1897 / 215 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zwischen den Balken oder eisernen Trägern auf i

lantshen aufliegen.

Längsleisten bezw. den agdeburg. 31. 7. 97.

W. L. Richter & Co., R. 4614. Klafse. : E 37. 80372. Cement-Falzziegei mit einfahem Kopfvershluß und |__-förmiger, eine Rinne in aleiher Höhe mit der Ziegelunterfläche bildender E August Priuz, Lindlar. 9. 8, 97. 1

37. $0378. Turch Laufräder gedrehte Bürsten- walze mit Schmußfängerçcehäuse zum Reinigen von Wänden. Ioseph S><hüßler u. Lorenz Schwarz, Schweinfurt. 9. 8. 97. S<h. 6438.

37. 80400. Dathrinneneisen mit auf beiden Seiten im Winkel doppelt abgebcgener Spreize. Goitéeelf Dillner, Riesa. 15. 6. 97. D. 2906.

37. 80410, Verblendsteine rad G.-M. Nr. 75 649 und 76 533 mit einer einzigen größeren Ausl öhlung auf den Rü>seiten. Fedor Wilkens, Reußengrube b. Langenkterg, R. 20. 7. 97. W. 5700. E

37. 80434. Nundciseneinlage mit hafkenförmig umgebogenen Enden für Zement-Eisende>en. Willy Chrometzka, Breslau, Gräbscher ecstr. 17. ll. 8. 97. G 1677.

37. 80587, Zementfalzziegel mit überde>tem Falz, auf der Ünte:scite angebrahter Nase als Sturmsiterung und als Auflage auf die Latten dienenden Leisten. Pasewalker Asphalt- Dachpappen-Theerproducten- und Cement- stein-Fabrik, vormals Joh. Freyer, Pasewalk Dem. 30..7::97: P. 3025. .

37, 80603. Jalousiebcs<hlag mit Kugellager für den Wellenzapfen. Moriß Mendel, Elber- feld, Einstítr. 32. 13. 8. 97. M. 5776.

38, 80343. Schraubenzwinge mit excentris>er Schraubenmutter und beweglidem Kopf. Goltt- lieb Merkle, Ludwigsburg. 21. 7. 97. M. 5684.

38. $0436. Sägeangel mit Gewinde zum Spannen der Sâgce dur& das Heft. Ed, Christians Söhne u. Rob. Freund jr., Kronenberg. 11. 8. 97. G. 1678.

38, $0505. En das Wertfit> argeshraubter Handstemm- Apparat mit Hebelantirieb des Werk- zeugs vnd Leiispintelvori<ub dcéselben. Louis Hauff, Darxu.stadt, Luiser.str. 32. 19, 3. 97. H. 7478. i

41, 80394. Müßte mit Dedel aus lufidurh- lässicem Stoff, wie Spanstoff, Strobgefle@t otec Kongreßftcf. S. Gärtner, Vetlin, Grüner Weg 2. 13. 8. 97. G. 4336.

42, 80403. Datumprefse, kombiniert mit dem Registrierapvarat an dem verschiebbaren Lauf- gewid;t der Laufgewichtéwaagen, zum gleichzeitigen Gewickts- und Datumabdru>. Pb. J. Schott- höfer, Scifferstadt. 7. 7. 97. Sh. 6296.

42, 80406. Zweiarmiger Hebel als Auslöfe- taste für die Verriegelung gedrü>ter Tasten an Kassenkontrolapparaten. Frarz Trinks, Braun- schweig, Kastanienallee 71 14.7. 97. T. 2108.

42, S0415. Durdihsichtiges - Sucégitter aus Celluloid o. dgl. mit quadratischer Theilung für Karten. Adolph Henze’s Verlag, Leipzig- Neustadt. 31. 7. 97. H. 81839.

42, 80419, Probenebmer für Flüisigkeiten oder Gase avs Gefäßen mit selbfstdi&tendem Hahn auf einem mit dem Havptgefäße verbundenen Sammelgefäße, dessen Gehäuse dreifach und dessen Küken einfa dur{bohrt is. Främbs «& Freudenberg, Schweidniß. 9. 8. 97. F. 3764.

42. 80420. Lehrkörper in Gestalt einer Scheibe mit aufgezeihnetem Winkel und inliegendem regelre<ten Réombus. Waclaw von Skapskfi, S, fstaków; Verir.: W. Majdewicz, Dreéden. 9, 8. 97. S. 3638.

42. S04242, Tn zwei horizontalen Metalibülsen verihiebbar-s Stativ für <emisce Laboratorien. C. A. Weber, Zürich; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilbelm Pataly, Berlin, Luisenstr. 25. 12. 8. 97. W. 5793.

42. SO 511. Andatcmishes Lebryräparat aus Giptmoafse und Wachéauflager. Dr. A. Lémanu, Elkting. 18. 6. 97. L. 4352.

42. SO 521. Flüisi.keitsveitheiler mit Mefß- gefäß zwischen ¿wei gekuppeiten Hähnen, bei welchen die Offenst:llung des einen die S<luf- stellung des anderen bedingt. Victor Durant, Perlin, Luisenstr. 27/28. 24.7. 97. D. 2989.

42, 80 522. Erparsions:-Pipcite mit über einer Eins<hnürurg angebrahtem, unter Federdru> steherdem Kolken. Victor Durant, Beiliy, Luisenstr. 27/28. 24. 7. 97. D. 2987.

42. 80526. Wasserwaage mit cingelafsenem, idmalem Schuyblech. Ferd. Schunaun, Leipzig-Plagmwiy. 29. 7. 97. Sh. 6391.

42. S0 542. Kont: olkafse mit Noticrvorrichturg, Schauöffnurg und Geldkaften mit Signal- und Traréportvoirihtung. W. A. Stohr, Saaz; Bertr. W. Majoewicz, Dresden. 12, 8, 97. St. 2406.

42, S6 543, Gierpiüfer mit Vergrößerungsglas und Lichtbaiter. Ciprand Freiherr vou Reibuitz, Verlin, S@&wecrinstr. 4. 12. 8. 97. N. 4656.

42. 80 544. Trcd>enshrank mit avßerkalb des- selben angecrdueiem und mit dem Heizagens in Beibindurg stehendem Thermostatcn. F-+ A. Woiff «& Söhne, Heilbrorun a. N. 12. 8, 97. W. 5796.

42. 80545. Entfernurgémefser mit in eirem togentörmigen oder geraden Schliß ter aufredt steherden Mißplatte gesührtem, in der Vertikal- ebene rcrfiellbarem Kernrchre. Rudolf Popp, Neumarlt i. O. 12. 8. 97. P. 3132.

42, 80550. MAutcmalisder Fahrradstänter, dessen Schließtaken dur Einwurf einer Münze ceidlcfen und dur Eirwurf eirer Kontrol- marke wieder gccffn.t wird. Jeon Neukirchen, Köln, Erütderstr. 9. 13. 8. 97. N. 1588,

42, S0 559, Thermcmetrograph na< Six mit verszicden gefärbter Flüisigkeit über dem Que>- silber. Alex. Küchler e Söhne, Ilmenau i. Th. 16. 8. 97. K. 7161.

42. SO560., Zugmefser mit atnehmkatem, auétwe<hselbarem Luftfilte. Paul Härtel, Crimmitihau. 18. 8. 97. H. 8287.

42, 80564, Zufsdlagopparat für Fahi1preis- arzeicer, tefsen wirk!amer Hebel mittels eines außertalb des Gehäuses bfintliden Griffes aus- gelöst wird. Arved Vieler, Berlin, Prinzen- firafie 32. 29. 10. 96. B. 7178,

42, S0 617, Géilluloid-Maßstäbe mit geflanzten Körner-Vertiefungen und Erhöhungen zum Fest-

stellen des augeinandergeklappten Stabes. Gustav Ramspc>, Frauflfurt a. M., Börneftr. 35. 83. 6. 97. R. 4459.

Klaf}e. S E

42. S0 624. Ziehfeder mit einer seitwärts dreh- baren Zunge. Errst Wießner, Mittweida. 29. 6. 97. W. 5630.

42. 80628. Vorrihtung zum Stellen zwangê- läufiger Zählwerke auf Null mit vom Zahnrad lösbarer Scheibe. Grimme, Natalis & Co., Commandit-Gesellschaft auf Actien, Braun- s><weig. 6. 7. 97. G. 4237.

42. 80634. Neigungêwaage mit einem unten dur< Gewicht beshmwerten, vor einer Gradbogen- theilung spielenden Zeiger. Robert Horn, Artern. 16. 7. 97. H. 8124.

42. 80679. NRNechtwinklige Verbindurg der Messer schneidenlager mit dem Waagebalken-Ver- bindungébügel für oterschalige Tafelweagen. Ros tert Oerter, Elbe:feld, Ofiftr. 51. 19. 8. 97. O. 1057. s s

42. 80680. Mapre für mifroskopis{e Prä- parate mit den Klappenkanten entlang an- gebrachten, flahliegenten Flügelflammern. Tbeodor Schröter, Leipzig - Connewit. 19. 8. 97. S. 6481 :

44, 80338. Siderbeitêénadel mit federnder Doppelklammer aus Drabt für Brcs&en, Orden v. dal. A. Steruberg, Harburg a. E. 7. 7. 97. St. 2336.

44. 803839. S@&mud>tefestigungtvcrrihtung, be- stebend aus einer biegsamen bzw. celerfigen Zunge (bzw. einem Draht), die dur< eine Oeffnung des Kleidungéstü>es geführt und dann umgebogen bzw. umgelect wird. Carl Voigt, Seydelstr. 51, u. Oécar Graeger, Gr. Hamburgerstr. 24, Berlin. 9. 7. 97. V. 1301.

44, 802341. Züntbolzständer, bei wel<em der die Hôlzchea enthaltende Raum cine folche Ocffaung tat, dur< welche immer nur ein Hölzhen auf einmal entnomnen werden ftann, wel<hes vermittels eincs Schiebers ra< außen gehoben wird. Jobann Müller, Zürich; Verir.: E. W. Hopkins, Berlin, Aléxanderftr. 36. 19. 7.97. M. 5677.

44, 8023257. Af@ienbeher an Zigarren oder Ziaarrenfvißen. Hars Moos, Ludwigshafen a. Nh. 3:8. 97, M. 5743.

44, 80407. Kette oder Schxur mit einem oder mehreren drehbaren Zwieseln zum Ans@ließen des in der Tasche getragenen Portemonnaies als Sicherung gegen Verlust. K. Reinold, Berlin, Goffowfir. 4. 19. 7. 97. R. 4580.

44, S0408, Uhbren-Armband mit Einrichtung zur Unterbringung von eirzelnen Geltstü>en, von Cisenbahnfahrfarten, Pferdebahnfabrsceinen u. dgl. K. Ae Berlin, Gossowsfir. 4. 19. 7. 97. R. 4581.

44, 80468, GürtelsGnalle obne Dorn mit mit Knovf an der inneren Seite zwe>s Zuhal- tung des Gürtels. Vircenz Laucza, Berlin, Brüterfir. 45. 26. 7. 97. L. 4453.

44. 80484, Federagraffe mit aus Obertheil und Untertheil au8geschnittenen, spißwinkelig ge- bogenen, federnden Zungen. J. S. Römpler, Erfurt, Michaelisftr. 38. 10. 8. 97. R. 4650.

44. S0 552. Tavbadpfeifen, Zigarren- oder Zi- garetterspißen mit muldenförmigem Nikotin- oder Staubfänger. Hermann Thiem, Waltershausen i Sh. 138. 97 = T 2E:

44, 80582, TZTabad>- und Zigarrenpfeife mit einem dur< Drahtzitter abges{lossenen Rauch- kanal. Dr. Franz Stauka, Türnitßz; Vertr.: C. Gronert, Berlin, Luisenstr. 42. 23. 7. 97. St. 2358.

44, S0589, SCicerheitêvers{luß für Vorste>- nadeln und Broscen, bestehend aus cinem metallenen, in der Mitte dur<bohrten Körper mit Festfielis<raube. Joscph Pauty, Frarkfurt a. M., Unterlindau 67. 3. 8. 97. P. 3114.

44. S0675. Zigarrenshere mit eingegofsenem geschliffenen Messer. Carl Lindau, Solingen. 16. 8. 97. L. 4203.

45. 80329. Getreide-Neinigungê- und Sortier- Maschine mit verstellbaren Gebiäseflügeln, treppen- artigem Nuwpfboden und verschiedenen Sieben. Hermann Heiurih<, Döllnig. 8. 12. 96. H. 6891.

45. 80347, Ader- und Gartenwalze, deren Walze mit Stacheln versehen ist. K. Leon- hardt, S(liertkah b. Wächtersbach. 24. 7. 97. L. 4444. f

45. S0367. Kornreirigurgtmaschine mit zwei, ¡wischen der Dres(maschine und der Reinigungé- mühle angeordneten, cndlosen Tranéportbändern. H. Sumpf, Salzdetfurth, Stat. Düngen, Hann. 9, 8. 97. S. 3643.

45. 80390. Mit Vrahtreß auëgesüllter, mit Federflauen am Elumentopfrand befestigter

‘aliertügel für Topfrflanzen. G. W. Warren . F. D. Clark, Prattisburg; Vertr.: Carl Fr. Reictelt, Berlin, Luisenstr. 26. 12. 8. 97. I. 5791.

45. 80413. LTurdsidhtige urd undurdsichtige Wänkre avs Cellvloid für Vogelkäfige. Döring « Winkelmann, Döbeln. 30. 7. 97. D. #005.

45. 80444, Mit Knopfvershluß ausgerüstete Tructantage für Pferde. Emil Hauptmaun, Warz::édazf; Verir.: Richard Lüders, Görlig. 12 8. $7. H. 8255.

45. 80476, Heuwender, bei wel<hem die um die verukale Antricbéwelle sür den Werder drebkbar ‘argeordneten Râterfiüble der Laufräder so cingcestillt werten können, daß eine Schräg- stellung der Wendetrcemmel zur Fahrrictung herbeigeführt wird. Wilkelm Werner, Elber- feld, Neue Friedrihftr. 44. 3. 8. 97. W. 5791.

45. 80479. Citreitbülhse für Fliecenfiöde mit Schliß im De>el (für den Leim) und Stc>- fübhrungsrohr. J. G. Niti<h « Söhne, Pctédamwm. 9. 8. 97. N. 1581.

45. S0489. Insckienklatshe aus netartigem Stoffe. A. Zumsande, Bielefeld. 13. 8. 97. —_, 1155.

45. 80495, SdliWtwalzenmantel. Paul Sehl- haar, Nokel a. Netze. 16. 8. 97, G. 4349.

45, S0565, Qufeisen mit zum Umwechseln mehre>ig gestaltetem Griff und Stollen. K. J. Eaitsch, Knautkain. 26. li. 96. G. 3604.

45, 80567, Lufeisenstollen und Griffe mit aué Keil und vicre>igcen Ansäßtzen bestehenter Be- festiguncévorriht:ns, A. H. Zeidler, Leipzig- Eutrißs<, Theresienfir. 4. 16. 2. 97. Z. 1001.

45. 80594, Hobler Sto> mit ausziehbar-m Me M. Goldschmidt, Mül- hausen i. G., Baselerthor 1. 4. 8. 97. G. 4314.

45. 80595. Mil<hfübhlbehälter mit Habn zum Ablassen der Magermil<. Jo. Fuß, Otters- weier i. B. 5. 8. 97. F. 3755.

47. 80 328, Elastishe Aufhängung und Ge- lenkfuppelurg für Rotationékörper. Lünerhütte, Ferd. Schulß & Co., Lünen“ 24. 7. 96. L. 3420.

47, S0 551. Avs einem, mit einer belafteten Ventilolc>e überde>ten Kolten mit hobler, fester und in das Kesselinnere mündender Kolbenstange bestehendes Sicherheitsventil. F. A. Hoppea, Berlin, Charlottensir. 3. 13. 8. 97. H. 8263.

47. 80669. Mehrschenkelige, aus einem Stü> bestebende Riemenverbindungéklammer. C. E. Sartmauu, Solirgen. 14. 8. 97. H. 8266.

49, 80349, Vorrichtung zum Verstellen des Quersupports an Hoktelmaschirea, mit im Quer- support gelagerter Schne>enwelle und a!s Spindel- muttern auêsgebildeten Schnc>eniädern. Bernhard Escher, Chemniß. 29. 7. 97. E. 2221. _

49. S0 391, Anferbarnd zur Schraubîtoc>hülfe mit Anker aus cinem Stü>. Peter Schöttler, Hagen i. W. 192. 8. 97. Sh. 6451.

49, 80388, Mittels Sparnnkette direkt am Werkstü>k zu befestigender Handbohrapvarat. Bruno Grosche, New-Y5z:k; Vertr.: Eugen Sircbel, Leipzig. 12. 3. 97. G. 3890.

49. 80411. Support mit verstellbarer Hinter- wand für Schrazbenbänke. G. Kärger, Berlin, Gewerkehof. 24. 7. 97. K. 7081.

49, 80492. Stanze mit bewegliwem Ans@lag. Chr. Aberle, St. Georgen, S<hwarzwald. 16 8. 97. U. 2269.

49. 80497, Messerbohrer, dessen Messer durch eiren in der Bohrung eines Kopfstückes mittels Schraube verschiebbaren Konus verstellt werden. Otto Schewe, Chemniß, Matbcéstr. 14. 16. 8. 97. Sh. 6459.

49. 80499, Biegfame Nöhren mit eirer zur Aufnahme des Dichtungématerials bestimmten, im Zusammenbang mit der einen Nandleiste vor- gesch:nen Rinne. Charles Rudolph, Paris; Vertr. : M. Mint, Berlin, Untér den Linten 11. 16. 8. 97. R. 4670.

49. 80 653. Profilecisen in Winfkfelfeorm mit auf cinem Schenkel aufsißender, von der Winkel- Ipige an ansteigender, najenförmiger Verstärkung zur Herstellung von Schließkloben. Gust. Over- hoff, Meitwann. 5. 8. 97. O. 1947.

51, 80355. Bolies Werk für Harmoniums mit dur< Einlegklinke aus- und einzuschaltender

O

Oftovkcppel. O. Liudholm, Borna. 2. 8. 97. ;

2, 4470.

51. S0 379, Trans8xoreur für Geigen u. dgl., bestebend aus zwei quer über und unter den Saiten durhzufübrenden, dur< ein:n Schraub- bügel fest auf des Griffbrett nieder zu ziehenden Riemen. Th. Oldörp, Lübe>, Hanfastr. 66. 9. 8, 97. O. 1051.

51, 80437, Zither mit na< den Baßsaiten ansteigendem Deckel und einem zwis@en De>el und Bodea dngeordneten Zwischenresonanzboden. I. Siebenhüner, Schönba<h; WVertr.: Hugo Pataty u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 11. 8. 97. S. 3648.

51. SO 51S, Aus einem Stück Metall (Feder- messing) gefertigte Platten für Mundharmonikas, Harmonikaflöten u. dgl. mit auêgestanzten Ton- zungen. Louis Tuchschcerer, Klingenthal. 12. T: 97. T: 2104

51, 80 547, Saiteninstcument zum Spielen in jezer Tonart mit am Griffbrett verstellbarem, an den Saiten s{leifenden Stimwbalk:n. J. E. Walker v. F. I. Willet, Lincoln; Vertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luisenstr. 26. 12. 8. 97. W. 5790.

51, 80 548, Vorrichtung zum Befestigen und Spannen ton Saiten auf Musikinstrumenten, besiehend aus in der Zugrihturng liegenden

S{hraubenspindeln und zu Haken ausgebildeten }

Schrauktknaggen. C. C. Hermann Vöhm,

j

Hamburg, Helenenstr. 4. 12. 8. 97. B. 8834, |

51. SO 599, Accordzither wit an ten Dämpfer- leisten starr befestigten tasten{örmigen Aufsäßen. K. Louis Thierfeld, Iohanngeorgenstadt. 13. 8. 97. T, 2159.

55. 80 663, DVämpfervorrichtung mit einer an das vordere Ende eines Eins@nittes der Stimm- zunge sich anlegenden Feder. Friedrih Riebschel u. Eugen Schmidt, Leipzig, Schachtichestr. 13. 8. 97. N. 4666.

52. S0 513. Bewegungseinrihtung von \{<rägen Schiffen an Sti>maschinen aus an schräg ge- lagerten Siäten befestigten und ven einer Längé-

welle bewegtcn Treiberlinealen. Vogtländische : Maschiuen-Fabrik (vormals J. C. & H. ;

Dietrich) Aktiengesellschaft, Plauen i. V. 25. 6: 97. 25. 1293.

52, 80 529, Seitlih geshlißter Trichter mit geschlitter, zur Nadelführurg dienender Platte

und Handgriff ais Einfädler für Nähmascinen- i nadein. Düfselvorfer Emaillirwerk Weort- !

wes M REES, Düsffeldorf-Oberbilk. 3. 8. 97. D. 3011. 53. 80 427, Tranéportgefäß für moussierende

Flüssigkeiten mit Kübhlmantel. E. M. Ecardt, :

Dreéden, Pilinigezstr. 61, u. Ch. F. Lorenz, Biasewiy b. Dresden. 10. 8. 97. E. 2235.

53. 80 519, Sterilisiergefäßvershluß mit einem !

üker die zusammen eine Wuljit bildenden Ränder von Gefäß und Deckel ge;pannten Gummiring. Hermann Ritter, Helienthal, Eifel. 19. 7. 97. R. 4584.

53. SO 5GL, Futtermittel in Kuchenform aus Melafse-Torimehi und aprderen Futterstofen. D ee Linden-Hannover. 18. 8. 97.

54, 80443, Ses<äftsbuh, bei welhem die Geldkolonne in der Mitte jeder Seite angeordnet ist. Wilhelm Beschuidt, Bitterfeld. 11. 8. 97. B. 8831.

54, 80445, Verzeichniß mit fiufenförmig an- geordneten Blättern. Alfred Giers, Düsscldorf, Carl-Antonftr. 3. 12. 8. 97. G. 4335.

54. 80453, Pcstkarten aus s{warzemin Papier, mit oter chre Ansicht. Hermann Silberberg, Hambug , Alsterarkaden 9. 16. 8. 97. S, 3664

!

|

f

Hamburg, Hohe Blei>ken 12. 31. 7. 97. A. 2246.

Klafse.

57. 80353. Magrnesizmblißlihtlampe mit unter dem Pulverbehälter angeordnetem hahn- ähnliden Vertheiler, in dessen Mantel das Luft, einblaserohr und die Puiverausblaserohre an- geordnet find. Hugo Seuthe, Elkterfeld, Klee- blattfir. 29. 2. 8. 97. S. 3624.

57. 80464. Momextrers{luß für photo- graphische Apparate mit zwischen den Verschluß- platten gelagerter Gummibirne. Willy Beutler, Berlin, Lindenstr. 95. 15. 7. 97. B. 8696.

57. 80467. BVliglihilawpÞpe wit pneumatischer Beniinstichflamme-Zündurg und Flammenschorn- ftein füc photographishe Momentaufnahmen. Iohannecs Roether, Braunschweig, Wolfen- büttlerstr. 27 b. 21. 7. 97. R. 4530.

57. 80486. In einem Wagen untcrgebrachtes pbotographis<es Atelier mit volistär. diger Ein- rihtung für Marktbezieberzwe>e. L. Vösen- berg, Hannover, Asternstr. 9. 13. 8. 97. B. 8839.

57. 80507. Kopierrahmen aus drei beweg: lichen Theilen, der oberfie mit drei genutbeten Federn, der miitelste mit Falz und der unterste mit Polster. Dr. Suchier, Fieiburg i. B. 31. 3. 97. S. 3350.

57, 80533. Dur Zahnbogeagetriebe verstell- barer Objektivring mit zum Duc<hste>en ter vor- stehenden Köpfe ter Führungéstifte dienenden Auéweitungen an den äußeren Enden der Füh- rungsschiiße in der Grunì platte. Emil Wünsche, Reid-Dresdin. 7. 8. 97. W. 5774.

57. S0 583, In Mappenform zusammenlegbares Zelt zur Auéübtung des pbotogravphiichen Negativ- prozesses. Ottomar Auschüt, Berlin, Leipziger- firaße 116. 26. 7. 97. A. 2242.

57, 80649. Lichipaus-Apparat, bei welchem die S@eibe in eine Vertiefung des Kopierrahmens einges<ob-n ist. Gotthold öchert, Ilmenau i. Th. 4. 8. 97. K. 7119.

58. 80 380, ODeéstpresse, deren Kolben dur ein GVe!xerre am Zurüc>gehen aus einer gegebenen Druekfst:llung verhindert werden kann. I. Weyer, Nieder-Ingeliheim. 9. 8. 97. W. 5776.

63. 80337, Am Fahrrad anzubringender, von Sieger getcagener, aus was<baren und abnehw- baren Stoffstre.fen bestehender S<hmußfänger für Fahrräder. I. Schlachcis, Hamburg-Barmbe>. 5. 7. 97. Sh. 6281.

63. 80344, Am Nahwengestell zu befestigendes Stativ mit va:stelbarem, die Fahrradtriebkeite umgreifendem, rotierendemm Bürstenscheibenpaar. M. Nehemias, Altona, Poststr. 4. 23. 7. 97. N. 1573.

63. S0 363, Aus Verbindungétheilen für zwei Fahrräder und federid aufgeseßzter Tragbahre besiehende Fahrrad - Frankentragbahre. Wolf Factenßeim, Frankfurt a. M., Kropnprinzen- ftraße 45. 9. 8. 97. F. 3762.

63. $0393, Aus Blech gestanzter Gle>en- iräger für Fahrradglo>en, mit abgebogenem Kopftheil und Kopfshraube zum Halten der E es &@ Kuntßsch, Tambach. 13. 8. 97, M. 5778.

63. 80421. Wagenbremsekbebel, bei welchem der hohle Schaft aus einem Stück besteht und der den Sperrmechanismus aufnehmende Theil einen abnehmbaren Deckel besißt. Mathias Naspecr, Viünchen, Rumfordstr. 32. 9. 8. 97. N. 4639.

63. 80438. Geräumige Werkzeugtashe für Fahrräder mit eizer dem vorderen Sefstelltheil entisprehenden Form und einem von den Be- festiguncsriem<en unabhängigen durhfte>baren Ningvers(luß. Richard Gaushe, Berlin, Brandenburgitr. 52. 11. 8. 97. G. 4330.

: 63. 80452, Mit Lehne verseßener Damen-

Fahriadfattel. Otto Lüders, Köln, Trierer- ftraße 18. 15. 7. 97. L. 4418.

63. 80455, Sattel mit in ter Sattelkammer angebrahtem lösbkaren S<habrad>entragbügel. Louis Erselius, Leipzig, Schillerstr. 3. 24. 11. 96: G. 1880.

65. 80456. Fahrradgestell aus Holz. Gebr. Forte, List-Hannover. 12. 2. 97. F. 3262,

63. 80462. Mit den äußeren Felgenkanten tündige Wulste an Fahrradreifen. Heinr. Brüning, Neumünster 1. H. 12. 7. 97. B. 8680.

63. 80466, Abnehmbare, sche:enartige Fahr- radstüße, welhe dem Fahrer ermöglicht, fill zu steher, ohne vom Rade abzufpringen. Alexander Müller, Glay. 21. 7. 97. M. 5686.

63, 80470. Vom Bo> aus bewegliche, auf die NRadrabe wirkende Bandèbremse für Wagen. P. Schmahl, Mainz, Gr. Bleiche. 30. 7. 97. Sch. 6396. :

63. 80477, Nabe mit Kugellager für Fahr- räder aus gezogenem, am Kugellager abgeseziem Stahirohr mit festen und beweglichen, nahjteil- baren Auflagekegeln für die Lagerkuzeln und mit Schrauberflügeln versehenen Scheibenrädchen zur Straubentfernung. Alexander Coppel, Solingen. 4. 8. 97. K. 7120, :

63, S0 Æ8L, Siaubsicherer Vershluß für Fahr- radpedalkugellager auz einem festen und einem abnehmbaren Verschlußsiü>k, weiche die Kugel- lager um}<ließen. Älbert Roller, Necarfulm. 9. 8, 97. R. 4647.

63. 80487, Riegel mit Feder und Schloß an der Lenkstangenhülse der Fahriäder. Georg Bothe, Bückeburg. 13. 8. 97. B. 8842.

63. S049L, Dur Schiebede>el verschließbarer Fahrrat-Nabenöler. Adalbert Koshade, Erding. 14. 8, 97. K. 7153.

63. 80496, Fahrrad, bei welhein das Gewicht -

des Fahzers aus der Feige ruht, - Emil Perl- gad, Ae Weinfaßstr. 3. 16. 8. 97. ), 1ST

63. 80498, Verstellbace Bürste zum Reinigen und Oelen von Fahrradketten. Ferd. Schulß, Kltona-Otiensen, Bahienfetderstr. 144. 16. 8. 97. S. 6463.

(S@&lüß ia der folgenden Beilage.)

T

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

54, 80472, Plakate mit autwe<hsclbaren, ! Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlags-

leid,t auffte>baren Buchstaben. Carl Ahrens, i

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Fünfte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

M 215. Berlin, Montag, den 13. September [w9F.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den dels-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten find, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register

- Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur alle Post - Anstalten, für ] 4 el das Veut Berlin D E Snicliche Exedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L e 50 A für das Viertelja

Anzeigers, SW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden. (S T

für das Deutsche Reich. (t. 215B,)

Das Central - Handels - Register für das eutiYe Reich s M per. M N, Der i E 5 - C e E

Insertionspreis für den Raum etner Drucfzeile 30 -.

Befestigung einer Anstehvorrihtung. Flens- Stoff. August Kayßer, Frankfurt a. M., Kron- flanti< na< unten ummantelnde, einen unter burger Metallwaaren-Fabrik Hansen & prinzenstraße 55. d. 8. 97. K. 7121. dem Träger ununterbrohen durclaufenden Hohl- Goes, Flenéburg. 13. 8. 97. F. 3774. Klasse. E : : raum ein!chließende Platten für De>ken, Wände

Klasse. 70. 80635. Doppelliniatur mit NRichtungs- u. dgl. Joseph Baumhold, Emmerke b. Hildes

64. 80666. Ring mit Prefibügel und Dru>- linien von 609 zu Diarien und Heften. Friß beim. 9. 8. 97. B. 8813.

\Hraubbülse zur bajonnettartigen Befestigung und Lehmann, Küstrin. 21. 7. 97. L. 4434. Klaffe. E : j Nbdichtung einer Änstehbülfe auf der Spund- | 71, 80358. Mastinenhalbstiefel mit Ober- | 80. 80535. Zirkulierbrennofen mit eingebauter leder aus einem Stü>, Schliß zum Knöpfen oder Muffel und de puos allseitig Rar cet Ee Barr: Vertr. : rl Pieper, Heinrih Spring- Hansen & Goos, Flensburg. 13. 8. 97. Sc<{nüren und mit Einfazstü>k Gottkard Euke, zügen. Otto Siedentopf, Verlin, Leipziger- M E Men P E 3 F. 3779. : S E Zwenkau. 4. 8. 97. E. 2229. e e M 10, D Pl m D us 18. 8. 97. A. 2271. k D 667. e alennert n T A gs A Em D e E On O b e _BUENE E a o iouige Bee . Mit ein in einer Längsnut abdihiung auf bércitem Flas<entopf. mi vorriGtung. Friedrich È er, D , Baden. tränfe, ausgenommen Wein, it dem

60, N Gen Mekerbeia versehener Griff Hönder, Barmen, KlingelhoUstr. 15. 13. 8. 97. 58. 97. M. 4626. s Flashentheil freilafsender Sbußumhüllung, Boden Fahrrad-Lenkftangen. Harry Lowe, Balfall H. 8261. i 71. £0 361. Apparat zur Herstellung von Ab- und Halsvershnürung aus Bast o dal. Joseph Heath ; Vertr. : E. W. Hopkins, Berlin, Alexander- | 64. 80 668. Flasheuvers{luß mit federndem säßen aus kleinen Stücken, bestehend aus einem Gülpen, Aachen, Großfölnstr. 82. 31. 7. 97. straße 36. 19. 8. 97. L. 4515. : ; Hebel. Emil Höuder, Barmen, Klingelholl- Blo> mit Absaßzmesser und einer Stiftplatte (G. 43898. E i 4 L

M $0 502. Ueberzug mit loser oder fester ake 15. 13. 8.97. Q. 8202. zum Ausftoßen des zusammengebefteten Absaßes. SLI. S9 540, _Scha>tel in Herzform mit Boden Einlageplatte vnd shlizförmiger, dur Schnürung | 64. 80 s Als e gute Errst Se Kornwestheim, Württ. 7. 8. 97. N E S e Sehaclans

lief ür Fahrrad-Sattelkifsen. bildeter Verschluß für Selterwasserflasher. Guitav S. S : A : Köln a. Rh., Be enfir. 31. 2. 8. 97. E Sbieibagen E ccotiir I Breunig, Ruhka i. Th. 18. 8. 97. B. 8859. | 71. 80362. Swußeinlage gegen _Sw<hmußig- S. 6448. _ A E 19. 8. 97. S. 3672. 65, 80440. Prcepeller, wel<her aus mebreren werden des Shuhwerks bei dec Fabrikation aus f SL. S0 541. Schachtel in Herzform mit einem én ‘80 506. Aus mehrtheiligen verstellbaren dicht hintereinander auf dieselbe Welle geseßten einer in den Schaft pafsenten ¡weitbeiligen Hülle Boden aus, Pappe u. dgl. und einem Defel aus Kappen bestehende Kettenverkleidung für Fahr- einzelnen E oe D D N: A D A O Korn- Be pte ar Sar En eur, ä L -Dresden. London; Vertr.: Hugo Pataky u. Wil- westheim, Württ. 7. 8. 97. S. e . 31. 12. 83. 97. Sch: 6447. 6, 3 ge Dat E gal s Pataky, Berlin, Luisenstr. 2%. 11. 8. 97. | 71. 80374. Scuh oder Stiefel mit einer | 81. 8058S. Säâde aus Pa>leinen mit aufge-

63. ‘80 527 Sgugvorrichtung gegen Fahrrad- S. 3649. Sicht körnigen Materials auf der Soble zur flebter Papierunterlage. _ Brüder Holtschmidt, diebstahl nad G.-M. Nr. 78 049 mit als Signal- | 66. $0 488, Rübrschaufel mit dur<broGenen Verhinderung des Ausgleitens. Ludwig Kopp, Braunschweig. Il. 7 97. H. 8192. S ftange auégebildeter Sattelstöze. C. F. Pollac, lûgeln an Fleishmengemascinen._ N. Karge®, Pirmasens. 9. 8. 97. K. 7133. E S3, E E mit bölzernem Seitqns Köln, Lübe>erstr. 6. 2. 8. 97..— P- 3111. Braunschweig. 13. 8. 97. K. 7199. : 71. S0 377. Herren- und Damen-S<hnürsGuh, theil. J. D. ombach, London; Ver r. :

63. 80 556. Fahrradftänder mit Tragvorrich- | 67. S0 645. Stellzeug mit elastischem Andru> dessen Obertveil aus einem Stü>e gesnitten ist. Arthur Baermann, Berlin, Luisenstr. 43/44. tung zur direkten Aufnahme der unteren Längs- dur< Feder und Schleppbüchse für Kugel-Schleif- Karl Schre>, Heidelberg. 9. 8. 97. Sch. 6437. A P tg 4648. As L stange und der Hinterradgabel des Fahrrades. und Polier-Müblen. N. Tren, Erfurt, Göben- | 71. 80 382. Schnürstizfel obne elastis<e Ein- L E, Aer _mit gro geia fer Carl Hacké, Hamburg, Ste>elhörn 8. 16. 8. 97. strafe. 29. 7. 97. T. 2134. i säße mit aus einem gewalkten Stü>ke bestehendem ner - Sperrad. : ugust Schwarz, Frankfur H 8275, i 68. 80460. Stloß zum Festtalten der Steuer- und in eine freiliegende Zunge auslaufendem a. M. Kl. Schifferstr. S. 97. Sch. 6440.

63 S0 613. Dur verschiebbare, innen und vorri<tung an Fahrrädern mit von Feder bes Vordertheil. M. Wohlauer, Breslau. 10. 8. | 84._ 80 510, Vorrichtung zum Festspannen der außen gezahnte Muffe mit einem von dem einflußter, den Riegel im halbtherauêëges<obenen E C R S O Sperrhölzer bei Kanalisations arbeiten, D Kettenrade angetriebenen, losen Zahnrad der Zustante festhaliender Sperrklinke. L. Cechott | 71. 80383. Scnürfticfel mit Zunge und zeichnet dur E auf das eine Dpert olzende Nadachse in Verbindung zu bringende, innen ge- 1. D. von Engel, Bremen, Spigtenkiel 18. Hintertheil und fentre<t über der Mitte der Fuß- aufzuschiebenden Rohraufsay mit quer darin D ¡ahnte Nabe für Fahrräder und andere Fabr- 6. 2. 97. C. 1423, | länge beginnender Shnürung. M. Woßhlauer, (D Laren, Keil. Heinrich Eberhard, Basel ; zeuge. W. Reilly, Salford, u. Ch. Haigh, | 68. 80 534. Vorhängeshlöfser mit aus einem Bresläu: 10; 8. 97. —W. 5782. L “f 4 G. Dedreux, München. 31. 5. 97. Cborlton- on-Medlo>; Vertr. : Dr. Joh. Schanz, Stück gefertigtem Band. Darmann «& Co., | 72. 80 572. Troenständer für Patronenhbülsen as E 6 Sud A Berlin, Leipzigerstr. 91. 28. 12. 96. R. 3983. Wald, Rheinl. 10. 8. 97. D. 3023. i mit dem Durchmesser der Patronen entsprechend A 6, bne mRare O Der fee

63, 80 627. Kugellager mit zwei Reihen | 68. 80 538. Elektrische Auslösevorrihtung für durhlohtem, auf Füßen ruhendem Ble. Hugo S O. für : tühle, A B - Kugeln und einem zwischen den beiden Kugel- S g dgl., aus at L ver- E Dresden, Seeftr. 1. 30. 6. 97. ge T T ieten ars E zur, Der

i ilauf ing. f ehenem, ungleiharmig gestaltetem, drehbarem B. 8622. : hüt nglüdsfäl s H - 04 T Uo eo Fe les ea lbe ara T Ankerhebel in seiner | 76. $0 333. BVorgarn- und Pelzwi>kelwalzen, Bg, Des E NE L Mnn Liebold,

63. S0 637. Wagenrad mit dur die Speichen Ruhestellung festgehalten wird. Bergner «& deren Widelfläche aus Papier gebildet ist. Emil e La E Webftubl Sbifr@ I 4 festgehaltener Radnabe und mittels verseßbarer Weiser, Pößne> i. Th. 11. 8. 97. B. 8830. Schwalbe, Mett S. 6 N E E j S iffen] R an Stahblscheiben nachstellbarem Achsenbüchsenver- | 68. 80 585. Schieberiegel, defsen in der Sw. 6248. E S : M L An Ra a ESE E a E ugs \{luß. Regina Kloß, Mannheim, U. 6. 5. äußeren Riegelplatte einklappbare Schiebe- | 76, 80563. Spulmaschine für freuzfeitige s E au. 4 A é 74. d 22 7. 97. K. 7075. führung mittels in entsprehende Weitungen der Wi>lung mit durch verschiebbaren Kegel in der s « . Plü h in L oppe Ma et

63. 80 643. Aus Stahldrahtringen zusammen- äußeren Riegelplatte eingreifender Vorsprünge Geschwindigkeit veränderbaren Fadenführern. A das rungen i E per gesettes, in sih selbst federndes Fahrrad ohne E N nt „Permana Müller, Remscheid Felix SUEre: Leipzig, Georgenstr. 8. 15. 5. 96. as Mete R de Len E F e cingebun en

g D , h E e 28. 7. 97. M. M i . 2989. E 7 j de Ds . Ql . P el 1 EREEE E F | 68. S0 614. Sigerheitsvorrihtung an Thür-| 76, 80 657. Stri>-, Häkel- oder Webgarn E 2232. i A E

63. 80 664, Erhöhter Kuppeldahaufsa für {lüfseln aus einem Haken, wel<her mit einer mit aufgeknüpften Enden (Federgarn) aus Wolle, 86, S0 ANM, eter Ra mit gclyaiezem Möbeltranêport- und ähnlihe Wagen, bei Feder oder Kette an der Thür befestigt ist. Baumwolle, Seide oder Leinen oder deren Koms- E zum Zwe E A A E, welchem die Säulen der Dacherhöhung gegen die Dugo Metzdorf, Borna b. Chemniy. 1. 3. 97. E P. ¡Dacnvol e Abe Chemnitz, Iran Butter, uter. Dol Friesenheim, darun i um den er- M. 95111. Nilvläisir. 8. 5. 8. 97. 9. 214 i G A T E L A Forderlighen F O L KeacatbcniA innen | 68. S0 623. Aus der Ferne mittels S<hnur- | 76. 80 658. Mit glei<- oder verschieden- M S554. : T O Len us versezt sind. L. Bösenberg, Hannover, Astern- zuges zu bethätigende, aus einem Sperrwinkel farbigem Faden s<raubenförmig vmwundener didenm Schußeintrag, vie Oen M indung straße 9. 13. 8. 97. B. 8840. bestehende Thürschließvorritung. Hermann Garnfaden. August Teichmanu, Wingendorf nur pre a wi. Ger e i a A

63. 80 871. Drehbare Kettenbürste für Fahr- Hennig, Königsberg i. Pr., Klapperwiese 12. b. Frankenstein i. S. 6. 8. 97. T, 2148. Flor e erfo i e Dee oeriß, Chem- räder. G. M. Weidenhammer, Frankfurt a. Vè., 28. 6. 97. H. 8032. 77. 80375. Spielzeugmotor mit Luftdru>- nig. 16. 8. 9 S 4352. E Eschersheimerlandfstr. 104. 26. 5. 97. W. 5504. | 68. S0 629, Fenster- bzw. Thürvershluß aus erzeuger und damit verbundener Pfeife. Krauf, 86. 80555, SUlerscofie mit Es 2

64, 80327. Konservenbüchsende>el aus festen Falz¿de>sc<hiene, Baëcule mit Zahnradgetriebe und Mohr «& Co., Nürnberg. 9. 8. 97. e Mies e E M Scheiben mit elastishen Zwischenlagen. N. P. dur die De>kschiene hervortretenden mit der K. 7134. : L Faun, üunchenbernsdorf i. Th. 97; Erikseu, State, u. G. B. Evensen, Baéculestange verbundenen Vershlußzapfen. Otto | 77. 80395. Behälter füc Spiel. oder andere A i S Arendal; Vertr.: Paul Brögelmann, Berlin, Grieshammer, Dresden, Wartburgstr. 24. Karten u. dgl. in Buchform. Hermann Müller, 86, Reb tnowle8getricbe a Es Leipzigerstr 115/116. 20. 5. 96. G. 1652. 9. 7. 97. G. 4253. Berlin, Golystr. 16. 13. 8. 97. M. 5781. wechsel an Webstühlen, mit dur< Ku issen, pad

64. S0 332. &iphon mit Kohlensäurebehälter | 68. . 80 644, Als Winkelhebel ausgebildeter, | 77. 80 405. Auf ciner S<nur laufendes Spiel- haîen und Hedern ea Te ohe eln. und Dru>minderer, welher dur< Kanälchen im von ansen me Pi zu gener jeug Sahripd L S icd Ce gn R hemnit, Zapfbabngehäuse und Küken mit dem Flüssig- Knivser. G. Wilmseu, Bremen. e L Habeln oder unter r Pedale. R e CeTE SL R L Saite ei älter in Verbi itt. Josef Gawron W. 5723. Gesellschaft für Metal - Juduftrie Greve, bres e E e ige mit eingeseßt SAO Sl immeblie S T E U S Ee 68. 80655. Angel für Thücen und Fenster Herzberg « S, Betlin, 13 1 O C zaS Se T

64. 80 40L. Flüssigkeitsheber, bei welem das mit an tem oberen Scharnierband befindlicher G. 4262. j E / N A L A. arl “r Bleichpf ; Heberohr in das Innere des Behälters hinein- Schmieröffnung. Johannes Gerhardt, Schreiber- | 77. 80 478. Celluloidaugen für Puppen. Rhei- G E s e A M ragt und zwishen Behälter und Saugöffnung hau t. Riesengb. 5. 8. 97. G. 4316, i nis<e Gummi- & Celluloid-Fabrik, Ne>arau- T S orau ens<lühfe 4 an g E ein Ventil eingeschaltet ist. Otto Strohbach | 68. 80660. Thürfeder (Thürschlicßer) mit Mannheim. 4. 8. 97. N. 4616. i: okeren e oel blofsener E S e u. Jacob Friedmanan, Wien ; Vertr.: G. Brandt, Falleniheibe und Klinke zum Spannen und Fest- | 77. 80 549. Spielmarken mit aufgeprägten und vera en E, M 0., Berlin, Kochstr. 4. 26. 6. 97. St. 2325. balten der nah Lösen der Klinke berausziehbaren Werthzeichen. Oppenheimer & Sulzbacher, s vi id Sh a ber Ea

64, 80402. Trichter mit Scharnier und Band Torsionsfeder. F. W. Däke, Vörde. 12. 8. Nilribera 13. 8.97. D. 1054. t i Uoftet Á aen N ei Aa ms zum Befestigen am Flaschenhals. M. Hirsch- 97. D. 3025. j 77. 80641. Mit cinem durh Seile gezogenen a ge u L. e0 if ti Bettsellen aier laff, Mittelstc. 39, u. Friß Sauer, Passauer- | 69, 80 5783. Auf einen Stift oder Noten ge- und zwishen Schienen geführten Wagen ver- N D arge E N E 4 E straße Al, Berlim 3.7. 97. H. 8061. stüßter Scherengangregelung8hebel mit gabel- bundener Drachen zur Personenbeförderung als Pütz, Agen, irihsbongardstr. 10. C0

64, 80 429, Flaschenvershluß mit keilförmigen, förmig den Gangnagel umfafsendem kürzeren und Volksbelustigung8mittel. Robert Krauß, Augs- a 25 ads Schraubens{löffel mit binten am ih dur< Drebung gegen einen Bügel prefssenden Q Sa e e Oa E Cos v Ls L Gl ib o dae opf E Schaft cha E L Du E

ü i j - Solingen. 17. 7. 97. D. s . . es S u H deg g R 4 S0, D 69, "$0 580. Auf im Blatt befestigter Hebel- in der Mitte angeordnetem Ziel, wel<es von geordneter S Gete fue Berri E be-

64, 80 509. Abnehmbarer Ausguß mit Fang- stüße ruhender- Scherengangregelungshebel mit einem das Brett in Unterabthbeilungen zerlegenden wegen A Nee R E R in, Eisen- rinne und Rücklauf-Deffkung darin und mit gabelförmig den Gangnagel umfafsendem kurzen einfarbigen Theil umgeben ist. Baronin Elisa- f E * Durs vie ads dg Griff- beerartiger Bershlußkappe für Blechflaschen und dur< Schraube stellbarem langen Arm. beth von Drofte-Hülshoff, Haus Hülshoff b. H T L ih T Ge S L: es u. dgl. L. Langrehr, Lehe i. Hann. 2d. 6. 97. Friedri<h Braungs, Solingen. 22. 7. 97. Münster i. W. 29. 7. 97. D. 3001. opfes mittels Zähne U e f e atis es hre L. 4365 ; B. 8727. 77. 80656. Kasten mit oberem, knopfgabel- ange L ctt á e o ae h 4

64, 80 530, Gefäßvershluß mit mehreren Ab- | 69. 80 682. Tasdbenmesser mit zweitheiliger artigem Shliy zur Führung zweier Figuren pas M erlin, Leipzigerstr. 91. 26. 4. 97. dihtungtflähen und seitlih beweglihem, durch Sghale, in deren Theilen die Klinge mittels ae und Maus). Otto Schellhase, Berlin, Ps G ali onliddvett Sl Eis Excenterbügel gehaltenem De>kel. Ern| Hecht, Führungsstiftes in zwei entgegengeseßt liegenden, Wasserthorstr. 14. 5. 8. 97. Sch. 6422. L et A L E h EEDO Tempelbof. 4. 8. 97. H. 8210. halbkreisförmigen Schlitzen feststellbar ist. G. E. | 77, S0 676. Ningelspiel mit mehreren neben ver heil en Heizro ren 4 Eee at S :

64, 80636. Beim Anftechen auf den Hahn zu Steinigans, Solingen. 20. 8. 97. St. 2416. einander angeordneten, sich drehenden Scheiben i ah Ernst ree aide S ar voni tellen seßender Shußschirm aus einem federnden Draht- | 69. 80 683. Schere, deren Schneidblätter zum o. dgl. Carl Karrenberg, Duisburg, Austr. 20. erlin, Zimmerstr. J d. O7! : L rahmen mit wasserdichter Eloitpe [Pag Alfred Zwe>ke des Planschleifens an den Griffhälften 168 0, A D. U befeftici Umschreibungen.

Jansen, Oberhausen Rhld. 22. 7. 97. J. 1750. gelenkig befestigt sind. Thill & Küll, Ohligs. | 79. 80 435. Zigarre mit am Wiel be E igter Dis folzeibión Siitiäbüdet Ant dié Nit

64, 80 650, Gefäßvers<hluß mit treppenförmiger 20. 8. 97. I. 2167. usammendrehung des De>blattes. Kerber & y ie a Déesiiee iactibritlèn Dichtungsfläche. ar Marth, Neuhaldens- | 69, 80 684, Fesier-Sbate und Ba>en aus SNEUR R, dwetzingen. 11. 8. 97. zer 20 genannte g j leben. 4, 8. 97. M. 5746. beliebigem, billigem Material mit dünnem . 7142. : : : . E 0A

64, 80 R Auffangeteller und Metollmantel. br. Wunudes, Solingen. | 79, 80465, epa mit Ansa aus 4, 34 E Ope mit DBereiner [Bem erti Rü>laufkanal. Carl Breuer, Bunzlau. 4. 8. 97. 21. 8. 97. W. 5819. Karton zum VBilden des _Mundftü>kes keim s My b S S entin La g- Berlin, B. 8789. 70. 80 385. Markenaufeuchter aus einem einen Rollen der Zigarette. Ernst Winter, Graz; Í Da E E duoiatält p L

64, 80 662. Flaschenvershluß mit ebener Kappe Bodenschwamm enthaltenden Gefäß, in dem ein Vertr.: Hugo Pataky u. Wilbelm Patey, ets Si E vonn ung n E: zum Aufpressen des Dichtungsplätthens auf den mit einem Shwammschuh versehener Stiel ste>t. Berlin, Luisenstr. 25. 15. 7, 97. W. 5686. E wt I E y 4 L L fitiaie, ebenen Flashenrand. Erik Samuelsou, Bremen, U. Henchoz, I«sles; Vertr.: Dagobert Timar, | 80, 80364. Mit Ziersteinen belegte Beton- G R U s dieie x re a uf e a. Deich 22, 12. 8. 97. S. 3652. Berlin, Luisenstr. 27/28. 11. 8. 97. H. 8292. platten, welche dur< Desen und Zargen zu einem bodes t: E es ellbarkeit ver Le ee S nge

64, 80 665. Einshraubbare Spundhülse mit | 70, 89 531. Anfeuhter aus einem Flüssigkeit Ganzen verbunden sind. Julius VBährisch, mit festf [e n C s arthel Doll, Ansäßen zum Zurü>halten des Verschlußkorks aufnehmenden dur@löcherten Metallzylinder mit Cossebaude b. Dresden. 9. 8. 97. B. 8812. u L i B a s Me “4: L U und Knaggen am Flansche zur bajonnettartigen Ueberzug aus Filz oder ähnlichem, durhlässigem | 80. $0365, Dur Ausklinkung den Träger- . ¿ Drúù pe u. \. w. «A

Gebrau<hsmufier.

(S<hluß.) Klafse- R : G 7 L s enck 63. S0 EE, O R Se Ae bares FSahrradfurbellager mit ineinan g2- bd h aren a Kugeltassen. I. G. Accles, Perry hülse. Flensburger Metallivaareun-Fabri?

E E E Ee ate L S