M Hirf ab. eingetragen worden. das Handelsgeschäft samt der Firma | Mannheim, i : Leuschner in Saxdorf und als deren Jn- | Nr. 803 ist heute bei der Firma Elisa- Ge chôftsführer nf Su ano Hartung, | Kaufmann Georg Silberstein in Frank- tragen: Die Firma lautet künftig: Arno | Heinrich Gühlholz. Juhaber: Hein- tellung und der Vertrieb denta L O rschberg i. Rsgb., den 11. April 1934. | mit O des JFnhabers.. ver-| Karl Siegel, Mannheim. FJnhaber | haber der Kaufmann Bernhard Otto beth Wendt geb. Goernandt in Naum- Doi Nx 487 Baniaei ga f i‘ surt a. M. veräußert worden. ; Drechsel Mechanische Weberei. _ rich Wilhelm Richard Gühlholz, Kauf- | dizinischex, chemischer und phar s Amtsgericht. i ‘äußert hat. Die neúe Inhaberin haf- | ist Kaufmann Karl Siegel, Mannheim. | Leuschner in Saxdorf eingetragen. Ge- | burg a. S. eingetragen worden: Die AttienzefellsGaf Die N e A A Aa Glas- und Spiegel- Gera, den 24. Mai 1934. mann, zu Hamburg. i cher Präparate, insbesondere h dei Hin: ; tet niht für die im Betriebe des Ge- Geschäftszweig: Ver‘xe:ung und -Han- genstand des Geschäftsbetriebs ist der | Prokura des Kaufmanns Walter Wendt, t ‘aus dom Berta. hasar Baum | schleiferei Kroener & Scher: Die Thüringisches Amtsgericht. | Oscar Gossler Glasgespinst-Fabrik | stellung und der Vertrieb, der ml 4 gchhHere. Riesenrehb. [13649] | schäfts entstandenen Verbindlichkeiten | del in Artikeln der Lebensmittel- | Handel mit chemis-techniscen Artikeln. Naumburg a. S., ist erloschen

orstand - ausgeschieden. | Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige o ‘|- Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Warenzeichen Serra geschüßten Prâp n unsex Handelsregister Abt. A [des bisherigen Juhabers; es gehen auch | branhe. Der Niederlassungsort wär | Mühlberg, Elbe, den 19. Mai Lars) Amtsgericht Naumburg a. S, j i en 23. Mai 1934.

Nr. 398 ist bei der offenen Handels-.] niht die in dem Betriebe begründeten | bisher Landau (Pfalz). Das Amtsgericht.