1934 / 146 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 26 Jun 1934 18:00:01 GMT) scan diff

Str. 146 Dritte Beilage Vierte Beilage

I Le é zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußî Deutschen Neiczs- und Prexhchen Staatsanzeiger Bilanzübersichten deutscher Kredit | Fe 146 IOO T e uB schen a vom 26. Zuni 1934, m ————— ——————_ Q | L

Beträge in Tausend RM Passiva [19761]. [21039]

- 7 Akti N Chemi JIndustri i s Á j [21037] 21423 ù K d i t L 4 / el Z 9e Zat nstrie Altiengesell- SEREN, Rees Tbe olesule A. G, Aelteste Megstedter Porzellanfabrik [ Mi a E e (ls st Bilanz zum 31. Dezember 1933. | Die Aktionäre gart. Age Mars, Aktiengesellschaft, | : M Dle Aktionär / ; i ? gesellschaft, Nordhausen. gese d enl, Freitag, den 13. Jute t Der am | Einladung zurGeneralversammlung.| Wir laden hiermit die Aktionäre uns

i ö ) ; s , nach: Hierdurch laden wir die Aktionäre | serer Gesellschaf F ( a) b) Von der Summe der Kreditoren [20184] Z Vermögenswerte, RM [5 | mittags 64 Uhr, în der Töchterschule | unserer Gesellschaft d Lr os, | [erer Gesellschaft zu der am Donners- i te 44 Altbayerische Verlagsanstalt Anlagevermögen: tattfindenden 45. i z Dg Va! zu der am Frei- lag, den 28. Juni 1934, vor- ais Deutsche i Ki ind S j Vereinigte Druckereien A. G. |Grundstücke, , era mg eingeladen Ge: | tag, ben 20. Juli 1934, mittags mittags 11 Uhr, in Nordhausen,

L e 250 000/— | neralversammlung eingeladen. d i ‘es! im Si s e cr fapital seitens Banken, in Mühldorf am Jun. Wohnhäuser . 164 475,— Tagesorduuxgs: 12 Uhr, in Dresden im Sigzungssaal Porst-Wessel-Allee 44/45, im Verwal-

h dorf rau] ( i des Bankhauses Gebr. Arnhold Waisen- - der Tiefl j O n 3. Aufforderung. Abschreibung 4 000,— 160 475 1. Vorlage und Genehmigung des Ge- b fat by Vg r Tr ir ina m1 tungsgebäude der Tiefbau- und Kälte- bzw. Moserpan Kundschaft QUOes sonstige Summe q L 2. 3. Unter Bezugnahme auf die Beschlüsse | Fabrikbauten 753 663,— schäftsberichts und der * Fahres- E ‘Sex i N er | gousirie A. G, vorm, Gebhardt & d ant : UONO Sparkassen b und überhaupt 5 der G.-V. vom 6. 3. 1934, betr. Herab- Abschreibung 39 257 444 406 abrechnung auf 30. April 1934. I jen Generalversammlung er- Koenig, stattfindenden ordentlichen GE Betriebs- bei und sonstige | Kreditoren t darüber nah se8ung des Grundkapitals auf 3000 RM Fabrikeinrihtung -..__| 291 531 % Entlastung des Vorstands und } 9200 ages d / A Is L E

fapital Dritten béutsce innerhalb hinaus und Wiedererhöhung auf 50 000 RM Vorralsbehälter 24 464 ti Aufsichtsrats. 1. Vorl L Dee "Geschäftsberichts Tagesordnung: benutzte Kredit (Sp. 42 (Sp. 41 7 Tagen bis zu mehr als Elusshreibungen in Nr. 34 und 944. Abschreibung 4 0AE 21 406 L Yussichtsratswahlen, * der Bit nebst O E s, 1. Vorlage des Berichts des BVor- : Dil : : 3 Monaten . vom 9. 2. und 23. 4. 1934), werden V6 eng emes Wixischäfis- tr id folvie bes MeriBis aas stands und des Aufsichtsrats sowie Kredite institute und 43) und 44) 3 Monaten die Aktionäre zum dritten und leßten Beteiligung. S 5 000 prusers. nung, IOIDIE des Berichts Des der Bilanz nebst Seifen s Male aufgefordert, ihre Aktien bei der . Mg: Kanzerile Teutigará, 23. Juni 1934. e bas G T uMtSrats Verlustrechnung für das Fahr 1933 ¿F e Ei. te : v L Z Ï ru D. L L E I $ 4 Ic 4 9 e 9 L 955. c ç ee 2E c7 S E 4 Sts 41 42 44 45 47 48 49 E O ollte S e BEE O Er Webes, 2. Genehmigung der Bilanz und ‘der | 2. Beschlußfassung über die Bilanz Aktien, die bis 3 Monate nach dex | Lerlust: ' V E S LE H E E E H E E „_ Bewinn- und Verlustrechnung. E Ie Sn, Ana. Meri

ersten Aufforderung, also bis 23, 7, | Vortrag aus 1932 38 689/14 | [19724]. % Entlastung des Vorstands und des| rechnung. : S j ao Ds. 29. 7. C gas 2 | Trä 2 53 E Aufsichtsrats 3. Entlastung des Vorstands und des a Kredit 1934, nicht eingereiht sind, werden un-| + Vortrag in 1933 , , 293/10 T S Cen 4 Ba 5s Mila üfers für das Aufsichtsrats.

j gültig. 4 2 060 13258 „tengezell)chaft, i Geschäftsiahr 1924 ¿t L Wahl des Bilanzprüfer1 ibood 96 200 183 608 995 488 9 186 857 9 412 345 92 595 953 1 172 769 1083 139 156 437 221 469 Muühldorf a. Jun, 18. Juni 1934, Verbindlithteiten lis Bilanz a Ae SELLTS: 1933 Diejenigen Aktionäre, die in der Ge-|. Zur Teilnahme an der Generalver-

: 7 : 54 25 c c 5 796 Der Vorsitzende des Aufsichtsrats. ; : A A S 2 Hammlitia find acuáfi & 182 Sev Sauaa 150 000 15 000 | 182 674 613 778 1/340 575 1954 353 2 137 027 882 172 875 736 196 445 317 058 Ludwig Graf von Se y er 5 | Attienkapital . 2 000 000|— | ———— | neralversammlung Anträge stellen oder | sammlung sind gemäß $ 18 der Saßun

Bezeichnung und Hauptsißz

Laufende Nummer

Deut|che Bank und Disconto-Gesellschaft, Berlin

Presdn Bank, Berlin S: A As T S0. 0. É O ü S L z 24 N D A Ds E .. 7 f a stimmen M [let habe ae naß & 24 des aen diejenigen Aktionäre berechtigt, die O E d Privat-Bank A.-G., Berlin 80 000 10000 | 129 243 131 355 789 794 917 109 1 046 352 404 393 364 501 148 215 177 377 S E lervesonds ° 53 Os S L AB L RM Gesellshaftêvert: ae a a späte- | spätestens am dritten Werktag vor der 2 0mmMerz- un r SDA N S c 90 R 9056 9 A5 912= DERDE 5 1 : c: ¿ } 1d T : E S E 4 a ta (Seneralversan s1 alio am 23. F 4 it-Gesellshaft A.-G., Berlin « « « « « 40 000 20 000 52 980 94 544 279 410 373 954 426 934 155 293 156 202 62 459 8 467 N adi L Noch einzulösende Schuld- sichtigung von Baulich- | Ee, Zuli 193 1 i ode c die Furt aug g e an B N E 9 928000 | 10000 | 36117 66782 | 114953 | 171736 | 207852 54 983 91 708 2% 044 | 27502 A A R leltricha e E Va E 0 Stng nee Nea mer cie | Me b Mea 2 S E n A 2 : ns E S : 108 : e sür Schuld- Ö ( s Peter taus a ai í g : Aktie 428 000 80.200 |__584 622 | 1121947 | 4707549 | 5829496 | 6414118 | 2669610 | 2571 286 588 600 751 873 Die Herren Aktionäre unserer Gesell- verschreibungen S 5 933/50 | Abschreibung 1 400/— T Lau Ipifte ZUL ant 18. Zeu F LNER BEREES MBIRE IEE ZUUEE haft werden hiermit zu der am Bürgschaften 2 002 000,— Dampffraft und Tran fundon, Pren der üblihen Geschafsts- | oder S a m A E S E DEE A 2 060 132/58 | „missionsanlage E g N der Gesellschaft o! e E E E i im Sitzungszimmer der Deutshen Bank “O0 192198 | E, 0 200 L S O ODeE “A E d 400 000 78 076 95 129 13 869 108 998 108 998 98 998 10 000 und Disconto-Gesellschaft zu Berlin, Gewinn- und Verlustrechnung B s 2 A den B anfhause Gebr. Arnhold in L Jeder Altionár, der den Bors risten F 35, stattfindenden ordent- für das Jahr 1933. A 53 E33 zu vine TiE Derlin L L A ie H D Umáhs E 2008 V S z 76 ichen s ‘ae [ z j; 1 tnleriegen, bis zum Schluß der Ge einen Devollmachigten, der nicht Aktio- Bayer. Hypotheken- u. Wechjelbank, München 45 012 21073 4 820 12 529 247 376 299 905 262 729 127 168 97-161 D R A Eim una E Soll RM |5, Abschreibung 3.502,30 neralversammlung dort zu belassen und | när zu jein braucht, auf Grund schrift- Bayer. L ) - É 1 s T Ä F E V A C t FRintor l 1 Sicioino Sor (Gonoral hc NRonlsmacht rtroton [ao A d ¿ 34 300 10 500 E 56 077 68-195 124 272 124 272 53 590 55 241 15 441 inie Tagesorduung: Verlustvortrag aus 1932 , 38 689 14 Fuhrpark S 300,— die „Ainterlegungsschei1 e in der General- | liher Vi llm {t Derire len 1 1]jen : Deut\che Bau- u. Bodenbank A.-G., Berlin . y 1. Vorl des ; Í .- | Abschrei 9 / Zugan 9 3783 5 versammlung vorzutveisen, Nordhausen, den 21. Funt 1934 E r 9r, c F 96 046 16.036 - BDortegung des mit den Bemer- | Abschreibungen auf Anlagen: | gang « « 13,90 4 24 Z oi, E Bayerische Vereinsbank, München 31 050 18 300 823 18 763 140 668 199 431 160 204 (2819 00s R kungen des Aufsichtsrats versehenen | Wohnhäuser 4 000 E Rudolstadt-Volkstedt, 23. Juni 1924. --„Mabag‘““ Maschinen- und V j ac 1 L L T2000 S E us E N E E S E À SE E L 1 e: a S I - ; j 5 Zz, Ç s 9 ç S a 4 p - - - Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt, Leipzig 15 000 1 500 11913 18 383 183 891 202 274 214 187 92 441 82 028 27 805 28 090 das GUGA e hE n Bilanz für E es 39 257— | Abschreibung . 1678,50 3 000|— Aeltefte M uge R MDrIE een, «Allge! é E ' f v9 9 Ir 19 5 819 das Geschäftsjahr 1933. Vorratsbehälter s | Pa : S E S As. Vereinsbank in Hamburg, Hamburg . « « - 5 12 000 4 000 5 663 4 230 61 016 65 246 70 909 32 30 _ e s 2. Beschlußfassung über die Giehmi- [Unkosten 2 p n 993 10 Abschreibiens “2E E dos Heinz. Une, Lr. Satringer. E E L c é c 2 6 39 C K i L Bi ¿ A B ) g M, A6 Deutsche Effect.- u. Wechsel-Bk., Frankfurt a. 10 854 2 042 4 593 4 934 18 673 23 607 28 200 11 568 8 gung der vorgelegten Bilanz. S5 397124 pt Pet RTRE j

: c 3. Beschlußfassung über die Entlastun e Ó 19444

Bank für Brau-Industrie, Berlin « ««+ + -+- 10000 F O 1255 1256 1256 743 23 489 E des Liquidators und Auh Haben. | Umlaufsvermögen: Neue Gaswerk Elberstadt A.-G. Best k A.-G., B ch s 6 000 700 | 14138 1416 22 578 23 994 38 132 11 717 11 229 1048 1183 4. Allgemeines. Vergütung auf Grund des Be- 1E E : prr S agene Vilanz per 31. Dezember 1933. Westfalenbank A.-G., OOQUM «e 0 6 ; 616 2 316 9 316 937 1747 339 L Für die Teilnahme an der General- triebsüberlassungsvertrages 46 315|— Gre i; Telzelle un E, A E z vas ns - D Commercial Jnvestment Trust A.-G., Berlin « « « « 9 000 1150 1700 : ¡ 92 versammlung sind die Bestimmungen | Verlust . , ,. ,, ,,. [3898224 E Ls Gf 57 526 62 E Bie Me biet A Hall NBfver v Kulisch Kaempf & Co. K. a. A Halle 5 000 1 000 430 963 19 A 20 080 20 510 10 870 5 967 3 243 1146 E 26 Und M der Satzungen G5 207124 bn Würenliéferiniaen i | - L, 1D Hung gang ungen Öl, . 19D S S f Z r 99 - 73 2 850 aßgedend. 7 : z S Vie, f E ; C S z É Z Diitener Bn De e E 4 600 1 750 1 568 970 8118 9 088 10 656 3/220 2 995 21978 ) Die behufs Ausübung des Stimm- Der Vorstand. Lage 593/23 Aktiva. K [S] M e 4 M 2 E L

Inionbank A.-G., Berlin ero o 4 000 2 000 1 023 114 12 328 12 442 13 465 1 847 989 2 606 E rechts erforderlihe Hinterlegung der | Nah dem abschließenden Ergebnis E S p n E Ca E 15 000|— l 5 A 15 000 R 27: 3 942 24631 28 573 28 573 9 609 7 22% 11 739 318 eite Sit I Notas aus=Tuuserer _pslichigemähen Prüfung auf| SAT S Rd ai | Geschäfts- u. Wohn- : | E e B Schleswig-Holsteinishe Bank, Husum « « - «ooo 4 000 1/273 h 2 1 gestellte Hinterlegungsbescheinigung Grund der Bücher und Schriften der Ge- exe n Li Ee su - M 5 Wos ¿dis | | H & LOEEE L A., Leipzi N 4 000 1 200 578 12 260 12 838 12 838 1 875 5 140 5 823 100 muß spätestens am 7. Juli d. J-, ellschaft sowie dec vom Vorstand er- und Postichecka Le a n 3 3558 S abeilaobäudo. R 10 641 97 e 329 51. 10 312/46 E a E A 27 45 2 099 2 144 2 144 1635 389 120 bei derts L Uhr, erfolgen und kann | eilten Aufklärungen und Nachweise ent- | g 3) Kostschecguthaben . T1 MalGinena main t | I E E Wirtschaftsbank f. Niederdeutshland A.-G., Hannover 4 000 270 { : A bei dem Sit der Gesellschaft, Fried- sprechen die Buchführung, der Jahres- A der De nungs- il E u. maschin. Labs 4 | O E

ise S Leih-Bank, Oldenburg « - 3 800 440 1577 22 000 23917 24 572 7 433 4 887 11 257 rihstr. 103, oder bei der Deutschen | abschluß und der Geschäftsbericht den ge :- T E E 77/46 S le e i L N A E dr R i R s s 5 B 24 293 12 440 36 733 36/733 9 693 96 534 506 Vank und Disconto-Gesellschaft in | sezlihen Vorschriften. N S EEE Straßzubeleucibuna 17394471 196 Ga n 1 M9 E Getreide-Kreditbank A.-G., Berlin 1). „a o o e - 9 000 E : : i; Verlin bewirkt werden. Köln-Vochum, den 9, Zuni 1934. 543 857/51 Gasmesser G 15 655 52 20 0: 833/41] 1478 48 14 163 68 N ; 3 200 1100 936 24 690 25 626 2% 626 7 798 4 671 13 227 Verlin, den 25. Zuni 1934. Rheinish-Westfälishe „Revision“ | 51 Gasmesser 5655/52 05] 3833 78 ;36 Oldenburgische Landesbank, Oldenburg « « « « o -- : Der Vorsivende des Auffichtsrats: T d A. é Grundfapital: erfzeuge und Mo : i ‘bebk. Heilbronn A.-G., Heilbronn 3 000 1038 1845 21 523 23 368 24 375 7 637 12 499 3232 Der Vorfißende des Aufsichtsrats: _Treuhand A. 6. 1000 Stammaktien zu ja bilien.» - #4 1228 63 9/3: 8321/8534 1056/15 Handels- u. Gewerbebk. Heilbronn A.-G., Dr. Peter Brunswig. Thau. Dr. Minz. R S 20 000|— Diverse Anlagen T O i Os s ante pur

; 302 18 IONIEG 19H 2 320 445 S 613 S / L: anien d Bremen-Amerika Bank A.-G., Bremen « « 3 000 Q | Ü R T E E 1890 Stammaktien zu je 72487 0 7 12 27 S ta e Z 1 a i N 1465 | 1 465 892 979 201 J 173487 ( 3 83: 9 50561] 168 088/48

Berliner Handels-Gesellschaft, Berlin . « - «o « -

Deutsche Golddiskontbank, Berlin . «

2 Bs s: 9 3 058— | Jnventar . 1350, . .

bo

C5. O *CII o S

Go: O C. Co O

Co S)

282 888 94

: 70 9 276 | 4 855 855 712 2 514 A / : 209 000|— Ps Spe Pa n —— Pommersche Bank A.-G., Stettin « » « « - i 2 700 300 579 14 276 14 899 14 859 87 4 629 15 Ph. Leman Mühlenwerke A.-G., Ehsftrup Weser; Geseglihe Rüdlage . « n 264 320 83] 7 940/—| 3 833/41] 12005 61| 256 421 8L : ; f | es / S N orn bri L B Roh-, Hilfs- 1 d Betriebsstoïfe i: 9 661/983 : or 24 988 5 192 | 25 57 0( 107 b 438 Verbindlichkeiten: y Dresdner Handelsbank A.-G., Dresden « « « « 2 500 1 000 24 988 29 19 29 974 10 647 9 : Anlagevermögen: RM [D] RM [S2] RM [3] RM 2, | Bisher zurüd- Wohngebäude 50 2100 4 |— 657;— 49 553 Anzahlungen von Kunden | 4 348/90 G E E E Sett) 08 15 SIOIEE E 1 327/70 T 91 911 Jnventar d. Ge Or 0; Or D. 0 34 313/— 2 T1070 8 639 T0 28 384'— Leistungen E 130 85H —— L U e O E L Gie S * - - i ë D 9 2 L Posten, die der Rechnungs3- : E 395 99 | 4 6 4 669 2 965 1 349 399 Umlaufsvermögen : f 3 Nütionalbant A, 2 000 329 4 647 4 609 : A

Deutsche Landvolkbank A.-G., Berlin « « « - 3 000 [19763]. R 100 „o 189 000|— Konzessionswert , , 90-833 33 5 —| 2 500|—

O 9 956 1 10 001 3 942 1 986 4 073 s STICPEIO 1 000|— Plauener Bank A.-G., Plauen i. V. « « « « ° 2 600 750 45 9 956 10 001 | 3 942 986 (3 Bilanzkonto vom 3L Dezember 1933. 0 azu Ce etn 7 0001—

; E ; a / : Aktiva. I. 1. 1933 } Zugang | Abschrb. | 31. 12. 1933 | Hypothek . . 75000,— Fertige Erzeugnisse , ° I 880|—

Westholsteinishe Bank, Altona-Heide . « « «, 2430 2 387 42515 44 639 44 726 12 395 8 33 23 910 h „| Sugang | Abschrb ) D ues fee, | Forderungen: i E : B i iat O Al G Cottbus : 9 200 800 12 521 18201 13201 6 401 5 691 S9 Su i o o 19 2001 4 La 19 200 gczanlt » «. 500, 53 500|— nd von Warenlieferungen und Leistungen 10 947,96 IttederlauNter Bc U Wey, C S g e j : SAD S Süddeutsche Holzwirtschaftsbank A.-G.,, München « . 2010 105 724 1 093 1 093 660 170 263 Fabrik und Gleisans{luß 106 420 20/16f 3 020 16] 103 420 | Verbindlichkeiten a. Grund nd Postscheckguthaben era ae $4103 Lank für Lantwirtsält A-G, Berlln - «4524 2 000 1357 13 943 19 128 19 128 8.622 Pes E E E 34314] 2 710(70l 3 aure] 108 2650/—| von Warenlieferungen u. | ; 143 28 V r V V R / / i | : Z : : fe R z Melenburgishe Depositen- u. Wechselbk.,, Schwerin 2 000 1025 98 014 58 660 58 660 27 204 n A 332 359 —| 3 730/86] 31 567/86] 304 522— | Verbindlichkeiten gegen-

r C F c 9 W ROs T g pr ry Commerz-Bank in Lübeck, Lübeck „ee eo 2 000 990 M JO La E e A9 i D «pap oman 100 l R. 2+ T O7 0UOS

“—— S e Ges * are S Lz abgrenzung dienen ,„ , 6 809/62 E E

Bankverein f. Nordwestdeuts{hland A.-G., Bremen 92 000 250 3 900 3918 4119 2 029 1 704 185 Roh-, Hilss- und BVetriebéstoffe , , « 107 934,02 Gewinn in 1933 ,, 3 774 65 - Grundfapital , , A 250 000|— BVanlkbv i J (9, ° I

n Ï 4 Halbf. und fertige Waren . » « « « . 120 299,33 228 233,3: Avále 11500 - Reservefonds: Gesezlicher Reservefonds E 420|—

Deutsche Landmannbank A.-G., Berlin .. « « 2 000 150 997 637 637 398 216 23 E o N f . Küstellungen für zweifelhaf rbdeuungen beo 600— e and ch E S i F 543 8575 Berbindlichkeiten : : a6 i auE A Leipzi 1 250 i 8951 8 952 8 952 3119 3317 2516 Aan... + o , L L E, Sa E s Leipziger Handels- u. Verkehrs-Bk. A.-G., Leipzig 2D ae 95 Er c Warenforderungen .“, . 24 521,15 Gewinn- und Verlustrechnuug I. au Grund von Wareulieferungen und Zettungen 132507 Duisburger Bankverein A.-G., Duisburg-Hamborn 1000 205 2 880 2 915 2915 1329 739 899 Wechsel und Schecks 54 5 am 31. Dezember 1933. 2. gegenüber Konzerngesellichaften (Maingaswerte) 21 658 05 22 983 12 Ganitioverfde Landwirtschaftsbank A.-G., Hannover . 1 000 : 7 169 7 169 7169 4 621 1 085 1 463 Kasse, Postscheck und Reichsbank 36, | —_ |: V. Rechnungsabgrenzung 6 102/21

9: 26 o Andere Bankguthaben „. „., ) 252,6: 391 67797} An Soll. “RM |3, | VI. Gewinn: r E S Medcklenbg.-Strelißshe Hypothekenbk., Neustreliy . 1 000 345 9218 9563" 9 563 5 233 1 660 2 670 Gie E 696 299 97 Löhne und Gehälter „, 114 383 64 V C Me Z L d Montaninvusirie A.-G., Berlin 1000 i 97 467 55A d 97 398 129 Avale RY 00, A Mawr cafrst C e L dana R Gewinn Januar/Dezember 1933 , , “o o... 2A S T8361 Walt ( ( Ae. s\9),, S 4 ä / i È ; | ugen a. ula, 930 % 4 N L i | : 4E Landesbank Westsachsen A.-G., Plauen i. V. « « « 1 000 2 E 9, 2216 4737 6 953 7 010 3 189 869 2 899 Stammaktien (3800 Stimmen) S o O00 : Andere Abjchreibungen ,„ 30 370 86 Fautlionen Justallateure „4 201, : Fus S i S 800 c 95 4744 4 839 4 839 O 539 3 149 Vorzugsaktien (bedingt 4000 Stimmen) , . 20 000,— 400000) Ss .. „o . o 15 959/24 282 884/94 Schleibank, Kappeln (Schle) „o [ : 3 991 3 335 3 335 1 395 858 1 152 Gesegzlicher Reservefonds N 40 000 AODeneen e S io iso 2 364 59 Aufwaands- und Ertragsrechnung Januar—Dezember 1933, Wurzener Bank, Wurzen - «e o oes ee s 800 44 : J E s f S RNütiellungen .. es S 9 921/12 | Alle übrigen Aufwendungen veeA im

i stemü 7e 2: S 2 795 9 I 994 1 265 Wertberichti é 14 9906| mit Ausnahme der Auf- Aufwendungen. A |9 Geestemünder Bank, Wesermünde-Geestemünde « « « (90 95 2 700 2 795 2 795 976 715) ertberihtigungen , s wendungen für Roh-, | B -

Serbi î Ï B s j Been der S a G, Niesaer Bank A.-G., Riesa i. Sa Le 650 bls 32 2 330 2 362 2 362 4014 Ms s E 81 715,— Hilfs- und Betriebs stoffe | | Koften der Verteilung . ? IC 14 Us ., . L #0. $S L S S $0 S ® f

Bt ) 20 O O ) 36 117 äubi e 69 523,15 und bezogene Waren 70 048 66 | Kosten der Verwaltung: Gehälter, Löhne, B Bu A E B A n Bi i n A e, L h LTT Des E ¿ 75 170/93 229 409 08 | Seunciong zur gejesßlichen Propaganda . ,„ E L i E ; 0 : T: ; 600 2( c 5 5 c A E, m —— L E. Ss E S : Carl Schmitt & Cie. A.-G., Pforzheim «„ « ««+«- A Gewinn- und Verlustkonto: Vortrag . . . E F | E e T S | Uen - . I f 7 Deittelsachsen A G. Mittroeida 600 Í 3 195 3 504 3 504 1 354 857 1 293 G 1933 Z ¿ 1 901,62 2 063 771 Gewinn m 1933 E S S STHOG! eteuern : B warn L an 2 Ll G é E S R Z ; S C I Genen Ÿ T E c % 7 t » j È I) Cont ige s ü Hansa-Bank Schlesien A.-G., Breslau « « « « « + 590 4 544 4 644 4 544 1 286 2 240 1018 Avale RM 10 000,— 696 299 97 | 253 04 56) eonzessionsabgabe i y_ - C «- N

Nheinishe Volksbank A.-G., Köln «e o o oos 9519 : 1840 2 067 2 067 969 631 467 Gewinn- und Verlustkonto vom 1. ZFanuar bis 31. Dezember 1933. | Ler Haben. | Abschreibungen auf Anlagen

: L s B a 949 ¿c L MalgiS, der | Andere Abschreibungen p e Nordbayer. Bk. |. Ind. u. Landwirtsch. K. a. A., Weiden 502 ! 616 6 : | S c erie aag der fder Mieitungen Sainsabant Bonn A.-G,, Bonn 500 35 433 439 439 327 29 83 ies s E Nanja an onn «\2/ 1 E... „0E. A E M. ;

C152. 111% olz ce c } 105 335 08 ! DUisS- InD AREIEETIE H) 31: i + Getwinnvortrag aus 1932 iiale Gallen uYerordentliche Erträge . 5 j 97 9 z1ale L ul E L E E E E F 95 3 759 3 769 3 769 116 1 226 2427 Ms 2 5 Westbank. A.-G.,. Fräntfurt a. M. - «o «o 5,0 2/00 499 i Abschreibungen und Anlagen

Bank für Handel und Verkehr A.-G., Chemniß « « « « 400 4 723 4 729 4 729 1757 179% T Andere Abschreibungen

- ù e 99 D a aa as Sauerländisher Bankverein A.-G., Meschede (Ruhr) 400 h O Aas E is pki E Besipsteuern

Niederrheinishe Bank A.-G., Wesel 400 2130 2 595 2595 1184 308 1103 Sonstige Aufwendungen. - MNiederrh \ „G,, s :

r 96 S

40) 386 TT T 5169 S 201 20

229

1, 27680 3 T1258 3640

I 765/39 12 005/61 39362

E

_LE

=

- f S8

«

o. P Eh

0. D Wi:

s . * * . * . . . M

.

. . * .

IN .

M A E M . D P « En: s: U

Æ G

e Je

* 1M O °

# A N

° dd S G:

5 385/94 | i Gewinn 31 56786 | 253 047 56 | Löhne 9 359 45 | Leipzig-Lindenau, 15. F 6 952/97 | - - Sas g i d Tränfner & Würker N 104 Sia Aktienges ge Au] L E Es 4 s r 97 c 98 12 104 512 SaiDo, Sewinnvortrag ° pie Fs A H Sächsische Revisions- unD P S Erträge. 400 C 1276 1 728 1 728 A Gewinn 1933 S 1 O2 2 063/77 Treuhandgesellshaft A.-6. j [1 C Â €41 11S as E r Ÿ A A A Sp d BVorschu Berein A.-G Bad Schwartau 300 2 258 2 441 2 441 415 50 1976 347 145.96 Muth. Erbmann | Einnahmen aus Nebenproduften ofs eas. M oPar- und Q Z- «9, . : gr, 95 Hr F 435 999 S Lt. GeneralveriammlunozhoihG ne L A 1 004 S Fbbenbürener Volksbank, Ibbenbüren i. W. « « 300 E202 2 es A N g , L N s eichluß vom S La 0 F13 o20107 x 9 f Ï : : : Sewinnvortrag. . „, . - G0) gle erc tg atis R ce l Veiliedene Einnabmen: autet ul P —— un Meller Volksbank A.-G., Melle i. Hannover « « - 300 f f 494 a t A 618 SFabrikation3gewinue E i 342 565 39 weite M 3000,— der ge hen Nüd- ene ( hmen Sgesl. Jnstallationen uw. J} 1 77984 p Gr : 93 9 38! 5 Vau ILTIOTISYeETDTINU . Mittelschlesische Bank A.-G., Breslau „« « « « 259 1016 1 23 ) Á

. laae 1 rt n 6 C7 eibe mo io. \DEeT Mnn »OT rag aus . 0 o o o . s . . s . d . . di 32 I G uperordentliche Erträge 4 418 {2 -nde Be A Kamenzer Bc nk A.- 4 10 Kamenz Hi Sa. E 0 Se - L

. . . . . . . GL

15 097 57 T $10, J TT6 59

ellschaft. $4 14616

1 M c

. . E D P D . . . . .

* * * .

® . * * ® . ® * J . ®

D ch0. S S Q S E. E T 2 E E R E S0 ch4 S S D. E E © 4: d S0. 2 B A E Ex e J E D. O G Q 9.5 S S Q

Neusläbter Bank, Neus eis 6s 091 13

9 i Dr 590 43 704 S 2 | 4 14618 s t Su E / : En DORDE i Franffurt a. M., im Juni 1934, Der Vorstaud. j